Saisonrückblick 1. FC Köln, Werder Bremen und Schalke 04 - Rasenfunk Royal 5/6

  • Am Vor Monat

    RasenfunkRasenfunk

    Die Analyse der Saison von Köln, Werder und Schalke im Rasenfunk Royal. Mit den Gästen Marco Heibel, Felix Gerhardt und Jessica Balleer.





    In diesem Teil dieses Rasenfunk Royals zur Saison 20/21 sprechen wir mit:

    Marco Heibel (SID, @SID_Heibel)
    Felix Gerhardt (Radio Bremen, @FLXGRHRDT)
    Jessica Balleer (DBS, @jessicabllr)


    Dank geht an Jakif, Mupf Mupfel, Marvin Borgelt, Eski-moe, mrtzzzz, Das HQ67, Olli, Jonathan, Fabian, AndiiAGA, Birgit, Herr Elfenbein und Dr. D. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: rasenfunk.de/unterstuetzen.

    Hier findet ihr unseren Kiosk: kiosk.rasenfunk.de/

    In dieser Reihenfolge geht es durch die Sendung:

    00:00:00 | Begrüßung

    00:02:59 | 1. FC Köln mit Marco Heibel (@SID_Heibel)

    Aspekte:

    Wichtigster Klassenerhalt der Vereinsgeschichte
    Gisdols Vertrauensvorschuss
    Keine Zuschauer
    Die letzte Patrone Funkel
    Das Horst Heldt-Muster
    Zukunft


    Wahlslogan: Spürbar anders.

    Ehrlicher Wahlslogan: Spürbar andersson. (Spürbar fast immer das gleiche, aber manchmal hätt et noch joot jejange)

    01:07:44 | Begrüßung Schalte Werder und Schalke

    01:11:55 | Werder Bremen mit Felix Gerhardt (@FLXGRHRDT)

    Aspekte:

    Trainer Florian Kohfeldt
    Falsche Schlüsse aus der Relegations-Saison
    Sportchef Frank Braumann
    Finanzen
    Grün-Weiße Soße


    Wahlslogan: Lebenslang Grün-Weiß! Ihre Erststimme für die interne Lösung

    Ehrlicher Wahlslogan: Grün-Weiß bis in den Tod!

    02:12:41 | Schalke 04 mit Jessica Balleer (@JessicaBllr)

    Aspekte:

    Transferpolitik: Spieler, Trainer und Verantwortliche
    Spielplandesign: Mieses Timing, schlechtes Mindset, schlechte Leistungen
    Leitbild und DNA in Fußballvereinen (früher, heute, Schalke)
    Quo vadis Schalke - Was Mut macht und was gegen den direkten Wiederaufstieg spricht


    Wahlslogan: Tausend Freunde, die zusammensteh'n

    Ehrlicher Wahlslogan: Tausend Söldner, die irgendwann alle gehen

    03:22:45 | Verabschiedung

23 Broman
23 Broman

2:15:30 das stimmt nicht. Paderborn war 18., Schalke 17. und Bremen sogar immerhin 14.

Vor Tag
23 Broman
23 Broman

Du hast wahrscheinlich die Rückrundentabelle von dieser Saison vor dir gehabt🤔

Vor Tag
Heinz Pott
Heinz Pott

sicher hat Horst Heldt Fehler gemacht, aber das stimmt nicht, dass Sebastian Andersson verletzt war vor der Saison, er hat ja auch gespielt 2 Spiele mit Toren. er wurde im Training durch Öczan verletzt. Heldt hat gut gearbeitet, er hat starke Leute geholt mit Duda und Wolf, Duda brillianter Fussballer und Wolf hat in jedem Spiel als Leihspieler alles für die Mannschaft getan. hinzu kam entscheidene Spieler, ganz wichtige Leistungsträger waren Monate lang verletzt also Andersson, Bornauw, Kaintz und Hector standen über ein halbes Jahr nicht zur Verfügung. Heldt , hat Baumgart geholt, obwohl der FC kurz vor Abstieg stand, die entscheidenen Leute wie Baumgart, Funkel, Wehrle wollten, dass Heldt weiter macht, und dieser impertinente Vorstand schmeisst Heldt nach dem Spiel raus, da waren die Spieler in Kiel noch nicht geduscht. es ist eine unverblümte Frechheit, anstatt unendlich dankbar zu sein, und DEMUT zu haben, nicht in diese hammerharte 2te Liga zu kommen ohne Geld, mit Millionen von Schulden ( 20 Millionen Bürgschaft von Land NRW )- scheisst dieser Vorstand drauf, der 0 komma 0 Ahnung vom Fussball hat. Heldt hat den FC geliebt. der ganze Verein, die ganze Stadt Köln dankt Friedhelm Funkel, er ist sportlich und menschlich der beste Trainer der Welt, auch Jonas Hector er hat übermenschlich gespielt und gekämpft.

Vor 21 Tag
nUEbel423
nUEbel423

38:50 Ich erinnere mich noch an die RaFu-SchluKo, in der zum Kölnschwerpunktsegment erzählt wurde, dass Köln mit _v i e r_ (4!) (4??!!) Geisterspielen kalkuliert habe. Ich hoffe, das steht noch so, da diese Information in meinen Kreisen in einer anderen niederrheinischen Stadt nach wie vor für Süffisanz sorgt und ich jetzt nicht als Fakenewser dastehen möchte.^^

Vor Monat
xero1895
xero1895

So kennt mans halt von Leverkusen -Süd 😃

Vor Monat
Franz Fred
Franz Fred

Ich suche immer noch nach einem podcast, der sich mal wundert, warum in Deutschland derart viele Traditionsclubs ins Gras beissen, ohne dabei immer nur an der Oberfläche rumzubohren. Also Dinge wie: sind nicht genug gerannt, haben nicht genug Gras gefressen, Trainer war doof, Linksaussen kann nur mit rechts schiessen, Bayern ist schuld... sind sicher nicht der Grund dafür, warum diese Teams reihenweise versagen. Hat jemand nen Tipp, wo ich derartige Gespräche finden kann? Und ja, ich weiss, Sportjournalisten sprechen nicht gerne über harte Fakten, Zahlen und Strategien, aber es scheint mir langsam unabdingbar.

Vor Monat
Franz Fred
Franz Fred

Bayern ist schuld! Hätten die mal jedem 4 Millionen mehr gegeben, dann, aber HALLO!

Vor Monat
Till Lindemann
Till Lindemann

Die Frage: wie leer bist du?😂😂😂😂 zu geil. Mann der Hector war vllt angepisst vom Reporter. Hector bester mann in Köln

Vor Monat
Gri Go
Gri Go

2:05:00 Warum sollte es bei Werder und Schalke anders sein als bei anderen Absteigern ? Wenn Spieler eine gültigen Vertrag haben und auf Bundesliganiveau verdienen und keine gleichwertiges Angebot bekommen, Wechseln wollen ? Sie sollen, aber wollen ist eine andere Sache.

Vor Monat
Gri Go
Gri Go

1:32:20 Kohfeldt hat sich deutlich verbessert. Aber in einen ersten beiden Saisons hat er sich oft daneben benommen. Sehr oft. Ich bin der Meinung er hat zu oft Wolfgang Rolff angesehen,der sich auch sehr oft sagen wir es mal nett ,daneben benommen hat.

Vor Monat
Gri Go
Gri Go

1:29:33 Werder hätte im Sommer eine Ablöse für Rashica haben können. 15 -18 Millionen standen im Raum von RB. Was nach der Vorletzten Saison wo eine Herr Rashica auch schon nicht gut war, eine durchaus gutesn Angebot war. Aber Herr Baumann hat auf 25 Millionen plus bestanden. War halt niemand bereit war zu bezahlen.

Vor Monat
The Busby Babes
The Busby Babes

bei dem gespräch um wirtz hab ich ein bisschen vermisst zu erwähnen das leverkusen wortbruch begangen hat um ihn zu holen. finde das ist wichtig das bei wirtz immer mit zu erwähnen. Denn der FC, Gladbach und Leverkusen sind mal eine vereinbarung eingegangen, dass man aufgrund der nahen geografischen Lage keine jugendspieler untereinander wegwirbt. gladbach und köln haben sich immer daran gehalten und laut eberl und dem fc haben sie auch vor sich weiter daran zu halten. leverkusen hat das alledrings gebrochen aba gut was will man von nem plastik klub auch erwarten

Vor Monat
Rasenfunk
Rasenfunk

@Till Lindemann hab den Kommentar zu Jakobs gelöscht, bitte versuch Beleidigungen zu vermeiden.

Vor Monat
Till Lindemann
Till Lindemann

Leverkusen ist dafür aber n scheiss kaff im vergleich zu Köln. Aber der verein ist halt 10 mal krasser. Aber die haben halt auch n dicken sponsor

Vor Monat
The Busby Babes
The Busby Babes

rasenfunk supporter werden und den namen Axel Schweiz angeben ist notiert :P

Vor Monat
a
a

Wenn man mir vor der Saison gesagt hätte FC holt Platz 16 wäre ich zufrieden gewesen. Vorallem weil sehr vom 12. Mann Leben. Ich glaube mit Baumgartner, ein paar guten Transfers und wieder vollem Stadion werden sie nächstes Jahr deutlich besser sein

Vor Monat
Franz Fred
Franz Fred

Bin auch der Meinung, dass der Armenclub FC Köln gegen Tzeams wie Mainz, Freiburg, Union Berlin oder Augsburg alleine schon strukturell keine Sonne sieht. Die Liga ist schon sehr ungerecht, solch kleine Clubs wie Köln, Werder oder Schalke werden gnadenlos benachteiligt. Man sollte von den erstgenannten Clubs endlich einen Solidaritätszuschlag für die Kleinen einfordern.... FINDE DEN FEHLER

Vor Monat
Lootador daerb
Lootador daerb

Bin nur besorgt, dass wir die Achse- Bornauw/Skhiri abgeben müssen (?). Da kann kein adäquater Ersatz gefunden werden... zumindest Ablösefrei. Egal! Alles wird gut!☺️🐐❤️

Vor Monat
Doc Haze
Doc Haze

2:57:23 "Mascarell gutes Spiel einfach auch gemacht" - das kann nich diese Saison gewesen sein...

Vor Monat
Florian Thurnhuber
Florian Thurnhuber

Gutes Segment, inhaltlich wie immer top. Nur die Frage: Spricht die Dame für Schalke immer so oder ist die hart bekifft oder beides?

Vor Monat
Doc Haze
Doc Haze

Legalize NOW!_

Vor Monat
TheFricolix
TheFricolix

Fin Bartels sympathisch? Ja ne is klar. Der grün-weiße Rundfunk hat wieder gesprochen.

Vor Monat
Theodor Wilhelm
Theodor Wilhelm

Zum Beitrag über den 1.FC Köln muss ich sagen, dass ihr viel weniger Ahnung habt als ihr meint. Da fehlen einige Ansätze. Viele Floskeln und Phrasen... mehr nicht!

Vor Monat
Menschmaschine
Menschmaschine

@Rasenfunk mehr Lametta

Vor Monat
Rasenfunk
Rasenfunk

Was fehlt denn?

Vor Monat
BlueEyes W.Dragon
BlueEyes W.Dragon

Wäre Köln auch noch mit runtergegangen, wäre es kommende Saison eine „Bomben-Zweite-Liga“ gewesen. Wird kommendes Jahr schwer für Schalke und Werder werden, auch vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Situation und Corona-Einbußen

Vor Monat
Dominik Bieri
Dominik Bieri

Man muss sagen, dass Gross nicht nur Trainer bei Stuttgart war. Es ist ein wenig engstirnig ihn nur nach diesem Engagement zu bewerten. Er gehört zu den erfolgreichsten Trainern in der Schweiz und ihn nur als konzeptlosen alten Mann aus der Wüste darzustellen finde ich ein wenig unfair. So zu tun als wäre mit Grammozis zu dem Zeitpunkt alles besser geworden, ist auch eine Illusion.

Vor Monat
23 Broman
23 Broman

@54 sogar vom Schnitt her der beste Trainer der Vereinsgeschichte meine ich, zumindest in der Bundesliga

Vor Tag
54
54

Bei Stuttgart hatte er außerdem immerhin einen Punkteschnitt von 1,86. (2,26 in der ersten Saison) So schlecht ist das auch nicht.

Vor Monat
Helenosa
Helenosa

Seh ich auch so! Allerdings find ich Grammozis' Leistung ist aktuell schwierig seriös zu bewerten: er ist ja explizit vor allem für die kommende Saison geholt worden und wenn nichts mehr zu holen ist, so viele ausfallen und große Teile des aktuellen Teams bald weg sind, ist es auch echt nicht einfach, noch irgendwas zu bewegen.

Vor Monat
T.T.K
T.T.K

Sympathie Technisch hätte ich lieber einen FC Köln statt Werder in der 2.Bundesliga gesehen aber Na ja.

Vor Monat
Michael Dombrowski
Michael Dombrowski

Come on Effzeh ❤❤❤ Nie mehr wieder in die zweite Liga Danke Friedhelm Funkel Trainergott!!!! 1 Fussball Club Köln❤❤❤❤

Vor Monat
Till Lindemann
Till Lindemann

&Jonas hector Fußballgott

Vor Monat
Tom 4711
Tom 4711

1. Fussball Club Köln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor Monat
Till Lindemann
Till Lindemann

@BlueEyes W.Dragon et wär*

Vor Monat
BlueEyes W.Dragon
BlueEyes W.Dragon

Et itt noch immer jotgegange!

Vor Monat
bababaanarama
bababaanarama

E

Vor Monat

Nächster

Thomas Broich über seine Profikarriere

3:23:57

EM 2021: Die große Vorschau

4:11:32

EM 2021: Die große Vorschau

Rasenfunk

Aufrufe 8 000

11. Spieltag: Flickwerk und Favrefußball

4:38:35

Alles auf Anfang - es geht wieder los!

22:45

Alles auf Anfang - es geht wieder los!

mirellativegal

Aufrufe 115 951

Kalazh44 & Capital Bra - Rote Augen 2

2:39

Can a steak be too tender?? Wagyu Filet #shorts

0:31