Tesla bei den Docs: Wie aus einer kleinen Reparatur ein großes Abenteuer wird...

  • Am Vor year

    Die Autodoktoren - offizieller KanalDie Autodoktoren - offizieller Kanal

    Die Docs haben den ersten Tesla in der Werkstatt - die Erfahrungen sind gemischt: viel Speed, aber nicht bei der Bestellung der Ersatzteile. Außerdem zeigen die zwei, wie sie den Verursacher eines Airbagfehlers an einem Renault Modus ausfindig machen und nehmen noch eine DSG-Mechatronik unter die Lupe.

Paul D.
Paul D.

Also bin ja nicht direkt ein E-Auto-Fan. Die Batterien und die Ladeinfrastruktur müssen noch'n Tacken besser werden. Den early Adopters wünsche ich aber trotzdem viel Spaß. Eines muss ich jedoch zugeben, so regelmäßig mal nen Porsche stehen lassen, könnt ich mich dran gewöhnen xD

Vor 13 Tage
Justus Janssen
Justus Janssen

sehr sympathisches Kennzeichen hat der Tesla .... *würg*

Vor 27 Tage
Klaus Adams
Klaus Adams

Tesla ist faktisch pleite! Die Fabrik im Osten wird mit 90 % Steuergeld gebaut, sonst wäre der Ami gar nicht gekommen! -------------------------------------------------------------------------------------- Die Herstellung ist extrem umweltschädlich! Hoffentlich ist die Lithium-Förderung bald am Ende! 80.000 Liter Wasser für das Lithium von 1 Batterie!

Vor Monat
Soulless Wolf
Soulless Wolf

e autos sind keine autos sondern eine krankheit..

Vor Monat
Christopher Probst-Ranly
Christopher Probst-Ranly

Nie ein Tesla, schnelles Auto, aber einfach ein Neuling in der Autobranche ohne Erfahrung.

Vor Monat
Marc
Marc

Interessant, das Toyota nicht die einzigen sind bei denen das mit der Verkehrsschild Erkennung nicht immer funktioniert 😁

Vor Monat
Peter Roggisch
Peter Roggisch

So grüne Rotz Karre würde hochkantig aus meiner Werkstatt fliegen!

Vor Monat
Hans Lietzau
Hans Lietzau

Das

Vor 2 Monate
ChuckJuggernaut
ChuckJuggernaut

Super Video,...nur das Kennzeichen irritiert etwas,.... KKK ist keine coole Abkürzung 😅

Vor 2 Monate
Marcus
Marcus

Naja. ich weiss nicht ob es so toll ist, wenn man zwar alles auf dem Bildschirm machen kann, aber erstmal suchen muss wo die Einstellung ist. Wenn alle Hersteller das machen wirds ne lustige Suche. Für mich ist das mehr so ein Auto, dass ich mit 13 in Need for Speed gebaut hätte.

Vor 2 Monate
Jürgen Krall
Jürgen Krall

Endlich habt ihr einmal ein richtiges Auto in eurer Werkstatt. Ohne infantilem "BrumBrum". 👍🤘⚡

Vor 2 Monate
Bonavena ju
Bonavena ju

Zunge rein und Probieren

Vor 2 Monate
Ralf Kuttner
Ralf Kuttner

Hey Jungs Und das ist das alte Modell S Wartet mal auf das Neue

Vor 2 Monate
Roger Baumgartner
Roger Baumgartner

Jetzt weiss ich, warum die Zeit in der Werkstatt immer so teuer kommt. Die lafern wahrscheinlich bei meinem Auto auch immer so herum und kriegen erst nach 10 Minuten die Haube auf und staunen dann, dass da kein Motor drin ist.

Vor 2 Monate
Frei Sein
Frei Sein

Also Leute, solche Lobgesänge auf diesen Elektronikschrott mit hochgiftigen Batterien, der Euch arbeitslos machen wird, wenn er sich durchsetzen sollte. Denkt ein wenig weiter....

Vor 2 Monate
Zettface
Zettface

Das tun Sie. Gewöhnen sie sich daran.

Vor 2 Monate
Martin Wulf
Martin Wulf

13:48 Holger ist enttäuscht über den Beschleunigungsmodus Standard ... ich glaube aber "Lässig" ist weniger.

Vor 2 Monate
franck herrmannsen
franck herrmannsen

Amerikanische Konzerne führen im Moment diverse Gerichtsverfahren gegen Kunden, die auf ihr Recht auf Selbstreparatur klagen, je nach Bundesland wird da unterschiedlich entschieden, zum Großteil wird aber für die Konzerne entschieden, soll heißen dem Kunden wird das Recht verweigert, selbst über die Art der Reparaturdurchführung zu entscheiden, dementsprechend gibt´s keine Ersatzteile bzw. die Auslesegeräte kriegen nur die zertifizierten Konzernbetriebe.

Vor 2 Monate
Klythia Apollonia
Klythia Apollonia

ModMan wird abhängig vom Vorstandsvorsitzender abhängig. Schon bei neueren Autos ist die Elektronik Katastrophal... Umweltkatastrophal die Batterien werden in kürzere Zeit an enorme Leistung verlieren. Reperatur sind definitiv programmiert d.h. man arbeitet nur noch für das Auto....Moderne Sklaverei.erne Skavar

Vor 2 Monate
Klythia Apollonia
Klythia Apollonia

Bin nicht dieser Meinung, aber respektiere jede Ansicht. Glauben Sie mir ich weis wo von ich rede ich habe mit dieser Materie zu tun. Es wäre ein wunder wenn es so etwas geben würde denn das möchte die Industrie nicht .... Kann nicht mehr verkaufen! Das Probelem liegt nicht direkt bei der Batterie selbst aber ich möchte hier nicht mein eigenes Wissen preisgeben. Wenn das so wäre dann fresse ich einen Besen wie man auf deutsch sagt.... Vor allem ist es keine alt deutsche Konstruktion man kann die deutschen Produkte auf keinen Fall mit anderen Vergleichen...Made in Germany ist einfach Qualität oder sagen wir mal es war ....

Vor 2 Monate
Zettface
Zettface

"Umweltkatastrophal die Batterien werden in kürzere Zeit an enorme Leistung verlieren" Nö, Teslas laufen mit der ersten Batterie bis zu 400000 km. bei 2% Kapazitätsverlust. Welcher neue Verbrenner hält noch so lange?

Vor 2 Monate
erich troppe
erich troppe

Leute, ihr seid also bei verbrennern echt genial... Könnt ihr bitte bitte bitte mal richtig das Prinzip Akku erklären? Chemisches Kraftwerk und so... weil viele Menschen denken da wird Strom eingefüllt... oder mal was verlinken wo das erklärt wird... schon mal danke im voraus... Danke Danke Danke...

Vor 2 Monate
Mijarena P.
Mijarena P.

Genau genommen muss man eine Elektrofachkraft sein. Dies sind Elektroniker, gleich welcher Richtung und Mechatroniker. KFZ-Mechatroniker gehören nicht dazu und benötigen daher den Hochvolt-Schein. Mit Hochvolt-Schein sind sind KFZ-Mechatroniker eine "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten". Eine Elektrofachkraft benötigt einen solchen Schein nicht. In diesem Sinne: Da ihr den Schein nicht habt (dazu musste ja der Kollege kommen) dürft ihr mit einer solch offenen Apparatur (Zündspule) die über 60 V Wechsel-/120 V Gleichspannung erzeugt gar nicht hantieren. Gerade als Ausbilder solltet ihr das beachten. ;)

Vor 3 Monate
Hans Meyer
Hans Meyer

Beschützte mich vor Sturm und Wind und Autos die elektronisch sind. Die vollständige Herstellung incl. Akkus mit einbezogen ist es vermutlich die schmutzigste Art Auto zu fahren, vor allem Autos mit so großen Akkus

Vor 3 Monate
Hans Meyer
Hans Meyer

@Zettface Nein, aber wird zumindest nicht unter diesen umweltzerstörenden und menschenverachtenden Umständen wie die Rohstoffe der Akkus und E Motoren gewonnen. Aber klar, merkt man nicht beim gemütlichen Tesla Ausfug wenn die Klimapropaganda im Radio läuft 🙃

Vor 2 Monate
Zettface
Zettface

Und Benzin fällt vom Himmel?

Vor 2 Monate
drug2
drug2

18:28 wo macht man die Haube auf?? Vll da wo dick und groß steht "Öffnen"?? xDDD

Vor 3 Monate
drug2
drug2

Der Schlüssel vom Tesla wirkt wie son billiges Feuerzeugwerbegeschenk was bereits vor dem ersten Benutzen in alle Einzelteile zerbricht xDDD

Vor 3 Monate
COPYRIGHT
COPYRIGHT

Die bescheren sich bei sowas, mache eine Ausbildung im Karosseriebau PKW Bereich und hatten ein Model s bei uns 😂 liebe Damen und Herren, wenn sie mir einen Positiven Grund nennen können das es „Problem los ist“ einen Tesla zu zerlegen dann gerne her damit. Abspult Müll die Autos, Aber E das bekommen sie hin.

Vor 3 Monate
Lutz Hennecke
Lutz Hennecke

Sieht ja aus wie bei Frankenstein, damit erweckt man Monster! Lach... Was man oft hört das beim Model 3 und Regen die Schürze hinten von alleine fliegen geht.

Vor 3 Monate
Wulf Beo
Wulf Beo

Die Themenwahl ist super, mir persönlich allerdings viel zu viel Geschwafel rund um die Fakten, soviel Zeit möcht ich mir dafür nicht nehmen.

Vor 3 Monate
schorse1000
schorse1000

"Schaut euch das mal an, ist das nicht ein wunderschönes Auto?" Öhhhhh, nein? Das "Armaturenbrett" ist doch sowas von grottenhäßlich!!! Diese billigen Plastikblenden überall, und dann vor allem in der Mitte, als hätte einer ein Tablet da reingenagelt. Grauenhaft!!!

Vor 3 Monate
frits duwel
frits duwel

nicht mehr razen in duitsland wirden der ozon hilfen

Vor 3 Monate
R7ck
R7ck

Schöne Spielerei mit der Beschleunigung. Für die Mitfahrer, gerade wenn es Oma und Opa oder kleine Kinder sind leider alles andere als schön.

Vor 3 Monate
Tommaso Buscetta
Tommaso Buscetta

Wenn das Vesperbrett in der Mitte abnehbar wäre, könnte man im Auto toll picknicken

Vor 3 Monate
TaY CKhan
TaY CKhan

Linus Tech Tipps des Automobils. :)

Vor 3 Monate
Tommy Dahlem
Tommy Dahlem

Wenn erst mal genug Autos von denen auf dem Markt sind die auf dem Papier nichts mehr wert sind (weil Sie alt sind,nicht weil Sie schlecht sind)werden die von Ihrem Sockel von ganz allein runterkommen.

Vor 3 Monate
1983Happygolucky
1983Happygolucky

Als erstes Lehrling rufen und dann gibtst du dem das in die Hand! Und dann? EINSCHALTEN

Vor 4 Monate
burak
burak

13:13 nein

Vor 4 Monate
tisch DECKER
tisch DECKER

kkk? euer ernst

Vor 4 Monate
Tobias Münster
Tobias Münster

Video ist ja nun schon ein bisschen was älter, aber ich bin immer wieder begeistert wenn ich einen Tesla sehe. Mir war es noch nie vergönnt mal in einem mit zu fahren. Höchste der Gefühle war jetzt Elektrobus (eCitaro) in Hamburg. Was ich so geil finde. Wenn ich wirklich Vorausschauend mit einem solchen Fahrzeug fahre, habe ich fast keinen Bremsenverschleiß. Was du da an Geld sparen kannst ist unglaublich. Auch der fehlende Ölwechsel, und die reinen Kilometerkosten sind um einiges geringer. Natürlich, man muss natürlich auch den Anschaffungspreis und mögliche teure Reparaturen einrechnen. Zudem wissen wir leider nicht, wie lange so die Akkus halten und wie lange die Elektromotoren mit machen. Das Fahrzeug wurde in den USA entwickelt und da mache ich mir dann auch immer ein stück weit sorgen um unser Wetter hier und ob das alles so gut läuft wenn es viel regnet und im Winter mal kalt wird und viel Salz auf der Straße ist. Natürlich gibt es das auch in den USA, keine Frage, aber da bin ich an der Quelle. Und wir sehen ja, dass die Ersatzteilversorgung schon problematisch sein kann. Aber man muss Tesla da auch mal in Schutz nehmen. Tesla revolutioniert so ein wenig den Automarkt und zwingt alle möglichen Hersteller dazu umzudenken. Dadurch kommen sie aber auch in Kritik und es wird auch viel Unwahrheit gesprochen. Unfälle mit Tesla Fahrzeugen sind zu meist auf Fehler vom Fahrer zurückzuführen. Das Akkus brennen können ist nichts neues, seit Samsung da einige Probleme hatte, sollte das jedem klar sein. So nun steht Tesla da und möchte seinen Ruf schützen und da Elektrofahrzeuge 2019, wie auch heute, noch recht selten sind, möchte man natürlich dass das Fahrzeug fachmännisch repariert wird. Weil es nichts schlimmeres für das Image gibt, wenn Fahrzeuge deshalb als Schrottkisten bezeichnet werden, weil sie schlecht gewartet und repariert wurden. Ich glaube deshalb ist Tesla auch etwas vorsichtig wenn es darum geht Ersatzteile raus zu schicken. Denn am liebsten würden sie es selbst reparieren um Fehler zu vermeiden die ggf. auf sie zurückgeführt werden, obwohl sie nichts dafür können. Wenn ich jemanden glaube, wenn er sagt er kann sowas reparieren, dann seid ihr das liebe Autodoktoren. Aber das weiß halt Tesla nicht. Also da kann ich das Verhalten im allgemeinen schon verstehen. Was ich nicht verstehen kann ist dass die telefonisch nicht erreichbar sind. Ich weiß nicht ob das so eine amerikanische Philosophie ist. Ich meine das Amazon sich da auch schwer tun in sie es auch lieber hätten wenn man das alles schriftlich klärt. Erleichtert natürlich auch die Nachvollziehbarkeit der Gespräche. Wir wissen ja wie es in den USA läuft. Da kann man ja dafür verklagt werden, wenn dem Kunden selbstverständliche Dinge nicht klar sind. Mich würde es nicht wundern wenn ein Amerikaner Ärzte verklagt, weil er vergessen hat zu atmen. Ich will damit nicht sagen das Amerikaner dumm sind. Ich will damit sagen dass das Rechtsystem da etwas merkwürdig ist, da sie solche Sachen zulassen. Solche Menschen gibt es auch hier, nur hier ist das Klagen um einiges schwerer. Würde aber erklären warum die so gerne Schriftverkehr haben. Bei der Bezahlung ist das mit der Kreditkarte üblich. Es ist ein amerikanisches Unternehmen und in den USA ist die Kreditkarte das Zahlungsmittel Nr. 1. Rechnungen als solches, Überweisungen etc. sind da tatsächlich nicht ganz so üblich im geschäftlichen Bereich. Zumindest heute nicht mehr. PayPal, was ja auch von unserem lieben Elon Musk erdacht wurde und ihm die nötigen Dollars für Tesla eingebracht hat, hat damals auch nur Kreditkarten genommen als es los ging in Deutschland. Bis sie so ein paar "deutsche" Bezahlmethoden eingeführt haben, dauerte es tatsächlich auch etwas. Und PayPal ist ja fast nichts anderes als eine Kreditkarte. Also das hat schon alles irgendwo seine Gründe und ich glaube Tesla muss sich erst an den deutschen Markt und die hiesigen Abläufe gewöhnen. Das wird vielleicht nun besser wenn sie hier tatsächlich ihre erste Fabrik auf machen. Und Tesla ist wohl gar nicht so Amerikanisch wie man denkt. Zwar ist das eine amerikanische Firma, aber viele Bauteile sollen wohl von Mercedes stammen und dort soll es wohl noch eine ziemlich große kooperation geben. Also steckt da schon viel europäische, wenn nicht sogar rein deutsche Technik in den Fahrzeugen. Aktuell, also Februar 2021 gab es ja sogar schon Gerüchte das Tesla sich Daimler unter den Nagel reißen könnte. Also es kann sogar sein, dass der geliebte Mercedesstern bald Elon Musk gehört. Was das letzten Endes für Daimler bedeutet kann man nicht abschätzen. Aber ich persönlich glaube dass uns als Kunden dadurch nicht wirklich etwas negatives widerfährt.

Vor 4 Monate
Sven Bull
Sven Bull

Brauche ihre Hilfe! Wie kann man Sie erreichen?

Vor 4 Monate
Mirko
Mirko

Also bei autodoc werden Ersatzteile für nen Tesla 90D angezeigt. https://www.autodoc.de/ersatzteile/tesla/model-s/model-s/119786-90d-awd

Vor 4 Monate
Robert Schmidt
Robert Schmidt

Ab der 19minute ist so geil "Nur mal so ein kurzes Gefühl um es zu erahnen" Hammer ;). Möchte aber trotzdem kein E-Car :-/. Und was wird dann aus dem Gebrauchtwagenmarkt??? Neuer Akku 6000-8000€ für ein 12 Jahre altes Auto? Egal, tolle Videos macht ihr :))

Vor 4 Monate
John Plumber
John Plumber

3:37 Deutsches Museum !

Vor 4 Monate
ja ja
ja ja

Wenn ich an Elektroautos denke wird mir grundsätzlich übel. Warum tun sich Menschen sowas an ?

Vor 4 Monate
SimonW1974
SimonW1974

Ich fahre Verbrenner und Elektro. Und das fahren mit Elektromotor tu ich mir auch gerne an.

Vor 4 Monate
Django Müller
Django Müller

"Warum wir das Löten?" Na wahrscheinlich fehlen euch die passenden Crimp Zangen oder Pins! Macht weiter so! :)

Vor 4 Monate
CXSGroupie
CXSGroupie

Naja.... wunderschön ist relativ... ich find den Tesla von innen eher hässlich und billig verarbeitet.

Vor 5 Monate
Gibt es Keinen
Gibt es Keinen

Nikola Tesla ist in Kroatien, Österreichische Militärgrenze geboren. Dann starb er wahnsinnig in NYC. Der Grat zwischen Wahnsinn und Genie ist halt schmal wie eine Rasierklinge. Gut, Renault ist für viele Sachen verantwortlich. Ein ladenneuer Renault ist auf der Titanic versunken, Renault hat die ersten Panzer gebaut und noch viele andere Krebetzigkeiten.

Vor 5 Monate
Ludwig G.
Ludwig G.

Männer bleiben Kinder, nur das Spielzeug wird größer!

Vor 5 Monate
Thorsten Zaertner
Thorsten Zaertner

Ich freue mich schon auf Eure ersten E-Motoren Reparaturen.

Vor 5 Monate
SimonW1974
SimonW1974

@Gibt es Keinen Och komm. Die entwickeln sich auch weiter.

Vor 4 Monate
Gibt es Keinen
Gibt es Keinen

Die Dinger kannste nur mit dem Auto dran wegwerfen. Das sind nur Gabelstapler.

Vor 5 Monate
David Hammer
David Hammer

Ich habe noch nicht viele Videos von euch gesehen, aber ich finde echt super, wie offen ihr mit dem Thema Elektroauto umgeht. Es gibt wirklich viele Leute, gerade die die täglich mit Verbrennern zu tun haben, die dem ganzen gegenüber extrem verschlossen sind.

Vor 5 Monate
Diesel Dust
Diesel Dust

90D ... ist ja doch ein Diesel - bester Spruch :D

Vor 5 Monate
Edo Truman
Edo Truman

Ich frage mich was ist aus dem älteren Kupplungsvernichter von vor ein Paar Jahren geworden ist. Weißer VW Polo oder so was in der Art. Er war alle 2-3 Wochen zu Besuch um Kupplung zu tauschen.

Vor 5 Monate
Maria Perrina
Maria Perrina

irgendwann in einer späteren folge wurde gesagt er musste den lappen abgeben... also keine gefahr mehr

Vor 10 Tage
Nekolagu
Nekolagu

Sind die Lautsprecher beim Tesla in der A-Säule standard? Das sieht ja dezent bescheiden aus. Alles extrem modern, mit riesen Tablet usw. und dann so offene Lautsprecher? Sieht merkwürdig improvisiert aus.

Vor 6 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Nein, das Fahrzeug ist noch ein Model S der ersten Generation vor 2016 und hier und da wurde schon selbst gebastelt, wie es aussieht.

Vor 5 Monate
Barracuda Jet
Barracuda Jet

Beifahrer bitte richtig anschnallen!😊

Vor 6 Monate
saxpert
saxpert

Nicht geschenkt möchte ich diesen Sarg haben. Wenn ich lebendig verbrennen will, dann sag ich bescheid. Die Leute die für diesen Haufen Teslatechnikmüll Geld ausgeben, kann man nur bedauern.

Vor 6 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Dieses Fahrzeug hält seit 2012 die Spitzenposition in allen relevanten Referenz-Crashtest inkl. dem Euro-NAP... Ein sicherer "Sarg", aus dem man meistens unverletzt aussteigt, hingegen man bei konventionellen Autos mit schweren (inneren) Verletzungen konfrontiert ist.

Vor 5 Monate
r4hDex
r4hDex

Ist das Teil hässlich

Vor 6 Monate
Lucky B80
Lucky B80

Wer die Verarbeitung eines Teslas lobt, der hat ne falsche Stärke bei den Brillengläsern! Spaltmaße, Verarbeitung innen.....

Vor 6 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

@Lucky B80 Da sind die leider von Vorurteilen und Klischees voreingenommen. Sie können auch das Doppelte in deutschen oder italienischen Fabriken lassen, die sich gerne mit "Handarbeit" brüsten, und bekommen trotzdem kein mangelfreies Fahrzeug.

Vor 5 Monate
Lucky B80
Lucky B80

Sorry, ein Auto welches weit überr 100.000 Euro kostet kauft man vielleicht aus Überzeugung. Meine Überzeugung ist allerdings, dass Amerikaner noch fast nie hochwertige Autos gebaut haben. Tesla beweist das nur wieder einmal! Nur durch die rosa/grüne Brille verzeihen die E Hyper das!

Vor 5 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Das ist ja auch noch ein Model S der ersten Generation vor 2016... Da die Qualität zu kritisieren ist in etwa so, wie beim ersten 7er BMW, den man damals auch in der Neuauflage grundlegend neu überarbeitet hat, weil er vor lauter Mängeln zu so strotzte.

Vor 5 Monate
Manfred Sommer
Manfred Sommer

. . . geht das auch weniger albern?

Vor 6 Monate
Marc B.
Marc B.

Das mit der Elektromobilität ist bei uns Elektrikern auch immer mehr ein Thema, gerade wenn es um das Thema Ladepunkte bzw. Wallboxen geht. Ne andere Frage die mich brennend interessiert: Wenn ich als ausgebildete Elektrofachkraft noch eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker mache wie ist das denn dann mit dem Thema Hochvoltscheine? Nach der Ausbildung zur Elektrofachkraft ist man ja bis 1.000 Volt zugelassen, braucht man dann diese Hochvoltscheine überhaupt noch? Über eine Beantwortung der Frage von den Doks würde ich mich freuen.

Vor 6 Monate
Stephan Fuchs
Stephan Fuchs

Am Besten bei Tesla ist ja, daß man zum Reparieren nur noch Schraubendreher und Hammer braucht.

Vor 6 Monate
Mattze
Mattze

Wie sieht es heute aus mit den Ersatzteilen bei Tesla? Nein der Autoschlüssel ist innovativ.

Vor 6 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Da gibt es nur noch äußerst selten Engpässe. Windschutzscheiben, Felgen und Reifen, sowie Schürzen gibt es nicht nur mehr bei Tesla, sondern auch bei zertifizierten Partnern (bspw. Carglass) und Body-Shops. Auch hat sich schon ein reger Gebrauchtteilemarkt entwickelt.

Vor 5 Monate
KaLi Renes
KaLi Renes

Und etwas mehr als ein Jahr später und der gute Holger hat sein eigenes E-Auto.😉

Vor 6 Monate
Jü Mo
Jü Mo

Sehr geile Folge! :-D

Vor 6 Monate
danino keiner
danino keiner

Warum geht der Kunde denn nicht zu Tesla mit seinem Kackfass welches euch in ein paar Jahren arbeitslos machen wird...überteuerter Elektro Sondermüll.

Vor 7 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Weil das Fahrzeug längst außerhalb der Garantie (außer auf Akku und Antriebsstrang) ist und der Kunde offensichtlich so ein Pfennigfuchser ist... Einige Teile an dem Fahrzeug sind nämlich nicht mehr Original.

Vor 5 Monate
Jns Rsche
Jns Rsche

Der Kollege hat aber auch die Verkabelung für einen Radarwarner unterm Innenspiegel... Zwei Kabel? Welche Dashcam braucht das so? Ist ein Tesla keine Rollende Videoüberwachungsplattform... Fragen über Fragen

Vor 7 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Dieses Model S der ersten Generation vor 2016 hat noch keinen "Sentry Mode". Wahrscheinlich hat der Herr Besitzer ne Blackvue montiert gehabt. Diese Hersteller hatte mal ein extra Gehäuse fürs Model S herausgebracht, so dass die Kamera direkt vor den Innenspiegel sammt Gehäuse gesetzt werden konnte und alles wie ab Werk danach aussah.

Vor 5 Monate
Gerd Meyer
Gerd Meyer

stromdose auf 4 Rädern....und sehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!teuer.

Vor 7 Monate
Michael Meier
Michael Meier

10:45 er quatscht doch dazwischen.

Vor 7 Monate
Quaxl Renault4gtl
Quaxl Renault4gtl

Rekuperieren können Straßenbahnen schon seit den den 70ern, in Graz sei 1978.

Vor 7 Monate
Markis Morda
Markis Morda

Bei identischem Airbagproblem wollt Mitsubishi das Steuergerät tauschen😡 Für 400😡😡😡

Vor 7 Monate
Dieter Lefert
Dieter Lefert

Tesla, die verlieren doch alle bei stark Regen die Schürzen

Vor 7 Monate
fish headset
fish headset

welches ist das graue Auto im Hintergrund, direkt am Anfang ?

Vor 8 Monate
Erhard Dinges
Erhard Dinges

Den Kabelsalat mitführen, Freischaltzwang, Ersatzteilproblemartik, die viele Elektronik --- nein Danke!

Vor 8 Monate
R Kl
R Kl

Moin zusammen. Das mit der Tesla Schürze ist ein Designproblem. Schaut mal bitte in Youtube. Da hat ein Tesla Besitzer genau das gleiche Problem aufgezeichnet. SERIENMANGEL ?!

Vor 8 Monate
Vel
Vel

Jetz müssen die wieder die Karre von jemand anders rumdrücken, nur um es selber gemacht zu haben - und sich dann über schlechten Ruf aufregen

Vor 8 Monate
Eduard Kraft
Eduard Kraft

Der Modus ist ein grundsolides Fahrzeug, Holger! Hatte einen von 07 und 200 tkm. Meine Frau wollte ihn nicht mehr. Wollte einen Wagen. Ich ließ sie suchen. nach einem Jahr und vielen Probefahrten folgendes Ergebnis: Frau fand kein besseres Auto, jetzt hat sie einen Modus von 2012 mit Automatik. Übrigens: Mit der Kupplung hatten wir nie Probleme. Durch eigenes Clip habe ich die Diagnostik gemacht, eine Freie Werkstatt hat repariert. Gruß aus Krefeld. Sonst seid ihr beiden Spitze!!!

Vor 8 Monate
Dennis Lubert
Dennis Lubert

Ne, die vergessen nicht dass es Werkstätten gibt, die wollen das möglichst schwer machen den zu reparieren. Ist halt USA. Right to Repair und so, nech.

Vor 8 Monate
Daniel Bachmann
Daniel Bachmann

Der Innenraum ist trotzdem hässlich und langweilig...

Vor 8 Monate
Vento Vr6
Vento Vr6

13:11 naja wunderschön würde ich es jetzt nicht nennen, es ist halt top modern und im Moment der Stand der Technik! Wenn man drauf abfährt sicher ein super Auto, mir gefallen trotzdem alte Autos viel besser. Vorallem weil man sich noch selbst helfen kann und nicht bei jeder Kleinigkeit einen Laptop braucht etc.! Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden!

Vor 8 Monate
Thomas Peter Lutz
Thomas Peter Lutz

Das Display darf man wärend dem Fahren nicht bedinen. Wir haben nicht genügend Strom um wirklich viele E-Autos zu Laden (wegen der irren Energiepolitik). In der Stadt kann man am Straßenrand kein E-Auto laden. Schönes geiles Nieschenproduckt das der proppaganda unserer Regierung nicht wert ist.

Vor 8 Monate
heliweis
heliweis

Tesla hin oder her, ich selber halte nix davon, schon alleine die verfügbarkeit der Ersatzteile, etc, und so der Service nach dem Kauf, das finde ich einfach Arrogant, Tesla ist in Meinen Augen nur Status mehr nicht, dann Fahre ich lieber den Guten alten Verbrenner.

Vor 8 Monate
Ljubo Adzic
Ljubo Adzic

1914 PS Rimac C2

Vor 8 Monate
Ljubo Adzic
Ljubo Adzic

Es gibt bessere Elektro Autos!!!Rimac c2 der schnellste Eletro Fahrzeug der welt und dazu noch aus Kroatischer Produktion.1+

Vor 8 Monate
Frozz Blizz
Frozz Blizz

Der Rimac soll halt nur mindestens das 13-fache ggü dem Model S kosten und es werden nur 150 Stk gebaut. 🙈

Vor 5 Monate
Original Wolf
Original Wolf

Könnt ihr nochmal zeigen wo bei dem Tesla da der Hebel ist, der zum Fortschmeißen?

Vor 8 Monate
Totto
Totto

jaja ,das Video macht VW auch nicht besser :)

Vor 8 Monate
Devin Kühhas
Devin Kühhas

18:00 😂

Vor 8 Monate
Al Boehm
Al Boehm

17:00 was ein geiler Typ, der gibt sich da richtig harten Goa 😂😂😂😂

Vor 8 Monate
eBonusAT
eBonusAT

In 15 Jahren sind Verbrenner die Exoten

Vor 9 Monate
Dan Ste
Dan Ste

Wer's braucht.

Vor 9 Monate
zeb079
zeb079

Sobald die Technik soweit ist, dass man auf Autobahnen und größeren Landstraßen das Auto in eine Oberleitung einklinken oder während der Fahrt per Induktion laden kann, kaufe ich mir auch so ein Ding. Aber bis dahin geht noch viel Wasser den Rhein runter...

Vor 9 Monate
lost gravity
lost gravity

Man darf nicht vergessen, auch die Autos kommen in die jahre!!und dann könnt ihr noch mal sagen ein wunderschönes auto 😂😂😂😂

Vor 9 Monate
lost gravity
lost gravity

Ich sehe nur was das alles kostet wenn da was im arsch geht schön ist ganz was anderes!!!

Vor 9 Monate
Heinrich Lanz
Heinrich Lanz

Da war ein Filmchen in meiner Werbung......

Vor 9 Monate
Fuchur
Fuchur

Also ansich finde ich den Tesla ja auch cool. Aber was mich an dem Modell stört ist das Panel in der Mitte :D Das sieht so danach aus, dass Auto ist fertig und einer aus der Designabteilung meint dann "jetzt fehlt noch die Klimasteuerung" Und die erste Idee die aufkam war "Wir klebe ein Flatdisplay auf die Amatur und basteln ne App" xD

Vor 9 Monate
Chriz zley
Chriz zley

19:12 und der Kameramann bekommt neue Schneidezähne

Vor 9 Monate
QueenBand83
QueenBand83

Hallo Autodoktoren ich ein problem mit meinen E36 BMW Baujahr 1995 er verliert Hydrauliköl keiner kann mir sagten vorher oder was kaputt ist könnt ihr mir helfen. Gruß Patrick

Vor 9 Monate
Herr Mann
Herr Mann

Voll der Überwachungsstaat der Tesla.

Vor 9 Monate
reha oztu
reha oztu

K KK?????

Vor 9 Monate
Jumpingbit
Jumpingbit

Wie schnell der Cayenne klein wird im Hintergrund xD

Vor 9 Monate
FrankyTheGod
FrankyTheGod

Genua bis 140, dann überhitzt der Akku und die scheiss Kiste brennt

Vor 2 Monate
Karsten Pankonin
Karsten Pankonin

Unfassbar wie Jürgen den Sicherheitsgurt auf der Probefahrt von dem Tesla angelegt hat. Ihr seid dank eurer Videos sozusagen Personen der Öffentlichkeit und solltet euch mal Gedanken über eure Vorbildfunktion machen. Ich sehe eure Clips wirklich gerne und hab wohl kaum eine Folge bisher verpasst. Aber sowas geht meiner Meinung nach einfach mal gar nicht.

Vor 9 Monate
Klaus Mosheimer
Klaus Mosheimer

Hallo meine Lieben ! Grad mal wieder das Video geguckt ! Frage : Ist die " Kommunikation " mit Tesla schon besser geworden ? ( Erwäge mir so einen gebraucht zu kaufen ) LG Klausi

Vor 9 Monate
Darius Weisz
Darius Weisz

8:30 KKK? KuKluxKlan?

Vor 9 Monate
Chris
Chris

Qualität von tesla ist so unterirdisch. Einfach mal Heckklappe auf machen und genau anschauen 🤮

Vor 9 Monate
Viktor Hugo
Viktor Hugo

Immerhin habt ihr bei Tesla ein Teil bekommen. Telefonieren ist gestern gewesen. Tesla möchte alle Geschäfte selbst machen. Da haben freie Werkstätten das Nachsehen. Man muss sich bei Tesla zertifizieren wie bei einem Softwareunternehmen. Man darf sich dann Bodyshop nennen.

Vor 9 Monate

Nächster

15 MONTHS

11:39

15 MONTHS

jacksepticeye

Aufrufe 1 712 752

Unfassbare Fehldiagnose: Für SO WAS will Mercedes 3.500 Euro?! 😡

26:43

Unfassbare Fehldiagnose: Für SO WAS will Mercedes 3.500 Euro?! 😡

Die Autodoktoren - offizieller Kanal

Aufrufe 994 000

Ein Vogel im Kia!! 😳 Inspektion-Spezial XXL - DAS gehört alles zu einer guten Wartung!

1:13:12

Post vom Anwalt wegen Stellenausschreibung! | Live-Diagnose: Warum ruckelt der Golf?

34:46

LUNA - blau (Official Video)

2:53

LUNA - blau (Official Video)

LUNA

Aufrufe 105 407

t-low - CRASHEN (Official Video)

3:03

I Played Minecraft With Hank From Breaking Bad

17:54

💋 OR 👋🏽 IF I GUESS YOUR AGE #shorts

0:34