Q&A | Gore-Videos | Y-Kollektiv

  • Am Vor Monat

    Y-zweiY-zwei

    Die Reportage "Gore-Videos" wurde viel, intensiv und kontrovers diskutiert. In diesem Q&A soll auf einige Punkte eingegangen werden: Was war der Themenschwerpunkt der Reportage? Wieso wurde nichts zu Spendenaktionen gesagt und warum werden keine anderen Plattformen genannt? Auf diese und viele weitere Punkte geht Reporterin Carolin von der Groeben in diesem Video ein.
    ------------
    Inhalt:
    00:00 Intro
    01:00 Klarstellung Themenschwerpunkt
    02:05: Warum nicht andere Plattformen?
    04:35 Du kennst dich nicht mit anderen Plattformen aus, Erfahrung fehlt
    05:03: Toni wird Ausbildungsplatz verlieren
    05:49 Reaktion von der Reporterin ist nicht authentisch
    06:50 Zu wenig Zeit für Stellungnahme von Pr0gramm
    09:04 Warum kommen keine Expert:innen zu Wort?
    09:58 Plattform wird genannt, das macht Kinder darauf Aufmerksam
    10:40 Spendenaktionen wurden nicht genannt
    11:46 Reaktion auf persönlichen Angriff
    13:45 Beleidigungen auf Pr0gramm zu Caro
    17:20 Fettige Haare
    ------------
    Hier geht's zur Reportage: de-film.com/v-video-axH_cSOjEp8.html
    ------------
    Ein Klick, der das ganze Leben beeinflussen kann: das gilt bei Gore-Videos, die brutale Bilder und extreme Gewalt zeigen. Zu finden sind sie einfach im Netz auf Plattformen wie Pr0gramm, dem Fight Club des Internets. Auch hier gilt die Regel: Man spricht nicht über Pr0gramm. Und trotzdem schauen sich viele die Schock-Videos an, oft „zum Spaß“ oder aus „Neugierde“. Reporterin Carolin von der Groeben trifft zwei junge Männer, die sich regelmäßig Gore-Videos anschauen. Sie sind auf der Plattform hängen geblieben.

    Toni hat Gore vor allem konsumiert, als er depressiv war. Über ein halbes Jahr hat er fast nichts Anderes gemacht. In dieser Zeit hat er eigene Erfahrungen verarbeitet und sich mit Gewalt im Netz abgestumpft. Die Videos waren nicht der Grund für seine Depression, vielmehr hat er sie geschaut, weil er depressiv war.

    Ben war früher auch viel auf Pr0gramm unterwegs und hat dort selbst zynische Kommentare geschrieben. Heute sagt er, das erste Mord-Video, welches er mit elf gesehen hat, habe ihn traumatisiert. Vor einiger Zeit suizidiert sich einer seiner Freunde. Ein Video von dem Vorfall landet auch auf Pr0gramm - das hat ihm klar gemacht: Das Leid der Menschen in den Videos ist echt.

    Aber warum darf solcher Content auf Pr0gramm eigentlich erst hochgeladen werden? Und warum gibt es nicht einmal eine Altersverifizierung für alle Mitglieder? Carolin von der Groeben konfrontiert die Betreiber der Seite und kann mit ihrer Recherche etwas erreichen.
    ------------
    Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: kommentare@y-kollektiv.de
    ------------
    Wir sind das Y-Kollektiv - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.
    ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: goo.gl/8yBDdh
    ► Y-ZWEI: de-film.com/ch-UCv3u ...
    ► INSTAGRAM: instagram.com/y_kollektiv ...
    ► FACEBOOK: facebook.com/YKollektiv/
    ► TWITTER: twitter.com/Y_Kollektiv
    ► SPOTIFY: spoti.fi/2L7CGNc
    ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: www.ardaudiothek.de/y-kollekt ...
    ------------
    ► gehört zu :
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial​
    funk Web-App: go.funk.net​
    Facebook: facebook.com/funk/​
    Eine Produktion der sendefähig GmbH facebook.com/sendefaehig​ // sendefaehig.com

Martin Burghard
Martin Burghard

Ich Frage mich auch warum man sich etwas anschauen tut wo Menschen sich weh tun oder weh getan wird. Die Welt ist für mich nicht mehr richtig nachvollziehbar. Ich habe Mal ein Video gesehen wo jemand geköpft wurde. Ich werde das mein Leben nicht vergessen. Deswegen versteh ich es nicht sich soetwas selbst anzutun.

Vor Stunde
TheDude
TheDude

Schwach

Vor Tag
Just In
Just In

für das video hat sie sich vorher extra einmal die haare gewaschen

Vor 5 Tage
fabian schmidt
fabian schmidt

Fettige Haare, kein Problem. Aber man sollte die Leute frei entscheiden lassen, ob sie für funk, ARD und ZDF happige 18,36 Euro/Monat ausgeben wollen und können oder nicht.

Vor 11 Tage
Tom Jakobi
Tom Jakobi

Einfach die hübscheste Journalistin deutschlands

Vor 11 Tage
L Grr
L Grr

Also die Kritik an sie, dass sie sich nur auf pr0 konzentriert haben, mag gerechtfertigt sein. Aber man muss auch zugeben, dass auf pr0gramm ne überdurchschnittliche Menge an Frauenhass, Rassismus und sonstiger menschenverachtenden Scheiße verbreitet wird. Das darf ruhig mal unter die Lupe genommen werden...

Vor 19 Tage
flaahaashpartey
flaahaashpartey

Stinkt

Vor 19 Tage
Kathi
Kathi

Ich finde das Argument von Kommentaren à ‚Du kennst dich ja gar nicht aus!‘ sehr schwach. Wenn Journalisten nur über Phänomene und Themen berichten dürften, mit welchen sie sich 100% auskennen, würde das keiner lesen. Niemand hat Bock auf einen Deep Dive in jedes Thema und manche wollen einfach nur wissen, was Sache ist. Nach einem Beitrag kann jeder Interessierte selbst entscheiden, ob noch Informationen für sie selbst fehlen und eigenständig recherchieren. Ich fand den Beitrag super informativ, weil ich mich gar nicht mit Gore auskenne.

Vor 24 Tage
Lobster
Lobster

Ich gucke kein Gore. Ich bin hier weil ich wissen möchte wie oft Frau von der Groeben sich die Haare ölt.

Vor 24 Tage
Maria Kiefer
Maria Kiefer

Alter krank wie unsympathisch kann man sein? Bereu richtig drauf geklickt zu haben :D

Vor 27 Tage
Kevin Meier
Kevin Meier

Fragt euch doch bitte vor der Veröffentlichung ob eure Message auch wirklich rüberkommt.

Vor 27 Tage
cuteLordCat
cuteLordCat

Wir fassen zusammen ... Schlechte "Reportage" direkt darauf ein schlechtes "Statement" und das Q&A ohne wirkliche Antworen :D Top! Weiter so meine liebe :)

Vor 27 Tage
Kim Mylius
Kim Mylius

Arme Pflanze !

Vor 27 Tage
Domingo , noch Fragen?
Domingo , noch Fragen?

Hi Caro, erstmal Hut ab für den Stellungsbezug! Machen nicht viele und egal wie man den Kontent von Y-Kollektiv finden mag, das zeugt von transparenz. Eine Frage, die auch vielleicht dich interessieren könnte wäre, wer nämlich in deinem Bekanntenkreis Gore-Videos konsumiert. Das Ding ist dass beide Befragten im Video etwas in dem Spektrum liegen, wo ich sie z.B. nicht mehr als "Normalos" abstempeln würde. Ich hab auch schon Gore seit sehr jungen Jahren geschaut und hab z.B. durch die Blume erfahren dass mein Bruder bspw. und etwa ein Viertel meines Freundeskreises auch bereits Gore gesehen hat /sieht (wobei alle gemeinten stinknormale Leute ohne erkennbare Tendenzen sind). Ich glaube dass es auch bestimmt einige im eigenen Bekanntenkreis gibt, die sich damit auseinandersetzen, es aber nicht öffentlich sagen möchten (Man redet nicht über den Fightclub). Das Ding wegen dem Humor sehe ich im Prinzip ähnlich. Pr0gram ist absolut toxic - genauso wie jedes andere forbidden NSFW/ NSFL-Portal. Egal in welchem Medium man da Unterwegs ist, es ist leider vorauspr0grammiert dass man 'nen Shitstorm abbekommt, wenn man sich dagegen auflehnt. Der Grund: Es könnte Folgen für die Plattform/Community haben. (Bestgore und LiveLeak sind down zB.) Logisch. Perfektes Beispiel die 18er Schranke. Kein User will dass das was er ansieht in irgendeiner Art mit seinen Personalien verbunden werden könnte, Ich wäre auch genervt davon wenn ich meinen Shit nicht mehr ohne Personalien bekäme. Ein Drogendealer fragt auch nicht seine Kunden nach Personalien fürs Logbuch, und will bestimmt auch nicht dass über Ihn berichtet wird. Die Beleidigungen sind nun mal unterste Gürtellinie, brauchen wir nicht drüber reden. Und dass sich da an Frauenfeindlichkeit und Sexismus bedient wird ist ja auch klar, weil das wahrscheinlich am besten triggert (hat ja funktioniert), ich glaube jedoch dass die Personen hinter den Nicknames wohl kaum so in echt sein werden, wie sie sich hier präsentieren.

Vor 29 Tage
knöpfchen
knöpfchen

Sie ist wunderschön.

Vor Monat
dxxPacmanxxb
dxxPacmanxxb

15:05 ah ja natürlich wieder total representitive beispiele rausgesucht

Vor Monat
dxxPacmanxxb
dxxPacmanxxb

wenn jemand verdient seinen job zu verlieren dann Carolin von der Groeben. Schlechte Reportagen kann man sich auch gleich sparen. Das ist nur Meinungsmache

Vor Monat
Marcus Fellinger
Marcus Fellinger

Für so einen Rotz wirst du und deine Kollegen bezahlt. Warum liegen die Löhne bei den öffentlich rechtlichen eigentlich etwa 2 bis 3 mal über dem Schnitt der Privatwirtschaft? Wie kann man das irgendeinem erklären? Q&A "ich hab nix falsch gemacht, tut mir leid dass IHR mich falsch versteht"

Vor Monat
gamezoneifictation
gamezoneifictation

Das Like-Dislike-Verhältnis sagt sehr viel darüber aus, ob du als Kanal viel richtig oder viel falsch machst. Vielleicht mal drüber nachdenken und keine schlechten Reportagen machen ;) Eines der schlechtesten Statements in letzter Zeit. Dass ihr es auch immer wieder hinbekommt, euch selbst durch eure Aktionen ins schlechte Licht zu rücken und somit Pauschalisierungen nahezu erzwingt.

Vor Monat
tapenso
tapenso

wenn das Q+A einfach schmerzhafter ist, als der Film selbst..

Vor Monat
kjul
kjul

Das war mal wieder ein Schuss in den Oooooofen..... 🌟

Vor Monat
MrGP
MrGP

Wow... hab nach diesem Video eine noch schlechtere Meinung über diese „Produktion“. Y-kollektiv ist inzwischen auf BILD-Niveau angekommen. Zugeben dass man positive Aspekte einer Seite absichtlich zurück hält weil es dem verzerrten Bild der Realität, dass man selber geschaffen hat, widerspricht...

Vor Monat
Babooska48
Babooska48

Verstehe den ganzen hate 0

Vor Monat
WnIntrzZ_007
WnIntrzZ_007

Gutes Statement, Probz!! Ich fand auch die Reportage gut. Klar, man hätte noch viel erwähnen können, was es da auch für positive Aspekte gibt, aber das war ganz einfach nicht das Thema der Reportage.

Vor Monat
2moronic
2moronic

Deine ganze Reportage ist zum einen Schmutz und zum anderen gefährlich und ich möchte dir gern erklären, warum du mit solchen Reportagen ein Steigbügelhalter von Faschisten bist. "Journalist*innen" wie du tragen eine große Schuld am Hasserfüllten Klima in diesem Land. Durch bewusst falsche, und/oder tendenzielle Berichterstattung wie in diesem Video unterstützt man nämlich genau die, welche mit den Narrativ der Lügenpresse um sich werfen. Du möchtest eine Dokumentation über Gore bringen und stattdessen kommt eine Reportage, welche durchweg tendenziell und voller Unwahrheiten über das Pr0 berichtet. Um deine Aussagen zu untermauern holst du dir genau diese beiden Typen ran, welche beide ja offensichtlich nicht sonderlich intelligent, ja sogar dumm sind, und wählst diese beiden Pfosten als Avatar für eine riesige Internetcommunity, einfach nur um diese Menschen zu diskreditieren und es so aussehen zu lassen, als wäre jeder Pr0 User ein etwas zurückgebliebener, psychisch labiler, chauvinistischer Rassist, denn das ist die Quintessenz eures als Reportage euphemisierten Shitpostes. Und genau diese Journalistische "Qualität" ist eben typisch für euch und unterstützt zudem die Propaganda der Faschisten. Wo habt ihr euer Handwerk gelernt? Springer? Man hätte ja als Beispiel auch einen Nutzer nehmen können, welcher eben nicht völlig gestört und geistig benachteiligt ist, aber stattdessen führt ihr kranke Menschen vor und macht diese, welche geistig nichtmal in der Lage sind das ganze zu begreifen, nun ebenso zum Ziel von Hass und Spott. Super Arbeit. Euer "Beitrag" hat mal wieder, ob bewusst oder unbewusst ist völlig irrelevant, Hass generiert in dem ihr schlecht gearbeitet habt und somit sogar noch die AfD und den ganzen anderen braunen Dreck zugearbeitet. Vielen Dank dafür. By the way: Wann hast du denn bitte mit der Recherche für das Video angefangen und wann warst du auf Best Gore, wenn diese Seite doch schon lange offline ist? Wenn man schon lügt, sollte man vorher genau überlegen was man sagt. 😉 Aber du könntest immerhin bei der BILD fett Karriere machen. Die suchen immer verlogene "Journalist*innen" ohne Anstand und Gewissen, welche alles tun würden um ihre vorgefertigte Meinung zu untermauern. Danke und herzlichen Glückwunsch für ein weiteres Beispiel dafür, daß man Journalismus in Deutschland eben kein einziges Wort glauben darf. Den Nazis in Deutschland gefällt eure Arbeit. 🥰

Vor Monat
Franzi skarrr
Franzi skarrr

Die Reporterin zeichnet sich untereinander durch ihre einseitige Berichterstattung und ihre Kritikunfähigkeit aus. Super...

Vor Monat
HR
HR

Frau Fetthaar 😀

Vor Monat
Hans Lumen
Hans Lumen

Kennt ihr diese Schüler die nach einer verkackten Arbeit diskutieren müssen das es doch nicht so schlecht war? So hat die Dame wahrscheinlich auch ihr Abitur bekommen

Vor Monat
Jeremias James
Jeremias James

Hier scheinen sich viele in den Kommentaren auf den Schlips getreten zu fühlen...

Vor Monat
Eberwurz
Eberwurz

0% Selbstreflexion 100% Ichbezogenheit - War wohl die erste und auch die letzte "Reportage" vom Y-Kollektiv für mich.

Vor Monat
C P
C P

Es gibt sehr gute und informative Reportagen vom y-Kollektiv.

Vor Monat
Clemens
Clemens

Verstehe schon, dass Pr0gramm als deutsche Community gewählt wurde, hat aber - wie man gesehen hat - zur Folge, dass die Doku zu einer Pr0gramm Doku wird und nicht zu einer Gore Doku. Hätte man Kaotic, etc. dazugenommen, wäre das wohl weniger passiert. BestGore gibt es übrigens nicht mehr.

Vor Monat
F Es
F Es

Ein weiterer Indiz dafür wie frauenfeindlich das Internet ist, es war so klar, dass du angefeindet wirst, wenn du eine Reportage über ein männerdominiertes metier aka Gewaltvideos machst.

Vor Monat
МOӺД-КOMMUИЇЅT
МOӺД-КOMMUИЇЅT

Ertränkst du wirklich deine Haare in Olivenöl? Was bringt das? lol

Vor Monat
loli 139
loli 139

Grosses F an die Pflanze im Fenster…

Vor Monat
Benny Stoeckmann
Benny Stoeckmann

Lern mal zu deinen Fehlern zu stehen Legolas

Vor Monat
ichigosedge
ichigosedge

Bitte weist bei euren Videos die Medien möglicherweise jugendgefährdende Inhalte beleuchten auf die Antrags- und Anregungsberechtigung gem. Paragraph 21 Abs. 2,4 JuSchG hin. Die BzKJ kann solche Medien prüfen und ggf. indizieren. Ein Bürger muss sich einfach mit seinem Verdachtsfall an ein Jugendamt wenden.

Vor Monat
Katzenpersonal
Katzenpersonal

Überraschung: Dieses Imageboard war schon sehr lange vor dieser Reportage indiziert. Es gibt einen guten Grund, warum man es bei Google nicht findet und Y-Kollektiv hat mit ihren Jugendschutzbeautragten abgesprochen, dass die Nennung okay wäre. Lassen wir das mal kurz sacken.

Vor Monat
WorkIn Progress
WorkIn Progress

Zieht diese Reporterin bitte von allen Internetthemen ab. Sie hat KEINE Ahnung und kaum Empathie, dafür aber jede Menge vorgefertigte Meinungen, die sie immer wertend einfließen lässt. Wenn sie mit einem Psychologen gesprochen hat: Warum ist dessen Einschätzung zu Gore und WARUM sich das Leute anschauen, nicht Teil der Reportage? Warum keine ausgewogene Betrachtung der Quellen. Wenn sie Monate mit der Recherche verbracht hat: Was zum Teufel hat sie da getan? Da wird ein Bild-Zeitungs-Aufreger-Niveau angestrebt und keine seriöse Berichterstattung. Da fehlt doch Basiswissen zu journalistischer Arbeit und ja, ich habe recherchiert wer sie ist und ein ganz persönlicher Tipp von meiner Seite: Wenn du diesen Karriereweg weiter beschreiten willst, mach nebenbei eine journalistische Ausbildung. Mit dem, was du da gerade raushaust, tust du dir keinen Gefallen.

Vor Monat
WorkIn Progress
WorkIn Progress

Zur Klarstellung: Das was du da machst sind schlecht recherchierte Meinungsvideos, nicht Reportagen und das führt dazu, dass du hier so massiv angegriffen wirst und sich jeder fragt, wie so etwas durch die Qualitätskontrolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks rutschen konnte. Die haben doch sonst für jeden Sch... einen Beirat. 😉Haben die da echt niemanden, der die Netzthemen halbwegs einschätzen kann?

Vor Monat
Tobias
Tobias

Mein Gott lasst es doch einfach sein es ist doch bis jetzt quasi immer nach hinten los gegangen

Vor Monat
fav0urite
fav0urite

Also die Spenden Raids haben ja nichts mit meinem Beitrag zu tun, darum habe ich die weg gelassen. Aber der Angriff auf mich, der musste mit rein, weil der ja perfekt zum Thema Gore passt.

Vor Monat
Goldstar2040
Goldstar2040

Nehmt es mir nicht krumm. Aber sowas ist keine gute Recherche und ziemlich einseitig recherchiert und aufgeklärt Ähm ja, sie vergleicht ein True Crime Podcast mit den tätsächlichen Fantasien eines Menschen, natürlich kann man das so oder so sehn. Der eine sagt nur Fantasien er muss sie ja nicht ausleben der andere hingegen könnte sagen er surft ja permament auf diese Seite bzw explizit um solche Gore Video´s was ist wenn er das doch mal nachstellt ? Also sry ihre Aussage dazu sehr schwierig. Da hätte sie lieber nix sagen sollen anstatt sowas schwieriges zu äußern..

Vor Monat
Hannes S.
Hannes S.

Leider schlecht

Vor Monat
Bjarnerdr
Bjarnerdr

Unabhängig von ihren Äußerungen, muss man ihr gut heißen, dass sie den Mut hatte, sie den Kommentaren zu stellen.

Vor Monat
Felix Hänisch
Felix Hänisch

In jedem normalen Betrieb würde der Chef reinkommen und sagen: Ey, 9 von 10 Kunden waren unzufrieden. So geht das nicht, hier muss sich was ändern! Wird das bei euch auch so gemacht?

Vor Monat
Dominik Prister
Dominik Prister

Ich verstehe einfach nicht warum man auf die Argumente nicht ehrlich und richtig antwortet, sondern sich einfach eine Realität aufzubauen wo man sich alles genau so zurecht legt das es für einen selber nur vorteilhaft ist. Sie lässt einzelne Fragen unbeantwortet und geht einfach weiter, dazu redet sie bei den meisten Punkten nur um diese herum oder versteht den Sinn der Kritik nicht. Ich hoffe man macht ein gutes Video wo neutral auf diese Sachlage geschaut wird, danach kann man die beiden Seiten vergleichen und so ein Fazit ziehen was Objektiv und belegbar ist. Ich danke euch fürs lesen, einen schönen was auch immer Grade bei euch ist, Peace.

Vor Monat
Nathilie
Nathilie

finde war ein gutes Q&A :) sehr ehrlich zumindest

Vor Monat
_oOSearch4NickOo_
_oOSearch4NickOo_

Noch nie soviel bullshit gehört

Vor Monat
Lucky
Lucky

Die vielen Fenster-Pflanzen Kommentare sind der non Ultra Spiegel dieses Videos: Am eigentlichen Thema vorbei Reden und sich in Masse nur an belangloses klammern.

Vor Monat
Dustin Düsentrieb
Dustin Düsentrieb

Ihre Mutter hat einfach geschätzt 5 Mios auf der Kante und Sie hat nichtmal gerade Fenstergriffe bzw Gardinen? Also was geht da ab :D

Vor Monat
Jasmin
Jasmin

Dieses Q&A ändert leider nichts an der vorherigen schlechten Reportage. Schon alleine Deine Aussage Du müsstest keine Insiderin für diese Reportage sein. Nein musst Du nicht aber Du musst vernünftig recherchieren und genauer erläutern und nicht nur dass, was für Deine "Reportage" für Dich von Relevanz ist. Die gesamte Reportage war einseitig in Deinem Sinne für Deine Meinung erstellt und nicht aufklärend gestaltet. Wenn Dich Gore und Pr0gram stören, dass sag es und deklariere es als Deine Meinung aber nicht als Reportage. Das beste Beispiel dafür ist ab 9:22 zu sehen. Angeblich hast Du mit mehreren Leuten vom LKA, Jugenschutz usw. gesprochen und dann sagst Du, dass Du das nicht in die Reportage einbauen wolltest. Wahrscheinlich weil es dann in Deiner Reportage gegensätzliche Aussagen gegeben hätte die halt eben auch ein anderes Bild zeigen. Dann hättest Du ja mehr recherchieren und aufklären müssen und dass hätte ja dann Deiner Meinung widersprochen. Dein Q&A spiegelt nur wieder Deine persönliche Meinung wider. Auf die kritischen Kommentare wird überhaupt nicht eingegangen und Dein Satz: Ich habe mich entschieden das weg zulassen, der für Infos die Du erhalten hast gemeint ist, ist ja wohl Dein Standardsatz überhaupt. Ja, Du hast Dich dafür entschieden Deine Meinung zu verbreiten aber nenne es dann nicht eine Reportage. Und wo ist die Entschuldigung für Deine Aussage dass Du die gesamte Community als psychisch labil und als Kellerkinder beleidigst? Und dann wunderst Du Dich, dass dich die Community auch beleidigt. Wie es in den Wald schallt schallt es wieder raus, schon mal gehört? Ganz ehrlich, mach einen eigen Kanal mit Deinen Meinungen aber als Reporterin kann man Dich nicht ernst nehmen. Hat schon echt BILD Niveau 😂 Viel Erfolg damit für Deine weiteren Karriere.

Vor Monat
Cleo *
Cleo *

Sehr gutes und reflektiertes Statement. Jetzt mal no joke, keep it up 🖤

Vor Monat
Tomke Hanson
Tomke Hanson

Anhand der Kommentare, braucht man sich dieses Video nicht anschauen... Es tut weh in den ersten 10min Ihr zuzuhören...

Vor Monat
PanzerScout Empire
PanzerScout Empire

Stell dich doch in einem Live Interview mit KuchenTV!

Vor Monat
SpookyM
SpookyM

Nennt als Grund deutsche Gesetze und erwähnt im Beitrag zu Pr0gram kein einziges mal die rechtliche Grundlage, genau mein Humor 🤣 Es ist einfach eine schlechte Reportage.

Vor Monat
Wookie
Wookie

Unbequeme Fragen werden weggelassen und die Fehler werden nur bei anderen gesucht. Mal wieder ein top viedeo von euch. Meine hochachtung das man so mutig (oder dumm sucht es euch aus) ist und so ein Schwachsinn auf yt hochlädt .

Vor Monat
Aaron Kindle
Aaron Kindle

Interviews sind kritisch vorallen s zweite

Vor Monat
Eilizzle
Eilizzle

Ich habe stark das Gefühl das viele dislikes von Menschen kommen die sich aus welchen Grund auch immer angegriffen gefühlt haben. Ich bin jemand der noch nie etwas von dieser Seite gehört hat und ich habe gerafft das es da eine Kategorie gibt wo es hin und wieder solche Videos gibt, allerdings habe ich auch gerafft dass das nur ein kleiner Teil dieser Seite ist. Also sehe ich nicht wo genau jetzt das Problem ist?! Und auch zu dem Thema das nur zwei gezeigt wurden die Psychische Probleme haben/hatten, es ist nun mal ein fakt das solche Leute solche Videos gucken und gerade in solchen Fällen es problematischer sein kann als bei Psychisch gesunden. Auch wenn ich persönlich der Meinung bin das keine Person psychisch komplett Gesund sein kann wenn man sich solche Videos anguckt. Ich finde es auch nicht wichtig zu erwähnen das die da irgendwelche Spenden Sachen gemacht haben, es war nun einmal nicht das Thema der Reportage, es ging nun einmal nur um diese speziellen Videos. 13:30 Sexismus/Rassismus hat auch nichts mit Humor zu tun, man kann nicht alles mit "Ist halt schwarzer Humor" rechtfertigen. Zumindest nicht wenn es andere Personen betrifft, wenn man sich selbst so beleidigen will ist es das eine aber andere Personen so zu beleidigen ohne das diese zugestimmt haben ist einfach nur beleidigend.

Vor Monat
Reed
Reed

Das statement macht es noch schlimmer als besser 😂 muss man auch erstmal hinbekommen Respekt 😂

Vor Monat
Phillip Kirchmayer
Phillip Kirchmayer

öl mit kaltem wasser ausspülen. funktioniert bestimmt gut :D

Vor Monat
Aaron Kindle
Aaron Kindle

Gebed dere junge frau negstmal was vernüftigs shish wiso sie uf Pr0 loslah voll Ressourceverschwendig

Vor Monat
Chris topher
Chris topher

Ihr baut nur keine experten mit ein damit die euren bullshit nicht direkt widerlegen

Vor Monat
Chris topher
Chris topher

Du beleidigst die ganze Community als psychisch labil und als Kellerkinder und wunderst dich ernsthaft das sie sich über dich lustig machen bzw triggern wollen Willkommen im Internet

Vor Monat
Felix Schnell
Felix Schnell

Das sich hier noch gewundert wird...aiaiai

Vor Monat
Chris Pi
Chris Pi

Warte, ihr fragt das pr0 um eine Stellungnahme die sie euch schicken und erläutern, dass sie Zeitweise ein Problem Rechten hatten und dagegen mit Erfolg vorgegangen wurde. ...und ihr behauptet in der Reportage einfach weiterhin, dass es auch eine Rechte Plattform sei?! Das ist glatter Verriss, das wisst ihr schon? Sorry, aber dieses Statement ist schlecht und voll mit schwachen Rechtfertigungen. Der Beitrag war einfach schlecht und am Besten nimmt man ihn einfach runter.

Vor Monat
machi avelli
machi avelli

Rechte gehen auch in die Bäckerei. Alles nadsis, diese verdammten Bäcker.

Vor Monat
Raoul Duke
Raoul Duke

Sorry, ich verstehe immernoch nicht was an Gore so schlimm sein soll? Wenn man sowas nicht sehen möchte, dann schaut man es sich einfach nicht an und fertig.

Vor Monat
deadshot 090
deadshot 090

Ich feier es wie jedes mal wenn ein schlechter funk Beitrag rauskommt, das Statement aus "es ist nicht unsere schuld, ihr seid einfach zu dumm um es zu kapieren, wir haben alles richtig gemacht" besteht, jetzt nicht mal bei jedem punkt, aber einige punkte wie das man direkt die Seite als reine gore Seite darstellt, ist halt einfach nur framing und warum dieser Beitrag überhaupt sein musste, frage ich mich auch, warum macht man auf sowas überhaupt aufmerksam, am ende hast du nur traumatisierte Kinder, weil die sich den Dreck anschauen, komplett unnötig auf sowas aufmerksam zu machen.

Vor Monat
Lunatic Skill
Lunatic Skill

Ich finde die Diskrepanz zwischen dem was "ihr" oder "du" zeigt in der Reportage und dem was du hier sagst ziemlich beachtlich...

Vor Monat
Eric Kestner
Eric Kestner

histrionische persönlichkeitsstörung - eine Volkskrankheit?

Vor Monat
Prinzipiell ja, aber
Prinzipiell ja, aber

"... durchaus auch nachvollziehen konnte, was die Faszination daran sein konnte [ ? Menschen ermorden zu sehen ? ]". O_o .. ok Du bist sehr stark und cool.

Vor Monat
marcel
marcel

Menschen sind unfassbar Neugierig, was Mord usw anbelangt- deswegen sind Horrorfilme so erfolgreich. Ich persönlich schaue es an weil ich es unfassbar Interessant finde, natürlich auch Schrecklich und oft Widerlich.

Vor Monat
y
y

Und Saw ist nur wegen der guten Story so berühmt?

Vor Monat
Rasputin
Rasputin

Die arme Frau hat halt ziemlich DÜNNES HAAR, weshalb Sie eine Pflege mit Olivenöl versucht ... das macht eine Freundin von mir auch, sieht dann aber etwas ungepflegt aus ... ja, warum DIESE hier sich damit in die Öffentlichkeit traut und auch noch Verständnis voraussetzt für eine kausal erklärte Ungepflegtheit, das kann ich laider auch nicht sagen! 🙃 ... für Sie ist das wohl "normal" und nicht "dumm", wie für die Meisten Menschen ...

Vor Monat
cubegame56
cubegame56

Strohmannargumente

Vor Monat
cubegame56
cubegame56

Jetzt mal bitte alle auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Die Haare sind nicht fettig, sie sind ölig.

Vor Monat
EinTagedieb
EinTagedieb

hm.. das pr0 war mal ganz früher ne kleine community, wohl eher geschlossen, wsl auch von studenten für studenten. dann wurden mal öffnungen geschaffen, leute kannten leute, die in deren augen gut reinpassen und zack, neuer zufluss - aber auch mehr öffentlichkeit. so ging das dann immer weiter bis das pr0 zu nem board wurde, das wohl als imageboard in der jetzigen definition bezeichnet werden kann. (...dann passierten viele dinge, die wohl der red. bekannt sein sollten) und jetz is das pr0 halt das pr0. weirdos gibts überall. case closed. keine doku wert. is nich 3+1chanell - jeder kommt iwo her und war mal iwo.

Vor Monat
Jackson Sparkle
Jackson Sparkle

Bei dem letzten Part..rallt ihr nicht, dass das ein Joke war..? So wie sie das rübergebracht hat- so blöd kann doch keiner sein. Da müsste schon sehr viel an Gehirn abgestorben sein, um diesen Gedankengang zu haben. Ich glaub, sie wollte uns nur mit irgendwas baiten und dann auch noch so richtig offensichtlich

Vor Monat
lip t
lip t

Haare in Olivenöl einlegen? Was soll das bringen Ich kenne das nur mit ins Gesicht schmieren Aber die Haare werden doch total fettig da durch

Vor Monat
milson narylin
milson narylin

wenn man mit blut, prons und obszönen humor nicht umzugehen weiß, sollte man seine arbeit einfach beim örtlichen blockflötenorchester belassen

Vor Monat
Sergej Frank
Sergej Frank

heavy :O

Vor Monat
Ara
Ara

9:00 Wäre das mindeste das komplette Statment zu verlinken, wenn es eh öffentlich einsehbar ist. Da einfach paar Punkte raussuchen die einem gefallen ist halt auch nicht ideal.

Vor Monat
Maya Ella
Maya Ella

habe ein bisschen das gefühl, dass sich gore konsument*innen und userin dieser plattform hier negativ äußern, weil sie sich verurteilt und angegriffen fühlen

Vor Monat
Katzenpersonal
Katzenpersonal

Vor allem die BenutzerInnen, die dort kein Gore konsumieren (z.B. ich), fühlen sich falsch dargestellt. Die gesamte Rubrik nsfl macht etwa 1-2% des gesamten Inhalts aus und neben Gore umfasst diese auch noch Operationen, Fäkalien, eingewachsene Zehennägel, Pickel und Erbrochenes - also Ekliges abseits von Gewalt.

Vor Monat
Kevin Kettal
Kevin Kettal

Weiß eure Reporterin eigentlich was sie mit ihren manipulativen Fragen bei den Menschen in den Dokus regelmäßig anrichtet? Ist ja nicht das erste Mal, dass sich Betroffene nachher distanzieren. Wie kann man da noch ruhig schlafen?

Vor Monat
VaultBoy
VaultBoy

Ist die Pflanze wegen Gore so eingeklemmt ?

Vor Monat
Hh Hhh
Hh Hhh

Oh man das Statement ist ja noch dümmer als die Doku selbst.

Vor Monat
Tripmag
Tripmag

18 Minuten: "ICH weiß es besser, weil come on -> es ist einfach so! Und meine Argumentation muss keinen Sinn ergeben! Dafür ist hier sowieso gar kein Platz."

Vor Monat
kalo77
kalo77

Passt auf, dass sie nicht Reddit oder gar Rotten entdeckt, die seit 30 Jahren am Start sind. Dann dreht sie durch 😂

Vor Monat
Meoki
Meoki

Du hast die Seite immer noch nicht verstanden! Du machst es echt nur noch schlimmer. Die "Reportage" war unterirdisch. Dieses Q&A ist unterirdisch - aber Hauptsache gendern läuft xD

Vor Monat
Paula Petersen
Paula Petersen

Hut ab für dieses Video und den Mut, dich dieser (mehr oder weniger konstruktiven) Kritik zu stellen!! Ich fand den Einblick sehr spannend und dieses Q&A nochmal sehr erhellend. Schade, dass auch hier so viele destruktive Kommentare zu finden sind!

Vor Monat
Jasmin
Jasmin

Bei sowas kann Y-zwei Antworten aber Kommentare die kritisch sind werden ignoriert? Wow, ohne Worte.

Vor Monat
Y-zwei
Y-zwei

Hey Paula! Es freut uns, dass dir unser Q&A gefällt ❤️ LG aus der Redaktion

Vor Monat
Onkel Schleckermaul
Onkel Schleckermaul

Frage: Man kann nur für einen Bereich gesperrt werden? Ich dachte ich, wenn beim Profil „gesperrt“ steht, dann wäre das Profil komplett gesperrt. Und falls man ohne Account auf die Seite geht, kann man keine Kommentare lesen ... PS: Der zweite Punkt war mein Fehler. Von Kommentaren wurde nichts mehr erwähnt.

Vor Monat
gioyu comi
gioyu comi

Es wurde ja gar nicht geklärt, ob Rindfleisch dunkler ist :(

Vor Monat
Propeller
Propeller

Was ich immer noch nicht verstehe ist, warum Carolin von der Groeben die Rolle unter eigenem Namen spielt und wen sie tatsächlich spielt. Normalerweise stehen im Abspann immer die Namen der Schauspieler mit den jeweiligen Rollennamen.

Vor Monat
optimistic orange
optimistic orange

Boah wie empfindlich diese ganzen Gore Heinis hier sind. Richtige Troll Armee am Start 🤡 Da hat die Reportage wohl nen Nerv getroffen…

Vor Monat
titz
titz

super video, wieder nur scheiße gelabert. das stimmungsbild ist hier ganz eindeutig.

Vor Monat
titz
titz

interessant, wie du dann noch von austeilen und nicht einstecken können redest während du dich vor den ganzen fremden rechtfertigst, die dir lustige spitznamen geben.

Vor Monat
titz
titz

du nimmst das alles ja ganz schön persönlich. wenn man ne ganze community so in den dreck zieht, muss man sich nicht wundern, dass etwas zurückkommt ¯\_(ツ)_/¯

Vor Monat
titz
titz

also nach definition bin ich dann scheinbar ein sexistischer feminist, wieder was gelernt.

Vor Monat
cskid
cskid

englaish moment

Vor Monat
Toni Berger
Toni Berger

ich verstehe den ganzen Hate nicht gibt anscheinend sehr viele Menschen, die sich so etwas anschauen. Lass dich nicht unterkriegen Caroline!

Vor Monat
Fritz Fantom
Fritz Fantom

Findet man hier eigentlich ein ernstes Kommentar? 🤣 Wie sie einfach zerstört und bloßgestellt wird. Sie tut mir leid.

Vor Monat
miko foin
miko foin

summa summarum: Es tut mir leid das IHR mich nicht verstanden habt!!!

Vor Monat
bel sp
bel sp

Lass dich nicht verunsichern. Ich finde dich richtig Klasse und du macht einen verdammt wichtigen und richtigen Job. Du hast offenbar ein Gespür für Themen, zumindest hast du da einen Nerv getroffen ♥️👋🙂

Vor Monat
Y-zwei
Y-zwei

Hey, vielen Dank für dein Lob! Wir geben das an Caro weiter :) LG aus der Redaktion

Vor Monat
DelisDinner
DelisDinner

5 Minuten. 5 Minuten mehr zum Ausfleischen der anderen Bereiche und der Community. Mit mehr Usern reden als lediglich zwei psychisch Kranken Ex-Pr0lern. Mit richtigen Experten reden. Mehr auf das weltweite Phänomen "Gore" und "Snuff" eingehen. Die Meisten hätten es mit "Joa, klingt Fair" abgenickt und es wäre kaum halb so viel Hate zusammen gekommen. So fällt es schon schwer, keine mutwillige Kampagne hinter dem Video zu sehen, weil ist ja "Frauenfeindliche Nazicommunity".

Vor Monat
miko foin
miko foin

einfach mal Müll produziert hat (dabei kann das jeden passieren).

Vor Monat
Sapply
Sapply

Die Bewertungen sprechen Bände :)

Vor Monat

Nächster

1 Minute ASMR with ASMRtist Friends

12:29

Inside AfD: Ex-Mitglied packt aus

19:26

Inside AfD: Ex-Mitglied packt aus

follow me.reports

Aufrufe 545 000

Wie sahen Dinosaurier WIRKLICH aus?

11:03

Wie sahen Dinosaurier WIRKLICH aus?

Dinge Erklärt – Kurzgesagt

Aufrufe 309 533

Schneechaos in Oberbayern legt Verkehr lahm

0:47