Zeitungen EXPOSED (Rezo reagiert auf Kritik zur Klatschpresse)

  • Am Vor 7 Monate

    RenzoRenzo

    ► SP/RK SHOP: sprk.store

    Rezo reagiert auf Kritik zur Klatschpresse, Zeitungen werden von RobBubble, Walulis und Jan Böhmermann exposed

    RobBubble: @RobBubble
    Walulis: @WALULIS DAILY @WALULIS STORY - SWR3
    Jan Böhmermann: @ZDF MAGAZIN ROYALE
    Übermedien: @Übermedien

    Zu meinen nicen Displates kommt ihr über diesen Link
    displate.com/rezo_?art=6193c7... ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

    ► FOLGT MIR
    Twitch: www.twitch.tv/rezo
    Tik Tok: Rezo
    Instagram: instagram.com/rezo​
    Twitter: twitter.com/rezomusik
    Anderer Kanal: de-film.com/ch-UCvU1...

Puschel Kiste
Puschel Kiste

So nun mal ohne Scheiß. Ich habe mit meiner Oma zusammen das Video von Rob geschaut. Ich habe ihr erklärt, das der junge Herr dort kein Kollege aus meiner Uni ist sondern ein Journalist. Wir haben uns das Video dann gepflegt zu Gemüte geführt und sie war wirklich schockiert. Sie ist dann ungelogen, aufgestanden, hat SÄMMTLICHE Zeitungen genommen, auch die aus unserer Kücheneckbank wo man so die Sitzfläche hochklappen kann, hat nochmal alle durchsucht nach Rezepten die sie noch nicht ausgeschnitten hat und hat sie weg geschmissen. Nun hat sie angefangen wie so eine Missionarin, bei allen anderen Damen in der Alten WG zu predigen das diese Blätter nur Schund sind. So schnell kanns gehen.

Vor 6 Monate
Sina Siedentop
Sina Siedentop

Meinen vollsten Respekt an deine Oma. Ich liebe es, wenn Leute direkt Konsequenz ziehen, vorausgesetzt dass dies möglich ist :)

Vor 13 Tage
Dan Copsen
Dan Copsen

Die Tatsache, dass so etwas gekauft wird, zerfrisst mich innerlich

Vor 7 Monate
Fidi987
Fidi987

Das sind einsame Leser ohne Freunde, oder ohne Freunde vor Ort, die dann diese "Promis" und deren "aufregendes" Leben als Ersatzfamilie sehen. Zudem sind die Blättchen oft sehr günstig, so dass man sie sich auch mit kleiner Rente leisten kann. Besser wäre natürlich ein Büchereijahresausweis, da würde man sogar Gleichgesinnte treffen.

Vor 2 Monate
logpartei.podcast
logpartei.podcast

Die Leser sind nicht Schuld. Der Staat hat alle Mittel das zu unterbinden. Er macht nichts. Die Leser sind wenn dann als Wähler Schuld, aber nicht daran das zu kaufen. Das ist nur Unterhaltung. Ist nicht deren Schuld, dass dort Lügen stehen.

Vor 6 Monate
Cassie
Cassie

"wenn die Leute wüssten, dass das Lügen sind, dann würden sie es nicht kaufen" - also die Bild wird auch massenhaft gekauft & ist sogar noch viel gefährlicher.

Vor 6 Monate
ursula eilhard
ursula eilhard

Ich komme aus der "Boomergeneration" als ich jung war hieß es immer :"Das steht da schwarz auf weiß das muss ja stimmen" ...so lächerlich... Ich bin so froh, daß es das Netz gibt, Jetzt kann ich innerhalb von Minuten herausfinden ob etwas wahr sein könnte oder wieviel dagegen spricht. Und ich bin so stolz auf unsere junge Generation mit Leuten wie Renzo und Greta z.B. ihr macht mir Hoffnung. Danke

Vor 6 Monate
Max van Doorn
Max van Doorn

Wenn du diesen mindset hast bist du kein Boomer sondern ein Erwachsener mit Kopf.

Vor Monat
a A
a A

Dann bist du kein boomer sondern ein Erwachsener der was im Kopf hat und nicht alles was ihm nicht passt mit "zu meiner Zeit wäre das nie erlaubt gewesen" Argumentieren

Vor 2 Monate
Honeyball
Honeyball

Ach man kennt es... xD Über Fantasybücher die Nase rümpfen, aber Klatschzeitungen kaufen, genau mein Humor. Genug solcher Leute erlebt.

Vor 6 Monate
Honeyball
Honeyball

@Anahata347 Du meinst die teilweise nachweislich ausgedachten Geschichten? xD

Vor 3 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
deprimeret chæetåh
deprimeret chæetåh

@Anahata347 meinst du die großen mit Rom, oder was anderes

Vor 4 Monate
Iron Iro
Iron Iro

Ich bin ja nicht für Zensur aber ein Verbot dieser Zeitungen würde nicht nur der Gesellschaft sondern auch der Umwelt richtig gut tun 😅

Vor 7 Monate
horst horstmann
horst horstmann

Wenn diese Magazine für jede erwiesene falsch Behauptung grundsätzlich 100k Strafe zahlen müssten, da hätte sich das Problem schnell von alleine erledigt

Vor Monat
jocus
jocus

Die Zeitung verbieten halte ich für falsch, Paparazzi verbieten wäre gut...

Vor Monat
BadAkatsukifangirl
BadAkatsukifangirl

Ich versteh nicht, warum die immer nur Artikel entfernen und ne (für ihre Verhältnisse) kleine Geldstrafe zahlen müssen. Wenn die immer und immer wieder verklagt werden, müssten das doch irgendwann mal stärkere Konsequenzen mit sich ziehen🤨

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Ausge TricKst
Ausge TricKst

So abartig. Das solche Leute nicht im Knast sind… wie Rezo schon sagte : „verachtenswert alle Mitarbeiter, von solchen Magazinen.“

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
glitter moon
glitter moon

Ich glaube, viele Menschen halten diese Stories für die Wahrheit, weil der Gedanke, dass man einfach so, ohne weiteres Lügen veröffentlichen kann so absurd ist.

Vor 2 Monate
Mr.T-800 800-T
Mr.T-800 800-T

„Und wie bist du reich geworden?“ „Ja ich erfinde Sachen in Klatschzeitungen.“

Vor 6 Monate
Bas Ti
Bas Ti

Günther Jauch fordert für jede Falschdarstellung durch die Klatschpresse eine Korrektur (separat gedruckte, von der Redaktion als "korrekt" bestätigte Gegendarstellung) und hat in dem Rahmen jeden Monat drei bis vier Gerichtsprozesse. Einfach weil das nicht okay ist. So viel Zeit und Nerven. Ehrenmann.

Vor 7 Monate
Hubraum Hugo
Hubraum Hugo

@Der Gepard Was ist das? Finde nichts

Vor Monat
Kommentator
Kommentator

@Bri Gold von diesen Details habe ich keine Ahnung, aber meine Vermutung wäre auch, dass sich das nicht rentiert, sonst würden es viel mehr Stars tun und damit das Geschäftsmodell der Klatschzeitungen gefährden.

Vor 2 Monate
Bri Gold
Bri Gold

@Kommentator Ich hatte angenommen, je nach Verleumdung und Klatschblatt könnte Schmerzensgeld für ihn mit rauskommen was zusätzliche Recherche-/Anwaltskosten zahlen würde,;aber wahrscheinlich ist das in D nicht hoch/abschreckend genug.

Vor 2 Monate
Kommentator
Kommentator

@Bri Gold Er wird regelmäßig nur die Kosten für direkt mit der Klage zusammenhängen erstattet bekommen können. Recherchekosten dürfte schwierig werden ersetzt zu bekommen. Und selbst da, wo er einen klaren Anspruch hat, wird er seinem Geld hinterherrennen ...

Vor 2 Monate
fmbo92
fmbo92

Ich find es cool wenn du bei deinen Reaktionsvideos vlt das ursprüngliche Video verlinkst, und deine Zuschauer aufforderst das video stumm im zweiten tab auch laufen zu lassen. Der arme Kerl hat sich das ein Jahr angetan und du hast doppelt so viele Klicks wie er.

Vor 7 Monate
Quexel
Quexel

Das was ich an Rezo's reactions so mag ist dass er im Gegensatz zu allen anderen noch zusätzlichen interessanten Content mit ins Video bringt und nicht nur einfach das Video anschaut und noch kurz irgendwas random raushaut

Vor 3 Monate
Matcha Lover
Matcha Lover

Damals war vieles einfacher.. hat man solche Leute einfach katapultiert. Ich mag katapultieren.. sollte wieder eingeführt werden!

Vor 6 Monate
Valhallacalls_Spletti
Valhallacalls_Spletti

Ich hol meiner Oma tatsächlich regelmäßig solche Zeitschriften..Hab mich da nie mit befasst weil ich mich für diese ganzen Promis eh nicht jucke. Das wars Omi... Ich mach dirn Netflix Account!

Vor 2 Monate
Monika La la
Monika La la

Die Strafen müssten an den Umsatz des Unternehmens angepasst werden. Und es bräuchte insgesamt strengere Gesetze! Super Video wieder mal!

Vor 7 Monate
Nitidus
Nitidus

@Simply_tim So sollte eigentlich mit allen Geldstrafen verfahren werden. Denn manche Leute können sich manche Gesetzesbrüche schlichtweg leisten bzw. "gönnen" und andere nicht, das ist undemokratisch.

Vor Monat
Mr. Kraebs
Mr. Kraebs

+ harte Strafen für die Führungsetage (zB hohe Geldstrafen, Berufsverbot, Gefängnis). Dann sind die Verantwortlichen selber dran.

Vor 2 Monate
Simply_tim
Simply_tim

Eine Idee wäre, dass man strafen in % macht und schaut wieviel das Unternehmen wert ist und nimmt als Strafe einen festgelegten % Satz welchen man dem Unternehmen dann als strafe abzieht so hat jede strafe für jedes Unternehmen die gleiche Auswirkung und strafen/regeln werden wider ernst genommen

Vor 2 Monate
Julian Mehlmann
Julian Mehlmann

Vor allem weil es das früher/andere Länder gab.Boris Vian hat für jede Ausgabe von "ich werde auf eure Gräber spucken" gezahlt

Vor 2 Monate
Julia- 🔥𝐆𝐨 𝐓𝐨 𝐌𝐲 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐥 [𝐋!𝐯𝐞]
Julia- 🔥𝐆𝐨 𝐓𝐨 𝐌𝐲 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐥 [𝐋!𝐯𝐞]

Günther Jauch fordert für jede Falschdarstellung durch die Klatschpresse eine Korrektur (separat gedruckte, von der Redaktion als "korrekt" bestätigte Gegendarstellung) und hat in dem Rahmen jeden Monat drei bis vier Gerichtsprozesse. Einfach weil das nicht okay ist. So viel Zeit und Nerven. Ehrenmann.

Vor 6 Monate
ismaelyu5
ismaelyu5

Fehldarstellung bzw click bait müsste einfach vom Gesetzgeber als Werbung anerkannt werden. Dann könnte man an der Auflage beteiligt werden

Vor 2 Monate
McJulia91
McJulia91

Leider aufgrund der Pressefreiheit kann man da wohl auch nicht so viel gegen tun. Vielleicht sollte man eine Organisation von Leuten zusammenstellen, die es sich zur Aufgabe macht, alles was die Klatschpresse schreibt, regelmäßig auseinanderzunehmen und darauf rechtlich zu reagieren. Vielleicht lohnt es sich dann ja nicht mehr....

Vor 7 Monate
Yama 123numbercauseYTdemandsname
Yama 123numbercauseYTdemandsname

Wir müßten eigentlich das Freizeit Magazin Royale (das von Böhmermann) jeden Tag rausbringen. Zweimal die Woche geht es um die Chefs in der Branche und den Rest der Zeit um die Redakteure und ,,Journalisten" bei den Klatschzeitungen. Jeder Hinz und Kunz der da arbeitet (von außen angeworbene Reinigungsdienste und Ähnliche natürlich ausgenommen) wird auf die exakt selbe Weise ,,unter die Lupe genommen" wie diese Blätter Promis ,,recherchieren". Du denkst du bist sicher, weil du nur irgendein kleiner low life Schreiber bei irgendeiner Klatschzeitung bist? Glückwunsch wir belagern jetzt dein Haus und du bist die nächsten paar Wochen auf jeder Frontseite zu sehen. Diese Idee können wir eigentlich nur gewinnen. a) Wir werden reich damit. Oder b) Die Klatschpresse verklagt uns erfolgreich wegen Doxing und Belästigung oder was weiß ich. Und diese Prozesse können dann von allen Opfern der tatsächlichen Klatschpresse gegen diese benutzt werden. Oder c) Klatschpresse klappt unter der Belagerung zusammen. Oder d) Mehrere der oberen zusammen. Bearbeitung/Edit: Zugegeben wir würden uns auf deren Niveau runterbegeben. Aber andererseits, scheinen wir den Mist anders nicht wirklich loswerden zu können.

Vor 6 Monate
Kniffel101
Kniffel101

Meine Mutter kauft solche Magazine "nur für die Sticker." Es müsste mal Stickerbücher als komplette Gegenbewegung dazu geben, damit das immerhin keine Ausrede dafür ist. :D

Vor 7 Monate
Marquis
Marquis

Gibt es Stickerbücher nicht ohnehin schon?

Vor Monat
Christian B.
Christian B.

Na klar, so wie man den Playboy für die guten Artikel kauft ;)

Vor 2 Monate
Anna Maria
Anna Maria

Ja genauso wie mein Opa die Bild 'nur für die Lotto Zahlen' gekauft hat

Vor 2 Monate
Fidi987
Fidi987

@Sigi Sig Rätselhefte (Kreuzworträtsel, Zahlenrätsel) gibt es zu Hauf im Ein-Euro-Shop. Sagt das den Rätselfreunden mal! Sticker kann man auch überall kaufen, in Zeitschriftenläden, Schreibwarenläden, Bürobedarfsläden. Bestimmt auch irgendwo als Sammlung!

Vor 2 Monate
Angey xxx
Angey xxx

@Mattis Dettweiler oh das wäre cool😍

Vor 2 Monate
Moroccan Foodie
Moroccan Foodie

Ich stimme Rezo absolut zu, jede/r der bei solchen Klatschblättern arbeitet ist verachtenswert. Ich würde noch einen Step weiter gehen und sagen das alle jene, die diese Blätter kaufen und somit supporten genau so abscheulich sind. Ohne Nachfrage kein Angebot...

Vor 7 Monate
Lugmillord
Lugmillord

Also diese aktiven Angriffe auf Privatpersonen mit puren Lügen sollten bei Wiederholung immer größere Strafen bekommen. Unabhängig von den Fragezeichen. Zeitschriften, die andere Zeitschriften entlarven, wären eine coole Sache. Ich frage mich nur, ob die eine Chance hätten, da sich die großen Konzerne das nicht gefallen lassen würden.

Vor 7 Monate
mondwesen
mondwesen

In einem Land, in dem es Menschen gibt, die Entwurmungsmittel gegen Covid-19 nehmen, kann man auch problemlos solche Zeitschriften verkaufen. Mit Oma und Opa hat das nicht unbedingt zu tun..

Vor 7 Monate
Renate Fass
Renate Fass

Ich habe mich selten so amüsiert über so eine milliardenschwere und dennoch vollkommen nutzlose Branche wie die Yellow Press. Rezo, wir brauchen Dich, und zwar 3 x täglich!

Vor 6 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Lumpenkind
Lumpenkind

Der Satz der Woche für mich : " Du kannst den Leuten doch nicht Hüte fotoshoppen!" Ich brech ab 🤣

Vor 7 Monate
Alexandra S.
Alexandra S.

Die frage ist ja, wurde der hut raufgemacht oder beim ersten nur entfernt. Weil Megan's haare waren auf demselben bild ja auch nur einmal hinter ihren ohren

Vor 6 Monate
Der Gepard
Der Gepard

Der Satz, Unterschiedliche Verlage... Ist äußerst interessant. Weil an der Spitze die gleichen Personen stehen. Denkt mal darüber nach. Recherchieren, und staunen! Bitte.

Vor 6 Monate
Connex Crew
Connex Crew

@PRINCE 🅥 wen bockts?

Vor 6 Monate
Anthyrion
Anthyrion

Können schon. Aber ist es sinnvoll ein altes Bild von einer anderen Zeitschrift zu nehmen und dem Mann noch einen Hut auf den Kopf zu photoshoppen? Ich denke nicht :)

Vor 7 Monate
Ralph Skywalker
Ralph Skywalker

Starkes Video, tut euch mal zusammen! Es wird glaubb ich mal wieder Zeit für SO ein Video: Die Zerstörung der Klatschpresse! Danke Und btw. die Spark Werbung in dem Video on Point :D

Vor 7 Monate
Mich Dressel
Mich Dressel

Einfach geil, wie du auf wichtige Themen eingehst und reagierst! Ich wünsch mir, dass du auch mal das Thema Tierversuche auf Rezo-Art angehst!

Vor 6 Monate
nijuo joing
nijuo joing

Und es ist wieder Zeit für so ein Video :) Danke für deine kostenlose Unterhaltung du hübscher Mensch

Vor 7 Monate
Melissa
Melissa

Das Problem ist, dass so viele ältere Menschen sich gerne solche Zeitschriften kaufen, damit sie etwas Beschäftigung haben und versuchen so noch etwas von der Welt mitzubekommen

Vor 7 Monate
aswer huio
aswer huio

Und es ist wieder Zeit für so ein Video :) Danke für deine kostenlose Unterhaltung du hübscher Mensch

Vor 6 Monate
pinki love
pinki love

Meine Oma sagt immer „ich leß das nur weil ich diese sinnlosen Lüge unterhaltsam finde“ (sie nimmt die immer von ihrer Freundin so das sie nicht nochmal bezahlen muss)😂

Vor 7 Monate
Lobbyhoe
Lobbyhoe

Danke für deine Videos, bist immer mega korrekt und unterhaltsam, man lernt was und es ist gleichzeitig immer lustig, sehr sehr strong, made my day :)

Vor 7 Monate
Lobbyhoe
Lobbyhoe

@MASKARAT juckt niemand

Vor 3 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Lobbyhoe
Lobbyhoe

@Robert H. nein. Das nennt sich Reactionyoutuber muss ich das wirklich erklären "Robert"? Genau darum gehts ja, auf Videos von anderen reagieren und seine Meinung dazu sagen bzw bisschen drüber quatschen/diskutieren. Bei seinen CDU Zerstörungsvideos hat er übrigens alles selber recherchiert, nennt man einf anderes Format. Und ich habe mich bewusst bei Rezo bedankt weil es eben nicht das Video war das ich gefeiert habe (welches nd von ihm ist ich weiß) sondern seine Reaktion darauf

Vor 4 Monate
Robert H.
Robert H.

6:09 Stellt euch mal vor, ihr würdet damit Geld verdienen, auf die Arbeit anderer zu reagieren, TikToks zu schauen und dumme Sex-Challenges zu machen. Stellt euch mal vor, das wäre euer Job. Meint ihr die feiern sich? Seine Videos mit Recherche-Arbeit sind gut, aber allgemein ist er mir deswegen sehr unsympathisch. Niemand sollte ihn als Vorbild nehmen und diese Art Videos von ihm feiern. Bedanke dich lieber bei RobBubble. Und um aufzuklären, warum ich auf das Video geklickt habe: Ich dachte beim Titel "Zeitungen Exposed", dass er selbst recherchiert hat.

Vor 6 Monate
Hodor_Holdor_Buy and Holdor
Hodor_Holdor_Buy and Holdor

Dasselbe Phänomen findet man auch bei Reaktion Videos. Leute brauchen starke Emotionen um sich positionieren zu können es muss immer ein Sinusförmiges auf und ab geben, gefangen zwischen Drama und Glück. Wenn die Menschen in sich gehen würden um sich selbst zu reflektieren würden irgendwann Erkenntnisse kommen die man ohne diesen Prozess nicht hat. Davon ist die Klientel die solche Zeitschriften liest leider sehr weit entfernt und die meisten werden Zeit ihres Lebens auch nicht Anfangen sich kritisch selber zu reflektieren.

Vor 7 Monate
Kalle Bioebau
Kalle Bioebau

Wir hatten bei unserem Deutschlehrer den Kurs freies Schreiben und Journalistik , das hat auch beinhaltet, dass wir aus Meldungen/Facts von DPA/Polizei usw. möglichst haarsträubende Meldungen generieren/machen /verwandeln/hinzu dichten. Ich hatte nachher Angst vor mir selbst und meinen Klassenkameraden...

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Der Gepard
Der Gepard

Bitte bitte, mit Zucker obendrauf, gebt genau das ⤴️ in das Suchfeld bei YouTube ein. Ihr werded alle das kotzen kriegen . 🤢🤮

Vor 6 Monate
Marenitaet
Marenitaet

Ich bin dafür, dass wir eine Rezo Zeitung machen. Jede Woche nehmen wir uns etwas vor und parodieren Freizeit Zeitschriften 😂

Vor 6 Monate
nanic ziegel
nanic ziegel

klasse Video, wie immer schön gesprochen und Hut ab das du so Ruhig geblieben bist ^^

Vor 7 Monate
Shooter-Media-TV
Shooter-Media-TV

Die Thematik mit diesen Schmierblättern ist echt unglaublich. Seriöser Journalismus ist nicht schwer, wir berichten auch nur über sichtbare oder belegte Tatsachen und erfinden nichts dazu, aber ein Medium muss das natürlich auch selbst wollen. Da es in der heutigen Zeit jedoch einigen nur um die Kohle geht, wird da teils sprichwörtlich über "Leichen" gegangen, leider traurig aber wahr.

Vor 7 Monate
Briefmarke
Briefmarke

Hab mir das Video auch schon vorher privat angeschaut, Gut das du dazu nochmal reagiert hast Und das so mehr Leute darauf aufmerksam geworden sin 👍

Vor 6 Monate
Peter Lustig
Peter Lustig

Ich bin aus Österreich und ich kenne daher logischerweise eure Zeitungen nicht, aber bei dieser unendlichen Auflistung der "Freizeit" Magazine bin ich sowas von gestorben vor Lachen, digga das kann doch nicht sein hahahahah

Vor 7 Monate
a A
a A

Willkommen in Deutschland blrib libero in Österreich ist glaub ich besser da aber kein plan was da noch nie

Vor 2 Monate
Kaya🌸🌷
Kaya🌸🌷

Es ist wirklich anstrengend, wenn etwas im Laden nicht zu erhalten ist, man zur Kasse kommt und sieht, dass da einfach ein 3 Meter Regal voller Magazine steht…

Vor 3 Monate
Kommentator
Kommentator

Auf jeder Einzelnen davon steht auch welcher Preis dafür im Schluchtenland abzudrücken ist 😜

Vor 6 Monate
Ko Pai
Ko Pai

@Pusher ✔ eben, das ist genau das nivau von "Österreich" und "Heute"

Vor 6 Monate
R K
R K

Man sollte im Bildungssystem mal darauf hin wirken, dass man erkennt, dass all das in diesem Erzeugnissen, täglich mindestens hundertfach weltweit bei unbekannten Familien geschieht. Da steht also nichts neues, nur komplett gewöhnliches. Und ehrlich gesagt ist doch auch komplett uninteressant was bei anderen hinter verschlossenen Türen geschieht

Vor 7 Monate
TheGeorgeForce
TheGeorgeForce

Ekelhaft, dass die Strafen für Verleumdung und Verbreiten von Falschinformationen zu niedrig sind.

Vor 6 Monate
Lea Failenschmid
Lea Failenschmid

27:55 es ist so funny, dass das so einfach ist. Ich und meine Freunde haben bei "Stadt-Land-Fluss" mittlerweile die Kategorie "Bild-Schlagzeile" eingeführt und das ist das abolut witzigste immer.

Vor 7 Monate
Deinel Brighella
Deinel Brighella

Rob Bubble: "Jeder weiß das Klaschblätter lügen" Rezo: "Ich glaub das weiß nicht jeder" Auch Rezo: "Jeder weiß das die Bild Scheiße baut" Bild und Klatschblätter werden weiterhin massenhaft gekauft

Vor 4 Monate
Léon Stocker
Léon Stocker

Rezo ist ein sehr wertvoller Mensch, sagt kluge Dinge & macht die Welt ein gutes Stück besser.

Vor 6 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Mona Eckhard
Mona Eckhard

Meghan hat doch sogar in dem live Interview mit Opra gesagt, dass sie Selbstmordgedanken hatte wegen der ganzen Lügen über sie. Sowas geht echt zu weit

Vor 6 Monate
Fidi987
Fidi987

22:53 Clickbait erzieht aber auch zum Pessimismus. Man interessiert sich für nichts mehr, weil man zu oft enttäuscht wurde oder man erwartet auch von Qualitätsartikeln nichts mehr.

Vor 2 Monate
RaimaNd
RaimaNd

Dass die Gerichte nicht einfach grundsätzlich diesen Unternehmen verbieten, überhaupt Magazine/Zeitschriften zu drucken, entzieht sich meiner Logik.

Vor 7 Monate
RaimaNd
RaimaNd

@st r Ich fordere gar nichts. Auch gibt es genug Kläger. Und es geht auch nicht um ein Pauschalverbot, sondern Strafen für Einzelpersonen und Beleidigungen, sowie Verleumdungen können gesetzlich geahndet werden. Hier versagt die Justiz mit Passivität und mangelnder Härte.

Vor 6 Monate
st r
st r

@RaimaNd Doch. Aber wo kein Kläger, da kein Richter. Außerdem forderst Du ein Pauschalverbot.

Vor 6 Monate
M T
M T

@RaimaNd Sachlich geht bei dir wohl nicht? Ich kann nichts dafür, dass du Strafrecht und Zivilrecht nicht auseinander halten kannst. Ich schütze niemanden, denn ich mache die Gesetze nicht. Ein Hausverbot ist auch nicht mit einer Zensur oder einem Berufsverbot gleich zu setzen.

Vor 6 Monate
Anna - Lena
Anna - Lena

War wieder ein sehr interessanter Stream, danke für das Video

Vor 7 Monate
Hairmetal for Life 🎸🤘
Hairmetal for Life 🎸🤘

Es is schon richtig traurig das es zum einen so einfach ist, diese ekelhaften Lügen zu verbreiten und damit auch noch durchzukommen. Und zum zweiten, dass es einfach keine Konsequenzen für die gibt. Mir tun einfach extrem die Menschen und deren Familien leid die darunter zu leiden haben und so gut wie nie dagegen tun können.

Vor 5 Monate
Stefan Mc Areavey
Stefan Mc Areavey

Super Video wie so oft !! Könntest du uns vllt nochmal das mit den Vorteilen für Jornalisten erklären? Hab es bei den beiden malen nicht wirklich verstanden. ;)

Vor 2 Monate
Straeusschen87
Straeusschen87

"Harry betrügt Megan, war es das mit der perfekten Ehe?" Dann ließt man den Artikel und erfährt das Harry ausversehen aus Megans Teetasse getrunken hat. SKANDAL ER BETRÜGT SIE :D

Vor 6 Monate
niipky
niipky

Ich hab nen Aushilfsjob in nem Supermarkt und es ist bei meiner Mum und mir schon so ne Art inside Joke dass wir uns jedes Mal wenn ich nach Hause komme über diese Story zu unterhalten oder auch lustig zu machen über die ganzen Lügen. Neben dem, was Rob da in seinem Video erzählt sind unsere Lieblingsstorys noch: - Irgendwer hat immer Zwillinge, meistens Helene Fischer, Kate oder Meghan - Die Queen hat ihr Testament geändert und ihren Sohn und Harry rausgeschmissen - Kate wird gekrönt, bekommt meistens nebenbei noch ein oder mehr Kinder - Helene Fischer und Florian Silbereisen sind entweder zusammen, heimlich verheiratet oder schon wieder getrennt ODER Helene Fischer benennt ihr Kind nach Florian Silbereisen - Seit neuestem ist immer wieder Angela Merkel entweder getrennt, geschieden oder völlig am Ende und weiß nicht, was sie machen soll seit dem sie nicht mehr Kanzlerin ist

Vor 7 Monate
Shen Long
Shen Long

@as Hättest ihm halt einfach auch "die Welt" geben können. Steht eh da selbe drIn.

Vor 3 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
niipky
niipky

@as hahaha 😂😂 Vor allem denke ich jedes Mal, wenn jemand ne Bild kauft "Ah ... Ein Bildleser ... 🙄" Und dann wird noch ne andere Zeitung dazu gelegt und dann denk ich "Naja, dann ist es ja wieder ok" 😂😂😂

Vor 6 Monate
as
as

Jap 😂 hab auch ne Weile bei Edeka gejobbt und durfte morgens die Zeitungen einräumen. Einmal kam die Bild nicht. Ist mir nicht aufgefallen, bis ein Kunde danach fragte. Hab ich also auch wieder wen gefragt und wurde entsetzt angeschaut: "Wieso melden Sie das nicht??" Ergo: Bild-Zeitung ist essenziell.

Vor 6 Monate
Lara
Lara

zu heftig 😂

Vor 6 Monate
Momo
Momo

"Wir machen so viel Geld und kommen damit durch! WUUP WUUUP" 🤣

Vor 6 Monate
Melissa
Melissa

Zu der Story mit sido: ich glaube ich hätte genau so reagiert. Wahrscheinlich hätte ich auch noch mein Handy geholt und die Idioten gefilmt und es der Polizei geschickt damit die was gegen die Unternehmen können 🙄 manchen Menschen muss man auch einfach mal eine Gedankenschelle geben😤

Vor 7 Monate
Gabriella Betarrini
Gabriella Betarrini

Ich sehe da ja auch die Discounter in der Verantwortung, diese Zeitungen bewusst aus ihrem Repertoire zu nehmen.

Vor 6 Monate
Robert Wicke
Robert Wicke

Danke REZO. Du gibst Hoffnung und Mut, daß doch nicht alle da draußen total bescheuert sind.!! Danke

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Thomas Schäfer
Thomas Schäfer

Fun fact: Ich war gestern einkaufen und hab da auch zwei dieser Blätter mit Harry und Meghan aufm Cover. Auf dem einen: "Hurra! Sie bekommen noch ein Baby!" Auf dem anderen: "Die Trennung ist beschlossen! Wie sollen ihre Kinder das aushalten?" Direkt nebeneinander im Regal... Das es immernoch Leute gibt die glauben was da steht ist glaub ich das größte Wunder der Menscheitsgeschichte.

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Leila Linde
Leila Linde

Ich geh sogar soweit zu sagen, dass meiner Meinung nach, das Phänomen "Glauben" an sich ein absolutes Mysterium ist.

Vor 7 Monate
Chastity Marks
Chastity Marks

Ich erinne mich, dass mir vor einigen Jahren bei uns im Supermarkt 4 Zeitschriften aufgefallen sind - alle von der selben Woche, wahrscheinlich sogar vom selben Tag. Die Kate war anscheinend mal wieder schwanger und die Titel lauteten in etwa: 1) "Hurra es wird ein Mädchen!" 2) "Hurra es ist ein Junge" 3) "Kates süßes Geheimnis: es werden Zwillinge!" 4) "Große Sorgen im Buckingham Palace: Droht eine Fehlgeburt?" 🤮

Vor 7 Monate
reaper
reaper

Yes, endlich. Man du hast so viel mehr drauf als dieses alberne Kinder-Format, was du sonst so präsentierst für deine U18-Zielgruppe.

Vor 6 Monate
xrrxy vvoi
xrrxy vvoi

Man muss den Menschen irgendwie auch Medienkompetenz vermitteln und ihnen sagen, wie sie Fake News, Klatschpresse und Meinungsmache erkennen

Vor 6 Monate
Jenni H.
Jenni H.

Lass uns solche Sachen verbieten, lasst uns eine bessere Welt gestalten :)

Vor 2 Monate
Comp Fox
Comp Fox

Dann musst du nicht diese Sachen verbieten, sondern die Leute die sie kaufen.

Vor 2 Monate
Nicolai
Nicolai

Sowas habe ich leider selbst in meinem Unternehmen mitbekommen. Mein AG ist quasi eine Tochter von Springer und ich habe auch gefragt ob sie die Nachrichten, die sie so bekommen von dpa und anderen Dienstleistern ob sie die auch gegenprüfen. Antwort war nein, das wäre ein zu großer Aufwand und sie müssen dann auch schnell sein mit den Veröffentlichungen weil die Nachrichten schon im wenigen Stunden auf der Seite erscheinen sollen (Webseite) Falls dann Fake News darunter wären und man evtl jemanden geschadet hat und der dann auf Unterlassung klagt wird eher ein Vergleich mit mit der/dem Betroffenen eingegangen als vorher zu checken....

Vor 6 Monate
Avarei
Avarei

Wenn ein Gericht entscheidet, dass ein Artikel so nicht mehr verbreitet werden darf, sollte meiner Meinung nach das Magazin gezwungen werden an einer vergleichbaren Stelle in der nächsten Ausgabe eine Richtigstellung zu drucken. Selbst wenn diese am Ende auf dem Cover gedruckt werden muss… Selbiges für online Auftritte. Einen überarbeiteten Artikel sieht niemand mehr aber wenn am selben Wochentag zu gleicher Zeit eine Berichtigung gepostet würde wäre das allen Kunden präsent.

Vor 7 Monate
Anna Maria
Anna Maria

Ist normal so. Die Gegendarstellung muss immer genauso prominent platziert werden wie der eigentliche Artikel und online muss es geschwärzt sein.

Vor 2 Monate
Trillian Weatherwax
Trillian Weatherwax

Das gibt es bereits. Die BILD muss das regelmäßig tun. Das Problem ist aus meiner Sicht, dass Du ein Gerücht nicht einfach aus der Bevölkerung löschen kannst. Ein Mal raus, kannst Du es schwer zurück holen. Ich denke, es sollte wirklich drakonische Strafen geben, die sich wirtschaftlich auswirken. Außerdem sollte man irgendwann überlegen, ob Magazine noch eine Berechtigung haben, wenn sie als Geschäftsmodell Rufmord begehen.

Vor 6 Monate
Ko Pai
Ko Pai

Tatsächlich kann ein betroffener nach einem gewonnenen Gerichtsverfahren eine Gegendarstellung in der gleichen Größe wie die ursprüngliche Falschinformation durchsetzen, das kostet jedoch enorm viel Zeit unnd Energie.

Vor 6 Monate
JLDell
JLDell

Das gibt es genau in dieser Form bereits. Die Voraussetzungen, die dafür erfüllt sein müssen, sind jedoch sehr hoch.

Vor 6 Monate
Alex
Alex

Meine Oma hat mal eine Zeit lang derartige Zeitschriften von einer Nachbarin bekommen, die in einer Arztpraxis arbeitet, wo die Dinger im Wartezimmer ausliegen. Die müssen natürlich regelmäßig erneuert werden. Da die Zeitschriften aber auch einen recht großen Rätselteil haben und meine Oma gerne rätselt, hat die Nachbarin die alten Zeitschriften halt meiner Oma mitgebracht, statt sie wegzuwerfen. War meiner Oma trotzdem immer irgendwie peinlich, solche Schundblätter zuhause zu haben. Ich bin ein bisschen stolz auf meine Oma. ^^

Vor 6 Monate
Loukatherfox
Loukatherfox

Meine Oma ließt solche Magazine immer :( Ich hab schon oft versucht ihr zu erklären was das für ein Schmutz ist aber sie glaubt mir nicht ...

Vor 6 Monate
Cassie
Cassie

Man muss den Menschen irgendwie auch Medienkompetenz vermitteln und ihnen sagen, wie sie Fake News, Klatschpresse und Meinungsmache erkennen

Vor 6 Monate
Nadine Wr
Nadine Wr

Fun Fact: Ich wollte bei Bauer Media mal ein Redaktionspraktikum machen. Da ich aber schon Masterstudentin war und ich für ein Praktikum entsprechend vergütet werden muss (weil Bachelorabschluss = abgeschlossene Ausbildung = Mindestlohn), ist es ausschließlich an der Bezahlung gescheitert! Ein riesiges Unternehmen wie die Bauer Group kann also nicht mehr als 400 Euro mtl. an Praktikanten zahlen, alles klar

Vor 7 Monate
Creepmaster T
Creepmaster T

Mensch + Gier = Monster^2

Vor 6 Monate
Das Labor
Das Labor

Stronges Video von Rob 😁 Es wird halt der Voyourismus der Leute befriedigt und deswegen verkauft es sich so gut. Probleme anderer machen auch mehr Spaß als die eigenen. Schlimm genug das man sowas drucken darf..........!(Punkte waren alle)

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Der Gepard
Der Gepard

Bitte bitte, mit Zucker obendrauf, gebt genau das ⤴️ in das Suchfeld bei YouTube ein. Ihr werded alle das kotzen kriegen . 🤢🤮

Vor 6 Monate
Das Labor
Das Labor

@Nim1hix vielen Dank, jetzt erstmal ein neues Rezo Video raus suchen 😋

Vor 7 Monate
Nim1hix
Nim1hix

hier noch ein paar Punkte: ..................................... Viel spaß

Vor 7 Monate
Thomas G
Thomas G

Bin absolut auf deiner Linie mein Guter! Geht gar nicht so ein Verhalten! Man muss hier klar zwischen Medien und „Medien“ unterscheiden.

Vor 3 Monate
Sarah D
Sarah D

Hoffentlich hat Rezo die Einnahmen aus adsence mit RobBubble geteilt, so wie Rob das vorgeschlagen hat in einem Video

Vor 6 Monate
Fortuna Major
Fortuna Major

so ein beitrag muss unbedingt auch im Fernsehen gezeigt werden, damit es auch die richtige zielgruppe erreicht ;)

Vor 7 Monate
Der Gepard
Der Gepard

Bitte bitte, mit Zucker obendrauf, gebt genau das ⤴️ in das Suchfeld bei YouTube ein. Ihr werded alle das kotzen kriegen . 🤢🤮

Vor 6 Monate
Amadea R
Amadea R

Tolles Video!!Ich bin schon altersmäßig fortgeschritten, daher weiß ich, dass es mitte der 70 er den Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" nach dem Roman von Heinrich Böll gab. Es ging genau um dieses Thema: Journalisten von "Die Zeitung ( rate welche) machen eine junge Frau fertig. Schau mal an, Rezo!

Vor 6 Monate
wolfgang wege
wolfgang wege

Hallo Rezo, erstmal Dank für dieses Video. Alle deinen Aussagen zur Presse und deine Haltung verdienen Respekt . Gut gemacht und weiter so. Wolfgang

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Martina Hatscher
Martina Hatscher

@M. P. Heuchlerisch. Das finde ich auch

Vor 6 Monate
Shaxzeyy
Shaxzeyy

@M. P. aua

Vor 6 Monate
PRINCE 🅥
PRINCE 🅥

*Soo my Vid zu Dagi Bees Schwangerschaft ist jetz on* 💪⚡ _

Vor 7 Monate
MJ BerlinAWP
MJ BerlinAWP

Die ganzen Leute sollten einfach FanFiktion schreiben/ lesen. Da muss man niemanden belagern und jeder weiß, dass es Fake ist.

Vor 2 Monate
Frikler Tom
Frikler Tom

Hi Rezo, tolles Video; Wiedereinmal. Zu deiner Ausführung ab Minute 38:20. Wer sollte denn da mit wem streiten? Es gibt nur eine handvoll Familien, denen die gesamten Printmedien gehören. Und die haben sich regional aufgeteilt, wie Kartelle. Also egal, welche Zeitschrift du in deiner Region kaufst, die gehören alle demselben. Gruß

Vor 5 Monate
KARMA FACTORY
KARMA FACTORY

Einwandfrei. Diese Methoden haben Methode. Super Beitrag. Chapeau

Vor 6 Monate
Franziska S. Satire des heutigen Zeitgeschehens
Franziska S. Satire des heutigen Zeitgeschehens

Kein Mainstream, keine Printmedien und Ruhe ist.Wer dafür Geld ausgibt dem ist nicht mehr zu helfen.

Vor 5 Monate
Vleudex
Vleudex

"die mir oder meinen Kindern, oder meiner Frau weh tun wollen" Extrablatt: Ist Rezo verheirateter Familienvater ?

Vor 7 Monate
Shiro
Shiro

Freizeit Woche: Rezo's Kinder sind nicht von ihm?!

Vor 2 Monate
Angey xxx
Angey xxx

🤣🤣

Vor 2 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
rabbitgirl08
rabbitgirl08

Ich wäre fast erstickt vor Lachen bei den ganzen Namen der Magazine 🤣🤣🤣

Vor 4 Monate
Namo
Namo

Rezo, bring deine eigene Zeitschrift raus 🤣🤣 und nimm die Klatschpresse hops und schreib Lügen über die

Vor 7 Monate
Walleringer Walle
Walleringer Walle

sagt viel über unsere Gesellschaft aus, dass so viele so einen Scheiß lesen

Vor 6 Monate
C.k
C.k

Junge bin seit Jahren nicht mehr auf Youtube aber deine Art /Videos sind einfach wirklich der hammer ich gönne dir alles der welt 😂😄😄

Vor 27 Tage
Gregor
Gregor

"wenn die Leute wüssten, dass das Lügen sind, dann würden sie es nicht kaufen" - also die Bild wird auch massenhaft gekauft & ist sogar noch viel gefährlicher.

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Ian stu
Ian stu

Man müsste quellen einfach anonym nummerieren der verlag muss angeben quelle 1 etc und bei diversen falsch meldungen wird die Quelle gesperrt oder verliert sogar den quellenschutz dies sollte allerdings nur bei immer folgenden falsch Informationen angewandt werden

Vor 6 Monate
Luca
Luca

Man sieht selbst an dir, die einschlagende Kraft von Clickbait. In deiner Überschrift findet sich EXPOSED das VIEL mehr Leute auf dein Video klicken lässt. Schon ist man in den Trends.

Vor 7 Monate
thewallispretty
thewallispretty

Ich bin 18 und hatte keine Ahnung, dass so viel da gelogen wird. Ich hatte zwar auch keine Erfahrung mit diesem Zeug, einfach weil es mich nicht so interessiert hat, aber ich hab (auch wenn es wahrscheinlich naiv ist) immer daran geglaubt, dass die Leute, die dafür arbeiten, Spaß an Journalismus haben, und sich einfach Mühe geben, etwas Interessantes rauszubringen...

Vor 2 Monate
Samantha 🍌 T[A]P Me!! to Have [𝐒]𝐄𝐗 With 𝐌
Samantha 🍌 T[A]P Me!! to Have [𝐒]𝐄𝐗 With 𝐌

Der Satz der Woche für mich : " Du kannst den Leuten doch nicht Hüte fotoshoppen!" Ich brech ab

Vor 6 Monate
Julia R
Julia R

Man muss den Menschen irgendwie auch Medienkompetenz vermitteln und ihnen sagen, wie sie Fake News, Klatschpresse und Meinungsmache erkennen

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
Stateman T
Stateman T

Ui, die Bürger zu selbständig denkenden Personen zu machen ist leider nicht das Ziel moderner Politik. Das würde das ewige Wachstum hemmen.

Vor 6 Monate
Black Harmonics
Black Harmonics

Selbst wenn diese Menschen wissen würden, dass das Lügen sind (und ich denke, dass einige davon das tatsächlich wissen), so werden sie wohl in den wenigsten Fällen etwas daran ändern. Sei es aus Gewohnheit, Gleichgültigkeit oder sonst welchen Gründen.

Vor 7 Monate
Notorious Ace
Notorious Ace

Seit 2 Jahren Nebenjob in ´nem Einzelhandel, nicht einmal hab ich jemanden diese Zeitschriften kaufen sehen und ich bin unfassbar froh darüber. 😅

Vor 6 Monate
Niels Thomas
Niels Thomas

traurig was Geldgier aus Menschen macht und sie tun lässt :(

Vor 6 Monate
Vomarsk
Vomarsk

5:50 Noch nie hat das Sprichwort "Aus einer Mücke einen Elefanten machen" so gut gepasst.

Vor 3 Monate
Gabriella Betarrini
Gabriella Betarrini

Als Christ hab ich ein Problem damit, Menschen grundsätzlich zu verachten. Ich würde eher sagen: Ich verachte das, was die Menschen TUN und WOFÜR SIE mit ihrem Job STEHEN.

Vor 6 Monate
Sandra Zahorka
Sandra Zahorka

Ich sitze jedes Mal beim Arzt, nehme mir solch eine Zeitschrift, schaue kurz rein, denke „alter, was zum“… und lege das Teil angenervt weg 🥸

Vor 7 Monate
MASKARAT
MASKARAT

Mein ALbum KINGSIZEIDENTITY

Vor 3 Monate
M T
M T

@Juvenila X Ich habe auch schon vor der Pandemie diese Dinge nicht angefasst oder mir die Hände direkt gewaschen Zuhause.

Vor 6 Monate
Black Harmonics
Black Harmonics

@M T Da hast du natürlich recht. Auf der anderen Seite fasse ich auch möglichst nur meine eigenen Sachen an, wasche mir oft die Hände und trage Desinfektionsmittel bei mir für solche Fälle. Wobei natürlich nicht alle wegen ner Darmverstimmung oder Erkältung zum Arzt laufen. Aber ich verstehe deinen Punkt.

Vor 6 Monate
M T
M T

@Black Harmonics Die Menschen beim Arzt sind nicht da, weil sie gesund sind. Hände waschen schön und gut, dennoch greifen wir uns sehr häufig unbewusst ins Gesicht. Die guten Bakterien sind nicht das Problem. Ich hoffe du bekommst beim Arzt nicht etliche Darmbakterien anderer ab.

Vor 6 Monate
Shiro Neko
Shiro Neko

Demnächst in den Zeitschriften: "YouTube Sternchen Rezo hetzt gegen Zeitschriften, wegen Ablehnung der Bewerbung zum Journalisten." 🤣

Vor 7 Monate
mamamutig
mamamutig

Mal kurz Google gefragt, wer sich eigentlich Journalist nennen darf - Fazit: Ich spare jetzt Steuern 😎

Vor 2 Monate
Magnus M.
Magnus M.

Kann ja jeder denken was er will und ich bin mir sicher das den Leuten das auch mega auf den Sack geht aber ich finde es gibt auf der Welt schlimmeres die deine zeit mehr wert sind

Vor 2 Monate
Marry12 Poppins34
Marry12 Poppins34

Schlagzeile: „Rezo! Findet Regenbogenpresse umweltfreundlich“ … weil Bullsh*t düngt gut

Vor 6 Monate
Meyow
Meyow

Ich finde es sollte folgende Folgen für gerichtlich anerkannte Fehlinformationen geben: nicht nur schwärzung der Falsch Nachricht uns Strafe, sondern alle damit verbundenen Gewinne sollten an den gewonnen Kläger gehen

Vor 6 Monate
Malok
Malok

Könnte man die Hersteller solcher Zeitschriften nicht wegen Rufmord verklagen?

Vor 7 Monate
Erwachte Kriegerin
Erwachte Kriegerin

Ich kaufe ganz selten mal ne Zeitschrift über dekorieren, oder backen. Sonst nix, Gott sei Dank Der Rest ist Unsinn

Vor 2 Monate
Stefanie M.
Stefanie M.

Solche Schlagzeilen sind wie Werbung woran „alle“ profitieren. In meinen Augen ist das absoluter Schmutz.

Vor 5 Monate

Nächster

REZO reagiert auf KARL ESS EXPOSED

36:49

REZO reagiert auf KARL ESS EXPOSED

Schlumpf

Aufrufe 457 000

Ich entlarve Propaganda zu Artikel 13

30:42

Ich entlarve Propaganda zu Artikel 13

Rezo ja lol ey

Aufrufe 1 600 000

Die Zerstörung der Presse

59:59

Die Zerstörung der Presse

Rezo ja lol ey

Aufrufe 4 300 000

Wenn ein Ausländer eingeschult wird 😂

0:57

Wenn ein Ausländer eingeschult wird 😂

Mehmetaberloyal

Aufrufe 591 664

Abenteuer im Schnee! | Blaze und die Monster-Maschinen

8:56

Abenteuer im Schnee! | Blaze und die Monster-Maschinen

Blaze und die Monster-Maschinen

Aufrufe 36 680

bitte nicht 🤦🏽‍♂️😅 #shorts #lea

0:26

bitte nicht 🤦🏽‍♂️😅 #shorts #lea

Micha von der Rampe

Aufrufe 282 096

NEU: Das Ende der EFG? 😭😨 #421 | Krass Schule

11:43

NEU: Das Ende der EFG? 😭😨 #421 | Krass Schule

Krass Schule - Die jungen Lehrer

Aufrufe 104 689