Was gutes Brot ist und wie es gut bleibt (Ganze Folge) | Quarks

J U
J U

Eine Dokumentation über Brot zu gucken ist glaube ich das deutscheste was man tun kann.

Vor 2 years
J U
J U

@Tscharli Bier? Ach du meinst die Alternative Heizmethode diesen Winter. Ja, im Winter saufen und im Frühling Entzug, ich bin Mal gespannt wie viele das betrifft die nächsten Jahre. Hoffentlich gutes Bier.

Vor Monat
Susanne schmidt
Susanne schmidt

Und ich bin palästinensich, spanisch und algerischer Abstimmung und gucke es auch. Das Nenn ich integration.

Vor Monat
Petehamburch
Petehamburch

Deutschland ist Brotweltmeister. Fantastische Tradition die erhalten werden muss

Vor 2 Monate
~ConCienCia~
~ConCienCia~

Also ich wurde in Russland geboren und bin keine 100%ige Deutsche. Deutsches Brot ist m.E. einfach das leckerste weltweit! 🤤 Und Quarks mag ich auch. Deshalb schaue ich diese Doku! 😛

Vor 8 Monate
Mike Kraus
Mike Kraus

Da hast recht😁

Vor 9 Monate
Harald Peter
Harald Peter

Ava Celic die Geschichte und Entstehung deines Brotes ist sehr beeindruckend. Ein schönes Beispiel dafür, dass sich Leidenschaft, Geduld und Übung auszahlen.

Vor 2 years
Holger Herzog
Holger Herzog

Was ich mich spontan frage: Wie konnte sie ihre Kindheit und Jugend überstehen, ohne die Zöliakie zu bemerken?

Vor 4 Monate
Dorothe Scharf
Dorothe Scharf

Mein Papa war Bäcker in einer kleinen Bäckerei. Ich habe ihn oft beim Säuern des Sauerteigs gesehen. Der Zeitpunkt z.B. des Säuerns war abhängig vom Wetter. Es war Handarbeit, die man auch geschmeckt hat. Noch heute sagen mir viele Leute, mein Vater habe das beste Brot gebacken. In liebevoller Erinnerung an Theo Scharf ❤️❤️❤️

Vor 2 years
Panthertierchen LOVE
Panthertierchen LOVE

Wie schön am Ende zu sehen, mit wie viel Liebe das Brot von den beiden Bäckern von Hand gebacken wird ♡ da steckt richtig Leidenschaft drin! Die brennen für ihren Beruf :-)

Vor 2 years
Kay Howe
Kay Howe

@Ich bin's Deine Hintertür?

Vor year
Ich bin's
Ich bin's

@Kay Howe Da ist die Tür ;)

Vor year
Kay Howe
Kay Howe

Von Hand gebacken... Vom Ofen ODER???

Vor 2 years
bäcker 8
bäcker 8

Leider längst nicht mehr alle...

Vor 2 years
katze katze
katze katze

content mit Mai ist immer noch der beste. Sie bringt alles super verständlich rüber und ist super sympathisch. Natürlich hat sie auch ein großes Fachwissens was ich sehr schätze. 🍪🍪🍪🍪 Kekse für Mai

Vor 2 years
SuppaJuppa
SuppaJuppa

@Martin Price 1. Hat Sie das in dem Video nicht behauptet und 2. gings nicht um die Bekämpfung von Depressionen an sich, sondern um die Wirkung von Antidepressiva. 3. hat Sie sehr wohl dargestellt, wie Wissenschaft funktioniert und wo die Fallen liegen, in die man tappen kann und wie diese ausgeschaltet werden. Wenn Sie natürlich nur die ersten 5 minuten geschaut haben ....

Vor 2 years
Luctis D
Luctis D

@Martin Price Zu deinen anderen Kommentaren: was du schreibst sind keine Argumente ("Rechtfertigungsgrund, [stichhaltiger, plausibler] Beweisgrund, Punkt einer Beweisführung" laut Duden), sondern Behauptungen ("Äußerung, in der etwas als Tatsache hingestellt wird [was möglicherweise jedoch keine ist]", siehe Duden). Bisher bemühte sie sich immer wissenschaftlich fundiert und mit Quellenangaben zum selbst Nachforschen zu arbeiten. Deine Aussage, dass sie dem Publikum nur eine Seite erklärt, kann ich nicht bestätigen. Beim Thema Milch hat sie Pro und Contra-Argumente erwähnt. Und auch bei Thema Antidepressiva hat sie aus mehreren Seiten beleuchtet. Dabei hat sie unter anderem das Problem mit dem Publication-Bias bzgl. der positiven Wirkung von diesen Medikamenten erwähnt sowie dass die Datenlage eine 100% Wirkung gar nicht völlig bestätigt, was offensichtlich gegensätzlich zu einer vermeintlichen Manipulation und Werbeversuch ist, so wie du behauptest. Sie hat betont, man solle das ganze(!) Video schauen, um nicht zu denken sie würde nur einseitig argumentieren. Und auch beim Thema Curcuma ist sie auf mehrere Aspekte eingegangen, wie es wirken kann, was für Studien es dazu gibt, welche Probleme es mit der Aussagekraft der Studien gibt, was es im Labor so schwierig macht und und..

Vor 2 years
Luctis D
Luctis D

​@Martin Price >"Es gibt recht viele Mai kritische Videos auf Youtube mit Zusammenschnitten aus ihrer Show wo sie sehr manipulativ Pharmaprodukte als einzige Lösung vermarktet." Und Videoausschnitte von Mai (oder ggf. auch anderen) zusammen zuschneiden bietet weniger manipulativen Spielraum? Ich denke gerade das ist eher kritisch zu betrachten. Zusammenschnitte ermöglichen das Weglassen von Informationen und somit eine Verzerrung der Kernaussage des Originals. Ich würde lieber im Anschluss auch das Originalvideo anschauen und selbst prüfen. Stell dir folgendes Szenario vor: jemand würde jetzt deine Kommentare nehmen, und sie neu zusammengesetzt als ein Zitat von dir ausgeben ohne aber das komplette Original anzugeben. Man könnte aus deinen Worten dann die Aussage unter Umständen basteln, dass du ein Fan von Mai bist oder dass du der Meinung bist, dass du Pharmaprodukte als einzige Lösung siehst, obwohl du das anscheinend nicht der Wahrheit entspricht. Natürlich sind geschriebene Worte und Videoausschnitte nochmal zwei unterschiedliche mediale Möglichkeiten. Aber ich hoffe die Analogie kann man erkennen.

Vor 2 years
JaeSchmidt
JaeSchmidt

Sonja Höllrigl Wissenschaftsjournalist_innen wie Mai stellen komplexe Sachverhalte verständlich und differenziert dar, erklären Streitthemen mit Pro- und Contraargumenten und belegt ihre Aussagen mit peer-reviewten Studien aus seriösen Quellen. Die „ihr seid doch alle brainwashed“-Leute wie Sie verweisen auf unbelegte Behauptungen aus unwissenschaftlichen Quellen, behaupten, die ganze Welt sei verblödet und nur sie seien im Besitz der Wahrheit und „Ungläubige“ Skeptiker werden als hirngewaschene Systemfanatiker abgetan. Wer in aller Welt, der Hirn und Verstand benutzt, soll Sie da bitte noch ernst nehmen? 🤦🏻‍♂️

Vor 2 years
ritter lll
ritter lll

@Cevyn Otter https://www.youtube.com/watch?v=DgGQP7W0kAM

Vor 2 years
Ich bin's
Ich bin's

Ich finde, man sieht richtig wie sehr Ava und auch Max mit Leidenschaft backen, schön zu sehen! :)

Vor year
Fabi
Fabi

Richtig genial, ich liebe selbst gebackenes Brot. ...habe letztens die Liebe zum eigenen Sauerteig entdeckt 💚💚

Vor 2 years
team_ flusspferd
team_ flusspferd

Deutschlands beliebteste Brotsorten: Platz 1: das da Platz 2: das daneben 😂

Vor 2 years
koellekind
koellekind

@Bettina Riemann Mir ist einmal passiert, dass die Verkäuferin das nicht konnte! Wollte mir Kürbiskernbrot einpacken, nachdem ich Sonnenblumenkernbrot haben wollte. Ich kann nur annehmen, dass die noch ganz neu war...

Vor 2 years
Bettina Riemann
Bettina Riemann

@Fafnir Drache Ja, echt traurig.

Vor 2 years
Fafnir Drache
Fafnir Drache

@Bettina Riemann Tja, manchmal ist es echt traurig, wie weit der IQ gesunken ist.

Vor 2 years
Bettina Riemann
Bettina Riemann

@Fafnir Drache Peinlich finde ich auch immer, wenn man Kürbiskerne nicht von Sonnenblumenkernen unterscheiden kann. Echt plöd. Und "was ist überhaupt Dinkel???? Hab ich noch nie gehört..." 😳🙈😂😂😂

Vor 2 years
Fafnir Drache
Fafnir Drache

Ich sterb' hier grad vor Lachen.

Vor 2 years
Gina Hinding
Gina Hinding

Sendung mit der Maus für Erwachsene 😉 Danke! ❤️

Vor 2 years
Moos
Moos

Ich gucke Quarks & Co immer mit meinem 12-jährigen, Sendung mit der Maus mit meinem 7-jährigen Sohn. Zum Glück gibt es das heutzutage alles online on demand, so kann man sich jederzeit Wissen aneignen ohne einen Videorekorder programmieren zu müssen. :)

Vor year
Jimlinde Knopf
Jimlinde Knopf

😄👍

Vor year
Meo Salami
Meo Salami

Mai ist auch ne Maus 😛

Vor 2 years
Happy
Happy

Das Orginal würde ich auch noch gucken XD

Vor 2 years
somesugarsomesalt
somesugarsomesalt

Ich freue mich nach jedem Urlaub im Ausland wieder so sehr auf "unser" Brot.

Vor 2 years
Mia Ritter
Mia Ritter

Komm mal in die Schweiz!!! WIR haben Brot 😅 Wir vermeiden es möglichst im Ausland Brot zu essen.

Vor 4 Monate
Jackson Matysik
Jackson Matysik

Respekt, dass ihr die Folge nochmal aufgefrischt habt 👍

Vor 2 years
ChaosN
ChaosN

Kam ausm Kühlschrank im beschichteten Papier

Vor 2 years
bastooo3
bastooo3

Das ist einfach so eine tolle runde Doku rund ums Brot - wirklich klasse gemacht!!

Vor year
KLAR TRÄUME
KLAR TRÄUME

Bitte mehr von Kochvideos dieser Art!!! Es hat mir so viele Fragen mit dem ich mich gerade beim Backen beschäftige, beantwortet. Und schon das Video wie ich Eis herstelle, hatte mir Fragen beantwortet, die ich mir sonst super kompliziert zusammen hätte recherchieren müssen und nicht besonders eingängig weil so unattraktiv erklärt. Mein Eis ist nach dem Video wirklich prima geworden. Und nun ab in die Küche man Sauerteig Vorteig müsste jetzt fertig sein

Vor 2 years
Loving Beauty
Loving Beauty

Diese Ava Celik scheint eine sehr schlaue Frau zu sein. Inspirierend!

Vor 2 years
xelsor
xelsor

passt schon ganz gut rein für die ÖR, ne? eine hübsche(!) junge(!) frau(!) mit ausländischen(!) aussehen, geht ihren steinigen weg und entwickelt auf kosten ihrer alten karriere ganz alleine ein neues brot und wird bäckermeisterin und macht einen laden in berlin(!) auf im kampf gegen ihre brotunverträglichkeit(!). geschichten wie aus amerikanischen dokus xD. da muss den verantwortlichen ja direkt die hose weggeflogen sein.

Vor year
Bettina Riemann
Bettina Riemann

@Matze H. Ich glaube, Du hast die Doku doch nicht richtig verfolgt. Die junge Dame hat 2 lange Jahre herumexperimentiert, bevor sie überhaupt ein glutenfreies Brot, welches ihren Ansprüchen genügt, so backen konnte, dass es ihr auch schmeckt. Sie hat ja vorher schon anderes glutenfreies Biobrot in Bäckereien getestet. Hat ihr aber nicht zugesagt.

Vor 2 years
JaeSchmidt
JaeSchmidt

Matze H. Ich glaube gar nicht, dass der Kommentar so gemeint war. Aber ich gebe dir recht, gerade die „einfachen“ Dienstleistungsberufe und Handwerke wie Friseure, Reinigungskräfte und eben auch Bäcker_innen bekommen viel zu wenig Anerkennung in unserer Gesellschaft. Das ist leider eine weitere unangenehme Nebenwirkung der kapitalistischen Marktwirtschaft :(

Vor 2 years
Matze H.
Matze H.

@JaeSchmidt Das habe ich gesehen. Ich finde nur das erste Kommentar sehr sehr albern. Dies sagt aus, das nur Schauspieler mit Meistertitel intelligent sind. Man begeistert sich nicht darüber, dass Handwerker Nacht für Nacht Brot backen und durch die harte körperliche Arbeit eine der geringsten Lebenserwartungen in Deutschland haben. Sondern man findet nur Begeisterung für eine Person die sich nicht für wenig Geld kaputt macht. Ich habe nichts gegen die Initiative der Schauspielerin die ihren Bäckermeister absolviert hat. Es ist schön. Sondern ich erbitte den Applaus auch für die anderen Bäcker. Das ist Respektlos gegenüber den wirklich hart arbeitenden Menschen. Im übrigen hätte man, in der Theorie, einem Handwerksbäcker Geld geben können mit dem Auftrag ein glutenfreies Brot in seiner Freizeit zu entwickeln. Oder direkt bei Harry anfragen können. Wenn man diesen, eine Nachfrage zusichert sind sie dazu auch bereit. Das Fachwissen haben mind. 75% der Bäckergesellen. Und das muß ich als Konditor und Koch zugeben. Die meisten Bäcker sind tatsächlich sehr intelligente Handwerker. Trotz der vermeintlichen einfachheit des Berufes. Ich habe aber auch Respekt vor ihrer Brotentwicklung. Keine Frage.

Vor 2 years
JaeSchmidt
JaeSchmidt

Matze H. Hast du den Beitrag gesehen? Die Schauspielerin hat die Meisterprüfung absolviert und arbeitet jetzt hauptberuflich als Bäckerin. Genau das wird in der Doku ja auch beleuchtet.

Vor 2 years
Hermann Middeke
Hermann Middeke

Dies ist hochsympathisch präsentiert. Und ist äußerst informativ. Ich habe leicht und mit Freude gelernt. In meinen sechs Jahren in China habe ich Brot vermisst und gelernt, wie toll es ist, welches zu haben. Sehr gute Dokumentation. Danke dafür!!

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Hermann, immer wieder gerne! Danke für deine Rückmeldung 💙

Vor 2 years
Jxli M
Jxli M

Liebes Quarks-Team, das Video war interessant! Eine Frage, die ich schon lange habe: Wenn man Kuchen, Waffeln, Eierkuchen,... backt, sind die Zutaten für den Teig oft die gleichen, nur die Mengenangaben unterscheiden sich. Wie ist es dann möglich, dass so viele unterschiedliche Teig-Arten entstehen? Rührteig, Mürbeteig, ... Wäre es möglich, darüber mal ein Video zu machen? Oder könnt ihr mir sagen, wo ich diese Frage sonst beantwortet bekomme? :D Vielen Dank schon mal und neugierige Grüße!

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Jxli, lieben Dank für dein Feedback. Wir besprechen das Thema mal in der Redaktion. Grundsätzlich kommt es aber auf die Zutaten an: Wieviel Mehl/Butter/Treibmittel? Und natürlich die Art der Zubereitung.

Vor 2 years
Peanut banane
Peanut banane

Boah bin ich bereit für 43,55 min über Brot😍

Vor 2 years
EmJay
EmJay

Ich nicht hahaha

Vor 2 years
TheOffspring
TheOffspring

Ich weiß nicht warum, aber ich muss lachen hahaha

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Peanut, du weißt, was gut ist.

Vor 2 years
Oskar
Oskar

Schön das ihr jedes Jahr ein Video zu Brot macht xD

Vor 2 years
Detlev Langenhahn
Detlev Langenhahn

WOW...ich bin mehr als begeistert. Was für eine Leistung und Durchhaltevermögen gepaart mit Zielstrebigkeit. Ich bin Hobbybäcker und suche alte Brotsorten zum Backen ohne schnick schnack und high tec drum rum. Deshalb bin ich so begeistert.

Vor year
Gabrielerklärt
Gabrielerklärt

Schade, dass das Bäckerhandwerk mehr und mehr ausstirbt. Ich kanns aber auch verstehen, da die Bezahlung sehr undankbar ist für die harten Arbeitsbedingungen. Außerdem ist die Nachfrage nach original Bäckerbrot über die Jahre sehr gesunken.

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Ofmine, du kannst fragen, ob sie eine eigene Backstube haben.

Vor year
jem1954
jem1954

@Timo Warscheinlich haben sie noch nie ein richtig gutes Handwerksbrot gegessen, sonst würden Sie so etwas nicht schreiben. Aber ok, jeder hat seine eigenen, mal höheren , mal niedrigeren Ansprüche ...

Vor 2 years
CriticalMass73
CriticalMass73

​@Timo Dein schönes knuspriges Brot vom LIDL schmeckt halt schon am zweiten Tag total beschissen, diesen Backautomaten Dreck würde ich nicht mal essen, wenn er umsonst wäre.

Vor 2 years
CriticalMass73
CriticalMass73

@E. Honda Da gibt es auch andere Bäcker, bei uns gibt es einen Bäcker der sogar sein Mehl selbst mahlt, der hat eine super Qualität, seine Waren gehen weg wie ... ähem, geschnitten Brot

Vor 2 years
Kai Fürstenberg
Kai Fürstenberg

Ich habe vor ein paar Jahren noch eine Bäckerei gekannt, die sogar ihre normalen Brörchen noch von Hand geformt hat. Konnte man an der Unregelmäßigkeit erkennen. Die gibt's leider auch nicht mehr. Es scheint auch so als würden die Bäcker das klassische Handwerk gar nicht mehr richtig lernen. Macht halt alles die Maschine. Dann schmeckt das Brot nicht und dann lohnt es sich auch nicht mehr zum Bäcker zu gehen. Es gibt aber noch ein paar wenige "klassische" Bäcker, die eben auch ohne Zusatzstoffe backen und die teilweise auch nur ein paar Stunden in der Woche überhaupt verkaufen. Die sind dann aber auch gerammelt voll und die Leute sind dann auch bereit, einen zum Teil deutlich höheren Preis zu bezahlen.

Vor 2 years
KD Kent
KD Kent

Vielen herzlichen Dank für diese wirklich interessante und informative Sendung

Vor 2 years
Lizisalizard
Lizisalizard

Vielen Dank! Das war ein wunderschöner Beitrag

Vor 2 years
Friedhelm Hess
Friedhelm Hess

Da ich selbst angefangen habe zu Backen war dieses sehr gute Video sehr interessant für mich und lehrreich! Danke für dieses Video!

Vor 2 years
Y Nguyen
Y Nguyen

Wow! Ws für eine top Folge, durch Mai viel glaubwürdiger und ein gewisses Vertrauen ist da! Vielen Dank Quarks :)

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Y Danke dir :).

Vor 2 years
Berit
Berit

Tolle Doku. Vielleicht sollte man noch erwähnen, das in der industriellen Verarbeitung (und leider auch schon bei manchen sogenannten Bäckern) Zusatzstoffe zum Einsatz kommen. Dinge, die ein wirklicher Bäcker nicht braucht! Hatte immer gesundheitliche Probleme, seit ich keine verarbeiteten Lebensmittel mehr esse und unser Brot ausschließlich selber backe habe ich auch keinerlei Probleme mehr. Ja, Backen ist eine Kunst und Wissenschaft für sich, hat etwas bei mir gedauert, viel gelesen und ausprobiert. Aber wenn man den Dreh erstmal raus hat, läuft es wie geschnitten Brot ..lach. Es ist gar nicht viel Arbeit, man muss nur lange vorplanen, denn wirklich gutes Brot braucht Zeit! Aber das Ergebnis ist dann soooo lecker.

Vor 2 years
Luis Jung
Luis Jung

Sogar Korschenbroich richtig ausgesprochen, ich bin beeindruckt! Tolles Video ;)

Vor 2 years
Kristalbluete
Kristalbluete

Ich bin begeistert von dem Einsatz der Bäcker, die alles selbst machen, aber der letzte Bäcker ist ja cuteness overload mit seinen Beschreibungen

Vor 2 years
C. opperlanding
C. opperlanding

Tolle Sendung mit vielen neuen Info‘s. Danke!

Vor 2 years
B B
B B

Der Beitrag mit Ava ist schon extrem gut gemacht, auf der Homepage ihres Backshops steht schon direkt ein dickes Danke an die vielen Bestellungen und positives Feedback aus der Quarks Sendung.

Vor 2 years
Mayo becomes a weeb
Mayo becomes a weeb

Ich habe mir jetzt eine 44-minütige Doku über Brot angeschaut und bereue keine Sekunde. :D Super moderiert und produziert! Hat Spaß gemacht zuzuschauen. Und der Power Ranger Puli von Mai ist ja mal mega dope! :D

Vor year
PrinzPapiertuete
PrinzPapiertuete

Ich finde es so klasse, dass Mai hier mitmacht. Nicht nur ist sie eine kompetente Forscherin und super sympathisch, ihre moderarorischen Fähigkeiten und Dinge zu erklären Wecken zusätzlich mein Interesse am Thema Brot. Ich kenne Mai von ihrem Hauptkanal und bin sehr froh, noch mehr und auch Anderes von ihr zu sehen. Toll, wie ihr das "gebacken bekommen" habt. Macht weiter so!

Vor 2 years
BetterWatch Uranus
BetterWatch Uranus

Erstmal schönes Video. Es wäre jetzt noch schön gewesen, wenn man gezeigt hätte, wie diese selbstgemachte Hefebrühe zu verwenden ist (komplett als Wasserersatz oder nur einen Teil) und wie sie zu pflegen ist (wie lange überleben die Hefen ohne nachfüttern und wie füttert man). Außerdem hat mir der Vollständigkeit halber gefehlt, ob man bei der zweiten Scheibe feinem Vollkornbrot den selben Blutzuckeranstieg gemessen hätte.🙂

Vor 2 years
georg hofmann
georg hofmann

also bei dem Haltbarkeitstest .. die hatten ja keinen Brotkasten sondern ne Tubberdose .. Brotkasten muss aus Holz oder Ton sein .. eben wegen der Feuchtigkeits-Regulierung

Vor 2 years
Hermann Schaefer
Hermann Schaefer

Hab seit Jahren Probleme mit dem Industriemüll, backen deshalb schon länger selbst: Egal welches Mehl, völlig wurscht, Hauptsache den Hefen und Bakterien (Sauerteig) mind. 12, besser 24 Stunden oder länger Zeit geben.

Vor 2 years
Gwydion67
Gwydion67

Sehr schön "runderneuert". Hab ich gern nochmals angeschaut (als Hobby-Bäcker und Mai-Fan sowieso).😊

Vor 2 years
Paul Ha
Paul Ha

Toller Beitrag. Mai wie immer die wissenschaftliche Würze! :) So soll GEZ eingesetzt werden!

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Paul, Danke, das freut uns!

Vor 2 years
nobody. com
nobody. com

Habe auch Zöliakie, aber schon mit vier gekriegt und deshalb nie die normalen Sachen vermisst. Trotzdem muss ich sagen, hat sich in den letzten Jahren viel getan und verbessert und wenn man es nicht anders kennt vermisst man es auch nicht. (würde das Brot aber trotzdem gerne mal essen)

Vor 2 years
ReBuDO
ReBuDO

Sehr inspirierend. Danke für diesen Report 👍

Vor 2 years
Sua Luca von Tiefenkunst
Sua Luca von Tiefenkunst

So habe ich von meinem Onkel kochen und backen gelernt. Er war Chemiker! So habe ich immer eine sehr experimentelle Küche und das auch an meine Kinder weiter gegeben. Denn wer die Verbindungen und Reaktionen verstanden hat, kann auch in der Küche zaubern!

Vor 8 Monate
PyroCookeY
PyroCookeY

Gute Dokumentation mit wissenschaftlich korrekten Einwürfen von Mai

Vor 2 years
Barbara Botanica
Barbara Botanica

seit dem ich kein brot mehr esse und alle weiteren getreideprodukte weg liess geht es mir super. ich backe mein eigenes brot mit kernen, nuessen, kaese, eier, naturhefe, kokosmehl und gewuerzen. best bread ever

Vor 2 years
Walter Hempe
Walter Hempe

Angefangen hat das Brotbacken bei mir als ich 1976 kurzzeitig in einer Brotfabrik gearbeitet habe. Mein Geheimnis sind alte Weizensorten, da ist Gluten besser verträglich, und die lange Teigführung.

Vor 2 years
Happy
Happy

Neue Sendung einmal im Monat - Backen mit Mai Aus Mai-Lab machen wir Mai-Laib XD

Vor 2 years
rj official
rj official

Der Getreideforscher kennt ihre Stärken. Höhö....

Vor 2 years
Ich bin's
Ich bin's

Noch besser wäre ,,Die Getreideforscherin kennt ihre Stärken" 😂😂

Vor year
bruellwitz
bruellwitz

Schön dass ich nicht der einzige bin, der dabei geschmunzelt hat 😂

Vor year
younited
younited

Endlichhh!!! Endlich jmd der auf das Problem des feingemahlenem Mehls eingeht… und auf die low carb fehlinterpretation… Ganz großes BRAVO! Ich möchte aber an dieser Stelle für alle Brot-Bäcker-Interessenten darauf hinweisen, dass man auch mit sehr simplen methoden ein High-End Brot backen kann. sprich ohne Raketenwissenschaft: Siehe Kanal „Andreas Sommers“

Vor 4 Monate
Kauffmann92
Kauffmann92

Brot gehört nicht in eine "Brotbox" aus Plastik. Die Box sollte aus Ton bestehen. Die Feuchtigkeit wird von der nicht glasierten inneren Schicht aufgenommen und langsam abgegeben. Die Luftfeuchtigkeit ist dann niemals zu hoch. Das Brot bleibt länger Frisch, da es nicht austrocknet.

Vor 2 years
arnoldhau1
arnoldhau1

Einfach im Kühlschrank geht aber auch. Ich mache das seit Jahren.

Vor 2 years
Kauffmann92
Kauffmann92

@Hermann Schaefer Es sollte dann aber auch wirklich Buche sein. Ist das Beste für diesen Zweck. Mein selbstgebackenes Brot hält sich im Tontopf problemlos :-)

Vor 2 years
AlphaCentauriB
AlphaCentauriB

Zu weit scrollen müssen für die richtige Lagerung. Tontopf oder Holztopf/Holzkasten beides gut, da es atmen kann.

Vor 2 years
Hermann Schaefer
Hermann Schaefer

Eher aus Holz, ganz klassisch, mit Rolladen. Unbehandelt, Buche, nicht dicht, sondern nur geschlossen. Und das Brot auf ein frisches Stück Küchenpapier legen, dann hält sich das so lange, bis es vertrocknet ist. Schimmel hab ich so sehr selten erlebt, kann mich jedenfalls nicht daran erinnern.

Vor 2 years
Ingrid WK
Ingrid WK

Gibt es bei der Hofpfisterei in München.

Vor 2 years
Dirk J.
Dirk J.

Mai, endlich wieder ein vernünftiges Video von dir!

Vor 2 years
cinderella0307
cinderella0307

Wow - tolle Sendung! Na ja - eigentlich ist sie ja immer toll, aber dieses Thema hier hätte ich nicht erwartet. Und erstaunlich, was ich heute noch alles an interessantem Hintergrundwissen mitnehmen konnte, obwohl ich schon jahrelang Brot backe. Vielen Dank.

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Freut uns sehr, dass dir die Sendung so gut gefällt!

Vor 2 years
Lynn Saik
Lynn Saik

Gefriertruhe! Hält sich wochenlang und schmeckt immer frisch!

Vor 2 years
FatBuffaloTV
FatBuffaloTV

Nehme das Brot einfach aus dem TK und lasse es bei Raumtemperatur eine Stunde auftauen. Das schmeckt wie frisch gebacken und ja ich weiß wovon ich rede: ich hab mehrere selbstgezogene Sauerteige

Vor year
Weinhain DE
Weinhain DE

@SilentPain2608 Immer im ganzen Einfrieren, wenn man es aus der TK-Truhe nimmt in ein feuchtes Leinentuch wickeln und bei 100 °C auf dem Rost in den Ofen bis das Tuch trocken ist. Meist ist es unten noch etwas klamm, dann das nackige Brot noch 5 min in den ausgeschalteten Ofen. Da schmeckt nix "reudig" und ist auch nicht zu knusprig. Funktioniert mit einem ganzen und auch einem halben Brot, wer's nicht weiß, dass es aus dem TK kommt, merkt nix.

Vor 2 years
Jakob
Jakob

Lea du weißt gar nicht wie frisches selbsgeb. Brot schmeckt.

Vor 2 years
Kreativer Name
Kreativer Name

@SilentPain2608 wir tun das Brot auch immer in die Gefriertruhe und nie Probleme

Vor 2 years
Werner Viehhauser
Werner Viehhauser

Es ist dann nur etwas arg knusprig.....

Vor 2 years
Yumi Marie
Yumi Marie

Seit unser Bäcker im Dorf geschlossen hat backe ich selbst. Das ist für mich entspannend.

Vor 2 years
Lindwurm H
Lindwurm H

genau dafür zahle ich GEZ Gebühren. Super Doku, ich backe selbst Brot und konnte viel mitnehmen. Danke!

Vor 2 years
jem1954
jem1954

Sehr interessante Sendung!

Vor 2 years
Niko Husten
Niko Husten

"Der Getreideforscher (...) kennt ihre Stärken (...)" xD ihr müsst euch ins Fäustchen gelacht haben als ihr das geschrieben habt.

Vor 2 years
petrairene
petrairene

Ah, total interessant. Ich hab mich schon immer gefragt warum Brot das in einer Tüte im Kühlschrank aufbewahrt wird schneller hart wird. Danke für das Schließen der Bildungslücke!!!!!

Vor 2 years
Quarks
Quarks

@petrairene Quarks - schließing Bildungslücken since 1993! Freut uns, dass es Dir gefallen hat :)

Vor 2 years
Anpanator
Anpanator

Der Bräunungsgrad des Brotes hat übrigens auch einen ganz erheblichen Einfluss auf die Haltbarkeit. Heller gebackene Brote halten weniger lang als solche mit ausgeprägter, dunkler Kruste. Meine Weizensauerteigbrote mit starker Kruste halten genau so lang wie die Roggensauerteigbrote.

Vor 2 years
Birgit Nietsch
Birgit Nietsch

Wenn das Brot im Kühlschrank hart und trocken geworden sein sollte: einfach eine Viertelstunde in einem Dämpfer in Wasserdampf "aufbacken". Danach auslüften lassen. Dann ist es wieder wie neu.

Vor 2 years
Frau W. Niemand
Frau W. Niemand

Tipp vom Profi: Wenn man Brot mindestens 1 Tag in den Tiefkühler tut, dann hält es sich in seiner Plastiktüte auch mal locker 2 Wochen bei Zimmertemperatur lagernd.

Vor 2 years
schmutzer100
schmutzer100

ich tu immer meine Aufbackbrötchen in den Kühlschrank , wenn ich die aufbacke sind die immer genau richtig :)

Vor 2 years
y2ksw1
y2ksw1

Vor Corona war ich mit meinem Brotbacken bekannt wie eine weiße Fliege. Heute sind alle Experten geworden 😁

Vor 2 years
Michael Seidl
Michael Seidl

Schöner Bericht! Ich habe jedoch einen Fehler erkannt: in einem Sauerteig sind keine Milch- UND Essigsäurebakterien, sondern lediglich Milchsäurebakterien. Je nach Temperatur und TA produzieren diese Milch- und/oder Essigsäure.

Vor year
Andre Scheeren
Andre Scheeren

Ein Teil meiner Familie lebt in England und meine Tante liebt Pumpernickel. Wenn jemand rüber fährt bringt er ein paar Pumpernickel mit. Mittlerweile gibt es auch in England Bäcker die "vernünftiges Brot" backen.

Vor 2 years
alexmittm
alexmittm

Ich denke der Trend wird wieder in richtung Traditionelle Bäckerstuben gehen. Dort sind weniger Zusätze enthalten und es ist noch Handwerk.

Vor 2 years
Lothar SH
Lothar SH

Illusion es gibt soviele Zusätze die unter cleanlabel laufen die keiner angeben muss. Ich war 15 Jahre in den Beruf seit ich aufgehört habe und diesen Gluten und Zuckerfrass auch Vollkornbrot meide geht es mir um Welten besser.

Vor 2 years
Lisa Mahringer
Lisa Mahringer

Ich liebe deine videos :-)

Vor 2 years
Link-TheAncientProtecter
Link-TheAncientProtecter

@ 5:00 Intressant wäre noch ein Brotkasten aus Holz, da Holz dafür auch sehr verbreitet ist und es eigentlich Feuchtigkeit aufnimmt und abgibt.

Vor 2 years
Vince
Vince

schade das ihr das Thema Lektine nicht mit beredet habt, aber dennoch n schöner beitrag.

Vor 2 years
Hilma
Hilma

Der Bäcker Max ist da Gold, der macht das mit so viel Hingabe, Wahnsinn!

Vor 2 years
666louis
666louis

Liebe Mai, dein Teig hat viel zu wenig Wasser ^.^ 65% Hydration ist auch für Anfänger gut beherrschbar und man muss nicht mit soviel Kraft kneten, sondern wendet die "ziehen und falten" (stretch and fold) Technik wiederholt an, bis der Teig den "Fenstertest" besteht. Das Brot bleibt dann auch länger saftig. Ganz wichtig ist auch eine ausreichend lange Teiggare. Eine Nacht im Kühlschrank sollte schon mindestens drin sein für Aroma und auch Bekömmlichkeit.

Vor 2 years
Ernst Lessau
Ernst Lessau

... nö, nicht im Kühlschrank : 16 Sunden bei ---Zimmer---- Küchentemperatur _! !_ ergibt ein zartes schmalz - ähnliches Hintergrund Aroma, wie beim Echt-französischen _Boulangerie - BAGUETTE_ . (( Kennt keiner in _DEU_ , ich weiß ))

Vor year
Heinz Timmer
Heinz Timmer

Ich folge dieser jungen Frau seit langem bei ihren Videos. Das Thema Brot ist etwas anders, aber wie immer paaionanr erklärt. Vielen Dank für diese Videos ... von einer µFrau ebenso intelligent wie schön. Liebe Grüße aus Frankreich

Vor 2 years
Tetsuo Shima
Tetsuo Shima

Sehr interessant. Ava Celiks Lebensweg hat mich zudem noch sehr berührt. Tolle Leistung.

Vor year
Nickayz
Nickayz

Schön MAX KUGEL in der Doku zu sehen, wenn man in Bonn wohnt und seit Jahren da einkauft :) Völlig zu recht erwähnt - tolles Brot!

Vor 2 years
CommanderX
CommanderX

Ich habe in der gezeigten Fabrik bei Harry gearbeitet und möchte folgendes dazu ergänzen: Das die Qualität des Teig und des Brotes bei Harry Brot identisch ist liegt daran, dass Harry Brot von den Mühlen einen bestimmten Pilz zusetzten lässt. Dieser Pilz bewirkt, dass der Teig eine gleichbleibende Struktur hat. Der Vorteil für Harry Brot ist, dass die Zugabe in der Mühle vorgenommen wird und somit auf den Verpackungen nicht mehr ausgewiesen werden muss. Auch das schnelle Anhalten und ändern des Backprozesses ist so gar nicht möglich. Wenn das Backergebnis nicht stimmte wurden massenhaft Brote weg geworfen. 100 bis 200 Stück waren keine Seltenheit. Das gleiche auch, wenn die Form nicht perfekt genug war. Die Tafeln bekommen von Ausschuss nur einen kleinen Bruchteil.

Vor 2 years
Happy
Happy

Leider Realität. Nach außen hin wirkt jeder Betrieb wie ein frisch polierter Sportwagen, aber niemals öffne die Motorhaube ....... Bei uns in der Bäckerei wird auch gern weggeworfen in den Altbrot Container. Ganze Laibe kommen zurück - Kistenweise. Hauptsache die Theke ist vollgestopft, damit der Kunde auch am Abend noch volle Auswahl hat. Aussortiert wird vorher natürlich auch. Qualitätswahn ..... ^^

Vor 2 years
Simon W.
Simon W.

Mein Respekt

Vor 2 years
KingMops
KingMops

Wie immer ein sehr schöner Beitrag. Passend dazu natürlich die bezaubernde Mai

Vor 2 years
Quarks
Quarks

KingMops Danke sehr :).

Vor 2 years
Siegfried Kunisch
Siegfried Kunisch

Schön, dass bei 34:00 auch deutlich gemacht wird, dass Dinkel im Vergleich zu Weizen sehr ähnlich und nach derzeitigem Stand keine gesundheitlichen Vorteile hat. Dinkel wird ja ganz gerne mal schön angepriesen, und viele Verbraucher glauben wohl auch, dass sie damit etwas für die Gesundheit tun.

Vor 2 years
FWSC - Rolli
FWSC  -  Rolli

Also mir schmeckt nur Dinkel, esse das nicht weil ich gesünder mich ernähren will

Vor 2 years
boidsen
boidsen

@Kai Fürstenberg Mittlerweile wurde der ganze Laden entfernt - aus anderen Gründen, vom Gesundheitsamt...

Vor 2 years
Kai Fürstenberg
Kai Fürstenberg

@boidsen das ist auch richtig so. Also nicht die Aussage, sondern dass er die Werbeaussage entfernt hat/entfernen musste.

Vor 2 years
boidsen
boidsen

@Kai Fürstenberg Die Aussage, dass Dinkel erheblich mehr Gluten enthält, als andere Getreidesorten und es somit unter Umständen lebensgefährlich für Zöliakiekranke ist, Dinkelbrot als für sie besonders verträglich anzubieten, hat mir einmal Hausverbot in einer Bäckerei eingebracht. Allerdings habe ich mich damals umgehend an die zuständige Bäckerinnung gewandt und schon am nächsten Tag war das Werbeschild verschwunden...

Vor 2 years
Kai Fürstenberg
Kai Fürstenberg

Mit Dinkel lässt sich aber gut backen, weil es mehr Gluten enthalten soll als Weizen. Ich halte "das beste Mehl" eh für falsch. Jedes Mehl hat seine Eigenarten und seinen Geschmack. Da muss man mal ein paar Sorten zusammenmischen.

Vor 2 years
bowfinger26
bowfinger26

Kann es an der speziellen Bauform des Brotkastens liegen? In unserem *Holz*-Brotkasten (der darüber hinaus nie komplett geschlossen ist), hält Roggenbrot i.d.R. 8 und mehr Tage. Ausnahme feucht-warme Sommertage.

Vor 2 years
Cornflake0750
Cornflake0750

Ich kaufe Brot immer aufgeschnitten, hatte früher oft das Problem, dass es schnell geschimmelt hat. Im Kühlschrank hält das aber auch 2 Wochen ohne Probleme. Ich pack die Scheiben dann in den Toaster und es schmeckt wie am ersten Tag.

Vor 2 years
FWSC - Rolli
FWSC  -  Rolli

Unser Brot ist immer im Kühlschrank und das schimmelt nicht so schnell 🙂

Vor 2 years
Benjamin Krüger
Benjamin Krüger

Das beste Aufbewahrungsmittel ist ein Römertopf, innen rau, außen glasiert mit Belüftungslöchern. Da hält das Brot knapp 6 Tage frisch, so meine Wahrnehmung.

Vor 2 years
naitomea14
naitomea14

13:00 Heute dämpft man eigentlich jedes Brot. Da es dazu noch eine schönere Farbe bekommt. Wenn man Zu Hause ein Brot macht wirkt es immer so gräulich. Wenn man das Brot dämpft, dann wird es nicht so gräulich. Aber beim Dampf muss man aufpassen. Wenn das Brot übergart ist, sollte man nur ganz leicht dämpfen. Wenn das Brot aber noch zu wenig gegart ist (wie sagen das die Deutschen Bäcker? Wir Schweizer sagen dem: Habe. S'brot esch überhabe. Heisst bei uns Das Brot ist zu viel gegart.) dann sollte man mehr dämpfen als sonst. 21:06 Ich wusste gar nicht, dass Deutsche auch Zöpfeln lernen? Und dazu noch 4, 5, 6 und 8 Strang... In Deutschland habe ich manchmal nur "Schweizer Butterzopf" gesehen und das waren immer 2 Strang, aber nie sonderlich schöne... Ich finde ja den 5 Strang am schönsten :) In meiner Abschlussprüfung musste ich genau diesen auch machen. 6 Strang ist am Mühsamsten, da er gegen die Hand geht. Am Einfachsten ist der 8 Strang. Ein 4 Strang habe ich die Stränge immer so verbunden, als ob ich ein 2 Strang machen würde ^^ Im Ausland ist leider dunkles Brot (Vollkornbrot ect) nicht bekannt. Nach 3 Wochen Japan freute ich mich tatsächlich auf ein Ruchbrot (Da wird Typ720 Mehl verwendet). Japaner kennen irgendwie nur Weissbrot bzw. Toast. Eine wirkliche Brotkultur gibt es nur bei uns. Ich sage mal: Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien haben wirklich eine vielfältige Brotkultur. Der Rest der Welt (aus meiner kleinen Erfahrung) leider nicht sonderlich. Am liebsten mag ich aber Dinkel - es hat den besten Geschmack. Roggenbrote sind auch gut. Ab und zu vermisse ich den Beruf echt. Leider darf ich nicht mehr auf dem Beruf arbeiten. Leider wird das Bäckerdasein aber auch zu schlecht bezahlt. Ich verdiene im Büro (IT) mehr als als Bäcker. Ich habe 2017 meine Lehre abgeschlossen, als Bäcker-Konditor und danach noch 6 Monate darauf gearbeitet, bis ich aufhören musste. Ich habe (noch) keine Zusatzausbildung für die Informatik und verdiene jetzt trotzdem 500CHF/Monat mehr wie zu meiner Bäckerzeit. Echt schade! Wir waren 6 Lehrlinge in unserem Jahrgang. Nur noch 3 sind im Beruf tätig. Die anderen 3 (dabei auch ich) sind nicht mehr auf dem Beruf. Die anderen 2 studieren jeweils.

Vor 2 years
Jessika Heile
Jessika Heile

Ich bewahre mein (selbstangesetztes und -gebackenes) Sauerteigbrot ( Weizen-,Roggen- oder Roggenmischbrot) immer im Römertopf auf, in dem ich es auch backe. Bisher hat erst einmal ein vergessener Brotrest nach 10 Tagen Schimmel gezeigt. Meist ist das Brot aber nach 5 bis 6 Tagen aufgegessen und bis zuletzt saftig und lecker.

Vor year
Gigapixel GmbH
Gigapixel GmbH

schade, dass ihr geschnittenes Brot nicht betrachtet habt vor allem im Gefrierschrank... hält extrem lange und nach dem Auftauen schmeckt es sehr frisch... die Beste Art Brot aufzubewahren, wenn man den Geschmack von frischem Brot mag

Vor 2 years
Volker
Volker

Schön, dass Max Kugel es in die Sendung geschafft hat. Hier in Bonn steht man Samstags morgen bei Ihm Schlange...*nicht erst seit Corona ;)

Vor 2 years
Yumi Marie
Yumi Marie

Pumpernickel❤ Der amerikanische Mann meiner Cousine war sehr beeindruckt und hat gern Pumpernickel gegessen als sie uns besucht haben.

Vor 2 years
Reinhold Pipirs
Reinhold Pipirs

Erstmal Wildhefen züchtet man nicht in einer Bügelverschlussflasche, gerade weil da der Druck über den Bügelverschluss entweicht. Deswegen mach ich ja mein Sauerkraut in Gläser im Bügelverschluss. Den Druck brauchen die Hefen und was richtig ist, in einen Flasche mit Drehverschluss muss man jeden Tag den Druck rauslassen. Noch wichtiger ist es in den ersten Tagen die Flasche richtig durchzuschütteln. Damit keine Kamm Hefen oder Schimmel entsteht. Dann mit den Brotkasten, das waren doch keine herkömmlichen Brotkasten die sind normalerweise aus Ton.

Vor 2 years
sabschmi
sabschmi

Es funktioniert. Jetzt habe ich Lust auf Brot ;)

Vor 2 years
multi chris
multi chris

es wird meiner meinung nach immer noch nicht oft genug darauf verwiesen das weissbrot ernährungstechnisch in die kategorie schokolade/naschen gehört.. vollkorn ist die macht.

Vor 2 years
Stäfn T
Stäfn T

@Jean Jacques Rousseau geht um die tight junctions die vom gluten getriggert werden 😘

Vor 2 years
Jean Jacques Rousseau
Jean Jacques Rousseau

@Stäfn T Es gibt kein "leaky gut" das ist nen simplifiziertes alterativmedizinisches Konzept ohne wissenschaftlichen Hintergrund, welches alle möglichen gastroenteralen Symptomatiken erklären soll. Unser gut ist immer leaking übrigens, um Nährstoffe usw. zu transportieren.

Vor 2 years
Stäfn T
Stäfn T

Hm was das Weizengluten und leaky gut angeht, bin ich nicht so für Weißbrot, aber na ja, jeder wie er mag

Vor 2 years
Jean Jacques Rousseau
Jean Jacques Rousseau

@D21 Super zum Klugscheißern haha. :D

Vor 2 years
D21
D21

@Jean Jacques Rousseau Sehr interessantes Profilbild, defakto abwechslungsreich

Vor 2 years
ypsmannosty
ypsmannosty

Es fehlt der Test mit Brotkasten aus Holz, dort herrscht ein anders Klima und das Brot hält sich länger.

Vor 2 years
Gabi KaufmannS
Gabi KaufmannS

Genial, danke😂

Vor 2 years
Roland Scherer
Roland Scherer

zum Aufbewahren von Brot: einwickeln in mit Bienenwachs getränktes Leinen- oder Baumwolltuch, und ab in den (natürlich ausgeschalteten) Backofen, der ist nämlich ziemlich steril. Ich hab übrigens 2 Jahre rumprobiert, bis mein (reines) Sauerteig-Roggenbrot gut war. Die wichtigste Zutat ist Geduld. Und selbstgemahlener/ geschroteter Roggen.

Vor 2 years
rise ́n grind
rise ́n grind

Ava macht aber auch eine Wissenschaft aus Brotbacken ohne Weizen. Ich habe so viele Rezepte selbst entworfen, die alle sehr gut funktionieren. Alle Ketogen ohne Mehl, fluffig leicht und super lecker.

Vor 2 years
Ernst Lessau
Ernst Lessau

und *_w o_* hast du die Rezepte _entsorgend hingeworfen_ ?

Vor year
Rene Pfeifer
Rene Pfeifer

In der Frischhaltetüte vom Bäcker hält sich Brot im Kühlschrank übrigens sehr gut, gerade im Sommer.

Vor year
Survivor Ine
Survivor Ine

24:30 Ava sieht soooo anders und glücklich aus..ich wünsche ihr alles Gute!

Vor year
Sarah Li
Sarah Li

Die Frisur steht ihr viel besser, als die künstlichen Locken, die ihr sonst bei Q gemacht werden 👍🏼

Vor 2 years
Yung MJ
Yung MJ

Leute! Das schlimme an Glutenunverträglichkeit ist nicht, dass man nur noch besonderes Brot essen kann. Ich stell mir nur vor, ich könnte in meiner Stammkneipe und den normalen Supermärkten kein Bier kaufen...

Vor year
Anna J.
Anna J.

Liebe Mai, toller Beitrag 🤘 wie immer 🤗 Wenn Du gern backst, mal was ausprobieren magst, dann schau bei Vegan Monster vorbei. Hier habe ich viel gefunden, was echt mega ist. Ich lebe seit 3 Jahren gluten- und zuckerfrei. Seit kurzen noch vegan. Die genannte Seite begleitet mich seit ca 2 Jahren. Auch ich hatte mega üble Unfälle mit Brot 😭😭😭 glutenfrei ist echt nicht leicht..... Naja, ich hoffe, dass Du noch einiges findest, was cooler ist, als der gekaufte shit 😎 da bedeutet glutenfrei, viel Zucker und scheiß Qualität. Vegan bedeutet nach meinen Erfahrungen auch, "scheiß der Hund drauf, die müssens ja zahlen" 😢 Also großes Daumen drücken 🖖🖖🖖

Vor 2 years
The real Rice President
The real Rice President

Tolle Folge!

Vor 2 years
Quarks
Quarks

Hendrik, Danke!

Vor 2 years
Juhei
Juhei

Doofe Frage: heißt das auch, dass grobes Vollkornbrot nicht zu gründlich gekaut werden sollte? 🤨🧐

Vor 2 years
Claudia Seltmann
Claudia Seltmann

Ich backe seit zwei Jahren mein Brot selbst. Erst mit Hefe im Brotbackautomat, dann mit Sauerteig im Backofen. Letztens kam der Durchbruch und nun gibt's bei mir Brot, das schmeckt und aussieht, wie vom Bäcker :)

Vor 2 years
Claudia Seltmann
Claudia Seltmann

Grundsätzlich schon, aber für die Kommentare ist das eindeutig zu lang.

Vor 2 years
Mel Abcd
Mel Abcd

Magst du das Rezept verraten? :D

Vor 2 years
Topples
Topples

Die Chemikerin des vertrauens,muss ja gut werden.

Vor 2 years
Лана Нечай
Лана Нечай

Я очень хочу выучить немецкий язык.Но у меня не получается.Я думаю что если бы было общение с носителем - это бы очень помогло.К сожалению,у меня нету такого человека.Немецкий язык для меня самый красивый.

Vor year
MrFlo87
MrFlo87

Backen ist keine Wissenschaft, es ist eine Kunst :)

Vor 2 years
Ernst Lessau
Ernst Lessau

Und _KUNST_ kommt von _Künstlich_ . Nomen est Omen.

Vor year
Vorrnth
Vorrnth

Das schließt sich doch nicht gegenseitig aus!

Vor 2 years

Nächster

Unser Brot | NDR Doku | 45 Min

43:42

Unser Brot | NDR Doku | 45 Min

NDR Doku

Aufrufe 417 000

Das Geschäft mit Brot | Marktcheck SWR

44:45

Das Geschäft mit Brot | Marktcheck SWR

SWR Marktcheck

Aufrufe 745 000

Familienfest 👨‍👧‍👦

0:14

Familienfest 👨‍👧‍👦

Aditotoro Fan

Aufrufe 948 454

Guy Saves Dog Hanging from Elevator

3:32

Guy Saves Dog Hanging from Elevator

Daily Dose Of Internet

Aufrufe 3 409 792

die selben fragen, zwei jahre später!

22:03

Paluten spielt mit einer SÄGE...

0:30

Paluten spielt mit einer SÄGE...

Paluten

Aufrufe 465 959

Sigma mom 👩 엄마와 나 감기약    #shorts

0:16

Sigma mom 👩 엄마와 나 감기약 #shorts

톡톡시아 Toctocsia

Aufrufe 5 903 038

die selben fragen, zwei jahre später!

22:03

Como deixa uma capinha de celular nova

0:58

Como deixa uma capinha de celular nova

Spider Slack

Aufrufe 41 370 986