Otto von Habsburg letztes Interview.mov

  • Am Vor 7 years

    Hofburg ManfredHofburg Manfred

    Dauer: 8:35

    Otto von Habsburg spricht über seine Mutter, Kaiserin Zita, und über die unehrenhaften Bedingungen, die ihm die Republik für die Rückkehr nach Österreich stellte.
    Otto von Habsburg talks about his mother, Empress Zita, and about the undignified conditions under which the Republic of Austria let him return to the country, for which he had done so much. He calles it a shame and remarks that the Republic would have given the House of Habsburg back their property if Otto had stayed out. Neither he nor his brothers wanted such a shameful deal. So Otto had to declare his "egression from the House of Habsburg and all rights on the throne" to be allowed to come back. This declareation was a shame from the side of the Republic but Otto paid the price to be able to play his European political role.

thomas
thomas

das waren noch Persönlichkeiten !

Vor Monat
roselyne arab
roselyne arab

il a vraiment éprouvé des misères tout comme sa mère l,impératrice , ses fréres et soeurs mais quel homme extras-ordinaire il a été il a une voix douce ,comme l,impératrice Zita ...et maîtrise aussi bien le Francais ,comme je l,ai vu dans un autre document sur ce site . dommage que nous n,ayons pas de vidéo de son père l,empereur Charles juste pour entendre sa voix

Vor 2 Monate
ferryfilmstudio
ferryfilmstudio

Kronprinz Otto von Habsburg verdient meinen größten Respekt. Dieser Mann hat mehr für Österreich getan als je ein anderer Politiker seiner Zeit. Otto von Habsburg hat gegen Hitler und anschließend gegen Stalin gekämpft, was man von einem Herrn Renner, der ja zuerst für den Anschluß an Nazideutschland war und am Ende des Krieges Stalin speichelleckerische Briefe geschrieben hat, nicht behaupten kann. Renner wurde anschließend mit allen Ehren bedacht und Otto von Habsburg hat man gelinde gesagt fies und gemein behandelt - unterste Schublade.

Vor 9 Monate
Thomas Günther
Thomas Günther

Das ist ein von mir allerhöchst geschätzter Beitrag.Vielen Dank.(Immerhin wäre Otto auch mein König von Ungarn gewesen)

Vor year
John S.
John S.

Too bad this doesn’t have subtitles.

Vor year
Vana Štambuk
Vana Štambuk

Doktor Otto von Habsburg trager vielen Ehren und Titeln

Vor year
Knut-Hinrichq Walter
Knut-Hinrichq Walter

Die angeblich so energische Zita hätte ihren Mann dazu bringen können und müssen, auf den Thron zu verzichten, denn das Ende der Habsburger Herrlichkeit war zum Todeszeitpunkt von Franz-Joseph absehbar! Die Verlockung, Nachfolgerin von Sisi zu werden war wohl zu groß.

Vor year
Karin Jelkmann
Karin Jelkmann

Für Alle, die nichts über dieses Geschlecht wissen, sollte sich dieses Video ansehen, hier werden die ganzen Verflechtungen aufgezeigt, z.B. die Verbindung zu Coudenhoven-Kalergie, Venezianischer Adel usw. sehr interessant!!! https://www.youtube.com/watch?v=Ut-Yjn-PlZA

Vor year
Mayr Stefan
Mayr Stefan

Danke das ich an so an fleckerl erd leben darf

Vor year
Frank Thomas
Frank Thomas

Seine kaiserliche Majestät ruhe in Frieden.

Vor year
nijulu
nijulu

Nimmt der Mann sich wichtig, oh je Ich wollte mal sehen was wäre wenn ihm und seiner Familie sein Hab und Gut genommen würde und auf Harz 4 abrutschen. Es gibt keinen Adel mehr und das ist gut so Adelstitel haben im Namen nichts mehr zu sagen. Das müsste Komplet abgeschafft werden.

Vor year
don Gerardo de Suecia
don Gerardo de Suecia

He was a very nice person. I´ve met him once.

Vor year
condegerardo1
condegerardo1

Wie schändlich hat sich Österreich dieser Familie und besonders Erzherzog Ottos gegenüber benommen ! Die halbe Tourismusbranche lebt vom Habsburg- Mythos.Ein Falco bekommt einen Straßennamen ,und ein Herr ,der während des Krieges viel für dieses Land geleistet hat ? Nix ??Tja, bei uns herrscht heute der Pöbel !!

Vor 2 years
NIklas Bauer
NIklas Bauer

Eva Draxl natürlich zu Zeiten, in denen es normal war. Im 14,15,16,17,18 Jhd wurden in ganz Europa Menschen benachteiligt und schlecht behandelt, aber das hat jeder gemacht, weil die Zeit eben so war, sprich Absolutismus etc etc.

Vor year
cloud 07
cloud 07

condegerardo1 wie schändlich haben sich die Habsburger gegenüber sovielen Menschen verhalten? und wie lange?

Vor year
Michel MONTFORT
Michel MONTFORT

Die Republik ist nicht das Ende der Geschichte.

Vor 3 years
Roger Wassermann
Roger Wassermann

Aschepriester sagt: "Jede Monarchie ist eine Illusion die lebt in dieser von dieser". Präsentation ist in Ordnung.

Vor 3 years
Rudi Zettl
Rudi Zettl

Ich finde diese Einstellungen ganz in Ordnung und auch sehr ethisch. Was mich stört, ist dieses Gnadentum von Gott, was sich die Habsburger angemaßt haben. Ansonsten ok, gute Zeitzeuenberichte. Danke

Vor 3 years
Judit Topál
Judit Topál

Too bad that the Monarchie was broken up. Otto may have been the best of his imperial family.

Vor 3 years
rene0502
rene0502

Vielen Dank Herr "Pseudonym " Engel. Ihr verbaler Einsatz ist grandios. Danke! Jetzt weiß ich, wieder wo ich hingehöre. Aber linke Träumer haben bei mir ebensowenig eine Chance, wie rechtsgerichtete eingefleischte Konservative. Mir liegt es fern, hier über ethische Ansichten des Feudalismus oder der Demokratie zu diskutieren.

Vor 4 years
Markus Fugger von dem Rech
Markus Fugger von dem Rech

Ein großer Europäer und Mensch! Er hätte einen guten Kaiser abgegeben, er hätte das sicher mindestens ebenso gut gemacht wie er seine politische Laufbahn als Mitglied des europäischen Parlamentes beschritten hat!

Vor 4 years
Eva Maria Limmer
Eva Maria Limmer

Als Isaak,der die Ziele des Moses II.verwirklicht auf die er,wie er schrieb,dereinst mit Mutti bei Roosevelt angestoßen hat.Man sollte die eigens verfaßten Quellen des Propheten Coudi und seines Isaak laut vorlesen.Den Europäern.Täglich!

Vor 10 Monate
Pat dergamer
Pat dergamer

fisch kopf was labberst du fürn müll ?

Vor year
fisch kopf
fisch kopf

ja genauso feudal gleichschalterisch und faschistisch wie sein ziehsohn adolf

Vor year
bobinobaker
bobinobaker

Ist das das komplette Gespräch , oder nur ein Ausschnitt ?

Vor 5 years
rene0502
rene0502

Jetzt hat diesen unverbesserlichen und konservativen reaktionären Heuchler endlich der Luzifer geholt! Lang genug kann man leben, wenn man im richtigen Milieu aufgewachsen ist und nie körperlich arbeiten hat müssen.

Vor 5 years
Alex_Bianca.H Musical Actress
Alex_Bianca.H Musical Actress

+Markus Erwin Engel , ich gebe Ihnen vollkommen Recht.

Vor 4 years
Edith Kukla
Edith Kukla

OK schon klar, wes Geiste Kinder sich hier herumtreiben :-////

Vor 4 years
Markus Erwin Engel
Markus Erwin Engel

+Edith Kukla Pardon Madam', aber soweit ich informiert bin ging meine Antwort an einen gewissen rene0502...! Ausserdem freut es mich Ihnen melden zu dürfen, dass ich ein ausgesprochener Habsburger Fan bin, wenn ich dies so sagen darf. Ich verehrte Otto Habsburg-Lothringen schon immer, las ein Teil Seiner Bücher, ein faszinierender Mensch eben. Seine Mama Ihre Majestät die Selige Kaiserin u. Königin Zita, verbrachte Ihren Lebensabend bei uns und auch Sie verehrte ich. Aber kurz mal eine Frage: sind die Hohenzollern privatisiert worden oder was...? Ja, Sie schrieben: - "Euren Wilhelm II..."? und was das fundierte "Wissen" über den hier besprochenen Geschichtsabschnitt betrifft... da würde ich es wie ich glaube,  sogar noch mit Ihnen aufnehmen. gell...! Hochachtungsvoll und Servus.

Vor 4 years
Edith Kukla
Edith Kukla

@Andreas Meinke ich dachte Du hast gelesen, an wen dieser Kommentar ging!? Oder beziehst Du alles auf Dich? Schlimm!  Und dann - ich rede nicht viel über Euren Wilhelm II. - den unser Kronprinz nicht mochte - und ihr haltet Euch bei den Habsburgern raus, wenn ihr nicht über fundiertes Wissen verfügt. 

Vor 4 years
Markus Erwin Engel
Markus Erwin Engel

+rene0502 Immer wieder diese lästigen Linken...! kann man da nur sagen. Jemand der wie Sie "rene0502", nicht einmal den elementaren Mut aufbringt mit hier mit offenem Visier zu kämpfen aber dazu sogar ein Pseudonym braucht, ist sowieso NICHTS wert. Ihr tragischer Mangel an Einfühlsamkeit und Zivilcourage, wirft ein fahles Licht auf Ihr ganzes Wesen. Wo kommen Sie den überhaupt her, aus welchem finsteren Loch...? sieht man sich da fast gezwungen zu fragen. Leute Ihres Schlages sind es nämlich, die das heutige Europa dorthin gebracht haben und aus ihm das gemacht haben, was es heute leider nun einmal ist. Leute wie Sie, sind zum ersten dumm und zum zweiten gefährlich: brandgefährlich...! Wie man bei uns so schön zu sagen pflegte: -"Heutzutage gibt man Ihnen noch Ovomaltine...!" ich hoffe nun, Sie können gemessen an Ihrer scheinbaren Intelligenz auch etwas damit anfangen. Ich verbiete Ihnen jedoch hiermit, weiterhin den verblichenen Herr Dr. Otto Habsburg-Lothringen, ein wahrhaftig ausgezeichneter Mensch, in solcher Art u. Weise zu beleidigen. Gemessen an Ihm, sind Sie, wirklich nur eine Witzfigur...!

Vor 4 years
fisch kopf
fisch kopf

Satanist Otto

Vor 5 years
Nekromonique Bitch
Nekromonique Bitch

Fick dich

Vor 10 Monate
PanzerScout Productions
PanzerScout Productions

Hugo Hinterlader es gibt keine Illuminati

Vor year
Hugo Hinterlader
Hugo Hinterlader

Ja er war im Komitee der 300 (Iluuminati)

Vor 2 years
der nutzer
der nutzer

warum satanist?

Vor 4 years
Iron Deutsch
Iron Deutsch

Halten wir fest, daß OvH Deutscher war (auch vom Pass her), den Wohnsitz in Deutschland und für Deutschland im EU-Parlament saß. Die Habsburger waren schon immer ein deutsches Fürstenhaus. Das sagte Franz II oder Kaiser Franz-Joseh I

Vor 5 years
Kurt Schuschnigg
Kurt Schuschnigg

Otto von Habsburg sagte in einen Interview zum Anschluss, das Schuschnigg kein Deutsches Blut vergießen wollte und er somit Österreichisches Blut vergoß. Auch OvH sah sich selbst nie als Deutscher.

Vor year
Iron Deutsch
Iron Deutsch

@lorenor89 Aargau liegt in der Deutschschweiz und ist somit Teil der deutschen Nation. 87 % der Aargauer sind ethnische Deutsche, weil sie Deutsch als Muttersprache haben. Natürlich war Aargau Teil des ersten deutschen Reiches. Die Schweiz ist als Folge des Westfälischen Friedens 1648 aus dem deutschen Reich ausgetreten. Dennoch blieben die Schweizer ethnische Deutsche und daher sind die Habsburger natürlich ein deutscher Adel. Der erste Habsburger als deutscher Kaiser war Rudolf I. im 13. Jahrundert.

Vor 3 years
lorenor89
lorenor89

+Iron Deutsch Ich hab auch nie was zum HHR allgemein gesagt sondern nur dass die Habsburger nicht immer ein deutsches Fürstenhaus waren. Da wie schon erwähnt der Stammsitz in Aargau in der Schweiz ist. Wenn du nun sagst dass von "Deutschland" schon 1356 die rede ist mag ja sein.. aber auch damals gehörte der Aargau nicht zu "Deutschland" in dem Sinne wie du das beschreibst.

Vor 3 years
Iron Deutsch
Iron Deutsch

@lorenor89 Franz II nannte das HRRDN den "Staatskörper des deutschen Reiches". Das war das damalige Deutschland. Der moderne deutsche Staatsbegriff beginnt mit dem HRRDN. Bereits in der Goldenen Bulle von 1356 ist von Deutschland die Rede.

Vor 3 years
lorenor89
lorenor89

+Iron Deutsch Da muss ich dir leider wiedersprechen Die Habsburger stammen aus dem Aargau in der Schweiz. Natürlich war zu der Zeit die Schweiz noch nicht gegründet, jedoch liegt die Habsburg auf heutigem schweizer Boden. Worin ich mit dir übereinstimme ist, dass die Habsburger ein Fürstengeschlecht des Heiligen Römischen Reiches waren. Jedoch gabs zu dem Zeitpunkt weder die Schweiz noch Deutschland. Wie ich oben aber schon erwähnt hatte liegt der Stammsitz auf heutigem schweizer Boden. Zusammengefasst stimme ich nur in der Aussage nicht überein, dass die Habsburger schon IMMER ein deutsches Fürstenhaus waren.

Vor 3 years
januschau
januschau

Kaiser. Mein Kaiser.

Vor 5 years
Gusi ACAB
Gusi ACAB

Wer sein Vermögen für die Rechte der Bürger aufgeben würde ist wohl wahrlich ein Gentlemen! Ehre wem Ehre gebührt! Und er hat sie sich verdient! Ruhe in Frieden Kaiser 

Vor 5 years
Dafti0815
Dafti0815

Ich hatte die Ehre, in 2001 persönlich treffen und einige kurze Worte mit ihm wechseln zu dürfen - er begrüsste alle die er damals in meinem Umfeld traf so wie wir beisammen standen mit Handschlag persönlich und wechselte einige kurze Worte mit jedem. Eine für mich sehr beeindruckende Persönlichkeit, und historisch bedeutsam als letzter Thronfolger Österreichs. Mit seinem Tod starb die Monarchie in Österreich endgültig. Ruht in Frieden, eure Hoheit!

Vor 5 years
e21big
e21big

sub please.

Vor 6 years
Filip Pech
Filip Pech

Przy Tobie Najjaśniejszy Panie stoimy i stać chcemy!

Vor 6 years
fisch kopf
fisch kopf

faschistischer Illuminat

Vor 6 years
hektorforever
hektorforever

Mein Kaiser

Vor 6 years

Nächstes Video

INTERVIEW WITH OTTO OF HABSBURG - SOUND

1:27

INTERVIEW WITH OTTO OF HABSBURG - SOUND

British Movietone

Aufrufe 3

Otto von Habsburg dies at the age of 98

1:01

Otto von Habsburg dies at the age of 98

euronews (in English)

Aufrufe 17

THE WITCHER | FINAL TRAILER | NETFLIX

1:48

Fortnite X Star Wars - Gameplay Trailer

0:34

Wedding Of Archduke Otto Of Hapsburg (1951)

1:18

Vienna: Funeral Procession of Otto von Habsburg

8:08

ARCHDUKE OTTO IN PARIS - SOUND

1:24

ARCHDUKE OTTO IN PARIS - SOUND

British Movietone

Aufrufe 497

Georg von Habsburg

1:16

Georg von Habsburg

IE University

Aufrufe 1

Dr. Otto von Habsburg on the meaning of Europe

3:45

Last Austrian emperor's heir buried in Vienna

1:20

2011-07-16 Beisetzung  Otto von Habsburg.mp4

29:53

Otto Von Habsburg Funeral Procession

11:00

Otto von Habsburg Funeral

1:39

Otto von Habsburg Funeral

aussiecrowntv

Aufrufe 56

Der tiefste Ton im Universum | Harald Lesch

9:58

Der tiefste Ton im Universum | Harald Lesch

Terra X Lesch & Co

Aufrufe 169 825

Hof, Büros & bisher geheime Orte des Kliemannsland

18:58

Markus Krebs - wenn der Witz zu schlüpfrig ist.

9:18

ENO feat. EZHEL - Mon Ami (Official Video)

3:43

ENO feat. EZHEL - Mon Ami (Official Video)

ALLES ODER NIX RECORDS

Aufrufe 1 023 337

Lamborghini Miura S I GRIP

17:39

Lamborghini Miura S I GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 239 523

Meine große Roomtour! (2019)

6:55

Meine große Roomtour! (2019)

iKnowReview

Aufrufe 89 376