Warum Nike (fast) keine Steuern zahlt

  • Am Vor year

    SimplicissimusSimplicissimus

    Nike macht mit Schuhen, Kleidung und anderen Sportartikeln weltweit jedes Jahr Milliardengewinne. Trotzdem zahlt der Konzern nur sehr wenig Steuern - in Deutschland sogar fast gar keine. Heute geht es um Briefkastenfirmen, intransparente Steuerkonstrukte und unglaublich viel Geld auf den Bermudas.

    Link zur Playlist “Armut in Deutschland”: de-film.com/us/playlist?list...

    Vielen Dank an Frau Dr. Irina Kummert für das nette und aufschlussreiche Gespräch.

    Links zu den Paradise Papers:

    projekte.sueddeutsche.de/parad...

    www.icij.org/inside-icij/2017...

    projekte.sueddeutsche.de/para...

    Unser Instagram-Account: instagram.com/simplicissi...

    @simplicissimusyt

    Unser Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:

    DE-film: de-film.com/us/funkofficial

    funk Web-App: go.funk.net

    funk bei Facebook: facebook.com/funk

    Impressum: go.funk.net/impressum

    __

    Quellen:

    [1] de.statista.com/statistik/dat...

    [2] www.forbes.com/the-worlds-mos...

    [3] de.statista.com/statistik/dat...

    [4] de.statista.com/statistik/dat...

    [5] de.statista.com/statistik/dat...

    [6] www.bundesfinanzministerium.d... blob=publicationFile&v=8

    [7] www.spiegel.de/wirtschaft/soz...

    [8] projekte.sueddeutsche.de/para...

    [9] www.icij.org/investigations/p...

    [10] ec.europa.eu/competition/publ...

    [11] ec.europa.eu/commission/press...

    [12] www.reuters.com/article/us-eu...

    [13] media.icij.org/uploads/2017/1...

    [14] www.oxfam.de/presse/pressemit...

    [15] ec.europa.eu/taxation_customs...

    [16] eur-lex.europa.eu/legal-conte...

    [17] www.oecd.org/tax/beps/

    [18] www.zew.de/presse/pressearchi...

    [19] www.spiegel.de/wirtschaft/par...

    [20] www.sec.gov/Archives/edgar/da...

    [21] www.rsm.global/netherlands/si...

    [22] finbox.com/NYSE:NKE/explorer/...

    [23] www.irs.gov/newsroom/tax-cuts...

    [24] www.tagesschau.de/wirtschaft/...

    [25] www.bmbf.de/de/der-haushalt-d...

    [26] www.der-paritaetische.de/schwe...

    [27]
    statistik.arbeitsagentur.de/S...

    Musik:
    ANBR - Content; Timelapse
    Out of flux - Eclipse; Levitate
    Francesco D'andrea - With some malice; Pride
    Ck Martin - Witches brew
    Role Shpigler - Solid ground
    Mogli the Iceburg - Ghost
    Jimmy Svensson - Boot sequence
    Ian Post - Red Moon
    Tristan Barton - The racer

    Blue Wednesday - I wanna be in love with you
    open.spotify.com/artist/7185Q...
    soundcloud.com/bluewednesday

    Kevin MacLeod - Harbanera lizenziert unter CC-BY-4.0
    incompetech.com/

    ____

    Schön, verständlich, kritisch und fundiert. Wir machen Essays zu Fragen, die du dir noch nie, oder viel zu oft gestellt hast.

Leonard
Leonard

Jetzt bekommt „just do it“ eine andere Bedeutung

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

9:55

Vor year
Jiraboas
Jiraboas

Ja nur nicht auf die Aufforderung "Pay taxes!" da heißt es dann "just don't do it"

Vor year
neinbruderja
neinbruderja

Naja. Kann man gerade noch so durchgehen lassen.

Vor year
Pocket Money
Pocket Money

Was wollen Nike & Co mit 4.250.000.000 Döner im Jahr? 🧐 🥙

Vor year
jan
jan

Bei dir in der Stadt kostet ein Döner nur 4€ ?

Vor 17 Tage
Russenschulenpower
Russenschulenpower

einen Ausgeben :D

Vor year
Florian
Florian

@DERHEFTIGE 👎

Vor year
Azuro
Azuro

@just lucy. Ne ich pisse niemanden an bin nett

Vor year
just lucy.
just lucy.

@Azuro omg pisst du mich gerade an. Hast du nichts besseres zu tun als unnötig nervig zu sein und schlechte Witze zu reißen

Vor year
Sordice
Sordice

Mit Nike Schuhen und Starbucks Kaffee protestiere ich gegen Ungerechtigkeit. /s

Vor year
kwtr
kwtr

@Geodreieck mit 1 fehlender Ecke Keiner schiebt ne halbe Million aufs eigene Konto. Die halbe Million wird neu in das Unternehmen investiert und sorgt entsprechend für mehr Arbeitsplätze.

Vor 3 Monate
Mon key
Mon key

Ich mach mit!

Vor year
x El Mero Salame x
x El Mero Salame x

Hhhhhhhh

Vor year
Finn Sch.
Finn Sch.

@Geodreieck mit 1 fehlender Ecke Wer hätte es gedacht, darauf kommt dann wieder keine Antwort...

Vor year
OZUndead
OZUndead

Wenn du nicht genug Hashtags benutzt wird das nie was.

Vor year
Maximilian B
Maximilian B

Nike: Zahlt *fast* keine Steuern. Apple und Amazon: Haha, Amateure!

Vor year
Légeńd
Légeńd

xD

Vor year
M H
M H

Das hat wenig mit Steuertricks zu tun. Viel mehr mit der Vermeidung von Doppelbesteuerung und Besteuerung der Gewinne dort, wo auch maßgebliche Wertschöpfung entsteht. Der größte Anteil der Steuern wird entsprechend in den USA gezahlt. Hier greift das international anerkannte "Arm's length principle" zur Vermeidung von Doppelbesteuerung und der gerechten Besteuerung multinationaler Konzerne. Leider scheint sich damit praktisch kein Zuschauer auseinanderzusetzen.

Vor year
Hadush 7
Hadush 7

@S. K. wo hat Amazon seine Standorte ?

Vor year
Raoul Duke
Raoul Duke

Ich: Halts Maul mit deinen behinterten Quote Kommenten Du: Hallo ich bin dumm

Vor year
MBG 52
MBG 52

😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor year
wayzzor
wayzzor

"Wenn der Mensch das Geldsystem verstehen würde, hätten wir morgen eine Revolution" - Henry Ford

Vor year
kuerbisbauerrulz
kuerbisbauerrulz

Der Typ war n scheiß Antisemit und Idol von Adolf Hitler. Just sayin. Das mit dem "Geldsystem" deutet einfach nur auf ein antisemitisches Konzept hin, nämlich die "Zinsknechtschaft", die so auch von der NSDAP vertreten wurde, jedenfalls solange sie nicht regiert haben. Sie stand jedenfalls auch im 25-Punkte-Programm der Partei. Als die NSDAP dann schließlich an der Macht war, sagte Göbbels über dieses Konzept: "Brechen muß dabei nur der, der diesen ... Unsinn lesen muß." Ich sag dir die Wahrheit: Es gibt große Maschinen, ganze Werk- und Betriebsstätten, Unmengen von Rohstoffen und Naturschätzen, Länderen und Werkzeuge. All diese können wir zusammenfassen unter dem Begriff Produktionsmittel. Nur mit ihnen kann der massenhafte gesellschaftliche Reichtum produziert und verteilt werden, den es heute gibt. Ohne sie wäre das aktuelle Gesellschaftsleben in der Form unmöglich. Und Achtung: Sie sind privates Eigentum von superreichen Leuten, von riesigen Konzernen, die von der Ausbeutung der Lohnabhängigen zehren. Die Konzerne konkurrieren um Absatzmärkte und sehen sich kraft dieser Konkurrenz auch dazu gezwungen, die Ausbeutung von Mensch und Natur zu verschärfen. Die Lohnabhängigen sind indes nur lohnabhängig, weil sie keinerlei privates Eigentum an Produktionsmitteln besitzen. Somit können sie nicht selbst produzieren, was sie zum Leben brauchen und sind darauf angewiesen, ihre Arbeitskraft an die Unternehmen zu verkaufen. DAS ist der eigentliche Skandal - der zutiefst ausbeuterische und undemokratische Charakter des wirtschaftlichen Lebens heutzutage überhaupt. Wieviel haste bitte von Simplicissimus gesehen? Shein, BP, Volkswagen, Chiquita, Coca Cola und und und? In diesem Video hier wird noch erwähnt: Hey, die bürgerlichen Staaten ("Länder") haben ein Interesse daran, möglichst "große internationale Konzerne zu beheimaten" - ja, weil die Staaten von deren ökonomischer Macht weitgehend abhängig sind. Dass dann noch Lobbyisten im Bundestag ein- und ausgehen und große Figuren des politischen Spiels mit gutbezahlten Aufsichtsratsposten belohnt werden, wenn sie nach der Pfeife des Kapitals tanzen, kommt noch dazu. Das ist ja nicht erst seit Philip Amthor, Andi Scheuer, Olaf "Brechmittelkanzler" Scholz oder Gerhard Schröder so. Das ist die ganze Natur des bürgerlichen Staates. Naheliegende Schlussfolgerung, wenn man diese Realität erkannt hat? Die Lohnabhängigen gegen die herrschenden Zustände organisieren, sodass sie sich gegen die Ausbeutung wehren können, um schließlich sämtliche wirtschaftliche Macht zu erobern und neu zu gestalten gemäß der Bedürfnisse der Menschen: Die klassenlose Gesellschaft (Kein Herr, kein Sklave, kein Klerus/Adel, keine Leibeigenen, keine Unternehmen, keine Lohnabhängigen, sondern direktdemokratisch-gemeinschaftlicher Besitz und Gebrauch der Produktionsmittel). Ende des Hungers, weil es nicht profitabel ist, hungernde zu ernähren. Ende des Krieges, Völkermordes, des profitorientierten Verkaufens von Rüstungsgütern, Ende des massenhaften Sterbens an vermeidbaren Krankheiten, Ende des ständigen Verpestens der Natur, sowie der brutalen Züchtung von Tieren in Massentierhaltung, die nebenbei multiresistente Keime durch intensiven Einsatz von Antibiotika hervorbringt. Nie wieder ohnmächtiger Spielball der geschichtlichen Ereignisse, sondern Souverän über allen geschichtlichen Prozess bei Millionen von Jahren vor uns. Es. liegt. auf. der. Hand.

Vor 8 Monate
Nicomplex
Nicomplex

Nike zahlt fast keine Steuern Apple: Hold my beer

Vor year
deMarq
deMarq

@Simplicissimus https://www.washingtonpost.com/technology/2020/11/20/apple-uighur/ Ich habe den Link nicht mitgeschickt, weil ich dachte der Kommentar würde dann nicht angezeigt werden. Wenn ihr Themen sucht kann ich euch nur 'WeAreChange' auf YouTube empfehlen. Sein Twitter: https://twitter.com/Lukewearechange?s=09

Vor year
Zenan
Zenan

@Simplicissimus hier vom Tagesspiegel: https://www.tagesspiegel.de/politik/sind-uiguren-an-der-produktion-beteiligt-warum-apple-versucht-ein-zwangsarbeit-gesetz-zu-stoppen/26647640.html Ich würde das auch eher als Dilemna ansehen. Die Zwangsarbeit hängt mit den „Umerziehungslagern“ für die Uiguren und anderer muslimischen Minderheiten zusammen.

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

@Der_Erzfeind Yo, die Liste ist lang 9:21

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

@deMarq Yo, hast du 'nen Link dazu?

Vor year
Mister Sister Fister
Mister Sister Fister

double irish with a dutch sandwich

Vor year
Pyro News
Pyro News

Ich staune jedes Mal: Diese Animationen sind einfach sooo smooth. Darauf kommen selbst meine Augen nicht klar — und die Ausarbeitung, die ist einfach großartig! 😍

Vor year
MythenAkte
MythenAkte

Danke für das Video, fand das unheimlich interessant welche Schlupflöcher sie dafür nutzen!

Vor year
Just a Random Austrian Guy
Just a Random Austrian Guy

@NobleNormie117 :D

Vor 10 Monate
PhoenixYT 124
PhoenixYT 124

Du hier haha

Vor year
PhoenixYT 124
PhoenixYT 124

@Predator sehr sympathisch

Vor year
NobleNormie117
NobleNormie117

Gibt es silent hill wirklich ?

Vor year
HerrEiklar
HerrEiklar

@Predator lol

Vor year
Felan
Felan

Ich weiß nicht, ob das im Video noch erwähnt wird, bin gerade beim Intro, aber das Problem läße sich sehr einfach dadurch lösen, in dem man folgendes Gesetz erstellt: "Wer in Deutschland Produkte verkauft oder Produkte für den deutschen Markt anbieten, also die Absicht verfolgt, dass diese Produkte an den deutschen Endnutzer geraten, muss den deutschen Steuersatz an den deutschen Staat zahlen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Produkte in einem Laden vor Ort, auf einer Webseite oder über einen anderen Weg verkauft werden." Das kann man umformulieren, wie man möchte aber mit so einem Gesetz, gäbe es dieses Problem nicht.

Vor year
Magic Gohan
Magic Gohan

ich finde es gut, dass du des mit der genutzten Infrastruktur erwähnst. Ich zumindest habe es so noch nie betrachtet, dass die Firmen von öffentlichen Schulen / Universitäten profitieren und dafür ihren Beitrag leisten müssen.

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Hey! Nice, dass wir deine (kritische) Perspektive erweitern konnten👌

Vor year
Die Frage
Die Frage

Diese Zahlen haben so viele Nullen - das ist so bitter...😕

Vor year
Jonas
Jonas

@M M xd

Vor year
M M
M M

Wir können mehr Nullen bieten - Regierung

Vor year
Jonas
Jonas

Viele Nullen zu haben ist nicht schwer ich zb habe 6 Nullen: -69000000

Vor year
Nico Schwer
Nico Schwer

Sehr gutes, interessantes und informatives Video. Ich find es echt traurig, dass so große Konzerne,die unsere öffentlichen Mittel so stark nutzen es nicht für nötig halten Steuern zu zahlen.

Vor year
xoalinaxo
xoalinaxo

Hi:) da eure Videos eine unfassbare Reichweite haben, wäre es cool wenn ihr auf die Gesetzeslücken aufmerksam macht, die die eierindustrie ausnutzen. Bsp freilandeier sehr viel teurer zuverkaufen weil sie angeblich frei rum laufen dürfen, obwohl sie im Grunde keinen Unterschied zu Eiern aus bodenhaltung aufweisen (elektrozäune mit sehr niedriger Voltanzahl bringt den Hühnern bei, nicht weiter ins feld zu gehen-> google earth zeigt auch dass die Flächen der meisten freilandhaltungen nicht abgegrast sind. Quelle: https://youtu.be/UW-OslczCf0) Danke für eure Mühen, ich liebe es wenn auf Missstände aufmerksam gemacht werden. Und heutzutage soll es noch verbraucherfreundliche Informationen geben🥶 sie verwirren einen nur, mehr tun sie nicht

Vor year
Dom nik
Dom nik

Top Video, weiter so! Solche Menschen, die die faulen Tricks der Megakonzerne aufdecken sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft.

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Hey dude, vielen Dank für das nice Feedback. Sowas pusht uns total👌

Vor year
pio-der -erste
pio-der -erste

Mal wieder tolles Video👍 Vielen Dank für die tolle Arbeit🙏

Vor year
Erik Larisch
Erik Larisch

Sehr gutes Video👌🏽 Meiner Meinung nach ist das Steuersystem als solches unsinnig. Zum einen kann das System wie im Video gezeigt „einfach“ umgangen werden, zum anderen werden die Steuereinnahmen nicht zwingend sinnvoll eingesetzt.

Vor year
MrAprocot
MrAprocot

Ich muss schon sagen ich finde es faszinierend, wie kreativ immer wieder legale Steuerschlupflöcher gefunden werden. Jetzt mal abgesehen davon, dass es moralisch verwerflich ist. Lohnerhöhung an das Team, welches solche Steuerbefreiungssysteme in meinem Unternehmen entwickelt.

Vor year
Somjon Elremer
Somjon Elremer

Danke! Wirklich tolles Video einfach gut gemacht und erklärt

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Hey, vielen Dank für das motivierende Lob!

Vor year
JB
JB

Mrd. € "Steuerhinterziehung": Deutschland juckt es nicht, aber wenn ich einmal meine Steuererklärung nicht gemacht habe gibt es richtig Stress.

Vor year
Thercon Jair
Thercon Jair

@Sjaksjjdndndj Sjssjs rbxixis Nah, willst du mal raten womit dieser werbefreie Inhalt hier finanziert wurde?

Vor year
Itachi Phönix
Itachi Phönix

@StrawberrysausageInc https://youtu.be/YNcBqW0CkpM  @StrawberrysausageInc  https://www.google.com/amp/s/www.berliner-zeitung.de/die-hessische-finanzverwaltung-liess-erfolgreiche-steuerfahnder-mit-falschen-psychiatrischen-gutachten-fuer-verrueckt-erklaeren-warum-eigentlich-im-schwarzen-loch-li.43628.amp  @StrawberrysausageInc  Lösungen kommen am Ende und die 2 Links reichen eigentlich, damit jeder das checkt... dein schönster Satz war, Gesetze ändern sich eben... Und meine Beispiele sind nicht mehr aktuell... Warum... Weil "Querdenker" wie ich Gesetze hinterfragen und Visionen haben... und sie solange durchsetzen, bis sich der eine Satz ändert im Gesetzbuch und ihr dann plötzlich doch anders denken könnt... Wollte euch nur damit aufzeigen, labbert nicht wie ein Papagei den Politikern nach, es ist legal, weil wir es beschlossen haben... Es ist legal in einer Demokratie, wenn es keinem schadet... Es ist politisch legal, wenn es dem Allgemeinwohl dient und nicht den reichsten 5%... So, wie stoppt man das nun... Indem Wirtschaftsprüfer auf Provision bezahlt werden... Dann macht man Blitzschulungen auf... Jeder darf sich selbst anzeigen für Strafmilderung, aber nur 6 Monate, ab dann sehr hohe Haftstrafen..... Alle die in der Psychiatrie sitzen von Finanzämtern werden wieder kontrolliert, wer sie da rein verfrachten lies... Kenne den Namen nicht mehr, glaub einer aus Frankfurt odet Berlin oder München... Weil er zu gründlich forschte, wurde er als Geisteskranker eingewiesen... ich suche den mal, der war glaub Chef oder Stellvertreter vom Finanzamt.. Den musst du fragen... Der war in dem System... Das System hat ihn gefickt... Also, ist er emotional und rational motiviert, wieder Gerechtigkeit für die Verbrechen an ihm und Volk zu wollen.. Alles was Jan Böhmermann und die Anstalt an Steuertricks aufgezeigt haben, wird sich eine neue Behörde drum kümmern... Und es gibt da keine Geheimhaltung... Und es gibt noch eine Behörde, die diese Behörden auf Korruption checkt... Deutschland hat eine zu krasse Kaufkraft, es ist eine Lüge, das Firmen abwandern, wenn wir Steuervorteile verschwinden lassen... Weil der Deutsche nunmal gerne konsumiert... Und auch seine Familie teils so ruhig stellt... Diese Eingesperrten Männer oben in den Links musst du fragen... Weil ich bin nur ein Assi für dich... Obwohl ich es aus sozialen Gründen eigentlich gut für euch meine... Diese hohen Position die zürückpfiffen, müssen von randoompersonen aus dem Volk kontrolliert werden... Wie in der Usa bei den geschworeren... Kann nicht sein das Simplicissimus intelligenter ist als die ganzen Politiker... Ich bitte dich... Wieso hat die Mafia keine Angst vor der Polizei oder bundeswehr... Weil sie mit denen zusammenarbeiten... Früher reichte ein Befehl des Königs, um eine kriminelle Organisation auszulöschen... Geht in der Diktatur auch... Das heiße ich nicht total gut... Aber das Mafia und drogenkartelle und motarrad clubs immer krimineller werden, während wir eine Armee haben, die Freizeitübungen in irgendwelchen wäldern macht, macht für mich keinen Sinn... Klar muss man den Kriminellen auch schnelle Arbeitsplätze anbieten, bevor die dann mittellos sind... China stampft doch Städte aus dem nichts hoch... Also geht es... Deutsche Ingenieure galten mal als die besten der Welt... Heute wenn ich den Berliner Flughafen anschaue, naja... Entweder sind eire Ingenieure und Architekten dumm... Oder ihr rafft wieder mal nicht, wie Vetternwirtschaft Funktioniert... Obwohl das Jan Böhmermann beim Verteidigungsministerium aufgedeckt hat... Und sind die zurückgetreten, nein... Also erzähle mir nichts von Politik und die Sätze die da stehen... Weil es nur Politik ist, wenn es dem Volke gut tut... Die Politik die ihr meint, Stalin und kim jong blabla befehlen, folge oder stirb... Dann ja, stalin sagt das ist keine Steuerhinterziehung, jawohl, alles klar, ich folge blind... Aber das ist Europa... Wenn man Religion und Familie hinterfragen darf, dann erst recht die reichen und Politiker... Und vor allem, wo ist das fehlende Geld hin und wieso macht Polizei und Justiz nichts...

Vor year
StrawberrysausageInc
StrawberrysausageInc

@Itachi Phönix wenn das alles mit den Gesetzen so einfach ist... Dann mach doch einfach selbst Gesetzentwürfe... Wenn du dich so gut auskennst wie du es angeblich tust... Dann hast du ja genug Fachwissen um einige Sinnvolle Änderungen oder Verbesserungen durchzuführen. Mach einfach Mal eine Liste mit Dingen die dich stören. Und dann überleg mal wie man diese Probleme lösen könnte... Und wenn du sicher bist, dass deine Lösung keine Nachteile hat 🤷... Kannst du dich gerne beschweren... Aber du beschwerst dich über Dinge die einfach sind wie sie sind..m es wird ja auch daran gearbeitet (sonst wäre das alles ja nie aufgefallen und Nike hätte auch niemals nachzahlen müssen) ... Wenn dir das nicht schnell genug geht musst du eben mithelfen.... Aber einfach immer meckern bringt niemandem was...

Vor year
StrawberrysausageInc
StrawberrysausageInc

@Itachi Phönix Ja ich kenne StarWars... Dein Vergleich hier ist allerdings ebenfalls Quatsch... Immerhin ist bei StarWars klar wer BÖSE ist und von wem aus die Angriffe ausgehen... Man kann einen Charakter allerdings trotzdem 'cool' finden obwohl er böse ist. Das hat nichts damit zu tun, dass man nicht weiß dass er Böse ist. Außerdem stimmt auch das bei Star Wars schlichtweg nicht. So ziemlich jeder ist sich bewusst was das böse ist... Es heißt ja nicht umsonst "Dunkele Seite der Macht"... Aber lassen wir das Mal am Rand. Dein Vergleich passt eigentlich sehr schön zu dem, was alle anderen auch schon gesagt haben. Nur weil etwas legal ist muss man es nicht gut finden. Und ja, man sollte einen Weg suchen Unternehmen wie Nike daran zu hindern so viele Steuerzahlungen zu umgehen. Du kannst jedoch nicht sagen, sie würden Steuern hinterziehen oder etwas illegales machen. Du könntest zwar sagen, dass soetwas verboten oder illegal SEIN SOLLTE... aber nicht, dass es VERBOTEN/ILLEGAL IST. Wir haben außerdem alle deinen Standpunkt verstanden und es ist nicht nötig weitere Beispiele von (deiner Ansicht nach) "Unrecht" zu nennen. Ich finde es sehr erstaunlich, dass du dich in der Lage siehst, für alle in der Kommentarsektion, wie auch für alle Jugendlichen zu sprechen... Immerhin sprichst du die ganze Zeit davon, was WIR (IHR) denken... Und ja... Ich raffe in der Tat dass Gesetze nicht perfekt sind... (Alle deine Beispiele sind übrigens längst nichtmehr aktuell) Allerdings hat ja auch nie jemand behaupten, die Gesetze wären gut so wie sie sind oder, dass wir es in Ordnung finden wenn etwas offensichtlich falsches passiert. Es wurde lediglich mehrfach darauf hingewiesen, dass es wichtig ist, dass der Staat sich an Gesetze hält und , dass man eben auf alle achten muss. Wenn du also der Meinung bist es wäre alles so einfach zu lösen... Dann mach doch einfach Mal einen guten Verbesserungsvorschlag, statt uns allen zu erzählen, wie dumm wir doch seien. Aber das wichtigste Mal... Ich finde überhaupt nicht, dass etwas das gesagt werden muss gleich unschön ausgedrückt werden muss. Vor allem finde ich es absolut nicht gerechtfertigt in einer Diskussion mehrfach anzudeuten, dass man die Gesprächspartner für dumm oder zurückgeblieben hält (siehe 'Raffste das', 'seid ihr zu blöd um')... Also wenn du es nicht schaffst objektiv zu schreiben und aufhörst dich immernur zu wiederholen, finde ich deine Kommentare sind keiner weitere Antwort Wert. Schönen Abend noch MfG

Vor year
StrawberrysausageInc
StrawberrysausageInc

@Itachi Phönix Ja aber es ist ja eben keine Hinterziehung...

Vor year
dinkelberchs
dinkelberchs

Genau diese Art von Content ist das absolut beste an eurem Channel. Gut recherchiert, regt zum nachdenken oder aufregen an und betrifft uns alle. Was will man mehr?

Vor year
Onur Özkan Subay
Onur Özkan Subay

Ich finde die Strategie gut, weil ich finde, dass man zu viele Steuern von dem was man verdient abgeben muss. Je mehr Geld man besitzt, umso mehr soll man abgeben (-> alle leiden gleichstark), jedoch sollten nicht Leute die mehr Geld besitzen mehr Geld abgeben, weil es nicht fair gegenüber denen ist. Stattdessen sollte es eine Grenze geben, ab welchen man genug abgegeben hat

Vor year
Reinhard Schwark
Reinhard Schwark

Ein interessantes Video. Wenn wir allerdings von Unternehmern erwarten, dass sie sozial sind, dann machen wir leider den Bock zum Gärtner. Wir als Gesellschaft müssen über entsprechende Gesetze Sorge dafür tragen, dass Steuern gerecht sind und es da keine Schlupflöcher mehr gibt.

Vor year
Ruben Gehart
Ruben Gehart

Ich schau eure Videos jetzt echt schon ne ganze Weile... Trotzdem schafft ihr es immer wieder aufs Neue extrem relevante Themen mit einem geschickten Einstieg und den nötigen inhaltlichen Schwerpunkten in einem 10 Minuten Video zu verpacken. Sau stark! Ich bin echt begeistert und gleichzeitig fasziniert von eurer super Arbeit! Vielen Dank und macht weiter so!!!

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Yo dude, vielen Dank für das nice Feedback. Das motiviert uns total 👌

Vor year
misuyy fong
misuyy fong

Steuern müssen da gezahlt werden wo Gewinne erzielt werden, PUNKT.

Vor year
Alex Arnautov
Alex Arnautov

Nike: *Muss in beiden Ländern Steuern zahlen * Auch Nike: Zahlt in keinem der beiden Ländern Steuern

Vor year
Domiqz
Domiqz

Schrödingers Steuerzahler

Vor year
Andreas Moll
Andreas Moll

Was glaubst Du wohl, warum die Politiker nichts machen? Weil sie mit den Steuerhinterziehern unter einer Decke stecken.

Vor year
Julian Eckstein
Julian Eckstein

@jiinnyy K 😂😂

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

@Heimdall Midgard Yo, es ist schon irgendwie merkwürdig: 5:16

Vor year
Heimdall Midgard
Heimdall Midgard

Nein immer nur in einem. Doppelbesteuerung gibt es nicht. Normalerweise gibt es Abkommen dazu zwischen den Ländern bzw. EU und USA. Hier greifen diese nur nicht.

Vor year
Wissen und Schule
Wissen und Schule

Wie immer ein sehr informatives und gut strukturiertes Video mit einer aufklärenden Handlung. Weiter so.

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Hey, vielen Dank für das Kompliment. Das motiviert uns total👌

Vor year
Kabiss luzie
Kabiss luzie

Auf deinen Kanal lerne ich einfach viel mehr als meine Zeit als Schüler ❤️🙏🏻

Vor year
Fozilla Mirefox
Fozilla Mirefox

*Auf deinem Kanal lerne ich einfach viel mehr als in meiner Zeit als Schüler lern deutsch bevor du dich mit Steuern beschäftigst. Früher hat man mal gesagt: Mach erschtma die baysics

Vor year
Florian Horn Privat
Florian Horn Privat

Sehr gutes Video! Mich würde ein Video über die andere Seite der Steuerverscheendung interessieren, also die Seite des Staates. Damit mein ich sinnlose Projekte, Selbstbereicherung der Politiker und eine komplette Aufschlüsselung wofür genau Steuern ausgegeben werden. Ich denke da alleine an Unterstützung von Kriegen etc.

Vor year
Kilian Haye
Kilian Haye

Ganz starkes Video!!! Gerne mehr über solche Themen! :) 💪

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Hey, vielen Dank für das Lob!

Vor year
Techtastisch - Experimente und 3D Druck
Techtastisch - Experimente und 3D Druck

Bahamas: "Just do it!"

Vor year
Johnny Conscious
Johnny Conscious

Nike: "Just grab it!"

Vor year
Maximilian Groß
Maximilian Groß

CDU just enable it.

Vor year
Hans Skywalker
Hans Skywalker

@stop motion animation Er hat das Mikrowellen Video wiederholt allerding in anderen Größen demensionen

Vor year
Johannes Life
Johannes Life

Haha :D 🎃🔥🧡

Vor year
stop motion animation
stop motion animation

@PopulousTV vielleicht hat er gerade seinen Keller vernichtet 🤷‍♂️😂

Vor year
Malte Zimmermann
Malte Zimmermann

Jetzt verstehe ich auch warum die Firma von Simpli ihren Sitz in den Niederlanden hat😉

Vor year
Pascal Kalle
Pascal Kalle

Ist da was dran?

Vor year
Brathorun
Brathorun

Waaas? Großkonzerne zahlen (fast) keine Steuern? Das ist ein Skandal! Gut, das wir mal darüber gesprochen haben! Ein wichtiges Thema!

Vor year
brayzbeats.
brayzbeats.

Interessantes Video! Das Ding mit den Lizenzgebühren habe ich schon mal im Kontext von anderen Firmen gehört. Scheint wohl ziemlich beliebt zu sein.

Vor year
waaahsinn7
waaahsinn7

Wieder einmal ein sehr, sehr gutes Video von euch. Mit einem sehr ruhigen und angenehmen Vortragenden. 🔝👍 Nach meiner Einschätzung sind der Klimawandel und eine globale(!) Steuergesetzgebung die Hauptaufgaben und Herausforderungen dieses Jahrhunderts.

Vor year
4EverAlone
4EverAlone

Ich finde es sooo krass das diese riesigen Unternehmen die Milliarden Umsätze machen davon hunderte Millionen Gewinn damit durchkommen, als normaler Bürger wird man hier in De oder auch andren Ländern so hops genommen, unglaublich.

Vor year
The Whites
The Whites

schon seltsam um bei der Pizzeria um die Ecke Quartalsweise Buchprüfungen durch zu führen ist doch genug Personal da aber für die Großkonzerne reicht es nicht? Vielleicht brauchen wir dann einfach noch mehr Finanzbeamte

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Wir brauchen vor allem verbindliche Gesetze, die die internationale Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Steuervermeidung- und hinterziehung verbessern.

Vor year
JohnnyNumber11
JohnnyNumber11

Das System kommt mir sehr bekannt vor von Apple, die haben doch mit dieser Lizenzeinnahmenreglung der Niederlande auf ähnliche wet und Weise Steuern vermieden (und mit Irland). Wäre bestimmt auch ein Interessantes Video :)

Vor year
Tommy-Lee Jones
Tommy-Lee Jones

sehr starkes Video 💪🏻 danke ❤

Vor year
Jakob Leithner
Jakob Leithner

"Das freut Nike." hab mich mega weggeschmissen xD

Vor year
Möglichkeiten offen halten
Möglichkeiten offen halten

@Yannik Zinner müsste man es dann nicht auch wie mike aussprechen? XD

Vor year
Möglichkeiten offen halten
Möglichkeiten offen halten

Naiki*

Vor year
Möglichkeiten offen halten
Möglichkeiten offen halten

Nikeyy

Vor year
heroin shake
heroin shake

@Alex Neumann ida

Vor year
sylvana
sylvana

@Alex Neumann ehrlich unnötig hahah

Vor year
Sonny Reber
Sonny Reber

Ein weiterer Grund für mich nicht mehr bei Nike zu kaufen 🤷‍♂️ Echt bitter, was die den Menschen um sich herum antun.

Vor 9 Monate
Karim
Karim

Habe das Thema momentan in Politik. Super Timing um es noch einmal zu wiederholen und besser zu verstehen 👍

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Läuft.

Vor year
Marek
Marek

Steuern bleiben immer an der Mittelschicht hängen, die das ganze einfach so hinnimmt. Reiche/Finanziell gebiltete Menschen finden immer einen Weg darum herum. So war es schon immer und so wird es immer bleiben. Ob das ganze gut oder schlecht ist muss jeder für sich selbst bestimmen. Ich persönlich habe größten Respekt vor den Menschen, die so ausgeklügelte Modelle aufbauen.

Vor year
King Mango
King Mango

Sehr gutes Video, freut mich das ihr wieder mal so eine Art eines Videos gemacht habt

Vor 9 Monate
Saad
Saad

Könnt ihr mal ein Video hochladen indem ihr zeigt wie ihr recherchiert , oder wie man am Besten recherchiert?

Vor year
「Zak0r」
「Zak0r」

@Döner Friedrich Dann revidiere ich meine Aussage

Vor year
Nico
Nico

Behind the scenes wäre interessant

Vor year
「Zak0r」
「Zak0r」

@Döner Friedrich Dass Sie sagten, dass Sie davon abraten, sich die Videos von Simplicissimus anzuschauen, jedoch dies selbst getan haben. Dies wohlbemerkt ebenfalls ziemlich schnell nach dessen hochlade Datum. Dies erscheint mir, ist ein Widerspruch.

Vor year
「Zak0r」
「Zak0r」

@Döner Friedrich Allerdings haben Sie sich offensichtlicher Weise dieses Video ebenfalls angeschaut. Widersprechen Sie hier nicht Ihrem eigenen Rat, sich diese Videos nicht anschauen zu wollen?

Vor year
HABT IHR MICH ENDLICH !
HABT IHR MICH ENDLICH !

Wär auch gerade für die Schule gut

Vor year
motombo motombo
motombo motombo

Es liegt in unserer Hand/Füßen, wie es Nike oder Starbucks geht.

Vor year
Kara Kan
Kara Kan

Sollen Wir Keine Nike Produkte Kaufen

Vor Monat
David Jenic
David Jenic

Wow! Was für ein Video, ich wusste ja , dass all die Großen Firmen weniger Steuern zahle, aber wie wusste ich noch nicht und wie Asozial doch man sein kann. Vor allem zu so einer Zeit! Einfach nur ein geiles Video!

Vor year
LePeppino
LePeppino

Unternehmen sind genauso Teil des Staates wie wir Bürger. Wir genießen alle unsere Rechte, aber dazu gehören auch die Pflichten. Nur haben so große Unternehmen anscheinend mehr vom Einen und weniger vom Anderen als wir Bürger.

Vor year
Elvin Winterholler
Elvin Winterholler

Also ich liebe Nike, deswegen interessiert es mich null weshalb sie fast keine Steuern zahlen. Gönne es denen auch vom ganzem Herzen ❤️❤️❤️

Vor year
Whiskensen
Whiskensen

Ist es nicht einfach mega bekloppt, dass man mit sowas einfach durchkommt und im Grunde keiner was sagt? Das ist zwar die übliche Leier aber am Ende sind einfach wieder die normalen Menschen die darunter am meisten leiden. Nur damit riesige Konzerne einen aus ihrer Sicht "kleinen" Teil einsparen...

Vor year
matsahm
matsahm

Mir drängen sich zwei Fragen auf: - Was macht Nike mit dem Geld, was sie dadurch einsparen? - Macht das die Konkurrenz genauso? Ist Nike vielleicht dazu gezwungen um konkurrenzfähig zu sein bzw. zu bleiben?

Vor year
Maximilian Maurer
Maximilian Maurer

junge junge junge. ich feier deine/eure videos sooo hart. einfach jedes thema, was eigentlich so unnormal kompliziert ist, wird einfach und verständlich aufgedröselt. mega nice, vielen dank.

Vor year
Badz
Badz

Mal abgesehen von der ethischen Fragwürdigkeit möchte ich meine Anerkennung den Menschen gegenüber aussprechen, die solche Steuerschlupflöcher finden. Wer solche Lücken entdeckt, die ganze Regierungsapparate während der Gesetzgebung nicht auffallen, hat einiges auf dem Kasten. Würde man jetzt noch solche Talente für etwas gutes einsetzen...

Vor year
Nils Nevada
Nils Nevada

sehr interessantes und hoffentlich aufmerksam-machendes Video! Weiter so!

Vor year
Splash
Splash

Ich würde es genauso machen, wenn ich die Möglichkeit dazu hätte die Steuern so zu hinterziehen. Und ich glaub, dass das jeder so machen würde

Vor year
Lucian G
Lucian G

Mal wieder super Video. Danke Simplicissimus!

Vor year
Josef Stuckenberg
Josef Stuckenberg

Finde es top, dass du immer wieder auf solche Themen aufmerksam machst!

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Logo, gerne! Nice, dass du dich für diese wichtigen Themen interessierst👍

Vor year
Marco
Marco

Hab immer gedacht die Steuern werden mit teuren "Geschäftsreisen" aka Luxusurlauben und Supersportwagen als Firmenauto umgangen. Ab ner bestimmten Größe kann man wohl nicht alles wegkonsumieren. #gierig

Vor year
Leon
Leon

Extrem informatives Video, mal wieder!

Vor year
Markus Wolf
Markus Wolf

Man könnte einfach solche Probleme komplett lösen indem man den Kapitalismus durch etwas sozialistischeres austauscht. Aber das System mit dem der Kapitalismus ausgetauscht würde, muss erst noch erfunden werden.

Vor year
Emre Capar
Emre Capar

Ich find es faszinierend wie intelligent die Riesen Unternehmen den Steuern umgehen

Vor year
Reedix
Reedix

nike hat sich voll verändert, alle sagen das

Vor year
30cheomu
30cheomu

@Pittepatt 00 so ein chensir ist er geworden

Vor year
Honkmensch
Honkmensch

@Danny Alejandro ich bin auch deiner Meinung, man muss verschiedene Seiten und Ansichten hören um sich eine eigene Meinung Bilder zu können. Grundsätzlich einfach alle Seiten hinterfragen.

Vor year
Master KaZe
Master KaZe

@Danny Alejandro super antwort! Bin ich total deiner Meinung! Trotzdem werden zum beispiel Afd reden auf Rt Deutschland extrem herausgehoben. Und die komentare sind eine Katastrophe dadrunter...

Vor year
Danny Alejandro
Danny Alejandro

@Master KaZe grundsätzlich ist RT Deutschland mit Vorsicht zu genießen, da bin ich der gleiche Meinung. Trotzdem wird hier auch oft über Dinge berichtet die sonst ungern in den typischen Medien aufkommen. Grundsätzlich ist ein Mix aus den bekannten Medien und RT denke ich ein guter Ansatz, da es immer wichtig ist sich beide Seiten anzuhören. Und Mal ganz ehrlich, die deutschen Medien berichten schon ziemlich unreflektiert über Russland und anderen Länder. Dabei ist immer ein Stück Wahrheit dabei, jedoch bin ich froh wenn RT eine andere Seite reflektiert darstellen kann, da hier auch nicht alles sonderlich glatt läuft.

Vor year
Brain Bac
Brain Bac

@Markus B würde kommunismus sowas von fördern. sowas gabs ja noch nie, es gab nur autokratien die sich so nannten aber keine menschen die danach lebten und führten

Vor year
Gabel 2.0
Gabel 2.0

Was würdet ihr davon halten wenn alle Einnahmen oder Ausgaben von Privatpersonen und Firmen frei im Internet stehen würden? Ich finde das ist eine Interessante Idee über die sich zu diskutieren lohnen würde. :)

Vor year
Weste88
Weste88

"Die Anstalt" hat zum Thema Steueroasen vor Jahren schon aufgezeigt, wie einfach man Steuern umgehen kann. Gibs auch hier auf Youtube. Trotzdem immer wieder gut, das Thema weiter öffentlich zu machen, von daher, danke!

Vor year
Velocity Vicious
Velocity Vicious

Man könnte eine Transparenzpflicht für importierte Produkte einführen und damit jedes einzelne verkaufte Produkt steuerlich abrechnen. Wenn sich eine Firma nicht daran hält oder Schwachstellen ausnutzt , dem drohen so harte wirtschaftliche Sanktionen das eine Insolvenz greifbar ist.

Vor year
VIRTOS
VIRTOS

Ein Gesetz das besagt Steuern müssen gezahlt werden wo der Umsatz erwirtschaftet wird fände ich gut

Vor year
Jasper Skwar
Jasper Skwar

Steuerumleitung: Check Kinderarbeit: Check Fabriken ins Ausland verlegen, weils da billiger ist: check Scheiß auf Arbeitsschutz: Check Subsubsubsubunternehmer: Check Ich glaub ich hab Ausbeuterbingo

Vor year
SolSere Jeremy
SolSere Jeremy

👏👏👏

Vor year
Jasper Skwar
Jasper Skwar

@Time Dime wieso Moralapostel?

Vor year
Jasper Skwar
Jasper Skwar

@081 sittenstrolch Die perspektive eines Vorstands und Gründers eines Börsennotierten Unternehmen. Die Perspektive eines wirtschaftsorientierten Menschen, der von den Missständen profitiert und viele Ausbeuterischen Methoden wohl selbst unterstützt und in die Wege geleitet hat. Das wäre bestimmt super Aufschlussreich und nicht einfach eine Bestätigung meiner Meinung. Sie können mir gern Kernaussagen der Biographie zusammenfassen.

Vor year
Micheal Bart
Micheal Bart

Propaganda und Ausbeutung ging noch nie so gut wie heute in der globalisierten Welt.

Vor year
Celine Jordan
Celine Jordan

Ahahahhaha

Vor year
Oliver Kurzweg
Oliver Kurzweg

Man kann einem Unternehmen nicht vorwerfen, Schlupflöcher zu nutzen, die Lobby und Staat mMn. bewusst offen lassen. Als Aktiengesellschaft ist es die Pflicht der Konzernführung das zu tun. Es muss endlich (in Europa) dazu kommen, dass Einkünfte dort versteuert werden, wo sie gemacht werden. Ob nun Schuhe, Autos, Kaffee oder iPhones. Als Wirtschaftsblock an sich ist der EU Markt auch viel zu wertvoll für die Konzerne, sich da nicht zu beugen.

Vor year
apri79
apri79

Fair ist das sicher nicht, aber es ist, wie Du ja am Ende sagst, nicht nur Nike allein. Auf der anderen Seite finde ich es aber erstaunlich wie immer wieder neue Wege gefunden werden. Da sitzen die wirklich schlauen Leute.

Vor year
dr2okevin
dr2okevin

Auch wenn man Steuervermeidung Asozial findet, ein Unternehmen muss aber dafür sorgen das es seine gewinne maximiert. Im Falle einer Aktiengesellschaft könnte das Unternehmen sonst auch von den Aktionären verklagt werden. Und selbst der Staat kann einem ganz schön Feuer machen wenn er vermutet das das unternehmen nicht vor hat Gewinne zu erzielen. Es ist also Aufgabe der Politik dafür zu sorgen das nicht so viele Steuern vermieden werden können.

Vor year
NoirYuna
NoirYuna

Ein Gewinn sollte bereits im Land versteuert werden, wo der Umsatz erwirtschaftet wird. Wobei... sagen wir doch lieber der Umsatz, sonst drücken sie den Gewinn noch durch irgendwelche dubiosen Lizenzgebühren oder extreme Einkaufspreise.

Vor year
Leon
Leon

kleiner funfact: amazon macht das fast genauso

Vor year
synrow
synrow

@TigerNationDE - Gaming and Entertainment Aber wehe beim kleinen Bürger stimmt der Centbetrag nicht.

Vor year
TigerNationDE - Gaming and Entertainment
TigerNationDE - Gaming and Entertainment

Jeder großkonzern versucht mit allen Mitteln seine Steuern zu senken.

Vor year
Yorsh
Yorsh

Fun fact: Wurde schon im Video gesagt 😉

Vor year
IchKommentierNurKommentare
IchKommentierNurKommentare

Das macht wahrscheinlich jeder Konzern so.

Vor year
GCK
GCK

Starbucks auch.

Vor year
Martin Frenzel
Martin Frenzel

Das Problem sind nicht die Steueroasen sondern unsere viel zu hohen Steuern würden wir einen vernünftigen Anteil von 10- 20 % an Steuern verlangen würden sich solche Firmenkonstrukte einfach nicht mehr lohnen und Deutschland hätte trotzdem mehr Geld

Vor year
L
L

Die Firma macht also das, was viele von uns auch tun würden, wenn sie es könnten und wenn es einen sicheren Weg geben würde.

Vor year
Snaypz
Snaypz

Könntet ihr mal ein Video machen wo ihr diese ganzen Coolen Animationen und so erklärt ? Würde mich interessieren wie man das macht und wieviel Arbeit das ist. Btw, wieder klasse Video

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Yo dude, danke für die Props!

Vor year
Souljah
Souljah

Viele Eurer Videos regen mich maßlos auf, ich lieb sie aber trotzdem.

Vor year
MCKAESESOCKE
MCKAESESOCKE

geht mir genauso :(

Vor year
Evgenii Rogov
Evgenii Rogov

Jede große Firma macht es und wird so weitergehen

Vor year
What is art?
What is art?

Die sind ja genial. Kluge Firmen! Würde ich genauso machen. Den Staat braucht man sowieso nicht.

Vor year
Basti
Basti

Das ist auch ein Problem bei der Mehrwertsteuersenkung: Große Unternehmen geben diese nicht weiter und machen so Milliarden Gewinne

Vor year
Ventablack
Ventablack

Danke für das tolle Video. Könnt ihr bitte auch vielleicht mal ein eigenes Video für Apple, Amazon und Facebook machen? Das würde mich sehr freuen.

Vor year
Alex Wulff
Alex Wulff

Echt ein sehr interessantes Thema. Genau dieses haben wir auch gerade im Modul Finanzialisierung Ist schon wahnsinnig, wie wenig Steuern gezahlt werden Apple, Amazon, Google, usw. kann man aber genauso aufzählen wie Nike ^^

Vor year
N0SH0W CARTi
N0SH0W CARTi

9:28

Vor year
ganjan_108
ganjan_108

Das ist richtig! Ich kann dir dafür den Film oder das Buch: “das Kapital im 21. Jahrhundert” empfehlen! Da wird gezeigt welche Ausmaße das ganze schon hat.

Vor year
Deno Madavi
Deno Madavi

Okay und ich als kleiner Bürger soll bloß aufpassen das ich rechtzeitig die Steuererklärung abgebe sonnst gibt's Stress ohne Ende! Als Milliarder brauchst du überhaupt keine Sorgen machen den das sind ja bessere Menschen praktisch eine Klasse über den Menschen und ich als kleiner Bürger einfach nur ein Individuum dessen leben nichts wert ist.

Vor year
Moe TKB-Cards
Moe TKB-Cards

Super Analyse! Mehr davon!

Vor year
Tristan E
Tristan E

Ihr macht echt so gute Recherchearbeit! Was habt ihr eigentlich studiert?

Vor year
Touuubie
Touuubie

Ich glaub, das ist vor Allem ein Problem Gewissens. Durch die Globalisierung sind Unternehmen nicht mehr so stark wie vorher an ihre Heimat gebunden. Sie können Talente aus aller Welt anwerben und Fabriken in billigen Produktionsländer eröffnen. Umso wichtiger wäre es, dass Unternehmen sich Werten und der Gesellschaft gegenüber verpflichten, statt nur auf Profit und Aktionäre zu achten. Langfristig wäre das nicht nur besser für unsere Volkswirtschaft, sondern auch für die Unternehmen

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

You named it!

Vor year
Timi 02
Timi 02

Echt super Video! Ich bin bestimmt nicht der einzige Österreichische Zuschauer und würde mich deshalb wirklich sehr freuen, wenn ihr bei solchen Themen auch kurz auf Österreich eingeht, 1-2 Sätze würden reichen Für mich wär es interessant wie die Lage da in Österreich ist. Cheers!

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

Yo dude, danke für die Props und deinen Input 👌

Vor year
emma what28
emma what28

Es ist ethisch einfach unvertretbar solche Unternehmen zu führen und so unglaublich große Gewinne zu erwirtschaften, das man tausend Leben bräuchte, um das Geld wieder auszugeben. Die Gier und Rücksichtslosigkeit der Unternehmen ist richtig ekelhaft.

Vor year
Simplicissimus
Simplicissimus

9:43

Vor year
d3m0n
d3m0n

wieso sind Länder so sehr daran Interessiert, Firmen die keine Steuern zahlen, bei sich zu behalten? das ergibt doch keinen Sinn... Ich verstehe diese Welt und die Menschen nicht...

Vor year
Kai Kirchner
Kai Kirchner

Übel gut gelöst von Nike. Das muss man aber auch einfach mal sagen 😂

Vor year
Nachtprinz
Nachtprinz

Sollte doch gut sein das die ihr eigenes Geld behalten. Es sollte unterstützt werden das auch wir die kleinen Leute weniger Steuern zahlen müssen.

Vor year
Christoph L
Christoph L

„Marktmacht“ Ich finde gerade Regierungen sollten ihre Macht mal nutzen. Bann und Sanktionen sollten echt standard werden gegen solche Ausnutzung. Eu mit nem großen Teil der Kundschaft zu verlieren würde unverzichtbare sein und diese Betrugsmaschen auflösen

Vor year
RedTwist
RedTwist

Nicht nur das, die Steuern sollten dann aber auch richtig ausgegeben werden. Wenn Konzerne wie Lufthansa oder TUI die miliarden als Hilfe erhalten, kommt am Ende bei denen, die es wirklich benötigen, nicht an. Das Problem liegt also nicht nur bei den Konzernen, vielmehr an der Politik, die das Geld umsich schmeißt

Vor year
RA MFS
RA MFS

Zu behaupten, dass das Geld bei den derzeit regierenden besser aufgehoben wäre ist unrichtig.

Vor year
Bubble gum
Bubble gum

"und sogar Politiker" als würde es jemanden wundern :D

Vor year
Wilson
Wilson

Politik bzw Korruption ist ein teil von politiker.

Vor year
Tomatenautomat
Tomatenautomat

True xD

Vor year
Asylanten_Boot
Asylanten_Boot

Krank wie Nike es schafft die Steuern zu umgehen. Feier ich hahaha

Vor year
Heiko Müller
Heiko Müller

Erstaunlich. Simplicissimus kennt sich in allen Bereichen und Themen aus. Die haben voll den Durchblick und wissen wie die Welt sich dreht, einfach toll. Gott sei Dank das es diese Weltverbesserer gibt. Wir sind noch nicht verloren !

Vor year
Aki T
Aki T

- Sehr wichtiges Thema das viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte ! Besonders in Coronazeiten wo dieses Geld dringend nötig wäre ! Aber da gibt es ja noch reichlich weitere Schwarze Schafe wie *Apple - Amazon - Starbucks* usw. Die Regierung sollte gerade jetzt dort mal einschreiten !

Vor year
Emin
Emin

Ein sehr gutes Video. Meine Meinung dazu : Ich würde an der stelle von Nike es nicht anderster machen.

Vor year
Likey
Likey

Könnten wir das Problem nicht lösen wenn wir der EU oder beziehungsweise einer europäischen Organisationen das Recht Steuern einzutreiben gewähren würden und dann auf den gesamten Gewinn, der im europäischen Binnenmarkt erwirtschaftet wird, Steuern erheben würden?

Vor year
BatuYPR
BatuYPR

Findet ihr es bei den immensen Steuersätzen nicht selbstverständlich das man versucht diesen zu minimieren?

Vor year
Djang Bang
Djang Bang

Bei solchen Videos lache ich rollend auf dem Boden. Denn dagegen wirkt Korruption in Entwicklungsländern wie ein unbeobachteter Griff in die Kaffeekasse.

Vor year
lifeofbenita
lifeofbenita

Ein Kleinunternehmer zahlt schon 35 % oder ein normaler Angestellter zw. 25-35% ! Und die Zahlen unter 20% wie gibt es denn sowas 🥺😳 Das darf nicht sein. Und wir kleinen supporten das System auch noch mit dem Hype & den Einkäufen. Die Schuhe sind eh so schon viel zu teuer 😂

Vor 8 Monate

Nächster

Warum dieser Sneaker 25000€ wert ist

8:28

Warum dieser Sneaker 25000€ wert ist

Simplicissimus

Aufrufe 375 000

Wie Amazon seine Konkurrenz zerstört

7:18

Wie Amazon seine Konkurrenz zerstört

Simplicissimus

Aufrufe 973 000

Ist Facebooks neue Währung gefährlich?

11:25

Ist Facebooks neue Währung gefährlich?

Simplicissimus

Aufrufe 615 000

Sollten alle Menschen Veganer werden?

11:16

Sollten alle Menschen Veganer werden?

Simplicissimus

Aufrufe 838 000

Exposed: Wie das US-Militär dich manipuliert

16:23

Exposed: Wie das US-Militär dich manipuliert

Simplicissimus

Aufrufe 1 100 000

FIFA Exposed

23:42

FIFA Exposed

Simplicissimus

Aufrufe 2 100 000