Schießen und Ausweichen | DIE REKRUTINNEN | Folge 42

  • Am Vor 8 Monate

    Bundeswehr ExclusiveBundeswehr Exclusive

    Dauer: 14:44

    Es wird nochmal laut! Denn Lea, Enny und Co. üben heute zum ersten Mal das #Ausweichen im Wald mit Manövermunition. Ob die Absprachen mittlerweile stimmen und wie sich die #Rekrutinnen und Rekruten beim Bau eines Zeltbahnpakets zur Wasserüberquerung anstellen, erfahrt ihr in der heutigen Folge von DIE REKRUTINNEN.
    Dir gefällt das Video? Dann lass #Bundeswehr Exclusive einen "Daumen nach oben" da und abonniert unseren Kanal!
    __
    FOLGT UNS AUCH AUF...
    INSTAGRAM
    ► instagram.com/BundeswehrExclusive @bundeswehrexclusive
    FACEBOOK
    ► facebook.com/bundeswehrexclusive
    FACEBOOK JOBBOT
    ► bit.ly/BWJobBot
    SNAPCHAT
    ► bundeswehrjobs
    _
    Du interessierst dich für eine Karriere bei der Bundeswehr? Du findest viele weitere Informationen auf unserer Karriere-Seite:
    bit.ly/BundeswehrKarriere
    Die Bundeswehr auf DE-film:
    de-film.com/us/Bundeswehr

Andre L
Andre L

Ei Ei Ei nein sorry ich sehe wir habe so verloren, wir brauchen erst gar nicht anfangen und zu verteidigen. Ich als Panzergrenadier mit Auslandsverwendung, Wach und Sicherungssoldat, Schützentrupp, Panzervernichtungstrupp, Funker, Helfer im San -dienst ua kann darüber nur lachen. Habe mir jetzt paar Folgen angesehen und muss euch sagen es ist eine verdammt weiche Truppe. Einige Fehler die vom Ausbilder gemacht werden wie Sicherung des rückwärtigen Raumes ua. Wir sollten einen Rückspiegel in unseren Panzer montieren damit wir die Front beobachten können. 🤣 Aber lustig ist es allemal.

Vor Monat
DeltaTM
DeltaTM

Was passiert eigentlich mit den Hülsen der Manövermunition im Wald? Am Schießstand können die Hülsen ja noch einigermaßen problemlos aufgesammelt werden, aber im Wald wird das wohl eher schwierig?

Vor 2 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @DelteTM, die Hülsen werden der Umwelt zuliebe eingesammelt. Wir geben unser Bestes, da so wenig wie möglich zu übersehen. Liebe Grüße, Fred

Vor 2 Monate
Ebola Mayinga
Ebola Mayinga

Zurückziehen ohne Feuer? Kein Feuer ohne Bewegung - keine Bewegung ohne Feuer!

Vor 3 Monate
Grxffix
Grxffix

Welche art von Ausbildung ist die hier gezeigte ?

Vor 4 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Grxffix, in unserer Webserie haben wir die 3-monatige allgemeine Grundausbildung begleitet, genauer noch, hier bei der Luftwaffe in Roth. Viele Grüße, Lisa

Vor 4 Monate
Andreas Biesenbach
Andreas Biesenbach

geil wäre ein gut gemachter "bundeswehrsimulator" für den PC -

Vor 4 Monate
Hoerby79
Hoerby79

Ist das ein Haufen, kein Wunder das wir verloren haben.....😎

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Hoerby79 was genau haben wir verloren? Bitte halte dich an die Netiquette, wir dulden nicht, wenn die Rekrutinnen und Rekruten beleidigt werden: http://bit.ly/BW_Netiquette Gruß, Lars

Vor 7 Monate
Heul Weiter
Heul Weiter

Wieso gibt niemand deckungsfeuer und wieso laufen alle gleichzeitig

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo zusammen, hier laufen die Gruppen nacheinander und sichern sich gegenseitig. Viele Grüße, Lisa

Vor 6 Monate
Engerkover
Engerkover

@Heul Weiter Das würde mich tatsächlich auch interessieren. Wenn beim Sprung alle gleichzeitig laufen und keiner Deckungsfeuer gibt kann der Feind einem ja einfach in den Rücken schießen.

Vor 6 Monate
Heul Weiter
Heul Weiter

Beim Sprung 9:16

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Mecito Mermiflow, welche Situation meinst du genau? Gruß Julius

Vor 7 Monate
Ich
Ich

"was ich jetzt mache ist ich tarne mich erst mal. Das mach ich aus dem einfachen Grund der Tarnung." xD *nicht böse gemeint fand es nur lustig *

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Ich War auch echt amüsant! Ein bisschen Spaß darf auch bei der Grundausbildung sein! 😉 LG, Pascal

Vor 7 Monate
Sven Reinhold
Sven Reinhold

Und den klipp vom Rucksack über den trageriemen so viele kleine Fehler

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Sven Reinhold, nach und nach werden die Feher alle abgestellt, wir sind hier in der Grundausbildung. Viele Grüße, Lisa

Vor 7 Monate
Sven Reinhold
Sven Reinhold

Das Zeltbahn packet ist nicht richtig da fehlt was 🙄🙄🙄🙄

Vor 7 Monate
Ich
Ich

was denn?

Vor 7 Monate
Sebastian Knuf
Sebastian Knuf

Das es nach JAHREN noch immer keine bessere Lösung für die Überquerung von Gewässern gibt ist suboptimal. Das ganze dauert ewig und ist trotzdem extrem anfällig für das eindringen von Wasser.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Sebastian Knuf Danke für dein Feedback. Diese Methode funktioniert nach wie vor gut und es muss kein zusätzliches Material mitgeschleppt werden. LG, Pascal

Vor 7 Monate
SurvivalMaxi
SurvivalMaxi

Geil Folge #bundeswehr Jetzt ma ne Frage wie ist es eine echte Waffe zu halten

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@SurvivalMaxi, eine Ausbildung bei der Bundeswehr kannst du mit der Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten ab 17 Jahren beginnen. Gruß Julius

Vor 7 Monate
SurvivalMaxi
SurvivalMaxi

@Bundeswehr Exclusive ab wann kann man beitreten

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @SurvivalMaxi, ja, das wäre sehr früh! Viele Grüße, Lisa

Vor 7 Monate
SurvivalMaxi
SurvivalMaxi

@Bundeswehr Exclusive mit 12 ok krass hab euch lieb ❤️❤️😂😂

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@SurvivalMaxi Danke! Das kann man schwer mit Worten beschreiben. Es gibt ja genügend Schützenvereine, wo du dich anmelden kannst. LG, Pascal

Vor 7 Monate
D U
D U

Haben die jetzt wirklich mit scharfe munition um sich geschossen?

Vor 7 Monate
rioamazoco
rioamazoco

Klar doch, deswegen leidet die Bundeswehr ja unter Personalmangel. Oh Mann ...

Vor 6 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo D U, nein, das war Manövermunition. Grüße, Mark.

Vor 7 Monate
DavidPegasus 182
DavidPegasus 182

Nein, Mit Manövermunition also auf Gutdeutsch „Platzpatronen“ In min 6:20 wird das auch nochmal gesagt 😉

Vor 7 Monate
Ein Google Nutzer
Ein Google Nutzer

Grundausbildung hin, oder her. Es müssen gewisse Tätigkeiten während der AGA ausgebildet werden und dazu gehören u.A. Stellungswahl, Waffenhaltung, Anschlagsarten, Feuerzucht, etc. Von all diesen Dingen sieht man einfach weniger als gar Nichts. "Grüne Ausbildung" bei der Luftwaffe ist halt ein richtiger Joke auf 24 Beinen. Wenn beim Ausweichen die Knarren irgendwo auf halb 8 hängen und ohne zu gucken und ohne richtig in Anschlag zu gehen wild geballert wird, dann ist das absolut kein Ausbildungserfolg. Abwechselnd in 6-Mann-Trupps 20 meter Sprünge zu machen ist keine Herausforderung. 13:50 eh größte Witz. Kein grüner Verband übt sowas wochenlang, weil es AGA-Niveau ist, aber das der Ausbilder planlos ist sieht man an seiner Schützenreihe. Wenn man Feind in der Flanke hat geht man defintiv nicht auf eine Höhe auf, es sei denn, dass man von einem MG in Stellung mit einem einzigen Feuerstoß vernichtet werden will. Schlechteste Webserie überhaupt.

Vor 7 Monate
MetImKopf
MetImKopf

Da hat der Google Nutzer aber recht, auf die Basics ist in der AGA zu achten. Auch das hier alle in eine Richtung schauen, ist lustig. Wenn man angeschossen wird, sollte man weiterhin Schützen einteilen, die nach Recht, Links und Hinten schauen.

Vor 7 Monate
DavidPegasus 182
DavidPegasus 182

Lol als ob sie zurückgeschrieben haben 😂

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Ein Google Nutzer Insgesamt als Bundeswehr können wir das nicht bestätigen, aber in der Tat ist diese Arbeit hier auch sehr interessant. Immerhin darf ich ja täglich mit euch kommunizieren. VG, Pascal

Vor 7 Monate
Ein Google Nutzer
Ein Google Nutzer

@Bundeswehr Exclusive Und das zu bewerten lernt man hinter dem Schreibtisch? Interessanter Dienstposten.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Ein Google Nutzer Danke für dein Feedback! Wir können das so nicht bestätigen, denn unsere Ausbilder wissen, was sie machen. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. LG, Pascal

Vor 7 Monate
100 Abonnenten ohne Video
100 Abonnenten ohne Video

Frage mich wer gewinnt,wenn Luxemburg gegen Deutschland kämpft.

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

Deutschland würde gewinnen ... nach einem 5 jährigen, alles zermürbendem Krieg ... man müsste natürlich aufrüsten ... von 5 einsatzfähigen Helikoptern auf vielleicht 9 oder sogar noch mehr ... vielleicht sogar im zweistelligen Bereich, ... 12 oder so ... : )) das selbe gilt natürlich auch für das Heer ... auch hier wären gewaltige Anstrengungen nötig. ... aber dann, ... irgendwann ... würde der "luxemburgische" Widerstand brechen

Vor 7 Monate
der mit dem T
der mit dem T

Warum sollte diese Frage relevant sein?

Vor 7 Monate
Victor S. K.
Victor S. K.

Habe ich es jetzt richtig verstanden, dass die erste Übung nur dazu diente nicht nass zu werden?

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Victor S. K. Alles klar. LG, Pascal

Vor 7 Monate
Victor S. K.
Victor S. K.

Also irgendwie wiederholen Sie sich. Hiermit beenden wir am besten einfach die Konversation, weil sie ins Leere verläuft. Ich habe mir meine Meinung dazu gebildet, und bleibe bei dieser. Einen schönen Abend!

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Victor S. K. Den Rekrutinnen und Rekruten macht ein See auch nichts aus, aber die Ausrüstung soll im Ernstfall eben nicht nass werden. Das hat doch nichts damit zu tun, dass man etwas nicht abkann! Gruß, Pascal

Vor 7 Monate
Victor S. K.
Victor S. K.

Also doch das, was ich zuerst behauptet habe. Tut mir Leid, aber sowas kann ich absolut nicht unterstützen. Der darmaligen deutschen Armee hätte ein Bach, See oder ähnliches nichts ausgemacht. Das Militär ist wirklich sehr schwach geworden. Tut mir Leid, dass ich das sagen muss, aber es ist nun mal leider so. Sorgt mal dafür, dass Annegret Kamp-Karrenbauer euch mehr Geld zusteckt, in wichtige Übungen. Was mich auch schon stutzig macht, warum der Ausbilder sagte, dass die Lehrlinge sowieso nicht zuhören würden und sich nichts merken können ( 1:59 - 2:09 ).

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Victor S. K. Sowas ist zum Beispiel hilfreich, wenn es darum geht, ein Gewässer zu überqueren, also einen Fluss, oder einen See. Natürlich nicht, wenn unmittelbarer Feindbeschuss droht! Aber ansonsten ist es ja wichtig, dass die Ausrüstung trocken und einsatzbereit bleibt. LG, Pascal

Vor 7 Monate
Raphael Kräftig
Raphael Kräftig

Warum schießen die mit einem MPG Feuerstoß?

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Raphael Kräftig Weil das in der Lage so vorgesehen war! LG, Pascal

Vor 7 Monate
Die Feuchten Buben Tv
Die Feuchten Buben Tv

Moin liebe Bundeswehr ich muss sagen von Folge zu Folge das ich mich immer mehr auf meine Zeit beim Bund freue. Was ich noch mal fragen wollte ist habe gestern ein Beitrag auf WDR der Sendung kontrovers gesehen und frage ich ob die Berichterstattung so stimmt das auch ihr Fachkräfte Mangel habt oder ob das von den Medien so hochgepuscht wird wie auch das die Bundeswehr kaputt gespart ist

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Maik Olaf Kallweit Immer gerne! Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. LG, Pascal

Vor 7 Monate
Die Feuchten Buben Tv
Die Feuchten Buben Tv

@Bundeswehr Exclusive so spät noch eine Antwort das nenne ich mal super Service top danke

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+Maik Olaf Kallweit, vielen Dank für deinen Beitrag! Ich habe den Bericht nicht gesehen, deswegen kann ich darauf keine Antwort geben. Es gibt allgemein in ganz Deutschland einen Fachkräftemangel. Aber wir sind immer interessiert an kompetenten Fachkräften. Gruß Julius

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

… je weiter ich schaue … da ist kein Zug drin … keine Power … das ist alles Kraft- und Lustlos … kein Wunder das niemand zu euch will … Wenn ich an die Geschichten von meinem Opa denke, ... wie die bei der Wehrmacht gedrillt wurden ... von der Kampfmoral, Einsatzwillen, Disziplin und Härte ist die Bundeswehr vielleicht 5 % von der Wehrmacht ... (das die Wehrmacht von den politischen Führern für schlechte Zwecke eingesetzt wurde ist unbestritten) ...

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

@der mit dem T Der Drill und der Einsatzwille haben zu einer der besten Armeen der Weltgeschichte geführt. ... Das die damalige Regierung, in Form von Hitler und Co. größenwahnsinnige Pläne hatten steht auf einem anderen Blatt. ... Am Ende ist eine Armee dazu da das Land zu verteidigen, un dim Frieden in verschiedensten Katastrophenszenarien zu helfen usw. ... ABER, das Land zu verteidigen heißt andere Menschen, Kriegsmaschinerie usw. zu verletzen, zu TÖTEN, zu zerstören ... da kannst du drum herum reden wie du magst. Soldaten trainieren das töten, die Kriegsführung ... und da gibt es bessere Armeen in der Welt. ... und wenn Merkel und Co. in einen Krieg verwickelt werden würden, und diese würden Massentötungen befehlen ... dann würden sie dem Kind einen anderen Namen geben und die Geschichte würde sich wiederholen ... Die Menschen damals sind die gleichen wie heute und wie vor 500 Jahren.

Vor 7 Monate
der mit dem T
der mit dem T

Und die Wehrmacht hat MITGEMACHT und keine völkerrechtswidrigen Befehlen wie Massenmord usw verweigert.

Vor 7 Monate
der mit dem T
der mit dem T

...und wohin hat dieser "Drill" und "Einsatzwille"? geführt? Was hatte der deutsche Soldat an der Atlantikküste, in Norwegen, Afrika oder im Kaukasus verloren? Am Ende waren mehrere Millionen Deutsche tot oder vertrieben und Deutschland eine geteilte Trümmerwüste.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+your DISCOVERelax channel,und wir vergleichen uns nicht mit der Wehrmacht. Unsere Rekrutinnen und Rekruten werden hervorragend ausgebildet und besitzen Disziplin und Einsatzwillen. Eventuell solltest du dein Maßstäbe nicht an den Rekrutinnen und Rekruten in der AGA setzen. Sie befinden sich noch am Anfang ihrer Ausbildung. Fehler zu machen ist dort noch erlaubt und didaktisch sehr wichtig. Über zukünftig hilfreiche und produktive Beiträge freuen wir uns sehr. Gruß Julius

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

Die Bundeswehr kann eigentlich nix für ihren derzeitigen Zustand … der Fisch stinkt vom Kopf her … Verteidigungsministerinnen die niemals irgendwelche Erfahrungen mit der Armee gemacht haben, führen diese und geben sich die Klinke in die Hand … ein komplett verweichlichter Haufen … eine Alibi-Armee … ein Windstoß und ihr fallt wie die Fliegen um ... wieviel Helikopter sind in Deutschland gerade einsatzfähig 5? ... oder sind es doch 10 ? ... : ))) ... unglaublich ... für einen Staat mit 82 Millionen Menschen ...

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

Wenn man das so sieht MUSS Russland in Verlegenheit kommen Richtung Europa zu maschieren … ich sage mal, 1 - 2 Tage da wäre unsere tolle Armee fertig … in der russischen Armee dienen noch echte Soldaten … ich bezweifel, das unsere Soldaten auch nur ansatzweise die Härte, Disziplin, Patriotismus und Herz haben wie andere Armeen … Krieg macht niemals Sinn, sollte es aber mal zu einem kommen, müsste irgendwann einmal ein anderer Wind durch unsere Kasernen wehen … ansonsten werdet ihr (und danach wir Zivilisten) mit Mann und Maus untergehen.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@your DISCOVERelax channel Lies dir gerne einmal ein paar Bücher zu dem Thema durch. Wir arbeiten weiter an uns und verbessern uns täglich. Allerdings sind wir auch aktuell im Einsatz und machen gute Arbeit, also ganz so schlecht, wie du es darstellst, geht es uns nicht! 😉 VG, Pascal

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

@Bundeswehr ExclusiveHoffen wir einfach mal das du Recht hast ... vielleicht können wir uns im Ernstfall ja auf die anderen Nato-Partner verlassen. Aus eigener Kraft wird's wohl nix werden.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@your DISCOVERelax channel Ich glaube du hast kein Verständnis für Geopolitik und siehst nicht das Geflecht an Bündnissen und politischen Zielen und Gegebenheiten. Gruß, Pascal

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

@Bundeswehr Exclusive Ich beziehe meine Informationen aus dem "sogenannten" Internet. Meinst du die Bundeswehr hält einem russischen Angriff länger als 2 Tage stand? Gut, kann sein ... Ich denke es nicht. Die Russen würden einfach durchfahren : ) ... Beim ersten Schuss, würden unsere gepuderten Soldaten UND SoldaTINNEN die weiße Flagge schwenken. Es fehlt einfach die gefechtsnahe Ausbildung unter realen oder fast realen Bedingungen. Alles zu theoretisch. ... ein wichtiger Punkt ist auch ... Für was sollen unsere Soldaten kämpfen? ... Für Geld? Für das Deutschland von heute? Weil sie einen Eid gesprochen haben? ... So funktioniert das alles leider nicht. ... Soldaten müssen FÜR eine Sache kämpfen von der sie überzeugt sind ... Aber selbst die Liebe zum eigenen Land, ist von höchster politischer Ebene nicht gewünscht ... der Nationalstaat als solcher, ist nicht gewünscht. ... Traditionen und die eigene Kultur, die eigenen Werte für die man evtl. noch kämpfen könnte sind ebenfalls politisch nicht gewollt. ... Diese Armee ist schwach und wird hoffentlich niemals dieses Land verteidigen müssen.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+your DISCOVERelax channel, dein Vergleich ist sehr gewagt und extrem spekulativ. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du darüber kein Urteil fällen kannst. Woher ziehst du deine Informationen? Irgendwie musst du ja zu diesem Entschluss gekommen sein. Gruß Julius

Vor 7 Monate
Martin Oberrauch
Martin Oberrauch

Help terroropfer klonen

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+Martin Oberrauch, was meinst du? Gruß Julius

Vor 7 Monate
geincon
geincon

Beschuss von ‚links‘, was für ein Titel 🤦‍♂️

Vor 7 Monate
DavidPegasus 182
DavidPegasus 182

Ehmm...Erstmal kucken dann Reden...

Vor 7 Monate
Black Night
Black Night

Ich hoffe das mal mehr zur Bundeswehr wollen,weil es auch um den Schutz Deutschlands geht...weil wen es mal z.b zum Krieg zwischen Russland kommen würde dann,würden wir das glaube nt schaffen. Aber ich bin trz immer für die Deutsche Bundeswehr...habe mega großen Respekt vor euch.💪🏽❤🇩🇪😍

Vor 7 Monate
Black Night
Black Night

@Bundeswehr Exclusive okay....dann bin ich ja beruhigt,ich fühle mich nämlich so wie es jtz in Deutschland ist mega sicher.😍👌🏽❤

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo Black Night, du brauchst dir keine Sorgen machen, so schnell bricht hier kein Krieg aus. Grüße, Mark.

Vor 7 Monate
Black Night
Black Night

@Bundeswehr Exclusive aber eigentlich würde uns ja dann...fast ganz Europa helfen,und America auch oder?😥❤

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+your DISCOVERelax channel, gut, dass du so gut über alles Bescheid weißt. Woher hast du denn deine Informationen? Gruß Julius

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

Die Bundeswehr würde keinen Tag gegen die russische Armee aushalten

Vor 7 Monate
Mecha Projekt
Mecha Projekt

Kaum zu glauben das die Armee mal ganz Europa hatte.

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

Jep. ich weiß was du meinst : ))

Vor 7 Monate
DavidPegasus 182
DavidPegasus 182

Du meinst Wehmacht...Und glaub mir in dieser Zeit willst du nicht gelebt haben!

Vor 7 Monate
fvids
fvids

...

Vor 7 Monate
jamie blue
jamie blue

Was sind das für Gewehre M16 oder kabriner

Vor 7 Monate
M. U.
M. U.

@jamie blue was ist den mit Dir los? XD Bei Folge 42(!) frägst du was es für Gewehre sind. Hast du die Folgen davor nicht angeschaut oder gibt es eine Szene wo keine G36 zu sehen sind? Solltest du nicht aus DEU kommen, dich nicht mit der Bundeswehr auskennen...ok. Deine Reaktion auf meine Antwort ist merkwürdig.

Vor 7 Monate
jamie blue
jamie blue

@M. U. verarschen kann ich mich selber ANGEBER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 7 Monate
M. U.
M. U.

Falls es von Dir kein Joke ist...das ist das Gewehr G36 von Heckler&Koch.

Vor 7 Monate
Michael Felber
Michael Felber

BIWAK heist und wird immer heißen BUNDESWEHR IM WALD AUSER KONTROLLE !!!!!!!!!!!!!!!! und nicht irgendwas französisches :P

Vor 7 Monate
eQuilibrium
eQuilibrium

90% der Kommentare: Biwak heißt doch Bundeswehr im Wald außer Kontrolle?! 5%: Wieso kein Hals getarnt? 5%: Ungetarnte Feldflasche entdeckt!11!elf

Vor 7 Monate
Nuka- Bear
Nuka- Bear

Das wiegt ja weniger als n Sack mehl😉. Aber bisschen größer. 😅

Vor 7 Monate
Matthias Sienczewski
Matthias Sienczewski

Beste Komödie ever👌 ich würde mich für kein Geld der Welt so lächerlich machen

Vor 7 Monate
Will Elektroauto
Will Elektroauto

7:56 Der letzte sichert nicht nach hinten ?? Ich meine, es noch so gelernt zu haben. Man könnte ja schon unwissentlich an der feindlichen Stellung vorbeigelaufen sein.

Vor 8 Monate
MetImKopf
MetImKopf

Diese Antwort: "Es wird doch Deckungsfeuer gegeben." Es geht darum, das nicht alle in eine Richtung schauen sollten, sondern auch bei Beschuss rundum sichern. Sonst liegen alle da, schauen den einen Schützen an und übersehen den Rest der feindlichen Gruppe.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Will Elektroauto Es wird doch Deckungsfeuer gegeben. Die Ausbilder wissen, was sie tun. LG, Pascal

Vor 7 Monate
PS lover
PS lover

Oh ne

Vor 8 Monate
Random Guy
Random Guy

Meine AGA war ruhiger.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Random Guy Da hast du recht, außerdem macht es ja mehr Sinn regelmäßig zu üben und neues zu lernen, um fit zu bleiben! LG, Pascal

Vor 7 Monate
Random Guy
Random Guy

@Bundeswehr Exclusive Ist ja genug Zeit da, die Lehrgänge aufzuteilen anstatt ein Jahr plattgemacht zu werden um dann die restliche Dienstzeit zu chillen.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Random Guy Auch gut. Du hast recht. Es kommen ja noch genug Lehrgänge. Die Grundausbildung ist eben für den Einstieg da. LG, Pascal

Vor 7 Monate
Random Guy
Random Guy

@Bundeswehr Exclusive Gut, denke ich. Danach kommen ja noch ne erweiterte AGA und eine Dienstpostenausbildung. Die Gefreiten erzählen mir die machen mittlerweile nur noch ein Biwak und 2 Wochen Gefechtsdienst. Rest ist Sport.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Random Guy Ist das jetzt gut oder schlecht? ;) LG, Anna

Vor 8 Monate
ASAP Sinclair
ASAP Sinclair

Absoluter Fremdscham. Die Bundeswehr ist sowas von Schwach etc. Um Menschen anzuwerben steckt lieber das Geld das ihr hier zum Promoten bezahlt in die Gehälter so bekommt ihr sehr viel mehr Rekruten als mit diesem Müll. Und investiert generell mehr Geld in die Bundeswehr oder Lieber in die Nato um von den USA beschützt zu werden. Deutschland würde so nichtmal gegen Frankreich gewinnen lol

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@ASAP Sinclair Das erscheint mir sehr überspitzt gewesen zu sein. Sicherlich bestehen bei den meisten Institutionen Probleme, aber wir sind ja im Einsatz und da läuft auch alles. Wir arbeiten trotzdem täglich weiter an uns. Die Modernisierung der Bundeswehr benötigt eben auch Zeit. LG, Pascal

Vor 7 Monate
ASAP Sinclair
ASAP Sinclair

Bundeswehr Exclusive ich habe einen Artikel gelesen, (FAZ oder Süddeutsche ich bin mir nicht mehr sicher) indem es um die die Probleme bei der Ausrüstung ging. Gefühlt geht bei euch gar nichts alles defekt oder nicht einsatzbereit ist. An mehr kann ich mich leider nicht erinnern war schon bisschen länger her. Aber Sowas ist einfach nur lächerlich. Warum sollte man sich sowas geben ? Edit: Ich meine nicht die Organisation (obwohl die ja auch schlecht sein muss bei solchen Problemen, irgendwer muss ja schuld sein) aber in dem Fall die Organisation Bundeswehr.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+ASAP Sinclair, die Beispiele für Beleidigungen hättest du dir sparen können. Aber ich sehe, wir kommen der konstruktiven Kritik schon näher. Was gefällt dir denn nicht an der Ausrüstung und Organisation der Bundeswehr? Gruß Julius

Vor 7 Monate
ASAP Sinclair
ASAP Sinclair

Bundeswehr Exclusive „Looser Verein an sich“ ich für mich nicht pauschalisiert. Ich rede von der Ausrüstung und der „Organisation“ und nicht den Soldaten (gibt aber bestimmt auch Kandidaten wie die die Menschen sexuell belästigen, aber auf die bin ich nicht eingegangen ). Und btw Hu rensohn oder Bas tard sind für mich Beleidigungen. Wer bei Looser weint hat weitaus größere Probleme.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+ASAP Sinclair, "..Looser Verein..." ist eine Beleidigung. Hol doch erst einmal tief Luft, lies dir deine geschriebenen Texte noch einmal durch und drück' erst dann auf senden. Zugleich pauschalisierst du damit eine ganze Reihe Angehöriger der Bundeswehr. Du kannst gerne Kritik äußern. Aber konstruktiv und nutzbringend. Gruß Julius

Vor 7 Monate
Frederik K.
Frederik K.

1-zu-1 die Stimme vom Gurkensohn

Vor 8 Monate
Lukas Schuttpelz
Lukas Schuttpelz

Sehr unzweckmäßiger Ausweichdrill. Die Dauer des Ausweichens ist viel zu lang. Da gibt es Mittel und Wege das ganze deutlich zu verkürzen und somit in kurzer Zeit viel mehr Feuer an den Feind zu bekommen, sowie schneller auszuweichen

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Lukas Schuttpelz Danke für dein Feedback! Wo handhabst du das so? Wo bist du tätig? Generell wissen unsere Ausbilder aber, was sie machen! LG, Pascal

Vor 7 Monate
Lukas Schuttpelz
Lukas Schuttpelz

Das ist das Problem. Ich finde die Technik tatsächlich einfach unzweckmäßig. Gerade die Befehle sind zu lang. Wir handhaben das mit einem einfachen zurück zurück

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Lukas Schuttpelz Bitte hab Verständnis dafür, dass unsere Rekrutinnen und Rekruten noch in der Ausbildung sind und alle Techniken etc. noch erlernen müssen. LG, Nicci

Vor 8 Monate
Coby
Coby

10:20 "so lange bis wir nicht mehr können" :D thats the spirit, bis zur letzten Patrone ^^

Vor 8 Monate
Lord Heathcliff
Lord Heathcliff

Unglaublich für was ich da Steuern zahle. 😂

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Clemens Bille Danke für dein Feedback! Wir arbeiten täglich an uns und dass eine große Institution auch mit Problemen zu kämpfen hat, ist kein Wunder. Aber so gravierend es auch in den Medien dargestellt wird, ist es nicht. Wir befinden uns ja immerhin auch aktuell im Einsatz und leisten dort gute Arbeit! Gruß, Pascal

Vor 7 Monate
Lord Heathcliff
Lord Heathcliff

@Bundeswehr Exclusive Mir gehts nicht so sehr um diese ganze Websache, eher darum was eines der Hauptindustrieländer/Hauptwaffenexpoteuer fürn miserables und unverhältnissmäßig schlecht ausgestattetes Millitär besitzt. Ich meine nicht, wie einige Afdler, dass wir eine Angriffsarmee brauchen, im gegenteil, aber ich persönlich bin sehr froh von Nato-Partnern umgeben sind, weil Verteidigen bekommt ihr keine drei Tage hin, Außer gegen den Vatikan, vielleicht 😂 Keine nennenswerte Flotte, keine Träger, aber immerhin diese unendlich sinnfreie Gorch Fock :D Und ich finde sehrwohl das derlei Diskussionen hierher gehören, schließlich seit ihr zu uns gekommen, demnach solltet ihr auch mit derlei Kritik umzugehen zu wissen, oder vlt. sogar gegenargumente bringen zu können. Ansich ist sone Verteidigungsarmee ne feine Sache, nur bitte verwendet eure Kräfte an anderen Fronten. Und PS: fragt AKK doch mal ob wir für die Bismarck soein Museum wie die Japaner für ihrer Yamato bekommen können, das würde das intresse an Millitär eher wecken ;) (Nicht falschverstehen, die Bismarck war Technisch ein kleines Meisterwerk, das ein haufen faschistischer Nazis, sie entworfen, gebaut, gefahren, und in den Untergang geführt hat, steht auf einem völlig anderem Blatt in dieser Thematik!) PPS: Müsst nicht antworten, aber nehmt es euch bitte zu Herzen.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

+your DISCOVERelax channel, wir reden nicht "drum herum". Wenn dir nicht gefällt wofür Steuern gezahlt werden, dann werde politisch aktiv und ändere etwas. Mit solchen Kommentaren wird das leider nichts. Gruß Julius

Vor 7 Monate
your DISCOVERelax channel
your DISCOVERelax channel

@Bundeswehr Exclusive doch, Clemens hat Recht. ... es ist unglaublich für was wir Steuern zahlen. ... und da braucht man auch gar nicht drum herum zu reden.

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Clemens Bille Um dem Auftrag des Grundgesetzes nachzukommen, benötigt die Bundeswehr immer wieder qualifiziere Bewerber, die gewonnen werden müssen. Deshalb werden auch Haushaltsmittel zur Nachwuchswerbung bereitgestellt. Ein Teil dieser Mittel werden für die Webserien hier auf dem Kanal genutzt. So unglaublich ist das also gar nicht. :) LG, Nicci

Vor 8 Monate
Jesper Junge
Jesper Junge

Ich freue mich schon sehr auf die folgen im Biwak nächste Woche.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Jesper Junge Vorfreude ist ja auch die schönste :) LG, Nicci

Vor 8 Monate
Andy r
Andy r

Bei den Nässeschutz überkommt mich die Frage wenn man so durchs Wasser geht wird man doch trotzdem nass als ich die Schuhe gesehen habe oder werden da andere getragen?

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Andy r Man mag vielleicht ein wenig nass werden, aber die Ausrüstung ist geschützt und das ist das Wesentliche! Liebe Grüße, Pascal

Vor 8 Monate
Thorsten Hindermann
Thorsten Hindermann

Die Abschlußansprache vom FW war gut. Alles auf den Punkt gebracht. Scheint eine gute Ausbildungseinheit zu sein!

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Thorsten Hindermann Danke für dein Feedback! Freut uns, dass es dir gefallen hat! Wir finden den FW auch super, genauso wie unsere Rekrutinnen und Rekruten! LG, Pascal

Vor 8 Monate
Thorsten Hindermann
Thorsten Hindermann

Der OL kann der Gruppe ja so einiges beibringen! Mehr solcher Offiziere beider Bundeswehr. Die auch noch Spaß und Freude an haben, was sie da tun und jungen angehenden Soldatinnen und Soldaten das Handwerk richtig gut beibringen!!! 👍

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Thorsten Hindermann Danke für dein Feedback! LG, Pascal

Vor 8 Monate
Davize YT
Davize YT

Diese Serie ist der letzte Dreck blyat

Vor 8 Monate
Davize YT
Davize YT

@Bundeswehr Exclusive sorry was heißt Blyat meine Freunde sagen dass es Mann heißt Sorry für die kammentahre tut mir leid ich bin halt ein dep

Vor 8 Monate
Davize YT
Davize YT

@Susu Knatter ich bin deutscher was heißt Blyat eigentlich meine freunde sagen das es man heißt sorry falls es eine beleidigung ist

Vor 8 Monate
Davize YT
Davize YT

@Bundeswehr Exclusive okay sorry tut mir leid

Vor 8 Monate
Davize YT
Davize YT

@Bundeswehr Exclusive okay sorry

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Susu Knatter Das gilt auch für dich! So eine Ausdrucksweise dulden wir hier nicht. http://bit.ly/BW_Netiquette LG, Nicci

Vor 8 Monate
Dominik Benz
Dominik Benz

Hammer Video mega cool freue mich bin gespannt top Serie freue mich den ganzen Tag drauf interessant für

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Dominik Benz Danke für dein Feedback. Freut uns, dass dir die Serie gefällt. Liebe Grüße, Pascal

Vor 8 Monate
Jojo of Faraway
Jojo of Faraway

Nächste Woche Biwak? Na das kann ja nur gut werden! Tolle Folge wieder. Alles super erklärt, auch wenn ich das Zeltbahnpacket schon aus dem Exclusive über den Einzelkämpferlehrgang kannte :D

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Jojo of Faraway Danke für dein Feedback! Freut uns, dass dir die Folge gefallen hat. Wir wünschen dir auch weiterhin viel Spaß beim Einschalten. Liebe Grüße, Pascal

Vor 8 Monate
sachensucher007
sachensucher007

Wo ist eigentlich Frau Feldwebel?

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@sachensucher007 Nicht jede Person ist auch in jeder Folge zu sehen. Wir zeigen ja nur Ausschnitte. Viele Grüße, Pascal

Vor 8 Monate
hans2006
hans2006

Führen / schießen die gar kein MG mehr?

Vor 8 Monate
Marius Horn
Marius Horn

@hans2006 da das gerade nicht geklappt hat nochmal: Ja, fällt aus, ist aber MG unabhängig. Die Zeit reicht auch bei den anderen Waffen nicht um die richtigen Übungen zu schießen um zur Schützenschnur zu kommen. Denke aber schon, dass es da noch entsprechend Antrieb bei den Soldaten geben würde, hätten sie eine realistische Chance eine zu bekommen (außerhalb von der kämpfenden Truppe). Aber ja, MG schießen hat immer Spaß gemacht, nur das Tragen war halt kacke :D

Vor 7 Monate
hans2006
hans2006

Bundeswehr Exclusive Brauch ja nur ne Bestätigung dafür, dass ich nicht der einzigen Idiot gewesen bin, der das falsch gemacht hat. 😉

Vor 8 Monate
hans2006
hans2006

Marius Horn Danke für die Antwort. Schützenschnurr in der AGA fällt dann ja auch aus oder? Wobei auch fraglich ist, ob sich daraus noch jemand was macht. Schade, dass der “Argumentationsverstärker” nicht mehr in dem Umfang genuzt wird. Die Schlepperei beim MG3 ist/war zwar blöd und es bindet Personal, Ergonomie kannten die Jungs früher auch nicht aber wenn man mal den einen oder anderen Gurt durchgejagt hat, will man das Ding nicht missen.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@hans2006 Beim nächsten Mal dann! 😉 LG, Pascal

Vor 8 Monate
Marius Horn
Marius Horn

@hans2006 Offiziell? Nein, ich vermute aber schlicht und ergreifend aus Zeitmangel. Überstunden wie man das von früher (TM) aus der AGA kennt gibt es in dem Umfang nicht mehr, da macht man halt wenigstens noch die Standardwaffen die jeder Soldat beherrschen muss, das ist dann G36 und P8. Davon abgesehen geht das MG3 aus der Nutzung und wird durch MG4 und MG5 ersetzt, aber die Waffen sind in der Masse eh noch nicht in der Truppe. Die einsatzbereitschaft der verbleibenden MG3 ist auch eher...suboptimal. Der neueste Bericht zum Klarstand der Ausrüstung ist hier recht aufschlussreich.

Vor 8 Monate
MostlikedLPer
MostlikedLPer

Was ist eigentlich mit Rek. Melanie? Die ist jetzt raus oder noch dabei?

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@MostlikedLPer Sie hat sich eine Knöchelverletzung zugezogen und muss sich erst auskurieren. LG, Anna

Vor 8 Monate
Insane 187
Insane 187

6:10 klasse, die hätte ich mir damals auch gewünscht, wir hatten nur diese ollen grauen Manöverpatronen, die haben ständig Ladehemmungen verursacht.... war auf dauer echt nervig...

Vor 8 Monate
Matthias Müller
Matthias Müller

Wenn ich mich richtig entsinne waren die grün und aus Plastik, die für das MG3 waren aus Messing.

Vor 8 Monate
Matthias Müller
Matthias Müller

Einmal das MPG richtig eingestellt und es hat gefunzt. Das dumme war nur, dass man erst in der Schießlehrerausbildung (1985, Hammelburg) gelernt hat, auf was man achten muss. Gruß OFw a.D. MM

Vor 8 Monate
z95959599
z95959599

5:30 Sie haben´s jetzt mustergültigst einmal gesehen, also wissen sie´s jetzt! AK!?!?

Vor 8 Monate
Zoe
Zoe

Ich will den Müll nicht mehr vorgeschlagen bekommen

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @netto gewicht Das ist schade. Leider können wir das individuell nicht beeinflussen. Jedoch kannst du unseren Kanal blockieren. Dann solltest du Ruhe haben. LG, Nicci

Vor 8 Monate
djd iitt
djd iitt

netto gewicht Ja, so ein Mist, dass Youtube dann auch noch automatisch das Video öffnet, da es immer nur einen Video-Vorschlag gibt, man es sich unter Zwang (Frechheit!!!) anschauen muss, und man auch noch gezwungener Maßen einen Hochwertkommentar dazu abgeben muss, da alles was man nicht gut findet per se „Müll“ ist. Was für 1 Welt, ich bin entrüstet.

Vor 8 Monate
Chiller Kalle
Chiller Kalle

13:34 ....DANKE dafür dass es klar und deutlich angesprochen wurde! Im Ernstfall wird es sehr wahrscheinlich nicht passieren dass der Feindkontakt per Kartenspiel entschieden wird und dem entsprechend gewissenhaft muss man sich vorbereiten um eine solche Begegnung möglichst überleben zu können.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Chiller Kalle Absolut! Den Rekrutinnen und Rekruten wird das sehr oft mitgeteilt. Nur haben wir es jetzt endlich mal mit der Kamera festhalten können. LG, Nicci

Vor 8 Monate
tim9600
tim9600

Mal eine Frage. Wie sieht eigentlich die Morgenroutine eines Soldaten aus? 0500 aufstehen und dann 0530 antreten und Dienstbeginn?

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @tim9600 Am Anfang der Serie haben wir das "Morgenritual" unserer Rekrutinnen und Rekruten öfter gezeigt: wecken, aufstehen, fertig machen, Stube reinigen usw. :) Irgendwann würde es langweilig werden, wenn wir das jedes Mal zeigen :) LG Nicci

Vor 8 Monate
Onkel Pencho
Onkel Pencho

Juhu,endlich kommt das Biwak.Denke immer noch gerne daran zurück👍

Vor 8 Monate
nils müllah
nils müllah

Bin Sgt. bei der US Army Wir lachen über die Deutschen :-)

Vor 8 Monate
SGT. Wraith
SGT. Wraith

Es ist leider eine traurige Wahrheit das die US-Streitkräfte inzwischen über uns lachen. Und ich muss sagen, ZURECHT. Als ich 2015 mein IGF geschossen habe, hatten wir Angehöriger der Air Force mit auf dem Platz. Als die uns im NSAK Schießgestell gesehen haben, haben die ihre Übungen abgebrochen weil sie sich scheckig gelacht haben. Wenigstens waren die noch so nett und haben gefragt ob wir mal "richtig" schießen wollen, sie hatten ja noch Munition übrig. Hat auch Spaß gemacht, dumm kam ich mir dennoch ziemlich vor. Und 2016 hatte ich in der Türkei einige, sagen wir mal ziemlich ernüchternde Gespräche mit US-Soldaten. Im besten Fall nehmen die uns nur nicht ernst, im schlimmsten lachen sie uns offen aus. Ich wurde da mehrfach von denen gefragt warum wir Deutschen glauben in der NATO Anrecht auf eine Sonderrolle zu haben und uns von allen Kampfhandlungen ausnehmen zu dürfen. Ich kann es mir ja selbst nicht erklären, wie soll ich es da denen erklären? Vielleicht kommt es mir so in der Rückblende nur vor, aber 2006 in Afghanistan war das noch anders. Ich würde fast sagen das war ein agieren auf Augenhöhe.

Vor 8 Monate
nils müllah
nils müllah

@djd iitt :D :D :D

Vor 8 Monate
djd iitt
djd iitt

nils müllah Das ist das fundierteste, glaubwürdigste Kommentar, dass ich hier bisher gelesen habe. Danke für ihren Dienst Sgt. Hoffe die nächste Beförderung geht an Sgt. Nils Müllah, aufgrund Bestleistung als Experte für fiktive Geschichten, oder als Bundeswehr-Kenner.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @nils müllah Glaub ich auch... nicht. Gruß, Nicci

Vor 8 Monate
DER AA MACHER
DER AA MACHER

Die US Marine Corps lachen über die Army 😂

Vor 8 Monate
nils müllah
nils müllah

War sooo klar, dass beim Umziehen nur männliche Rekruten gezeigt werden -.- :(

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

@Tobias Danke für dein Feedback! Da hast du recht. So ist es definitiv einfacher. Viele Grüße, Pascal

Vor 8 Monate
Tobias
Tobias

@Bundeswehr Exclusive Jep kann ich gut verstehen und finde ich gut so. Hätte man eine der Frauen in Unterwäsche gesehen, würded Ihr wahrscheinlich gar nicht mehr hinterher kommen mit sexistischen Kommentaren löschen und Leute verwarnen.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Tobias So vermeidet man unnötigen Ärger ;) LG, Nicci

Vor 8 Monate
nils müllah
nils müllah

@Tobias ;-)

Vor 8 Monate
Tobias
Tobias

Klar auf Youtube darf man nur Männer in Unterwäsche Zeigen. Wenn ne Frau in Unterwäsche zeigt kommt sofort die Zensur. Und davon abgesehen die ganzen dummen Kommentare die kommen würden von den Notgeilen Typen...

Vor 8 Monate
2 2
2 2

4:05 schade das keiner die referenz gecheckt hat, das wäre so perfekt gewesen, wenn da dieser Einspieler gekommen wäre. What a missed opportunity !! Die Editoren sind noch lange nicht so cool wie ich es erhofft habe :( https://www.youtube.com/watch?v=OWJ2A1D951M&frags=pl%2Cwn

Vor 8 Monate
SGT. Wraith
SGT. Wraith

Wenn die sich schon mit dem Zeltbahnpaket beschäftigen, kommt den dann auch mal eine Gewässerdurchquerung, oder war das jetz nur Show? Kann für die praktische Anwendung ohnehin die andere Version empfehlen. Das Paket so packen das es IM Rucksack ist und verständlicher Weise den Rucksack so packen, das in den Außentaschen nur Sachen sind bei denen Nässe keine Rolle spielt. Klar ist der Rucksack dann klatschnass, aber wenn man es richtig gemacht hat ist die NATO-Rolle im inneren trocken. Ich hab es nicht einmal erlebt das wie bei einer Übung an einen Fluss oder Bach kamen und dann "mal eben" unser Paket schnüren durften, wer da nicht vorbereitet war hatte dann am anderen Ufer nasse Sachen an und nasse Sachen im Rucksack. Und beim ersten Mal war mein gesamter Zug dann eben komplett nass. Ist danach keinem je wieder passiert, mir zummindest nicht. Wenns gut läuft, durchquert man, sichert ab, wartet auf die anderen, sichert weiter, während die (wenn die Lage es hergibt) ihre NATO-Rolle rausholen und die Sachen wechseln, dann wird man selbst abgsichert, wechselt die Sachen und es geht weiter. Der Einsatz von Üb-Munition und MPG provoziert Magazinwechsel und vor allem Störungen an der Waffe. Ich muss hier noch mal anmerken das auch das G3 mit MPG mehr Störungen hatte als mit Gefechtsmunition. Das G36 ist was das angeht aber noch um einiges zickiger. Sonst finde ich die Aussage über die Kordination des Deckungsfeuers ein wenig lächerlich. Zum einen kann man nicht sehen wo etwaige Einschläge liegen würden, zum anderen gibts keine Leuchtspur. Und bei 7:58, ist das sein ernst? Alle drehen sich ein? Wenn man im Hinterhalt auf eine Patrouille lauert, greift man nicht nur von einer Seite an. Eine Gruppe eröffnet das Feuer, setzt den Feind fest und dann versucht die zweite Gruppe den Feind aufzureiben. Bei einem Feuerüberfall drehen sich NIE alle in eine Richtung, das ist eine Grundlage für so eine Situation. Selbst die Afghanen wissen das. Es sichern immer einige nach hinten ab. Sonst hat ja die ganze Gruppe / der ganze Zug einen toten Winkel. Zu wissen wie man einem Feind den Hinterhalt stellt, hilft einem selbst einen Hinterhalt zu erkennen. Zummindest wird man vorsichtiger. Und zum Thema Vorsicht: da rennen die da noch zeitweise ohne Helm rum. Lediglich die Aussage am Ende stimmt. JA, das muss man bis zum erbrechen trainieren. Die Grundzüge des Feuerkampfes liegen darin das man das Verhalten für solche Situationen erlernt, verinnerlicht, trainiert und am Ende nur noch automatisch abruft ohne nachzudenken. Damit ist dieser ganze Ausbildungsabschnitt letzlich sinnlos wenn es jetzt nicht immer wieder und wieder, wiederholt wird.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @SGT. Wraith Ich bedanke mich (mal wieder) für die ausführlichen Erzählungen und Schilderung deiner Erfahrungen. Ich antworte kurz: Ich habe deine Skepsis verstanden. Mal schauen, was da kommt. Gruß, Nicci

Vor 8 Monate
SGT. Wraith
SGT. Wraith

@Bundeswehr Exclusive Ja, ich stimme zu. Das sollte jeder Soldat mal gemacht haben und ich füge hinzu auch genutzt haben. Aber ich habe mehr als nur begründete Zweifel das die gezeigten Rekruten mal durch einen Fluss schwimmen. Das die Luftwaffe allgemein ihre Leute mal ein Gewässer durchqueren lässt glaube ich schon nicht. Die Luftwaffe geht doch schon rein wenn es nur nach Regen aussieht. Hab ich selbst erlebt und schäme mich dafür bis heute. Meine zwote Grundausbildung 2015, in Heide: zu Beginn der (NUR) 8-wöchigen Grundausbildung werden die Ausbildungsinhalte erklärt. Was, wann und wo stattfindet und was Ausbildungsziel ist. In meinem HS waren 26 Leute. Ich war einer von zwei Wiedereinsteigern, alle anderen ungedient. Und entsprechend fragen wir zwei die Ausbilder etwas geziehler über die Inhalte aus. Hier mal ein paar der gestellte Fragen: Frage: Wann ist Biwak? Und wie lange? Antwort: Es gibt kein Biwak. F: Gibt es Nachtalarme und Nachtmärsche? A: Gibt es nicht. F: Wann und wie viele Tage sind für den Gefechtsdienst vorgesehen? A: Es ist keiner vorgesehen. F: Wann wird MG geschossen? A: Überhaupt nicht. F: Wann wird geweckt? A: Gar nicht. Sie haben um 07:00 Uhr angekleidet auf dem Flur anzutreten. Grade letzteres hat bei den meisten überhaupt nicht funktioniert. Die haben es wirklich nicht geschafft selbstständig und pünktlich aufzustehen. Und das war der UGL, das ist die Grundausbildung für Uffze und Feldwebel. Der halbe HS bestand aus FAs. Ich habe bei dem Frage-Antwort-Spiel irgendwann genervt gefragt was den mit einem 30km Marsch, Orientieren im Gelände oder eben einer Gewässerdurchquerung ist. Der HFw schaute mich an, lachte dann und fragte mich ob ich mal beim KSK gewesen wäre, bei den Ausbildungsansprüchen. Ich antworte "Nein, ich war aber 4 Jahre Panzergrenadier und das war bei uns normal." Mir kam das damals schon ziemlich suspekt vor und hätte ich gewusst wie schlecht die weitere Ausbildung an der USLw ist hätte ich wohl die Eignungsübung abgebrochen und mich lieber neu beworben. Selbst mein PersUffz hat mir später mal gesagt nachdem ich den TSK Wechsel zur Marine vollzogen hatte, das abbrechen, rausgehen, neu bewerben einfacher gewesen wäre, als den Wechsel intern zu vollziehen. Also um zum Ausgangspunkt zurück zu kommen: NEIN, ich glaube nicht das die das Zeltbahnpaket parktisch brauchen weil sie mal durch einen Fluss schwimmen werden. Ich WEISS nämlich das die Fertigkeit Schwimmen zu können in der Luftwaffe nicht zwangsweise notwendig ist. Ist immer schön wenn man es kann, aber ich kenne sogar Kameraden bei der Marine die NICHT schwimmen können.

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @SGT. Wraith Wie der Ausbilder zu Beginn erklärt, werden die Rekrutinnen und Rekruten das Zeltbahnpaket während ihrer Ausbildung noch einmal gebrauchen und zudem sollte es jeder Soldat mal gemacht haben. Ansonsten danke ich dir für deine überaus ausführlichen Erklärungen. LG, Nicci

Vor 8 Monate
Thilo Hawighorst
Thilo Hawighorst

Wann kommt wendlich Biwak ^-^

Vor 8 Monate
Thilo Hawighorst
Thilo Hawighorst

🙈🙉

Vor 7 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Thilo Hawighorst Hmmm... vielleicht morgen? Vielleicht nächste Woche? Vielleicht gar nicht? Hehe. Ich kann doch hier nicht spoilern ;-) LG, Nicci

Vor 8 Monate
Dustin Klein
Dustin Klein

Werden die eigentlich alle nur am G36 und P8 ausgebildet in der Grundausbildung oder werden einige noch mit Panzerabwehrwaffen oder am Maschinengewehr ausgebildet?

Vor 8 Monate
Bundeswehr Exclusive
Bundeswehr Exclusive

Hallo @Dustin Klein In der Grundausbildung werden die Rekrutinnen und Rekruten an dem G36 und der P8 ausgebildet. Je nach Verwendung erlernen sie in der weiteren Ausbildung auch den Umgang mit dem MG. Gruß, Nicci

Vor 8 Monate
SGT. Wraith
SGT. Wraith

Zummindest die Luftwaffe bildet in der Grundausbildung NUR an G36 und P8 aus. Das MG3 kommt - wenn man Glück hat - in einem späteren Lehrgang, dem ELUSA. Bei meinem Grundwehrdienst waren allerdings MG, GraPi, PanzerFaust und Handgranaten auch schon Teil der Grundausbildung. Das war aber im Jahr 2005 und vor allem beim Heer, in der Grundausbildung zum Panzergrenadier. Ich bezweifle aber stark dass das heute auch noch so ist.

Vor 8 Monate

Nächstes Video

Vorbereitung für das Biwak | DIE REKRUTINNEN | Folge 43

14:45

Schüsse in die Luft | DIE REKRUTINNEN | Folge 44

16:55

Schüsse in die Luft | DIE REKRUTINNEN | Folge 44

Bundeswehr Exclusive

Aufrufe 136 000

Renovating an Abandoned Mansion Part 24

17:05

Renovating an Abandoned Mansion Part 24

OffTheRanch

Aufrufe 781 772

Tarnen des Einzelschützen | DIE REKRUTINNEN | Folge 41

11:18

Kämpfe nie für dich allein | KSK | Folge 1

10:15

Kämpfe nie für dich allein | KSK | Folge 1

Bundeswehr Exclusive

Aufrufe 884 000

Hindernisbahn mit Waffe | DIE REKRUTINNEN | Folge 39

14:17

Hindernisbahn mit Waffe | DIE REKRUTINNEN | Folge 39

Bundeswehr Exclusive

Aufrufe 150 000

Beobachten und Schießen | DIE REKRUTINNEN | Folge 40

11:52

Wachdienst auf Streife | DIE REKRUTINNEN | Folge 38

14:31

Wachdienst auf Streife | DIE REKRUTINNEN | Folge 38

Bundeswehr Exclusive

Aufrufe 262 000

1 MILLION

1:2:18

1 MILLION

Knossi

Aufrufe 822 110

1000+ Pepperoni on 1 Slice of Pizza CHALLENGE!!!

9:46

BONEZ MC - Tilidin weg (Official Video)

5:37

Half the universe was missing... until now

14:10

4 Jahre nehmen ein ENDE! Kliemannsland News

29:16

WIR SIND SCHWANGER! 👶 mit Live Reaktion

17:53