Warum Prof. Dr. Vajkoczy Elon Musk genial findet I FRAG EINEN GEHIRNCHIRURGEN

SerdiaTV
SerdiaTV

Dass Herr Dr. Vajkoczy so offen über Fehler spricht ist eine grosse Seltenheit, mein grösster Respekt dafür.

Vor 2 Monate
Anton Fras
Anton Fras

@SuperDrzed Untertrieben muß er auch nicht. Jeden Recht machen muß er auch nicht.

Vor 24 Tage
Sapentiae
Sapentiae

*Prof Vajkoczy

Vor Monat
SevGames
SevGames

Seltenheit? Hast du statistiken?

Vor 2 Monate
SuperDrzed
SuperDrzed

@Lukas Stichnoth nur weil jemand im Fernsehen ist, ist er nicht der beste. übertreiben muss man ja nicht.

Vor 2 Monate
Marc Morschel
Marc Morschel

Es ist extrem wichtig, dass es solche Menschen gibt! So eine Verantwortung - mit beachtlichem Risiko - unter einem starken Leistungsdruck zu tragen ist sicherlich nicht leicht. Eine spannende Persönlichkeit, die mich als Zuhörer definitiv für das Fachgebiet begeistert hat!

Vor 2 Monate
deeper than dark
deeper than dark

Fake

Vor 2 Monate
SierraEcho88
SierraEcho88

Naja ne. Jeder Busfahrer hat eine ähnliche Verantwortung. Pilot. Mitarbeiter im Kernkraftwerk. Automobil Konstrukteur der einen Konstruktionsfehler macht und dann nicht nur ein Patient stirbt sondern tausende. Ich will nicht sagen, dass er wenig Verantwortung hat oder ähnliches aber wir unterschätzen anderen Menschen.

Vor 2 Monate
Thomas Mayer
Thomas Mayer

@Angry Yordle Ok, da habe ich dich missverstanden. Tut mir Leid.

Vor 2 Monate
Angry Yordle
Angry Yordle

@Thomas Mayer Es ging mir lediglich um den "es ist wichtig, dass es solche Menschen gibt" Part

Vor 2 Monate
Marqes 3
Marqes 3

Alle Pfosten geiern influencern hinterher, dabei sind genau DAS diese Menschen die wirklich was erreicht haben und jegliche Form von Anerkennung verdient haben.

Vor 2 Monate
Lu Mue
Lu Mue

WOW DU HAST SO RECHT

Vor 2 Monate
Roofer1979
Roofer1979

Genau so ist es 👍🏼

Vor 2 Monate
c'est moi Julia
c'est moi Julia

Absolut!!!

Vor 2 Monate
Cindy Rienecker
Cindy Rienecker

Menschen haben verschiedene Interessen und die die Interessen an der Medizin beispielsweise haben werden sich damit ja auch beschäftigen, genauso ist es wie mit social media

Vor 2 Monate
E31fan
E31fan

@Felix Das ist nicht mittlerweile so Das ist schon immer so.

Vor 2 Monate
W4RH3RO43
W4RH3RO43

Genialer Mann. Hab ihn damals durch die Spiegel-Dokumentation kennengelernt. Höchst beeindruckend solche Menschen.

Vor 2 Monate
morituri te salutant
morituri te salutant

Jup ❤️

Vor 2 Monate
deeper than dark
deeper than dark

Fake

Vor 2 Monate
Hitolf Adler
Hitolf Adler

https://youtu.be/RR096f5aAm8 Das ist die doku

Vor 2 Monate
Chris Si
Chris Si

Dank Menschen wie Ihnen, konnte vor vielen Jahren meiner kleinen Schwester das Leben gerettet werden! ♥️-lichen Dank für Ihren Dienst und weiterhin alles Gute!

Vor 2 Monate
Mighty
Mighty

❤️

Vor 2 Monate
WunderlichWunderDich
WunderlichWunderDich

💗

Vor 2 Monate
Michael_Sanchez
Michael_Sanchez

Stark

Vor 2 Monate
Cooler Name bitte hier einfügen
Cooler Name bitte hier einfügen

Krass

Vor 2 Monate
Pinki Baschika
Pinki Baschika

Vor 2 Monate
Mettbroetche33
Mettbroetche33

Nach 25 Sekunden kann ich bereits sagen: Was für ein unglaublich sympathischer Mensch! Allzeit eine ruhige Hand und natürlich eigene Gesundheit :-)

Vor 2 Monate
DS '4
DS '4

@Oli Bro hast du Erfahrungen?

Vor Monat
Deine Mutter
Deine Mutter

@Oli Bro hä? lost oder so

Vor 2 Monate
Matthias
Matthias

@Oli Bro das ist nicht nur eine Spekulation sondern ein Fakt.

Vor 2 Monate
Oli Bro
Oli Bro

Der Mensch Peter Vajkoczy ist ein toller und sicherlich ganz anderer als der Chef Peter Vajkoczy :-) Grüße aus Berlin

Vor 2 Monate
andreas grube
andreas grube

Mir ist es so ein Rätsel wie filigran die Menschheit bzw. Einzelne Menschen arbeiten können. Meinen absoluten Respekt an diese Menschen!

Vor 2 Monate
LeilaLeya
LeilaLeya

Hey :) gebohrt wird per Maschine und vorher wird das Gehirn exakt kartographiert

Vor 2 Monate
Dirk
Dirk

Ich hab mit Medizin nichts am Hut, aber mit Elektronik. Auch dort werden Mikroskope verwendet. Alleine durch die Vergrößerung wird die Feinmotorik so viel "besser" (feiner) das es mich wahrlich erstaunt! Ohne das ich mich als besonders motorisch filigran bezeichnen würde.

Vor 2 Monate
Florentin
Florentin

Er hört sich an wie Alan Harper von Two and a half men

Vor 2 Monate
Aleksandar Engels
Aleksandar Engels

Cringe mach das bitte woanders

Vor 2 Monate
kristina kapunkt
kristina kapunkt

Mein Papa leidet seit 15 Jahren an wiederkehrenden Hirntumoren, die nur 2% der Hirntumore ausmachen. Also super selten. Er wurde mehrfach 10-12 Stunden operiert. Auch wenn es aktuell noch keine alternative Behandlungsmethode außer OPs gibt, sind wir einfach so dankbar, dass es solche Ärzte überhaupt gibt. Mein Papa wäre ansonsten vor 15 Jahren gestorben. 🙏🏼

Vor 2 Monate
Volkan Dirican
Volkan Dirican

İch wünsche deinen Vater viel Gesundheit und hoffe das es ihn besser gehen wird

Vor 2 Monate
Volkan Dirican
Volkan Dirican

@HYPERBOLE ♥️♥️♥️♥️♥️

Vor 2 Monate
OfficialCrane
OfficialCrane

Ich bin mir nicht sicher aber es scheint doch eine Maschine zu geben "ZAP-X", was Hirntumore in 30 Minuten wegstrahlt. Steht in München soweit ich weiß.

Vor 2 Monate
Graf Zahl
Graf Zahl

Weiterhin Deinem Papa und Dir viel Kraft. Ich hoffe, Du hast noch viele Jahre mit ihm und Du hast diese Problematik nicht geerbt!

Vor 2 Monate
Bodo Schafskäse
Bodo Schafskäse

Maximaler Respekt für Menschen die diesen wichtigen Beruf ausüben. 13 Stunden Konzentration ohne Essen, trinken und Toiletten Gänge.. absolute Maschinen.

Vor 2 Monate
Alex
Alex

Das ist halt auch einfach narzisstische Selbstkasteiung. Es ist kein Problem und vielerorts total normal, dass Operateur*innen bei langen OPs Pausen einlegen können, um etwas zu Essen, zu trinken und auf die Toilette zu gehen.

Vor 20 Tage
Graf Zahl
Graf Zahl

@hodenbacke55555 Naja. Das stimmt nun auch nicht. Seltener ab einem bestimmten Zeitpunkt. Aber nicht "nicht"

Vor 2 Monate
hodenbacke55555
hodenbacke55555

na ohne essen und trinken musst du auch nicht auf die toilette

Vor 2 Monate
Lola Geht
Lola Geht

Im Februar 2020 hat der am Kopf meiner Mutter eine OP durchgeführt, die sich niemand sonst zugetraut hat. Es ist beeindruckend, was er da geleistet hat. Wir sind ihm dadurch irgendwie auch für immer verbunden und vor allem dankbar.

Vor 2 Monate
Yazan Zaid
Yazan Zaid

Wie viel Geld habt Ihr ihm dafür gegeben?

Vor Monat
Chris25
Chris25

Ich bin selbst Krankenpfleger in einer Neurochirugie und kann die Faszination von Herrn Prof. Dr. Vajkoczy voll und ganz nachvollziehen!! Einer der größten Neurochirugen unserer Zeit!!! DANKE @Hyperbole für den tollen Gast!!

Vor 2 Monate
Frieda
Frieda

danke für deine Arbeit als Pfleger! Du hast meinen tiefsten Respekt :)

Vor 2 Monate
Rene Hanke
Rene Hanke

Ich würde im Sommer 2010 von ihm operiert. Er war der einzige der sich diese op zugetraut hat. Dank ihm kann ich seit dem ein normales Leben führen. Vielen Dank dafür.

Vor Monat
Marceline
Marceline

Vollen Respekt an ihn! Immer wieder ein mega interessantes Format, bitte hört nie damit auf :D Es gibt so viele interessante Leute, unglaublich

Vor 2 Monate
Erotikfakten PunktCom
Erotikfakten PunktCom

@Marceline nein mein Blog ist in der Tat nicht so populär. Ich wäre dir aber für deine Hilfe sehr dankbar. Vielleicht ist ja auch für dich oder für deine Freunde was dabei ^^

Vor 2 Monate
Marceline
Marceline

@Erotikfakten PunktCom also wenn erotikfakten man nicht populär ist dann weiß ich auch nicht mate

Vor 2 Monate
Erotikfakten PunktCom
Erotikfakten PunktCom

Ja! Dich und mich und alle anderen. Wir sind nur nicht so populär ^^ *Ironie*

Vor 2 Monate
HYPERBOLE
HYPERBOLE

Vielen Dank für dein Feedback! :)

Vor 2 Monate
elly_444
elly_444

Mega cooles Interview. Viel Bewunderung an all die Ärzte & Chirurgen. Und natürlich auch die Pflegekräfte,ohne die das System zum Einsturz kommen würde.

Vor 2 Monate
elly_444
elly_444

@airotkiv ich glaube das keiner der wirklich weiß was Ärzte und Ärztinnen leisten jemals irgendwie auf die Idee kommt ein schlechtes Wort über diese zu verlieren,bisher war ich selbst nie unhöflich zu einem Arzt oder dergleichen,klar die hohen Wartezeiten kommen sicher aufgrund der neuen Situation zustande die sich dem Gesundheitssystem bildet ,aber ohne diese Menschen wären wir alle aufgeschmissen. Danke für ihre Teilung,der Sichtweise.☮️🏳️🕊️🙏

Vor 2 Monate
airotkiv
airotkiv

Als Medizinerin freuen mich die Kommentare hier, aber ich frage mich wo diese ganzen Menschen im echten Leben sind. Leider erfahren wir immer weniger Respekt und Anerkennung und obwohl wir mit so viel Kraft und Mühe die Fehler im System auszubaden versuchen gibt es immer mehr Menschen, die uns dafür verantwortlich machen. Deshalb kann ich nur an alle, die hier dem ganzen Lob zustimmen, appellieren, es nicht nur bei Worten zu belassen und zu versuchen, auch bei langen Wartezeiten oder wenn etwas vergessen wird den Mitarbeitern mit Empathie zu begegnen. Es gibt sie, die unempathischen, geldgeilen Ärzte und Ärztinnen. Die meisten sind aber genauso Leidtragende des Systems wie unsere Patienten. Es ist nicht leicht, sich hier seine Menschlichkeit in jeder Sekunde zu bewahren.

Vor 2 Monate
Julia K
Julia K

Und die Pflegekräfte nicht vergessen

Vor 2 Monate
elly_444
elly_444

@Art - o - Gramm das stimmt auch.

Vor 2 Monate
Art - o - Gramm
Art - o - Gramm

Nicht an allen. Nur die, die es verdienen. Auch hier wie in jedem Beruf, gibt die guten und die schlechten.

Vor 2 Monate
MyIrelandLove
MyIrelandLove

Mir wurde mit 29 Jahren, es ist nichtmal zwei Jahre her, ein Hirntumor entfernt. Meine Freundin sagte so schön, die Chirurgen können die OP so oder so nicht versauen, weil das ihren Durchschnitt komplett versauen würde. Als ich dann im Gespräch an der Uniklinik war, war ich um ehrlich zu sein total verwirrt: nie in meinem Leben hatte ich so einfühlsame und hilfsbereite Ärzte vor mir sitzen! Vor meiner Diagnose hörte ich übrigens schon die typischen Kommentare von anderen Ärzten, sei eh alles nur psychisch und ich würde mir einbilden immer schlechter zu sehen. Also hatte ich eigentlich wirklich nur Angst, überhaupt ins Krankenhaus zu fahren. Die Chirurgen haben sich ewig Zeit genommen (obwohl man ja gerade durch solche Videos weiß, wie stressig deren Alltag ist), haben mir alles haargenau erklärt und solche Dinge gesagt wie "wir geben für Sie unser Allerbestes" und man konnte sehen und spüren, dass sie es wirklich ernst meinen! Man hat auch gemerkt, dass sie äußersten Respekt vor diesem sensiblen Teil meines Körpers haben und sie es hochinteressant finden. Ich denke gerade deswegen gehören sie meiner Meinung nach wirklich zu den authentischsten Ärzten, die ich jemals getroffen habe. Meinen tiefsten Respekt an Euch Hirnchirurgen, für den Dienst an mir und meinem Gehirn, unter den unglaublichsten Umständen, die ich Normalo nicht einmal erahnen möchte :)

Vor 2 Monate
MyIrelandLove
MyIrelandLove

@Sirin Chanchan zum Anfangsstadium kann man nicht wirklich viel sagen, es kann sein, dass das erste Anzeichen ein blinder Fleck im Sichtfeld war. Meningeome wie ich es hatte wachsen wohl sehr langsam, also kann es gut sein, dass ich damit schon eine Weile rumgelaufen bin. Richtig gemerkt habe ich es quasi erst, weil ich fast dauerhaft Kopfschmerzen im Sinne von Druck im Kopf hatte. Hat aber niemanden interessiert weil ich mein halbes Leben lang schon Kopfschmerzen habe. Außerdem habe ich zu dem Zeitpunkt kurz vor der Diagnose auf einem Auge nicht mehr scharf sehen können, hatte ein eingeschränktes Sichtfeld, ich konnte kaum Farben erkennen, und alles hat mich tierisch geblendet. Der Tumor war da schon 2cm groß und das andere Auge konnte noch gut ausgleichen, deswegen ist der Verlauf einfach nicht wirklich aufgefallen. Falls du noch mehr wissen willst, sag Bescheid :)

Vor 2 Monate
Sirin Chanchan
Sirin Chanchan

@MyIrelandLove welche Symptome traten bei dir von Anfangsstadium bis Diagnose auf?

Vor 2 Monate
SierraEcho88
SierraEcho88

@MyIrelandLove Wenn du dir das so gerne vorstellt, dann gib doch einfach keine Kommentare ab. Aber er war nach wie vor ein Mann =)

Vor 2 Monate
MyIrelandLove
MyIrelandLove

@Zaro na definitiv nicht so schlecht wie bei dir, das tut mir sehr Leid zu hören :( man trägt zwar für immer die Nachwehen mit sich rum aber ich bin dankbar, dass es bei mir größtenteils die Kopfschmerzen/Migräne mit Aura ist und die Probleme durch den zerschnittenen Kaumuskel.. Nichts womit man nicht leben könnte.

Vor 2 Monate
MyIrelandLove
MyIrelandLove

@SierraEcho88 ich stelle mir lieber vor wie es wäre, wenn nicht unqualifizierte Kommentare an unangebrachten Stellen abgeben werden. Edit: mein Chirurg war im Übrigen kein "weißer alter Mann". Ich hoffe, du kannst jetzt trotzdem noch ruhig schlafen ;-)

Vor 2 Monate
McClane
McClane

Ich verfolge Prof. Vajkoczy schon länger in diversen Dokus und Berichten und habe höchsten Respekt vor seiner Leistung. Mit diesem Druck den ein Mensch wie er hat, muss man erst mal klar kommen. Ihm zuzuhören ist immer wieder faszinierend und extrem kurzweilig. Sehr spannend und ich freue mich mehr von ihm zu hören und zu lesen.

Vor 2 Monate
Farias Life in Thailand
Farias Life in Thailand

Vielen Dank! Bei meiner Mutter ist den Ärzten leider ein Fehler an einer Hirnoperation unterlaufen und man musste dann nach ein paar Tagen die Geräte abschalten. Es war schrecklich und ich war lange sehr sauer auf die Ärzte, weil ich ihnen einfach nicht verzeihen konnte. Deshalb will ich jetzt einfach nur „danke“ sagen, dass es überhaupt solche Ärzte gibt und meistens gehen solche Operationen auch gut aus und das Gehirn ist einfach super komplex, sodass auch mal leider etwas schief geht. Aber ich kann es jetzt besser nachvollziehen! Vielen Dank 🙏

Vor 2 Monate
BeyaScherlus
BeyaScherlus

Eine der besten Folgen bisher. Wahnsinnig interessant der Mann und sein Beruf

Vor 2 Monate
norbertnowanski
norbertnowanski

Was ein Macher. Meinen allergrößten Respekt. Ich zitter schon, wenn ich dicke Kabel verlöten muss. Und er verbindet Nervenzellen. Unfassbar.

Vor 2 Monate
Count Dooku
Count Dooku

@earth planet bruh

Vor 2 Monate
Manu
Manu

@earth planet 🤦🏻

Vor 2 Monate
norbertnowanski
norbertnowanski

@earth planet Selten so einen absoluten Schwachsinn gelesen.

Vor 2 Monate
earth planet
earth planet

Warum? Ist doch ein Beruf wie jeder andere

Vor 2 Monate
Chris
Chris

Zweite Folge mit ihm wäre angemessen. Super interessanter Typ. Nur Respekt an seine Lebensleistung. Solche Typen verdienen das große Geld, ob sie es aber auch bekommen?! Oder anders gefragt, was macht er wohl im Jahr? 100k, 200k? Wäre auf jeden Fall zu wenig für das Geleistete möchte ich meinen.

Vor 2 Monate
Kat H
Kat H

@HYPERBOLE Ganz ehrlich? Mich würde interessieren wie so jemand über aktive Sterbehilfe denkt. Wenn der Tumor nicht zu operieren ist und irgendwann das Seh- und Sprachzentrum abdrücken wird, was dann? Vielleicht eine unverschämte oder übergriffige Frage, aber das interessiert mich wirklich.

Vor Monat
Chris
Chris

@German Big also denkst du er würde auch für Mindestlohn dasselbe tun?

Vor 2 Monate
German Big
German Big

Dem ist doch nicht das maximale Gehalt wichtig! Der verdient gut Geld, bildet junge Leute sehr gut aus, rettet viele Menschen leben usw. usw., das ist dem viel wichtiger als 7 stellig statt 6 stellig zu verdienen.

Vor 2 Monate
hans herman
hans herman

Vielleicht macht ihr mit ihm mal einen iq test....

Vor 2 Monate
HomerSimpson
HomerSimpson

@Jo Nas und davon kann er nochmal fast 50 % Steuern abgeben, weil das ja sozial so gerecht ist :)

Vor 2 Monate
SchennY24
SchennY24

Würde gerne mal die Sicht eines Anästhesisten hören was sein Job betrifft :) Ärzte an sich finde ich sehr interessant, da sie wirklich einen verantwortungsvollen Job machen wo Leben dran hängt. Danke das es solche Menschen gibt ! TOLLES VIDEO !

Vor 2 Monate
Sassy Sally
Sassy Sally

Seine Frau ist glaub ich Anästhesistin 😉

Vor 2 Monate
M. S.
M. S.

Das würde mich auch interessieren.

Vor 2 Monate
Andrea Volken
Andrea Volken

In October of 2020, my then-boyfriend (now husband) had a brain bleed and a volatile cavernoma tumor was discovered just above his brain stem. We found Dr. Vajkoczy, who answered our message right away on a Sunday evening. The calm confidence he exuded gave us confidence going into the surgery, and my husband made a full and speedy recovery. We got married that next summer. My husband feels like he got a second lease on life, and we feel forever grateful and connected to Dr. Vajkoczy. I cry so hard when I watch this, because it isn’t just the people he’s saved, it’s their families and friends, too. We would all be lost without my husband, he’s truly the kindest purest soul on Earth. Thank you so much, Dr. Vajkoczy, you saved our family.

Vor 2 Monate
z0rzk
z0rzk

Habe ihn schonmal in einer Doku über die Charité Berlin gesehen. Unfassbar beeindruckend dieses Level der Perfektion. Mein aller größten Respekt an ihn und auch sein Team.

Vor 2 Monate
Giorgi Brate
Giorgi Brate

@Joni YouTube, einfach „die Charite doku“ suchen. Gibt ein paar.

Vor 2 Monate
Joni
Joni

Wo kann ich mir die anschauen bra? Thx

Vor 2 Monate
Anisha Huemer
Anisha Huemer

Ich verdanke so einem Menschen mein Leben! Wurde als 10jährige 1975 operiert. Manches war damals gefühlt noch eher holzhammermäßig vom den Methoden her als heute (z.b. die Methoden der Lokalisierung des Tumors) - aber ich hab's überlebt und feier seither zweimal im Jahr Geburtstag :-)

Vor 2 Monate
Lupin
Lupin

sehr schön!

Vor 2 Monate
f0ck s0ciety
f0ck s0ciety

Meinen tiefsten Respekt ;))

Vor 2 Monate
Patricia Schmid
Patricia Schmid

Glückwunsch! :-)

Vor 2 Monate
eXotioN
eXotioN

Sehr sympathisch und sehr vertrauenswürdig. Da kommen Erinnerungen von meinem Onkel hoch, der auch mit Leid und Seele Neurochirurg war. Ich ziehe meinen Hut vor diesen Arbeitszeiten! Ich denke, mit dem retten von Leben und Lebenskomfort anderer Menschen darf man das rechtfertigen.

Vor 2 Monate
Robert H.
Robert H.

Oh wow, dieses mal bin ich ernsthaft traurig, dass das Video nicht länger ging. Dieser Mann hat solch eine interessante Art, Dinge zu erklären, sodass man echt gefesselt ist. Ich hätte ihm wahrscheinlich auch 2 Stunden zugehört, wenn er so lange geredet hätte. Das gibt's selten, dass ich von jemandem dermaßen fasziniert bin, was er von seinem Beruf zu erzählen hat

Vor 2 Monate
Pierre Marchand
Pierre Marchand

@Robert H. „Genie am Gehirn" heißt das Video und ist glaub ich ne Spiegel doku

Vor 2 Monate
Robert H.
Robert H.

@Pierre Marchand Ehrlich? Weisst du vielleicht zufällig noch wie das video heißt auf Youtube? Ich würde es mir gerne anschauen. Liebe Grüße, Robert

Vor 2 Monate
Pierre Marchand
Pierre Marchand

Es gibt eine Doku über ihn und seine Arbeit in der Berliner Charite, die ist auch sehr spannend

Vor 2 Monate
M N
M N

Krasser Typ, allerhöchsten Respekt. Gottseidank gibts Menschen die sowas drauf haben, und sich auch zutrauen.

Vor 2 Monate
Claudia Weberchen
Claudia Weberchen

Ich kann mich nur bei ihm und seinen Fachkollegen bedanken, nach drei operierten Gehirn Aneurysmen haben sie mir das Leben gerettet...wenn auch mit Einschränkungen...ich bin dankbar und verneige mich.. ❤

Vor 2 Monate
aliceisbackg
aliceisbackg

Wir können seinem Chef danken, dass er ihn in die Richtung gebracht hat.

Vor 2 Monate
S
S

Danke für diesen Beitrag! Zu dieser Stelle mit der Nahtoderfahrung: dadurch dass sowas so viele Menschen auf der ganzen Welt erlebt haben - unabhängig von Alter, Religion und Herkunft - bin ich mir sicher dass es ein Leben nach dem Tod gibt und das gibt mir die Hoffnung, dass unsere Lieben die vor uns gingen gut haben und wissen was wir tun

Vor 2 Monate
REMONA--C0me 0ver L!ve
REMONA--C0me 0ver L!ve

Es ist extrem wichtig, dass es solche Menschen gibt! So eine Verantwortung - mit beachtlichem Risiko - unter einem starken Leistungsdruck zu tragen ist sicherlich nicht leicht. Eine spannende Persönlichkeit, die mich als Zuhörer definitiv für das Fachgebiet begeistert hat!

Vor 2 Monate
kalel099
kalel099

Tolles Interview, ich könnte stundenlang zuhören. Solchen Menschen gebührt mein aller aller größter Respekt. Die könnten 100 Millionen im Monat verdienen, würde ich das völlig OK finden. Das sind die wahren Helden. Im Gegensatz zu Politikern...

Vor 2 Monate
Haze
Haze

True!!

Vor 2 Monate
Chewbacca
Chewbacca

Hab schon die Doku über ihm gesehen. Sein Beruf und er selbst sind einfach nur faszinierend. Echt klasse der Mann und auch ein Top Arzt.

Vor 2 Monate
Ju Vert
Ju Vert

Ich wünsche ihm viel gemeinsame Zeit mit seiner Familie. Die Leistung, die Leidenschaft für die Medizin zusammen mit dem geballten Wissen kann man nicht mit einem dicken Gehalt honorieren. Respekt !

Vor 2 Monate
haramstuferot 6
haramstuferot 6

Ich hatte 2017 ein Aneurysma und bin sehr dankbar noch leben zu dürfen, danke Menschen wie ihnen. Herzliche Grüße und tausend Dank!

Vor 2 Monate
haramstuferot 6
haramstuferot 6

@xoninacooperxo ich drück die Daumen für deine Mama 💚💚💚 ältere Leute haben es da schwieriger als wir jungen Menschen plus mir wurde von den Ärzten erzählt, dass es erst seit 10/15 Jahren dafür ne Lösung gibt. Damals wäre man einfach daran verstorben ohne Koma oder Handlung um zu helfen, von daher hoffe ich gerade in unserer Zeit deiner Mama nur das Beste dafür 🖤🖤🖤🖤 hab in den ersten Wochen auch meine Verwandten nicht erkannt, nimm es wenn nicht böse und sei froh wenn sie wieder da ist 💚💚💚

Vor Tag
xoninacooperxo
xoninacooperxo

@haramstuferot 6 danke für die Antwort! Meine Mutter ist gerade im Koma wegen einem Hirnaneurysma 😔 hoffe sie wird wieder aber es freut mich dass du es geschafft hast!!

Vor 2 Tage
haramstuferot 6
haramstuferot 6

@xoninacooperxo klar, bin seitdem Epileptikerin, habe manchmal Wortfindungsstörungen gerade im Bereich von (warum auch immer das) Tiernamen und bin seit dem auf beiden Augen 1/4 blind

Vor 2 Tage
xoninacooperxo
xoninacooperxo

Darf man fragen was für Schäden du davon hast?

Vor 3 Tage
Paul
Paul

Ganz ganz krass immer wieder aufs Neue so viel Verantwortung zu übernehmen und dementsprechend auch mit gravierenden Fehlern umgehen zu können. Da braucht es wirklich einen gesunden Geist um sich nicht selbst dauernd in negativen Gedankenspiralen zu verlieren!

Vor 2 Monate
Karolin Timke
Karolin Timke

@hyperbole: Eine 2. Folge mit ihm wäre tatsächlich toll. Mich würde mehr seine Rolle als Chef interessieren. Er hat einen sonnenden Vortrag über mutige Entscheidungen gehalten. Wie motiviert er Menschen? Wie führt er Menschen?

Vor 2 Monate
Edel
Edel

Wahnsinn, was sie und ihr Team leisten. Es ist für mich nur schwer vorstellbar, jeden Tag so eine Verantwortung tragen zu wollen. Ich frage mich, ob die neurochirurgischen Abteilungen von Kliniken für die Ärzte psychotherapeutische Entlastungsmöglichkeiten anbieten. Ich kann mir nicht vorstellen , dass man eine misslungene/missglückte OP einfach für sich wegstecken kann.Gruß aus Münster

Vor 2 Monate
Heiko
Heiko

Könnte dem Herrn stundenlang zuhören.

Vor 2 Monate
Earth Water
Earth Water

Nein danke

Vor Monat
Christoph H
Christoph H

Beste und interessanteste Folge auf dem Kanal bisher. Riesen Respekt an den Mann, sein Team und deren Leistung. Könnte ihm stundenlang zuhören.

Vor 2 Monate
ClimbFL410
ClimbFL410

Immer wieder spannend von Herrn Vajkoczy zu hören! Peter Vajkoczy‘s Buch „Kopfarbeit“ 📓🧠 ist am 01.04.2022 im Droemer-Knaur-Verlag erschienen. Finde es bislang interessant & lesenswert!

Vor 2 Monate
ClimbFL410
ClimbFL410

@Jannik B Klar! Wenn Du Dich für ihn als Persönlichkeit interessierst und mehr über seine Tätigkeit erfahren möchtest, dann ist das Buch keine schlechte Wahl. Habe allerdings selbst erst ca. 1/3 des Buchs gelesen.

Vor 2 Monate
Jannik B
Jannik B

Hab ich mir mal bestellt, kommt am 23. April an. Finde ihn auch sehr interessant und freue mich auf den Einblick. Könntest du es einem Büromenschen empfehlen? 😁

Vor 2 Monate
ClimbFL410
ClimbFL410

@Fives Zum Beispiel um die Erlebnisse bei komplizierten Operationen und seltenen Erkrankungen oder das Zusammenspiel in einem hochkomplexen Team im OP-Saal.

Vor 2 Monate
Fives
Fives

Worum gehts da?

Vor 2 Monate
UrQuattro1983
UrQuattro1983

Dieser Mann ist ein absolutes Genie, ich kann hier nur jedem empfehlen, sich seine Dokus und Vorträge auf YT anzuschauen. Er hat auch in sehr jungen Jahren mal bei der Fernseh-Spielshow RuckZuck mitgemacht und gewonnen, gibts auch hier zu sehen.

Vor 2 Monate
Senshi
Senshi

Dieser Moment, wenn ein Gehirnchirurg einfach eine geniale Synchronstimme hätte.

Vor 2 Monate
MaryL.
MaryL.

So ein toller Mensch! Tausend Dank für Ihre Arbeit!💫

Vor 2 Monate
Felix
Felix

Einfach super wie ehrlich er auch über Fehler redet, genau das braucht man auch um wirklich Ärtzten richtig zu vertrauen👏

Vor 2 Monate
Nils
Nils

Solche Menschen sollten das meiste Geld verdienen, riesen Respekt!

Vor 2 Monate
Mörio
Mörio

Mega interessant! 😮👍 Und ein sehr sympathischer Arzt. 💐🌺💕 Vielen Dank an das Hyperbole-Team für dieses Interview und vielen Dank an den Prof. Dr. für seine Zeit!

Vor 2 Monate
Froopy95
Froopy95

Wahnsinnig Interessant! Man merkt, wie erfahren und verantwortungsbewusst ein Mensch ist, wenn er so offen über Fehler spricht. Andere würden das verdrängen und verschweigen. Sehr sympathischer Mann :)

Vor Monat
Cat Nap
Cat Nap

Sehr interessantes Interview! Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Arbeit❤️

Vor 2 Monate
Steffie H.
Steffie H.

Super spannend, wenn man gerade erst in der Ausstellung über das Gehirn in Bonn war. Danke für eure tollen Interviews! Bitte macht weiter so.

Vor 2 Monate
Till H.
Till H.

Meile allergrößte Hochachtung für diesen Menschen. Er ist für mich eine wahre Personifizierung des Wortes ,,Mut'' !

Vor 2 Monate
Mrs. X
Mrs. X

Ich lese auch aktuell sein Buch „Kopfarbeit“ und bin sehr faszinierend von der Arbeit, aber auch von seinem Umgang mit solchen Situationen und Patienten!

Vor 2 Monate
Johannes Demir
Johannes Demir

Ich habe die Reportage mit ihm gesehen, so ein großartiger Mann. Ich bin dankbar, dass es Menschen wie ihn gibt.

Vor 2 Monate
Jonie- 🔥𝐆𝐨 𝐓𝐨 𝐌𝐲 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐥 [𝐋!𝐯𝐞]🔞
Jonie- 🔥𝐆𝐨 𝐓𝐨 𝐌𝐲 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐥 [𝐋!𝐯𝐞]🔞

Dank Menschen wie Ihnen, konnte vor vielen Jahren meiner kleinen Schwester das Leben gerettet werden! ♥️-lichen Dank für Ihren Dienst und weiterhin alles Gute!

Vor 2 Monate
Sabrina Kroll
Sabrina Kroll

Danke, dass es so tolle Menschen gibt! Durch jemanden wie Sie hat meine Mutter ihre SAB überlebt und kann heute wieder ein normales Leben führen.

Vor 2 Monate
[MARIA]H0T Girl-C0me 0ver L!ve
[MARIA]H0T Girl-C0me 0ver L!ve

Dank Menschen wie Ihnen, konnte vor vielen Jahren meiner kleinen Schwester das Leben gerettet werden! ♥️-lichen Dank für Ihren Dienst und weiterhin alles Gute!

Vor 2 Monate
PolnischerDieb
PolnischerDieb

Solche Menschen sind eine Bereicherung für uns Menschen. Danke! :)

Vor 2 Monate
Mer Ism
Mer Ism

Ich bekomme von diesem Mann einfach nur Gänsehaut. Unglaublich interessant und eloquent. Für mich ist er nicht weniger als ein lebendiger Gott auf einer Weise. Es gibt keinen Menschen auf der Welt den ich so inspirierend finde, Menschen wie er sind die wirklichen super Stars und nicht Musiker XYZ.

Vor 2 Monate
David Zhou
David Zhou

Ich stimme zu dass er sehr inspirierend, sympathisch und extrem kompetent ist, aber er ist auch nur ein Mensch wie du und ich, nicht mehr und nicht weniger :)

Vor 2 Monate
earth planet
earth planet

@Rustam Z nein bin ich nicht, aber er ist genauso Arzt wie jeder andere auch der seinen Beruf gewissenhaft macht. Ich will damit sagen man muss keinen Hype daraus machen dass einer im Kopf popelt und dann als Held und Genie dargestellt wird. Es ist ein ganz normaler Beruf wie jeder andere auch.

Vor 2 Monate
Rustam Z
Rustam Z

@earth planet Bist du etwa auch Arzt? Anscheinend ist ja „jeder Andere“ Arzt oder?

Vor 2 Monate
earth planet
earth planet

Warum? Ganz normaler Arzt wie jeder andere auch.

Vor 2 Monate
AliveSurvive
AliveSurvive

Habe großen Respekt vor solchen Menschen. Mich interessiert das Gehirn auch, wie auch andere wissenschaftliche Themen. Bin gespannt, was wir alles noch in der Zukunft erforschen werden. ;)

Vor 2 Monate
craikoncrafts
craikoncrafts

Hatte selbst ein Aneurysma, das in drei OP's behandelt werden musste. Respekt an alle die sowas machen.

Vor 2 Monate
Hodeonloungekritiker Von Hohenzollern
Hodeonloungekritiker Von Hohenzollern

Schön, dass du hier bist :). Viel Gesundheit !

Vor 2 Monate
Meggymi
Meggymi

Meinen größten Respekt für die Arbeit und Passion. Das kann gewiss nicht jeder! Ich finde, es ist toll zu wissen, dass es Menschen wie ihn gibt, die einem helfen, wenn man an etwas neurologischen erkrankt.

Vor 2 Monate
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri

Gott segne Sie! Es ist sehr interessant Ihnen zuzuhören. Meine Mama hat vor über 40 Jahren eine Gehirnoperation gehabt aufgrund eines Akustikus Neuronoms, einem gutartigen Tumor, da, wo die Funktion des Ohres im Gehirn ist und leider, seitdem leidet sie unter einer Hemiplegie, also einer Halbseitenlähmung, weil zu dato sollen die Operationen an jenem Bereich sehr kompliziert gewesen sein. Bin dankbar für den Einblick in Ihre Arbeit und das Sie sich wirklich Mühe geben. Perfektionistisch gilt man nur wenn das Verhältnis keine große Konsequenz aufweist. Aber in Ihrem Beruf ist es ja notwendig. Sie sind mir sehr sympatisch. Wünsche Ihnen weiterhin Erfolg und reichliche Erholsamkeit! Mögen soviele Operation wie möglich gelingen!

Vor 2 Monate
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri

@Max Noobzilla Mache da andere Erfahrungen :)

Vor 2 Monate
Max Noobzilla
Max Noobzilla

@Zaineb ( Zeyno ) Maamouri Tut er aber offensichtlich nicht.

Vor 2 Monate
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri
Zaineb ( Zeyno ) Maamouri

@Max Noobzilla Ich denke aber, wenn der Glaube an Gott Gutes hervorbringe sei nichts Verwerfliches daran.

Vor 2 Monate
Sony _
Sony _

Ich hab schon einiges über Herrn Prof. Vajkoczy gesehen, dieser Mann ist unfassbar sympathisch! Könnte eine ganze Serie über ihn schauen. 👌🏽 Hervorragender Arzt, Danke für diesen Einsatz . 🤝

Vor 2 Monate
doire aintu
doire aintu

Krasser Typ, allerhöchsten Respekt. Gottseidank gibts Menschen die sowas drauf haben, und sich auch zutrauen.

Vor 2 Monate
Celine
Celine

Ganz großartiges Video mit einer großartigen Persönlichkeit ! Das sind Menschen, die unsere Welt braucht und die unseren größten Respekt und Anerkennung verdient haben!

Vor 2 Monate
Silke
Silke

Endlich mal wieder ein interessantes Thema.👌 Absolut ehrenhaft, dass dieser Mensch den Großteil seines Tages der Medizin widmet.

Vor 2 Monate
mmnnn
mmnnn

Wie immer sehr interessante Fragen und noch viel interessantere Antworten. Vielen Dank an Dr. Vajkoczy. Dieser Kanal ist einfach absolut großartig und faszinierend. Bitte macht immer weiter!

Vor 2 Monate
HYPERBOLE
HYPERBOLE

Danke für Feedback und deinen Support! :)

Vor 2 Monate
cherilynconkers
cherilynconkers

Ich finde solche Berufe sind eine wirklich übermenschliche Leistung. So viele Stunden in höchster Konzentration und feinster Abstimmung mit Kollegen an einem aufgeschnittenen Menschen auf den Mü genau zu arbeiten und einen gesunden Umgang damit zu finden, dass an diesem Körperteil ein Mensch mit Gefühlen, Träumen und Erfahrungen hängt, die man mit einem falschen griff (je nach OP) einfach ad absurdum führen kann. und vor der Tür warten die Angehörigen darauf, dass man gute Arbeit leistet. Und all das muss man auch leisten, wenn es privat drunter und drüber geht. Für mich die persönliche Definition von Horror und deswegen bewundere ich Menschen, die zu solchen Berufen bzw Berufungen fähig sind

Vor 2 Monate
L. H.
L. H.

Was bin ich froh, dass es solche Menschen gibt.

Vor Monat
Kerem Polat
Kerem Polat

Der schwerste der Job überhaupt und so viel understatement - cooler Typ. Einer der Top Gehirnchirugen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Vor 2 Monate
Earth Water
Earth Water

Das ist ein Beruf wie JEDER Andere Beruf auch. Jeder Beruf ist schwierig. Bitte nicht übertreiben.

Vor Monat
Crypus
Crypus

Super sympathischer Arzt ! Stelle ihn mir als Teammitglied auch sehr kommunikativ vor!

Vor 2 Monate
Carmen Sommer
Carmen Sommer

Wow krass, ich könnte Ihnen stundenlang zuhören. so spannend😃 ich hab so einen riesen Respekt.. Und das Hirn fühlt keine Schmerzen, die Erkenntnis für mich😃 so smart und gleichzeitig locker und humorvoll.. Bleiben Sie so wie Sie sind und alles Gute😄

Vor 2 Monate
Marcel Marshmallow
Marcel Marshmallow

Ein tolles und so interessantes Video👍🏻 Ein sehr sympathischer Herr mit einer super Aussprache und Erklärung dazu😊

Vor 2 Monate
Jasmin
Jasmin

Absolut faszinierender Mann, dem ich aufjedenfall tagelang zuhören könnte! Was dieser Mensch drauf hat ist einfach nur der Wahnsinn, von seinem super sympathischen Auftreten mal abgesehen. Einer der bodenständigsten Ärzte die ich je gesehen habe.

Vor 2 Monate
Seraphatum
Seraphatum

Ein Privileg, mit diesem Mann im gleichen Haus arbeiten und von ihm lernen zu dürfen.

Vor 2 Monate
Dxrkspxcy
Dxrkspxcy

Das ist einer dieser Menschen, denen ich sehr viel Geld und Wohlstand gönne! Krasser Mann! Meinen Respekt hat er voll und ganz!

Vor 2 Monate
Bianca Blackwhite
Bianca Blackwhite

Respekt, tolle Fragen und Antworten, danke für Ihre Arbeit Herr Professor :)

Vor 2 Monate
David
David

Selten konnte ich die Antworten so gut nachvollziehen wie es bei diesem Mann hier der Fall ist. Eines der besten und interessantesten Besucher dieses Kanals, ich bin beeindruckt - von ihm und seiner Arbeit, die er leistet. Hut ab und großen Respekt!

Vor 2 Monate
CancerSurvivor
CancerSurvivor

Dank Menschen wie Ihnen darf ich weiterleben. Einen ganz großen Dank an alle Neurochirurgen und ganz besonders den Neurochirurgen, der mir das Leben gerettet hat.

Vor 2 Monate
pi 91
pi 91

Ich habe schon einmal eine Doku mit Herrn Vajkoczy gesehen und war damals schon maßlos von ihm und seinem Beruf begeistert. Das ist für mich pure Magie. Tiefsten Respekt.

Vor 2 Monate
Tmon
Tmon

Unfassbar spannende Folge. Respekt an den Prof. Dr. und meinen Dank, dass er sich die Zeit für das Interview genommen hat.

Vor 2 Monate
veronika hajduch
veronika hajduch

Großer Respekt an diesen Mann!! Richtig sympathischer und cooler typ und auch ein sehr spannendes Thema! Jetzt würde es mich aber interessieren wie es in der Herzchirurgie aussieht

Vor 2 Monate
Farah
Farah

Respekt an solchen Menschen die diesen Job machen 👏👏🌷🌷

Vor 2 Monate
xXPGPXxwob
xXPGPXxwob

Ich könnte diesen Mann bis morgen zuhören ! Meine größte Hochachtung und Respekt Doktor ❤️

Vor 2 Monate
Felix Philipp
Felix Philipp

Sehr eindrucksvolle Schilderungen. Habe großen Respekt für Menschen, die sich so für das Wohl anderer einsetzen.

Vor 2 Monate
Pierre M.
Pierre M.

Ich verfolge diesen Mensch schon lange und ich liebe ihn immer mehr. Sollte ich jemals eine neurochirurgische OP durchmachen müssen, werde ich alles dafür tun, dass er operieren darf.

Vor 2 Monate
cnmmd qiuoo
cnmmd qiuoo

Dieser Moment, wenn ein Gehirnchirurg einfach eine geniale Synchronstimme hätte.

Vor 2 Monate
Andreas Lynen
Andreas Lynen

Ich verfolge Prof. Vajkoczy jetzt schon einige Jahre.Ein wirklich sensationeller Arzt. Toll, dass es solche Menschen gibt. Danke sehr!!!

Vor 2 Monate
Baki Bilgin
Baki Bilgin

Er spricht sehr gewählt. Mit ihm kann man sicherlich sehr interessante Gespräche führen. Gutes Video.

Vor 2 Monate
Ma Re
Ma Re

Super sympathisch und inspirierend! So straight seine Dinge zu verfolgen, und doch nahbar zu bleiben. Auch ein Dr. Vajkoczy schafft's nicht immer aus dem Bett für die morgendlichen Laufrunde ;)

Vor 2 Monate
Just in
Just in

Sehr sehr interessant! Finde es gut, dass sich solche interessanten Menschen sich öffnen und das "allgemeine" Volk etwas beibringen.

Vor 2 Monate
ChromVsNeonBlue
ChromVsNeonBlue

Ich liebe es, einfach Menschen mit verschiedenen Spezialen Fähigkeiten/Persönlichkeit ganz andere bzw. neue Dinge erzählen. Das verhindert Betriebsblind zu sein.

Vor 2 Monate
Aileen
Aileen

Ich werde in wenigen Wochen 25 und bin zeit meines Lebens neurochirurgische Patientin. Ich bin ironischerweise auf dieses Video gestoßen, während ich auf dem Weg zur Hausärztin bin, um mir eine Überweisung für einen MRT diese Woche zu holen. Ich kann von der anderen Seite bestätigen, dass es unfassbar wichtig ist, ein neurochirurgisches Team zu finden, welches einen immer auffängt, egal, was man für Sorgen hat. Umso wichtiger ist das, wenn man eine unheilbare Diagnose hat und auf eine gute Behandlung angewiesen ist, um ein halbwegs lebenswertes Leben zu führen. Wir haben schon einige Kliniken durchgemacht, bei meiner aktuellen waren es letztes Jahr 5 Eingriffe. 3 kleine, 2 große. Bei den großen Eingriffen ist beide Male etwas schiefgelaufen, was mich beim ersten Mal fast mein Leben gekostet hat und beim zweiten Mal mein Hirn sehr negativ beeinträchtigt hat. Es ist aus meiner Sicht wirklich schön, und berührend, so einen reflektierten Neurochirurgen zu sehen, für den man mehr als nur Patient/eine Fallnummer ist. Danke Dr. Vajkoczy ❤️

Vor 2 Monate
Chivitoconqueso
Chivitoconqueso

Großen Respekt an diesen Menschen !

Vor 2 Monate
Claudia Weberchen
Claudia Weberchen

Ich bin sehr dankbar für solche Ärzte...ich hatte selbst drei Aneurysmen und verdanke ihnen mein Leben. Mögen sie weiterhin so fähig bleiben und deshalb kann ich nur meine Hochachtung anschließen 👍👍👍

Vor 2 Monate
Mou Music
Mou Music

Unglaublich Sympathisch! Vielen lieben Dank für die Offenheit. Ich bin Krankenschwester und bin immer wieder begeistert, was Ärzte, oder generell medizinisches Personal leistet. Das Interview war total interessant! Vielen lieben Dank!!

Vor 2 Monate
Christoph Feldhaus
Christoph Feldhaus

Sehr intelligenter, sympathischer und fähiger Mensch. Danke Gott, dass es solche Experten gibt. Meinen höchsten Respekt!

Vor 2 Monate
Lea H
Lea H

ich habe sein buch bis zur hälfte schon durchgelesen und bin absolut begeistre. ich schaue mir fast jedes Video mit ihm an und sehe in als große Inspiration, vor allem da ich selber auch in die Neurochirugie möchte. Danke für das tolle Video!

Vor 2 Monate
Michael Bleek
Michael Bleek

Mein Vollrespekt. Ich mag sehr die Sachen von Prof Andreas Vajkoczy. Hab damals mein Zivildienst im OP Kopfklinik gemacht. Es ist schon krass was da teilweise geleistet wird! Bleiben Sie gesund und alles Gute Michael Bleek

Vor 2 Monate
Philipp
Philipp

So viel geballte Kompetenz. Er strahlt halt wirklich eine Gefühl des gut aufgehoben seins aus. Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber es fühlt sich richtig an ihm eine solche Verantwortung anzuvertrauen

Vor 2 Monate

Nächster

Version 2.8 Special Program|Genshin Impact

33:33

Version 2.8 Special Program|Genshin Impact

Genshin Impact

Aufrufe 1 407 637