Warum ihr die Frauenfußball-WM nicht verpassen dürft!

  • Am Vor 6 Monate

    Onefootball DeutschlandOnefootball Deutschland

    Dauer: 8:49

    Hier findet ihr die Liste von Spielen, die im Free-TV ausgestrahlt werden: www.womensoccer.de/frauenfussball-live-im-tv/
    5 Gründe, warum ihr die Frauenfußball-WM nicht verpassen dürft! Onefootball
    Dir gefällt das Video? ► Abonniere unseren Kanal: bit.ly/SubscribeToOnefootballDE
    Du brauchst noch mehr Fakten? ► Lade dir unsere App runter: bit.ly/2pJhK5E
    Onefootball Deutschland - Wir erzählen die Geschichten, die der Fußball schreibt.
    Alle Nachrichten rund um die Bundesliga, Champions League und vieles mehr!
    Mit unseren täglichen Shows bist du immer bestens über die wichtigsten Themen um Fußball, Transfers und Wettbewerbe informiert!
    Onefootball Daily News - Jeden Tag aktuelle Themen aus der Welt des Fußballs.
    Fakt ist..! - Alle Infos zur Bundesliga: Von Transfers bis Spieltagsanalyse.
    Nico's Hot Topic - Themen, über die der Fußball spricht unter die Lupe genommen.
    Scouting Report: Die Supertalente der Bundesliga und ganz Europas im Fokus - Wer sind die Ronaldos und Messis von Morgen?
    ------
    Onefootball ist die weltweite größte Fußball App und kostenlos für alle Smartphones, sowie Tablets verfügbar.
    ► Facebook: bit.ly/1YpT8ud
    ► Twitter: bit.ly/1tv6TNd
    ► Instagram: bit.ly/1U7uYQh
    ► Check unsere Website: www.onefootball.com/de

Onefootball Deutschland
Onefootball Deutschland

Werdet ihr die Frauen-WM verfolgen? Hat das Video euch wenigstens ein bisschen überzeugen können?

Vor 6 Monate
nickmod2011
nickmod2011

Wer Frauenfussball guckt, hat diesen Sport nie geliebt. Das ist doch nur rumgestochere und kein schönes gekicke.

Vor 6 Monate
Rybe Gaming
Rybe Gaming

Ich habe mich auch schon vor dem Video für Frauenfußball interessiert

Vor 6 Monate
Karma Pema Dolma
Karma Pema Dolma

Nein, ich interessiere mich nicht für Frauenfußball!

Vor 6 Monate
Epidemus
Epidemus

@Lara S. endlich mal? Das machen doch alle den Frauen ihr Ego streicheln... ist halt grad voll on voke 🍾

Vor 6 Monate
Domi Naaa
Domi Naaa

Ich werde die WM schauen . Weil ich mal Fußballspiele ohne Schwalben sehen will .

Vor 6 Monate
lennywolves _4
lennywolves _4

Die Maroszan ist leider maßlos überschätzt, da hätte man auch jede andere ZM mitnehmen können.

Vor 5 Monate
modeste nomad
modeste nomad

👎👎👎

Vor 5 Monate
inocente la
inocente la

Warum kònnt ihr nicht einfach berichten? So sympatisch das Video ist, damit liefert ihr den Hatern ja nur die Rampe zum Anlaufnehmen. Wie man ja an vielen Kommentaren hier sieht.

Vor 5 Monate
inocente la
inocente la

#Viertelfinale #imteam ⚽️⚽️⚽️👍

Vor 5 Monate
Fist of Ren
Fist of Ren

Wolke Hegenbarth boykottiert die WM? Das ist hart....dachte immer, sie wäre Deutsche?!

Vor 5 Monate
Fist of Ren
Fist of Ren

Ist wie "Tag der Amateure": Würde mir sicher nicht jedes Spiel anschauen, aber einmal im Jahr die Finals ist ganz nett. Der DFB sollte dennoch dafür sorgen, dass unsere Damen ein wenig mehr Auskommen erhalten, immerhin repräsentieren sie ja unser Land.

Vor 5 Monate
KryptoZ Drogen Stories
KryptoZ Drogen Stories

Nein!

Vor 5 Monate
Widukind Karl
Widukind Karl

Ich frage mich warum immer die Anzahl der Titel verglichen werden... Die Frauen hatten ganz andere Gegner, mit einem völlig anderen Niveau. Das Argument kann nicht richtig sein...

Vor 5 Monate
Sarahannesophie Ganter
Sarahannesophie Ganter

Gruppensieg ist schonmal geschafft und ganz ohne Drama und merkwürdige Attituden. Bin begeistert! 👍

Vor 5 Monate
idont know
idont know

Ich verstehe nicht warum frauenmannschaften hier mit männerteams verglichen werden. Egal obs nur ne u17 aus new castle oder ne u15 aus dallas ist, es hat ja einen grund, dass die geschlechter in unterschiedlichen abteilungen spielen. Man vergleicht doch auch keine profi boxerin mit klitschko oder olypische schwimmerin mit phelps. Absoluter bullshit der von der ahnungslosigkeit (und dem sexismus?) der meisten sportfans zeugt. Sehr sad

Vor 5 Monate
Jan Kramp
Jan Kramp

Falsch Deutschland hält 8 em Titel!

Vor 5 Monate
juze 11
juze 11

Bin kein Freund davon

Vor 5 Monate
linus strauss
linus strauss

0:46 52 richtig geile Frauen... ...fußballspiele lol

Vor 5 Monate
Der Käsekrieger!
Der Käsekrieger!

Hast mir die Augen geöffnet!

Vor 5 Monate
timo_wach _1
timo_wach _1

Wer hofft bei der WM von den USA auch auf Kim Hunter?🤞

Vor 5 Monate
K G
K G

Flo hat das Video nur gemacht, weil er damit besser bei den weiblichen Zuschauern ankommen will. Anders kann man sich das nicht erklären, da Frauenfußball einfach ein Witz ist

Vor 5 Monate
Johnny Lachente
Johnny Lachente

Männer und Frauenfußball kann man nicht vergleichen. Dort gibt es kaum Konkurrenz. In Deutschland rennen am meisten Emanzen und Mannsweiber rum , deswegen sind die besser als die anderen. Trotzdem sind diese Titel weniger Wert als einmal die Männer WM zu gewinnen. Kein hate , nur meine Meinung

Vor 5 Monate
Sarahannesophie Ganter
Sarahannesophie Ganter

bin immernoch von der taktisch extremst intelligenten Leistung der Argentinierinnen gegen Japan begeistert. Extremst diszipliniert und taktisch eben sehr schlau gespielt. Bravo #laschicas !

Vor 5 Monate
the new focessi
the new focessi

Das ist das lächerlichste Video das ich je gesehen habe

Vor 6 Monate
Predator LP
Predator LP

0:46 richtig geile frauen spiele😂

Vor 6 Monate
Kay Überall
Kay Überall

die deutschen herren mannschaft hat aber seit 1990 zwei weltmeisterschafts titel halt den 1990 und 2014

Vor 6 Monate
TheDenn!s
TheDenn!s

Also das, was ich heute und gestern im Fernsehen gesehen habe (Deutschland vs. China & Argentinien vs. Japan), war absolut nicht auf dem Niveau des Herrenfußballs! Mehr Fehlpässe als gelungene Bälle. Genau eine gelungene Flanke in beiden Spielen zusammen und mehr Missverständnisse, als es im deutschen Bundestag je geben könnte. Leider... Ich habe bereits vor ein paar Jahren Frauenfußball geschaut. Zu Zeiten von Birgit Prinz, Celia Sasic und Nadine Angerer. Damals war das Spielniveau des deutschen Teams wirklich unschlagbar gut. Inzwischen sind diese ganzen super Spielerinnen leider nicht mehr aktiv und das Niveau deutlich gesunken. Jetzt stolpert die deutsche Elf genauso über den Platz, wie gefühlt jede andere Frauenmannschaft auch. Das Einzige, was man den Frauen zu Gute halten muss, ist, dass sie sich nicht so memmenhaft verhalten wie die Männer auf dem Platz. Vielleicht schaue ich mir das Finale an, aber mehr vermutlich auch nicht mehr. Dazu wurde ich bereits zu sehr enttäuscht. Außerdem: Man kann weder die Herren-DFB-Elf, noch die Frauen-DFB-Elf von heute mit der von 2014, bzw. den Frauen-Weltmeisterteams vergleichen und mit vergangenen Erfolgen für die aktuelle WM werben. Dafür ist es einfach zu lange her... Allgemein frage ich mich bei der Hälfte von Flos Aussagen, wie er auf diese gekommen ist... Das war's mit diesem Kommentar, ich freue mich schon auf die nächsten Daily News mit Nico. Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Vor 6 Monate
To Lo
To Lo

Könnt ihr Vieleicht auch mehr zum Frauenfußball machen

Vor 6 Monate
Crazy Ghost
Crazy Ghost

Ich finds okay dass es die Frauen WM gibt aber es interessiert mich halt überhaupt nicht weil man direkt sehen kann dass Frauenfußball deutlich langsamer und technisch schlechter ist (Meine Meinung)

Vor 6 Monate
Marian M
Marian M

*,,Die Top Nationen sind technisch, taktisch und organisatorisch auf dem höchsten Niveau - können locker mit den Männern mithalten."* - Sorry Junge, das glaubst du doch selbst nicht. Absoluter PC-Bullshit, den du da von dir gibst. Frauenfußball ist weniger populär, daher auch weniger kompetitiv. 2017 wurde die Nationalmannschaft der US-Frauen von ner u15 5:2 weggeklatscht... Mehr muss man dazu nicht sagen.

Vor 6 Monate
Meter Paffay
Meter Paffay

Was du alles von uns willst :D Warum sollte ich Frauenfußball schauen, damit er dann erst besser wird. Andere Sportarten auf hohem Niveau werden nicht mal gezeigt: Volleyball, Hockey, Eishockey...Es gibt so viele Sportarten, die viel populärer bei Frauen sind, wie Handball, Volleyball, Feldhockey, als Fußball, dennoh wird so ein Wind um diese WM gemacht, die durch die Aufstockung auf 24 Mannschaften noch mehr an Qualität verloren hat. Das was viele kritisieren ist, dass der Fußball nicht an die Frauen angepasst worden ist, sprich die Regeln und die Vorrausetzungen. Das Tor ist für die frauen viel zu groß, der Platz wohl auch. Aber sonst müsste man ja zugeben, dass die Frauen den Männern körperlich im Schnitt deutlich unterlegen sind. In Teilen ist es ganz nett anzuschauen, aber auch gerade die individuellen Mängel sind einer WM nicht würdig!

Vor 6 Monate
anders lost
anders lost

2:27 „Können locker mit den Männern mithalten“ 😂 sorry aber du hast echt gar keine Ahnung

Vor 6 Monate
YeeSooS
YeeSooS

nerv nicht

Vor 6 Monate
Miguel
Miguel

Wenn Frauen Fußball so gut ist wie er sagt warum verdient dann ein neymar zum Beispiel mehr als fast alle Profofußballerrinnen

Vor 6 Monate
Guutuu Abdi
Guutuu Abdi

Wer will das Kim Hunter (USA) mitmacht 1Like das sie mitmacht

Vor 6 Monate
Lara S.
Lara S.

Ich schaue die Frauen Fußball WM auf jeden Fall. 👍🏼🇩🇪Generell schaue ich auch sehr gerne Frauen Bundesliga, Championsleague etc. wenn es im Fernsehen kommt. Wenn ich mich noch nicht für Frauenfußball interessiert hätte würde mich dein Video echt umstimmen! Super Video

Vor 6 Monate
Epidemus
Epidemus

Wie Ihr wirklich alles liked was eurer Meinung entspricht. Ihr sprecht von mehr Aufmerksamkeit für Frauenfussball berichtet aber auch nur wegen solchen Events über diese... in der Politik würde ich behaupten Heuchelei. 1. Holen mich diese sogenannten fetten Titel nich ab weil das noch zu Zeiten geschehen ist, wo Frauen aus Deutschland halt einfach die ersten waren die angefangen haben "professionell" zu spielen der Rest waren Fussballbauern ( nein ich mein mal nich Bayern) 2. Von Qualität will ich gar nicht erst anfangen zu reden...muss ich aber, wenn ich höre wie die australische Nationalmannschaft der Frauen gegen 14 jährige Jungs (nich Männer) so gar keinen Stich sehen 7:0 gings aus. Und man sich dann rechtfertigt das wären keine Kinder sondern kleine Männer dann ist das keinerlei Qualität sondern einfach nur peinlich.. und das DFB Team ist da nicht viel besser 2013 gings gegen Stuttgards B Jugend auf in die binsen mit 3:0.. Aber Titel einfahren auf breiter Flur 3. Mittlerweile fangen echt alle Youtuber die was mit Fussball zu tun haben an, den Frauenfussball in die Luft zu heben warum eigentlich? Hat man irgenwelche dicken Werbedeals eingefädelt weil weil die WM grad läuft? (wo sich den Rest des Jahres nich nen Stück dafür interessiert), oder sind es die Klicks die man generieren mag weil man ist ja krass emanzipiert? 4. Und das hat so rein gar nichts mit Diskriminierung zu tun, nur sind Frauen im Fussball qualitativ schlechter und es wird sogar versucht deren Leistung über die der Männer zu stellen (Titel ohne echte Gegener), man muss doch nicht jedes mal den Diskriminierungshammer auspacken und jeden als Frauen verachtend hinstellen der das nicht mag und diese Meinung öffentlich vertritt. 5. Der Männerfussball wurde auch nicht Werbung zu dem was er jetzt ist sondern durch seine Qualität, erst als diese populär wurde kam das große Werbegeschäft hinzu. Soll heißen erst besser werden, dann Werbung für etwas machen das auch wirklich attraktiv ist, nicht umgekehrt. (Ich schau ja auch keine Kreisklasse

Vor 6 Monate
musik junky
musik junky

Ich werd es auf jeden Fall verfolgen 😊

Vor 6 Monate
ralph kanina
ralph kanina

Vor 6 Monate
TiMTi 1966
TiMTi 1966

Ist egal ob Männerfußball, Frauenfußball, Bundesliga oder Kreisliga. Es gibt immer was zum mitfiebern

Vor 6 Monate
Jonas Hagner
Jonas Hagner

Den Aufruf im Frauenfußball nach gleicher Bezahlung wie die Männer finde ich auch mega lächerlich, mit dem Argument wir strengen uns genau so an wie die Männer wir müssen gleich bezahlt werden kommt man nicht weit. Man wird das bezahlt was man verdient. Messi und Co bringen den Vereinen mehr Geld ein, deswegen verdienen sie auch mehr. Und wenn man alleine nach Leistung gehen würde müssten Spieler bis in die 6. Liga und ebenso A, B und C Jugendliche besser bezahlt werden als die Frauen einfach weil sie besser Fussballspielen können , selbst besser als die Nationalmannschaft

Vor 6 Monate
Jonas Hagner
Jonas Hagner

Bin allgemein ein Riesen Fussballfan und finde auch das jeder Fussball spielen darf egal welches Geschlecht, aber finde den Aufruf die Damen-WM zu gucken ein bisschen übertrieben. Wenn Leute das gucken wollen dann gerne aber objektiv betrachtet sind Spiele bis zur 6. Liga und auch A B und C Jugend Bundesliga spiele qualitativ hochwertiger weil da mehr Tempo drin ist und mehr individuelle Klasse. Auch das Argument das diese WM die spannendste ever wird nur weil mehr Mannschaften dabei sind ist falsch, es ist eher das Gegenteil weil mehr Mannschaften dabei sind wie z.b Südkorea die nicht Konkurenz Fähig sind. Und das Argument das die Frauen Nationalmannschaft mehr Titel geholt hat als die Männer ist lächerlich.Im Frauen Fussball ist viel weniger Konkurrenz vorhanden und es ist noch ein junger Sport und Deutschland hatte einfach einen Vorsprung weil wir früher als andere Länder mit der Förderung des Frauenfussballs angefangen haben und deswegen waren wir erfolgreich, trotzdem ist das kein Argument. Wenn ich gegen meinen 10 Jährigen Bruder jedesmal im Tischtennis gewinne bin ich trotzdem nicht besser als Timo Boll.

Vor 6 Monate
Izrael Levi Avrahamov
Izrael Levi Avrahamov

Ah, die Frauen-WM läuft? Ist mir sogar als Fußballfann entgangen. Letztes Mal habe ich sogar 57 Minuten ausgehalten.

Vor 6 Monate
OmegaX
OmegaX

Ich guck nur die Spiele ab dem Halbfinale eventuell Viertelfinale. Das was ich gleich sagen werde, bringt viele auf die Barrikaden, aber Frauenfußball ist (in meinen Augen) qualitativ nicht so attraktiv. Klar, jeder darf den Sport machen, den er möchte und die FIFA soll den Frauenfußball auch weiterhin fördern. Aber ich finde das Balancing bei den Frauen mega schlecht. Wenn sich das in Zukunft verbessert (was es wahrscheinlich wird), könnte ich es mir vorstellen, mehr Spiele zu gucken. Btw, ich finde es unfair Männerfußball mit Frauenfußball zu vergleichen. Männer sind Biologisch anders aufgebaut (mehr Muskelmasse) und die Förderung im Männerfußball ist nicht mit dem der Frauen zu vergleichen. Daher ist es klar, dass viele den Männerfußball bevorzugen.

Vor 6 Monate

Nächstes Video

Vorurteile verfilmt: Frauenfußball

2:11

Vorurteile verfilmt: Frauenfußball

Bohemian Browser Ballett

Aufrufe 123

The Weeknd - Heartless (Official Video)

4:03

The Weeknd - Heartless (Official Video)

TheWeekndVEVO

Aufrufe 11 124 770

Warum ihr die Frauenfußball-WM nicht verpassen dürft!

8:49

Frauenfussball - Torsten Sträter

9:35

Möhre - Frauenfußball

3:22

Möhre - Frauenfußball

Pintiboy

Aufrufe 43

Gleiches GEHALT für FRAUENFUßBALL !

6:10

Frauenfußball überwindet Grenzen

24:11

Frauenfußball überwindet Grenzen

Friedrich-Ebert-Stiftung

Aufrufe 26

Ceyda & Eda vs. Shayan | Taekwondo Teil 1

10:34

Ceyda & Eda vs. Shayan | Taekwondo Teil 1

Shayan Garcia

Aufrufe 379 720