VW ID3 von unten. Was halte ich von dem Elektroauto?

  • Am Vor 3 Monate

    T&T Emobility, Ove KrögerT&T Emobility, Ove Kröger


    www.teslakaufen.com/
    Unsere Motorsportveranstaltung: e-cannonball.de/
    Mein Shop für nachhaltige aber coole Kleidung: bit.ly/imherzengruen-tt-emobility
    Hier habe ich zu einem Check einen VW ID3 auf der Bühne.
    Diesen Charger für den Gebrauch in allen Situationen Europaweit empfehle ich. Nutzt ihr diesen Link bekommt ihr 5% Rabatt beim Kauf :
    www.juice-technology.com/ove
    www.adac.de/rund-ums-fahrzeug...
    Partner für Autostrom:
    www.lumenaza.de/de/emobil/
    Wenn Ihr ein Elektroauto mieten möchtet, empfehlen wir unseren Partner Ufodrive
    Nutzt unseren Code: POVEKROEGER und ihr bekommt Prozente. www.ufodrive.com/en/

    Wenn Ihr diesen Kanal unterstützen wollt, dann benutzt beim Kauf eines neuen Tesla diesen Empfehlungslink.
    ts.la/christiane2746


    Meine Felgen für den Sommer :
    www.thenewaero.com/shop/ You should enter the code `Ove` into the discount code field at checkout

    amzn.to/35IxFW8

    Dieses Ladekabel für das Laden an öffentlichen Ladesäulen empfehle ich: amzn.to/2DtsAEX
    Dieser Charger ist sehr beliebt bei Elektroautofahrern: amzn.to/2DrYbH2

    Ove trägt Holzfällerhemden von: amzn.to/2T5rtAS

    Ove trägt Fleecejacken von: amzn.to/2T5s7OO
    Ove trägt Hemden von: amzn.to/2CuNDW7

    Ove benutzt folgende Kameras:

    Hauptkamera: amzn.to/2CsNfY2

    Aussenkamera: amzn.to/2CzYTjJ

    Ove trägt Hosen von Blakläder: amzn.to/2CuscEx

    Ove telefoniert mit: amzn.to/2CxzrM0

    Ove schneidet seine Filme am: amzn.to/2DkuxUa
    Ove trinkt leidenschaftlich gern: amzn.to/2CyFFez
    Und: amzn.to/2CxzXcU

    Ove Lieblingsbücher: amzn.to/2QWHg33
    Und : amzn.to/2Hoif14
    Und: amzn.to/2RVxVwJ
    Das Supercharger Freundebuch: amzn.to/2S5IBZI

    Arnie schwört auf dieses Reinigungsmittel: amzn.to/2HoCKdS

    Müsst ihr Euch angucken: amzn.to/2ANnbH9


    *Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, ich bekomme einen kleinen Teil der Einnahmen (bzw. einen Gutschein), wenn Du die Artikel über meinen Link kaufst. Ich empfehle jedoch immer auch Preisvergleiche bei anderen Anbietern zu machen um das günstigste Angebot zu finden.

AAXplosion
AAXplosion

Das Ding kost mehr wien Model 3 SR+. Und dann so ne billige Verarbeitung. Ekelhaft.

Vor 4 Tage
belli joel
belli joel

Mein Gott, wenn man all diese Episoden überlegt die der Autofahrer seit den 80ern über sich ergehen lassen musste: saurer Regen,Ozonloch,Waldsterben,Katalisator,komisch zu dem Zeitpunkt war der Benziner noch an allem schuld usw.usf.muss man doch spätestens beim anschauen des Unterbodens ernüchtert aufwachen(gutes Video was womöglich zu diesem Zweck gedacht ist,wer weiss).Fehlen noch 20Zoll Felgen mit 255er extraspar Reifen(siehe Ionic5). Klimaschutz zu 100% ja,aber auf diese Weise fühl ich mich vera.......!! Luxi

Vor 11 Tage
Jörg Mühlenbäumer
Jörg Mühlenbäumer

Ich würde mir wahrscheinlich einen Tesla kaufen. Hast du denn schon das Projekt gesehen. Bei einem Model S. Elektroantrieb ausbauen und dafür einen echten V8 einbauen ?

Vor 18 Tage
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Hab ich gesehen

Vor 18 Tage
Robin Ziermann
Robin Ziermann

Aua, erstmal den ganzen Schmutz am Lack mit dem Handschuh eingerieben :(

Vor Monat
Russia power
Russia power

Wer sowas Fährt ist einfach nur EIN OPFER und wurde Früher in der schule gemobbt und wurde das Pausenbrot geklaut und hat nie richtige ehrliche Liebe einer Frau bekommen verdammte ÖKOFREAKS

Vor 2 Monate
andiwangen
andiwangen

...der Vergleich mit dem Tesla Model 3 ist ja wohl bei dem erheblichen Preisunterschied nicht angebracht... Und bei den meisten Teslas ist doch ordentlich Murks und fehlende Präzision sichtbar! Und leise sind sie im Innenraum auch nicht!!!

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Ein model 3 kostet soviel wie ein ID3

Vor 3 Monate
Peter Gross
Peter Gross

Das Erneuerbare Energien Gesetz ist kein Gesetz im Sinne der Umwelt, es ist im Sinne von EON,RWE und Vattenfall geschrieben.Ein Deckel auf PV und Wind ist indiskutabel genau wie das Verbot den eigenen Strom größerer Solaranlagen selbst zu nutzen, genauso wie die komplizierten Ausschreibungsverfahren für PV und Wind, genau so wie das faktische Verbot eigener Batteriespeicher, Windräder werden abgerissen weil die Kosten für Pacht, Wartung und Versicherung nicht mehr erlöst werden. Einer der möglichen Vorteilsnehmer und Initiatoren ist zurückgetreten Herr Dr. Pfeiffer vorher energiepolitischer Sprecher, er konnte oder wollte die Gewinnvorträge seiner Firmen und sein "Kunden" nicht nennen. Im Mai 2020 hat die Bundesnetzagentur alle Anträge für neue Windräder wegen Formfehlern abgewiesen, Pfeiffer sitzt da immer noch im Aufsichtsrat. Frau Merkel sieht bei Altmaier, Amthor und Spahn tatenlos zu und macht damit Frau Baerbock zu ihrer Nachfolgerin, eine kluge Taktik.

Vor 3 Monate
Franz O.
Franz O.

Zumindest bringt man die schrauben vom querlenker raus, ohne den Akku auszubauen 😉

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

@Franz O. ja mittlerweile

Vor 3 Monate
Franz O.
Franz O.

@T&T Emobility, Ove Kröger ja , weil wir schrauber sind, aber macht das Tesla auch so ?

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Flex hilft

Vor 3 Monate
Martin Telschow
Martin Telschow

Unwuchtige Bremsscheiben sind nicht zu unterschätzen. Ich hatte mir meine in einem Winter so zerstört, das war kein Spaß mehr. Bei jeder Bremsung wackelte die Kiste wie bei einem Erdbeben. Das waren zugegeben aber auch Billigscheiben. Wer billig kauft, kauft zweimal. 😁

Vor 3 Monate
Neol333
Neol333

Ove vielen Dank für den Kameraschwenk aber bitte geh zwischendurch beim zeigen was zwischen Reifen und Verkleidung ist mal kurz auf Abstand. Durch den Fischaugeneffekt der Kamera und die schnellen Schwenks verliert man schnell den überblick, was sicher einigen nicht so gut bekommt. #Konstruktivekritik Ich muss ehrlich sagen, ich finde den ID.3 zu billig. Ich bleibe und bevorzuge da wirklich das Model 3 oder den Polestar 2.

Vor 3 Monate
Smart ED3 Driver
Smart ED3 Driver

Welchen Grund gibt es eigentlich sich für den ID3 zu entscheiden ? Ich möchte es nur gerne einmal Wissen, denn dann hätte man sich schließlich schon vor ca. 3 Jahren für den Ampera E entscheiden können ! Der Akku des Ampera E ist immerhin sogar minimal größer und das obwohl es das Auto schon vor 3 Jahren zu kaufen gab. Verstehe ich nicht, wenn sich jetzt plötzlich so viele für den unausgereiften VW entscheiden ! Das das ein besonders gutes Auto ist, könnt Ihr mal komplett vergessen ! VW will hauptsächlich eins, viel Geld verdienen, der Kunde ist total egal ! Wer es nicht glaubt, geht am besten mal in eine freie Werkstatt und fragt nach den TSI oder TFSI Motoren von Volkswagen ob die gut sind ! Sie werden staunen, was man Ihnen alles über diese Motoren berichten kann oder schaut euch einfach mal den Kanal von den Autodoktoren an. Nicht's ist öfter kaputt als ein VW , Audi, Seat, Skoda ! Wer jetzt noch glaubt, dass die Wolfsburger sich beim ID besonders Mühe geben , derjenige glaubt bestimmt auch noch an den Weihnachtsmann !

Vor 3 Monate
Forrest Gump
Forrest Gump

Hallo Ove. Habe meinen ID 3 in der Werkstatt gehabt, zum Räder wechseln, die waren noch eingelagert. Der Mitarbeiter hat die Klima komplett aus gemacht. Heute morgen hatte ich das gesehen und sie wieder angemacht. Und prompt war eine Vibration zu spüren. Es scheint echt die Wärmepumpe zu sein

Vor 3 Monate
Martin W
Martin W

Ich hab mich für den up entschieden weil der meinen Bedarf genau deckt. Finde die ID Modelle aber schon ziemlich sexy :) Was anderes kommt mir eh nicht ins Haus, man beißt nicht in die Hand die einen füttert 😛

Vor 3 Monate
CNG Bassmann
CNG Bassmann

N'Ahmd! Mir wäre es lieb, wenn ein paar kurze Daten über das jeweilige Auto genannt würden, Länge/Breite/Höhe, Leergewicht, Leistung, Vmax... Ich habe eine Doppelstock-Garage, da gibt es nun einmal nur eine beschränkte Durchfahrthöhe unten (Bauchfreiheit eines Polo reicht so gerade für das Einparken unten) und oben eine Gewichtsbeschränkung. Da fielen bereits einige Autos vor dem Kauf aus dem Beuteschema wieder heraus.

Vor 3 Monate
Schlumpf lila
Schlumpf lila

Hallo Ove. Ich könne mir vorstellen, dass das vibrieren des Lenkrades ein Software Fehler ist. Ich bin selbst den ID3 eien halben Tag Probe gefahren und hatte das auch. Da ist wohl der Spurhalteassistent etwas übereifrig, könnte ich mir denken...ansonsten bin ich voll Deiner Meinug, dass es ein schönes gut zu fahrendes Auto ist und auch sehr leise im Inneren. Leider zu teuer und auch der Tarifdschungel im öffentlichen Ladenetz ist momentan noch sehr abschreckend. Für zu Hause Lader mit vielleicht sogar eigner Solaranlage schon empfehlenswert...

Vor 3 Monate
wolf 12
wolf 12

Ich schalte den Spurhalteassistent immer ab.Auf Bundesstraßen bringt es überhaupt nix weil er ständig eingreift(weiße Linie )

Vor 3 Monate
Andreas Klossek
Andreas Klossek

Aber, gut habs nicht anders Erwartet ^^, Super Video und zeigt schön, die Kunden haben je nach Wunsch nun etwas Wahl.

Vor 3 Monate
Andreas Klossek
Andreas Klossek

Fensterheber hinten, meist über extra sensitive Taste darüber zu aktivieren ;-) Also hinten el Fensterheber schon, vorne aber die extra Tasten gespart, aber Hey ^^ Weniger Tasten ist doch Super, oder? ^^

Vor 3 Monate
Stephan Plümer
Stephan Plümer

Die Fahrgeräusche sind lauter als jeder Verbrenner ;) größte Quatsch den es gibt, jeder Verbrenner mit Schubabschaltung rollt eigentlich von 50 auf 30 km/h auch lautlos heran ...

Vor 3 Monate
MCL 81
MCL 81

Kann man dieses jaulen ausschalten? Klingt ja furchtbar

Vor 3 Monate
X Y
X Y

Mir ist Handy App sehr wichtig, zB Vorheizen im Winter, Ladeplanung im Sommer, routenziel ans Auto senden usw... Lest euch Mal im Apple Store die Bewertungen durch zu "we connect" da bekommt man Angst!

Vor 3 Monate
Martl Bengalo
Martl Bengalo

Meist immer ist es halt so, dass die meisten sich bei den Bewertungen auskotzen. Hab die App nicht bewertet und bin zufrieden. Könnte sich schneller mit dem Fahrzeug verbinden, aber sonst läuft alles. Hatte in einem Jahr 2x ein Verbindungsproblem. So what. 🤷‍♂️

Vor 3 Monate
MrTorre05
MrTorre05

Das ein so teures Auto sich so gut verkauft und in diesem plastikbomber lock zeigt entweder das es nur drauf ankommt was im Grill steht oder die verzweifelt nach Elektroautos fragen.

Vor 3 Monate
König Markus
König Markus

Ach waren das noch Zeiten in dennen man für den Preis noch einen piccobello Verarbeiteten Golf IV bekam. Und zwar ohne den ganzen Hartplastikmüll. Ok der schöne Softlack hat bei manchen Problemen gemacht. Aber der heutige Klavierlack ist ja auch sehr schnell verkratzt wenn man nicht aufpasst.

Vor 3 Monate
Karl49100
Karl49100

Gutes Video geile Musik....danke

Vor 3 Monate
Ralf Kuttner
Ralf Kuttner

Aber hallo wem schaust du den da unter den Rock hihi

Vor 3 Monate
Thomas Am
Thomas Am

Ich sag dir was ich von dem id3 halte: Viel zu teuer;)

Vor 3 Monate
X Y
X Y

@Thomas Am volksvergaser :-). Habe Asthma und es ist leider wirklz zutreffend.

Vor 3 Monate
Thomas Am
Thomas Am

@X Y 😂😂 "Volks"wagen Schon lange nicht mehr das was drauf steht

Vor 3 Monate
X Y
X Y

Aber dafür gibt's doch ne tolle Handy App die Dich dauernd ausloggt. Aber nur wenn sie nicht abstürzt :-)

Vor 3 Monate
MaX Mustermann
MaX Mustermann

Mein innerer Monk meldet sich, wenn ich ID englisch ausgesprochen Ei Di höre, aber dann ein "drei" folgt. ID auf Deutsch hat auch noch den Charme, dass es sich nach "Idee" anhört, was ein Zufall. ;)

Vor 3 Monate
Jork Gittel
Jork Gittel

Du bekommst definitiv eimem Daumen hoch. Egal welches Auto du präsentierst. Denn die Arbeit zählt.

Vor 3 Monate
Deniska
Deniska

Ich bin denn id3 in der pro Ausstattung gefahren, km Reichweite war 300km. Bei Minus Graden schafft er knapp 200. Sonst ist es ok für die Stadt ok

Vor 3 Monate
Martin Kay
Martin Kay

Die Auswahl der Stoffe ist ein Witz. Plötzlich hat VW verlernt schöne Sitze und Innenräume zu bauen

Vor 3 Monate
Teja
Teja

Geiler Bericht, geile Mucke

Vor 3 Monate
aceto balsamico
aceto balsamico

Ich hoffe auf tolle Fotos und Videos, wenn wir im September beim 1. Internationalen ID.Treffen im Tessin 🇨🇭 am Lago Maggiore mit reichlich ID‘s und MEB Derivaten über die Bergpässe und um den See 🇮🇹 cruisen. Hoffentlich ohne Windgeräusche und Vibrationen am Lenkrad 😉👍

Vor 3 Monate
HERMANN Rudi
HERMANN Rudi

Das Auto ist so hässlich und billig habt ihr den innen mal gesehen Hyundai in den 90er da ist er angesiedelt richtig mies und das für so viel Geld schämt euch aber wer soll sich noch schämen geht nur noch um billiger billiger billiger

Vor 3 Monate
Mikel
Mikel

Habe mich ganz klar für den ID 3 und gegen das M3 entschieden.

Vor 3 Monate
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Hallo Ove. Wenn man das niedrige Level an Emotionalitiät spürt, das bei Dir während der Betrachtung des ID3 aufkommt - weiß man Bescheid. DAS ist der VW unter den Elektroautos. Für Spaßbremsen, Tempolimitbefürworter, Beamten- und Angestellten des öffentlichen Dienstes. Vielleicht sogar das Auto für die Dienststellen des Staatsapparates der Zukunft? Man wird sehen. Vielleicht ist dies Auto auch genau das Richtige für diese Zeit, beim VW Käfer war das zwei Mal so, beim VW Golf war das so, warum sollte es beim ID3 anders sein? Autofahren für die Gelegenheiten, wo man das noch darf, als zu vermeidende Art der Fortbewegung, Spaß und Emotionen soll man beim Homestaying und bestenfalls noch auf dem Fahrrad bekommen. Aber noch kann man zum Glück andere Kisten bekommen, hoffen wir das bleibt trotz allem noch eine ganze Weile so.

Vor 3 Monate
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

@6The6Devil6 deswegen sag ich ja: Vielleicht passt dies Auto grad wegen seiner angepassten, emotionsarmen Zweckmäßigkeit gut in die Zeit. Das wäre in dem Sinne kein Blödsinn. Wenn dann eines Tages nur noch so Autos wie dies angeboten werden - das nenne ich Blödsinn. Auch wenn Sie das jetzt wieder blödsinning schimpfen.

Vor 3 Monate
6The6Devil6
6The6Devil6

Du redest Blödsinn. Entweder war Ove schlecht gelaunt an dem Tag, oder der ID.3 ist nix für Ove. Ich finde nicht, dass der ID.3 eine Spaßbremse für Beamte ist, nicht jeder Mensch hat das Bedürfnis einen Sportwagen zu fahren. Manche wollen einfach nur von A nach B. Deswegen gab es auch vor 30 Jahren genug Fahrzeuge, die für "Spaßbremsen" gedacht waren.

Vor 3 Monate
Dej Lekkerbeck - Eastfrisian BBKUH
Dej Lekkerbeck - Eastfrisian BBKUH

Ein Auricher...Gruss aus Grossefehn

Vor 3 Monate
Dtl Stren
Dtl Stren

Zum Einstieg in die Elektromobilität finde ich den ID.3 gar nicht schlecht. Als Zweitwagen, ab z.Z. 22000€ ( Leasing ab 189€ bei VW ) zwar mit einfacher Ausstattung dafür niedrigen Versicherungskosten super. Wenn ich den mit Vollausstattung für über 40000€ kaufen würde, dann müssten die Materialien im Innenraum hochwertiger sein.

Vor 3 Monate
Andreas Hertting
Andreas Hertting

Staid er, dann laid er. Und ist er abgebockt, dann wird gerockt. - Ein Auto so vorzustellen hat eine Aussage. Ich bevorzuge auch Tesla, auch wegen der Batterien und ihrer derzeitigen Herkunft. Aber da ändert sich ja was.

Vor 3 Monate
Dell2512
Dell2512

Serie im VW 😂 Merkste selber

Vor 3 Monate
Drk Wgmn
Drk Wgmn

Das Dir der ID.3 besser verarbeitet vorkommt, als das Model3, kam Dir aber sehr schwer über die Lippen. Dieses Fahrgeräusch hört sich für mich deutlich nach Staubsauger an - ganz klar dislike! Bei 165km/h ist er abgeregelt. Meinst Du, dass es bald Tuner geben wird, die das aufheben!? Obwohl: Wenn Annalena Kanzlerin wird, werden wir uns über 120km/h noch freuen.

Vor 3 Monate
Fred Erik
Fred Erik

Hallo Ove, mach bitte mal ein Video über den Citroen e-C4... Dankeschön!

Vor 3 Monate
Mattze
Mattze

Entschuldigung wann hören Sie endlich auf diesen Hochglanzlack zu verwenden!? Alle Youtuber hassen ihn. Teilt es doch bitte mal allen Autohändlern mit.

Vor 3 Monate
Joe Meino
Joe Meino

Das Modell 3 hat leider kein Kofferraum, zumindest kein Kofferraum den man ordentlich und z.B. mit Hund nutzen kann. Zudem gibt es den id3 ab Gut teuer 20. zwar blank aber immerhin kaufDA. Für unter teuer 25 nach Förderung auch schon mit 400 km wltp

Vor 3 Monate
Dirk Bethge
Dirk Bethge

Wo soll die Batteriedichte herkommen mit erträglichen Gewicht und der nötigen KW Power. Zudem wenn in den USA ab 2030 keine Verbrenner mehr zugelassen werden. Da bleibt doch nur die Brennstoffzelle und alle arbeiten wie verrückt dran und keiner erzählt das. China ist Danzig vorne am Start neben Japan und Süd-Korea.....

Vor 3 Monate
Hans Bartels
Hans Bartels

Was sind das für merkwürdige Fahrgeräusche ?

Vor 3 Monate
Dirk Bethge
Dirk Bethge

Ich möchte gerne mal wissen wo die Reise hingeht, wenn ich einen Wohnwagen in den Urlaub ziehen möchte. Auch in den Winterurlaub.....

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

@Dirk Bethge ...der Wirt ist noch immer unsere Regierung...Natürlich schreibe ich nur Bundesweit...

Vor 3 Monate
Dirk Bethge
Dirk Bethge

@Holz&Glas Ich denke mal da hast du die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Du hast nur Bundesweit geschrieben. Denke mal über das europäische Ausland nach insbesondere die NL. Aber wir Europäer sind nicht alleine auf der Welt. Die USA ist schon rein traditionell ein Volk mit Caravaning und wer die USA kennt, der weiß meine Aussage einzuschätzen. Also das wird noch ein ganz heißes Eisen abgesehen von den Wohnmobilen in jeder Größe die mit Batterie fahren sollen. Ich glaube Tesla und Co. haben längst den Plan " B " in der Tasche. Es wird über die mangelnde Infrastruktur der H2 Tankstellen gesprochen, noch. Mit Recht. Aber wenn ich an die enge Behausung in einer Großstadt denke, dann frage ich mich wie will Fritze Meyer sein Auto aufladen für den nächsten Tag....

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

Ich persönlich glaube, dass die Reise mit Anhänger zukünftig ins Niemandsland geht...wenn ich mir das so anschaue, haben laut Google ca. 1,8 Millionen Deutsche einen Wohnanhänger...bei dieser geringen Summe werden die Autohersteller kein großes Augenmerk darauf verschenken, außer vielleicht auf bestimmte PKW, die gewerblich was ziehen müssen.

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

@Dirk Bethge alles gut. Ich sehe da nur kein Problem. Die müssen halt je nach Fahrzeug vor dem Anhänger mehr oder weniger laden auf der Reise

Vor 3 Monate
Dirk Bethge
Dirk Bethge

@T&T Emobility, Ove KrögerWas habe ich mit einer Sachlichen Frage und sachlichen Hinweis falsch gemacht? Das war nicht meine Absicht.

Vor 3 Monate
Frick Wilhelm
Frick Wilhelm

Tesler: der fliegen Teile vom Auto schon unter der fahrt. Drecks Karen. Es sterben mehr Leute durch lizium Anbau als durch corana. MÖRDER Autos

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

Ich würde gerne auch lizium ANbauen...wo bekomme ich die Samen?? Meine Gärtnerei kannte die Pflanze nicht👆🤔

Vor 3 Monate
blasueltz123
blasueltz123

Interessant, hier werden die Spaltmaße so eingestellt das eine abgehende Stufe entsteht um Geräusche zu minimieren, bei meinem Mazda MX-30 musste man eine aufgehende Stufe einstellen damit sie verschwinden :D

Vor 3 Monate
R S
R S

Ist das wahr...160 km/h Vmax ?

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

@M Y ...ist gut👍

Vor 3 Monate
M Y
M Y

@Holz&Glas Sie haben meine Antwort anders interpretiert als gedacht. Tempolimit wird kommen, das sehe ich auch so. Aber erst seit dt. Autobauer bei Elektroautos hinterher hinken wird es plötzlich *tatsächlich* leichter umsetzbar u.a. um zu kaschieren wie weit man technisch hinterher hinkt. P.s. die nominale Vergleichs Reichweite wird nicht besser nur weil man es auf 150 abgeriegelt. Der Reichweiten Test für die normangabe liegt doch immer bei 130 oder noch weniger kmh und das Ergebnis bleibt somit gleich.

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

@M Y ...ich zitiere aus einem Artikel: Nach wie vor vollkommen ohne Tempolimit sind die indischen Bundesstaaten Vanuatu, Pradesh und Uttar sowie Nepal, Myanmar, Burundi, Bhutan, Afghanistan, Nordkorea, Haiti, Mauretanien, Somalia und der Libanon. Alle Anderen haben ein Tempolimit...und das hat seinen Grund...die Diskussionen um ein Tempolimit gibt es ja auch schon länger, da spielte E-Mobilität noch keine Rolle. Überleg auch mal, um wieviel sich die Reichweite eines E-Autos verbessert, wenn man es z.B. auf 150km/h abriegelt😉 da lesen sich die Angaben über Reichweite gleich viel besser😉

Vor 3 Monate
M Y
M Y

@Holz&Glas ja aber erst seit deutsche Autobauer bei Elektro nicht mehr mithalten können. :-)

Vor 3 Monate
Holz&Glas
Holz&Glas

Wir werden um die 130 auf Autobahnen nicht mehr herum kommen

Vor 3 Monate
Uwe Roclawski
Uwe Roclawski

Schönes Auto, der id. up! Leider viel zu teuer für soviel Plastik und so wenig Display. Dazu noch schäbige Software mit Kabelupdates und das Ladechaos in #Neuland. Da würde ich auch zum Model 3 tendieren, was selbst in ein paar Jahren immer noch wie von einem anderen Planeten erscheint. Danke für den Einblick...äh...Unterblick ;-)

Vor 3 Monate
R S
R S

Kein bischen Wachs...nix...E Auto ist wahrscheinlich nur für den Sommer gedacht von den Herstellern

Vor 3 Monate
tenzenzoma
tenzenzoma

Ich habe auch einen ID 3 und völlig zufrieden. Mehr Power brauche ich nicht. Versicherung ist übrigens halb so teuer wie bei Tesla 😉.

Vor 3 Monate
AnKlick
AnKlick

@tenzenzoma lass Dich nicht ärgern, wer es nicht verstehen will versteht es halt nicht....die 306 PS kommen auch nicht schneller vorwärts auf den Autobahnen

Vor Monat
X Y
X Y

@tenzenzoma wie oben aufgezeigt stimmt das so pauschal ganz sicher nicht. Vielleicht in Deutschland wo man Angst hat dass die Leute das bessere ausländische Auto bevorzugen. :-)

Vor 3 Monate
tenzenzoma
tenzenzoma

@X Y Nein meine Aussage war nur das der ID 3 in der Versicherung billiger ist. Mehr nicht.

Vor 3 Monate
X Y
X Y

@tenzenzoma du vergleichst also ein 150 PS Auto um 38000 mit einem 306 PS Auto um 46000 und beschwerst dich über den Preisunterschied? Facepalm.

Vor 3 Monate
tenzenzoma
tenzenzoma

@X Y ich bezahle für meinen ID 3 (38.000 Euro) 326 Euro VK und da habe ich alles angeklickt. Wenn ich die selben Daten für das M3 eingebe kommen ich auf 700 Euro einfach bei der HUK mal deine Daten eingegeben.

Vor 3 Monate
Luise K.
Luise K.

Goile Mugge Ove .... gerne mal mehr davon in den zukünftigen Videos 👍🏻 Mir persönlich ist der ID3 zu unliebsam zusammengeschustert inklusive Materialwertigkeit und Haptik

Vor 3 Monate
Mario Dutsch
Mario Dutsch

Spaltmaße bewertet man aber nicht, wenn das Auto auf der Hebebühne steht. ;-)

Vor 3 Monate
Michael Mather
Michael Mather

Kasten im Raum geht gar nicht, gefällt mir auch im model 3 überhaupt nicht

Vor 3 Monate
Lenze Andi
Lenze Andi

Wen die company mitspielt ist der ziemlich oben in der Liste für einen Dienstwagen. Zusammen mit dem machE und ioniq5

Vor 3 Monate
TzarCoal 101
TzarCoal 101

die anderen Beiden sind doch einiges! größer und ne ganz andere Klasse.

Vor 3 Monate
Stefan Nedomlel
Stefan Nedomlel

Nicht falsch verstehen, die Frage könnte ich bei allen ID.3 Testern stellen aber warum wird immer das Hartplastik kritisiert. Was ist am harten Plastik weniger Qualität als am weichen Plastik? Man könnte da auch anders sehen. Weiches Plastik enthält schädliche Weichmacher und hartes Plastik nicht.

Vor 3 Monate
Simon 11
Simon 11

Der ID.3 schaut sehr modern innen aus, ich mag das weiße Armaturenbrett.

Vor 3 Monate
Cid2100
Cid2100

Auto sieht schon toll aus, grauer Innenraum lässt sich ja auch abwählen. Auf jeden Fall ein guter Einstieg in die Großserie. Mal schauen, wie in ein paar Jahren ein Refresh-/Nachfolgemodell sich verbessern wird und wie bei kommenden Modellen gelernt wird.

Vor 3 Monate
VRRKKanzler
VRRKKanzler

Vibration im Lenkrad könnte sporadisch durch die Wärmepumpe verursacht werden. Je nachdem mit welcher Leistung diese gerade läuft.

Vor 3 Monate
Sirom J
Sirom J

Also wir müssen ehrlich sein. Das Interior von Tesla ist wirklich nicht vorhanden, aber das was der ID3 bietet geht gar nicht 😂 Plastikbomber bekommt hier eine ganz neue Bedeutung.

Vor 3 Monate
Fred
Fred

möglicherweise kommt die scheinbare Vibration am Lenkrad durch den gewollten Eingriff des Spurhalteassistenten (> 55 km/h) beim annähern der Fahrbahnmarkierungen.

Vor 3 Monate
The Camouflage31
The Camouflage31

Wie sich manche immer über die Plastik Innenräume asiatischer hersteller aufregen... Wenn ich das sehe in dem ID3 dass geht gar nicht sry..

Vor 3 Monate
Eddy
Eddy

Ich nutze den im Carsharing... Der geht gut 😁

Vor 3 Monate
SniKKaz
SniKKaz

Ich bin begeistert von meinem ID.3. Klar der Tesla bietet mehr Spielereien und mehr Leistung. Aber vom Fahren her liebe ich das Fahrzeug. Designtechnisch find ich den auch extrem cool und er spricht mich irgendwie einfach an. Ein muss sind aber die 20 Zoll Felgen 😁 als ehemaliger Petrolhead und Tuner muss auch etwas Optik dabei sein 😅 Es ist halt Geschmackssache 🤷🏼 ich bin froh, dass so viele Hersteller Elektroautos rausbringen. Mit asiatischen Fahrzeugen kann man mich jagen. Klar ist das Design cool aber spätestens bei dem 50 Piepgeräusch würde ich freiwillig aussteigen. Die machen mit einfach zu viele Töne bei allem möglichen Mist. Ist bei neuen Verbrennern ja auch schon so.

Vor 3 Monate
Rafael Royal
Rafael Royal

Bin ich der einzige der das Fahrzeug hässlich findet xD hör doch auf was ist das innen ! Mega hässlich.

Vor 3 Monate
Bubble
Bubble

hinten hat der ID.3 keine Bremsscheibe, sondern eine Brems-Trommel

Vor 3 Monate
34 Realist.
34 Realist.

Na die "Plastikwüste" hat man beim M3 auch, selbst Sitze und Lenkrad sind plastifiziert, in der Preisklasse sollte Stoff und Leder zumindest optional angeboten werden

Vor 3 Monate
AnKlick
AnKlick

Also Ove musst noch viel lernen wie man einen iD.3 bedient....also raus aus dem Tesla Tunnel und rein in den Raum der vielen Möglichkeiten der E-Mobilität

Vor 3 Monate
AnKlick
AnKlick

@And kann ich nicht bestätigen, bei mir läuft von Anfang an Alles stabil

Vor 3 Monate
And
And

Einfach Mal die App Bewertungen der VW we connect app im apple Store lesen. :-) VW scheitert schon am Login und App abstürzen ... Soviel zu den Möglichkeiten ...

Vor 3 Monate
CKGerlach
CKGerlach

Fahrgeräusch kommt hier so rüber, wie ein Audi 80 aus den späten 70ern....

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Mit Getriebeschaden

Vor 3 Monate
TesLord
TesLord

Das Beste im Vergleich...Fronthaube im Vergleich zum M3 öffnen....

Vor 3 Monate
Martini OntheRocks
Martini OntheRocks

Die Musik am frühen Morgen, macht einen munter, Klasse.

Vor 3 Monate
Auto Liebhaber
Auto Liebhaber

Klasse Video. Der ID3 ist innen nicht mein Fall, weil es einfach eine Plastikwüste ist; und das zu dem Preis......

Vor 3 Monate
Adalbert Gass
Adalbert Gass

für was auch Konservierung, in 10 jahren oder auch noch früher kannst du den eh in die Tonne kloppen. Der Innenraum wirkt auf mich richtig billig, also nichts zum wohlfühlen.

Vor 3 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Hi Ove ! Das mit dem Lenkradflattern kenne ich auch von einem Freund von mir. Der fährt zwar einen Genesis , aber er hat auch sämtliche Teile erneuern lassen, die mit der Lenkung, und dem Fahrwerk zu tun haben. Absolut Null Veränderung. Nun haben wir es nach hin, und her Beratungen so weit gerausgefunden, dass sich bei vielen Reifen ein so genannte standplatte Fläche auf der Lauffläche des Reifens bildet, und das sogar nach kurzer Zeit beim parken des Autos. Nun kommt das Verrückte, wenn man sich Waschmaschinenunterlagen im Baumarkt holt, und den Wagen genau mit den Vorderrädern darauf parkt, hat man das Problem so weit eliminiert. Zumindest bei seinem Hyundai ist das Lenkradvibrieren komplett weg. Offensichtlich, gibt es die Probleme meistens nur bei Heck getriebenen Fahrzeugen. Und manche Autos reagieren einfach empfindlich auf diese kleinste Delle im Reifen, vom parken. Empfehle deinem Kunden einfach dies mal zu probieren. Der Spaß kostet ihn ja nicht all so viel, im Gegensatz zum wechseln sämtlicher Lenkungsteile. Das Phänomen tritt vorwiedend zwischen Tempo 110-130Km/h auf. Wenn man eine Weile fährt, kann das auch wieder verschwinden, wenn sich der Reifen, durch´s fahren, wieder rund gewalgt hat. Das erklärt auch, warum das Phänomen auch immer im Sommer beim Genesis weniger auftrat, als in der kalten Jahreszeit, wenn der Asphalt kühl, und das Gummi fester ist. Er soll seinen Wagen mal mit den Vorderrädern auf solchen Unterlagen parken, wenn es bei ihm möglich ist. Mein Freund hat sein Auto sogar mit einer Hunterwuchtmaschine testen lassen, wo das ganze Rad, samt Bremsscheibe, Radnabe, etc. direkt am Fahrzeug ausgewuchtet werden kann. Hat auch nichts gebracht gehabt. Die Radeinheit lief ruhig. Anscheinend sind konstruktiv bedingt, manche Fahrzeuge echt anfällig für solch nen kleinsten Schmiss im Reifen, der eigentlich nach dem Parken normal ist. Bei Fronttrieblern scheint dieses Phänomen eher nicht aufzutreten. Bei seinem i40 geht es auch ohne unterlagen. Der ist aber auch frontgetrieben. Wir vermuten mal, dass die Achsaufhängung beim Frontriebler, die gesamte Radaufhängung zusätzlich stabilisiert, und dadurch der standplatte Reifen, sich nicht so stark auf die Lenkung auswirkt. Es kommt eventuell auch auf den Reifenhersteller an, wie stark die Verformung im Reifen anhält, bis sie wieder herausgewalgt ist. Aber, probier das mal, ob es dann weg ist. ;-)

Vor 3 Monate
burgschlumpf
burgschlumpf

👉👍🏻👍🏻👍🏻👈

Vor 3 Monate
Rudolf T.
Rudolf T.

Ove geh von der Kupplung runter. Du fährst ja wie ein Rentner 😂😂🙈🙈. Man, hört sich das grausam an 🙉

Vor 3 Monate
B Sch
B Sch

in der Kiste ist eindeutig zu viel Plastik verarbeitet. Das wirkt richtig billig. Da wirken einige preisgleiche Mitbewerber in ihrem Materialmix deutlich hochwertiger

Vor 3 Monate
Chip Guy
Chip Guy

Danke für das Video. Wenn das mit dem Fahrwerk so ist wie beim Golf 4: Der sah nach 1 Jahr aus wie "Oh gott, schon so viel Rost". Aber nach 20 Jahren sah er dann immernoch genauso aus. Mir gefallen Golf 8 und ID3 überhaupt nicht. Und ich bin über 20 Jahre lang Golf gefahren. Die Innenraumgestaltung beim ID3 ist einfach nur Mist, die Materialien wirken billig. Diese Tür die Du geöffnet hast. Wie beim alten Billigauto. Und das Ding ist von vorn so pott-hässlich. Ich könnt' noch mehr meckern, aber die 4 Zeilen sind voll.

Vor 3 Monate
Kalle Fiekarpel
Kalle Fiekarpel

ID3 = überteuerter Mist. Typisch schlechte VW Qualität mit Mäusekino, schlechter Ladeleistung - aber mit Premiumpreis. Und schon jetzt mit veraltetem Ladesystem

Vor 3 Monate
Mario Jagern
Mario Jagern

Nun, als Zulieferer kann ich sagen, das Prinzip vom freundlichen Familienauto alias VW Passat für schöne 70.000 € läuft schon lang nicht mehr. Aktuell ist Emden glaube ich sogar ganz zu. Ich glaube, die basteln gerade an der Implementierung des Buzz in die Fertigungslinie. ^^ Die Sachsen fahren ihren Laden beständig nach oben und sind schon sehr weit oben. Natürlich kommen noch weitere Modelle, aber das heißt für mich auch nur andere Teilenummern. Die Abrufzahlen für dein aktuelles Auto sind da schon ein Ärgernis. Viel Aufwand für die paar Teile. Aber, bestellt, bezahlt = geliefert... . Zum Porsche fahren gehört eben mehr als nur ein Führerschein und so soll es auch sein. Die Qualitätsanmutung und die verbaute Plastik im id.3 ist dem Live Style geschuldet. Das wäre vor 10 ... 20 Jahren nicht massentauglich gewesen. So ändern sich die Geschmäcker und das ist gut so. Da muss man wohl mit der Zeit gehen. Und mit der Zeit gibt es ja auch für fast Jeden das richtige Modell, wenn auch nicht vom gewünschten Hersteller.

Vor 3 Monate
Karl Knapp
Karl Knapp

160 kmh was soll das denn

Vor 3 Monate
Elektrik Car
Elektrik Car

Sei froh gibt Hersteller die riegeln die Fahrzeuge bei 130 oder so ab, damit sie etwas Reichweite behalten.

Vor 3 Monate
Globa List
Globa List

Man merkt es Ove an wenn man Ihn kennt. Der ID.3 macht nichts richtig falsch und es ist gut für die Elektromobilität das es ihn gibt. Aber Emotionen: Fehlanzeige. Für mich ein Auto, dass mich überhaupt nicht anspricht. Leistung: na ja, Design: Nicht schlecht aber mir zu bieder, Technik: durchschnittlich, Software: nicht State of the art, Entertainment: in die Jahre gekommen, Gesamteindruck: bieder bis langweilig und für den Preis zu billig gemacht. Viel Glück damit VW, danke dass Ihr mithelft die Elektromobilität in die Breite zu bringen.

Vor 3 Monate
Broermaschine
Broermaschine

Immer wenn Ove über den Lack eines Autos streicht, verliert Michael Scharnberg (Jürs) ein Haar 😉

Vor 3 Monate
Nitramrec
Nitramrec

MUSS man Michael Scharnbergs (Jürs) Haare kennen?

Vor 3 Monate
plangin2000
plangin2000

Oh, so oft kam das schon vor? 🤣

Vor 3 Monate
Ralf Machulla
Ralf Machulla

Danke

Vor 3 Monate
DerWitsch
DerWitsch

Finde den Teslainnenrium echt... extrem wertig. Der Verzicht auf Klavierlack hat ihm jedenfalls sehr gut getan! Ich verstehe nicht, warum so viele Hersteller darauf setzen.. alles wirkt damit billiger. Mich hätte noch der "Knarztest" interessiert. Seit dem ich mal in einer C Klasse n bisschen am Plastik gedrückt hab, mach ich das überall. Im Mercedes knarzt es extrem...

Vor 3 Monate
M Y
M Y

@DerWitsch sehe ich auch so. Die Fensterheber Knöpfe in meinem Audi A8 (!) waren deutlich (!) schlechter als die im Model 3 jetzt.

Vor 3 Monate
DerWitsch
DerWitsch

@Monsieur B. reduziert aber dafür qualitativ hochwertig. Ich find den Trade gut

Vor 3 Monate
Monsieur B.
Monsieur B.

Stimmt, wenn man bei Mercedes irgendwo dagegen drückt ist es aus mit dem schönen Schein. Und die Materialien im Model 3 Innenraum sind sogar richtig gut, viele verwechseln den bewusst reduzierten Innenraum mit „günstig“, aber die Materialien selbst sind besser als bei so manchem Mitbewerber, zumindest wenn man nicht tausende € für Lederpakete etc ausgibt.

Vor 3 Monate
Dietmar Ablinger
Dietmar Ablinger

der ID3 war schon alt als er noch ganz neu war :)

Vor 3 Monate
ttokk292
ttokk292

Das Auto ist so ein Albtraum was man für den Preis bekommt. Ich bin ihn nur einmal Probe gefahren und war von der Materialqualität so enttäuscht, da möchte ich kein VW... Da bin ich schon bessere (Elektro-)Autos gefahren als den ID3

Vor 3 Monate
R0cc0Naut
R0cc0Naut

Diese "Fahrgeräusche" sind einfach ätzend. Noch keins gehört, das mir gefallen hat. War froh, dass die Autos endlich leise wurden und jetzt werden die Hersteller gezwungen solche blöden Lautsprecher einzubauen die absichtlich Lärm erzeugen...

Vor 3 Monate
Thomas Barth
Thomas Barth

Ein Elektroauto ist von unten genauso langweilig wie ein Sportwagen... voll verkleidet!

Vor 3 Monate
Jens Wehmeier
Jens Wehmeier

Der ID.3 gefällt mir garnicht

Vor 3 Monate
Michael Grom
Michael Grom

jetzt ist mir schwindlig... :-) ...diesen Fussgängerschreck kann man bei den neuen Fahrzeugen nicht mehr abschalten?

Vor 3 Monate
Elektrik Car
Elektrik Car

@wolpertinger42 Noch nicht, soll aber wohl noch kommen.

Vor 3 Monate
wolpertinger42
wolpertinger42

@Otte74 Hat das Model 3 von 2021 denn eine neue Typzulassung bekommen?

Vor 3 Monate
Kenion
Kenion

beim Model3 2021 gehts wohl immer noch ohne, meiner ist ohne Akustik gekommen.

Vor 3 Monate
Otte74
Otte74

Nein, AVAS ist Pflicht. Seit 01.07.2019 für alle neuen Automodelle (= Homologation), zukünftig auch alle Neuzulassungen nach dem 01.07.2021 Der ID.3 bekam die Typzulassung nach dem 01.07.19 = AVAS vorhanden. Zulassung eines Model 3 nach dem 01.07.21 = AVAS ebenfalls erforderlich.

Vor 3 Monate
manti1206
manti1206

Geile Mukke👍🏻🤗🤓

Vor 3 Monate
Elektro Ronny
Elektro Ronny

Ja ja die Spaltmaße :D wieder mal ein Typischer Ove ... cheers Ronny

Vor 3 Monate
M M
M M

Wolfsburger Elendskarre ist das. Interessant ist ja das mit dem E Antrieb die Fahrzeuge Heckantrieb bekommen.

Vor 3 Monate
Elektrik Car
Elektrik Car

Front macht keinen Sinn. Oder willst du bei etwas Regen ständig durch drehende Reifen, weil kaum Gewicht auf der Antriebsachse ist? Heck und Allrad machen Sinn und Front ist nur eine Fehlplanung.

Vor 3 Monate
Tony Bullet
Tony Bullet

Hat der Kunde ein Handy als Navi oder gehört das dir Ove ? Das Vw Navi ist ja nicht so das Beste das hat man mal wieder letzte Woche auf Vox Automobil gesehen bei dem Tiguan das war ne glatte 6

Vor 3 Monate
wolpertinger42
wolpertinger42

Ich bin damit recht zufrieden. Ich hab allerdings die automatische Einplanung von Ladestopps deaktiviert, weil er Säulen einplanen würde, die ich im Leben nicht anfahren würde.

Vor 3 Monate
Peter Behning
Peter Behning

Mir gefällt das Armaturenbrett und die in meinem Augen merkwürdig alleinstehenden Displays gar nicht. Nicht nur zum sauber machen, finde ich geschlossene und integrierte Elemente deutlich besser. Abgesehen davon gefällt mir die Geschwindigkeitsanzeige auch in der Darstellung nicht. Sieht für mich nach Kindergarten aus. Cool oder elegant geht anders.

Vor 3 Monate
René Hoffmann
René Hoffmann

Hi Ove, ich fahre noch kein Elektro, die Penunsen fehlen noch. Ich finde es gut, dass Du das Auto und auch alle anderen in Deinen Videos so ehrlich bewertest. Der ID3 ist weder optisch, noch technisch meins. Auch der Golf 8 ist nicht mehr so wie der 7er, ich weiß nicht, was VW da gerade macht. Wie du an meinem Profilbidl siehst, würde für mich der Ionique 5 in Frage kommen. Irgendwann mal. Viele Grüße und weiter so.

Vor 3 Monate
Moritz Hertel
Moritz Hertel

Schreckliches AVAS Geräusch, ich verstehe das Konzept immer noch nicht wozu man das braucht. "Augen auf im Straßenverkehr" sollte ausreichend sein. Den Radfahrer der mit 40 Sachen angekachelt kommt hört man auch nicht.

Vor 3 Monate
Tony Bullet
Tony Bullet

Ich glaube die Euphorie des Id3 ist langsam vorbei ich kenne ein paar Leute die haben die Kiste gefeiert aber die Feier ist wohl vorbei immer noch Software Probleme trotz 2.1 und die Material Anmutung im Innenraum naja. Ich muss sagen habe schon mehr ID4 gesehen wie der Id3 obwohl der Skoda besser aussieht wie der Id4

Vor 3 Monate
Stefan D.
Stefan D.

@NO3V der ID.6 hat eine höherwertigere Innenraum-Qualität. Den gibt es aber erstmal nur für China. Lässt aber für den ID.5 hoffen, der kommt ja bald. Könnte mir vorstellen, dass der ID.4 GTX (Ende April) auch höherwertig eingerichtet ist. VW hat offenbar hingehört. VW wird jetzt ein Modell nach dem anderen raushauen.

Vor 3 Monate
NO3V
NO3V

ID4 Materialien sind vielleicht ein µ besser - trotzdem noch Mist. Aber bin auch nur den 1st Max gefahren, kann mir vorstellen dass bei allen anderen die weichen Türeinleger (in Braun) schon wieder fehlen..

Vor 3 Monate
Börsen Kalender
Börsen Kalender

Alda hat der Hobel viele Knöpfe vorne, wahnsinn 🙈

Vor 3 Monate
Martl Bengalo
Martl Bengalo

Ansichtssache. Bedienkonzept vom M3 ist dagegen für mich ein no go 🤷‍♂️

Vor 3 Monate
wolpertinger42
wolpertinger42

Dann setz dich mal in ein E-Auto von den Koreanern, z.B. Kona. Dagegen hat der ID.3 wenig Knöpfe.

Vor 3 Monate
Ministerium für Startsicherheit
Ministerium für Startsicherheit

Viele Knöpfe, wenig Bummms!

Vor 3 Monate
Peter Lex
Peter Lex

Ich finde das Auto weder Schön noch sehr durchdacht.War schon vor dem Video abgeneigt.Ove Hat mich nur Bestätigt in meiner Meinung. Besonders die Achskonstruktion Mit den Liegenden Querlenkergummis vorne und den Viel zu Vielen Hinterachsquerlenkern.Nach 6 Monaten und ersten Winter Rostansatz.Spareauto für den VW Konzern!!Danke Ove für die Einblicke!

Vor 3 Monate

Nächster

A Thank You to Javier Báez

2:50

A Thank You to Javier Báez

Chicago Cubs

Aufrufe 167 189

19 Types of Students at the School Lunch

24:13

Mein Porsche Taycan, erste Mängel.

15:10

Mein Porsche Taycan, erste Mängel.

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 96 000

Porsche Taycan. Was kann der Elektro Sportwagen besser als ein Tesla?

38:05

Mein Porsche Taycan: Preis und Konfiguration

37:00

Mein Porsche Taycan: Preis und Konfiguration

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 43 000

Hyundai IONIQ Electric, was halte ich davon und warum er zu verkaufen ist.

21:01

Einen Traum erfüllen.

11:46

Einen Traum erfüllen.

Mein Fehnhaus, Fiete und Ich

Aufrufe 84 165

Medi67 - Ohne Dich feat. Mudi

3:40

Ein neues Leben ... 💕 | Dagi

4:44

Ein neues Leben ... 💕 | Dagi

Dagi Bee

Aufrufe 724 922

Why are woodscrews only partially threaded? #shorts

0:37

Why are woodscrews only partially threaded? #shorts

Steve Ramsey - Woodworking for Mere Mortals

Aufrufe 1 951 812

We Tried The World's Weirdest Sport...

13:12

We Tried The World's Weirdest Sport...

JackManifoldTV

Aufrufe 1 492 859