Tierkommunikation lernen

Emma Aringer
Emma Aringer

👍🍃🌺🍃 Wo kann man dich finden???

Vor 4 Monate
Lisa Meyer
Lisa Meyer

Ich spüre die Antworten leider kaum und höre auch keine wörter😕

Vor 6 Monate
Marina Selent
Marina Selent

Wenn du aber selbst nur ein bisschen die Antworten spürst, ist das ein guter Anfang. Man muss keine Wörter hören, jeder nimmt es unterschiedlich war. Damit die Gefühle intensiver werden, gehört einfach Übung dazu. So wie Kinder alles lernen, so lernen auch wir Tierkommunikatorin. Indem wir es einfach wieder und wieder und wieder versuchen. Und jedes Mal klappt es ein bisschen besser. Und jeder Mensch hat da sein ganz eigenes Tempo. Richtig oder falsch gibt es nicht. Liebe Grüße!

Vor 6 Monate
Night Writer
Night Writer

Ich hatte bei Faye irgendwie ein Bild einer mittel bis dunkel blond gelockten Frau mit Brille vielleicht um die vierzig oder fünfzig Jahren im Kopf. Sie hatte eine hell- grau blaue Bluse/Hemd an, was kurz aber auch grün war. Irgendwas ging von ihren Händen aus. Beim Futter kam mir irgendwie Würstchen und ein Kornfeld in den Sinn. Am Anfang hatte ich eine Wiese mit einem Zaun darauf und im Hintergrund ein Wald. Es hat gedämmert. Irgendwie war bei wie lange da die Zahl 4 in meinem Bewusstsein. Beim Schwimmen hatte ich einen Bach/kleinen Fluss, vlt. auch Teich vor Augen. Bei Kindern, hatte ich ein Bild einer Kindergruppe im Kopf und Zuneigung. Bei ob sie was erlebt hätte, die Farbe grün

Vor 7 Monate
wencke boysen
wencke boysen

Ich hab bei faye ein holzrbrett gesehen und eine 3.und bacon oder Schinken?

Vor 8 Monate
wencke boysen
wencke boysen

Bei der Alpha Sache,habe ich kurz aufnahme zu meinem großen Hund gehabt,wurde aber leider unterbrochen durch Störung.

Vor 8 Monate
wencke boysen
wencke boysen

Gefolgt von einem ganz kurzem leisen Piepenton im linken ohr

Vor 8 Monate
wencke boysen
wencke boysen

Und ich hatte kurzes ziehen im rechten knie

Vor 8 Monate
wencke boysen
wencke boysen

das Brett betraf ihre Vergangenheit und die 3 war auf dem Brett drauf...allerdings,war mir die Reihenfolge der Abläufe zu schnell,sprich,war noch nicht fertig mit der einen Frage,dann kam die andere schon.wurde hier ja auch schon mal gepostet.versuche es nochmal in Ruhe mit einem meiner hunde.in Ruhe.

Vor 8 Monate
Marina Selent
Marina Selent

Hallo Wencke, kannst du mir ein bisschen mehr zu dem Holzbrett sagen? In welchem Zusammenhang hast du es gesehen? Drei ist sie nicht, aber sie liebt natürlich sowas leckeres wie Schinken sehr (bekommt es auch nur bei meiner Oma, weil wir selbst fleischfrei leben und nur für die Tiere Fleisch im Haus haben, wozu natürlich kein Schinken gehört).

Vor 8 Monate
HELI
HELI

Sehr schön erzählt, Danke. Ich habe zwar kein Pferd, aber mich läßt das Gefühl nicht los, daß diese Tiere es nicht wollen, wenn Menschen auf ihrem Rücken sitzen...oft sind es auch schwergewichtige Leute. Auch tut es mir leid, wenn ich sehe, daß sie in ihrem Maul diese Trense haben müssen. Ich finde man sollte Tiere nicht benützen zur Bespaßung der Menschen- Man sollte Tiere achten und sie so leben lassen, wie sie es in der Natur gewohnt sind.

Vor 10 Monate
MissPenelope6969
MissPenelope6969

Richtig👍 Pferde sind keine Reittiere. Aber das mach mal den Menschen klar die ein Pferd haben, fast unmöglich! Schließlich kostet ein Pferd ja viel Geld.

Vor Monat
Julina Azemi
Julina Azemi

Abonniert ich möchte es unbedingt lernen bis jetzt bist du die Beste wie du es erklärst. Durch eine Tierkommunikation habe ich mein Kater wieder der für 6 Tage verschwunden war.

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Julina Azemi Das freut mich sehr!

Vor year
ForeverMileyRay
ForeverMileyRay

Hallo Marina Ich verfolge deine Arbeit schon seit einigen Wochen und finde sie toll.. Nun bin ich heute aus den Ferien nach Hause gekommen und habe von den Nachbarn erfahren, dass meine Katze seit 2 Tagen nicht mehr gesehen wurde - ich mache mir grosse sorgen!! Das ist nicht ihre art einfach zu verschwinden, ich befürchte es ist etwas passiert oder sie ist irgendwo eingesperrt... kannst du mir helfen? Liebe Grüsse Georgia

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Hallo Georgia, könntest du mir eine Email schicken, dann kann ich etwas leichter antworten, Kommentare auf Youtube gehen manchmal unter. Grundsätzlich kann man mit Tierkommunikation versuchen näheres zu erfahren. Liebe Grüße, Marina

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Ich habe es jetzt oft geübt und es ist unglaublich! Ich bringe es jetzt auch anderen bei

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Muss man wenn man in Alpha gehen will, vorher die Meditation machen oder Meditation machen und ohne die Augen zu öffnen direkt die Tür vorstellen. Oder kann ich es auch ohne Meditation machen?

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Rot fuchs Ich verstehe die Frage nicht ganz. Auf Alpha gehen ist wie eine Meditation. Also einfach zum Mitmachen während man es anhört.

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Ich habe leider das Gefühl das ich das nicht richtig mache. Bei Faye habe ich keine Bilder gesehen sondern nur Gedanken wahr genommen die mir aber so vorkamen als würde ich sie gedacht haben. Ich habe es drei Mal probiert aber ich habe keine Gedanken bekommen oder bilder gesehen und bei der Frage mit dem Schwimmen habe ich nur den Wasserstand gespürt der mir ca. Zur Schulter geht. Das Essen hatte ich auch falsch ebenfalls beim Zweiten mal. Muss ich auf etwas bestimmtes achten? Ich habe bis her vieles Falsch. Ich wusste bloß das sie lange da ist, und jung war als sie kam das schwimmen. Was sie mag habe ich einen Roten punkt gesehen aber sonst habe ich alles falsch... Auch als ich auf Alpha gegangen bin, habe ich nichts gesehen oder gehört. Hast du vielleicht eine Idee wie ich das ändern Kann?

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Marina Selent ich habe es heute wiederholt und habe mir vorgenommen die Meditationen und auf Alpha gehen jeden Tag zu üben. Das problem ist aber, das das auf Alpha gehen glaube ich nicht so gut klappt. Es war schon besser als gestern aber die Bilder verschwinden nach einer Zeit und wenn ich fragen stelle, bekomme ich keine deutlichen Antworten wie es alle anderen in die Kommentare schreiben... Nur so etwas wie: Ja oder Nein oder gut, aber auch Geht so. Ich habe das gefühl als würde ich mir des einfach nur einbilden und mein Unterbewusstsein gibt irgendwelche antworten. Ich habe auch noch vor meinen Übungen meine Intention trainiert so wie du es in einem der Videos erzählt hast. Das interessante daran war jedoch das meine Hand immer warm geworden ist, wenn ich die Magie kugel dort hielt die ich mir vorstellen sollte. Auch als ich die Kugel mal weg geworfen habe war die Wärme plötzlich weg und das war eine atemberaubende erfahrung. Die Meditation kann ich bereits aber wie gesagt gelingt mir das auf Alpha gehen nicht. Es kommt mir so vor als würde ich einfach da liegen und mit geschlossenen Augen hoffen das ich es mir richtig vorstellen kann. Vielleicht irgendwelche Tipps?

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Marina Selent danke das werde ich sobald ich zeit habe ausprobieren 😊

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Viele Menschen blockieren sich bei den eigenen Tieren auch am meisten. Ich habe noch mehrere solcher Webinare online hier bei Youtube, immer mit anderen Tieren zum Üben. Die kannst du auch nutzen, da kann man dann ja auch das ganze Vorgeplänkel weglassen und direkt mit den Meditationen beginnen. Viel Spaß beim Üben!

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Marina Selent danke für die Tipps. Bei dem auf alpha konnte schätze ich die Konzentration nach dem langen seminar das ich ohne Pause gesehen habe nicht mehr halten. Ich konnte mir die Bilder nicht ganz vorstellen und sie sind schnell wieder verschwunden. Nach zwei Anläufen war schließlich kein Bild mehr da sondern nur Schwärze. Als ich es heute nochmal probiert habe, konnte ich die Bilder länger und besser halten aber eine Antwort auf das was ich zu meinem Tier gesagt habe, hab ich nicht bekommen. Vielleicht liegt es ja an der Meditation. Das mit den Wurzeln funktioniert ganz gut aber das ich den Kopf öffnen soll und äste oder lichtstrahlen den Himmel erreichen kann ich mir nicht ganz vorstellen. Da ich Tiere über alles liebe werde ich auch dran bleiben und weiter üben

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Im Grunde vor allem durch Üben. Das ist wie bei allen anderen Fähigkeiten auch. Man fängt langsam an. Die Kommunikation an sich ist bei jedem etwas anders. Der eine sieht Dinge, der andere hört sie, noch wieder jemand weiß es plötzlich einfach. Alles ist okay. Man muss oft erstmal herausfinden, wie genau sich die Dinge bei einem selbst zeigen. Dass es sich am Anfang oft wie die eigenen Gedanken anfühlt, ist normal. Nach und nach kann man das immer besser unterscheiden. Zu Beginn drei Dinge richtig zu erspüren, ist ein sehr guter Anfang! Was dann folgt, ist einfach Übung. Man muss auch erstmal lernen, die Konzentration zu halten usw. Wir haben auch Laufen, Sprechen oder Schreiben nicht an einem Tag gelernt. Mit der TK ist es auch so. Wir dürfen einfach üben und weitermachen! Was genau hast du auf Alpha dann gemacht? Hast du stattdessen deine Gedanken wahrgenommen? Oder aktiv gedacht? Oder war da minutenlang nur Schwärze und Stille? Wie kann ich mir dieses "nichts" vorstellen? Dann kann ich besser Ideen entwickeln, was du wie ändern kannst. Du kannst mir sonst auch gerne eine Email schreiben. Grundsätzlich hilft es manchmal, wenn du dir das erstmal so vorstellst, als wenn du ein Buch lesen oder ein Hörbuch hören würdest. Da entstehen ja auch Bilder im Kopf. So kannst du auch den Zugang zum Alphapark finden. Liebe Grüße, Marina

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Ich bin mit der ersten Meditation jetzt gerade fertig geworden und es war unglaublich. Meine Füße fühlten sich so fest an und mein Körper hat sich stark angefühlt. Die energie des himmels war ganz leicht und mein Körper hat sich angefühlt als würde er fast schweben. Beide energien haben gekribbelt und ich habe mich stark aber auch leicht gefühlt Die Energie im Herzen spüre ich aber erst jetzt nach der Meditation sehr deutlich

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Rot fuchs Das klingt wunderschön! Toll, dass du ein so schönes Erlebnis hattest! Das freut mich sehr!

Vor year
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Danke morgen werde ich es gleich ausprobieren

Vor year
Patrick Roggenhofer
Patrick Roggenhofer

Wir haben am Mittwoch mein Hund einschläfern lassen müssen

Vor year
Patrick Roggenhofer
Patrick Roggenhofer

Marina Selent ich habe leider keine e meil leider

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Das verstehe ich sehr gut. Wenn du dich mit dem Webinar traust, kannst du das versuchen. Es kann nur sein, dass es noch viel zu kurz her ist und deswegen einfach weh tut. Du kannst mir sonst auch gerne eine Email schreiben.

Vor year
Patrick Roggenhofer
Patrick Roggenhofer

Marina Selent Danke ich würde echt wiesen wie es ihn geht

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Das tut mir sehr leid, ich wünsche dir viel Kraft!

Vor year
Julia _
Julia _

Bei den Fragen wusste ich Pool und Gemüse von einer Freundin, aber beim Gemüse nicht genau, welches. Ich habe definitiv nur eine Karotte gesehen, dass sie Kinder mag dachte ich mir auch und das sie eine Geschichte hat. Ich hatte allerdings das Gefühl das ich mir die Antworten eingeredet habe und geraten habe, kann man dagegen etwas tun? Kann aber vielleicht auch daran liegen dass ich das heute zum ersten mal mache. Bessert sich das je öfter man es macht? Liebe Grüße 😊💖

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Hallo Julia, ja, einfach üben! Mit der Zeit bessern sich diese Dinge. Es ist wie beim Fahrrad fahren. Zuerst ist man unsicher und später ist es ganz einfach. Liebe Grüße!

Vor year
ThatsMe
ThatsMe

Musste gestern meine katze einschläfern lassen Und seither weine ich fast ununterbrochen Ich weiss nicht wie ich jemals darüber hinweg kommen soll😭😭😭

Vor 2 years
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs
Rot-bl4u-grün3r- Kuh-Luchs-Fuchs

Horselife mir hat es geholfen mit meinem Tier zu reden (ohne Tierkommunikation einfach wenn man alleine ist sprechen) erst weint man aber nach einer Zeit habe ich mich getröstet gefühlt und ich habe gelächelt... Mir wurde bewusst das es meiner kleinen nun besser geht und sie ein neues Leben führen kann. Mir wurde auch bewusst dass ich ihr Leben so schön gestaltet habe wie es geht und sie mit ihrem Halben Jahr mehr erlebt hat als andere Kaninchen die z.B. 5 Jahre alt sind

Vor year
Marina Selent
Marina Selent

Das tut mir sehr leid! Ich weiß nicht, ob man jemals darüber hinweg kommt. Für mich fühlt es sich so an, als wenn man mit der Zeit einfach lernt, besser damit zurecht zu kommen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und wenn du noch etwas brauchst, kannst du dich auch gerne per Email melden!

Vor 2 years
Jacqueline Bienas
Jacqueline Bienas

Also das mit Faye hat mich echt beeindruckt... ich mache das ja schließlich nicht live mit. Und ich habe trotzdem die gleichen Sachen gesehen. Mich hat am meisten das mit dem Schweinestall geschockt, weil ich einen Stall gesehen hab und ich dachte "Ach das ist bestimmt Blödsinn"... und bei der Alpha mit meinem Tier musste ich wirklich krass weinen... sie meinte, sie muss mir viel erzählen und ich soll wiederkommen... Aber mir war es im ersten Moment zu emotional... ich brauche jetzt erstmal ein bisschen bevor ich das wiederhole... ich bin immer noch richtig geflasht und aufgewühlt... Danke!

Vor 2 years
chiara saller
chiara saller

Ich will meine Renner befragen und meine Reitbeteiligung die verkauft werden soll ✨ Ich habe aber irgendwie Angst davor, dass sie "böse" auf mich is (also die Rennmaus) weil ich sehr gerne Tierfotos mache und ich glaube, dass sie das so garnicht mögen😰 Kann ich trotzdem so eine TK machen, wenn ich Angst davor habe?❤ Und ich glaube/habe Angst davor, dass ich mich bei der Entscheidung trotzdem mit MEINEM Kopf denke...kann ich mal ein Tier von dir "befragen?" ❤Wo finde ich deine E-Mail Adresse?❤

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Also Angst blockiert oft. Deswegen kann es sehr schwer sein, mit Angst eine Verbindung herzustellen. Du kannst es trotzdem versuchen. Mehr als nicht klappen kann es ja nicht :-) Meine Email-Adresse lautet: marina@lebensberatung-mensch-tier.de Letzteres ist dann auch meine Homepage, da gibt es noch mehr zum Thema. Wow, das sind tolle Ergebnisse für den ersten Versuch mit Tierkommunikation! Klasse! Auf sich selbst verlassen ist definitiv ein Schlüsselthema in der Tierkommunikation. Das darf man mit der Zeit immer besser lernen! Liebe Grüße an dich und deine Renner! Wir hatten früher auch zwei, sie sind toll!

Vor 2 years
chiara saller
chiara saller

Omg ich habe gerade das mit Faye ausprobiert und woow😍 Ich hätte Bilder 💓 Und es war praktisch alles richtig, aber was z.b. Das Schwimmen angeht habe ich sofort einen "Pool" gesehen, habe aber dann darüber nachgedacht und aus Vernunft einen Teich genommen, weil ich das mit dem Pool nicht geglaubt habe... Oder wegen dem Futter...ich hatte sofort Gemüse/Obst im Kopf, dachte mir aber dann so "Das kann doch nicht sein" aber dann hat es gestimmt! Ich muss mich mehr auf mich selbst verlassen...

Vor 2 years
SensitiveBreath
SensitiveBreath

dazu kommt mir noch eine Frage. kann ich nicht auch eine andere Meditation machen die mir persönlich liegt und keinen Druck macht? Und wenn es eine Atemmeditation ist, ich hab gelesen dass es egal ist welche Art Meditation man macht, alle führen in den Alphazustand also müsste doch eine Atemmeditation auch in Ordnung sein oder?

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Ja, das ist genauso gut.

Vor 2 years
SensitiveBreath
SensitiveBreath

Hallo, es ist super dass du kostenlos Webinare gibst und die Aufzeichnung davon hier hochgeladen hast. Tierkommunikation zu lernen ist mein innigster Herzenswunsch, schon seit Jahren und ich war auch schon in Übungsforen angemeldet aber es klappt nicht wirklich. Diese ganzen Meditationen machen mich nervöser und setzen mich unter Druck. Ich fühle zB. nichts besonderes wenn ich so Meditationen mache wie du hier anleitest. Mein Problem ist nicht die Fantasie und Vorstellungskraft, das hab ich schon aber sobald ich was irgendwie vorstellen soll weiß ich nie wie. Hab auch das Gefühl innere Bilder nicht lange genug halten zu können, sie bleiben nicht klar und sind seltenst detailiert sondern sie springen immer in andere Bilder. Zb. bei der Wurzelmeditation ich weiß nicht wie ich es mir vorstellen soll, ok es wachsen Wurzeln aus meinem Steißbein aber wie soll ich mir das vorstellen? Soll ich mir vor meinem inneren Auge praktisch von hinten meinen Po anschauen und damit mein Steißbein und wie da Wurzeln raus kommen? Oder was für Bilder soll ich mir vorstellen? Problem ist dass ich dann automatisch mich komplett von hinten sehe wie mir Wurzeln wachsen so als wäre ich eine andere Person aber das kann ja nicht Zweck sein weil dann wirkt es ja nicht auf mich. Hoffe man versteht wie ich das meine? Auch Wurzeln durch den Boden wachsen lassen, wie vorstellen? Soll ich mir einen Querschnitt durch die Erde vorstellen und dann vor mir sehen wie Wurzeln tiefer eindringen? Ich hoffe mein Problem kommt hier rüber. Auch das Atmen durch die Wurzeln klappt nicht, ich spüre halt den Atem in meiner Brust keine Ahnung wie das gehen soll😢 Bitte hilf mir, ich bin so verzweifelt weil ich wahrscheinlich die einzigste mit diesem Problem bin, mich so dumm anstelle und dabei so sehnlichst wünsche mit Tieren sprechen zu können. Alles Liebe für dich❤

Vor 2 years
Astrid Hälbig
Astrid Hälbig

Hallo ihr Lieben! Liebe SensitiveBreath, du bist nicht die Einzige, die Schwierigkeiten hat. Auch ich wünsche mir, auf diese Weise mit Tieren kommunizieren zu können, und mir gelingt die Meditation auch nicht gut. Ich habe bei den Fragen über Faye zum Beispiel ein Hausboot gesehen. Das hat mit einem Stall ja auch nicht gerade viel zu tun. Außerdem hatte ich den Eindruck, dass es nicht etwas war, was ich "gesehen" habe, sondern, dass mein Verstand einfach auf die Suche nach einer Antwort gegangen ist und mir irgendwas präsentiert hat. Vielleicht müssen wir beide die Meditation noch ein bisschen üben. Mir kommen immer meine eigenen Gedanken dazwischen und ich werde auch von jedem Geräusch abgelenkt und die Gedanken verselbständigen sich wieder. Vielen Dank, liebe Marina, für deine Hilfe und deine Geduld. Liebe Grüße Astrid

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Hallo, also eigentlich gibt es kein richtig oder falsch beim meditieren. Es gibt nur deine Art, es zu tun. Vergleiche es mal damit, dass du ein Buch liest. Wie stellst du dir da die Dinge vor? Manch einer sieht dabei innere Bilder, der andere fühlt es, noch jemand anderes hört die beschriebenen Dinge. Nichts davon ist richtiger als das andere. Bei einem Buch macht man sich in der Regel keinen Stress, dass man es sich so und so vorstellen "muss". Bei einer Meditation denken wir oft, es geht nur dann, wenn wir alles richtig machen. Diese äußere Wahrheit dafür gibt es aber nicht. Wie jemand eine Meditation wahr nimmt, hat viel damit zu tun, was für ein Typ man ist. Zum Beispiel, dass du dich von hinten siehst wie die Wurzeln kommen. Du hast Recht, es könnte dann weniger intensiv wirken. Es wirkt aber trotzdem. Und wie genau du siehst, dass die Wurzeln in die Erde wachsen, ist im Grunde egal. Es geht dabei um Erdung und es genügt, wenn du dich gedanklich damit beschäftigst. Man könnte sich auch einen Anker vorstellen, der in die Erde fällt oder einfach die Konzentration auf die Füße auf dem Boden lenken. Ich finde gerade den anderen Kommentar nicht, in dem du schreibst, ob es genügt, wenn du durch Atmung in den Alpha-Zustand kommst. Ja, das reicht aus. Es reicht auch aus, dich vor das Foto eines Tieres zu setzen, den Kopf ganz leer werden zu lassen und dann das Foto anzuschauen und einfach alles aufzuschreiben, was dir in den Sinn kommt. Nach und nach kann man dann verfeinern mit Fragen, aber für den Beginn genügt es, einfach anzufangen und die Methode zu finden, die zu dir am besten passt. Liebe Grüße Marina

Vor 2 years
Flowerpower
Flowerpower

Ich habe 2 Chins und gestern dein Video geguckt. Heute habe leider ich extreme Bauchschmerzen und musste mir grade eine Wärmflasche machen. Damit Jan und Henri sich die Beine etwas vertreten können haben sie momentan (17.03 Uhr) Auslauf. Um das mit der Kommunikation an einem scheuen Tier zu üben fragte ich, den erst seit nem Monat bei mir lebenden (also beide Chins sind neu), Henri gefragt, ob er zu mir ins Bett hüpft und sich auf das grüne Ding (die Wärmflasche, aber woher soll er wissen, was das ist) auf meinem Bauch setzt. Und tatsächlich, Hanri kam aus der anderen Seite des Zimmers und sprang auf meinem Bauch (mit zwei Pfoten auf der Flasche). Nach wenigen Sekunden verließ er den Patz wieder, weshalb ich ihn erneut dazu aufforderte zu mir zu kommen. Er wollte grade unter meinen Rollcontainer kriechen (scheint dort sehr gemütlich zu sein) und stoppte mitten in der Bewegung und kam wieder zu mir und dieses mal für fast eine Minute auf die Falsche drauf. Verstehen kann ich sie aber noch nicht. Ich werde fleißig üben und wie gesagt, ich hab das Video gestern Abend erst gesehen ;) Liebe Grüße an alle die das hier sehen. Ich wunsche euch auch solche Momente, nur halt ohne Bauchkrämpfe ;)

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Flowerpower Was für ein wundervolles Erlebnis! Nächstes Mal dann bitte ohne Bauchschmerzen! Ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung!

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

Danke für die Herzen

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

Du Arme Mit dem Pferd

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

ich weiß es wie es ist wenn mann Tiere oder Freunde verliert

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

Also habe ich heute eine Tierkommunikation gemacht

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

ich habe ja heute eine Begegnung mit ein Verstorbenen Hund der Eingeschlafen ist

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

Arme

Vor 2 years
Brenda Wiebe
Brenda Wiebe

Ohje du ganz dolle Arne

Vor 2 years
Sabine Keen
Sabine Keen

Danke für dein offenes Seelenlicht und dieses tolle Webinar .

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Sabine Keen Ich danke dir! Schön dass du hier bis!

Vor 2 years
susan stan
susan stan

hallo Marina! hast du dein letztes Video gelöscht wo du live warst? wollte es mir fertig anschauen😑

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Nein, es ist nicht gelöscht, ich schicke dir gleich den Link

Vor 2 years
Happy & Birgit
Happy & Birgit

Bei der Alpha Meditation liefen bei mir auch die Tränen als ich auf der Treppe stand und meinen Hund sah aber die Tränen waren keine Trauer ,vor Freude . Danke es War ein sehr erfahrungsreiches Video. Vielen Dank Marina

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Sehr gerne!

Vor 2 years
Happy & Birgit
Happy & Birgit

Ich bin jetzt erst auf dein Video gestoßen, mich interessiert dieses Thema sehr. Da wir in unserer Adoptionsgruppe jetzt einen Fall hatten wo ein Hund entlaufen war und es eine Tierkommunikatorin mit einbezogen würde. Ich habe vier Hunde ,davon sind 2. Handicap Hunde. Einer kann nicht laufen und einer ist im Welpenalter mit dem Auto fast zu Tode gehäzt würde und er dadurch ein schweres Hirntraumar hat. Ich habe jetzt einige Fragen an diesen Hund. Ich bin total fasziniert, ich habe drei Fragen von Faye richtig beantwortet. Bei der ersten Frage ist sie im Welpenalter kam oder später. Ich empfing ein Später . Dann was Frist sie gerne . Ich hörte Möhren. Und wo sie gerne Schwimmt, ich sah ein Bild von einem See und um diesen See standen Tannen gestanden.

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Wundervoll, das freut mich sehr!

Vor 2 years
myincredilishous life
myincredilishous life

Wow! Vielen Dank :) Dein Seminar war sehr schön! Auch wenn ich ich nicht beim "live-Seminar" dabei war, war es doch sehr eindrucksreich. Bei Faye hab ich mich leider nicht so gut konzentrieren können; hab nur dieses sehr leuchtende Rot gesehen - als wäre sie hungrig oder so ^^ . Bei der Frage ob mein Hund mit mir reden will: Zuerst habe ich ein eher "Nein" Gefühl gehabt, was dann aber plötzlich zu einem konkretem "Ja" geschwenkt hat... Hoffe da hat nicht mein Wunsch eine Rolle gespielt. Ich hab meinen Hund nicht GANZ bestimmte Fragen gestellt, eher nachgefühlt. Ich habe ganz komische "Zuckungen" bekommen; und meine Nase hat sich sehr komisch (verschleimt) angefühlt - ist jetzt aber wieder komplett weg; ich glaube ich muss gleich mal die Nase meines Hundes durchchecken ;-). Während der Alpha - Meditation habe ich mehrmals verschiedene Hunde und "halbe" Menschengesichter gesehen.. Erinnerungen meines Hundes? Zum Ende habe ich meine Hündin noch gefragt ob sie mich mal aus ihrer Nase "riechen lassen könnte". Plötzlich, als ich mich auf die Gerüche konzentriert habe kam ein ganz starker Geruch, nach Holz in meine Nase.. Vielleicht weil unsere Wohnung fast gänzlich Holzböden hat.. Wie kann man dich denn Privat kontaktieren? Liebste Grüße, Mia

Vor 3 years
Marina Selent
Marina Selent

myincredilishous life Liebe Mia, danke für das Teilen deiner Erfahrungen, das freut mich sehr. Am leichtesten kannst du mir eine Email schreiben oder einen Telefontermin vereinbaren, du findest beides auf www.lebensberatung-mensch-tier.de Liebe Grüße, Marina

Vor 3 years
Dori Held
Dori Held

Hallo Marina, sag mal bist du aus Harptedt und die Tochter von Anke?

Vor 3 years
Marina Selent
Marina Selent

Oh ja, das mache ich gerne, wir wohnen sogar mit Ute im selben Haus :-)

Vor 3 years
Dori Held
Dori Held

Hallo Marina ich ja, wir kennen uns allerdings warst du noch ein ganz kleines Kind. Ich war mal eine Freundin von Anke und Ute. Wir kennen uns vom Reiten. Es wäre toll wenn du Anke und Ute ganz viele Grüße von Dorle von Paris bestellen würdest

Vor 3 years
Marina Selent
Marina Selent

Ja, wenn auch nicht aus Harpstedt direkt, aber aus der Samtgemeinde und die Tochter von Anke, ja. Kennen wir uns?

Vor 3 years
Jill
Jill

Bei der Alpha-Meditation sind einige Tränen geflossen und habe Traurigkeit gespürt. Habe mit meinem einen Wellensittich-Mädchen (Essie) gesprochen und sie sagte mir, dass sie gerne mehr spielen will und auch gerne mal mit Küchenrolle spielen möchte. Und außerdem sagte sie mir, dass sie Lumi (der zweite Wellensittich, noch sehr neu im Haushalt) mag, aber sie mehr alleine sein möchte vor allem beim schlafen (ist mir schon vorher aufgefallen, da sie sie oft pickt dann). Und Essie sagte mir (wortwörtlich!) auf die Frage, wie sie den Sommer findet, dass sie ihn "scheiße" findet. Und als ich auf der Stufe 5 war und mich noch einmal umdrehen sollte, habe ich Essie gesagt, dass ich sie lieb habe und habe ihr eine Kusshand zugeworfen.. ziemlich interessant..

Vor 3 years
Marina Selent
Marina Selent

Spannend, was unsere Tiere uns so zu sagen haben! Ich bin immer wieder berührt, schön, dass es bei dir so gut geklappt hat!

Vor 3 years
Nadine Kloter
Nadine Kloter

unglaublich: hab soeben dein Video geschaut und kaum hat die erste Meditation begonnen, hat mein Hund unter dem Tisch an dem ich sitze, seinen Kopf auf meine Füsse gelegt!! Und bei der zweiten Meditation hat er das auch gemacht! ;-) Ich habe während der TK zu Faye sehr früh ein Bild von einem schmalen Feldweg gesehen, rechts daneben Bäume und dahinter ein kleiner Bach. Dieses Bild kam sofort, noch bevor du die Frage nach dem Schwimmen gestellt hast. Ich hab es auf Papier aufgezeichnet. Ich musste unweigerlich lachen und grinsen, als ich das Bild sah. Auf die Frage mit dem Spielzeug sah ich sofort einen tennisball-grossen roten Gummiball. Als ich zu einem meiner Tiere Kontakt aufnahm, war ich zuerst nicht sicher, ob ich schon soweit bin, mit meiner seit einer Woche vermissten Katze in Verbindung zu treten. Es war dann auch sehr schwierig, konnte mich schwer konzentrieren. Aber ich meine gefühlt zu haben, dass sie abgehauen ist, weil sie sich mehr Aufmerksamkeit wünscht (zur Erklärung: wir haben seit Nov.2015 ein Katzengeschwisterpäärchen, geb.Sept.15, welche sehr liebesbedürftig und auch etwas frech sind). Ich habe ihr versprochen, mich auch ihr wieder mehr zu widmen und hab sie eingeladen, wieder nach hause zu kommen. Ich vermisse sie schrecklich! Mir sind mega die Tränen gekommen, während der Sitzung... Danke danke, liebe Marina, dass ich durch dich die Möglichkeit hatte, es zumindest zu versuchen, dass meine Süsse wieder wohlbehalten zurückkommt. Danke für dein tolles Webinar, es war grossartig! :-)

Vor 3 years
KOCA& HAZE
KOCA& HAZE

Nadine Lightningfan bitte helf mir ich konte früher auch mit tiren komunizeren aber irgend wie ist meine habe weg und jetzt will ich mit meinem Hund sprechen aber bekomm keine Bilder mer😭😭ich will mein Hund wider verstehen bitte helf mir was mein süßer sagt

Vor 2 years
Nadine Kloter
Nadine Kloter

Flowerpower ja, meine Kleine ist nach fast genau fünf Monaten (!) mit ein paar kleinen Schrammen im Gesicht, aber wohlgenährt zurück nach Hause gekommen!! Ich konnte es kaum glauben! Ich befürchtete schon das schlimmste! Seit 20.11. ist unsere tierische Familie wieder komplett. :-)

Vor 2 years
Flowerpower
Flowerpower

Nadine Kloter - Berchier Und wie sieht es aus. Ist sie wieder nach Hause gekommen? Bei mir war der Ball auch rot, habe aber anstatt des Stalles ein Torbogen mit Blumen beschmückt gesehen. Dahinter eine kleine Hütte, die ich nicht ganz indentifizieren kann. Was hat das zu bedeuten? Sehr schönes Video und danke für diesen tiefen Einblick in eine so tolle neue Erfahrung

Vor 2 years
Marina Selent
Marina Selent

Ich danke dir, entschuldige die späte Antwort, ich habe deinen Kommentar gerade erst entdeckt, ich bin da noch nicht ganz so bewandert mit der Technik. Ich freue mich, dass dein Hund so schön reagiert hat! Und dass es bei Faye so super geklappt hat! Toll! Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir, dass deine Katze zurück kommt!

Vor 3 years

Nächstes Video

Fitness Friday Live #1 #hangoutsonair

31:15

Fitness Friday Live #1 #hangoutsonair

Dark Horse Rowing

Aufrufe 763

How Hard Can We Suck? (GAME)

15:01

How Hard Can We Suck? (GAME)

Good Mythical Morning

Aufrufe 466 143

Creators Hang Out with LIVE Call In - #hangoutsonair

2:36:30

Creators Hang Out with LIVE Call In - #hangoutsonair

Smokin' & Grillin' wit AB

Aufrufe 293

#selfpromotersLIVE #hangoutsonair 9 - LIVE

29:33

LIVESTREAM SUNDAY #2 // 11-11-18 #familyvlogs #dailyvlogs #hangoutsonair

1:39:20

Labrador Welpe zieht ein & trifft großen Bruder (SWEET !)

21:13

Labrador Welpe zieht ein & trifft großen Bruder (SWEET !)

IKARUSDOODLE - Haus, Garten & Hunde

Aufrufe 43 786

When TARANTULA can't SMASH!

16:14

When TARANTULA can't SMASH!

The Dark Den

Aufrufe 57 546

FREE JUMPING MY DRESSAGE STALLION...(disaster)

11:21

FIRST 24 HOURS WITH OUR PITBULL

12:23

FIRST 24 HOURS WITH OUR PITBULL

Claudia Sulewski

Aufrufe 284 465

First bath for street kitten / rescue in our life

6:08