tagesschau 20:00 Uhr, 17.10.2019

  • Am Vor 28 Tage

    tagesschautagesschau

    Dauer: 15:37

    Themen der Sendung:
    0:17 EU-Gipfel billigt Brexit-Deal
    4:10 Reaktionen aus Großbritannien auf das Abkommen
    6:21 Brexit-Vertrag: Bundesregierung zeigt sich erleichtert über Einigung
    8:34 US-Vizepräsident Pence handelt in Ankara Waffenruhe für Nordsyrien aus
    11:25 Prozessbeginn gegen früheren KZ-Wachmann vor Hamburger Landgericht
    11:57 Gesundheitsminister Spahn will Vergewaltigungsopfern die Beweissicherung erleichtern
    12:27 BGH-Urteil: Bäckerei-Cafés dürfen Sonntags länger öffnen
    14:18 Das Wetter

Marc aus Ulm
Marc aus Ulm

Willkommen zu den Stastsmedien. Hier werden Sie für dumm verkauft

Vor 26 Tage
Pinoyakarino
Pinoyakarino

Es hieß immer "kurden", jetzt plötzlich Kurden Miliz YPG. Na, da hat wohl die USA auch Druck auf die dt. Medien ausgeübt. Für alle: YPG=PKK= TERRORISTEN, der Menschen u.a. kurdischer, armenischer Abstammung beigetreten sind. DER GROSSTEIL DER KURDEN DISTANZIERT SICH VON DIESEN TERRORISTEN! Die Türkei möchte die unmittelbare Gefahr vor ihrer Haustür vernichten, indem sie die YPG entwaffnet.

Vor 26 Tage
Ottmar Müller
Ottmar Müller

Worüber der Staats- und Propagandasender ARD nicht berichtet: Folter in Großbritannien, einem Noch-EU-Land, einer "Demokratie": "UNO schlägt Alarm: Foltervorwürfe gegen Assange werden nicht untersucht Der für Folter zuständige Vertreter der UNO hat schwere Vorwürfe gegen Großbritannien, die USA und Schweden erhoben. Er wirft diesen Ländern Verstöße gegen ihrer Verpflichtungen aus der UN-Konvention gegen Folter vor. Ich war einigermaßen überrascht, dass das Thema in den deutschen Mainstream-Medien anscheinend komplett verheimlicht wird. Schon am frühen Morgen des 16. Oktober haben das russische Fernsehen und auch andere russische Medien darüber berichtet, dass der zuständige Vertreter der UNO Großbritannien, den USA und Schweden – alles Mitglieder der „westlichen Wertegemeinschaft“ – Verstöße gegen die UN-Konvention gegen Folter vorwirft. Ich wollte die Meldung mit den Berichten der deutschen Medien zu dem Thema vergleichen, aber leider musste ich feststellen, dass eine Google-Suche 30 Stunden nach dem Erscheinen der Meldungen in den russischen Medien immer noch keinerlei Berichte in deutschen Medien gefunden hat. Die Vorwürfe wegen Folter sind nicht neu, diese Vorwürfe hat die UNO auch schon früher erhoben. Neu ist aber, dass der UN-Vertreter sich nun beschwert hat, dass die in den Fall involvierten Staaten keinerlei Schritte unternommen haben, die Foltervorwürfe zu untersuchen, obwohl sie gemäß der UN-Konvention gegen Folter solche Vorwürfe untersuchen müssten. Der Fall Assange zeigt, wie in der „westlichen Wertegemeinschaft“ mit Dissidenten umgegangen wird und wie die „Qualitätsmedien“ Journalisten-Kollegen alleine lassen, die kritischen Journalismus betrieben haben und dafür sogar gefoltert werden. Und zwar nicht in Kenia, sondern in London! Da es in Deutschland keine Meldungen darüber gibt, habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: Der Gründer von WikiLeaks, Julian Assange, wird in einem britischen Gefängnis systematisch psychologisch gefoltert. Das teilte der UN-Sonderberichterstatter Nils Meltzer mit. Er betonte, dass keines der an dem Fall Assange beteiligten Länder – Großbritannien, die USA, Schweden und Ecuador – vor hat, die vorliegenden Fakten zu untersuchen. „Ich habe ihn zwei medizinischen Experten gezeigt und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass er lange Zeit psychologischer Folter ausgesetzt war. Das ist eine medizinische Bewertung. Wir haben alle betroffenen Staaten aufgefordert, diesen Fall zu untersuchen, den Druck auf ihn einzustellen und alles zu tun, um sicherzustellen, dass seine Rechte, die meiner Meinung nach systematisch verletzt wurden, respektiert werden. Aber entgegen meinen Erwartungen hat keines der an dem Fall beteiligten Länder eine Untersuchung eingeleitet, entgegen der Verpflichtungen gemäß der UN-Konvention gegen Folter“, sagte Nils Meltzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter. Julian Assange lebte etwa sieben Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London, bis die Regierung des lateinamerikanischen Landes der britischen Polizei im April dieses Jahres erlaubten, den WikiLeaks-Gründer festzunehmen. Einen Monat später schickte ein britisches Gericht Assange für 50 Wochen wegen eines Verstoßes gegen die Kautionsbedingungen ins Gefängnis. Im Februar nächsten Jahres werden Anhörungen über Assanges Auslieferung an die Vereinigten Staaten beginnen. Ende der Übersetzung Erinnern Sie sich noch an den Aufschrei in den westlichen Medien, als im Sommer der Journalist Golunov in Moskau einige Tage zu Unrecht im Gefängnis saß? Er hatte wegen Korruption ermittelt und die betroffenen Beamten wollten ihn kalt stellen und haben ihm Drogen unterschieben lassen. Golunov ist nach drei Tagen frei gekommen und es sind danach Köpfe deswegen gerollt. Und im Fall Assange? Auch hier wird ein Journalist wegen seiner journalistischen Arbeit zu Unrecht eingesperrt. Und er wird gefoltert. Aber es rollen keine Köpfe, alle tun so, als wäre nichts los. Auch die „Qualitätsmedien“ haben nichts zu beklagen, obwohl Assange wegen eine Bagatelle in einem Hochsicherheitsgefängnis eingesperrt wurde und die UNO den britischen Behörden seit Monaten Folter vorwirft. Man stelle sich einmal vor, das wäre in Russland oder China passiert… Wenn Sie sich dafür interessieren, wie Russland auf die Fragen der internationalen Politik blickt, dann sollten Sie sich die Beschreibung meines Buches ansehen, in dem ich Putin direkt und ungekürzt in langen Zitaten zu Wort kommen lasse. Putin hat sich auch einige Male zu den Fällen von Assange und Edward Snowden geäußert und einige Zitate dazu sind auch in dem Buch zu finden." lesen wir am 18.10.2019 bei www.anti-spiegel.ru!

Vor 27 Tage
hunter380244
hunter380244

lol

Vor 27 Tage
Kimberley Wulf
Kimberley Wulf

Was für eine verrückte Welt

Vor 27 Tage
Christoph W.
Christoph W.

Ich finde es bedenklich, dass die Tagesschau scheinbar den Unterschied zwischen Großbritannien und dem Vereinigten Königreich nicht verstanden hat.

Vor 27 Tage
Marc F.
Marc F.

Wieso ist sowas in den Trends?

Vor 27 Tage
Cem Er
Cem Er

Mr. Pence ist sehr veraergert nach Ankara gekommen. Ja Mr. Pence " Ajer disch net, ajer die annern" , Aber es laeuft nicht immer so, wie man will. Wenn man selbst USA ist. Die Türken in Ankara haben gelassen reagiert , siehe video https://youtu.be/NHLdPpbopZ0

Vor 27 Tage
Cem Er
Cem Er

MUSSTE UNBEDINGT SO VIELE SCHLIMME SACHEN PASSIEREN . Als Erdogan Anfang des Syrien-Krieges "eine UN Sicherheitszone im Nordsyrien " vorgeschlagen hatte um den Flüchtlingen Sicherheit zu bieten, waren Alle dagegen. Natürlich weil USA + Israel andere Interessen hatten. Es passte ihnen nicht in den Kram. Haette man es verwirklicht, haette die EU und TR keine Flüchtlingsprobleme. Aber Nein . USA besetzte 1/3 von Syrien im Norden und plündert das Erdöl und eure Regierungen sind voll Beschaeftigt mit Flüchtlingsproblemen. USA selbst aber nimmt keine Flüchtlinge. Was für Kurzsichtige Politiker hat man in EU. Wenn es darum geht die Türkei und die Türken durch den Dreck zu ziehen und mit den Terrorgruppen in der Türkei unmögliche Drecksarbeiten zu organisieren sind sie ganz fleissig. Wenn es aber um die Vorteile und Interessen des eigenen Volkes geht, veschlafen sie einfache Dinge.

Vor 27 Tage
Roman Kaz
Roman Kaz

Danke Erdogan...alle diese "Kriegsflüchtlinge" sind auf dem Weg nach Deutschland.. https://www.youtube.com/watch?v=S8uvVjDRqx8&feature=youtu.be

Vor 27 Tage
D4rknesSh4d0w Lp
D4rknesSh4d0w Lp

Wieso sollte man einen frühere KZ-Wachmann denn jetzt noch verurteilen? Er hat doch wahrscheinlich eh nicht mehr viel zu leben last ihm foch dir letzten Jahre.

Vor 27 Tage
Osmanli Torunu
Osmanli Torunu

Es sind nur 120 stunden !!! Es wird weitergehen bis wir jeden Terroristen getötet haben

Vor 27 Tage
I pb
I pb

Ich glaube, Sie haben sich im Land und der Sprache verirrt.

Vor 27 Tage
Osmanli Torunu
Osmanli Torunu

ZAFER BIZIMDIR

Vor 27 Tage
Kato King
Kato King

Für 5 Euro mehr für Arbeitslose wird ca 5 Jahre debattiert und bei Brötchen geht das mal in einer Woche...

Vor 27 Tage
Propeller
Propeller

Linksextremisten und Rechtsextremisten verehren gleichermaßen Wladimir Putin und wünschen sich ihn als Weltbeherrscher. Manche ARDler verraten sich durch Freudsche Versprecher, andere ARDler wie Uwe Steimle machen keinen Hehl aus ihrer Gesinnung. Allgemein zeigt sich bei der ARD ein ausgeprägter USA-Hass.

Vor 27 Tage
exiownage
exiownage

Die wichtigste Nachricht wurde vergessen: Afrika wird jetzt direkt nach Deutschland eingeflogen https://twitter.com/IOMEthiopia/status/1184121677669486592

Vor 27 Tage
Elias Abdallah Sahillioglu
Elias Abdallah Sahillioglu

Ausserdem ist es an und für sich un christlich an einem Sonntag die Menschen morgens um 7 in die Kirche gehen zu lassen und danach keine Semmel mehr kaufen zu lassen.

Vor 27 Tage
Elias Abdallah Sahillioglu
Elias Abdallah Sahillioglu

Jetzt ist die Frage ob ein von Maschinen hergestelltes Produkt und nicht von Menschen Hand zubereitet, als "zubereitete" Speise angesehen werden kann oder nicht...

Vor 27 Tage
Regina Kniprode
Regina Kniprode

still in the Burger King....

Vor 27 Tage
Bernd Klüver
Bernd Klüver

Cameron hat mit dem Schwachsinn angefangen. Darüber ist er gestolpert. Dann kam der graue Wisch Mopp Theresa May. Sie war komplett überfordert. Jetzt also der Ober Prolet Johnson. Das ganze Affentheater hat England als große Stümper Nation entlarvt.

Vor 27 Tage
Adrian Weißer
Adrian Weißer

Da brauch ich nur mal beim Aldi-Automaten ein Brötchen ordern um mir von einer Computerstimme versichern zu lassen, dass meine Semmel eben gerade frisch zubereitet wird 🤷🏻‍♂️

Vor 27 Tage
The_Notorious_G.O.Y
The_Notorious_G.O.Y

Das mit dem verkaufsverbot am sonntag ist so lächerlich überall in europa verkaufen die am sonntag nur in deutschland nicht...

Vor 27 Tage
Nils
Nils

Laut der Wettbewerbszentrale wachsen Semmel wohl an Bäumen. Natürlich sind Brötchen ZUBEREITET und eine SPEISE. Was denn sonst? Eine Zeitungsbeilage "gedruckt"?

Vor 27 Tage
Nils
Nils

Könntet ihr dieses "Weiße Rauch" Vergleich Sein lassen? Ist nicht das erste Mal. Die Politik hat nichts mit dem Katholizismus zu tun. Der Vergleich ist eine Beleidigung!

Vor 27 Tage
Maxwell
Maxwell

"Unter dem schweren Joch der EU"... geht doch endlich einfach. So ein idiotischer teurer Kindergarten

Vor 27 Tage
timo schmidt
timo schmidt

ich geh am sonntag nach England- verändert sich was für mich?

Vor 27 Tage
TheRedPill
TheRedPill

"US Präsident Putin.... (äh) der russische Präsident Putin" Seems legit

Vor 27 Tage
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics

Ausweis hier, Reisepass dort. Wann bekommen wir EU Mitglieder einen Einheitlichen Blauen EU Ausweis?

Vor 27 Tage
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics

Oh, man, dieser Erbsenzählerschland. Lasst die Leute doch ihren Sonntag mit frischem Backwerk Genießen, Menschenskinder. Und an die Paragraphenreiter und Besserwisser, die verkaufen auch Süßes Backwerk wie Apfeltaschen, oder Blätterteig mit verschiedenen Inhalten.

Vor 27 Tage
Gefletschtes Gebiß
Gefletschtes Gebiß

Merkel muß verschwinden. Das steht eindeutig fest, sonst wird dieses Land niemals mehr gesund.

Vor 27 Tage
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics

Boah, dieser Brexit, welches Land nervt als nächstes: Polen? (Polxit?) Aber reingekommen sind se ruckzuck. Die Spinnen die Europäer.

Vor 27 Tage
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics
CHaST- Computer, Hacking and Survival Tactics

@Gefletschtes Gebiß Im Grunde genommen brauchte die EU mit dem Euro eine Einheitliche Währung, damit Globale Betriebe und Banken besser mit dem Geld Rechnen und Verkaufen konnten. Ein Konzept wie die Vereinigten Staaten von Europa, mit Blauen EU Ausweis das einen als Europäer kennzeichnet, mit Herkunftslandbezeichnung im Ausweis, dazu sind die verantwortlichen Europäer wohl zu Blöd, oder es war pure Absicht. Kein Wunder das sich sie EU Länder Verarscht fühlen.

Vor 27 Tage
Gefletschtes Gebiß
Gefletschtes Gebiß

Keine schlechte Idee. Im Moment ist die EU für Deutschland wie eine Wiederauflage des Versailler Diktats. Keine Extrawürste mehr wie für Großbritannien oder Polen. Ansonsten gehört die EU auf den Müllhaufen der Geschichte.

Vor 27 Tage
raw fury
raw fury

Und dafür zahlen wir GEZ

Vor 27 Tage
Philipp Schmitz
Philipp Schmitz

Was passiert eigentlich, wenn das Unterhaus in London den Deal jetzt noch ablehnt? Gibt's dann einen harten Brexit? Ich dachte, der wäre durch einen Gesetzesbeschluss ausgeschlossen. Kommt es also dann zu Neuwahlen? Muss die Queen Johnson dann aus dem Amt entheben? Bleiben die dann vielleicht doch in der EU?

Vor 27 Tage
emmi bemmi
emmi bemmi

Lieber gar nicht austreten anstatt schlecht auszutreten, meine erwartungen an die fdp heute

Vor 27 Tage
Maria-Elisabeth Preisner
Maria-Elisabeth Preisner

was erwarten die Britten denn? das ein Austritt so von statten geht und am ende alles so ist wie vorher, nur ohne EU steuern? das war doch vorher klar das deren Wirtschaft massiv zusammenbricht 🤷

Vor 27 Tage
zomfgroflmao1337
zomfgroflmao1337

Witzlos dieses Abkommen als gebilligt abzustempeln, wenn es zwischen der EU und einer flügellosen Regierung entsteht. Corbyn und alle anderen Gegner von Johnson werden dem niemals zustimmen und Johnson hat schon lange keine Mehrheit mehr. Im Grunde ist der neue Deal sogar besser für die EU als der May Deal, was natürlich ein Witz für Johnson ist der ja ein Brexit Hardliner ist und sich deswegen sogar über den May Deal lustig gemacht hat. Abgesehen davon wird selbst der beste Deal nicht durch das Unterhaus kommen, weil sich ansonsten alle Gegner von Johnson selbst in den Fuß schießen würden.

Vor 27 Tage
BaDpIcKnIcK
BaDpIcKnIcK

Thorsten sieht aus wie der Vater von Barney Stinson

Vor 27 Tage
Chefkoch
Chefkoch

Ich feier die neue Staffel

Vor 27 Tage
DRSNova
DRSNova

Während ich es zwar persönlich begrüße, Sonntags länger Brötchen zu kaufen, ist die Begründung des BGS dafür komplett hanebüchen. Ein Brötchen ist ungefähr soviel eine "zubereitete Speise" wie ein Stück Käse oder eine Stange Salami. Ja, die wurden alle aus Einzelzutaten hergestellt, aber werden ja doch eher selten für sich als Mahlzeit verzehrt. Dieser Logik nach kann man ja gleich alle Supermärkte Sonntags öffnen, wenn man bloß 2 Tische und 6 Stühle davorstellt und Kaffee anbietet.

Vor 27 Tage
Gefletschtes Gebiß
Gefletschtes Gebiß

Einer weitergehenden Aufweichung von Arbeitnehmerrechten ist unbedingt entgegen zu wirken !

Vor 27 Tage
Jürgen Bauer
Jürgen Bauer

Das die Tankstellen mittlerweilen mehr Umsatz mit dem Verkauf (rund um die Uhr) von Lebensmitteln als mit dem Verkauf von Benzin machen, soll aber okay sein?!

Vor 27 Tage
Tim Materne
Tim Materne

Also ich glaube der Brötchen Beitrag hat alle anderen in den Schatten gestellt

Vor 27 Tage
Hallo Testina
Hallo Testina

Was für ein lächerlich-feiger Opportunist ohne Rückgrat Erdogan doch ist. Gestern wollte er weder über eine Waffenruhe sprechen, auch nicht Pence oder Pompeo sprechen. Und heute leckt er den armseligen Amis den Arsch.

Vor 27 Tage
trident3b
trident3b

dieser "deal" ist *noch schlechter* als das was die May erreicht hat. es wäre Schwachsinn, wenn UK dieses wirklich durchzieht. Passt mal auf. Es gibt eine Verlängerung. Alles Heise Luft.

Vor 27 Tage
Aras
Aras

Semmeln hahahahahaah die bayern sind nicht normal

Vor 27 Tage
Aras
Aras

spahn muss kanzler werden

Vor 27 Tage
fraeu
fraeu

Aras muß ausgewiesen werden !

Vor 27 Tage
Aras
Aras

ich finde SPAHN SUPER! wir türken mögen ihn

Vor 27 Tage
fraeu
fraeu

Ihr Türken könnt mich mal !

Vor 27 Tage
J. O.
J. O.

Wer diesen Mist guckt und auch noch glaubt hat wirklich verloren.

Vor 27 Tage
human curiosity
human curiosity

Das heißt, ich kann jetzt Sonntags doch nicht noch um 11 Uhr meine Brötchen kaufen?😰

Vor 27 Tage
Incandenza
Incandenza

Dieser Brötchenbericht hat mich echt zum lachen gebracht. Versuch das mal einen Ausländer zu erzählen...

Vor 27 Tage
Knorrkator
Knorrkator

Best Schaufel EU West :D 6:54

Vor 27 Tage
Der Litewolf
Der Litewolf

2:02 Natürlich wirst du das unterstützen, weil du dem deutschen Volk die ganzen Ausfallzahlungen aufbürdest.

Vor 27 Tage
LazyGigolo
LazyGigolo

12:58 Deutschland ist das einzige Land, wo Brotverkäufer nie Einweghandschuhe benutzen. Voll eklig!

Vor 27 Tage
wukawuka goobagooba
wukawuka goobagooba

@Johannes Soulpower91 es gibt tatsäcglich einweghandschuhe für den mehrfach gebrauch mit extra ränder aus pape um den handschuh an und ausziehen zu können ohne probleme Dies st keine neue weltraum erfindung Man kann aber brote auch direkt mit der verpackung greiffen und folglich verpacken Mich stöhrt es nicht zwingend wenn brote berührt werden, ein bankomat ist bestimmt drogen belasteter als ein durchschnittlicher bäcker Ansonnsten gbt es auch noch eine substanz welche man mehl nennt die man mit hefe und wasser mischen kann um eine klumpige masse zu formen welche sich irgendwie in brot wandeln kann

Vor 27 Tage
LazyGigolo
LazyGigolo

@Johannes Soulpower91 Man fasst mit dem Handschuh das Brot , mit der anderen Hände das Geld !! Ist es kompliziert, das zu verstehen ???? Natürlich tut er auch eine Zange, aber nicht wenn man die ganze Zeit kistenweise Brot umlagern muss.

Vor 27 Tage
Johannes Soulpower91
Johannes Soulpower91

LazyGigolo Was ist der Unterschied zwischen Einweghandschuhe und mit bloßen Händen? Nichts, da jegliches Dreck und jegliche Keime auf dem Geld ebenso auch mit Einweghandschuhe angefasst werden. Einweghandschuhe sind nur hygienischer, wenn man sie regelmäßig, sprich nach jeder Bezahlung der Brötchen wechselt! Während dessen können mit infizierten Händen oder nur mit gewaschenen Händen umweltfreundlicher sein! Besser wäre es einfach mal eine Zange zu benutzen, anstatt die Brötchen an zu fassen.

Vor 27 Tage
LazyGigolo
LazyGigolo

@Leni Mariee die werden doch nicht all 5 Minuten weggeworfen, man kann doch ein Paar den ganzen Tag benutzen. Es geht hier um Hygiene, die Verkäufer fassen Geld und Brot mit blossen Hände an, sowas sieht in ganz Europa nicht mehr. Geld ist das dreckigste, was es auf der Welt gibt

Vor 27 Tage
Leni Mariee
Leni Mariee

Ist das schlimm? Die Handschuhe immer wegzuwerfen ist definitiv auch nicht besser!

Vor 27 Tage
klaus kleber
klaus kleber

NUR NOCH AFD! :) :)

Vor 27 Tage
Jürgen Bauer
Jürgen Bauer

@Ленин его большевики ссср, мидзухо So geerell kann man das gar nicht sagen, denn auch die Wohlhabeden und Reichen gehören zum Volk! Und nur für die ist die AfD da. Die AfD ist zumindest keine Volkspartei für "das kleine bzw. arme Volk"! PS.: Laut einem Gerichtsurteil darf Björn Höcke jettzt als Faschischt bezeichnet werden!

Vor 27 Tage
Ленин его большевики ссср, мидзухо
Ленин его большевики ссср, мидзухо

AfD ist keine Volkspartei

Vor 27 Tage
Jürgen Bauer
Jürgen Bauer

Was ist denn die AfDß Meinst du damit diese Partei, in der auch der Faschist Höcke Mitglied ist?

Vor 27 Tage
RapZz Music
RapZz Music

inshallah gibt es nie wieder kriege

Vor 27 Tage
Alexander Sieniawski
Alexander Sieniawski

Ihr deutsche habt schon ganz großes Problem mit den Brötchen gelöst!!! Wie schön. Sklavenarbeit und moslems Verbreitung ist Nebensache. Prost Mahlzeit.

Vor 27 Tage
Alexander Sieniawski
Alexander Sieniawski

@Gefletschtes Gebiß du hast Recht

Vor 24 Tage
Gefletschtes Gebiß
Gefletschtes Gebiß

@Schlesier : Wieso,Er hat doch recht.

Vor 27 Tage
Schlesier
Schlesier

Habt ihr Zwei Lack gesoffen?

Vor 27 Tage
Gefletschtes Gebiß
Gefletschtes Gebiß

Dreiviertel dieser Nachrichten bestehen nur aus Ablenkung. Das hat die Masse immer noch nicht gerafft.

Vor 27 Tage
Eric Jungmann
Eric Jungmann

"es ist ein fairer und ausgeglichener vertrag" die vertrage der politiker sind ja immer fair. brexit, merkel, trump oder putin gehen mir mittlerweiler so am arsch vorbei

Vor 27 Tage
Tokisaki Kurumi
Tokisaki Kurumi

@Eric Jungmann Es klappt halt nicht, weil Großbritannien zwischen denen die gar keinen Brexit wollen, denen die einen "no deal" wollen und denjenigen die noch immer nicht begriffen haben, dass GB nichts zum Verhandeln hat gespalten ist. BoJo will eigentlich nur einen "no deal" durchdrücken, oder, wenn er das nicht schafft, wieder gewählt werden.

Vor 27 Tage
Eric Jungmann
Eric Jungmann

​@Tokisaki Kurumi du glaubst ernsthaft, dass das so durchgedrückt wird? ich freu mich ja auf die kommentare wenns wieder nicht klappte. "aber die verträge waren doch fair und ausgeglichen" jaja fürn arsch.

Vor 27 Tage
Tokisaki Kurumi
Tokisaki Kurumi

Was soll sie denn sonst sagen? "Es ist ein zum scheitern verurteilter Vertrag, den BoJo nur vorgebracht hat um seinen no deal durch zubringen bzw seine Wahl zu gewinnen und dem wir eigentlich nur zugestimmt haben weil wir sonst wieder als die Bösen dargestellt werden" ?

Vor 27 Tage
B D
B D

Jammert weiter mit euren Genozid an -zuerst Peschmerga -spät_fiuedenskämpfer -ypj -ypg -pkk Alles in einem eine ideologische Gruppe die egal wo die sich bewegen nur Sich selbst und nur Ihre Meinung tragende Duldet!!! In den Gebieten wo sie sich nieder Lassen wollen sie als die einzigen sein nur sie! Nun da gibt's auch noch andere: -Kurden die nicht ihrer Meinung sind -Yezidi -Armenier -Asyrer -Arabern -Teschechen -Turkmene Die von ihren Gebieten vertrieben sind! Ihr seid alle in eine Blase von Geschichten euch erzählt worden! Die hat nur eine Meinung was die andere denken interessiert keinen mehr! Glaubt was ihr wollt! Diese Menschen werden die von diesen Gebieten stammen alle zurück kehren! Ohne euer Hilfe eh klar! Braucht der Türkische Volk auf keinen Fall! Jetzt geh jammern das ihr so viele Ausländer in euer Land sei! Tag danach geht ihr mit euren Freiheits Kämpfer paar Türken attackieren! Gutmenschen, nur Ihr habt Recht. Ah die Syrien ist ja direkt an euer Grenze hab beinahe vergessen! Ihr seid ja alle BESTENS informiert.

Vor 27 Tage
Jürgen Bauer
Jürgen Bauer

Was willst du uns damit sagen?

Vor 27 Tage
Maik Münster
Maik Münster

War das wirklich die Tagesschau? 2/3 Boris und Brötchen. 1/3 Wetter und als Bonus etwas Ankara?

Vor 27 Tage
wukawuka goobagooba
wukawuka goobagooba

Klar dafür musst du bezahlen

Vor 27 Tage
Schlesier
Schlesier

Ist wohl nicht so viel passiert.

Vor 27 Tage
Yasin Abi
Yasin Abi

Ich verstehe nicht warum man das Kind nciht beim Namen nennt und die YPG als Terroristen abstempeln und immer wieder sgat Kurden Miliz?

Vor 27 Tage
Yasin Abi
Yasin Abi

@Gaming Mail nein nur die Wahrheit am sehen nicht wie ihr!!

Vor 27 Tage
Gaming Mail
Gaming Mail

@Yasin Abi Blind vor Liebe

Vor 27 Tage
Walter Hackmann
Walter Hackmann

Für die 4 Millionen Flüchtlinge kriegt der satt Kohle von der EU ... und nicht wie bei uns hier in Deutschland, wo die unser Sozial-System beschädigen ...

Vor 27 Tage
Yasin Abi
Yasin Abi

@Walter Hackmann aha und wie oft warst du in der Türkei um das sagen zu können? Würde ein Terrorist nach Afrika fliegen und dort sagen lässt euch nicht ausbeuten? Würde er dann 4 Millionen Flüchtlinge aufnehmen? Würde er dann auf Platz eins der humanitären Hilfe sein? Ihr wisst nichts bevor Erdoğan Präsident war war es die CHP und weiß du was in der Zeit war? Die Kurden dürften nicht in die Schule durften nicht ihre Sprache sprechen hatten keine Rechte kein nichts... Nachdem er an die Macht gekommen ist hat er dienkurden gleichgestellt wie die Türken also rede nicht wovon du keine ahnung hast... Wahnsinn.... Deutschland war es doch die die Waffen an die ganzen kriegslander geliefert hat damit die Leute sich bekämpfen und dann spielt man den. Moral Apostel? Informiere dich gescheit und glaube nicht die ganze manipulative Medien was berichten..

Vor 27 Tage
Walter Hackmann
Walter Hackmann

Erdogan ist ein Terrorist ...

Vor 27 Tage
Linda Jürgensen
Linda Jürgensen

Nachrichten deprimieren mich immer so.

Vor 27 Tage
wukawuka goobagooba
wukawuka goobagooba

Musst halt mehr medikamente essen und deine depression mit apathie übertönen

Vor 27 Tage
Annette Becker
Annette Becker

Ich bin mal gespannt.

Vor 27 Tage
Teutonenherz
Teutonenherz

Österreich: Linke versuchen Gedenkfeier an den ermordeten Bauern, durch einen Afghanen, zu verhindern. https://www.youtube.com/watch?v=zwFPpPb8vLg

Vor 27 Tage
Julius Fitzner
Julius Fitzner

8:30min Brexit-Bericht ist einfach zu viel. 2min hätten auch mehr als gereicht.

Vor 27 Tage

Nächstes Video

tagesschau 20:00 Uhr, 14.11.2019

15:21

tagesschau 20:00 Uhr, 08.11.2019

15:21

tagesschau 20:00 Uhr, 10.11.2019

15:26

tagesschau 20:00 Uhr, 13.11.2019

15:56

tagesschau 20:00 Uhr, 12.11.2019

15:08

tagesschau 20:00 Uhr, 09.11.2019

15:45

tagesschau 20:00 Uhr, 31.10.2019

15:27

tagesschau 20:00 Uhr, 24.09.2019

15:35

tagesschau 20:00 Uhr, 20.10.2019

15:15

tagesschau 20:00 Uhr, 23.07.2019

15:19

tagesschau 20:00 Uhr, 20.06.2019

14:58

tagesschau 20:00 Uhr, 08.10.2019

15:46

tagesschau 20:00 Uhr, 20.09.2019

15:35

tagesschau 20:00 Uhr, 15.10.2019

13:51

tagesschau 20:00 Uhr, 18.08.2019

17:02

tagesschau 20:00 Uhr, 09.10.2019

15:02

tagesschau 20:00 Uhr, 04.10.2019

15:16

tagesschau 20:00 Uhr, 16.10.2019

16:23

tagesschau 20:00 Uhr, 05.11.2019

15:37

Schießen und Tarnen! Teil 2 | DIE REKRUTINNEN | Folge 29

15:28

Wir verkaufen einen KOMPLETTEN Kleiderladen 💵

11:04

Wir verkaufen einen KOMPLETTEN Kleiderladen 💵

BibisBeautyPalace

Aufrufe 1 065 390

JP Performance - SEMA SHOW 2019 | Teil 2

20:25

JP Performance - SEMA SHOW 2019 | Teil 2

JP Performance

Aufrufe 246 217