Welche Minecraftversion soll ich kaufen | Minecraft Bedrock oder Minecraft Java ? | LarsLP

  • Am Vor year

    LarsLPLarsLP

    Werde Mitglied : de-film.com/ch-UCY7H...
    Kostenloses Abo: de-film.com/ch-UCY7H...

    Hallöchen und Willkommen zu einem weiteren Minecraft Video hier auf dem Kanal LarsLP. Heute versuchen wir die Frage zu beantworten welche Minecraftversion du kaufen sollst. Welche Minecraftversion ist die beste. Ist Minecraft Bedrock oder Minecraft Java besser? Diese Frage versuchen wir heute zu beantworten

    Welche Minecraftversion soll ich kaufen
    Minecraft ist ein Sandbox Game von Mojang
    Offizielle Seite: minecraft.net/de-de/
    -------------------------

    ❗ Informationen:

    💬 Discord Server: discord.gg/q6XsF4y

    📱 Insta: instagram.com/lars_lp

    🐦Twitter: twitter.com/LarsLetsPlays

    -------------------------

    DE-film Hastag:

LarsLP
LarsLP

Schwieriges Thema...🤯 Was meinst du?

Vor year
Banbigaiming
Banbigaiming

Ich benutze nur die Bedrock. Nach dem Video war ich glücklich die Bedrock zu haben.

Vor 15 Tage
jujuzist-edi
jujuzist-edi

@Luppi geht auch nicht anders

Vor Monat
Elias Gallo
Elias Gallo

Ich bleib bei bedrock

Vor 2 Monate
Ein etwas
Ein etwas

Also ich mag bedrock devenitiv viel lieber

Vor 4 Monate
Yitian Siegmundt
Yitian Siegmundt

Die (großen) Nachteile die ich alle kenne für die Bedrock Edition: 1. Keine NBT-Auswahl bei Commands 2. Kein Debug-Menü 3. Kein Spectator-Mode 4. Keine Fortschritte 5. RandomTickSpeed bei Standard = 1 (bei Java 3) 6. Kein Bauen auf der Netherdecke 7. Kein vollständiges Off-Hand-System 8. Keine Auswahl der Version, immer die neueste 9. Keine große Auswahl an Welttypen 10. Nicht für macOS oder Linux verfügbar

Vor year
Sylvia Karau
Sylvia Karau

Und kein Hardcore Modus

Vor Monat
Yitian Siegmundt
Yitian Siegmundt

@Alexander Scherr ja jetzt, endlich

Vor Monat
Alexander Scherr
Alexander Scherr

Fortschritt E auch

Vor Monat
Alexander Scherr
Alexander Scherr

Ne spectator gibts

Vor Monat
Lauch TV
Lauch TV

@Michel [VENOM] Musst du nicht wissen. Ist ne command technische Sache.

Vor 2 Monate
Michael Emrich
Michael Emrich

In der Bedrock Edition kann ich jedoch viel weniger Gegenstände in die Nebenhand nehmen. Zum Beispiel die Fackel. Ich hoffe dies wird noch angepasst.

Vor year
Lemmingmeister
Lemmingmeister

und in der Bedrock funktioniert leider der Cowcrusher nicht mehr :)

Vor 7 Monate
Hable
Hable

Ich habe jahrelang nur Bedrock spielen können, doch als ich dann die java hatte hat mir Minecraft viel mehr Spaß gemacht, da ich die java irklich wesentlich besser finde. Sollte die Java also eines Tages zur Bedrock werden weiß ich nicht ob ich dann noch Minecraft spielen werde. Und du hast vergessen dass man nur in der Java die versionb wechseln kann, soweit ich weiß

Vor year
Die zwei bergsteiger
Die zwei bergsteiger

Ja das ist so

Vor 6 Monate
GLP
GLP

Ich finde die Java Version deutlich besser weil die Programiersprache selbst zu bedienen ist (also fast). Und wenn du PvP spielen willst dann kannst getrost die version wechseln und zocken. Es gibt Tausende von Mods die kannst du dir ohne Sorgen aus dem Internet holen einrichten und fertig. ODER du kannst sogar ganze RIESIEGE MODPACKS KOSTENLOS HERUNTERLADEN und spielen OHNE das dass Spiel abstürzt z.B. wie life in the woods. Außerdem ist die Java Version die ursprüngliche Minecraft version, und die soll jetzt auch noch verchwinden?? Excuse me WHAT THE FUCK!!?? Ich finde es sowieso richtig Blöd und absurt von microsoft (Microsoft hat Mojang aufgekauft) das sie sich mit der Bedrock Freunde gemacht haben indem man einfach die Bedrock an Java knüpft wenn man es kauft. Das sollte die Java Spieler dazu aufrufen die Bedrock zu spielen. Das ist mein Fazit aus dem Video. Und wenn Java weg ist werde ich NIE wieder Minecraft spielen sorry aber Ich finde es Scheiße undwenn ich doch ausnahmsweise Bedrock spiele nimmt es mir einfach den spielspaß weg.

Vor year
SchwierigerHase
SchwierigerHase

Ich denke dass der Ausschlag Gebende Punkt wieso Microsoft mehr an der bedrock arbeitet lautet"Es bringt mehr Geld und wir können nicht genug bekommen"

Vor year
Call3y4
Call3y4

Das Redstone ist in der Bedrock auch so unglaublich kompakt Nicht wie in der Java Ich spiele zwar Java aber ich glaube ich hole mir die Bedrock weil sie so unglaublich viele Vorteile hat

Vor year
ZBebbelbrox
ZBebbelbrox

Die Frage die sich mir stellt ist: Lohnt sich der Umstieg. Ich habe die Java seit deren BETA. Und kannst du sagen was die Optionen 1 Welt, bzw., 6 Welten bei der Bedrock bedeuten?

Vor year
Bene LP
Bene LP

Es gibt noch einen Punkt für die Java Version. Man kann in beide Hände Blöcke legen und in der Bedrock nocht

Vor year
epicadigamerboy
epicadigamerboy

Wisst ihr was, ich kauf mir einfach beide

Vor year
Phil flipt
Phil flipt

😂

Vor 7 Tage
epicadigamerboy
epicadigamerboy

@Thorsten Wannenwetsch jetzt kann man nur beide kaufen lol Da ich schon Java edition seit 7 Jahren und bedrock seit 2 Jahren besitze soll ich angeblich MC Legends kostenlos erhalten oder so

Vor 2 Monate
Thorsten Wannenwetsch
Thorsten Wannenwetsch

Das kostet gld

Vor 2 Monate
Typy
Typy

Musst du nicht

Vor 2 Monate
Amal Abdulreda
Amal Abdulreda

Epicadigamerboy ich habe auch auf Tablett aber keine java

Vor 2 Monate
Stephanie Fernando Ca
Stephanie Fernando Ca

Also ich würde mir auf Der Java wünschen das Crossplay möglich ist das die Chunks schneller (b.z Besser Laden) trotz Optifine In der Bedrock würde ich mir wünschen das man die Version Wechseln könnte und Die Sachen im Store Billiger gemacht werden oder Kostenlos Aber eine Mischung der Java und Bedrock Version wäre sooo geil und würde mich extrem Freuen!

Vor year
efg47
efg47

Ich habe mal mit den Shadern experimentiert und ich muss sagen, dass die auf der Bedrock Lichtjahre von dem entfernt sind, was die Shader auf Java bieten. Der Look ist teilweise völlig künstlich, manche Blöcke sehen aus wie mit einer Klarlackschicht überzogen, es wirkt im Vergleich zu Java irgendwie steril (sieht man teilw. auch in Lars Videos, da ist die Wiese eher ein grün glänzender Lenoliumboden). Mag also sein, dass es technisch möglich ist die Bedrock zu modden, aber da bleibe ich auf der Bedrock lieber beim Vanilla Look statt mir das anzutun. Ist natürlich auch ein Stück weit Geschmackssache, aber ich finde die Shader auf der Java haben einfach einen "WOW"-Effekt, bei der Bedrock finde ich es eher ernüchternd. Das mag sich in den nächsten Jahren noch ändern, aber ich möchte ja JETZT MC mit schönem Look spielen und nicht irgendwann vielleicht mal. Und da liegt die Java für mich (noch) ganz klar vorne. Insofern wäre bei Punkt 2 "Mods" in dem Video bei der Bedrock eher ein gelber Haken fair, denn auch wenn es technisch möglich sein mag, es mangelt hier zumindest bei den Shadern noch an der Qualität. Ist aber auch insgesamt ein schwieriges Thema, von "unterscheiden sich nur im Detail" bis "ist ein komplett anders Spiel" hört man zu Java/Bedrock viele unterschiedliche Meinungen. Aber mal so einen richtig systematischen Vergleich mit allen Unterschieden auch im Detail findet man nirgends.

Vor year
Sascha X
Sascha X

Man kann doch einfach mit RTX spielen dann hast ein Shader der auf der Bedrock gut läuft brauchst nur die Grafikkarte und ein Texturenpaket was RTX unterstützt.

Vor 3 Monate
Hydro Gaming
Hydro Gaming

Ich spiel schon seit 5 Jahren bedrock und mach weiter😂🎉😊

Vor 4 Monate
Niffler
Niffler

Ich finde die commands und shader in der java besser aber mit redstone komm ich auf der bedrock besser klar. Ich würde aber mega gerne am pc spielen hab aber leider weder laptop noch pc. Mach weiter so mit deinen videos die sind echt super!

Vor year
HereIsSuperman82
HereIsSuperman82

Ich finde die Java Version besser, weil ich die Variationen der Server besser finde und man als Server Eigentümer auch ein einfacheres Leben auf der Java hat 😂🤷‍♂️

Vor year
mtb.riders.dresden Gaming
mtb.riders.dresden Gaming

Für mich ist die Java besser, weil man dort die Mods in jeder Welt nutzen kann. In der Bedrock funktionieren die Sachen aus dem Marketplace nur in der gekauften Welt. Und die Shader sind dort einfach besser. Außerdem gibt es in der Java viele kleine Deteils die es in der Bedrock nicht gibt: z.B. Das man sich durch die Falltür in die Schwimmposition Bewegen kann, oder der Spectator Mode. Außerdem gibt es in der Java mehr möglichkeiten mit Redstone und Kommands. Und die Farben sind in der Java irgendwie schöner als in der Bedrock. An Bildern erkennt man gleich welche version es ist.

Vor year
Classic Bowling
Classic Bowling

Stimmt ich spiele Bedrock seit 2 Jahren und Java 1 Jahr aber Java war besser

Vor year
DavidWarNichtVerfügbar
DavidWarNichtVerfügbar

@Delian weißt du wie praktisch spectator ist wenn du kompaktes redstone baust. Oder einfach durchs terrain fliegen willst

Vor year
haraz2
haraz2

@HereIsSuperman82 Und man muss bedenken das es Ursprünglich für Handy gedacht war deswegen sie noch nicht so Fortschrittlich ist!

Vor year
haraz2
haraz2

@Seckl Nee man kann sich auch wie bei Java einfach sachen Runterladen

Vor year
HereIsSuperman82
HereIsSuperman82

@Colderattic Stell dir mal vor, dass die Windows10 Edition den Debug Screen hätte, die Möglichkeit, den Client zu wechseln (Versionswechsel, angepasste Clients wie OptiFine).

Vor year
Gloedunes
Gloedunes

java und bedrock find ich kann man nicht wirklich vergleichen, da der vibe in beiden spielen komplett anders ist

Vor year
Bibo
Bibo

Ich finde die bedrock zwar besser, aber bei der java kann man die Versionen wechseln. Sehr gutes video Lars.

Vor year
Michael K
Michael K

Die Bedrock edition ist die schlechteste version, man könnte denken sie kommt aus china

Vor year
Mine
Mine

Bei der Java kann man sagen ja ich will jetzt Mal eine alte Version z.b. die 1.8 oder so spielen

Vor year
Agent Kevin
Agent Kevin

Was meinst du mit bei der Java kann man die Versionen wechseln?

Vor year
Freedom 505
Freedom 505

Es ist wirklich traurig dass die Java jetzt langsam zu Ende geht und mit ihr eine Ära.

Vor year
efg47
efg47

In Sachen Sichtweite haben sich die Java und die Bedrock seit der 1.18 ziemlich angenähert. Zumindest mit Optifine tun sich die Sichtweiten der beiden Versionen auf dem PC nicht mehr viel. Auf Smartphones und Tablets ist die Sichtweite der Bedrock seit der 1.18 absolut unterirdisch und für mich unspielbar geworden. Man bekommt keinen Eindruck von der Landschaft mehr, alles versinkt nach wenigen Chunks im Nebel. Und das nicht nur auf Uralt-Smartphone/Tablet-Gurken, sondern auch auf halbwegs aktueller und gut ausgestatteter Hardware. Hier fordert die neue Bauhöhe von 256 auf 384 leider ihren Tribut, da die Landschaft ja immer Chunkweise in den Speicher geladen wird.

Vor 5 Monate
Marcus Manlius
Marcus Manlius

Optifine und Viele Texture Packs mit coolen conectet tetxtures sind für mich das entscheidende für die Java . Außerdem stört mich der Jungle in der Bedrock wo er sehr lose und nicht dicht ist.

Vor year
Florian riemann
Florian riemann

@SchwierigerHase ja weil die bedrock kein FPS boost Brauch ich spiele bedrock auf Switch und Handy und habe nie lags also Brauch .and das nicht obwohl ich mit Render Distanz und Sichtweite 14 spiele also

Vor 8 Monate
Baum
Baum

@General Sec hast grad die java edition beschrieben

Vor year
Janski 77
Janski 77

@SchwierigerHase ja das schon hast hier recht mag allgemein beide versionen glaube nur Lars hat recht

Vor year
SchwierigerHase
SchwierigerHase

@Janski 77 Ja aber die hat kein FPS boost und nicht die anderen Features

Vor year
Janski 77
Janski 77

@DerAlex46 geht per zusatz ap

Vor year
Niklas Gamer
Niklas Gamer

Ich habe beide gekauft weil ich wusste dass es in der bedrock einfacheren Multiplayer mit Freunden gibt und es in der java mehr Features, bessere Mods und mehr und berümtere Server gibt.

Vor year
Paul Benoit
Paul Benoit

Ich finde beide Versionen sollten sich zu einander hin entwickeln

Vor year
Sean CR
Sean CR

Ich spiele Minecraft mit einem Ps4 Controller am Tablet😅 An sich finde ich die Bedrock besser. Ein großer Vorteil bei der Java Edition ist aber dass man diverse Farmen im Nether über der Bedrockdecke bauen kann.

Vor year
Grodd
Grodd

in Java kannst du aber world edit installieren Lars😁

Vor year
josephus
josephus

Oh Gott, ist das schade!! Ich liebe die Gute alte Java Version!!

Vor year
Titano
Titano

Du hast vollkommen recht ohne Java Version ist minecraft nicht mehr Minecraft

Vor 4 Monate
Farmer_Markus
Farmer_Markus

Wenn die java nicht mehr gibt gibt es für mich kein minecraft mehr...

Vor 4 Monate
Bettina Handler
Bettina Handler

Ich finde, das der Spectator mode auch in Bedrock verfügbar sein sollte.

Vor 5 Monate
Phoenix
Phoenix

@Fabio Müller dafür sorgen wir!

Vor 5 Monate
Titano
Titano

@Joe aber kukmal auf der officellen minecraft seite stet soga bei java das das die originalversion ist

Vor 5 Monate
Till Vogelsang
Till Vogelsang

Du hast bei der Java den Wechsel der Versionen wechseln! Das ist wichtig.

Vor year
zRainzzZ
zRainzzZ

@PLP Nein für pvp ist die neuste nicht die beste

Vor 11 Monate
PLP
PLP

Es gibt aber immer die beste Version auf bedrock

Vor year
Leo
Leo

@Bot 10 man kann die version changen

Vor year
ATEEZer
ATEEZer

@Bot 10 bei den einstellungen , *LOGIC*

Vor year
Bot 10
Bot 10

@ATEEZer Wo denn

Vor year
WorldRecordGamer
WorldRecordGamer

Ich werde der Java Edition immer treu bleiben, trotz der Tatsache dass ich sogar ohne Mods oder Shader ca. 60 fps im Durchschnitt habe.

Vor year
Datau03
Datau03

Ja Java für immer

Vor year
Mortarion
Mortarion

Java 4 eva.

Vor year
xXDerLiniXx
xXDerLiniXx

Absolute Wahrheit

Vor year
Negative
Negative

@Firecraft Minecraft ist Minecraft. Java hat vorteile und nachteile wke bedrock.

Vor year
WorldRecordGamer
WorldRecordGamer

@Firecraft ich hab aber auch schlechte Hatdware...

Vor year
schmiddi_312
schmiddi_312

Es gibt Gründe, warum man PvP in der 1.8.9 spielt.

Vor year
Piano Something
Piano Something

hahahhahahahahahahhahahahaha

Vor year
Bot 10
Bot 10

Ich finde die Java besser weil es dort viel mehr Server gibt und bessere Redstone-Schaltungen und Commands

Vor year
Nils
Nils

Ich bin zwar etwas skeptisch an die Bedrock gegangen, bin aber trotzdem bis auf ein paar Kleinigkeiten (z.B. keine Fackel in der linken Hand) voll zufrieden.

Vor year
Varix
Varix

Java hat ein redstonesystem was 1000 mal besser ist als das von der bedrock außer dem kann man auf der Java alle snapshots anspielen und das Pvp System wird nicht wegen der bedrock geändert sondern weil das Kampfsystem sich nicht ausgezahlt hat und du hast den Punkt mit den Koordinaten nicht mit rein genommen

Vor year
M S
M S

Ich denke die Java Edition sollte nicht sich der Bedrock nähern, da es viele ärgern würde und dadurch nicht mehr Minecraft spielen würden (im Extremfall, so wie ich, wenn es so weitergeht) und so viel weniger Spieler spielen würden, denn auf Java spielen ca. 36 Mio. Spieler und die Meisten mögen Java so wie sie ist, denn meiner Meinung ist sie einfach perfekt (im größten Teil der Fälle).

Vor year
XuBeats
XuBeats

Bin ich der einzige der es doof findet das man in der Badrock Version keine Fackel in die off Hand nehmen kann? Obwohl für die Badrock angebracht wäre wegen RTX. Ich feier einfach die Badrock Version mehr eben Wegen dem RTX es sieht einfach viel besser aus als shader . Ps Lars weißt du Vielleicht mehr zwegs nem Update das man die Fackel in die off Hand nehmen kann?

Vor year
Elif
Elif

Welches pack benutzt du bei der java Edition eigentlich am meisten?

Vor year
Smul
Smul

Ich würde eher die Java nehmen weil ich alleine diese funktion mit f3 geil finde und das menü auch richtig cool

Vor year
TheTraumBaerchen
TheTraumBaerchen

Java ist meiner Meinung nach besser da es mehr Server/Servermöglchkeiten gibt aber ich habe es auch auf meinem Handy dort ruckelt es zwar manchmal da mein Handy nicht mehr das neuste ist. Mein Lieblings Feature ist in Java die offhand die in bedrock wiederum schlecht umgesetzt ist. Es ist trotzdem beides ein guter Zeitvertreib und macht Spaß.

Vor year
FireGamesHD
FireGamesHD

Also ich finde die Java einfach schöner das Interface das Design ich finde für den pc ist die Java super 👍 ich fende es mega gut wenn das Zusammenspiel mit Java und bedrock funktionieren würde also Leute in eine Welt einladen das fehlt wahrscheinlich manchen aber ich habe auf meinem iPad die bedrock aber spiele viel lieber auf pc nicht wegen der Steuerung aber das zu erklären würde ein bisschen zu lange dauern

Vor year
Highwaygirl16
Highwaygirl16

Finde es schade das man bei der bedrock edition kein debug Menü hat . Jedoch wäre sicher die Umsetzung etwas schwierig für die Konsolen und Handy Nutzer da könnte ich mir nicht vorstellen wie man das dann Aufrufen könnte. Noch ein Nachteil ist das man nicht so viele Dinge in Off Hand nehmen kann wie bei der Java hoffe das kommt noch in der Zukunft rein das wünschen sich so viele.

Vor 5 Monate
TheGreenDonkey
TheGreenDonkey

Erst fand ich es richtig blöd aber nach deinem Video kann ich es jetzt auch verstehen und wenn mojang dann bald sagt wir nehmen die Java nicht mehr für multiplayer an und löschen es dann will ich schon dann die "bedrock edition" haben oder wenigstens mein geld, dadurch habe ich schon viel Strom verbraucht wegen mods usw. und das müsste man schon verstehen

Vor year
Matzokka TV
Matzokka TV

Ich spiele beide Versionen, aber lieber die Java.

Vor year
Fratzl Matzl
Fratzl Matzl

Sehr interessantes Video. Da stellt sich mir eine wichtige Frage: Ich spiele in der Java Version mit einem Freund auf einem von ihm erstellten Server (er besitzt auch Java), wenn ich mir jetzt die Bedrock Edition hole. Könnte ich dann auch trotzdem mit ihm zusammen zocken? Bzw. Die Frage als vereinfachte Form: Können Bedrock Spieler mit Java Spielern zusammen zocken?

Vor year
Karate Schnitzel
Karate Schnitzel

nein weil es zwei unterschiedliche spiele sind java wurde mit java programmiert und Bedrock j++ programmiert

Vor 2 Monate
Stefan Seidl
Stefan Seidl

Das kann ja leider nicht funktionieren ,da es viele kleine unterschiede gibt z. b. beim redstone, wenn dann in dieser Welt eine farm steht die nur in der java funktioniert, also in den zwei editionen anders funktioniert wüsste mincraft nicht wie es das anzeigen/berechnen soll. also kurz: Es geht nicht

Vor year
Louis Carpon
Louis Carpon

Ich mag die Java etwas mehr, da das Feeling für mich persönlich angenehmer ist. Aber ich finde gut, dass du beide differenziert betrachtest und nicht einfach ,,Java ist besser!" schreist.

Vor year
Connor Schott
Connor Schott

dafür merkt man ziemlich seine überzeugung auf die bedrock hin bezogen

Vor year
HiruGames
HiruGames

Bei Bedrock gibt es kein Gomme nur bei Java und es ist mein Lieblingsserver 👍

Vor year
Nijiboy TV
Nijiboy TV

Ne ich meine auch wenn ich normal Spiele. Spiele beides auf meinem PC. Modde sie auch nicht.

Vor year
Nijiboy TV
Nijiboy TV

Ich hatte als erstes die Bedrock und danach habe ich mir die Java Version gekauft. Seitdem ich die Java habe kotzt mich die Bedrock einfach nur noch an.

Vor year
spieleveteran
spieleveteran

Sehr gute Einstellung, finde ich. Ich habe beide Editionen und mag beide gleich gerne. Welche ich spiele liegt eigentlich nur daran, mit wem ich spielen möchte

Vor year
Erwar Hier
Erwar Hier

Also ich finde man könnte sowas ansprechen wie das man Java die Version wechseln kann und auf bedrock und nicht und auf bedrock kann man keine Clients herunter laden wie z.b den Badlion Client der viele Vorteile gibt

Vor year
Nickingo
Nickingo

Es gibt bedrock clients bitte zuerst informieren 😉

Vor year
Itz_Silly_Smile
Itz_Silly_Smile

also ich bin mit Java groß geworden aber bin dann zu Bedrock gegeangen sie haben beide ihre vor und hinterteile.... da wird man sich wohl immer streiten was besser ist. ich finde Bedrock besser.

Vor year
Leonard Holzwarth
Leonard Holzwarth

Ich finde das mit den mod ist immer noch besser weil es auf Java größere Auswahl giebt und fast all die bedrock ad ins als Auto nur ein Pferd retexturen und viele andere Sachen. Außerdem kann man nicht so sachen wie nbt data modifirung und andere Sachen mit den files machen

Vor year
Julia Ippen
Julia Ippen

Bei Java kann man fliegende Inseln, nur Höhlen etc. einstellen

Vor year
SoHiGh
SoHiGh

Ganz. Einfach. Java. Ich kann mir nach Herzenslust Mods zusammen stellen und mein ganz eigene Minecraft Erfahrung basteln. Es gibt so unglaublich viele Geniale Mods. Mekanism, Ender IO, Chisel um nur ein paar zu nennen. von den unendlich vielen genialen Modpacketen wie Skyfactory, All the Mods, Stoneblock....mal ganz zu schweigen Alle samt gibt es nicht für die Bedrock. Somit fällt diese einfach für mich aus.

Vor year
S. H.
S. H.

Ich habe mir vor ca 4Monaten die Java Version gekauft, ich habe aber keine Bedrock Version bekommen. Sollte Java irgendwann wegfallen, sehe ich aber nicht ein, nochmal das Geld auszugeben, das sollte dann kostenlos sein, für Spieler, die bereits einmal eine Version gekauft haben finde ich.

Vor year
Moritz Alpert
Moritz Alpert

Wenn man in der bedrock edition ne karte kauft und der pc zu wenig leistung hat weil dort zu viele entinitäten sind hat man geld rausgeschmissen ausserdem sehen die shader in der Java besser aus

Vor year
Ziptonix
Ziptonix

Meine eigene Meinung (falls ihr anderer seit, könnt ihr mir doch mal antworten): 1. Mods: In der Java gibt es halt die meisten Mods und die besten. Weil Mods in der Bedrock gibt es zwar aber sie sind halt nicht "die bekannten" oder so... Es gibt auch gute Mods, das will und kann ich nicht ausschließen. Aber die meisten guten kosten was. 2. Ja das mit den Freunden finde ich geschickt. Aber mich stört es auch nicht, kurz nen Server anzumachen. Aber sicher ein Feature, das gut für schlechtere PCs ist. Und ja Server gibt es, aber die Server von der Java sind halt viel besser (Hypixel oder Gomme etc). Ich finde Minecraft ist eh nur was für den PC. Von dem her für mich kein "Feature" mit dass man Konsolenweit spielt. Sonst spiele ich immer mit meinen PS4 Freunden auf meinem Java Server (GeyserMC). Die Bedrock läuft flüssiger (betrifft mich aber nicht). Ohne den Debug-Screen spiele ich keine Bedrock. Den brauche ich unbedingt... Das mit 60% Smartphone schockiert mich gerade. Wie halten es die Leute am Handy mit Minecraft lange aus??? Mein Fazit ist, dass die Java bis jetzt noch viel besser ist, aber die Leute die mit Leuten an Konsolen etc spielen wollen sollten sich die Bedrock holen, oder die die sich nicht nochmal später die Bedrock holen wollen.

Vor year
Florian Klörs
Florian Klörs

Das ist wirklich schwer🤔 aber ich finde Java ein bisschen besser 🙃

Vor year
Flusen Gewusel
Flusen Gewusel

Ich habe beide Versionen, allerdings finde ich die Java deutlich angenehmer zu spielen. Das Bild bewegt sich an sich anders und auch die Vanilla Texturen finde ich persönlich in der Java etwas schöner. Und das mit dem Online Multiplayer friends gedöns kann ganz schön nerven. Man muss dauernd dran denken, dass der Multiplayer aus ist und man wird dauernd eingeladen. Und das Einstellung Menü gefällt mir vom Design und der Vielfältigkeit in der Java besser. Was die Server angeht ist die Bedrock aber wirklich deutlich besser und das ermöglichte Crossplay ist einfach nur toll. Und was den Schlagcooldown angeht, den mag/mochte ich eigentlich ganz gerne. Dadurch sind die Kämpfe irgendwie.. 'spannender'.

Vor year
Nici Nici
Nici Nici

Ich find das so cool wenn bei manchen Leuten durch ihrgentso ein Mod oder so das Wasser sich so spiegelt und die Sonne viel mehr Schatten und Licht macht und Bäume und so bisschen realistischer aussehen ☺️

Vor year
Silivreniel
Silivreniel

Das sind Shader, die kann mich sich installieren. :)

Vor year
julius
julius

Meine meinung ist ich kann besser auf der java edition spielen weil ich die einstellungen mehr mag (die einstellungen in der bedrock sind auch gut) bei der bedrock edition schwankt meine kamera herum wenn ich mich umschaue das möchte icb nicht aber ich versuche es hinzu bekommen das es nicht mehr so ist und weil ich das alte feeling von der java edition auch mehr mag.😊

Vor year
Kagome Chan
Kagome Chan

Ich habe mit Java angefangen und bin dann bei der bedrock hängen geblieben. Spiele auf der switch. Finde es dort irgendwie angenehmer 😊

Vor year
chriswkfpo
chriswkfpo

Da hatte ich es einfach. Ich hab die Java Version gekauft, als es gerade ein Angebot gab, wo man die Windows 10 Edition gratis dazu bekommt. Ich hab somit beide. :) Wobei ich niemals auf Java verzichten möchte, da ich gerne Abwechslung habe und viele Modpacks im Wechsel spiele. Bedrock ist ganz nett, weil es sehr flüssig läuft. Aber sonst seh ich da keinen Vorteil für mich persönlich drin. Alles, was ich extra möchte, muss ich da bezahlen. Ok, nicht alles, hatte kommentiert, bevor das Video zu Ende war. :) Auch, wenn ich mir in Der W10 Edition auch schon so ein paar Packs gekauft habe, die ich auf die Art von Java nicht kannte. Aber - sofern möglich - werde ich immer mehr Java zocken als Bedrock. Es wirkt auf mich auch so, als könnte man da niemals sowas wie Nature´s Beauty installieren, was ja sehr umfangreich und wunderschön ist. Viele Pflanzen etc. Bei Bedrock scheint man nur wenige Addons installieren zu können, wenn die nicht so flexibel sind. Ist für mich ein Minuspunkt. Ich spiele aktuell einfach Java und ab und zu mal Bedrock. Ist beides cool, aber wenn ICH die Wahl hätte, würde ich sagen, man gleicht einfach alle beide aneinander an, inhaltsmässig, und dann lässt man eine von beiden so stehen, wenn es unbedingt sein muss. Wäre dann wohl Java, weil Microsoft ja auch Geld verdienen möchte. Super finde ich allerdings bei Bedrock, dass die Modder und Hobby-Entwickler auch was davon haben, dass sie sich die Arbeit machen. :) Ach ja, Multiplayer nutzt mir leider nichts, da ich niemanden kenne, der auch MC zockt. Leider.... :)

Vor year
soos Jonas
soos Jonas

Ich spiele jetzt schon 7 Jahre die Java und nebenher die Bedrock. Ich finde beide gut aber was garnicht im Video erwähnt wurde war das man bei Bedrock nicht die Version wechseln kann wie bei der Java. Und man hat nicht die klassischen Mods oder Modpacks.

Vor year
Jonas Egle
Jonas Egle

fühlt sich die java bei dir auch besser als die bedrock an ? bedrock ist irgwie schwammig wie wenn man auf der xbox spielen würde

Vor year
Jqrma
Jqrma

Ich kann mir aber vorstellen, das die Mehrheit, der Minecraft Spieler, die Java trotzdem einfach besser finden..... Auch obwohl 60% der meisten Leute am Handy spielen..... ich könnte mir sogar vorstellen das minecraft sehr viele Spieler verlieren wird, denn ich kenn sehr viele die die bedrock einfach nur hassen. Kann ich auch verstehen. Nur noch mal so: MAN in der Java dafür aber auch in den anderen Versionen spielen..... Cooles video Ganz viele kaufen sich minecraft wahrscheinlich erst nachdem sie es bei irgendeinem youtuber gesehen haben, und die spielen halt meistens java. Dann kaufen sich die Zuschauer es aber aufm Handy, weil sie kein PC oder so haben. Und wollen dann am Ende doch eher die Java haben, weil es da die ganzen großen Server wie Hypixel, Gomme und Griefergames gibt...... Ich selber habe mit der bedrock angefangen und spiele heute viel mehr Java, weil ich mit der bedrock einfach unzufrieden bin..... Und zu dem online spielen nochmal: auf der Switch muss man sich nochmal extra Switch Online kaufen und auf der X-Box auch um mit Freunden zsm spielen zu können..... Auch nochmal den fps

Vor year
derpsakry44
derpsakry44

Griefergames? Großer Server?? Haha, das ich nicht lache, dieses Loch ist tot

Vor year
Jqrma
Jqrma

@K Fiddy naaaajaa? Ich hab ehrlich gesagt nicht gegen Abgegrieft...... ich meine, was hat er getan?

Vor year
K Fiddy
K Fiddy

Wer auf griefergames zockt, hat den Bezug zur Realität verloren. Einen Menschen zu unterstützen der seine Community belügt und betrügt find ich persönlich echt unter aller Sau.

Vor year
Marc2306 !
Marc2306 !

@Jqrma ne braucht man nicht

Vor year
Jqrma
Jqrma

@TatzKratz Ja, aber man braucht trotzdem ein Java Konto......

Vor year
Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu

Hab mit Java angefangen von Anfang an hab mich aber über die Stabilität imens aufgeregt... Bin froh das ich die Bedrock Edition geschenkt bekommen habe & hab seid dem auch wieder Minecraft Installiert xD Klar suchte ich es nicht wie damals als es raus kam aber ich finde die Bedrock Edition Tausend mal besser als die Java Edition & wenn ich mir zb. ein Texturen Pack raus suche frag ich mich halt 3x ob ich die jetzt brauche oder nicht & wenn ja unterstütze ich den Entwickler wenigstens etwas & lade es mir nicht einfach nur runter & er hat seine Zeit umsonst genutzt ^^ Ich bin & bleib ein Bedrock Edition Fan & sie könnten meinet wegen die Java Edition vollkommen vernachlässigen xD

Vor year
fakir
fakir

Ich finde dass die Java die beste Edition ist. natürlich hat auch die Java ihre Ecken und Kanten aber die Java ist schon seit meiner Kindheit Minecraft und die bedrock hat eindeutig schlechtere Eigenschaften jedoch muss ich sagen dass jeder das Spielen kann was er will

Vor 8 Monate
fortnite_epic_win Fortnite
fortnite_epic_win Fortnite

Ich bin von bedrock auf Java gewechselt und sage euch das Java besser für PvP und Server ist. Es macht einfach mehr spasss weil man normal Bridgen kann wer survival spielt sollte sich bedrock holenn

Vor year
Tipi Tipi
Tipi Tipi

Ich finde es immer sehr imozional .ich finde es gut aber eine kleine frage habe ich noch wird es dann nur noch bedrock geben oder... würde mich auf eine antwort freuen .LarsLP mach weiter so für mich ist jedes Video wie ein Geschenk .

Vor year
TechnoMichaSDL
TechnoMichaSDL

Ich spiele beide Versionen. Alleine wegen der performance bei der Bedrock tendiere ich mehr damit zu spielen als mit der Java. Barrierefreiheit ist auch etwas unlogisch zwischen beide Versionen. Was bringt es in der Bedrock den Text vorlesen zulassen (Text-to-Speech) wenn ein Spieler der taub ist nichts hört und bei der Java hat man exklusiv ne funktion eingebaut das bei geräusche die Richtung angezeigt wird woher das geräusch kommt. Für die Lars z.B. ist das wieder blöd wenn du halt den Creeper nicht hörst. Bei Minecraft Feedback wird auch gefordert das es auch in der Bedrock eingebaut werden soll. Übrigens einen cooldown gibt es trotzdem in Bedrock. Wenn die Kreatur/Spieler rot aufleuchtet, kannst du in der Zeit keinen schaden machen. Klickspam bringt also nichts. Das merkt man beim Enderdrachen das die Lebensleiste stückweise runter geht und nicht schneller wenn ich dauerklicke.

Vor year
gamingkater
gamingkater

Ich finde es cool das du anders als die ganzen anderen Java Spieler nicht die ganze Zeit die Bedrock Version schlecht redest

Vor year
endless shadow
endless shadow

Will halt übel gerne das das mit der Axt reinkommt das mann mit der ein Schildbreak machen kann.

Vor year
Jakob Huwer
Jakob Huwer

Das doofe ist bei Handy Edition kann man nur auf den neusten Version spielen auf der ja weil Edition kann man auch mit älteren Version einstellen

Vor year
Dampflok 8008
Dampflok 8008

Bedrock wird wahrscheinlich irgendwann alles übernehmen. Allerdings werden sie dann evtl. Einen großen Teil der Redstone User verlieren, weil bedrock und redstone sind wie Wasser und redstone. Funktioniert nicht

Vor year
Dampflok 8008
Dampflok 8008

Wo denn zum Beispiel Und mit Wasser und redstone meine ich das es nicht sehr gut läuft

Vor year
ATOM
ATOM

ich versteh es nicht warum ist die bedrock genau so wie wasser und redstone . es gibt viele gründe bei den die bedrock mit redstone viele bessere sachen haben als mit der java

Vor year
Moritz Alpert
Moritz Alpert

Ich muss sagen ich Habe mal meine Testworld aus Java in Bedrok importiert und muss feststellen das wirklich abselut nichts mehr geht

Vor year
Dampflok 8008
Dampflok 8008

In gewisser Weise ja. Allerdings kann man sich auf der java leichter um riesige Computer zu kümmern

Vor year
JABY
JABY

Mit Bedrock ist es sogar viel einfacher mit redstone zu jauen

Vor year
Zimtbrot LUL
Zimtbrot LUL

Bei den Mods ist es leider so, dass viele Shaders etc. nur für die Java Version funktionieren.

Vor year
Double Duo
Double Duo

Es ist wirklich schwierig aber ich glaube ich bin eher für die Bedrock

Vor year
Leon
Leon

Kannst du bitte ein Video machen wie man shader bei der Win 10 Edition installiert?

Vor year
doenel
doenel

Was bei der Java Edition besser ist, ist dess man sie auch unter Linux oder MacOS verwenden kann und die Bedrock nur unter Windows 10. Das Crossplay der Bedrock hat ja auch nicht nur Vorteile: Zum Beispiel ist man beim PvP-spielen als Handyspieler denen, die am PC spielen gegenüber im Nachteil.

Vor year
doenel
doenel

@K Fiddy Da hast du recht. Ich finde aber, es sollte eine Option geben, mit der man Crossplay sowie auch das Zusammenspiel mit Controllerspielern ausschalten kann.

Vor year
K Fiddy
K Fiddy

Wer auf dem Handy ohne Controller zockt ist meiner Meinung nach komplett Lost. Und man sollte selber wissen, dass mit "über den Bildschirm wischen" kein vernünftiges PvP möglich ist. Also wäre das überhaupt kein Argument gegen die Bedrock!

Vor year
LarsLP
LarsLP

Der Onlinenachteil ist schon lange ein Thema und du hast recht 👍 Ich finde es nur schwierig das in die Bewertung einfließen zu lassen. Crossplay an sich ist ja nicht schuld an den unterschiedlichen Eingabegeräten.

Vor year
Zocker Boy
Zocker Boy

Ja alles schön und gut, aber das große Problem bei der Bedrockversion ist das das zusammen spielen für Konsolen zu mindestens für die switch jeden Monat Kosten also geht der croßplay Punkt eigendlich an die Java

Vor year
Erdmute Röger
Erdmute Röger

Ich spiele seit 1,5 Jahren minecraft und bin sehr viel besser im Bauen als mein Freund der schon 5 Jahre spielt und das hab ich dir zu verdanken

Vor year
Michael ZugCraft
Michael ZugCraft

Ich finde das echt schade das die Bedrock die Java Edition besiegen wird weil man kann sagen das die Java das richtige Minecraft das mit den Microsoft Accounts verstehe ich noch weil es geht ja um die Sicherheit aber mehr soll sich die Java Edition nicht verändern

Vor year
Ryan Börner
Ryan Börner

Ok, vielleicht kann man auf einem PC die Windows 10 Edition modifizieren etc. Das Problem sind Konsolen, auf PS4, Switch oder Xbox kann man das Spiel nicht verändern. Man ist an die Version zu 100% gebunden. Deshalb gibt es auch den Marketplace, diese Spieler müssen für einfache Texture Packs Geld ausgeben udn haben dabei keine weiteren Optionen. Custom Server werden nicht unterstützt und das Spiel fängt bei höherer Belastung extrem an zu langen. Java hat Mods, welche die Performance von Minecraft verbessern können, so kann man das Vergleichsweise Ineffiziente Java konkurrenzfähig machen.

Vor 9 Monate
crazy life
crazy life

Hey, Ich habe gestern zum ersten mal die Demo Version zu Minecraft Java edition gespielt. Ich war sehr begeistert, jedoch wollte ich zuerst die Minecraft Windows 10 edition. Da diese jedoch nicht auf meinem Gerät funktioniert wird es nun die java. Meine Frage währe nun aber, ob es abgesehen von dem Design große Unterschiede gibt.

Vor year
Jonathan Ulbl
Jonathan Ulbl

Ich finde die Java besser wegen den vielen Java tutorials sowie zusammen spielen

Vor year
Leo
Leo

Cooles Video, wenn die Bedroht edition noch nen debugscreen und den Spectator Mode bekommt, dann wechsel ich denke ich rüber.

Vor year
Doc Michi
Doc Michi

Ich bin für Java. Was mich extrem stört ist das Menu. Das sieht aus, wie aus einem uralten Spiel. Ich habe die Bedrock ausprobiert, wir hatten einen Community-Server, weil einige halt nur aufm Handy, oder Tablet zocken konnten. Es fühlt sich nicht an wie Minecraft, ich habe es echt versucht, aber mich nie wohlgefühlt. Aber wenn Java eingestampft wird, gäbe es noch andere Spiele, falls die Bedrock dann immer noch so aussieht, was ich vermute, wegen Handy und Konsole. Zudem habe ich das Gefühl, dass Microsoft nur noch Geld mit der Bedrock verdienen will. Die Cashcow, die man ordentlich melken kann, da es hier ja nur ein paar Euros sind und da mal ein paar Euros. Am Ende gibt man dann über längere Zeit immer mehr und mehr aus. Ja, die Performance der Bedrock ist krass, aber für mich ist das Spielgefühl so, als ob ich ein anderes Spiel spiele. Keine Ahnung warum, daher bleibe ich bei der Java.

Vor year
David B
David B

Ich finde es nur schade, dass es die Bedrock nicht für Linux und Mac gibt und man da nur Java oder einen inoffiziellen Launcher benutzen kann...

Vor year
Ukepee
Ukepee

Es gibt aber sehr sehr viel Punkte die für die Java sprechen. zB. - die ganzen verschiedenen Server - das Redstone system und noch viele mehr

Vor year
Rolf Chibana
Rolf Chibana

Bedrock gibt es nicht für Linux. Bei Steam wurde mal SteamOS (Linus based) gepusht, aber nach meinem Eindruck gibt es seit drei Jahren immer weniger vernünftige Spiele, die Linux unterstützen. Würde mir mehr Spiele kaufen, aber habe keine Lust dafür immer Windows starten zu müssen. Auf Windows habe ich keine Lust mit den Update-Orgien. Meine Einkommenssteuer mache ich noch unter Windows, sonst nichts.

Vor year
Palena
Palena

Ich habe die Bedrock Version bereits auf fast allen Endgeräten (fehlt nur noch aufm PC). Bin schon seit der PS3 ein Konsolen bzw. Bedrock Spieler, von daher kann ich zur Java nichts zu sagen😅

Vor year
Auf ein Wort
Auf ein Wort

Gerade eben hab ich ebenfalls nen Vid von LarsLP gesehen, welches „10 Gründe warum die MC Java Version Besser ist“ heißt. Und die Gründe pro Java sind genauso gut wie hier die Pro Bedrock Argumente. Jetzt ist die Verunsicherung groß und da werd ich auch nicht der einzige sein ;-)

Vor year
Elias OP2.0
Elias OP2.0

Kann man in der bedrock einstellen das in der Flachland Welt die Bedrock decke tiefer ist?

Vor year
Karatetea
Karatetea

Bedrock ist auch gut, aber Java Edition hat zum Beispiel mehr Items.

Vor 11 Monate
ParsecJan
ParsecJan

Warum können die nicht einfach die Java und die Bedrock so lassen und nicht die Java vernichten. Das ist einfach nur traurig 😔

Vor year
Theologisch Ober
Theologisch Ober

Ich spiele auf Java und kann nur sagen das ich die Bedrock auch cool finde aber du kannst mit der Java Version zB. alte Versionen spielen und man kann dort gut PvP spielen und zu sagen, dass die Stabilität schlechter ist finde ich traurig. Ich weiß nicht ob es stimmt weil aber ich hör oft das es lagt wenn zwei Spieler (Bedrock edition) einen Raid spielen sollen und Es anscheinend laggen soll. Außerdem hat die Java Version mit Labymod einen Voicechat und so und Keystrokes was ich alles sehr gern mag aber ich glaube das es nicht in der Bedrock Version geht.

Vor year
Torsten Meyer
Torsten Meyer

Ich meine die Java Edition ist besser, weil es dort bessere mods gibt und sich Modersteller komplett umstellen müssten.

Vor year
Torsten Meyer
Torsten Meyer

Genau!

Vor year
JS_ Brick
JS_ Brick

Und es gibt gratis Maps, Gratis texturepacks, die Funktion alle Versionen zu spielen.

Vor year
Emil Drees
Emil Drees

Ich würde die Java-Edition mit einer 1 benoten und die Bedrock-Edition mit einer 2+. :)

Vor 6 Monate
josua_ krieger
josua_ krieger

Könntest du jetzt nach einem Jahr, noch einmal so ein Video machen? 😊

Vor 11 Monate
BerkanMinecraft
BerkanMinecraft

Also spiele zur 80% Bedrock weil ich meine Stadt dort habe und die meisten Städte dort gebaut habe die restlichen 20% Java aber nur wenn es um Server geht also ich bin mehr ein Bedrock Spieler👍

Vor year
ParDegreeHD
ParDegreeHD

Ich bevorzuge die Bedrock Edition (:

Vor year
Sneak_Cobra
Sneak_Cobra

Bedrock ist oft sehr buggy man kann sich oftmals nichtmal hochbauen ohne zurück zu buggen. Und auch wenn man in der bedrock keinen Hit cooldown hat nimmt minecraft oftmals nur 4 bis 6 cps was ziemlich mies ist.

Vor year
Oliver Paul
Oliver Paul

Dafür hat die Java Version viiiiel besseres anticheat als die bedrock weil in bedrock treffe ich egal auf welchem server jede 2 runde auf nen cheater

Vor year
Niggo
Niggo

Was wäre wenn es wirklich so kommt das es die Java Version nicht mehr geben wird was wäre dann mit den Ganzen klassischen Java Servern?

Vor year
The Cherries
The Cherries

Ich bin ja der Typ, der wirklich ein großer Fan der Java ist, vor allem dadurch, dass man auf dem Mac nur die Java Edition spielen kann, wäre cool, wenn die Bedrock auch mal für den Mac kompatibel gemacht werden würde, denn ich hab sehr viele Freunde, die mich fragen, ob wir mal zusammen Minecraft spielen können, die ich dann wiederum mit der Erklärung enttäuschen muss, dass die Java und die Bedrock Edition nicht miteinander kompatibel sind. Schade eigentlich...

Vor year
pundenman
pundenman

Die guten mods/maps/... kosten bei bedrock immer geld. Ich weiß das man sie kostenlos herunterladen kann, jedoch muss man bedenken das man java (meistens) nichts für mods/maps/... bezahlen muss

Vor 7 Monate
Niklas VDB
Niklas VDB

Ich bin zwar noch Bedrockspieler, spiele nur ab und zu Java, finde Java aber von den Servern her viel besser

Vor year
MAtiZz
MAtiZz

Java bleibt das beste und ist das beste 1. Du kannst clients Runterladen du kannst cosmetics nehmen pvp ist besser und bauen ist zwar schwer aber das ist ja gut weil nicht jeder soll übertrieben gut sein, mods sind unendlich mal besser man kann sich schrumpfen einfa v alles schaut mal lekoopa da seht ihr das die java bockt und das die fps runtergehen das ist euer Problem also ich habe immer 300 bis 600 fps und das mit pvp texture pack mit labymod und shaderr und fps booster also javvvvaaaaaa ist besser😀

Vor year

Nächster

DIE 25 BESTEN Minecraft MODS!!

17:52

DIE 25 BESTEN Minecraft MODS!!

LeKoopa

Aufrufe 2 400 000

GOMMEMODE 😎 | #ungeklickt

11:29

GOMMEMODE 😎 | #ungeklickt

ungespielt

Aufrufe 147 188

Disstrack an HamedLoco

9:42

Disstrack an HamedLoco

HamedLoco

Aufrufe 130 592

Standoff 2 | #Legends (0.20.0)

1:37

Standoff 2 | #Legends (0.20.0)

Standoff 2

Aufrufe 562 999

13 UPDATE IDEEN, die MINECRAFT UNBEDINGT braucht!

15:38

trümmerbruch_3.0.mp4

8:01

trümmerbruch_3.0.mp4

Rohat

Aufrufe 72 613

Disstrack an HamedLoco

9:42

Disstrack an HamedLoco

HamedLoco

Aufrufe 130 592