So startest du deinen 3h/Woche-Selbstversorger-Garten!

  • Am Vor year

    WurzelwerkWurzelwerk

    Unser Selbstversorger-Garten „kostet“ uns nur 3 Stunden Gartenarbeit pro Woche - und in diesem Video zeige ich dir, wie du deinen Garten genauso arbeitssparend und pflegeleicht gestalten kannst!

    Es gibt nichts Besseres und Erholsameres, als einen Gemüsegarten anzulegen und im Biogarten zu arbeiten.

    Aber wenn einem das Unkraut über den Kopf wächst oder man täglich Stunden mit gießen verbringt, kann einem der Garten schnell zur Last fallen. Also raus mit dir in den Garten, das werden wir dieses Jahr ändern! ;)

    👩‍🌾👉 Zum Gemüsegarten-Bootcamp: www.wurzelwerk.net/bootcamp/

    Plane deinen Gemüsegarten mit mir: www.youtube.com/watch?v=NoxcO...

    de-film.com/v-video-l9lK0T193XA.html

Wurzelwerk
Wurzelwerk

Hier könnt ihr euch für das Gemüsegarten-Bootcamp anmelden: https://www.wurzelwerk.net/bootcamp/ 💪🌱

Vor year
Lia hoo
Lia hoo

@Jossi bei mir hat's gerade funktioniert

Vor 2 Monate
Jossi
Jossi

Hallo liebe Gärtnerin, leider funktioniert dieser Link nicht mehr - gibt es 2021 auch wieder ein Bootcamp? Ich wollte dieses Jahr endlich mit dem Garten anfangen und ich würde mich soooo freuen, wenn es hier nochmal eine Möglichkeit für eine Anfängerin für mich gibt... Liebe Grüße aus Hessen!

Vor 7 Monate
Nadine Degner
Nadine Degner

Ich habe mich angemeldet aber leider keine Mail bekommen. :(

Vor 10 Monate
Hanni Hampelmann
Hanni Hampelmann

Hi Marie, bin gerade auf deinen Kanal gestoßen und habe direkt mal ein Abo da gelassen & mich für's Bootcamp eingetragen. Beim klick aufs erste Video heißt's dann allerdings "Website nicht erreichbar" :( habe nur ich das problem? Ansonsten vielen Dank für die vielen hilfreichen Videos, weiter so!

Vor year
Wurzelwerk
Wurzelwerk

@Michael Roloff Wie schön, danke! Du kannst dich unter dem Link anmelden und bekommst dann ab dem 2.2. per Email den Link zu den Bootcamp-Videos zugeschickt. https://www.wurzelwerk.net/bootcamp

Vor year
An W
An W

Löwenzahn ist kein Unkraut 😂😘

Vor 7 Tage
Si Wi
Si Wi

Vielen Dank für das tolle Video! Ich hab gerade super viel gelernt. Alles toll erklärt. Dankeschön!

Vor 26 Tage
Heike Hägenläuer
Heike Hägenläuer

Wie sieht es bei Euch denn mit den Gurken aus? Die muss man doch jeden Tag bewässern damit diese nicht bitter werden.

Vor 26 Tage
Marisa E
Marisa E

Boahha wie ich dich und deine videos lieeeebe!!💕💕💕 hab dich erst heute endeckt und kann nicht mehr aufhören zu kucken. Am liebsten möcht ich gleich ins gartencenter aber es ist 12 uhr nachts😂😂😂

Vor 27 Tage
S. F.
S. F.

Was macht man wenn man aber keinen "normalen Gartenboden" sondern eher einen sandigen Boden hat.

Vor Monat
Alexander Seq
Alexander Seq

Wie bekomme ich einen sehr lehm- u. sandhaltigen, trockenen Boden in einen humusreichen Boden schnell und einfach umgewandelt? LG Alex

Vor Monat
M B
M B

Schade viel zu leise

Vor Monat
M B
M B

Leider viel zu leise

Vor Monat
Tanja Airtafae Ala'byad d'ala
Tanja Airtafae Ala'byad d'ala

Ich danke für deine Videos und Inspirationen ... Ich liebe die Idee und Methodik - ohne Umgraben ... , allerdings ist gemäß meines Budgets ( wenn überhaupt ) nur ein Stück Wiese vorhanden , aus dem man dann ein Stück Selbsversorger - Garten machen will . __€ Ich denke , es geht da sicherlich einigen ähnlich , die sich einfach die Anlieferung einer solchen Menge gekauften Komposts nicht leisten können . ___ Aber natürlich , die Energie senkt sich , wenn man dann doch Würmer in der Harke hat ... Leider ...

Vor Monat
Ma Gie
Ma Gie

🙏❤️🌸

Vor Monat
Sabrina
Sabrina

Welches Obst kann man denn alles so in Deutschland anbauen außer jetzt so bekannt wie Birne,Apfel ,Erdbeere ,...?

Vor 2 Monate
Laura
Laura

Hallo. Das mit dem Bodenlebewesen verstehe ich nie richtig: man kippt ja dann doch dick Erde drauf, sodass sie sich dann auch nicht mehr in der obersten schicht usw befinden? die Eigrnschaften ihrer Schicht werden sich ja auch ändern wenn da Erde/Kompost draufkommt. 🤔

Vor 2 Monate
Gerhard Tautz
Gerhard Tautz

Hat aber das ständige Mulchen nicht den entscheiden Nachteil des Stickstoffabbaus im Boden? Mit dem Nachteil der Ammoniakbildung und daher auch die Pflicht zur „ewigen“ Nachdüngung. 🤷🏻

Vor 2 Monate
Kerstin S.
Kerstin S.

Aber ist es nicht teuer, alles zu mulchen? Woher bekomme ich denn guten Mulch?

Vor 3 Monate
Wurzelwerk
Wurzelwerk

Wir kriegen den Mulch immer kostenlos von Baumpflegebetrieben. :)

Vor 3 Monate
Kerstin S.
Kerstin S.

Ich hab jetzt einige deiner Videos gesehen und werde mich gleich für dein Bootcamp anmelden. Habe in den letzten Monaten eine Wiesen-/Unkrautfläche von ca 4x6m in Beete "umgewandelt" Bin kurz davor mit dem Gärtnern zu beginnen. Nach deinen Videos hab ich jetzt noch viel mehr Respekt davor 😳 Wahnsinn, was man Alles wissen und beachten muss. Ich kann es wirklich kaum glauben, dass du Familie, Haus, Arbeit, Gärtnern UND diese tollen Videos unter einen Hut bekommst und dabei noch so entspannt und sympathisch wirkst! Hut ab!

Vor 3 Monate
Medi Cat
Medi Cat

Hallo liebe Marie. Deine Videos sind immer grandios, gepacktes Wissen gut und einleuchtend erklärt. Aber ein paar Fragen habe ich dennoch: "Wenn ich meine Beete mulche, wachsen die Sämlinge nicht hindurch, somit kann ich anfangs keinen Mulch drauf packen. Wenn ich aber nicht Mulche, muss ich gießen und die Erde wird extrem hart, trotz mäßigem bzw. gleichmäßigem Gießen, und somit kommen die Pflänzchen auch nicht durch und wachsen einfach nicht. Regen und Kälte tun ihr übriges. Was kann ich also machen, damit meine Sämereien kommen? Ich habe alle deine Angaben bzw. Vorgaben und Tipps befolgt, auch was explizit auf dem Sämereien-Tütchen geschrieben steht, aber nichts wird. Ich habe sogar solche Pflanzenlampen gekauft und gut vorgezogen, dann kamen diese Trauermücken, Hunderte und Aberhunderte und haben die Hälfte weggefressen, so schnell konnte ich garnicht reagieren.. . Und was übrig blieb habe ich ins Gewächshaus gepflanzt und ins Beet gepflanzt, wo dann auch noch der Rest einging, trotz abdecken und mulchen. Und was ich direkt ins Freiland pflanzte, kam auch nicht. Weder mit Mulch noch ohne Mulch. Monate lange Arbeit umsonst, trotz Einhaltung aller Tipps, Pflanzplan, Mulch, Vorzucht, Mäßiggießen usw... Was kann ich machen? Muss Mulch nun erst auf die Beete, wenn schon Pflänzchen da sind oder schon vorher und dann Löcher freihalten, für die Pflänzchen die kommen könnten oder ist das völlig egal?" Entschuldigung für den langen Text, aber ich bin gerade wirklich ratlos. Herzliche Grüße und danke für deine vielen tollen Videos und Tipps, das machst du ganz toll.

Vor 3 Monate
Carolin Schenk
Carolin Schenk

Wo hast du denn deine pflanztunnelbögen her?.. meine sind absolut labil und halten nicht richtig. Total deprimierend..... Danke für deine Hilfe

Vor 3 Monate
Chris Aw
Chris Aw

Tolles Video, meine große Tochter hat mich hierher gelotst. Danke!!!!❤🙏🌞🌱🍀

Vor 3 Monate
Jutta Sendelbach
Jutta Sendelbach

Wie machst du das mit dem dem abdecken? Wegen der Pappe mein ich... Mein Garten ist bestückt mit Erde und letzten Herbst mit Pferdemist gedüngt worden. Kann jetzt net noch mehr Erde drauf bringen? Was würdet ihr mit denn jetzt empfehlen, damit ich so wenig Unkraut wie möglich habe?

Vor 3 Monate
Soso Socke
Soso Socke

Funktioniert das mit dem Beet anlegen ohne umgraben auch, wenn die Erde unter dem Rasen zu ca. 50% aus Schutt besteht? Wenn ich einen Spaten in den Boden stecke, komme ich nicht weiter als bis zur Hälfte der Spatenfläche, dann sind dort so viele Steine, dass der Spaten nicht durch kommt :(

Vor 3 Monate
Lisa Nordlicht
Lisa Nordlicht

Das mit dem Umgraben finde ich super spannend! Wir haben in unserem Schrebergarten allerdings seehr lehmigen Boden, da müssen wir leider einiges an Kompost einarbeiten und kommen um's Umgraben als ersten SChritt nicht drum herum. Aber sobald wir das gemacht haben werden wir das mit dem Umgraben dann sein lassen. Danke für die Tipps!

Vor 3 Monate
BettyPippilotta
BettyPippilotta

ich glaube, ich habe jahrelang viel zu viel gegossen, Danke Danke für den Tipp. Das mache ich dieses Jahr anders. Hatte immer Sorge, dass sie verdursten - obwohl ich das im Hinterkopf hatte, dass die Wurzeln dann nicht so tief gehen :-)

Vor 3 Monate
87Erdbeerschnute
87Erdbeerschnute

Hallo Marie, eine Frage zum Thema Mulchen. Wann bringt man den Mulch am besten aus? Viele Pflänzchen brauchen ja auch Licht zum keimen. Mulchst du dann erst, wenn die Pflanzen schon die Mulchschicht überragen? LG Kathi

Vor 3 Monate
agata pechyova
agata pechyova

Marie,danke,mach weiter für uns so tolle Videos,du bist Toll!!!!!

Vor 3 Monate
Karin Marcus
Karin Marcus

........also bei uns ist wenig Mutterboden vorhanden (40 cm), darunter haben wir Lehm. Reicht dann auch nur eine Mulchschicht aus? Denn, wenn wir im Sommer kaum Giessen würden, ist der Boden sehr sehr hart. Was schlägst du dann vor bei dieser Bodenbeschaffenheit?

Vor 4 Monate
Neugieriger Optimist
Neugieriger Optimist

Schade das ich Deinen Kanal erst jetzt entdeckt habe🙁aber ich habe schon mehrere Deiner Video's angeschaut und bin einfach jedes mal auf's neue überrascht. Deine Tips sind einfach toll und wertvoll👍. Mach weiter so, mein Abo hast Du👏

Vor 4 Monate
Hartmut Kiesel
Hartmut Kiesel

Bitte die Lautstärke anheben!

Vor 4 Monate
klarisax1963
klarisax1963

macht Holzmulsch den Boden nicht auf Dauer sauer?

Vor 4 Monate
Simona Böhler
Simona Böhler

Hallo Marie, Herzlichen Dank für deine tollen Videos und Erklärungen rund um die Selbstversorgung. Tolle Arbeit, mach weiter so. 😊 Häufig erzählst du von eurem Acker, ich wünsche mir ein Video dazu 🙏 Liebe Grüße Simona

Vor 4 Monate
Ramona Houne
Ramona Houne

Ganz tolle Videos! Wirklich! So viel Informationen, sehr super 👍,,,aber Löwenzahn ist sehr wertvoll und kein Unkraut 🥰

Vor 4 Monate
Herwig Ruf
Herwig Ruf

Much vs Mulch? Wenn wir mulchen, haben wir viel größere, gesündere Pflanzen,..... die von viel mehr Schnecken gefressen werden. :-(

Vor 4 Monate
xändii peacely
xändii peacely

Schaffen es die Wurzeln denn durch die Kartonschicht , oder wie muss ich mir das vorstellen?

Vor 4 Monate
Ste fan
Ste fan

Wie sieht denn dein Pflanzplan aus? Kannst du diesen uns zur Verfügung stellen?

Vor 4 Monate
Anna Brandstätter
Anna Brandstätter

Hallo :) ich habe in meinem Garten ein Hochbeet - soll/kann ich dieses auch mit Mulch bedecken? LG aus Salzburg :)

Vor 4 Monate
Hans Stoebich
Hans Stoebich

was nehmt ihr als mulch ?

Vor 5 Monate
Ma Re
Ma Re

Deine Videos sind wirklich die ersten wo ich mir Blatt und Stift nehme und mitschreibe.. so macht lernen Spaß :) Zu Punkt 4., wie oft wäre dieses gründliche Gießen denn ungefähr - 1xWoche? Wahrscheinlich hängt es auch vom Wetter ab..

Vor 5 Monate
Wurzelwerk
Wurzelwerk

Oh danke, das ehrt mich aber! :) Wenn die Erde trocken ist, ist einmal pro Woche eine super Daumenregel.

Vor 5 Monate
Susanne Winterfeld
Susanne Winterfeld

Hallo Marie ,gibt es für 2021auch ein Bootcamp von dir? VG

Vor 5 Monate
Smaragdgrün
Smaragdgrün

bist du dumm?

Vor 2 Monate
Ay Iyi
Ay Iyi

Hallo, kann man den Rindenmulch aus dem Supermarkt nehmen, wenn nicht, welches und woher bitte? Danke.

Vor 5 Monate
Alexandra Steglich
Alexandra Steglich

Wie schaffe ich das denn bei einem schon bestehenden Beet? Wir bauen nämlich hauptsächlich Unkraut an🙈

Vor 5 Monate
M O
M O

Ein liebes Hallo, ich hab dich gerade entdeckt und schau mir die Videos ganz entspannt an. Weil das ein großes Thema ist, was auch auf uns zu kommt. Eine Frage habe ich, du sagst, dass du den Boden nicht umgräbst. Heißt das du lässt auch den Rasen drin und machst die Beete einfach oben drüber ? Was nehme ich am besten, wenn nich kein Kompost da ist ? Ich danke dir vielmals. LG Monique

Vor 5 Monate
eliza 2305
eliza 2305

Wie ist das denn mit gießen im Hochbeet? Auch nicht mehr gießen? Ganz lieben Dank für deine schönen Videos. Es macht Spaß, sie anzuschauen und es macht Lust zu gärtnern. Danke.

Vor 5 Monate
Bea Veganese
Bea Veganese

💜🙏

Vor 5 Monate
Stefanie Marterer
Stefanie Marterer

Danke für die Videos! Wann wird der Mulch auf die Beete gegeben? Erst wenn die Pflanzen zu sehen sind oder schon früher?

Vor 5 Monate
Renate T.
Renate T.

Vielen Dank für deine wervollen Videos! Mit der Bodenbedeckung arbeite ich immer wieder.Leider fühlen sich hier auch die Schnecken wohl. . Vor allem die roten Schnecken machen seit Jahren meine Arbeit im Garten sehr aufwendig. Diese absammeln ,Abgefressenes wieder pflanzen usw

Vor 5 Monate
Dirk Baumann
Dirk Baumann

Wie dick machst du die Mulchschicht und was nimmst du dafür?

Vor 5 Monate
Dirk Baumann
Dirk Baumann

Hallo! Wie würdest du das mit dem gießen bei Sandigem Boden machen? Der Boden wird im Sommer schnell auch in tieferen Bodenschichten trocken.

Vor 5 Monate
mi la
mi la

Schade leider bin ich im falschen Jahr auf deine Videos gestoßen. Wäre gerne beim Bootcamp dabei gewesen. Warum geben eigentlich soviele einen Daumen runter? Das sind doch Klasse Tipps von einer sympathischen Frau...kann ich nicht verstehen

Vor 5 Monate
mi la
mi la

@girl roblox danke für die Antwort :) das ist ja super, da freue ich mich

Vor 5 Monate
girl roblox
girl roblox

Ich habe mich heute angemeldet und schon die Bestätigung bekommen. Die Videos sind nicht life, Marie schickt sie dir egal in welchem Jahr.

Vor 5 Monate
Angela Zintl
Angela Zintl

Deine Videos sind super. Wir haben Beetboxen vom Vorbesitzer, diese sind voll mit Unkräutern. Was ist der beste Weg diese Unkraut frei zu bekommen? Würde gern an dem Bootcamp teilnehmen, lebe aber in Kanada, Klimazone 2. Da passen die ganzen Aussaat Zeiten leider überhaupt nicht.

Vor 5 Monate
Amanda Moormann
Amanda Moormann

Ich finde Dich total sympathisch! Würde mich gerne für den Bootcamp anmelden, aber habe keinen Benutzer für YouTube🤔 Hast du schon mal überlegt, den Kanal auf BitChute oder Vimeo zu machen? Liebe Grüße ☺️

Vor 5 Monate
Wurzelwerk
Wurzelwerk

Das Bootcamp läuft über meine Website, dafür brauchst du keinen YouTube-Account. :)

Vor 5 Monate
S. Zander
S. Zander

Löwenzahn ist Unkraut? 😂😂

Vor 5 Monate
Beate Yigit
Beate Yigit

Löwenzahn ist kein Unkraut sondern sie gehören zu den essbaren Blumen.

Vor 5 Monate
BadenWürttemberg Watch
BadenWürttemberg Watch

Angemeldet 😊♥️👍

Vor 6 Monate
Birgit Kühner
Birgit Kühner

Hallo Marie, ich habe einen Garten direkt neben dem Sportplatz. Der wird sehr gut gepflegt, gedüngt und sicherlich auch gegen Unkraut gespritzt. Wegen dem Stickstoffanteil im Kompost bin ich am Überlegen, ob man den Rasenschnitt, den ich sicherlich kostenlos bekommen kann, auch in meinen Kompost geben darf. Was meinst du?

Vor 6 Monate
Flyx
Flyx

Was hältst du eigentlich von diesen Tonkaraffen aus den südlichen Ländern, die im Boden verbuddelt werden und dann mit Wasser gefüllt werden? Sie geben das Wasser nach und nach ab und bedienen eben tiefere Bodenschichten. Ist das eine gute Alternative, gerade bei heißen Sommern, oder doch lieber die harte Variante und so gut wie gar nicht bewässern?

Vor 6 Monate
Julia Köppen
Julia Köppen

Ich dachte du erzählst was konkretes. Aber nur blabla... und du wiederholst dich... :)

Vor 6 Monate
Ma Reike
Ma Reike

würdest du lauter sprechen, wäre das wunderbar, ansonsten vielen Dank für einen Kanal, den ich zu schätzen weiß, alles Liebe

Vor 6 Monate
Druide 111 Miraculix
Druide 111 Miraculix

Du machst sehr eindrucksvolle Videos. Man kann einiges noch dazu lernen Marie.

Vor 6 Monate
Tim Kluth
Tim Kluth

Gibt es dieses Jahr auch ein Boot-Camp? LG aus dem Norden

Vor 6 Monate
Desmond Little
Desmond Little

Danke und mach weiter

Vor 7 Monate
Mä thy
Mä thy

Hi wirklich super Tipps, ich hab eine Frage zum Umgraben. Wie lockerst du die Erde auf da ich die erfahrung gemacht habe das der Boden nach der Zeit zu sehr verdichtet und die Pflanzen benötigen ja einen möglichst lockeren Boden. Lg

Vor 7 Monate
Manuela
Manuela

Hallo,Marie. Löwenzahn lasse ich für meine Kanichen stehen,bzw ernte ihn 😊ich hätte so gar gerne noch mehr,bei mir fliegt der wohl kaum vorbei😅

Vor 7 Monate
Darth Revan
Darth Revan

Beim Thema Mulchen Düngen solche Holzschnätzel, oder wie auch immer sie genau heißen, nicht eigentlich nur größtenteils Stickstoff ... wären Brenn-/ oder Taubnesseln, Bienenweide (hab ich gehört), die Wurzeln der Studentenblume oder Ringelblumen etc. besser🤔 !Videovorschlag! Ich wäre darüber auch sehr erfreut wenn du/ihr Mal ein Video zum Thema Nährstoffe so allgemein machen würde(s)t Vllt auch etwas expliziter, mehr so in Richtung welche Nährstoffe bewirken was im Boden, Thema Mikroorganismen im Substrat PS: Mach/-t fleißig so weiter😊👍🏼

Vor 8 Monate
mariechen303
mariechen303

Ganz lieben Dank für deine tollen Videos!! 🙏🤗

Vor 8 Monate
Gartenfee Maja
Gartenfee Maja

Echt gut sich selbst zu versorgen, gerade in diesen Zeiten :-)

Vor 8 Monate
THOFI
THOFI

eins muss man sagen - eine 60 Std Arbeitswoche + Familie + der Garten + Youtube + 3 mal wöchentlich ein Blogeintrag da kann man sich nur vor Dir verneigen. Ich meine, arbeite selber nur 40 - 45 std die Woche + Familie + Hund + demnächst unser neues altes Häuschen mit dem Garten dann wenn die sanierung des Hauses durch ist- und da steht die Frage im Raum - Woher nimmst Du diese Energie her das alles so unter den Hut zu bekommen ?

Vor 8 Monate
Magda L.
Magda L.

Danke für deine superinformative Videos! Vielleicht eine doofe Frage: wie kommst du an dein Mulch? Macht ihr den selbst oder kauft ihr euch Mulch? Wir haben hier eine riesen Eiche stehen und ich habe mich schon paar Mal gefragt ob ich aus den Blättern Mulch herstellen kann, wobei ich weiß das gerade Eichenblätter viel Säure abgeben...

Vor 8 Monate
Sallyfunkt
Sallyfunkt

Bei Gärten ohne Wasser gibt es den Waterbob. Einen großen Sack für die Scheibtruhe.

Vor 9 Monate
p o
p o

Sehr interessant!

Vor 9 Monate
Olga Lobanova
Olga Lobanova

👍

Vor 9 Monate
Nacy Marynow
Nacy Marynow

Ich kann leider nicht alle Tipps so 1 zu 1 umsetzen, da ich (wir leben mit meiner Mutter zusammen und sie ist quasi Gartenchef) nur Hochbeete für mein Gemüse zur Verfügung habe. Die Beete sind mit Blumen und Stauden besetzt, nur Tomaten und Gurken haben ein Beet. Ich habe auch schon viel im Hochbeet angebaut, sogar Kartoffeln, nur muss ich da leider sowohl umgraben (schon alleine, um alle Kartoffeln zu finden und dann nicht im nächsten Jahr zwischen dem Gemüse Kartoffelpflanzen zu haben, die die anderen Sorten verdrängen) als auch düngen (natürlich, versteht sich), da ich nur begrenzten Platz habe und nicht ausweichen kann, bis der Boden sich erholt hat.

Vor 9 Monate
Johanna Klöters
Johanna Klöters

Hallo Marie, wir wollen jetzt im Herbst Himbeeren auf ein Rasenstück Pflanzen. Ist es möglich die Himbeeren auf den Rasen zu Pflanzen, danach mit Pappe zu umlegen und danach zu mulchen?

Vor 9 Monate
Reinhold Wassmann
Reinhold Wassmann

Vielen Dank für die tolle Präsentation. Liebe Grüße Reinhold.

Vor 10 Monate
FightforLight
FightforLight

Aber die Oberfläche locker hacken, geht schon, oder..? Oder zählt man das auch unter umgraben?

Vor 10 Monate
Stephanie
Stephanie

Hi 👋, darf ich dich mal fragen was du studierst?😊

Vor 10 Monate
Stephanie
Stephanie

Wurzelwerk sorry🙈...ist Agronomie das gleiche?

Vor 10 Monate
Stephanie
Stephanie

Wurzelwerk echt cool! Danke für die Antwort 😊. Schönes Wochenende 🌱💚

Vor 10 Monate
Wurzelwerk
Wurzelwerk

ökologische Landwirtschaft :)

Vor 10 Monate
Mystifying Mind
Mystifying Mind

Hallo Marie 😊 ich bin ein großer Fan deines Kanals! Ich hätte eine Frage, womit genau mulchst du denn? Danke und Liebe Grüße

Vor 10 Monate
Mystifying Mind
Mystifying Mind

@Wurzelwerk vielen lieben Dank für die Infos 🥰💚

Vor 10 Monate
Wurzelwerk
Wurzelwerk

Hey :) Ich mulche am liebsten mit Holzhackschnitzeln und Grasschnitt. Aber du kannst auch Laub / Stroh o.ä. nehmen. Hackschnitzel schrecken Schnecken ab, die sind nicht so gemütlich wie Stroh etc.

Vor 10 Monate
Lena Lena
Lena Lena

Wie legt man denn dann ein Beet an wenn man keinen Kompost hat 😱

Vor 10 Monate
Reinhold Wassmann
Reinhold Wassmann

Auch ich habe wieder viel von Dir gelernt. Vielen Dank und liebe Grüße Reinhold.

Vor 10 Monate
Jane Noel
Jane Noel

Hallo ! Welchen Mulch verwendet ihr ? 🤗

Vor 11 Monate
Sylvia Knobloch
Sylvia Knobloch

Hallo Marie, toll, was Du alles auf die Beine stellst. Ich verfolge jetzt schon eine ganze Weile Deinen Kanal. Leider hatte ich bisher keinen Garten. Nun haben wir uns aber ein Häuschen mit Garten gekauft und es kann endlich mit der Selbstversorgung losgehen. Allerdings habe ich ein paar Fragen. Die Vorbesitzer haben den Garten total verwildern lassen. Wir werden nächste Woche alles im Garten rausreißen lassen, und wollen ganz von vorne starten. Daher meine Frage: Macht es Sinn jetzt noch Gemüsebeete anzulegen? Oder sollen wir besser bis zum Frühjahr warten? Habe mal gehört, dass es gut ist, wenn die Beete auch schon mal Frost abbekommen haben. Vielleicht hast Du da noch ein paar Tipps? Lieben Dank schon mal im Voraus und herzliche Grüße Sylvia

Vor 11 Monate
juprila
juprila

Gleich zum Bootcamp angemeldet! Meine beste Freundin möchte auch Selbstversorgerin werden (ist sie ja schon fast, ihr fehlt eher das Gemüse/Obst, als die Tiere xD Daher hatte ich ihr vorgeschlagen, da ihre Familie Ackerland besitzt, dort eine Fläche nur für den Gemüseanbau abzustecken, wo man sich austoben kann. Das muss noch alles abgeklärt werden, doch da ich eine kleine Kräuterliebhaberin bin will ich mich erstmal an denen probieren und eben den Standard ziehen, wie Tomaten, Kartoffeln, Salat, Möhren (für die Pferde) und eben viele Kräuter. Ich liebe eigentlich fast alle Beiträge von dir und der Biotopica Farm! Ich habe einfach für mich entdeckt, das mich die Gesellschaft, so wie sie momentan ist, einfach nur belastet und ich da raus möchte. Ich hoffe es gelingt mir, vielleicht sogar so, das ich kaum bis gar nicht mehr einen normalem Job nachgehen muss. Doch das wird sich zeigen, erstmal sollte ein Stück Land her ^^

Vor 11 Monate
Schöne Neue Welt
Schöne Neue Welt

hast du tipps bei wühlmäusen auf 1000m²? gift, umgraben, fallen, piepdinger, knoblauch half alles nichts

Vor 11 Monate
Schöne Neue Welt
Schöne Neue Welt

von mulch kann ich abraten auch wenns an sich gut ist. die wühlmäuse zerfressen alles wenn sie sich mal ordentlich angesiedelt haben. mir haben sie den halben garten kaputt gefressen 1000 pflanzen

Vor 11 Monate
Schöne Neue Welt
Schöne Neue Welt

ich habe ca 1000m² beetfläche. brauche ca 1-2h pro woche

Vor 11 Monate
Neuzeit Druidin
Neuzeit Druidin

Klasse! Könnte man anstatt Pappe auch mit Grasschnitt eine Schicht zwischen Rasen und neuer Erde machen? Oder kommt dann auch wieder viel Unkraut durch?

Vor year
Emma Angel
Emma Angel

Hallo Marie, deine Videos gefallen mir sehr gut. Könntest du bitte deine Bezugsquellen angeben?? Im Bootcamp hast du Aktivkohle in die Erde eingearbeitet. Wo hast du das her? Wenn ich online suche kosten 25 kg 100€. Die Vinasse und das Magnesiumsulfat (Bittersalz) habe ich in Bioqualität bei Baywa gefunden. Hornspäne sind ja von Kühen, das lasse ich weg. Mit Pappe und Mulch arbeite ich schon seid Jahren. Regenwürmer lieben Pappe und ich habe wirklich viel weniger Unkraut. Herzlichen Dank für deine schönen Listen und die tolle Erklärung.

Vor year
Mario Buzov
Mario Buzov

Bin durch Zufall (Habe was zum Thema einkochen gesucht) auf diesen Kanal gestoßen. Sehr interessant und noch viel wichtiger "verständlich". Vielen Dank dafür!

Vor year
Annika Wieggers
Annika Wieggers

Hallo Marie, wie gestaltet sich das mit dem Gießen wenn man in Kübeln anbaut? Liebe Grüße

Vor year
Benjamin Eick
Benjamin Eick

Kommt eine Direktsaat denn durch die Mulchschicht?

Vor year
مینو
مینو

Du hast so viel wissen, schreib bitte ein Buch.

Vor year
مینو
مینو

Hast du vielleicht ein Buch?

Vor year
Helmut Sasse
Helmut Sasse

Hallo . Koennten Sie mir bitte sagen wo ich das Video vom Garten Beet finde. Wohne in Canada Das Unkraut bringt mich um. Danke Helmut Sasse

Vor year
C S
C S

Ja, bitte zeig mal wie man ein Beet anlegt.

Vor year
Donnerdani
Donnerdani

Wo ungefähr in Deutschland ist euer Garten? Wir wohnen in süddeutschland und hier regnet es im Sommer immer seltener, würde das auch funktionieren? Es ist wie in Italien. Außerdem, woher bekommt ihr das Mulch?

Vor year
Perditus InIpso
Perditus InIpso

was ist mulch ?

Vor year
Pat Iar
Pat Iar

Es gibt kein Unkraut.

Vor year
Steven Stivlah
Steven Stivlah

Super süß ey.. Sehr sehr sympathisch

Vor year
Seni Santiago
Seni Santiago

Danke, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst.

Vor year
Bambi Klopfer
Bambi Klopfer

Bin froh dass ich dich gefunden habe! Herzlichen Dank für deine tollen Anleitungen und Erklärungen, bei denen man ohne zu viel unnötiges Blabla total viel lernt!

Vor year
KLpDj
KLpDj

Tolles Video! Darf ich wissen, wieviel Fläche du insgesamt nutzt?

Vor year
KLpDj
KLpDj

@Wurzelwerk Dankeschön. Und wie groß ist eure Gesamtfläche inkl. Baumbestand etc?

Vor year
Wurzelwerk
Wurzelwerk

Wir haben ca. 300 m2 Beetfläche. :)

Vor year

Nächster

*DAB* Mod in Among Us

15:27

*DAB* Mod in Among Us

SSundee

Aufrufe 3 539 476

Umgraben ist unnötig. Mach DAS stattdessen!

11:09

Der Unterschied zwischen Bio und Permakultur

13:38

Permakultur ist machbar Teil 1/3 Die Entstehung

28:08

OGi BRINGT BEI: ÖLWECHSEL

19:49

OGi BRINGT BEI: ÖLWECHSEL

KnatterCrew

Aufrufe 80 290

We Tried The World's Weirdest Sport...

13:12

We Tried The World's Weirdest Sport...

JackManifoldTV

Aufrufe 1 985 009

Ich fahre das erste Mal Auto

11:38

Ich fahre das erste Mal Auto

Videozeugs

Aufrufe 39 499

Party Like A Queen! (Clash of Clans Official)

0:44

Party Like A Queen! (Clash of Clans Official)

Clash of Clans

Aufrufe 8 012 124

Test: Das halte ich von Influencer Make-up

18:31

Test: Das halte ich von Influencer Make-up

Luisa Crashion

Aufrufe 39 521

Der Hochwasser PC aus Ahrweiler - Teil 1

23:30