Tesla Model 3 ohne Spiegel, FSD-Update, Elon Musk über Indien & Fortschritt Giga Austin

  • Am Vor Monat

    TeslaMag.deTeslaMag.de

    Herzlich willkommen zurück bei TeslaMag. Schön, dass ihr da seid. Heute sehen wir uns neue Informationen zum Tesla Model 3 an, das als Test von seinen Außenspiegeln befreit wurde. Außerdem soll bald ein FSD-Update kommen, und Elon Musk hat sich über Indien geäußert. Weitere Themen sind der Fortschritt in Austin und ein baldiger Produktionsbeginn.

    Tesla Zubehör: tessi-supply.com/?ref=TeslaMag
    Tesla Zubehör: Gutscheincode 10% TeslaMag
    (mit dem oben gezeigten Links unterstützt du auch den Kanal TeslaMag)

    Lasst gerne hören, was ihr darüber denkt.

    Dieses Video enthält bekannte Informationen und Fakten und stellt Vermutungen für die Zukunft an. Diese sind keine Garantie und können sich auch anders entwickeln.

    Wenn euch das gefällt, lasst gerne ein ABO da.

    Heutige Themen:
    Elon Musk
    Giga Berlin
    Tesla
    Tesla Nachrichten
    Tesla Batterie
    Wenn dir das Video gefällt, lass gerne ein Abo da.
    Website: teslamag.de/​​​

    Credit Giga Berlin: Tobias Lindh de-film.com/ch-UCV0h ...
    Credit Giga Austin: Jeff Roberts de-film.com/us/peterdog15
    Credit Giga Shanghai: WUWA de-film.com/ch-UCxAm ...

    Financial Disclaimer: I am not a financial advisor and nothing presented by me is meant to be financial advise to the public. My opinion and ideas presented throughout the channel are purely my views and opinions and should not be interpreted as objective information. I recommend that you do your own research and due diligence as nothing presented on this channel is a recommendation to buy or sell securities. Remember not to assume that any facts and figures presented on this channel are precise.

    Gruß

    Marian

TeslaMag.de
TeslaMag.de

Schön, dass ihr alle wieder dabei seid. Ich hoffe, das Video gefällt euch. Wenn dieses der Fall ist, lasst gerne ein ABO da. Schaut auch gerne auch auf meiner Website: https://www.100electrified.com/ vorbei und abonniere meinen Newsletter um über mich zu erfahren :)

Vor Monat
Gera Merkstes
Gera Merkstes

Cybertruck in Europa wäre schön

Vor Monat
fritz eder
fritz eder

When the stirring wheel is replaced by joystick?

Vor Monat
David Seidel
David Seidel

Spiegel gegen Kamera ersetzen und ich würde mein SR+ nach DK verkaufen 😁 Sieht einfach viel geiler aus!

Vor Monat
Christian Fieseler
Christian Fieseler

Audi Eton Gt gibt es doch auch ohne Spiegel

Vor Monat
Markus Mauer
Markus Mauer

Ein Spiegel auf der Fahrerseite? Reicht's wenn der in der Sonnenblende ist?

Vor Monat
Wasser glätte
Wasser glätte

Seit wann sind Sie denn auf der Erde. Der zweite Außenspiegel bei Pkw hat erst in den 80er Jahren Einzug gehalten. Der Käfer also VW Typ 11 hatte NIE zwei Außenspiegel bis zur Einstellung der Herstellung.

Vor Monat
Gregor Ponert
Gregor Ponert

Du bist noch einer der jüngeren, oder ? Bei Mercedes gab es dereinst den rechten Außenspiegel als aufpreispflichtiges Extra.

Vor Monat
Schattenfresser
Schattenfresser

Naja ich finde wen sollte das dann optional sein weil finde ein Spiegel sähe sehr komisch aus

Vor Monat
Spielraf
Spielraf

Das mit den ein Spiegel stimmt so nicht mehr! LKWs fahren seid einigen Jahren ohne Außenspiegel! Diese wurden durch Kameras ersetzt! Das neue gesetzt sagt, ein Kamera basiertes System ersetzt den Außenspiegel!

Vor Monat
Billy R
Billy R

3:44 Zitat: "In Europa ist vorgeschrieben das es einen Spiegel gibt" Ist das so? Es gibt schon Modelle ohne Spiegel auf der Europäischen Markt. Z.b Audi e-tron. Tesla ist hier nur Nachzügler.

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Hallo Billy, die Referenz die ich hatte scheint da nicht 100% korrekt gewesen zu sein.

Vor Monat
AnKlick
AnKlick

Kannst Du mal etwas dazu sagen, warum die Verkehrszeichen Erkennung im Model 3 ohne FSD so Grottenschlecht ist ?

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Da kann ich dir leider nicht so viel zu sagen

Vor Monat
Nikolaus Widmann
Nikolaus Widmann

Meine Meinung ist, ab mit den Spiegeln, auch der Innenspiegel.

Vor Monat
Andy
Andy

Und was ist mit Audi. Der hat auch keine Spiegel sondern Kameras. Also was du das sagst ist Murks

Vor Monat
Zoro
Zoro

Audi & Honda haben auch nur Kameras , auch auf der Fahrerseite !

Vor Monat
Martini OntheRocks
Martini OntheRocks

Mein etron hat keine Aussenspiegel. Ich habe die VAS. Daher kann das nicht stimmen oder es kann anders interpretiert werden. Honda E hat auch keine. (in Deutschlkand zumindest)

Vor Monat
Dean Abdereman
Dean Abdereman

Mein VW Jetta bj 77 hatte auch nur einen Spiegel auf der Fahrerseite. Spiegel möchte ich nicht missen da man mit dem Blickwinkel arbeiten kann, was mit einem Videobild nicht geht.

Vor Monat
Seppy001
Seppy001

Gutes Video! :D Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal ein paar Infos geben könntest zum Produktionsstart in Grünheide und wann damit zu rechnen ist das auch das Model 3 dort gebaut wird. Eine einfache Prognose wäre ganz cool.

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Danke dir. Also eine "einfach Prognose" Kann ich dir nicht geben. Es ist heute klar geworden das die Model 3 aus China alle kommen. Sind günstiger zu produzieren. Ich gehe davon aus das vor 2023 das sich auch nicht ändern wird

Vor Monat
René Bürge
René Bürge

Es kommt auf die Regulatoren darauf an wie schnell das Autonome Fahren kommt, auf Deutsch ( Gesetze ).

Vor Monat
Fröhlich Brandschutz
Fröhlich Brandschutz

LKW fahren in Deutschland 🇩🇪 beidseitig auch ohne Spiegel. Kameras sind links und rechts am Fahrerhaus oben angebracht.

Vor Monat
Paul
Paul

Ohne Spiegel klingt interessant aber mit sieht das Auto besser aus weil wir es gewohnt sind aber klar die Effizienz steigt aber im Model 3 würde es mich stören wenn ich immer in die Mitte schauen müsste. Es müsste ein Display hinterm Lenkrad geben was beides Spiegel anzeigt oder in den Türen wie beim Audi e-tron.

Vor Monat
kipchoge keino
kipchoge keino

Immer wieder schön, das das autonome fahren auf leeren, breiten Straßen in den USA funktioniert. Völlig sinnfrei für Deutschland. 5 Minuten solch einer Fahrt in Berlin Mitte oder Friedrichshain würde ich mal sehen wollen.

Vor Monat
Patrick Kidszun
Patrick Kidszun

Ich habe es zwar nie erlebt aber das mit dem Spiegel wusste ich. War auch damals so das kein Rückspiegel gab oder eine Gurtpflicht. Schon heftig wenn dein Kollege dich im VW Käfer mitnimmt und du bei 170 km/h da rumwackelst. FSD finde ich das wir noch eine Weile weg sind. Alleine wenn ich in unseren Städten sehe wie es da zu geht, Verkehrsführung da geändert und dann da kurzfristig eine Umleitung usw. Dazu wenn hinter einem geparkten Auto ein Kind hervor kommt, ob dann alles klappt, ja auch bei Menschen gibt es viele Fehler.

Vor Monat
TheBischof85
TheBischof85

Also Kameras haben sie ja einfach 2 Bildschirme links und Rechts. Honda E, Audi Etron usw.

Vor Monat
Dizy Gothic
Dizy Gothic

für die Leute, die Wissen wie stark sich der CW-Wert bei zusätzlichen Aussenspiegeln verändert... ich bin stolz auf Euch. Und für die Leute die nicht wissen, wer Elon Musk ist ... dito. 😇

Vor Monat
Markus Bechtel
Markus Bechtel

Der Beifahrerspiegel ist keineswegs selbstverständlich. Früher gab es den Beifahrerspiegel nur gegen Aufpreis.

Vor Monat
Michael Metzger
Michael Metzger

das mit den aussenspiegeln glaube ich so nicht, da es jetzt schon zugelassene fahrzeuge gibt, die keine aussenspiegel haben und nein, ich möchte keine spiegel an meinem roadster 2 haben

Vor Monat
Mach einfach
Mach einfach

Reicht da nicht der innenraumspiegel?

Vor Monat
Ми Шу
Ми Шу

Ach naja, Spiegel durch Cameras ersetzen gibts ja in Europa schon bei Merzedes Trucks! Schaut halt bissi aus wie Ameisenfuehler oba stylisch! Also warum nicht auch bei Pkw´s?! I wuerd das feiern, man koennte ja die Seitenblinkereinheit hoch setzten bis unter die jetzige Spiegelposition?! Stylisches Seitenteil mit praktischem windschniotigen Exteriouer... Colle Vidieos wichtige Info´s. Dnake!

Vor Monat
MunkenRadio e.V.
MunkenRadio e.V.

Aber der neue actros von Daimler hat doch auch schon keine Spiegel mehr, oder zählt diese Regel nur für pkwˋs?

Vor Monat
Henrick1976
Henrick1976

FSD wird es in Europa auf absehbare Zeit nicht geben… viel zu viel rechtliche Fragen die es zu klären gibt…. Der Spiegel ist doch ein super Beispiel dafür wie rückständig und schwerfällig wir in Europa sind

Vor Monat
kipchoge keino
kipchoge keino

ich fahre ein Tesla Model 3 und selbst das Navi ist zum Teil dusseliger als das Tom Tom Navi meiner Frau und das Navi im Verbrenner Opel Mocca. Gerade am letzten Wochenende wieder erlebt. Selbst der Regensensor und das öffnen des Fahrzeuges via Telefon funktioniert nicht fehlerfrei. Wenn Tesla solche Banalitäten nicht einmal hinbekommt, genauso wie die summon funktion, die gerade wieder in den USA versagte, wird das nichts mit dem Level 5. Elon ist mittlerweile genauso ein Ankündigungsweltmeister wie vor einigen Jahren VW. Termine werden nicht konkret benannt, damit man nicht festgenagelt werden kann. Ich hatte zwei Wochen auch den enhanced Autopiloten zum testen. Grausig. Laienhaft, Schrott. So etwas unfertiges zum testen rausgeben ist ein gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr. Damit meine ich z.B. die Phantombremsungen, die angeblich immer weniger werden und die Spurwechsel. Ebenso sind ständig die Seitenkameras geblendet oder nicht verfügbar. Klar macht das fahren Spaß und das SuC Netzwerk ist klasse. Die Softwareleistungen mit dem angeblichen Vorsprung wurden gerade durch Mercedes mit dem EQS niedergerrungen. Natürlich ist der EQS deutlich teurer. Tesla verspricht aber schon seit einiger Zeit das Level 5 fahren und den Semi. Sie verspielen aber ihren Vorsprung. Die Öffnung des SuC Netzwerks ist der große Fehler. Klar nehmen sie ein paar Cent pro kwh ein, verkaufen dadurch aber weniger Autos. Mit einem VW ID3 belegt man zwei Plätze am SuC. Da nichts konkret dazu gesagt wurde, bleibt alles spekulativ. Die Technik im EQS und im Model 3 aber nicht. Es bleibt spannend.

Vor Monat
MFH-Immo e.K.
MFH-Immo e.K.

Spiegel sind viel gefährlicher als Kameras… Bei starkem Regen sieht man nichts mehr und in manchen Autos ist der tote Winkel gleichzusetzen mit dem Bermudadreieck. Ich hoffe, man endet in der EU das Gesetz.

Vor Monat
Lars Lüder
Lars Lüder

Ich gebe dir mit der Analyse recht.

Vor Monat
Markus G
Markus G

Spiegel sind im Audi eTron auch stylish mit Monitor in der Tür gelöst ..... Würde mir auch im M3 gefallen

Vor Monat
Sinn Salabims
Sinn Salabims

Da gab es schon viele Berichte von Fahrern, dass diese Art von "Spiegeln" viele Nachteile mit sich bringen und deshalb einen echten Spiegel mehr schlecht als recht ersetzen. Eins der Features die sich auf dem "Papier" gut machen, in der Realität eine grobe Verschlimmbesserung.

Vor Monat
Adam Riese
Adam Riese

Kameraspiegel sind in der EU kein Problem. Siehe etron oder Honda E

Vor Monat
Martin
Martin

Hallo Marjan, Hallo Alle, Meine Meinung zum Autonomen fahren es geht nichts über ein offenes gemeinsames Protokoll so das alle Hersteller bzw. Die Fahrzeuge zusammen kommunizieren können. Ohne dieses gemeinsame Protokoll wird es noch viel zu lange gehen bzw. Unfälle sind hierbei keine Seltenheit.

Vor Monat
Baronimo
Baronimo

Dann frage ich Dich, was Du als Mensch mit anderen Autos kommunizieren mußt, ohne das der Verkehr angeblich nicht ginge. Am gelegentlichen Stinkefinker zeigen sollte eine Autofahrt nicht scheitern. Blinker und Stopplichter hat das automatische Auto auch.

Vor Monat
Chris Thomas
Chris Thomas

Spiegel werden von Chaoten "weg gekickt" oder von unfähigen Verkehrsteilnehmern "abgefahren"... Wenn die Displays oberhalb des Jokes oder im mittigen Rückspiegel angebracht wären... gerne!

Vor Monat
The Bird
The Bird

Vielleicht gar keine Zusätzlichen Displays🤔 Man hat ja immer die 3D Visualisierung und man könnte wie bei Hyundai einfach ein Kamerabild bei Blinken im Center Display anzeigt

Vor Monat
Mario Cobretti
Mario Cobretti

Also den Schminkspiegel können sie bedenkenlos weglassen 😎

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

Spiegelersatz durch Kameras hat mehr Nachteile als Vorteile. Die Systeme ermöglichen kein Stereosehen und damit keine natürliche Entfernungsabschätzung, sie sind nicht ausfallsicher und können durch Wasser und Verschmutzungen weitaus stärker beeinträchtigt werden als herkömmliche Spiegel.

Vor Monat
Maurice Hartmann
Maurice Hartmann

Hi Marian, es sieht ja so aus, das in Deutschland bereits Kameralösungen als Spiegelersatz zugelassen wurden. Siehe Audi und Mercedes... Beim LKW finde ich es teil-sinnvoll, da dort die Kamera eigenständig den Sichtwinkel sinnvoll verändert um den Trailer ständig im Blickfeld zu behalten. Allerdings sind die Dinger da extrem teuer, speziell wenn einer Abgefahren wird...also der Kameraarm... Spiegel so komisch es klingt, lowtec und funktioniert ohne Strom. Beim Tesla würde ich es als sinnvoll für die Aerodynamik halten...und auch für den Komfort...aber dann bitte OHNE Kameraausleger. Und bitte nen Magnet-notspiegel im Kofferraum...

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

Ich hatte die Gelegenheit sowas ein paar Tage zu fahren. Hat fast nur Nachteile.

Vor Monat
andi wangen
andi wangen

Echte Rückspiegel haben nur einen einzigen Vorteil, gegenüber Kamera mit Display: Bei der Fahrt schaut man ja normalerweiße durch die Windschutzscheibe nach vorne und das Auge ist weitestgehend auf "unendlich" fokusiert. Schaut man kurz in den Rückspiegel, ist auch dessen Bild fokustechnisch für das Auge auf "unendlich". Bei einem Kamerabild auf dem Display in ca. 80 cm Entfernung muss das Auge aber neu fokusieren um scharf zu sehen, das dauert zwischen 0,5 und 1,0 Sekunden.

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

@andi wangen Die Konvexen Spiegel verzerren in der Tat. Bei US Fahrzeugen steht deshlab ein Warnhinweis auf den Spiegeln dass die Objekte weiter weg erscheinen als sie sind. Bei den Displays jedoch ist das Stereosehen komplett jedoch weg, das macht einen erheblichen Unterschied. Ich weiss nihct ob sie so ein Fahrzeug schon mal gefahren sind. Ich konnte einen Audi e-Tron mit solchen Kameraspiegeln mehrere Tage testen. Es ist Vergleichwesie miserabel und ich habe mich gefragt wie sowas überhaupt eine Zulassung bekommt. Nicht nur die Entferungen sind nur noch schwer Einschätzbar, die Auflösung ist auch noch zu schlecht so dass entferntere Objekte früher als beim Spiegel kaum noch erkennbar sind. Spiegel haben keine Auflösung. Ein weiteres Problem ist Wasser und Dreck auf den Kamerlinsen.

Vor Monat
andi wangen
andi wangen

@M. Michaelis da hast du auch Recht! Aber durch die konvexe Oberfläche der heutigen Außen-Rückspiegel und das dadurch erzeugte Weitwinkelbild ist das Stereosehen eh schon sehr stark eingeschränkt. Aus meiner Beurteilung schätzen wir im Rückspiegel die Entfernung zu einem Fahrzeug mehr durch Erfahrung der Größenverhältnisse als durch tatsächliches Stereosehen...

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

​@andi wangen Auf einem Bildschirm funktioniert das Stereosehen nicht und damit die natürliche Entfernungswahrnehmung. Bei einem Bildschirm funktioniert im Gegensatz zu einem Spiegel nur das monokulare Entfernungssehen das auf Erfahrung basiert und die sekundären Tiefenkritierien auswertet. Die primären Tiefenkriterien die auf der Querdisparation und dem Konvergenzwinkel beruhen fallen weg.

Vor Monat
andi wangen
andi wangen

@M. Michaelis meine Aussage ist nicht falsch. Du verstehst offensichtlich nichts von Optik und nichts vom menschlichen Sehen!

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

Das ist falsch.Die Systeme ermöglichen kein Stereosehen und damit keine natürliche Entfernungsabschätzung, sie sind nicht ausfallsicher und können durch Wasser und Verschmutzungen weitaus stärker beeinträchtigt werden als herkömmliche Spiegel.

Vor Monat
Ron Sun
Ron Sun

Beim model 3 müssten ja innen displays dazu kommen, wegen dem blick der muss an der entsprechende seite sein... schulter Blick usw. Außerdem sind die momentan seitwärts kameras mit dem blickausschnitt nicht so gut für Spiegel Ersatz. denke mal es bleibt so bis die Autos voll autonom fahren und dann gibt es keine mehr.

Vor Monat
GoForTruth 911
GoForTruth 911

Ich schau doch immer bis zum Ende, Marian!!! 😉

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Das weiss ich doch 😇

Vor Monat
Fred Rentner
Fred Rentner

mit Anhänger aber in Europa zwei Spiegel und ich finde es nicht zu lachen Spiegel sind wichtig

Vor Monat
Jürgen AUGSCHBURGER
Jürgen AUGSCHBURGER

Mein erster Kadett B hatte einen Spiegel, erst beim Corsa A konnte ein zweiter Spiegel auf der Beifahrerseite dazu gekauft werden. War vollkommen normal.

Vor Monat
PoolBauerBlog
PoolBauerBlog

Also ich würde das Model Y auch ohne Spiegel und mit Yoke nehmen. 😁

Vor Monat
M. Michaelis
M. Michaelis

Der Yoke ist totaler Bullshit. Als PKW Lenkrad schlicht unbrauchbar.

Vor Monat
Johannes Tal
Johannes Tal

Auf jeden Fall besser für die Garageneinfahrt 😃

Vor Monat
PoolBauerBlog
PoolBauerBlog

Ist die Frage wie der Audi Etron das macht. Den gibt's ja auch nur mit E-Spiegeln.

Vor Monat
Marko Marko
Marko Marko

@Plato 58 schon klar, aber trotzdem hat der kein Spiegel. Der ja angeblich Vorgeschrieben sein soll.Darum ja auch die Frage vom PoolBauerBlog.

Vor Monat
Marko Marko
Marko Marko

oder bei LKW`s z.b beim Mercedes Actros, der hat auch nur Kameras

Vor Monat
Jörn Sievers
Jörn Sievers

Warum hat den der Actros und jetzt auch der MAN keine Spiegel mehr ?

Vor Monat
Johannes Tal
Johannes Tal

Beim LKW hat man noch den Vorteil, dass die Kamera beim rückwärts fahren mit lenkt und das Ende vom Anhänger/Auflieger immer im Blick hat.

Vor Monat
Pep Pep
Pep Pep

Deine Videos sind die besten im deutschsprachigen Raum. Einfach nur Top! Danke für die Infos. Freue mich jedes Mal, wenn du ein Video raushaust. 👍🏻👍🏻

Vor Monat
Christian Forster
Christian Forster

Kann mich dir nur anschliessen. 👍

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Danke dir 😊

Vor Monat
Live-Counter.com
Live-Counter.com

Wie viele fertige TESLA Fabriken gibt es, und wie viele sind gerade im Bau?

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Shanghai und Fremont fertig zwei weitere im Bau und Nevada noch nicht fertig sowie noch die Fabrik für die Solardaecher die fertig ist

Vor Monat
Klaus Wagner
Klaus Wagner

Ich fände es toll ohne Außenspiegel, denn das heißt noch bessere Windwerte und die Spiegel innen gibt es ja schon bei anderen Herstellern, wenn auch noch außen mit kleinen Stummeln. Klaus grüßt aus Oldenburg, der Fotograf und Videofilmer.

Vor Monat
Luna Hase
Luna Hase

Danke :)

Vor Monat
Stephan Eisele
Stephan Eisele

Thema Spiegel. Da Brauch man gar nicht so lange zurück denken ind den 80ziger und 90zigern war das normal. Spiegel auf der Fahrerseite heißt aber dass mindestens ein Rückspiegel vorhanden sein muss, wenn kein Rückspiegel vorhanden ist, wie zum Beispiel bei einem Lieferwagen muss zwangsläufig ein rechter Spiegel angebaut sein. In den USA ist es von Behörden Seite vorgeschrieben dass ein Auto/ Lkw zwei Spiegelhaben muss. wie und in welcher Form das geschieht ist offen es können mit Kameras gemacht werden aber wie gesagt zwei Spiegel sind Vorschrift. Es gibt aber gravierende vor und Nachteile, der größte Vorteil ist dass die Augen nicht anderweitig fokussiert werden müssen. Wenn ich aus der Windschutzscheibe schaue hab ich den gleichen Fokus wie wenn ich in den Spiegel schauen, ins unendliche. wenn ich mal einen Blick von der Fahrbahn nehmen und in den Display reinschauen ändert sich mein Fokus und die Augen ermüden auf lange Zeit stärker. Außerdem kann das Kamera System/Display Nur einen kleinen Teil des rückwärtigen Raums Abbilden. Beim konvexe Glas habe ich deutlich mehr Fläche außerdem wenn man den Kopf dreht oder seine Position ändert kann deutlich mehr im Spielgel erkennt das schafft ein Kamerasystem niemals. Die Vorteile sind das stylisch vielleicht schöner aussieht und dass es einen besseren Luft Widerstand hat, der ist aber so gering und nur ungefähr 1 % anzusiedeln dass das gar keinen Sinn macht. Wenn das Auto 100kg Kilogramm leichter werden würde bekomme ich mehr Reichweite als wenn ich in Spiegel abbauen würde. Selbst die Radkappen beim Tesla bringen mehr Reichweite als die Spiegel abbauen.

Vor Monat
Just Michael
Just Michael

Dann bin ich mal gespannt auf heute

Vor Monat
Andreas Beck
Andreas Beck

Mein erstes Auto hatte auch nur einen Spiegel, früher war der zweite Spiegel immer Aufpreispflichtig.

Vor Monat
fritz eder
fritz eder

Früher gabs einen Anzeiger, dann Winker, dann Winker mit Beleuchtung, dann Winker mit Blinker, dann Blinker. So die Evolution.

Vor Monat
S K
S K

@Andreas Beck Mein 1. Auto (Renault 5) aus den 90`er hatte auch nur einen Spiegel - hab`s auch überlebt. Sah aber schon damals so aus, als würde etwas fehlen …

Vor Monat
Andreas Beck
Andreas Beck

@TeslaMag.de So merke ich das ich doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel habe. Das Auto war übrigens schon alt und ich habe auf einem Schrottplatz einen rechten Aussenspiegel gekauft, immerhin war die Montage vorbereitet, auch keine Selbstverständlichkeit.

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Ich hätte nicht gedacht, dass ich Nostalgie erzeuge 🙂

Vor Monat
Siebenstein31
Siebenstein31

Ja so war das Mal und ging auch echt der Wahnsinn früher😅😂🤣

Vor Monat
Good Question
Good Question

Gute Arbeit ☺

Vor Monat
Future Investing
Future Investing

Nice, 😃

Vor Monat
Uwe M
Uwe M

Nur ein Spiegel auf der Fahrerseite war in der Vergangenheit bis in die 70er 80er Jahre hinein ganz normal. Wenn du bei VW einen zweiten Außenspiegel wolltest hat der extra gekostet. Das ging so lange bis die Japaner mit ihren Fahrzeugen auf den europäischen Markt aufkamen. Da war ein zweiter Außenspiegel Standard.

Vor Monat
Adam Riese
Adam Riese

genau das dachte ich auch

Vor Monat
RAIP
RAIP

Der Audi etron hat doch auch keine spiegeln

Vor Monat
Torsten Purps
Torsten Purps

Der Honda E und der Audi E tron gibt es doch auch ohne Spiegel. Da übernimmt das auch die Kamera. Warum sollte das bei Tesla nicht gehen

Vor Monat
Günter Leitner
Günter Leitner

Wir haben bei unseren LKW keine Spiegel mehr und die Fahre mögen es Teilweise, man hat halt das Problem das es nur 2d ist mir gefällt es sehr Gut wobei es beim Strom nicht Gut gelöst ist, es gibt viele Vorteile aber doch auch s einige Nachteile. Zum Typisieren ist es in Europa möglich

Vor Monat
Samuel Rück
Samuel Rück

@Immenburg Och denke das ist schon länger so, man muss ja nicht immer gleich das Schlimmste annehmen. Und die EU schiesst auch gewaltig gegen die USA, warum müssen US Unternehmern 10% zahlen wenn sie nach Europa importieren und EU Unternehmen nur 2,5% wenn sie ind die Staaten exportieren?

Vor Monat
Immenburg
Immenburg

Tja. Hauptsache gegen deutsche und EU Verordnungen Schließen.

Vor Monat
Samuel Rück
Samuel Rück

in den USA sind Spiegel vorgeschrieben, soweit ich weiß auf beiden Seiten.

Vor Monat
Chris Thomas
Chris Thomas

@Torsten PurpsWarum? Ich fände das cool...

Vor Monat
Elektrik Car
Elektrik Car

Die Spiegel sollten bleiben!

Vor Monat
Klein Jean-Pierre
Klein Jean-Pierre

Meine zwanzig ersten Autos im letzten Jahrhundert hatten alle nur einen Außenspiegel, auf der Fahrerseite !

Vor Monat
Tony Bullet
Tony Bullet

Kameraspiegel sind doch zugelassen in der Eu gibt es doch bei Audi und Mercedes

Vor Monat
Tony Bullet
Tony Bullet

@Ralf Lang ja das die gibt es von Mercedes und deutlich besser als bei Audi der Bildschirm ist direkt in Blickrichtung des alten Spiegels

Vor Monat
TeslaMag.de
TeslaMag.de

Hey Tony dann war die Quelle die ich hatte in dieser Form nicht korrekt. Danke für den Hinweis

Vor Monat
captainchode1
captainchode1

Audi Etron Honda E Merzedes Actros und ab Oktober auch der Daf XF und XG gibts ohne Spiegel Das ganze ist inzwischen auch in der EU genehmigt

Vor Monat
Ralf Lang
Ralf Lang

Ich habe auch schon einige LKWs mit Kamera Spiegel gesehen. Die haben keinen innen Spiegel.

Vor Monat
ALL IN ON SPACE
ALL IN ON SPACE

Heute Abend geht die Post ab ☺

Vor Monat

Nächster

#17 Tesla's Gigacastings, Micron Precision, and Unique Alloy

20:31

Introducing iPhone 13 | Apple

1:46

Introducing iPhone 13 | Apple

Apple

Aufrufe 3 010 108

Bucket List: Walking on a Plane (Bloopers)

9:44

Bucket List: Walking on a Plane (Bloopers)

Dude Perfect Plus

Aufrufe 609 866

Starbase Tour with Elon Musk [PART 2]

1:01:19

Starbase Tour with Elon Musk [PART 2]

Everyday Astronaut

Aufrufe 2 300 000

Neues Tesla Model 3 vs gebrauchtes Model S

27:40

Neues Tesla Model 3 vs gebrauchtes Model S

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 75 000

Tesla Model Y interior review

18:29

Tesla Model Y interior review

Bjørn Nyland

Aufrufe 99 000

Bucket List: Walking on a Plane

18:12

Bucket List: Walking on a Plane

Dude Perfect

Aufrufe 4 972 494

iPhone 13 event in 15 minutes

15:00

iPhone 13 event in 15 minutes

The Verge

Aufrufe 1 430 152

Die Welt der Gefälschten Pokémon Karten

16:20

Die Welt der Gefälschten Pokémon Karten

MythosOfGaming

Aufrufe 51 684

Introducing iPhone 13 Pro | Apple

2:41

Introducing iPhone 13 Pro | Apple

Apple

Aufrufe 9 207 725