Wird die Corona-Pandemie noch Jahre weitergehen? Vorhersagen aus der Wissenschaft | Gesundheit | BR

  • Am Vor Monat

    Bayerischer RundfunkBayerischer Rundfunk

    Wann endet die Corona-Pandemie? Antworten und Vorhersagen aus der Wissenschaft kalkulieren bei einer weltweiten Ausbreitung zwei bis drei Jahren. Aber gilt das auch für den Corona-Virus? Viele unterschiedliche Geschwindigkeiten in der Pandemiebekämpfung weltweit machen die Kalkulation schwierig: Dramatische Zahlen kommen aus Indien. Bei uns sinken die Infektionszahlen aktuell. Gleichzeitig sagen Wissenschaftler: Das Virus wird bleiben. Helfen die entwickelten Impfstoffe, um die Pandemie wirksam einzudämmen oder gibt es doch zu wenig Medikamente. Und wenn das Virus für immer bleibt, wird es noch gefährlich sein?



    Mehr Gesundheit!: www.br.de/gesundheit
    Autor: Antje Maly-Samiralow, Bernd Thomas
    Aus der Sendung Gesundheit! vom 04.05.2021.

Michael Bischoff
Michael Bischoff

Das schlimmste ist unsere unfähige Regierung die kriesensicher ihre Fetten Gehälter, Diäten kassieren, während der kleine Bürger und kleine Betriebe zugrunde gehen. Deutschland wird eines der letzten Länder sein die als letztes Corona Maßnahmen haben, selbst bei einer Inzidenz von fast 0. Last euch das nicht mehr gefallen. Sonst kommen wie da nie raus.

Vor 7 Stunden
bienenpaps t
bienenpaps t

Geht solang wie die dumme Masse Angst hat und zu Impfungen rennt......

Vor 17 Stunden
Klaus Friede
Klaus Friede

Ihr sollt endlich aufhören Panik zu machen je weniger Panik ich sag euch das dass Volk es nicht mehr lange mit macht und dann singt ihr ganz andere Lieder

Vor 19 Stunden
Kurt E
Kurt E

Ich hoffe sehr wenn im Herbst dieses Jahr genügend Menschen geimpft sind im dass wir wieder ohne Abstand leben dürfen, und mit freiem Gesicht also ohne Mund Nasen Schutz öffentliche Gebäude und öffentliche Verkehrsmitteln betreten können. Die Regierung muss dann alle Corona Maßnahmen beenden wenn genügend Menschen geimpft sind richtig ? Wozu gibt es denn dann die Impfung wenn man trotzdem Mund Nasen Schutz tragen muss ? Ich würde mich extrem freuen wenn es keine Corona Maßnahmen mehr gibt.

Vor 6 Tage
Selo06
Selo06

Wäre keine mutation da, wäre das sogar vllt in erfüllung gegangen.

Vor 6 Tage
Matthias Wilhelm
Matthias Wilhelm

Eine langweilige Videopräsentation,vor allem wenn man solange von der Regierung und den Medien,welche ja auch Sprachrohr sind gegengelt wird.Wuerde ich das genauso tun,dann hätten sich alle von mir abgewendet.Somit hat der Staat meine Soz. Kontakte per Infektionsgesetz gestört.Wem soll ich dann noch trauen,wenn man als unmündig verkauft und ignoriert wird.

Vor 7 Tage
Edwyn
Edwyn

Die Zahlen sind ja deutlich gestiegen weil Flächendeckend getestet wurde. Nach dem fest zu stellenden Rückgang werden derzeit die Testzentren zurück gefahren. Mein Arbeitgeber (Hilfsorganisation) hatte 4 Testzentren betrieben und auch Mobil getestet und betreibt seit gestern nur noch 2 weil keine Gelder mehr dafür bereitgestellt werden. Das beschleunigt natürlich auch den starken Rückgang der Positiv getesteten.

Vor 8 Tage
Hades
Hades

Gar nicht mehr, wird noch mehr kommen und andere Krankheiten auch noch. Alles Zoonosen 🤷🏼‍♀️

Vor 8 Tage
Lina Duisenberg
Lina Duisenberg

Ich hoffe Corona geht weg

Vor 8 Tage
T Interceptor
T Interceptor

Das schlimmste ist die Deutsche Politik überwiegend der CDU darum AFD oder FDP mehr sag ich nicht! Warum die Geschäfte kaputt wirtschaften bei den Supermärkten gab es ja nie Corona 🙈🙈🙈 da war Menge Menschen nie ein Thema auch auf Arbeit und Industrie sowie am Bau gab es nie Corona! Und die sogenannte Ausgangssperre und Bundesnotbremse 🙈🙈🙈 die Wirkung ist umstritten und in keinem Verhältnis gerade die die angeblich geschützt werden sollten wollten teilweise gar keine Impfung ec im Vergleich sind Depression und Suizid angestiegen auch von jüngeren! Dazu kommt das nachweisliche 1!% Impftote Demokratie und sozial sieht etwas anders aus Ich selber bin für Impfen ganz klar! Aber jeder kann normal frei entscheiden was wann wo er mit wem macht! Und trägt das Risiko weder andere noch die sogenannte Regierung hatte das Recht hier nach dem man wusste um was es such handelt in diesem Ausmaß einzugreifen!

Vor 10 Tage
Karl Leisebach
Karl Leisebach

Es gibt keine Pandemie.

Vor 11 Tage
Marco B
Marco B

Ich wäre auch gerne so optimistisch. Für mich hört sich das aber alles wir das Gerede vom letzten Jahr an. Nur die Jahreszahlen sind anders. Ich gehe von einer nachhaltigen Besserung nicht vor 2023 aus.

Vor 11 Tage
Salem Kalaf
Salem Kalaf

Aber die Frage war wann wird es zuende sein kann mir es jmd bitte beantworten bittw😭😭😭😭

Vor 12 Tage
Dheeresh Adarsh
Dheeresh Adarsh

mag sagt,und so kenne ich es seit Jahrzehnten "die Dummen sterben nie aus" ich sage heute, die Chancen stehen nicht schlecht das es bald vorbei ist!

Vor 14 Tage
Tencent Investor
Tencent Investor

Das furchterregendste Virus ist der neoliberale US Imperialismus!

Vor 14 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

China liebt in der USA? 🤔

Vor 14 Tage
Merkel's Welt
Merkel's Welt

Wow...ein Sinnvoller Beitrag 😊 Warum kapieren das unsere Politiker nicht?

Vor 15 Tage
Swetlana Seibel
Swetlana Seibel

Geld, Geld...

Vor 14 Tage
WQ673
WQ673

Man sieht ja, daß, durch die ständig steigende Anzahl der Impfungen, die Ansteckungen rapid heruntergehen. Wir werden noch besser wirkende impfungen finden und damit diese Seuche auch so in den Griff bekommen wie die gewöhnliche Grippe. Wir werden halt jedes Jahr neu angepasste Impfungen bekommen, und es wird wie bei der, nun schon gewöhnten Grippe verlaufen. Die Bürger müssen nur einsehen, daß die Impfung notwendig ist, das ist das ganze Problem dabei.

Vor 15 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Schon jetzt ist es nicht angebracht von einer "Pandemie" zu sprechen. Warum? Es ist ohne Zweifel so, dass Covid eine saisonale(!) Erkrankung ist. Bei einer echten Pandemie müsste es so sein, dass sie überall auf der Welt gleichzeitig grassiert. Hätten wir beispielsweise die Pest oder AIDS, so würden diese Krankheiten sich von Jahreszeiten nicht beeinflussen lassen. Covid ist im Gegensatz dazu bereits jetzt endemisch: Mit Spätherbst steigen die Fälle an, mit dem Frühling gehen sie wieder zurück. Das erleben wir gerade in Europa und USA. Da auf der Südhalbkugel jetzt der Winter beginnt, steigen dort die Fälle an, z.B. in Indien, voraussichtlich bald auch wieder in Australien.

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

@Mike Rawford Die Krankheit grasiert auf jeden Kontinent, natürlich ist das eine Pandemie. Jetzt nur eben in schwächere Form und hätten wir keine Impfung dann sehe es hier wieder schlecht aus. Also deine Definition von Pandemie lässt zu wünschen übrig

Vor 15 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Bayerischer Rundfunk Das ist kein Widerspruch. In der Anfangsphase breitete sich das Covid 2 auslösende Virus über den Globus aus. Zu diesem Zeitpunkt war es eine Pandemie. Inzwischen sind wir in die endemische Phase eingetreten. Schauen Sie sich dazu einfach den jahreszeitlichen Verlauf der Neuinfektionen der verschiedenen Kontinente/Länder an.

Vor 16 Tage
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

@Mike Rawford Sie haben eine Definition von "Pandemie", die wir nicht teilen. Lesen Sie hier gerne nach, was man im Allgemeinen unter "Pandemie" versteht und wie sie sich tatsächlich von einer "Epidemie" unterscheidet: https://www.br.de/wissen/pandemie-viren-influenza-corona-seuchen-102.html

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Was uns die Mainstream Medien vorenthalten: Israel hat per 1.6.21 den Grünen Impfpass wieder abgeschafft. Ungeimpfte können jetzt wie Geimpfte und Genesene wieder überall hinein. In der EU hingegen steht man kurz vor der Einführung des Zertifikate.

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Bayerischer Rundfunk Sehr gerne! Es ist gut, dass es euch gibt!

Vor 16 Tage
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

@Mike Rawford Wir freuen uns sehr über so aufmerksame User. Dennoch bitten wie Sie, auch unsere Antworten (diese sowie auch alle anderen) genau zu lesen und daraus keine Unterstellungen abzuleiten, die nicht haltbar sind. Wir hoffen, Sie bleiben uns als kritischer Zuschauer erhalten.

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Bayerischer Rundfunk Vielen Dank für Ihren Kommentar! Dem entnehme ich mit Verwunderung, dass sich der Bayerische Rundfunk offenbar zu den so genannten "Mainstream Medien" zählt, weil Sie sich durch meinen Kommentar angesprochen fühlen. Was sind "Mainstream Medien"?  Der Duden schreibt dazu: "Mainstream = vorherrschende gesellschaftspolitische, kulturelle o. ä. Richtung. Gebrauch: oft abwertend." Allgemein ist der Begriff "Mainstream" negativ konnotiert. Damit verbunden sind "Massengeschmack" (Populismus?), "gegen die Meinungsvielfalt gerichtet", "Mitläufertum", "wer vom Mainstream abweicht ist ein Leugner" usw. Sind Sie wirklich sicher, zu den Mainstream Medien zu gehören? Ich glaube nicht. Jedenfalls würde ich dem Bayerischen Rundfunk niemals so etwas unterstellen. Was Ihren verlinkten Meldungstext angeht: Sie müssen zugeben, dass das eher eine Randnotiz war, die von den Lesern kaum wahrgenommen wurde. Zudem verwenden Sie den amtlichen Begriff des "Impfnachweises", nicht den populären (besonders in Mainstream Medien verwendeten) "Grünen Impfpass". So viel Künstliche Intelligenz "Impfnachweis" mit "Grünem Impfpass" zu verknüpfen, besitzt nicht mal der Google Algorithmus, weshalb Ihre Nachricht wohl unentdeckt bleibt.

Vor 16 Tage
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

@Mike Rawford Schauen Sie gerne das nächste Mal auch auf unseren Websites nach, bevor Sie uns so etwas unterstellen. Beispielsweise hier berichten wir über die Lage in Israel (wo mittlerweile große Teile der Bevölkerung geimpft sind): https://www.br.de/nachrichten/meldung/israel-hebt-coronaregeln-weitgehend-auf,3003b9b7a

Vor 16 Tage
saldo 38
saldo 38

Das ist normal - das Virus werden Sie nicht ausrotten, jeder muß sich damit auseinandersetzen - ein Skandal, daß die Politik Billionen eu Schäden verursacht haben.

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Was wäre die Alternative? Mehr als 3,5 Millionen Tote Weltweit

Vor 15 Tage
Laszlo Takacs
Laszlo Takacs

Schaut keine Nachrichten mehr, konzentriert euch auf das schöne Leben und schwupp ist diese Pandemie vorbei

Vor 16 Tage
Der Baron
Der Baron

Danke. Sowas brauchen die Menschen. Objekte Berichterstattung ohne Schlagzeilengeile hysterische Horrorszenarien.

Vor 17 Tage
Wedjma Lesnaja
Wedjma Lesnaja

Da muss man kein Professor sein und kein Hellseher um es vorzusehen. Covid gehört zu Familie Erregern, d.h. Grippe, Erkältung und Co. Ganz am Anfang hab ich mal gesagt: es bleibt für immer. Aber nien, da gibt immerhin soooo viele bescheuerte die gleich Panik bekommen, wenn die jemanden in einer Maske sehen ohne bedeckte Nase. Mir ist es egal, wenn ich ertrinken soll, dann sterbe ich nicht an Corona

Vor 17 Tage
Oliver Bergmann
Oliver Bergmann

Ganz einfach! Wenn aufgehört wird darüber zu berichten.

Vor 17 Tage
Rinor King
Rinor King

Und was heißt das jetzt also wann wird die Pandemie ungefähr enden?

Vor 17 Tage
Rinor King
Rinor King

@Mike Rawford Ok

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Wenn genügend Impfstoff verkauft wurde.

Vor 16 Tage
Bernd Kobsa
Bernd Kobsa

Regierungssender👎

Vor 17 Tage
Cord REBEL
Cord REBEL

Pandemie? Verbrechen an unseren Kindern nenn ich das

Vor 19 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Was wäre den die Alternative gewesen

Vor 15 Tage
Klaus Bartel
Klaus Bartel

Impfen ist nicht der richtige Weg - das Immunsystem stärken ist der richtige Weg !!! Komischerweise spricht keiner über Tiere und Corona Virus Also Tiere haben den Vorteil, sie können Vitamin C selber produzieren und das in hohen Dosen. Ein Hund 5000 mg pro Tag ein Reh sogar 12 000 mg pro Tag und der Mensch 0 mg pro Tag. Deswegen werden Tiere nicht so schnell krank wie wir Menschen. Also was muß der Mensch tun, damit er Gesund bleibt ??? Wacht endlich auf – die Aufklärung mit Vitaminen bringt für die Pharmakonzerne kein Geld !! seit 10 Jahren nicht mehr Krank (66)

Vor 19 Tage
Klaus Bartel
Klaus Bartel

@Mike Rawford lies doch bitte mal bei Google "Tote Ärzte Lügen nicht" wenn du das gelesen hast melde dich danke Klaus

Vor 10 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Vitamin C *plus* Vitamin D! Der Hauptgrund für die Saisonkrankheiten wie Grippe, Covid ist der Vitamin D Mangel. Der menschliche Körper stellt es selbst her, aber nur wenn er genügend UV Licht bekommt, also in den warmen Monaten. Danach sinkt der Vitamin D Spiegel spürbar ab und die Menschen werden anfällig. Zink darf auch nicht fehlen.

Vor 16 Tage
Ursula
Ursula

Das waren doch mal Worte , die man auch versteht. Danke für den Beitrag

Vor 19 Tage
Engin Turbo
Engin Turbo

Die Frage kann such jeder selbst beantworten vor allem der der sie stellt . . Andere als dumm zu bezeichnen i damit stellten sich ein Armutszeugnis aus

Vor 19 Tage
Alice Misfit
Alice Misfit

Mich würde noch interessieren wie es mit den Langzeitfolgen aussieht, da das ja auch oft Leute trifft die nur einen milden Verlauf hatten und oder keine Risikogruppe sind. Sind diese Langzeitfolgen dann auch nicht mehr vorhanden bzw so abgeschwächt, dass man sie nicht mehr merkt etc? Denn gerade diese finde ich sehr beunruhigend

Vor 19 Tage
Latifa Baadi
Latifa Baadi

Wenn wir alle zusammenhalten und die Maske ausziehen und unser Leben wieder Leben !!

Vor 19 Tage
Ulrich Beez
Ulrich Beez

die Corona Lügenpandemie geht so lange bis dieses Regierungsregime abgewählt wird.

Vor 19 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Es gibt keine deutsche oder Europäische oder Asiatische Partei die anders gehandelt hätte. Keine

Vor 15 Tage
Stefan Janssen
Stefan Janssen

Die halbe Welt wartet auf Hilfe und hier spielen einige Leute Mittelalter 🙈

Vor 19 Tage
MarciOlii
MarciOlii

Die Basis

Vor 20 Tage
Mary Jane
Mary Jane

"Corona müde" ist aber milde ausgedrückt.

Vor 20 Tage
Elonado
Elonado

Guter Bericht, aber irgendwie geht der Bericht nicht davon aus das dieses Jahr neu geimpft werden muss. Ist es denn wirklich so unwahrscheinlich das es uns so geht wie in England und sich die indische Variante oder eine andere ausbreitet oder der Impfschutz nur 6 Monate anhält? Ich rechne derzeit noch fest mit einem erneuten Chaos im Herbst/Winter nach der Wahl und erneuten Impfungen/Einschränkungen. Mir wäre es viel lieber wenn Ihr Recht behaltet! Mein Chef sieht das übrigens auch so wie der Bericht.

Vor 20 Tage
V R
V R

*Die Pandemie wird niemals enden:* - gehen die Zahlen hoch, wird es heißen: "Wir müssen Masken tragen, um uns zu schützen" - gehen die Zahlen runter, wird es heißen: "Wir müssen Masken tragen, damit es nicht wieder schlimmer wird! Prävention also!" ...die Pandemie ist viel zu attraktiv für die Politiker, als dass sie sie so schnell aufgeben würden. Natürlich hat das alles nichts mit Gesundheit zu tun. Vor den Wahlen werden die Maßnahmen aber deutlich gelockert, damit der naive Teil der Bevölkerung (also der größte Teil) wieder die CDU / CSU wählt.

Vor 21 Tag
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Blödsinn es wird gelockert weil die Sommermonate vor der Tür stehen. In Oktober können wir dann schauen wieviele es noch erwischt Haben.

Vor 15 Tage
Marcello Trallala
Marcello Trallala

Es gibt immer noch Hoffnung auf neue Mutantenvarianten. Wäre doch schade, wenn die schöne Zeit irgendwann vorbei wäre...😩

Vor 21 Tag
Seywan Stefan
Seywan Stefan

warum kann deutschland nicht wie in england sein. alles normal

Vor 21 Tag
Jürgen Ness
Jürgen Ness

Tzz, grummel es scheint so zu sein das C 19 doch aus dem Labor in Wuhan kam. Nun stellt sich die Frage daß man wußte was kommen würde, also war es eine Plandemie die dann als schlimme Pandemie weltweit verkauft wurde. fehlen nur noch die Fakten wer alles an dieser Verschwörung gegen die Völker der Erde beteiligt waren. Coronavieren sind wohl schon immer bei uns Menschen, nur wurde darauf nicht so geachtet wie es seit 2020 der Fall ist. in China tauchten die ersten C19 Fälle schon im November 2019 auf, ging es da schon um eine Impfstoffentwicklung oder gab es den schon.

Vor 22 Tage
Petra44YT Nein!
Petra44YT Nein!

Das Problem ist nur, dass das der Regierung EGAL sein wird! Die macht nämlich weiterhin ALLES FALSCH! Lockdown beenden, SOFORT!

Vor 22 Tage
Ulrike Thein
Ulrike Thein

WARUM SOLLTE EINE HAUSGEMACHTE PANDEMIE ENDEN? ERKÄLTUNGEN UND GRIPPEWELLEN GAB ES SCHON IMMER IN MILDEN ODER SCHWEREN VERLÄUFEN. ALSO KEIN GRUND ZUR P A N I K M A C H E

Vor 22 Tage
Claudia Pischka
Claudia Pischka

Danke 👍

Vor 22 Tage
Manfred Müller
Manfred Müller

Wenn ich aber höre, daß man Pandemien gut vorhersagen kann, muß ich an die Schweinegrippe, Vogelgrippe etc denken ............vielleicht doch nicht? Und die Wissenschaftlerin Levine sagt, daß die britische Variante gefährlicher sei.........? Laut den Studien, von denen ich gelesen habe, soll diese Variante nicht gefährlicher sein als die sog Wildform.

Vor 23 Tage
Gerd Hinkel
Gerd Hinkel

Alles Betrug wir werden weiter verarscht und belogen gegen diesen Virus gibt es kein Impfstoff 10 bis 20jahre Entwicklungszeit dieser genmanopoliert gift hat kein Impfschutz das ist der größte Betrug hier wird mit der Gesundheit auf leben und tot gespielt es gibt keine Langzeitstudie die das belegen das es ein Impfschutz besteht im Gegenteil wir sind Versuchskaninchen die über leichen gehen das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit es werden gesunde menschen totgespriszt und Nebenwirkungen die gema who und Merkel und spahn haben gegen denn Nürnberger Kodex verstoßen es dürfen keine Menschenversuche gemacht werden das ist Völkermord in meinen Augen gehören die vor DEN Hag vor Gericht gestellt alle Verantwortlichen zu Rechenschaft ziehen um diese Verbrecher ihrer wegen volksverrat zu wer mit Absicht das Land an die Wand fährt und einen wirtschaftlichen Schaden angerichtet dem droht Lebenslänglich haben gegen alle verstoßen einen weiteren Schaden abzuwenden gegen das Volk gg20 Absatz 4 diese Verbrecher abzusetzen um die Demokratie wieder herzustellen

Vor 24 Tage
Jasiqueen
Jasiqueen

Boah ich will nicht mehr

Vor 24 Tage
Lena Sarajevo
Lena Sarajevo

Die Pandemie endet wen die Regierung sagt, das sie endet.

Vor 24 Tage
iene klein
iene klein

Jetzt mal abgesehen davon das ich Coronavirus zu hoch angesetzt finde , ist es einfach nur noch Traurig in was für einer Welt wir uns Mittlerweile befinden ! Kindern wird in der Schule beigebracht das der Kontakt zu anderen Menschen also Spielen mit andern Kinder Falsch ist , ! Überall muss man die FFP 2 Maske tragen die auch schädlich ist davon mal abgesehen ! Wenn Geschäfte auf haben muss man sich ein Termin machen oder online bestellen und dann abholen ! man kann nicht mehr einfach durch die Stadt Spazieren und mal Spontan in einen Laden rein , im Zoo ( im Freien ) herrscht Maskenpflicht ! Kinos, Clubs, Bars, Biergarten, Minigolfanlagen, Eishallen, und weis der Geier was es alles gibt, sowieso Geschichte!! und falls es doch mal öffnen sollte , dann wünsche ich viel Spaß im Biergarten oder in der Eishalle mit Maske ! oder muss man Sie dann eventuell nicht tragen ? wenn ja warum aber dann im Zoo (im Freien) !?Die Sommer Nächte sind vorbei , und da hängt viel dran denkt mal drüber nach ! oder man riskiert ein Bußgeld das bei 500 Euro Beginnt , also zahlen für die Freiheit (Mahlzeit Leute ! ) Generell ist sehr wenig bis gar kein Sinn hinter all diese Maßnahmen , Man darf nur Negativ in den Zoo, dass bedeutet alle Menschen die da drinnen sind sind Negativ , aber trotzdem Maske tragen , wo ist der Sinn ? kann mir das mal einer Bitte erklären ? wir sind in einer Welt angekommen wo das Leben (die kleinen Dinge im Leben) verliert ! unsere Kinder werden darauf Trainiert im besten fall Einzelgänger zu werden da der Kontakt mit andern kindern FALSCH ist ! ( boah lasst das mal ne Minute durch euren Kopf gehen Leute ehrlich !) wir steuern auf eine Welt zu in den man sein Leben selbst die simpelsten Sachen zu Geplanten Aktivitäten werden , die Welt hat schlimmeres Erlebt als Corona meiner Meinung nach , aber das ein Virus uns Menschen als Volk auseinander reist das hat es noch nicht gegeben ! Ich weiß ich werde jetzt als Verschwörungstheoretiker Abgestempelt aber wenn ich ehrlich bin ich Glaube den ganzen Quatsch nicht , das ist der Beginn einer neuen Welt Ordnung , die Kinder unserer Kinder werden nicht wissen was FREIHEIT bedeutet , Sie werden Einzelgänger die die kleinen dinge im Leben nie versehen werden , da es kaum noch was davon gibt ! ich könnte hier noch weiter schreiben aber ich glaube nicht mehr daran das Menschen es begreifen werden, Ich finde es einfach nur Traurig , da es doch so leicht sein Könnte Prost ! und Mahlzeit , ich wünsche euch allen noch ein angenehmes Freiheitsloses Leben !

Vor 25 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Ich erkläre es ihnen worin der Sinn liegt. Da so ein Test nur eine Moment Aufnahme zeigt das sie Negativ sind, kann es trotzdem sein das sie das Virus in Sich tragen. Deshalb die Maskenpflicht trotz Testen. Nach einanhalb Jahren sollte eigentlich jeder darüber Bescheid Wissen warum Masken tragen Hilfreich ist die Pandemie nicht ausbreiten zu lassen und warum Test Notwendig sind.

Vor 24 Tage
MeisterderSiegel
MeisterderSiegel

Zahl der Neuinfektionen und Inzidenzwert sinken weiter

Vor 25 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Bayerischer Rundfunk Nachtrag: Hier noch ein wissenschaftlicher Beitrag, der meinen Kommentar untermauert: "Global analysis suggests COVID-19 is seasonal" (UNIVERSITY OF ILLINOIS COLLEGE OF AGRICULTURAL, CONSUMER AND ENVIRONMENTAL SCIENCES). Zitat: "One conclusion is that the disease may be seasonal, like the flu. This is very relevant to what we should expect from now on after the vaccine controls these first waves of COVID-19," says Gustavo Caetano-Anollés, professor in the Department of Crop Sciences, affiliate of the Carl R. Woese Institute for Genomic Biology at Illinois, and senior author on the paper." - Für Sie übersetzt: "Eine Schlussfolgerung ist, dass die Krankheit wie die Grippe saisonabhängig sein kann. Dies ist sehr relevant für das, was wir von nun an erwarten sollten, nachdem der Impfstoff diese ersten Wellen von COVID-19 bekämpft hat", sagt Gustavo Caetano-Anollés, Professor am Department of Crop Sciences, Tochtergesellschaft des Carl R. Woese Institute for Genomic Biology in Illinois und leitender Autor des Papiers."

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Bayerischer Rundfunk Das erübrigt sich, weil ich an keiner Stelle behauptet habe, Covid wäre harmloser als Grippe. Sie müssen GENAU lesen: Ich schrieb, Covid sei eine saisonale Erkrankung wie die Grippe. Darin ist nicht enthalten, dass Covid deshalb harmloser wäre. - Zahlreiche Wissenschaftler gehen inzwischen davon aus, dass Covid eine saisonale Erkrankung ist. U.a. im Artikel "Global evidence suggests COVID-19 could be seasonal" vom 28.1.21, erschienen im Science board.

Vor 16 Tage
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

@Mike Rawford Lesen Sie gerne nochmal nach, warum Covid-19 gefährlicher ist als die Grippe: https://www.br.de/nachrichten/wissen/warum-covid-19-gefaehrlicher-ist-als-grippe-ein-faktenfuchs,SYWR1Ye

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Klar. Weil es keine pandemische sondern einen endemische Saisonkrankheit ist. Genau wie die Grippe. Die bekommt auch jeder alle paar Jahre mal, mit und ohne Schutzimpfung, wie ich selbst feststellen konnte.

Vor 16 Tage
Der Kritiker
Der Kritiker

Wir haben eine Pandemie ohne Übersterblichkeit laut offiziellen Zahlen des RKI. Warum kommt das nicht im TV ????

Vor 27 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

So ein Blödsinn wo lesen Sie bitte schön solche Märchen. Seit Monaten bekommen wir von allen Ländern diese Zahlen und alle sagen " Ja es gibt eine Übersterblichkeit " und das obwohl die Corona Maßnahmen die Sterblichkeitsrate bremst. Ohne solche Maßnahmen wie Lockdown, Maskenpflicht, Abstand Haltung, Desinfizieren sehe es Zappenduster aus auf der Welt. Also halten Sie sich gefällig mit solchen Unsinnigen Kommentare zurück. Sie entbehren jeder Grundlage sie Schwachmat.

Vor 24 Tage
Darth Vader
Darth Vader

Pandemie 😂😂😂. Es ist etwas husten und Schnupfen. Die die sterben wären wegen allem andern sie gestorben. Wegen Corona hatten wir maximal 50-100 Tore in Deutschland.

Vor 27 Tage
Darth Vader
Darth Vader

@Mike Rawford ja richtig. Für manche ältere und wenige jüngere die schon angeschlagen sind. Aber es wegen 80 Millionen eingesperrt und ihrer Rechte enthoben weil ein paar wenige daran sterben könnten. So ein scheiss

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Arthas Silburas Sie sind wohl Meister im Interpretieren und Unterstellen? An keiner Stelle habe ich von "absichtlich infizieren" geschrieben. Natürlich können auch Jüngere an oder mit Covid sterben. Grundprinzip jeder medizinischen Behandlung ist aber, dass das Risiko der Krankheit deutlich das Risiko der Therapie übersteigen muss. Angesichts dessen, dass die Impfstoffe noch immer nur eine zeitliche befristete Zulassung von einem Jahr haben, demnach noch nicht abschließend getestet wurden und als experimentell bezeichnet werden können, sowie einer Vielzahl junger Menschen, die bereits nach einer Impfung verstorben sind, überwiegt das Risiko der Therapie, ist somit für Jüngere abzulehnen. Oder wollen Sie riskieren, dass Millionen junger Menschen womöglich jahrzehntelanges Siechtum ertragen müssen, weil sie sich als Gesunde grundlos haben impfen lassen? Muss ich Sie wirklich auf die Folgen von Pandemrix (Schweingrippe 2009) hinweisen?

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

@Mike Rawford Das ist richtig aber leider versterben auch jüngere an diesen Virus. Wenn man es drauf anlegen würde alle jüngeren absichtlich mit Corona zu infizieren um eine natürliche Immunität zu erlangen, dann fürchte ich werden viele drauf gehen oder haben noch Jahre mit der Krankheit zu kämpfen. Wollen Sie das riskieren

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

Schmarrn. Für Ältere und durch Krankheit Geschwächte stellt Covid durchaus eine lebensbedrohliche Erkrankung dar. Für Jüngere ist es das nicht. Für die wäre es besser, sich irgendwann mit dem Virus auseinanderzusetzen und auf natürlichem Weg eine Immunisierung zu erwerben, anstatt sich impfen zu lassen. Das Helmholtz-Institut schreibt, Genesene hätten einen deutlich besseren Schutz als Geimpfte, weil ihr Körper sich mit dem kompletten Virus habe auseinandersetzen müssen. Geimpfte wären nur mit einem Teil der Außenhülle, dem Spikes Protein aus dem Impfstoff, in Kontakt gekommen, das häufig mutiert.

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

So ein Blödsinn, was haben sie in den einanhalb Jahren inhaliert um so ein Unsinnigen fehlerhaften Kommentar zu verfassen

Vor 24 Tage
Fred
Fred

Corona gibt es seit etwa 1965.... Gegenmittel: "Staendig gefuettertes daher stabiles Immunsystem." Sars 2 gehoert zur selben Familie... Grippe kenne ich seit 36 Jahren nicht mehr und auch keinen "sogenannten grippalen Infekt".... dank Naturprodukte und deren stetigen Anwendung...die Gesundheit dankt es...dauerhaft!"

Vor 28 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Arthas Silburas Wann kommt der sachliche Beitrag?

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

@Mike Rawford ah standfeste Eiche

Vor 16 Tage
Mike Rawford
Mike Rawford

@Arthas Silburas 36 Jahre ohne Grippe sind wohl keine Einbildung.

Vor 16 Tage
Arthas Silburas
Arthas Silburas

Einbildung ist auch eine Bildung

Vor 24 Tage
Jannis Ne
Jannis Ne

Super Beitrag!

Vor 28 Tage
Nightmare Moon
Nightmare Moon

Das es in Indien so aussieht wundert mich überhaupt nicht.

Vor 28 Tage
daniel Schoiswohl
daniel Schoiswohl

Hallo zum Tema Impfschutz es sterben 2 x geimpfte Menschen das zum Tema Schwerer Verlauf wird durch die Impfung verhindert . Und jetzt wollen sie Kinder impfen in Österreich ist kein Kind an Corona gestorben . Wer will unsere Kinder einem unkalkulierbaren Risiko aussetzen . Es sind schon Menschen an der Impfung gestorben das ist Fakt also werden auch Kinder an der Impfung sterben . Welcher Geistesgestörter will das Kinder Sterben ?

Vor Monat
Uqqr Tkn
Uqqr Tkn

Das ist mal Balsam für die Seele.. nicht immer Tod, Leid und Apokalypse 😅

Vor Monat
Eric Sareyka
Eric Sareyka

Pandemie = PandeNIE

Vor Monat
DoubtUnites
DoubtUnites

die meisten leiden tatsächlich an long-stoopid ☺

Vor Monat
Raoul Boila
Raoul Boila

Enddatum ist 2024 von Corona

Vor Monat
Daniel Bugna
Daniel Bugna

Ich bin ganz überrascht dass Natur mit ihrem Leben darin sich ständig verändert.

Vor Monat
Katrin F.
Katrin F.

Zeig mir dass nicht die hohe Feinstaubbelastung für die Schwere der Grippe verantwortlich ist! ? Warum prüft das niemand, da es unseren geliebten Lebensstil in Frage stellen würde und daran hat auch kein Kapitalist ein Interesse. Den PM 2.5 Index kann man online ansehen und auch wo die Verschmutzung am höchsten ist. Ich lebte eine Weile in Seoul/Korea dort mussten wir zu Hause bleiben wenn die Feinstaubbelastung über ca.80 pm2.5 stieg, sonst hätten wir Lungenkrank werden können. Es wird einer Raucherlunge gleichgesetzt. Jeder in Asien hat eine App um die Höhe der Belastung täglich zu messen. In INDIEN LEBEN SIE MIT UM DIE 300-500 pm 2.5i tagtäglich. Jetzt wird aus wirtschaftlichen Interessen das Virus für die hohe Sterblichkeit verantwortlich gemacht. Hat mal einer einen Cent für eine Studie ausgegeben die der Wirtschaft und Politik nur Probleme bereiten würde?

Vor Monat
Mike Rawford
Mike Rawford

Gegen Feinstaub, CO2 etc. hat auch ein Kommunist nichts. Siehe China. China produziert jetzt alleine genau so viel CO2 wie die gesamte restliche Welt zusammen! War kürzlich zu lesen.

Vor 16 Tage
bilishu aliss
bilishu aliss

Toller sachlicher Beitrag! Nicht einfach nur emotional Panik verursachend

Vor Monat
vj phantom
vj phantom

ihr habt das grosse reset (rücksetzung der frequenz) ..wir haben das grosse erwachen (aufstieg der dimension) thema; das erwachen/die entrückung. die werdenden und die gefährdeten werden in dieser zeit vor der herrschenden frequenz entrückt. wir lassen uns nicht physisch so modifizieren, dass wir keinen seelischen aufstieg (bewusstsein, frequenz, dimension) mehr zu unserem himmlischen vater haben. die dunklen mächte versuchen verzweifelt die menschheit an ihrem aufstieg in die nächsten dimensionen zu hindern. damit ihre finstere materialistische welt weiter funktioniert und sie uns in ihrer niederen frequenz halten können, benötigen sie einen direkten eingriff in den menschlichen körper (impfung).

Vor Monat
Kobe Bryant Gaming
Kobe Bryant Gaming

Ich will einfach zurück in die 90er und 00er. Das waren meine lieblingsjahre. Verbrenner fahren war auch noch geil und man konnte sich damals mehr leisten

Vor Monat
snoppy dog
snoppy dog

Tja, was machen wir denn da?

Vor 27 Tage
Hannes berlin
Hannes berlin

Ich lasse mich schön impfen.

Vor Monat
Mike Rawford
Mike Rawford

Oh? Impfen hilft gegen Hässlichkeit? Dann lass ich mich auch schön impfen.

Vor 16 Tage
bilishu aliss
bilishu aliss

Anerkannte Virologen werden übergangen solche die keine oder wenig Ahnung habenund noch Lügen brauchen die Regierungen um ihre inkompetenz zu vertuschen

Vor Monat
Gerald Klein
Gerald Klein

Wenn dann gibt es eben ein SOZIALES Ende der Pandemie. Wer glaubt dass wir da im Herbst wieder mit Lockdowns herumgacken, der hat sich getäuscht.

Vor Monat
Ragna Podewski
Ragna Podewski

Da unsere Impfstoffversorgung auf DDR - Niveau dümpelt...

Vor Monat
Ragna Podewski
Ragna Podewski

Könnte es sein, dass unsere Regierenden Geschmack am Wegsperren gewonnen haben? Das übelste aller Rauschgifte ist die Macht.!

Vor Monat
doire aintu
doire aintu

Weiß nicht wann ich das letzte mal einen Bericht zur Corona Pandemie gesehen habe und tatsächlich neue Infos bekommen habe, is this real life?

Vor Monat
litti2011
litti2011

An den BR: besser spät als nie, bin sehr positiv überrascht, dass ein Beitrag ohne das Ergreifen der Partei möglich war. In letzter Zeit hatte man leider das Gefühl, dass alles in den öffentlichen Medien nach einem vorgegebenen Szenario läuft und die Angstmacherei das Lebensmotto dieser Medien war. Viren sind Bestand unseres Lebens, das waren sie schon immer und das werden sie auch in der Zukunft, da fragt man sich, was man mit der krankhaften Desinfektion und Isolation der Menschen erreichen will? Sollen unsere Körper nicht mehr trainiert werden mit den Viren umzugehen/zurechtzukommen, um uns künftig noch angreifbarer zu machen? Was die Frage betrifft: wann endet dieser Wahnsinn? Dazu gibt es mittlerweile lustige Sprüche: wenn sich die Interessengruppen die Taschen vollgestopft haben und wir mehr als vor Viren vor den Konsequenzen dieser übertriebenen Maßnahmen Angst haben werden müssen...dann ist der Spuk vorbei und dann wird es für die Selbstreflexion, was es für jeden einzelnen von uns bedeutet, definitiv zu spät sein 😕😟

Vor Monat
Ma Kau
Ma Kau

2.707 Menschen sind in Deutschland nach einer Corona-Impfung an oder mit Covid-19 gestorben. 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Insgesamt wurden 57.146 nach einer Impfung positiv auf SARS-CoV-2 getestet, 33.269 von diesen erkrankten an Covid-19. Das geht aus einer Antwort hervor, die das Bundesgesundheitsministerium nach mehrfacher Anfrage meinerseits auf der Bundespressekonferenz heute an mich geschickt hat. Mehr als fünf Prozent der in diesem Jahr an Covid-19 Verstorbenen waren demnach mindestens einmal geimpft. In seinem neuesten „Sicherheitsbericht“ hatte das staatliche Paul-Ehrlich-Institut (PEI) Ende April über 49.961 gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen oder Impfkomplikationen im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung in Deutschland berichtet. Insgesamt wurden demnach 524 Todesfälle in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung gemeldet. Als „zeitlichen Zusammenhang“ erfasst das PEI laut den Anmerkungen in seinem Impfbericht einen 30-Tages-Zeitraum. Von mir befragte Ärzte reagierten sehr unterschiedlich auf die Zahlen. Kritiker der Impfkampagne setzten den Akzent darauf, dass damit mehr als jeder Zwanzigste der mit oder an Corona Verstorbenen seit Jahresbeginn bereits geimpft worden sei. Zudem sei es äußerst merkwürdig, dass mehr als fünfmal so viele Menschen nach einer Impfung an Covid-19 verstorben seien, als das PEI offiziell als Todesfälle nach einer Impfung angebe. Unterstützer der Impfkampagne verwiesen dagegen darauf, dass ein Großteil der 2.707 nach einer Impfung an oder mit Covid-19 Verstorbenen, nämlich 2.045, erst eine Impfdosis erhalten hätten, und es ja bekannt sei, dass diese nicht ausreichend schützt. Zudem sei auch bei den 662 nach der Zweitimpfung Verstorbenen unklar, wie viel Zeit seit der Verabreichung der zweiten Dosis vergangen sei. Denn nach dieser sei ein Zeitraum von zwei bis vier Wochen (offiziell zwei, bei Labormessungen bis zu vier) erforderlich, „um eine ausreichend starke Immunität im Sinne eines hohen Titers an neutralisierenden Antikörpern zu erreichen“. Die Kommunikationspolitik hinsichtlich dieses Umstandes halten diese Mediziner aber für “katastrophal verwirrend”. Vergangene Woche und gestern hatte ich auf der Bundespressekonferenz die Sprecher des Gesundheitsministeriums gefragt, ob es Daten darüber gibt, wie hoch der Anteil der Geimpften an den positiv auf Corona Getesteten, an den Covid-19-Patienten und an den Covid-19-Toten ist. Das Ministerium arbeitet offenbar auch an Feiertagen, denn heute kam die Antwort. Nach über 36 Millionen verabreichten Impfdosen wurden laut Robert-Koch-Institut demnach insgesamt 57.146 Covid-19 Fälle bei Geimpften gemeldet – das entspricht 0,016 Prozent bezogen auf die Impfdosen (nicht auf die Geimpften, denn viele bekamen ja bereits zwei Impfdosen). Als „Covid-19 Fälle“ wertet das Ministerium hier offenbar alle positiv Getesteten. 44.059, also 77 Prozent davon, waren einmal geimpft, 13.087, also 23 Prozent, zweimal geimpft. Zu letzteren heißt es in der Antwort des Ministeriums: „Zu den 2x Geimpften kann aufgrund der Kürze der Beantwortungszeit nicht angegeben werden, ob die Erkrankung 15 Tage nach 2. Impfung (Beginn Zeitpunkt des anzunehmenden vollständigen Immunschutzes durch die Impfung) auftrat und damit als Impfdurchbruch zu werten ist.“ Von den 44.059 positiv Getesteten, die einmal geimpft wurden, erkrankten 28.270, also 64 Prozent. 4.562, also 10 Prozent, mussten in ein Krankenhaus eingewiesen werden und 2.045, also 4,6 Prozent, sind verstorben. Von den 13.087 zweimal Geimpften mit positivem Testergebnis erkrankten 4.999, also 38 Prozent. 1.659, also 13 Prozent, mussten ins Krankenhaus, 662, also 5,1 Prozent sind verstorben.

Vor Monat
doire aintu
doire aintu

beibehalten. Es wird mehr leben zerstört als gerettet.

Vor Monat
Mathias Meyer
Mathias Meyer

Schweden hui, Deutschland pfui. In Sachen Aufklärung durch Regierung, Berichterstattung durch Medien. Auch der bayrische Rundfunk (nicht dieses Video) hat mich enttäuscht. Was ist nur aus Deutschland und der Welt geworden.

Vor Monat
hoiy vinosa
hoiy vinosa

Meine Oma: „Das Gute an der Maskenpflicht ist, dass man auch mal ohne Zähne aus dem Haus kann.“😂

Vor Monat
Samuel Montoya Paniagua
Samuel Montoya Paniagua

JAJAJAJAAAHA

Vor 25 Tage
Robert denney
Robert denney

Der Pandemie endet wenn merkel das sagt.

Vor Monat
Hans Linder
Hans Linder

Wann endet die Pandemie ? Ich bin Arzt und kein Politiker. !

Vor Monat
AlmaMetis
AlmaMetis

Seit dem ersten Tag sagt JEDER EINZELNE Wissenschaftler dass Coronaviren Teil unseres Lebens sind, älter als die Menschheit selber, und natürlich NICHT einfach so „weg gehen“ wenn wir einen auf Diktatur und Menschenrechtsverletzung und Genozidales und globales Menschheitsverbrechen machen. Es ist so unglaublich idiotisierend ständig so zu tun als seien mutierende Viren etwas saisonales das der Mensch beherrschen könne. Als hättet ihr euch im TV alle das Hirn weg gekokst so realitätsfern gebt ihr euch. Das ganze Pandemiegerede ist vollkommen sinnentleert, weil jeder Schnupfenvirus pandemisch ist nach der neuen Definition, die weder Kranke noch Tote braucht um Pandemie genannt zu werden. SELBSTVERSTÄNDLICH werden wir für immer und ewig Pandemie haben wenn man die reine Anwesenheit von Viren als Pandemie bezeichnet !!! Allein eure Überschrift ist Idiotie in Reinstform. Eure Pandemie ist eine Beleidigung für jedes Denkende und zur Logik fähige Gehirn. Einfach nur peinlich was ihr für Desinformation betreibt um die Menschen zu verdummen.

Vor Monat
AlmaMetis
AlmaMetis

@hoiy vinosa das anzugucken? :D

Vor Monat
hoiy vinosa
hoiy vinosa

Ich habe jetzt schon kein bock mehr 😂😂😂😂😂😂

Vor Monat
Madlen Hohlrieder
Madlen Hohlrieder

Korrupte Regierung weg corona weg ganz einfach. Hier geht's nicht um corona. Das ist geplant . Aus Amen

Vor Monat
007
007

Covid ist Macht!! Und Menschen .sind Dumm! Also Totalitaritarismus! Grippe war immer da! Wir sind verloren!

Vor Monat
alida flus
alida flus

Sommer 2021 Dann normalisiert sich vieles wieder. Aber Mundschutz und Impfungen muss noch weiterhin sein. Sommer 2022 wird es schon besser aussehen ;)

Vor Monat
Lucky
Lucky

Anerkannte Virologen werden übergangen solche die keine oder wenig Ahnung habenund noch Lügen brauchen die Regierungen um ihre inkompetenz zu vertuschen

Vor Monat
wnnalis cioov
wnnalis cioov

Sommer 2021 Dann normalisiert sich vieles wieder. Aber Mundschutz und Impfungen muss noch weiterhin sein. Sommer 2022 wird es schon besser aussehen ;)

Vor Monat
Martin Gardien
Martin Gardien

Nie?!

Vor Monat
Marion F.
Marion F.

Gebt den Impfstoff frei..dass auch Indien geimpft wird..wenn überall angeblich Pandemie ist..muss auch überall..wer will geimpft werden...aber Spahn der Sack..hat wie immer Ausreden...also auch keine Toten -Pandemie ansonsten müsste man IHN verklagen..😃😃😆

Vor Monat
dolimi jotoo
dolimi jotoo

Sodom und Gomorrha dem Untergang geweiht. Gegen diese Wahrheit gibt es keinen Impfstoff und Viren als Kräfte werden weiterhin sich stärken und mutieren.

Vor Monat
theorganguy
theorganguy

Da ist schon ein bisschen gemogelt hier... von Wegen "Corona-Viren mutieren nicht" und dann aber doch die Variationen wie sie jetzt in Indien tödlichst um sich schlagen. Mutiert der Virus soweit, das die derzeitigen Impfmittel nicht greifen, dann gibt es eine komplett neue Pandemie! Das einzig Gute ist das nun die Verfahren zum Entwickeln eines Impfstoffes bereits bestehen und es sich quasi nur um eine Anpassung zu "Covid21" handeln wird...

Vor Monat
dolimi jotoo
dolimi jotoo

Solange sich die Menschheit mit den teuflischen Kräften verbinden, solange wird es Krankheit als Pandemie durch eine geschwächte Immunität geben. Die aus den Fugen

Vor Monat
Biker - 57
Biker - 57

Wenn ich mir die Kommentare so anschaue, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Die Leute schreiben : Super, Keine Angst und Panikmache usw. Komischerweise werden aber genau diese Wissenschaftler, die das seit über 1 Jahr ebenfalls tun als ; Coronaleugner, Covidioten, Alu- Hutträger, usw, usw diffamiert. Ziemlich Paradox das ganze. Naja, Hoffentlich fangen wenigstens ein paar Leute an zu Hinterfragen (?)

Vor Monat
dolimi jotoo
dolimi jotoo

Durchschnitt der Vorjahre KW-14: im Bereich des Durchschnitts der Vorjahre Quelle: Destatis

Vor Monat
Mister Pepe Julian Onsima
Mister Pepe Julian Onsima

Solange es Geld macht geht's weiter.

Vor Monat
Morbid Friend
Morbid Friend

Hier ein paar Fakten: Laut cdc in den USA sterben nur 5% aller coronatoten rein an corona. Alle anderen hatten zusätzlich Grippe, Lungenentzündung, bluthochdruck, Diabetes, Alzheimer oder eine Blutvergiftung Statista Anfang Mai 2021: In der Altersgruppe 0-9 sind weniger als 10 Kinder gestorben In der Altersgruppe 10-19 sind weniger als 10 Jugendliche gestorben In der Altrsgruppe 20-29 sind weniger als 70 junge Erwachsene gestorben In der Altersgruppe 30-39 sind weniger als 200 Erwachsene gestorben In der Altersgruppe 40-49 sind weniger als 600 Erwachsene gestorben In der Altersgruppe 50-59 sind weniger als 2100 Erwachsene gestorben In der Altersgruppe 60-69 sind weniger als 7000 Erwachsene gestorben In der Altersgruppe 70-79 sind ungefähr 17000 Rentner gestorben In der Altersgruppe 80-89 sind ungefähr 38000 Rentner gestorben In der Altersgruppe 90-99 sind ungefähr 18000 Rentner gestorben Die Überlebenschance wurde berechnet aus der Gesamtmenge der infizierten (3,5 Millionen) herunter gebrochen aufs Alter der Toten In der Altersgruppe 0-19 liegt die Überlebenschance bei 99,99 % In der Altersgruppe 20-39 liegt die überlebenschance bei 99,99 % In der Altersgruppe 40- 49 liegt die Überlebenschance bei ungefähr 99,99% In der Altersgruppe 50-59 liegt die Überlebenschance bei ungefähr 99,95% In der Altersgruppe 60-69 liegt die Überlebenschance bei ungefähr 99,80 % In der Altersgruppe 70-79 liegt die Überlebenschance bei ungefähr 99,50% In der Altersgruppe 80-89 liegt die Überlebenschance bei 98,90% In der Altersgruppe 90-99 liegt die Überlebensrate bei 99,50% Dabei kommt eine durchschnittliche Überlebensrate von 99,7% heraus. Diese Zahl wird von den Gegnern der Maßnahmen genutzt. Wieviel Prozent sind gestorben nach Alterklasse? 0-59 knapp 4% 60-69 knapp 9% 70-79 knapp 20% 80-89 ungefähr 46% 90-99 ungefähr 21% Wenn wir jetzt bedenken das die Altersggruppe 80-89 über der durchschnittlichen Lebenserwartung ist und diese auch am meisten sterben, kommt doch die Frage, ob diese nicht auch durch ein Husten gestorben wären. Zudem wie oben erwähnt, sind 95% aller coronatoten entweder vorbelastet oder das immunsystem wird doppelt angegriffen. Und wenn wir jetzt bedenken das es noch eine Dunkelziffer infizierter existiert.

Vor Monat
Damjan Mladic
Damjan Mladic

Sie endet wenn das Volk sie beendet. Die Maßnahmen sind unverhältnismäßig. Trotz einer „Pandemie“ kann man damit menschlich umgehen und die Würde der Menschen beibehalten. Es wird mehr leben zerstört als gerettet.

Vor Monat
senni bgon
senni bgon

Eine unabhängige und zugleich sehr Informative Berichterstattung. Danke.

Vor Monat
no more
no more

Das ist doch ne Plandemie - also war Alles bereits geplant und jetzt verläuft fast Alles nach Plan - es sei denn....es passiert noch etwas Unvorhergesehendes - an Wissenschaft, Wirtschaft oder gar Politik sollte man nicht mehr glauben - die wissen selbst nicht, wie das Alles noch ausgeht.

Vor Monat
shani yan
shani yan

Ich sage nur eines: Der Krug geht so lange zu Wasser, bis er bricht.

Vor Monat
Bash
Bash

Ein positiver Beitrag zur aktuellen Situation in dem wir uns alle befinden, der meine Laune einen satten Aufschub gegeben hat. Danke BR.

Vor Monat
Yvonne H.
Yvonne H.

Ich habe bei arte einen Beitrag gesehen, bei dem gesagt wurde, dass Pandemien von der Pharmaindustrie nur erfunden wurden, um Profit zu machen

Vor Monat
Lama Rayier
Lama Rayier

Ich habe jetzt schon kein bock mehr 😂😂😂😂😂😂

Vor Monat
Orchy Dea
Orchy Dea

Influenza Viren... danke für die Bestätigung, dass C. = Grippe ist!

Vor Monat
shani yan
shani yan

Welche Pandemie?

Vor Monat
M. Talac
M. Talac

Sommer 2021 Dann normalisiert sich vieles wieder. Aber Mundschutz und Impfungen muss noch weiterhin sein. Sommer 2022 wird es schon besser aussehen ;)

Vor Monat
nijuo joing
nijuo joing

Welche Pandemie?

Vor Monat
shani yan
shani yan

Toller sachlicher Beitrag! Nicht einfach nur emotional Panik verursachend

Vor Monat
Hildegard Fleck
Hildegard Fleck

Solange sich die Menschheit mit den teuflischen Kräften verbinden, solange wird es Krankheit als Pandemie durch eine geschwächte Immunität geben. Die aus den Fugen geratenen Dualität zwischen Gut und Böse wird durch eine natürliche Auslese wieder hergestellt. So war es immer, Hochkulturen und Kulturen waren immer schon durch Sodom und Gomorrha dem Untergang geweiht. Gegen diese Wahrheit gibt es keinen Impfstoff und Viren als Kräfte werden weiterhin sich stärken und mutieren.

Vor Monat
Goeran Svensson
Goeran Svensson

Die Kampagne wird so lange gehen, bis Bill Gates genug Geld mit der Impfung verdient hat - und den Zeitpunkt bestimmt er. Er sagt sich auf Bayerisch, weil das hier ganz gut passt: "Mei fei Herr Nachbor. Wos moanen´S denn, warum I mi so blogt hob?"

Vor Monat
yuitr loing
yuitr loing

Toller sachlicher Beitrag! Nicht einfach nur emotional Panik verursachend

Vor Monat
shani yan
shani yan

Kinder bekommen PIMS und sind anders als hier dargestellt extrem geschädigt.

Vor Monat
devhxpg
devhxpg

Das ist die "3. Welle" eines "gefährlichen Virus", weswegen sich jeder Mensch auf der Welt jedes Jahr erneut Impfen lassen soll.🙄 Sterbefallzahlen im Februar 2021: 3 % unter dem Durchschnitt der Vorjahre Sterbefallzahlen im März 2021: 11 % unter dem Durchschnitt der Vorjahre KW-12: 9% unter dem Durchschnitt der Vorjahre KW-13: 6% unter dem Durchschnitt der Vorjahre KW-14: im Bereich des Durchschnitts der Vorjahre Quelle: Destatis

Vor Monat
Geradeausdenker
Geradeausdenker

@devhxpg Natürlich alle die nicht deine Meinung teilen müssen sofort bezahtl sein

Vor Monat
devhxpg
devhxpg

@Geradeausdenker Der BR Praktikant ist heute zur Frühschicht da. Guten Morgen.😀

Vor Monat
Geradeausdenker
Geradeausdenker

devhxpg Da bist ja mal wieder schön am Manipulieren mit dein Kommentar und lässt wichtige Dinge weg :)

Vor Monat
Ray Scher
Ray Scher

Und dann fragt man sich warum wir auf Teufelkommraus impfen und auch noch Impfstoffmengen bestellen um jeden 10mal zu Impfen????????? Es geht offensichtlich gar nicht mehr um eine Pandemiebekämpfung.

Vor Monat
Christian Meier
Christian Meier

- Handy ausschalten - Social Media abmelden - kein YT / Facebook / Instagram und Co. - Fernseher abschaffen Pandemie beendet !!

Vor Monat
Geradeausdenker
Geradeausdenker

Christian Meier Sars-cov2 geht davon nicht weg

Vor Monat
yuitr loing
yuitr loing

Die Pandemie endet wenn die Menschen wieder zueinander finden , wenn Menschlichkeit wieder an der oberste Stelle steht

Vor Monat

Nächster

Ilse Koch - Die Hexe von Buchenwald | MDR DOK

43:33

Mein Mann nahm sich das Leben | WDR Doku

44:19

Who are you?

13:32

Who are you?

The Gift

Aufrufe 9 000 000

❤️ BEZIEHUNGSTEST 54 💔

18:12

❤️ BEZIEHUNGSTEST 54 💔

JokaH Tululu

Aufrufe 61 936

FAKE STAPLE THROUGH FINGER PRANK 😂 #shorts

0:24

FAKE STAPLE THROUGH FINGER PRANK 😂 #shorts

Topper Guild

Aufrufe 31 549 700

Ich habe das günstigste Quad gekauft!

15:23

Stresi x Ish - Out of my mind (Prod. by Ronny)

2:49