Unendlich Strom mit Lüfter & Magnet?!

  • Am Vor Monat

    Tomary lulTomary lul

    Erhaltet jetzt CyberGhostVPN mit 84% Rabatt zu 1,84€ im Monat + 4 Monate kostenlos: go.tomary.de/CyberGhostVPNEne... **
    TikTok: www.tiktok.com/@tomary/video/...

    Instagram: instagram.com/tomary/
    Mein Hauptkanal: de-film.com/us/tomary
    Meine Kurse & Presets: tomary.learnworlds.com/pages/...

    Twitch: twitch.tv/tomary
    Twitter: twitter.com/tomaryyt

    *Meine Kopfhörer: amzn.to/35AX2bW
    *Meine Kamera: amzn.to/39DajmH
    *Mein 55mm Objektiv: amzn.to/2Z5ahz8
    *Mein 16-35mm Objektiv: amzn.to/2Ex3eFV
    *Mein Gimbal: amzn.to/2MSbXqD
    *Meine SD Karten: amzn.to/2Mb7fEf
    *Mein kleines Mikrofon: amzn.to/2Z37G8T
    *Mein großes Mikrofon: amzn.to/2M8ak7T
    *Mein Audiointerface: amzn.to/36OCLzO
    *Mein LED-Panel: amzn.to/35Cc55h

    Geschnitten von de-film.com/us/Funf%C3%BCr...

    *Die markierten Links sind Affiliate-Links. Wenn Ihr darüber etwas kauft, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz des Gewinnes ab ohne, dass Ihr dafür einen Cent mehr bezahlen müsst :)

    Kontakt: info@tomary.de

Tomary lul
Tomary lul

Erhaltet jetzt CyberGhostVPN mit 84% Rabatt zu 1,84€ im Monat + 4 Monate kostenlos: https://go.tomary.de/CyberGhostVPNEnergie Werbung

Vor Monat
Yves Brandt
Yves Brandt

@Ksenija JANTS Mit etwas Physikvund Chemiekenntnis eines 6 Klässlers könntest du auch mit einem Verbrenner Auto mit 1L H2O bis zum Mond fahren und zurück und hättest die 3 Fache Leistung unter der Haube.

Vor 8 Tage
Heidrun Schwartz
Heidrun Schwartz

Kabel durch das Loch - alles ablöten... jo... Männer? ... Frau hätte nen Schnitt in die Matte gemacht von vorn bis zum Loch... Matte bißchen verkanntet - alles durchschieben, Matte wieder flach... Zeitaufwand: 30sek... oder vielleicht auch 60... Selbst ist die Frau ;)

Vor Monat
GremaxLP
GremaxLP

@Ksenija JANTS Nein. Einfach Nein.

Vor Monat
Finch
Finch

WOW machst du das Kompliziert! Der Lüfter liegt auf einem Brett.... Was ist unter oder in dem Brett???? Ein Kabel! =) Und zwar das Kabel was den Lüfter antreibt! Welches man aber natürlich nicht sieht =/ wär ja auch schön blöd. Also Einfach den Lüfter ein 2tes Fan Connector Kabel anlöten in dem die LED Steckt und dann durch das eigentlich "nicht vorhandene" Kabel den Strom schicken, der wiederum den Lüfter und die LED Betreibt =) Du hättest dir den Microcontroller schwachsinn sowas von schenken können!!!! Aber Nice Try! XD

Vor Monat
Linus1208
Linus1208

Der schwierigste Teil daran, ein Perpetuum Mobile zu bauen, ist das Verstecken der Batterie.

Vor Monat
Linus1208
Linus1208

@Yves Brandt Es gab bis jetzt hunderte, wenn nicht sogar tausende Versuche ein funktionierendes Perpetuum Mobile zu konstruieren, davon sind exakt 0 geglückt. Auch wenn das nur ein Beleg ist, denke ich, dass das eine relativ klare Bilanz ist. Rein theoretisch ist es auch nicht zu 100% bewiesen, dass Bielefeld existiert. Allerdings kann es so gut belegt werden, dass die gegenteilige Annahme keinen Sinn macht. (Oder tut sie das?)

Vor 7 Tage
Linus1208
Linus1208

@WeAreAllLost Kein Ahnung, ich wüsste aber nicht, dass das Zitat von einem namenhaften Wissenschaftler stammt.

Vor 9 Tage
WeAreAllLost
WeAreAllLost

Tesla oder wer hat das nochmal gesagt?

Vor 9 Tage
Techtastisch - Experimente und 3D Druck
Techtastisch - Experimente und 3D Druck

Danke, dass du auch über die "FrEIe eNErGiE"-Schwurbler aufklärst. Wer wirklich ungenutzte Energie nutzen will, soll sich einfach Solarzellen und ein kleines Windrad fürs Dach installieren 👍

Vor Monat
Yves Brandt
Yves Brandt

@Tom Arkadi Endlich mal jemand mit Köpfchen. Ist alles ne Frage zwischen Daumen und Zeigefinger. Mal ehrlich, wie viele von den Commentarschreibern Experimentieren selbst und sind stattdessen Trittbrettfahrer Entarteter Meinungen.

Vor 8 Tage
Marcell Franke
Marcell Franke

Sinnvoller…aber selbst das ist keine freie Energie. 🤪

Vor 11 Tage
hans klaus
hans klaus

Deutschland be like "hAbEn SiE eInE aBnAhMe?

Vor 19 Tage
RetroE30
RetroE30

Geistreiche Wortwahl.

Vor 28 Tage
Der Staubsauger saugt staub
Der Staubsauger saugt staub

Ich kann mich ja nur wiederholen: Legendäre Uploadzeiten!

Vor Monat
Diamondcraft Music
Diamondcraft Music

@Der Staubsauger saugt staub Stimmt allerdings

Vor Monat
Der Staubsauger saugt staub
Der Staubsauger saugt staub

@Diamondcraft Music Ich mecker doch gar nicht über die Uploadzeiten

Vor Monat
Diamondcraft Music
Diamondcraft Music

@Der Staubsauger saugt staub dann mecker nicht über die uploadzeiten

Vor Monat
Der Staubsauger saugt staub
Der Staubsauger saugt staub

@Diamondcraft Music darf ich das nicht?

Vor Monat
Diamondcraft Music
Diamondcraft Music

Sagst du und guckst es um 1 Uhr

Vor Monat
Benno Zaleznik
Benno Zaleznik

Hallo Tomary, danke es freut mich das du die Unwarheiten über Unendlich Energie zu Erzeugen aufdeckst und darstellst! Weil wenn es wirklich so einfach wäre, gäbe es schon längst keine Energieprobleme mehr!

Vor Monat
IQ Tinatic
IQ Tinatic

Selbst wenn es echt wäre frei Energie kann man nicht verkaufen also würde es garnicht öffentlich werden

Vor Monat
FastMax
FastMax

Als ich auf das Video geklickt hab, hatte ich erst befürchtet, dass es um freie Energie geht… wurde von dir aber positiv überrascht. Sehr schön aufgeklärt und saubere Löt-Arbeit 😉

Vor 26 Tage
Lukas S
Lukas S

Interessantes Video, Ich finde es immer wieder cool, wenn du deine Videos nutzt um so Freie Energie Konzepte zu debunken, Hier nochmal ein paar Anmerkungen von mir als Elektrotechniker. Es ist egal, welche Spannung du an den Arduino anschließt. Das wird für den Chip immer auf 5 runter geregelt. Damit haben die GPIO pins auch immer den gleichen Spannungs output. Abgesehen davon ist der Strom der GPIO pins limitiert auf 20mA. Deswegen solltest man vermeiden größere Lasten mit den GPIO pins zu schalten. Vor allem Kapazitäten können durch den hohen Einschaltstrom langfristig den Arduino kaputt machen. Stattdessen könnte man die Last über einen MOSFET schalten. Mir ist natürlich klar, dass dieser einfache Aufbau für Demonstrationszwecke vollkommen ausreicht. Ich wollte es aber trotzdem mal angemerkt haben für all die, die es vielleicht zuhause ausprobieren wollen. ps. Mit ein wenig probieren könnte man wahrscheinlich die Magnete so anordnen, dass der Lüfter sich wirklich dreht. Selbst dann wäre es aber noch keine „freie“ Energie, weil die Magnete ja vorher magnetisiert werden müssen und das kosstet Energie. Mit der Zeit würden die Magneten den an Kraft verlieren, bis der Lüfter aufhört sich zu drehen.

Vor Monat
Yves Brandt
Yves Brandt

Hallo Kollege, ein sehr Weiser und gut durchdachter Kommentar. Habe nichts Hinzuzufügen. Danke

Vor 8 Tage
Born To Climb
Born To Climb

@Lukas S Es gibt sogar einige Apperate die in Schulen zum Physik Unterricht gebaut worden sind, diese drehen sich und verwenden Magnete welche nach Tagen schwächer werden.

Vor 17 Tage
ich oder keiner x
ich oder keiner x

@der Sägefisch OK danke für die schnelle Antwort

Vor 23 Tage
der Sägefisch
der Sägefisch

@ich oder keiner x Nein, das wäre das Selbe nur mit weniger dicht angeordneten Magneten. Das Problem ist, das Magnetfeldlinien nicht einfach wie ein Wasserstrahl geradeaus aus den beiden Polen des Magneten rauskommen, sondern sich Krümmen und zum Gegenpol führen. Dadurch wird der eine Magnet direkt gegenüber zwar abgestoßen. Aber wenn sich dieser weg bewegt bzw. der nächste in die Nähe kommt wird dieser angezogen, weil die Betreffenden Magnetfeldlinien dann jeweils um 90° gedreht Aufeinandertreffen. Das sind grundlegende Eigenschaften von Permanentmagneten die man auch nicht durch eine spezielle Anordnung oder größere Abstände verändern kann. N bisschen schade, ist aber leider so. Edit: mit nem Elektro Magneten ginge das, indem man ihn einfach direkt ausschaltet bevor er den gegenüberliegenden Magneten wieder ausbremsen würde. Aber dann hätte man halt einfach nur nen etwas hässlichen Elektromotor gebaut, der obendrein Mehr Strom braucht als der Generator zurückholen könnte.

Vor 23 Tage
ich oder keiner x
ich oder keiner x

Was ist wenn man nicht an jedem Lüfter flügel nen Magneten an bringt und halt anders an ordnet..... Nur so als Laie würde das was ausmachen.. war in Physik immer Kreide holen 😂😂😔😔

Vor 23 Tage
Zop
Zop

Gutes Video! Du kannst an einigen Stellen statt dem Micro Controller auch einfach elektronische Komponenten nutzen. Das ist oft simpler. Beispielsweise kannst du um die Strom für die LED zu erhöhen einen Transistor benutzen, anstatt sowas digital zu lösen. Es ist auch besser wenn du beim löten den Strom ausschaltest und eine Maske trägst um dich vor den Gasen zu schützen (die sind leicht krebserregend). Welchen Microcontroller hast du benutzt? Ist das ein Teensy?

Vor Monat
Andreas Schmitt
Andreas Schmitt

@Idiot spielt MINECRAFT Nun ja, das ist kein "Fake", das ist einfach ein chinesischer Nano V3. Kann ja jeder lizenzfrei nachbauen, weil Open-Source. Nur "Arduino" darf man dann nicht draufschreiben, aber das machen die Chinesen auch nicht (mehr). Es gibt auch in seltenen Fällen bessere Produkte als das Original, zum Beispiel die Nanos von Robotdyn.

Vor Monat
Idiot spielt MINECRAFT
Idiot spielt MINECRAFT

Sehen häufig so aus und sind viel billiger.

Vor Monat
Idiot spielt MINECRAFT
Idiot spielt MINECRAFT

@Marco beziehungsweise kann auch ein Fake sein.

Vor Monat
Thomas S.
Thomas S.

@Marco Jo, hast recht.

Vor Monat
Marco
Marco

Ist glaube ein Arduino Nano.

Vor Monat
Technik Fussel
Technik Fussel

Der Lüfter versperrt den Rückfluss des generierten Stroms zum Mainboard, falls man den absaugt und damit dann keine condensatoren kaputt gehen

Vor Monat
Ivo
Ivo

Hab sowas auch schon mal gebaut also in sinnvoll. Ich habe das mit einem Temperatursensor und Monitor zum Aquarium kühlen. Glaube dir fehlt beim Microcontroller eine Diode, weil sich die Spannung nicht abbauen kann und dem Controller schadet. Ich bin mir nicht komplett sicher, ob der Controller nicht die Spannung abbauen kann, aber bei einem mosfet würde es ihn zerstören.

Vor Monat
Niklas Rehbein
Niklas Rehbein

Du hast mein Größten Respekt verdient

Vor Monat
Marcel Schreier
Marcel Schreier

Ich konnte es am Anfang nicht gut erkennen (2:47) , aber ich glaube das mit der Bohrmaschine hätte gar nicht funktionieren können, weil der runde rotierende Magnet aus dem Lüfterflügelaufsatz gefehlt hat, du hast lediglich das Kugellager innen zum rotieren gebracht.

Vor Monat
Helixnos
Helixnos

Die Idee ist einfach zu schön um wahr zu sein. Kostenlose, unendliche Energie. Ein Motor der nur mit Dauermagneten dreht, dass ist wie der Versuch nur bergab zu fahren. Dennoch kann ich empfehlen, einfach mal mit Magneten zu "spielen". Und wenn man am Ende nur lernt warum es nicht funktioniert, dann ist das doch auch was 😉

Vor 28 Tage
Tobias Haase
Tobias Haase

Wie wäre es wenn du das mit nur einem Magneten auf dem Lüfter machst und die Magneten die du in der Hand hattest an eine Halterung baust die den Magneten immer im perfekten Moment wieder entfernt so dass er außer Reichweite ist. Das könnte man ja theoretisch miteinander verbinden 🤔

Vor Monat
SkonasLP
SkonasLP

Gutes Video, interessantes Thema! Bin gespannt auf der Reaktionen der TikTok-Nutzer...

Vor Monat
Peter Enis
Peter Enis

Warum? Scheiß auf den tiktak dreck...

Vor Monat
Redstonmanager
Redstonmanager

Man erkennt es an 2 folgenden Faktoren: 1. Wenn der Magnet bei 12:24 an den Lüfter gehalten wird, geht das Licht direkt mit an, auch wenn der Lüfter sich nicht schnell dreht. 2. Wenn man Weiß welche Leistung aus so einem Lüfter kommt, dann erkennt man schnell, dass da getrickst wurde.

Vor Monat
Linus1208
Linus1208

2:38 Es währe vielleicht eine gute Idee, das Messgerät richtig einzustellen, dann würde auch was rauskommen. Übrigens misst du da auch keinen Strom, sondern die Spannung.

Vor Monat
Knicklicht
Knicklicht

Lass ihn doch mal. Er hat doch überhaupt keine Ahnung davon und lernt selber erst alles. Hab mal Verständnis

Vor Monat
Kreativ Hacks
Kreativ Hacks

Tomary hat einfach die wildesten Uploadzeiten 😂

Vor Monat
Magnus Schlieben
Magnus Schlieben

Ist halt einfach die Wahrheit lol

Vor Monat
hypotaxen
hypotaxen

Lieber so anstatt das er auf krampf immer zur jeden zeit jede woche irgenwas hochladen muss

Vor Monat
REXXUS
REXXUS

Wild

Vor Monat
Marko Hoffmann
Marko Hoffmann

Genau das habe ich mich schon seit eine Weile gefragt. Wie machen die das? Es wiederspricht jeglicher physikalischer Grundlage. Vielen Dank für die sehr gute Demonstration.

Vor Monat
MasterT-1979
MasterT-1979

Bei der Stelle mit dem "Ablöten weil alles durch das Loch musste", musste ich an meine Arduino Nano V3.0 Terminal Adapter denken. Einfach Arduino (mit Pins) drauf stecken und man kann alle Bauteile mit Schraubklemmen befestigen. Den Adapter kann man dann im Projekt lassen und den Arduino einfach wieder raus ziehen. Z.b. um ein Sketch zu übertragen oder um den Arduino in anderen Projekten zu nutzen. Gerade bei Projekten, die ich extrem selten nutze, nutze ich diese Adapter gerne. Denn sie sind verhältnismäßig günstig im Vergleich zu einem Arduino. Als Bausatz wo man die Steckleisten und Schraubklemmen selbst drauf löten muss, sind die richtig günstig. Und natürlich lassen sich so auch alle Bauteile, die nicht eingeklebt werden, ganz einfach recyceln, weil man nur einmal die Kabel dran löten muss und anschließend nur noch in den Adapter schraubt. Solange die Länge des Kabels fürs nächste Projekt ausreichend ist, kann man es dann ganz ohne zu löten, wieder verwenden. Gerade sowas wie im Video, wird wohl kaum zum Dauereinsatz kommen und vermutlich früher oder später wieder zerlegt. Für sowas sind diese Adapter bestens geeignet. Oder wenn ich Prototypen bastel. Da kommt es schonmal vor, dass ich nachträglich etwas ändern muss. Z.b. eine Funktion (Bauteil) hinzufüge und feststelle dass ich PWM Anschlüsse benötige, die ich schon für was anderes genutzt habe, was die nicht zwingend benötigt. Da kann ich natürlich auch ganz einfach das alte Bauteil abschrauben und an einem anderen Anschluss dran Schrauben und muss nicht jedesmal löten. Fest verbauen mache ich eigentlich nur noch, wenn ich weiß, dass ich ein Projekt sehr lange nutzen werde oder wenn der Platz so klein ist, dass ich nicht zusätzlich noch Platz für diesen Adapter verbrauchen möchte.

Vor Monat
rippi rip
rippi rip

Herrlich, sehr gut erklärt! Aus dem motor kommt beim drehen immer AC ( wechselspannung) eine LED bräuchte aber idealerweise DC (dauerspannung). Wie du einfach den staubsauger ohne schlauch benutzt ... so handlich XD

Vor Monat
René Paris
René Paris

Was wäre wenn man den ,,Magentstab" auf der Unterseite modifiziert, dass er die magnetische Strahlung abschirmt und somit der nächste Magnet auf dem Lüfter erst wegstößt sobald sich dieser in der gewünschten Richting/Position befinet? 🤔

Vor Monat
René Paris
René Paris

@Luke C dann hab ich wohl zu schnell gedacht 😅

Vor Monat
Luke C
Luke C

Ändert ja nichts daran, dass der Magnet, der sich grade in position befindet genau so viel abbremst wie er beschleunigt.

Vor Monat
Lino Schmidt
Lino Schmidt

Um die LED weich blinken zu lassen kann man auch PWM Signale verwenden, dann braucht man die Kondensatoren nicht.

Vor Monat
Mr. P
Mr. P

Das Problem war bei ihm sicherlich eine schlechte Programmierung, sodass das Programm nicht mit der vollen Geschwindigkeit (da mit delay angehalten) läuft.

Vor Monat
DarkDiamond
DarkDiamond

Ich finde es echt toll, wie er zum sägen von Holz eine Maske anzieht, aber die Dämpfe vom löten einfach einatmet. Falls sein Lot aus irgendeinem Grund nicht gefährlich ist, dann entschuldige ich mich natürlich für mein Unwissen xD

Vor Monat
rippi rip
rippi rip

@Maikules holzstaub von sauberem holz sollte eher ungefährlich sein. Jow Blei wird da seit geraumer zeit nicht mehr benutzt . Wurde verboten. Aber wer weiss wie alt das Lötzinn ist ? ^^

Vor Monat
N K3
N K3

@Justin Heuer Wenn ich löten genieße ich den Geruch vom rauch... da ich allerdings seit der schule nurnoch 4 oder 5 mal etwas löten musste sollte mein Körper das aushalten😂😂

Vor Monat
Justin Heuer
Justin Heuer

Wenn ich löte puste ich dem Qualm einfach weg

Vor Monat
Maikules
Maikules

Das Lötzinn ist auf jeden Fall weniger gefährlich als früher, da dort kein Blei mehr als Flussmittel drin sein darf. Und beim Sägen von Holz könntest du ja Holzstaub in die Lunge bekommen :D

Vor Monat
Marc Bauer
Marc Bauer

Witzig :D Ich habe das auch mal ausprobiert, also Lüfter + Magnet ... und natürlich dreht sich da nix! Aber krass wie du es dann zur perfekten Ilusion transformiert hast, respekt!

Vor Monat
Flo S
Flo S

11:31 Auf dem Mitrokontrollerboard ist ein Spannungsregler drauf, der aus den 9V wieder 5V macht. Also wird sich der Lufter genau so schnell, wie am USB-Anschluss drehen.

Vor Monat
Flo S
Flo S

@Draconia 111 Bei manchen Lüftern geht das. Die Laufen dann aber viel langsamer, falls er überhaupt läuft.

Vor Monat
Draconia 111
Draconia 111

Heißt das ich kann einen 12v Lüfter über USB betreiben?

Vor Monat
Stefan Rauch
Stefan Rauch

Wenn dann hätte man mit dem Arduino einen MOSFET ansteuern müssen worüber dann die 9v direkt auf den Motor geschaltet werden

Vor Monat
Cuculuc
Cuculuc

Aus meiner sicht kommt aus dem lüfter kein strom, weil es (vermutlich) ein "EC Motor" also ein "Bürstenloser Gleichstrommotor" ist. Kann aber nicht mit sicherheit bestätigen das es an dem liegt. Ach ja... 2:20 Kauf dir mal eine "Richtige" Abisolierzange (Es gibt einige Modelle die um einiges einfacher in der benutzung sind als das "Ding" das du verwendest😁.

Vor Monat
ZOKKER77
ZOKKER77

Statt einem Mikrocontroller könnte man auch hinter dem Motor einen Magnetschalter einbauen und diese in Reihe mit LED und Lüfter Schalten.

Vor Monat
Lindelloo Linder
Lindelloo Linder

Du weisst schon, dass du bei den Arduino Steckkabeln auch einfach den Spitz heraus nehmen kannst, und dann die Beine eines Widerstands oder vom Hall Sensor einfach rein schieben kannst, ohne dass du löten musst, oder?

Vor Monat
Finn Zimmermann
Finn Zimmermann

2:00 Das ist ein Überspannungsschutz falls man den Computer mit Druckluft sauber macht und somit die Lüfter zu schnell dreht sonst würde das Mainboard ein Elektrischesüberspannung bekommen und durchbrennen

Vor Monat
DieTurtle ontw
DieTurtle ontw

An all die Zuschauer die Elektriker sind und harte Aggressionen bekommen.... ich fühle mit euch xD

Vor Monat
Lukas Meißl
Lukas Meißl

@Volker Racho War gerade auf der suche nach so einen Kommentar 😂

Vor Monat
Ivo
Ivo

Hahhahaha dachte ich mir auch

Vor Monat
Volker Racho
Volker Racho

Lüfter an GPIO-Pin, der arme Arduino :D

Vor Monat
Silvija Zivic
Silvija Zivic

Nebenbei gesagt :So ein Hall sensor steckt auch in e-scootern, zb. Seitlich an den elektromotoren. Ohne so ein Hall sensor kann man garnicht fahren.

Vor Monat
Michael Perkins
Michael Perkins

Du hast einfach nochmal mehr Aufwand in den Prank gesteckt als Marvin 😅

Vor Monat
Laurens Glatte
Laurens Glatte

Habe ich mich schon immer gefragt ob das klappt. Feier deine Videos so sehr, mach bitte immer weiter

Vor Monat
J3lack Marco
J3lack Marco

Tomary um unendlich strom zu generieren habe ich mir gedacht du könntest mal sozusagen die murmelbahn umbauen beim rad z.B ein motor dran packen und dadurch strom generieren weil das ja ein unendlicher zyklus ist könnte man auch dadurch unendlich strom machen oder du baust ein unendlicher wasser zyklus

Vor Monat
T S
T S

0.05V sind 50mV, nicht 5mV. Du benutzt das Multimeter als Spannungsmessherät, nicht als Strommessgerät.

Vor 10 Tage
F Paul
F Paul

Also um das erste Problem mit den drehenden Lüfter, hätte einfach jeder zweite Magnet umgedreht werden müssen. Somit würde das erste Lüfterrad abgestoßen und das zweite angezogen. Und das in einem unendlichen Kreislauf. Die Energie bezieht sich hier nicht auf das sogenannte Perpetuum Mobile sondern auf die Kraft des Magnetfeldes, welche die Energie begrenzt. Ob die entstehende Drehbewegung der dahinter geschalteten Elektronik zur Erzeugung der geforderten Spannung von 5V und min. 1,2A auslangt ist noch dahingestellt. Ich würde sagen, mit den richtigen Materialien ist das Vorhaben eventuell machbar.

Vor 17 Tage
Raphael Keller
Raphael Keller

Die Upload zeiten sind ja sowasvon geil

Vor Monat
Justizirtum
Justizirtum

Hab ein besseres prinzip: Murmel die leichter ist als wasser kannst du im wasser nach oben treiben lassen und dann in der luft nach unten fallen lassen. Dadurch müsste dann ein unendlicher Kreislauf entstehen

Vor 24 Tage
Dikle Lindvo
Dikle Lindvo

Meinst du die Murmel die Murmel in deinem Kopf???

Vor 21 Tag
Benedikt Pöschko-Delago
Benedikt Pöschko-Delago

Das finden wir Österreicher natürlich super, dass mit unserem ORF (Formel 1) geworben wird 😂🤡 Pssst, kleiner Tipp: Die EM 2020 lief auch komplett auf dem ORF

Vor Monat
3Mysterion
3Mysterion

Was würde passieren wenn man jeden zweiten Magneten weglässt?

Vor Monat
Georg -georg
Georg -georg

Also 3:50 mit einem Magneten dreht sich das auch nicht, wenn du den Magneten nicht immer entfernen würdest, da das anzieht und abstößt gleichermaßen. So wie ein Ventilator auf einem Modellsegler… Wie müsste aber der Magnet geformt sein, dass er mehr abstößt als anzieht (oder umgekehrt) und auf anderen Magneten mit ähnlich passenden Eigenschaften trifft? Denn so geformte Magneten wie im Video, das funktioniert eben nicht. Aber speziell geformte und so aufgebaut, dass sie das Gegenfeld wenigstens nur etwas blockieren oder entsprechend ablenken? Aber eine andere Geschichte: Ein Student kam öfter 20 Min zu spät zu den Vorlesungen… Der Prof. erklärte eine Aufgabe, welcher er fleißig mitgeschrieben hat, und zu Hause hatte er diese Aufgabe dann gelöst. Wenn er aber gewusst hätte, dass während seiner Abwesenheit der Prof. erklärte, dass das eine unlösbare Aufgabe ist, dann hätte Dantzig das nicht gelöst, weil ja unlösbar ist… Also was bedeutet das dann? Dass das unmöglich ist, weil kluge Köpfe das so ausgerechnet haben und so lehren? In Wiener Museum steht eine Konstruktion mit sich immer drehendem Rad. Wie dieses „Perpetuum Mobile“ tatsächlich funktioniert, hat bisher keiner erraten! (siehe auf YouTube: „Das (erste echte?) Perpetuum Mobile erfunden von David "Daedalus" Jones im Detail“)

Vor 9 Tage
SanDambu King
SanDambu King

Bei alten Lüftern ging das ohne Probleme. Selbst die eigenen LEDS fingen an zu leuchten 😂

Vor Monat
Marcel Schreier
Marcel Schreier

Ich bin echt dankbar, dass du ein Video dazu machst, ich kann dieses "Das ist freie Energie und ist nur nicht bekannt weil es die Öl Lobby verbietet" nicht mehr hören, unglaublich wie leichtgläubig manche sind, jeder der mal ein Physikbuch in der Hand hatte sollte den Energieerhaltungssatz kennen ... Wenn die nur so fleißig im Bücher lesen wären wie im "wo verstecke ich die Batterie" 😂

Vor Monat
Marcel Schreier
Marcel Schreier

@Gentricx Das trifft es leider echt sehr gut auf den Punkt .....

Vor Monat
respect the drip karen
respect the drip karen

​@Marcel Schreier ja, da gebe ich dir Recht.

Vor Monat
Gentricx
Gentricx

kennst ja, wo kommt der Strom her, na aus der Steckdose.

Vor Monat
Marcel Schreier
Marcel Schreier

​@respect the drip karen Verstehe ich, wäre natürlich traumhaft, zum glück gibt es aber ja gute realistische Ansätze wie Kernfusion worauf ich meine Hoffnungen setze:) Wobei es mir aktuell schon reichen würde, wenn wir die wirkliche "freie Energie" endlich mehr nutzen würden, also Wind, Sonne und Thermalenergie 🥲Mir ist unbegreiflich warum trotz Klimawandel nicht alles vollgepflastert ist mit Windrädern und Solaranlagen, grade hier in Bayern ist das ne Katastrophe mit den Abstandsregeln ...

Vor Monat
Konstruktiv Kritisch
Konstruktiv Kritisch

4:00 hast du nicht gerade den Beweis erbracht dass es doch funktioniert? 😂 Du musst nur noch einen weg rausfinden wie du mit weniger Energie als raus bekommst eine vorrichtung betreiben kannst die deine Hand ersetzt 😉😜

Vor Monat
Dreh Stuhl
Dreh Stuhl

Das mit dem hall effekt sensor ist gut es tut aber echt weh zu sehen das du den arduino direkt zur versorgung des lüfters verwendest. Damit die beiden kondensatoren nicht benötigt werden könnte man mit dem mikrokontrontroller ein PWM signal ausgeben.

Vor Monat
Turgay Sarisoy
Turgay Sarisoy

Danke für den Beweis! Endlich mal jemand der die Warheit zeigt.

Vor Monat
Leon Tebartz
Leon Tebartz

Man hätte das Multimeter auch auf Wechselspannung stellen können😂

Vor Monat
ich oder keiner x
ich oder keiner x

Klasse Video..... Humor und informativ hab gleich abonniert...

Vor 23 Tage
derhaderlump
derhaderlump

Wenn man sich die Klickzahlen der "Freie Energie" - Videos anschaut wird klar, warum diese gemacht werden. Das gibt Kohle. Da kann man schon mal bescheißen. Vor allem wenn in der Überschrift steht das ist "verboten wegen der Ölindustrie" oder so. Ich habe mal eine Zeitlang solche Videos angeklickt weil ich wissen wollte, auf welche Ideen manche Leute kommen. Erkenntnissgewinn = 0. Amüsiert habe ich mich auch nicht so richtig. Und gehen tut es sowiso nicht. -> Zeitverschwendung !!!

Vor Monat
TheFernseher09
TheFernseher09

Tut mir leid, hier den Grund warum sowas wie „Free Energie“ bzw. einen „Perpetuum Mobil“ unendliche Strom durch einen solchen Magnet Machine nicht geben kann, trotz dass am Anfang scheint es so zu funktionieren. Egal was man tut oder behaupten will, man braucht einen Energie quell um Energie zu erzeugen. Ein hypothetischer Magnetmotor arbeitet mit Permanentmagneten in Stator und Rotor. Durch eine spezielle Anordnung der anziehenden und abstoßenden Pole wird eine Drehbewegung des Rotors angeblich dauerhaft aufrechterhalten. Praktische Implementierungen scheitern, weil in Magneten keine wesentliche Energie vorhanden ist, die zum Antrieb oder zum Ausgleich von Energieverlusten verwendet werden könnte. Die Kraft zwischen Permanentmagneten ist konservativ, da das Magnetfeld einem Potential folgt, sodass über einen geschlossenen Kreislauf keine Arbeit geleistet wird. Nach kurzer Zeit hört ein solcher Motor auf sich zu bewegen und nimmt eine Gleichgewichtsposition ein. Magnetmotoren sind nicht mit den üblicherweise verwendeten Permanent magnetmotoren zu verwechseln, die von einer externen elektrischen Energiequelle gespeist werden. Ein Perpetuum Mobile ist immer noch eine hypothetische Maschine, die ohne externe Energiequelle unendlich arbeiten kann. Diese Art von Maschine ist unmöglich, da sie doch entweder den ersten oder den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik oder beide verletzen würde.

Vor 26 Tage
Yannik CoD
Yannik CoD

Der Strom kommt nicht raus, weil da Rücklaufdioden sind, die das verhindern sollen.... Wie bei einer H-Brücke...

Vor Monat
Christian Gülland
Christian Gülland

Danke für die gute Erklärung und das gute wissenschaftliche fundamentale wissen

Vor Monat
Mario Weigel
Mario Weigel

Mit welchem Programm machst du eigentlich immer diese MöbelDesigns z.B.. deinen Schreibtisch?

Vor Monat
Maximilian Samarati
Maximilian Samarati

könnte man nicht einen Elektro Magneten der durch das drehen angetrieben wird nehmen und ihn genau perfekt timen? ich glaube da wird aber nicht genug Strom generiert

Vor Monat
Rumo
Rumo

In diesem Haus befolgen wir die Regeln der Thermodynamik!

Vor 28 Tage
Kurs Kursnachname
Kurs Kursnachname

Stellt sich die Frage warum dein Magnet jetzt nicht mehr die Bewegung blockiert? Bist du einfach zu weit weg? Aber theoretisch müsste doch die Bewerbung blockiert werden wenn du näher ran gehst? So stark sind 9 Volt doch auch nicht um die Anziehung von so "fetten" Magneten zu durchbrechen?

Vor Monat
Clemens F
Clemens F

Was wäre wenn man die Magnete so platzieren würde das sie sich abstoßen und nicht so wie im Video anziehen, ich denke dann müsste es doch funktionieren.

Vor Monat
Volkan Kaya
Volkan Kaya

Kannst du die version mit dem einzelnen magneten auf dem lüfter nochmal machen. Aber diesmal mit einem magneten der aus geht wenn der magnet sich von hinten näher kommt, und wieder an geht wenn der lüfter magnet in der richtigen position ist.

Vor Monat
Löwе 亗
Löwе 亗

Diese Upload zeiten einfach legendär

Vor Monat
Nightaaroncicxd 1907
Nightaaroncicxd 1907

fr

Vor Monat
Joshua B
Joshua B

Diese Steckbretter (Arduino oder so)hatten wir im Informatik Unterricht von der 5-10 Klasse.

Vor Monat
xDleon
xDleon

Könntest du mal einen Magnetmotor bauen und damit kostenlosen Strom generieren

Vor Monat
ḶẾȠŊĂƦƬ
ḶẾȠŊĂƦƬ

Guter Upload Zeitpunkt.

Vor Monat
Johann Kneschke
Johann Kneschke

Schau dir mal das ESP8266 oder ESP32 für zukünftige Projekte an, vllt kannst du damit mal dein eigenes Smarthome in einem Video basteln 😄

Vor Monat
Aaron Kuhn
Aaron Kuhn

Könnte man nicht einen elektromagneten benutzen der dann immer genau zum richtigen zeitpunkt ein und aus schaltet Natürlich wesentlich aufwändiger

Vor Monat
Baumiork
Baumiork

Gedruckte Schaltungen hätten das alles am Ende noch mehr vereinfacht. Vielleicht ja beim nächsten Mal probieren.

Vor Monat
Stefan Helmert
Stefan Helmert

So ein Lüfter geht eigentlich viel einfacher auf: Aufkleber abziehen, schwarzen Gummistopfen herausziehen, Metallklemme abziehen, Lüfterrad herausziehen.

Vor Monat
Nedostayes
Nedostayes

Gibt es eigentlich Monopol-Magneten? weil damit könnte ich mir durchaus vorstellen, dass das machbar wäre.

Vor Monat
Anastasios Karasawidis
Anastasios Karasawidis

Was wäre wenn, man jeden zweiten Magneten umdreht?

Vor 29 Tage
Fatima Ali
Fatima Ali

Hey tomary, Ich hab mal eine Frage wäre es möglich mit einem beyblade Strom zu erzeugen, weil ein beyblade hat ja dieses Ding da was man zieht und dann dreht es sich sehr schnell und würde man das die ganze Zeit macht, könnte da Strom raus kommen

Vor Monat
Draconia 111
Draconia 111

Du kannst auch einfach einen Motor, ein Getriebe und eine Kurbel nehmen. Wäre weit weniger umständlich als deine Lösung, aber im Grunde genommen das selbe

Vor Monat
Kerem
Kerem

Gibt es noch jemanden, der dachte, dass man die Magneten einfach umdrehen könnte?😂

Vor Monat
Albatros HD
Albatros HD

Haha ich hab eine challenge, versuch mal ein dynamo vom Fahrrad zu nehmen und dann eine Batterie zu laden 😂👍

Vor Monat
burho lasko
burho lasko

Gutes Video, kann es sein, dass du einen unipolaren Hallsensor im Einsatz hast?

Vor Monat
Da Michl
Da Michl

Sehr mutig an einen 5v arduino ne 9v Batterie an zu stecken 😅😂

Vor Monat
jac220
jac220

liebe diese projekte, indenen du versuchst andere mit solchen sachen auszutriksen xD

Vor Monat
mj 73
mj 73

Wird beim Segeln mehr Energie genutzt als hineingesteckt wird?

Vor 8 Tage
Lukas Hartl
Lukas Hartl

Könntest du Mal ein Tutorial zum Mikrokontroller machen???

Vor Monat
AsfoG Reisemobile DC
AsfoG Reisemobile DC

super interessant! Bidde weiter so!

Vor Monat
Anonym
Anonym

Machst du jetzt wieder mehr Videos wenn ja dann is das richtig richtig richtig Nice Feier deine Videos richtig

Vor Monat
Feldsalat
Feldsalat

Sollte es nicht funktionieren wenn du die Magneten auf dem Lüfter abwechselnd mit der Plus/Minusseite aufklebst?

Vor Monat
Vaf
Vaf

Du meinst, dass sich dann ein Lüfter unendlich lange dreht und man so Energie gewinnen kann? Nein.

Vor Monat
Luca I Videos
Luca I Videos

Zitat von ElectroBoom: „There is no free energy!“

Vor Monat
Nymph Ikaros
Nymph Ikaros

Hey Könntest du mal diesen Mythos vom Wassermotor probieren?

Vor Monat
Sinser 08
Sinser 08

Glauben sie, dass ich verrückt bin? Antwort:Ja, ich schaue gerne Tomary Videos um 23:50Uhr🤣🥸

Vor Monat
Cafe Bounce
Cafe Bounce

Wow ich gucke gerne videos um 0:00

Vor Monat
Paul F
Paul F

@Laurens Glatte einzige

Vor Monat
Flobro 910
Flobro 910

@NightSnail ich fühle das genauso wie du 😀

Vor Monat
Flobro 910
Flobro 910

Ich tue das auch

Vor Monat
NightSnail
NightSnail

Fühl ich

Vor Monat
Nesyta
Nesyta

Ich glaube wegen Aktuelle Strompreis, wird das neue Zukunft werden. Einfach solche Agregator mit Lüfter bauen der unendlich viel Strom produziert, und somit haben wir praktisch umbegränzte Kostenlose Strom. Und damit gehört Stromanbieter bald zu vergangenheit.

Vor 27 Tage
Ole Zander
Ole Zander

Geile uploadzeit 😂😂😂

Vor Monat
DJLuis
DJLuis

Meine Frage ist warum der Sensor nicht auf die kleinen magnetron an den rototblättern reagirt?

Vor 10 Tage
ApokalyptikToXic
ApokalyptikToXic

Hier ist der Physik LK 22. Eine Hall Sonde erkennt keine Magnetfeldänderung, sondern erkennt das Magnetfeld. Das ist ein Unterschied weil bei selbstinduktion wirklich nur die Änderung erkannt wird 😂😂😂

Vor 20 Tage
Pascal Jones
Pascal Jones

2000w Staubsauger um 1 Watt Strom zu produzieren :D

Vor Monat
FancyDesigns
FancyDesigns

Tatsächlich glaube ich gibt es eine Lösung ohne Schummeln :) Die dürft ihr aber selbst erahnen.

Vor Monat
Girjiu
Girjiu

Was wäre, wenn der Magnet am Windrad erst „aktiv“ wird, wenn er an den Ort gelangt, wo er abgestossen werden kann? Für einen Anstoss in die richtige Drehrichtung. Bestimmt schwierig umzusetzen aber möglich. Oder?

Vor Monat
Girjiu
Girjiu

War*

Vor Monat
Girjiu
Girjiu

Ich bin jetzt darauf gekommen =D ne was ja nur eine Idee ;)

Vor Monat
Benedikt
Benedikt

@Girjiu also kurz gesagt kannst du nicht einfach ein abschirmendes Material hinter die eine Seite eines Magneten Packen. Magnetfelder breiten sich wellenförmig aus und umgehen einfach eine solche "Wand" Du brauchst dir auch nicht die Mühe machen, dich da noch weiter reinzudenken, wenn es in irgendeiner Weise eine Möglichkeit gäbe, wäre schon sicher jemand darauf gekommen

Vor Monat
Benedikt
Benedikt

@Girjiu Plexiglas schirmt magnetische Felder nicht ab Bruder :D Auch wenn du zum Beispiel ein wirklich abschirmendes Material verwenden willst, funktioniert das nicht so wie du denkst. Ein Magnetfeld abzuschirmen ist sehr schwierig und dabei muss das abzuschirmende Objekt komplett mit dem Material umgeben sein. Kannst du dir vorstellen wie ein U-Boot, das muss auch komplett dicht sein, damit kein Wasser rein kommt.

Vor Monat
Girjiu
Girjiu

Abschirmen mit zb plexiglas

Vor Monat
Luca Besemer
Luca Besemer

Beim Löten macht man immer den Strom aus, dann passiert das mit dem Kurzschluss nicht

Vor Monat
Jesse Pinkmann
Jesse Pinkmann

Wenn du die Magnete immer plus und minus abwechselst? 😂 evtl gehts dann

Vor Monat
EaZIl3r
EaZIl3r

Zuerst dachte ich mir so was das für einer. Am Ende dann ja voll krass der typ. Schon cool was man alles mit so nem Mini Controller alles machen kann 😁

Vor 17 Tage
FlatusLupus
FlatusLupus

Tomary hast du denn keine Grimpzange damit lässt sich Kabel einfacher abisolieren!!! Du hast die Magneten ja so angebracht das sich die beiden Pole anziehen also an den Lüfterblättern zum BSP + und denn du in der Hand hast mit - , da ist klar das sich die Magneten abbremsen da sie sich ja anziehen, wie wäre es mal wenn du es mit denn Polen sich abstoßend montieren würdest also + zu + wenn sich die Pole abstoßen kann das sich das niemals selbst abbremsen warum muss man da dann faken? Habe es genau auf diese Art und weiße zu hause nach deinem Video selbst versucht der Lüfter dreht sich ohne irgendwelche Hilfen oder Krücken

Vor Monat
M. A.
M. A.

Mit einem elektrodynamischen Schwebesystem, wie beim Schinkansen, müsste sich der Lüfter drehen können, steht aber zu keinem Verhältnis zum Stromverbrauch😅

Vor Monat
Vivien Becker
Vivien Becker

Kann man nicht vielleicht den Abstand erweitern, also das nur auf jedem zweiten Flügel ein Magnet ist? Dann würde der eine abgestoßen und hätte genügend Raum.

Vor Monat
marakanuss4baum
marakanuss4baum

das schaut wirklich sehr verwirrend aus, aber aufjedenfall hammer Video

Vor Monat
Temporary Music1337
Temporary Music1337

Hey Tomary! Hier eine Idee für Strom! .. Eine Auto Bahn (so hotwheels) mit einem Dynamo bzw mehrere Dynamos!... So, dass die Dynamos Energie für die Autos geben und die Autos genug Energie zu zeugen um sich UND andere Dinge zu laden!

Vor Monat
Nightstore
Nightstore

@Temporary Music1337 ja das stimmt! Lichtmaschinen haben schon ein Gewicht.

Vor 20 Tage
Temporary Music1337
Temporary Music1337

@Nightstore du musst bedenken, dass du auch mehr Leistung brauchst wenn du mehr Gewicht hinzufügst..

Vor 20 Tage
Nightstore
Nightstore

Wenn man im Elektroauto an den Achsen 4 Lichtmaschinen hätte und man die Energie in den Akku zurückführen tut. Würde das nicht die Reichweite etwas erhöhen.

Vor 20 Tage
Temporary Music1337
Temporary Music1337

@Ich halt Danke

Vor Monat
Ich halt
Ich halt

Laut dem EHS der Physik kann man Energie nicht neu erschaffen. Soll heißen, die Energie die du in die Bewegung der Autos steckst kann nicht die Autos UND etwas anderes bewegen/erwärmen/leuchten lassen. Zweitens geht ein Teil der Energie IMMER verloren, womit selbst ohne zusätzliche Nutzung der Energie die Autos irgendwann aufhören zu fahren. Deshalb wird er es wahrscheinlich nicht ernsthaft probieren...

Vor Monat
BABBAFETT
BABBAFETT

warum hast du nicht ein paar Magnete vom Lüfter entfernt, so, dass sich die Magnete nicht in die andere Seite abstoßen

Vor Monat
Fabian Baumgartner
Fabian Baumgartner

Man hätte ja auch einfach auf jedes zweite Lüfterblatt und weoter außen die Magnete anbringen können, dann hätte es sicher besser funktioniert.

Vor Monat

Nächster

Automatische Murmelbahn bauen!

15:39

Automatische Murmelbahn bauen!

Tomary lul

Aufrufe 409 000

Anti-Gravitations Stuhl bauen!

14:07

Anti-Gravitations Stuhl bauen!

Tomary lul

Aufrufe 722 000

Prey - Movie Review

5:53

Prey - Movie Review

Chris Stuckmann

Aufrufe 363 699

Feuer machen mit einer Zitrone?!

9:57

Feuer machen mit einer Zitrone?!

Tomary lul

Aufrufe 194 000

Motor-Schuhe bauen - 80km Reichweite!

12:53

30€ FAKE vs 1300€ ORIGINAL DJI-Drohne

11:27

Ah Nerede 5. Bölüm

2:19:51

Ah Nerede 5. Bölüm

Ah Nerede

Aufrufe 588 993

Eiscreme-Party! | GANZE FOLGE | Blaze und die Monster-Maschinen

21:35

Eiscreme-Party! | GANZE FOLGE | Blaze und die Monster-Maschinen

Blaze und die Monster-Maschinen

Aufrufe 58 540

My best friend stole my boyfriend

16:54

My best friend stole my boyfriend

MSA previously My Story Animated

Aufrufe 6 603 322