YFood ist doch nicht so geil? Ich bin schockiert.

  • Am Vor Monat

    StaiyStaiy

    ► Originalvideo: de-film.com/v-video-Cr3JrB7tqjI.html

    ► STAIY SOCIAL MEDIA
    ○ Seite: staiy.tv/
    ○ Twitch: www.twitch.tv/staiy
    ○ Twitter: twitter.com/StaiyLIVE
    ○ Discord: discord.gg/staiy
    ○ Podcast: alman-arabica.podigee.io/

    ► STAIY YT-CHANNELS
    ○ Staiy: hier.gg/staiyYT
    ○ StaiyZockt: de-film.com/us/staiyzockt
    ○ 1D20 - Dungeons and Dragons: de-film.com/ch-UC-E7...
    ○ Alman Arabica: de-film.com/ch-UCmCC...

    ► EDITOR: Timo
    ○ Twitter: twitter.com/tim0cy
    ○ Twitch: www.twitch.tv/tim0cy
    ○ Instagram: instagram.com/tim0cy

    ► Intro/Outro: Sutox
    ○ Twitter: twitter.com/sutoxoriginals

    ► WERBUNG
    ○ Zu meinem Setup: bit.ly/2VbJ4tm
    ○ Displate: hier.gg/displate
    ○ Steelseries: hier.gg/staiysteel
    ○ Carhartt: hier.gg/carhartt
    ○ Mifcom: hier.gg/mifcom

eXBlade
eXBlade

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
schakkal 30
schakkal 30

Omies Suppe Beste^^

Vor 7 Tage
Sojabohne
Sojabohne

In dem Fall ist eine Mahlzeit in Flüssigform auch anzuraten. Würde ich auch so machen. Eventuell noch mit selbstgekochter Suppe ergänzen. Aber wer will schon eine Woche von morgens bis abends Suppe und Griesbrei essen? Also dann lieber zwischendurch eine Flasche YFood. Ansonsten ist das aber Müll.

Vor 11 Tage
societywithin
societywithin

ihr solltet eigentlich alle keine Milchprodukte nach einer Zahn-OP zu euch nehmen (für so ca. 7 Tage)...ein vernünftiger Zahnarzt würde euch darüber auch aufklären. 1.) können die in Milchprodukten enthaltenen Milchsäurebakterien die Wunde infizieren und verkleben. 2.) haben Milchprodukte auch Wechselwirkungen mit bestimmten Antibiotika, die typischerweise nach Zahn-OPs verschrieben werden und können deren Wirksamkeit beeinflussen.

Vor 11 Tage
Nikolaus Rasch
Nikolaus Rasch

für soetwas mag es auch sinnvoll sein. aber nicht um damit die täglichen normalen essen ersetzten

Vor 15 Tage
Luca Serrago
Luca Serrago

Same konnte heute nichts festes daher habe ich eine flasche getrunken. Vanille schmeckte für mich wie verflüssiges glacé daher 6/10

Vor 20 Tage
Anneke1999
Anneke1999

Finde es sehr nice, dass es noch Youtuber gibt, die ihrem Chat sagen, wenn sie Müll labern. Danke dafür!

Vor Monat
way_of_ dao
way_of_ dao

@Wolf von Versweber es ist immer schwierig sich in fachkreisen auszutauschen, in dem sich der eine gar nicht auskennt und der andere nur mutmaßlich. dann die hinweise des einen aber komplett kategorisch als falsch und irrsinnig abzustempeln.. meh. sei mal dahingestellt, ob der chat comment soo wichtig war, wenn auch etwas kleinlich aber meines wissens nach dennoch korrekt. aber da so einen uffriss drum zu machen.. nah. war nicht notwendig :D

Vor 19 Tage
Wolf von Versweber
Wolf von Versweber

Nur hat Staiy dabei Müll gelabert und der Chatkommentar lag völlig richtig.... Staiy versteht offenbar nichtmal, dass der Glykämische Index nichts mit der Menge zu tun hat.

Vor 22 Tage
Draußenseiter
Draußenseiter

Deine Reactions sind immer wieder der Knaller! :D Auch wie du ausrastest. Herrlich.... Finde deine Videos ziemlich unterhaltsam, weil du auch eine gewisse Ruhe ausstrahlst und gleichzeitig - selbst im Aggro Mode - noch gebildet und weise rüberkommst.. :D

Vor Monat
Timo_Saurier _
Timo_Saurier _

Ich trinke ab und zu mal ne Flasche yFood, wenn ich auf langen Autofahrten oder langen Wanderungen bin. Das sollte man eher als Notlösung und als Alternative zu Proteinriegeln sehen. Mehr nicht!

Vor Monat
ShawueFan
ShawueFan

@caro0605  1. Kann man, 2. wer sich bei 7 oder mehr Stunden Fahrzeit den Kopf darüber zerbricht, ob das angebotene Essen an der Autobahnraststätte gesund, Bio, nachhaltig, mit geringem ökologischen Fußabdruck, künstlich mit 120 Vitaminen versetzt ist,..., an dem läuft das Leben sowieso an einem vorbei. Denn zum einen muss dass Essen ja auf Masse gekocht werden, zum anderen stirbt auch niemand davon oder wird krank. Darüber hinaus gibt es Restaurants verschiedenster Art an Autobahnen und auch in den Orten drumherum... empfiehlt sich sowieso, zwecks Tanken. Aber man kann sich auch jede Stunde ein übertrieben teures Livestyleprodukt reinkippen, weil der Effekt der 400 Kalorien schon wieder nachgelassen hat 🤷🏻‍♂️

Vor 24 Tage
caro0605
caro0605

@ShawueFan Weil man an der Autobahn entlang ja auch gesund essen kann...

Vor 24 Tage
deadinside
deadinside

@Apropos Pothos ich Versuch damit zuzunehmen

Vor 25 Tage
noname 423
noname 423

@Apropos Pothos Es ist auch dafür gedacht. Staiy labert da Quatsch. Der YFood Gründer betont immer wieder, dass es eine Alternative zu Fastfood darstellen soll. Also im Vergleich zu nem fucking BigMac ist Yfood definitiv eine Alternative

Vor Monat
Nyxtomania
Nyxtomania

oder man lässts sein und macht sich selbst aus obst nen smoothie vorher.

Vor Monat
adi2003de
adi2003de

"Du stimmst ihm zu, sagst aber das es falsch ist" ... "Ja is auch so" ... Alter Falter ... womit sich Staiy immer rumschlagen muss :D

Vor Monat
SpaceboJ
SpaceboJ

@Alexander Sowada wenigstens eine Person hier die es verstanden Hat

Vor 21 Tag
Riquelme XCX VII
Riquelme XCX VII

@MrKugelsicher90 🤣🤣🤣🤣 meine Güte bist du Kernbehindert..... Wahrnehmungsstörungen dieses andere..... Bald ist ja Herbst dann lass dir die Impfung am besten direkt ins Gehirn Spritzen... Besser ist das

Vor 29 Tage
MrKugelsicher90
MrKugelsicher90

@Riquelme XCX VIIDu scheinst ja nicht mal das Problem deiner Aussage zu verstehen. Da machste nix.

Vor 29 Tage
Riquelme XCX VII
Riquelme XCX VII

@Nicryn mehr wie du.... Was nicht sonderlich schwer ist.... Du 🍭

Vor Monat
Riquelme XCX VII
Riquelme XCX VII

@Carcharrodons Ultra echt? Sagst du Nichtsnutz.... Coole story bro

Vor Monat
Voxnoria Müller
Voxnoria Müller

Ich habe immer ein wenig huel zuhause, einfach, weil ich an Depressionen leide und an manchen Tagen nicht die Energie hab mir essen zu machen. Da hilft mir huel erstmal IRGENDWAS in mich zu bekommen, dass mir dann auch oft genug Energie gibt, damit ich zumindest hoch komm. Natürlich ist es keine optimale Mahlzeit und das weiß ich auch, aber es hat mir schon oft sehr geholfen

Vor Monat
Leon K
Leon K

@se7en Bro du hast nicht verstanden wie Depressionen funktionieren. Der Tip ist genauso gut wie: "Hör einfach auf unglücklich zu sein" oder "iss einfach weniger, dann verlierst du Gewicht". Dein Kommentar ist einfach respektlos gegen über allen die an der Krankheit leiden

Vor 7 Tage
Matthias Grünwald
Matthias Grünwald

DÖNER geht immer. Fixt jede Depression.

Vor 8 Tage
se7en
se7en

wegen was denn die depression? ich gebe dir den tipp jeden tag so frisch wie möglich zu kochen und ein paar stunden zu investieren! das hilft gegen fast alle arten von depressionen und lenkt vom eventuell stressig alltag ab. am besten mit einem freund oder freundin 👋

Vor 11 Tage
riesjo4
riesjo4

lustig das ich genau dieser kommentar unter kuchen tv auch gefunden habe! was bekommst du für die Werbung? oder bist es du selbst yfood?

Vor 14 Tage
Matze Nation
Matze Nation

@Onkel Schleckermaul Sehe ich als Argument, aber nicht bei Migräne, denn bei einem Schub habe ich zwar ein Hungergefühl, wenn ich jedoch nur an eine normale Mahlzeit denke, tritt bei mir Übelkeit auf (wie bei ~80% aller anderen Migränepatienten). Daher kommt mir das yfood sehr gelegen. Ist ja nicht so als hätte ich jeden Tag nen Schub aber ich habe immer für den Notfall ne kleine yfood Reserve ;-)

Vor Monat
Graf Gorroff
Graf Gorroff

Wir immer der goldenen Regel folgen: wenn alles auf Social Media mit Werbung eines Produktes vollgespammt wird ist dieses Produkt scheiße.

Vor Monat
jaydie
jaydie

@Naikomi da gibt es von Simplicissimus (oder Ultralativ, ich verwechsel die immer) ein sehr interessantes Video zu :D

Vor 12 Tage
bbbbbb
bbbbbb

Kann ich absolut nachvollziehen, jedoch muss ich als Person mit Gluten- und Milchallergie schon sagen, dass ich glücklich bin dass ich durch Y-Food auch mal ne schnelle „Mahlzeit“ haben kann, einfach weil nichts in dem Bereich sonst angeboten wird - vor allem in ländlicheren Gebieten 😅

Vor 25 Tage
Karina P.
Karina P.

Ich konnte dem Video kaum folgen mein einziger Gedanke war: "Welcher arme Praktikant muss das putzen? 😂

Vor Monat
Woijik
Woijik

ich tippe ja auf die Putzfrau :D

Vor Monat
Yalessia
Yalessia

Is doch klar, der Laborputzer!

Vor Monat
Dalibor Lemajic
Dalibor Lemajic

😂🤣😂 sehr sehr noice um die Ecke gedacht 💡! Liebe Karina👍

Vor Monat
ooldmka
ooldmka

Schon Mal was von "how to basic" gehört...

Vor Monat
Lux Acedia
Lux Acedia

denke ich mir auch immer wenn leute des jokes wegen, irgend ne sauerei veranstallten. "yo das ist genauso lange witzig wie es eingeblendet wird und du musst MEHR als das zehnfacher der zeit die es eingeblendet wurde aufwenden um es wieder aufzuräumen

Vor Monat
FunkyKongo
FunkyKongo

Der Ausgangspunkt des Videos ist halt, dass sich Menschen eigentlich total perfekt und ausgewogen ernähren und diese Trinkmalzeiten das kaputt machen. Das ist aber einfach keine realistische Ausgangslage. Die meisten Menschen ernähren sich super einseitig und unausgewogen und wenn man sich dann ein paar Nährstoffe durch Y-food zieht, dann ist das für die Mehrheit eher positiv. Natürlich sollte y-food nicht deine komplette Nahrung ersetzen. Es soll ein solider Zwischensnack sein. Nicht mehr nicht weniger. Und wenn man dann in der Mittagspause eine y-food Flasche trinkt, anstelle von zwei Frikadellenwecken mit Ketchup, dann ist das doch eine gute Sache.

Vor Monat
Padrino Ähmm Gpunkt
Padrino Ähmm Gpunkt

Hab gestern erst deine etwas ältere Reaction zum Thema "Ankerkraut" gesehen und da hast du ja auch schon Yfood erwähnt gehabt. Sehr nice das Alexi Bexi nun grad n Video dazu rausgehauen hat... hab schon auf das Video hier und deine, von mir heiss geliebte, Meinung gewartet XD Machst n super Job und mit der Reife und bodenständigen Art bist du dem Grossteil von Youtube Deutschland echt weit vorraus. Sehr, sehr symphatisch.

Vor Monat
redien47
redien47

"mit der Reife und bodenständigen Art" Wirklich? Nach dieser Reaction wirkt das etwas ironisch. Seine potentiell minderjährigen Zuschauer mit dem Diskusionsvorteil als Streamer ohne Zeichenbegrenzung sofort wegzubeleidigen und zu bannen ist natürlich sehr reif und mit dieser Arroganz der Allwissenheit sich gar nicht erst auf die durchaus berechtigte Kritik einzulassen ist natürlich sehr bodenständig.

Vor Monat
De Papa
De Papa

Gibt es i-wo ne Liste mit "Achtung Frank Thelen Produkte" Wäre hilfreich 😄

Vor Monat
XxSandrinexX
XxSandrinexX

Machst du eigentlich alles was der heilige Staiy dir sagt?🤣🤣

Vor Monat
I. C. Wiener
I. C. Wiener

@ooldmka Gleich neben der "Achtung Nestle"-Liste...

Vor Monat
ooldmka
ooldmka

Staiys Kanal

Vor Monat
TinyGrassIsDreaming
TinyGrassIsDreaming

Ist hier dasselbe wie bei Energydrinks und dergleichen. Für ein kleines Klientel ist das (vielleicht) eine sinnvolle Erfindung (Leistungssportler, Astronauten etc.). Würden sich die Firmen aber auf das Klientel beschränken, für die das Produkt sinnvoll ist, würden dabei keine so großen Gewinne rumkommen. Daher wird das dann so vermarktet, als sei es für alle ne tolle Idee. Energydrinks machen ihren Hauptumsatz ja auch nicht mit Sportlern oder müden Autofahrern, sondern mit zockenden Teenagern und als Vodka-Streckmittel.

Vor Monat
Marco Martens
Marco Martens

@Sarcastic Frog klar ist immer der konsument schuld, die industrie hat gar kein interesse daran möglichst viel zu verkaufen, egal wie.

Vor Monat
Sarcastic Frog
Sarcastic Frog

Das ist tatsächlich ein sehr guter Punkt. Dann muss man sich aber die Frage stellen ob, in deinem Beispiel, Energy Drink Produzenten schuld dran haben oder die Leute die einfach blind konsumieren. Ich bin bei weitem kein Mensch der wenig Energy Drinks trinkt. Allerdings nur um die beabsichtigte Wirkung zu erzielen, aufzupushen. Sei es um beim lernen oder beim Autofahren länger konzentriert zu sein, oder um gegen Müdigkeit während eines auslaugenden Tages anzukämpfen. Ja, mag vielleicht nicht die "richtige" Anwendung sein aber ich denke das Problem ist, dass viele Leute sich das reinkippen ohne drüber nachzudenken. Ein Energy Drink wird dadurch zum normalen Trinken und die Fertigmahlzeit wird zum normalen Essensersatz. Würden sich Leute mehr über das Zeug das sie in sich reinpumpen informieren gäbe es diese Produkte mit Reiserischer Werbung gar nicht.

Vor Monat
Gentricx
Gentricx

Ich finde es wichtig und richtig, auf solche Trottel einzugehen, die andere als Person die keine Ahnung haben und heraus stellt, dass die die keine Ahnung haben, die sind die solche Aussagen machen.

Vor Monat
True Iodun
True Iodun

Vielen Dank für den Hinweis mit Frank Thelen. Ich hasse diesen Typen und mir war nicht bewusst, dass er dort mit drin steckt. Bin über yfood im Supermarkt gestolpert und hatte hin und wieder mal eine Flasche als Snack für die Wanderung gekauft. Jetzt kommt es definitiv auf meine Blacklist. :D

Vor Monat
Maximilian
Maximilian

er tut mir leid nach dem Video die Wohnung wieder säubern zu müssen, das sah schon nach einer dezenten Zerstörung aus

Vor Monat
Bryant
Bryant

Das ist eins der lustigsten Videos, die ich jemals gesehen habe, ich bin froh, dass ich diese ganzen Sachen, wie auch irgendwelche "Gamer-Drinks" nie getestet habe. Frisch kochen gewinnt :)

Vor Monat
David
David

selten soviel gelacht...wtf.🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Vor 27 Tage
Gtx95
Gtx95

Muss ehrlich sagen, Staiy hat auf ein Zerstörungs-Video gehofft und ist gegen Ende immer mehr von seinem anfänglichen Vibe zurückgerudert :D passiert, war unterhaltsam. Hab mir in einer kurzen Pause für den kleinen Hunger oft YFood geholt, war zufrieden. Es ist halt auch dafür gedacht. Und ob der dude vorm PC ne Packung Chips frisst oder sich nen YFood gönnt.. naja, gibt schlimmeres

Vor Monat
faked Rage
faked Rage

ABER MAN MÖCHTE JA FRANK THELEN NICHT UNTERSTÜTZEN..... Sagt man während man am IPhone hängt und sein Nestle wasser trinkt. Wenn man nach der Logik geht darf man garnichts mehr Konsumieren... Die Leute hier in den Kommentaren sind teilweise unter aller Sau

Vor Monat
Daniel
Daniel

Ich habe extreme Probleme genug Nahrung zu mir zu nehmen, YFOOD hat mir tatsächlich geholfen ein paar Kilo zuzunehmen da ich ohne sonst nicht genug zu mir nehmen könnte.

Vor Monat
Jakob Baumann
Jakob Baumann

@Fake Account was labert ihr hahah Proteinpulver hat doch nicht so viele Kalorien

Vor 22 Tage
King of Cars
King of Cars

@Fake Account gleiche zeug halt im endeffekt

Vor Monat
Fake Account
Fake Account

Einfach Eiweißpulver reinballern. Viel sinnvoller

Vor Monat
HafdirTasare
HafdirTasare

Mein Lieblingsteil eines jeden Staiy React Videos: Wenn Staiy sich mit den Dumpfdödeln auseinandersetzt die Unsinn in den Chat erbrechen

Vor Monat
Musik
Musik

alex macht immer gute laune

Vor Monat
mine slime
mine slime

Mit Thelen sprichst du mir aus der Seele. Gefühlt niemand rafft, warum ich den net mag und fragt dann blöd. Du bringst es auf den Punkt.

Vor Monat
Natalie Zementbeisser
Natalie Zementbeisser

Aber gleichzeitig redet er mit Kim Schmitz einem der größten Betrüger der jüngeren Internetgeschichte.

Vor 22 Tage
PxiN
PxiN

Bitte mehr Alex reactions, der Typ ist der Hammer

Vor Monat
Tobias Schulze
Tobias Schulze

Fühle deine Videos aber finde es schade, dass Streamer und Youtuber oft so herablassend mit ihrem Chat oder Zuschauern reden. Selbst wenn jemand grade aufm Schlauch steht oder sich vlt nicht richtig erklären kann, finde ich es schade, dass während die Person sich versucht über normale Nachrichten zu erklären vom Streamer mehrfach als trottel oder ähnliches bezeichnet wird. Muss echt nicht sein

Vor Monat
Lexor888
Lexor888

Wenn ein Hersteller einen Riesenhinweis auf der Packung ( *"DIES IST NAHRUNG"* ) aufdruckt dann habe ich direkt ein paar Fragen. Vor allem weiß ich aber schon dass ich mir dieses Zeug nur unter lebensbedrohlichen Umständen (z.B. Verhungern) in meinen Körper gieße.

Vor Monat
Choppo155
Choppo155

Als kompletten Ersatz sollte man das auch nicht sehen. Ich hab es bisher so aufgegriffen, dass man Y-Food nur nutzen soll wenn man mal keine Zeit hat. Ich z.B. kaufe mir das manchmal wenn ich mal wandern gehe und dann für unterwegs was zu mir nehmen kann, was nicht viel platz wegnimmt(schmiere mir trotzdem noch Brötchen, aber für längere Strecken braucht man was mehr) Bitte nicht falsch verstehen ich würde eine Mahlzeit zum kauen immer vorziehen. Wenn man Y-Food z.B. nur ab und zu mal nutzt, finde ich es auf keinen Fall verwerflich. Als Daily Grundlage wäre es aber echt schmutz

Vor Monat
Ribery088
Ribery088

Vielleicht liege ich falsch aber es wurde doch von anfang an gesagt das YFood für Leute ist die sehr wenig Zeit haben richtig zu essen und zwischendurch sich so mit Nährstoffen und Kalorien versorgen können. Deshalb ja auch kein Mahlzeiten Ersatz. Warum das dann als Kritikpunkt gewertet wird, weiß ich nicht

Vor Monat
TheTerrorHamster
TheTerrorHamster

@Chloe Dass das marketing ist, ändert nichts daran, dass sie es wort wörtlich drauf schreiben.

Vor Monat
TheTerrorHamster
TheTerrorHamster

@WissenoderVermuten? Boah Digga, wenn die drauf schreiben, "Das ist eine Mahlzeit", was soll das anderes bedeuten als "Das ist eine Mahlzeit"? Wenn die sagen, Das ist eine Mahlzeit, dann bewerben die das als Mahlzeit. Wenn die selbst der Meinung sind, dass das keine Mahlzeit ist, dann sollten die nicht drauf schreiben "DAS IST EINE MAHLZEIT"

Vor Monat
werner huszovits
werner huszovits

@WissenoderVermuten? Das war ja mal gar nix 😂willst du es nochmal probieren oder endlich Schlafenzeit?Falls nicht dann natürlich süße Träume 😘

Vor Monat
WissenoderVermuten?
WissenoderVermuten?

@werner huszovits beleidigend und Sätze mit ... beenden. :-) Du bist ein toller Typ Mensch und bis dann.

Vor Monat
werner huszovits
werner huszovits

Ich weiss bei der Geschwindigkeit deiner Gehirnzellen wird das immer noch nichts bringen aber da ich ein netter Kerl nehm ich mir die Zeit und probier es einfach mal mit einem kleinen Tipp...ob du dein Köpfchen dann auch wirklich mal benutzt oder lieber weiter Müll labberst ohne Zusammenhang überlasse ich dir...mein Kommentar war auf das Hauptkommentar bezogen und wenn dir da noch kein Licht aufgeht ließ eventuell denn noch paar mal durch 😂

Vor Monat
Cemrow TV
Cemrow TV

Das ist ein gutes Beispiel dafür dass Reactions nicht nur dem „Reagierenden“ nützen. Ich kannte AlexiBexi tatsächlich nicht und schaue seit Tagen unglaublich gerne seine Videos. Danke Staiy dafür 😁 keine Sorge, deine Videos sehe trotzdem noch 😂😂

Vor Monat
Cemrow TV
Cemrow TV

@caro0605 ooooooooh xD Ja stimmt xD danke. Gleich bearbeiten 😅

Vor 24 Tage
caro0605
caro0605

Fehlt da eventuell ein "nicht"? :D

Vor 24 Tage
KleinGrrmpf
KleinGrrmpf

Also das Video war informativ, ich finde nur die ganze Lebensmittelverschwendung schwierig

Vor Monat
meyerzwo
meyerzwo

Ich gestehe: ich trinke es auch (Coffee) aber als Mahlzeiten Ersatz...ehm nein, das wird so nichts. Wer Abnehmen will soll sich seine Ernährung genau anschauen, analysieren und umstellen. Das geht ohne weiteres, das man nicht verzichten muss. Wann man eine Mahlzeit zu sich nimmt ist auch wichtig (und ich meine nicht diesen quatsch mit morgens und mittags dann rest hungern) ich meine damit: z.B. nach 19 Uhr wo man körperlich meist schon am runterfahren ist (Thema: Schlaf einleiten). In sehr vielen Dingen ist Zucker enthalten, da mal einiges weglassen und dafür einen Salat mit Huhn oder Pute und gut is. Haut rein

Vor Monat
Kieskauer
Kieskauer

Sehr gutes Video von Alex aber ich habe Y food selbst auch Mal ne Weile getestet und war positiv überrascht. Es macht auf jeden Fall für ne Weile satt und manche Sorten schmecken ganz gut. Wenn man in Eile ist und keine Zeit zum Kochen hat ist y food eine Lösung.

Vor Monat
DesignSideOfLife
DesignSideOfLife

@Marvin Kuligk Aktuelle Lieferando Werbung (auf Spotify) schlägt in die gleiche Kerbe. "Wolltest eigentlich Feierabend machen, aber der Chef beruft noch ein Meeting ein. Geil direkt mal Fast Food bestellen." Finde das so pervers, dass Überstunden und daraus folgende schlechte Ernährung als ne tolle Situation dargestellt werden...

Vor Monat
xxrail
xxrail

@Mangafan47 Klar, man könnte auch ein Brot schmieren. Oder ich rühre halt zwei Scoops Huel im Shaker an. Beides geht und ist sicherlich persönliche Präferenz. Als Single Haushalt kaufe ich aber selten Brot, da es nicht so lange frisch bleibt und schnell gegessen werden muss. Ich bin übrigens Kameramann und wenn der Dreh stressig ist und das Catering weit weg steht, bin ich froh wenn ich schnell einen Shake trinken kann, bevor ich zu hangry werde.

Vor Monat
Mangafan47
Mangafan47

@xxrail Die Situation kenn ich auch von meiner Arbeit, deswegen erschließt sich mir der Mehrwert von Trinkmahlzeiten nicht. Grade wenn man dann zusätzliche Einschränkungen wie Vegan hat, zwei Scheiben Brot mit Brotaufstrich zu beschmieren und zur Arbeit mitzunehmen ist halt egtl kein Aufwand. Ähnlich wie die ganzen Haferflockenrezepte hier in den Kommis (wobei ich selbst mit Haferflocken nicht viel anfangen kann). Welchen Beruf haben den hier alle, dass 5min morgens keine Zeit für Brot schmieren ist oder kauen auf der Arbeit nicht geht, sondern so ne Dose mit 400-500 kcal genommen werden muss. Ich erkenn den Mehrwert im Vergleich zu unter 5min zuhause gemachte Brote nicht. Selbst Joghurtdrinks kann man in unter 5min zuhause machen, in die Thermosflasche packen, wenn man keine Zeit zu kauen hat.

Vor Monat
monkaS is Life
monkaS is Life

@Juiles Cieg. Aber mal ehrlich recht hat er schon damit dass Wir immer weniger Zeit für UNSER Leben haben. 99% vom leben ist nur Arbeiten.. wofür geht man arbeiten wenn man gar keine zeit hat um sein leben zu leben? Finde dass das schon überhand genommen hat und mmn. sollte auch mal die Stunden/Woche von unserem Staat gesenkt werden.

Vor Monat
xxrail
xxrail

@Mangafan47 Wenn ich tagsüber arbeiten muss, weiß ich nie wann wir Pause machen können, das ist in meinem Beruf sehr unregelmäßig. Daher kann mich eine Trinkmahlzeit sehr gut vor Hungerattacken schützen, wenn die Mittagspause mal erst sehr spät kommt oder ausfallen muss. Beim Bäcker gibt es oft auch nur belegte weiße Semmeln oder Süßkram, leider oft auch nicht sehr gesund und als vegan lebender Mensch kannst du da oft nur trockene Brezen kaufen. So eine Trinkmahlzeit kann also sehr sinnvoll sein, ist aber eher nichts für Daheim oder um alle Mahlzeiten zu ersetzen.

Vor Monat
Thomas Hacker
Thomas Hacker

Eine Mahlzeit in Flüssigform zu sich zu nehmen ist an sich vollkommen in Ordnung. Man könnte ja zu einem Shake auch etwas Obst konsumieren und hätte somit eine schnelle Mahlzeit + etwas "natürliche" Mikronährstoffe. Man kann eine Mahlzeit nicht grundsätzlich verteufeln, nur weil der GI der Mahlzeit hoch ist. Die Frage die sich eher stellt ist, wie strategisch bewusst setzt man so ein Produkt ein

Vor Monat
ooldmka
ooldmka

@Thomas Hacker ich hätte es förmlicher ausdrücken sollen. YFood ist kein Getränk zum Abnehmen. Punkt. Es ist eine Trinkmahlzeit, nicht mehr, nicht weniger. Abnehmen kann man nur durch ein Energy-/Kaloriendefizit. Lediglich ein Gewichtsverlust durch Muskelatrophie im Mund-/Kieferbereich ist bei ausgeglichener Bilanz möglich, da ja dann kein weiteres Nutzen, der zu beanspruchen Kiefermuskulatur mehr vorliegt. Wie dir da eher zustimmen als widersprechen. Aber etwas zu plumb fürs Internet formuliert.

Vor 2 Tage
Thomas Hacker
Thomas Hacker

@ooldmka ich habe falls es dir aufgefallen ist nur auf diesen kommentar: "dann google mal was es da so gibt zum gi. vielleicht wird dir dann einiges klarer. ein hoger gi ist zum abnehmen völlig ungeeignet." von Marco Martens geantwortet. Aber vielen lieben Dank für deinen niveaulosen Kommentar, zeigt auf jeden Fall wie fähig du bist eine Diskussion auf Augenhöhe zu führen.

Vor 2 Tage
ooldmka
ooldmka

@Thomas Hacker yfood isr dich kein Abnehm Getränk. Sondern eine ganze Mahlzeit. Abnehmen wirst du maximal die Muskulatur in deinem Kiefer.

Vor 2 Tage
Thomas Hacker
Thomas Hacker

@Marco Martens ich bin absolut kein Fanboy, wenn ich einen Shake konsumiere, dann mache ich ihn mir selber. Der GI hat mit dem Gewicht absolut nichts zu tun, das was beim Abnehmen zählt ist die negative Energiebilanz. Allein an deiner ersten Argumentation weiß man, dass du absolut nichts ernährungswissenschaftlich weißt. Ich habe nicht kommentiert um mich zu beefen, sondern um konstruktiv zu diskutieren.

Vor Monat
Marco Martens
Marco Martens

@Thomas Hacker fanboy detected. es ist einfach alles falsch was du da erzählst, ernährungswissenschaftlich ist deine these nicht haltbar

Vor Monat
ButzDeufel
ButzDeufel

Mir kommt in so einem Zusammenhang ("ich arbeite in einem Labor") immer ein grandioses Beispiel in den Kopf: da stand einer auf einer Coronademo irgendwo vor der Kamera und hat ganz wilde Aussagen getroffen warum das alles Mist sein soll und so und meinte dann noch ganz stolz "ich bin Mediziner!!" Auf die Frage was er denn genau mache im "medizinischen Bereich" sagte er, dass er Masseur sei..... Seitdem muss ich immer bei so Aussagen an dieses Interview denken 😂

Vor 5 Tage
JoJay
JoJay

Ich finde unges Werbung relativ gut Er sagt immer jo das ist n Genussmittel, nutzt das nicht, wenn ihr ernsthaft abnehmen wollt, oder so, sondern einfach nur, wenn ihr kein bock habt, oder keine zeit habt ne richtige mahlzeit zu essen

Vor Monat
Pal läo
Pal läo

Ein Like für die letzten 3 Minuten - haben zwar mit dem eigentlichen Beitrag eigentlich nichts mehr zu tun, sind aber trotzdem irgendwie das beste am Video =D

Vor Monat
MaugriM
MaugriM

YFood und Werbepartner sagen selbst, dass es keine komplette Ersatzmahlzeit ist. Also man soll und kann sich nicht damit den ganzen Tag oder ne ganze Woche durchernähren. Es wird geworben als "Trink das wenn du keine Zeit hast"

Vor Monat
MaZito
MaZito

Ich mach so eine halbe Mahlzeit, dann stellt sich heraus, dass ich keine Zeit mehr hab, dann gönn ich mir einen Drink.

Vor Monat
sgt Tinkels
sgt Tinkels

"nur weil du etwas putzt ..." !? Als gelernter Glas- und Gebäudereiniger möchte ich ich sage: Fenster werden geputzt, alles andere wird gereinigt

Vor Monat
Derzo
Derzo

Glasreiniger? Gebäudeputzer? Ich putze meine Pilze und Gemüse. Zeugnis her, komplett unqualifiziert. smh

Vor Monat
Benny Meiningen
Benny Meiningen

Das Ende hat mich gekillt 🤣🤣

Vor Monat
Janice 𝔽**СК МЕ - СНЕℂ𝕂 𝕄𝕐 Рℝ𝟘𝔽𝕀𝕃Е💛
Janice 𝔽**СК МЕ - СНЕℂ𝕂 𝕄𝕐 Рℝ𝟘𝔽𝕀𝕃Е💛

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
Belle 🍆 2 y.0 -check My V!deo
Belle 🍆 2 y.0 -check My V!deo

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
Nena 🔥 F-'ck M'-e - Check my P'ro'fi-le🔥
Nena 🔥 F-'ck M'-e - Check my P'ro'fi-le🔥

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
J4N3K
J4N3K

"dein Name ist braindamage, das vermittelt jetzt nicht Vertrauen" ahahahaha ich kann nicht mehr xD

Vor Monat
Carsten Becker
Carsten Becker

Jap, da lag ich auch... Einfach mal so nebenbei aus dem Ärmel. Find ich gut!

Vor Monat
Diana Mon
Diana Mon

Bei Staiy muss man auch erstmal Zeugnis ablegen. :D

Vor Monat
geeksector
geeksector

Bei manchem mag es vielleicht satt machen, aber bei mir hat es das nicht mehr als eine normale Flasche Yoghurtdrink.

Vor Monat
Marco Martens
Marco Martens

da ist auch nichts drin was satt macht und 500 kcal machen nicht unbedingt satt. wenn man dann bedenkt das so ein drink eine mahlzeit ersetzen soll und somit ca 5h muss einem mit nur ein wenig verstand klar werden, geht nicht. der yoghurtdrink istr da sogar besser

Vor Monat
xderleonx
xderleonx

Ich kaufe yfood recht regelmäßig aber konsumiere es meistens nur während des Trainings als Booster ansonsten eher selten, schmeckt gut, aber satt macht es nicht. Und es ist erst recht kein Ersatz für Mahlzeiten sondern wenn ein Zusatz. Kann man machen muss man aber nicht

Vor Monat
Leon- Unboxings und Reviews
Leon- Unboxings und Reviews

9:47 es geht darum das YFOOD und das andere Zeug nur eine Zwischenmahlzeit ist. Klar sollst du das nicht den ganzen Tag essen/Trinken sondern nur zwischen durch.

Vor Monat
Sonia -My New Private vidoe
Sonia -My New Private vidoe

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
Kia 🍆 I am Online 💋 F Uc_k me
Kia 🍆 I am Online 💋 F Uc_k me

Hab tatsächlich erst vor 2 Tagen mir 3 Flaschen yFood geholt. Hatte aber bei mir den Grund, dass ich wegen einer Zahn OP schlecht kauen konnte und das der einfachste Weg war ne Mahlzeit rein zu bekommen (Neben Apfelmus und Grießbrei). Geschmack war ok, hat den Hunger erstmal gestillt. Werde ich nochmal kaufen, wenn ich nicht kauen kann. Ansonsten uninteressant.

Vor Monat
Karim Abidi
Karim Abidi

Für mich sind solche Drinks wie YFood ne Lösung wenn ich mal viel zu tun hab/viel unterwegs bin. Anstatt dass ne Mahlzeit dann komplett ausfällt kann ich mir so'n Ding geben und komme am Ende auf meine Kalorien. Man sollte es definitiv als Ergänzung und am besten nur als Notlösung sehen. Regelmäßig und vor allem als Ersatz sollte man das net konsumieren

Vor Monat
Stefan Kluge
Stefan Kluge

Sich aus reinem Plastikmüll zu ernähren ist auch gut für unsere Umwelt, hab ich gehört !!!

Vor Monat
Gunni
Gunni

Ein Früchtemüsli mit Milchpulver und ein wenig Erbsenprotein und mit Wasser hat man auch ne Mahlzeit. Kostet dann pi mal Daumen 50 ct.

Vor Monat
Vvn
Vvn

Das Menschen damit ihre Ernährung verbessern möchten finde ich auch fragwürdig. Ich bin kein FrühstücksMensch muss aber relativ früh sehr starke Medikamente nehmen und flüssig geht da besser rein als ein Brot, dafür finde ich es praktisch. Besser als sich alles zu zerstören, da ein leerer Magen da echt Schwierigkeiten bereiten kann. Der Kreislauf bedankt sich dann auch. Daher gibt es für mich schon einen Mehrwert, aber ich würde ein Mittagessen nicht dadurch ersetzen.

Vor Monat
Raizzor18
Raizzor18

Ich kann die Kritik auch absolut nicht nachvollziehen. Keiner der Hersteller wirbt damit, dass man sich ausschließlich davon ernähren kann bzw. es eine bessere Option als normales gesundes Essen ist. Dass es überteuert ist und man besser dran ist wenn man sich einfach Proteinpulver aus dem Sportnahrungshandel kauft und selber sein "Y-Food" anrührt ist die einzig valide Kritik an dem Zeug. Aber man zahlt halt für die Convinience.

Vor Monat
MavvIndustries
MavvIndustries

Kann dem Video zu großen Teilen zustimmen, jedoch stimmt eine Sache nicht. Yfood hat noch nie damit geworben, dass es ein Diätdrink darstellen soll, es ist eine NahrungsERGÄNZUNG. Man soll es einsetzen, wenn man mal zwischen seinen normalen Mahlzeiten hunger bekommt oder mal keine Zeit hat zum essen bei einer körperlich anstrengenden Tätigkeit. Ich hab n paar Jahre aufn Bau gearbeitet (ja, wie Rene) und hab es da immer sehr gerne zwischen meinen Pausen getrunken, wenn ich mal schon früher Hunger bekommen habe. Dafür ist es wirklich perfekt.

Vor Monat
Bubu Bubu
Bubu Bubu

Glaube das nächste Video von Staiy wird "YFood will mich anzeigen", wegen der Aussage ,,Yfood ist Schmutz" :^)

Vor Monat
PxiN
PxiN

7:14 Das beste daran ist, dass diese Zerstörungen teilweise ziemlich kurz sind und dennoch besser und informativer als 90% aller zerstörungsvideos da draußen. :P

Vor Monat
Oliver Sventon
Oliver Sventon

"Die Zerstörung eines Zuschauers" könnte das Video auch heißen xD

Vor 3 Tage
Sebastian Haag
Sebastian Haag

Hät man den slimefast dudes damals gesagt das man es schafft ihr Produkt an harte Outdoor Jungs zu verkaufen, ach hätten die gelacht 😀

Vor Monat
Krypt2
Krypt2

In meiner Ausbildungszeit hatte ich aus diversen Gründen nicht sehr viel Zeit zum Essen. Da hab ich mir dann ne Terrine und nen Yfood Shake reingepfiffen. Abends hab ich dann ordentlich gegessen. Ab und zu finde ich geht das, aber mir hing das Zeug nach ner Weile echt zu den Ohren raus.

Vor Monat
Ben
Ben

10:00 Stay ist heute "Du erzählst Quatsch" Stay früher "du kleiner *****, du bist gebannt"

Vor Monat
Neus Tijames
Neus Tijames

00:46 junge 🤣 hätte fast meine bildschirm-mahlzeit auf dem selben verteilt.

Vor Monat
murums
murums

Sein Haus / Wohnung wird von Yfood sehr in Mitleidenschaft gezogen. 😅

Vor Monat
GoldenEye
GoldenEye

09:53, die darstellung des videos war: diese inhalststoffe werden kritisch bewertet. das ist ein komplett anderer tenor als: Diese Stoffe können bei übermäßigem konsum schädlich sein. Ja, ist kleinlich, aber nicht unerheblich in einem solchen kontext.

Vor 10 Tage
CH Remedy
CH Remedy

Ich mach mir solche Trinkmahlzeiten selbst und zwar um zunehmen. Milch, Haferflocken, Bananen, ne Handvoll gefrorene Beeren n Löffel WHY Protein Pulver, N guter Schuss Olivenöl (schmeckt man nicht) und noch n dicker Löffel Erdnussbutter. So hab ich eben auch Ballaststoffe ect drin.

Vor Monat
L G
L G

verstehe das nicht warum Leute die bulken sich olivenöl ballern müssen 😂 es gibt so unfassbar viel geiles essen 😅 aber das gilt andersrum für euch mit dem cutten

Vor Monat
Kobra
Kobra

@kroff kroff Wieso ist das denn keine Trinkmahlzeit? Das ist die Standard Massephase Trinkmahlzeit die es gibt. Alle zusammen in einen Mixer und danach Trinken ist ja wohl mehr Trinkmahlzeit als Y-Food ^^

Vor Monat
Kobra
Kobra

@TheSpellbreaker Man packt da Proteinpulver rein um noch mehr Proteine zu bekommen, da die Person zunimmt wird Sie sehr wahrscheinlich auch Sport machen und versuchen recht viele Proteine (2g pro KG Körpergewicht) zu sich zu nehmen ist aber für den normalsterblichen nicht wichtig, außerdem hat Proteinpulver einen eigenen Geschmack den man auch mögen kann.

Vor Monat
kroff kroff
kroff kroff

das ist keine trinkmahlzeit, also komplett am thema vorbei

Vor Monat
TheSpellbreaker
TheSpellbreaker

Warum haust du da noch Proteinpulver rein wenn da Haferflocken drin sind? Oder sind da nur "ein paar" Flocken drin?

Vor Monat
Dominic Überall
Dominic Überall

Leute schreiben einfach überhastet und unüberlegt. Der Typ dachte wohl "Hey ich arbeite in dem Bereich. Dazu kann ich jetzt auch mal was sagen." Und fühlt sich für viele cool an wenn man andere verbessern kann. Finde es cool das Staiy solche Kommentare auffasst und drauf eingeht. Dann kommt nämlich genau das raus, dass Leute übereilt tippen und alles gar nicht durchdacht war.

Vor Monat
Dominic Überall
Dominic Überall

Hi, Müsste mir das Video nochmal in Gänze anschauen um nachzuvollziehen was im Ursprungsvideo gesagt wurde und nicht nur was Staiy dann antwortet. Das habe ich nach 2+ Wochen leider nicht mehr im Kopf. Werde ich bei Zeiten, mit deinen Hinweisen, nochmal machen. Staiy labert ja auch nicht immer nur richtiges Zeug. In dem Moment klang es aber plausibel bzw. die Kritik nicht angebracht. Aber gut, wenn nur über den Chat kommunizeren kann und eine Zeile schreibt dann ist das auch keine vernünftige Diskussion. Vielleicht können wir uns voerst auf das schon mal einigen. Bisschen mehr Kommunikation wäre da sicher sinnvoll gewesen. Schaue mir das bei Zeiten nochmal an. Danke dennoch schonmal für deinen Kommentar.

Vor 22 Tage
Wolf von Versweber
Wolf von Versweber

Staiy hat die Kritik überhaupt nicht verstanden... Es geht darum, dass man ein Produkt nicht als schlecht bezeichnen kann, weil einzelne Inhaltsstoffe nicht optimal sind, es kommt auf die Menge an. Sonst wäre absolut >alles Wenn ein Süßstoff, wie Maltodextrin, z.B. genauso schnell ins Blut geht, wie Zucker, hat er einen genauso hohen GI. Wenn er dabei aber 100 Mal stärker süßt, kann ich viel weniger nehmen und habe dadurch bei gleicher Süße ein gesünderes Produkt. Fruchtzucker (Fruktose) ist schlechter für den Körper als Haushaltzucker, deshalb ist ein Apfel aber nicht ungesünder, als ein Gummibärchen. Der Kommentar war völlig korrekt, aber Staiy fehlt hier selbst zum Verständnis der Kritik das Wissen ... und der Chat glaubt es, wegen Staiy's unbegründeter Selbstsicherheit.

Vor 22 Tage
noen08
noen08

Mein Körper stößt yfood ab. Ich wundere mich wirklich, dass es soviele lecker finden. Mein Geist war willig ^^

Vor Monat
Arne Jeder
Arne Jeder

das wäre doch super wenn sich leute mit ihren zeugnissen verifizieren müssen für den chat

Vor Monat
GoldenEye
GoldenEye

10:18 Was übrigens auch nicht stimmt, ja die erhöhung des Blutzuckers ist eine komponente die nicht optimal ist, aber nur weil etwas nicht optimal ist heißt dass nicht dass es schädlich etc ist (wo wir wieder beim tenor des videos wären). Ich möchte anmerken, dass der dude auch iwo mal erwähnt hat dass die herstellung super aufwendig und schädlich sei, sich aber im zuge des videos mal locker mehrerer kilo des zeugs über den Körper geschleudert hat -.-

Vor 10 Tage
Magicstryke
Magicstryke

Ist halt wie bei vielen Sachen so: Es gibt definitiv Anwendungsfälle, wo so ein Zeug Sinn ergibt (zB bei Essstörungen, wenn aus psychischen Gründen feste Nahrung nicht immer so einfach ist oder wirklich für Sportler. Auf Festivals habe ich das Zeug auch manchmal ganz gerne; mit gesunder Ernährung muss man da eh nicht anfangen xD). Man sollte sich halt bewusst sein, was das ist und wozu man das braucht. Wie sowohl von Alex als auch von dir schon gesagt ist es halt eher die Sache, wie das Zeug vermarktet wird und warum. Das vor allem yFood sich jetzt auch noch explizit an "Gamer" richtet quasi mit dem Versprechen "hey, mit dem Zeug brauchst du keine Zeit für Kochen oder Stulle schmieren verplempern und kannst beim Essen durchzocken" finde ich mehr als problematisch.

Vor 6 Stunden
Kevin K.
Kevin K.

Endlich... Ich hasse die Vermarktung von Yfood. Besonders der Punkt "Ohne Zuckerzusatz" obwohl Sie halt einfach einen Zucker benutzen, der juristisch halt nicht Zucker genannt wird. Danke Staiy

Vor 12 Tage
UnrealDev
UnrealDev

Ich esse nicht weil ich hunger habe sondern ich esse weil ich süchtig bin nach guten geschmack und der biss muss auch stimmen also da kann es noch so gut schmecken flüssignahrung nein danke außer ich fliege zum mars

Vor Monat
Michael Jähne
Michael Jähne

ich hol mir ab und zu yfood schoko aber nur weil ich den geschmack geil find

Vor Monat
Ninox
Ninox

hahahaha bin ja eignur auf den youtube videos aber wenn ich mich mal al "Experte" für elektrotechnische Fragen und Themen in deinem Chat bezeichnen sollte, dann schick ich dir auch gerne meine Zeugnisse als Beleg xDDDD

Vor Monat
Ben Ledermann
Ben Ledermann

Also wer Yfood etc. Jeden Tag als hauptnahrung trinkt ist einfach verloren. Yfood ist für auf Wanderungen oder wenn man keine Zeit zum essen machen hat.

Vor Monat
br0wni3
br0wni3

Ernährung ist ja an sich nicht soo komplex. Wenn man einfach versucht so wenig verarbeitete Lebensmittel wie möglich zu essen, ist man meist schon relativ gesund unterwegs.

Vor Monat
Antonio feres
Antonio feres

Sehr symphatsich das Ende :)

Vor Monat
qk Viyper
qk Viyper

Ich bin halbwegs begeistert :D erstma zu MCD !

Vor Monat
Patrick Fernandez
Patrick Fernandez

Halbe Wohnung voll YFood viel Spaß beim sauber machen 😂

Vor Monat
Hieronymus Wiesenkraut
Hieronymus Wiesenkraut

Mir sind solche Marken generell suspekt wenn sie auf die Art beworben werden, wie sie es werden. Außerdem absolut unnötig die Milchindustrie derart stark zu halten wenn es auf rein pflanzlicher Basis chemisch exakt gleich funktioniert. Abgesehen von der Laktose auf die man ohnehin verzichten kann. Kam mal bei dir was über das Thema VPN-Werbung bei großen YouTubern und die Lüge der Datensicherheit?

Vor Monat
I. C. Wiener
I. C. Wiener

Ich finde Influencer Werbung auch erstmal abschreckend, allerdings ist YFood nicht schlecht. Ich habe auch nie gesehen, dass es schlecht beworben wurde. Immer war die rede von einer "Notfallmahlzeit" - und dafür ist es absolut geeignet. Geschmacklich gibt es keine Alternative zur Milch, wenn man noch halbwegs gut schmecken kann. Und das sag ich dir als jemand, der seit 10 Jahren Proteinshakes mit allen Möglichen Flüssigkeiten mixt.

Vor Monat
monkaS is Life
monkaS is Life

Das Video kommt gerade richtig. Hatte vor kurzem mit dem Gedanken gespielt Yfood mal auszuprobieren.

Vor Monat
Games mit Harry
Games mit Harry

Ich benutze YFood nicht als ersatz, ich wiege 50 kg bei 1,70 Größe, ich benutze es als zusatz zwischen durch und Esse aber ganz normal weiter. Für mich ist das gut so, ich will ja nichts ersetzen sondern dazu machen anstatt Cola trink ich dann sowas.

Vor Monat
fallenflo
fallenflo

Ich frag mich bei den Videos von Alexibexi jedes Mal wer die Scheiße nachher sauber macht. :D

Vor Monat
Cyril Rauber
Cyril Rauber

Also ich benutze Y-Food eher zum zunehmen, ich kann nicht so viel essen, deshalb hau ich mir zum essen oder danach noch ein y-food rein um paar Kalorien mehr zu haben und bin bis jetzt ziemlich zufrieden.

Vor Monat
kroff kroff
kroff kroff

@Raizzor18 aber auch wieder aufwändiger

Vor Monat
Raizzor18
Raizzor18

Warum nicht Geld sparen und gleich Proteinpulver oder Weight Gainer kaufen und selber anrühren? Ist im Faktor 10 Billiger.

Vor Monat
Taq
Taq

easy

Vor Monat
GoldenEye
GoldenEye

09:34, du argumentierst hier mit Argument A gegen Argument A... selbst wasser ist bei zu hoher Dosis ungesund

Vor 10 Tage
ErSo
ErSo

Danke für die Info mit Yfood ich wusste nicht das es von Herren Thelen ist, einmal getrunken und mir hat es nichts gebracht außer eine leichtere Börse. Schmeckt wie Kakao nicht mehr kann Müllermilch auch für 3€ weniger alles andere macht nur die Werbung mit euch.

Vor Monat
Moritz 2021
Moritz 2021

fand das video albern. nebenbei noch facts reinzuhauen hat mich irwie nd richtig überzeugt hätte es villeicht mehr relaten können wenn er seine aussagen mit PASSENDEM bildmaterial hinterlegt und nicht währenddessen eine Yfood fontäne mit seinem mund macht oder eine flasche zerdrückt. kann ja gut recherchiert sein, die message ist bei mir aber nicht angekommen.

Vor 13 Tage
Marvin Kuligk
Marvin Kuligk

Hab mir Mal Yfood geholt und das einzige, was da rüber kam, war der Gedanke, warum ich mir für 4€ ne Müllermilch hole.

Vor Monat
Jakob Baumann
Jakob Baumann

Weil es 500 Kalorien hat darum geht es Ja warum checkt das keiner

Vor 22 Tage
Marvin Kuligk
Marvin Kuligk

@Juiles Cieg. Genau richtig, einfach nicht kaufen. Ich gucke sehr oft Sachen, die sowas "aufdecken" und ja, Firmen sollen auch ihr Geld bekommen aber irgendwann reicht es einfach auch.

Vor Monat
Juiles Cieg.
Juiles Cieg.

@Marvin Kuligk Dann frag mich mal, was Hafermilch und Sojamilch kostet. Das ist 98% nur Wasser mit paar Haferflocken oder Reis angemischt und kostet mindestens 1€ und je nach Hersteller auch 3€ Und es wird mit 19% besteuert, weil "ist ja kein Nahrungsmittel" Die Logik hinter Preisen, bzw, die Unlogik bin ich leider schon gewohnt. Da ist y-food und co keine Ausnahme. Auch die ganzen Proteinriegel (oder simples beispiel: vegane schokolade) sind im Verhältnis viel teurer, aber nicht aufwändiger. Ich persönlich lass das Zeug meistens liegen. Manchmal mach ich ne Ausnahme. Aber die Preise sind alle überall dreist.

Vor Monat
Marvin Kuligk
Marvin Kuligk

@Juiles Cieg. Synthetische Stoffe, die in der Herstellung Pfennige kosten und somit maximal zu einem Preis führen sollten, der vielleicht 1€ über der einer Müllermilch liegt? Ist halt n Lifestyle und Modeprodukt, sowas kostet immer schwachsinnig viel ohne irgendeine gescheite Begründung.

Vor Monat
Juiles Cieg.
Juiles Cieg.

Weil viel mehr drin ist, als in der Müllermilch. Inhaltsstoffe meine ich.

Vor Monat
Gøit
Gøit

Ich hol mir ab und an yfood um bewusst(!) ein kaloriendefizit zu erzeugen, sonst werd ich nämlich noch fetter ^^

Vor Monat
Kl@Ythei$M
Kl@Ythei$M

An die leute die hier zwar nette Diskussionen führen aber leider etwas am punkt vorbeizielen, es geht bei yfood schlicht um die diskrepanz zwischen werbung/Marketing und der Realität…und erwähnenswert ist es, weil die firma jung ist und es noch (zu) viele menschen gibt die das ganze Marketing glauben… Zum beispiel wenn die shell auf öko macht, wenn nestle auf nachhaltig macht, wenn mcdonalds „deutsche Rinder“ zeigt, dann ist das alles nicht mehr wert als ein schmunzeln, zum glück, bei yfood ist das aber NOCH nicht so, und darum ist es wichtig dass leute wie alex, staiy und co aufklären, vor allem die jüngere generation…man muss sich schlicht bewusstsein stärken dafür dass goldbären kein antidepressiva sind obwohl alle in der werbung „froh“ sind, und yfood ist keine alternative mahlzeit für den alltäglichen gebrauch. Punkt.

Vor 20 Tage
lucas schmidt
lucas schmidt

Der "Pump and Dump" Frank :D

Vor Monat
Juiles Cieg.
Juiles Cieg.

Habe Y-Food, bevor ich das mit Frank Thelen erfahren, eine Zeit lang gekauft (das Pulver, weil billiger) Das hatte aber NULL irgendwas mit Cool oder Trendy oder Livestyle zu tun. Ich hab nach der Arbeit einfach zu Hause noch viel zu erledigen und nicht jeden Tag bock was zu kochen. Und ja.... ich hatte KEIN BOCK was zu kochen. Muss auch mal erlaubt sein. ^^ Und erzählt mir nicht, wie "schön" das ist. (Davon mal ab: Habe gerade Urlaub und koche tatsächlich frisch, weil jetzt wieder Zeit und Bock - aber nach der Arbeit: neee) Naja. Also Y-Food = cool? nein. Praktisch? ja. definitiv. Macht es satt? Die Flaschen ja, das Pulver eher so mittel. Nächster Punkt: Y-Food ist einfach nur ein Diätpulver. Jaaaaaaa najaaa jaiiin. Ich habe dann nach Alternativen gesucht und die normalen Diätpulver, die im Laden so rumstehen sind erstens nicht vegan und zweiten.... boah schmecken die abartig!!! Da war y-food pulver 1000 mal besser. Falls aber jemand einen Tip als leckere und vegane Alternative hat, dann schreibt mir. Und Huel... das ist viel zu teuer für das, was man dafür bekommt. Und klar, man ernährt sich nciht ständig von den Pulvern. Das ist aber, gerade wenn man von der Arbeit kommt eine nette Sache. Zumindest für gestresste LEute wie mich, die nach der Arbeit einfach ne Std. Zeit sparen wollen und soch grob mit dem Nötigsten an Vitaminen etc versorgen wollen.

Vor Monat
HerzchenBambi
HerzchenBambi

@Juiles Cieg. naja, drei Monate durchpowern und dann sind ja Semesterferien für 3 Monate :D Aber danke dir, und ebenfalls viel Erfolg beim Abi und beim Prokrastination besiegen! :3

Vor Monat
Juiles Cieg.
Juiles Cieg.

Ohaaaa, dicken Respekt! Das klingt ja nach 0 Freizeit. Ich könnte das nicht. ^^ Dann Alles Gute im weiteren Verlauf. ;)

Vor Monat
HerzchenBambi
HerzchenBambi

@Ara Ich arbeite 4 Stunden-Schichten unter der Woche und Samstags 8 Stunden. Ich hab schon gehört, dass es recht unterschiedlich ist wie lange Y Food individuell satt macht aber für micht hält die Sättigung 4 Stunden ca :)

Vor Monat
HerzchenBambi
HerzchenBambi

@Juiles Cieg. Ich studiere Lehramt, habe idR bis 15 Uhr Uni, 1h Heimweg und um 18 Uhr beginnt meine Schicht (Arbeitsweg ca 45min), also muss ich um 17 Uhr schon wieder los ^^ Ich arbeite zusätzlich Samstagsschichten um wenigstens Montag und Dienstag nach der Uni frei zu haben und da erledige ich meistens meine Hausaufgaben. Zusätzlich nutze ich die Pausen zwischen Vorlesungen (meistens sind das ca 30 Minuten) und während der Prüfungszeit nehme ich mir frei um anständig lernen zu können. Kann manchmal sehr hektisch werden, aber was will man machen, Leben will bezahlt werden :D

Vor Monat
Juiles Cieg.
Juiles Cieg.

@HerzchenBambi Darf ich fragen, wie, bzw wann du lernst, wenn du nach der Uni zur Arbeit musst. (vermutlich um Miete usw zu finanzieren) Ich stelle mir das so vor, dass man Tagsüber studiert, dann paar Std. arbeitet, dann nach Hause fährt, kurz "irgendwas" isst und ins Bett geht. ICh wundere mich immer, wie die Leute das machen. Ich selbst mache gerade fernabitur zu hause, nach der arbeit und selbst das ist schon sehr zeitaufwändig. Freizeit eher Null (wobei ich zugebe, dass ich gerade stark prokrastiniere ^^ - sonst wär ich grad nicht hier)

Vor Monat
CHRIS2FAIR
CHRIS2FAIR

Ich hatte mal die offizielle Seite auf insta gefragt ob man sich nur von yfood ernähren kann, weil ich mich einfach nicht damit auseinander gesetzt habe aber ich es ehrlich gesagt sehr lecker gefunden habe. Sie meinten sie würden es nicht empfehlen. 😄 hab auch Screenshot

Vor Monat
emotions
emotions

Ich finde YFood cool aber nicht zum abnehmen oder umstieg sondern nur wenn ich ne lange fahrt habe dann ist das ne coole sache

Vor Monat
S. O.
S. O.

Hatte mir von Yfood mal das vegane Starterpaket geholt. War tatsächlich recht lecker. Hat aber praktisch kaum satt gemacht UND hatte eine sehr effiziente Doppelfunktion als Abführmittel. Brauch ich nicht mehr.

Vor Monat
Pat89
Pat89

das war wirklich wild xD🤣

Vor Monat
GoldenEye
GoldenEye

09:20 er hat literally gesagt: "die dosis macht das gift" das ist exakt das was in dem Artikel steht. Ergo, der Kommentar hat recht und die Darstellung des Videos war mehr als ungenau. nennen wir es mal eine reißerische Darstellung -.- .

Vor 10 Tage
Chiara
Chiara

Ich kaufe mir ab und zu mal eine Flasche yFood, allerdings nur für die Arbeit (Altenpflege im Nachtdienst), für mich ist das mal eine gute Alternative anstatt "richtiges" Essen mitzunehmen. Natürlich nicht immer (dann würde ich ja fast nur für mein yFood arbeiten gehen), aber für eine 10 Std Schicht finde ich das nicht schlecht, wenn man parallel noch etwas Obst/Gemüse oder ähnliches mit nimmt 🤍

Vor Monat
Chiara
Chiara

@Marco Martens Was andere machen kann und sollte mir ja erstmal grundsätzlich egal sein. Und warum auch diese "Plörre"? (Zum Glück sind Geschmäcker verschieden) 1. Weil es für mich eine gewisse Zeitersparnis ist, da ich eher weniger die Zeit dazu habe mich in meiner Pause hinzusetzen und etwas "richtiges" zu essen. (Und im Gegensatz zu anderen Berufen mache ich auch keine vernünftigen Pausen, denke viele in dem Job würden mir zustimmen). Daher ist es für mich schlicht weg einfacher sich zwischendurch mal ein Stück Apfel zu nehmen oder halt ein Schluck yFood zu trinken. 2. Fährt der Körper in der Nacht die komplette Verdauung extrem herunter, da interessiert es auch nicht ob man Nachts schläft oder arbeitet, hat was mit dem Biorhythmus zu tun. Daraus lässt sich schließen dass es auch einfach verträglicher ist, als wenn ich mir in den 10 Std zB. Brötchen und/oder mitgebrachtes (Mittag)Essen reinhauen würde. Und dadurch dass yFood eben sehr ausgewogen ist was die Nährwerte angeht, brauch ich mir gegenüber wohl kein schlechtes Gewissen zu haben, dass ich mir da grade irgendwas krass ungesundes rein ziehe. Und wie schon geschrieben, ich ernähre mich nicht generell davon. Ach und 3. yFood gibt es als vegane Variante Und nochmal zu dem Punkt "oder warum nicht nur Obst/Gemüse... Come on ich geh dann zur Arbeit und nicht in den Park oder so.

Vor 22 Tage
Marco Martens
Marco Martens

tja, die meisten konsumenten machen das mit dem obst und gemüse eben nicht. und selbst dann, warum nicht nur obst und gemüse sondern noch so eine plörre? dazu überteuert. wenn ich ubedingt was flüssiges brauch, es gibt viel besseres in pulverform zum anmischen. und günstiger

Vor Monat
Rodda 90
Rodda 90

Das Ende war fast noch besser als das ganze Video :D Ich arbeite bei.... Du bist hier gebannt :'D ne schön

Vor Monat
H A N N E S
H A N N E S

Selbst zum abnehmen sind die Dinger schrecklich. Der aller effektivste und gesündeste Weg ist es immer noch in einem Kaloriendefizit durch „normale“ (sprich festes Essen) zu sein. Man muss sich nur ein bisschen mit der Sache beschäftigen und dann geht das ganze wirklich easy. Das einzige was man braucht ist ungefähr zu wissen wie viel sein Kalorienbedarf ist und was manche Lebensmittel so an kcal haben. Was du garantiert nicht brauchst, sind irgendwelche Drinks mit schlechten Inhaltsstoffen.

Vor Monat
Ara
Ara

Oder einfach mit einer kostenlosen App die Lebensmittel erfassen. Nach paar Wochen hat man dann ein gutes Gefühl wieviel man zu sicht nimmt oder erfasst sein Essen längerfristig. Nur als kleiner Nachtrag.

Vor Monat
Admiral Wurst
Admiral Wurst

Glückwunsch zu 1000 Videos!

Vor Monat
Kim-Rene Döring
Kim-Rene Döring

Ich faste seit 3Jahren und habe gar kein Problem mit "Zwischen Mahlzeiten" :D und bin trotzdem kern gesund einfach seinen eigenen style im Thema Ernährung finden dann braucht man den misst nicht^^

Vor Monat
NorthStalker1337
NorthStalker1337

Okay. Zeugnis ist auf dem Weg per Fax

Vor Monat

Nächster

Ich bin sauer. | Ansage + Reaktion

27:53

Ich habe versucht mich zu benehmen..

39:08

Homes washed out to sea as Fiona slams Canada

2:01

Homes washed out to sea as Fiona slams Canada

KENS 5: Your San Antonio News Source

Aufrufe 339 235

So fake sind Influencer wirklich..

55:42

Es wird auf Mutter gegangen

1:01:52

Es wird auf Mutter gegangen

Staiy

Aufrufe 239 000

Die gesamte The Legend of Zelda Timeline

1:57:42

Wenn du BEIM ARZT bist 😂 #shorts

0:39

Wenn du BEIM ARZT bist 😂 #shorts

Schliingeel

Aufrufe 762 588

Bir Küçük Gün Işığı 4. Bölüm @atv

2:14:23

Bir Küçük Gün Işığı 4. Bölüm @atv

Bir Küçük Gün Işığı

Aufrufe 845 396

When you disturb the Genius 🔥

0:55

When you disturb the Genius 🔥

Learn with Jaspal

Aufrufe 8 980 521