POSITIVER GEBURTSBERICHT I WIE UNSERE GEBURT SCHÖN WURDE

  • Am Vor year

    Ella TheBeeElla TheBee

    Dauer: 29:23

    Das hier ist mein positiver Geburtsbericht, in dem ich Euch verrate, wie unsere Geburt wirklich schön wurde.
    HIER MEINEN KANAL ABONNIEREN: bit.ly/2KZOULG
    WEEKLY VLOG PLAYLIST: bit.ly/2usu2m8
    _____________________________
    Achtung: Die folgenden Angaben sind Werbung, da ich auf konkrete Produkte hinweise. Wenn sie mit * gekennzeichnet sind, handelt es sich um einen Affiliate Links. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, für Euch ist das Produkt aber nicht teurer.
    MEIN EQUIPMENT
    Kamera groß* - rstyle.me/~aF0GM
    Kamera klein* - amzn.to/2L7g0Ok
    Schwebestativ* - amzn.to/2WXlhMW
    Kamerarucksack* - amzn.to/2RTRTcc
    Vielen Dank fürs Angucken.

K. B.
K. B.

Ich hab geweint, hab gelacht, Fitz tat mir leid, ich war stolz auf dich und hab dann wieder geweint ❤️ tolles Video ❤️

Vor year
Alexander Felipe
Alexander Felipe

not sure if anyone gives a damn but I just hacked my girlfriends Instagram password by using Instapwn. You can find it by Googling for Instapwn account hacker enjoy!

Vor Monat
Blaubäär
Blaubäär

Ging mir absolut genauso wie dir 😊

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

🥰

Vor year
lol fox
lol fox

Diese Geburt hat mir soo Mut gemacht. Dankeschön für deine Erfahrung. ❤️ Ich konnte einiges für meine Geburt mitnehmen 🤱🏼

Vor 3 Tage
Pauline Freidl
Pauline Freidl

Zooey Deschanel

Vor 13 Tage
Anju Marii
Anju Marii

Ich bin in der 9 Woche und meine omi ist vor 8 Wochen gestorben. Ich werde in dem Krankenhaus entbinden, wo meine Omi eingeschlafen ist. Ich weiß wie du dich fühlst..Bzw gefühlt hast.

Vor Monat
Aniram Nhar
Aniram Nhar

Wenn nichts wie du sagst „kaputt gegangen ist“ ist es natürlich ein positiver Geburtsbericht. Da ist dir das schlimmste erspart geblieben

Vor Monat
Sozialunbeholfen
Sozialunbeholfen

Wem wird das Video auch nach einem Jahr wieder empfohlen?

Vor Monat
Vivien Maria Trojahn
Vivien Maria Trojahn

Unglaublich schöner, positiver und ehrlicher Bericht!! Vielen lieben Dank dafür! Bin grad schwanger und dein Bericht tat sehr gut, auch gerade weil du nicht alles schön malst und ehrlich bist, aber gleichzeitig ein super positives Gefühl transportierst. Auch mega interessant wie du mit den Wehen umgegangen bist - werde für meine Geburt viel mitnehmen können. Einfach danke ❤️

Vor 2 Monate
MrsSchwelle
MrsSchwelle

hm, mir wurden in der Schwangerschaft auch viele Horrorgeschichten erzählt, besonders schon im 1. Trimester, wo ich mir auch dachte: "Cool, das will ich nicht hören!" Aber meine Geburt war nun auch sehr schwer: Ich hatte Fieber, unglaublich schmerzhafte Wehen alle 2 Minuten über 10 Stunden. Das Kind lag nicht gut, es wurde schliesslich ein Vakuum gesetzt, ich bin fast verblutet. Und ich hab mich auch mit Hypnobirthing beschäftigt, bin aber nie in die gewünschte Ruhe gekommen. Und bei einer PDA spürt man die Presswehen nicht mehr. Also ich habe die Wehen gespürt, aber es hat nicht weh getan. Für dich ist es nun leicht reden, da du ja eine "schöne" Geburt hattest. Stell dir mal vor, du hattest eine schwere, anstrengende Geburt? Wie wärst du damit umgegangen? Darüber reden ist halt einfach eine Art, darüber hinwegzukommen und seine Angst vor einer zweiten Geburt loszuwerden.

Vor 2 Monate
Sarah Hammer
Sarah Hammer

Vielen, vielen Dank für diesen wundervollen, positiven und auch irgendwie witzigen Geburtsbericht ❤️ ich werde in wenigen Tagen entbinden, hatte in diesen Zeiten keinen Geburtsvorbereitungskurs und dieses Video ist in diesem Moment so unglaublich wertvoll... DANKE 🙏🏼

Vor 4 Monate
Carens Radlig
Carens Radlig

Peridualanästhesien werden von Anästhesisten, also Ärzten gelegt. Das machen keine Schwestern . LG

Vor 5 Monate
Vera Pelle
Vera Pelle

du hast seinen Namen aber schon genannt im video,-das weißt du, oder?

Vor 6 Monate
Pia S.
Pia S.

Liebe Ella, vielen Dank für diesen unfassbar schönen Geburtsbericht! Ich hatte auch große Probleme mit dem Gedanken meine Kinder in unserem ortsansässigen Krankenhaus zu bekommen. Meine Mutter ist psychisch krank und ich habe viele, sehr schlechte und traumatische Kindheitserinnerungen an das Krankenhaus. Ich habe alle meine 3 Kinder dort bekommen und nun ist der Ort ein schöner Platz für mich geworden mit wirklich zauberhaften Erinnerungen. Ich hoffe für dich ist es auch so. Alles Liebe!

Vor 6 Monate
Tabi Teint
Tabi Teint

Oh mein Gott Ella, es ist unfassbar, aber nach 13 Jahren bist du der erste Mensch, der es so auf den Punkt bringt, mit den Kriegsgeschichten. Ich habe mich immer gefragt, warum Frauen so "gerne" Horrogeschichten über ihre Geburten erzählen. Der Geburtsbericht ist wirklich wunderschön, danke fürs Teilen

Vor 6 Monate
Shopping Queen
Shopping Queen

Finde es toll wie ihr das hand habt mit Spitznamen und Gesicht eures Sohnes. Dass er dann selbst entscheiden darf, find ich klasse! 😍 Vielen Dank für das Video das hilft so sowas zu hören! Ich freue mich mittlerweile auf die Geburt.

Vor 6 Monate
Micha aa
Micha aa

Das ist klar dass das ein positiver Geburtsbericht ist. Ohne Geburtsverletzungen und die daraus resultierenden Folgeschäden würde es wohl jede Frau als positiv empfinden.

Vor 8 Monate
Riva Rocci
Riva Rocci

Ich habe tatsächlich deinen Geburtsbericht geschaut, als ich im Kreissaal lag und eingeleitet wurde. Meine Kleine heißt übrigens auch Ella 🙈

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Herzlichen Glückwunsch

Vor year
Ar Taa
Ar Taa

Du bist echt hübsch und sieht Kathy Parry sehr ähnlich 😍🥰

Vor year
Ar Taa
Ar Taa

Wow danke du machst mir echt mut 😢❤️ Ich bin in der 35ssw. Und die Schwangerschaft ist sehr anstrengend .. musste mir auch mega viele schlimme Storys anhören die mir echt Angst gemacht haben So sehr das ich das Gefühl habe ich werde das nicht überleben 😅 Danke für diesen tollen Bericht 🙏🏼🍀

Vor year
Beverly D
Beverly D

Danke 💖

Vor year
Sunshine Sabine
Sunshine Sabine

Hey, Ella traut sich endlich mal Farbe anziehen. Das Rote steht dir sehr gut.

Vor year
Maria Schneider
Maria Schneider

@ellathebee Das ist ja witzig, bei mir war das ganz genau so. Der Moment, wo ich mein Baby und den Papa zum ersten mal zusammen gesehen habe war ein ganz wichtiger Schlüsselmoment für mich, vorher konnte ich auch nicht weinen und das ganze so gefühlsmäßig begreifen.

Vor year
heavenisfemale
heavenisfemale

Ich wusste gar nicht das du Endo hast liebe Ella! Gibt es videos dazu? Lieben gruß

Vor year
Butterfly Child Kfz Prinzessin
Butterfly Child Kfz Prinzessin

Wahnsinns geburtsbericht. Hab noch 7.wochen bis zum ET. Dein Video macht mir jedenfalls wahnsinnig Mut. Ich habe mich entschieden zur Geburt ins geburtshaus zu gehen.

Vor year
Shanti Blubblub
Shanti Blubblub

Mutimbauch hat auch einen Podcast mit Geburtsbericht folge die sehr authentisch und gut ist :)

Vor year
Van essa
Van essa

Ich kann dich echt verstehen bezüglich deiner Gefühle zum Krankenhaus. Wir werden in dem Krankenhaus entbinden, in dem ich im Januar nach einer Fehlgeburt in der 12. Woche eine Ausschabung gemacht bekommen habe und in dem vor einer Woche der Opa meines Mannes gestorben ist. Also im Moment verbinden wir auch nur negatives damit. Ich hoffe wir können das im kommenden Januar in positive Erinnerungen umwandeln.

Vor year
F. M.
F. M.

Ellllaaaaa, der kleine ist so ultra süß!!!! Ich komm echt nicht drauf klar !!!😂😍😍😍😍😍

Vor year
MaikeWinter
MaikeWinter

Gerade entdeckt. Ich mag deine Stimme und deine Art zu sprechen sehr gerne

Vor year
Svenja Thomsen
Svenja Thomsen

Ich könnte mir ehrlich nie eine natürliche Geburt vorstellen. 🙈 Hab schon Angst vor einer Schwangerschaft, wenn ich an eine natürliche Geburt denke dann ist es einfach etwas, was ich nicht erleben möchte. Da kann ich mich eher mit einem geplanten Kaiserschnitt anfreunden.

Vor year
Alina Saka
Alina Saka

Sind die Wehen schlimmer als deine Regelschmerzen mit Endometriose? Würde mich extrem über ein Antwort freuen. Tolles Video, das hat mir etwas die Angst genommen schwanger zu werden

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Hm, ich würde sagen, sie kommen denen sehr nah, aber das letzte Ende ist noch mal ein bisschen intensiver als Regelschmerzen. Nicht super angenehm, aber absolut machbar.

Vor year
Uem Z
Uem Z

Siehst aus wie Katy Perry haha herzlichen Glückwunsch!

Vor year
Mona L.
Mona L.

Liebe Ella, Ich hoffe, dass du diesen Kommentar noch liest, vllt setze ich ihn auch mal unter ein aktuelles Video. Ich wollte dir dafür danken, dass du mich so motiviert hast, mein Kind zu behalten und ich so bei dir mitfiebern konnte und etwas von deiner Freude mitnehmen konnte. Vielleicht erinnerst du dich noch wage, ich war ganz verzweifelt und hab überlegt, ob ich wegen meines Studiums abtreiben lasse. Wir haben es nicht getan und am 06.09. kam unser kleines Wunder auf die Welt. Bei uns war es auch komplett anders als ich es mir vorgestellt hatte. Ich hatte gedacht die Schwangerschaft wäre schön, die Geburt Krieg ich schon irgendwie hin (hatte keine Angst oder so) und die Zeit danach wird ganz schlimm. Unsere Geburt war leider nicht so toll. Ich hab mich viel zu sehr gegen die Wehen gewehrt. Die Hebammen meinten aber auch, dass meine Wehen relativ fies sind (kamen schon an mit 4cm offenem MM und Wehen im 2-3 Minuten Takt, nachdem 20 Minuten vorher der Blasensprung war), das war kein Berg, sondern von 0 auf 100 und wieder zurück. Ich hab mich null auf den Schmerz einstellen können. Nach 6 Stunden habe ich um eine PDA gebeten und auch gleich bekommen (MM Ging auch nicht weiter auf und ich war fix und alle) Daraufhin hab ich geschlafen und danach war der MM offen. Presswehen hatte ich erst nach nem Wehentropf, konnte aber einfach nicht mehr unterscheiden, was ne Wehe ist und was nur Druck und hab ihn letzten Endes ohne Wehen rausgedrückt und bin ganz schlimm gerissen. Ich war am Anfang auch total überfordert mit der Situation und hab erstmal geweint weil ich froh war, dass es endlich vorbei ist 😅 Habe aber noch nicht begriffen, dass das kleine Wesen zu mir gehört. Jetzt, fast 14 Tage später ist es immernoch so surreal. Ich saß letztens mit meinem Freund da, habe den kleinen angeschaut und konnte nicht fassen dass ich ihn abtreiben lassen wollte. Das Leben ist so verrückt.. Ich wünsch euch von Herzen alles Gute liebe Ella ❤️ danke dir für alles ❤️ liebe Grüße Mona

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Ach Mona. Klar erinnere ich mich. Ich freu mich so so sehr für Euch und Euer Glück. Du hast Dich toll geschlagen und der Kleine wird Dich für immer daran erinnern, dass etwas was einem erstmal Angst macht, das größte Glück werden kann. ❤️❤️❤️

Vor year
rainboweny
rainboweny

Hallo Ella. Vielen lieben Dank für diesen schönen Geburtsbericht! Es tut tatsächlich so gut zu hören, dass es auch Menschen gibt, die die Geburt als positiv und nicht als schrecklich empfanden. Zu den Schmerzen hätte ich noch eine Frage: Lässt sich die Art der Intensität einer Wehe (ansatzweise) mit den Schmerzen bei Endometriose vergleichen? Liebe Grüße und von Herzen alles Gute für dich und deine Familie🌞♥

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Ich würde sagen, in der Mitte ja am Ende waren sie anders, aber ich hab mich nicht so sehr drauf konzentriert. ❤️

Vor year
Amelie Hoy
Amelie Hoy

Kenne das Gefühl “dieses Wunder soll mein Kind sein????“ so gut. Ich kann es, trotz dem ich sie unendlich liebe, manchmal immer noch nicht glauben. Dabei sind sie 16,13,8 😍

Vor year
Elisabeth Geringhoff
Elisabeth Geringhoff

Ich muss gerade mal sagen, dass ich die Wim-Lösung so krass super finde😅 Ich finde es so vernünftig und fair dem Kind die Chance zu geben selbst zu entscheiden und nicht alles hier raus zu posaunen Wow🥰 Ein sehr schönes Video🥰

Vor year
Kiwi U
Kiwi U

Krass - mir geht es super schlecht nach diesem Bericht. Ich weiß nicht ob ich jemals ein Kind bekommen kann. Mir ist super schlecht und ich schaukel hier hin und her. Wo kommt denn diese Angst her. Ich kämpfe bei Schmerzen sowieso mit heftigen Panikattacken. Du bist echt mutig ! Danke für den Bericht.

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Kiwi L Oh nein. Das tut mir so leid. Aber ich muss sagen, ich kenne das Gefühl. Bei uns hat es mit dem Kinderkriegen auch eeeeeewig gedauert und einen Zyklus bevor es geklappt hat, würde mir gesagt, dass es wohl nie klappen wird. Lass Dich nicht entmutigen. 😘❤️

Vor year
Marie Louis
Marie Louis

Wie du erzählst ist der Hammer :-D ich musste oft lachen , schön erzählt !

Vor year
jamie ling
jamie ling

Was für ein wünderschönes Video! Es macht mich so glücklich zu hören wie gut es für euch gelaufen ist! Hands in the air für Fritz!!!habt ihr einfach nur toll gemacht!Und das obwohl ihr ja eigentlich "fremde" seit!

Vor year
L. K. M.
L. K. M.

Wow was für ein toller Geburtsbericht! Du machst den jungen Müttern Mut, das finde ich ganz toll! Ich kanns kaum erwarten meine Ausbildung als Hebamme um Oktober anzufangen, wenn ich sowas tolles sehe 😍

Vor year
MrsStix
MrsStix

Meine Tochter ist inzwischen acht Monate alt und ich muss bei Geburtsberichten immer noch heulen. Ihre Geburt war einfach so schrecklich und dieser Gedanke tut als Mama so weh. Diese Schuldgefühle, dass man dieses besondere Ereignis einfach nicht als positiv ablegen kann, werde ich wohl nie loswerden. 😔 Ich hatte ungefähr zehn Stunden lang das Gefühl, komplett zu versagen. Vom Blasensprung bis zur Geburt waren es bei mir ziemlich genau 24h und sowohl die Ärztin, als auch die Hebamme haben mir quasi versichert, dass das Kind vor 21 Uhr auf die Welt kommt. Dann hieß es 22 Uhr. Irgendwann "heute noch". Schließlich war es 01:37 Uhr. Mein Körper hat nichts alleine gemacht. Ich wusste nicht, wo ich hinpressen soll, ich hatte kein Gefühl dafür. Der Kopf steckte stundenlang in derselben Position, obwohl man die Haare schon fühlen konnte... Ich war nie gegen eine PDA, aber ich wollte aus der Wanne nicht raus, bis es irgendwann zu spät war. Dann hatte ich dreimal Buscopan. Das erste Mal fühlte sich an wie ein schöner Rausch, die anderen Male haben absolut nichts ausgerichtet. Lachgas ging nicht wegen fehlendem Abzug. Ich fühlte mich so unendlich unfähig und hilflos, war ich doch nicht mal dazu in der Lage, das Natürlichste der Welt zu schaffen. Irgendwann hatte die Maus wohl selbst keinen Bock mehr und hat mitgeholfen, sodass sie in einem Rutsch komplett draußen war. Glücksgefühle? Fehlanzeige. Ich war einfach nur unendlich froh, dass es vorbei war. Dabei waren die Hebamme und die Ärztin so super süß. Ich konnte auch doofe Scherze machen, aber innerlich war ich am Ende. Typische Macke von mir... Ich denke, dass ich wegen dieser Erfahrung ohne bereits vorbereitete PDA nie wieder eine Geburt überstehen könnte. 😢 Ja, vielleicht werden Geburten manchmal überdramatisiert, aber du weißt nie, wie es den Müttern in diesem Moment wirklich ging. Mir haben im Nachhinein auch alle Anwesenden gesagt, dass ich das klasse gemacht hab, meine Technik gut war und mein Spirit der richtige war. Aber innerlich habe ich wirklich in diesem Krieg gekämpft, den du beschrieben hast. Während der Zeit im Krankenhaus kam jeden Tag eine Hebamme und hat mich gefragt, wie's mir geht und wie ich die Geburt empfunden habe. Alle haben gesagt, dass ich unendlich stolz sein kann, dass ich es so aus eigener Kraft geschafft habe, und keiner hat mir zugehört, dass ich eigentlich gesagt habe, dass diese Hilflosigkeit und das Wissen, dass dir absolut niemand mehr mit Schmerzmitteln ausreichend helfen kann, das Allerschlimmste der Welt für mich waren. Ich habe nach jedem dieser Besuche geheult wie ein Schlosshund, während meine süße Maus mit ihrer eingedätschten Nase neben mir geschlummert hat. Aber hey... Auch nichts gerissen... 🤷🏻‍♀️ Always look on the bright side of life. Naja, jetzt hab ich mir das mal wieder von der Seele geschrieben. Vielen Dank, dass man hier den Raum dafür hat. 💙

Vor year
CoutessSchmusiPuh
CoutessSchmusiPuh

Bei Deiner Einleitung musste ich echt schlucken als Mama die eine echt schlimme Geburt erleben musste. Ich finde es toll, dass Du eine tolle Geburt hattest und gönne es jeder Frau. Aber das Thema Gewalt unter der Geburt, aus welchen Gründen auch immer (Entmündigung, Personalmangel, unnötig invasive Methoden, etc.), führt bei vielen Frauen zu mehr oder weniger traumatischen Erlebnissen. Und die darf man eigentlich keinem erzählen. Denn man will niemandem, vor allem nicht Schwangeren Angst machen. Und selbst wenn man es erzählt, hört man nur „So ist halt Geburt, Hauptsache das Kind ist gesund“. Will damit sagen: Ich finde es wichtig auch negative Geburtsgeschichten erzählen zu dürfen, zur Psychohygiene für die Betroffenen, um auf massive Missstände im Gesundheitssystem aufmerksam zu machen, um gegen diese Romantisierung von Geburt und Mutterschaft, die oft ein Grund für spätere Versagensgefühle und Depressionen sind, anzugehen, um angehende Mütter über die Notwendigkeit von selbstbestimmter Geburt zu informieren etc. Deine Bekannten hätten Dir das schwanger nicht erzählen sollen, das tut mir Leid. Aber vielleicht hilft es Dir zu wissen, dass unbearbeitete traumatische Erlebnisse leider manchmal an der falschen Stelle rausplatzen. Mütter brauchen mehr Unterstützung!

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Da hast Du vollkommen Recht. Ich wollte eigentlich was anderes ausdrücken, hab aber echt blöd formiert. Tut mir leid ❤️

Vor year
Emmi Rother
Emmi Rother

Schöner Bericht ❤️ Mir brennt noch eine Frage auf den Nägeln: Haben dir die Schmerzerfahrungen von der Endometriose geholfen, die Geburt besser zu managen? Denn diese Schmerzen kommen ja auch häufig in so Wellen mit Spitzen. Mir haben schon Leute gesagt, sie fanden die Geburt tatsächlich weniger schlimm oder zumindest nicht schlimmer als die Schmerzen bei der Periode (mit Endo) - würdest du das bestätigen?

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Ich kenne Geburt ja nich ohne Endo, also hab ich keinen Vergleich, aber es kann gut sein, dass man dadurch trainierter ist, im Umgang mit Schmerz

Vor year
XxNonameGirlxX
XxNonameGirlxX

wow, was für ein Erlebnis! Danke für deine ehrliche Schilderung, meine Schwester redet heute noch nicht darüber, daher bin ich sehr dankbar, dass du deine Erfahrungen hier mit uns teilst. Darf ich fragen, wie das mit der Nachgeburt ist? Wann kommt die raus, muss man die auch raus pressen oder wie läuft das ab? Ist das unangenehm? Wie gesagt, du musst nicht antworten aber du hast ja gemeint, man darf dir Fragen stellen uns das würde mich persönlich noch interessieren. 🙈

Vor year
XxNonameGirlxX
XxNonameGirlxX

@Ella TheBee Danke für die ehrliche Antwort 🙏🏻😊

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Eigentlich kommt die innerhalb von 30 Minuten nach der Geburt mit einer letzten Wehe raus. Meine wollte irgendwie nicht, so dass mich am Ende eine erfahre Hebamme gerettet hat, in dem sie an der richtigen Stelle auf meinen Bauch gedrückt hat. Ich fand das nicht schlimm.

Vor year
greedylicious
greedylicious

Liebe Ella, mit erging es ähnlich wie dir. Meine Schwangerschaft war blöd mit viel Übelkeit und Erbrechen, Schwangerschaftsdiabetes, Wassereinlagerungen und letztendlich Bluthochdruck welche in einer Schwangerschaftsvergiftung gipfelte. Dabei hatte ich mir das im Vorfeld so romantisch vorgestellt. Die Geburt hätte dramatisch sein sollen - da unser Baby 7 Wochen zu früh auf die Welt wollte. Ich hatte aber die Möglichkeit einer Natürlichen Geburt welche durch große Unterstützung der PDA möglich war. Den letzten Part der Geburt empfand ich auch sehr schön obwohl ich mir den ziemlich übel vorgestellt hatte. Du hast mich mit deinen Videos durch die Schwangerschaft begleitet und mir oft aus der Seele gesprochen- vielen Dank 😊

Vor year
Ricarda K
Ricarda K

Hahaha ich bin herzlich am Lachen 😂 - das ist Fruchtwasser - oh okay, wann soll ich dann wiederkommen? - ne, du bleibst jetzt hier.

Vor year
ESH on Tour
ESH on Tour

Wow Ella... mir kommen so die Tränen... ich bin so berührt!!! Ich bin 24 und mein Freund und ich träumen schon von dem Moment, wo wir einmal Eltern werden... du hast mir die Augen geöffnet, Angst genommen... Einfach unglaublich... Ich schicke euch drei so viel Liebe.... Danke für dieses unglaublich tolle Video

Vor year
Paulchen Mobile
Paulchen Mobile

Liebe Ella, Dankeschön für die intimen Worte. Auch ich habe 2x im Stralsunder Klinikum entbunden. Und genau die gleiche Situation hab ich beim 1.Kind mit den Anästhesie - Ärzten auch erlebt!!! Ich hab unter sehr starken Schmerzen eine PDA gewollt und es kamen 2 schlecht gelaunte Anästhesisten herein die gerade Feierabend hatten und mich angeschnauzt haben, mir tausend Zettel zum unterschreiben unter die Nase hielten und gefühllos ihre Arbeit machten. Ich fühle mit dir und hoffe dass es weniger Frauen so (dort) erleben müssen. Liebe Grüße, Angelika aus Rostock

Vor year
Helena Gehrke
Helena Gehrke

kraaaass, hätte niemals gedacht dass du jemand bist, der seinen mann nicht bei der geburt dabei haben möchte, also finds null schlimm, hätte dich nur niemals so eingeschätzt.

Vor year
Annoar97
Annoar97

Was für ein schöner Geburtsbericht! Hatte das Gefühl, ich erlebe alles mit dir. Positiv wie auch negativ. :) Ihr habt das super gemacht! ♥

Vor year
verolinchen 12345
verolinchen 12345

So ein wunderschönes Video ❤️ du hast das echt wahnsinnig gut gemacht. Mir ging es ähnlich habe Wehen auch als was positives gesehen, meine Hebamme war auch richtig toll. Jede wehe bringt dich deinem Kind ein Stück näher und du kannst dem Baby helfen auf die Welt zu kommen, sagte sie zu mir und das hat sehr geholfen.

Vor year
Carliemarliee
Carliemarliee

Ich bin nicht schwanger und werde es auch erst mal nicht. Aver was du gesagt hast "ich habe meinem Körper vertraut. Du machst das schon richtig" das hat eingeschlagen wie ein Blitz. Ich kämpfe zur Zeit wieder mit Panikattacken und glaube, dass ich das ab jetzt auch zu mir sagen muss um mir und meinem Körper zu helfen. Danke ❤

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Sehr gern ❤️

Vor year
Par Vez
Par Vez

Liebe Ella, endlich habe ich mal etwas positives über die Geburt gehört. Das tut gut.. vor allem, weil ich das auch vor mir habe. Ich habe trotzdem eine Frage: Ich habe auch Endometriose und man sagt für Endo Patienten ist die Geburt leichter, da man schon ähnliche starke Schmerzen kennt. Stimmt das?

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Bei mir traf das definitiv zu. Die ersten Wehen hab ich ja noch nicht mal wahrgenommen. 😉

Vor year
Sunny May
Sunny May

Liebe Ella, ich finde, du hast das alles super toll erzählt. Ich komme mir immer ein bisschen komisch vor weil ich selbst keine Kinder haben möchte, da ich diese ganze Schwangerschaft und alles was dazu gehört einfach nicht erleben möchte. Ich komme mir da manchmal schon ein bisschen seltsam vor, da alle immer über's Kinder kriegen reden und wie toll doch alles mit Kindern ist und ich dann immer nur da sitze und das alles gar nicht nachvollziehen kann. Ich komme mir damit auch ehrlich gesagt ziemlich alleine vor, da die Mehrheit ja Kinder haben möchte und man eigentlich so niemanden hat mit dem man darüber reden kann und dem es da genau so geht wie mir. Viele Menschen können auch irhendwie gar nicht richtig nachvollziehen, warum man keine Kinder möchte und man wird dann doch immer schräg angeguckt. Aber auch wenn ich keine Kinder haben möchte, fand ich deinen Bericht über die Geburt echt super, da ja wirklich oft gesagt wird wie schrecklich die Geburt doch ist. Ich glaube, du konntest mit deinem Video bestimmt vielen anderen Frauen, die Kinder wollen ein bisschen die Angst davor nehmen. :) Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Zeit mit deiner kleinen Familie und bin gespannt auf weitere Videos wo du erzählst, wie ihr euch solangsam einander gewöhnt :)

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Bitte fühl Dich niemals schlecht für Deine Gefühle. Es ist absolut richtig und gut, sich bewusst für oder gegen ein Kind zu entscheiden. Lass die reden, die nur ein Lebenskonzept akzeptieren können. Es ist Dein Leben und Du musst glücklich sein. Alles andere ist irrelevant. ❤️

Vor year
Kate He
Kate He

Liebe Ella, ein schöner Bericht. Deine Großeltern waren die ganze Zeit bei dir :)

Vor year
Verena Büttner
Verena Büttner

Ich dachte tatsächlich immer, dass du wirklich Ella heißt.

Vor year
Engelchen 117
Engelchen 117

Wow ich werde mir deine Tipps und Erfahrungen im Herzen behalten. Ich wünsche mir für irgendwann mal auch eine so schöne Geburt. Mich würde mal die Sicht von Fritz während der Geburt interessieren. Währe er bereit für ein Q&A Wo er so ein bisschen erzählt? Natürlich ohne sein Gesicht zu zeigen. Ich finde es übrigens total ergreifend dich wieder so strahlen zu sehen

Vor year
Anke Krause
Anke Krause

Danke für dieses wunderbare Video😊

Vor year
kimgoffrogs
kimgoffrogs

Alles Gute euch ❤ Danke für den wundervollen Einblick in dieses wundervolle Erlebnis in eurem Leben und toll, dass die Geburt so positiv für dich war nach der nicht ganz so einfachen Schwangerschaft 🌸

Vor year
Nicole Wiedemann
Nicole Wiedemann

Wunderschönes Video :) !!!! Sehr aufmunternd und mutschenkend.

Vor year
Anna A
Anna A

Wunderschönes Video, liebe Ella ❤

Vor year
Anna A
Anna A

Die Geburt meiner Tochter war für mich auch ganz schön. Natürlich nicht wunderschön, aber nicht so schlimm. Hab meine Tochter innerhalb von 3 Stunden bekommen. Das einzige was nicht ging, war ne Wassergeburt. War mir zu schmerzhaft. Schade. Aber sonst normale Geburt, ohne weitere Komplikationen. Liebe Grüße

Vor year
Nina Geht Dich Nix An
Nina Geht Dich Nix An

Hab ich das richtig verstanden? Ella ist nicht dein richtiger name?

Vor year
Nina Geht Dich Nix An
Nina Geht Dich Nix An

krass 😂 das hatte ich nicht erwartet

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Jupp. Ist ein Spitzname von meinen Freunden.

Vor year
Lena B.
Lena B.

Tränen in meinen Augen! ❤️

Vor year
Mia Mazekeen
Mia Mazekeen

Was die Periode betrifft. Ich habe zwar glaube ich, keine Endometriose(ich hoffe, ich habe es richtig geschrieben). Aber ich habe vollkommen Verständnis, welche Schmerzen du erleiden musst, weil ich nämlich auch solche Schmerzen mal hatte. Ich habe meine Periode damals mit 13 bekommen und die ersten 5 Jahre War nichts. Aber mit 18 oder 19 fing es dann an, dass ich richtig Schmerzen jedes Mal hatte. Und es waren keine Schmerzen wo man neben bei noch im Bett Chillt und eine Wärme Flasche dran hält. Es waren solche Schmerzen, wie du es beschrieben hast. Als ob man mit einem Messer in meiner Gebärmutter rum schneiden würde. Ich habe Schmerztabletten UND eine Wärme Flasche gebraucht um es halbwegs zu überstehen. Der größte Höhepunkt kam, als ich mitten im Unterricht die Schmerzen gefühlt habe und weinen musste, als es unerträglich wurde. Ich ging zur Frauenärztin und bekam 6 Monate lang Tabletten, die ich jeden Tag zu mir nehmen musste. Es geht mir mittlerweile viel besser, aber ich habe jedes Mal ein Horror davor, dass die Schmerzen wieder kommen können. Und der schlimmste Moment, wenn du glaubst, dass du mit Deinen Problemen alleine da stehst😅. Du bist die beste Ella und ich liebe deinen Kanal❤️

Vor year
Spaghettieeve
Spaghettieeve

Das war ein wunderschönes Video, vielen Dank dafür! Ich bin ganz hin und weg :-) alles Gute für dich und deine kleine Familie

Vor year
Viola LaLa
Viola LaLa

Die wichtigste Frage überhaupt: Hab ich noch Zeit zu essen? :DDD Die Geschichte ist wahnsinnig süß

Vor year
Nora Zieger
Nora Zieger

Pures Gefühls-chaos bei diesem Video...! Ich könnte eine menge hier schreiben, was alles auf das gleiche hinauskommen würde: wow. Ich bin so unglaublich stolz auf dich!!❤️

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Vor year
LaRojacquess
LaRojacquess

Solche Videos nehmen mir unheimlich die Angst vor der Geburt.... und ich bin noch nicht mal schwanger :-D Danke dafür

Vor year
Franzi G
Franzi G

Ach Ella, mein Mann hat am Anfang auch gesagt, dass er irgendwie das Gefühl hat, dass unser Baby nur kurz da ist, wie ein Besuch, und ihn dann jemand abholt. Diese Endgültigkeit, dieses „für immer“ muss man erst mal begreifen. Wir arbeiten noch dran und ich finde es nach wie vor einfach verrückt, wie so ein kleiner Mensch nach 13 Wochen das komplette Leben verändert und wie man ihn so sehr lieben kann, dass man beinahe platzt

Vor year
SecretLife OfAlea
SecretLife OfAlea

Ich finde es so toll, dass du in deinen Videos immer alles genau erzählst und wie es dir dabei wirklich ergangen ist. ❤️ Und ich freue mich für dich, dass zumindest die Geburt halbwegs schön verlaufen ist wo doch vorher und nachher alles ein bisschen schwieriger ist. 😊 Was mich auch total interessieren würde, wäre Fritz' Sicht auf die Geburt. Ich kann mir so schwer vorstellen wie so ein Erlebnis für einen Mann sein muss, wie er hilflos dabei zusehen muss wie die eigene Frau extreme Schmerzen hat. Vielleicht kann er ja Fragen beantworten oder vielleicht erzählt er es dir während du vor der Kamera sitzt und sozusagen mit ihm drüber sprichst - weil du ja am Schluss gesagt hast, dass ihr euch die Geburt öfters gegenseitig erzählt - vielleicht wäre das mal mit Kamera möglich und Fritz ist dabei einfach nicht zu sehen? 😊 Oder eventuell einfach mal kurz in einem Vlog damit es nicht schwierig wird mit Wim wenn ihr beide mit der Kamera beschäftigt seid?

Vor year
Margarita An
Margarita An

Danke, Ella, wirklich tolles Video! Sehr gut erklärt, insbesondere da es so ein schwer zu beschreibendes Ereignis ist.. ich habe viele Szenen aus den Geburten unserer Töchter wiedererkannt. Ich werde dieses Video definitiv meinen zukünftig schwangeren Freundinnen empfehlen um ihnen die Angst zu nehmen 😊 toll gemacht (sowohl Video als auch Geburt)

Vor year
Kate WaBa
Kate WaBa

Wunderschön. Ich bewundere, wie gut du deine Gefühle ausdrücken kannst! Das kann nicht jeder.

Vor year
officialjana 5
officialjana 5

Wow 😍 Ella, was ein schönes Video! Euer Wim ist zuckersüß👶🙈! Alles, alles gute für euch🍀❤

Vor year
Celine Leisch
Celine Leisch

Du wirkst so glücklich und ich freue mich so unglaublich für euch ❤️❤️ Aber Ella.. ich muss sagen, du hast mich gerade ganz schön schockiert als du meintest, dass Ella gar nicht dein richtiger Name ist 😳 das wusste ich gar nicht!😂😂 und das obwohl ich dir schon seit Jahre folge 😅

Vor year
Easy Bambus
Easy Bambus

Dachte immer du heißt wirklich Ella....

Vor year
Bellavril Pixx
Bellavril Pixx

Ein wunderschöner Bericht, bei dem mir auch immer wieder die Tränen kamen ❤️ Eine Frage (hab's beim flüchtigen scrollen der Kommis nicht gefunden): wann wurde Wim das erste mal an die Brust gelegt? Denn bei mir war es sofort (noch mit Nabelschnur an meinem kleinen dran, soviel ich weiß) - auf jeden Fall noch vor dem wiegen / grob säubern usw. ganz viele liebe Grüße an euch 🥰

Vor year
Bellavril Pixx
Bellavril Pixx

Ella TheBee Ist eben überall verschieden.. PS: mein Mann hat meine Wehen erkannt und mich ins Krankenhaus gescheucht - ich hatte 'Angst', sie schicken uns wieder weg, weil dieses 'du merkst schon, wenn es richtige Wehen sind' Gefühl hatte ich auch nicht 🙈

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Bei uns auch direkt nach der Geburt, allerdings auf die Klamotten. SkinToSkin haben wir erst auf dem Zimmer später gemacht.

Vor year
Lill Lee
Lill Lee

Ein wunderschönes, authentisches und ehrliches Video! :) Vielen Dank, dass du uns daran teilhaben lässt! Hatte Tränen in den Augen weil es einfach so herzergreifend und schön war und hatte ein Lächeln im Gesicht, als du das mit deinen Großeltern erzählt hast, weil ich mich hier sehr gut in dich hineinversetzten kann, da es noch nicht so lange her ist das mein Opa gestorben ist. Aber ich bin mir sicher sie waren bei dir und haben dir Kraft gegeben und auf dich aufgepasst. Wirklich ein wunderschönes Video! Vielen Dank dafür Ella! :)

Vor year
TheSheepwood
TheSheepwood

super vielen lieben Dank für deinen tollen Geburtsbericht. Das surreale Gefühl, wenn das Baby dann auf deiner Brust liegt, hatte ich auch. Es hat ein paar Stunden gedauert, bis ich mich gefangen hatte 😅 Wie sich ein Blasensprung anfühlt, weiß ich immer noch nicht - trotz natürlicher Geburt ist unsere Kleine mit intakter Fruchtblase zur Welt gekommen - hab die ganze Zeit gedacht, das muss doch irgendwann mal passieren 😅 Zum Thema PDA: ich hab im Vorfeld immer gedacht, pah, so ne Geburt, das tu ich mir ohne nicht an, wenn ich mal Mama werde, dann nur mit PDA. Dann hat aber meine Hebamme zum Geburtsvorbereitungskurs etwas gesagt,was meine Meinung komplett geändert hat: alles was du an Schmerzen merkst, spürt das Kleine auch. Wenn du Schmerzen hast, schüttet dein Körper aber Hormone aus, die es für euch beide erträglicher machen. Wenn du eine PDA bekommst und die Schmerzen nicht mehr merkst, hat das Baby die Schmerzen immer noch, aber die Hormone fehlen dann, weswegen es für das Kleine dann schlimmer wird. Daher bin ich dann mit der gleichen Einstellung wie du in den Kreißsaal: ich versuche es so lange wie es geht ohne und nur wenn ich es nicht mehr aushalte, dann lass ich mir etwas geben...

Vor year
Alice Kunz
Alice Kunz

Danke, sehr tolle Erklärung.👍🏻 Kann mir jetzt eine Geburt viel besser vorstellen. War irgendwie immer ein wenig ein Mysterium!😆✨ vor allem, dass das Presse auch automatisch einsetzt ist voll spannend!

Vor year
Trixy Brenner
Trixy Brenner

es ist schön mal von so einer schönen Geburt zu hören 💗 ich wünsche euch und Bohne alles gute 💗

Vor year
Psychodoll
Psychodoll

Ich wollte lange unbedingt eine Hausgeburt. Und auch jetzt noch wäre mir das am liebsten. Aber hach. Mein Mann fühlt sich nicht so super wohl dabei. Und teuer. Und diese Angstmach-vielleicht-Fälle. Bin so zweigespalten. Danke für diesen Bericht

Vor year
Laber Tasche
Laber Tasche

Während meiner Einleitung hab ich auch überlegt zwischenzeitlich abzuhauen, weil ich keine Lust mehr hatte zu warten😃 Und bei mir war es mit der Pda wie du beschrieben hast - erst Dank der Pda hat sich mein Muttermund endlich geöffnet.

Vor year
Laber Tasche
Laber Tasche

Axhja ich hab auch 1h30 gepresst und hatte trotzdem einige geburtsverletzungen.

Vor year
Laura F-
Laura F-

Ich bin weit entfernt vom Kinder kriegen und finde das Video trotzdem so toll und herzergreifend ❤️ nur das Beste für euch drei

Vor year
Max Musterfrau
Max Musterfrau

ihr seid toll. Ich hab geweint 🙈

Vor year
its a vivi
its a vivi

Können wir bitte einmal erwähnen, wie toll Dir das Mama-Sein steht? Du siehst wunderschön aus, liebe Ella. Ich wünsche euch alles Glück der Welt mit Wim und hoffe, dass ihr jeden Moment genießen könnt 💕

Vor year
Zimt schnegge
Zimt schnegge

Ich hab nur geweint während du erzählt hast ... und musste auch so ein meine denken und am deine Worte „sei ganz bei dir , denk an was schönes was ihr bald zu dritt macht und konzentrier sich nur auf dich“ und ich hatte meine kleine in 6 1/2 std- mein Mann sagt heute noch wir beide haben definitiv jeder eine andere Geburt erlebt 😂 meine war schön - seine war , wie sagt er „eine Grenzerfahrung“ 🙈 Er möchte sich das was er dort verarbeitet hat auch von der Seele schreiben und irgendwo aufbewahren. Jeder empfindet es anders, aber ich finde unsere Männer haben einen sehr wichtigen und auch nicht weniger bedeutenden Part bei einer Geburt. Ich hab mit meinem in den letzten 2 std der Geburt kein Wort geredet sagt er, ich war wir in meiner Welt und habe veratmet und ja auch angeblich geschriehen. Aber das musste dann wohl raus , der Körper macht das schon - man hat so ein Selbstbewusstsein für den Körper und bei mir war es zu schnell am Ende bzw musste es auch sein weil meine kleine einen großen Kopf einfach hatte. Und ich leider in der Scheide gerissen bin + Dammschnitt. Klingt schlimmer als es ist denn das einzige was mir weh tut nach 3 Tagen jetzt , ist eine böse Hämorrhoide 😂 mehr nicht , der Rest ist schon super verheilt. Ich hatte kein Schmerzmittel oder PDA - ich weiß selbst nicht wie mein Körper das gemacht hat aber ich würde es jeder Zeit wieder machen wenn ich meinen Engel so ansehe 😍🙏🏻 Deine Story hat mir Gänsehaut bereitet ... Danke dafür 😘❤️❤️🙏🏻 Liebe Ella ... Danke ... du weißt wofür 😘😉

Vor year
S R
S R

Finde das so bewundernswert, wie stark du bist und wie gut du das alles gemeistert hast.

Vor year
Sandra Balje
Sandra Balje

Haha genau wie bei mir in Sachen PDA😂 mein Ex-Mann musste abgelöst werden, ich hing im Katzenbuckel in seinen Armen und er sah halt die Nadel und den Einstich, was er nicht verkraftet hat🙈 wir sehen es ja nicht.

Vor year
Sandra Balje
Sandra Balje

So emotional mit den Opis und so schön die Gedanken da hinter. Ich bin nicht allein 🥰❤️

Vor year
Sandra Balje
Sandra Balje

Was ein tolles und wieder herzliches Video. Mit dem einpischern kommt mir bekannt vor 😂 nur das mein Mann damals meinte „ na ins Bad wirst du nun nicht pischern😂“

Vor year
Moni Laute
Moni Laute

Das ist ein schönes Oberteil :-)

Vor year
Jenny G.
Jenny G.

„Fällt das auf, wenn ich abhaue?“ „Ich hab ihm nen richtig schönen Eierkopf verpasst“ 😂😂 Ach Ella, du bist herrlich! Es ist wirklich schön zu hören, dass du deine Geburt als schön empfunden hast. Alles Gute euch dreien weiterhin!😊

Vor year
Juliane Wolf
Juliane Wolf

Ohh, ich kann das so verstehen, habe auch so eine Angst vor dem Krankenhaus! Das hast du toll gemacht ❤️Alles Liebe für euch! 👪

Vor year
jaegerin86
jaegerin86

Liebe Ella! Wundervoll, dass es bei dir so schön war. Unsere Tochter kam gestern früh zur Welt. Ich hatte mir sehnlichst eine natürliche Geburt gewünscht. Hatte bei Beckenendlage einen vorzeitigen Blasensprung in der 36. Woche. Eine Oberärztin hatte Erbarmen und wollte eine natürliche Geburt mit mir versuchen, sie wäre extra von zu Hause für mich in die Klinik gekommen. Einzige Voraussetzung: Die Wehen setzen von selbst ein. Nach 23h immer noch keine Wehe in Sicht und schneller als ich schauen konnte lag ich auf dem OP-Tisch. Das empfand ich als richtig schlimm, da es so krass gegen meinen Wunsch ging. Noch während der OP schaute mich der operierende Oberarzt über das Tuch an und sagte: "Gott sei Dank haben sie sie nicht natürlich entbunden. Das wäre schlimm ausgegangen... Vermutlich tödlich." Sie hatte die Nabelschnur 2x sehr eng um den Hals, sie hatten große Mühe sie zu befreien. Bei einer natürlichen Geburt hätten wir sie sehr wahrscheinlich stranguliert. Daran darf ich gar nicht denken. Jetzt habe ich unendliche Schmerzen durch die OP, aber die Kleine ist wohlauf

Vor year
Nordschnecke
Nordschnecke

Ein so schönes Video! Da freut man sich wenn selbst bald entbinden darf! Hab ich grad in Vorbereitungskurs gelernt, das das mit Köpfchen raus und wieder rein wichtig ist, damit das Gewebe vorgedehent wird um nicht zu reißen.

Vor year
Ines Brandl
Ines Brandl

❤️❤️🥰🥰👍🏻👍🏻❤️❤️

Vor year
Caro
Caro

Es hat bisher niemand über die Nachgeburt geredet, von den Geburtsberichten die ich gesehen habe.. schade, denn meine Mama und Schwester meinte, die sei viel schlimmer als die Geburt.

Vor year
Ella TheBee
Ella TheBee

Also meine Nachgeburt war nicht schlimm. Sie hat auf sich warten lassen und irgendwie kam keine Wehe mehr. Irgendwann hat eine erfahrene Hebamme auf die richtige Stelle am Bauch gedrückt und dann war sie da. 😊

Vor year
Caro
Caro

Meine Schwester hatte eine Hausgeburt in Hamburg und ich war dabei 🤗🥳😅

Vor year
Tatiana Martyanova
Tatiana Martyanova

Das war ein sehr schöner Bericht! Wünsche mir dass ich so was vor meiner Geburt gesehen hätte. Das Einzige dazu was du am Anfang gesagt hast. Leider gibt es tatsächlich ganz ganz schlimme Geburte. Ich habe zwei Kinder und war schon erstaunt wie unterschiedlich es sein kann sogar bei der selben Frau. Die erste Geburt war die Hölle. Ich übertreibe nicht, ich dachte wirklich ich war kurz vorm sterben. Dabei war die PDA leider auch keine Option. Die zweite war der Traum und fast komplett schmerzenfrei. Wie schön dass du so eine gute Erfahrung mit deiner Geburt hattest!

Vor year
annikoeki
annikoeki

Vielen Dank für den schönen Bericht! Schön das du so eine schöne Geburt erleben dürftest. Das mit dem das man sich auf etwas einstellt und dann wird das wieder umgeschmissen hatte ich auch, Baby lag ewig in bel Lage also mit dem popo unten. Als ich mich endlich mit einem ks arrangiert hatte, drehte sich der babymann doch noch. Da bräuchte ich dann auch wieder Zeit mich auf eine natürliche Geburt einzustellen.

Vor year
Steffi T.
Steffi T.

Ein wirklich tolles Video. Danke dafür 😘

Vor year

Nächster

MEIN GEBURTSBERICHT | Natürliche Geburt | 24 h Wehen

37:24

got some money

3:21

got some money

bill wurtz

Aufrufe 1 073 972

STORYTIME I ICH HABE SEIT 5 JAHREN EINEN STALKER

15:56

HABEN WIR EINEN FEHLER GEMACHT

33:27

HABEN WIR EINEN FEHLER GEMACHT

Ella TheBee

Aufrufe 102 000

DIE GEBURT UNSERES SOHNES

11:49

DIE GEBURT UNSERES SOHNES

Ella TheBee

Aufrufe 207 000

FUNNY DIY FOOT SOAP 🧼🦶😂 || #SHORTS

0:36

FUNNY DIY FOOT SOAP 🧼🦶😂 || #SHORTS

5-Minute Crafts FAMILY

Aufrufe 131 247 175

DIE CRÊPE ART CHALLENGE?!

12:06

DIE CRÊPE ART CHALLENGE?!

Arazhul

Aufrufe 330 678

amazing video and work machine 326

0:12

amazing video and work machine 326

Dp Guru {Durga Prasad patel}

Aufrufe 11 904 889

RAINBOW SQUISHY PHONE CASE FOR BORED KIDS 🌈📱 || #SHORTS

0:54

RAINBOW SQUISHY PHONE CASE FOR BORED KIDS 🌈📱 || #SHORTS

5-Minute Crafts Recycle

Aufrufe 22 647 972

Mausemann - 38/21 | Witz vom Olli

2:11

Mausemann - 38/21 | Witz vom Olli

Witz vom Olli

Aufrufe 17 302

Making  A Cardboard Great Stuff Boat #Shorts

0:48