Tutorial: Kornfeld / grain field (Tabletop-Gelände, TWS)

  • Am Vor 5 years

    Tabletop WorkshopTabletop Workshop

    Dauer: 11:11

    Zur Feier des Tages widmen wir uns mal wieder unserem liebsten Tabletop-System: "SAGA"! Aber natürlich passt so ein Kornfeld auch auf jede andere historische oder Fantasy-Spielplatte ... Warum wir feiern? Kleiner Tipp: Es hat mit dem 29. Januar 2015 zu tun ...
    Eine Kokos-Fußmatte gibt's z.B. bei IKEA, heißt dort "TRAMPA" und kostet 7,99€: bit.ly/19BBrM7
    Für die Querstreben der Zäune können - wie im Video gezeigt - entweder lange Tannennadeln verwendet werden. Oder dünner Draht oder so genanntes "Peddigrohr": bit.ly/1PlOauM
    Schaut Euch hierfür einfach mal im Bastelladen Eures Vertrauens um.

    So, nun viel Spaß beim Nachbauen - und bei Fragen einfach fragen!
    Den Tabletop Workshop findest Du auf:
    Facebook: facebook.com/TWSshow
    DE-film: bit.ly/1E5MRLh
    Musiken:
    - "Pamgaea" von Kevin MacLeod
    - "Son Of A Rocket" von Kevin MacLeod
    - "StarGate Odyssea - End Theme" von Xcyril
    - Soundeffekte von www.freesound.org

Fabian P.
Fabian P.

Kann mir jemand sagen ob das schlimm ist wenn ich für sowas zum Beispiel keine Bease baue? Ich liebe es einfach wenn das Gelände Modular ist

Vor 11 Monate
Leo K.
Leo K.

Sehr schönes Gesamtergebnis. Passend dazu könnte man für ein Szenario "Verbrannte Wintervorräte" einen Kornspeicher bauen.

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Ja, coole Idee :) PS: Danke fürs Lob & Feedback!

Vor year
Miguel Angel Picazo
Miguel Angel Picazo

hola que tipo de plancha es la de ikea? gracias

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Por ejemplo https://ikea.com/de/de/p/pipig-tischset-gestreift-schwarz-weiss-90342947

Vor year
Miguel Angel Picazo
Miguel Angel Picazo

@Tabletop Workshop usted podria decirme cual es el codigo de ikea del articulo? yo lo buscare.... gracias

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Ah, entiendo! Estos son documentos simples para la mesa de comedor de plástico. Está disponible en diferentes colores por poco dinero. ¡Diviértete haciendo manualidades!

Vor year
Miguel Angel Picazo
Miguel Angel Picazo

por favor mira el minuto 1:39.... gracias

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Lo siento, no entiendo lo que quieres decir con "plancha". El felpudo? Eso significa "trampa" ...

Vor year
Exorcist1986
Exorcist1986

Genial

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen Dank :)

Vor year
YouDont NeedThisInfoLol
YouDont NeedThisInfoLol

nice! es macht mich aber total nervös das du nicht die Stahlkante am Lineal zum schneiden benutzt :D

Vor year
Devin Wold
Devin Wold

PLEASE PLEASE, get English subtitles! Pretty please:)

Vor year
Devin Wold
Devin Wold

And yes, the subtitles in this did help a lot! I appreciate them

Vor year
Devin Wold
Devin Wold

I saw part of it did, just wish I could follow along with all of your content. I'm sure I'm not the only one! 😊

Vor year
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Well … THIS video (and another one so far) HAS got english subtitles ;-) :D

Vor year
Kurt Kier
Kurt Kier

This is the first video I have seen from you with English subtitles! That is a nice thing! I still watch the vids with the sound up, because German is a great language!

Vor 2 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thank you :) And there's a second one (the styrofoam video: https://youtu.be/xm3n36e6uT0 ). We tried translations and subtitles about 2 years ago, but finally it was too much additional work. Especially if this would be done each week for each new video.

Vor 2 years
wadenkrampf0815
wadenkrampf0815

Sieht sehr gut aus.

Vor 2 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen Dank :)

Vor 2 years
Rittersporn
Rittersporn

Genial. Darf man fragen woher die Blumen für die Base Gestaltung sind ? Tolles Video wie immer =)

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Allerbesten Dank :) Die Deko-Materialien siehst Du allesamt bei 8:49, die Blumen sind unten rechts zu sehen und stammen von "Mini Natur".

Vor 3 years
JU SHI
JU SHI

mahl eine Frage wie seit ihr auf sowas gekommen und wie seit ihr soooo gut geworden? PS wie immer gutes vidio

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke vielmals fürs ungemein nette Lob :) Wir haben halt schon immer gern gebastelt, schauen uns gerne Spielplatten und häufig auch Gelände im Internet an und durch die Regelmäßigkeit unserer Videos ergibt es sich halt - ist quasi alles nur Übung ;-)

Vor 3 years
Tobias Göldner
Tobias Göldner

Einfach super, ein toller Kanal. Schaue mir jede von euren Folgen immer wieder gerne an. Macht weiter so :-)

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir vielmals :)

Vor 3 years
Max
Max

Ich bin ganz neu.. Um welches Spiel handelt es sich eigentlich? Danke!

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Siehe unsere Videobeschreibung: "SAGA"

Vor 3 years
Harry Morris
Harry Morris

Great idea to use pine needles for wattle fences! Thanks

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thank you! Those needles are really perfect for that :)

Vor 3 years
Ignacio Gallarati
Ignacio Gallarati

Love the subs! excelent work with thepaint job!!!

Vor 3 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thank you so much :)

Vor 3 years
Mani Maulwurf
Mani Maulwurf

alles nachträglich zum Geburztag

Vor 3 years
orthoff123
orthoff123

Richtig gut gemacht! War mal wieder eine Augenweide..... und eine sehr gute Inspiration!

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke, Danke :)

Vor 4 years
Julia Frauenholz
Julia Frauenholz

das sieht ja genial aus

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir vielmals :)

Vor 4 years
Modellbau 2.0
Modellbau 2.0

Echt super, das meiste kann man auch für 1/72 millitär dioramen verwenden (narürlich etwas abgewandelt)

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Nein, Tutorials zu zweiteiligen Formen werden wir nicht machen. Denn um das Kopieren von Produkten namhafter Hersteller geht es uns NICHT! Wir schätzen die kreative Arbeit von Jedermann im Hobby sehr – egal, ob Fan, Bastler oder Produkthersteller. Deren Arbeit einfach zu kopieren, schadet ihnen und unserem Hobby insgesamt.

Vor 4 years
Modellbau 2.0
Modellbau 2.0

@Tabletop Workshop ja habe z.b. das gießen mit dem zeug und silikon probiert, mit kisten von academy, und könntet ihr irgendwie die reihe mit dem gießen fortsetzen, denn ich habe zwei teilige guss formen hergestellt hat aber nur bedingt funktioniert

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Klar, ist dann ein anderer Maßstab ... Freut uns, dass es gefällt! :) Und bestimmt sind auch noch in anderen Videos von uns ein paar nützliche Tipps für Dich für 1:72 dabei.

Vor 4 years
Werner Kerschensteiner
Werner Kerschensteiner

also ich bau es gerade nach aaaber. wie lange sind denn eure tannennadeln? 3 cm zaunabstand finde ich fast zu weit auseinander. habt ihr eine tipp woher man die flexiblen balsaholz latten bekommt?

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Tja, manchmal schon ;-) ... Ansonsten natürlich auf die Technik!

Vor 4 years
Werner Kerschensteiner
Werner Kerschensteiner

+Tabletop Workshop suppi vielen dank das ihr auch immer so fix antwortet :-). 7cm nadeln wow also da sind insere 4cm richtige stummeln haha. soll nochmal jemand sagen auf die Größe kommts nicht an ^^

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Tja, unsere Tannennadeln sind tatsächlich rund 7 cm lang. Sollten Deine deutlich kürzer sein, setze einfach die senkrechten Pfähle näher zusammen. Vielleicht klappt es dann ... Das flexible Balsaholz heißt „Peddigrohr“, Infos hierzu findet Du in der Videobeschreibung unseres Holzzaun-Videos: https://youtu.be/c3XKoGDVjPo

Vor 4 years
Yaku Vacaflores
Yaku Vacaflores

Direkt mal ausprobieren :D

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Viel Spaß - und wenn Du Dein fertiges Geländestück zeigen magst, wir freuen uns immer über Fotos: https://www.facebook.com/TWSshow

Vor 4 years
Corby
Corby

Hallo zusammen! Echt coole Videos die Ihr hier macht! Ich bin ein absoluter Tabletop Neuling und schaue mich hier und da durch einige Videos! Eure gefallen mir richtig gut!! Aber es kommen immer mehr Fragen auf und eine die ich jetzt hier mal loswerden möchte ist: " was bedeutet Trockenbürsten, bzw. was/wie genau kann ich mir das vorstellen?" :-) Mich habt Ihr als Abonomenten gewonnen! Bitte mehr videos! ;-)

Vor 4 years
Corby
Corby

Super :) Vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde mich da jetzt mal reinfuchsen! Und dann das Trockenbürsten mal versuchen :)

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Besten Dank fürs Lob und Feedback - freut uns, dass Du aus unseren Videos viele Infos, Tipps und Anregungen herausziehen kannst. Viele Einsteiger-Tipps und Bemal-Anleitungen rund ums Tabletop-Hobby findest Du auch in den YouTube-Kanälen vom Chefoberboss (https://www.youtube.com/user/ChefoberbossM) und DICED (https://www.youtube.com/channel/UCieg8PwDJ7G--4GPVm3Hg8A). Aber zu Deiner Frage: Trockenbürsten ist eine sehr einfache und effektive Technik, um mit hellen Farben Plastizität zu erzeugen. Man nimmt etwas Farbe auf einen (Borsten-)Pinsel und reibt ihn an einem Küchentuch trocken, bis kaum noch Farbe auf den Pinselhaaren ist. Danach bürstet man über das Geländestück oder die Miniatur, damit sich die letzten Farbpartikel auf den erhöhten Stellen absetzen und so ein "Highlights" erzeugen.

Vor 4 years
underscores
underscores

Abtönfarbe geht immer. Im Hagebau gibt es das Zeug in über 12 Farben welche alle untereinander mischbar sind. Dazu sind einige Tönungen gleich out of the box ideal für natürliche Untergründe. :)

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+underscores Ja, Abtönfarbe oder Acrylfarbe aus dem Künstlerbedarf ... Letztere hat den Vorteil, dass Dir deutlich mehr Farbtöne zur Verfügung stehen und 3€ die Tube sind auch nicht die Welt.

Vor 4 years
Amurayiwestgate
Amurayiwestgate

Wie macht man Heuballen und Heuhaufen, bitte? Das hier scheint mir etwas zu grob: https://www.youtube.com/watch?v=na4Qs5S59MM

Vor 4 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Amurayiwestgate Naja, zumindest würde das nicht zum 28 mm Maßstab passen ;-) Mit einzelnen "Fasern" aus so einer Kokos-Fußmatte lassen sich bestimmt prima Heuballen bauen. Am besten ein kleine Form aus Plastik bauen, die Fasern reinlegen, dann etwas mit verdünntem Leim beträufeln und mit Plastik beschweren. Die Ballen sollten nach dem Trocknen leicht vom Plastik zu trennen sein und können dann ggf. noch mit Garn oder Draht umwickelt werden.

Vor 4 years
Wargaming Miniature Showcase
Wargaming Miniature Showcase

Tolles Video, super präsentiert und auch von der Aufnahmetechnik großartig umgesetzt.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Wargaming Miniature Showcase Allerbesten Dank :)

Vor 5 years
Mark Bothe
Mark Bothe

So toll Saga sicherlich ist - ich wäre dankbar für Warmachine-Gelände. :)

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Mark Bothe Wie auf manchen Fotos zu sehen, haben wir immerhin schon einige Minis - da wird also auch noch was an Gelände kommen :)

Vor 5 years
The Splashrider
The Splashrider

tolles video

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Sebastian „TheSplashRider“ D Danke Dir vielmals! :)

Vor 5 years
Han-Z Waligurke
Han-Z Waligurke

eine überlegung wäre noch, das kornfeld etwas kleinteiliger anzulegen bzw. die matte in kleiner untereinheiten zu zerlegen. dann kann eine einheit das feld betreten ohne dass das gesamte feld abgeerntet aussieht. gerade bei spielen mit "true line of sight" könnte es wichtig sein, die deckung durch das korn sichtbar zu lassen.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Han-Z Waligurke Klar, je nach Spielsystem könnte man das so machen - gute Idee!

Vor 5 years
ONKELREY
ONKELREY

Richtig hübsch.

Vor 5 years
ONKELREY
ONKELREY

+Tabletop Workshop Kenne das mit der den Fussmatten, aber bei euch sieht das so viel besser aus. Vor allem die Liebe zum Details und die "einfachen" Materialien sind einfach beeindruckend.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+ONKELREY Danke Dir!

Vor 5 years
TaShadan
TaShadan

Das sind doch Kiefern Nadeln oder? Sehen nicht aus wie Tanne.

Vor 5 years
Han-Z Waligurke
Han-Z Waligurke

+TaShadan genau das mit den nadeln ist mir auch sofort aufgefallen. viel zu lang für tannen. botanisch gehören sie aber tatsächlich zur gleichen familie.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke, Danke :)

Vor 5 years
TaShadan
TaShadan

;) Übrigens klasse Video!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+TaShadan Egal! Und überhaupt: Tannen gehören zu den Kiefern-Gewächsen ... Ups, jetzt sind wir schon Botaniker ;-)

Vor 5 years
Moritz Müller
Moritz Müller

Wieder mal ein qualitativ hochwertiges Video von TWS macht weiter so! Wir werden euch bei weiteren Geburtstagen begleiten! ;)

Vor 5 years
Moritz Müller
Moritz Müller

+Tabletop Workshop Ich werde natürlich Schritt für Schritt dabei sein

Vor 5 years
Moritz Müller
Moritz Müller

+Tabletop Workshop Ich werde natürlich Schritt für Schritt dabei sein

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Moritz Müller Allerbesten Dank - wir hoffen aber, dass Du / Ihr vorher auch noch mal reinschaut ;-)

Vor 5 years
Philionaire123
Philionaire123

Gratulation zum ersten Geburtstag des TWS. Ihr seid toll und eure Art ist super unterhaltend, inspirierend und regt zum nachbauen an. Macht weiter so :-)

Vor 5 years
Philionaire123
Philionaire123

Sehr gerne, den Dank habt ihr euch verdient. Ich freue mich immer über neue Videos. Derzeit baue ich ein Fort, stark durch euren Außenposten inspiriert. Sobald es fertig ist, zeige ich es euch bei Facebook . Schöne Grüße und nen schönen Sonntag.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Philionaire123 Dankeschön für die Glückwünsch und das nette Feedback! Danke und bis kommenden Freitag!

Vor 5 years
Ger Hard
Ger Hard

Jetzt hat sich zwar meine Frage nach der Farbe geklärt, aber mich würd immer noch interessieren welchen Flock ihr benutz hat, bzw. welche Mark. Suche schon länger nach gutem Flock (vielleicht nicht nur für Büsche, sondern auch ein paar Bäume) und bin mir da immer sehr unsicher. Ansonsten tolles Video, werde definitiv beides versuchen nachzubasteln.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Gerro Ed Das im Video verwendete stammt aus einer kleinen Box von "Hobby Round" und nennt sich "Summer 3 Color Clump Foliage Mix". Aber Hersteller wie Busch oder Noch etc. haben auch Flock in ihrem Sortiment. Achte für Büsche nur auf die Größe der Stücke, denn kleiner kann man es ja immer zupfen ... PS: Danke Dir fürs Lob :)

Vor 5 years
JigokuRose94
JigokuRose94

Man ihr habt echt super Ideen :D

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+JigokuRose94 Danke Dir vielmals - viel Spaß beim Nachbauen :)

Vor 5 years
Jan Tabletop
Jan Tabletop

Wenn sich Pappe mal nicht so wellen würde. Und auch dünneres MDF. Nicht so leicht mit den Bases. Der IKEA Tipp war sehr gut. Das Zeug muss ich mal ausprobieren. Ansonsten ein wundervolles Video und Geländestück. Echt toll!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Jan Tabletop Danke Dir vielmals - und gleich einen Tipp für bzw. gegen gewellte Pappe: Pappe wellt sich durch die Feuchtigkeit des Leims bzw. durch die Spannung, die durch den Kleber entsteht, der sich auf der einen Seite beim Trocknen zusammenzieht. Dem kannst Du entweder entgegen wirken, indem Du die Base zunächst größer ausschneidest und die Ecken nach dem Besanden beschwerst, so dass die Base beim Trocknen des Leims in gerader/flacher Form gehalten wird. Oder Du klebst nach dem Trocknen des Leims (wenn die Pappe also gewellt ist), auf die Unterseite ein dünnes Blatt Papier - wiederum großflächig mit Holzleim. Nun entsteht beim Trocknen einen Art Gegenspannung, die Pappe formt sich zurück und wird gerade. Ein "Trick", der im Buchdruck alltäglich Anwenung findet ;-)

Vor 5 years
Die Hobbithöhle
Die Hobbithöhle

Danke für das Video das mit der Schnur habe ich noch nie gehört aber ist eine Echt Tolle Idee ...

Vor 5 years
Melanie Doley
Melanie Doley

Was für ein Ding

Vor 2 years
Die Hobbithöhle
Die Hobbithöhle

Gefällt mir, ich habe auch mal ein paar neue Techniken fürs Historische Schiffsmodellbau entwickelt die sich mittlerweile verbreiten bei Gelände wird bestimmt auch mal etwas kommen wenn ich eine Idee habe ;)4

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Die Hobbithöhle Ganz ehrlich: das mit der Schnur ist komplett auf unserem Haufen ... Erdhügel ... Na, Du weißt schon ... gewachsen ;-) Danke fürs Lob!

Vor 5 years
bielebaer
bielebaer

Klasse folge wie immer :D

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+bielebaer Dankeschön vielmals! :)

Vor 5 years
Godkaian
Godkaian

1. Toller Kanal, macht weiter so. Das Format stimmt, schöne kurze knackige Videos mit nützlichen Tipps! 2. Kleines Tutorial für Sandsäcke zum selberbacken. Man nimmt sich Fimo (am besten Sackfarbe), rollt das zu mehren langen Würmern und wickelt diese in Handtüchern. Leicht drauf drücken, damit das Fimo die Strucktur annehmen kann. Mit deinem "Tonskalpell" oder einem anderem spitzen Gegenstand den Fimowurm im Handtuch in 2~3cm langen Stücken teilen. Der Sandsack ist schon fertig, nun muss man den nebeneinander und aufeinander auftürmen, nochmal mit den Handtuch leicht drauf drücken und ab in den Backofen. (Verpackung beachten, bei wieviel Grad und wie lange das Fimo gebacken werden muss. 3. Mit Schaumstoffplatten + Kaffeeholzstäbchen lassen sich super einfach Ruinen bauen.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Godkaian Danke Dir vielmals - freut uns, dass Dir unsere Videos gefallen! Apropos: Sandsäcke haben wir schon mal gebaut, und zwar so: https://youtu.be/gm7ZHpA39eU Und wenn es etwas aufwändiger sein darf, kannst Du Ruinen auch wie folgt bauen: https://youtu.be/NrknXoibs-E

Vor 5 years
Paradox0ns Wargaming Blog
Paradox0ns Wargaming Blog

Das mit den Tannennadeln ist genial. Toller Tipp!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Paradox0ns Wargaming Blog Besten Dank - hatte uns mal ein Zuschauer geschrieben. Aber gebastelt hatten wir schon selbst ;-)

Vor 5 years
tcochu
tcochu

Wie immer ne Tolle Folge und Tolle inspiration! Danke Jungs!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+tcochu Bitte, bitte, bitte - und Dankeschön fürs Lob :)

Vor 5 years
Armored Saint
Armored Saint

Awesome as every time. Richtig gute folge. Vielen dank dafür. Die Kokos Kornfelder kannte ich ja schon. Aber was ihr daraus gemacht habt ist total awesome. Modular hab ich sie auch schon gesehen aber mit euren Ackerfurchen aus Wolle sieht das ganze ja mal richtig echt aus und ist viel einfacher als mit Spachtelmasse und Zahnspachtel rumzumachen. Der Tipp mit den Kiefernnadeln ist echt super wenn man sie nach dem Bemalen anbringt haben sie ja sogar schon eine Naturtönung. Alle Daumen nach oben und mit Freude auf nächsten Freitag gewartet. P.S.: Hier noch eine kleine Anregung was sonst noch so im Bereich Felderdesign geht. http://robhawkinshobby.blogspot.de/2015/10/halloween-terrain-cornfield.html

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Armored Saint Danke Dir vielmals - Dein Kommentar ist wie immer eine Freunde :) Kurz zur Naturtönung: Je nach Setting (z.B. Wilder Westen) braucht man die Nadeln tatsächlich nicht bemalen, sondern nur noch mit einem Leim-Wash-Mix übersiehen, um die Vertiefungen zu betonen. Normaler Leim und eventuelle Harze verhindert ja ansonsten, dass die Nadeln die Farbe aufnehmen. Die Sachen und den Blog vom Rob kennen wir natürlich - er macht absolut großartige Dinge!!! Von ihm lassen wir uns gerne inspirieren, vor allem in Sachen Details. In Seine Projekte baut er wirklich immer völlig geniale Sachen ein :)

Vor 5 years
Miniaturvitrine
Miniaturvitrine

Das gefällt mir richtig richtig gut!!! Weiter so und Glückwunsch zum Einjährigen. Frage: Wie wäre es mit einem Bemaltutorial für die Gebäude von Tabletop World ?! Gruß Micha

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+fearman18 Allerbesten Dank fürs Lob und die Glückwünsche :) Wenn Du Tipps fürs Bemalen von Gebäuden suchst, ein paar findest Du z.B. in unseren Videos zum 4Ground-Gebäude (https://youtu.be/OWm9Fq98Bjc) und den Gebäuden von FantasyStones (https://youtu.be/--ifGW0UYo0).

Vor 5 years
Saphyron CQ
Saphyron CQ

SAGA-haft was ihr da gezaubert habt. Ein eigenes Feld ist schon lange mein Traum. Ich glaube ich werd das mal ausprobieren. besonders gut gefällt mir die modulare herangehensweise bei eurem Acker.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Saphyron CQ (SaphyronCQ) Danke Dir vielmals - Dann viel Spaß beim Nachbauen! Wie Du siehst, ist das alles gar nicht so schwer :)

Vor 5 years
Daniel
Daniel

Klasse tip gerade für das zweite Feld. Klasse Video macht weiter so.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+kilios83 Dankeschön - es kann ja nicht immer Spätsommer sein ;)

Vor 5 years
Rouven Trollblut
Rouven Trollblut

Happy Birthday!!!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Rouven Gutberlet Allerbesten Dank :)

Vor 5 years
Marco Arbitter
Marco Arbitter

Alles Gute zum Ersten Jahr ich hoffe es folgen noch viele weitere und vielen Dank das ihr hier schon meine Frage bezüglich der Farben aus den Kommentaren des letzten Videos aufgegriffen habt. Generell finde ich es lustig das mir in euren Videos immer wieder Fragen kommen die dann umgehend im nächsten Step beantwortet werden. Einfach Genial wie detailliert ihr alles erklärt. Eine kleine Frage hätte ich dann aber doch noch. Vermutlich habt Ihr die zwar schon irgendwo beantwortet und ich habs einfach nicht mit bekommen, aber ich frag trotzdem mal: wieso gebt ihr Leim in die Farbe einfach nur um noch mal zusätzliche Stabilität in das Ganze zu bringen oder nur damit die Farbe schneller trocknet?

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Marco Arbitter Danke Dir vielmals für die Glückwünsche und das ausführliche Feedback :) Die Sache mit den Farben wird tatsächlich sehr oft gefragt (hier und per Facebook), daher "mussten" wir das einfach mal klarstellen :D Zu Deiner Frage mit dem Leim: Mit den Trockenzeiten hat das nichts zu tun, es geht nur um Stabilität. Der Zaun verklebt so noch zusätzlich und die kleinen Sandkörnchen / Steine am Boden bekommen so noch mehr Halt.

Vor 5 years
Tom Young
Tom Young

echt klasse!

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Tom Young Dankeschön :)

Vor 5 years
Sinnersaix
Sinnersaix

Man kann die Bastelei nur lieben =). Wie schaut es bei anderen TT-Größen aus ? Die meisten TT sind ja eher in der Größe von Warhammer oder Saga. Aber wie siehts mit den kleinen *zwinker* Spielen aus? zb Dropzonecommander, hab mir gerade die Grundbox zugelegt und grübel zurzeit über Gelände dafür nach. Alternativ zum normal kaufbaren kann man da auch auf N Größe von Modellbahnen zurückgreifen, aber was sagt euer Bastelherz dazu ? =)

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Sinnersaix Andere machen Yoga, wir gehen zur Entspannung in den Bastelladen ;-) Natürlich stehen bei uns auf den TWS-Spieltischen und Matten nicht nur Figuren im 28mm-Maßstab auf dem Tisch und es ist auch schon etwas für einen wesentlich kleineren Maßstab in Planung. Allerdings müssen wir dafür noch um ein paar Wochen Geduld bitten: UnserTerminkalender ist einfach so wahnsinnig vollgestopft mit Themen, die zuvor noch "abgearbeitet" werden wollen :)

Vor 5 years
Fett_Oger
Fett_Oger

Ab nach ikea ☺

Vor 5 years
Fett_Oger
Fett_Oger

+Tabletop Workshop dann muss ich dort einziehen ☺

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Gerit Barlage Die Frau/ Freundin nicht vergessen, die stöbert dort sicher auch ganz gerne mit ;-)

Vor 5 years
Kamerad Knuspi
Kamerad Knuspi

Das sieht mal wieder klasse aus.

Vor 5 years
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

+Malte Graffelmann Vielen Dank, freut uns, dass es gefällt!

Vor 5 years

Nächstes Video

Toilet paper + Glue = Realistic Ocean water

11:48

Toilet paper + Glue = Realistic Ocean water

marklinofsweden

Aufrufe 1 800 000

Rivers & Streams - Realistic Scenery Vol.8

27:10

Tutorial: Brunnen / well (Tabletop-Gelände, TWS)

12:41

BENX und ELINA im WELTALL!

12:48

BENX und ELINA im WELTALL!

AwesomeElina

Aufrufe 58 274

Die SCHLIMMSTEN CAMPER der GESCHICHTE

10:16

Die SCHLIMMSTEN CAMPER der GESCHICHTE

HapticRush

Aufrufe 187 282