Warum das deutsche Schulsystem so schlecht ist

  • Am Vor 2 years

    SimplicissimusSimplicissimus

    Das deutsche Schulsystem ist richtig schlecht. Die PISA Ergebnisse sind zwar ganz okay, aber das Schulsystem ist seiner jetzigen Form wahnsinnig ungerecht und einfach nicht zukunftsfähig. Wir erklären, wo es berechtige Kritik gibt, was die Probleme sind und wie es dazu kommen konnte. Hauptschule, Realschule, Gymnasium - ergibt die Unterteilung überhaupt Sinn?

    Warum wir ein neues Schulfach brauchen: de-film.com/v-video-67wgCXeeDgc.html
    bpb über Zweigliedrigkeit: www.bpb.de/gesellschaft/bildun...

    Bis zum 6.10.2019 hatten wir Patreon. Danke an alle Patrons, die uns für mehr als 15 Monate unterstützt haben: www.patreon.com/posts/30538201

    ------------------------------
    Schaut gern mal vorbei!
    ► Instagram: instagram.com/culturecult...
    ► CultureCulture: teespring.com/stores/culturec...
    ► Facebook: facebook.com/simplicissimus2
    ► Twitter: twitter.com/simpliYT @SimpliYT
    ► Zweitkanal: de-film.com/us/2boredguysoff...

    ------------------------------
    Quellen:

    OECD Daten, PISA:
    www.oecd.org/pisa/pisa-2015-r...
    www.compareyourcountry.org/pisa
    www.oecd.org/berlin/publikati...
    www.oecd.org/pisa/pisaproduct...
    read.oecd-ilibrary.org/educat...

    Deutsche Bildungsberichte und Studien:
    www.bildungsbericht.de/de/bil...
    www.bmbf.de/files/deutsch%20-...
    www.pedocs.de/volltexte/2015/...

    Über Fortbildungen:
    www.dvlfb-wiki.de/index.php/R...
    www.spiegel.de/lebenundlernen...

    bpb:
    www.bpb.de/gesellschaft/bildun...
    www.bpb.de/gesellschaft/bildun...
    www.bpb.de/gesellschaft/bildun...
    www.bpb.de/gesellschaft/bildun...

    Finnlands Lehrer:
    www.theguardian.com/education...

    Musik:
    Kevin MacLeod - Half Mystery; The Path of the Goblin King; Mr Miyagi; Habanera; Level Up; Ave Marimba; March of the Spoons; Cambodian Odyssey; Intended Force
    Stevia Sphere - Mint; Kumquat; Polygons
    Azyd Beats - Nah
    de-film.com/ch-UCRBP...
    Chris Zabriskie - Prelude No. 7
    Joey Pecoraro - The Bishop
    Blue Wednesday - Magnetic; Sweet Berry Wine; This Is Not A Drill
    soundcloud.com/bluewednesday
    Chuki Beats - Bail
    de-film.com/us/CHUKImusic
    2BoughMusic - Bella Ciao
    ------------------------------
    Wöchentliche Video Essays, Analysen und Satire zu diversen Themen unserer Zeit.

G.
G.

Wir sind in der Erzieher Ausbildung und sind sooo dankbar dass unsere Schule es ERLAUBT dass wir an unseren eigenen iPads arbeiten dürfen. Unsere ganze Klasse arbeitet digital, an einer anderen Schule an welcher ich war, wurde es nicht gestattet. Das macht so vieles einfacher…

Vor Stunde
JoeW
JoeW

Es gibt kein deutsches Schulsystem, sondern 16 verschiedene Schulsysteme. Eigentlich gilt, wie überall, alles aufsaugen, fleißig lernen, aufpassen, mitarbeiten, Bücher lesen, sich selbst bilden, Zeitung lesen, Schreiben üben, gute Gesprächspartner suchen, sich nicht durch Videospiele oder zu viel Fernsehen ablenken lassen. Der Grundgedanke: Es liegt an einem selbst! Durchhaltevermögen und Fleiß kann man lernen. Damit, ich spreche aus eigener Erfahrung, zerstört sich das Video vollkommen von selbst! PS: Seit froh, dass Schüler nicht mehr samstags für 5 Stunden in die Schule müssen. Die Entscheidung, davon abzulassen, war sehr schädlich für den Wissensaufbau.

Vor 7 Stunden
bob
bob

wenn wirklich alle schulen so beschissen sind bin ich auf einer ultimativen premium schule wir haben nur einen lehrer über 50 und ein tiptop schulgebeude mitten in der innen stadt. it wird uns trotzdem nicht beigebracht wlan kriegen wir nur wenn unser lehrer ne wifi box aus dem sekreteriat holt und wir haben nur 3 computerreume für weiß nicht wie viele klassen it ist also nicht so premium ausgeprägt

Vor 10 Stunden
bob
bob

und von rechtschreibung hab ich auch noch nie was gehört

Vor 10 Stunden
Wilmaa
Wilmaa

Großartiges Video! vielen Dank für diesen tollen Beitrag.

Vor 11 Stunden
jk♡
jk♡

Bei uns in Englisch vokabeltest wenn es zwei Wörter gibt, da muss ich die schreiben wenn ich nur 1 schreibe dann Krieg ich nur ein halbes punkt, oder wenn ich etwas richtig schreibe aber nicht das was in buch ist dann ist es falsch Das ist so bei uns man muss es nur lernen aber nicht verstehen oder können

Vor 12 Stunden
Bergtroll
Bergtroll

Gutes Video aber kein Punkt fällt mir auf : Schule ist nicht alles. Die Erziehung und das Elternhaus machen viel aus. Demnach ist es absolut logisch, dass Kinder von Akademikern (in Masse) immer bessere Chancen haben werden, die Abiturprüfung zu bestehen. Auch die Tatsache, dass im Beruf erfolgreiche Eltern eine Motivation und Vorbild für die Kindern sein können .. Oder das gebildete Eltern ihren Kindern den Stellenwert guter Schulleistung viel besser und greifbarer vermitteln können .. All das wird hier überhaupt nicht berücksichtigt. Es wird so getan, als ob einzig und allein das Schulsystem für diese Ungleichheit verantwortlich ist. Ich glaube dem ist nicht so. Oder habe ich da nen Denkfehler?

Vor 14 Stunden
R. S.
R. S.

Ist schon hart wenn man in einem 10 min Video vom Simpleclub oft mehr lernt als in ner 45 min Unterrichtseinheit.

Vor 19 Stunden
Gute Frage!
Gute Frage!

Das Schulsystem ist daran Schuld, weil nicht das Lernen sondern die temporäre Leistung und das sich unterordnen, Gehirn ausschalten und nicht hinterfragen von Regeln im Vordergrund steht. Stärken werden nicht gefördert und Schwächen zu sehr bestraft und gewertet. Ein guter Anfang wäre erstmal, wenn man ALLE Kinder und Jugendlichen zusammen unterrichtet und sie nicht in verschiedene Gruppen(Hauptschule, Realschule und Gymnasium) einteilt sondern in Förder oder Leistungsklassen. Der Abschluss sollte auch nicht das Bestehen in allen Fächern erfordern, sondern man besteht dann z.B. Mathe, Deutsch, Englisch etc. mit 1-6 und kann damit trotzdem Fächerspezifisch studieren. D.h. jemand der in Kunst sein Abitur mit 1 besteht, der kann (unabhängig seiner Mathenote) Kunst studieren usw. Damit grenzen wir nicht direkt Schüler aus, stempeln sie nicht als dumm ab und versauen ihre Chancen für die Zukunft. Zudem hemmt der permanente Fokus auf Leistungsnachweise und Noten das Lernen. Der Schüler richtet sich nur auf die nächste Klausur aus und nicht darauf Inhalte nachhaltig zu erfassen und in der tiefe und mit Freude zu verstehen. Weiterhin sollten Interessen von Schülern viel mehr gefördert werden. Der tägl. Pflichtunterricht sollte maximal 3 Stunden betragen und auf das wesentliche begrenzt werden. Ergänzt werden sollten Neigungsfächer, die den Schüler erfüllen. In so eine Schule wäre ich gerne gegangen, hätte mehr gelernt und in der Nachschau nicht das Gefühl gehabt, dass meine Lebenszeit dort verschwendet wurde........

Vor Tag
Maryam Celik
Maryam Celik

Ich hab es von der Hauptschule mit einigen Umwegen ins Bachelorstudium geschafft. Mit einem gerechten Schulsystem wäre es einfacher für mich gewesen. Inclusive Migrationshintergrund.

Vor Tag
Jayk0b
Jayk0b

Ich frag mich warum meine Schulzeit so schlecht war und Ich noch nach der Schule gelernt habe. Achja, wurde meine Gesamte schulzeit gemobbt, da war ja was ^^

Vor Tag
EYE_SO _NOAH
EYE_SO _NOAH

Informatik Unterricht an meiner Schule ist ein Witz

Vor 2 Tage
Tai lumis
Tai lumis

aber was willst du machen, aufregen wegen dem video bzw. das Video auf die Fehler Zeigt und keiner tut was :S

Vor 3 Tage
Tai lumis
Tai lumis

Das Problem, ist nicht nur das Schulsystem es zieht sich durch alles.

Vor 3 Tage
Tai lumis
Tai lumis

Also ich ging auf Hauptschule und Studiere bzw. schaffe es nicht da mir das Grundwissen fehlt…

Vor 3 Tage
Tai lumis
Tai lumis

Naja, wenn man eine Nazi Lehrerin hatte…

Vor 3 Tage
M4 Star
M4 Star

Nicht nur ist die Verteilung auf Haupt, Real und Gymnasium totaler Schwachsinn, auch in Gesamtschulen mit gymnasialen Zweig und zwischen reine Gymnasiumschulen gibt es starke Unterschiede (leider). Ich habe meine alte Schule (gesamt) verlassen, weil die Umstände unfassbar schlimm waren und bin in eine reine Gymnasiumschule gewechselt. Dort hat meine neue Klassenlehrerin versucht mich davon zu überzeugen, zu einer Fachschule zu wechseln, (also ein drittmaliger Wechael) weil - Zitat - "mein Deutsch unfassbar ausländisch klingt". Ich fand das so dreist, dass ich geblieben bin und jetzt mache ich mein Abi. Was mir in den letzten Jahren aufgefallen ist, ist dass die reine Gymnasialschulen deutlich besser ausgestattet bzw. viel bessere Anlagen und Lehrer haben (natürlich gibt es immer irgendwo Ausnahmen) als bei anderen Schulen in meiner Stadt. Man war auch bereiter, die Schule finanziell besser zu unterstützen im Gegensatz zu meiner alten Gesamtschule. Dort wurde wenig auf Hygiene, Pädagogik und Wissensbereitschaft gelegt, Schüler misshandelten andere oder wurden von Lehrern unterdrückt. Die weiterführende Schule zu besuchen gehört zu meinen absolut schlimmsten und traumatischsten Erlebnissen, die ich je machen musste.

Vor 4 Tage
KVZIT
KVZIT

Ich (15Jahre, 9.Klasse) interessiere mich sehr für INT (also ohne Mathe), außerhalb der Schule befasse ich mich sehr viel mit den Themen der heutigen Technik, der Programmierung etc. Ich finde es traurig, dass wir nicht sehr stark digitalisiert sind (die Schule). Ebenfalls wird nicht das Wissen sondern allein die Note bewertet. Man sollte die Noten nicht in Form von Schreiblichen Arbeiten bewerten, sondern das Allgemeine Wissen der Schüler (KEIN VORWISSEN).

Vor 4 Tage
Rotflucks
Rotflucks

Wie haben elektortafeln bekommen die 20.000 Euro das Stück kosten. Ist zwar schön und gut aber ich hätte die alten lieber behalten und dafür bessere Toiletten oder auch einfach eine Schule die nicht kaputt gespart wird

Vor 5 Tage
C Stwer
C Stwer

Ich bin da eine große Ausnahme. Ich habe 2008 meinen Hauptschulabschluss gemacht. Danach eine Ausbildung und anschließend einen hohen Aufwand betrieben um studieren zu gehen. Jetzt bin ich Ingenieur. Es ist möglich von ganz unten sich hoch zu arbeiten.

Vor 5 Tage
Wolfyx_Jane
Wolfyx_Jane

Ich bin in einer Gesamtschule ohne Rassismus, mit Courage

Vor 6 Tage
Vedant
Vedant

Deutsche Schulsystem ist auch echt gammelig (muss ehrlich man sagen)

Vor 6 Tage
Simon
Simon

Bei uns ist Hauptschule gleich wie Gymnasium

Vor 6 Tage
IchBinNichtDa
IchBinNichtDa

Ich bin sehr interessiert an Mint aber bei meiner Schule wird sowas kaum angeboten

Vor 7 Tage
Ironstar
Ironstar

Thema Sanierung von Schulgebäuden. Wir haben in unserer Berufsschule mittlerweile des längerem solche kack wägen wo die Informationstechnik wie Beamer, Laptop etc verbaut sind. Die sind nur da, weil der Staat zu dumm war Leerrohre zu legen um die Infrastruktur immer wieder umbauen zu können. Der Witz an allem. Keine leerrohre, aber Kabel in der Wand und Decke einbetoniert.

Vor 7 Tage
Glitzer Einhörnchen
Glitzer Einhörnchen

Ich bin auf einer Gesamtschule oft lachen zwar Leute die auf einem Gymnasium sind darüber oder wenn mich jemand fragt was ich für eine Note habe und ich z.b eine 1 habe sagen alle das dass nur so ist weil ich auf einer Gesamtschule bin aber was ich an unserem System so gut finde sind das wir 1 e und g Kurse haben so das nicht jedem Schüler der Stoff in gleicher Menge rein gestopft wird und das wir sehr viele Wahlpflichtfächer haben also das man halt das was man besser kann öfters macht aber generell ist das deutsche Schulsystem echt kaputt

Vor 7 Tage
Tamara H
Tamara H

Was meinst du mit: Kinder aus unteren Schichten bekommen seltener eine Empfehlung für das Gymnasium? Das wird doch ausschließlich über den Notenschnitt bestimmt, bei uns in Bayern braucht man für das Gymnasium eine Durchschnittsnote von 2,0 oder besser, für die Realschule 2,5 oder besser.

Vor 7 Tage
Robin Roblox news
Robin Roblox news

In Österreich und Deutschland sind die Lehrer geistig behindert ich habe was in Mathe nicht verstanden ich habe dan gefragt und rattet mal welche antwort ich bekomme hab genau : bist dumm oder tust du nur so

Vor 7 Tage
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Video angeguckt, paar Kommentare gelesen: Pure Aggression. Einige Erfahrungen von den Leuten haben mich echt geschockt. Von baufälligen Schulen bis hin zu rassistischen Lehrern... Bin froh das ich auf der besten Schule meines Landkreises bin, da gibt es (langsames) Internet und Ipads und keine Mappen und Arbeitsblätter. Hab aber gelernt dass meine Schule die absolute Ausnahme ist. Echt schade, mir tun die Schüler leid die sich immer noch mit den veralteten Sachen wie den OHPs rumärgern müssen. Die deutschen Schulen sind ein echtes Armutszeugnis.

Vor 7 Tage
GO _tegla
GO _tegla

Dies kommt etwas spät aber ich bin 14 und in der 8 Klasse ich habe fast keine Freizeit ich habe mehr Hausaufgaben wie ich erfüllen könnte in 90 min. Ich habe 3 Mal in der Woche nachmittags Unterricht wo ich erst um 16 Uhr Zuhause bin mit 180 min. Hausaufgaben habe ich dann noch bis zum schlafen 3 Stunden Zeit für Freizeit hat das wirklich was mit Freizeit zu tun ich denke nicht

Vor 8 Tage
Celine Haas
Celine Haas

Bei meinem Bruder an der Schule braucht es so lange biss man zu irgendwas informationen bekommt. Am Mittwoch haben meine Eltern die Info bekommen dass mein Bruder am Donnerstag nur 4 Stunden hat anstatt 6. Da fragt mann sich echt wo die Brieftaube abgestürzt ist.

Vor 8 Tage
Celine Haas
Celine Haas

Uns wird schon eit Herbst 2019 versprochen dass alles digitalisiert wird also das wir uns dann E-books und so auf unsere Handys laden können, dass einzige was passiert ist dass die Lehrer Tabletts bekommen haben.

Vor 8 Tage
ssfg ar sg ar
ssfg ar sg ar

das elend der hauptschule heist bei uns in der schweiz klaeinklasse

Vor 8 Tage
Fck Ggl
Fck Ggl

Ich verklage diesen miesen Kartellstaat auf Reparationszahlung wegen intelektueller Kriegsverbrechen an knastähnlichen Schulen. Deutschland, Arbeitskult, Arschkriecher by nature, scheinhellig korrupt bis ins Mark, keine Eier gegen China und Russland, Schwänze der Lobby so tief drin bis sie aus der Fresse der Siegessäule raushängen, der letzte Gesinnungsdreck aber gute Autos und Maschinen, zusammengesetzt in der dritten Welt.

Vor 9 Tage
l am
l am

Pädagogi bedeutet : Mit den Kindern zusammen machen. Nicht nur Hausaufgaben geben.... Nicht nur Not geben... Man kann nicht "sie verstehen nicht..." sagen... Aber macht man das so.... Aber sagt man das so....

Vor 10 Tage
l am
l am

Die Eltern müssen schwimmen....Music Instrumente...malen....Sport...für ihre Kinder persönlich schaffen....

Vor 10 Tage
l am
l am

Ehrlich....etisch auch total schlecht... Von Anfang....bis Ende... Deswegen im Kindergarten und Grundschule fangen Allee Falschen an... Auswendig...frontal...für System....nur für die Noten....für die Werbung....nur für Politik.... Kein Offendlichkeit....in der Mitte karakteristisch...persönlich...ehrlich...sivilistisch... kein Kind.... Kein Kunst... Wenn vorne reichende. Kinder gibt...kein Problem... Echte Eltern-Kinder-Bürgerinnen und Bürgern sind Sklaven.... Kein Kunst..Dankbarkeit.... Kein echt Kritik.... Wo ist mein Deutschland... Keine Perspektive... Wir haben kein echte Perspektiven....haben.... Wie Corona Politik...

Vor 10 Tage
Илья Аликин
Илья Аликин

Würdest Die wssen , was welche Schulen in Russland...

Vor 10 Tage
Johnthefirst
Johnthefirst

Puh bin ich glücklich ein Waldorfschüler zu sein

Vor 10 Tage
Okan Tankus
Okan Tankus

Ich bin opfer dieses schulsystems und hasse daher schulen seit ich denken kann .

Vor 11 Tage
Lenny und Flo's Gaming Channel
Lenny und Flo's Gaming Channel

Ich auch variabeln Balladen und über englische länder lernen die nmd interessieren

Vor 6 Tage
Anna-Lena Uchiha
Anna-Lena Uchiha

Meine Schule hat nicht mal decken ,die Wände sind offen und manch Räume haben keine Türen seit 20 Jahren

Vor 11 Tage
Average Bro
Average Bro

Ich nutze diese video auf deutsch lernen, du sprichst zu schnell fur mich, aber es ist wirklich interestant

Vor 12 Tage
Lara das Lama
Lara das Lama

Ich gehe auf eine Dänische Schule. (Ja, ich kann auch dänisch sprechen)Wir sind bis zum sechsten Schuljahr in der Grundschule geblieben und sind jetzt auf der Weiterführenden. Matematik wurde bei uns schon aufgeteilt, weil das Niveau bei uns sehr verschieden ist. Englisch wird dieses Schuljahr auch noch aufgeteilt aber Deutsch und Dänisch erst in der achten Klasse. Wir haben jeder unseren Laptop mit und selbst die älteren Lehrer haben ein ganz kleines bisschen Ahnung von den Bimern(Keine Ahnung wie man das schreibt) die von den Decken hängen. Bei uns sieht es auch nicht super aus, aber zum Glück nicht so wie im Video.

Vor 15 Tage
ElloElloEllo
ElloElloEllo

Bruder wenn du in Deutschland auf die Schule gehst ist schon kacke aber wenn du dann noch in Bayern wohnst war’s das mit einer spaßigen Kindheit

Vor 16 Tage
_karina_sarah_24
_karina_sarah_24

Vorher ging ich auf eine Mittelschule in Bayern, jetzt auf eine Onlineschule, die in Nordrhein-Westfalen ist und von da aus habe ich sogar die Möglichkeit erhalten, auf ein Gymnasium zu kommen. Das wäre nie möglich gewesen, wenn ich nicht diese Schule gewechselt hätte und ich hatte schon keine Hoffnung mehr, etwas erreichen zu können.

Vor 16 Tage
Narkosemittel
Narkosemittel

krass wie die nordischen länder wie finnland oder dänemark uns voraus sind

Vor 17 Tage
Eugen Taras
Eugen Taras

Danke! Perfekt erklärt!

Vor 17 Tage
zomdado 23
zomdado 23

Bei uns in der Schule sind fast alle über 45 aber die können so gut erklären dass ich alles verstehe

Vor 18 Tage
Alessandro Nowak
Alessandro Nowak

Ich bin nur 2 Jahre in Deutschland und trotzdem meine deutsch Note ist besser als die in Deutschland geboren sind.

Vor 18 Tage
Alessandro Nowak
Alessandro Nowak

Hauptschule 9 Abschlussklasse

Vor 18 Tage
DARO
DARO

Das Schulsystem kann nur so gut sein, wie seine Schüler (# Menschqualität) selbst. Das wird vor allem in sog. sozial-ethnischen Brennpunktschulen klar. Gerade in solchen Schulen zerlegt die Realität jede Ideologie!

Vor 18 Tage
Thorsten Lohmann
Thorsten Lohmann

Komisch das genau diese Akademiker angeblich gesucht werden ?

Vor 18 Tage
Gandalf der Grüne
Gandalf der Grüne

Es kommt auch auf das Bundesland an. Wenn man die Schule in Bayern mit der in Berlin vergleicht, ist das ein Unterschied von Tag und Nacht. Die Schule in Berlin ist viel einfacher. Was dann dazu führt, dass die Leute, die in Bayern ihren Abschluss absolvieren, gebildeter sind.

Vor 18 Tage
Thorsten Lohmann
Thorsten Lohmann

Wie viele sollten den von 10 Schülern Abitur machen oder mal anders gesagt von 10 Personen sind 6 Leitende angestellte und 4 können dann Arbeiten. Vergesst das mal es gibt viel zu viel Akademisierung das bedeutet aber nicht das ich gegen fortschreitende Erkenntnis bin. Es wird behauptet in Deutschland ist der berufliche Weg gleichwertig („Berufliche Bildung und akademische Bildung sind bei uns gleichwertige und zukunftsfähige Karrierealternativen“, betonte Bundesbildungsministerin Anja Karlicze). Da bin ich der Meinung das auch das nicht beachtet wird und untergraben wird.Man kann das Rad nicht 1000 mal neu erfinden pro Jahr. Ich bin der Meinug das viel in dem hier gebrachten Bericht nich sachlich ist (*1) aber in der Tat am deutsch Bildungsyssytem wird viel benotet was man nicht kann und viel nicht benotet was man kann. Auch wird viel Vetternwirtschaft in Schulen praktiziert. Nein Nein Deutschland hat ein anders Problem als das es nicht möglich ist sich zu bilden. *1 Wissenschaftliche Notwendigkeit muss wahrhaftig sein denn eine Berufsausbildung setzt den Sekundarstufe 1 Abschluss voraus (der meiner Meinung nach nicht schlecht ist und nur schlecht geredet wird) und die Berufsausbildung ist Sekundarstufe 2.

Vor 18 Tage
Son Goku
Son Goku

Man kann einfach sagen, dass die Noten bestimmen wie ein Person für den Beruf wirkt, nicht ob es jemanden passt oder nicht. Bin der Meinung dass selbst ein Hauptschüler ein Leiter der Wirtschaft oder in die politische Ebene gesellen könnte. Traurig was für ein System man anhaben muss.

Vor 19 Tage
TheExplodingChipmunk
TheExplodingChipmunk

Zitat eines meiner (über 60 jähre alten ) Professoren: "Was ich nicht sofort verstehe benutze ich nicht" Gründe warum der bis heute keine gescheite Zoom Konferenzen gestartet bekommt.

Vor 19 Tage
Carolin Vuanda
Carolin Vuanda

Hab in der Schule nichts gelernt was mich im Leben weiterbringt… ich war in einer Ausbildungsvorbereitungsklasse & die Lehrerin hat mit uns ein Ausflug in den Wald gemacht.. mit 16-20 Jahren alten Schüler die in der Pflege arbeiten möchte geht man Bäume im Wald analysieren 6 Stunden???

Vor 20 Tage
Son Thai
Son Thai

In der Grundschule hat meine Klassenlehrerin mir damals (absichtlich) falsches Deutsch beigebracht. Beispielsweise wurden Wörter "hatte" oder Mutter" von ihr korrigiert zu "hate" und "Muter". Meine Eltern haben das bemerkt. Ich wurde dann von dieser Lehrerin für die Hauptschule empfohlen. Nach einem Grundschulwechsel wurde ich dann für das Gymnasium empfohlen. Vor kurzem habe ich jetzt mein Studium beendet. Also wenn sowas über das zukünftige Leben entscheidet ist das doch ein Witz. Die Lehrerin wurde übrigens später zur Direktorin der Schule...

Vor 20 Tage
Sebastian G
Sebastian G

Mein Vater sollte auf die Realschule während das Nachbarskind mit schlechteren Noten eine Gymnasialempfehlung bekam. Einfach weil das Nachbarskind aus einer reicheren Familie kam. Da damals in Hessen die bindende Empfehlung abgeschafft wurde hat mein Großvater meinen Vater einfach trotzdem aufs Gymnasium geschickt und er hat problemlos das Abi gemacht.

Vor 20 Tage
𝑲𝒊𝒐𝒕𝒐
𝑲𝒊𝒐𝒕𝒐

puf ihr schaut das video in schule an :)

Vor 21 Tag
ma blume
ma blume

Meine Mutter hat die Hauptschle gesucht das was sie in Mathe in der 10 Klasse lernen musste in ende der 70er . Hatte mein Bruder im Abitur in der 12 Klasse.anfang der 00er. So weit ist das Bildungs Niveau runterfegangen

Vor 21 Tag
SirFox
SirFox

Österreich: Did you forget about me?!

Vor 22 Tage
Flo Hermsch
Flo Hermsch

Ich find wir Schüler sollten mehr lernen, weil uns etwas interessiert und nicht weil wir die Klassenarbeit nicht verkacken wollen. Man sollte Schüler auch viel spezifischer in den Fächern fördern, in denen ein Schüler auch gut ist. (nur meine Meinung)

Vor 22 Tage
Emma Maximoff
Emma Maximoff

Ich: schreibe morgen einen Test über Säuren in Chemie Auch ich: Ist eigentlich sehr intelligent, aber ist nur noch müde von der Schule, da wir jeden Tag mindestens einen Test schreiben und bis spät in die Nacht aufbleibt um wenigstens etwas Freizeit zu haben. Mentaler Zustand ist durch Schule ziemlich gesunken, vor allem durch Corona. Die haben uns dort Aufgaben reingeballert, die ich niemals in 5 Tagen geschafft hätte und nichtmal in 7. Ich habe es nach 3 Aufgabenteilen aufgegeben, weil ich gemerkt habe, dass ich nicht mehr kann. Ich habe ungelogen 24/7 dran gearbeitet und nichtmal die Hälfte geschafft. Viele Nervenzusammenbrüche, viele Tränen, Eltern die einen zwingen, die Aufgaben zu machen, obwohl man ihnen sagt, dass man nicht mehr kann. Ich hinterfrage zu Zeit das deutsche Schulsystem komplett, deswegen habe ich mir auch dieses Video angeschaut. Ich gebe mir keine Mühe mehr bei den Noten, ich lerne nicht mehr wirklich, weil ich einfach Freizeit will. Jeder sagt immer, dass wir unsere Jugend genießen sollen, aber wie, wenn man immer am lernen ist? In Chemie haben wir gerade das Thema Säuren und dort sind so viele Formeln die wir auswendig lernen sollen, aber wofür brauchen wir das? Ich werde mich nicht hinsetzten und mein Gehirn noch mehr kaputt machen, wenn ich eigentlich schon einen Therapeuten brauche. Ich hoffe es ändert sich was, denn ich würde gerne Kinder haben, aber ich will sie diesem Leben, diesem Schulsystem nicht aussetzen.

Vor 23 Tage
Lena
Lena

Wir hatten sogar Informatik als festes Fach in der Schule… in der 5. oder 6. Klasse ein Halbjahr. Wir haben diesen Bieber Test gemacht, Bilder mit Nullen und Einsen gemalt (auf Papier) und das war’s. Dann gab es noch ne spiele programmieren ag (auch nur für die 6. und 7. Klasse und es war freiwillig) Da saßen wir ein halbes Jahr lang 1-2 Stunden die Woche rum und haben nichts gemacht weil scratch, das Programm was wir dafür verwenden sollten (welches ich auch persönlich nicht gut finde) nicht funktioniert hat. Danach hab ich das abgewählt. Keins der beiden Sachen hat etwas gebracht. Und anstatt das jetzt neues Geld in activeboards (die aus irgendwelchen Gründen immer an der Fensterseite des Klassenraums angebracht wurden, so dass man nichts erkennen kann weil der Beamer nicht stark genug ist um in dieser Helligkeit ordentlich was zu sehen. Und die Rollladen gehen auch nicht runter wenn es windig ist oder machen immer so random ihr eigenes Ding und gehen mitten im Unterricht einfach hoch und runter, mal abgesehen davon dass die eh nichts bringen weil da alles Licht durchkommt. Und die Lichtschalter sind immer so angebracht, dass man mit dem Arm hinter dem activeboard danach fühlen muss), Computer, aktuelle Bücher in der Mediathek (ich meine das ernst, da stehen Bücher die ins Museum gehören. Von den gefühlten 5 Büchern über Psychologie sind die meisten Erstauflagen von vor 1960, die Homosexualität noch als Mentale Krankheit ansehen “deren Ursache unbekannt ist”. Auf die Informationen aus so einem Buch kann sich doch keiner verlassen), benutzbare Toiletten oder annehmbare Klassenräume gesteckt wird, wurde unsere Schule jetzt für über 10.000€ rundherum eingezäunt, damit wir nicht mehr das Schulgelände verlassen können. Die Lehrer müssen in den Pausen diesen Zaun bewachen weil wir uns das nicht gefallen lassen wollen. Was für ein absoluter Schwachsinn und Verschwendung der Zeit der Lehrkräfte ist das denn bitte? Wir sind Kinder keine Kriminellen und die meisten von uns sind alt genug. Vorher durfte man ab der sechsten mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern das Schulgelände verlassen und ab der zehnten glaube ich ohne Erlaubnis. Jetzt dürfen wir das gar nicht mehr obwohl wir alt genug sind. Ich sag euch das ist alles nur, um mehr Geld mit der Mensa zu verdienen. Dann gab es einen Spendenlauf (Teilnahme verpflichtend) für so eine von diesen Sportanlagen die manchmal in Parks stehen und die keiner benutzt. Wir wurden nicht einmal gefragt ob wir das wollen, aber sind gezwungen dafür zu laufen und dass unsere Eltern das finanzieren. Niemand will oder brauch das Ding und es sind auch nicht genug Trainingsgeräte damit eine ganze Klasse da im Sport Unterricht dran trainieren könnte. Und die Begründung dafür war, es sei gut für das Image der Schule und solle mehr Schüler anziehen. Die Belastbarkeitsgrenzen sind schon lange erreicht. Aber vor ein Paar Jahren war es genau das gleiche, wir hatten einen. Spendenlauf um einen Tisch für draußen anzuschaffen und durften abstimmen welchen von drei Tischen wir haben wollten. Es wurde der gekauft den keiner wollte. Und jetzt haben wir da so ein 200€ teures Ding, das unbequem ist und an dem höchstens 9 von über 500 Schülern sitzen können. Meistens sitzt aber eine Lehrkraft da und macht irgendetwas wobei sie nicht gestört werden will, also benutzt den Tisch effektiv nur eine Person. Wir haben auch andere Sitzmöglichkeiten für draußen, damit wir im Sommer auch mal draußen Unterricht machen können. Das ist in mindestens 3 Jahren seit die Sachen da sind nicht einmal passiert. Und jetzt wegen Corona ist der Schulhof in verschiedene Bereiche eingeteilt, also können nur 2 Jahrgänge diese Sitzmöglichkeiten benutzen. Die Toiletten werden nicht saniert weil “ihr sie ja eh wieder voll schmiert” aber deswegen ist der Zustand ja jetzt immer noch scheiße. Es gibt nie Seife und wir haben zum abtrocknen diese Tücher auf rollen, vielleicht damit kein Papiermüll entsteht, aber die Teile sind halt auch immer kaputt. In den Pausen dürfen wir nicht in den Klassenräumen bleiben (auch die älteren Schüler nicht), uns nicht auf den Fluren aufhalten, nicht in die Mensa wenn wir nicht gerade am Essen sind, nicht ins große Forum oder Bistro, weil die nur Für die Oberstufe sind. Wir haben also das kleine Forum mit geschätzt 20 Sitzplätzen für alle Schüler in den Jahrgängen 5-11. Sonst stehen wir bei jedem Wetter draußen. Jetzt wird auf dem Parkplatz für Schüler und Eltern eine Container-Anlage aufgebaut, so dass dieser unbenutzbar ist. Mein Jahrgang muss nächstes Jahr in die Container, dabei haben wir gerade genug Räume für die jetzige Anzahl an Schülern. Will die Schule mehr Schüler aufnehmen? Ist ja nicht so als ob die Lehrer eh schon alle überlastet währen, wir deswegen weniger Stunden haben als vorgesehen und die Lehrer sowohl im Gymnasium als auch in der anschließenden Oberschule unterrichten müssen. Außerdem gibt es Pläne die Fahrradstellplätze, die eh immer schon überfüllt sind, zu entfernen, um noch mehr Räumlichkeiten zu schaffen. Ja wie bitte sollen wir denn dann zur Schule kommen wenn es keine Parkplätze für uns gibt und wir unsere Fahrräder nirgends lassen können? Dann hat die Schule noch den Nerv so auf umweltfreundlich zu tun. Seit neuestem sind wir übrigens Teil von “Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage” als ob irgendeiner einen Fick über Diskriminierung oder Bullying aufgrund von was auch immer - Rassismus, Ableism, Homophobie und Transphobie oder auch ganz ohne Grund geben würde. Ich hasse diesen Scheiß es ist alles so scheinheilig und den Schülern geht es immer schlechter.

Vor 23 Tage
Hercules Prima 5
Hercules Prima 5

Ich hatte in der Grundschule einen Durchschnitt von 3,0. Das war mir ein Rätsel, weil unsere Klasse fast nie die Proben zurückzubekommen hat und dementsprechend wusste ich auch nicht wie es zu dieser mittelmäßigen Leistung kam. Bei mir in Bayer brauchte man in den Hauptfächern einen Schnitt von 2,66 für die Realschule und 2,33 für das Gymnasium. Leider bin ich auf der Hauptschule gelandet und habe trotz Quali mit 1,8 keine Ausbildungstelle gefunden. Danach bin ich auf einer Sonder-Berufsschule gelandet(Dödelmaßnahme von der Arbeitsargentur) und habe 3,5 Jahre mit einer nicht mal voll anerkannten Ausbildung verschwendet. Danach war ich ein halbes Jahr arbeitslos und habe mich auf einer Abendschule angemeldet, als mir der Kraken geplatzt ist. Dort habe ich meine mittlere Reife nachgeholt, danach das Fachabitur und jetzt bin ich 23 Jahre alt und hänge noch am Abitur 😂😂😂😂

Vor 23 Tage
The Void
The Void

Manche Schulen drücken den Schülern schlechte Noten rein, damit niemand auf eine weiterführende Schule wechseln kann, um den Standort aufrechtzuerhalten.

Vor 23 Tage
Jonas Mettler
Jonas Mettler

Immer dieses blöde Moment der Lehrer holt einen Beamer alle denken ja nein Film und dann kuckt man sich da aber nur so ne ödes Blatt an aber wenn man wirklich Mal nen Film kuckt geht er auch nur 1 und halb Minuten

Vor 23 Tage
John Doe
John Doe

Erinnert mich bisschen an den Anime Assasination Classroom xD Jetzt setzen wir noch Koro Sensei in die Hauptschulen und schon sind Gymnasien unnötig xD

Vor 25 Tage
RealEastwood
RealEastwood

Ich war auf einer Förderschule, ab der 7.-8. Klasse war ich zu gut für das Konzept, wechsel kam nicht mehr in Frage da man als "so einer" brutal gemobbt wurde...ende vom Lied, noten wurden schlecht Leistung nahm ab. Auch weil jedes jahr oft die gleichen Themen immer wieder genutzt wurde beispielsweise 2.Weltkrieg.

Vor 27 Tage
Reezonical 64
Reezonical 64

wir haben jetzt schon sau teure Smart-Boards, aber unsere Lehrer wollen da dauernd mit Whiteboardmarkern drauf schreiben...

Vor 27 Tage
Yoshimitsu John
Yoshimitsu John

Macht doch mal was tu drogen an schulen an jeder schule die ich kenne gibt es drogen

Vor 29 Tage
LetsDanielTV
LetsDanielTV

nice

Vor 29 Tage
29firegirl
29firegirl

Man investiert lieber in Flüchtlinge ..

Vor 29 Tage
fern_CF
fern_CF

Ich hab mich mal für den Kurs IT gemeldet, weil ich wissen wollte wie das so ist und was ich noch alles dazulernen könne, aber kam nicht rein. Seitdem interessiert mich das nicht mehr so richtig, aber ich kenne Leute die gut mit It sind, aber eine Person möchte bei seinen Noten lieber auf dem Bau als Baggerfahrer arbeiten. Ich kann das leider nicht wirklich verstehen. Und bei mir in der Klasse wollen zwar eine Menge Abi machen, aber es interessiert einige eben nicht. Statisken geben an wie sich die Leute entschieden haben. Nicht, ob sie dafür Gründe hatte wie wen man z.B. Eltern zudem noch als treibende Kraft hat.

Vor Monat
Adradia
Adradia

Warum redet der eigtl so komisch

Vor Monat
Mister White
Mister White

Als Lehrer kann ich sagen: Ja, ja und ja. Danke fürs Ansprechen!

Vor Monat
FallenBrick Studios
FallenBrick Studios

Schon komisch das ich alles was ich in diesem Video gesehen habe zu 100% verstanden habe aber Lehrer die Jahre studiert haben, uns nicht Mal zu 1% wirklich was beibringen können und einfach nur Zeit absitzen.

Vor Monat
Radix260286
Radix260286

Ein System von reichen erhalten, für reiche Kinder gemacht. Man beginnt schon von früh auf Klassenunterschiede zu erschaffen, um später die Stereotype zu bestätigen. So kann man den Pöbel auch super mit einem RTL Mittagsprogamm beschäftigen und konditionieren.

Vor Monat
emilia
emilia

deutsche schulen sind meiner meinung nach relativ einfach verglichen mit anderen

Vor Monat
Best_Boy_Lukas
Best_Boy_Lukas

Also bei mir ist das Problem das die alten Erfahrenen Lehrer deren Unterricht nicht der beste ist

Vor Monat
Best_Boy_Lukas
Best_Boy_Lukas

Ich merk das gar nicht das de so Informatikdesinteresiert ist. Bei mir ist Technik und Informatik mega beliebt aber selbst mag ich es nicht

Vor Monat
Best_Boy_Lukas
Best_Boy_Lukas

Ey ich find selbst dieses Bewertungssystem zum kotzen

Vor Monat
Herzeg-Bosna Ball
Herzeg-Bosna Ball

Ich bin in der 10 Klasse in der Realschule und bin in JEDEM Fach außer in Mathe und WPF Französisch besser als 3,5 Meine Klassenlehrerin: Ja also es sieht danach aus als ob du es nicht schaffen wirst. Du solltest die Schule eventuell abbrechen und mit der Ausbildung anfangen Gerechtigkeit ist auf jeden Fall da

Vor Monat
Eisbär2 Polar
Eisbär2 Polar

Heutzutage immer noch ein aktuelles Video👍

Vor Monat
Батончик
Батончик

Ich bin eine Russin, die Deutsche Sprache lernt. Ich könnte sagen, dass unser Schulsystem noch schlechter ist, aber wie ich bemerkt habe, mag niemand nirgends Schule und findet sie am schlechten in der Welt)) L. G. aus Russland 👉👈

Vor Monat
Colors
Colors

Bei mir ebenso

Vor Monat
Leonhard S.
Leonhard S.

Mehr Politik in einem Video gelernt als in einem Jahr. Wir hatten in einem Jahr Politik orginal 1 Thema: fast fashion. Das war's. Ich persönlich rege mich darüber sehr auf und informiere mich was das angeht mitlerweile ausschließlich im Internet. Wir machen in anderen Fächern wie Geschichte oder Religion 10mal mehr Politik was echt traurig ist.

Vor Monat
Karol Murawski
Karol Murawski

Alter gestern Hauptschule heute selbständig 🤪

Vor Monat
Hohetom / Tom
Hohetom / Tom

Ich finde das deutsche Schulsystem gar nicht so schlecht.

Vor Monat
V Russia
V Russia

Deutschland ist das einzige Land auf der Welt das sich weigert Ausländische Kinder Auszubildenden, der ideale Beispiel für Rassismus und das mit historischer Bedeutung.

Vor Monat
Penguin701
Penguin701

Lehrer in Deutschland(nicht alle nur Minderheit)sind einfach viel zu faul um die Hausaufgaben an die Tafel zu schreiben.Deshalb ich aus unrecht eine Strafarbeit schreiben musste und habe ne 3 als Unterrichtsnote bekommen!

Vor Monat
ColdDash
ColdDash

Unser Schulsystem: Ich suche gerade eine Ausbildung. Abi mit 3.1. Sehr oft wurde ich abgelehnt, nachdem nur mein Zeugnis gesehen wurde. Mittlerweile gibt es aber (zum Glück) Onlinetests. Ich hatte ein Test absolviert und ein Bewerbungsgespräch bekommen. Ergebnis: Ich bin zu unqualifiziert wegen meiner Noten, aber zu hoch qualifiziert wegen meines Tests (mehr als doppelte Punktzahl des Durchschnitts). Ich habe erklärt, dass meine Noten mit meiner Motivation zusammenhängen und ich keine im Abi hatte, besonders durch Corona. Mein Test zeigt ja, dass ich viel mehr kann als aufm Zeugnis steht. Habe im Endeffekt ein Ausbildungsangebot bekommen. Genau so sollte es sein! Die Noten sollten weniger eine Rolle spielen. Ähnlich ist es schon beim Medizinstudium wo deine Note keine Rolle mehr spielt und du einen Medizinertest absolvieren musst. So kann jeder zeigen was er kann, denn die Noten sagen nicht aus was ein Mensch kann! Ich kann strohdumm sein und durch auswendig lernen eine 2.0 haben. Vielleicht mochte mich auch einfach der Lehrer. Ich kann hoch intelligent sein aber faul und die Lehrer mögen mich nicht. 3.5er Schnitt. Ich hoffe das Schulsystem ändert sich noch. Ich spüre einen kleinen Wandel, der noch weiter gepusht werden muss.

Vor Monat
Marc Sch
Marc Sch

Naturwissenschaft macht mir sehr spaß

Vor Monat
Baltion Entertainment
Baltion Entertainment

Stand damals in Bio und Chemie auf 2 bin aber auf der Realschule hängen geblieben weil ich in Kunst ne 5 hatte :) unser Schulsystem ist fürn Arsch

Vor Monat
Rhochi
Rhochi

Endlich versteht das jeder das System HSchule RS und Gym Unsinn sind.

Vor Monat
leni L
leni L

Ich bin ein Mädchen und geh auf ein technisches Gymnasium das mint freundlich ist

Vor Monat
Dimitrij Maslov
Dimitrij Maslov

"*SAME* *SAVE*", suave, sane Gedichter im Jahre 2100.

Vor Monat
Leni O
Leni O

Wit hatten einen Lehrer der jedem Mathe bei gebracht hat. Du hast etwas nicht verstanden in die Mittags pause zu Herr Leising. Dein Lehrer war nicht da Herr leising. Dieser Typ hatte kein Lehramt geschweige den noch Mathe studiert bester Lehrer an der ganzen schule

Vor Monat
beatus72
beatus72

Zwei Jahre nachdem upload dieses Videos. Veränderungen im System Schule: Null. Außer Distanzunterricht und Masken natürlich...

Vor Monat
prod. Tase
prod. Tase

sich das anzuschauen während ich jetzt and beats arbeite um später nicht wie jeder andere siggie in nem büro zu chillen hittet mieß

Vor Monat
NH Caspian
NH Caspian

Ich bin Jahrgang 86, seinerzeit gab es in der 9. Klasse einen Informationstechnischen Grundkurs der allen beibringen sollte wie ein Computer funktioniert und wie man die einfachsten Programme nutzt, wurde abgeschafft. In der Oberschule gabs das Wahlpflichtfach IT - ich bin froh das es das Fach noch gibt, aber mit der maroden Technik kann das gar nichts werden und das obwohl der Lehrer top informiert war. Wir hatten halt modernere Computer zuhause als in der Schule, das ist ja durchaus normal aber ein Vorsprung von 10 Jahren ist es definitiv nicht. Es wurde ja für die Schulen eine Investitionsoffensive von (ich glaube es waren) 5 Mrd. Euro vorgenommen, das Geld steht bereit kann aber aufgrund enormer bürokratischer Hürden nicht abgerufen werden. Einerseits versprechen Politiker immer wieder die Reformierung und den Abbau der Bürokratie. Wie bescheuert die Bürokratie ist sieht man an anderer Stelle nämlich der Rente. Es steht teilweise Jahrzehnte fest wann ein Mensch in Rente geht, genauso wie der Staat weis wann ein Mensch geboren wurde, dementsprechend könnte die Rentenbehörde quasi Proaktiv und sogar automatisiert auf den zukünftigen Rentner zugehen um erstmal zu erfahren ob er in Rente gehen möchte oder nicht und wenn er möchte könnte die Behörde ebenfalls proaktiv und automatisiert den Rentenbescheid fertig machen - Überraschung 1. wir müssen einen Rentenantrag stellen und 2. die Bearbeitung dauert je nach Bundesland zwischen 3 Monate und 1 Jahr.

Vor Monat

Nächster

Exposed: Wie das US-Militär dich manipuliert

16:23

Warum die Deutsche Bahn so schlecht ist

16:30

Warum die Deutsche Bahn so schlecht ist

Simplicissimus

Aufrufe 1 500 000

EncroChat: Das WhatsApp der Verbrecher

11:34

EncroChat: Das WhatsApp der Verbrecher

Simplicissimus

Aufrufe 954 000

So.. I Bought a New House!!! Vlogmas Day 5

13:07

So.. I Bought a New House!!! Vlogmas Day 5

AlishaMarieVlogs

Aufrufe 320 314

Die dunkle Wahrheit über Volkswagen

15:06

Die dunkle Wahrheit über Volkswagen

Simplicissimus

Aufrufe 1 000 000

Warum das Internet in Deutschland so schlecht ist

13:51

Wie dieser Hacker das Internet gerettet hat

12:01

Wie dieser Hacker das Internet gerettet hat

Simplicissimus

Aufrufe 1 400 000

PARADOX 16 - Richard David Precht: „Bildung versus Wissen“

23:35

PARADOX 16 - Richard David Precht: „Bildung versus Wissen“

PARADOX Conference Stuttgart

Aufrufe 1 000 000

Unser Schulsystem ist Mist! | Harald Lesch

10:38

Unser Schulsystem ist Mist! | Harald Lesch

Terra X Lesch \u0026 Co

Aufrufe 3 000 000

Destan 2. Bölüm @atv

2:7:51

Destan 2. Bölüm @atv

Destan

Aufrufe 2 163 581

Klabauterbach vs. Sonneborn: 1 zu 0

3:02

Klabauterbach vs. Sonneborn: 1 zu 0

Martin Sonneborn

Aufrufe 155 715

Why Harry wore tampons as a kid

0:43

Why Harry wore tampons as a kid

SidemenShorts

Aufrufe 2 202 739

Çok Güzel Hareketler 2 - 102.Bölüm

1:50:35

Çok Güzel Hareketler 2 - 102.Bölüm

Çok Güzel Hareketler

Aufrufe 1 008 042