Samstag im Norden Sturmtief, im Süden teils Starkregen, Atlantiktiefs bis kommende Woche!

  • Am Vor Monat

    KachelmannwetterKachelmannwetter

    Unsere Website
    kachelmannwetter.com

    Pflotsh Wetter-Apps:
    kachelmannwetter.com/de/info/...

    Folgt uns auch auf Twitter
    twitter.com/kachelmannwettr

    Werdet Fan von Kachelmannwetter auf Facebook
    facebook.com/kachelmannwe...

cjmbssz
cjmbssz

Hallo? Ist bei euch Urlaub? Seit Tagen keine neuen Vorhersagen mehr!?🧐😢

Vor Monat
Hans Peter
Hans Peter

Der Sommer dieses Jahr ist wieder mal für die Tonne,der fing erst langsam im Juni an die Hitzetage kann man ab einer Hand abzählen und für die nächsten 2 Wochen zeigt meine App Sturm und Temperaturen von mickrigen 20 Grad für schleswig-holstein und sowas nennt sich Sommer!

Vor Monat
Mich KenntKeiner
Mich KenntKeiner

Wenn man überhaut jemandem was Wetter glaubt, dann ist es doch Fabian. Ich mag, was ihr tut. DICKES Danke dafür.

Vor Monat
Daniel Dietrich
Daniel Dietrich

Im SW nix Neues. Gähn🥱

Vor Monat
Jacob johannes
Jacob johannes

Absolut miese Aussichten für die statistisch heißeste Zeit des Jahres

Vor Monat
Sebastian Reick
Sebastian Reick

Von der Höhenwetterkarte kennt man ja sonst eher Keile und Tröge, hier sieht das so als als ob die Isohypsen mehr oder weniger parallel zu den Breitengeraden laufen. Ist das eine normale Westwetterlage oder wie nennt man das?

Vor Monat
günter schurmann
günter schurmann

Sommer kommt nicht mehr in Fahrt...brauch nicht so mehr ...wenn jetzt der Herbst kommt ,na da machen wir ebend Herbst Urlaub, hier trotzdem 26gr ..schwül

Vor Monat
KRONI688
KRONI688

Danke für die tolle Wetterinfo. Bitte weiter so 😎👍💖

Vor Monat
Silvia Benkler
Silvia Benkler

🥴💞👍

Vor Monat
Daniela Rutenbeck
Daniela Rutenbeck

Hui was ist es heiss im Süden,,, dann bin ich doch lieber zu Hause 😉👍😍schönes Wochenende und Liebe Grüße euch allen

Vor Monat
Hans WurstseineMudda
Hans WurstseineMudda

Wann wird's mal wieder richtig Sommer Ein Sommer, wie er früher einmal war? Ja, mit Sonnenschein von Juni bis September Und nicht so nass und so sibirisch, wie im diesem Jahr

Vor Monat
Hanfgurkenhasser
Hanfgurkenhasser

Davon kannste dich mittel- bis langfristig verabschieden. :D

Vor Monat
Leo Zanger
Leo Zanger

Danke für den tollen Wetterbericht und ein schönes Wochenende 😀

Vor Monat
Erna Rumpelstilz
Erna Rumpelstilz

NF meldet "sommerliche" 18 Grad und 3 Bft 😎 🤣

Vor Monat
krakauer89
krakauer89

Tiefstwerte um 30°C. Hoffentlich holen sich die Griechen nachts keine Erkältung

Vor Monat
Single Malt Whisky Enthusiast
Single Malt Whisky Enthusiast

Nur mit Klimafeindliche Klimaanlagen 🦄🌈🤡🥳☝🏻 Love Peace and Harmony

Vor Monat
Guenter Ehmel
Guenter Ehmel

Guten Morgen wünschen euch allen einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende bei uns sind es 16,7 Grad mit Sonnenschein ☀️🌞pur LG von Doris und Günter 😘🥰aus Eschenbergen in Thüringen 😘🥰☀️🌞

Vor Monat
Bernd Müller
Bernd Müller

40 Grad muss ja nicht sein aber ein bisschen mehr Sommer wäre schön.

Vor Monat
StormchaserKST
StormchaserKST

Ja Stimmt. Vielleicht kommt's noch.

Vor Monat
Single Malt Whisky Enthusiast
Single Malt Whisky Enthusiast

Ab in den Süden...

Vor Monat
H Kiebo
H Kiebo

Schauen wir mal schauen wir mal usw.

Vor Monat
Marietzel
Marietzel

Vielen Dank Fabian für die wieder präzise bodenständige Vorhersage, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende 👍💗

Vor Monat
Joe Arschtreter
Joe Arschtreter

Ich sag's ja: Der Jetstream ist ausgeleiert. Ursache ist der ausbleibende Temperaturunterschied zwischen Nord und Süd. Und der kommt durch das ganze CO2, dass die Menschheit in die Atmosphäre pumpt, zustande. Herr Lesch hat es bei TerraX super zusammengefasst. Trauchig, dass die Regierung nur über Hilfen DANACH spricht und nicht die URSACHE bekämpft. Ein weiterer Beweis, dass die CDU an der Leine von Lobbyisten hängt und gleichzeitig regierungsmüde ist. Die denken sowieso garantiert: "Wir können eh alles machen was wir wollen, die Idioten wählen uns sowieso wieder an die Spitze".

Vor Monat
Max Hagmann
Max Hagmann

@Joe Arschtreter Was du nicht zu verstehen scheinst, ist dass ich nichts von dem bezweife was die Wissenschaft über die Entwicklung des Jetstreams generell prognostiziert. Du versuchst mich hier als Verschwörungsheini darzustellen welcher Wissenschaftlichen Konsens leugnet und was immer du da von "Blase" faselst. Es ging nie ums generelle sondern um den Zeitraum der letzten 2-3 Wochen. Wenn ich diese Berichte lese dann wird immer die generelle These der Jetwellen mit der Hochwasserkatastrophe vor 2 Wochen in Verbindung gebracht ohne die tatsächliche Situation die zu dem Zeitpunkt geherrscht hat genauer zu analysieren. Zur damaligen Situation: - Der Jetstream war zwischen Island und Skandinavien gut ausgeprägt und hatte so gut wie keinen Einfluss auf Mitteleuropa. -Das Tief Bernd war kein klassisches Tief sondern ein abgeschnittenes Höhentief. -Sehr stationär deshalb weil es zwischen 2 Hochs eingeklemmt war. Das hat nichts mit "beständigen Wellen" zu tun gehabt. Und was ich glaube was du generell falsch verstehst: Die prognostizierte Änderung des Jets betrifft vor allem das Winterhalbjahr. Im Sommerhalbjahr ist ein schwach ausgeprägter Jet normal. Wäre es nicht so würde es im Sommer ständig stürmen. Der Sommer ist generell eine Jahreszeit von schwachen Höhenwinden und beständigen Wetterlagen. Deshalb existiert zb auch die Siebenschläferregel. (Was nicht heißt, dass die Änderungen im Sommer nicht auch relevant sein können. Im Vergleich zum Winter sind sie jedoch zu vernachlässigen).

Vor Monat
Joe Arschtreter
Joe Arschtreter

@Max Hagmann Fragt sich, wer hier wirklich der Idiot ist: "Schwächerer Jetstream Über die thermodynamische Veränderung, also die immer wärmere Atmosphäre und ihre erhöhte Kapazität für Feuchtigkeit, herrscht Konsens in der Wissenschaft. Ein weiterer Aspekt, der vermutlich bei Extremwettereignissen wie den Hochwassern in Deutschland und den Nachbarländern, sowie bei der Hitzewelle an der Westküste der USA und Kanadas eine Rolle spielt, ist noch nicht abschließend geklärt, gilt bei Experten aber als höchstwahrscheinlich." Es handelt sich um die Luftströmungen, die eigentlich dafür sorgen, dass Hoch- und Tiefdruckgebiete in unseren gemäßigten Breiten immer schnell weiterziehen. Klimaforscher wie Andreas Fink gehen davon aus, dass der Jetstream, ein in Höhe von etwa neun Kilometern um den Nordpol wehender Westwind, in den letzten Jahren an Schwung verloren hat und es so zu Wellen in dem ehemals stetigen Luftstrom kommt. "Diese Wellen bleiben dann an Ort und Stelle stehen und können, je nachdem, wo sie sind, extreme Hitzewellen, wie wir sie in Nordamerika gesehen haben, oder Überflutungen verursachen", erklärt Fink. "Hochs und Tiefs werden also nicht mehr so kräftig vorangetrieben. "Bei Tiefdruckgebiet Bernd [das mit starken Regenfällen die aktuellen Hochwasser auslöste, die Red.] hatten wir jetzt genau diese Situation, dass es über einem Ort verharrte." In den seriösen Quellen ist alles voll damit. Irgendwie tust du mir ja schon leid. Aber so sind Menschen nun mal, die in ihrer eigenen Blase leben. Deswegen fangen sie auch immer gleich an zu beleidigen und wollen auf keinen Fall ihre kuschelige, selbst erfundene Blase verlassen.

Vor Monat
Joe Arschtreter
Joe Arschtreter

@Max Hagmann Gähn. Mehr als meine Fakten und mich zu beleidigen hast wohl nicht drauf, was? 😂

Vor Monat
Max Hagmann
Max Hagmann

@Joe Arschtreter Ich halte den Herr Kachelmann auch nicht für den größten Experten aber Experte genug um Wetterkarten zu lesen und zu interpretieren ist er allemal. Mehr braucht es auch nicht um deinen Schwachsinn zu wiederlegen.

Vor Monat
Max Hagmann
Max Hagmann

@Joe Arschtreter Ich würde behaupten, dass der auch von mir sehr respektierte Herr Lesch nie erzählt hat, dass der Jetstream zum Zeitpunkt der Unwetterkatastrophe schwach ausgeprägt gewesen wäre oder im speziellen Schuld an dieser wäre. Ich habe diese Terra X Folge auch gesehen und es wird alles sehr verallgemeinernd auf die Klimakatastrophe dargestellt aber das war sicherlich keine Ursachenanalyse dieses speziellen Ereignisses. Nochmal: Dass der Jetstream zu dem Zeitpunkt nicht schwach war kann anhand von Wetterkarten sehr gut nachvollzogen werden, um das zu erkennen muss man kein Experte sein. Natürlich ist der Jetstream genauso Themengebiet der Meteorologie.

Vor Monat
Maik Xbox One
Maik Xbox One

Also in Berlin ist der Sommer immer noch da angenehme 25 Grad 🤭🙂an die Kachelmänner schönes Wochenende und den anderen auch Grüße aus Berlin Köpenick 🙂

Vor Monat
Ingeborg Reich
Ingeborg Reich

So so lieber Wetter🐸 das sind ja tolle Aussichten fürs Wochende und auch nächste Woche :-O Naja, besser als garkein Wetter😁 Dankeschön für *Guck mal ins Wetter* 😉☝️

Vor Monat
seher komut
seher komut

Danke schönes Wochenende @all

Vor Monat
Matti738
Matti738

Da bin ich ja mal früh dran! Danke für die Aussichten und schönes Wochenende 😁

Vor Monat

Nächster

How I Trained My Cats

5:51

How I Trained My Cats

JunsKitchen

Aufrufe 67 000 000

How Do We Fix This? Worst Week Ever.

13:26

How Do We Fix This? Worst Week Ever.

Matt's Off Road Recovery

Aufrufe 449 893

Baby??? HELP!!

10:17

Baby??? HELP!!

CatPusic

Aufrufe 4 800 000

Tea Tairovic - Na Jednu Noc (Official Video)

3:32

Paluten baut eine SPRUNGSCHANZEN Brücke

13:07

meine 1. UNIWOCHE Vlog //Hannah

11:49

meine 1. UNIWOCHE Vlog //Hannah

Hannah Antonia

Aufrufe 64 959

met gala

11:25

met gala

emma chamberlain

Aufrufe 3 163 451