Wer hat die Menschen erschaffen? | Till Reiners' Happy Hour

  • Am Vor Monat

    ZDF SatireZDF Satire

    Till Reiners und seine Gäste treffen sich auf der Bühne der Berliner Kulturbrauerei, um sich eine Happy Hour lang humoristisch dem Wahnsinn der Welt entgegenzustellen. Immer auf der Suche nach dem treffenden Ton; irgendwo zwischen kritischer Aufarbeitung und notwendigem Eskapismus. In einem sind sich alle einig: Die Zeit ist zu ernst, um das Lachen zu verlernen.

    Till Reiners' Happy Hour in der 3sat-Mediathek: www.3sat.de/kabarett/happy-hour
    Netiquette: www.zdf.de/netiquette-104.html
    ___

Waylinar
Waylinar

Er: Atome kann ich die mal sehen. Ich : klar auf zum elektronen Mikroskop Atome kann ich dir zeigen! Er:Kopf Explosion... schei... mein Komiker Satz war müll

Vor 10 Tage
no pro KI
no pro KI

Wenn man sich in einer Sache gut auskennt und ein Komiker ein Witz darüber macht, dann muss jeder Experte ins Kissen schreien.

Vor 9 Tage
Durindor
Durindor

Wäre gut, wenn er das ausbaut^^

Vor Monat
K
K

Der beste Teil 😂👍

Vor Monat
Jens S.
Jens S.

Till Reiners, bester Mann!

Vor Monat
Salman Dudayev
Salman Dudayev

Aha.

Vor Monat
Srati Teruno
Srati Teruno

Bitte mehr davon !

Vor Monat
Dimitri Bazenov
Dimitri Bazenov

Ich find ihn gut 👍🏻

Vor Monat
El Loco
El Loco

Problem: Atome kann man sichtbar machen und der Urknall wird nicht als Explosion verstanden. Edit: mit sichtbar ist auch messbar gemeint

Vor Monat
Shy Guy
Shy Guy

@Test Tube Meinte tatsächlich "Kurze Antworten auf große Fragen" aber wird wenn ich mich recht erinnere in beiden thematisch angeschnitten. 😅👍

Vor Monat
Test Tube
Test Tube

@Shy Guy Wenn du eine kurze Geschichte der Zeit meinst hast du es tatsächlich gut erkannt, wenn es auch schon ne lange Zeit her ist.. 😅

Vor Monat
Shy Guy
Shy Guy

@Test Tube Klingt als hättest du das Buch von Steven Hawking gelesen. 😁👍

Vor Monat
Test Tube
Test Tube

@Shy Guy Man kann die Existenz Gottes natürlich nicht beweisen, genauso wenig wie man erklären kann wie und wodurch der Urknall ausgelöst wurde genauso wenig wie man sich vorstellen kann was vor dem Urknall war. Ich würde deshalb als Gott das bezeichnen, was den Urknall ausgelöst hat, wobei sich dann auch die Frage stellt woher dieses Gott kommt... 🤔 Spätestens da hört meine Vorstellungskraft auf 😀

Vor Monat
Njirks
Njirks

@Test Tube Ja, einverstanden - man kann die Elektronenhülle bildlich darstellen, also einen Aspekt der äußeren Form, und das ist doch schon höchst erstaunlich, da man das aufgrund der Auflösungsgrenzen lange für unmöglich hielt. So verschiebt sich historisch betrachtet einfach immer wieder, was man nicht erklären konnte und was dann durch Entdeckungen zunehmend besser erklärbar wird, modellhaft veranschaulicht werden kann und schließlich in Form von Technik nutzbar wird. Der Sketch zeigt doch aber, dass viele bei dem Prozess der kulturellen Überlieferung dieser Erklärungen auf der Strecke bleiben.  Vielleicht muss dann auch nicht mehr jeder die naturwissenschaftlichen Grundlagen komplett verstehen, wenn er sie in Form von Technik nutzen kann. Aber der Sketch macht sich (womöglich unfreiwillig) darüber lustig, indem er die Naturwissenschaft in Frage stellt, die z.B. dem Medium zugrunde liegt, in dem man den Sketch überträgt. Ohne Konzepte und messbare Eigenschaften von Atomen und deren Bestandteilen wie den Elektronen - Quantenmechanik insgesamt - würde das doch alles nicht funktionieren.

Vor Monat
Janwip
Janwip

Also ich kann Atome sehen, zwar nicht einzelne, aber viele auf einmal xD

Vor 12 Tage
A. Thorfalk Stoll
A. Thorfalk Stoll

Bitte die gesamte Sendung!

Vor Monat
A. Thorfalk Stoll
A. Thorfalk Stoll

@ZDF Satire okay, geschaut. Wann kommt die nächste Till Reiner's Happy Hour?? 😁

Vor Monat
ZDF Satire
ZDF Satire

Die gesamte Sendung gibt es in der Mediathek: https://www.zdf.de/comedy/till-reiners-happy-hour/220424-till-reiners-happy-hour-folge2-100.html

Vor Monat
Jim B
Jim B

1. Atome lassen sic h sichtbar machen 2. Der Urknall war keine Explosion, sondern eine Expansion.

Vor 18 Tage
TheDarkGuardian420
TheDarkGuardian420

Will nichts sagen und ist schon klar das dass nur nen Joke ist, aber Atome kann man sehr wohl sehen zwar nicht den bloßen Auge aber mit Hilfsmitteln. Wollte es nur anmerken weil der Witz dadurch nicht wirklich besser wird.

Vor Monat
Till Martens
Till Martens

atome kann man meistens sehn und zwar flüssige und feste materie, ist alles atome! Und könnt ihr sehn oder?

Vor 8 Tage
MrGoesnuts
MrGoesnuts

@Nadine Niklaus Ich bin sehr religiös aufgewachsen und kenn mich damit relativ gut aus. Ich versuche meine Entscheidungen und Einstellungen aufgrund von objektiven Tatsachen und Argumenten zu basieren, soweit das möglich ist. Bislang ist mir kein gutes Argument untergekommen, das die Existenz eines Gottes belegt. Sollte ich allerdings Fakten finden die einen Gott belegen habe ich überhaupt kein Problem das zu akzeptieren.

Vor 12 Tage
MrGoesnuts
MrGoesnuts

@Nadine Niklaus Ein von Menschen über tausende Jahre vermurkste Buch ist das vertrauenswürdigste das du kennst? Wo genau ist irgend ein Beweis, dass die sachen die du aufzählst einem Gott zuzuschreiben sind?

Vor 12 Tage
Martin Patzelt
Martin Patzelt

Kein Wissenschaftler würde den Urknall als Explosion bes bezeichnen.

Vor 28 Tage
Chris Corvus
Chris Corvus

Beschreibt moderne Satire leider sehr gut

Vor Monat
Spencer
Spencer

Hätte er halt Wlan genommen. Nicht sichtbar, funktioniert trotzdem. Atome kann man (mit Hilfsmittel) sehen Trotzdem gute Idee für nen Sketch :)

Vor Monat
Andreas Henschel
Andreas Henschel

Atome sind mit dem bloßen Auge nicht sichtbar. Mit Hilfsmitteln kann man WLAN auch sichtbar machen. Ist beides genauso gut/schlecht als Beispiel.

Vor Monat
Coco Jambo
Coco Jambo

Atome kann man mittlerweile sehen 🥸

Vor 26 Tage
Anna J.
Anna J.

😂🤣😂🤘

Vor Monat
Denny/ǝʇɐɟ
Denny/ǝʇɐɟ

Wäre gut wenn's lustig wäre 🤔

Vor 16 Tage
Joris Schalke
Joris Schalke

Schon sehr billige witze ,er ist aber einer der sich wirklich gedanken macht und selbst nicht an gott glaubt

Vor 8 Tage
Kai
Kai

Oha. Ist das der neue Mainstream Comedian der künstlich gepusht wird, nur um in ein paar Jahren fallen gelassen zu werden?

Vor 29 Tage
Njirks
Njirks

Der doppelte Boden dieser Satire könnte unfreiwillig sein, ist deshalb aber eigentlich umso spannender, weil offenbar wird, wie verkürzt diese Konzepte häufig verwendet werden und wie blackbox-artig das dann bleibt. Zunächst die angenommene Unvereinbarkeit von Religion und Wissenschaft - beiden gemeinsam ist vielleicht die Suche nach Erklärungen. Aber die Herangehensweise ist so komplett anders, dass sich die Ergebnisse am Ende nichtmal ausschließen müssen, solange man zumindest einen halbwegs historisch kritischen Blick auf Religion akzeptiert und man beide Felder nicht dogmatisch betrachtet. Das Konzept von Materie auf Sichtbarkeit zu reduzieren ist so schwach, dass es eigentlich eher persifliert wie wenig viele Menschen über die Entstehungsgeschichte und die Grundlagen ihres Weltbildes wissen. Bestimmte Anordnungen von bestimmten Atomen mit atomarer Auflösung sichtbar zu machen, das funktioniert ja inzwischen. Aber auch das ist zu kurz gedacht. Natürlich kann man weite Teile der modernen Teilchenphysik nur modellhaft verbildlichen. Umso spannender sind doch die Bereiche in denen theoretische Vorhersagen gemacht wurden, die dann durch Messungen bestätigt werden konnten (Standardmodell der Materie). Schließlich die Entstehung des Universums - Kosmologie wie auch Astrophysik betrachten die Urknalltheorien doch nicht als abgeschlossene Erklärung, sondern als Arbeitshypothesen. Es gibt auf dem Gebiet so unglaublich viel mehr als nur:"zack bumm - Universum fertig" und dennoch gibt es unüberbrückbare Erklärungslücken. Um damit konstruktiv umzugehen, braucht es Humor. Till Reiners Ansatz ist dabei gleichsam irreführend wie unterhaltsam!

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Gut beobachtet, aber war das das Thema?

Vor Monat
Josh Sitter
Josh Sitter

Ich würde mal gerne fies sein gerade, und lese den Text erstmal nicht, sondern sage "kann man so sehen, muss man aber nicht" Ich weiß ist gemein, ich find den Text ja gut, aber letztendlich ist eine Imagination immer noch was Anderes als etwas messbares 🙂 Hinzu kommt die Absurdität meines Satzes man könne es so sehen, bei dem ich mich auf das Feedback freue. Denn das Absurde an Kommunikation ist ja das man viel sagen kann ohne viel zu sagen.

Vor Monat
Tealow Kunterbunt
Tealow Kunterbunt

Mach nen Termin bei nem Anbieter für Elektronenmikroskopie. Dann kannst du Atome sehen.

Vor Monat
Norrotaku
Norrotaku

atome kann man sehen lol gibt electroden Mikroskope

Vor 5 Tage
ASAP BlockFister Crew
ASAP BlockFister Crew

Sag mir das du keine Ahnung von Wissenschaft hast ohne es mir zu sagen

Vor 27 Tage
Cpt Rednox
Cpt Rednox

Du siehst aus wie Philipp Amtor

Vor 27 Tage
darthalzmaul
darthalzmaul

Deutsche Ellen de genres

Vor Monat
Friedrich Brandl
Friedrich Brandl

Okay, okay...🤮

Vor 27 Tage
Kinderbücher
Kinderbücher

😝

Vor Monat
Look@thesky
Look@thesky

Welche Folge ist das?

Vor Monat
Philipp Borchert
Philipp Borchert

S10E18 "Bibelstunde einmal anders"

Vor Monat
o0OeftichisO0o
o0OeftichisO0o

Naja.. eher Mau.

Vor 28 Tage
Karuzooo
Karuzooo

Also schon klar das des nen Joke sein soll, aber es triggert schon etwas, dass man die eine Seite komplett wissenschaftlich Belegen kann und die andere gar nicht. Naja egal..

Vor 21 Tag
Karuzooo
Karuzooo

@IceCupDave das war mehr so nen genereller Gedanke. aber diesen bit als Humor zu bezeichnen ist auch schon gewagt

Vor 19 Tage
IceCupDave
IceCupDave

@Karuzooo und du verstehst Humor oder?

Vor 19 Tage
Karuzooo
Karuzooo

@IceCupDave aber lesen kannst du oder?

Vor 19 Tage
IceCupDave
IceCupDave

Das war sarkastisch, er hat sich eher über Gläubige lustig gemacht. Was die so für Argumente bringen.

Vor 19 Tage
Richard Butzback
Richard Butzback

Wo war das xD

Vor Monat
Kip
Kip

joa atome kann man sehen und eine explosion ergibt mehr sinn als so nen gott... und wer hat dann gott gemacht? :P

Vor Monat
Josh
Josh

@Based Average (Jesus,Adonissss,Zyzz,Gym) -Enjoyer Junge, ich bin auch sehr gläubiger Christ. Aber denkst du mit deinen Aussagen bringst du die Menschen zu Gott??? Erzähle Ihnen dein Zeugnis anstatt ihnen zu drohen. Lass uns als Christen lieber gute Worte finden und den Menschen Mut machen anstatt sie damit noch mehr abzuschrecken. Das macht keinen Sinn!

Vor 14 Tage
Ach Mensch !
Ach Mensch !

@Dine Blyton Raster-Elektronen-Mikroskopie ? Physik-Unterricht der Mittelstufe ? 🤷🏻‍♀️

Vor 23 Tage
Kip
Kip

@Dine Blyton Also direkt sehen können wir sie denk ich noch nicht aber zum Bleistift mit einem AFM Mikroskops kann man sie darstellen bin mir sicher irgendwann können wir sie auch sehen

Vor 26 Tage
Dine Blyton
Dine Blyton

Wie kann man denn Atome sehen? 👀

Vor 26 Tage
𝐒𝐚𝐧𝐌𝐚𝐢𝐞𝐫𝐨
𝐒𝐚𝐧𝐌𝐚𝐢𝐞𝐫𝐨

Klingt eher nach ne Stunde koran Schule

Vor 28 Tage
F St
F St

Also lustig war das jetzt nicht wirklich.

Vor Monat
Dine Blyton
Dine Blyton

@Denis Krämer Das ist halt einfach feinste Hatespeech welche du hier zum besten gibst

Vor 26 Tage
USmithy
USmithy

@Denis Krämer das liegt im Auge des Betrachters

Vor 29 Tage
OsmanOsmanHan
OsmanOsmanHan

Was ist hier passiert gerade

Vor Monat
PIWY
PIWY

atome kann man sehen

Vor 7 Stunden
Robby 48
Robby 48

Joa atome kann man sehen

Vor Monat
Ffo Kcuf
Ffo Kcuf

Nicht wirklich. Wir können gerade mal die äussere Hülle sehen

Vor 24 Tage
Ilka Glas
Ilka Glas

Sorry...BAD !

Vor Monat
Hubert Leuschner
Hubert Leuschner

Implosion

Vor Monat
Gaige Mechromancer
Gaige Mechromancer

Wow bitte hör auf alter

Vor Monat
Anonymos
Anonymos

Dieses Geseiere geht mir echt massiv aufs Gemüt. Sei doch so gut und verwende deine „Argumente“ nicht als schlecht getarnte Diffamierung. „Nicht glauben, weil man es nicht sehen kann“ ist bspw. so infantil, dass es kein Atheist verwenden würde. Gleiches gilt dafür, den Urknall als „Explosion“ zu bezeichnen. Das machst vielleicht dein Bibelkreis, aber sonst niemand.

Vor Monat
Lisa Li
Lisa Li

Leider nicht lustig

Vor 6 Tage
Heinz Kessler
Heinz Kessler

Wer behauptet denn, Gott existiere nicht, weil man ihn nicht sehen kann? So ein Blödsinn.

Vor Monat
Heinz Kessler
Heinz Kessler

@Ffo Kcuf Nein, Gott gibt es, er ist ein netter Kerl, aber leider heillos überfordert 😁

Vor 24 Tage
ShadyIsBack
ShadyIsBack

Finden Leute das wirklich lustig?

Vor Monat
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

Nicht direkt, aber wahr.

Vor Monat
jono anym
jono anym

Sein Stand-up ist nicht so lustig finde ich. Ihr?

Vor Monat
Hans Gustav
Hans Gustav

Null lustig

Vor 2 Tage
T.K. Tronix
T.K. Tronix

Mhhhmm schon klar Satire ne? . Jaja klar ! Hat Jesus ein Satire Schild am Kreuz hochgegangen und „ Always Look on the Brian Side of Life „ gesungen ?

Vor Monat
Mahzel Walter
Mahzel Walter

Langweilig

Vor Monat
Steckihn Reinhart
Steckihn Reinhart

Der Typ ist interessant wie ein Furz in der Waschmaschiene. Wie bin ich bloss hier gelandet

Vor Monat
Steckihn Reinhart
Steckihn Reinhart

@Test Tube vor allem wenn der trocken "rein"geht und sauber "raus"kommt

Vor Monat
Test Tube
Test Tube

Furz in der Waschmaschine..... klingt doch spannend 😅

Vor Monat
Peter Mayr
Peter Mayr

Schwachsinn

Vor Monat
LETCabrio
LETCabrio

Gott im Himmel ist der langweilig. 😴😴😴

Vor Monat
Tom „Vlaad“ H
Tom „Vlaad“ H

Christen tun mir leid

Vor Monat
Shy Guy
Shy Guy

@Christian Schartmann Weshalb?

Vor Monat
Christian Schartmann
Christian Schartmann

Mir tun die nicht-Christen viel mehr leid

Vor Monat
Look@thesky
Look@thesky

Hey ganz im Ernst, Humor ist wichtig, sowas würde halt nie ein Christ machen (wenn er so handelt wir Jesus es getan hatte), einfach weil es sonst zu überheblich wäre...

Vor Monat

Nächster

Tesla und der Datenschutz | BR24

2:02

Splatoon 3 Direct - Nintendo Switch

31:58

Splatoon 3 Direct - Nintendo Switch

Nintendo

Aufrufe 1 883 036

Der schlechteste Witz der Weltgeschichte!

0:56

@Duy Beni 6. Bölüm 2. Fragman

0:54

@Duy Beni 6. Bölüm 2. Fragman

STAR TV

Aufrufe 1 067 300