Völlig überwältigt: Verkäuferin den Tränen nahe | Bares für Rares vom 21.04.2020

  • Am Vor 10 Monate

    Bares für RaresBares für Rares

    Dauer: 08:55

    Bares für Rares in der ZDFmediathek: kurz.zdf.de/bfr/
    Damit hatte die Verkäuferin nicht gerechnet: Das handbemalte Dejeuner von Meissen aus den 1770er Jahren ist in einem sehr guten Zustand und um einiges mehr wert als gedacht. „Das gibt ein Paar schicke Schuhe.“ - und nach der Expertise zu urteilen vermutlich noch so manch andere Annehmlichkeit.

dirk rheinländer
dirk rheinländer

fabian schäm dich

Vor 4 Tage
Geja
Geja

Hätte ich für 1200 nicht abgegeben .

Vor 4 Tage
D. Rock
D. Rock

Skrupellos abgezockt. Wie alle Händler sich sofort einig gewesen sind die Ware klein zu reden und die Frau abzuzocken.

Vor 4 Tage
Nicole Rmeiti
Nicole Rmeiti

🤦‍♀️🤬

Vor 22 Tage
Austromen
Austromen

Wunderschönes Meissen-Geschirr. Sowas hätte ich total gerne. Wie lieb die Verkäuferin in Schockstarre verfallen ist als sie den Preis hörte. Aber es ist sehr alt und vor allem superschön.

Vor 23 Tage
G. Salama
G. Salama

😭😭😭

Vor 28 Tage
G. Salama
G. Salama

Das würde ich nie weggeben! Ich liebe Meissen 👌🏽

Vor 28 Tage
der buntz
der buntz

Machen einen Sammelteller Witz intern unter Händlern und lassen die Verkäuferin links liegen ....für die es um viel Geld geht......aber diese Händler mit 500.000 auf der hohen Kante. ....... denen ist doch das Schicksal einer Verkäuferin mit 2000 Euro egal

Vor Monat
Sergio Ramboss
Sergio Ramboss

80isch Euro für dat de Blumenkanne. Dann is dat Dingens aber auch jut bezahlt

Vor Monat
беспечный заяц
беспечный заяц

Ich bin immer überwältigt, dass so viele Schätze Jahrhunderte überdauert haben.

Vor Monat
Tarik 1
Tarik 1

Er hat ihr einen 50er zu viel gegeben 🤣🤦.Aber war auch gerechtfertigt weil sie ja eh recht wenig bekommen hat.

Vor Monat
Mark Brandenburg
Mark Brandenburg

Sympathische kleine Frau

Vor Monat
Anna Gulus
Anna Gulus

Abgezockt

Vor 2 Monate
Vice Lord
Vice Lord

95% von den Damen und Herren wurden wohl mit einen geringeren Betrag nach Hause geschickt, den sie eigentlich bekommen sollten.Das ist aber egal, wenn beide Seiten zufrieden nach Hause gehen,denn viele Menschen mögen auch nicht handeln aus was für Gründe auch immer.

Vor 2 Monate
Petra Elpunkt
Petra Elpunkt

Telefon ohne Internet 🥃🥃🥃🥃🥃🥃🥃🥃 😂

Vor 2 Monate
uschi halger
uschi halger

Ich auch. Bin ab und zu in der Bücherei im Internet und lebe offline.

Vor Monat
matistysk79
matistysk79

Ein solches schönes Service hätte ich auch gerne zum frühstücken. Finde es wirklich richtig schön.

Vor 2 Monate
jupiter one
jupiter one

Ohja, ich stelle mir vor : Sommer , im Garten,duftende Blumenrabatten,Vögel zwitschern,blauer Himmel, und ein hübschgedeckter Tisch mit diesem Service , was für ein toller Tagesanfang ! Schön , das es noch andere Menschen gibt, die solche Schätze zu schätzen wissen !

Vor 12 Tage
Treetalkerable1
Treetalkerable1

Dies ist Deutsches Kulturgut von höchstem Wert. Die Expertise ist ein Witz und der Verkauf eine Schande. Erinnert mich an ein Handbemaltes KPM Service aus den 1790ern, das bei Kunst und Krempel mit EUR 15.000,-- geschätzt und bei BfR für 2.000,-- verkauft wurde. Es schüttelt mich! Und nein, es ist keine Überraschung für die Händler oder Experten, alles wird im Vorherein geprüft und bewertet. Ich glaube sogar, dass die Händler vorher Ihre Kunden und Sammler kontaktieren und sich einen Höchstpreis geben lassen. Auktionen eben! Aber wie sagt man inzwischen über Deutschland? Wir hätten keine Kultur. Jedenfalls keine von Wert...

Vor 2 Monate
Mike Tovar
Mike Tovar

Es ist nicht jedem/jeder Person gegeben in einem Studio eine coole Socke zu bleiben. Das ist für Ottilie Normal Verbraucherin wahrscheinlich Stress pur. Dazu kommt, dass sie sicher dringend Geld braucht sonst gibt man so einen Porzellan Traum nicht weg.

Vor 2 Monate
anness *
anness *

...1500 € hätte Fabian schon geben können. Der Wert war € 2000 Aber so viel mehr wird er als Händler nicht bekommen.

Vor 3 Monate
Paule Reinhardt
Paule Reinhardt

Man muß auch mal hart bleiben.So ein dummer Spruch von Fabisn

Vor 3 Monate
Bernhardist
Bernhardist

Es ist nicht immer ratsam die Expertise zu verraten, ein gutes Beispiel, wie man sieht!

Vor 4 Monate
Illya Bologoff
Illya Bologoff

Sie wissen alles welche Ware kommt, und machen zusammen Geschäfte!!! Service kostet viiiiel mehr!!!!

Vor 4 Monate
Erich Lünenborg
Erich Lünenborg

und schon wieder ne oma abgezockt.meissen 18.jahrhundert schlecht geredet typisches flohmarktgeblubber--pfui deibel

Vor 4 Monate
HO GA
HO GA

...extrem günstig abgegeben...aber sowas aus dem 18.JH bekommt man ja an fast jeder Ecke...

Vor 4 Monate
Kev Factor
Kev Factor

Und wieder deutlich Unter Wert haha wieso schickt man keinen der sich mit Verkauf auskennt

Vor 4 Monate
Nur die SGE
Nur die SGE

3000€ kriegt er dafür

Vor 4 Monate
Flammkohlen
Flammkohlen

Hab heute morgen wieder mal zwei Tassen runtergeschmissen. Für mich wäre das also nix 🤔

Vor 5 Monate
Flammkohlen
Flammkohlen

@Christian Gaden Tassenpudding und Büchsenspagetti hast du vergessen

Vor 3 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Das gehört ja auch in eine Vitrine im Wohnzimmer als Anschauungsmaterial über die Kultur vergangener Jahrhunderte und nicht auf Küchenbord, um sich morgens Cronat gold darin mit kochend Wasser aufzuschütten. Immer dieses Gelabere.

Vor 3 Monate
Berthold Haupenthal
Berthold Haupenthal

Ich finde es unerträglicher wie die Händler die Menschen oft abzocken. Und verdienen später ein Schweinegeld.

Vor 5 Monate
NumbersLevin
NumbersLevin

Was redest du hier von "abgezockt", wo wurde hier jemand abgezockt ? Sie hat doch viel Geld dafür bekommen.

Vor 5 Monate
Apophis1966
Apophis1966

könnte ich nicht kaufen, kann ja nicht in die Spülmaschine

Vor 5 Monate
The Babo
The Babo

5:44 Wait a minute

Vor 6 Monate
Angelo Gundh
Angelo Gundh

Susi ist echt eingebildet geworden

Vor 6 Monate
Sophie Richter
Sophie Richter

Susanne ist alles andere als eingebildet, Susanne ist bodenständig und das hast du nicht oft bei Leuten mit ihrem erfolg!

Vor 3 Monate
Sven Sensor
Sven Sensor

Kein Internet?! Wie kann man dort leben?! 🤣🤣🤣 Sry, musste jetzt sein....

Vor 6 Monate
Marco Decker
Marco Decker

Ach Mensch Oma...... Naja scheinbar ist sie glücklich

Vor 6 Monate
Kross
Kross

Warum nennt man den die Expertise, wenn nicht einmal jemand fragt...?

Vor 6 Monate
NumbersLevin
NumbersLevin

Hat sie gemacht, weil die Händler weit unter der Expertise geboten haben. Logisch oder ?

Vor 5 Monate
Michael Robin Grunzel
Michael Robin Grunzel

Manchmal sieht man hier ja Szenen, die tatsächlich ein wenig an Abzocke erinnern! Aber das ist auch im Antiquitätenhandel nicht ganz ungewöhnlich. Doch dieser Nummer hier ist ein echter Spitzenreiter. Ich bin Laie, aber diese Sammlung hätte ich innerhalb eines Tages für dreieinhalb- bis viereinhalbtausend Euro verkauft. Und wenn der Käufer Profi (Weiterverkäufer) gewesen wäre, hätte der auch noch etwas daran verdient.

Vor 6 Monate
Doggi Dog
Doggi Dog

Nicht mehr? Lol sag doch 2k oder behalte es.

Vor 6 Monate
Atlantissucher
Atlantissucher

Das ist doch sowieso unfair, das die Händler das Porzellan ohne die Dame ansehen konnten. Da können sie doch schon vorher in aller Ruhe absprechen, wie hoch sie gehen . Alles abgekartetes Spiel.

Vor 6 Monate
easy08154711
easy08154711

Ist das Spülmaschinenfest?

Vor 6 Monate
Heidi Pae
Heidi Pae

Aufglasurmalerei kann man nicht in eine Spülmaschine geben. Nur mit Hand waschen. Die Frau hat leider zu passiv verhandelt. 200 Euro wären noch drin gewesen.

Vor 4 Monate
Özi bizi
Özi bizi

So ein Schwachsinn die porzelane hätten woanders 5000€ bei liebhabern biss 10.000€ gebracht! Alleine der datum 17 Jahrhundert! Noch weitere 20 j und das ding wäre eventuell 30.000€wert

Vor 7 Monate
Sophie Richter
Sophie Richter

Ja! Hast recht, nur wie komme ich nach Phantasien?

Vor 2 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Stimmt. Meißener Punkt-Zeit ist bei Sammler wahrscheinlich Höhe-Punkt-Zeit. Hahaha!

Vor 3 Monate
Hoschbusch
Hoschbusch

Also ich schau das jetzt nicht mehr an, es ist kaum zu ertragen, wie die nette Dame hier wieder über den tisch gezogen wurde

Vor 7 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Ich werde auch regelmäßig aggressiv.

Vor 3 Monate
Abomachine Grins
Abomachine Grins

Bei cristis hätte sie in Auktion 3 mal so viel bekommen.

Vor 7 Monate
Abomachine Grins
Abomachine Grins

-100% verhadlungsfähig. Mal was über das Alter unter Geschichte erzählen baaaaa

Vor 7 Monate
Jot Ge.
Jot Ge.

Na ja die arme Frau war ja völlig wehrlos. Die Händler wissen immer genau was sie tun, und wen sie vor sich haben, das gehört zu ihrem Geschäft. Ist doch prima 1200 Euro bezahlt, für 2000 Euro verkauft. Und bei der Qualität und dem Alter soll mir hier keiner erzählen, dass das ein Ladenhüter ist. Schöne Gewinnspanne bei 0 Euro Einsatz, denn Gage bekommen die Händler für ihren Auftritt ja auch noch.

Vor 7 Monate
Sophie Richter
Sophie Richter

Versicherung- Miete- Lohn für Angestellte- Steuern um nur einige Ausgaben der Händler zu Nennen, Aber egal, du weißt es besser. (wer’s glaubt)

Vor 2 Monate
Croxxx
Croxxx

Die Sendung sollte „sehr wenig bares für rares“ heißen..!!!!! Eine Frechheit.... aber die Leute sind selber schuld wenn die verkaufen....

Vor 7 Monate
Boris Frings
Boris Frings

In Minute 6:48: Wie der Waldi mit dem Porzellan umgeht...absolute Frechheit..... typisches Bauern Verhalten...

Vor 7 Monate
BesterJack
BesterJack

Die Leute lassen sich alle ausnehmen. Fürchterlich.

Vor 7 Monate
name name
name name

Man sagt nicht was die Expertise war

Vor 7 Monate
NumbersLevin
NumbersLevin

Warum nicht ? Das hat jeder für sich selbst zu entscheiden und die Dame hat doch viel bekommen.

Vor 5 Monate
Emil xD
Emil xD

Wenn machts auch bisschen Aggro 😫dass sie über 3-4 Generationen aufbewahrtes 250 Jahre altes Porzelan für einen Spottpreis verkauft und sich davon Schuhe kaufen will 🌧😟 Ich glaub ich bin im falschen Film

Vor 7 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Die Leute werden halt immer dämlicher oder sie brauchen dringend Geld und tun nur so locker.

Vor 3 Monate
Roswitha Pahlke
Roswitha Pahlke

Wenn ich höre, " das ist bei mir im Laden der Verkaufspreis" wird mir speiübel, denn in manche Szenen sagten!! die Händler das die Ware um 1000 Euro höher verkauft wird. Bei einigen Ankaufspreise erkenne ich das der Händler mit dem steigenden Preis einen Kunden im Kopf hat. Die Sendung läuft auch schon über 7 Jahre , da muss mir keiner der Händler erzählen, sie müssten dazu den passenden Käufer haben, denn wer mitbietet hat einen Kunden, es geht nur um Kaufsumme und die Gewinnspanne. Und bei dem Verkauf des Meisners Porzellan bot Florian in kleineren Schritten um zu verunsichern und somit zu sparen.

Vor 8 Monate
Gisela Reymann
Gisela Reymann

So schönes Porzellan aus Meissen 1800 Jhdt. Das ist meiner Meinung nach viel mehr wert als 1300€. Da hat der Händler ein Schnäppchen gemacht. Schade

Vor 8 Monate
Heidrun Petersen
Heidrun Petersen

Die Händler sind schon recht ausgefuchst und wissen genau wen sie übertölpeln können. Eine reizende vertrauenvolle Dame die im Wald wohnt, nur elektrisches Licht und Telefon hat und wohl auch Fernsehen (!) Nicht sehr fair.

Vor 8 Monate
IQ Robot
IQ Robot

Der Preis ist normal, man bedenke, die Händler zahlen 19% MwSt und müssen es erst einmal verkaufen und in Szene setzen. Es ist alt ja aber wer kauft sich das für 2000? Nur ganz wenige, reiche Liebhaber. Die muss man erst einmal finden.

Vor 8 Monate
Helmuth Schunke
Helmuth Schunke

Wenn die Expertin einen Schätzpreis abgibt, gibt es dafür also auch einen Markt. Sonst würde der Experte/ die Expertin dies erwähnen. Das gab es auch schon öfter in dieser Sendung (z.B. die Fehlpressung der Beatles). Wenn ein Händler keinen Kundenstamm für den Artikel hat, sollte er halt auch nicht mitbieten!

Vor 6 Monate
World Peace
World Peace

Mittlerer Preis?

Vor 8 Monate
World Peace
World Peace

Wow! Schön!

Vor 8 Monate
Sternen Himmel
Sternen Himmel

Der 1.Gedanke ☺ " Das ist bestimmt schön direkt am Wald zu wohnen " und dann hört man da gibt es kein Internet. ......

Vor 8 Monate
Herta Oberste-Frielinghaus
Herta Oberste-Frielinghaus

Hi

Vor Monat
Herta Oberste-Frielinghaus
Herta Oberste-Frielinghaus

POS

Vor Monat
Billie Bergmann
Billie Bergmann

kein Internet - wie genial ….

Vor 8 Monate
Seb
Seb

Das Porzellan wäre super für den nächsten Polterabend.

Vor 8 Monate
OrangeSunnSet
OrangeSunnSet

"Da muss ich auch mal hart bleiben" und der älteren Dame ihr kostbares Set aus dem 18. Jahrhundert mehrere hundert Euro unter Expertisen-Preis abluchsen. Sehr nett.

Vor 8 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Yes, I love him.

Vor 3 Monate
Birgit Mandel
Birgit Mandel

Schade das so viele Händler nur verdienen wollen.. Traurig 😔

Vor 8 Monate
Jan Petersen
Jan Petersen

"1.700 - 2.000 Teuro"..........."das gibt ein Paar neue Schuhe"........ist die süß !!!

Vor 8 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Wenn die bei Schuhen auch soviel Wert auf Erstklassigkeit legt, wie beim Geschirr, dann braucht sie mindestens so viel! Sie will ja chice Schuhe!

Vor 3 Monate
Gustav Bohner
Gustav Bohner

Falsche Expertin

Vor 9 Monate
Hass macht hässlich
Hass macht hässlich

Jetzt ärgern sich die Kinder grün u blau, dass sie es ausgeschlagen haben 😂

Vor 9 Monate
werdscher 05
werdscher 05

Punktzeit...da war einer bei Meißen sehr einfallsreich...

Vor 9 Monate
antonio19820
antonio19820

Susie ist echt listig..

Vor 9 Monate
Sophie Richter
Sophie Richter

Ist sie nicht! >:) Bitte erklär mir warum? Muss ich nicht verstehen, oder? Soviel Neid, das ist furchtbar!

Vor 3 Monate
Austromen
Austromen

Traumhaft schönes Geschirr. Und sensationell gut erhalten nach 250 Jahren.

Vor 9 Monate
Christin Licker
Christin Licker

Ich liebe es

Vor 9 Monate
PerleHH
PerleHH

Bevor die Frau den Verhandlungsraum betritt, habe ich das Video angehalten und ein paar Kommentare gelesen. Jetzt mag ich gar nicht mehr zuende gucken, jetzt kommt bestimmt wieder:"Wie ziehen wir gutmütige Leute, die von Haus aus wenig Geld haben, gekonnt über den Tisch"....*seufz*

Vor 9 Monate
carl-joseph kolb
carl-joseph kolb

Das hätte ich für Die Zeit nach Corona aufgespart. Dafür bekommt sie dann sicher noch in einer Inflation beim Bäcker ein Brötchen... aber so nur Papierscheine.

Vor 9 Monate
B. Willroth
B. Willroth

Meine Kritik an diesem Format wächst mit jeder besonderen Einlieferung: Die Verkäufer sind häufig überfordert, die Händler natürlich an einem guten Einkaufspreis interessiert, die Produktion (die ja nur dem ZDF zuliefert) ist inhaltlich leidenschaftslos und der Moderator macht sein Ding. Einzig die Experten könnten fachlich versiert eingreifen, sind aber auch abhängig. Es tauchen in dieser Sendung immer wieder Teile auf, die im Interesse des Verkäufers international gehandelt werden müssten. Weil Preise in Asien oder USA ggf viel höher ausfallen. Moralisch empfinde ich das Verhalten der Produktion in solchen Situationen nicht.

Vor 9 Monate
Philipp Bretzler
Philipp Bretzler

Ich denke, es müsste mehr bringen, wenn man bedenkt welche Preise neues Meissner hat. Und das ist im Vergleich zu früher fast industriell hergestellt. Aber bei meinem modernen Einrichtungsstil wäre es auch schlecht aufgehoben.

Vor 9 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Schwere moderne Messing-Vitrine, Rund-um-Verglasung und nur solche Sachen darin. Zwei arsengrüne Kissen, altmodisch mit Goldkeder und schon ist es, wie bei Kommissar Derrick am Tatort. Wär doch chic. Hahaha.

Vor 3 Monate
Liz Goldstein
Liz Goldstein

Ich hätte echt fast für die Oma mitgeheult. Einfach nur der Emotion wegen -- das Déjeuner-Service ist sowas von schön; eines der schönsten Dinge, die ich bei BfR gesehen habe. Ein Jammer, dass sie es für so "wenig" abgegeben hat, aber immerhin war sie damit selbst überglücklich.

Vor 9 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Oder war das nur Schockstarre nach der Überrumpelung, um nicht aus der Rolle zu fallen?

Vor 3 Monate
Rhinedragon
Rhinedragon

Hach, endlich mal jemand der Déjeuner rischtisch schraibt...... Danke!

Vor 6 Monate
Liz Goldstein
Liz Goldstein

Ich finde das selbst so todschick, dass ich das auch gekauft hätte -- ganz egal was.

Vor 9 Monate
Daness74 W.
Daness74 W.

Nix für einen Polterabend ! Sehr schönes Ding u eher schon spektakulär!!

Vor 9 Monate
Andy-Spin
Andy-Spin

Was redet diese Frau... 125 Einwohner? Da wohnen knapp 9000 Leute und da gibts auch sicherlich Internet 🤭

Vor 9 Monate
Max Bäuning
Max Bäuning

Wer hat auch erst Heinsberg verstanden? 😂

Vor 9 Monate
Thorsten Lone
Thorsten Lone

Naaajaaa. Grenzfall. Sie ist trotzdem happy, weil sie halt wesentlich weniger erwartet hat, hätte ihr trotzdem mehr gegönnt.

Vor 9 Monate
LyricsTV Deutschland
LyricsTV Deutschland

Ich weis nicht warum die das so billig hergeben 1.700-2.000 ist normaler Verkehrswert. Für sowas gibt es viele Sammler die dafür mehr zahlen würden

Vor 9 Monate
Michael Johanns
Michael Johanns

Ja, es hätte tatsächlich etwas mehr,sein können zumindest 1,500 € denoch denke ich 1,200 € macht auch was her. Außerdem hat sie sich zumindest gefreut.

Vor 9 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Dafür bekommt man heute bei Meissen nicht mal eine mittelgroße Vase. Aber is´ ja dann auch neu!--Hahaha.

Vor 3 Monate
BammBamm2402
BammBamm2402

ich höre den Fischkopp denken "beim schnellen zählen der scheine hätt ich gleich mal einen oder zwei fuffies unterschlachen....die hätt ich mit 1100 heimgeschicht...."

Vor 9 Monate
mfcmichael
mfcmichael

WIESOOOOOO sagt sie schon wieder gleich die Expertise??? Mei o mei

Vor 10 Monate
Helena RG
Helena RG

die wären doch sonst nie von den 650 weggekommen und ewig 50er-Schritte...?

Vor 8 Monate
Phantom's bride
Phantom's bride

ich kotze gleich so ein SCHATZ und die kommt mit "Schuhekaufen"... Sogar zum Spass ist das ein Verbrechen so etwas Schönes... so ein Schatz Alles Idioten und Abzocker Espressotrinken... oh mann lispel mal schön weiter mein Gott ist das hier alles traurig mir blutet das Herz

Vor 10 Monate
Christian Gaden
Christian Gaden

Ich glaube die Dame hat Sorgen finanzieller Art und will dies nur überspielen. Daher strahlt sie auch zunächst so sehr und ist hinterher beim Bieter-Gefecht so verzweifelt und empört, daß sie den Expertenpreis so schnell kund tut.

Vor 3 Monate
mikea hiooi
mikea hiooi

Solange die Frau selbst zufrieden ist, ist das so in Ordnung.

Vor 10 Monate
Ü70 - Deutschlands älteste Youtuber
Ü70 - Deutschlands älteste Youtuber

Einfach zu nett für die Sendung..

Vor 10 Monate
Arvid Steinsvoll
Arvid Steinsvoll

Bra

Vor 10 Monate
beedsj roiue
beedsj roiue

Das schönste Dejeuner welches ich bei BfR gesehen habe. Die 1200 hätte ich auch sofort bezahlt!

Vor 10 Monate
chding zuure
chding zuure

Das Problem ist immer dasselbe: In den Folgen, in denen Luki am Tisch steht, ist eben immer von vornherein ein potentieller Kaufinteressent weniger

Vor 10 Monate
Herta Oberste-Frielinghaus
Herta Oberste-Frielinghaus

@alida flusmm Hi

Vor Monat
alida flus
alida flus

Gleich mal aufm Dachboden von Oma n bisschen rumsuchen.😂😂

Vor 10 Monate
Hans Heini
Hans Heini

Ich glaub billiges Zeug bringt man bei den Händlern gut unter, bei den teureren sollt man danke für die Expertisenschätzung sagen und zu einem professionellen Versteigerungshaus gehen.

Vor 10 Monate
Sophie Richter
Sophie Richter

@Rhinedragon Hi! Ja das ist schlimm, manche Leute sehen nur den Verkauf der Händler. Das ist wirklich nicht mehr schön, manche und das sind viele Leute hier, denken (sorry dass ich das schreiben muss) aber die denken nur von 12-mittags. zu viel Utopisten hier. Lg von mir

Vor 2 Monate
Hans Heini
Hans Heini

@Rhinedragon deshalb zahlt sichs bei billigem wohl nicht aus. Beii teuren Sachen eher.

Vor 6 Monate
Rhinedragon
Rhinedragon

Und wenn du dann vom Auktionshaus hörst das die eine Einlieferungsgebühr verlangen und auch noch entsprechend Prozente vom Verkaufserlös haben wollen und die Gebühr auch fällig wird wenn es nicht oder zu einem geringeren Preis verkauft wird, dann überlegst du wieder......

Vor 6 Monate
Hans Heini
Hans Heini

@beedsj roiue es gibt auch kluge liebe Menschen. Die sagen dann höflich nein.

Vor 10 Monate
beedsj roiue
beedsj roiue

Die lieben Menschen werden eben immer übers Ohr gehauen...

Vor 10 Monate
foopyu nooui
foopyu nooui

Meine meinung, betrug an der Frau.

Vor 10 Monate
NumbersLevin
NumbersLevin

Was genau meinen Sie ? Hingehen tun die Leute js freiwillig genau wie das verkaufen.

Vor 10 Monate
soniyu ziuy
soniyu ziuy

gegönnt!

Vor 10 Monate
chding zuure
chding zuure

Die lieben Menschen werden eben immer übers Ohr gehauen...

Vor 10 Monate
yaliso gioouy
yaliso gioouy

Dieses Service hätte ich auch gerne. Nur hätte ich das Geld nicht, um es zu kaufen.

Vor 10 Monate
beedsj roiue
beedsj roiue

Gleich mal aufm Dachboden von Oma n bisschen rumsuchen.😂😂

Vor 10 Monate
Bico La
Bico La

Das Service ist wunderschön. Freu mich immer, wenn sich die Verkäufer so ehrlich freuen.

Vor 10 Monate
Bares für Rares
Bares für Rares

Ja, da freuen wir uns auch immer mit. 👍

Vor 10 Monate
AnonymerSpeckbauch
AnonymerSpeckbauch

Ist das spülmaschinengeeignet?

Vor 10 Monate
jamest999
jamest999

So ein tolles Erbstück für das bisschen Kohle weg geben? Für Schuhe? Ohje...

Vor 10 Monate
soniyu ziuy
soniyu ziuy

Corooooooooona

Vor 10 Monate
aola wili
aola wili

Ja und Promis bekommen für einen dämlichen Klorollenhalter, ohne Nachweiszertifikat, richtig viel Kohle. Wirklich unverschämt.

Vor 10 Monate
Densch11
Densch11

Haha... Und wieder jemand abgezockt,! 👍

Vor 10 Monate
Kaschmir Hooligan
Kaschmir Hooligan

@NumbersLevin *überwiesen

Vor 2 Monate
NumbersLevin
NumbersLevin

Hast du gerade wieder GEZ überwießen oder was meinst du ?

Vor 10 Monate
Dings Vom dach
Dings Vom dach

🤗🤗🤗🤗ne internetz ham wa nich....... Aber GEZ 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 10 Monate
Inception
Inception

Wer sich so blöd anstellt dem kann man auch nicht helfen. Und was kauft die alte hängetitten oma von dem geld? Schuhe im wert von 1000 euro wow null mitleid :D

Vor 10 Monate
Rosemarie Sautter
Rosemarie Sautter

Inception was soll das denn. Die Frau kann doch mit dem Geld machen was sie möchte. Geht dich doch überhaupt nichts an. Vielleicht ist es einfach ihr Wunsch, denke aber es war einfach eine spontane Äußerung. Deine Ausdrucksweise ist einfach widerlich und diskriminierend, hattest wohl eine schlechte Kindheit du Armer.🤮

Vor 9 Monate
aola wili
aola wili

"bisschen hätt ich gern noch" - der satz kam zu früh, da wussten die händler, dass sie verkauft

Vor 10 Monate
Anna Weber
Anna Weber

Was sollte man zu so eine Frau noch sagen? Eine Frau die nur an Schuhe denkt. Und blond ist sie auch noch.🙄

Vor 10 Monate
Seolh
Seolh

Warum ist das vergleichsweise wenig wert? Über 250 Jahre altes Porzellan von einem der besten Hersteller hätte ich eher so ab 10000€ eingeschätzt als ahnungsloser Laie. Ich meine so groß waren die Produktionszahlen nicht und Porzellan geht auch schnell kaputt insbesondere zwischen Napoléon und 2 Weltkriegen.

Vor 10 Monate
Frau Nusskardinal
Frau Nusskardinal

Ich versteh kein Wort von dem was die Dame bei der Begutachtung sagt, aber es hört sich hervorragend an 😍🙌

Vor 10 Monate

Nächstes Video

Bares für Rares 15.03.2017

52:12

Bares für Rares 15.03.2017

befaro2063

Aufrufe 314 000

Atlético de Madrid vs. Chelsea: Extended Highlights | UCL on CBS Sports

6:02

Stardew Valley: The Board Game

0:51

Stardew Valley: The Board Game

ConcernedApe

Aufrufe 197 221

Bares für Rares Lieblingsstücke 19.03.2017

2:10:37

Beziehungen sind zu teuer!  | Shayan Garcia

9:45

Beziehungen sind zu teuer! | Shayan Garcia

Shayan Garcia

Aufrufe 205 226

Ich fühle mich geschmeichelt..

17:18

Ich fühle mich geschmeichelt..

Reactzon

Aufrufe 127 600

Güldür Güldür Show - 253.Bölüm

1:43:43

Güldür Güldür Show - 253.Bölüm

Güldür Güldür

Aufrufe 447 236

Kardeşlerim 1. Bölüm

2:11:22

Kardeşlerim 1. Bölüm

atv

Aufrufe 1 218 083

Erkennst DU den Song? (mit Monet192)

10:39

Erkennst DU den Song? (mit Monet192)

World Wide Wohnzimmer

Aufrufe 167 752

Hedy Lamarr: Legendäre Diva und geniale Erfinderin

9:25

5 Minuten Harry Podcast #19 - Gebrauche ihn klug

1:11:44

Sen Çal Kapımı 32. Bölüm

2:10:15

Sen Çal Kapımı 32. Bölüm

Sen Çal Kapımı

Aufrufe 2 441 352