tagesschau 20:00 Uhr, 20.09.2019

  • Am Vor 2 Monate

    tagesschautagesschau

    Dauer: 15:35

    Themen der Sendung:
    00:20 Klimapaket: Koalition einigt sich auf Paket zum Klimaschutz,
    03:04 Reaktionen auf das Klimaschutzpaket der Regierung,
    06:49 Hunderttausende in Deutschland demonstrieren für Klimaschutz,
    09:01 Auch im Ausland Fridays-for-Future-Demonstrationen,
    10:17 Forschungsschiff bricht zur Expedition in der Arktis auf,
    12:10 Commerzbank streicht 2300 Stellen und schließt 200 Filialen,
    12:32 Gesundheitsminister Spahn wirbt Pflegekräfte in Mexiko an,
    14:25 Das Wetter

tagesschau
tagesschau

Themen der Sendung: 00:20 Klimapaket: Koalition einigt sich auf Paket zum Klimaschutz, 03:04 Reaktionen auf das Klimaschutzpaket der Regierung, 06:49 Hunderttausende in Deutschland demonstrieren für Klimaschutz, 09:01 Auch im Ausland Fridays-for-Future-Demonstrationen, 10:17 Forschungsschiff bricht zur Expedition in der Arktis auf, 12:10 Commerzbank streicht 2300 Stellen und schließt 200 Filialen, 12:32 Gesundheitsminister Spahn wirbt Pflegekräfte in Mexiko an, 14:25 Das Wetter

Vor 2 Monate
Denrox
Denrox

@ILlegaler1988 Bis vor ein paar Monaten wusste ich nicht mal, was die Stasi ist, also erzäh mir mal nix xD

Vor 2 Monate
ILlegaler1988
ILlegaler1988

@Denrox Sie wären sicherlich ein linientreuer Stasimitarbeiter, der jeden verfolgen würde, der es gewagt hätte, die Staatsmedien zu kritisieren. "Verdächtig wäre allerhöchstens, wenn der Kommentar wirklich den Richtlinien entsprochen hätte." Lächerliche Aussage wenn man den Kommentar nicht kennt.

Vor 2 Monate
Denrox
Denrox

@ILlegaler1988 Und du hast entweder deine Tabletten vergessen zu nehmen, oder bist einfach unheilbar Geisteskrank. Verteidigen tuhe ich nur solche, über die Falschaussagen verbreitet werden. Wenn du damit ein Problem hast, ist das wahrlich dein Problem, damit musst du klar kommen. Verdächtig wäre allerhöchstens, wenn der Kommentar wirklich den Richtlinien entsprochen hätte. Erzähl mir doch keienn vom Pferd haha Aus Prinzip? Ich habe meine Gründe genannt und habe wirklich nie das Wort "Prinzip" benutzt. Lügen verbreiten ist wirklich das einzige, was du gut beherrscht.

Vor 2 Monate
ILlegaler1988
ILlegaler1988

@Denrox Also entweder sind Sie ein Mitarbeiter oder ein Troll. Wer tagelang die Öffentlich Rechtlichen verteidigt und einem Kritiker automatisch unterstellt, dass er lügt und behauptet. dass sein Kommentar natürlich zu Recht gelöscht wurde ohne den Kommentar zu kennen, der macht sich verdächtig. Ich habe eine Antwort von Tagesschau Mitarbeitern erwartet, die sich offiziell zu Wort melden und wollte ganz sicher keine tagelange Diskussion mit jemanden haben, der die Tagesschau schon aus Prinzip verteidigt, warum auch immer.

Vor 2 Monate
Denrox
Denrox

@ILlegaler1988 Wer solche Kommentare wie Sie verfasst, muss sich nicht über Beleidigungen beschweren und gleich anfangen zu heulen. Ich habe mich bei meiner Aussage auf 90% der AfDler Kommentare bezogen, die unbegründet und schlicht weg gelogen sind. Ich kann mir gut vorstellen, wie schwachsinnig der Kommentar war, deswegen kam ich zu dieser Aussage. Ich hab mir deine anderen Kommis angesehen und konnte mir nicht vorstellen, warum der erste sachlich gewesen sein sollte. Da du auch nur ein Mensch bist, könntest du auch unabhängig getätigte Taten (berechtigterweise Kommentare löschen) kritisieren, weil du vielleicht eine komplett andere Auffassung von Neutralität hast. Dein Kommentar muss nicht neutral sein, aber er muss den Regeln der Tagesschau befolgen - sonst darf der Kommentar gelöscht werden. Wer bezahlt, hat noch lange nicht das Recht, Regeln zu missachten.

Vor 2 Monate
Inklingfan
Inklingfan

Dieses Klimapaket ist unzureichend!!

Vor 7 Tage
Der Boss höchstpersönlich
Der Boss höchstpersönlich

Area 51 raid????

Vor 2 Monate
Hans Maier
Hans Maier

Spahn holt lieber weitere Sklaven für den Pflegemarkt! Verräter. Studienberuf? Mag sein, doch die Niveaus sind sehr unterschiedlich. Diese Politiker verspotten uns.

Vor 2 Monate
UPro
UPro

Ach cool. Dann brauch ich ja gar nicht mehr zur arbeit fahren und lass mir alles bezahlen. Perfekt.

Vor 2 Monate
Michel Borodkin
Michel Borodkin

Einfach die Autos die man hat in Polen anmelden und dort tanken. Dann können Sie sich Ihre Steuern in den Arsch schieben.

Vor 2 Monate
Paul Kaessmann
Paul Kaessmann

Die größten Lügner sind unsere Politiker💩. Wie lange reden die schon von Klima und Umwelt, aber nichts geschieht.

Vor 2 Monate
Bernbard Sorglos
Bernbard Sorglos

Alle das Land verlassen

Vor 2 Monate
Gianluca Corazza
Gianluca Corazza

https://www.youtube.com/watch?v=bwQH2IAJFr4

Vor 2 Monate
Linus Behrbohm
Linus Behrbohm

Mexikaner sind Deutschland "kulturell nahestehend"? Okay.. ist mir neu

Vor 2 Monate
Linus Behrbohm
Linus Behrbohm

@Carpe Noctem Was hat uns der Jens da wieder eingebrockt...

Vor 2 Monate
Linus Behrbohm
Linus Behrbohm

Also ich finde man kann ruhig mal anfangen sich auch über die Parteigrenzen hinaus Lob zuzusprechen. Die ganze Kritik an dem Klimaschutzprogramm ist doch "pillepalle", schön die lukrative Streitkultur am Leben halten, meine gute Baerbock, weiter so. Genauso die anderen Parteien, "oh shit, die machen ja gerade wirklich was Gescheites. Das muss man doch irgendwie durch den Kakao ziehen können..." Anstatt einfach mal zu kooperieren, zu sagen "Sehr gut dass endlich was passiert." Hier und dort kann man natürlich Verbesserungsvorschläge haben oder sogar konkrete Probleme mit dem Programm, aber grundsätzlich bedeutet dieses Klimaschutzprogramm doch guten Fortschritt.

Vor 2 Monate
Wilfried Schuler
Wilfried Schuler

Massenwahn hat die Menschheit schon immer ins Verderben geführt. Wie wäre es mit einer Bepreisung der Dummheit?

Vor 2 Monate
Ben Gun
Ben Gun

FFF. "Nur dumme Kälber wählen ihre Schlächter selber".

Vor 2 Monate
S4nj0 Burrito
S4nj0 Burrito

Der Arbeitsmarkt ist leer gefegt.... Komisch, hab ich was verpasst oder gibt es keine Millionen von Arbeitslosen mehr?

Vor 2 Monate
Tasty Rainbro
Tasty Rainbro

Verteilt einfach Studentenfahrräder zb in Heilbronn und ihr spart automatisch an parkplatzauslastung, umweltverschmutzung etc

Vor 2 Monate
Schwetzinger69
Schwetzinger69

L Ü G E N P R E S S E !!!

Vor 2 Monate
olaf S
olaf S

Das wollen die Jugendlichen sehen. Und nicht Umweltschutz 🤣🤣🤣 https://youtu.be/UD56LlxX9ws

Vor 2 Monate
Pe Flo
Pe Flo

😂😂

Vor 2 Monate
raw fury
raw fury

Die Stellen werden vielleicht unterbezahlt und haben kaum Perspektive Herr Minister......wir haben Arbeitssuchende in Deutschland, die wenn es attraktiv wäre, wären bestimmt bereit sich umzuqualifizieren.

Vor 2 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

Das sind gar keine Klimaziele, was soll den das werden wenn es fertig ist ? Denen ist schon klar das dies Menschenleben kostet oder ? OK die Regierung möchte uns beweisen, dass die RAF mit allem Recht hatte und das auch noch sooo deutlich ? Ernsthaft ? Das Erwähnte hat so gut wie keine CO2 Emissionen und dazu noch alles falsche Informationen ! An wen richtet sich der CO2 Preis ? Ich hoffe an Unternehmen und an was soll der gemessen werden ? Die Spritpreise steigen bedeutet es gibt eine Steuererhöhung auf Öl ? Alles Schwachsinn und bringt überhaupt nichts.... Was ist mit dem Kohleausstieg. Was ist mit In&Export und Transport in der Wirtschaft das mach schließlich 2/3 aus ? Was ist den hohen CO2-Emissionen in der Industriellen Produktion ? Was ist mit Förderung von Solar und Wind ? Was ist mit dem Ausbau von Leitungen ? Was ist mit dem Ausbau von E-Säulen und werden diese gefördert ? Warum wird im privaten Bereich nach CO2-Emissionen gesucht die es nicht gibt, die Wirtschaft trägt 80% aller Emissionen ? Und warum sind alle Eisbrecher russisch und wer zur Hölle hat hier und da Regen bestellt ? Bitte in die Tagesthemen damit !

Vor 2 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

@Carpe Noctem 1. CO2 wird niemals in 0,04% gemessen, mit deinem Blödsinn macht dich nur lächerlich. 2. Die ersten anständigen CO2 Messungen in der Atmosphäre stammen von Charles David Keeling 1958 3. Schon 1958 bis 2018 haben wir einen Anstieg von 310 - 415 ppm was schon extrem viel ist und überhaupt nichts mit einer kleinen Schwankung zu tun hat. 4. 1886 lag nach Eiskernbohrunden der CO2 Gehalt der Atmosphäre bei ca. 280 ppm 5. Wir haben heute den höchsten CO2 Gehalt in der Atmosphäre seit ca. 115000 Jahren.

Vor 2 Monate
Phil Porter
Phil Porter

Angie wird auch die jüngsten Deutschen beibringen dass sie eine riesen Enttäuschung ist.

Vor 2 Monate
raw fury
raw fury

Also die Autobauer wie immer schön raus aus der Sache?! Weil die Politiker in den Vorständen sitzen? Ja aber die Drittländer sind korrupt.. ..... ......

Vor 2 Monate
wavelight2006
wavelight2006

Und wie kommen Lokführer oder Busfahrer auf Arbeit? Gibts da Prämien?

Vor 2 Monate
mic
mic

Ich kenne kein anderes Land wo Leute so dämlich sind und selbst für NOCH höhere Steuer protestieren und jetzt haben das auch bewirkt

Vor 2 Monate
Gardevoir Traunmagil
Gardevoir Traunmagil

Das was die Regierung da vorgelegt hat ist der größte Mist überhaupt. Zu allererst einmal damit hier nix durcheinander kommt ich bin für so ein Paket aber vorallem darf es nicht nur wie geschehen aus im Kern 6 Einzelmaßnahmen bestehen sondern ein Gesamtkonzept ergeben.und das ist nicht geschehen. 1) CO2 Preis: Der ist absolut notwendig um langsam sich von Fossilen Enrgien zu trennen nur produziert das Paket so wie es ist riesige Probleme dadurch. a) Die CO2 Dividende: Es hätte eine solche geben müssen(man nehme alle Einnahmen durch Co2, teile diese durch die Anzahl der Menschen in Deutschland und jeder erhält dann einen Durchschnittswert).Dadurch das man diese nicht parallel eingeführt hat, werden arme Haushalte z.B. nicht mitgenommen da man ja immer noch z.b. 60% für eine neue Heizung zahlen muss und die haben manche einfach nicht. Desweiteren würden Menschen die seit Jahren auf ihren Co2 Anstoß achten und unter dem Durchschnittsausstoß liegen belohnt. Das trifft auch besonders auf arme Haushalte zu. So gesehen ist es auch eine weitere Unterstützung für diese. Gerade zu Zeiten steigender Mieten auch kein schlechtes Instrument in meinen Augen. b) Der Preis ist mit 10€ extrem niedrig. An der Tankstelle würden das zu Anfang 3ct sein. Ich kann verstehen das die Regierung die Menschen zum Umsteuern lenken will und das ist ja auch gut und richtig und wichtig um den Co2 Ausstoß zu ändern aber dieses Papier bietet keine Auswahlmöglichkeit. Man hätte dann im ausgleich z.b. neue oder alte Strecken reaktivieren oder erbauen müssen für die bahn, das menschen auf die Bahn umlenken und zukünftig mit dieser fahren.Busse wären auch möglich. Im übrigen wollen sie auch das die hälfte der Busse bis 2025 glaube ich elektrisch fahren. Das wird seit Ewigkeiten uns vor geplänkelt.Durch diese alleinige Maßnahme steuert man doch nicht vom Auto zur Bahn um, vorallem auch da Autofahren immernoch günstiger ist als Bahnfahrern .Bahnfahrern müsste man günstiger machen dann im Gegenzug wenn man wirklich konsequent ist. dadurch das auch immernoch 60% unseres Schienennetzes keine Oberleitung.hat wird dadurch Dieselnetze auch teuer, was wiederum völliger Schwachsinn ist zu dem Ziel was man hat. Vorallem ist der Preis für eine Lenkwirkung viel zu gering da 3ct nicht weh tun. Hätte man gute Ausweichmöglichkeiten, welche mit in diesem Paket enthalten sollen seinen wie guten ÖPNV und Schienenverkehr würde man einen höheren preis anpeilen , der dann dafür sorgen würde das man z.b. mit dem Zug zur arbeit Pendelt anstatt mit dem Auto. Mit diesen Preis und in diesem Punkt versucht sich die Regierung Zeit zu kaufen die sie nicht hat und verschiebt das Problem bis in nach 2 Bundestagswahlen.Ich kann verstehn dass man keine Gelbwesten will aber das kann man mit gut ausgebauten Ausweichmöglichkeiten. und ja ich weiß das dauert bis die hergestellt sind. Daher hätte man diese nun beschließen müssen und unmengen an Geld in die Hand nehmen müssen. 2)Strompreissenkung: Eines der wenigen Dinge das an dem Paket gut ist. Ich hoffe das dadurch auch Bahntickets leicht günstiger werden und jeder wird entlastet. Die frage ist natürlich um wie viel.Ich vermute mal stark das das dann ein Wahlkampfsgeschenk werden wird. 3) Die E-Autopauschale: Ja eigentlich gut auch zu wenig. Ich bin gespannt ob sich wirklich wie angekündigt die Kaufpreise senken und es genügend Ladestationen gibt. Aber um das auch zu sagen. Wir müssen weg vom Individualverkehr. Dieser frisst einfach zu viel Energie und dafür gibt es auch nicht genügend Silizium auf der Erde.Wir müssen mehr ÖPNV fahren. 4) Ölheizungen: Nicht gerade der Heilige Gral aber wenigstens etwas. Nur so nebenbei um das auch zu sagen. Öl und Gas gibt es auf der Welt eh nicht unendlich. Dort umzusteuern genau wie Strom ist zukünftig sinnvoll. Öl ist viel zu wertvoll, da daraus z.b. viele Arzneimittel hergestellt werden und diese haben meiner Meinung nach Vorrang. 5) Bahntickets: An und für sich auch gut, aber nur weil fliegen Teuer wird, werden Geschäftsmänner noch lange nicht darauf verzichten. Die bahn muss eben schneller werden und die Knoten Fix verbinden um so vorteile zu bieten. Mit ICEs fahren auch nur die wenigsten. Mann müsste wie angesprochen allgemein Bahnfahren günstiger machen damit mehr umsteigen. Ich meine damit auch nicht das man Autos oder LKWs verbieten soll. nein man kann nciht in jedes Dorf eine bahn legen, aber für die letzen Km sind diese dann gedacht. Abgesehen davon sind viele ICs jetzt schon überfüllt. Mann muss einfach allgemein Kapazitäten ausbauen und das geht nur mit Geld. 6)Pendlerpauschale: Jeder der sich aufregt das Alles teuer wird darf sich jedoch sehr freuen wegen diesem Paket. Mit der Anhebung der Pendlerpauschale ist Punkt 1 völlig ausgehebelt. Ich hab mal pi mal daumen ausgerechnet das man mit einem Liter spritt ungefähr 10 km fahren kann. der Liter Sprit wird um 3ct teuer , die Pauschale pro gefahrenen km ab 21km um 5ct erhöht. das heißt, selbst wenn man 2026 10ct für Sprit nach Planung mehr zahlt, macht man durch die Pauschale pro km 40ct Gewinn. Zu Anfangszeiten 2021 sogar 47ct.Wenn man also z.b. heute 50km mit Auto fahren muss zur arbeit wird man ab 2021dafür belohnt Auto zu fahren mit 23,50€. Nochmal. Man will mit dem Paket erreichen das Menschen weniger Auto fahren, warum wird dann langes Autofahren belohnt? Das ist der Punkt warum das Klimapaket nicht funktionieren wird. Jeder der sagt das das Paket einen ja nur belastet usw liegt Falsch (Besonders die Schreihälse der Afd meine ich damit). Es schenkt Menschen die lange Pendeln , was die Mehrheit der Menschen tut, Geld und senkt dadurch nicht den Ausstoß von Co2. Das sind im Kern wichtige Punkte, die aber , so finde ich nicht ausreichend ausgebaut wurden. So wie das Paket gestrickt ist erreichen wir damit nix.

Vor 2 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

Zu 1. Der CO2 Preis richtet sich an die Wirtschaft ? Zu 2. Strompreissenkung ist doch nicht gut, ist genau das Gegenteil von Förderung der Solar und Windkraft Zu 3. Die E-Autos im privaten Bereich ist auch Schwachsinn, im Transport wird 2/3 von der Wirtschaft produziert was gar nichts mit normalen Straßenverkehr zu tun hat. Zu 4. Ölheizungen ist ein Scherz das wird nicht einmal 1% aller Emissionen einsparen. Zu 5. Bahntickets sind auch Schwachsinn, genau so wie eine Pendlerpauschale wie gesagt im Sektor Transport sind kaum private CO2 Emissionen und Geschäftsleute werden dies ganz bestimmt nur selten nutzen und der In&Export und Schiffsverkehr, Waren und Ressourcen Transport, Baumaschinen usw was am meisten verursacht wird an nichts gehindert. Normale private Autofahrten wie Einkaufen oder zum Baumarkt wird keiner mit der Bahn machen können.

Vor 2 Monate
Taka
Taka

Dieses Klimapaket belastet leider die falschen

Vor 2 Monate
Der Kafkaeske
Der Kafkaeske

Die spinnen mit ihrem Klimawahn

Vor 2 Monate
Lugmillord
Lugmillord

"Wenn Sie mich fragen" - nein, Frau Weidel, Sie fragt niemand, also seien Sie doch bitte einfach still, wenn Sie keine Ahnung haben. Und zur Regierung: Wieso werden die Experten immer weiter ignoriert? Unzureichend und nicht sozial. Eine CO2-Bepreisung, die Vielausstoßer bluten lässt und dann die gesamten Einnahmen komplett an die Bevölkerung zurückgeben und zwar pro Kopf der gleiche Betrag - so werden gerade die größten Verschmutzer bestraft, wenn sie nicht spurten und Arme, die ohnehin am wenigsten CO2 verursachen, bekommen sogar noch was raus.

Vor 2 Monate
S0ulPlays
S0ulPlays

mehr zahlen für abgase denke irgendwie eher dran LOL mehr geld machen also :)

Vor 2 Monate
Sandra Soner
Sandra Soner

Zum kotzen is die Regierung in Deutschland, eine Schande....

Vor 2 Monate
Jim Knopf
Jim Knopf

Also alles wird teurer super Idioten,Wer Auto fahren will muss das Land verlasse!!!????

Vor 2 Monate
Immer Netter
Immer Netter

Spahn ist Homosexuell 😂😂😂. Der macht nen guten Job!

Vor 2 Monate
Oliver Krampe
Oliver Krampe

Wie peinlich diese Politiker sind . Wie offensichtlich das trojanische Grün. Ach ja ......Fachkräfte Mangel ? Ich werde bald meinen Betrieb schließen und woanders meine FACHARBEIT anbieten 😉. Wenn das funktioniert , hole ich meine Mitarbeiter mit Familien nach . 😀 die haben auch genug von diesem tollen Land

Vor 2 Monate
Oliver Krampe
Oliver Krampe

Harald Böhrk wirklich wertvolle Antwort :) vom System...Ling .

Vor 2 Monate
Harald Böhrk
Harald Böhrk

Euch vermiss keine(r) bye-bye und komm nicht wieder.

Vor 2 Monate
Goho Frimay
Goho Frimay

Einfach nur schwach was die "Politik" hier leistet. Keine Ahnung... Was sind das für Marionetten

Vor 2 Monate
richard kelly
richard kelly

zum Glück kosten E-Autos nicht viel...ich guck mal unterm Kopfkissen ob ich noch 30000€ hab

Vor 2 Monate
橋本絵莉子
橋本絵莉子

Die gibt es von Mattel auch schon für 9,90€, sogar ein Hoover-Board das ist aber was teurer.

Vor 2 Monate
austrodidi
austrodidi

Spricht er heute nicht über Bitcoins und wie er sein GEZ finanziertes Vermögen am besten anlegen kann? Der Durchschnittsverdienst bei der ARD liegt ja bei 9.400,-. Jan Hofer liegt da sicher noch weit drüber. Wie heißt es doch so schön. Mit vollen Hosen ist gut stinken. Deshalb stinks bei der ARD auch so gewaltig.

Vor 2 Monate
Harald Böhrk
Harald Böhrk

Das halte ich für einen Gerücht, da viele freie Mitarbeiter*innen sind. Falls du es nicht weißt, was freie Mitarbeiter*innen sind, sollest du es mal googlen, da sie kein festen Gehalt haben. Und die Witze unter Kollegen hast du nicht verstanden.

Vor 2 Monate
cocadil crais
cocadil crais

Auto fahren teuerer machen ? Junge haben die meth genommen oder was? Hauptsache das Geld des kleinen Mannes aus der Tasche ziehen #dankemerkel

Vor 2 Monate
Harald Böhrk
Harald Böhrk

Dies 3 bis 9 cent pro Liter kann jede(r) Autofahrer*In bezahlen, Die Erhöhung sollte größe ausfallen, damit sich die Halter*in für unweltfreundlichen Antriebssysteme entscheiden.

Vor 2 Monate
Teoma Aquitan
Teoma Aquitan

Erst wenn der letzte Baum gefällt und das letzte Wasser nicht mehr trinkbar ist ...... erfährt der Europäer das Geld nicht essbar ist.... Frei nach Chief Seattle . 70er war das sehr populär..... Jetzt ist es 40 Jahre später und immer noch wird das Wirtschaftswachstum angebetet.

Vor 2 Monate
Dennis Eckmeier
Dennis Eckmeier

Die AfD hat zum Thema nichts beizutragen. Könnt ihr in Zukunft gern weglassen.

Vor 2 Monate
Dennis Eckmeier
Dennis Eckmeier

@Ben Gun Ne, die haben nix zu bieten außer Gestänker. Wer drauf reinfällt ist selbst schuld.

Vor 2 Monate
Ben Gun
Ben Gun

@Dennis Eckmeier Das ist Unsinn und das weisst Du auch. Sie haben genug Inhalte die aber nicht wie bei anderen Parteien zusätzlich in den Staatsmedien bekannt gemacht werden. Schulterzucken ist das einzige was Ihr könnt. So in etwa, keine Ahung. Wie immer. Ist doch fast jeder zweite Satz Eurer Generation. Die Pisastudie beweist es.

Vor 2 Monate
Dennis Eckmeier
Dennis Eckmeier

​@Ben Gun Wer keine Inhalte hat, der braucht auch keine Sendezeit. *schulterzuck*

Vor 2 Monate
Ben Gun
Ben Gun

Die AfD kommt gar nicht zu Wort. Mundtot machen nennt man das. Die sch... Grünen sind in jeder Talksendung zu sehen.

Vor 2 Monate
Ambar
Ambar

Leugnung des Klimawandels sollte vielleicht auch mal strafbar werden. Schließlich leidet darunter die gesamte Erde.

Vor 2 Monate
Ambar
Ambar

Eigentlich war das ja eine ziemlich überspitzte Aussage von mir aber immer schön, wenn man damit ein paar ganz besondere Schneeflöckchen wie dich triggern kann.^^ Btw: "Pädophilie-Kommunisten" gibt es nicht und der Skandal von dem du redest ist ewig her. Der Klimawandel dagegen bleibt relevant.

Vor 2 Monate

Nächstes Video

tagesschau 20:00 Uhr, 06.12.2019

15:16

tagesschau 20:00 Uhr, 07.12.2019

15:11

tagesschau 20:00 Uhr, 05.12.2019

15:33

Cardi B Reacts to Offset Being Allegedly Hacked

4:49

tagesschau 20:00 Uhr, 04.12.2019

14:56

tagesschau 20:00 Uhr, 22.11.2019

15:17

tagesschau 20:00 Uhr, 03.12.2019

15:16

tagesschau 20:00 Uhr, 01.12.2019

15:30

tagesschau 20:00 Uhr, 02.12.2019

15:33

tagesschau 20:00 Uhr, 20.11.2019

15:23

tagesschau 20:00 Uhr, 25.11.2019

15:05

tagesschau 20:00 Uhr, 26.11.2019

15:33

tagesschau 20:00 Uhr, 29.11.2019

15:48

tagesschau 20:00 Uhr, 14.11.2019

15:21

tagesschau 20:00 Uhr, 27.11.2019

15:16

tagesschau 20:00 Uhr, 09.10.2019

15:02

tagesschau 20:00 Uhr, 24.06.2019

15:18

tagesschau 20:00 Uhr, 20.07.2019

15:15

tagesschau 20:00 Uhr, 19.11.2019

15:38

tagesschau 20:00 Uhr, 11.09.2019

15:14

NO TIME TO DIE Trailer UK

2:36

NO TIME TO DIE Trailer UK

James Bond 007

Aufrufe 9 775 192

Schäferstündchen mit Folgen 💔💥 #184 | Krass Schule

12:19

Schäferstündchen mit Folgen 💔💥 #184 | Krass Schule

Krass Schule - Die jungen Lehrer

Aufrufe 636 834

Die Gangster Schule | Talha mit Slavik

11:14