tagesschau 20:00 Uhr, 02.12.2019

  • Am Vor 8 Monate

    tagesschautagesschau

    Dauer: 15:32

    Themen der Sendung:
    00:22 Weltklimakonferenz beginnt in Madrid
    03:24 Agrargipfel im Kanzleramt: Merkel im Dialog mit Vertretern von Landwirtschaftsverbänden
    05:25 Nach Wahl der neuen SPD-Führung: Diskussion über Zukunft der Großen Koalition
    07:28 Einigung auf Minderheitsregierung in Thüringen
    08:02 Neuer Expertenrat zum Schutz von Kindesmissbrauch
    08:34 EU-Innenminister beraten über umstrittene Flüchtlingspolitik
    10:30 Kramp-Karrenbauer zeigt sich offen für Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan
    12:32 Trump verweigert Anhörungstermin zu möglichem Amtsenthebungsverfahren
    13:04 Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in London
    13:36 Dänischer Wildschwein-Zaun an der Grenze zu Deutschland fertig
    14:03 Das Wetter

Sadeq Etemadi
Sadeq Etemadi

Wird gar nichts gegen Klimawandel gemacht einfach wird deskotiert

Vor 8 Monate
Lachkadse
Lachkadse

Tik tak die Zeit läuft ab. Wir werden jetzt wohl als Gesellschaft größer umdenken müssen. Also ich helfe dabei.

Vor 8 Monate
Ksenia Korbanova
Ksenia Korbanova

Ich fühle mich mehr von den Politikern bedroht als von dem Klima xD Lügen Presse und Kriegstreiber

Vor 8 Monate
Pluto No1
Pluto No1

Geil alle grünen hier haben noch nicht realisiert das China gerade Kohlekraftwerke ausbaut die ganz Deutschland bestromen könnten aber Deutschland muss alles aus schalten geil 😂 Deutschland macht 2% ca des co2 aus 😂👍🏻

Vor 8 Monate
Mister Gunsen
Mister Gunsen

"wir geben hunderte euro fürs neue smartphone aus, aber nur voll wenig für essen" also ich geb aufs jahr gerechnet trotz billigen preisen mit sicherheit mehr auf essen aus, als das teuerste smartphone wert ist.

Vor 8 Monate
madelenixe
madelenixe

die spd ist ja besonders witzig mit völlig unbekannter neuer führung. ich wäre für stegner und schwan gewesen: muppets wären wenigstens noch lustig :D

Vor 8 Monate
VNeubeck
VNeubeck

Suche 1.000.000 Millionen Kunden von RWE, VATTENFALL, ENBW, EON die heute!!! mal den Gas-/Stromvertrag kündigen... und morgen noch einmal 1.000.000 Kunden und so weiter.... und Weihnachten würden diese Unternehmen verkünden, alle ihre Kohlekraftwerke stillzulegen.... zur stillen Nacht! schade nun, dass wir alle zu träge sind. ( wer betreibt den die Kohlekraftwerke...?)

Vor 8 Monate
Knecht Rubrecht
Knecht Rubrecht

12:40 der hat so ne Teigfresse (meine nicht den Jens)

Vor 8 Monate
Mi Wi
Mi Wi

Mehr neue Schulden? Wozu??! Der Staat hat seit 2013 370 mrd euro eingespart die normalerweise als Zinsen gezahlt werden müssen, außerdem sind die Steuereinnahmen fortlaufend gestiegen? Der Staat hat mehr als genug Geld, es wäre eher Zeit für Steuersenkungen und sinnvollere Ausgaben! Agrarsubventionen würde ich auch Streichen. Dann können die Landwirte ihre Preise ruhig verdoppeln- Solange ich mehr von meinem Einkommen habe und bewusst wählen kann welche Produkte ich kaufe.

Vor 8 Monate
German MGTOW monk
German MGTOW monk

Massenpsychose.

Vor 8 Monate
Florian Epple
Florian Epple

Das mit der IPCC ist ein kompletter Quatsch ! Hat nichts mit Wissenschaft zu tun !

Vor 8 Monate
Florian Epple
Florian Epple

Meiner Meinung und der vieler Skeptiker wird bis 2040 wenn wir weiter ein durchschnittliche CO2 Emission von 55 GT haben die Temperatur der Erde um 1,1 bis 1,5 grad Celsius steigen. Je nachdem wie viel CO2 im Polareis gespeichert ist und wie die Sonnenaktivität im Jahre 2040 ist. Dies zeigt das die Weltgemeinschaft Vereinbarungen treffen muss die langfristig die Emotion von CO2 senkt aber es ist kein Weltuntergang ! Ein Temperaturanstieg von 1,5 C würde höheres Wachstum von Pflanzen und mehr Regenfall bewirken welche mehr Vorteile als Nachteile für die Menschen bewirkten würde !!!

Vor 8 Monate
Florian Epple
Florian Epple

Sie gehen immer noch von einem 800 GT Budget aus um unter 2 Grad Celsius zu bleiben !😆. Nur zu Erinnerung. 1850 waren es 2100 GT CO2 in der Atmosphäre und gleichzeitig war die Sonnenaktivität extrem niedrig. Jetzt haben wir 3100 GT CO2 in der Atmosphäre und einen Temperaturanstieg von 0,85 Grad Celsius. Und wenn es 3900 GT CO2 sind sollten es nach dem IPCC die Erwärmung auf 2 grad Celsius steigen. Mann muss beachten das die Verdoppelung des CO2 immer eine gleichmäßiger Erhöhung bewirkt die Erwärmung ist nicht proportional zur CO2 Konzentration .

Vor 8 Monate
Jan-Luca Cordes
Jan-Luca Cordes

Also kommt es nur mir so vor oder gibt es keine Nachrichtensendung mehr ohne Klima?

Vor 8 Monate
Andreas Martin
Andreas Martin

ENDLICH! Eine Minderheitsregierung, wie schön! In Thüringen wird also fortan richtige Politik gemacht, mit Diskussionen und Verhandlungen - toll!

Vor 8 Monate
Ahmed Tascan
Ahmed Tascan

Aber hauptsache nicht über das Massaker an Uguiren in China berichten, super 👏🏽

Vor 8 Monate
Tyantreides
Tyantreides

Frau Klöckner sieht den Verbraucher in der Pflicht: "Wir sind bereit ohne mit der Wimper zu zucken für Handys mehrere Hundert Euro auszugeben. Aber wir sind im Vergleich was Nahrungsmittel kosten sehr sehr niedrig....." Tja stellt sich die Frage wer daran die Schuld trägt, dass Nahrungsmittel so billig sind. Also ich hab noch von niemandem gehört, der im Discounter keine Milch mehr kauft, weil die 60 statt wie vorher 55 Cent gekostet hat. An der Bereitschaft für qualitativ hochwertiges Essen Geld auszugeben scheitet es ganz sicher nicht. Der Einzelhandel soll die Preise mal entsprechend nach oben ziehen und den Erzeugern diese Differenz dann aber auch bitte schön 1 zu 1 weitergeben. Diese Niedrigpreise sind Resultat der Abwärtsspirale die Einzelhändler im Kampf um Marktanteil vollführen und haben nichts damit zu tun, das der Verbraucher das so will. Da wird mit voller Konsequenz ein Preiskampf gegen die Mitbewerber und die Lieferanten geführt. Die Leidtragenden sind Bauern und am Ende auch der Kunde weil die Qualität am Ende natürlich das letzte ist wo man die Preisschraube noch weiter nach unten drehen kann. Tja aber darauf, dass wie so oft auch mal der Markt das Problem sein könnte, kommt man ja mal wieder nicht. Es ist natürlich der Verbraucher, der zu geizig ist.

Vor 8 Monate
ILlegaler1988
ILlegaler1988

Es gibt mittlerweile genug Bio-Produkte und trotzdem kaufe ich mir den Scheiß nicht, da bin ich wenigstens ehrlich. Es ist allgemein so, dass es den Leuten besser geht, je weniger sie für Nahrungsmittel ausgeben müssen. Das meine ich national und international gesehen. Viele auf der Welt beneiden uns dafür, dass wir prozentual gesehen so wenig für Lebensmittel ausgeben. Nahrung ist Massenware und wird es bei bald 8 Milliarden Menschen auch immer bleiben. Es ist grober Unfug zu glauben, dass man den Großteil der Menschen anders ernähren könnte. Ein paar wenige können sich ja fürs gute Gewissen Luxusfleisch kaufen aber die Mehrheit wird das niemals können und da spielt es keine Rolle wie viel Geld da ist. Außerdem haben viele am Ende des Monats nichts mehr übrig. Die sind extrem froh darüber, dass es billige no name Ware gibt und sie davon satt werden.

Vor 8 Monate
ARCO.
ARCO.

https://youtu.be/ulSk4A0nB_Y *Wie wäre es mit ein wenig Info .. DIE ÜBERZEUGUNG VON HEUTE, WIRD DER WAHRHEIT VON MORGEN WEICHEN MÜSSEN*

Vor 8 Monate
The Kaiser
The Kaiser

Bauernaufstand? Plattmachen!

Vor 8 Monate
Mah soka
Mah soka

Ja. Reden können sie gut, die Politiker! Abee handelt! Hört auf die junge Generation! Hört auf die Wissenschaftler und auf die Naturkatastrophen!

Vor 8 Monate
Mark SchaudieWelt
Mark SchaudieWelt

Jetzt kommt es ja jeden Tag mit dem Klima... Anbei ein kleiner lyrischer aber leider auch sehr traurige Beitrag von mir als Hobby-Dichter: Der Amsel letztes Lied Nun ist es aller Orten so traurig und leer, denn die Amseln – sie singen nicht mehr. Ihr heiteres Morgenlied und lustig Abendgesang, ich schon lange nicht mehr in unserem Garten vernahm. Früher stand ich oft da und hörte Ihnen gern zu, sie brachten der Seele den Frieden - gar Ruh. Das schöne Gezwitscher, es war pure Lebensfreude, so berichten schon bald nur noch die alten Leute. Der Amsel Tod, er ist leise und still – Im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man so will. Nicht müde mit Erklärungen ist die Wissenschaft, ein tödlicher Virus hat sie vermeintlich dahingerafft. Bei mir kommt es fast wie eine Entschuldigung an, daß der Mensch in seiner Gier nichts dafür kann? Wer brachte sie aus – die tödlichen Pestizide? Kaum noch zu finden als Nahrung sind Käfer und Fliege. Glaubt denn hier wirklich noch Irgendwer, daß unser Handeln nicht die Ursache wär? Wann sieht der Mensch denn nun endlich ein, er muß vorsichtig mit seiner Umwelt sein. Unsagbare Trauer erfüllt mein Herz, vergeblich das Warten in diesem März? Ach, dürft ich ihr Lied nur noch ein letztes Mal vernehmen, würd, wenn ich könnt, sogar die Zeit zurückdrehen. Die Schuld – ich fühl sie, sie lastet so schwer, denn - Nun ist es aller Orten so traurig und leer, die Amseln – sie singen nimmer mehr. ♦ Januar 2019 Mark schau die Welt

Vor 8 Monate
Quadrider 500
Quadrider 500

Klima Klima Klima, ich kann den scheiß nicht mehr hören

Vor 8 Monate
rAECHER
rAECHER

@I'm right you're just too stupid Tatsächlich verstehe ich den Zusammenhang nicht, aber aufgrund deiner Profession und Erfahrung kannst du es mir doch sicherlich erläutern? Zumal deine Definition von Propaganda ja sehr weitreichend zu sein scheint.

Vor 8 Monate
rAECHER
rAECHER

@I'm right you're just too stupid Das ist tatsächlich ein Themengebiet, welches ich selber erforscht habe - unabhängig von rundfunkbeitragfinanzierten Medien.

Vor 8 Monate
rAECHER
rAECHER

@I'm right you're just too stupid Von allen Weihnachtssüßigkeiten mag ich Dominosteine am Liebsten. War das ein Argument oder ein random fact?

Vor 8 Monate
IkariKen96
IkariKen96

@Quadrider 500 Klar, ist mir bewusst. Leider bringt das Argument nicht viel, da es nichts an der Tatsache ändert, dass zu viel CO2 in der Atmosphäre ist. Wenn es reicht, die gesamten, über Jahrhunderte hinweg halbwegs konstanten Temperaturen zu ändern und sich im Folgeschluss daraufhin das Klima ändert, ist das ein klares Zeichen für "zu viel".

Vor 8 Monate
IkariKen96
IkariKen96

@Quadrider 500 Uh-oh. Top 10 der Sprüche, die man von Deutschen nicht hören will.

Vor 8 Monate
Random Stuff
Random Stuff

5:00 Sehr schlechter Vergleich. Für mein Handy habe ich 400€ ausgegeben und habe jetzt seit 3 Jahren, ist zwar nicht so schnell mehr aber geht einigermaßen noch. An Nahrungsmittel gebe ich um die 150€ im Monat aus, weil die eben auch nicht so billig sind. Ist halt der Unterschied zwischen einer einmaligen Ausgabe und einer monatliche Ausgabe. Wenn dieser Unterschied von Ihr auch verstanden wird, versteht sie auch, dass viele das zehnfache an Lebensmittel ausgeben als an Handys und Ihr hervorragender Vergleich nur heiße Luft ist.

Vor 8 Monate
Matze 94
Matze 94

@Random Stuff Ok. Ne wollte nur deshalb fragen, weil selbst diese 400 € noch geringer gehen, da es ja auch für unter 200 € Handys gibt. Aber damit bestätige ich deine Aussage nur noch mehr, es stimmt ja auch; man muss die Kosten betrachten, die einmalig oder eben regelmäßig anfallen; und das wird da auf deren Seite nicht getan.

Vor 8 Monate
Random Stuff
Random Stuff

@Matze 94 Nein, Vertrag ist dann noch etwa 20 € im Monat (dennoch viel besser als 150€), aber das war ja auch nicht ihr Vergleich. Ihr Vergleich war viele hundert Euro für den Kauf eines Handy ausgeben und dabei kaum etwas für Essen ausgeben, was so oder so ja nicht hinhaut

Vor 8 Monate
Matze 94
Matze 94

400 € insgesamt, also Vertrag usw. oder nur der Kaufpreis?

Vor 8 Monate
Reiner Hohn
Reiner Hohn

Diese Trump-Variante, wie hierzulande populisiert, könnte alsbald zum Boumerang werden.... Über gewisse klimatische Aspekte wird dahingegen gänzlich geschwiegen: https://youtu.be/HN6FEHMYG-0

Vor 8 Monate
Norbert Naj
Norbert Naj

Die zwei größten Gefahren unserer heutigen Zeit sind KI und Klimawandel. Man kann sich sicher sein, dass eins der beiden das Rennen machen wird. Bein Klimawandel müssen wir unseren Lebensstil radikal ändern. Das sieht sich niemand bereit zu tun.

Vor 8 Monate
Norbert Naj
Norbert Naj

@Frank Hansen Und du packst nun alle dort rein?

Vor 8 Monate
Frank Hansen
Frank Hansen

@Norbert Naj Ja vor allem die Grünen und ihre Wähler. Wasser predigen und Wein saufen. Um die halbe Welt fliegen um Selfies und ähnlichen Unsinn auf Instagram zu posten, aber gleichzeitig jeden anderen zum Verzicht aufzufordern, oder noch dekadenter: Dafür für wirkungslose Pseudo-Umweltprojekte spenden gleich dem mittelalterlichen Ablasshandel. Kein Wunder dass euch Klima-Nazis keiner ernst nimmt....

Vor 8 Monate
Norbert Naj
Norbert Naj

@Frank Hansen dann ist jeder, der sich gegen die Vernichtung der Erde einsetzt, ein Moralapostel. Soso

Vor 8 Monate
Frank Hansen
Frank Hansen

@Norbert Naj Tja nur mit dem Unterschied daß ich mich im Gegensatz zu dir hier nicht als Moralapostel aufspiele nur weil es gerade mainstreammäßig politisch opportun ist....

Vor 8 Monate
Norbert Naj
Norbert Naj

@I'm right you're just too stupid Und ihr zerstört den Leben.

Vor 8 Monate
Das gesunde Zeugenmehr
Das gesunde Zeugenmehr

https://de.wikipedia.org/wiki/CarbFix

Vor 8 Monate
Virtueller Lokführer
Virtueller Lokführer

Gehirnwäsche fürs Volk von der Propaganda Schau. Seltsam das die Erde brennt aber niemand ausser Deutschland so am Rad dreht. Und dann von der Layne. Wenn diese Frau das beste ist was man da bringen kann. Muss ich schwer lachen. Was hat sie noch mal geschaft in ihren Ämtern? Ach ja sie hat alles an die Wand gefahren und Gelder veruntreut!Wenn der Politik das doch alles so wichtig ist. Warum geht man dann nicht mit besten Beispiel voran und senkt die Diäten, nutzt doch die Millionen die dann verfügbar sind für den Klimaschutz. Oder geht das nur wenn man das Geld vom Wähler nimmt. Nur so, Diäten werden auch von unseren Steuergeldern bezahlt. Sollte man sich mal überlegen bei der nächsten Wahl. Diese Regierung ist ein selbst bedienung Laden geworden. Und um an der Macht zu bleiben tut man alles. Auch wenn man dafür gesetzte brechen muss. Kramp Karrenbauer null militärische Erfahrung und eine Kriegstreiberin vor dem Herrn. Anscheinend muss man in dieser Politik auch abzolut Null Qualifikationen haben um Ämter zu bekommen. Das unser Militär für fremde Interessen mißbraucht wird und das sie in einem Zustand ist. Mit der man nicht mal verteidigen kann. Wird gepflegt ignoriert. Was haben wir im Ausland für Kriege zu führen. Informiert doch mal die Frau. Das von Deutschenboden nie wieder Krieg ausgehen soll. Junge junge ich fasse mir nur noch an den Kopf. Was in diesen Land abgeht. Spätere Generationen werden sich fragen wie das nur möglich wa und ob wir alle verblödet sind.

Vor 8 Monate
NicoAiko
NicoAiko

Minderheitsregierung klingt gut! Bravo Rot-Rot-Grün!

Vor 8 Monate
Enderman Odst
Enderman Odst

Jep.......wir werden alle sterben. 2050?????!?!?!!???!!!!?!?? Unlogisch ?!?!??!??!!??!?? Niemals?!?!? Wtf? Computer wann wird die Menschliche Spezies anfangen durch das mehr als mieserabele Klima was uns am Leben hält auszusterben? Bibba baaaa bub bibibi Ich rechne Anfang 2030. Bibabub. Danke Computer Keine Ahnung was Poliker sich vor einer Rede einmeißen, um auf so eine idiologische mattscheiße zu kommen. Aber eins ist f*cking sicher. 2050?!?!? NEIN! Egal, das Klima wird uns eh alle ausrotten. Dank geht raus an die Politik. #fcksystem

Vor 8 Monate
16babacool
16babacool

Staatsfunk abschalten..! GEZ-Zwangsgebühren abschaffen...!

Vor 8 Monate
Übertriebenes Waffengelaber
Übertriebenes Waffengelaber

wie dumm können menschen nur sein...

Vor 8 Monate
Arche Zwei
Arche Zwei

15:12 Man wird alle Grenzen durchbrechen wollen - Alois Irlmaier

Vor 8 Monate
Mitch L.
Mitch L.

Woher sind die sich so sicher das es 55,3 gt waren wie misst man sowas?

Vor 8 Monate
Norbert Naj
Norbert Naj

Wahrscheinlich ist das eine +-10 gt Annäherung.

Vor 8 Monate
Sven Brede
Sven Brede

Schätzungen. Schließlich kann man von Fabriken und auch Autos die Zahlen recht gut einschätzen, Landwirtschaft geht nur mäßig, aber das ist ein geringerer Anteil.

Vor 8 Monate
Felix1
Felix1

Die Kirchen sitzen jetzt im "Rat zum Schutz vor Kindesmissbrauch"? Als nächstes setzen wir Terroristen in einen Rat zu Wahrung von Menschenrechten...

Vor 8 Monate
Felix1
Felix1

@MOX 2020 Aha. Wie sollte denn ein vernünftiges Regierungssystem aussehen? Bis jetzt haben wir meiner Meinung nach noch kein besseres als eine Demokratie gefunden...

Vor 8 Monate
ILlegaler1988
ILlegaler1988

In den Kirchen gibt es so ziemlich exakt genauso viele Pädos, wie außerhalb der Kirchen. Die sind weder besser noch schlechter als der Durchschnitt und wenn die jetzt zumindest mal was gegen die eigenen Täter unternehmen, dann ist das doch positiv.

Vor 8 Monate
ZeiX94
ZeiX94

Man muss nur alles runter regulieren und die Leute müssen aufhören billigfleisch zu Kaufen. Generell alles ist jeden Tag im rachen drinne MCDonals, BurgerKing so welche Ketten muss man verbieten. Es ist das radikale kapitalistische System was uns fickt. Passiert den Bauern Recht 0% Verstand. Die CDU hat nicht die Eier generell keine Regierung auf der Welt alle würden rumheulen, wenn man radikal eine Wende verursachen würde. Die denken nur an cash und an die Macht im Hintergrund läuft die Lobbyarbeit genau auf diese Ziele. Es sind zuuuu viele Menschen auf der Welt. Das kann man nicht lösen wird sind am Arsch, nebenbei ficken sich gegenseitig alle Nationen. Keinen juckts so sind wir Menschen, wenn wir das nicht gebacken kriegen verdienen wir es eh nicht zu überleben, der grund warum ich depressiv bin und krank im Kopf geworden bin😂. Wozu existieren und bauen wir wenn das was wir tun uns ins grab bringt?

Vor 8 Monate
Pluto No1
Pluto No1

McD und burgerking wird strenger kontrolliert als der Müll den du dir reinjagst

Vor 8 Monate
eigensinn83
eigensinn83

Wenn Akademiker sich so aufführen würden wie Landwirte, würden, was müsste dann passieren, damit die Kettenbefristung endlich zum Auslaufmodell wird? Bauern, ey. Mimimi

Vor 8 Monate
Jan Richter
Jan Richter

5:00 was ist das denn für ein dämlicher Vergleich? Ich gebe alle 4 Jahre 600€ für ein Handy aus aber jeden Monat 200€ für Lebensmittel.

Vor 8 Monate
Jan Richter
Jan Richter

Randleray für mich ist das kein wahrer Kern, gerade für Studenten sind Lebensmittel mal abgesehen vielleicht vom Wohnen die größte Ausgabe überhaupt. Die ganzen „Billigartikel“ summieren sich trotzdem auf hunderte Euros im Monat. Und die Wenigsten kaufen sich wirklich jedes Jahr das neueste iPhone, wie gesagt bei mir wechselt das etwa alle 4 Jahre und in der Zeit könnte ich Dutzende iPhones kaufen von dem Geld was ich während dessen für Lebensmittel ausgebe.

Vor 8 Monate
Randleray
Randleray

Also... ja, der Vergleich hinkt ein bisschen, aber man muss schon so fair sein und zugeben, dass er einen wahren Kern hat. Fast jährlich gibts ein neues Iphone und jährlich stehen hunderttausende über nacht an den Stores an um eines für einen lächerlich überzogenen Preis zu kaufen. Und ebenso wird sich wöchentlich auf die absoluten Billigangebote bei Lebensmitteln gestürzt (anders ist der anhaltende Erfolg von Discountern nicht zu erklären).

Vor 8 Monate
Random Stuff
Random Stuff

I habe mir genau dasselbe gedacht! Sie hat nicht kappiert, dass sie eine Monatliche Ausgabe mit einer Ausgabe vergleicht die man i.d.R. einmal pro mehrere Jahre hat. Mein Handy hat 400€ gekostet, passt also wunderschön in Ihr Beispiel, nur habe ich es seit 3 jahren schon während meine Lebensmittel mehr als 150€ kosten und die braucht man jeden einzelnen Monat. In 3 Jahren habe ich dann wohl 400€ an Handy's ausgegeben aber war glücklicherweise doch so sparsam 'nur' über 5400€ an Lebensmittel in derselben Zeit auszugeben... Rechnung geht nicht auf 🤔

Vor 8 Monate
sven breitwieser
sven breitwieser

Bundeswehr raus aus Afganistan. Aussengrenzen sichern schickt sie alle zurueck, beginnt endlich damit unseren Sozialstaat zu verteidigen oder haltet endlich die Klappe bezueglich Altersarmut Grundrente etc. Wer soviel Geld fuer andere ausgibt der hat genug oder ist nur daemlich....leider befuerchte ich sind wir deutschen letzteres. Wir sterben noch am Helfersyndrom..... hey wie waere es mal wenn wir eine ECHTE Grundrente einfuehren einen ECHTEN Mindestlohn und nur diejenigen reinlassen die unserem Staat einen Mehrwert bringen? Dann wuerden ev. unsere alten nicht in Heimen schoen weggeschlossen vor den Augen der Oeffentlichkeit ehlendig verhungern und verdursten, fangen wir mal mit Menschenrechten bei unseren eigenen Leuten an. Oder bekaempfen wir MRSA daran krepieren Jaehrlich ca. 40.000 in Deutschland, Ebola waere fuer das erreichen solcher zahlen gluecklich. ABER wir kehren ja lieber vor anderen Tueren als unseren Mist weg zu raumen. Armes dummes Deutschland, der Waehler ist noch bloeder als er selbst oder andere denken koennen.

Vor 8 Monate
Denkender Treibsand
Denkender Treibsand

Die neue EU-Kommission ist ein absoluter Witz, dadrin sitzen massiv gescheiterter und verantwortungslose Politiker. Die Einzige, die darauf aufmerksam macht, ist die Partei. Europa nicht den Leyen überlassen!

Vor 8 Monate
Adamantios
Adamantios

Man sieht das Klöckner eine Frau mit Doppelmoral ist. Auf einer Seite verallgemeinern das wir alle ja hunderte von Euros für Handys ausgeben aber dann auf der anderen Seite Monstern wie die von Nestlé den Hintern pudern.

Vor 8 Monate
Random Stuff
Random Stuff

Das ist ein sehr dummer Vergleich von Ihr, ein Handy kann man für Jahre haben, Lebensmittel werden jeden Monat fällig. Ich kann nicht verstehen wie sie diesen Unterschied nicht versteht. Ich habe für mein Handy 400€ ausgegeben und habe es jetzt seit 3 Jahren, meine Lebensmittel kosten mir 150€, im Monat. Rechnen wir kurz nach ob einmalig 400€ oder 36-malig 150€ mehr kostet um zu sehen wie gut ihr Vergleich ist.

Vor 8 Monate
Paul B.
Paul B.

Wäre SPD an dem Land und dem Volk interessiert und nicht nur am eigenen Wohlergehen, hätten sie GroKo aufgelöst und auf Neuwahlen bestanden. Grün rot rot hätten dann vielleicht eine Chance den Schlamassel von den CDU/AFD Wählern zu beseitigen.

Vor 8 Monate
Frank Hansen
Frank Hansen

Klar die Linke aka Mauermörderpartei rettet Deutschland, spätestens wenn Merkelland so abgewirtschaftet ist Venezuela, Kuba oder Nordkorea schreit dann jeder wieder nach der CDU. Nur das faschistische Sozialistenpack bringt es zustande eines der rohstoffreichsten Länder der Welt nämlich Venezuela in den Staatsbankrott und die Menschen dort in die Flucht zu treiben. Ich frag mich warum der Verfassungsschutz die demokratiefeindliche Linke nicht schon längst verboten hat anstatt nur zu beobachten??

Vor 8 Monate
Hajrá Magyarország
Hajrá Magyarország

Der Zaun gegen Wildschweine ist ein Witz! Geht mal in Ungarn schauen wie sowas Richtig gemacht wird.

Vor 8 Monate
Hajrá Magyarország
Hajrá Magyarország

Wenn ihr Kindesmissbrauch verhindern wollt, fangt mit der Schließung und Abschaffung der Kirchen an!

Vor 8 Monate
Barns Court
Barns Court

Keine Flüchtlinge nach Deutschland!!!!

Vor 8 Monate
lucas ll
lucas ll

Wo ist Amerika?

Vor 8 Monate
Mortiss zockt
Mortiss zockt

Ich finds echt etwas traurig das man immer auf Greta Thunberg rumreitet. Für mich ist sie nicht das Symbol der Bewegung. Was aber dennoch wichtig bleibt ist die Tatsache das zu wenig gemacht wird als versprochen wurde. Schlimmer noch, nicht mal die festen Ziele werden erreicht. Und statt Innovationsförderung wird weiterhin alles was unserer Welt schadet am Leben gehalten. Die Auto Industrie & die Kohle Industrie müssen damit leben das ihre Zeit endet. Statt sie künstlich am Schlauch am Leben zu halten. Fördert endlich Öffentliche Verkehrsmittel/Lehnt E-Autos als Alternative ab und lasst die Industrie eigene Wege finden! Solang Produktion & Nutzung nicht Umweltfreundlich sind einfach die Fahrzeuge ablehnen. Der Staat muss die Industrie lenken, nicht anders rum.

Vor 8 Monate
Jer Jer
Jer Jer

@Mortiss zockt Du hast nicht verstanden was ich gesagt hatte. Ich habe sarkastisch darauf aufmerksam gemacht, dass jeder sofern dieser will, etwas leisten kann und den Rest in ruhe lassen soll.

Vor 8 Monate
Mortiss zockt
Mortiss zockt

@Jer Jer Wer arbeitet hat jetzt schon kaum Geld um zu überleben dein Kommentar ist genau ignorant wie die derzeitige Politik. LoL

Vor 8 Monate
Jer Jer
Jer Jer

Geh arbeiten und in deiner Freizeit kannst du dann mit deinen Händen und deinem verdienten Geld selber etwas dagegen tun. Ganz einfach. Selbst machen und die anderen in ruhe lassen

Vor 8 Monate
Damian Wanne
Damian Wanne

Vom der Leyen ist wesentlich mehr Teil des Problems, als das sie je zur Lösung beitragen wird. Taschengeld der Lobbys sind der halt wichtiger...

Vor 8 Monate
Operation Elderscrolls
Operation Elderscrolls

Endlich ein vernünftiger Fußball-Anteil in der Tagesschau. Weiter so.

Vor 8 Monate
mi fa
mi fa

Alles wegen Geld 💰

Vor 8 Monate
GamingKellner
GamingKellner

Weniger Weizen? Haben doch eh ne Überproduktion seit Jahren

Vor 8 Monate
flinkiandthebrain
flinkiandthebrain

Super Sendung wie immer. Ich finde es toll, dass unsere Freiheit am Hindukush weiter verteidigt wird.

Vor 8 Monate
Weißbrothäutiger Zisgender mit Hang zur Normalität
Weißbrothäutiger Zisgender mit Hang zur Normalität

lul

Vor 8 Monate
Shlock
Shlock

Hier ist das erste deutsche Fernsehen mit der Tagesschau.

Vor 8 Monate
Texaco
Texaco

AKK verhandelt mit Taliban? Verbrecher, da bleibt mir nur noch die Luft weg!

Vor 8 Monate
Texaco
Texaco

Schlimm ist die Klima Hysterie! Wir werden alle erfrieren, verhungern und verarmten.

Vor 8 Monate
Johanna Ebbert
Johanna Ebbert

Könnt ihr bitte die "Bauern " nicht "Bauern "nennen es sind Landwirte !!!!

Vor 8 Monate
Rados
Rados

Ok Bauer

Vor 8 Monate
mvssgeburtenkuss
mvssgeburtenkuss

Wie die einfach die Türkei (Das Land mit den meisten Flüchtlingen) auslassen So ekelhaft omg

Vor 8 Monate
Klaus Kleinherr
Klaus Kleinherr

Hallo liebe Grüße. Ich sag euch was. Wir werden von Satan verarscht. Glaubt das bitte. Das meiste CO2 wird durch das Militär und durch Zementherstellung erzeugt. Der normale Bürger belastet die Umwelt nicht. Es sind die Konzerne die durch Gier und Gottlosigkeit die Erde vernichten wollen. Wir werden ,,nur,, belogen. Wacht endlich auf!! Diese Monster in Berlin und Brüssel haben nichts gutes im Sinn. Sie sind teuflisch. Ihr haltet das nicht für möglich und real. Und das ist der Grund das dieses Land zerstört wird. Die sind so gerissen und abgrundtief böse, das man ihnen nur schwer auf die Schliche kommt. Die satanische neue Weltordnung ist durch das schlafende Volk nicht mehr aufzuhalten. Wir sind fast wie der Frosch im Wasser das man langsam erhitzt. Nur sind wir etwas blöder!!! Möge der Vater im Himmel uns gnädig sein. Denn auch böses zuzulassen ist Sünde. L.l.g.

Vor 8 Monate
Bernhard Hotz
Bernhard Hotz

Bauern: Wo bleiben die fairen Wettbewerbsbedingungen? Konsum: Wo bleiben die medialen Einflüsse auf ein notwendiges Bewusstsein für Qualität und Nachhaltigkeit? Die gängige "Wegwerf-Kultur" ist sicherlich kein zukunftsträchtiger Beitrag für diesen geplanten Umwelt- u. Klimaschutz!

Vor 8 Monate
Bernhard Hotz
Bernhard Hotz

@Lunaris Sommersonnenwende Da wäre es sowieso das Beste, wenn sich der Bauer (auch wegen der besseren Qualität!) gegenüber dem Handel selbstständig machen könnte! - Viele Leute , so auch ich , kaufen jetzt schon lieber ab Hof. Schon alleine wegen der fehlenden Verpackung. PS.:Wenn man bedenkt, dass allein in Deutschland die Hälfte der gekauften Kleidung ungetragen im Schrank landet, könnte man wahrscheinlich schon allein damit viel für die Landwirtschaft und den Bauern tun.... Grüße

Vor 8 Monate
Lunaris Sommersonnenwende
Lunaris Sommersonnenwende

Bernhard Hotz hast den Handel mit seinen Preisdruck vergessen zu erwähnen

Vor 8 Monate
Red haired matter
Red haired matter

SPD maschiert stramm in Richtung 5%. Die Verluste an die Grünen haben niemanden wach werden lassen. Scholz kann die Dämlichkeit seiner Genossen nicht fassen.

Vor 8 Monate
Heinz Bosing
Heinz Bosing

Schützt Dänemark sich nur vor der Schweinepest, oder auch gegen Flüchtling...?

Vor 8 Monate
IkariKen96
IkariKen96

Ich hab schon 1000x versucht, über den brusthohen Wildschweinzaun vor Deutschlands Klima"schutz"maßnahmen zu fliehen, aber verdammt! Ich komm da einfach nicht drüber! :(

Vor 8 Monate
Heinz Bosing
Heinz Bosing

Bravo Herr Seehofer, vernünftige Idee.

Vor 8 Monate
Heinz Bosing
Heinz Bosing

Trotz höchst Steuereinnahmen, sollen Schulden gemacht werden. Fängt mal an zu sparen. Weniger Abgeordnete, und es gibt viele Punkte wo man sparen kann.

Vor 8 Monate
Vulvarine
Vulvarine

Die aktuelle Geldpolitik (Negativzinsen) soll das Sparen verhindern, denn das Geld muss dringend wieder in den Wirtschaftskreislauf. Es muss endlich wieder massiv investiert werden.

Vor 8 Monate

Nächstes Video

Schlagabtausch im Bundestag

3:46:04

Schlagabtausch im Bundestag

tagesschau

Aufrufe 2 300 000

Justizausschuss zur Ukraine-Affäre um Trump

2:04:13

LIVE: Bundestag zu Asylrecht und Linksextremismus

2:39:40

Relativitätstheorie für Laien

36:30

Relativitätstheorie für Laien

Universität Konstanz

Aufrufe 4 700 000

Uncle Roger Work at Restaurant for a Day

8:20

ABOVEGROUND 3 SESSION #07 - KKUBA102

2:23

ABOVEGROUND 3 SESSION #07 - KKUBA102

ABOVEGROUND

Aufrufe 47 906

JETZT SIND WIR KOMPLETT ❤️ Team Harrison

10:43

JETZT SIND WIR KOMPLETT ❤️ Team Harrison

Team Harrison

Aufrufe 1 430 561

Daim Lala - Shoqnia e Dhandrrit (2020)

3:49

Daim Lala - Shoqnia e Dhandrrit (2020)

VizioniLibonia

Aufrufe 86 561

MARIAM IST DRAN 😍🇪🇸 #Vlog3

11:57

MARIAM IST DRAN 😍🇪🇸 #Vlog3

Jounes Amiri

Aufrufe 170 390

UNSER GEMEINSAMER ULRAUB 😍🇪🇸 #VLOG1

9:00