ROBOTER sorgt für CHAOS in der WERKSTATT! 🤖🥱 | 30.03.21 |

  • Am Vor 5 Monate

    werktag.werktag.

    Neuer Tag, neuer Vlog: Ich brauche Hilfe bezüglich meiner Absauganlage, es gibt eine kleine Lifelesson von mir zum Thema "Glücklich sein im Job" und mein neuer "Mitarbeiter" sorgt für Chaos in der Werkstatt. Was für ein Tag!

    ► Bock auf coole Shirts? Hier geht's zu meinem Merch! bit.ly/2NolIjr

    ► Bock auf leckeren Kaffee, coole Snacks und Co?
    Dann checkt mal den Shop von KoRo: www.korodrogerie.de/
    (Mit dem Gutscheincode "JONASW5" bekommt ihr 5% Rabatt!)

    ----------------------------------------------------------------
    ► Ihr findet mich auch auf:
    DE-film HAUPTKANAL: de-film.com/us/jonaswinkler
    INSTAGRAM: instagram.com/jonaswinkle...
    FACEBOOK: facebook.com/jonaswinkler...

    ----------------------------------------------------------------
    ► Meinen PODCAST "Hör auf Dein Holz" findest du hier:
    Anchor: bit.ly/2WkzXqr
    Apple Podcasts: apple.co/2W47yWE
    Breaker: bit.ly/2SEtPs0
    Google Podcasts: bit.ly/2zWkPrK
    Pocket Casts: pca.st/qdm0ocbi
    RadioPublic: bit.ly/2L4PjKG
    RSS: anchor.fm/s/1f35ab14/podcast/rss
    Spotify: spoti.fi/2YoVS2i

    ----------------------------------------------------------------
    *Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Andreas Krebs
Andreas Krebs

Guten Morgen Jonas, mich würde das Rohr am meisten stören. Darum würde ich die Maschine auch auf ein Podest stellen und das Rohr nach unten, unter die Maschine auf die Rückseite bringen.

Vor 2 Monate
Oliver Schuhen
Oliver Schuhen

Hmm... ich weiß is schon 3 monate alt aber uch hätte eine eventuelle idee 💡 . Wie wäre es denn wenn du die anlage raus stellst falls du dort platz hast kleines hüttchen dafür stellen durchbruch für das rohr und druckluft und fertig. Dann hättest du den staub nur noch draußen und nicht mehr in der werkstatt. Falls das eine lösubg für dich wäre

Vor 2 Monate
Jörg Schröder
Jörg Schröder

#absaugung kann man noch Vorschläge machen? Stell‘ Dir nicht den Eingang zu! Ich habe auch nicht , warum Du nicht die gesamte Höhe des Mauerlochs für ein Tor genutzt hast. Siehe Kompressor rein bekommen….. ansonsten, schöne Philosophie, und sehr richtig! Geld verdienen ist ganz schön, der Spaß dabei sollte aber nicht fehlen!

Vor 2 Monate
ich selbst
ich selbst

wie recht du hast... aber manchmal möchte man dir dafür auch... grad nach soner woche wie dieser... ich hatte das glück,und die ehre, meinen traumberuf zu erlernen... der aber aus politischen,wirtschafftlichen, und indirekt den auswikungen beider auf die natur zum aussterben verdonnert war... tja, und nun nach 10 jahren einzelhandel,tourismus,handwerk, und harz4 kommst du mir mit so ner lebensweisheit... in einem kranken system wie dem heutigen, das nur überlebt weil 90% die sch... jobs machen, kann man nur hoffen dass sie es irgendwann mal schnallen... problem dabei ist bloß die sind auch noch stolz darauf, ebenso wie auf ihre virtuelle welt in die sie sich flüchten...

Vor 2 Monate
Tinus Kla r man d
Tinus Kla r man d

Das kann ich so Fühlen! Klar brauch ich auch Geld, aber ich habe den Luxus das zu tun was ich liebe, da ist das Geld zweitranig.

Vor 3 Monate
13wilde13
13wilde13

Deine Einstellung (ab minute 10 ) zum Job find ich klasse. Hätte ich damals (vor 45 Jahren) schon Youtube gehabt, wäre einiges anders gelaufen.

Vor 3 Monate
Marc Koziel
Marc Koziel

Was mir noch einfällt @Jonas Winkler mach dich doch mal schlau in welchen Größen und Preisklassen es Pellet pressen gibt ich meinem Ausbildungs Betrieb hatten wir so eine und mit den Pellets wurde dann die Werkstatt geheizt. PS. Eine kleine Reaktion auf den Hammer und die "federmappe" waren nice 😁👌🏻✌🏻

Vor 3 Monate
Marc Koziel
Marc Koziel

Mahlzeit zusammen 😁 ✌🏻 Also ich finde gerade als Tischler/Schreiner sollte man sowohl als auch mit handwerkzeugen und an den Maschinen sehr sehr gute skills haben das macht nen guten Handwerker finde ich aus. Liebe grüße aus Düsseldorf

Vor 3 Monate
Razorback Bushcraft
Razorback Bushcraft

Die Absaugung würde ich an deiner stelle Hoch stellen dadurch könntest du den Platz darunter noch als Lagerraum nutzen ebenso hättest du das Rohr nicht so weit im Raum hängen. Da kann man sich sicher ein Gutes Getsell bauen. Zudem wäre der Vorteil das man die Säcke nicht auf Brusthöhe wechseln kann ganz nach dem Motto schone den Rücken. LG Luis

Vor 3 Monate
emily obermöller
emily obermöller

#Absaugung wie wärs wenn Sie, die da hinstellen bei der Standbohrmachiene steht an der Stelle wo jetzt die Regale stehen und stattdessen die Regale bei der Tür vorne die würden nicht so weit raus sahen wie die Absaugung das tragen sie die Materialien rein währe unpraktisch wenn man ein paar große Sachen z. b Holzbohlen oder Platten Hoffe das könnte helfen und das die Ortsangaben verständlich sind

Vor 4 Monate
Sebastian Pjatjewski
Sebastian Pjatjewski

Moin Jonas, was hältst du davon mal ein paar Bäume zu Pflanzen? Dein Eschenkonsum muss sich ja langsam aufs Weltgefüge auswirken... vielleicht könnte man auch mal wieder was zurückführen. ;)

Vor 5 Monate
Masupi lami
Masupi lami

Hallo Jonas, zum Thema "Rechenaufgabe" fiel mir ein schöner Vergleich von früher ein; Als ich in der Grundschule Rechnen lernte kamen die ersten "Taschenrechner" auf. Auch ich bekam dann auf Empfehlung meines Mattelehrers irgend wann einen (unfassbare 300 Mark für lediglich die Grundrechenarten). Die Kerndiskussion zum Thema hatte ich natürlich dann auch mit meinem Vater: Ich: "Wieso soll ich dieses Sch.... `von Hand rechnen, wenn es Taschenrechner gibt? Vater: Es ist sehr wichtig zunächst sämtliche Grundrechenarten von Hand zu beherrschen; 1. Damit man sie versteht und auch beherrscht wenn der Rechner mal stromlos ist und 2. ein möglichst gutes Gefühl fürs Rechnen entwickelt damit man jederzeit beurteilen kann ob jemand versucht dich zu besch.... (mein Vater war selbständiger Bäckermeister) Er sollte recht behalten. Und genauso sehe ich es beim Bedienen von Maschinen. Oder anders ausgedrückt; Was glaubt ihr warum (historisch gesehen) die Japaner mit ihren rel. einfachen Werkzeugen derart gut sind? ;-)

Vor 5 Monate
Masupi lami
Masupi lami

Hallo Jonas, Zur Staubreduzierung in deinem Bankraum hätte ich zunächst vorzuschlagen: Einen Vorhang Als Stellplatz für die Absaugung hätte ich mehrere Ideen: 1.)Vielleicht kannst du sie auf einem Podest so hoch setzen das du noch ans Bedienfeld und die Säcke kommst, aber dich die Verrohrung nicht mehr nervt? (Rübestoßen sollte natürlich auch zu vermeiden sein.) 2.) Gibts einen Dachboden oder Keller wohin man die Maschine ausquartieren kann? Rohre dann durch Decken und Wände, und Lauferei wegen dem Sackwechsel :-I 3.) Wie unten bereits erwähnt; Der Lagerraum, Rohre durch die Wände führen und schon hast du wieder Platz satt. Ist von der Verrohrung und Elektrifizierung wahrscheinlich der geringste Aufwand. 4.) Was schlagen denn die Amis in ihrer Werbung vor? Haben de möglicherweise die Maschine in der Mitte des Raumes(oder direkt neben einer anderen Maschine die dadurch nicht behindert wird) quasi als Insellösung stehen? Ps: Zum Thema "Saugroboter" gibts von Thorsten Sträter einen spitzenmäßigen Podcast! Sehr empfehlenswert.

Vor 5 Monate
MrGampe
MrGampe

Ich würde mir draußen einen raum bauen und die absaugung dahin verbannen .

Vor 5 Monate
Paul Vorbohle
Paul Vorbohle

Bleib so wie Du bist, ich sauge jeden Beitrag von Dir auf. Apropos saugen..... Mit Deinem Robby wirst Du in der Werkstatt nicht glücklich. Der sehr kleine Schmutztank wird ständig voll sein. Der Roboter ist definitiv für Wohnräume konzipiert. Aber auch hier muss er ein wenig angelernt werden. Die Steuerung erfolgt üblicher Weise über das Handy.

Vor 5 Monate
Jan Naujock
Jan Naujock

#absaugung Stell das Ding doch einfach neben die Tür. Ist mit den Säcken doch auch viel einfacher.

Vor 5 Monate
Lykantopia
Lykantopia

#Absaugung Stell sie zu mir in die Scheune =)

Vor 5 Monate
Christian St
Christian St

#Absaugung Hallo Jonas. Wie wäre es mit einem Tausch von Absaugung und Bandsäge?

Vor 5 Monate
Dominik Helferich
Dominik Helferich

He bin selber schreiner und ich stimm dir volkommen zu. Ich habe schon ganze schränke und möbel mit handgehoblter oberfläche gemacht und das sieht einfach anderst aus als mit der maschiene klar wolte der Kunde das es mehr ausreist als das mein Stolz zulassen wolte. 1 Monat halbverdecke gezinke Schubladen zu machen war im nachhinein cool aber in der 3 woche hats einfach nur angeschissen das zu machen. Ich bin auch jemand ich blühe erst auf wen ich in der werkstadt stehe und was mache. Klar macht es auch mal spas irgendetwas sehr schnell mit maschienen herzustellen. Das Gesammt paket macht es einfach aus.

Vor 5 Monate
Frank Hauer
Frank Hauer

Spaß an der Arbeit haben ist schön . Aber in eine Werkstadt die Mann nicht Heizen Kann ist nicht Schön .

Vor 5 Monate
Pete Johnson
Pete Johnson

Sehr schöne Worte. 👍🏻

Vor 5 Monate
Jan-Niklas Möller
Jan-Niklas Möller

#Absaugung varinate 2 denn bei 1 wäre die absaugung bei der Fräse im weg wäre

Vor 5 Monate
Richard Havelka
Richard Havelka

Servus! Hab jetzt nicht alle Kommentare gelesen, daher wiederhole ich vielleicht etwas... egal. Das Elektriker- /Elektroniker - /IT - usw. Handwerk kann auch nicht auf eine so lange gewachsene Geschichte zurückblicken, wie etwa die paar tausend Jahre Holzbearbeitung. Daher hat sich im Zimmerer- und Tischlergewerk (mangels Maschinen) eine Form der Werkzeugbeherrschung ausgebildet, die man sicherlich als Kunstform bezeichnen muss. Und die Beherrschung einer Kunst entzieht sich erfahrungsgemäß jeglicher Rationalität sondern wirkt hauptsächlich auf der emotionalen Ebene. Daher ist es schwer zu erklären, wie es sich anfühlt, mit Stemmeisen, Handhobel und Stoßaxt etwas vollbracht zu haben, das in der Genauigkeit und filigranen Ausgestaltung der Maschinenarbeit ebenbürtig, bzw. sogar überlegen ist.

Vor 5 Monate
19nd88
19nd88

@ Winkler: Ich glaube du hast die Frage nicht wirklich verstanden!!! Der User hat nirgends was von nervig geschrieben er lediglich von aufwendig und komplex geschrieben... Das sind in meinen Augen absolut unterschiedliche Fragen!!! Ich habe täglich mit aufwändigen und komplexen Berechnungen und Arbeitsabläufen zu tun und mir macht es Spaß. Allerdings nutze Ich jede Möglichkeit die mir die Technik heutzutage bietet! Schade das hier erst 10 min lang ein Spannungsbogen aufgebaut wird um genug Einnahmen mit Werbung machen zu können und dann ist man noch nicht mal in der Lage eine Frage eines Users zu verstehen!

Vor 5 Monate
Thomas Steinbacher
Thomas Steinbacher

Hallo Jonas, musste gerade lachen. Meine Frau hat heute den selben Staubsaugerroboter heute bekommen 😂

Vor 5 Monate
hoffi's_garage
hoffi's_garage

#werktag hast du die Möglichkeit die Absaugung nach draußen zu setzen... eventuell einen Schallschutz - Kasten herum bauen ... die Werkstatt wird bestimmt auch um einiges leiser...

Vor 5 Monate
FC_CutPHOTOGRAPHIES
FC_CutPHOTOGRAPHIES

#Absauganlage Was ist denn über deinem Maschinenraum? Wenn du einen Durchbruch in der Decke machen würdest und die Absauganlage obendrauf stellen würdest? Geht natürlich nur Wenn du dort oben noch einen Raum hast

Vor 5 Monate
Simon Pfaffmann
Simon Pfaffmann

#Absaugung Tausch die Anlage mit der Bandsäge. Und die Bandsäge in dir freie Ecke. Die Ständerbohrmschine dahin wo die Absaugung stand.

Vor 5 Monate
René Ranzenbacher
René Ranzenbacher

Jonas, da hast du was wares angesprochen, aber das Problem mit dem Handwerk haben viele aus den anderen Berufszweigen. Wir Schreiner haben da einen ganz anderen Bezug zum Material. Wir erkennen die Schönheiten von einem Stück Holz und können dann daraus etwas kreieren. Wir können dieses Stück sehr vielseitig einsetzen. Daher auch eine ganz andere Art der Gedanken. Bei den anderen Berufen, wie Elektriker oder Schlosser z.b. deren Material hat einen Zweck. Ich kann kein Kabel umkreieren zu einem Hängeseil oder zu einer Ablage, es dient nur einem Zweck, daher ist der Elektriker auch nur bedacht, seine Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten und auch schnell fertig zu werden. Also alle Hilfsmaschienen zu nutzen um die Arbeit schnell zu erledigen. Wir Holzwürmer sehen dies ganz anders, bei uns ist auch der Weg das Ziel. Eine Schwalbenschwanzverbindung per Hand zu gestalten und es perfekt zu machen ist unser Anspruch, nicht das Ziel. Das Endprodukt zeigt nur unsere Arbeit und ist der Träger. Das Darstellungsobjekt. Deswegen können die anderen Handwerker diese Faszination die wir erleben kaum nachvollziehen. Leider.

Vor 5 Monate
René Ranzenbacher
René Ranzenbacher

#absaugung, Guten Morgen Jonas, also ich würde definitiv die Anlage zur Türe stellen. A) staubentsorgung ist am einfachsten . B) die Anlage stört keine Maschine im Ablauf, c) Deine Verrohrung musst du eigentlich ja nur Spiegeln und ein bißchen Dazu holen. Also Arbeitsaufwand am geringsten. Mit Freundlichem Gruß René Ranzenbacher

Vor 5 Monate
Samuel Bührer
Samuel Bührer

Danke für dieses geniale statement Jonas, genau das versuche ich meinen lehrlingen auch immer beizubringen. das wichtigste ist das man Freude an seiner Arbeit hat und wenn man tut was man liebt, kommt man automatisch viel weiter, als wenn man nur was tut weil man muss... zur #absauge da wäre eine skizze, ein layout deiner werkstatt hilfreich

Vor 5 Monate
MaGu´s Welt
MaGu´s Welt

#Absauganlage. Ich wurde das Ansaugrohr über ein Durchbruch zum Bankauskunft verlängern, dort eine zusätzliche Abgang zum Saugen schaffen und schließlich das Ansaugrohr nach außen verlegen und dort unter einem Unterstand bzw kleinen Anbau die Absauganlage unterzubringen. So hast du die Späne direkt aus der Werkstatt verbannt und dadurch noch mehr Platz in der Werkstatt. LG Manuel

Vor 5 Monate
Werner Diderichs
Werner Diderichs

#Absaugung Variante 2 wäre wohl ok, zumal die Bohrmaschine käme aus der Ecke, z.B.dann rechts neben die Tür wo sie besser positioniert ist , falls mal längere Teile zu bohren sind.

Vor 5 Monate
WUNDERKISTE
WUNDERKISTE

Hey Jonas. Aus der Kameraperspektive wirkt es sinnvoll, die Absaugung mit der Bandsäge zu tauschen. Also da wo Du die Säcke stehen hast. Beste Grüße

Vor 5 Monate
Udo Haag
Udo Haag

Absaugung: Stelle sie nach außen.

Vor 5 Monate
kidzman
kidzman

#Absaugung kleine Idee wegen der Absaugung, wie wäre ein Tausch mit dem kleinen Frästisch oder die Absaugung ins Holzlager zu versetzen,

Vor 5 Monate
René Scholz
René Scholz

Moin Jonas Danke für deine Worte und Glückwunsch zum Saug- und Wischroboter👀 Der Shaolin-Schlosser 👍 PS: Du hast einfach Lignin und Harz in deinen Adern 👍👍👍👍👍👍

Vor 5 Monate
Mike Dutchman
Mike Dutchman

#Absaugung. Jonas warum nicht da, wo die Bandsäge steht. Li. und re. genügend Platz???

Vor 5 Monate
Fabian Kommer
Fabian Kommer

Lieber Jonas, ist es eventuell eine Option die Formatkreißsäge umzustellen.

Vor 5 Monate
th3gre3nman
th3gre3nman

#Absaugung Das Problem mit dem Druckluftanschluss könnte man (je nach Größe des Bogens) durch Ausklinken mit nem Multimaster oder so lösen. So könnte man die Maschine mehr oder weniger bündig an die Wand stellen. Ansonsten wäre neben der Tür doch auch ein super Platz.

Vor 5 Monate
TribalNeptun
TribalNeptun

Tja Spaß an der Arbeit... Ich für meinen Teil gehe sehr gerne Arbeiten. Ich bin der Meinung dass das alles nur eine Frage des Mindsetting's ist und dass es nicht zwingend mit der Art der Tätigkeit zu tun hat. Wenn dir deine Arbeit überhaupt nicht gefällt dann muss man was machen was einem mehr zusagt oder wie seht ihr das?

Vor 5 Monate
Oliver Gellert
Oliver Gellert

die absaugung in der ecke würde die tischfräse blockieren wenn du mal was längeres fräsen musst

Vor 5 Monate
Joerek
Joerek

#Absaugung evtl. im Holzlagerraum, hinter dem Vorhang meine ich

Vor 5 Monate
st bastler
st bastler

#Absaugung kannst du die Absaugung nicht höher am gleichen Ort aufstellen ( an die Wand dübeln ) So das du dann unterhalb der Absaugung Platz für die Kreissäge hast .

Vor 5 Monate
Martin Emmrich
Martin Emmrich

#Absaugung Hey Jonas, deine Kameraeinstellung zeigt eigentlich einen recht guten Platz für die Absaugung, nämlich direkt hinter dir, da wo die Bandsäge steht. Regale ab, Bandsäge an den jetzigen Absaugplatz und die Absaugung an den neuen Platz. Dann sind auch die Wege für Rohre etc. Nicht all zu lang. Und, du solltest auch von da aus an alle drei Seiten kommen. Ansonsten wie immer, weiter so 🙂

Vor 5 Monate
Schau hin
Schau hin

Proscenic Saugroboter ? Ladestation des Saugers an die Wand. App runter Laden dann kannst auch en Reinigungszyklus eingeben. Ebenfalls die Saugstärke, Wassermenge beim Wischen etc. So über Manueleinsachltung holst du nicht alles aus dem Sauger raus was er eigentlich kann. Normal dürfte er an der Stufe nicht abstürzen da er Sensoren hat. Andernfalls dürfte n Magnetband dabei gewesen sein oder ne art Lichtschranke das er eben dort nicht weiter fährt. Das wischen geht soweit klar wenn du keine hartnäckigen flecken hast wo weg müssen bzw. angeklebtes wie Cola oder so. Leichtes geht weg

Vor 5 Monate
mrBAUMmann lp
mrBAUMmann lp

Heii Jonas, wieso di Absaugung verstellen wenn man die kreissäge verstellen kann. Denn wenn du sie um 50 cm weiter weg von der Wand stellst kann man ja wieder ungestört an der Kreissäge arbeiten🤷‍♂️😅

Vor 5 Monate
mrBAUMmann lp
mrBAUMmann lp

#absaugung

Vor 5 Monate
Marius Langer
Marius Langer

keine möglichkeit die anlage nach draussen zu verbannen? das würde das staubproblem völlig aus der welt schaffen.....

Vor 5 Monate
Malte Wood
Malte Wood

#Absaugung: Ich würde die Absaugung in den Nebenraum (in dein Lager neben die Klimaanlage) stellen

Vor 5 Monate
Patrick Meiers
Patrick Meiers

#Maschinen-vs-Handwerkzeug Hallo Jonas. Ich bin ganz deiner Meinung. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied (oder in diesem Fall Tischler ☺️). Dass man mit Handwerkzeugen arbeitet weil es Spass macht ist eine Sache, eine weitere Erklärung ist dass es manchmal einfach nur schneller und unkomplizierter geht als mit einer Maschine. Ich denke viele Leute sind sich nicht bewusst wieviel Zeit man mit der Vorbereitung und dem Einstellen der Maschinen verbringt. Für Einzelteile oder kleine Arbeiten lohnt sich der Aufwand oftmals gar nicht. Mal abgesehen davon dass man bei komplexeren Werkstücken mit Maschinen schnell an Grenzen stösst, die man mit Handwerkzeugen nicht unbedingt hat.

Vor 5 Monate
Michael Beetz
Michael Beetz

Hey Jonas, hast du dir schon mal überlegt ein Teil der Wand zum Bankraum zu entfernen und dann die Absaugung näher Richtung Wand zu positionieren?

Vor 5 Monate
Christian Elske
Christian Elske

#Absauganlage verbannte die beiden Absauganlagen und deinen Kompressor in einen separaten Raum den du und Richard Baut ( neues Projekt 😄) in den Garten in die Ecke der Alten Terrasse wo ihr den Abriss gemacht habt Betonplatte darunter und Holzrahmenbau drauf 2 Wände stehen ja schon . Wie ihr es mit dem Tonraum gemacht habt unter 9 m2 brauchst du keine Baugenehmigung Staub und Lärm verschwinden aus der Werkstatt und du kannst die Späne Säcke auch aus der Werkstatt verschwinden lassen. P.s das Stecheisen Bild aus der t-Shirt tatto Aktion würde ich mir sogar tätowieren lassen passt super das Shirt LG Christian

Vor 5 Monate
Normann S.
Normann S.

#Absaugung Könnte man die Absauganlage nicht nach draußen verbannen? Mit einem kleinen Anbau oder ähnlichem

Vor 5 Monate
Natur pur
Natur pur

#Absaugen. Gibt es die Möglichkeit, dass Ding draußen aufzustellen? Machen ja Viele. Auch wegen Krach und so.........

Vor 5 Monate
Michael Pisacane
Michael Pisacane

Moin Jonas, hier gebe dir völlig recht, selber arbeite ich im Bereich der Sicherheitstechnik. Arbeite hier mit Handwerkzeug und viel mit Handgeführten Maschinen. Habe zudem im meinen Beruf meine Berufung gefunden. Arbeite mit Holz, Stahl, Aluminium und es macht nach über 30 Jahren im Beruf jeden Tag Spaß. Ja um bei der Mathematik zu bleiben😋, am Ende eines Tages hat man die Summe seiner Entscheidungen zu tragen. Ich kann das bisher auch wenn da mal ein paar nicht so gute dabei waren. Mach weiter so macht immer wieder Spaß dir zu zusehen und zu hören.

Vor 5 Monate
Johannes Struzek
Johannes Struzek

#Spaß Ich bin Mathelehrer und ich hab Spaß bei der Arbeit 😀 wenn du mal Spaß mit Mathe haben willst, dann sag bescheid. Dann schauen wir mal was man in der Werkstatt so alles berechnen kann. #100praxisorientiertematheaufgaben

Vor 5 Monate
Patrick Dafner
Patrick Dafner

#Absaugung Sers Jonas! Ich bin bei solchen Fragen ziemlicher Fan von oldschool. Zeichne nen Grundriss per Hand auf din-a1 oder wie groß du es auch brauchst. Das selbe machst du auf einem extra Papier mit deinen Maschinen, schneidest diese aus und dann kannst du rumtüfteln wie du willst. Daumen hoch für deine Videos und auch deinen Charakter. Hast eine sehr vernünftige Einstellung zu vielen Dingen im Leben. Gibt leider nicht mehr viele Leute mit solch einer Einstellung. Mach weiter so

Vor 5 Monate
RM Bck
RM Bck

Ich würde den Durchgang zum Bankraum mit einer Fenster- Türkombination schließen. Evt. würde ich die Absauganlage dahin stellen, wo sich aktuell das Regal mit den gelben Dosen befindet (links vom Durchgang zum Bankraum statt rechts. Allerdings war mein erster Gedanke die Absaugung in den Holzlagerraum zu stellen, ich habe allerdings keine Vorstellung von den dortigen Platzverhältnissen. Liebe Grüße Ralf

Vor 5 Monate
The glorious Retardmagnet
The glorious Retardmagnet

Gute Einstellung zur Arbeit. Da finde ich mich selbst wieder. Ich habe selbst einen relativ guten dualen Studienplatz abgesagt und eine Schreinerlehre angefangen. Also für das Geld hab ich das definitiv nicht gemacht, sondern einfach weil es mir unglaublich viel Spaß macht. 5 Tage die Woche arbeiten und die anderen 2 nach Möglichkeit an eigenen projekten arbeiten. Ist super

Vor 5 Monate
Dirk sperlich
Dirk sperlich

Schlafen war leider kaum drinne :-( Kinder haben Ferien und was machen sie 24.7 Zockern das gelaber und gelache Nachts puh 4 Stunden geschlafen. Und dann morgens zur maloche grrrrr kotz noch mal im stral :-) mach weiter so

Vor 5 Monate
Franz Komantsche
Franz Komantsche

Servus Jonas. Hast nicht zufällig einen nebenraum oder einen Raum im Keller für die Absaugung? So werd ich das mit meiner Absaugung machen.

Vor 5 Monate
Peter Röther
Peter Röther

ganz einfach super dein komentar mach weiter so ich kann dich ganz gut verstehen

Vor 5 Monate
Peter Röther
Peter Röther

Was hälst du da von sie nach aussen zubauen??

Vor 5 Monate
E H
E H

Das ist sicher kein Saugroboter für ne Werkstatt. Wenn überhaupt einer aus dem Consumerbereich, dann sollte es schon was besseres sein. Ich habe seit Jahren einen für die Wohnung von Xiaomi und bin megazufrieden damit. Bekommst du fü ca. 450 und die sind mindesten so gut wie die 1000€ Geräte von IRobot oder Vorwerk. Die haben zig Sensoren, gutes Akku und arbeiten mit einer gewissen Systematik, im Gegensatz zu den ganzen billigen, die nach dem "Chaosprinzip" funktionieren. Diese Wischfunktion ist meiner Meinung nach für'n A......, bei allen. Aber schwarzer Boden könnte echt ein Problem sein, bei allen! Denn schwarzer Boden bedeutet für den Saugroboter, hier ist ein Abgrund! Musst du ausprobieren.

Vor 5 Monate
Stefan Stoll
Stefan Stoll

Der kleine Lümmel muss sich doch erstmal umschauen... Einfach fahren lassen das klappt hier auch immer 👍🏻 allerdings ist der schmutzbehälter auch bei einem Hund schon immer recht fix voll 😅 für mal nebenher (bzw über Nacht in der Werkstatt) ein wenig sauber zu machen sind die Teile aber mega wenn die Verschmutzung nicht zu groß ist 👌🏻

Vor 5 Monate
Mirko Specht
Mirko Specht

beschissen geschlafen seit Wochen

Vor 5 Monate
Tobi's 5 Zoll Bahn [ OMB ]
Tobi's 5 Zoll Bahn [ OMB ]

#Absaugung ich könnte ja mal rum kommen und mir deine werkstatt anschauen und dir meine ideen sagen. Wohne ja in deinem Ort

Vor 5 Monate
Pierre Fassl
Pierre Fassl

Hi. Finde das toll , das du das mit dem Kommentar rausgesucht. Finde es gut das du vieles mit Handwerkszeug arbeitest. Da ja jeder sich Handwerkszeug zulegen kann . Im Gegenzug große Maschine. Da ja hier der Platz fehlt. Mach weiter so 👍

Vor 5 Monate
Timo Goller
Timo Goller

Hei Jonas, der Vorteil des Roboters ist, dass der Boden immer recht aufgeräumt sein muss um die Funktion zu gewährleisten. Somit einer sehr großes + für die Sauberkeit in der Werkstatt 👍

Vor 5 Monate
Michael Rindt
Michael Rindt

Mensch Jonas. Wann ziehst du eigentlich wieder mit deiner Werkstatt um?😜😜😜

Vor 5 Monate
Dieter Fuchs
Dieter Fuchs

Saugute Einstellung! Jonas du bist einfach eine coole Socke! 😂 LG Dieter 🦊

Vor 5 Monate
Martin Wulf
Martin Wulf

Schon mal überlegt die #Absaugung an die Decke zu schrauben? (Großer Winkel?) Wenn die Wand zu instabil ist evtl. auch auf ein Krakenregal. Gründe dafür: - Das Rohr aus der Seite ist dann über deinem Kopf und somit nicht mehr im Weg. Vielleicht brauchst du dann nicht mal ein 90° Rohr. - Der Druckluftanschluss hinten braucht dann auch keine Bodenfläche. - Die Spanentnahme am Boden ist vermutlich auch nicht perfekt. Ich vermute, dass du dich dazu momentan bücken musst. Danach müsstet du vermutlich eine 1-1,5 Meter Treppe bauen und könntest die aufrecht entnehmen.. - Die Decke ist im Video geschätzt knapp 3 Meter, danach könntest du unter der Absaugung noch Bretter von der Formatkreissäge handeln.

Vor 5 Monate
Matthias Krägel
Matthias Krägel

#Absauganlage Ich würde die Absauganlage eher in die Ecke bei der Ständerbohrmaschine stellen. Das Rohr von der Abrichte und Formatkreissäge sollten ja auch nicht zu lang sein. Draußen würde ich sie nicht hinstellen, wie einige auch schon gesagt haben... Luftaustausch und Heizkosten, viel schlimmer ist Luftfeuchte...Rostbildung und Lärmbelästigung. In der anderen Ecke, die du gezeigt hast, ist deine Warenannahme und Versand. Da hättest du auf Dauer keine Freude. P.S. Ich stand in meiner kleinen Werkstatt auch da und wusste nicht weiter. Da hat meine Frau einfach gesagt...reiß doch einfach die Wand da raus. Habe gelacht...dann die Wand rausgerissen, und bin jetzt glücklich über diese Entscheidung. Hol die einen Tipp, von jemanden der keine Ahnung hat. Manchmal hilft das ungemein die Sache von einem anderen Standpunkt zu betrachten.

Vor 5 Monate
Winfried Frenken
Winfried Frenken

Spaß macht glücklich und ich möchte glücklich sein. Ich bin jetzt 53 Jahre und hab beruflich viele verschiedene Sachen gemacht. Wenn es keine Freude gemacht hat habe ich etwas anderes gemacht. Auch schon 2 x eine Umschulung. Jetzt bin ich Technischer Systemplaner und richtig zufrieden. Sollte sich das irgendwann mal ändern dann mache ich etwas anderes. Da bin ich immer gut mit gefahren.

Vor 5 Monate
Klaus ohne_x
Klaus ohne_x

Hallo Jonas Ich habe in mehreren Tischlerei gearbeitet. Bei allen stand die Absaugen entweder Draußen oder in einem Nebenraum. Mach dir doch einfach ein Loch durch die Außenwand und mach dir an der Wand einen kleinen Anbau aus Holz. So hast du das Platzproblem gelöst und der Staub und Dreck ist Außerhalb der Werkstatt. Gruß Klaus

Vor 5 Monate
sodabier
sodabier

Stell das die Absaugung nicht an die Tür das wird ewig Nerven lieber die Standbohrmaschine und so wo anders hin.

Vor 5 Monate
Jocker HD
Jocker HD

Schraub die Absaugung an die Decke 🙃 Kein wirklich hilfreicher Kommentar, deswegen lass ich den Hashtag mal weg 😅😂😂

Vor 5 Monate
Egwos
Egwos

Das ist genauso bei Rechenaufgaben... die können auch Spaß machen🤪 wird einem nur leider in der Regel in der Schule versaut...😂

Vor 5 Monate
Michael Klein
Michael Klein

Stell die Absaugung doch zum Kompressor

Vor 5 Monate
General Failure
General Failure

Ich denke ja, dass mehr Leute mehr Spaß an ihrem Job haben, als sie es bereit sind zuzugeben. Leider ist diese Negativdarstellung der eigenen Beschäftigung zunehmend allgemeiner geworden - quasi wie das Meckern über schlechtes Essen in der Betriebskantine: Es kann noch so gut sein, aber es ist ja „nur“ das Kantinenessen. Darüber wird dann eine Gemeinsamkeit hergestellt, die ein Gruppengefühl schafft und man macht sich weniger angreifbar. Schlussendlich verliert man sich im Zynismus, weil das Handeln auch auf das Denken rückkoppelt. Tl;dr: Ich bin für eine Aktion: Alle, die ihren Job gern machen, können ja mal hier antworten - ein einfaches „Ich mache meinen Job sehr gern!“ reicht vollkommen aus.

Vor 5 Monate
General Failure
General Failure

Falls das jetzt nicht so direkt ersichtlich war: Ich mag meine Arbeit.

Vor 5 Monate
Joe Kerr
Joe Kerr

Allllllllsooooooo ... als ich in der Lehre war, hatte die Firma in der ich gearbeitet habe einen „Spänebunker“ in dem alle Späne aus dem Maschinenraum zusammen kamen. Ich würde an deiner Stelle außerhalb der Werkstatt einen Raum bauen, mit einem Sauaggregat in dem eben alle Späne gesammelt werden aus dem Maschinenraum ( klar soweit ne? ) Vorteil .... weniger Geräuschentwicklung, keine Späne mehr die sich beim Umfüllen in den Bankraum ergießen, mehr Platz im Maschinenraum ... dann einfach mal nen Reiterhof in der Nähe kontaktieren, der dir dann die Späne abnimmt ... übrigens ... sehr gute Einstellung denn es ist genau so wie du es beschrieben hast ... stehst du morgens mit langen Zähnen auf und das über einen längeren Zeitraum, dann wird es Zeit deine Situation zu überdenken um wieder Glück zu empfinden an dem was ich täglich mache ...

Vor 5 Monate
Bernd Hamdorf
Bernd Hamdorf

Moin Jonas, um den Spännemüll zu verwerten brauchst Du eine Brikett- bzw eine Pelletpresse, je nachdem was für ein Ofen bei Dir reinkommt. LG vom ganz hohen Norden

Vor 5 Monate
Mike Malak
Mike Malak

Hallo Jonas, ich muss da mal etwas loswerden. Anfänglich habe ich deine Videos wegen deinem Fachlichen Sachverständnis und deiner Gabe etwas gut zu erklären angeschaut. Über deinen Hauptkanal bin ich hier zu deinem Werktag Vlog gekommen und finde auch diesen Kanal einfach nur Spitze. Mittlerweile schätze ich nicht nur deine Fachliche Komments sondern auch deine Einstellung und deine Herangehensweisen was das tägliche Leben angeht. Du hast in deinem Vlog Beitrag zur neuen gelben Wand mal erklärt warum du das gemacht hast. Mich hat deine Erklärung so sehr positiv beeinflusst das ich in meiner Werkstatt auch angefangen habe etwas zu ändern um mich wohler zu fühlen und mal was neues zu sehen um wieder kreativer zu werden. Dein Kommentar hier im Beitrag gefällt mir auch sehr gut. Vielen Dank für deine Inspirationen und Ermutigende und motivierende Worte. Und Entschuldigung für den langen Text, aber das wollte ich dir mal schreiben. Bleib gesund und habe Spaß im Leben ;-)

Vor 5 Monate
Ki Ku
Ki Ku

#Absauganlage die Anlage modifizieren, Druckluft nach vorne verlegen dann an die Wand. Auffangbehälter bauen um sie mit einem Wagen / Koffer zu verlagern, Säcke sind so eine Sache. ((( die Spähne nach außen in ein Silo absaugen wenn der Behälter voll ist??? Ich würde es mit Druckluft machen und einem Saugschlauch für Brunnen, das Prinzieb wie wenn Pellets ins Silo geblasen werden. Dann können die Spähne auch in einem Silo oder Transportbehälter gelagert werden ))) werden die Spähne verwertet, verbrannt?

Vor 5 Monate
distel
distel

Bezüglich der aussage das Arbeit Spaß machen sollte hast du unrecht. Es ist schön wenn sie Spaß macht aber es gibt 3 Faktoren: - Spaß an der Arbeit - Kollegen / Soziales Umfeld der Arbeit - Entgelt Zwei dieser drei Faktoren müssen stimmen, ansonsten kann man den Job nicht machen. Meine Arbeit macht mir momentan keinen Spaß aber ich habe 2 Kinder, Haus, Familie und muss schauen das ich das finanziere. Da ich keinen Spaß an meiner Tätigkeit habe bin ich sehr effizient (das was ich mache mache ich nicht gern, dann wenigstens effizient) . Ich werde jedes Jahr sehr gut von Kollegen und Vorgesetzten Bewertet und steige weiter auf, anscheinend mache ich meinen Job also auch gut. Spaß habe ich trotzdem während der Arbeit und im Leben und Glücklich bin ich (meistens) auch. Nicht jeder definiert sich über den Job.

Vor 5 Monate
Jürgen Hulverscheidt
Jürgen Hulverscheidt

Zumindest die eingeblendete Fassung des Kommentars war – bis auf winzige Kleinigkeiten – erfreulich fehlerfrei geschrieben (so, wie man es sich von viel mehr Kommentaren wünschen würde) und enthielt sogar alle nötigen Verben. Man darf halt beim Vorlesen keine Wörter dazuerfinden, die da nicht stehen, und dann später am Satzende holpern und den Verfasser des Kommentares für schlechtes Deutsch bashen. 😉 Life Hack: Die Frage(n), die man vorlesen möchte, vor der Aufnahme in großer Schrift ausdrucken und dann vom Blatt ablesen, statt (vermutlich) in zu kleiner Schrift vom Handy … 🧐😝 Ansonsten gebe ich Dir in allem recht. Ich habe (noch) das Glück, dass sowohl Beruf (Design im Automotive-Bereich) als auch Hobby (Holzwerkstatt) Spaß machen. Wollen hoffen, dass das mit dem Spaß im Beruf noch 'ne Weile anhält; Hobbys kann man zur Not ja leicht(er) ändern … 👍🏻

Vor 5 Monate
Michael Schwarz
Michael Schwarz

also wenigstens Sauger und Druckluft würde ich nach draußen verlagern

Vor 5 Monate
Slaryn
Slaryn

#Absauganlage Ich weiß ja nicht was das Teil wiegt oder ob das dann noch praktisch ist, aber kann man das nicht etwas höher aufstellen, so dass man drunter Platz hat für die Werkstücke die über die Säge gehen?

Vor 5 Monate
TLF7575
TLF7575

Raus mit dem Teil.......kleinen unterstand oder Schuppen gebaut und weg mit dem Dreck;)

Vor 5 Monate
Peter Eirich
Peter Eirich

#Absaugung, muß die örtlich denn direkt in der Werkstatt stehen? Sonst würde ich Sie auch in einen der Nebenräume, Kompressor etc. umlagern, ansonsten bin ich auch gerne ein Freund davon, wenn es möglich ist die Sachen hochzustellen. Wie schwer ist das Teil denn? und wo Mußt du ran kommen, wenn die den Staubbehälter auch über Kopf entnehmen kannst, Podest an die Wand und über deiner Höhe (bist ja keine Riese) montieren, dass Du dir den Kopf nicht anschlägst. Unser Kompressor ist auch mehr oder weniger über der Drehbank gelagert, das spart viel Platz. 1x Im Jahr macht der Job kein Spaß wenn gefühlt ganz Deutschland in den Skiurlaub fährt :-D

Vor 5 Monate
Peter Bärmann
Peter Bärmann

#Absaugung häng die Absaugung unter Decke an der Wand bei die Formatsäge

Vor 5 Monate
00 schralf
00 schralf

War ja heute ne richtig philosophische Folge 👍Viele Grüße

Vor 5 Monate
Benny St
Benny St

# Absaugung Hi Jonas, schon mal drüber nachgedacht die Anlage nach draußen zu stellen? Eine Einhausung kannst du ja easy selbst bauen.

Vor 5 Monate
Otter -Wood
Otter -Wood

#Absaugung Hi, warum nicht in dein Lager zum Kompressor. Oben ist doch schon ein Durchbruch.

Vor 5 Monate
Jürgen Müller
Jürgen Müller

Hallo Jonas, leider denkst du anscheinend was deine Absauganlage betrifft innerhalb eines bestimmten Rahmens. Was zwar nicht verkehrt ist, dich aber bei deinem Problem nicht weiter bringt. Deshalb mein Tipp: Think out of the Box :-))) Ich kenne deine Werkstatt nicht, allerdings bemerke ich das du eine relativ große Deckenhöhe hast. Schonmal überlegt ob du die Absauganlage in die Höhe verfrachten kannst. evtl. ein Podest ca. 2m hoch wo die Anlage drauf kommt mit einer Rutsche für die Säcke mit den Spänen. Das Rohr welches waagrecht aus der Anlage kommt wäre dann nicht im Weg (Hängt ja quasi fast an der Decke) Unter dem Podest könntest du eine Maschine platzieren die keinen "Spielraum" braucht oder einen Schrank mit Werkzeug ect. Vielleicht ist meine Idee auch Quatsch weil die Anlage 1000 Mio Tonnen wiegt, aber ich denke mehr wie 300 Kilo hat die nicht.... Evtl. könnest du die Anlage auch nach draußen verfrachten. Flugs eine kleine "Scheune" oder ein Verschlag direkt an die Hauswand gebaut, Rohr und Kabel durch die Wand gelegt, fertig. Solche kleinen Buden gibt's ja auch im Baumarkt, allerdings wird ein Schreinermeister der Extraklasse wohl sowas auf die schnelle hinkriegen :-))) Liebe Grüße Jürgen

Vor 5 Monate
Frank Schmidt
Frank Schmidt

Hallo warum nimmst du nicht deine Späne für einen Holzofen oder verkaufst sie um Holzpellets herzustellen

Vor 5 Monate
Andreas Dingens
Andreas Dingens

#Absaugung: Wie wäre es mit einem kleinen Anbau für die Absaugung? Vorteil: kein Lärm, kein Staub beim entleeren in der Werkstatt. # Saugroboter: Ich denke da wirst Du nicht wirklich glücklich mit in der Werkstatt. Denke der ist mit der Menge überfordert bzw. muß zu oft geleert werden. Auch muß die Werkstatt erst Robotertauglich gestaltet werden. Kleine Dinge müssen weggeräumt sein, Kabel sollten nicht in Reichweite des Roboters kommen usw. Habe seit Jahren einen in der Wohnung. Aber wir lassen den nur manuell starten da man doch vorher immer mal schauen muß ob alles Robotersicher ist. Ansonsten bin ich mit den Saugrobotern sehr zufrieden.

Vor 5 Monate
Andreas Frei
Andreas Frei

#Absaugung hattest du nicht noch den bisher ungenutzen Schuppen aussen angebaut ? Falls ja würde ich die Absaugung da rein stellen und die Rohre durch die Mauer, dann wäre auch der Lärm stark gedämpft

Vor 5 Monate
satareppe
satareppe

Schließt sich an einen ähnlichen Kommentar an, der hier schon verfasst wurde, aber ich hätte glaube ich versucht, die Absaugeanlage in einen Abstell bzw Nebenraum zu stellen, falls da noch etwas Platz vorhanden ist, in den Räumlichkeiten, die wir noch nicht kennen. Zu dem geschriebenen Kommentar kann ich nur sagen, dass der Gebrauch von Handwerkzeugen ja genau den Ursprung des Holzhandwerkes darstellt und du mit diesem Kanal Leuten ja auch etwas mitgeben willst, anstatt einfach nur zu zeigen, wie du geile Möbel baust. Ich glaube aber, dass es auch einige Gewerke gibt, die es einem nicht so leicht machen, sich kreativ zu entfalten und deren Arbeitsalltag nicht durch viele unterschiedliche Aufgaben geprägt ist.

Vor 5 Monate
manu23259
manu23259

# Absaugung Warum legst du die beiden Absauganlagen nicht nach Außen in den Bereich den du aufgeräumt hast so hast du keine Späne in der Werkstatt

Vor 5 Monate

Nächster

Woodworking // Simple table saw sleds

16:03

Woodworking // Simple table saw sleds

Celal Ünal

Aufrufe 1 600 000

Es lief nicht wie geplant.....

14:43

Es lief nicht wie geplant.....

Lets-Bastel

Aufrufe 154 000

UNSER NEUES AUTO 😱 🎁 | Nader Louisa

11:00

Peter | Ruhe in Frieden ✝︎

10:27

Peter | Ruhe in Frieden ✝︎

OMA GEHT STEIL 🚀

Aufrufe 88 184

New developments in Gabby Petito case

4:02

New developments in Gabby Petito case

23 ABC News | KERO

Aufrufe 964 056

Unser HAUSFLOSS im ANGELCAMP 2 (mit Übernachtung)

12:07

die ärzte - TRESENKRAFT

4:13

die ärzte - TRESENKRAFT

bademeisterTV

Aufrufe 67 924

I messed up. You're using too much detergent.

48:25

I messed up. You're using too much detergent.

Technology Connections

Aufrufe 708 628