Werden Abtreibungen in den USA bald zur Straftat? | heute-show vom 13.05.2022

Redeyez Genoc
Redeyez Genoc

Das ist so unglaublich, man könnte meinen, es wäre der 1. April, aber es ist Realität... Man weiß gar nicht ob man lachen oder weinen soll.

Vor Monat
Dabbelaka
Dabbelaka

@Andy Hallo Andy, ich finde das ist eine gute Frage. Generell denke ich abtreiben ist ethisch nicht vertretbar ab dem Zeitpunkt ab dem der Fötus ein funktionierendes Gehirn und somit ein "Selbst" bzw. ein Wesen hat. Soweit ich weiß geschieht das ca. ab der 12 Woche. Bzgl. deiner Frage ist es natürlich ein Extremfall und ich würde sagen, vor allem wenn man schon im 8 Monat ist: austragen und dann zur Adoption freigegeben, insofern die Mutter das Kind dann noch "loswerden" will. Allerdings Frage ich mich, durch welche Umstände so ein Fall auftreten könnte, dass man erst so kurz vor der Geburt nach einer Vergewaltigung abtreiben möchte? Mir würde einfallen: - entweder man hat es sich durch das psychische Trauma so lange schwer getan mit der Entscheidung bzw. mit dem Outing der Vergewaltigung und ist dann zum Schluss gekommen dass Kind nicht haben zu wollen - die Vergewaltigung war eine Lüge, weil man derweil mit dem Vater auseinander ist (im Bösen) und so dass Kind loswerden will. Ersteres ist tragisch und der Frau sollte natürlich mit allen Mitteln geholfen werden, psychologisch, natürlich finanziell, ... Aber eben nicht mit Abtreibung, was ich in diesem Stadium als Mord ansehen würde. Zweites wäre Idiotie und sollte natürlich mit aller Härte gerichtlich geahndet werden.

Vor Monat
Andy
Andy

Ich hab mal eine Frage, weil ich einfach interessieren würde, wie die Leute so denken. Nehmen wir an, der Fetus befindet sich im 8. Monat der Schwangerschaft (also fortgeschritten) und ist das Resultat einer Vergewaltigung – soll in jenem konkreten Fall ein Schwangerschaftsabbruch erlaubt sein?

Vor Monat
Pascal Ritter
Pascal Ritter

Kurze Korrektur der öffentlich rechtlichen: Disney wurden die Sonderrechte aberkannt...steuerlich ist es für Disney tatsächlich sogar vorteilhaft, da Disney die letzten Jahre extra mehr Steuern als nötig bezahlt hat und im Disney District fortan nicht mehr für die öffentliche Versorgung aufkommen muss. Florida entgehen dadurch schätzungsweise mehrere hundert Millionen Dollar^^

Vor Monat
Happalula
Happalula

Gernot Hassknecht als Verteidigungsministerin? das wäre viel zu gut!

Vor Monat
Vereinigte Staaten von Europa
Vereinigte Staaten von Europa

@Hitolf Adler kritischer Name, besonders bei Onkel YouTube.

Vor Monat
MC_ Runde
MC_ Runde

Kann der nich Kultur und Bildung mit machen? Vielleicht sogar inneres

Vor Monat
Lara Bonczek
Lara Bonczek

Ist das dieses Land was so frei sein soll und wo es noch Freiheit gibt?

Vor Monat
Lara Bonczek
Lara Bonczek

@The Kaiser weil man ja auch Krieg mit Abtreibung Vergleich kann

Vor 4 Tage
Lara Bonczek
Lara Bonczek

@t. Jnani da hast du recht

Vor Monat
t. Jnani
t. Jnani

@Lara Bonczek Richtig Madame, weil das was in der beiden Bücher also Koran-Bibel Märchen steht, hat nichts mit der Demokratie, einer Gleichheit zwischen Mann und Frau und Respekt, Mitgefühl, Verantwortung usw. zu tun.

Vor Monat
PfropfNo1
PfropfNo1

Auch wenn die Begründung mit dem don’t say gay Gesetz absurd ist, finde ich sehr gut dass ein mega-Konzern wie Disney keine Steuervorteile mehr hat

Vor Monat
The Knight X
The Knight X

@Puma5 das Wort „Gay“ kommt gar nicht im Gesetz vor

Vor Monat
The Knight X
The Knight X

@DevineAbyss kommt darauf an, da sie jetzt Bauarbeiten nicht mehr selbst genehmigen können

Vor Monat
jim jam
jim jam

Ich muss sagen dass mir der Disney Teil gar nicht gefallen hat. Disney hat die Don't Say Gay Bill über ein Jahr lang finanziell unterstützt und haben erst damit aufgehört als es einen Shitstorm gab und LGBTQ+ Leute angefangen haben die Filme zu boykotten. Disney als Konzern interessiert sich nicht wirklich für die Rechte der Community, sondern für den Gewinn den sie mit ihr machen können. Ich denke ihr hättet stattdessen auf die Kinder und Lehrer eingehen sollen die wirklich betroffen sind. Erst neulich wurde eine Lehrerin gefeuert, weil sie AUF NACHFRAGE der Schüler erzählt hat, dass sie mit einer Frau zusammen ist. Die Bill verpflichtet Lehrer übrigens dazu Schüler vor ihren Eltern zu outen, wenn sie rausfinden dass diese LGBTQ+ sind. Wisst ihr wie viele Kinder von ihren Eltern aus dem Haus geworfen und in Gefahr gebracht werden könnten? Disney hat das unterstützt und sollte wirklich nicht im Mittelpunkt des Beitrags stehen, ohne deshalb kritisiert zu werden.

Vor Monat
The Kaiser
The Kaiser

Das heißt boykottieren, nicht "boykotten".

Vor 4 Tage
suumcuique
suumcuique

Disney wird doch ganz klar parodiert hier? Die von Ihnen angesprochenen Themen wurden nicht direkt angesprochen und da verstehe ich es wenn Sie sich dies gewünscht hätten. Aber legt nah, Disney steht im Mittelpunkt des Beitrags und wird nicht kritisiert. Und das ist meiner Meinung nach nicht der Fall.

Vor Monat
Nordlicht
Nordlicht

@B. Ies T. Nduhey ja hast auch Recht.

Vor Monat
V. Victor
V. Victor

​@R S Was haben Sie denn nicht verstanden?

Vor Monat
Peter Komis
Peter Komis

Ok, und in Deutschland debattieren wir immer noch Artikel 219a. Ich denke nicht, dass wir hier in der Position sind, um uns über die USA witzig zu machen. Viele Politiker würden das gerne auch hierzulande verbieten. Wir sind quasi nur eine Wahl davon entfernt wie die USA zu sein. Wenn man im Glashaus sitz und so ...

Vor Monat
28SeSe82
28SeSe82

@Motoko und wiedermal denken alle nur an die Moral.. um jeden Preis brüten und gebären anstatt abzutreiben, wenn man das Kind definitiv nicht will. Ob es dem Kind gut tun würde ohne Eltern aufzuwachsen, daran denkt man nicht

Vor Monat
28SeSe82
28SeSe82

@Motoko Es ist nicht Kindertöten, wenn es kein Kind sprich nicht geboren ist in meinen Augen

Vor Monat
28SeSe82
28SeSe82

Nur weil es bei uns nicht sehr viel besser aussieht, heißt das noch lange nicht, dass wir jetzt still sein müssen. sondern wir sollten umso mehr diese Pläne zur Abtreibungsillegalisierung kritisieren und gegen sie vorgehen! Eine Frau sollte wie jeder andere Mensch selbst entscheiden können, wie sie ihr Leben leben will. Und wenn sie es nicht finanzieren kann, sollte ihr eine Abtreibung ermöglicht werden, um nicht von Männern abhängig zu sein

Vor Monat
John Catty
John Catty

@Motoko "Zu suggerieren es geht hier um Männer gegen Frauen ist nicht nur falsch sondern sexistisch." Dann haben Sie mich missverstanden. Ich weiß gar nicht, zu welchem Geschlecht Sie gehören. Also konnte ich Derartiges gar nicht suggerieren. Ich fürchte, Sie interpretieren mehr in meinen Kommentar rein, als dort vorhanden ist. Wenn Sie glauben, dass nur Männer respektlos Frauen gegenüber sein können, dann sind *Sie* sexistisch. "Es sind mindestens so viele Frauen gegen Abtreibung wie Männer, wenn nicht sogar mehr. Du willst Beispiele?" Wozu sollte das gut sein? Weil all die Beispiele sich nicht in der Situation befinden, in der sich eine Frau befindet, die sich mit dem Gedanken einer Abtreibung befasst? Glauben Sie ernsthaft, dass alle Frauen, die abtreiben ließen, es aus Spaß an der Freude gemacht hatten? "Jede Christin, Muslima, Jüdin und die Hindus oder Buddhisten sind da auch keine Freunde von. Da hast du schon Mal ca. 1.000.000.000 Beispiele." Das ist eine haltlose Pauschalisierung. Aber ich sehe, dass Sie gerne provozieren wollen. Gut, damit kann ich umgehen. "Übrigens geht es auch nicht darum nur die männlichen Babys zu retten." Wer hat denn die unsinnige Behauptung aufgestellt, dass man nur die männlichen Babys retten wolle? "Zum Abschluss empfehle ich dir, dich Mal mit dem aktuellen Stand der Medizin auseinanderzusetzen. Frauen können heute bedenkenlos Kinder bekommen, nicht umsonst sind wir 7 Milliarden Menschen. Komplikationen können lange im vorraus erkannt werden." Oh, ja, Fehlgeburten und der Tod der potentiellen Mutter während der Schwangeschaft sind heute "ausgerottet" worden [sarcasm /off]. "Ihr entmenschlicht Baby's für eure Argumentation und versucht daraus ein Männer vs Frauen Ding zumachen?" Hasi, *Sie* sind derjenige, der ein Männer- vs Frauending daraus gemacht hat.

Vor Monat
Tyra
Tyra

Genialer Beitrag! Vielen Dank liebe heute-show, dass ihr auch erwähnt habt, dass Deutschland nicht besser ist und hier auch Abtreibungen illegal sind🙏 Das ist so schlimm und muss auch hier auf jeden Fall geändert werden

Vor Monat
Susa rell
Susa rell

@Klicker Beta und weil er abgehen kann, ist er kein Mensch? Deine Beleidigungen kannst du dir sparen - alles, was mir das über dich verrät ist, dass ich dich ohnehin nicht für voll nehmen muss. Wenn du diskutieren willst, dann so wie es sich gehört. Mit Anstand und Respekt. Alle anderen bekommen das hin. Ich weiß, es ist ein kontroverses Thema. Deshalb dulde ich aber noch lange keine persönlichen Beleidigungen.

Vor Monat
Benjamin Homburg
Benjamin Homburg

für denjenigen der zu faul war zu recherchieren: "entenhausen" heißt im englischen original "duckburg".

Vor Monat
An Drea
An Drea

@Benjamin Homburg und wie heißt es auf spanisch?

Vor Monat
Da Wi
Da Wi

@Harald Pott Ich finde bei den meisten Namen auch die deutschen besser als die originalen Dagobert Duck = Scrooge McDuck Tick, Trick und Track = Huey, Dewey and Louie Dorette 'Oma' Duck = Elvira „Grandma Duck“ Gustav Gans = Gladstone Gander Franz Gans = Gus Goose Dussel Duck = Fethry Duck Gitta Gans = Brigitta MacBridge Lediglich bei Klaas Klever = John D. Rockerduck Daniel Düsentrieb = Gyro Gearloose Die Panzerknacker = The Beagle Boys Gundel Gaukeley = Magica De Spell Phantomias = Duck Avenger/Super Duck gefallen mir die Originalnamen fast besser.

Vor Monat
TripleR
TripleR

@Ding Dong dachte ich auch

Vor Monat
robert ohalloran
robert ohalloran

@Semechki for Putin wow, da hatte ich gar nicht drauf geachtet, ich war auf das Englische sprich Amerikanische gemünzt. Du hast recht. Sie spricht beides fehlerfrei.

Vor Monat
Semechki for Putin
Semechki for Putin

robert ohalloran sie hat schon einen deutschen akzent, allerdings offensichtlich mehr sprachroutine als viele englischlehrer.

Vor Monat
Lilly
Lilly

DANKE, für das tabulose Besprechen der Thematik! Weder für ungewollte Kinder, noch für nicht bereite Eltern ist ein anti-Abtreibungsgesetz irgendwie sinnvoll.

Vor Monat
Sozialdemokrat 1913
Sozialdemokrat 1913

@t. Jnani was hat das mit der Abtreibungsfrage zu tun, dass die anderen früher da waren?

Vor Monat
DevineAbyss
DevineAbyss

Ich habe viel zu dem Thema Disney und der "Don't say gay law" recherchiert. Der Beitrag hier ist wohl eher falsch als richtig. Tatsächlich ist es so dass Disney bislang (immernoch) das Recht hatte, die Infrasturktur rund um Disneyworld selbst zu verwalten. Das bedeutet, dass Straßen, Feuerwehr, Sanitätsdienste und sonstiges durch Disney geplant und bezahlt werden. Die Infrastuktur rund um das weltberühmte Disneyworld ist hierbei auf einem extrem hohen Standard angelegt und hat viel bessere Qualität und viel höhere Kosten als das in anderem Regionen der Fall wäre. Und Disney bezahlt das alles. Disney bezahlt hier auch tatsächlich nicht nur die Infrastruktur für Disneyworld selbst, sondern auch die normalen Wohn- und Gewerbsgebiete in der Umgebung. Nach meiner Kenntnis spart Disney hierbei genau 0$ an Steuern. Es gibt keinerlei Steuererleichterungen. Von einem "Steuervorteil" zu reden ist also komplett falsch. Disney bezahlt viel Geld um die Infrastuktur selbst planen zu können und auf einem sehr hohen Standard zu halten. Wenn Disney nun also wie geplant das Recht auf die Selbstverwaltung genommen wird, fallen direkt 2 Milliarden Dollar an Schulden und Millionen an jährlichen Zahlungen an die umliegeden Counties und deren Regierung/Steuerzahler. Diese Counties haben auch bereits angekündigt, dass sie sich die Übernahme dieser hohen Kosten überhaupt nicht leisten können. Governor DeSantis wollte sich hiermat an Disney rächen, weil diese sein neues (mittelalterliches) Gesetz (Don't say gay law) kritisiert haben. Dabei hat Disney lediglich ihr constitutionelles Recht auf freie Meinungsäußerung ausgeübt. DeSantis hat aber nicht verstanden, was diese Rache an Disney für seinen Bundestaat wirklich bedeutet. Hier haben bereits viele Wirtschaftsexperten die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Übrigens ist das auch der Grund, warum von Disney wenig Gegenwehr kommt. Ohne die speziellen Befugnisse verfällt wahrscheinlich langfristig die Infrastruktur, aber kurzfristig können gewaltige Geldmengen eingespart und an die Steuerzahler ausgelagert werden.

Vor Monat
DevineAbyss
DevineAbyss

@White Rabbit Was hat das mit irgendwas zu tun? Der hohe Kredit besteht. Die jährlichen Kosten bestehen. Irgendwer muss das bezahlen. DeSantis nimmt nun Disney aus der Verantwortung. Wer bleibt da übrig?

Vor Monat
Deleted User
Deleted User

Ich kann nimmer :) Liebe ungläubige glaubendsbrüder. Meine absolute lieblingsshow.

Vor Monat
CriZ neunundsechzig
CriZ neunundsechzig

Katja in der Heute Show zu sehen ist echt ne Freude

Vor Monat
LaNoir
LaNoir

@Michael Mein Beileid, muss hart sein mit Helikopter-Eltern aufzuwachsen die einen nicht Giga Games schauen lassen

Vor Monat
Michael
Michael

@KÖLLEWOOD ENT. ist jetzt kein pluspunkt

Vor Monat
KÖLLEWOOD ENT.
KÖLLEWOOD ENT.

Jap man kennt die von RBTV

Vor Monat
Hase Kage
Hase Kage

@B. Ies T. Nduhey sie heißt katjana

Vor Monat
Jojo
Jojo

"Tatsache ist es durch Abtreibungsverbote kommt es nie zu weniger Schwangerschaftsabbrüchen!" - wenn das mal nicht Meinungsmache vom feinsten ist. Das in Kombination mit Darstellung der eigenen Meinung als alternativlos und Verunglimpfung der Gegenseite und das am besten über alle Medien 24/7. Finde das sowohl auf der rechten als auch linken Seite widerlich! Warum müssen die eigentlich keine Quellenangaben liefern? Leute, konumiert weniger Medien und macht euch über Themen die euch bewegen eure eigenen Gedanken!

Vor 3 Tage
SheepCode
SheepCode

Hallo liebe Heute-Show, Kurze Frage zur Stelle 3:58. In Deutschland steht Abtreibung ja unter gewissen Umständen nicht unter Strafe, zum Beispiel bis zur 12. Woche. Wenn diese Regelung so falsch und verwerflich ist, würde mich interessieren, bis zu welchem Monat ihr Abtreibung gern legal lassen würdet? Oder sogar immer? Würde mich über eine Antwort freuen ;)

Vor Monat
Hände weg von Zivilisten
Hände weg von Zivilisten

Ich finde, bis spätestens12. Woche wäre okay. Dann hat man schon die Schwangerschaft entdeckt, hat noch Zeit, reiflich nachzudenken, ob es WIRKLICH nicht anders geht, und die Frucht ist noch nicht so weit entwickelt. Danach würde es für mich haarig, dem zuzustimmen, wenn keine medizinischen Gründe vorliegen.

Vor Monat
ixy delay
ixy delay

Bis zum 9 1/2 Monat! Zwei Wochen nach der Geburt haben die Eltern natürlich die Möglichkeit sich gegen das Kind zu entscheiden!

Vor Monat
Paul Googol
Paul Googol

Hassknecht als Verteidigungsminister... immer wenn er sich über jemanden ärgert, schickt er eben mal eine Truppe rüber... kann ich mir gut vorstellen.

Vor Monat
R4nd0m Guy
R4nd0m Guy

Wisst ihr, was man mit einem solchen Minenfeld machen sollte? Einfach drüberlaufen und alles hochfliegen lassen. Die Leute, die sich anstrengen (müssen) sind am anstrengensten, wenn du ihnen zuhören musst. Das hat der Clip klar bewiesen. Es ist sowieso seltsam, dass ein verbietendes Gesetz das Verbotene Wort im Namen hat.

Vor Monat
AboEntchen
AboEntchen

Der Titel "Don't say gay bill" wurde von den Gegnern des Gesetzes verbreitet. Der eigentliche Name des Gesetzes lautet "CS/CS/HB 1557: Parental Rights in Education".

Vor Monat
Lena MK
Lena MK

Das Gesetz heißt natürlich nicht so und benennt nirgendwo explizit LGBTQ als "verbotenes" Thema. Bisschen schlau sind die ja schon.

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Echt so😁 Streisand-Effekt😆

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Der Sketch von der Tatjana war Klasse!!👍🏽😆

Vor Monat
Dr. Lingua TV
Dr. Lingua TV

Gernot Hassknecht bester Mann

Vor Monat
Cervantes Baptist
Cervantes Baptist

Reden wir hier über die USA oder Saudi Arabien? Weil so langsam scheine ich da keinen Unterschied zu erkennen xD!

Vor Monat
Cervantes Baptist
Cervantes Baptist

@Egooist yeah that's the thing!

Vor Monat
Ricci Morreal
Ricci Morreal

@Cervantes Baptist Es ist doch klar und wurde schon erwähnt, dass das eine Minderheit ist die das vordert. Die meisten "Normalen" Menschen gehen eben nicht raus um dagegen zu protestieren und das ist eben leider die andere Seite der Medaille die wir Meinungsfreiheit nennen

Vor Monat
DAK
DAK

Wenn es Marjorie Taylor Greene in die Heute Show schafft, sagt es auch was aus🤣

Vor Monat
PewDiePieChallenger
PewDiePieChallenger

Die ist gut!

Vor Monat
Smaragdwolf
Smaragdwolf

Die Frau hat echt einen an der Waffel...

Vor Monat
Lilaboxx
Lilaboxx

Da hätte ne Warnung davor sein sollen, ich möchte diese Frau nicht sehen xD

Vor Monat
ASTRO
ASTRO

Liebe" ungläubige Glaubensbrüder " 🤣

Vor Monat
Egooist
Egooist

@John Scaramis : "... Glaubensbrüderinnen ..." > Ich bevorzuge die Ausdrücke "(Aber)Glaubensgeschwister" & "(Aber)Glaubensgenoss*innen".

Vor Monat
John Scaramis
John Scaramis

Die Glaubensbrüderinnen nicht vergessen! Ganz wichtig, sonst gibt das Ärger 😁

Vor Monat
Christoph Nottrodt
Christoph Nottrodt

Sie stellen es witzig dar und man kann kurz mal sorglos lachen, aber eben nur kurz. Dann wird einem klar das die Welt sich anscheinend gerade in einer drastischen abwärtsspirale befindet die wenig Hoffnung auf die Zukunft zulässt. Die Frage die ich mir stelle ist. Woran genau liegt es und wie könnte man es ändern? Wobei die wichtigere Frage das "ändern" ist. Weil im großen und ganzen ist einem klar woran das liegt...

Vor Monat
Alexander Kale
Alexander Kale

@4Astaroth "Die Geberalisierung nimmst du vor, nicht ich." Das wird langsam peinlich, ehrlich. Gib doch einfach zu, dass dein Originalkommentar so nicht angemessen war, und dann ist das Thema gegessen. Du hast wortwörtlich gesagt, die "Republikaner (Rechtsextreme)" hätten dagegen gestimmt. Da sie geschlossen dagegen gestimmt haben, suggerriert "Republikaner", dass du alle meintest. Gefolgt wird das von einem Qualifier ("Rechtsextreme"), der nicht von der Gesamtheit abgesetzt ist. Und wenn ich mir den Ganzen Satz ansehe, dann war das ganz klar ein diffamierungsversuch der Republikaner als gesamtpartei, um ihre Meinung durch dämonisierung für ungültig zu erklären. Und in diesem deinem LETZTEN Kommentar kommt dann um wiederholten Mal der Versuch, mich mit Whataboutism an die Wand zu nageln. Was hat den Bitte schön Ted Cruz damit zu tun, dass die von den Republikanern abgelehnte Bulle gut oder schlecht ist? Hat der mit Sicherheit nicht dran mitgeschrieben. Fakt ist, dein originalkommentar entbehrt Stichhaltigkeit, nichts anderes habe ich aufgezeigt. Wenn du auf die Republikaner haten willst, tu das. Aber wenn du dir einbildest, dass sei irgendwie ehrenwert, weil die alle böse sind, liegst du schlichtweg falsch, und auch das habe ich aufgezeigt.

Vor Monat
Alexander Kale
Alexander Kale

@4Astaroth "Das unterstellst du mir ja nur." nein, das hast du so geschrieben. Ich antworte nicht auf andere Kommentare, ich antworte auf deinen. Und wenn da eine generalisierung drinn ist, dann ist die da eben drinn, kann man sich auch nicht duch den Verweis auf andere herauswinden. Und natürlich wurde die Idee mit den Maschinengewehren abgelehnt, das war mein Punkt. Die Frau hatte schlichtweg keine Ahnung, wovon sie redete, was du mir ja dankbarer weise bestätigt hast, und so wird dann aus einer "bösen" Aussage ganz schnell eine Aussage der Ignoranz und der Dummheit und der Inkompetenz. Aber vermutlich sind die Republikaner da die Ausnahme in deinem Denken.

Vor Monat
alex D
alex D

Ka was in USA schiefläuft, aber es tut weh.

Vor Monat
Tuxedo.Dotcom
Tuxedo.Dotcom

10:29 - Beste Referenzen. Die sind so gut, da sagt selbst der Atheist OMG! 👍🤣🤣🤣

Vor Monat
Osihg _
Osihg _

Ab 5:05 Well done Katjana 😂👍. Super Einspieler

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Wir wissen doch nun aber schon laaaange ALLE, dass niemals irgendjemand irgendetwas mehr, besser, schneller usw getan hat als die Orange 🥱

Vor Monat
daniel vahtaric
daniel vahtaric

Katjana arbeitet jetzt für die heute show? Freut mich zu sehen ☺️

Vor Monat
Robby Engelhardt
Robby Engelhardt

Gernot Hassknecht, LEGENDE!

Vor Monat
Glia Zelle
Glia Zelle

:-* :-* :-* ihr habt es fast perfekt ausgedrückt- gesagt :-* :-* :-* und das mit fun :-* :-* :-*

Vor Monat
Rabea pakind
Rabea pakind

Wie ich es durch US Youtuber mit gekriegt hab, soll nur die Abtreibung, die nach 12 Woche passieren.

Vor Monat
birgit haushahn
birgit haushahn

Welche Frau wählt die denn? Das läßt sehr am Bildungsstand in den USA zweifeln.

Vor Monat
Sozialdemokrat 1913
Sozialdemokrat 1913

@Egooist vielleicht solltest du lieber anstatt irgendwelche Musikvideos anzuführen einen Blick in das nächstbeste Lehrbuch zu den Grundrechten werfen (findet sich in jeder halbwegs ordentlichen Bibliothek). Bevor du das getan hast lohnt sich eine inhalrliche Auseinandersetzung nicht, wenn du anstelle dessen, was Gerichte und Rechtswissenschaft in über 70 Jahren entwickelt haben, dein eigenes laienhaftes Verständnis des Grundgesetzes setzt.

Vor Monat
Sozialdemokrat 1913
Sozialdemokrat 1913

@Egooist ich habe nur das weggelassen, was vorliegend angesichts deiner Argumentation keine Rolle spielt. Art. 2 Abs. 2 Grundgesetz enthält drei voneinander völlig unabhängige Grundrechte: a) Recht auf Leben, b) Recht auf körperliche Unversehrtheit, c) Freiheit der Person. Du hattest die körperliche Unversehrtheit angesprochen, darum habe ich die anderen beiden weggelassen, da sie demnach völlig unerheblich sind. Satz 3 gilt für alle drei Grundrechte. Das Weglassen von "nur auf Grund eines Gesetzes" ist vorliegend auch völlig in Ordnung gewesen. Denn du hast behauptet, das Recht auf körperliche Unversehrtheit sei grenzenlos ("niemand hat das Recht..."). Und auch ein Eingriff - auch wenn "nur" aufgrund eines Gesetzes - widelegt deine These. "Wenn man nun Ihrer 'Argumentation' folgt, gibt es demnach auch kein 'unantastbares Recht' auf Leben.": richtig, das geht aber auch eindeutig aus dem Gesetz hervor und ist in der Rechtsprechung auch absolut anerkannt. Dennoch ist das Recht auf Leben tendenziell höher zu werten als das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Auch das ist unbestritten. Demzufolge setzt sich grundsätzlich - vorbehaltlich besonderer Einzelfälle - das Recht auf Leben gegen das Recht auf körperlicje Unversehrtheit durch. Ok, das heißt, du willst die Definition eines Menschen an einem Merkmal festmachen, von dem du selbst keine Ahnung hast, was es eigentlich bedeutet?

Vor Monat
JanoschNr1
JanoschNr1

Krank, einfach krank.

Vor Monat
Benjo B
Benjo B

6:32 wenn ein Witz erklärt werden muß, dann ist es kein Witz

Vor Monat
Arne
Arne

"dass bei uns in Deutschland" — danke!

Vor Monat
Bruce W.
Bruce W.

Ich vermisse die Stille als härtere Maßnahmen waren da gab es immer coole Einblender

Vor Monat
Gerhard Formetoknow
Gerhard Formetoknow

Du meinst wahrscheinlich die Maßnahmen nach 39

Vor Monat
John Scaramis
John Scaramis

@Evilster Megaman Wir essen Oma...

Vor Monat
Evilster Megaman
Evilster Megaman

Satzzeichen retten Leben...

Vor Monat
R S
R S

Wie meinst du das?

Vor Monat
Robin Havemann
Robin Havemann

Der Einspieler mit der Frau war der Hammer ladet die Mal öfter ein 👍

Vor Monat
MissKairelle
MissKairelle

Nja, da Disney ja zur Zeit seinen ganzen Hoffungen in einen genderfluiden, bi- oder omnisexuellen Charakter setzt, wäre es ein finanzielles Desaster für sie, wenn sie das "Don't Say Gay"-Gesetz nicht angreifen würden. 😅

Vor Monat
Magrat Knoblauch
Magrat Knoblauch

Welchen Charakter aus welchem Film meinst du?

Vor Monat
Jeanne Caelum
Jeanne Caelum

Muss ja sagen, der Abtreibung bei Männer Scherz ist einfach passend. Dann hätten wir überall was zum Abtreiben, und das ist traurig xd Die meisten haben ja was wegen Disney schon ihren Senf hier abgegeben, also sag ich nur: das Land der Freiheit ist nun das definitiv nicht mehr :(

Vor Monat
Jeanne Caelum
Jeanne Caelum

@ixy delay weil über seinen Körper entscheiden definitiv nicht zur Freiheit gehört /Sarkastisch

Vor Monat
Semechki for Putin
Semechki for Putin

5:48 hätte ich auf den ersten blick für markus söder gehalten

Vor Monat
Günni Pipette
Günni Pipette

Kann das Parlament nicht einfach ein Gesetz beschließen um dies zu verhindern?

Vor Monat
Ludix
Ludix

@TheHimbeerjoghurt es müssten sogar 60 Senatoren zustimmen, um eine Abstimmung über ein Bundesgesetz überhaupt zuzulassen. Bekanntermaßen hat der Senat derzeit eine 50:50 Stimmen Verteilung zwischen Demokraten und Republikanern.

Vor Monat
TheHimbeerjoghurt
TheHimbeerjoghurt

@Ludix Eben. In der Verfassung steht nichts dazu. Also gibt es laut kein Verfassung kein Recht darauf

Vor Monat
Ludix
Ludix

@TheHimbeerjoghurt umgekehrt, weil die Verfassung sich nicht zum Thema Abtreibung äußert, ist es Sache der demokratischen Entscheidung, wie es geregelt wird. Es kann daher auf Staaten Ebene oder auf Bundesebene geregelt werden.

Vor Monat
TheHimbeerjoghurt
TheHimbeerjoghurt

Nein. Weil es eben laut Verfassung kein Recht auf Abtreibung gibt. Deswegen kann man das nicht einfach machen

Vor Monat
Tykopulus Hessindius
Tykopulus Hessindius

Hat sich Söder schon bei Gernot gemeldet? ... ist er neuer Generalsektretär??? ... oder wirds dann doch der Job als Verteidigungsministerin?

Vor Monat
Andreas Pils
Andreas Pils

2:08 das Recht auf Verhütung Wackelt = Brüller !!!

Vor Monat
Iroquois Pliskin
Iroquois Pliskin

8:05 Hand aufs ❤️! So ein Bunte-"Reporter" hat auch keinen anderen Umgangston verdient.

Vor Monat
narrengold
narrengold

Hat Amerkia denn nichts aus "Dirty Dancing" gelernt, außer "Ich habe eine Wassermelone getragen." und "Mein Baby gehört zu mir!" Letzteres erscheint mir jetzt gerade sehr zweideutig...🤔

Vor Monat
narrengold
narrengold

@John Scaramis Kein Problem, John, schon in der Bibel gab diesen sympathischen Charakter der sagte: "Mein Name ist Legion, denn wir sind viele... und wir haben echt Kopfschmerzen davon 🤯, hier ist nicht zufällig ein Medic der 'ne Thomapyrin hat? MEDIC!!!" Jetzt wo Du es so erklärst schäme ich mich tatsächlich ein wenig. Das ich mich so skeptisch gegenüber dieser Noah Story geäußert hatte damals im Bibel-Camp, jetzt erkenne ich warum ich die Zeit in dem Wellblechverschlag verdient hatte. Und wer jetzt noch nicht von der Unfehlbarkeit der Bibel überzeugt ist, dem empfehle ich folgende Passage: Zitat: 1 Mose 19:30-36 / LUT "Und Lot zog aus Zoar und blieb auf dem Berge mit seinen beiden Töchtern; denn er fürchtete sich, zu Zoar zu bleiben; und blieb also in einer Höhle mit seinen beiden Töchtern..." usw. ich will hier nicht spoilern, read for yourself.

Vor Monat
Christian Zeller
Christian Zeller

Mensch da habt ihr beim Trump Teil eine gute Gelegenheit ausgelassen Oliver Kalkhofes Jesus zu verwenden :D

Vor Monat
Michael Klug
Michael Klug

Der Gernot ist super

Vor Monat
Arntzraider
Arntzraider

Nicht nur Abtreibung sollen verboten werden. Als eine Reporterin einen der Führenden Republikaner,der für das Abtreibungsverbot kämpft.(Hab seinen Namen leider vergessen) Ob es stimmt das sie auch verschiedene Verhütungen verbieten wollen. Sagte er nicht nein.Das haben wir nicht vor. Sondern: "Darauf konzentrieren wir uns im Augenblick nicht."

Vor Monat
SolarMaximus 507
SolarMaximus 507

Bei der niedrigen Geburtenrate in Deutschland wäre das pragmatisch und deswegen sinnvoll!

Vor Monat
Egooist
Egooist

@Arntzraider: "... Wahlkreise so zusammengeschnitten, dass es keine gleichen Chancen gibt ..." > Das nennt man *_"Gerrymendering"_* .

Vor Monat
j m
j m

Warum wird das Publikum eigentlich seid neustem nicht mehr eingeblendet?

Vor Monat
melekusch
melekusch

Was ne wunderbare Welt, es lohnt sich zu ... Prinz, wie ging der Text weiter?

Vor Monat
Andreas R.
Andreas R.

Er meint "Unterlassene Begattung". Ist was komplett anderes als Befruchtung

Vor Monat
lilli Pfau
lilli Pfau

Das sind alles doppelmoralisten. Und sowas nennt sich ein Christ sein. Scheinheiligkeit pur.

Vor Monat
Egooist
Egooist

@LuckyStrike: "Micky Maus Hefte? Ich dachte Sie wären etwas älter." > Aus dem Alter für Micky Maus Hefte (& den Koran oder die Bibel) bin ich tatsächlich raus, aber ich lese immer noch das *_MOSAIK_* . @LuckyStrike: "Nur Ihre Argumente & Zitate sind kompletter Schrott." > Ach darum gehen Sie i.d.R. mit keinem einzigen Wort auf diese ein, sondern verlieren sich stattdessen lieber in Nebensächlichkeiten oder wechseln gleich das Thema. Und ich dachte schon, Sie hätten meinen Argumenten schlicht nichts sinnvolles entgegenzusetzen. @LuckyStrike: "Wusste er von Nerven? Der Koran beschreibt die Funktionsweise von Spermien & die Entwicklung eines Embryos in den ersten Tagen/Wochen." > Demnach steht also nichts von "Nerven(zellen)" im Koran. Warum zitieren Sie eigentlich nicht einfach mal die entsprechenden Koran-Passagen? Ich bin gespannt, wie viel mentale Gymnastik notwendig ist, um auch nur die geringste "Weisheit" in diese eisenzeitliche Lyrik hineinzuinterpretieren. @LuckyStrike: "In dieser Zeit führten übrigens die Franken & Sachsen hier ihre Feldzüge & heilig war Yggdrasil ein Thingplatz ihrer Götter." > Soll dieser Funfact die Absurdität Ihres eigenen (Aber)Glaubens untergraben oder untermauern? Na wenigstens haben Sie auch mal von den nordischen Mythen gehört. Falls Sie dafür ebenfalls einen Faible haben, kann ich Ihnen das Brettspiel *Blood Rage* empfehlen. @LuckyStrike: "Alle Menschen sind schwach ..." > Sie wiederholen sich! _"Wer immer wieder dasselbe sagt, hat Recht. Wer immer wieder ... ..."_ [Max Uthoff] @LuckyStrike: "... laut einem Hadith werden auch 999 von 1000 Muslimen zuerst in die Hölle, also 1% kommt ohne Abrechnung ins Paradies." > Es ist niedlich, dass Sie immer noch auf Ihre "Heiligen Schriften" verweisen. Dabei sind diese für mich doch lediglich eine Ansammlung von Banalitäten & von unbewiesenen & zum Großteil uneleganten (nicht falsifizierbaren) Hypothesen (Unterstellungen). FYI: Bei _"999 von 1000 Muslimen"_ bleiben NICHT _"1%"_ , sondern *_"0,1%"_* übrig @LuckyStrike: "Also denken Sie nicht, wir wären perfekt & ohne Sünden." > "Perfektion" ist unerreichbar & "Sünde" ist ein rein religiöses Konzept, das ich ablehne.

Vor Monat
FlorIan
FlorIan

Ich bekomm jedes einzelne mal Gänsehaut vor cringe bei dem Outro 🤢

Vor Monat
Hasi Mausi
Hasi Mausi

Meine Oma sagte immer" der Mensch is a Kreatur!" und so ist es auch in Zukunft.

Vor Monat
Tim Onk
Tim Onk

Versteht die Redaktion der "Heute Show" das Prinzip des Föderalismus und der Dezentralisierung der Gewalten nicht? Was soll dieser Beitrag😂

Vor Monat
Thorsten Syring
Thorsten Syring

Wie genau plant / formuliert und vor allem spricht man eigentlich über das don't-say-gay-Gesetz, wenn man gay nicht sagen darf? 🤔

Vor Monat
Thorsten Syring
Thorsten Syring

@AboEntchen Ah, danke! Problem gelöst 😊

Vor Monat
AboEntchen
AboEntchen

Der Titel "Don't say gay bill" wurde von den Gegnern des Gesetzes verbreitet. Der eigentliche Name des Gesetzes lautet "CS/CS/HB 1557: Parental Rights in Education". Das Wort "Gay" oder "LGBT" kommt in dem Gesetz tatsächlich nicht ein Mal vor.

Vor Monat
Kokujou5
Kokujou5

ernsthaft? das hat der gesagt? plötzlich ist er mir sympathisch :P awesome!

Vor 15 Tage
Boris Träger
Boris Träger

Die Scheinheiligen da drüben gehn mir wirklich auf die Eier... wer im Jahr 2022 auch nur Irgendwas mit Religion begründet ...

Vor Monat
SlashZooka
SlashZooka

@B. Ies T. Nduhey Krass. Damit ist es eindeutig! Huldigt dem Spaghettimonster!!

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

@SlashZooka UND Fleischbällchen!!

Vor Monat
Benemalz
Benemalz

01:24 zumindest hier in Deutschland wohl gar nicht mehr so abwegig.

Vor Monat
ForChiddlers
ForChiddlers

Die Disney Spielerin war echt gut. Ersetzt bitte bosetti mit ihr. Die war auch lustig.

Vor Monat
ForChiddlers
ForChiddlers

@LaNoir vielleicht würde es mir helfen, wenn die erst mal bourdieu oder andere Sachen vorliest. Nicht gleich eigene Textversuche🤣

Vor Monat
ForChiddlers
ForChiddlers

@LaNoir was hat das mit Intellekt zu tun? Die nervt halt und ist nicht lustig und sie liest jetzt auch nicht gerade aus einem tollen intellektuellen Text vor, der schwer verständlich wäre.

Vor Monat
Useless
Useless

Anders cringe, checke auch nicht wieso der Part auf Englisch war. Macht es kein bisschen lustiger und es werden sowieso Untertitel drunter gepackt

Vor Monat
LaNoir
LaNoir

Ist schon okay, nicht jeder kann intellektuell mit Bosetti mithalten, ohne einfach verständliche Untertitel setzt da natürlich irgendwann Langeweile bei dir ein

Vor Monat
Matthias Moeser
Matthias Moeser

Der bayrische Räuber Hotzenplotz... 👍😎❤️🤣

Vor Monat
hein blöd
hein blöd

quatsch! Ich bin Gott! überall höre ich "oh Gott, der schon wieder!"

Vor Monat
Evoo Evoo
Evoo Evoo

@Argjent93 Sei leise. Gott ist DEIN imaginärer Freund, nicht MEINER.

Vor Monat
D4S
D4S

@Argjent93 Gott wird dich alleine schon wegen deiner Rechtschreibung richten

Vor Monat
SlashZooka
SlashZooka

@Argjent93 Also ich fand den witzig und deinen Kommentar dazu auch. Du bist offenbar so fanatisch dass du sowas wie Humor einfach nicht verstehst.

Vor Monat
Mary Night
Mary Night

Sehr unterhaltsam 😁

Vor Monat
Mannimut
Mannimut

zum Glück hab ich mich in letzter Zeit viel mit den religiös extremen beschäftigt

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

@John Scaramis Oder dieser eine ultrakonservative Freikirchler mit der gruseligen Riesenfresse-Horrorlache. Caldwell oder so?🤮 Hab den bei Kalki osä gesehen, bin immer noch traumatisiert😳😱

Vor Monat
Mannimut
Mannimut

@B. Ies T. Nduhey das ich mich damit besser auskenne meine ich, nicht das zum Glück extreme existieren

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Zum GLÜCK?!😳

Vor Monat
Monika Bardell
Monika Bardell

Leider, leider , leider hat der Donald Trump viel Schaden hinterlassen. ich hoffe echt dass er nicht wieder Präsident wird. Das wär schlimm. Aber diese Show ist echt total lustig 😂

Vor Monat
Arturow
Arturow

@idpro83 tut er nicht, während der trump Legislaturperiode ging es amerka sehr gut. Kann man mit sleepy joe nicht sagen

Vor Monat
Monika Bardell
Monika Bardell

Klar, wenn du das sagst. by by

Vor Monat
Wilma Ausgeen
Wilma Ausgeen

Ja George Bush hast du besser gefunden nicht wahr?

Vor Monat
Paul_469
Paul_469

Ich hab ja schon immer Abtreibung bis zum 18ten Lebensjahr unterstützt.

Vor Monat
Träumerle
Träumerle

Vielleicht fällt bei denen ja Klöppes und Pöppes Blubberwasser aus den Wolken, während das mit dem Pinsel auf einer Fassade streichen schon als Geigenkonzert durchgeht? 😛

Vor Monat
Der Chefarzt
Der Chefarzt

Wenn man sieht wer in diesen Land sich allles öffentlich darstellen darf, würde ich meine generelle Ablehnung gegenüber Abtreibungen noch mal überdenken.

Vor Monat
Alex Pikal
Alex Pikal

218 Abs. 1 Satz 2 StGB: pränidative Maßnahmen der Kontrazeption sind straflos. Kein Abort.

Vor Monat
Andreas
Andreas

In Deutschland ja, in den USA steht das jetzt in Frage.

Vor Monat
Free Aserbaidschan
Free Aserbaidschan

Unterlassener befruchtung🤣🤣🤣

Vor Monat
Arthur Pendragon
Arthur Pendragon

Katjana! ...wir vermissen Dich bei RBTV. 😕

Vor Monat
Martin Fraedrich
Martin Fraedrich

Kleine Richtigstellung: Trump ist gewählt wurden, von Erwachsenen Menschen und hat nach seinen 4 Jahren noch Mal mehr Wählerstimmen bekommen als davor. Nicht Trump hat "weit genug angerichtet" sondern der Wähler.

Vor Monat
Ceasar178
Ceasar178

Naja, da sollte man dann aber auch erwähnen das Trump bei der ersten Wahl über 3 Millionen stimmen weniger hatte...das Wahlsystem hat ihm zum Sieg verholfen.

Vor Monat
Jost Schwider
Jost Schwider

👍 - _auch_ für den YT-Algo! 😊

Vor Monat
John Edward
John Edward

4:30 gar nicht so verkehrt

Vor Monat
Hennkens Zockerleague
Hennkens Zockerleague

liebe ungläubige glaubensbrüder ^^ oder brüter wie auch immer

Vor Monat
Leertaste Chain
Leertaste Chain

Die Nähe ist rührend zum Husten

Vor Monat
PL T
PL T

"Sozial schwach" ist übrigens ein sehr irreführender Begriff, da er impliziert, dass diese Menschen einen Mangel an sozialen Fertigkeiten haben. Finanziell schwach wäre ein viel besserer Begriff

Vor Monat
Aurelianxcbd
Aurelianxcbd

Oder Arm

Vor Monat
Deinonychus
Deinonychus

Nichts über die Einschränkung der Wahlrechte durch die Republikaner?

Vor Monat
Black Harmonics
Black Harmonics

Die Endcard hat mich überzeugt 👌

Vor Monat
WaRRioR
WaRRioR

3:04 ja ach was... Deshalb Legalisierung aller Drogen JETZT

Vor Monat
Stilianos Nathanailidis
Stilianos Nathanailidis

// bin froh NICHT in den USA zu leben ;)

Vor Monat
Christoph Wirth
Christoph Wirth

@Da Wi Satire ist nicht gleich Propaganda. Man sollte bei der Wahrheit bleiben.

Vor Monat
Da Wi
Da Wi

@Christoph Wirth wer bitte nimmt eine Satire-Sendung als Informationsquelle? Allein die Unterstellung empfinde ich als Beleidigung. Sie bestätigt lediglich auf amüsante Weise meine eigenen Erfahrungen mit diesem Land, seiner Politik, einem Großteil seiner Menschen (einen Zweig meiner Familie trauriger Weise eingeschlossen).

Vor Monat
Stilianos Nathanailidis
Stilianos Nathanailidis

@Christoph Wirth // die Macher der ZDF heute-show sind intelligenter (und besser informiert) als so manch Deutscher Politiker .. Glaub mir das. ;)

Vor Monat
Christoph Wirth
Christoph Wirth

Wenn ihr euch bei der Heute Show informiert habt ihr Probleme.

Vor Monat
MaAterOFdisAsteR
MaAterOFdisAsteR

Dont Say Gay Bill, wie kann man nur so weit am eigentlichen Thema vorbei schießen. Heuteshow da hätte ich deutlich mehr Recherche und Hintergrund erwartet. Diese Gesetz sorgt für Sexualkunde wie sie in Deutschland praktiziert wir und nich mehr aber auch nicht weniger

Vor Monat
C
C

Disney hat dieses Gesetz doch gesponsert

Vor Monat
Werner Pollmanns
Werner Pollmanns

Oli,wie heißt der Höcke nochmal,etwa Björn?Wenn du den mal wiederbringst,brauchtest du weniger über Ami-Föten flöten.

Vor Monat
SKB SKB
SKB SKB

Shahira Gesetze made by Christien Ich lach mich tot

Vor Monat
Kikerikia
Kikerikia

Gernot for President ❤️

Vor 5 Tage
Almir Sarajlic
Almir Sarajlic

Was für eine Serie ,die ziehen das Disney Ding ins lächerliche dabei weiss das jeder .

Vor Monat
chugkingchris
chugkingchris

Lasst halt den Taxifahrer in Ruhe mein Gott…

Vor 23 Tage
Bjk g
Bjk g

Also....also können wir auch keine "Jewish Space Laser" für Abtreibungen nutzen? @Marjorie Taylor Greene? Damn...

Vor Monat
Wilma Ausgeen
Wilma Ausgeen

Küken töten ist verboten Herr Welke

Vor Monat
4Astaroth
4Astaroth

Seit wann? Küken werden zu Nuggets verarbeitet. Eier werden gegessen. Es geht auch nicht ums Küken sondern das davor.

Vor Monat
Hände weg von Zivilisten
Hände weg von Zivilisten

Eier essen aber nicht. 😛

Vor Monat
Mine Eco
Mine Eco

Hätten wir so in 1938 gelacht, dann währe Adolf nie an die Macht gekommen....

Vor Monat
IDentity Fun
IDentity Fun

Gute Arbeit^^ ...Original ;)

Vor Monat
Lennart Mook
Lennart Mook

Das Poster am Anfang fand ich geschmacklos

Vor Monat
Meine Pronomen sind "mett" und "derjeniche"!
Meine Pronomen sind "mett" und "derjeniche"!

Loliver ist ein trauriger, alter weißer Mann, bei dem es auch noch nicht zu spät für eine Abtreibung ist!

Vor Monat
alive
alive

Ich habe null Ahnung vom Militär ABER? Ist das nicht Einstellungsvoraussetzung?

Vor Monat
alive
alive

@Hände weg von Zivilisten 10:20

Vor Monat
Hände weg von Zivilisten
Hände weg von Zivilisten

Wieso Militär??? Was hat das mit Abtreibungsgesetzen zu tun? 🤔

Vor Monat
Leonard
Leonard

*"DEMOCRACY, LIBERTY"*

Vor Monat
SirJ2000
SirJ2000

Das große Battle Heute Show vs Zdf Neo Magazin. beide haben fast die selben Abos. Wer wird gewinnen? Kann die Heute Show ihre Sendezeit behalten, oder nimmt sich das Neo Magazin den Platz. Dies wird sich zeigen.

Vor Monat
LaNoir
LaNoir

Schnell mal eine Meinungsumfrage starten

Vor Monat
Stefan Janssen
Stefan Janssen

Schlage Küppersbusch TV vor!!

Vor Monat
Motoko
Motoko

Beides Schmutz

Vor Monat
Lol No
Lol No

Danke für diesen wichtigen Beitrag

Vor Monat
Leo
Leo

Direkt der erste Satz..da merkt man schnell auf welcher Schiene diese Show fährt. Lächerlich

Vor Monat
Apus Apus
Apus Apus

Jupp, dann holt mal die Stricknadeln raus!

Vor Monat
Hans Peter Stolz
Hans Peter Stolz

Strafbares Heli - Instrumenten - Foto ? Dass die BMV in Bundeswehrangelegenheiten hilflos agiert und die Truppe so der Lächerlichkeit preis gibt, ist schon allein ein starkes Stück. Die Heli - Mama liess die Frage unbeantwortet, ob sie das Objektiv eigenhändig ins Cockpit gehalten hat und auch die Instrumentenkonsole detailiert mit abgelichtet hat. Kann man gut verstehen, denn eine Ministerin, die wg. etwaigem Geheimnisverrat mittels Instagram ( und sei es auch aus Dummheit ) die Truppe in Gefahr bringt, wäre nun wirklich nicht mehr haltbar. Ein Auskunftsverweigerungsrecht steht ihr natürlich zu. Zum Glück gibt es, wie hier kaum zu verleugnen, nur einen  messerscharfen Umkehrschluss. Quote bedeutet Mittelmass und Mittelmass kann Deutschland gar nicht mehr gebrauchen.

Vor Monat
Marc Witte
Marc Witte

Dem ist nichts hinzuzufügen 👌

Vor Monat

Nächster

Hospital: Shooting victims range in ages 8 to 85

12:34

My first video released to public!

2:34

My first video released to public!

Talking Kitty Cat

Aufrufe 125 858

And their cat speaks French😂 #shorts

0:47

And their cat speaks French😂 #shorts

DailyGriffins

Aufrufe 2 710 267

Buba | Offizieller Trailer | Netflix

1:51

Buba | Offizieller Trailer | Netflix

Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Aufrufe 334 887

The big bang theory 6x08 🤣 #shorts

1:01

The big bang theory 6x08 🤣 #shorts

tbbtcooper

Aufrufe 2 662 875

UNUSUAL MEMES COMPILATION V192

7:30

UNUSUAL MEMES COMPILATION V192

UnusualVideos

Aufrufe 2 780 866

UNUSUAL MEMES COMPILATION V192

7:30

UNUSUAL MEMES COMPILATION V192

UnusualVideos

Aufrufe 2 780 866