Wie Elon Musk das Internet revolutionieren will

  • Am Vor 4 Monate

    SimplicissimusSimplicissimus

    Dauer: 09:46

    Starlink ist das neueste Projekt von Elon Musk und seiner Firma SpaceX. Das weltumfassende Satellitennetzwerk soll jedem Ort der Welt Zugang zum Internet verschaffen. Das Potenzial ist riesig, doch es gibt auch große Gefahren.

    Hier geht’s zum Video von Doktor Whatson:
    de-film.com/v-video-TJacaIxPG4k.html

    Ein großes Dankeschön an Prof. Dr. Matthias Steinmetz und Prof. Dr. Andreas Burkert für ihre wertvollen Einsichten!

    Ein weiterer interessanter Beitrag zu Starlink des englischsprachigen DE-filmrs Real Engineering: de-film.com/v-video-giQ8xEWjnBs.html

    Unser Instagram-Account: instagram.com/simplicissimusyt
    @simplicissimusyt

    Unser Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:

    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    funk bei Facebook: facebook.com/funk
    Impressum: go.funk.net/impressum

    ______________________________

    Quellen:

    Federal Communications Commission - SpaceX's Application for Geostationary Orbit Satellite System (2018)
    docs.fcc.gov/public/attachments/FCC-18-161A1.pdf

    Federal Communications Commission erlaubt SpaceX Satelliten-Netzwerk zu installieren (2018)
    www.fcc.gov/document/fcc-authorizes-spacex-provide-broadband-satellite-services

    Starlink Website - Autonomous Collision Avoidance; Keeping the Space Clean (2020)
    www.starlink.com/

    Senate Commerce Committee Broadband - SpaceX Testimony (2017)
    www.commerce.senate.gov/services/files/6C08B6C2-FE74-4500-AE1D-A801F53FD279

    Reuters - Musk's Satellite Project Testing Encrypted Internet with Military Planes (2019)
    www.reuters.com/article/us-spacex-starlink-airforce/musks-satellite-project-testing-encrypted-internet-with-military-planes-idUSKBN1X12KM?kbid=86914

    SpaceX - Starlink Missionen (2018-2020):
    www.spacex.com/launches/

    SpaceNews - SpaceX Submits Paperwork for 30,000 more Starlink Satellites (2019)
    spacenews.com/spacex-submits-paperwork-for-30000-more-starlink-satellites/

    European Space Agency - Satelliten-Umlaufbahnen (2020)
    www.esa.int/SPECIALS/Eduspace_DE/SEM69FF280G_0.html

    UCS Satellite Database (abgerufen im Mai 2020)
    www.ucsusa.org/resources/satellite-database

    Infos zum DarkSat (2020)
    arxiv.org/pdf/2003.07251.pdf
    www.nytimes.com/2020/05/06/science/spacex-starlink-astronomy.html

    NASA - The Risks of Orbital Debris & the Kessler Syndrome (2016)
    www.nasa.gov/centers/wstf/site_tour/remote_hypervelocity_test_laboratory/micrometeoroid_and_orbital_debris.html

    Infos zum Weltraumvertrag und den darauf folgenden Übereinkommen
    sicherheitspolitik.bpb.de/m7/articles/m7-14
    www.bundestag.de/resource/blob/576774/06228c47523066f1ab842fe0028c8edd/wd-2-077-18-pdf-data.pdf


    Artikel zu potenziellen Einnahmen und Kosten des Starlink-Netzwerkes (2019)
    www.nextbigfuture.com/2019/12/spacex-starlink-satellites-cost-well-below-500000-each-and-falcon-9-launches-less-than-30-million.html
    www.investopedia.com/how-musk-s-spacex-could-become-aerospace-giant-worth-usd120-billion-4770741
    www.nextbigfuture.com/2019/11/morgan-stanley-models-spacex-value-at-120-billion-with-starlink.html
    www.frstrategie.org/sites/default/files/documents/publications/autres/2020/articleespace.pdf

    Kosten des Glasfaserausbaus in Deutschland:
    www.glasfaser-internet.info/ausbau/glasfaser-ausbau.html
    www.wik.org/fileadmin/Presse/Pressemitteilungen/Pressemitteilung_2011_10_11.pdf

    European Space Agency - ESA-Satellit Aeolus weicht großer Konstellation aus (2019)
    www.esa.int/Space_in_Member_States/Germany/ESA-Satellit_Aeolus_weicht_grosser_Konstellation_aus

    Internet World Stats - Schätzung zum Anteil der Internetnutzer weltweit nach Regionen (2020)
    de.statista.com/statistik/daten/studie/162074/umfrage/penetrationsrate-des-internets-nach-regionen-im-jahr-2010/

    CNN - Here's what you need to know about SpaceX's Starlink internet service (2019)
    edition.cnn.com/2019/10/26/tech/spacex-starlink-elon-musk-tweet-gwynne-shotwell/index.html

    Elon Musk - Rede im Seattle Center (2015)
    de-film.com/v-video-AHeZHyOnsm4.html


    Musik:

    Chris Zabriskie - Another Version of You lizenziert unter CC BY 4.0
    chriszabriskie.com/

    Kevin MacLeod - Dark Fog lizenziert unter CC-BY-4.0.
    incompetech.com/

    Francesco Dandrea - With Some Malice; Moon Waltz 1st Movement
    Ian Post - KITTVsKARR
    Alex Zado - Incident
    Diffie Bosman - Irresolute
    Jimmy Svensson - Full Access
    Egozi - Parody

    Motion Design - Valentin Macke

    ______________________________

    Schön, verständlich, kritisch und fundiert. Wir machen Essays zu Fragen, die du dir noch nie, oder viel zu oft gestellt hast

Doktor Whatson
Doktor Whatson

Ich war zu Beginn unserer Recherchen auch viel positiver gestimmt. Internet für alle und überall ist einfach eine so tolle Idee. Aber die Risiken sind echt nicht zu unterschätzen und es ist mal wieder ein typisches Beispiel davon, wie rücksichtslos die USA sein können. Sich selber eine Genehmigung ausstellen, um Satelliten *um die ganze Erde* zu schicken...😓

Vor 4 Monate
Goran Resimic
Goran Resimic

Obwohl ich verstehe den ganzen Kindergarten nicht Ich weiss nicht was daran so schlimm sein soll jemanden mit Sanktionen zu Bestraffen

Vor 2 Monate
Goran Resimic
Goran Resimic

@The Tumbler wie wohl, mit unbegrentzten Sanktionen

Vor 2 Monate
David Mederer
David Mederer

@Bing Gordon- Der achte Mann auf dem Mond Absolut deiner Meinung. Dieses typisch deutsche alle Fehler vermeiden wollen ist der Stillstand für jeden Fortschritt. "Da sollte man ersteinmal die Fragen" Nein nein nein. Es muss endlich ein Ende haben, dass sämtlicher Fortschritt totdiskutiert wird. Wenn Probleme auftreten werden diese gelöst. So war es immer und so wird es immer sein.

Vor 2 Monate
Bachsau
Bachsau

Delia Thorn In diesem Fall wohl nix. Das hängt ja von der Bauart des Sateliten ab.

Vor 2 Monate
Delia Thorn
Delia Thorn

Was kann denn ein lückenlos die Welt umspannendes Satelitennetz noch so alles.. abgesehen von tollem Internet?

Vor 2 Monate
Body
Body

Erinnert so bissel an skynet 😉

Vor 18 Stunden
Lennart Notter
Lennart Notter

Als er gesagt hat das das Video partner mit wem ist dachte ich zuerst mit space link

Vor 2 Tage
Erolind Bicaj
Erolind Bicaj

Elon musk wird selbst wenn nur ein Bruchteil seiner Ideen umgesetzt wird ein großes Thema für die Zukunft und später dann für die Geschichtskunde. Meiner Ansicht nach ist dieses Projekt von musk eine ziemlich gute Idee und kommt logischerweise mit möglichen Schwierigkeiten aber die verschiedenen Nationen sollten sich evt mit Musk und dem Team hinter Spacex zusammen setzten und über mögliche Lösungen für die Gefahren reden anstatt darüber nachzudenken es zu verbieten. Elon musk tut das was man revolution nennt. Ihr müsst euch mal geben, dass Elon Musk die Menschheit sehr viel weiter bringen würd und gerade dabei ist etwas auf die Beine zu stellen, dass all unsere Möglichkeiten um ein vieles erweitert. Klar sind alle Projekte mit Risiken aber wir müssen auch schon etwas riskieren um etwas zu erreichen, jedenfalls wenn es sich um so ein rießen Ausmaß handelt

Vor 2 Tage
Elijah_Kamski__ gaming in german
Elijah_Kamski__ gaming in german

ALTER WAS PASSIERT WENN DIE ABSTÜRZEN WIR SIND TOT

Vor 2 Tage
Baumkuchen
Baumkuchen

Ich hoffe du trollst

Vor 2 Tage
Elijah_Kamski__ gaming in german
Elijah_Kamski__ gaming in german

ICH HAB ANGST

Vor 2 Tage
Noobmaster69
Noobmaster69

Endlich keine 2mb/s mehr beim Download

Vor 2 Tage
Siegertyp02HD
Siegertyp02HD

Schnelles Internet auf der ganzen Welt.... Bis auf in Deutschland

Vor 3 Tage
TheDahakakiller
TheDahakakiller

RIP Ping......

Vor 3 Tage
Arne
Arne

Ich finde das es keine gute Idee ist, ich bin Astrofotograf und die Satelliten haben das aufnehmen meiner Fotos deutlich schwieriger gemacht.

Vor 3 Tage
BKone
BKone

1:17 "Mit den Einnahmen will Musk seine Mars-Mission finanzieren." Und genau da sind wir am richtigen Punkt. Ich empfehle dazu die Videos von "Urknall, Weltall und das Leben" (https://youtu.be/72IGms_wTyM + https://youtu.be/JTEdXOialgI), in denen gezeigt wird, dass Musks Ziel nicht Internet für alle, sondern schnelle Datenübertragung für den Hochfrequenzhandel ist (weil selbst 40.000 Satelliten nicht ausreichen, um das Datenvolumen aller Menschen zu bewältigen). Da kommt dann das Geld für weitere Projekte her. Musk hat tolle Visionen, aber man sollte sie trotzdem kritisch hinterfragen. Mir gefällt nicht, dass ein einzelner Mensch bzw. ein einzelnes Unternehmen einfach mal macht, ohne groß über Folgen für alle nachzudenken (oder diese klein redet). Ich will jedenfalls nicht einen von Staelliten "verschmutzten" Nachthimmel und die Gefahr keine astronomischen Beobachtungen mehr machen zu können, ganz zu schweigen von der Gefahr, dass die Starlink Staelliten auch Kommunikations-, GPS-, Wetter- und sonstige Satelliten "abschießen" könnten (Stichwort: Kessler-Syndrom).

Vor 4 Tage
MR. WEIS MONEY
MR. WEIS MONEY

Elon Musk ist Son Goku in Real Life

Vor 9 Tage
Kay Uwe Böhm
Kay Uwe Böhm

Mit 50Mbit maximal und dann nur für Wenige wohl auch teuer ist nicht mehr konkurenzfähig gegen LTE 4G und 5G teils über Satelliten verbunden so auch schnell kleine lokale Zellen und Satellitentelefon auch noch da Vodafone Gigacube 300-1000 Mbit/s ab 35€/Monat 125 GB.

Vor 10 Tage
Empire Mapping
Empire Mapping

Wie Elon Musk Alles revolutionieren will

Vor 13 Tage
bigpo2
bigpo2

Der einzige echsenmensch den wir lieben

Vor 14 Tage
Angie Bohnenberger
Angie Bohnenberger

Was passiert wenn ein Laser auf die Erde trifft.?

Vor 16 Tage
Angie Bohnenberger
Angie Bohnenberger

@Elijah_Kamski__ gaming in german mit was sind die Laser verbunden mit den Satelliten hier?

Vor 2 Tage
Angie Bohnenberger
Angie Bohnenberger

@Elijah_Kamski__ gaming in german was für Laser sind das...?

Vor 2 Tage
Elijah_Kamski__ gaming in german
Elijah_Kamski__ gaming in german

Tot

Vor 2 Tage
Uzzi Salomon
Uzzi Salomon

Wo außerhalb Deutschland ist das Notwendig? In jedem dritte Weltland, hat man in der letzten Ecke bereits 4g.

Vor 19 Tage
hplfd1
hplfd1

Das geht garnicht! Wie sollen denn dann noch die Interkontinentalraketen mit den Atomsprengköpfen durchkommen?

Vor 22 Tage
DVMI
DVMI

bringen die satelliten auch netz? weil viele haben nicht mal gutes netzt bzw auch keins

Vor 23 Tage
Windwalker665
Windwalker665

Wie halten sich die Satelliten in der Bahn, wenn die Erde sich mit ca. 1600 km/h um sich selbst und mit ca. 104 000 km/h um die Sonne dreht?

Vor 23 Tage
Arkplayer 2711
Arkplayer 2711

Für mich ist das super wegen meinem 15 mbit/s download und nur 0.19 mbit/s upload

Vor 24 Tage
Dansemilia
Dansemilia

STarlink ist schneller wie Glasfaser in DE.

Vor 24 Tage
Mikka Ribbe
Mikka Ribbe

Werden Satelliten auf der Höhe von Sonnenstürmen beeinflusst?

Vor 25 Tage
Void Byte
Void Byte

Die meisten Menschen auf der Welt die das Internet nutzen denken das die Facebook-Dienste, wie z.B. WhatsApp gratis sind. Eine kostenfreie Nutzung erlauben. Das liegt in erster Linie darin das die meisten Menschen ihre Persönlichkeitsrechte bzw. ihre Privatsspähre nicht als Währung ansehen. Denn im Jahr 2020 ist es genau das. Diese Dienste interessiert nichts auf der Welt noch mehr, als eure Geheimnisse, eure Marotten, eure Gewohnheiten, wieviel ihr von was konsumiert, wo ihr das konsumiert, mit wem ihr das konsumiert.. egal ob Alkohol, Canabis oder Filme. Ob die Anti-babypille benutzt wird und von welcher Marke sie gekauft wird. Ob euer Haushalt solvent ist oder ob ihr schulden habt. Auch zu welcher Zeit man sich wo befindet und wie regelmäßig das der Fall ist, ist wichtig etc etc etc... Das ist die Währung mit der man Facebook und Google-Dienste bezahlt. So sehr ich Musk auch schätze.. Den weltverbesserer der dem Wort erst einen Sinn gab. Pionier der Hoffnung. Aber wenn Starlink das realisiert, ist es nur eine Frage bis lokale Provider pleite gehen. Und wenn die Pleite sind (siehe Amazon-Effekt) dann ist nahezu jeder bei Starlink. Und das heißt, all die oben genannenten Daten, von "Nahezu" Jeder Person auf der Welt, wären unter einem Dach gelagert. Und wenns wirklich hart auf hart kommt, auch noch in den USA. Also nicht nur das Elon Zugriff auf alle Daten von nahezu jedem Menschen hat. Sondern auch die US geheimdienste und Behörden jeden einzelnen Buchstaben den ich Tippe live verfolgen können. Dann hat die USA nicht nur den gesamten Orbit der Erde geclaimed. Sondern auch alle verfügbaren daten über nahezu jeden Menschen. Und dann entscheidet sich Elon das ein Vertrag mit Facebook, Google und Amazon ja nur "Vorteilhaft" sein kann für alle. Neeee danke. Das muss ECHT NICHT sein.

Vor 25 Tage
jannis la
jannis la

So unnötig... Das Internet reicht doch

Vor 26 Tage
Gta Modder
Gta Modder

Wenn diese Preise stimmen, dann finde ich das echt deutlich zu teuer

Vor Monat
NoriXa
NoriXa

Das Ding ist Das Kabel immer Besser Sind Und Es Waren, Das ist praktisch nur eine möglichkeit Mehr Geld Zu Machen, Kabel sind sicherer für die erde und Den Weltraum Elon ist halt Genial aber bei der Idee Starlink hat er mal Wieder Was Geraucht, Und Das Ding Mit Der Weltraumverordnung.... die gibts nicht, weil sich kein land auf der welt einigen kann wie oder was da drin steht und was die regeln sind, Arme Welt, Arme Menschen, Selbst Zu Dumm Um Sich zu Einigen,

Vor Monat
Lukas Springsklee
Lukas Springsklee

Starlink ist absoluter Müll

Vor Monat
lalu piz
lalu piz

Bald Spacekrieg

Vor Monat
saftmixer des todes
saftmixer des todes

#boycottmusk

Vor Monat
Nicolas
Nicolas

Vor 10 Stunden
m i a :j
m i a :j

die hab ich vor 3 monaten mal mit meiner freundin gesehn und wir dacheten das es aliens sind oder so :)

Vor Monat
DANIEL Olsen
DANIEL Olsen

Und wie praktisch und uneigenützig das die ganze Welt dann am US Internet hängt. Die denken wirklich die Welt besteht nur aus Trump Wählern.

Vor Monat
Lol G
Lol G

is voll gut ,dann muss ich nicht 8 JAHRE warten wenn ich ein spiel für meinen toaster pc ;D

Vor Monat
Tsunni-chan
Tsunni-chan

Ich würd mich schon über *funktionierendes* Internet freuen. Grüße an Vodafone, denn mein Internet verabschiedete sich als ich dieses Video anschaute, sogar 2x.

Vor Monat
FloFloFlowable
FloFloFlowable

Musk soll mit all diesem Schwachsinn aufhören. Ich will keine Satelitten statt Sterne sehen 🙄

Vor Monat
AndreW
AndreW

Als Vodafone Kabel Kunde, kann ich seit Jahren nur vom schnellen und zuverlässigen Internet träumen ... Das wär vielleicht endlich die erhoffte Lösung, so dass ich nicht mehr eingeschränkt und an Vodafone und den grausamen "Kundenservice" gebunden bin ...

Vor Monat
44 Cihan
44 Cihan

Hat einer schon jemals einen Satelliten durch einen Teleskop auf der Erde beobachtet?????

Vor Monat
Robin S.
Robin S.

Lol. Dann könnte ich auch im Auto Wlan haben🤣

Vor Monat
Ingrid Inshy
Ingrid Inshy

Sonnenstürme könnten vielleicht zu einer Gefahr werden.

Vor Monat
Manuel Zitzmann
Manuel Zitzmann

*wird

Vor Monat
BlindEye61
BlindEye61

Alles hat seine vor und Nachteile Also what ever😂

Vor Monat
Adrian Eugenio
Adrian Eugenio

es ist erstaunlich wie viele kommentare davon sprechen, dass die russen oder chinesen es nicht zulassen werden dass die USA alles kontrollieren. leider ist es noch nicht allgemeinwissen, dass ALLE grossmächte zusammen arbeiten. die anfeindungen, wirtschaftskriege, sanktionen etc. sind alles nur polit-theater um den völkern angst einzujagen, und die immens hohen militärausgaben weiterhin gesprochen werden können. in wirklichkeit wird hinter den kulissen zusammen gearbeitet und eine weltregierung vorbereitet, mit Amis, Russen, Chinesen, Iran, Saudis etc., und alles wird in zukunft von isreael aus gesteuert. wers interessiert soll sich mal den kanal von brendon o`connell anschauen.

Vor Monat
Chrysomallos
Chrysomallos

Ihr hebt Musk ja höher als Satteliten.

Vor Monat
Chrysomallos
Chrysomallos

Die Grünen Pissen sich ein wegen CO² und Musk will 42TAUSEND Satelliten hoch schießen, die auch immer wieder Mal runterfliegen und wieder hoch..?

Vor Monat
T D
T D

warum wird sowas überhaupt genemigt und von wem bitte? Ich halte das ganze für sehr fragwürdig und riskant.

Vor Monat
Schnitzel Zockt
Schnitzel Zockt

Einfach ein Tuch oder so auf die "Flügel" oder halt die Teile wo Reflektieren drauflegen und die Reflektion Verhindern Und dass es so ein Dermasen Großer Unterschied zwischen den Glasfasern und den Sateliten ist wusste ich zuvor nicht! War ein Interesantes Video!

Vor Monat
yxngDjin
yxngDjin

Der Typ ist einfach nur Krank😳

Vor Monat
Kay Uwe Böhm
Kay Uwe Böhm

Schlecht war das Motorola Satellitentelefon auch nicht mit dem auch langsames Internet ging aber finanziell Desaster weil nur wenige Aufpreise bezahlten fast nie wen auch terristrisches Funknetz da immer besser und günstiger auch ohne Glasfaser mit Funknetzzellen wie 4 + 5G und Vodafone Gigacube 5G mit 1000MBit/s statt maximal 50MBit damit für Wenige bzw. gut ausreichend 300MBit/s bis 125GB nur 35€/Monat für Starlink viel zu wenig Geld um.noch bis zu 40 000 Satelliten hochzuschießen. Internet hatte Koh Samui längst über eine große Parabolantenne in Lamai Beach Internetladen !

Vor Monat
Will o ́ the wisp
Will o ́ the wisp

Please stop this man! To all the people with a brain, think about what this man wants! He is the absolute evil!

Vor Monat
Gustavo
Gustavo

Er müllt nur den ganzen orbit voll. Das macht Raumfahrt später unmöglich. Man sollte ihn ganz schnell aufhalten.

Vor Monat
Billy Mohr
Billy Mohr

Eigentlich eine top Sache aber der Mensch wird dies für Kontrolle und Macht ausnutzen... siehe Geschichte der Menschheit

Vor Monat
Frank Meier
Frank Meier

Wie kann man da auf „gefällt mir“ drücken 🤦‍♂️

Vor Monat
Till
Till

Ich stelle nur eine Frage wie ist es möglich das angeblich diese Mann, uns 7 Milliarden Menschen ungefragt 42 000 Satelliten über die Köpfe hängen kann, in unseren Weltraum ???? Die USA schaut einfach kritiklos zu die Russen auch, die Chinesen die Inder einfach so???? Und Du und Ich müssen im Zug eine Maske tragen oder 1,5 Meter von einander getrennt sitzen. Fragt keiner wie ist das möglich??????

Vor Monat
JAPPAJ250747
JAPPAJ250747

Hat hier irgendeiner zugestimmt?

Vor Monat
GrazCrimeOG
GrazCrimeOG

Jaja um Internet gehts .. wer's glaubt ..

Vor Monat
Egon Haaans
Egon Haaans

Enfach ein Verbrechen an der Menschheit

Vor Monat
Egon Haaans
Egon Haaans

Ist das super kein Platz auf der Erde wo man nicht verstrahlt wirde - ich freu mich auch schon soo - die Anfang vom ENDE

Vor Monat
Mitsuki Hashiba
Mitsuki Hashiba

Terminator wird echt !

Vor Monat
commche1
commche1

Ich hoffe dieser künstliche Dreck an unserem Himmel wird mal eine Laser-Schussübung der Russen wert sein! Runter mit diesem Scheiß !!!

Vor Monat
Morris Szyslak
Morris Szyslak

Wie kann China oder andere totalitäre Staaten dann noch zensieren?

Vor Monat
TheAklang
TheAklang

STOOOOOOOOOOOOOOOOOOOP!!!!!!!!! Das ist totale Überwachung, Strahlung und ihr wisst ganz genau, dass Sateliten auch (später) anderweitig programmiert werden können... Drohnen gesteuert, Wetter manipuliert...MACHT WAHNSINNIGER Reicher erlaubt... Krieg im Himmel verschiedener Nationen. Störung der Atmosphäre und des Nachthimmels. Beeinflussens von Gesundheit...

Vor Monat
Nicolas
Nicolas

Wie soll ein Satellit das Wetter ändern? Zu viele Filme

Vor 10 Stunden
Ask Vic
Ask Vic

08:30 in ärmeren Ländern wo es bisher garkein Netz gibt würden sich das Terminal eben gleich ein ganzes Dorf teilen, WLAN-Repeater etc und dann haben die sehr wohl was davon!

Vor Monat
Hans Paul
Hans Paul

mit hilfe von spinnenfäden ein weltraum bahnhof bauen mit einem orpitalen knotenpunkt das ist ein ziel das zukunft hat alles andere ist nur murks

Vor Monat
Kushtrim Muji
Kushtrim Muji

Wir brauchen kein schnelleres Internet um uns schneller und mehr Spalten zu lassen was wir dringend brauchen ist nächsten Liebe und in Harmonie lebend mit der Mutter Erde!!!

Vor 2 Monate
discjockeyreplay
discjockeyreplay

Und Wall-E wird es wieder sauber machen

Vor 2 Monate
Und so weiter
Und so weiter

Geht es dabei um schnelles Internet für alle...oder um besseres Ausspionieren?

Vor 2 Monate
Hans_ Hi
Hans_ Hi

Ist das nicht eine zu hohe Strahlenbelastung

Vor 2 Monate
Mathias Ewald
Mathias Ewald

Hat dir mal jemand gesagt, dass jeder deiner Sätze in der selben Tonlage endet? :D Es ist sicher keine Absicht, aber für mich klingst du dadurch super gelangweilt beim reden.

Vor 2 Monate
Georg Hansmeier
Georg Hansmeier

Schnelles Internet gibt es nicht, aber kurze Latenzzeiten. Die Börsianer brauchen so etwas für ihren Hochfrequenz-Handel. Dafür werden die Erdumlaufbahnen vermüllt.

Vor 2 Monate
Lukas chiko
Lukas chiko

Aber narturlich schnelles Internet....ist ja nicht schnell genug 😉 und wer hat viele rechte daran?@ das Militär ‼️

Vor 2 Monate
Schrödinger
Schrödinger

Simplicissimus - licissimus = Simp

Vor 2 Monate
Sandra W.
Sandra W.

Die Ozonschicht bedankt sich...oder...?...ach ne Raketen und Satelliten zerstören die Ozonschicht nicht...🤫

Vor 2 Monate
Nitram X
Nitram X

Nettes Video. Eine Anmerkung, weil es mir Stellenweise doch etwas naiv vorkommt: Leistung gegen Geld ist ein totes Model im Internetgeschäft. Es sollte ziemlich klar sein, dass es durch eine Mischkalkulation aus Daten und Geld für die Leistung finanziert wird, wobei Daten den Löwenanteil machen. Das ist nichts neues - naja vielleicht im "Neuland Internet" ;) Die Gefahr dabei ist, dass die Kontrolle der Unternehmen, die ihre Anlagen im Orbit betreiben, noch schwieriger wird als jetzt schon.

Vor 2 Monate
The Poetry Channel
The Poetry Channel

Wer ist der Typ dass er den Himmel zumuellen darf und keiner sagt was?! 🤔

Vor 2 Monate
Balikon
Balikon

Da Starlink erstmal nur in den Staaten starten soll, könnte es gut möglich sein, dass die postulierten Preise von 200 Dollar für das Terminal und 80 Dollar pro Monat auch nur für die USA gelten und Menschen aus anderen, finanzschwächeren Lander deutlich weniger zahlen müssen. Eventuell wird der niedrigere Preis durch die Einnahmen aus reichen Ländern quersubventioniert. Ich denke auch, dass Starlink eher ein wichtiger Baustein für Musks Traum vom autonomen Fahren ist. Mit Starlink hätte Tesla eine Kommunikationsinfrastruktur, die vollkommen unabhängig von Drittanbietern ist. Musk versucht, Schlüsselkomponenten für Tesla gänzlich selbst herzustellen, um größtmögliche Unabhängigkeit und Kontrolle über die Produkte zu erhalten.

Vor 2 Monate
Mango Five
Mango Five

Das Jahr ist 2050. Eine neue Klimakrise machst Schlagzeilen, weil kein Sonnenlicht mehr wegen der "Satellitendecke" mehr auf die Erde scheint. Ich scherze übrigens... :))

Vor 2 Monate
manuel klotz
manuel klotz

ist nicht mehr aufzuhalten genau wie apple und das 1. smartphone ;)

Vor 2 Monate
Usora77
Usora77

Das sind doch keine sateliten ! So gross wie eine waschmaschine und sie leuchten dass man sie aus 700 kilometern sehen kann , komm !

Vor 2 Monate
Jo jo
Jo jo

Marcell D'avis hatte schon vor mehreren Jahren überall vollen Empfang. 😂

Vor 2 Monate
UniverseMemeEdits
UniverseMemeEdits

ja mit 2&2

Vor 2 Monate
Jeronimo V
Jeronimo V

Wir hatten schon damals vor zig Jahren auf'm Dorf "skyDSL". Das gibt's auch heute noch und funktioniert auch bidirektional über Satellit, allerdings mit einem geostationären und mit einer normalen Satellitenschüssel. 50Mbit/s kosten dort aktuell 30€/Monat, also gar nicht mal viel. Der einzige Unterschied/Nachteil zu Starlink ist die Latenz, weil das Signal hier 36.000km hin und dann wieder zurück zum Relay laufen muss, und danach von dort noch über Glasfaser weiter zum Ziel. Für Gaming geht's also nicht, für die wesentlichen Dinge wie Web/Streaming etc. reicht's aber alle mal, und geht dann aber auch im afrikanischen (oder deutschen) Buschland. Und das schon seit Jahrzehnten, ganz ohne Hype und ohne den erdnahen Orbit mit zig tausend Satelliten vollzuparken.

Vor 2 Monate
stepbro x
stepbro x

Junge ich hab fcking 3Mbits bei meiner Playsi amk

Vor 2 Monate
ꈤꀤꀘ
ꈤꀤꀘ

Ja geil dann werden wir als Land unser Leben lang Lizenzgebühren an die USA zahlen nur um unsere Daten austauschen zu dürfen 😒

Vor 2 Monate
Jonek
Jonek

Ich bin zwar angehender ITler und finde die Idee einerseits beeindruckend. Aber irgendwie lösen solche Projekte und auch Elon Musk zunehmend ein eher mulmiges Gefühl in mir aus.

Vor 2 Monate
4,5mm Luftdruck Keller
4,5mm Luftdruck Keller

Wann ist der Start für Deutschland? Unser Dumm Dumm Affen in Berlin bekommen es ja nicht auf die Kette.

Vor 2 Monate
Kuroi Ryū
Kuroi Ryū

Na ja, eigentlich will er nur Raketen bauen und entwickeln. Das mit dem schnellen Internet macht er vor allem, weil SpaceX ansonsten nicht profitabel wäre. Aber die Grundidee ist es die Technologie auf einen solchen Stand zu bringen, dass man in Zukunft Minenbau im Weltall betreiben kann und auch später Kolonien im Weltraum hat.

Vor 2 Monate
Waiting
Waiting

elon user lord and savior

Vor 2 Monate
hologramm 077
hologramm 077

Kessler-Syndrom lässt grüßen ... Die Menschheit schafft sich ab

Vor 2 Monate
First Gentleman
First Gentleman

200€ Anschaffungskosten und 80€ Monatlicher Beitrag. Boa nee ich telefonier mit meinen Kindern wieder mit nem Dosentelefon.😎

Vor 2 Monate
Trigon 1969
Trigon 1969

Elon Musks ist ein Spinner die ganzen strallen sind nicht gesund für Menschen.

Vor 2 Monate
brede1896
brede1896

Die Fragen die zum Schluss gestellt worden sind, hätte die Welt zuerst klären sollen, bevor zig tausende Satelliten ins All geschossen werden..

Vor 2 Monate
Niklas
Niklas

Hat schon jemand was von Elekrtroschrot durch Satteliten gehört irgendwann können wir dir Sterne nicht mehr sehen . :( So traurig Elon Musk

Vor 2 Monate
Nathalie Spichiger
Nathalie Spichiger

Oh bitte mach das spannender mit deiner stimme.... ich penn ein

Vor 2 Monate
Niko Mix
Niko Mix

Joa dann wäre die Telekom raus aus dem Geschäft.

Vor 2 Monate
WarLord Coco
WarLord Coco

Warum war das am Ende deine EIgene Meinung du hast nur Fragen gestellt ....

Vor 2 Monate
Calvin Candie
Calvin Candie

Damit wollen sie uns spionieren, das ist eine Kriegswaffe und tödlicher als alles andere. 5G und schnelles Internet wird den größten Unheil der menschlichen Geschichte bringen

Vor 2 Monate
Nicolas
Nicolas

Stimmt! Die manipulieren uns mit den Strahlen!

Vor 10 Stunden
Thomas Heitmann
Thomas Heitmann

Nur mal so ins Netz gestellt: Meine Freundin in der Innenstadt hat DSL 16.000, ich im Randnezirk (Dorf) aber 64.000. Also scheint es zumindest in Deutschland kein Problem mit der Anbindung zu geben. In der "3. Welt" sieht es sicher anders aus, dort eröffnet Starlink sicher neue bisher völlig ungeahnte Möglichkeiten. Aber können die betroffenen Menschen sich das überhaupt leisten?

Vor 2 Monate
Leo
Leo

Und unsere Regierung kriegts nichtmal hin, den Flickenteppich an mobilem Netz zu flicken. Mal ist LTE mal nur E mal gar nix

Vor 2 Monate
TSF Summi
TSF Summi

Starlink ?? Hätte einen besseren Namen : SkyNet :D haha

Vor 2 Monate
Ben Vtm - LoL
Ben Vtm - LoL

es sollte stalin heißen

Vor 2 Monate
Nemesis Gaming
Nemesis Gaming

als ich das erste mal von starlink gehört habe dachte ich mir nur " denken die denn nicht an das kessler syndrom?" wie kurzsichtig und größenwahnsinnig kann ein milliardär sein? da ist mir der druchschnittliche finanzboss der seine mitarbeiter knechtet immernoch lieber muss ich sagen.

Vor 2 Monate
PuzzledPanda
PuzzledPanda

Ich habe 400 kb/s download,wäre mein Internet dann schneller?

Vor 2 Monate
schallundwort. de
schallundwort. de

Elon Musk, der unsere Welt mit 20.000 Superpower Mikrowellen-Satelliten in ein hochtoxisches Strahlenmeer verwandeln will. Er hat das Bewusstsein eines Kieselsteines, hält sich selbst aber für einen göttlichen Kristall.

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Das Problem mit SpaceX Starlink

12:19

Das Problem mit SpaceX Starlink

Doktor Whatson

Aufrufe 240 000

TWICE "I CAN'T STOP ME" M/V Platform Teaser

0:17

TWICE "I CAN'T STOP ME" M/V Platform Teaser

JYP Entertainment

Aufrufe 15 016 881

Warum das deutsche Schulsystem so schlecht ist

17:53

Warum das deutsche Schulsystem so schlecht ist

Simplicissimus

Aufrufe 2 100 000

Was passiert, wenn die Erde 4°C wärmer wird?

12:42

Vault7: Was macht die CIA in Frankfurt?

08:51

Vault7: Was macht die CIA in Frankfurt?

Simplicissimus

Aufrufe 590 000

Von Berlin nach Sydney in 90 Minuten

14:15

Von Berlin nach Sydney in 90 Minuten

Simplicissimus

Aufrufe 688 000

Wie 3 Deutsche im Darknet reich wurden

11:16

Wie 3 Deutsche im Darknet reich wurden

Simplicissimus

Aufrufe 799 000

Ist die Mondbasis der NASA eine gute Idee?

09:02

Ist die Mondbasis der NASA eine gute Idee?

Simplicissimus

Aufrufe 290 000

Earn $20K EVERY MONTH by being your own boss

5:56

Earn $20K EVERY MONTH by being your own boss

brian david gilbert

Aufrufe 721 322

Angelo der Elf 🤣

0:45

Angelo der Elf 🤣

Angelo Kelly

Aufrufe 35 122

Happy Birthday, #TeamTrees!

0:59

Happy Birthday, #TeamTrees!

#TeamTrees

Aufrufe 306 174