Schrödingers Katze

Anno Nym
Anno Nym

Meiner Meinung nach beobachtet man das Atom ja durch den Detektor und es kann daher keine Superposition einnehmen.

Vor 5 Stunden
Sebastien Kenmegne
Sebastien Kenmegne

Die Katze beobachtet doch das ganze also kann der Atom nicht in beiden Zustande sein

Vor 2 Tage
Swaglix
Swaglix

Aber was würde passieren, wenn man statt der Katze einen Menschen nimmt, entscheidet es sich dann früher, da der Mensch es dann beobachtet, aber falls das so ist, wieso zählt es dann nur beim Menschen. Falls es nicht so ist, und der Mensch genau gleich wie die Katze sich in der Superposition befindet, wann wird dann entschieden, ob er lebt oder stirbt, vor allem, wann nimmt der Mensch wahr, dass es nicht zerfallen ist?

Vor 2 Tage
Skoddi Bär
Skoddi Bär

Die Katze beobachtet aber auch

Vor 4 Tage
MetaraiDrakona
MetaraiDrakona

Zwingt nicht die Katze das Universum, sich zu entscheiden? immerhin nimmt sie die Umgebung ähnlich wahr wie ein Mensch, auch wenn sie sicherlich nicht weiß, was ein Quantenobjekt ist und es auch nicht aktiv beobachten wird

Vor 4 Tage
RealEntenkot
RealEntenkot

Hmm also laut der Theorie habe ich das Video gesehen und nicht gesehen. Somit aber auch verstanden und nicht verstand. Ich glaub ich bin so ein Super-Dings-Bums

Vor 4 Tage
#500 IQ
#500 IQ

Wer kennt das alles auch wegen rascal does Not dream of bunny girl senpai

Vor 5 Tage
Seba Po
Seba Po

Das ist nur die Theorie in. In Wirklichkeit kann der Geigenzähler nicht gleichzeitig auslösen und nicht auslösen, deswegen würde er auslösen und die Katze ist Tod.

Vor 10 Tage
Religion-Nein-Danke
Religion-Nein-Danke

Wegen Big Bang Theory bin auf dieses Video bzw Kanal gestoßen.

Vor 11 Tage
Lamborghini Espada
Lamborghini Espada

Da die Katze ein "Beobachter" ist, "entscheidet" sich das radioaktive Atom sofort. Betrachten wir den Versuchsaufbau ohne die Katze, ist aber immer noch das Glas gleichzeitig heile und kaputt. Die Frage ist, ob alle Objekte aus dem Makrokosmos als "Beobachter" gelten. Wenn, dann wäre das Problem gelöst...

Vor 11 Tage
Lamborghini Espada
Lamborghini Espada

Eine Möglichkeit ist, dass die Zeit für die Objekte aus dem Makrokosmos anhält. Wenn dann die Kiste geöffnet wird, ENTSCHIED sich das Atom, und die Zeit ist für die Objekte aus dem Makrokosmos normal vergangen - so, wie wir es kennen.

Vor 11 Tage
Nix Nix
Nix Nix

Was ist wenn die katze das atom beobachtet

Vor 13 Tage
Felix Urland
Felix Urland

Aber die katze beobachtet doch das atom

Vor 18 Tage
Kleine Mü
Kleine Mü

NEIN! Denn....Dinge passieren, Atome existieren oder auch nicht an div Stellen, ohne dass wir hinschauen oder einwirken. DAS widerlegt schon die These der Schr.Katze. Bestes Beispiel: Egal, welche Freuquenz wir im Radio einstellen, die Sendung wird auch ohne unser Zutun auf einer oder anderen Frequenz abgespielt. Unser Hinschauen macht überhaupt keinen Unterschied! Wer hat sich diese Erklärung mit Schrödingers Katze überhaupt ausgedacht? Absolute, unnötige Verwirrung der Menschen!

Vor 19 Tage
Anna-Sophie Salcher
Anna-Sophie Salcher

Mein Gehirn 🤯

Vor 21 Tag
pinke Helga
pinke Helga

Die Katze kann schon eine Superposition einnehmen. In unserer Umgebung nur extrem unwahrscheinlich. Es wurden aber schon Experimente mit Makromolekülen in Superposition durchgeführt. Die verhalten sich am Doppelspalt genau wie Quanten. Offenbar ist alles in Superposition, solange es nicht mit der Umwelt interagiert.

Vor 22 Tage
pinke Helga
pinke Helga

Was ist, wenn das Atom nicht zerfällt und die Katze verhungert?

Vor 22 Tage
Lukas Olejniczak
Lukas Olejniczak

Zufallsgenarator

Vor 22 Tage
Justin
Justin

1:38 Und diese [Quantenobjekte] nehmen, solange wir sie nicht beobachten, keinen festen Zustand ein. Doch wie kann es sein dass das Atom in die Superposition verfällt, solange es vom Detektor beobachtet wird? kann mir es jemand erklären?

Vor 22 Tage
Kira
Kira

Hab von anderen kommentaren unter dem video gelesen dass der detektor kein beobachter ist sondern nur ein messgerät

Vor 4 Tage
Lenny Ilbag
Lenny Ilbag

0:11 die lebende Katze nimmt einfach auf entspannt die Tote Katze Missionar Stellung

Vor Monat
Baum Pflege
Baum Pflege

Aber die Katze beobachtet doch auch bereits? Würde das Experiment nicht tatsächlich nur funktionieren, wenn kein bewusstes Wesen im Spiel wäre, und zusätzlich auch ein Vakuum, welches verhinderte, das Interaktion mit Luft-Partikeln stattfinden kann und dadurch das Ereignis festlegte??? Also eher die Frage - ist das Gift in der Vakuum-box ausgetreten oder nicht (und wird uns beim Öffnen töten..)? ???

Vor Monat
Megafloppy
Megafloppy

Die Aussage sobald man das Atom beobachtet es sich dann ein Zustand ergibt, gilt das nur für den Menschen der es beobachten könnte? Oder auch für andere Lebewesen z.B. einer Katze die auch mit geringer Lichtquelle (sei es durch ein kleines Loch oder anderes) im Dunkeln sehen kann? Wobei sie es wahrscheinlich nicht Wahrnehmen könnte aufgrund der Größe des Atoms.

Vor Monat
Spaß spendet Trost
Spaß spendet Trost

Der Detektor beobachtet das Atom und zwingt es aus der Superposition, oder?🤔 Wenn die Giftflasche erst einmal kaputt ist, ist das nicht mehr zu ändern und die Katze tot.🤔🐈😭

Vor Monat
Silver
Silver

Ich verstehs nicht...Wenn man dort einen detektor hinstellt der den zerfall misst, dann beobachten wir es doch?

Vor Monat
TheOreosGaming
TheOreosGaming

Sieht die Katze sich eigentlich nicht selbst ?😂🤷‍♂️😅

Vor Monat
Angie Vollmer
Angie Vollmer

Gilt die Katze nicht als Beobachter?!!!!

Vor Monat
Uv Uv
Uv Uv

Wie meint man das mit dem beobachten? Sobald ich ein Teilchen mit meinen Augen anschau zerfällt es oder wie?😂

Vor Monat
SmittyMTG
SmittyMTG

Was ich mich Frage, was ist ein "Beobachter", zählt nicht die Katze auch als Beobachter, oder ähhhh hmm 🤔 ?

Vor Monat
Emilio
Emilio

Top Video

Vor Monat
Press F to pay respects
Press F to pay respects

Ist die katze kein beobachter? Müsste das universum sich nicht deswegen schon "entscheiden"

Vor Monat
Big Schulle
Big Schulle

Miez, miez , miez .......

Vor Monat
smoke420haze N
smoke420haze N

was würde passieren wenn anstatt einer katze ein Menschen in der box ist

Vor Monat
Johannes Wagner
Johannes Wagner

Was würde geschehen wenn man eine Kamera in die Schachtel gepackt hätte?

Vor Monat
Jaypix ok
Jaypix ok

Gilt die katze nicht als Beobachter??

Vor Monat
Dragonpaw
Dragonpaw

Wurde das mit der Katze denn auch wirklich gemacht? Und wenn ja, muss man doch irgendwas gesehen haben wenn man reingeschaut hat. Was hat man dann gesehen?

Vor Monat
Veganes Schnitzel aka Der Fake Veganer
Veganes Schnitzel aka Der Fake Veganer

The Big Bang Theory hat es mir besser erklärt

Vor 2 Monate
Niklas
Niklas

Aber die Katze beobachtet doch auch das Atom von innen, sodass es sich entscheidet, oder nicht?

Vor 2 Monate
Alexander Jeschke
Alexander Jeschke

Die Katze beobachtet auch

Vor 2 Monate
Nehat Jakupi
Nehat Jakupi

Ich kann mich einfach nicht mit diesem Paradox anfreunden. Das Atom in der Box ist, wenn nicht beobachtet, in seiner Superposition. Schon klar. Das Atom ist ein Quantenteilchen, der Detektor aber kommt aus dem Makrokosmos und somit kann es nicht beide Zustände gleichzeitig haben. Der Detektor wird merken, dass das Atom zerfällt (weil es ja beides gleichzeitig tut) und wird infolgedessen den Mechanismus auslösen und die Katze töten. Was hat sich Schrödinger dabei gedacht? Oder bin ich, als ein einfacher Schlosser, zu doof dafür und habe mir irgendeinen Denkfehler eingeheimst?

Vor 2 Monate
I didnt get the joke
I didnt get the joke

zählt die Katze nicht auch als Beobachter? für mich macht das irgendwie kein sinn wenn nur für menschen das beobachten gilt. Dann ist die Katze in der Box schon tot oder lebendig wir wissen es nur nicht?

Vor 2 Monate
Wyer Scor
Wyer Scor

Nuuur, ne kurze Frage... übernimmt der Detektor nicht schon längst die Funktion der Beobachtung? Er misst die Folgen des Zerfalls, folglich den Zerfall selbst. So kann das Atom doch schon seit Aufstellen des Detektors nicht mehr in einer Superposition sein, oder etwa nicht?

Vor 2 Monate
Linus Malan
Linus Malan

also könnte man das WIRKLICH ausprobieren???

Vor 2 Monate
BioShockisAWESOME
BioShockisAWESOME

Was manche hier für einen Mist schreiben. "Die Katze schaut doch in die Box". 🙄 Es ist doch nur ein Gedankenexperiment. 🤨 Die Katze ist kein Quantenobjekt.

Vor 2 Monate
Subito Cikixxx
Subito Cikixxx

Wie hieß die Katze?

Vor 2 Monate
Oskar Koch
Oskar Koch

Jetzt fühl ich mich wie Knossi bei unsympatisch Videos. Ich hab nichts verstanden

Vor 2 Monate
Trizz
Trizz

Aber die Katze kann doch sehen

Vor 2 Monate
Jonas H
Jonas H

Ich blicks nicht.. warum sind wir dafür verantwortlich das etwas mit dem atom passiert?

Vor 2 Monate
Tülbe Tülbe
Tülbe Tülbe

Was für ein Mist..😂

Vor 2 Monate
Jan M
Jan M

Aber das Teilchen wir doch „beobachtet“ da das Messgerät ja das Teilchen „beobachtet“ Somit is die katze früher oder später ganz klar tot ?!

Vor 2 Monate
Doktor ALLES
Doktor ALLES

Ist das Problem nicht eher das wir nur die Aperatur betrachten und davon den Zustand der Katze abhängig machen. Fakt ist doch, um die Katze nicht beobachten zu können muss dies ein vollkommen isoliertes System sein. Dadurch würde die Katze in wenigen Minuten ersticken bzw. nach ein paar Tagen verhungern. Wie du schon sagst, die Katze ist kein Quantenobjekt und kann keine Superposition einnehmen, sie muss einen eindeutigen Zustand wie Tod ODER Lebendig haben. Und noch fundamentalere Erkenntnisse der Naturwissenschaften sind nunmal, das die Katze ohne Sauerstoff erstickt. Problem gelöst.

Vor 2 Monate
KiliNein
KiliNein

Aber ist nicht das Messen des Detektors schon eine Messung also schauen wir doch dann. Somit ist Schrödingers Katze nie in einer Superposition, weil das Atom schon nicht in eine solche kommen kann wenn wir es beobachten

Vor 2 Monate
Justin Tek
Justin Tek

bitte dark mode thx

Vor 3 Monate
Multixz
Multixz

Das Messgerät beobachtet doch das atom?

Vor 3 Monate
Travel TV
Travel TV

Das ist wirklich interessant. Der Versuch wurde richtig gut erklärt und das Video war die ganze Zeit über interessant. Ich habe mir nach dem Video noch den Kopf darüber zerbrochen. Weiter so!

Vor 3 Monate
Samy Sabi
Samy Sabi

Aber hat die Katze nicht das Atom gesehen?

Vor 3 Monate
SirClyan
SirClyan

ODER es könnte auch sein, dass der Detektor nur den zerfallenden Zustand misst. Das Atom ist halb ganz und halb zerfallen und der Detektor misst nur die zerfallemde Hälfte

Vor 3 Monate
SirClyan
SirClyan

Meine Theorie: Die Katze zwingt das Universum sich zu entscheiden. Oder es kommt auf den Blickwinkel an was es noch verrückter macht...

Vor 3 Monate
Solar
Solar

Aber die Katze beobachtet doch das Atom!

Vor 3 Monate
Ha Fu
Ha Fu

Dann tun wir noch eine Überwachungskamera rein

Vor 3 Monate
Tobias Kaden
Tobias Kaden

die katze beobachtet das geschehen

Vor 3 Monate
Dragon gamer
Dragon gamer

...was...?

Vor 3 Monate
Bublegun Viki
Bublegun Viki

Aber die Katze siht doch alles

Vor 3 Monate
Soulmadness 2019
Soulmadness 2019

Vor 3 Monate
Derboxn
Derboxn

sobald die kiste geschlossen wird stirbt die katze. wenn das atom zerfällt, unabhängig davon ob es gleichzeitig nicht zerfällt, wird der detektor ausgelöst, weil für ihn nicht das selbe gilt wie für das einzelne atom. oder?

Vor 3 Monate
Tonicwater_xD
Tonicwater_xD

Ich würde einfach sagen die katze ist tot weil die Realität mit dem zerfallenen teilchen lässt das messgerät auslösen und da das nicht zerfallene Teilchen ja nichts auslöst wird es den hammer wahrscheinlich auch nicht festhalten sondern das Messgerät reagiert einfach nur darauf dass da irgendeine Realität ist in der es zerfällt also löst es auf und die katze ist tot Kann natürlich sein das es noch irgendwelche regeln gibt von denen ich nichts weiß und es deshalb komplizierter ist

Vor 3 Monate
Lassmiranda Dennsevilla
Lassmiranda Dennsevilla

Habs gelöst, das ist genau wie beim Doppelspaltexperiment, wenn man es misst verändert sich der Zustand. Genau so ist es mit dem Messgerät, dadurch verändert sich der Zustand des Atoms und es nimmt eine Genaue Richtung ein.

Vor 3 Monate
Lassmiranda Dennsevilla
Lassmiranda Dennsevilla

Also ich meine das die Teilchen sich erst festlegen wenn sie etwas auslösen, egal ob wir die Messung sehen oder nicht durch die Messung passiert etwas aufgrund des Zerfalls des Atoms und somit wird es festgelegt.

Vor 3 Monate
Heavy Satyr420
Heavy Satyr420

Könnte man das ganze nicht in der Box aufnehmen und irgendwann später anschauen, dann zwingen wir das universum zu dem zeitpunkt, zu dem die katze da drin ist, zu garnichts

Vor 3 Monate
0mgg
0mgg

Die Katze würde das Gift einfach selbst auskippem

Vor 3 Monate
Amin2005
Amin2005

Woher weiß denn das Atom ob es beobachtet wird oder nicht?

Vor 3 Monate
LaserKatze
LaserKatze

Schrödingers Katze ist unlogisch Die Katze ist tot wenn Se tot ist Die lebt dann nicht aber ist gleichzeitig auch tot Wenn ich irgendwo auf ner verlassenen Insel Hocke und da Sterbe ohne dass Jemand mich beobachtet, bin ich dann tot und gleichzeitig lebendig? NEIN ich bin tot

Vor 3 Monate
Karlo K.
Karlo K.

@LaserKatze im Gegensatz zu dir hab ich Schrödingers katze verstanden und beleidige nicht nur weil man zu dumm ist um dieses so simple Experiment zu verstehen

Vor 3 Monate
Solxlx
Solxlx

Dieses Gedankenexperiment erfüllt zu 100% seinen Zweck, es äußert Kritik an der Kopenhagener Deutung. Klar, eine Katze kann nicht tot und lebendig sein, allerdings kann ein Teilchen sowohl zerfallen als auch nicht zerfallen (da es nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit zerfallen ist). Es ist nun die Frage, inwiefern sich der Mikrokosmos auf den Makrokosmos überträgt. Erst wenn man betrachtet, dass sich durch die äußeren Einflüsse (Strahlung etc.) keine Superposition bilden kann, lässt sich sagen, dass die Katze tot oder lebendig ist. Betrachtet man diesen Punkt jedoch nicht, ist die Katze tot und lebendig

Vor 3 Monate
LaserKatze
LaserKatze

@Karlo K. und du hast die Deutsche/englische Sprache nicht gecheckt

Vor 3 Monate
Karlo K.
Karlo K.

du hast es nicht geschekt

Vor 3 Monate
Alendo Axmann
Alendo Axmann

guckt nich die katze drauf?

Vor 3 Monate
Alex Baumgarten
Alex Baumgarten

Oder es ist eine Superkatze😂

Vor 3 Monate
Robton010 robin
Robton010 robin

Dieses Video ist zwar schon älter aber eine Frage, wenn wir das Universum dazu zwingen sich zu entscheiden ob zerfallen oder nicht zerfallen, nur warum erst wenn ein Mensch hinein schaut was ist mit der Katz warum ist es okay wenn die Katze zusehen darf wie das Teilchen gleichzeitig zerfällt und nicht?

Vor 3 Monate
Yunus Arslan
Yunus Arslan

Aber das macht doch garkeinen Sinn, weil eine von beiden Möglichkeiten wird doch zutreffen ob wir nun hinsehen oder nicht.

Vor 4 Monate
Chris.MP
Chris.MP

Die Katze hat Selbstmord begangen als sie anfing das Atom zu beobachten 👀

Vor 4 Monate
Maximilian Böhlke
Maximilian Böhlke

hä? hab ichs nicht gecheckt? gibt leider nur like-geile Kommentare hier und keine sinnvollen. Ist es nicht einfach nur logisch, dass die Katze entweder lebt oder eben nicht? beides Gleichzeitig geht ja nicht. man kann es halt nicht genau sagen wenn die Kiste zu bleibt. Einfach, weil man keinen Beweis hat was jetzt passiert ist. Also: Wenn niemand nach schaut, klar kanns dann 2 Möglichkeiten geben. Meine Frage. Inwiefern hab ich das Experiment nicht verstanden? :D oder ists so leicht wie ich denke

Vor 4 Monate
Sven die Kuh
Sven die Kuh

Eigentlich kann der Versuch gar nicht richtig, beziehungsweise nur halb aufgehen, da solange wir das Atom beobachten es sich ja nur für uns in der Superposition befindet, nicht jedoch für die Katze, da sie sich mit dem Atom in der Box befindet.

Vor 4 Monate
Kaukase
Kaukase

Doch Zeit ist relativ deswegen sind wir tot und lebendig zur gleichen Zeit und für immer. Ihr dürft mich zitieren 🤔

Vor 4 Monate
Jato HD
Jato HD

Disclaimer: bei der Produktion dieses Videos sind keine Tiere zu schaden gekommen und Tiere zu schaden gekommen

Vor 4 Monate
redbullfluege
redbullfluege

Könnte nicht die Katze das Objekt beobachten und somit die superposition aufheben?

Vor 4 Monate
Moritz _momosch051
Moritz _momosch051

Aber beobachtet die Katze das Atom nicht?

Vor 4 Monate
Christoph Hellwig
Christoph Hellwig

Aber die Katze schaut doch auf das radioaktive atom

Vor 4 Monate
CPU
CPU

Stellt der Detektor nicht eine Form der Beobachtung dar?

Vor 4 Monate
Flystyle6
Flystyle6

Die Katze würde doch wie wir auch Wahrnehmen und deshalb diesen Atom "sehen/wahrnehmen", deshalb ist die Katze tot :-(

Vor 4 Monate
int len
int len

Was ist mit Beobachten gemeint, also ansehen, oder mit Mikroskop ansehen?

Vor 4 Monate
Jäger 2
Jäger 2

Nur weil wir es nicht beobachten, heißt es nicht dass etwas zwei Zustände besitzt. Es ist entweder oder. Wenn ich Wald schreie aber niemand es beobachtet dann bin ich auch nicht gleichzeitig Zuhause und im Wald.

Vor 4 Monate
Jäger 2
Jäger 2

Das ist Müll.

Vor 4 Monate
Ka Fi
Ka Fi

was

Vor 4 Monate
Nerumanil
Nerumanil

Zwingt man das zerfallende Objekt nicht schon mit dem Detektor sich für einen Zustand zu entscheiden?

Vor 4 Monate
Daniel Lübben
Daniel Lübben

Das ist genau das was Schrödinger mit dem Gedankenexperiment uns zeigen will. Es kolidieren die Gesetzte des Mikor- sowie des Makrokosmoses. Den die Teilchen entscheiden sich für ein Stdium nur dann wenn sie beobachtet werden. Stell dir das als Kinderspiel vor: Ein Kind dreht sich um und die andern bewegen sich. Dreht sich das Kind um müssen alle stehen bleiben. Ist etwas zu simpel aber zumindest kann man sich so grob gedanken machen worum es geht.

Vor 2 Monate
ZiiVA
ZiiVA

Vor allem mit der Katze! 😄😄😄

Vor 4 Monate
Jimins Jamless Jam Jar
Jimins Jamless Jam Jar

Aber was ist wenn Schrödingers Katze das Atom beobachtet?

Vor 5 Monate
Daniel史诗
Daniel史诗

Ist dass dann nicht so dass die Katze das Atom beobachtet?

Vor 5 Monate
Kremit_the_Forg
Kremit_the_Forg

Man isst ja meist Fastfood von einer Seite zur anderen. Von vorn nach hinten z.B. oder von links nach rechts. In dem Kontext wäre z.B. ein Hotdog ein Beispiele für Schrödingers Katze. Solange man bei der Katze nicht nachsieht, ist sie ja zur gleichen Zeit tot und lebendig. Solange ich noch nich abgebissen hab vom Hotdog, ist vorn und hinten noch nicht festgelegt. Das würde bedeuten, wenn ich in ein Hotdog beiße, lege ich fest, wo vorn und hinten ist. Ich sehe quasi nach bzw. ich nehme Einfluss. Was allerdings im Umkehrschluss bedeuten würde, solange ich nicht einwirke bzw. abbeiße ist mein Hotdog gleichzeitig vorn und hinten... Ergo ist ein Hotdog ein Kreis. Desweiteren: Ein kreisförmiges Lebensmittel, das in seiner Achse getrennt ist und in diesen Raum gewöhnlicherweise Fleisch, Gemüse sowohl eine oder mehrere Soßen beherbergt, wird umgangssprachlich Bagel genannt. Sprich: Wurst, Gewürzgurken, geröstete Zwiebeln und Ketchup/Senf. Ergo: Ein Hotdog ist ein Bagel. Und wer das nächste Mal zu Ikea geht bestellt bitte "Schrödingers Bagel"

Vor 5 Monate
Chris
Chris

bin sehr verwirrt

Vor 5 Monate
Jan Erklärt
Jan Erklärt

Ich mache animierte Erklärvideos zu wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Schaut gerne mal vorbei, Abonniert und teilt die Videos, falls sie euch gefallen :)

Vor 5 Monate
Bendix
Bendix

Aber zwingt man das Teilchen durch den Detektor nicht schon dazu, sich für einen Zustand zu entscheiden?

Vor 5 Monate
Linda Rose
Linda Rose

Aber der detektor "beobachtet" doch sozusagen da er den Zerfall misst, oder nicht? Dann würde es sich nicht mehr in einer super Position befinden.

Vor 5 Monate
Wolfgang Fischer
Wolfgang Fischer

Meine Katze schläft nicht, sie befindet sich in der Superposition 😅😅

Vor 5 Monate
Onkel Tommy
Onkel Tommy

bin ich der einzige, der sich das wegen bunny girl snepai anschaut, um im anime weiterzukommen?

Vor 5 Monate
AltanX
AltanX

Plottwist: Die Katze hat das Atom gesehen.

Vor 5 Monate
TheMaroth
TheMaroth

Ich glaube das Problem hier ist, dass man nur an das Atom denkt. Während das Atom beide Zustände, sprich zerfallen und nicht zerfallen gleichzeitig annimmt, was im Umkehrschluss bedeutet, dass das Atom nicht wartend in keiner der beiden Zustande verweilt, sondern in beiden zeitgleich, was für das Atom vollkommen in ordnung ist, so kann die Katze dies nicht. Da das Atom, wie ja eben bestätigt BEIDE Zustände zeitgleich annimmt, ist das Gift unwiederruflich freigesetzt worden. Für die Messund, das Gift und die Katze ist nur die Tatsache wichtig, dass das Atom zerfällt, was es ja neben dem nicht zerfallen tut. Einmal ausgelöst, kann das Atom für sich immer noch frei entscheiden, ob es zerfallen ist oder eben nicht. Für das Gift und die Katze ist dies uninteressant.

Vor 5 Monate
Enur C.
Enur C.

Zombiekatze?

Vor 5 Monate

Nächster

Das Gedanken-Experiment um Maxwells Dämon

4:44

Das Gedanken-Experiment um Maxwells Dämon

100SekundenPhysik

Aufrufe 412 000

Warum Computer an Schach scheitern

4:48

Warum Computer an Schach scheitern

100SekundenPhysik

Aufrufe 1 100 000

WE FINALLY RETIRED OUR MOM !!( SHE CRIED)

29:13

Unbekannte Dimensionen - So sehen sie aus!

3:23

Unbekannte Dimensionen - So sehen sie aus!

100SekundenPhysik

Aufrufe 1 600 000

Wissenschaftliche Teleportation - Beamen wird real

2:59

Schrödingers Katze - Tot oder lebendig? | Harald Lesch

11:13

Schrödingers Katze - Tot oder lebendig? | Harald Lesch

Terra X Lesch \u0026 Co

Aufrufe 1 000 000

Das Mysterium des leeren Raums

3:05

Das Mysterium des leeren Raums

100SekundenPhysik

Aufrufe 607 000

Das Geheimnis der Quanten - Doppelspaltexperiment

3:40

Das Geheimnis der Quanten - Doppelspaltexperiment

100SekundenPhysik

Aufrufe 1 000 000

Die Kuriosität der Zeit

5:13

Die Kuriosität der Zeit

100SekundenPhysik

Aufrufe 887 000

Warum die Zeit nicht rückwärts läuft

5:36

Warum die Zeit nicht rückwärts läuft

100SekundenPhysik

Aufrufe 510 000

Permission to Dance (R & B Remix)

3:37

Permission to Dance (R & B Remix)

BTS - Topic

Aufrufe 1 250 627

Pop Smoke - Coupe (Official Music Video)

2:14

OG Keemo feat. Kwam.E - Blanko (prod. by Funkvater Frank)

2:15

COMMUNITY Hilfseinsatz im KATASTROPHENGEBIET - SEI DABEI

3:02

CLEO & LEXY CHAPLIN - POLSKIE MEXICO

4:43