Wie Billig-Ersatzteile Autos lahmlegen | Billig vs. Erstausrüsterqualität | Kupplung, LMM & Bremsen

  • Am Vor 2 years

    Die Autodoktoren - offizieller KanalDie Autodoktoren - offizieller Kanal

    Dauer: 16:56

    Holger und Jürgen nehmen verschiedene Billig-Ersatzteile unter die Lupe. Stimmt der Spruch: wer billig kauft, kauft zwei Mal? Und wie sicher sind die billigen Ersatzteile? Holger und Jürgen haben Luftmassenmesser, eine Kupplung und Bremsscheiben in Billig-Qualität vorliegen.
    Folgt uns auch bei Facebook: facebook.com/dieautodoktoren
    Hier gibt's uns bei Instagram: instagram.com/die_autodoktoren

VIP Gast
VIP Gast

Hmm Luftdurchflussmessers habe ich in MB Schweiz Luzern für 938 Franken austauschen Lassen, und im Internet fast das selbe für 130 Franken, eigentlich nach dem austausch war ich Froh das gemacht zu haben da das Winter war. Bevor ich mir was in der Werkstatt machen lasse werde ich mehr im Internet das passende teil suchen.

Vor 13 Tage
Thommy_Gamer TV
Thommy_Gamer TV

Beim Kupplungsopa hält die kupplung nicht länger als 4000 Kilometer

Vor 19 Tage
Mike Remix
Mike Remix

15:26 Ich frage mich was für gusseien benutzt wird für die herstellung von bremsscheiben, wenn es sich um grauguss handelt ist es normal dass sie zerbrechen beim draufklopfen und grauguss kann man sowieso nicht härten, die müssten schon spezialgusseisen verwenden wie zum beispiel bei der herstellung von kanaldeckel, es ist teurer aber zerbricht nicht beim draufklopfen mit dem hammer

Vor Monat
Dr thanos Thor
Dr thanos Thor

Sind brembo bremsscheiben gut

Vor Monat
Tom M
Tom M

ich hatte ein Riesenglück, als ich meinen Astra F Caravan gekauft habe (mit "frisch gewechseltem Zahnriemen"). Nach nur 2 Wochen hat mein Beifahrer beim aussteigen schlagende Geräusche im Motorraum gehört. Also schaute ich nach und was zu sehen war war ein flatternder Zahnriemen. Motor sofort abgestellt, zur Werkstatt gezogen. Zahnriemen gewechselt und den alten wiederbekommen. Ihr könnt euch nicht vorstellen was das für eine Sch.... war. Ein Riemen billigster Art mit aufgeklebten Zähnen, viele fehlten schon oder hingen halb gerunter. Ebay Billigteil. Dass sowas überhaupt zulässig ist hier anzubieten... traurig und damit mache ich mir einen so tollen robusten Motor binnen Sekunden kaputt. Aber noch Glück gehabt ist nichts übergesprungen.

Vor 2 Monate
adoo66
adoo66

wer Opel kauft, kauft zweimal

Vor 2 Monate
Christian Müller
Christian Müller

man sollte den unterschied zwischen billig und günstig wissen der erste war günstig die anderen 2 waren billig

Vor 3 Monate
LordAcidious
LordAcidious

Selbst wenn es sich um ein Originalersatzteil handelt, heißt das nicht, dass die Qualität top ist. Gerade nach Auslauf der Serienproduktion eines Modells sinkt auch die Qualität der Originalteile zT erheblich. Ich kann solche Fälle aus meiner beruflichen Praxis konkret belegen.

Vor 3 Monate
Toni Ramoni
Toni Ramoni

Seid doch mal nicht so pingelig der LMM gibt ja wenigstens überhaupt ein Signal ab ;-)))))))))

Vor 3 Monate
Nick Wolf
Nick Wolf

Das Problem mit dem LMM hatte ich an meinem T4 ACV. Billig gekauft, die Fuhre lief wie ein Sack Nüsse. Original gekauft, wieder Spaß gehabt.

Vor 4 Monate
Bernd Casper
Bernd Casper

Ich muss mal verbessern, schlau kann es eh nicht sein höchstens klug oder dumm;-) Man kann aber danach schlau werden und sich in Zukunft klug verhalten ;-)

Vor 4 Monate
T B
T B

Also ich hatte nie Probleme mit Drittanbieterteilen :/ Von Bremsensets (Scheibe und Beläge) bis Radlagern, Querlenkern und Lagern, war immer allse Top und hat Jahre gehalten. Weiß ja nicht wo ihr einkauft...

Vor 5 Monate
222mozart
222mozart

Meine Kupplung hat 278 Tkm auf dem Buckel und kuppelt ein und aus, wie es sein soll.

Vor 6 Monate
222mozart
222mozart

Bist du so reich, um billig kaufen zu können?

Vor 6 Monate
Andreas Epmeier
Andreas Epmeier

Man lernt nie aus. Hab einen LMM von RIDEX empfohlen bekommen und bin etwas unsicher, ob der was taugt. Meinungen gehen da auseinander.

Vor 6 Monate
Jonathan Lang
Jonathan Lang

Was sagt ihr zu einem Kupplungssatz von JP Group, für einen Ford Focus MK1 Bj.99 für 114€?

Vor 8 Monate
Tom11
Tom11

"Was für ein Scheissdreck!" Korrekt, und jeder weitere Kommentar erübrigt sich damit. Deutsche Krankheit = Geiz ist geil! 😖🤮

Vor 9 Monate
Philipp Kranzbühler
Philipp Kranzbühler

Finde es immer wieder super, dass ihr hier so gründlich auf die Gefahren von Billig-Ersatzteilen hinweist und die Folgen demonstriert. Weiter so, Jungs!👊🏻

Vor 9 Monate
David Pätzmann
David Pätzmann

Moin. Vorab: Macht bitte weiter so. Find ich klasse. Ich brauche für meinen Caddy 2014, 140 PS Diesel zwei neue Antriebsstränge. Mein Schrauber hat vor kurzem bei einem anderen Kunden Billigantriebe auch in einem VW verbaut. Kunde war zufrieden und mein Schrauber hat mir diese Variante empfohlen. Hab ihr Erfahrungen damit? Ich lasse eigentlich gern die Finger von sowas. BG, David

Vor 11 Monate
skakeks
skakeks

Hallo liebe Autodoktoren, ich muss euch recht geben, dass man mit Billig nicht weit kommt. Aber ich bin selbst seit 13 Jahren im Beruf und habe anfangs alles im Einzelhandel gekauft. Nachdem ich dann allerdings zum dritten Mal das Auto (Zahnriemen falsch, Bremsscheiben...) über 2-3 Tage stehen lassen musste(Kunde hat sich immer gefreut), hatte ich begonnen direkt beim Händler oder über den Großhändler zu beziehen. Seit dem habe ich keine Probleme mehr und bin erschrocken, dass der Zwischenhändler oft 40 - 50% erhält. Dies ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt, da die eigene Gewinnspanne deutlich einbüßen muss um konkurrenzfähig zu sein und vor Allem einen gerechten Lohn seinen Mitarbeitern zu zahlen, denn ein vernünftig arbeitender Handwerker sollte meiner Meinung nach seine Familie ernähren können. Es tut mir jetzt Leid aber ich behaupte, dass eine Handwerker in technisch komplexen Systemen mehr Kompetenz haben und Verantwortung tragen muss, als ein Lagerist.

Vor 11 Monate
Daniel Hager
Daniel Hager

Ich habe mir nicht alle 600 Kommentare durchgelesen. Daher entschuldigung falls Doppelantwort. Die Federn in der Kupplung Sind Torsionsfedern und gibts beim Motorrad auch. Ist ein altes thema bei 1000er v strom, gladius und bandit. Die Federn sind unterschiedlich lose und dämpfen so mit ansteigendem drehmoment schwingungen und unregelmässigkeiten aus dem Motor auf das Massenträge Getriebe. Die Feder zwischen den Scheiben ermöglicht eine bessere kupplungs-schleifpunkt-kontrolle. soweit hab ich das mal zusammengetragen.

Vor year
Bülent yıldırım
Bülent yıldırım

das ist aber auch fast das einzige teil was man als billigteil nicht kaufen sollte, alles andere kann man ruhig kaufen, wie fahrwerksteile oder sonstiges

Vor year
Bernd P
Bernd P

Das ist mal übel. Wenn ne Bremsscheibe bricht, dann ist die garantiert nicht nur unter "Normalbedingungen" unterwegs gewesen. Sondern wurde wohl viele male aus hohem Tempo herunter richtig heissgebremst, dann zwischendurch wieder schnell ausgekühlt, vielleicht auch bei Nässe. Solches macht das beste Material auf Dauer spröde und irgendwann auch nicht mehr mit. Also jedenfalls kann man - so wie diese "Bröselschreibe" aussieht - auch davon ausgehen daß die richtig thermischen Streß hatte womöglich. Wenns dann innerhalb der Lebensdauer völlig wegbröselt.. dann war da natürlich auch keine Qualitätsscheibe unterwegs. Erinnert auch wieder an die "Rentnerkupplung" irgendwie. Zerbröselt und Zerrieben.

Vor year
Wupme
Wupme

Man muss sich halt auch entscheiden was man billig kauft. Mir hat irgend ein clown die zierleisten am Kühler abgerissen. Die nun aus China für paar euro fuffzig, passt. Für Fremdteile die ihr verbaut müsst ihr ebend nicht haften, sondern nur für eure Arbeit selbst.

Vor year
zrzzt
zrzzt

Wie gehe ich denn beim der Markenauswahl vor, wenn ich es selbst online kaufe und einen KFZtler das einbauen lasse? Der sagt auch immer, nimm keinen billigen Kram. Bremssättel u. -Belege vorn kürzlich für einen Tiguan gesucht (0602/AKS), ich lande immer wieder bei autodoc.de, auch anders benannte Shops führen scheinbar auf diesen zurück: Beispielhafte Auswahl: Sattelvorn TRW/60€, ABS/87€, ATE/94€ Belege vorn: Ridex/15€, ABE/24€, ABS 31€, TRW/40€, Bosch 43€, ATE 60€

Vor year
Marcel Rueck
Marcel Rueck

Habe im original Teile gekauft bei meinem reuber des vertrauens PS meine Tasche ist leer

Vor year
autoschrauber 2000
autoschrauber 2000

Ich schwöre auf Zimmermann

Vor year
3DamX1
3DamX1

Ich hab nen bald 20 Jahre alten Focus. Welcher klardenkende Mensch glaubt den Wirklich dass die Firma SKF, Corteco, Meyle, Febi Bilstein, Metzger, Steinmetz, Lemförder und und und und noch Teile für dieses Auto herstellen? Es gibt vill noch 3 Firmen auf der ganzen WELT die Teile dafür produzieren, eine davon in Indien, eine davon in China, und möglicherweise noch ne ganz kleine Werkstatt in Deutschland die versehentlich die Maschinen günstig bekommen hat. Entsprechend gehen besagte Firmen halt zu diesen Firmen, machen ne "Geschmacksprobe" ob es gut is oder ned, kaufen auf, und nehmen es ins Portfolio auf. Wenn dann z.B. Lemförder meint "Nö is Müll", kommt halt Febi um die Ecke und kauft den Kram. Oder Febi kauft des andere, wenn Lemförder zu langsam war. Egal wie, kommt am Ende alles aus der gleichen Fabrik, des eine hat was mehr Toleranzen, oder "Katschen", im Endeffekt bekommt man aber alles verbaut, und der Rest ist dann Glückssache. Und da mein Auto eigentlich nur noch von TÜV zu TÜV lebt, find ich es in Ordnung alle Motor+Getriebelager für 50€ zu ersetzen, anstatt für 200. Wenn ich im Sommer fertig bin, hat mich mein Komplettes Fahrwerk außer die Achsträger vill 500€ gekostet (selbst eingebaut), des is dann "Zeitwertgerecht", bei Ford wohl Minimum 3000€, und in ner freien, die genau dort bestellen wo ich bestelle, 2000€. Klar, wenn ich den Arbeitslohn von wem anders Zahlen muss, kann billig sehr teuer werden, wenn es "nur" meine Zeit ist, was ich dann als Lehrgeld verbuche, außerdem Hobby, gehe ich des "Risiko" gerne ein.

Vor year
Atav Villiquine
Atav Villiquine

Ich bin garantiert kein Fachmann; eher ein Interessierter, der mit ständig staunendem Gesicht permanent dazu lernt. Wenn auch im bescheidenen Rahmen. Aber eines würde mich schon jetzt interessieren: Würde jemand im Internet ein Auto kaufen, welches nur ein hundertstel seines Originaläquvalents kostet, wenn es dort jemand anböte?...Ich denke, da wäre das Nein mit dem ganz großen `N´.

Vor year
ralf radeck
ralf radeck

Boah gibt es hier viele dumme Kommentare. Klar baut Bosch und wie sie alle heißen ihr Teile in China aber in eigenen Werken nach deutschen Standard. Die kaufen keine Teile von einem Chinesen der die Dinge auf dem reisfeld produziert. Was glaubt ihr wo metabo und makita seine Werkzeuge baut auch in China und trotzdem sind es die besten Werkzeuge weil sie in eigenen Werken gefertigt werden. Die beiden Männer haben Ahnung und ärgern sich jeden Tag über idioten die rum motzen, genau wie viele über vw motzen... besten Autos ich fahre audi meine Eltern vw jetzt einen skoda das seit 16 nur Inspektion und ein radlager. Viel sind zu blöd zum fahren.

Vor year
Rainer Hübscher
Rainer Hübscher

Alle schreiben hier Billigkram Nein Danke und wenn man dann mal bei euch kontrollieren würde habt ihr auch alle zu 90 % das Billige verbaut !!!

Vor year
Ulmanito
Ulmanito

Es ist kein Fön, es is ein Haartrockner. Fön ist ein AEG Name!!!!

Vor year
K R
K R

Wenn die Abweichung nicht zu groß ist, werden die Werte durch das Steuergerät korrigiert. Dazu gibt es eine Trimwerttabelle. In diese Tabelle schreibt das Steuergerät kontinuierlich die Korrekturwerte für die Einspritzung, die u.a. aus der gemessenen Luftmenge und dem Restsauerstoffgehalt im Abgas (Werte von der Lambdasonde) berechnet werden. Wenn die Abweichung des LMM nicht zu groß und immer annähernd konstant ist, hatt das Steuergerät nach ein paar Kilometern die Korrekturwerte ermittelt und das Auto fährt ganz normal. Wenn ein LMM so weit daneben ist wie euer 30€ Modell gibts mit ziemlicher Sicherheit nen Eintrag im Fehlerspeicher, da die Werte, die das Ding liefert unplausibel sind. Das Steuergerät bekommt ja noch Daten von der Lambdasonde, dem Saugrohrdrucksensor (wenn vorhanden), dem Drosselklappensensor usw.

Vor year
Luc Verhaegen
Luc Verhaegen

Another way of solving the air flow sensor issue (at least with the first sensor) is having the source code for the firmware for the engine management system, and having the ability to flash it to that system. Then you could go and change the air flow values to match the different air flow sensor so it could be used without issue. This will, as a secondary advantage, also make it easier to diagnose an issue like this. Dieselgate sadly did not break up this heavily closed and heavily lobbied industry wide open, as this industry lives almost exclusively from obscurity. Perhaps right-to-repair will get us there, but that will take time.

Vor year
whistling winds
whistling winds

Einfach nur von deutschen oder europäischen Händlern kaufen. Wenn dann was ist, kann man immer auf den zurückgreifen. ;) Aber direkt aus "China" zu kaufen kann nur nach hinten los gehen... fast unter Garantie Fake, und null Service geschweige denn Garantie. :D

Vor year
Chip Guy
Chip Guy

Hier ein Gegenbeispiel wie es auch anders herum sein kann, insb. bei VAG. Skoda Yeti 2013, Gasdruckfedern Heckklappe 2015 schon kaputt gegangen und dann gegen Erstausrüsterteile bei Skoda auf Garantie ersetzt. Der Scheißdreck ohne jeglichen Aufdruck ist dann 2017 wieder kaputt gegangen, ohne Garantie. Ich habe dann welche von Monroe eingebaut, nicht die billigsten, und vom Händler meines vertrauens. Sie sind immernoch trocken und funktionieren, und ich denke nicht, dass sich das in den nächten paar Jahren ändern wird. So tief ist VAG mittlerweile gesunken in der Qualität.

Vor year
Musik_Freak
Musik_Freak

Eine frage mal, ich fahre ja Mofa und die braucht ein Gemisch von 1:50 ist das jetzt schlimm ich mich verrechnet habe und das jetzt ungefähr 1:42 ist?

Vor year
Musik_Freak
Musik_Freak

@Atav Villiquine okay danke, also etwas sprit drauf tanken bis es passt.

Vor year
Atav Villiquine
Atav Villiquine

Wenn es problemlos fährt, Nein! Vielleicht gelegentlich den Vergaser reinigen. Ist bei Zweitaktern ohnehin nicht schlecht.

Vor year
micky
micky

Ich mache mir fast immer alles selber voriges Jahr habe Ich die hinteren Bremsscheiben mit Bremsklòtzen gewechselt da habe Ich ATE genommen da ist eine Nummer auf dem Karton , von der Nummer schickt mann eine Imail zu ATE mit der Nummer und ATE sendet einem dann eine Imail mit der Bestàtigung das es ein Original Teil von ATE ist das Finde Ich ist eine Super Sache da weis mann dann auch das mann eine Top Qualitàt bekommen hat

Vor year
micky
micky

mit meinem Astra G 2.0 habe Ich immer auf Passtrassen und Bergstrassen mit der ersten Kupplung 400000 km gemacht

Vor year
Mike Haenni
Mike Haenni

Also bei einem von meinen Autos hält die Kupplung jetzt schon seit 270‘000 Km..

Vor year
Frank Lehmann
Frank Lehmann

Vielleicht liegt es an eurem blau/gelbem Outfit, dass man Euch mit Minions assoziiert! :D

Vor year
Max Em
Max Em

Aha und für eure Expertise bzw. Abhängigkeit vom Zulieferer zahle ich dann für eine Kupplung die bei eBay 70 Euro kostet bestimmt 200 was? Ist immer das gleiche, der Kunde soll entmündigt werden, schon klar dass ihr mein selbst mitgebrachtes Teil ablehnen würdet ist ja auch jeder zu blöd qualitativ hochwertige Ersatzteile zu finden. Kommerz ist der Feind des freien Bürgers. Und dann die 60 bis 90 Euro Stundenverrechnungssätze in "richtigen" Werkstätten 😂 Da gehe ich lieber einen ganzen Tag in den Flatrate- Puff für 150 Euro, bestelle mir die Kupplung bei eBay für 70, und 80 euro plus paar Stunden in der do-it-yourself Werkstatt da hab ich mehr Spaß und noch Geld gespart 😂

Vor year
Gunter Beh
Gunter Beh

Wer Billig kauft, der kauft Doppelt.

Vor year
Keks Fresser
Keks Fresser

Oh oh, auch wenn es schon ne Weile her ist, sind ne ganze Menge Billigfachsimpler hier. Ich hau noch einen oben drauf- Wer billig kauft, kauft teuer!!! Wer mir seinen Mist aus dem Netz mirbringt,dem sage ich- Dann lass es auch dort einbauen! Immer dran denken, niemand betreibt sein Gewerbe für den Weltfrieden und wer mich nicht verdienen lassen will, den muss ich auch nicht sparen lassen. Rabatte kann man immer verhandeln, aber es gibt immer diese Geizkragen, die wahrscheinlich ihren eigenen Stuhlgang fressen um zu sparen.

Vor year
Hubert Kick
Hubert Kick

Ich hatte auch schon Spaß mit "Billigteilen". Radlager und Bremsscheiben waren nach wenigen Kilometern wieder neu fällig. Danach Erstausrüster Qualität verwendet und es lief. Was meiner Ansicht nach die beiden sagen wollen mit dieser Folge ist: Augen auf beim Ersatzteilekauf. Noch ein Wort zu allen die negative Kommentare schreiben müssen: das ist genau das was in unserem Land nicht funktioniert - alles erstmal schlecht reden. Denkt mal darüber nach...

Vor year
Knuth Kneusel
Knuth Kneusel

Denke ihr Zwei seit schon ganz Liebe und Ehrliche :) Aber leider gibt es da auch nahmhafte Werkstätten den scheinbar das Wasser bis zum Hals steht und nachweislich Sachen abziehen die eigentlich als Betrug vor Gericht gehören. Aber man hat da als Privatmann ja keine Chance.. Mir wurde eine neue Feststellbremse berechnet da vom TÜV beanstandet .. Da nach kurzer Zeit wieder defekt entschließe ich mich doch wieder selbst zu basteln und stelle fest die Bremse ist noch original und wurde nie getauscht. ist nun so verschlissen dass sie erneut das vorherige Schleifgeräuch der Federn macht wenn die Beläge abgenutzt sind ,, Anderer Fall Automatik-Getriebe angeblich getauscht für 4500 Euro .. Das Tauschteil hat die gleiche Macke wie das alte und auch die selben Schrammen auf der Unterseite die ich mir mal im Gelände zugezogen habe ,,, Denke man hat nur die Bremsbänder nachgestellt und Austausch kassiert... Ich kann da noch etliche Geschichten in der Art mit meinen 2 Kisten aufzählen .. Beim VW T4 angeblich alle 5 Glühkerzen auf einmal durchgebrannt und getauscht usw. -.- Es ist einfach nur traurig :(

Vor year
Peter Wind
Peter Wind

Ich kaufe schon seit Jahren günstig im Internet, bisher 0 Probleme. Natürlich auch nicht no Name. Bosch, Sachs und co kann man nichts verkehrt machen und sind allemal preiswerter als Originalteile von der Werkstatt.

Vor year
Sven K
Sven K

Es kommt drauf an wo man billig kauft!!! Ich kaufe meine Sachen immer von ATP extrem günstig und top Qualität!

Vor year
T B
T B

Ja der Typ ist neudeutsch ein echter Ehrenmann ;) Kaufe Ersatzteile ausschließlich bei dem und hatte nie Probleme.

Vor 5 Monate
Martin
Martin

Hatte schon "teure" ATE bremsen auf dem Auto die einfach besch...en waren. Die waren keine 5000km drauf weil die trotz einfahren nach Anleitung Und sorgsamer Benutzung krumm wurden. auch teuer ist nicht immer gut. Und nur weil z.b. ein bmw logo auf dem Karton steht und dadurch das Produkt 100% teurer ist bedeutet das nicht das die besseres Material haben. Klar Finger weg von China krachern aber auch nicht blind teuer kaufen

Vor year
Dieter D
Dieter D

Und wo wird das billig Teil produziert? Beim erstausrüster

Vor year
dasPedal27
dasPedal27

also hier der golf 4 hat immernoch die erste kupplung. mit ca. 240t km sollte ich mir gedanken machen? grüße und einen schönen 3. advent an alle hier :)

Vor year
Michael Guttmann
Michael Guttmann

ABER bevor ich sachs müll einbaue bau ich eine China kupplung ein 3x schwung bestellt 3xausgepackt 3xkaputt hatte ein axial spiel das er gegen die seite geschlagen hat und geräusche geamcht hat... beim 1. Hatte ich ein geräusch und hab deshalb die anderen vor einbau geprüft hab dann von LUK bestellt 90 euro biöliger und war in ordnung

Vor year
Edo Truman
Edo Truman

15:01 keiner hat Vertrauen mehr in die Autoindustrie, seit 2010.

Vor year
the Accountant
the Accountant

Jeep Bremsen komplett vorne + hinten für 99,- + Bremsenreiniger + Handschuhe + Paste inklusive und ich bin sehr zufrieden. Trotz hoher Anhängelast sehr gute Bremswirkung. Und das für 99,-!

Vor year
seppfesl
seppfesl

gehört der Luftmassenmesser nach dem Einbau nicht ohnehin softwaremäßig kalibriert? Bei so einem Teil werden auch die Originalteile unterschiedliche Werte ergeben - ganz nach Charge

Vor year
Angelo Todisco
Angelo Todisco

Wieder Super erklärt, davon sollten sich mal viele Lehrer ne scheibe abschneiden.

Vor year
Opfi Pip
Opfi Pip

Man muss unterscheiden: 1. Originalteile mit Markenbranding des Autoherstellers: Fast immer sauteuer. Aber dafür im Garantiefall sicher, wenn nachgewiesen werden kann, dass es an dem Teil liegt. 2. Die Werkstatt kauft bei dem Großhändler ihres Vertrauens. Das sind nicht unbedingt Originalteile, sondern das ist echte Erstausrüsterqualität. Die Preise dort sind schon mal günstiger als Originalteile und der Händler ist im Fall der Fälle auf der sicheren Seite. Was er dort nicht bekommt, muss er allerdings dann Original kaufen. Siehe Fensterheber VW Beetle. 3. Teile direkt vom dem Hersteller, der die Autofirmen beliefert: Beste Alternative, da sicher und doch wesentlich preisgünstiger. 4. Teile von namhaften Herstellern, die jedoch nicht in den Fahrzeugen der Hersteller verbaut werden. Meistens empfehlenswert und noch wesentlich preisgünstiger. 5. Alles unter dem: Also no name, Verdacht auf China-Schrott (Nachahmung ohne Einhaltung technischer Spezifikationen etc.): Finger weg. Die Autodoktoren MÜSSEN Variante 2 nehmen, weil sie sonst unkalkulierbare Haftungsrisiken eingehen. Der befähigte Selbstschrauber kann durchaus auf Variante 3 und 4 zurück greifen.

Vor year
Lukas Marks
Lukas Marks

Habe eine Luk Kupplung Set für meinen E39 540i 5 Gang manuell bei KFZ Teile 24 aus Berlin über Ebay bestellt. 200 Eur weggeschmissen. Kupplung Ausrücklager war schon neu kaputt geliefert. Wir haben es erst nach Einbau gemerkt. Getriebe musste erneut runter... Nur noch im Fachhandel kaufe ich!

Vor year
Der Dokukanal
Der Dokukanal

Schade das es NICHT erwähnt wird. Die Meisten Namenhaften Hersteller haben einen Code und ein Siegel drauf. Bei ATE kann man dann über die Hompage prüfen ob es ein Originalteil ist, oder ob der Aufkleber und der Code nur ein Fake sind. kleiner Tip am Rande. =-)

Vor year
Danny Wilde
Danny Wilde

Also der 15€ LMM hat mich überzeugt. Interessant wäre wie der Unterschied zu ein zweiten LMM der gleichen Preisklasse ist.

Vor year
Siegfried Ritter
Siegfried Ritter

Viele Werkstätten kaufen billig ein und berechnen dem Kunden dann ein teures Ersatzteil in Erstausstatterqualität. Wie kann man sich davor schützen, wenn überhaupt? Bei meinem PKW wurden bei der ersten Durchsicht (Neuwagen) schon die Spurstangen-köpfe gewechselt-so die Rechnung. Als ich auf dem Hof der Werkstatt die Lenkung eingeschlagen hatte schaute ich nach den Spurstangenköpfen . Hallo, die waren dreckig und auf der Spurstange war keine Spur von menschlicher Arbeit zu erkennen. Ich bin dann zum Werkstattchef und bedankte mich für die tolle Reparatur und vor allem dafür das man genau den Istzustand wie vor der Reparatur hergestellt hatte- toll sogar den Dreck habt ihr mir mir ersetzt. Nach dem sich der Chef erholt hatte, sagte er nur- was regen sie sich auf. Sie bezahlen doch die Teile nicht- ist doch Garantie-. Machen sie doch deswegen kein Fass auf - gehen die außerhalb der Garantie Kaput, dann reparieren wir das umsonst. Was sollte ich tun- die einzige Vertragswerkstatt in der Nähe .. Ich sagte nur- macht sowas nicht mit mir, wenn die Garantie vorbei ist. Dann gibt es richtig Zoff. Den heutigen Tag vergessen wir besser-. Nach der Garantie reparierte ich meine Fahrzeuge immer selber. Und von den billigen Ersatzteilen hatte mich bisher auch noch keines enttäuscht. Natürlich kaufe ich nur Teile, wo mir der Hersteller ein Begriff ist- oder ich kaufe gleich für wenige Euro mehr die Erstausrüsterqualität. Oder gleich beides und vergleiche dann die Unterschiede und das was mich nicht überzeugt geht zurück. Das ist das Schöne am Online Handel.Batterie kaufe ich bei Angeboten wie Lidl , Norma, Jawoll und Co. Die halten zumeist nur knapp 3 Jahre , kosten aber auch nur den dritten Teil , wie die vom Hersteller. Und 9 Jahre hält die Originalbatterie auch nicht. Bremsscheiben und Klötze kaufte ich im Internet für 48- Euro, selbst ATU wollte fast 200, Euro haben - ohne Einbau. Die sind nun schon 5 Jahre drinnen und zeigen noch immer wenig Verschleiß. Die originalen Bremsklötze waren schon innerhalb der dreijährigen Garantie runter. Zahnriemen und Spannrolle im Set kaufte ich für 38 Euro. Nach vier Stunden( hatte das noch nie gemacht) hatte ich die Teile getauscht-ohne Spezialwerkzeug. Super Abgaswerte-alles richtig gemacht mit Billigteilen -ist schon 5 Jahr her.Billig ist nicht immer schlecht - auch Werkstätten kaufen billig ein ...

Vor year
Mr.y
Mr.y

Fahre einen XC60 der kriegt auch bei Volvo die jährliche Inspektionen, aber...außer Volvo spezifischen Sachen mache alles allein. Für Bremsbelege haben die von mir 750€ verlangt, habe kompletter Satz ATE für ca. 80€ gekauft und schon mehrere Monate fahre damit ohne qualitativen Verlusten, die Scheiben sind original geblieben, da noch intakt. Die gleiche ATE Beläge hatten offline um die Ecke 120€ gekostet, also der online Preis war nicht verdächtig. Vor den Einbau habe den Support von Hersteller angerufen und recherchiert. Die Originalteile habe eine MAPP Code die Mann scannt und auf Herstellerseite vergleicht, Fälschung unmöglich.

Vor year
J W
J W

5:15 wenn ich Recht informiert bin kann man die Steuergeräte "anlernen". Alter Sensor 2.5 Volt = neuer Sensor 2.1 Volt. Schön läuft das wieder...

Vor year
L Wilke
L Wilke

Kein Hersteller, noch die kleinste Chinaklitsche, bauen bewusst defekte Teile. Das lohnt sich für die nicht, weil sie ja einen Großhändler als Abnehmer finden möchten. Was die Langlebigkeit angeht gibt es sicher Unterschiede aber dass alle Teile eines Herstellers NEU bereits kaputt bzw. unbrauchbar sind glaub ich nicht.

Vor year
BWWKH
BWWKH

2:16 Wir haben hier einen Fön. Den habe ich meiner Frau geklaut. :-)

Vor year
Jiren TheGrey
Jiren TheGrey

Ich finde den LMM nicht bei den vw polo 9n weiß jemand vielleicht wo sich das Teil befindet ? Vielleicht ist der irgendwo unter dem Motor versteckt

Vor year
Jokes on you, I have no name
Jokes on you, I have no name

Beim Golf 4 16V zum Beispiel gibt es keinen LMM, stattdessen wird das alles über den Luftdruck im Ansaugtrakt gemacht. Da ist das equivalent der Saugrohrdrucksensor. Das könnte bei dem Polo auch so geregelt sein.

Vor 8 Monate
Tempomaster
Tempomaster

Der Nachweis auf Billigteil wird ja beim Luftmassenmesser wirklich wissenschaftlich geführt :-( . Mal abgesehen von der primitiven Versuchsanordnung wird einfach festgelegt, dass der Wert vom Bosch Teil (2,5 V) exakt ist. Der Wert von 2,1 V ist bei euch der Hinweis auf "billig". So einfach ist das wohl nicht. Der exakte Wert könnte z.B. auch 2,3 V sein. Welches der beiden Teile würde bei euch dann den Titel "billig" bekommen. Das Teil mit 0,2 V dürfte wohl ganz einfach nur defekt sein. Auch das soll bei teuren Originalteilen mal vorkommen. Ich kaufe seit 1990 ebenfalls nur nach eurer Einschätzung "minderwertige" Ware. Probleme hatte ich damit noch nicht. Probleme wird es vielleicht bei den Teilen geben, die extrem nach unten abweichende Preise haben. So etwas muß man ja nicht kaufen.

Vor year
Zuckerwattewolf
Zuckerwattewolf

Servus, hatte im letzten Jahrtausend bei meinem 2er 72PS Golf (Firmen-Jahreswagen den ich mit 33Tkm bekommen hab) bei ca 40Tkm die Bremsscheiben selbst gewechselt. Dazu angepriesene "Erstausrüster-Qualität" beim ATU geholt (palmface). Die Dinger hielten ein Jahr und waren nach 20Tkm übern Jordan!!! Danach spendierte ich neue Bremsscheiben vom Freundlichen. Damit lief die Gelte bis zum bitteren Ende bei 185Tkm. Das Lehrgeld war was wert. LG

Vor year
Rolf Zuberbühler
Rolf Zuberbühler

Ein Tipp zum Luftmassenmesser, und das klappte bei meinem BMW Tip Top: Ein Teil auf eBay gekauft. War definitiv Schrott, gleich wieder zurück geschickt und Geld zurück gehalten. Jetzt kommt es, das Problem scheint höchstwahrscheinlich der Luftmassenmesser zu sein, so meine Analyse. Im Innern ist ja nur ein kleiner Draht der verschmutzt ist. Jetzt stecke ich diesen in den Geschirrspüler und siehe da, der Fehler war weg. Ich war selbst erstaunt, das muss ich zugeben! Bremsreiniger hätte vielleicht auch geholfen, aber Geschirrspüler war definitiv schonender. ;)

Vor year
Big Lebowski
Big Lebowski

Generell gilt: Je höher der Arbeitsaufwand für den wechsel eines Teils, desto weniger sollte man sparen (Beispiel: Kupplung, Zylinderkopf Bereich etc...). Da muss man schon ganz schön dumm sein, no-name Zeug "günstig" zu kaufen. Bei Sensoren gilt generell: Qualität! So eben auch der LMM (den ich selbst auch mal wechseln musste). Aber eigentlich sagt einem das der gesunde Menschenverstand und jeder der das nicht weiß (und meint er muss selber kaufen), hat es auch nicht anders verdient.

Vor year
TheElectr0nicus
TheElectr0nicus

Manchmal sind die Billigteile nur die Originalteile die bei der Qualitätsprüfung nach der Produktion nicht durchgekommen sind. z.B. weil die Ausgangsspannung wie hier zu niedrig ist. Die meisten namhaften Hersteller lassen sowieso in China produzieren. Die Chinesische Fabrik müsste die Teile die die Qualitätskontrolle nicht schaffen einfach wegschmeißen oder verschrotten. Da ist dann sicher gleich einer auf die gute Idee gekommen die über Ebay, Alibaba etc. zu verticken. Dann haben sie keine Verschrottungskosten und verdienen mit dem Müll sogar noch ein bischen geld. Eine Win- Win Situation für den Hersteller und eine Loose- Loose Situation für den Käufer. Die guten Teile werden dann noch mit einem Bosch Logo versehen und um 100€ verkauft. Genau so läuft das. Ich hab in der Elektronikindustrie zu tun, und da ist es das Gleiche wenn nicht noch extremer.

Vor year
Eigentlich Normal
Eigentlich Normal

Jungs, wie kommen die darauf euch diese Figuren zu schenken :D ? ( 9:35 ) Prüft doch mal eure optische Erscheinung - Stichwort Farbgebung, vielleicht klingelt es dann *lacht* schön, ach macht das Freude mit euch :) Bzgl. Billigbauteile, gibt es im Internet eine renommierte Seite die Erstausrüsterqualität/ Hersteller listet? Klar, Bosch auf der einen Seite, für Kupplungen Sachs oder Bilstein für Stoßdämpfer, doch wie kann ein Anfänger eine schnelle Übersicht bekommen? Logisch, Billigteile haben keinen Namen oder Namen der einem nichts sagt so eine Übersicht wäre Klasse.

Vor year
Todusa Todnato
Todusa Todnato

Schwätzer! Billigteile können manchmal deutlich besser als Originalteile sein

Vor year
Fab Funty
Fab Funty

Immer wieder gut daran zu erinnern, dass die Kolben "rauf & runter" gehen, tun sie das nämlich nicht mehr ist was kaputt 😜👍

Vor year
Bosnjak Semko
Bosnjak Semko

Ich finde euch einfach Klasse 😁

Vor year
Bülent yıldırım
Bülent yıldırım

Bei solchen teilen im motorraum ist es besser original zu kaufen, aber die anderen teile kann man auch billige kaufen, wie fahrwerkteile, gasdämpfer, scheinwerfer...

Vor year
Gerd Pohl
Gerd Pohl

Das sind Dämpfungsfedern in der Kupplungsscheibe, die es ermöglichen ruckfrei anzufahren.

Vor year
EXAL - riddlerat1
EXAL - riddlerat1

Tipp: #hashtags für mehr reichweite😉 Hashtags einfach in die 1te zeile der Videobeschreibung

Vor year
EXAL - riddlerat1
EXAL - riddlerat1

Wie schlagwörter

Vor year
Christoph Kempkes
Christoph Kempkes

Es soll auch schon Leute gegeben haben bei denen die Kupplung keine 200.000 Km hält ;-)

Vor year
Peter Leidgen
Peter Leidgen

Eine Kupplung ist ein Verschleiß Teil deren Haltbarkeit von mehreren Faktoren abhängig ist. 1. Dimension und deren Anpassung am Motor und Fahrzeug. Hier kannst du wenig machen und während bei Modell A eine Kupplung selbst bei schlechte Behandlung oft locker 150 000km hält ist diese bei Modell B selbst bei gute Behandlung oft am Ende. 2. Wie ich mit meine Kupplung umgehe. Zwei gleiche Fahrzeuge mit neue Kupplung zwei verschiedene Fahrer mit unterschiedliche Fahrstile. Während der ein Fahrer über 200 000km mit eine Kupplung schafft hat der andere diese schon bei 100 000km platt. 3. Fertigungs Toleranzen. Selbst bei hochwertiger Marken Produkte gibt es leicht Schwankungen in die Produktion. So können auch Unterschiede zur Stande kommen. Übrigens ich habe mal ein kfz Meister vom alten Schlag (inzwischen schon 88 Jahre) mal gefragt wie lange eine Kupplung früher so gehalten hat. Er meinte vor so 50 Jahre war eigentlich jeder Kupplung um die 100 000 km am Ende. Nur hat die tausch von einer Kupplung damals maximal 3 Stunden gedauert und nicht wie heute mindestens 6 Stunden

Vor year
Abdou Moustafa
Abdou Moustafa

Gefällt mir sehr gut

Vor year

Nächstes Video

Zahnriemen-Desaster! Ist der Fiat Punto noch zu retten? - Teil 1 | Die Autodoktoren

19:22

Tide CEO: Soap Isn't Medicine

7:49

Tide CEO: Soap Isn't Medicine

CollegeHumor

Aufrufe 1 057 772

Mehrlenkerachse im Audi A4 kaputt! | Seltsames Bremsscheibenproblem am Audi A5

39:38

Abgasgeruch im Auto: festgebackene Injektoren im XXL-Krimi! Klappt der Ausbau?

39:19

Wir Übernachten Im Tesla Im Krisengebiet

16:21

ICH MACHE WHEELIES MIT DER HONDA CR125 VON CARL OSTERMANN!

13:18

Zu Besuch bei LB GARAGE am Bodensee

26:32

Zu Besuch bei LB GARAGE am Bodensee

Hagen Amstep

Aufrufe 80 641

Zwangspause | Baumpflege Mertens

43:36

Zwangspause | Baumpflege Mertens

Baumpflege Mertens

Aufrufe 19 742

Roblox FAHRZEUG SIMULATOR...

12:38

Roblox FAHRZEUG SIMULATOR...

Danny Jesden

Aufrufe 33 119