So ist es wirklich Demenz zu haben

  • Am Vor 22 Tage

    tomatolixtomatolix

    In Deutschland leben rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Demenz ist nicht heilbar und endet oft schon nach wenigen Jahren tödlich.
    Aber wie ist das eigentlich, mit Demenz zu leben? Ich mache ein Selbstexperiment und probiere einen Demenzsimulator aus. Ausserdem spreche ich mit Experten, Angehörigen und Menschen mit Demenz.

    *Werbung: Dieses Video wurde von der Deutschen Fernsehlotterie unterstützt.
    Im aktuellen Themenspecial in deren Online Magazin "Du bist ein Gewinn" geht es auch um das Thema Demenz: bit.ly/3ku1MtB

    1 Tag mit Altersanzug: de-film.com/v-video-OuQGyHLJlMk.html

    Vielen Dank an:
    Die Tagespflege Parkstadt der Diakonie Michaelshoven
    Prof. Dr. Jessen von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uniklinik Köln

    Folgt mir gerne hier:
    ► INSTAGRAM @tomatolix instagram.com/tomatolix
    ► TWITCH www.twitch.tv/tomatolix
    ► DISCORD discord.id/tomatolix
    ► TWITTER @tomatolix twitter.com/tomatolix
    ► TIKTOK @tomatolix vm.tiktok.com/JJoQMJD/
    ► FACEBOOK Tomatolix facebook.com/Tomatolix

    Hier kannst du meine Inhalte unterstützen:
    ► Kanalmitglied werden: de-film.com/ch-UCNCk...
    ► Patreon: www.patreon.com/tomatolix
    ► Paypal: www.paypal.me/Tomatolix

    Eine Produktion der TOMATOLIX GmbH

    Mein Equipment:
    Kameras:
    Meine Hauptkamera: * amzn.to/30Rp1RV
    Meine große Vlogkamera: * amzn.to/2IeV3PR
    Meine kleine Vlogkamera: * amzn.to/2VZJH7m
    GoPro: * amzn.to/2EJKWlm

    Objektive:
    Standartobjektiv auf der Hauptkamera: * amzn.to/2I8fJsP
    Objektiv an der Vlogkamera: * amzn.to/3bvYtL3
    Lieblingsobjektiv: * amzn.to/2EKZml0

    Ton:
    Mikrofon an der Vlogkamera: * amzn.to/2EMyAJ9
    Ansteckmikrofon: * amzn.to/2I6b4I0
    Mikrofon für Voice Over: * amzn.to/2YhKwJN

    Schnitt + Postproduktion:
    Mein iMac: * amzn.to/30YYt0T

    Musik: Epidemic Sound - Über diesen Link kannst du die Audio Bibliothek 30 Tage kostenlos testen: * share.epidemicsound.com/pRfQg

    *Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du dich darüber anmeldest oder ein Produkt kaufst, bezahlst du nicht mehr, aber ich bekomme eine Provision.

tomatolix
tomatolix

Was denkt ihr über Demenz? Wenn ihr sehen wollt, wie es mir den restlichen Tag mit dem Altersanzug ging, schaut auf meinem Zweitkanal vorbei: https://youtu.be/OuQGyHLJlMk

Vor 22 Tage
Jochen 19693600
Jochen 19693600

Ich glaube, dass beim thema demenz psychedelika wie, ayahuasca, psilocybin, und lsd noch eine grosse rolle spielen werden. Sowohl präventiv als auch schon manifestiert. Meiner meinung nach hat demenz viel mit unaufgearbeiteten traumen und emotionen zu tun. Da können psychedlika sehr effektiv sein und allgemein im alter zur gesunderhaltung beitragen. In die richtung sollte viel geforscht werden.

Vor 18 Tage
Frank W.
Frank W.

Danke für den guten Bericht. Meine beiden Elternteile sind gerade am Anfang von Demenz. Ich bin total überfordert damit und vom Staat kommt nix, da es noch nicht so weit vorgeschritten ist aber sie brauchen trotzdem dauernd Hilfe und keiner außer mir hilft. Das ist extrem frustrierend.

Vor 20 Tage
M R
M R

Hab vergessen was ich schreiben wollte :/

Vor 20 Tage
Butrus Damaskus
Butrus Damaskus

"Was denkt ihr über Demenz?" Dass Demenz in 99.9% Fällen völlig vermeidbar. So wie es aussieht, ist meisten Zucker (Sacharose/Fruktose) in der Nahrung / und die dadurch ausgelöste Insulinresistenz die primäre Ursache. Die meisten Formen von Demenz kann man sehr Erfolgreich durch ketogene Diät behandeln, es zeigt sich, dass der primäre Mechanismus, wie Demenzen wie Alzheimer wirken, ist durch einen Energiemangel im Gehirn. Durch die Ketogene Diät kann das Gehirn gut mit Energie versorgt werden, wenn sonst die Neuronen (bzw. Astrozyten) nicht in der Lage sind die Glukose genügend zu nutzen. Ich habe es selber bei einem nahen Verwandten sehen können, dass die ketogene Diät den gestigen Abgang stoppen kann und sogar umkehren. Natürlich hat das seine Grenzen - wenn Neuronen tot sind, dann wachsen keine neue an (mit Ausnahme des Hippocampus - was für Demenz wie Alzheimer eigentlich sehr relevant ist...)

Vor 20 Tage
Shebran
Shebran

@Unknown User sind halt nicht für so ein hohes alter geschaffen

Vor 21 Tag
Yvi Kiwi
Yvi Kiwi

Ich finde in dem Zusammenhang die Doku von Arte über Aluminium sehr interessant.

Vor 5 Stunden
Jonathan Hager
Jonathan Hager

Kannst du mal Engelstrompete versuchen als Droge?

Vor 2 Tage
# Fragezeichen 👻
# Fragezeichen 👻

Seine "ohne Scheiss ich habe kein bock mehr" complication 😂 7:25, 3:34

Vor 4 Tage
Cobra kai
Cobra kai

finde es echt toll das du dich mit diesem Thema beschäftigst weiter so✌🏼✌🏼✌🏼👍👍👍👍

Vor 4 Tage
J P
J P

Ich hatte in meiner Jugend einen schweren Autounfall, unter anderem mit Koma und schwerer Gehirnerschütterung. Ich war danach zur Reha, wovon ich mich nur an die letzten Wochen erinnern kann. Die Ärzte und Pfleger und meine Eltern haben mir dann erzählt, dass ich wohl ziemlich abgedreht bin und deshalb auch auf die geschlossene Station verlegt werden musste. Man hatte mir unterstellt, dass alles so krass war, weil ich Drogen genommen hätte (habe ich nicht!). Durch die Gehirnerschütterung ist der größte Teil dieser Zeit jedenfalls aus meinem Gedächtnis verschwunden und das ist ein komisches Gefühl. So abzudrehen und es nicht beeinflussen zu können und sich danach noch nicht mal mehr daran erinnern zu können.... Die Krankheit, vor der ich am meisten Angst habe, ist und bleibt Demenz.

Vor 5 Tage
Andjelkovic Jasmin
Andjelkovic Jasmin

Frag Joe Biden wie es sich anfühlt Demenz zu haben. Joe Biden: Uuhhmm, well, you know it is Auch Joe Biden: Schläft während dem erklären ein

Vor 6 Tage
Dominik Hauser
Dominik Hauser

Ein sehr eindrucksvolles Gemälde bei 1:55 :-)

Vor 7 Tage
Zerstoerbar
Zerstoerbar

Um was ging es in dem Video nochmal?

Vor 7 Tage
E a
E a

mein opa hatte auch demenz rip

Vor 9 Tage
Impalas
Impalas

Bei meiner Uroma wurde vor kurzem „endlich“ mal die Demenz diagnostiziert. Wir hatten echt damit zu kämpfen mir ihr mal zur Neurologin zu gehen. Also ich kann damit sehr gut umgehen, weil ich selbst beim Arzt arbeite und dort viel auf Demente treffe mit ihren Angehörigen. Für meine Restliche Familie ist es aber super schwer. Zum Glück kann meine Oma noch zuhause wohnen mit Hilfe einer Pflegerin. Aber ich sehe auch an ihr wie lebensfroh sie ist. Vor allem, wenn sie mein Sohn sieht. Sie geht da richtig auf. Und ich finde es so schön, dass sie in dem Punkt alles mitkriegt.

Vor 9 Tage
Milos Jovanovic
Milos Jovanovic

Bitte mach einmal ein Video über Astral Reisen!

Vor 10 Tage
Triplex TXP157
Triplex TXP157

Schlimm ist wenn man Demenz hat und durchfall :/

Vor 10 Tage
Paul Seiling
Paul Seiling

Es klingt genau so als währe man richtig auf Teilen Ich weiß es ist eigentlich ein unpassender Kommentar, Aber bei diesem Kanal nicht so richtig.

Vor 12 Tage
7e3
7e3

bisschen DPH ballern und man kann das super nacherleben

Vor 12 Tage
lonely_cat
lonely_cat

Ich habe eine Krebs Erkrankung und kann mit den Schmerzen immer weniger umgehen. Ich habe keine Freundin Die hinter mir steht. Seit Diagnose Nach und nach alle weg. Bin Anfang 30

Vor 13 Tage
Artur Schmidt
Artur Schmidt

30 Tage FPV Drohne fliegen lernen wäre richtig nice 😁😁

Vor 13 Tage
Artherot
Artherot

Meine Oma hatte starke Demenz, sie war die Kräuterkönigin in unserem Ort. Danach wusste sie nicht mal mehr was Petersillie ist. RIP

Vor 14 Tage
Asoziales Netzwerk - Sektion Antarktis
Asoziales Netzwerk - Sektion Antarktis

Ich habe ziemliche Angst davor an Demenz oder anderen Gehirnkrankheiten zu erkranken, da mein Gehirn bzw. meine mehr oder weniger vorhandene Intelligenz quasi das einzige ist, dass ich an mir wirklich wert schätze und ich mich gerne unter Kontrolle behalten möchte.

Vor 14 Tage
Lobwob
Lobwob

Felix, ich danke Dir. Jeder, der mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, zu tun hat, sollte die Erfahrung machen. Ich selbst musste bei meiner an Demenz erkrankten Oma miterleben wie schlimm das ist. Nachdem ich den Simulator auf einer Messe ausprobiert habe, habe ich mir gewünscht ihn schon damals gekannt zu haben. Ich kann es nur jedem empfehlen. Es öffnet das Herz und bringt Gefühle, die man echt nicht haben will. Erst dann lässt sich ein bisschen begreifen, was Menschen mit Demenz jeden Tag durchleben. Es hilft wirklich besser zu verstehen. Und ehrlich, es ist schrecklich. Der Parcour sollte in jeder Einrichtung, die mit Demenz erkrankten zu tun hat zur Ausstattung gehören. Uns hätte es geholfen die erlebten Emotionen besser nachvollziehen zu können.

Vor 14 Tage
SCP 049 Bro
SCP 049 Bro

es gab mal eine Person die William Utermohlen hieß. Er wurde 1995 mit Demenz diagnostiziert er war Künstler deswegen haben die Ärzte ein test mit ihm gemacht das er sich jedes Jahr malen soll und man hat gesehen das er sich selber wegen Demenz nicht mehr selbst erkannt hat und pro Jahr die Bilder immer schlimmer wurden. 2001 hat er dann verlernt zu malen und 2007 ist er dann gestorben.

Vor 14 Tage
janska
janska

also ich habe mein Leben lang schon Depressionen, bin einsam af, habe nie Sport gemacht und ertränke meine Probleme in Alkohol Demenz here we go 😃😃😃

Vor 15 Tage
Flo flo
Flo flo

Sehr interessant

Vor 15 Tage
yuoop noke
yuoop noke

Angehörigen alleine auch wenn ich noch lebe.

Vor 15 Tage
Think Pink2
Think Pink2

Das "ich" ist einfach ein anderes "ich", wenn man nicht werten würde, wäre das andere "ich" unabhängig . Eigentlich ein viel lockeres Leben, denn es ist egal ob der eigene Mann noch lebt oder nicht, ob man in Spanien am Meer sitz oder im Altenheim. Man ist wie in einer anderen Dimension. Die anderen Werten es zu schlecht.

Vor 15 Tage
yuoop noke
yuoop noke

Danke dass du Leute aufklärst

Vor 15 Tage
Tyron GmbH
Tyron GmbH

The Father ist ein eindrücklicher Film zu dem Thema (läuft gerade).

Vor 15 Tage
CallMeJuzzl
CallMeJuzzl

Es macht mich so glücklich dass er nicht mit Doppelpunkt gendert sondern einfach beide Geschlechter nennt

Vor 15 Tage
xQueerdo
xQueerdo

Ich bin selber in der Altenpflege tätig und finde das Video super! :)

Vor 15 Tage
Luca_ ksi
Luca_ ksi

kOMPPLET SADES VIDEO IMAGGINE MEINE OMA HAT DAS ABER DU HAST GUTTES VIDEO GEMACHT KUSS

Vor 15 Tage
SOYL
SOYL

demenz kommt davon das wenn man die zelle nicht arbeiten lässt spricht kein sport und kein sport heißt langsam vor sich hin zu gammeln drogen könnten die ursachen auch sein arbeitsunfälle wie mit chemie und und und aber wenn man im büro, straßenbau und dinge die garnichts mit chemie oder unfällen zu tuhen hat zu recht wie oben geschrieben sie gammeln vor sich hin

Vor 16 Tage
shIZo
shIZo

als ob alte menschen keine knöpfe mehr schließen können... die Handsschuhe sind und dieser ganze Test it eher ein Witz...

Vor 16 Tage
Tiptoe Throughthetulips
Tiptoe Throughthetulips

Demenz kommt aber nicht über Nacht, Demenz entwickelt sich über viele viele Jahre und bringt erstaunliche und verstörende Persönlichkeitsveränderungen mit sich und Scham, die Angehörige oft fehldeuten und verurteilen. Aufklärung nützt allen Beteiligten. Deshalb meinen großen Dank für das Video!

Vor 16 Tage
Sinimi mimi
Sinimi mimi

Meine Oma ist sehr dement, hat Lungenkrebs und wird momentan von meiner Mutter gepflegt. Ich sehe Tag für Tag was für eine große Belastung das für die ganze Familie ist... das Video hat mich irgendwie die Demenz besser verstehen lassen. Vielen Dank für die neuen Einblicke!

Vor 16 Tage
Strawberry Ann
Strawberry Ann

Kannst du bitte Picamilon testen

Vor 16 Tage
mmpj twod
mmpj twod

Gute. Super Video und eine super tolle Einrichtung die du da besucht hast.

Vor 16 Tage
Gamerhood MB
Gamerhood MB

Der Sportlehrer hat eine stabile Brust!

Vor 16 Tage
8hapee
8hapee

Hättest auch einfach Monte besuchen können

Vor 16 Tage
mmpj twod
mmpj twod

Ich bin Azubi zum Pflegefachmann und moechte mich auf Demenz spezialisieren. Danke fuer das Video, es ist dir gelungen!

Vor 16 Tage
TH3 BEAST PK OSRS
TH3 BEAST PK OSRS

wenn tomatolix aggressiv ist hilft nur LSD 😂 xD

Vor 17 Tage
TH3 BEAST PK OSRS
TH3 BEAST PK OSRS

krass wusste das alles gar nicht da merkt man mal wie sich betroffene überhaupt fühlen und dann hast du sicher auch mehr geduld mit betroffenen wenn du weisst wie das für eine person sein kann

Vor 17 Tage
Shanti Molnár
Shanti Molnár

Ok jetzt mal ganz im ernst wer könnte das mit der Einkaufsliste im normal Zustand? Oder sollt ich mir sorgen machen😂

Vor 17 Tage
xThe Ostperformer97
xThe Ostperformer97

Danke dass du Leute aufklärst

Vor 17 Tage
Varo Croce
Varo Croce

Gutes Video. Aber bei der Politik naja mehr Pfleger, Krankenkasse usw... Schade man müsste mehr tun

Vor 17 Tage
Abra Ka Damian
Abra Ka Damian

Menschen mit Demenz am Leben zu lassen ist doch Folter. Außerdem voll die Steuergeldverschwendung. Total egoistisch von den Angehörigen. Ich habe mir schon vorgenommen nicht älter als 75/80 zu werden. Oder besser gesagt mit 80 nicht mehr zum Arzt zu gehen. Ist zwar schwer zu sagen wie Technik bis dahin ist, aber jetzt würde ich ungern so alt werden.

Vor 17 Tage
Yolo O
Yolo O

Ich bin examinierter Altenpfleger und arbeite in einem Pflegeheim auf einer Dementen Station und ich kann mir sagen, dass ma auch von ihnen viel lernen kann zb Geduld und Empathie..es gibt gute Tage mit der kognitiven Einschränkungen und schlechte Tage leider .. Jeder Tag ist ein neuer Tag für die (kann auch positiv sein) man vergisst dann zb schlechte Erlebnisse.. Wichtigste Punkte sind: -Denen Zeit zum antworten und allgemein geben -Einfache Fragen stellen am besten geschlossene Fragen , die man mit JA /NEIN beantworten kann -NIEMALS von hinten ansprechen (am besten von vorne ) weil die sich erschrecken könnten und darauf eine für die logische aber für uns nicht ganz nachvollziehbare Reaktion hervorgehen kann -Immer mit der Tageszeit anfangen zu sprechen , zb GUTEN MORGEN GUTEN ABEND etc -Viel mit alte Fotos von denen arbeiten wenn die Möglichkeit da ist -und vieles vieles mehr

Vor 17 Tage
alida flus
alida flus

Angehörigen alleine auch wenn ich noch lebe.

Vor 17 Tage
Blue Spirit
Blue Spirit

Actully er ist Drogen abhängig und will jetzt Demenz haben um seine Experiemte vorher zu vergessen 😂

Vor 17 Tage
ShiinaBeats
ShiinaBeats

1:54 sieht aus wie ein gutes airsoft Outfit

Vor 17 Tage
alida flus
alida flus

Über das Video freue ich mich. Mein Vater ist letztes Jahr mit Demenz gestorben und diese Krankheit beschäftigt mich noch immer sehr.

Vor 17 Tage
Kotznuss
Kotznuss

Ich selber Arbeite als Fachkraft auf einer Demenz Station. Zu dem durfte ich auch die Erfahrung machen mit dem Anzug, die Brille und die Stadionen wo es Spiegel verkehrt ist. Ein super tolles Video von dir wie immer. Ich finde was an Demenz tröstlich ist, zuerst ist es am schlimmsten für den Betroffenen, weil er merkt das irgendwas nicht mit Ihn stimmt. Danach wird es für ihn Tröstlicher aber für die Angehörige wird es dann Schlimmer als für den Betroffenen. Weil je nach Art von Demenz und von der Person her kostet es Nerven, Zeit, und viel Kraft... Und man sieht den Verfall von der Demenz.

Vor 17 Tage
Clown Town
Clown Town

mein sehr guter freund hat auch demenz der ist er 36 und heißt dimitrie..

Vor 17 Tage
Tai Taker
Tai Taker

Ich selber Arbeite in der Pflege und hab auch einige Demenz erkrankte Patienten. Eine ist sehr weit fortgeschritten, sie hat noch so viel Freude, lacht viel und ist einfach knuffig

Vor 17 Tage
BoothMiltTony
BoothMiltTony

So ein wertvoller Kanal

Vor 18 Tage
nijuo joing
nijuo joing

Ich bin Azubi zum Pflegefachmann und moechte mich auf Demenz spezialisieren. Danke fuer das Video, es ist dir gelungen!

Vor 18 Tage
denn7s
denn7s

hatte vor kurzem zum ersten mal kontakt mit einer stark dementen person und das war echt schockierend

Vor 18 Tage
Pasnator
Pasnator

Kannst du Mal selbst Experiment eine Woche blind machen

Vor 18 Tage
nijuo joing
nijuo joing

D3 Tropfen rein. Aber sie vergessen es oder wollen es nicht. Bzw meine Omi. Sie will nicht, das ich Geld für sie ausgebe um das zu kochen und weiterhin mit dem Essen au

Vor 18 Tage
ano- rello
ano- rello

Ich komme aus der Pflege. Dementiell erkrankte Menschen zu pflegen ist Kräfte zehrend. Allerdings ist es vom grad der Erkrankung abhängig.

Vor 18 Tage
Oli
Oli

Sehr gutes Video verstehe nicht wie man auf seine einen Dislike geben kann

Vor 18 Tage
Die Dicke von nebenan
Die Dicke von nebenan

Schlimme Krankheit 😒 Stell ich mir sehr schlimm vor, wenn enge Familienmitglieder zb. nicht mehr erkannt werden 😔 Danke für das Video! Liebe Grüße von der Dicken 🤙 🤙🍀

Vor 18 Tage
yuitr loing
yuitr loing

Ich bin Azubi zum Pflegefachmann und moechte mich auf Demenz spezialisieren. Danke fuer das Video, es ist dir gelungen!

Vor 18 Tage
DerRentnerTM
DerRentnerTM

Demenz ist wie Krebs, wenn man beides hat ff15

Vor 18 Tage
Göpfi
Göpfi

Mache die Ausbildung zum Pflegefachmann, und habe davor die Pflegefachhilfe abgeschlossen, ich arbeite derzeit im Zentrum für Altersmedizin und habe seit 2 Jahren jeden Arbeitstag mit Dementen zu tun und ich finde es gut dass du es Thematisierst weil viele aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt die sich dass nicht vorstellen können wie schwer diese Krankheit ist und wie schwerer der Umgang mit solchen Patienten ist.

Vor 18 Tage
Mantequilla
Mantequilla

Mich würde interessieren, ob man mit einer Demenz auch Sachen vergisst, wie das allseits bekannte Radfahren, das man ja angeblich nie verlernen kann. Oder Autofahren, und Fremdsprachen etc. Ach ja, mal wieder ein wirklich sehr informatives und qualitativ hochwertiges Video! Mach weiter so, Felix! :-)

Vor 18 Tage
yuitr loing
yuitr loing

Schmerzen zu haben.... Da ich ja fast jeden Tag sehe das Demenz-Erkrankte durchaus viel Freude empfinden können!!!!

Vor 18 Tage
Caroline Goldberg
Caroline Goldberg

Über das Video freue ich mich. Mein Vater ist letztes Jahr mit Demenz gestorben und diese Krankheit beschäftigt mich noch immer sehr.

Vor 18 Tage
Lexi
Lexi

Es gibt Menschen mit Demenz, die klare Momente haben und plötzlich komplett normal sind und sich an alles erinnern können. Mich würde interessieren, woher das kommt und wie das passieren kann.

Vor 18 Tage
Just a human
Just a human

Dement zu werden ist eine meiner größten Ängste vor dem Altern bzw alt zu werden, da ich meinen Angehörigen nicht zur Last fallen möchte. Andererseits bekommt man dann auch irgendwann nichts mehr mit, von dem, was man so anstellt. Meine Angst ist aber auch, aufgrund der Demenz einfach schlecht behandelt zu werden.

Vor 19 Tage
annag cocl
annag cocl

wahrscheinlich auch nur so 7-8 Sachen (mit Preis) zu merken

Vor 19 Tage
NightFury6189
NightFury6189

Ich hoffe sehr, dass die Forschung der verschiedenen Psychedelika Antworten auf die Heilung dieser Krankheiten bietet.

Vor 19 Tage
Ledom
Ledom

Ich dachte schon du hast jetzt Demenz, haha

Vor 19 Tage
annag cocl
annag cocl

Echt tolles video

Vor 19 Tage
Andrej Geis
Andrej Geis

Du musst unbedingt die Fliegenpilze probieren! Das wäre für viele sehr interessant.

Vor 19 Tage
Elena K.
Elena K.

Das Video hat einige Facetten der Krankheit und des Lebens mit Demenz gut gezeigt. Ein bisschen näher hätte noch auf das Endstadium eingefangen werden können, das geschah m.E. nur in einem Satz des Neurologen. Am Anfang der Erkrankung ist das Leben noch lebenswert, das stimmt. Meine Oma z.B. ist aber im Endstadium, sie - wie viele andere auf der Pflegestation dort auch - kann nicht nur nicht mehr alleine essen oder sich anziehen, selbst abführen, hat alle Familienmitglieder „vergessen“, sondern ist auch gar kaum mehr lebensfähig. Sie liegt 80% des Tages im Bett, ist schnell überfordert, wenn zwei weitere Personen im Raum sind, kann nicht mehr sprechen, hat permanent Angst. Sie weiß nicht mehr, wer sie ist, wo sie ist, und was um sie herum passiert. Mittlerweile gibt es nur noch eine Person, die sie an sich heranlässt. Aber verständlich ist auch, dass ihr einen solchen hilflosen Menschen nicht in einer Reportage zeigen wollt. Vielleicht wäre aber ein Interview mit einem Angehörigen, der dieses Stadium bereits erlebt hat, noch sinnvoll gewesen. Danke für das Video, die Demenz muss mehr Teil des gesellschaftlichen Diskurses werden!

Vor 19 Tage
Fischer Manuela
Fischer Manuela

Ich glaube mein Opi hat das auch. Aber er ist sooo stur und lässt sich nicht untersuchen. Er gefährdete sogar mal sich und andere Verkehrsteilnehmer. Er hatte wieder eine Art von Schub. Konnte sich an 2 Tage, nicht mehr erinnern und aus Frustration fuhr er mit dem Bike weg. Die sind alle bei uns so drauf, so stur und gefährden andere damit. Ob es das Sehvermögen, oder die Motorik betrifft. Sie machen ihr Ding 🤦🏼‍♀️. Und mir fiel auf, seit dem sie vom Altersheim das Essen geliefert bekommen (war ebenfalls ein mega Kampf), wurde beider Gesundheitszustand verschlechtert. So dass es wirklich auffällt. Ich hab angeboten für sie öfter zu kochen, mischte Ingwer, Cocosöl, Chiasamen, sogar D3 Tropfen rein. Aber sie vergessen es oder wollen es nicht. Bzw meine Omi. Sie will nicht, das ich Geld für sie ausgebe um das zu kochen und weiterhin mit dem Essen aus dem Altersheim, so "prima" sparen, weil es günstiger ist. Man macht und tut, doch irgendwie dreht man sich im Kreis. Sie führen ihr Leben gewohnt weiter, obwohl es immer mehr größere Unfälle und Schwierigkeiten gibt. Sie sterben lieber, riskieren ihr Leben, als untätig zu sein und sich mal mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzen. 🤷🏼‍♀️

Vor 19 Tage
Merle 309
Merle 309

"Die leben in hier und jetzt" Da haben Demenzkranke den meisten Menschen etwas voraus.

Vor 19 Tage
Lucja
Lucja

Ich habe mich in meinem FSJ um demente Patienten und Patientinnen gekümmert. Von nicht mehr wissen wo sie ihre Schlappen hingestellt haben, nicht mehr das genaue Datum wissen bis hin zu nicht mehr alleine essen und trinken können. Viele Menschen haben sich auch an den Krieg erinnert oder nach Mama und Papa gefragt, das war das schlimmste für mich. Ich habe echt Respekt vor allen Angehörigen oder Menschen die sich langjährig um demente kümmern. Man braucht echt viel Geduld und Ausdauer wenn man Menschen bei diesem Prozess begleitet.

Vor 19 Tage
alexgreif01
alexgreif01

Super Video :) Meine Oma ist leider selber an Demenz erkrankt und ich sehe das jeden Tag. Ihr gehts super, sie weiß es nur nicht. Finds schön, dass du auf diese Krankheit aufmerksam machst :)

Vor 19 Tage
0Eowin0
0Eowin0

willkommen in meiner Welt, den Frust und die Agression kenne ich sehr sehr gut und ich habe keine Demenz und ich bin noch nicht so alt... ich kann mir das sehr gut vorstellen

Vor 19 Tage
Martin Reichenthal
Martin Reichenthal

Nun, ich arbeite als Altenpfleger , habe jeden Tag, mit Demenz-kranken Menschen zu tun, ich persönlich habe weniger Angst davor Demenz zu bekommen als davor pausenlos Schmerzen zu haben.... Da ich ja fast jeden Tag sehe das Demenz-Erkrankte durchaus viel Freude empfinden können!!!!

Vor 19 Tage
Joel egal
Joel egal

Kannst du mal Ketamin testen?

Vor 19 Tage
Marci Nhm
Marci Nhm

Was ist Demenz??

Vor 19 Tage
Hans Wurst
Hans Wurst

Als Kassenpatient mit kleiner Rente, bist du mit Demenz, sowas von am Arsch!

Vor 19 Tage
lukas Hobbie
lukas Hobbie

Du hättest diese Übungen einmal mit und einmal ohne eine Line probieren sollen. So hättest du ein Video gespart

Vor 19 Tage
brigitte luders
brigitte luders

also ich habe schon alles gemacht um vor zu beugen wenn ich das alles nicht mehr kann dann möchte ich lieber sterben ich möchte nicht meine betreuer damit belasten

Vor 19 Tage
TsumuriYT
TsumuriYT

Echt tolles video

Vor 19 Tage
TsumuriYT
TsumuriYT

Echt tolles video

Vor 19 Tage
TsumuriYT
TsumuriYT

Echt tolles video

Vor 19 Tage
misuyy fong
misuyy fong

Keine informiert sich so gut wie Tomatolix .

Vor 19 Tage
Charlotte
Charlotte

meine Oma ist dement und meine Familie, primär meine Mama pflegt sie bei uns zuhause. Körperlich ist sie ziemlich fit, aber es ist furchtbar, es mit anzusehen. Ich erkenne meine Oma schon lange nicht mehr. Essen, trinken, anziehen, alles geht nicht mehr - es muss überall geholfen werden. Sie steht vor dem Spiegel und spricht mit sich selbst und sie möchte nach Hause, erkennt aber nicht mehr, dass sie mit ihren Liebsten am Tisch sitzt. Eigentlich bestimmt unsere Oma den Alltag, weil sie wie ein Kleinkind ist. Das ist kein lebenswertes Leben mehr. Sie ist auch schon lange nicht mehr selbst glücklich. Als Angehöriger hat man beim täglichen Umgang häufig keine Geduld mehr. Außenstehe können das oft nicht nachvollziehen, wenn man dann mal flapsig antwortet. Gutes Video!

Vor 19 Tage
misuyy fong
misuyy fong

begleitet.

Vor 19 Tage
Ishii Celebic
Ishii Celebic

Ich arbeite in einem Pflegeheim in Österreich und muss sagen, dass man natürlich sehr viele verschiedene Arten und Formen von Demenz vorfinden und feststellen kann. Oft ist es sehr anstrengend mit so vielen erkrankten auf einem Platz zu arbeiten. Genauso schwer ist es allerdings auch mit Angehörigen, die nicht verstehen dass mit der Mama/ dem Papa passiert. Es macht meinem schon Angst zuzusehen, wie schnell das alles verlaufen kann und was mit einem passieren könnte. Um ehrlich zu sein, ich habe Angst davor selbst daran zu erkranken.. Egal wie "gesund" oder erkrankt die Menschen waren, viele sagen das selbe: "Alt werden ist nicht schön". 🙈

Vor 19 Tage
Senoir Hupplefupp
Senoir Hupplefupp

Warum gilt Demenz als Krankheit und nicht als Behinderung gesehen da via Definition Krankheiten heilbar sind während es Behinderungen nicht den oben genannten Kriterium entspricht.

Vor 19 Tage
Vinci Nator
Vinci Nator

Coolste Kooperation überhaupt!

Vor 19 Tage
blondezilla90
blondezilla90

ha mega. ich bin beim michaelshoven angebunden...daumen hoch :)

Vor 20 Tage
Phallus Status
Phallus Status

Ich bin selbst im Seniorenheim, als Altenpfleger tätig und finde es sehr wichtig, über dieses Thema aufzuklären und auch mal zu sehen, welche Ängste die Menschen haben, die diese Diagnose bekommen und wie sie damit umgehen Sehr gutes Video! 😊

Vor 20 Tage
plato
plato

500

Vor 20 Tage
2ez4moi
2ez4moi

5:20 "Platz machen, der Bus kommt"

Vor 20 Tage
2ez4moi
2ez4moi

1:58 was für ein geiles Bild im Hintergrund ist dann denn bitteschön? Ich will auch

Vor 20 Tage
Dennis Heyl
Dennis Heyl

Ich finde es krass und toll,wie viel Energie und Zeit du in deine Videos steckst. Besser als jede TV Doku.

Vor 20 Tage
Jolina Rodehutskors
Jolina Rodehutskors

Ich bin ehrlich, ich habe Angst alt zu werden.🥺

Vor 20 Tage
Flauschig
Flauschig

Das Video ist echt aufklärend, gefällt mir! Demenz wird oft sehr stark unterschätzt. Das traurige ist auch, dass es noch nicht heilbar ist (es gibt Medikamente, aber die sind, glaube ich, noch in Entwicklung?/ Forschung?) Man kann es zwar wie man es im Video erwähnt, vorbeugen kann, aber wenn man zb. Erblich belastet ist, hat man eher schlechte Karten. Meine Oma als Beispiel, förderte sich immer. Sie konnte es an sich, nur verschieben, sodass es erst jetzt im sehr hohen Alter, also mit 90 Jahren, kam. In meiner Familie ist Demenz sehr vertreten. Meine Oma (90 Jahre) bekommt immer mehr Demenz. Es ist irgentwie schon schwer, zu akzeptieren, dass sie einen immer mehr vergisst oder Dinge nicht mehr versteht. Sie erzählt einem alte Geschichten an einen Tag 5 Mal. Alte Dinge kann sie sich besser merken als neue. Zum Glück ist sie aber noch bei dem Punkt, dass sie einen noch erkennt, weiß wo sie wohnt. Nur versteht sie leider nicht mehr, dass einer ihrer Kinder bereits verstorben ist. Immer wenn man sie darüber aufklärt, ist sie wieder traurig :/. Meine Katze sogar, bekommt Demenz. Sogar Haustiere/ Tiere sind vor sowas nicht verschont. Meine Katze ist 18-19 Jahre alt. Sie vergisst ständig, dass sie bereits gefressen hat. Daher, geht die oftmals mehrmals hintereinander essen und stellt dabei dann immer wieder fest; ach ich aß ja schon, ich bin ja satt! Sie weiß oft nicht mehr, wo sie ist oder was sie wollte + findet das Klo nicht mehr. Nachts läuft sie ziellos durch die Wohnung und mauzt solange herum, bis ich sie halt finde, in den Arm nehme und streichle (vermutlich verläuft sie Nachts sich ständig und bekommt dadurch Angst/ sucht mich. Sie versteht nicht, dass wenn ich zb. Im Bett liege, noch im Raum bin). Erstaunlich, was das Alter mit dem Gehirn machen kann o-O

Vor 20 Tage
Alessandro Posch
Alessandro Posch

Mashalla er macht bei 15:23 einfach Deutschaufsatz

Vor 20 Tage
mrlufus
mrlufus

Solche Videos bestätigen mich immer daran, dass Leben ungefiltert zu genießen, wenn ihr ein Mädel auf der Straße ansprechen wollt macht es, ist euch ein Berufswechsel wichtig! Worauf wartet ihr noch? Das Leben ist voller ungenutzter Chancen also ergreift Sie!

Vor 20 Tage
Der_Dinoyoda
Der_Dinoyoda

Meine Oma hatte Demenz. Sie wusste am Ende garnicht mehr,wer ich überhaupt war🙁

Vor 20 Tage
Verena B
Verena B

Mich hat das Thema stark beschäftigt, als mein Opa erkrankte. Ich habe ihn gefragt, ob es schlimm ist für ihn, wenn er so viel vergisst. Seine Antwort: “Weisst du, alles was ich nicht mehr weiß, belastet mich auch nicht mehr” Diese Aussage hat mir geholfen, mit seiner Krankheit umzugehen und hat mir die Angst vor der Demenz genommen.

Vor 20 Tage

Nächster

Ich lasse mich verfluchen - Selbstexperiment

17:14

Eliminatorias | Brasil 4-1 Uruguay | Fecha 12

13:33

Halloween Kills - Movie Review

8:28

Halloween Kills - Movie Review

Chris Stuckmann

Aufrufe 391 572

Im Demenzdorf: Der richtige Umgang mit Dementen?

16:57

Wie ist das ZEUGE JEHOVAS ZU SEIN?

29:13

Wie ist das ZEUGE JEHOVAS ZU SEIN?

Leeroy will's wissen!

Aufrufe 1 200 000

Bundestag: Chemnitz dominiert Generalaussprache des Bundestages

3:55:20

AYLIVA - Während du (prod. by masri)

3:02

Elternlogik - Stromsparen bei mir #Shorts

0:35

Elternlogik - Stromsparen bei mir #Shorts

Fittihollywood - Shorts

Aufrufe 108 862