Wo liegen die wahren Grenzen Europas?

  • Am Vor year

    Terra X Natur & GeschichteTerra X Natur & Geschichte

    Dauer: 08:52

    Die Landmassen unserer Erde waren in den vergangenen Millionen Jahren stetig in Bewegung, bis sie sich zu dem zusammensetzten, was wir heute als Europa kennen. Doch bestimmt man die Grenzen eines Kontinents? Zwar lassen sich die äußersten Punkte des Festlands im Westen, Norden und Süden anhand von geografischen Daten scheinbar einfach in Portugal, Norwegen und Spanien festmachen, doch so leicht ist es nicht: im Westen wird die Grenze Europas durch in Wahrheit durch ein unter dem Wasser liegendes Gebirge markiert, welches sich von den Azoren mitten im Atlantik bis nach Island erstreckt. Im Osten wiederum konnte anhand der Beschaffenheit des Untergrunds das Ural-Gebirge in Russland als Ostgrenzen Europas festgemacht werden. Und in den Alpen wiederum kann man am Matterhorn Teile der afrikanischen Platte finden.
    Mehr zur Entwicklung des Kontinents Europa gibt es hier in der Doku "Terra X: Expedition Europa (2/2) - Die Verwandlung des Kontinents": www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-europa-die-verwandlung-des-kontinents-100.html#xtor=CS3-82
    Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit k 22 film
    Abonnieren? Einfach hier klicken - de-film.com/ch-UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow
    Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier - www.zdf.de/dokumentation/terra-x#xtor=CS3-82
    Terra X bei Facebook - facebook.com/ZDFterraX
    Terra X bei Instagram - instagram.com/terraX
    #terrax #natur #europa

Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

In diesem Video geht es ausschließlich um die geologischen Grenzen Europas. Bitte konzentriert euch in den Kommentaren auf dieses Thema. Politische Diskussionen gehören unter andere Videos.

Vor year
Vanderjahn
Vanderjahn

Könntet ihr einmal ein Video machen, wie sich die Sprachen entwickelt haben, wie sie sich verbreitet haben. Ebenso welche Sprachfamilie (germanisch, Latein, slawisch usw.) und deren Kontex zueinander. Danke im voraus!

Vor Monat
Gecko91
Gecko91

Das sagt ihr doch auch im Video, direkt am Anfang

Vor 7 Monate
Mary131311
Mary131311

Bei 1:59 habt ihr einen Fehler gemacht... Es gibt einige berggruppen die höher als 1800m sind.

Vor 7 Monate
Frank A
Frank A

Nenad Jovanovic Ist völlig irrelevant ob "der Typ" deutsch kann. Zeigen Sie gefälligst Respekt. Das ist deutsch.;-)

Vor year
Max Aggropop
Max Aggropop

hallo, bitte zeigt oder wenigstens verlinkt hier die ganzen dokus. fünfminutenschnipsel durchklicken ist echt nervig...

Vor year
Emre Öztürk
Emre Öztürk

Ach, ist doch eh nur politisch definiert. Es gibt nur Eurasien.

Vor 21 Tag
Xar nibe
Xar nibe

7:28 wirklich ein fantastisches Berg

Vor 7 Monate
Tomislav Mardetko
Tomislav Mardetko

V Ljudbregu

Vor 7 Monate
Mar Tin
Mar Tin

Europa hat keine Grenzen.

Vor 7 Monate
Mar Tin
Mar Tin

@MB8 9 wann ändert es sich denn? Und mit ändern allein ist es nicht getan. Die Probleme, die bereits da sind, müssen vor allem wieder rückgängig gemacht werden. Das geht nur noch mit einem Bürgerkrieg.

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

@Mar Tin Eben, aber das ändert sich. In Ungarn, Bulgarien, Griechenland, Italien, überall wehren sich die Menschen nur in Deutschland werden noch Tausende am Tag eingeliefert. Ich versteh es einfach nicht wie verblendet das deutsche Volk ist.

Vor 7 Monate
Mar Tin
Mar Tin

@MB8 9 wenn millionen kriminelle Migranten ohne Kontrollen über die Grenzen strömen, haben wir unterschiedliche Vorstellungen von der Bedeutung des Wortes "Grenzen".

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

Doch hat es und wenn sie durch Bürger neu geschaffen werden müssen!!

Vor 7 Monate
Mandran Magelan
Mandran Magelan

0:08 Det hinne undr dä Mythä, bin ich dehei.

Vor 7 Monate
Al3x
Al3x

So so, Schweiz ist eigentlich Afrika....

Vor 7 Monate
Flor Vasquez
Flor Vasquez

Deutsch klappt noch nicht so gut....

Vor 7 Monate
x_timsb
x_timsb

Was steht auf diesem Pfosten bei 1:20

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

@x_timsbHaha da stand Mittelpunkt Europas 😂

Vor 7 Monate
x_timsb
x_timsb

@MB8 9 ehrenmann

Vor 7 Monate
x_timsb
x_timsb

@Terra X Natur & Geschichte 😂😂😂sehr lustige und unerwartete Antwort aber ich guck yt immer auf 240 p wegen wlan mehr geht nicht Brille brauch ich keine xD

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

Ostwestachse Australiens

Vor 7 Monate
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

"Bitte Brille putzen" konnten wir erkennen 😜

Vor 7 Monate
Julian
Julian

Europa hat keine Grenzen *imperialism intensifies*

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

Doch sie werden wieder hergestellt, durch uns Bürger!

Vor 7 Monate
_italiano_siciliano_
_italiano_siciliano_

was fźr eurasien Europa ist ein Kontinent

Vor 7 Monate
BadTaya23
BadTaya23

wow, geile Animationen, wirklich schöne Bilder. Falls ich noch in D-Land wäre würde ich mich über die GEZ-Gebühren nicht aufregen

Vor 7 Monate
Lena K-Chen
Lena K-Chen

Super Video! Kann mir jemand sagen, wie das Lied bei 3:58 heißt?

Vor 8 Monate
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Gerne doch: der Song heißt "Planet-Ize" und entstammt der Kreativität des britischen Komponisten Nick Phoenix. Du findest den Titel unter anderem bei den großen Musikstreamingdiensten 😊

Vor 8 Monate
Thomas Ruth
Thomas Ruth

Ich finde eure Videos echt gut aber ich habe immer das Gefühl das da was fehlt das es nicht zu Ende ist .

Vor 8 Monate
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Die Dokumentation in voller Länge findest Du in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-europa-die-verwandlung-des-kontinents-100.html#xtor=CS3-82 - vielleicht wird das Ganze dann vollständiger ;-)

Vor 8 Monate
Exoplanetling
Exoplanetling

Grenzen existieren nur in den Gedanken der Menschen.

Vor 8 Monate
MB8 9
MB8 9

@Exoplanetling Genau,auch Tiere wittern Grenzen und Gebiete anderer Tiere und Kontrahenten. Gut erkannt! ;-)

Vor 7 Monate
Exoplanetling
Exoplanetling

@MB8 9 Dann müssten Tiere, nach deiner Meinung, genau wissen, wo die Grenzen sind?!

Vor 7 Monate
MB8 9
MB8 9

Tun sie nicht!

Vor 7 Monate
Tom Muller
Tom Muller

Ja Das sehr gut. Video

Vor 8 Monate
Ergo H
Ergo H

like wer auch in der schweiz lebt

Vor year
madelenixe
madelenixe

bäää neid :D bitte nehmt uns bw-ler als nächsten kanton auf :)

Vor year
Achim Müller
Achim Müller

Super Beitrag...ich schaue nur euch ..ihr bildet mich ..

Vor year
madelenixe
madelenixe

letztlich ist das wohl eine reine definitionssache deren grundlagen sich langfristig sogar ändern... geologisch könnte man ja sogar teile amerikas zu europa zählen... oder andersrum... und das blöde matterhorn ist ja wie beschrieben afrikanisch :D

Vor year
† Kurds for Christ
† Kurds for Christ

Die Grenzen Europas liegen beim Hades

Vor year
Max Aggropop
Max Aggropop

blöd nur, dass sich die indoeuropäischen kulturen in alle richtungen ausgebreitet haben...sonst könnte man jetzt so schön eindeutig rassistische volkszugehörigkeiten festlegen.

Vor year
MrCamgigandet
MrCamgigandet

Kurz gefasst: einfach willkürlich sich das an Ereignissen rausnehmen was gebraucht werden kann und dann eine Geschichte daraus machen über Europa...manchmal hier eine Grenze manchmal da

Vor year
Benjy Ben
Benjy Ben

Ist das der ganze Beitrag zu den geologischen Grenzen Europas? Wieso kommt nicht der gesamten Grenzverlauf im Film vor? Grade im Bereich Türkei/Schwarzes Meer hätte es mich interessiert... Wieso lässt man das einfach weg?

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Hi, Benjy! Mehr zur Entwicklung des Kontinents Europa gibt es hier in der Doku "Terra X: Expedition Europa (2/2) – Die Verwandlung des Kontinents": https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-europa-die-verwandlung-des-kontinents-100.html#xtor=CS3-82

Vor year
Pfeilgiftfrosch Pfeilgiftfrosch
Pfeilgiftfrosch Pfeilgiftfrosch

Europas geologische Grenzen reichen vom Atlantik bis zum Ural und den Dardanellen und vom Nordkap bis nach Sizilien. So habe ich es jedenfalls in der Schule gelernt. Damals nannte sich das noch Erdkunde und Niemand hat uns aus geopolitischen Gründen erzählt, daß Landschaften in der Türkei zu Europa gehören.

Vor year
19sunheart96
19sunheart96

Der Kontinent heißt Eurasien, Europa ist eine kulturelle Abgrenzung. Und aufgrund derer versucht man Belege zu finden wo wie und warum man so anders ist. Europa ist ein Subkontinent, genauso wie Indien (nur etwas größer, dafür aber von einem wesentlich kleineren Gebirge "getrennt"

Vor year
Martin S.
Martin S.

Hat hier zufällig jemand meine Hausschlüssel gesehen?

Vor year
Flintan
Flintan

*Nieder mit Funk ! ! !* *Lange lebe die Meinungsfreiheit ! ! !*

Vor year
German Lecraft
German Lecraft

Hä?

Vor 8 Monate
SolSna
SolSna

Wie heisst der Song bei 3:00

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Der Song heißt "Planet-Ize" und ist vom Künstler Nick Phoenix 🙂

Vor year
Dk K
Dk K

Das deutsche reich kennt keine Grenzen!

Vor year
Cevyn Otter
Cevyn Otter

Stimmt, da es nicht mehr existiert.

Vor 7 Monate
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

im hydraulic fracking

Vor year
doc zwiebel
doc zwiebel

und die frage des "grenzverlaufes" im kaukasus wird wieder schön umschifft. wo europas landmasse im norden und im westen aufhört ist bekannt. die säule im ural und die geschichte dazu war mir neu. interessant!

Vor year
von Bärenstein
von Bärenstein

🇨🇭🇦🇹🇩🇪

Vor year
J Sparrow
J Sparrow

Und wo genau liegt jetzt der Mittelpunkt von Europa?

Vor year
Otopon
Otopon

Das kann man tatsächlich nicht genau sagen, da es viele unterschiedliche Berechnungen dazu gibt. Man kann aber sagen das er ungefähr in der Gegend bei Litauen liegt.

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Kommt wohl auf den Zeitpunkt an?

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

Bei mir hinterm Kleiderschrank ;)

Vor year
fbdv ssb
fbdv ssb

sehr sehr tolles video, vielen dank.

Vor year
æə :þ
æə :þ

Liegt der Kaukasus in Europa oder Asien?

Vor year
Trevor Phillips Industries Co KG
Trevor Phillips Industries Co KG

Spanien

Vor year
ArTox
ArTox

Genau an der Grenze...kommt aber darauf an wie man sie definiert...

Vor year
Niemand
Niemand

Die Grenzen liegt in unseren Köpfen :)

Vor year
Cyvan
Cyvan

Alles liegt in unseren Köpfen, ansonsten könnten wir nicht drüber denken...?

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

@Regnum Teutonicum 😂

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

Halt stop!

Vor year
ammar hassan
ammar hassan

Was ist mit der Europa Asien Grenze bei Istanbul( bosporos)

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Die eurasische Landmasse ist ein Brei

Vor year
Hans Dampf
Hans Dampf

In diesem Video wurden nur die äußersten Grenzen genannt, Süd, West, Nord und Ost.

Vor year
grasess
grasess

Grenzen bildet man in den Köpfen von Schwachsinnigen!

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

@Kalli Nichda Des wegen am Tag weniger Medien konsumieren :) Die Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung :D

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

@Regnum Teutonicum Reizüberflutung grieift das Hirn an

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

Grenzen bildet man auf Grund von ethnischen und kulturellen Begebenheiten! Ein Land, was für die Interessen seines Volkes einsteht und diese auch Umsetzt. Freiheitlich und Demokratisch!

Vor year
PAOK RE
PAOK RE

Der südlichste Punkt Europas ist die Griechische Insel Gavdos

Vor year
Otopon
Otopon

Das ist richtig. Im Video wurde aber nach den südlichsten Punkt des Festlandes gesucht der in Spanien liegt.

Vor year
Wilhelm the Great
Wilhelm the Great

Europa hat einen unregelmäßigen Länderumriss

Vor year
Simon Stadtmüller
Simon Stadtmüller

Aber wo ist den jetzt die geologische mitte Europas.??

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

@Chris - o - game man kann alle Landfläche zusammenrechnen und so den Mittelpunkt ermitteln, man kann aber auch das Meer mit einbeziehen, nach Tektonik definieren und Ausreißer (Island) unterschiedlich interpretieren. Deshalb gibt es nicht "den" Mittelpunkt. Er ist menschengemacht.

Vor year
Marćelo Thug
Marćelo Thug

Europas Grenzen ? Anscheinend liegt diese Grenze in Süd- Afrika

Vor year
ChowdongsFameCrew
ChowdongsFameCrew

Bosporus Titel ändern " geologische Grenzen Europas"

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

Die geologischen Grenzen sind mit zehntausendmal mehr Vergangenheit abgesteckt, was also ist jetzt "wahr"?

Vor year
Mr. Akkaev
Mr. Akkaev

Der höchste Berg Europas ist der Kaukasische „Elbrus“ 👍☝️

Vor year
Xxfgjt
Xxfgjt

Mont Blanc ist der höchste

Vor 11 Tage
Nischo Nome
Nischo Nome

google mal ;)@Toni

Vor year
Linda Jürgensen
Linda Jürgensen

Für mich existieren die Grenzen Preußens noch.

Vor year
Fabian P.
Fabian P.

@Cevyn Otter kurze frage, was meinst du mit "failed state"?

Vor 7 Monate
Cevyn Otter
Cevyn Otter

Preußen? Das ist doch dieser Failed State, den die Reichsbürger so abfeiern, oder?

Vor 7 Monate
Cyvan
Cyvan

@Aleks 96 ... Slawen, die sich mit den ortansässigen Germanen, die ca 500-600 AD noch geblieben waren, vermischten. Gefährliches Halbwissen bei dir am Start. Aber ist bei den meisten Leuten in Bezug auf Geschichte ja so.

Vor year
Aleks 96
Aleks 96

@Denny041087 Deutschland in seiner wahren "Primetime" war ungefähr in der Größe des Heutigen Westdeutschlands. Ländereien der ehmaligen DDR sind eigentlich Germanisierte Slawische Gebiete so gehen Stadtgründungen wie Berlin auf das Konto Slawischer Völker. Und von Preußen will ich gar nicht erst anfangen ;D

Vor year
Aleks 96
Aleks 96

Preußen was das? :)

Vor year
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Wer einen Titel wählt und genau weiß, dass damit bestimmte Trigger betätigt werden, darf sich über bestimmte Kommentare nicht wundern.

Vor year
Lemmi7810
Lemmi7810

Das sind einfach paar Minuten aus eurer Doku von letztens herausgeschnitten. Bisschen billig oder?

Vor year
Geralt Of Trivia
Geralt Of Trivia

Ja... ich gebe zu, dass auch ich schon über den Rundfunkbeitrag geklagt habe. Eine Quiz-Sendung nach der anderen, Krimis für Senioren, zugegebenermaßen mit Ausnhamen so leidenschafts- und inhaltslose Serien mit Dialogen, die so unfassbar lahm sind, dass Alltagsgespräche dagegen spannender wirken. Abgesehen vom Sport, konnte ich lange Zeit nichts mit den Öffentlich-Rechtlichen anfangen... Aber wie Ihr es geschafft habt, mich gerade in den letzten zwei Jahren immer wieder mit Euren sensationellen Beiträgen zu begeistern, ist einfach nur fantastisch; und dafür möchte ich mich bedanken. Mit tollen Leuten wie Steffens, Lesch oder Christopher Clark wirkt jeder einzelne Beitrag auf mich so liebevoll gemacht, dass man einfach merkt, hier wurde nicht einfach nur etwas "hingeklatscht", um mal eben den nötigen Arbeitsnachweis zu liefern. Vielen Dank und weiter so!

Vor year
Emre Ynd
Emre Ynd

Die Türkei???

Vor year
Xxfgjt
Xxfgjt

Nur der westliche Teil von Istanbul gehört zu Europa, der östliche Teil zählt zu Asien. Also die Meerenge des Bosporus ist die Grenze

Vor 11 Tage
Carl Johnson
Carl Johnson

Emre Ynd zählt zu Asien

Vor 8 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

Geologische Grenzen sind doch genau so fiktiv wie politische Grenzen. Aber das Thema ist schon sehr abartig gewählt. 1. Ich kenne keine große geologische Gemeinschaft, welche die rein geographische Lage Europas erlernen, auch sehr weit entfernt von der Allgemeinbildung. 2. Wenn es etwas in der Geologie zu lernen gäbe, wäre die geographische Lage von Kontinenten wohl das bedeutungsloseste Wissen in diesem Fachgebiet. 3. Wenn man schon über die geographische Lage eines Kontinent spricht, was sehr bedeutungsloses Wissen ist, dann warum ausgerechnet über die Lage von Europa, wäre da nicht ein geographischer komplizierterer Kontinent ein besseres Thema und das man nicht so gut kennt, weil man dort nicht jeden Tag lebt und dies nicht als Grundschulwissen hatte, wie z.B. der australische Kontinent 4. Wenn man schon so ein Thema nimmt, welches sehr nah an zurzeit politischen Ereignissen anknüpft, warum eine Zensur der Redefreiheit, ist das Thema doch politisch ? 5. Europa ist nur eine Bezeichnung mit Kriterien, wie auch Zwergplanet, Stunde, Monat, Temperatur, ... 6. Die Ausbeutung des afrikanischen Kontinent ist ja so typisch für Europa, das war ja schon jedem geologisch vorher klar, dafür braucht keiner zum Mont Blanc. 7. Aber die Frage ist schon interessant, was wäre wenn Russland der EU beitritt ? Warum ist Europa so verfeindet ? Warum hetzt die USA Europa gegen sich selber auf ? Warum gilt Europa als friedlich Jugoslawienkrieg, Bürgerkriege und Aufstände, Krieg in der Ukraine... und warum zählt man den kalten Krieg doch zum Krieg ? Und ist Europa nicht nur ein geologisches Konstrukt was bedeutungslos ist und nur von kurzer Dauer sein wird in der Erdgeschichte ? Genauso gibt es Deutschland erst seit 1990, davor gab es Deutschland nicht, nur deutsche Reiche, Fürstentümer, Republik, und Land der Wilden und Deutschland wird es auch nicht lange geben, weder politisch noch geologisch - gilt für Europa auch, darum auch bedeutungsloses Wissen selbst für Geologen selber, Europa ist nicht einmal 10% der Erdgeschichte und nur ein Sekunden Zustand der Erde, wenn man es genau nimmt, da sich alles ständig verschiebt und über und untergraben wird, seid Geologen und lasst euch nicht politisch ausbeutet, wenn ein Thema dann auch ein nicht europäisches :) 8. Astro-Geographie wäre doch viel interessanter und da wissen viele gar nichts, wie auch geologisches Wissen von anderen Planeten. Wenn ich jemanden frage kennste Europa, ist dies bis auf ein paar US-Amerikaner kein Problem, frage ich jemanden hey kennste Mare Humorum oder Olympus Mons fragen mich alle Eh? wuuuuuuuut ? CHINA befindet sich gerade auf der Rückseite des Mondes in HD und Farbe und wir sprechen wie Primaten noch immer über Europa - Ernsthaft ? !!!!! Wenn mir Menschen Angst machen, sind es welche die vorgeben Geologen zu sein, aber im Gegensatz zum Fachwissen in Grenzen denken oder Grenzen verletzen die ihnen aus moralischen und menschenrechtlichen Gründen gegeben wurden. o.O

Vor year
Gangstar Game ist cool
Gangstar Game ist cool

bravo respeckt ich verstehe dich

Vor 6 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

@Dennis Brand Das sind die Fakten dazu, mit angemessen parken hat das nichts zu tun bei Wissen muss man keinen bedeutungslosen gesellschaftlichen Stellenwert erfüllen, so funktioniert Wissen nun mal nicht. Oder du solltest dich korrekter Ausdrücken auf was du deine philosophischen Worte überhaupt gerichtet hast, da dies völlig unklar ist.

Vor year
Dennis Brand
Dennis Brand

Tut mir leid, das so direkt fragen zu müssen, aber.. Darfst du mit diesem Denken überall parken?

Vor year
Dennis Brand
Dennis Brand

Tut mir leid, das so direkt fragen zu müssen, aber.. Darfst du mit diesem Denken überall parken?

Vor year
橋本絵莉子
橋本絵莉子

@Regnum Teutonicum Da gibt es aber keine Skepsis in der Wissenschaft, es ist ganz einfach Treibhausgase erwärmen den Planeten und seit der Industrialisierung gibt es davon natürlich eine große Menge mehr, besonders menschliche Treibhausgase, lernt man so auch im Kindergarten richtig, beim CO2 kann man das einfach am Isotop feststellen, aber man weiß ja auch wie viel man ca. weltweit emittiert und bei dieser Masse ist es kein Wunder, dazu wird CO2 und andere Treibhausgase in der Atmosphäre täglich gemessen, da liegen wir jetzt bei 410ppm also fast das Doppelte als wie vor einen Jahrhundert und Methan hat sich fast mehr als wie verdoppelt und der Sauerstoffgehalt der sich noch nie verändert hat soweit wir messen können, ist etwas gefallen. Das der Sauerstoff in der Atmosphäre fällt, ist aber auch kein Wunder, wenn schon Zonen in den Ozeanen ohne Sauerstoff sind und Phytoplankton durch die Erwärmung und Versauerung in bestimmten Regionen ausstirbt der über 50% unseres Sauerstoffs produziert. https://www.co2.earth/daily-co2 Und es geht weiter nach oben mit den CO2 Werten, da schon Rekorde wie 414.27ppm erreicht wurden, ist klar abzusehen das wir wohl schon Ende des nächsten Jahres bei 415ppm im Durchschnitt sind, besonders weil die Erwärmung schon so groß ist, dass immer mehr natürliche Emission dazukommen, wächst dies von Jahr zu Jahr immer schneller voran. Das dies nicht so wäre, ist nicht wissenschaftlich sondern eine politische Meinung dazu oder Unwissenheit.

Vor year
Kamil Dumkopf
Kamil Dumkopf

Frau Dr. Angela Merkel ( CDU) sagte in einer Rede am 16. Juni 2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU in Berlin (Quelle): „Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.“ Jean-Claude Juncker Zitate : "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." - in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999. "Wenn es ernst wird, muss man lügen." - auf einer Abendveranstaltung zur Euro-Krise in Brüssel im April 2011 dapd, zitiert nach spiegel.de Vorstand der Bündnis90/Die Grünen, München: „Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land. „ Jürgen Trittin , Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 02.01.2005): „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.” Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982; zitiert “Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7): "Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen." Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen, Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005: „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“ Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen: „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“ Çigdem Akkaya, stellvertretende Direktorin des Essener Zentrums für Türkeistudien, über die Integration von Ausländern in Deutschland cigdem akkaya(Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 27. März 2002): „Minarette gehören künftig zum Alltag.“ „Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.“ „Ohne Zuwanderer hat dieses Land keine Zukunft.“ Ursula von der Leyen, CDU: Leyen „Migrantenkinder sind unsere Zukunft.“ Ein weiterer Schritt solle in der Unterstützung von Migranten liegen, wünscht sich von der Leyen. Jedes dritte Kind unter sechs Jahren komme aus einer Migrantenfamilie: „Ein Blick auf die demografische Entwicklung zeigt, wie sehr wir diese Kinder brauchen: In 20, 30 Jahren erwarten wir von diesen Kindern, daß sie innovativ und verantwortungsbewußt dieses Land tragen.“ Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter Bündnis90/Die Grünen, auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg: özdemir roth „Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Interview mit Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose): “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird” Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Hürriyet vom 8.9.98 (auf türkisch), abgedruckt im Focus am 14.9.98): “Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen!” Kenan Kolat, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), PK zu Integrationsgipfel erwartet die Machtübernahme von Einwanderern in Deutschland. (Berliner Umschau, 23.10.2013): „In zwanzig Jahren werden Migranten 75 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Deutschland muß diese Realität sehen“. Diese Menschen würden Deutschland regieren und führen, zitiert die türkische Zeitung „Sabah“ Kolat auf einer Sitzung der TGD-Landesverbandes Baden-Württemberg. Renate Schmidt, ehemals Bundesfamilienministerin (SPD) renate schmidt sagte am 14.03.1987 im Bayerischen Rundfunk: „Die Frage, [ob die Deutschen aussterben], das ist für mich eine, die ich an allerletzter Stelle stelle, weil dieses ist mir, also so wie sie hier gestellt wird, verhältnismäßig wurscht. „ Franziska Drohsel, SPD, ehem. Bundesvorsitzende der Jusos und ihre Assoziation zum Begriff „Vaterland“ (CiceroTV, F. Drohsel im Streitgespräch mit Philipp drohsel-0906-portraet-DW-Politik-MuenchenMißfelder von d. Jungen Union, Aug 2008): „Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe – würde ich politisch sogar bekämpfen. „ Sieglinde Frieß, Bündnis90/Die Grünen und Verdi-Fachbereic fries, sigglndeverdihsleiterin, sagte vor dem Parlament im Bundestag (Quelle: FAZ vom 06.09.1989): „Ich wollte, daß Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.“ Christin Löchner, DIE LINKE (Quelle): “Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.” Claudia Roth, Bundesvorsitzende Bündnis90/Die Grünen, und ihre jw-Claudia-Roth-DW-Bayern-BerlinWunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6. Februar 2005: „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“ Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen (Quelle : RP Online 21.11.2004): „Der Islam ist nicht bloß als Gastarbeiterreligion zu tolerieren, sondern als Bestandteil unserer eigenen Kultur anzuerkennen.“ Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen: “Türkei ist zweite Heimat für mich, ich mach seit 20 Jahren Türkeipolitik” „Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht!“ qkDas sagte Ibrahim El-Zayat, Präsident der Islamischen Gemeinschaft in Deutschland e.V. (IGD) und andere Posten (Quelle: Jugendzeitschrift der Muslimischen Jugend (MJ) TNT, Nr. 1/9, 1996, S.2): „Die Zukunft des Islam in diesem, unserem Land, in Deutschland, gestalten wir; wir, die hier geboren und aufgewachsen sind, wir, die wir die deutsche Sprache sprechen und die Mentalität dieses Volkes kennen. Entscheidend ist, dass wir in diesem Land unsere Religionsfreiheit haben (auch wenn wir sie sehr häufig vor Gericht erst erstreiten müssen) und dass es keinen Grund gibt, nicht aktiv an der Neugestaltung dieser Gesellschaft mitzuwirken. Ich glaube nicht, daß es unmöglich ist, daß der Bundeskanzler im Jahre 2020 ein in Deutschland geborener und aufgewachsener Muslim ist, daß wir im Bundesverfassungsgericht einen muslimischen Richter oder eine muslimische Richterin haben, daß im Rundfunkrat auch ein muslimischer Vertreter sitzt, der die Wahrung der verfassungsmäßig garantierten Rechte der muslimischen Bürger sichert. […] Dieses Land ist unser Land, und es ist unsere Pflicht, es positiv zu verändern. Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen, um es der islamischen Ummah und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen. Allah verändert die Lage eines Volkes erst, wenn das Volk seine Lage ändert.“ M. Walid Nakschbandi, Geschäftsführer der Fernsehproduktionsfirma AVE. Er ist „deutscher Staatsbürger“ afghanischer Herkunft und sagte (Quelle): M. Walid Nakschbandi„Ihr habt nur die Chance, mit uns zu leben. Ein Leben ohne uns wird es für Euch nicht mehr geben. Die Ibrahims, Stefanos, Marios, Laylas und Sorayas sind deutsche Realität. Ihr werdet es nicht verhindern können, daß bald ein türkischstämmiger Richter über Euch das Urteil fällt, ein pakistanischer Arzt Eure Krankheiten heilt, ein Tamile im Parlament Eure Gesetze mit verabschiedet und ein Bulgare der Bill Gates Eurer New Economy wird. Nicht Ihr werdet die Gesellschaft internationalisieren, modernisieren und humanisieren, sondern wir werden es tun – für Euch. Ihr seid bei diesem leidvollen Prozeß lediglich Zaungäste, lästige Gaffer. Wir werden die deutsche Gesellschaft in Ost und West verändern.“ vulgur öganVural Öger, SPD Europa-Abgeordneter und Unternehmer von Öger Tours: „Das, was Sultan Süleyman mit der Belagerung Wiens 1529 begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen, verwirklichen. „ daniel cohnDaniel Cohn-Bendit, Bündnis90/Die Grünen: „Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern. „ Nargess Eskandari-Grünberg, Bündnis90/Die Grünen, Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern. (Quelle: Frankfurter Rundschau vom 13. November 2007). Augenzeugen sagten, es hieß wörtlich „…dann wandern Sie aus!“ „Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.“ Auf Antrag des Grünen-Abgeordneten Arif Ünal wird die Eidesformel „Zum Wohle des deutschen Volkes“ im Landtag von Nordrhein-Westfalen abgeschafft! Stattdessen soll es “zum Wohle der Bevölkerung in NRW” heißen Sarah Rambatz Zitat von ihr Twitter account:  „antideutschen Filmempfehlungen“ „grundsätzlich alles, wo Deutsche sterben“.

Vor year
o815michi
o815michi

Moin, Der Ton ist mir viel zu leise... Ansonsten toller Bericht... Grüße

Vor year
BalkanFIFA
BalkanFIFA

Tipp: LAUTER machen LMAO

Vor year
Mirosław P.
Mirosław P.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Tannenberg_(1410)

Vor year
TheEssef
TheEssef

macht mal so n video nochmal in 10 mio jahren bitte.

Vor year
Weste88
Weste88

Wieder einmal eine Qualitätsarbeit -sehr schön!

Vor year
Tada Tada
Tada Tada

Europa ist kein Kontinent sondern nur ein Sub-Kontinent wie Indien aus Asien.

Vor year
Erron Black
Erron Black

Die Schweiz liegt also in Afrika, nice.

Vor year
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

umgekehrt... ich würde dringend zu massenimpfung , massen aufklärung raten

Vor year
:;;:;;::;:::
:;;:;;::;:::

The Impaler das wäre schlecht 🤔😂

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Afrika ist überall

Vor year
The Impaler
The Impaler

@:;;:;;::;::: Hoffentlich werden die Afrikaner nicht von uns verlangen, ihnen ihr Gestein wieder zurückzugeben ;-)

Vor year
:;;:;;::;:::
:;;:;;::;:::

Nikolay Pfiffner auch das Wallis liegt nicht in Afrika. Es wurde nur gesagt, dass bestimmte Berge, zum Teil, aus Gestein bestehen, dass früher zu Afrika gehörte. Das heißt jedoch nicht, dass diese Berge deshalb in Afrika liegen.

Vor year
DarkrarLetsPlay
DarkrarLetsPlay

Was soll dieser wiederkehrende Grammatikfehler »über Millionen von Jahre«? Es heißt natürlich »von Jahren«.

Vor year
PeterFunny
PeterFunny

Der Mann ist Brite

Vor year
NicoWoodLake
NicoWoodLake

🇪🇺

Vor year
Fabian P.
Fabian P.

???

Vor 7 Monate
xTheBeast
xTheBeast

@SaBiroLP ???

Vor 7 Monate
SaBiroLP
SaBiroLP

@xTheBeast ???

Vor 7 Monate
Carl Johnson
Carl Johnson

xTheBeast ahja

Vor 8 Monate
xTheBeast
xTheBeast

Ihhhh

Vor year
X Die_Blaukirsche
X Die_Blaukirsche

Fakt ist .hier lerne ich mehr als in der schule

Vor year
Felix cm
Felix cm

Volker Puttmann das ist eigentlich Geographie der 9-11 Klasse bis auf einige Interessante Details

Vor 7 Monate
DarkrarLetsPlay
DarkrarLetsPlay

@Volker Puttmann Weil Lehrer nicht machen können, was sie wollen.

Vor 8 Monate
Volker Puttmann
Volker Puttmann

@DarkrarLetsPlay Woher willst du denn nun bitte wissen was sein Lehrer im vermittelt und wie gut XD. Egal, erstmal schön herrisch Vorwürfe machen.....

Vor 8 Monate
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

macht nichts

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Auch Demonstrieren?

Vor year
IronShio
IronShio

Der mittrlatlantidche rücken ist Atlantis

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

@Deutscher Volksgenosse außerdem sagt das die Wissenschaft, die auch sagt, dass der atlantische Rücken immer unter Wasser war.

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

@Deutscher Volksgenosse Das ist was anderes. Es gab eine Eisbrücke.

Vor year
Roter Zwerg
Roter Zwerg

Ich hoffe das ist ein guter Witz 😂

Vor year
joel wendt
joel wendt

nein zu Grenzen

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

wählt AfD!

Vor year
Fabio069
Fabio069

Hund.

Vor year
MP_Monarch
MP_Monarch

Hohl ?

Vor year
Never Mind
Never Mind

dann hast du ja sicher nix dagegen, dass ich auf deinem Grundstücke ein Zeltlager aufschlage, noch Leute einlade die ich nicht kenne und wir dick ein drauf machen!?

Vor year
Superdumpfback
Superdumpfback

"Ein fantastisches Berg"

Vor year
Niklas 1000
Niklas 1000

Euch ist schon klar das er nur das gesagt hat was der Mann im Helikopter sagte, das sollte ja der Witz an dem Kommentar sein ihr lappen

Vor 7 Monate
C. Schmidt
C. Schmidt

Volker Puttmann definitiv kein norddeutscher oder gar ostfriesischer Dialekt, ich vermute Niederländisch als Muttersprache

Vor 8 Monate
Volker Puttmann
Volker Puttmann

@Ingenium Könnte sein, vermute jedoch eher einen deutschen Dialekt aus dem Norden Deutschlands, schon öfter gehört.

Vor 8 Monate
Ingenium
Ingenium

Er ist Brite. Deutsch ist nicht seine Muttersprache

Vor 8 Monate
Leeel
Leeel

Aber der Artikel wurde gar nicht geändert

Vor 9 Monate
Tayfun Cavus
Tayfun Cavus

Es gibt nur Eurasien ! Der Rest ist nur Kultur Kontinent ! Indien ist mehr Kontinent als Europa!

Vor year
Arcni 12
Arcni 12

19sunheart96, allerdings war Europa auch getrennt von Asien, wie Indien.

Vor year
Arcni 12
Arcni 12

19sunheart96, ja ok das stimmt.

Vor year
19sunheart96
19sunheart96

@Arcni 12 indien ist zwar ein Land aber hat über 20 verschiedene Völker und Sprachen die jeweils von mehreren Millionen Menschen in separaten Bundesstaaten gesprochen werden - das ist als gäbe es die vereinigten Staaten von Europa.

Vor year
TheSwasi
TheSwasi

Die Kontinente , so wie wir sie kennen , haben sich vor der Entstehung der Menschheit gebildet . Und sie tun es immer noch . Deshalb ist es insofern vermessen , zu sagen , dies gehört zu uns und das andere nicht . Der Mensch sucht immer wieder Grenzen , die es eigentlich nicht gibt . Wahrscheinlich nur der Ordnung halber .

Vor year
Arcni 12
Arcni 12

Willst du die Welt also damit verändern?

Vor year
Gwandnefüsicha Rainer Wingl
Gwandnefüsicha Rainer Wingl

NO BORDER, NO NATION. Europe is for everyone.

Vor year
Thomas 1234
Thomas 1234

Es können sich doch nicht alle Menschen auf dem europäischen Kontinent befinden. Außerdem geht der Kommentar komplett am video vorbei.

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

In diesem Video geht es ausschließlich um die geologischen Grenzen Europas. Bitte konzentriert euch in den Kommentaren auf dieses Thema. Politische Diskussionen gehören unter andere Videos.

Vor year
Hans Wurst
Hans Wurst

Was hat das mit dem Video zu tun?

Vor year
Felix Klenner
Felix Klenner

Von der Maas bis an die Memel, von der Etsch bis an den Belt

Vor year
joerg rippchen
joerg rippchen

@Regnum Teutonicum " Das ist die deutsche Nationalhymne...". Das ist so nicht richtig, nur die dritte Strophe des Deutschlandliedes ist unsere Nationalhymne und das ist auch gut so. Warum muss man den mit den anderen Strophen immer provozieren? Dass der Text gerade der ersten Strophe vom Autor gar nicht so gemeint war, ist mir klar und auch die zweite Strophe spielt ja nur auf deutsche Sprachinseln irgendwo an der Etsch usw. an. Trotzdem hört es sich unwillkürlich halt so an, als ob da jemand provozieren wollte, dann provoziere ich halt auch mal zurück. In dem Sinne wünsche ich dir auch ein paar schöne Sonnentage und frohe Ostern. ;)

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

@joerg rippchen Das ist die deutsche Nationalhymne.....die kann man auch singen ohne sich dem rechten Lager zugehörig zu fühlen....wird ja eh immer gefordert, den "Rechten" nicht die Flagge zu überlassen.... Und wenn jemand "Deutschland verrecke" schreibt, braucht man kein "braunes" Gedankengut um zu verstehen, dass er wo anders besser aufgehoben wäre..... Egal..... Die Sonne scheint, tolles Wetter, kein Grund sich aufzuregen :D Ich wünsch dir noch nen angenehmen Tag, evt. schöne Ferien oder nen entspannten Urlaub :D Liebe Grüße :)

Vor year
joerg rippchen
joerg rippchen

@Regnum Teutonicum Wenn ich da dann sicher bin vor Leuten die "Von der Maas bis an die Memel..." gröhlen, den rechten Arm heben und ansonsten recht debil sind, dann überlege ich es mir glatt. Das ist doch das Problem in diesen Kreisen. Wenn einer provokativ "Deutschland verrecke." schreibt, kommt sofort eine Reaktion, offensichtliches braunes Gedankengut aber bleibt unkritisiert. Tolles Land. Nicht.

Vor year
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum

@joerg rippchen Kannst ja weiterhin im "scheiß" Deutschland leben..... Nur wärs woanders evt. schöner für dich....einfach weniger Deutschland...

Vor year
joerg rippchen
joerg rippchen

@Regnum Teutonicum Ich denke nicht, dass du das zu entscheiden hast. Oder bist du der neue Führer? Also keep calm.

Vor year
Bmc_Smaxii
Bmc_Smaxii

I war selbst schon an der Europäisch-Amerikanischen Grenze in Island. Super cool so was in echt zu sehen.

Vor year
Ulrich Zessin
Ulrich Zessin

@Pink Cupcake damit meint er die beiden Kontinentalplatten, die dort deutlich sichtbar aufeinanderstossen, respektive von dort aus auseinanderdrifften, da Island Teil des Mittelatlantischen Rückens ist.

Vor 8 Monate
Pink Cupcake
Pink Cupcake

Europäisch Amerikanische Grenze?!!🤔😡😡👎🏼👎🏼👎🏼👎🏼

Vor year
Bmc_Smaxii
Bmc_Smaxii

Von solchen Videos, kann man einfach nie genug kriegen.

Vor year
Roberto Roosevelt
Roberto Roosevelt

Interessante Theorien. Nur die Teilung Pangäas, so wie sie hier beschrieben wurde ist wissenschaftlich nicht nur höchst umstritten, sondern auch haltlos. Das wird hier alles als wissenschaftlich fundiert dargestellt, aber in Wahrheit gibt es zu jedem Befund und zu jeder archäologischen Entdeckung Interpretationsmöglichkeiten wie Sand am Meer...

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Bla bla?

Vor year
Roberto Roosevelt
Roberto Roosevelt

@Never Mind Vielen Dank für deine Erklärung. Ich bin zwar nicht wirklich ein Wissenschaftler, aber so oder so ähnlich war mir das bereits bekannt. Mit anderen Erklärungsweisen verschiedener untersuchten Probleme meine ich z.B. die von dir erwähnten Alternativhypothesen oder die ebenfalss von dir erwähnten anderen Studien (um deine Terminologie zu verwenden), die gegen den Mainstream sprechen, aber dennoch Anerkennung bekommen. Das können dann auch Herangehensweisen sein, die nicht einseitig sind, sondern verschiedene Fachbereiche kombinieren. Bei dem Thema dieses Videos wären das z.B. Thesen, die andere wissenschaftliche Disziplinen wie die Archäologie oder die Ethnologie mit einbezieht und die dadurch entstehenden Kontroversen glaubhaft verarbeitet. Auf ein Werk speziell zu diesem Thema kann ich mich nicht beziehen, aber in Wieland, Carl. Fragen an den Anfang. werden dem Thema zumindest einige Kapitel gewidmet. Und darauf bin ich überhaupt erst gestoßen, weil ich nach anderen Erklärungsmöglichkeiten für speziell dieses Problem gesucht habe. Ich hatte mich nämlich sehr mit dem Thema beschäftigt und ich konnte nicht logisch nachvollziehen, was allgemein vertreten wird. Zum Thema Wahrheitsanspruch: Natürlich wird in dem Beitrag nicht erwähnt, dass das, was sie erzählen, die Wahrheit ist. Das würden Deutsche auch niemals machen, ist ja verpönt in der heutigen Gesellschaft. Aber natürlich sind sie davon überzeugt, dass es die Wahrheit ist, indem sie sagen: "Dies und dies ist so und so passiert", anstatt zu sagen: "Nach vielfacher Prüfung ist dies die Ansicht, die allgemein vertreten wird." Das macht ja niemand, macht ja auch keinen Sinn... Warum sollte man auch etwas veröffentlichen, was man nicht für die Wahrheit hält (es sei denn man heißt Donald Trump, dann gehört das zum Beruf). Aber mich stört nun einmal, dass dem "Laien" eingeredet gibt, es gebe nur EINE wissenschaftliche Wahrheit. Und da Alternativen ausgeführt zu bekommen, war mein Anliegen, als ich meinen Kommentar gepostet habe.

Vor year
Never Mind
Never Mind

@Roberto Roosevelt Ich ahne was du meist, aber vielleicht solltest du das etwas genauer formulieren!? Unter "verschiedene (W)wissenschaftliche Herangehens- und Erklärungsweisen" kann sich niemand vorstellen, was du genau meinst. Biologen vs. Physiker, oder wie es innerhalb eines Fachsbereichs zu versch. Erklärungsmodellen kommt? Für den Einstieg kann ich dir erstmal das naturwissenschaftliche Grundprinzip sehr vereinfacht erklären. Wir können nie zu 100% behaupten, dass etwas "richtig"und die "absolute Wahrheit" ist. Die "Wahrheit" ist und kann nur die bestmögliche Annährerung an die Realität sein, zu welcher wir derzeit im Stande sind (technologisch und/ oder intellektuel). Wir können aber definitv "falsche Wahrheiten" ausschließen (Falsifikationprinzip). Deswegen ist deine Grundprämisse auch schon falsch. Mal davon abgesehen, wurde nirgends in dem Beitrag behauptet, dass das die alleinige "Wahrheit" ist. In populärwissenschaftlichen Beiträgen wird und muss nun mal vereinfacht werden, um es dem Laien zugänglich zu machen. Außerdem würde mich sehr interessieren, wie du zu der Schlußfolgerung kommst, dass die Teilung Pangäas wie im Video gezeigt, nicht nur" umstritten sondern haltlos ist". Hast du Geowissenschaften studiert oder kannst du zumindest Primärliteratur als Quelle angeben, die deine Aussage bekräftigt? Oder doch nur irgendwo ein populärwissenschaftlichen Beitrag (oder Schlimmeres) bei Youtube gesehen? Hier werden die letzten 300 M Jahre Erdgeschichte und Plattentektonik rekonstruiert. Niemand kann man absoluter Sicherheit auf den Kilometer genau sagen, wie sich das abgespielt hat. Außerdem gibt keine versch. wissenschaftlichen Herangehensweisen, wenn du die Naturwissenschaften als Ganzes betrachtest. Es gibt nur die empirische Methodik. Bei der kannst du deduktiv oder induktiv eine Idee entwickeln und daraus eine Hypothese mit einer Vorhersage ableiten. Dann musst du Daten sammeln (z.B. experimentell oder beschreibend) die deine Hypothese/Vorhersage stützen sollen und diese Daten statistisch analysieren. Du testest im Prinzip deine Nullhypothese (z.B. Es gibt keine Unterschiede in der Verteilung eines Merkmals zwischen Gruppen) um am Ende mit einer gewissen Irtumswahrscheinlichkeit diese Nullhypothese abzulehnen, so dass du die Alternativhypothese (in dem Fall: es gibt Unterschiede) annehmen kannst. Dann publizierst du deine Studie in Fachzeitschriften (hoffentlich peer-reviewed!). Und jetzt geht der Spass erst richtig los, da man auf einem Bein nicht stehen kann. Das heißt viele andere Studien müssen deine Ergebnisse entweder reproduzieren können (dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass deine Theorie korrekt ist) oder alle weiteren Studien ergeben, dass deine Theorie Unsinn ist.

Vor year
Roberto Roosevelt
Roberto Roosevelt

@Terra X Natur & Geschichte Klar, auf irgendetwas müsst ihr euch ja stützen. Mich würde übrigens ein Video genau zu diesem Thema interessieren: Verschiedene Wissenschaftliche Herangehens- und Erklärungsweisen im Vergleich.

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Hallo Roberto Roosevelt, natürlich ist jede Wissenschaft einem dynamischen Prozess von Erkenntniszuwachs unterworfen. Oft stehen dabei verschiedene Modelle zur Erklärung im Raum, die in der Wissenschaft diskutiert werden. Dies gilt auch für die Geologie und Paläontologie. Wir haben uns bei der Beschreibung der Entwicklung der Kontinente für die im Film dargestellte Version entschieden und haben dies mit dem renommierten Geologen Prof. Colin Devey vom GEOMAR – Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel abgestimmt. Wir hoffen dir hat das Video trotzdem gefallen :)

Vor year
Dat Pingmaker
Dat Pingmaker

Solche Themen sollten viel mehr im Erdkunde Unterricht thematisiert werden!

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Frag Greta Th.

Vor year
Never Mind
Never Mind

​@Dat Pingmaker Das mit der "selbstverschuldeten Unmündigkeit" war kein Diss gegen dich! Sorry dass das missverständlich war. Das ist ein Teil eines berühmten Zitats von Immanuel Kant zur Aufklärung und das Problem betrifft uns alle. Bin davon ausgegangen, dass das bekannt ist ohne nachzudenken. Hab den Kommentar deswegen auch entfernt. Rein technisch gesehen gehört Plattentektonik auch eher in die Geologie und nicht in die Geographie. Wir haben damals auch gefühlt eine Ewigkeit mit dem ganzen Landwirtschaftkram etc in Geographie verbracht. Ich kann dein Leid nachvollziehen. Wenn dich Plattentektonik allgemein fasziniert, empfehle ich dir den Multimedia Server der Uni Tübingen (kurz "timms"). Kann hier keine Links posten, deswegen müsstest du selber googlen. Die haben da eine Vorlesungsreihe, die sich "Dynamik der Erde" nennt. Alles digital und frei verfügbar. Da kommst du voll auf deine Kosten. Ist zwar etwas trockener als die tollen Animationen in der Doku, aber du bekommst auch mehr Infos und Details.

Vor year
Dat Pingmaker
Dat Pingmaker

Wow. „Selbstverschuldete Unmündigkeit“!? Mit meinem Kommentar wollte ich lediglich sagen, dass ich dieses Thema in meinem Geographieunterricht vermisst habe. Statt beispielsweise stundenlang über Landwirtschaft zu diskutieren, was zweifellos ein wichtiges Thema ist, könnte man auch die Plattentektonik etc. ein wenig in den Unterricht integrieren. Ich spreche allerdings nur von meiner ehemaligen Schule, wie es auf anderen ist, kann ich nicht sagen. Ich gebe dir natürlich recht, dass man sich auch außerhalb der Schule Wissen aneignen kann/sollte.

Vor year
singelsong
singelsong

Ich muß sehr oft für Geographie üben, deshalb schaue ich mir sehr gerne diese Videos an .

Vor year
J0J0McM0M0
J0J0McM0M0

singelsong geographie bestes fach

Vor year
Xarvace I
Xarvace I

Wunderschöne Aufnahmen ^^

Vor year
Reisender Raumplaner
Reisender Raumplaner

richtig faszinierend. Besonders das mit dem Ural finde ich sehr spannend, das war mir so nicht bewusst!

Vor year
Серге й
Серге й

Ich komme aus dem Südural (Chelyabinsk)

Vor year
Reisender Raumplaner
Reisender Raumplaner

eben nicht. In den Alpen sind die Platten ja extrem verschachtelt, während im Ural zwei eine klare geologische Grenze erkennbar ist. Das wird übrigens im Video schön erklärt.

Vor year
橋本絵莉子
橋本絵莉子

@Reisender Raumplaner Ja das ist ja immer so, wenn sich die Platten zu einem Faltengebirge auftürmen, sind das so gesehen immer 2 Stück oder mehr. So wie die Anden, Himalaya, Atlasgebirge... und unterscheiden sich geologisch auch immer, ist nicht nur so beim Uralgebirge und keine Sonderheit.

Vor year
Reisender Raumplaner
Reisender Raumplaner

@橋本絵莉子 dass der europäische Ural und der asiatische Ural sich geologisch unterscheiden.

Vor year
橋本絵莉子
橋本絵莉子

Was war dir nicht bewusst ? Das dort ein Berg steht o.O = aufgetürmte Platte ?

Vor year
Anja chan
Anja chan

cool, Afrika in den Alpen. Sehr spannend diese geografischen Grenzen ^^

Vor year
Peter G.
Peter G.

*geologischen Grenzen

Vor year
Kabahl
Kabahl

Ich schau mir gerne eure Videos an. Aber ihr müsst was am Ton machen...

Vor year
Kabahl
Kabahl

@Franz Peters Was ist das?

Vor year
Franz Peters
Franz Peters

@Kabahl Hast du Quadro?

Vor year
Kabahl
Kabahl

@Terra X Natur & Geschichte Kein Stereo bei Mir

Vor year
Peter G.
Peter G.

​@Terra X Natur & Geschichte Bei mir ist auch alles perfekt.

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Hallo Kabahl: was meinst Du? Für uns klingt alles gut.

Vor year
SeazBreeze
SeazBreeze

DAFÜR zahle ich gerne 17,50€, und für Quarks, was aber leider abgesetzt wurde. Hoffentlich bleibt uns Terra X noch lange erhalten.

Vor year
Kenny Jii
Kenny Jii

Bin zwei mal eingeppent weil es so gut ist👍😊

Vor 7 Monate
Volker Puttmann
Volker Puttmann

Dann zahl mal gerne

Vor 8 Monate
Max Aggropop
Max Aggropop

ich zahl auch gern für nachrichten arte, 3sat, und sonstige kultur und doku angebote. sogar die dritten haben da was vorzuweisen. einfach nur was tagsüber läuft ist perlen vor die säue.

Vor year
Horst Humbug
Horst Humbug

@Clive Bixby Solche büttel wie dieser Seaz brauchen die Zwangseintreiber der Staatlichen Propagandamedien.

Vor year
Clive Bixby
Clive Bixby

Das rechtfertigt natürlich das *durchschnittliche* Jahresgehalt von über 100.000€ im ARD-Konzern. Der Beitrag wird ja zum Glück bald noch erhöht.

Vor year
BrainlessHaya
BrainlessHaya

Europa hat wahnsinnig beeindruckende Landschaften. Und TerraX ist echt ein wunderbares Format. Wenn ich schon lese, dass es nur Teil einer ausführlicheren Doku ist, geht mir das Herz auf. :D Möge das intellektuelle Prokrastinieren beginnen.

Vor year
Fortnite King Jelel
Fortnite King Jelel

Das Video war wirklich sehr sinnvoll

Vor year
Kordas the Despoiler
Kordas the Despoiler

Mit ohne Ton?

Vor year
Peter G.
Peter G.

@Terra X Natur & Geschichte bei mir ist Ton ebenfalls dabei

Vor year
Detlef Krold
Detlef Krold

"Mit ohne Ton"... ich lasse mir das mal auf der Zunge zergehen

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Ton ist schon dabei. Check mal Deine Lautsprecher ;)

Vor year
Reitkuh Albula
Reitkuh Albula

Sehr spannend!

Vor year
CooleSockeJr.
CooleSockeJr.

Terra x is Love Terra x is life

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

@CooleSockeJr. : wir freuen uns so oder so über Deinen Kommentar! :-)

Vor year
CooleSockeJr.
CooleSockeJr.

@Firmend Erstmal verbessert, aber sowas passiert, wenn man mit Deutscher Tastatur aufm Handy Englisch schreibt #autokorrektur

Vor year
Firmend
Firmend

das ist nicht live, aber life :)

Vor year
Andy Jules
Andy Jules

seit 2015 hat doch Europa praktisch keine Außengrenzen mehr ;)

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Tuts weh?

Vor year
Never Mind
Never Mind

Muhahaha! Ich...krieg...keine...Luft...mehr...vor...Lachen. Hilfe!! Diese Kommentare sind ja zum Schreien. Bärtinator: _Außerdem sind solche Worte wie "Frendenfeindlichkeit" Linkspupulitische Pfrasen die du hier kompllet den Kotext meiner ausagen unbeachtend,endgegen ihrer wahren "Unlinksverfälschten" Definition verwendest_ Großartig! @Bärtinator for President. Dann weiß man wenigstens, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann. Oder besser noch: Bärtinator, schreib mal ein Buch. Ich würds kaufen, auch wenns mich wahrscheinlich umbringen wird.

Vor year
ali atta
ali atta

@DocDarm nöööl

Vor year
maestro
maestro

@Der König der Wälder bärtinator Wo ist Deutschland denn "linksideologisch? Dir ist bewusst, dass zu links sein mehr gehört, als Flüchtlingen zu helfen? Links sein heißt antikapitalistisch zu sein, und davon sehe ich hier nicht nicht viel. Libertäre sollten eigentlich auch für offene Grenzen sein, links sind sie damit trotzdem nicht. Ach und schnapp dir bitte mal einen Duden, ist ja unerträglich wie du schreibst..

Vor year
Der König der Wälder bärtinator
Der König der Wälder bärtinator

@DocDarm aber ok gute nacht noch.

Vor year
BMWfan92
BMWfan92

Es geht hier um die Entstehungsgeschichte der Erde und nicht irgendwelche menschengemachten Probleme politischer Natur. Meine Güte, man kann doch nicht immer so denken! Seht die Welt doch mal im Großen und Ganzen und nicht immer durch die von uns gemachten Grenzen. Sehr interessantes Video, ich hätte es mir glatt noch ne halbe Stunde länger ansehen können. Vor allem der Alpenpart ist einfach faszinierend weil man dort die Kontinentalverschiebung am deutlichsten sehen kann. Das hat mich schon immer fasziniert und war damals sogar Thema meiner mündlichen Abschlussprüfung. Liefert gern mehr Kontent zu dem Thema, meine Aufmerksamkeit gehört euch und euren generell sehr hochwertigen und interessanten Videos.

Vor year
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

das ist sensationell! ein tv dramadoku/dokudrama von amöben , bakterien und säbelzahntigern und thor mit hammer produziert.... menschengemacht waere doch absurd da hast du wirklich allen einzellern aus der seele gesprochen

Vor year
TheSwasi
TheSwasi

Letztendlich sind die geologischen Grenzen auch nur von Menschen bestimmt . Entweder weil Gestein mit einander überein stimmt oder Wasser eine Grenze bildet . Dabei wandern die Kontinente schon seit Milliarden von Jahren um die Kugel . Manches ist wieder im Meer verschwunden , manches ist unter einer anderen Erdplatte verschwunden . Und Andere Teile gibt es seit der Entstehung der Erde bis heute .

Vor year
BrainlessHaya
BrainlessHaya

Du bringst es auf den Punkt. :)

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Genau! Die ganze Doku findet ihr hier: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-europa-die-verwandlung-des-kontinents-100.html#xtor=CS3-82

Vor year
NäRäPi
NäRäPi

Ich glaube, dass ist sogar Ausschnitt eines längeren Videos

Vor year
Nexyo
Nexyo

Irgendwo hab ich das schon mal gesehen.. hmm... War das nicht ein Teil von einem längeren Video?

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Terra X benutzt Videomaterial in neuer Zusammenstellung. Immer schon

Vor year
Nexyo
Nexyo

@Terra X Natur & Geschichte Aaahhh genau, wusst ichs doch :) Tolle Doku!

Vor year
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Das ist Teil der Doku "Expedition Europa (2/2) –Die Verwandlung des Kontinents": https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-europa-die-verwandlung-des-kontinents-100.html#xtor=CS3-82

Vor year
THEQ _1
THEQ _1

Eh, ihr Antigrenzler in den Kommentaren hier. Es geht hier lediglich um Geologische Grenzen. NICHT um politische.

Vor year
Bizzy fo shizzy
Bizzy fo shizzy

Hab mir jetzt die Zeit genommen und fast alle Kommentare gelesen, ich glaub du ließt Sachen die nicht existieren.

Vor year
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

wo genau kann ich mir die geografischen grenzen vorstellen? zw den geologischen und den politischen ? und wo würden die geopolitischen beginnen ? das sind fragen die mich überfordern... vielleicht weiss die HSCB da bescheidt....oh jeh nun kommen mir klimaschutzgrenzen in den sinn und die grenzen des erträglichen..... spiele ohne grenzen grenzwertig

Vor year
Funkturm Tokyo
Funkturm Tokyo

ein fantastisches berg

Vor year
Kalli Nichda
Kalli Nichda

Das Eiune schließt das Ander e bekanntlich nicht aus.

Vor year
Daemonium Venator
Daemonium Venator

@Gwandnefüsicha Rainer Wingl nö.

Vor year
Kellerkind Zu Hause
Kellerkind Zu Hause

Grenzen, abgrenzen und ausgrenzen - alles Grenzen von Menschen ersonnen.

Vor year
joerg rippchen
joerg rippchen

@Kellerkind Zu Hause Der Mensch benennt nun einmal Dinge, die ihn umgeben. Kontinente, Länder, Städte, Stadtteile, Straßen. Was ist denn so schlimm daran? Schlimm wäre es nur, wenn man auf die jenseits der geschaffenen Grenzen herunter schaut.

Vor year
Kellerkind Zu Hause
Kellerkind Zu Hause

@Vorname Nachname : Seltsam, habe doch auch von Kontinentalplatten geschrieben. Die "Eurasische Platte" ging aus Pangea hervor. Das die Erde eine Entwicklung durchlaufen hat, ist mir bekannt. Was aber noch seltsamer ist, dass man so einen Wirbel ob eines Kommentares macht. Der Mensch vergibt Dingen einen Namen, in dem Fall halt Europa für eine "Platte" mit geologischen Eigenschaften. Ach du meine Güte, ist das aufregend!

Vor year
Vorname Nachname
Vorname Nachname

@Kellerkind Zu Hause du hast aber schon mal was von Kontintentalplatten gehört oder? Der Tellerrand, über den du nicht bereit bist hinauszuschauen, ist übrigens auch eine Grenze.

Vor year
falco447
falco447

@Kellerkind Zu Hause Wie mein Vorredner schon sagte hat dieses Video hier überhaupt nichts mit politischen Grenzen zu tun und schon gleich gar nicht mit der Europäischen Union oder irgendeinem anderen von Menschen gemachten Konstrukt. Ja, du hast richtig gehört! Das politische ist menschengemacht, aber du bist selbst nicht besser und wendest selber genau die Logik an die du so sehr verteufelst. Rein geologisch (plattentektonisch betrachtet) endet Europa am Bosporus. Aber in keinem Vertrag der EU steht geschrieben, dass ein Land, welches nicht innerhalb der geologischen Grenzen Europas liegt , kein Mitglied werden kann. Man könnte auch Südafrika Mitglied der EU werden lassen. Warum sollte das nicht gehen? Es gibt noch ganz andere Internationale Organisationen die auch WEIT über Kontinentalgrenzen hinweg bestehen, und die stört das auch nicht. Denn genau solche POLITISCHEN Grenzen sind, wie du schon sagst, menschengemacht. Aber geologische eben NICHT. Du würdest doch auch nicht sagen, dass ein Berg 10.000 Meter hoch ist, obwohl er in Wirklichkeit nur 1.000 Meter hoch ist, mit der einfachen Begründung, dass Grenzen ja "relativ" sind. Sind sie eben nicht immer. Es kommt auf den Kontext an! Grenzen sind nicht gleich Grenzen. Du scheinst einen ziemlich einseitig/willkürliches Verständnis von diesem Begriff zu haben. PS: Auch Madagaskar ist ein eigener (Sub)Kontinent und gehört streng genommen nicht zu Afrika. Es mag ja sein, dass Island sich "von Europa lösen" kann, aber solange sich da keine neue Kontinentalspalte auftut wird das kaum jemanden interessieren. Denn das wäre ein rein politisches und kein wissenschaftliches Argument. Wir teilen einen gemeinsamen "Festlandsockel". Das ist anerkanntes (internationales!) Völkerrecht und kein bloßer Kickifax den man sich mal eben so ausgedacht hat.

Vor year
IdC
IdC

@Kellerkind Zu Hause du hast scheinbar immer noch nicht kapiert das es hier um das geologische Europa und nicht um das geopolitische geht.

Vor year
Smoothie
Smoothie

Der Friese ist mir irgendwie sympathisch😄

Vor year
TrophyTube
TrophyTube

Benutzen Friesen auch ständig falsche Artikel?

Vor year
PeterFunny
PeterFunny

ist in Wahrheit ein Brite, der in Kiel lebt :D

Vor year
Baraah
Baraah

👏👌

Vor year
made on Earth
made on Earth

Der Mensch hat die Welt erobert und dabei zu Grunde gerichtet.

Vor year
Aleks 96
Aleks 96

@made on Earth Mit den giftig reagieren hast du vielleicht recht aber mir gehen halt wie gesagt diese ganzen besagten Kommentare dieser art auf die Nerven und nun ja irgendjemand musste da halt meinen giftigen Kommentar abbekommen ^^

Vor year
made on Earth
made on Earth

@Aleks 96 naja ich wollte keine ausarbeitung hier schreiben unter einem eigentlich geologisch bezogenen video, aber ich hatte einfach das bedürfnis das zu erwähnen, damit man das im hinterkopf behält. du hättest aber nicht so giftig reagieren können, wir sind hier schließich bei terraX und nicht bei simon desue :)

Vor year
Aleks 96
Aleks 96

@made on Earth Du hast mich nicht verstanden. Ich hab nichts gegen Leute die unser System Kritisieren oder auf Fehler aufmerksam machen ganz im Gegenteil. Was mir allerdings auf die Nerven geht ist nur eben diese Arroganz dieses von oben herabgeschaue diese Leute die unbedingt zeigen wollen was für "gute" Menschen sie sind. Was mich aber an deinen Kommentar richtig aufregt ist eher das du gleich die ganze Menscheit Dämonisierst sie quasi als "blöse" hinstellst.

Vor year
made on Earth
made on Earth

​@Aleks 96 da hast du recht, aber willst du wirklich, dass wir menschen daran schuld sind, dass die nächste katastrophe eingeleitet wird? willst du, dass deine und meine Kinder das erleben müssen? unsere generation hat doch keine ahnung, welche ausmaße unser aktuelles handeln hat. die 3 letzen generationen haben den kommenden 15 oder 150 oder was weiss ich wie viele die suppe versalzen. und unsere politik sagt das eine, wird aber von genau denen gezahlt, die durch ihre machtgier an all dem schuld sind. weisst du, vielleicht, gibt es viele leere worte unter uns "aktivisten"aber willst du deinen enkeln erzählen dass du nur zugeschaut oder gar weggeschaut hast? und übrigens sind ich und einige kluge leute dabei, eine partei aus dem boden zu stampfen. und ja ich esse fleisch, ich kaufe lebensmittel in plastikverpackungen und ich fahre halt bei meinem freunden im diesel mit, aber was bleibt mir denn. den grundstein für diese fehler haben nicht wir gelegt, aber wir könnten es zumindest versuchen in die richtige richtung zu lenken!

Vor year
Aleks 96
Aleks 96

@made on Earth Die Menschen können sich auch nicht von der Natur "entfernen" weil die Menschen eben selbst ein Teil der Natur sind. Das Handeln der Menschen ist also kein entfernen von der Natur sonder einfach teil Menschlicher Natur.

Vor year
sadoerfer
sadoerfer

Sehr interessantes Video! Danke für die tollen Reportagen!

Vor year

Nächstes Video

Expedition Europa - Geburt eines Kontinents 1/2 | Ganze Folge Terra X

43:14

Faszination Erde - Japan | Ganze Folge Terra X mit Dirk Steffens

42:13

Der Ural - eine Reise an die Grenzen Europas | Terra X

10:12

Terra X - Faszination Erde [HD]

43:37

Terra X - Faszination Erde [HD]

PremiumTVHD

Aufrufe 1 000 000

Welten-Saga - 5 Schätze Europas | Terra X

17:19

Welten-Saga - 5 Schätze Europas | Terra X

Terra X Natur & Geschichte

Aufrufe 99 000

What is typically European?

07:00

What is typically European?

Terra X Natur & Geschichte

Aufrufe 139 000

Faszination Erde: USA | Ganze Folge mit Dirk Steffens | Terra X

43:47

Faszination Erde: Kamerun | Ganze Folge Terra X mit Dirk Steffens

43:27

Faszination Wasser | Ganze Folge Terra X

43:15

Faszination Wasser | Ganze Folge Terra X

Terra X Natur & Geschichte

Aufrufe 627 000

Gelöschte Videos und Drohungen seites Youtube

2:49

Wer war ich? - Reaktion auf 50 FACTS ABOUT ME

17:26

Das gibt Ärger!🤬

13:06

Das gibt Ärger!🤬

Felix von der Laden

Aufrufe 163 048

die ärzte - HELL (Album-Unboxing)

1:38

die ärzte - HELL (Album-Unboxing)

bademeisterTV

Aufrufe 168 889