Roger Willemsen über die Fernsehbranche und Politik | SWR UniTalk

  • Am Vor 2 years

    SWRSWR

    Dauer: 44:42

    Autor und Ex-TV-Moderator Roger Willemsen hat beim „SWR UniTalk“ am 1. Dezember 2014, in der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität Mainz scharf Fernsehbranche und Politik attackiert. Angesprochen auf seine frühere Kritik an Heidi Klum und ihre Show „Germany’s next Topmodel“, legte Roger Willemsen im Gespräch mit SWR Chefredakteur Fritz Frey nach und bezog sich diesmal vor allem auf Heidi Klums Vater, Günther, und dessen Modelagentur „ONEeins“.
    Mehr Infos zum UniTalk unter: swr.de/unitalk
    SWR-Kanal abonnieren: x.swr.de/s/swrytabo
    Willkommen auf dem offiziellen DE-film-Kanal des Südwestrundfunks!
    Hier erwarten Sie täglich Highlights aus unseren aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen sowie vielfältige Beiträge rund um Comedy, Kunst und Kultur.
    Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im "Nachtcafé" den Geschichten interessanter Leute zu. "Lecker aufs Land" zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und "Mal ehrlich" beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Zuschauer bewegt. Mit der "Matthias Richling Show" gibt's Kabarett vom Feinsten und "Betrifft" bietet jede Menge Wissen für den Alltag.
    Abonnieren Sie einfach unseren Kanal, um auf keinen Fall Neuigkeiten aus unserem breiten Angebot zu verpassen. Am besten Südwesten!
    Mehr SWR:
    Offizielle Homepage: www.swr.de/
    Mediathek: www.ardmediathek.de/ard/

O A
O A

Nennen wir es beim Namen: WURDE DA NACHGEHOLFEN❓👹❓

Vor Tag
Der Deutsche
Der Deutsche

Ich kenne niemand, der Merkel schätzt. Die meisten Menschen wünschen sich diese Frau in die Hölle.

Vor 2 Tage
Stefan Gruhn
Stefan Gruhn

Möge er als kleines Teufelchen wiedererscheinen.

Vor 5 Tage
Stefan Hirschfeld
Stefan Hirschfeld

Was war der Mensch sympathisch - und die Themen immer noch top aktuell

Vor 5 Tage
Hans - Dieter Mobertz
Hans - Dieter Mobertz

Das Denkvermögen und die Rhetorik sind einfach nur mit brillant zu bezeichnen. Sein Tod ist ein riesiger Verlust. Wer sagt den interessierten Deutschen in Zukunft, was in der Welt los ist. Hans - Dieter Mobertz

Vor 9 Tage
Miroslav Bähen
Miroslav Bähen

Man muss nicht alles so sehen wie er - aber ein brillianter Analyst und Redner ist er - war er

Vor 10 Tage
99liebe
99liebe

😪🧡 ...er fehlt so sehr

Vor 11 Tage
Rachel Gelsenkirchen
Rachel Gelsenkirchen

Was ihr noch nicht wisst *_Wie ist die Welt entstanden_* ? Das Universum ist eine Suppe aus Energie. Gemäß der Formel E = m c2 kann sich diese Energie materialisieren. Es entstehen zwei Teilchen, die sich rasch wieder "aufheben" (zerstrahlen). Entstehen aber viele Teilchen, dann wirkt auch Gravitation, welche die Teilchen zu trennen vermag. Anstatt dem Urknall sind eines Tages viele Teilchen materialisiert. Die Gravitation hat sie getrennt. Atome entstanden.  Moleküle entstanden. Gas und Staub entstand. Die Gravitation vereinigte sie. Sonnen entstanden. Schwarze Kugeln entstanden. Galaxien entstanden. Die Schwarzen Kugeln fressen die Galaxien auf. Dann zerstrahlen diese Kugeln wieder. Und schon haben wir wieder eine Energiesuppe. Gemäß der Formel  E = m c2    kann sich diese Energie materialisieren. Es entstehen Teilchen, die sich rasch wieder "aufheben" (zerstrahlen). Es entstehen viele Teilchen. Gravitation vermag es, diese Teilchen zu trennen. Atome entstehen. . . . usw. So entsteht unser Universum. Ein Kreislaufsystem! Ohne Urknall! Ein "Nachleuchten" des Urknalls gibt es nicht. Das ist die reguläre Temperatur des Universums: ca. 3 °K. Ganteför hat keine Ahnung von Explosionen. Er behauptet, wie so mancher Spinner: je weiter weg die Explosionswolke geht, desto schneller wird sie. UNSINN! Wenn etwas explodiert, dann fliegt es sehr rasch weg. Aber je weiter, umso mehr verlangsamt das Material. Die Wolke wird nach außen hin also immer langsamer bis sie schließlich zum Stehen kommt. Das kann man überall sehen, wenn man Augen hat. Nur Ganteför nicht. Statt Augen und Gehirn hat er Matschbirne. Tja! Nur im Weltraum ist wenig Luft. Das bedeutet, dass die Wolke weniger bremst. Sie fliegt eher gleichmäßig schnell dahin. Da wir auch fliegen, kommt uns das vor,  als würde sie schneller fliegen. Aber nein, Opi. Wir fliegen nur in die andere Richtung! Die Opis glauben immer noch die Erde sei das Zentrum der Welt! Nein! Wir fliegen genauso. wie der Rest im Universum! Nur vielleicht mal in die andere Richtung, nicht wahr?! Das Universum ist KEIN Gummiband! Es gab auch keinen "Punkt", keine Singularität! Alles Unsinn von Hawking! (s.o.) Die "Raumzeit" ist Einsteins Scharlatanerie! Raum ist die Distanz einer Bewegung und Zeit ist die Dauer derselben Bewegung. Ohne Bewegung kein Raum und keine Zeit!  Raum und Zeit sind die Daseinsweisen der Materie. Ihre Daseinsform ist die Bewegung! Das gilt auch unabhängig von Einsteins ART oder SRT. Nicht der Raum, in dem sich die Erde befindet ist gekrümmt, die Erde selbst ist gekrümmt, ihre Masse zu einer Kugel! Raum hat keine Masse, die sich krümmen könnte! Raum und Zeit sind nur Ideen!  Raum ist die Distanz einer Bewegung und Zeit ist die Dauer derselben Bewegung.  Was sich krümmt, ist der Gegenstand darin aufgrund Gravitation! Der Mond ist gekrümmt, die Sonne und die Erde auch. Deshalb sind sie rund! Keine Würfel … Die kleinsten Teilchen sind keine Wirbel! Sie sind als Energie gequantelt! Z.B. wie Strings (Fäden). Aber er hat's vielleicht verstanden: Die Urknalltheorie kann vieles erklären außer dem Urknall. (s.o.) Warum gibt es vier Urkräfte? Nun, wie viele Himmelsrichtungen kennen wir? Nord, Süd, West und Ost.  Das ist zweckmäßig, wenn man 360 ° unterscheiden will. Die Natur ist genau so schlau wie wir! Vier reichen aus! Mann und Frau, Tochter und Sohn = vier! Vorwärts, rückwärts, links rechts = vier! Alles völlig normal! Fazit: Erst nachdenken! Dann plappern! Gruss Rachel . .

Vor 11 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Schlußendlich, ganz zum Ende als Ratgeber auf die Antworten der Studenten hat er mich, zumindest als Persönlichkeit, angesprochen.

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Es braucht IMMER Mut der zu sein der man ist. Vor allem Anderen auch deshalb weil ich mein eigenes Ego zur Seite legen muß und so gut wie Niemand das möchte, dass sie sind der sie sind. Das ist ZU mächtig!

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Es braucht IMMER Mut der zu sein der man ist. Vor allem Anderen auch deshalb weil ich mein eigenes Ego zur Seite legen muß und so gut wie Niemand das möchte, dass sie sind der sie sind. Das ist ZU mächtig!

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Das Wichtigste: heraus finden wer bin ich, ABSEITS von meinem unglückseligen, immer mit größter Mühe und Anstrengung aufrecht zu erhaltenden Ego.

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Mit der Sterbehilfe macht ihr euch das Alle viel zu leicht und betrachtet das Thema VIEL zu kurzsichtig.

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Ja, genau, das merkt man. Das ganze Gequassel verfolgt einen ganz anderen Zweck aber leider keinen wirklich Intelektuellen.

Vor 12 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Wer wirklich glaubt dass Demokratie praktisch möglich ist, ist sich ÜBERHAUPTNICHT dessen bewußt was das nicht nur von einem einzelnen Menschen fordert sondern nicht nur ÄUẞERST hohe, differenzierte, tiefe Kompetenz, Bildung und Reife von den Politikern sondern auch der Bürger erfordert. VÖLLIG illusorisch, rein menschlich und von machtwilligen Leuten auch garnicht erwünscht, verständlicherweise.

Vor 12 Tage
Mattu
Mattu

großartiger Typ

Vor 12 Tage
Su Sa
Su Sa

Grandios! Die Lücke, die er hinterlassen hat, ist riesengroß! Ich vermisse ihn!

Vor 13 Tage
Fiona Eller
Fiona Eller

Thypisch für unseren wirtschaftlichen und moralischen Zustand

Vor 14 Tage
Gisela Piper
Gisela Piper

Ist er etwar ein Querdenker 😆😆😆😆das nennt man heute PFUI UND wird bekämpft Man darf nur blöde sein und auf die Mutti Merkel von der CDU hören. .Frau Wagenknecht ist eine sehr kluge Frau aber leider nicht meine PARTEI. L.G.AUS DEM LINKSVERSÜFTEN HAMBURG A.D.ELBE

Vor 19 Tage
Coco Nu
Coco Nu

Wir sollten uns für das dauer- chloroformieren, was das Ergebnis dieser Reibungslosigkeit ist, vielleicht mit der Hoffnung auf Jesu Kommen, da er vielleicht leider nicht vor der Impfung gekommen sein wird.

Vor 21 Tag
Magdalene Sülau
Magdalene Sülau

Was nützen die besten Fragen, wenn es keine Antworten gibt!

Vor 22 Tage
Helios
Helios

Einerseits schätze und genieße ich den Roger sehr, aber auf der anderen Seite ist es mir absolut unverständlich, wie er sagen konnte, das ein paar Moslems mit Teppichmessern Flugzeuge entführt haben und für 9/11 verantwortlich gewesen wären. Die einzige Möglichkeit die ich mir vorstellen kann, ist, dass ihm bewusst war, dass er sich mit der Wahrheit in diesem Punkt ins politische und soziale und ins Karriere AUS manövriert hätte. Ein dermassen intelligenter Mensch, kann nicht glauben was die Politik und die MSM in dieser Hinsicht an Lügen verbreite. Dazu war diese False Flag Action, die unter anderem dazu diente Afghanistan anzugreifen allzu offensichtlich. Auch ich war in Kambodscha als ausser CNN Reporter und Blauhelme fast die einzigen Ausländer im Land waren und ich war im Hindukusch als die Russen und später wieder als die Amerikaner dort eingefallen sind und bin während dem Iran/Irak-Krieg quer durchs Land gefahren. Und in einigen anderen Kriegsgebieten dieser Welt war ich auch unterwegs. Und immer als "kiffender Tourist".....ohne Dolmetscher ectr. Und wenn man all diese Dinge gesehen hat (auch vieles in Afrika) dann weiss man einfach mit sehr hoher Sicherheit, dass alle Kriege IMMER !!!! mit einer Lüge begonnen wurden und mit unendlich vielen weiteren Lügen fortgeführt wurden. Und daran hat sich bis Dato nicht ein Sue geändert ! Ja, ich glaube das wenn Roger die Wahrheit gesagt hätte, dann hätte man ihn geschlachtet. Er ging aber an die Grenze des möglichen um gerade so nicht geschlachtet zu werden.

Vor 23 Tage
Gisela Piper
Gisela Piper

Ich finde sie auch sehr klug aber es ist nicht meine Partei. Früher habe ich die SPD FDP oder die CDU gewählt aber heute wähle ich die Afd PUNKT und das ist gut so für mich in HAMBURG und auch in Brüssel L.G.AUS DEM LINKSVERSÜFTEN HAMBURG A.D.ELBE Bleibt gesund und munter

Vor 24 Tage
Tim Thaler
Tim Thaler

Auch der Moderator beherrscht sein Job. 👍

Vor 25 Tage
PV Fireworks
PV Fireworks

Die erste Reaktion des Publikums zeigt, wie degeneriert diese Gesellschaft ist.

Vor 25 Tage
Benson
Benson

Ein Großer !!!!

Vor 27 Tage
LandauerTV
LandauerTV

Ich hab ihn in Wien mal beim Spazieren getroffen, in der Nähe des Stephansplatzes. Sehr sympathischer Mensch.

Vor 29 Tage
rudolf kirchermeier
rudolf kirchermeier

Gottverdammt ,wie gerne hätte ich diesen Mann kennen gelernt !! Ich bewunder ihn !!! R.K.

Vor Monat
Claus Lauman
Claus Lauman

Schwach. Wie fast das ganze Zwangsbezahl-TV.

Vor Monat
Daniela Große
Daniela Große

🥰😍😘😘😘😘😘😘🤗

Vor Monat
Ani Tawe
Ani Tawe

Einen wie ihn bräuchten wir in der heutigen Zeit unbedingt. Kritik ohne Scheu, aber immer eine Prise Humor in der Tasche.

Vor Monat
Thomas Winkler
Thomas Winkler

Kompetenz ohne unsachlich zu sein. Mir gefällt das Video.

Vor Monat
Josef Hörmann
Josef Hörmann

Roger Willemsen war ein sympatischer , charaktvoller Mensch ! Man wird ihn nie vergeßen ! " Er hätte uns noch viel geben können "

Vor Monat
Heidemarie Nicolai
Heidemarie Nicolai

Solche Köpfe bräuchten wir in der Politik, nicht diese arrogante, abgehobene, korrupte Gurkentruppe, die nur daran interessiert ist sich die Taschen dick zu machen.

Vor Monat
Karin Schwarz
Karin Schwarz

@Herr Schmidt ich vermisse Ihn sehr! Er ist zwar widersprüchlich aber er hat auch einen tollen Humor. Vor allem er schaut hin und hört zu. Sehr schade..

Vor 12 Tage
Herr Schmidt
Herr Schmidt

Naja, er sagt es ja am Ende noch mal: das sind nicht nur die. Am Ende sind es halt die, die wir wählen.

Vor Monat
Heroic Miquio
Heroic Miquio

Der Tuchfuchs, ist zwar von ein Neulings Autorin aus unseren schönes Deutschland aber Faszinierend schön bis zum Schluss . Respekt Lg und bleib Gesund

Vor Monat
Monten Lera
Monten Lera

Der alte Langweiler

Vor Monat
Trudy Q 5SL
Trudy Q 5SL

er hat Vieles durchschaut, heute wäre er bestätigt und nicht nur bewundert für seine Eloquenz

Vor Monat
alexander möhring
alexander möhring

Roger Du fehlst mir ! Ich Danke für Dich ! Michael Erb den ich nicht kenne sagte es ,ich vermisse Dich !

Vor Monat
fox
fox

Gerade heute fehlt er, so traurig RIP

Vor Monat
Hartmut E. Stoesslein
Hartmut E. Stoesslein

Das zweitgrößte Parlament der Welt nach China.

Vor Monat
Am Double You
Am Double You

Ich schmeiß mich weg, wie geil! 😂😂😂

Vor Monat
Rachel Gelsenkirchen
Rachel Gelsenkirchen

Plastikmüll, Ölförderung, Überdüngung, Industrie-Fischfang, Tiefseebergbau, Erwärmung . . .    - Schluss! .   *_30 % der Hochsee bis 2030_*       *_unter Schutz stellen_* ! .         Greenpeace      GE . Supported by Rachel GE . .

Vor Monat
Christine
Christine

Ohh, wie ich ihn vermisse. Was für ein unabhängiger, brillianter, kluger Kopf.....Was er wohl zu dem momentanen FIASKO sagen würde ? Er fehlt sooo. Wie Recht er mit der ARROGANTEN HALTUNG vieler gewählter Politiker hat.!

Vor Monat
Hartmut Langheinrich
Hartmut Langheinrich

Er ist unerreicht und fehlt heute so sehr in der heutigen medialen Langweiligkeit.

Vor Monat
Whler63
Whler63

Damals ... heute würde Herr Willemsen nicht mehr eingeladen werden .....

Vor Monat
Horst Schmöe
Horst Schmöe

Solche Gespräche aus einer Fernsehepoche , wo noch im MS Kritik an der deutschen Befindlichkeit geübt und aus vollen Rohren auf die Bundespoli- tik einschließlich Kanzlerin geschossen werden konnte, sind bei der heuti- gen weichgespülten regierungstreuen Ausrichtung sämtlichder Fernsehan- stalten so unmöglich, wie eine im positiven Sinn egoistische Politik für das wiedervereinte Deutschland. Ein so kluger, kreativ denkender und mitreißend humorvoll argumentierender Zeitgenosse wie Roger Willemsen fehlt heute an allen Ecken und Enden. Sein zu früher Tod hatte mich damals sehr berührt, zumal ich als Jazzfan auch seine Leidenschaft zur Jazzmusik teilte. RIP Roger!

Vor Monat
R. S.
R. S.

Warum macht man nicht den Impfstoff von Professor Winfried Stöckel bekannt.

Vor Monat
Axel Kühne
Axel Kühne

What a loss

Vor Monat
Petra Hartmann
Petra Hartmann

Brilliant!!!

Vor Monat
McCrown1
McCrown1

Dieser Typus fehlt heute so massiv. Das Schlimme: es wird vermutlich auch so bleiben.

Vor Monat
J. Droschke
J. Droschke

Aber lieber Roger - Gott hab ihn selig - Willemsen. Die Erkenntnis des real existierenden deutschen Parlamentarismus ist beileibe keine neue. Wie pointierte Georg Schramm 2003 anlässlich des Endes des "Scheibenwischer"s: "Politik machen Interessensverbände, die die Fäden ziehen, an denen politische Hampelmänner hängen, die uns dann auf der Berliner Puppenkiste Demokratie vorspielen dürfen. Das sind dann Politfiguren, die in den öffentlich-rechtlichen Bedürfnisanstalten bei den Klofrauen Will und Ilgner ihre Sprechblasen entleeren. Und wenn sie da ihre intellektuelle Notdurft verrichtet haben und es tröpfelt nach, dann können sie sich bei Beckmann und Kerner an der emotionalen Pissrinne auch noch unter ́s Volk mischen.“

Vor Monat
Frank Mägel
Frank Mägel

Wer so was schaut ist selber Schuld.

Vor Monat
SWR
SWR

Wer sowas schaut und immer wieder zu diesem Video zurückkehrt, hat Charakter! ❤️

Vor Monat
Sonja Dietz
Sonja Dietz

Habe alle seine Bücher gelesen und muss sagen : ER hatte den Durchblick ! Er fehlt so sehr ! RIP

Vor Monat
monte 69
monte 69

Wenn ein intelligenter und viele Menschen erreichender System-Kritiker so früh und so schnell stirbt kann etwas nicht mit rechten Dingen zugehen...

Vor Monat
Von und zu
Von und zu

Dieses intellektualisieren ist das Problem..

Vor Monat
Elgin Prior
Elgin Prior

Ein wunderbarer Mensch, der in der heutigen Zeit mit Sicherheit als Verschwoerungstheoretiker dastehen wuerde. Schade, haette ihn zu gern erlebt waehrend der "HOAX"! Gruss aus Florida!

Vor Monat
Robert P. Martin
Robert P. Martin

Es ist so unglaublich was Roger im hohen Haus gesehen hat und ich tippe darauf, dass es nicht besser geworden ist. Meine Volksvertreter sind die meisten nicht mehr. HOFFENTLICH GIBT ES DAS JÜNGSTE GERICHT?

Vor Monat
Frederik020
Frederik020

Hardcore!

Vor Monat
Barbara Nack
Barbara Nack

Ein brillianter Geist! Hochinteressant und mit viel Humor! 👍👍👍👍👍

Vor Monat
Brigitte Faulbaum
Brigitte Faulbaum

Phänomenales Statement im Prater...... Herr Kickl, jetzt nur nicht nachlassen......ich wäre froh, wir hätten eine solche Opposition in Deutschland. Gemeinsam mit dem österreichischen Volk ist das zu schaffen.

Vor Monat
heinz müler
heinz müler

ok

Vor Monat
Pedi
Pedi

Ist leider bei der heutigen Krebstherapie immer noch so. Hat sich leider nicht viel geändert! Wird zwar immer behauptet, dass die Therapien heute viel besser wäre. Ich sehe aber immer noch so viele Menschen die an dieser Chemotherapie elendig zugrunde gehen

Vor Monat
BOMBER Graffiti Street Art Urban Art
BOMBER Graffiti Street Art Urban Art

Brilliantes Hirn, erschreckende Wahrheiten über die drei großen Ü's Deutschlands: Überbewertet, Überbezahlt und Überheblich.

Vor Monat
Duphe
Duphe

"Ausdauer, die mein Rektum bewiesen hat..." Nicht die Bezeichnung für Gesäß sondern für Darm. Peinlicher Versprecher, dadurch ändert sich der ganze Deutungsgehalt des Satzes. Als wenn er sich vom Parlament hätte in den Allerwertesten vögeln lassen.

Vor Monat
Jakob Goldberg
Jakob Goldberg

Ihr seid alle so flach.

Vor Monat
michael riecke
michael riecke

Viel zu früh von uns gegangen.

Vor Monat
ralf2109
ralf2109

Kiffende Intellektuelle im Abendprogramm - Armes Deutschland...

Vor Monat
vDodenstein
vDodenstein

Das tut richtig weh - Ein Deutschland ohne Roger Willemsen.

Vor Monat
timo puente
timo puente

brainfood at its best... @43:35 so bleibt er mir in Erinnerung, immer wenn ich ihn lese oder sehe...

Vor Monat
Thomas Roger Gärtner
Thomas Roger Gärtner

Roger Du fehlst... Gerade jetzt.

Vor Monat
Krachen Ford
Krachen Ford

Mir fehlt diese politisch korrekte Luftpumpe nicht.

Vor Monat
Frank A.K.
Frank A.K.

Er hat Merkel Punktgenau beschrieben, sie steht für nichts. Diese Haltung ( Desinteresse) der Abgeordneten, gegenüber der Bevölkerung hat sich aus meiner Sicht noch verschärft, im Vordergrund steht, erst einmal die eigene Karriere und dafür benötigst du eine flexible Moral, kein Gewissen und dann besitzt du die besten Voraussetzungen für den Weg nach oben. Der Begriff Volksvertreter sollte neu definiert werden.

Vor Monat
Peter Maier
Peter Maier

Roger, Danke ich Gruesse sie aus New Zealand !

Vor Monat
Michael Weyel
Michael Weyel

ich bin Selbst+Ständoig, ca. 60 Stunden die Woche mit Planung und nachdenken, aber für mich ist das kein arbeiten sondern Freiheit1!!

Vor Monat
Gabi Drefs
Gabi Drefs

Lieber Roger du fehlst uns sehr.❤🙏

Vor Monat
El Critico
El Critico

Mir gefällt die moralische Haltung nicht. Er war nicht arm,hatte zeitweise mehrere Wohnsitze und reiste auch durch die Welt.Brauchen wir sowas?Bzw wenn wir es brauchen, sind das unsere moralischen Vorbilder? Meine nicht. Ich bewundere Paketboten die alles erarbeiten.

Vor Monat
Lady Ooh
Lady Ooh

@El Critico Ich will Sie jetzt ja nicht überzeugen, aber als Heuchelei empfinde ich es nicht, wenn sich Gutverdiener für Schlechtverdiener einsetzen. Heuchelei war für mich eher Merz, der sich als Mittelschicht bezeichnet. Wobei das eigentlich schon wieder eine Beleidigung war.

Vor 3 Tage
El Critico
El Critico

@Lady Ooh Da ist meiner Meinung nach was falsch gelaufen in den letzten Jahren.Heute kann man links sein und dennoch leistungslos gut verdienen oder gar Multimillionär zu sagen und dann den Zeigefinger heben nach dem Motto die dritte Welt kann nicht so leben wie wir. Mein Leben als Durchschittsverdiener ist näher dran an mir bekannten Menschen aus Entwicklungsländern als an den Gutverdienern in meiner Familie oder der Prominenz. Das sollte angeprangert und vorgerechnet werden, sonst ist es Heuchelei.

Vor Monat
Lady Ooh
Lady Ooh

Nja, verstehe das Argument gut, aber man muss doch nicht unter der Brücke schlafen, um sich für diejenigen einzusetzen, die unter der Brücke schlafen müssen. Nur so gute Redner wie er können Probleme einer breiten Öffentlichkeit überzeugend schildern. Ich könnte das nicht, bin froh, dass er das kann.

Vor Monat
BlackBox01GK
BlackBox01GK

Diese Denker fehlen heute so sehr!

Vor Monat
Hans Peter Kahler
Hans Peter Kahler

Ist doch klar, immer so ! Die stehen unter dem Schutz der Volksverräter!

Vor Monat
Wilko Betzin
Wilko Betzin

Jeder normale Polizist oder anderer Angestellter im Öffentlichen Dienst würde seine Anstellung verlieren, wenn sich heraustellen würde, dass er Drogen genommen hat, auch wenn das schon länger zurückliegen würde. Aber beim ehemaligen Beamten Roger hat das offensichtlich keine Rolle gespielt. Da war das halt normal und über jeden Zweifel erhaben. Zum Kotzen!

Vor Monat
c boerner
c boerner

Toller Talk! Leider viele unscharfe Kamerabilder. (die Schärfentiefe ist nicht gemeint!!!)

Vor Monat
CHRISTIAN ANDERS LEARNING CHANNEL
CHRISTIAN ANDERS LEARNING CHANNEL

Kopfnick Kritiker.

Vor Monat
Christine Kranz
Christine Kranz

♥️

Vor Monat
Marion Mueller
Marion Mueller

Was er über die Bundestagssitzungen sagt deckt sich mit meinen Gefühlen, wenn ich Phoenix gucke. So viel Desinteresse sehr vieler Parlamentarier ist schamlos.

Vor Monat
nat rock
nat rock

Der gute hat schon von vielen Jahren bemerkt das die Merkel einen eigenartigen Kurs eingenommen hat. Alarm Glocken waren da nur wir haben es nicht wahrgenommen.schade

Vor Monat
nat rock
nat rock

@Lucien Larochette nicht normal was ich da lese.

Vor Monat
Lucien Larochette
Lucien Larochette

... na, wieder am arscheln ... ?

Vor Monat
Emmy Soundso
Emmy Soundso

Brillant, mehr ist nicht zu sagen

Vor Monat
Antje Enderling
Antje Enderling

Herr Willemsen hätte sich mal die Partei Die Basis ansehen sollen. Leider war es ihm nicht mehr vergönnt. Das was er zu seinenVorstellungen zur Demokratie gesagt hat, deckt sich m. E. mit den Grundsätzen dieser Partei. Er hatte vollkommen Recht, in unserer Demokratie muss sich dringend etwas Grundlegendes ändern. Auch bei den Parlamentariern sollte das Leistungsprinzip gelten. Dies könnte dadurch umgesetzt werden, dass die Parlamentarier auch während einer Legislatur abwählbar wären. Damit stünden sie permanent unter dem Druck, ihren Sitz zu verteidigen. Außerdem halte ich es für einen fatalen Fehler, dass die Abgeordneten im günstigen Fall lebenslang im Parlament sitzen. Es müsste eine Begrenzung auf 2-3 Wahlperioden geben, sowohl für die Abgeordneten als auch für den/die Bundeskanzler/in

Vor Monat
ulrike fuisz
ulrike fuisz

Einfach wunderbar

Vor Monat
Bernd Kupka
Bernd Kupka

Sehr guter Mann, den würde ich wählen

Vor Monat
Ute Reyes
Ute Reyes

Ein Super-Interviewpartner. Intelligent, seiner Auffassung und Erfahrung treu bleibend. Und das Beste, er sagt es öffentlich. Leider prallt das Gesagte ab bei denen, die es hören und begreifen sollten, wie so oft. Zwei Jahre ist diese Gesprächsrunde her. Wir sind, politisch gesehen, von Berufspolitikern geführt, die keinen Bezug zu nichts mehr zu haben scheinen. Ein Plenarsaal mit zu wenig Anwesenden zu unterschiedlichsten Themenbereichen. Nur noch ein Haschen nach Medienaufmerksamkeit. Der Sinn ihres Daseins wird nicht gelebt und darüber hinaus auch nicht im Sinne ihrer Wähler mit persönlicher Überzeugung vertreten. Ich möchte niemandem absprechen, dass er/sie sein/ihr Bestes gibt. Dennoch, wenn ich mich so umschaue in diesen aktuellen Zeiten, schwant mir nichts Gutes (außer man tut es).

Vor Monat
Form Werkstoff 1970
Form Werkstoff 1970

Ich vermute mal, Robert Willemsen hat eine Emotionale Intelligenz entwickelt für den Deutschen Sprachraum. Das bedeutet er kannte sich aus mit den Gefühlen und denken der Menschen und wusste so wie er reagieren konnte oder sollte um Anerkennung zu bekommen. Eine ähnlich Persönlichkeit hat Thomas Gottschalk. Wir mögen diese Menschen, weil sie uns zum Lachen bringen ohne zu verletzen. Die Bindung ist ein Grundbedürfnis dieses wird hier über den Intellektuellen Clown durch Lachen und Applaus befriedigt. Da wir Lachen fühlen wir uns wieder gut und folgen den Menschen. Die Sprache ist was wir fühlen und wir fühlen was wir denken. Es gibt viele Psychologen die Bücher darüber schreiben wie denken und fühlen funktioniert solche Persönlichkeiten hinterfragen es weniger sondern Leben ihr Leben mit dieser Überlebensstrategie. Solche Menschen wird es immer wieder mal geben zu jeder Zeit es ist Zufall und Theoretisch wenn man alle Einflüsse Steuern könnte wäre es möglich eine solche Persönlichkeit zu entwickeln.

Vor Monat
Ekrem
Ekrem

Ich hätte gern einen Kumpel wie Roger gehabt.....mal einer dem man stundenlang zuhören kann......aber ohne zu kiffen

Vor Monat
Ekrem
Ekrem

@Elisabeth Schwabe Das glaub ich nicht. Viele Kiffen ja auch nur um dem Gehirn mal ne (kreative) Pause zu gönnen

Vor Monat
Elisabeth Schwabe
Elisabeth Schwabe

Ich nehme an das Kiffen war nur vorgetäuscht! So einen klaren Verstand hat keiner der kifft!

Vor Monat
reinhard tyros60
reinhard tyros60

Er fehlt

Vor Monat
Ralf Neuenschwander
Ralf Neuenschwander

Brillant der olle Kiffer ! :-))

Vor Monat
Shadow Gamer5461
Shadow Gamer5461

OK

Vor Monat
Love 2
Love 2

Zum ersten Mal sah Ich Roger Willemsen so voller Witz, Esprit und Leichtigkeit, Schade, dass Er Uns genommen wurde. R.I.P. Roger

Vor Monat
Sarah
Sarah

Ohgott,was für ein sexistisch angehauchter,besserwisserischer Schönlingsauftritt.Ich kenn ihn aber sonst nicht weiter.9.40 abgeschaltet.Nix für ungut.Ich mag einfach die Art nicht.Kein hate!

Vor Monat
laughingmentis
laughingmentis

Ich schreibe am 28.02.21. Roger, schade, dass du nicht mehr hier bist, aber heute dürftest du wohl nicht mehr frei reden, hier grassiert der sich aufgegipfelt habende Wahn, der schon immer war, in Reinkultur, und das würde dir nicht am Rektum vorbeigehen.

Vor Monat
Ch. Volltreffer
Ch. Volltreffer

Genauso läuft es ab mit diesen Desinteressieren Politikern. Es wäre besser es wären ein paar Bekiffte im Bundestag.🙆‍♀️

Vor Monat
Roger Williamson
Roger Williamson

Warum hat er keine Kinder gebaut?

Vor Monat
Peter aus Bremen
Peter aus Bremen

Roger, wir vermissen Dich - RIP

Vor Monat

Nächster

Minecraft, But Enchants Are OP...

27:25

"Das Hohe Haus" - Szenische Lesung mit Roger Willemsen

1:26:33

"Das Hohe Haus" - Szenische Lesung mit Roger Willemsen

Parlament Tv Österreich

Aufrufe 294 000

Roger Willemsen bei Zimmer frei! (23.09.2001)

58:07

Roger Willemsen bei Zimmer frei! (23.09.2001)

In Gedenken an Roger Willemsen

Aufrufe 27 000

Kölner Treff mit Judith Holofernes, Roger Willemsen, Mario Barth, Arne Dahl... (21.03.2014)

1:22:35

Kölner Treff mit Judith Holofernes, Roger Willemsen, Mario Barth, Arne Dahl... (21.03.2014)

Judith Holofernes & Wir sind Helden | heldenchannel

Aufrufe 79 000

Yasak Elma 107. Bölüm

1:51:29

Yasak Elma 107. Bölüm

Yasak Elma

Aufrufe 715 408

Hercai 68. Bölüm

2:41:21

Hercai 68. Bölüm

Hercai

Aufrufe 1 612 277

Gönül Dağı 24. Bölüm

2:21:39

Gönül Dağı 24. Bölüm

Gönül Dağı

Aufrufe 278 821

Masumlar Apartmanı 29. Bölüm

2:1:12

Masumlar Apartmanı 29. Bölüm

Masumlar Apartmanı

Aufrufe 3 777 034

Erkennst DU den Song? (mit Vanessa Mai) - DIE REVANCHE!

11:27

geburtstagstrailer.mp4

0:36

geburtstagstrailer.mp4

iBlali

Aufrufe 120 117

Wenn Eltern das Eiweißpulver finden.

2:09

Das FORMEL 1 QUIZ - Mit Dave Gaming

56:56

Sen Çal Kapımı 39. Bölüm (Sezon Finali)

1:49:48

Sen Çal Kapımı 39. Bölüm (Sezon Finali)

Sen Çal Kapımı

Aufrufe 1 508 505