Ostfriesland: Zerstörerische Windhose | Die Nordreportage | NDR Doku

  • Am Vor 8 Monate

    NDR DokuNDR Doku

    Zerstörerische Windhose in Ostfriesland: Ein Tornado trifft Berumerfehn, einen Ortsteil der niedersächsischen Gemeinde Großheide. Mit geschätzten Drehgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern reißt der Wirbelsturm innerhalb von nur zwei Minuten Dächer weg und Autos um. Zum Glück wird niemand verletzt. In den Stunden und Tagen danach kommt die Gemeinde trotzdem kaum zur Ruhe. Straßen müssen geräumt und Häuser neu aufgebaut werden.

    Auch Familie Graver steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Seit mehr als 30 Jahren leben sie in ihrem Eigenheim. Jetzt entscheidet ein Gutachter, ob es abgerissen werden muss.

    "Die Nordreportage" begleitet die Menschen vor Ort in den Stunden und Tagen nach der Katastrophe und beim großen Aufräumen.

rasteinke
rasteinke

Wie dort auf dem "Dorf" alle füreinander einstehen und anpacken - einfach Klasse. So wohltuend dies zu sehen.

Vor 8 Monate
Lars Rain
Lars Rain

Das ist doch immer so, wenn was passiert.

Vor 7 Monate
Nina
Nina

Warum „Dorf“? Es ist doch ein Dorf, also warum die Anführungszeichen

Vor 8 Monate
Simon Köb
Simon Köb

Das ist auch echt ein Problem.

Vor 8 Monate
Simon Köb
Simon Köb

Ich finde den Zusammenhalt auch super, nur die angereisten die nur stören, und sich wichtig machen braucht keiner.

Vor 8 Monate
Avus Ligatus
Avus Ligatus

Beim Anschauen dieses Videos fehlen die Worte. Allen betroffenen Ostfriesen viel Glück und Durchhaltevermögen. Es ist schade, dass zuerst etwas Ernstes passieren muss, damit wir uns näher kommen.

Vor 8 Monate
Auton
Auton

@HansI Gurtner Sie sind auch unter jedem Video anzutreffen, sei es ein Video wie man Zigaretten mit einer elektrischen Stopfmaschine schnell stopfen kann oder ein Tornado in Ostfriesland 😂😂

Vor 7 Monate
James Bont
James Bont

Vor allem lernen !!! Das ist noch etwas was vielen fehlt: Die Einsicht dass es so nicht weitergeht.

Vor 8 Monate
Funke B.
Funke B.

Ja stimmt. Irgendwie komisch. Dabei macht es soviel Freude u erzeugt Gänsehaut,wenn man helfen konnte und die Geschädigten wieder etwas glänzende Augen bekommen. Das ist mit Geld alleine nicht zu bezahlen.

Vor 8 Monate
Ulrike Bhairavi Andrezejewsky
Ulrike Bhairavi Andrezejewsky

Handwerk sollte mehr gefördert werden, denn ohne diese selbstlos zupackenden Menschen; WÄRE VIELES SCHLIMMER. Danke an alle Helfer

Vor 8 Monate
Funke B.
Funke B.

@Fingers Sorry ich bin sicher "Ulrike Bh" hat die anderen Helfer auch nicht vergessen und damit auch gemeint. Nicht immer alles gleich negativ sehen. Gruß

Vor 8 Monate
Fingers
Fingers

Naja da laufen noch viel viel mehr als nur Handwerker beim Helfen rum, siehe Hochwasser vor kurzem. Es wäre unfair anderen Helfern gegenüber nur eine Gruppe zu entlohnen

Vor 8 Monate
Kleiner Waldzausel
Kleiner Waldzausel

Danke NDR !Vom Tornado habe ich bis jetzt nichts gehört,ich glaubte den Norden als unbeschadet davongekommen...Die Flutkatastrophe ging durch alle Medien !Dies hat mich erschüttert !!Zusammenhalt der Menschen ist in Nöten doch auch ermutigend !Allen Betroffenen Mega viel Kraft !🌳💪

Vor 8 Monate
TheWolfensteiner
TheWolfensteiner

Die Menschen tun was die Politik nicht kann, spontan Helfen.👍😁🇩🇪❤️

Vor 8 Monate
TheWolfensteiner
TheWolfensteiner

@Der Albtraum jeder so wie er Denkt Albtraum👍😁

Vor 7 Monate
Der Albtraum
Der Albtraum

@TheWolfensteiner nicht so toller Kommentar, sorry. Gibt genügend Gegenbeispiele, für beide Teile der Aussage

Vor 8 Monate
TheWolfensteiner
TheWolfensteiner

@Anja Vielen Dank

Vor 8 Monate
Rocco Darwen
Rocco Darwen

Die Politik könnte wenn sie denn nur wollte!

Vor 8 Monate
Marc Friedrich
Marc Friedrich

Super Doku mal wieder von NDR nichts anderes gewöhnt. Echt krass anzusehen wie es da aussieht ging halt voll unter in den Nachrichten. Lieber NDR wie wäre es denn in 6 oder 12 Monaten noch mal das Dorf zu besuchen und dann den Fortschritt zu zeigen.

Vor 8 Monate
Katsche 74
Katsche 74

Allen Betroffenen wünsche ich viel Kraft und Mut. Es ist sehr berührend zu sehen, was passiert ist und zum Glück keiner verstorben ist.

Vor 8 Monate
TheJacksnipe
TheJacksnipe

Ich wohne keine 20 Kilometer von Berumerfehn entfernt und habe absolut nichts davon mitbekommen. Ich war sogar den ganzen Tag draußen, kann mich allerdings nicht mehr daran erinnern, wie das Wetter an jenem Tag in Rysum war. Unglaublich!

Vor 8 Monate
Nick Nolte
Nick Nolte

Auch in Hannover, gleich ums Eck: nix gemerkt!

Vor Monat
Maik Airways
Maik Airways

@Disstanz ja der ist auch über Norden Norddeich gezogen ich war draußen auf der weide und da kam eine schnelle rotierende wolke über uns aber er hat sich dann in Berumafehn gebildet

Vor 4 Monate
Disstanz
Disstanz

In Aurich (glaube auch gesamt Ostfriesland) war es schon sehr düster und stürmisch an dem Tag. Dennoch überhaupt gar nicht vergleichbar mit dem Tornado in Berumbur...

Vor 8 Monate
Heiner Kuske
Heiner Kuske

Ich wohne 3km davon weg (Leezdorf) Hab den Tornado zwar gesehen aber dennoch quasi nichts mitbekommen.

Vor 8 Monate
Alborada Ocean Club
Alborada Ocean Club

Die armen Ostfriesen... 😔 Ich wünsche ganz viel Kraft aus dem Bruderstaat Nordfriesland!! ❤💪

Vor 8 Monate
Harmony Hauser
Harmony Hauser

Das ging ziemlich unter der Tornado. Hab das gar nicht mitbekommen obwohl ich gar nicht weit weg wohne.... in den Nachrichten kam selbstverständlich vorrangig die Flutkatastrophe usw. Man kann nicht alles in den Nachrichten bringen. Danke für die extra Doku. ❤

Vor 8 Monate
mork vom ork
mork vom ork

@Harmony Hauser GnaHAHAHAHA...🤣 Made my day!

Vor 8 Monate
Harmony Hauser
Harmony Hauser

@Chris Tine Autokorrektur ist doch was schönes. Man wirkt da immer so INKONTINENT 😂

Vor 8 Monate
Harmony Hauser
Harmony Hauser

@mork vom ork Ich bitte drum 😂

Vor 8 Monate
mork vom ork
mork vom ork

@Chris Tine Uppsi! Aber Du solltest erstmal meinen wunderschönen Hosengarten sehen!😂

Vor 8 Monate
Chris Tine
Chris Tine

@mork vom ork Windhose keine Windrose. Windrosen sind die Dinger die im Kompass die Himmelsrichtung anzeigen

Vor 8 Monate
BiKeR_911
BiKeR_911

Sehr schön zu sehen, das es doch noch Menschen gibt, die einander helfen und für andere in Not da sind. Toll finde ich auch, wie selbstlos und in welcher kurzen Zeit alle mit anpacken und helfen, das es allen gut geht. Ach, ist das herrlich :-) Das macht mich richtig happy

Vor 7 Monate
pegatan
pegatan

Das ist so heftig! Ich bin schon seit Kindheit an total fasziniert von Tornados und schaue gern die Videos der Chaser in den USA an - und nun fegte ein Tornado knapp 40 km entfernt durch Ostfriesland. Kam von der Arbeit und mir war aufgefallen, dass es sehr windig war und Richtung Friedeburg/Wiesmoor/Norden war der Himmel schwarzgrünlich und ich dachte noch "Auweia, da gewittert's wohl ordentlich!". Ich hatte noch zwei/drei Dinge vom Balkon runtergestellt....keine zwei Stunden später las ich die ersten Berichte zum Tornado. Ich wünsche allen Betroffenen ganz viel Kraft! Hoffentlich zahlen die Versicherungen zügig.

Vor 8 Monate
mork vom ork
mork vom ork

Ich war in dem Ort mal auf einem Mittelaltermarkt und ich hab es geliebt. Gut das niemanden was passiert ist.

Vor 8 Monate
Benjamin Teetzen
Benjamin Teetzen

Unfassbar was da geschieht ist die armen Leute die da gewohnt haben einfach nur horror vielen dank für die schöne reportage.

Vor 8 Monate
Christoph Poll
Christoph Poll

Wir hatten hier in der Seestermüher Marsch vor grob... Muss 18 Jahre her sein, auch mal einen Tornado. Da wurde es morgens so dunkel, dass wir wieder Licht anmachen mussten. Es hat "zum Glück" nur zwei alte Scheunen in Schadendorf erwischt. Aber das Bild von den "ausgekugelten" Bäumen ist mir immer noch im Kopf. Wir waren weit weg vom Zentrum, bei uns hat es nur ein Pavillon zerlegt. Toll zu sehen, wenn die Dorfgemeinschaft so zusammen hält. Wünsche den Familien dort alles Gute beim Wiederaufbau

Vor 8 Monate
shermann83
shermann83

Oh man wie krass!! Die Natur hat Deutschland dieses Jahr mal richtig eine auf die Mütze gegeben Wind Wasser alles da ✌🏿

Vor 8 Monate
die KarIn
die KarIn

Wahnsinn, was für eine Kraft dieser Tornado hatte 😳

Vor 8 Monate
Anneke1999
Anneke1999

Ich bin in Ostfriesland geboren und aufgewachsen, der Lebensgefährte meiner Mutter wohnt dort ganz in der Nähe. Das war schon sehr krass zu hören, dass wir einen Tornado hatten. Ich bin einfach nur extrem erleichtert, dass es "nur" materielle Schäden gab. Das kann man ersetzen und aufbauen. Mit Menschenleben ginge das nicht.

Vor 8 Monate
Type-44
Type-44

Die Menschen in diesem Land werden dieses Jahr von der Natur ganz schön auf die Probe gestellt . Ich Wünsche den Geschädigten viel Zuversicht und alles Gute .

Vor 8 Monate
Marcel Weiss
Marcel Weiss

Immer Top Dokus 👍🏻

Vor 8 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Dankeschön! 😊

Vor 8 Monate
Nordan shat
Nordan shat

Großen Respekt an Andrea!☝️

Vor 8 Monate
Tim Brzoska
Tim Brzoska

Toller Bericht. Gefällt mir :)

Vor 7 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Hi, Tim! Vielen Dank für dein Lob und liebe Grüße vom NDR!

Vor 7 Monate
Hassan Kareem
Hassan Kareem

Irgendwie hat mich die Doku schwer getroffen. Ich kann mir vorstellen das einige ptsd bekommen. Ich wünsche viel Kraft.

Vor 8 Monate
TutePlays
TutePlays

Ich komme aus Baden-Württemberg, schaue fast täglich Nachrichten, aber von diesem Tornado habe ich überhaupt nix mitbekommen. Davon sehe und höre ich gerade zum ersten Mal. Furchtbar.

Vor 8 Monate
Töd dy
Töd dy

Corona war wichtiger

Vor 7 Monate
Vivi88
Vivi88

Dito

Vor 8 Monate
BerZerK
BerZerK

Mir hat das Youtube wahrscheinlich auch nur in den Vorschlägen gebracht, weil ich vor paar Wochen oder Monaten mal Videos von Stormchasern in den USA geschaut hab. War auch total überrascht, daß ich davon nichts mitbekommen hab. Vielleicht weil es "nur" ein F2 Tornado war ist den Nachrichtendiensten die überregionale Berichterstattung nicht der Rede wert.

Vor 8 Monate
Chris Tine
Chris Tine

Hervoragende Doku

Vor 8 Monate
DozeyDragoN
DozeyDragoN

Das ist Ostfriesland … So ticken wir !!! Klasse! 👍🏼

Vor 8 Monate
soft collapse
soft collapse

Ostfriesen sind die Besten

Vor 7 Monate
Anja
Anja

Jo mien Jung!

Vor 8 Monate
moinsen40k
moinsen40k

Dort sieht man mal wie wichtig eine Versicherung für Gebäude ist.

Vor 8 Monate
Emder
Emder

Ich wohne im größeren Nachbarort norden, Ich habe den Tag in Erinnerung als ein sehr regnerischen und auch leicht windigen Tag Was typisch für Ostfriesland eigentlich ist aber nicht in diesem Ausmaße wie in Berumerfehn und Großheide.

Vor 8 Monate
Anne Nette
Anne Nette

das haben ja alle gesagt , man kennt sturm , man kennt auch einen Orkan , aber das war selbst den nicht bekannt

Vor 8 Monate
Werner Schneider
Werner Schneider

echt sagenhaft, in 2 minuten so eine heftige zerstörung. wird ja immer schlimmer mit den naturkathastrophen. da sollte einem cht zu denken geben. so langsam wird mir echt angst und bange, wie schnell sowas gehen kann.

Vor 8 Monate
Bernd Fießer
Bernd Fießer

Ich gratuliere für den Zusammenhalt in der Gemeinde Bernd Fießer

Vor 8 Monate
40 Fohlen
40 Fohlen

Super Doku! Der Krantrupp ist auch eine Freude für die Berufsgenossenschaft - schönes Beispiel wie man einen Helm nicht tragen sollte.

Vor 8 Monate
40 Fohlen
40 Fohlen

@Patrick Calles dann Fall mit dem Helm Mal hin, der rutscht zu 99% nach hinten weg - kann man am Fahrradhelm testen 👍

Vor 8 Monate
Patrick Calles
Patrick Calles

Den Helm kannst du hinten zu drehen... der sitzt so fest damit kannst du achterbahn fahren....

Vor 8 Monate
TheLambodriver
TheLambodriver

Die Lasche muss doch den Helm von oben schützen 😂😂😂

Vor 8 Monate
Gerhard Wiechmann
Gerhard Wiechmann

Wahnsinn!

Vor 8 Monate
Gerhard Wiechmann
Gerhard Wiechmann

Das war Wahnsinn !

Vor 7 Monate
TurboSound1983
TurboSound1983

17:37 Das wahr ganz schön knapp mit der Fliegenden Kamera ;-) Da hat er noch mal glück gehabt xD

Vor 8 Monate
Nordsee Mausi
Nordsee Mausi

Ich liege in Bett und schaue in Angstzustand das Video.Die Natur rächt sich.Und das wird noch häufiger und intensiver werden

Vor 8 Monate
Hick Hack
Hick Hack

Quatsch nicht so ein Blödsinn!

Vor 8 Monate
w4tts0n
w4tts0n

Die lieben Ostfriesen! Selbst mit nem kaputten Haus immer noch tiefenentspannt ;)

Vor 8 Monate
soft collapse
soft collapse

Die ostfriesen sind die liebsten menschen

Vor 7 Monate
Anja
Anja

So sind wir, nützt ja nix!

Vor 8 Monate
shimpooky
shimpooky

Wie mein Opa immer sagte: "Nützt ja nix."

Vor 8 Monate
paula
paula

Mein Mitgefühl, gester habe ich mir auf DW, deutscher Wetter Dienst den Satellitenfilm angeschaut, Sommer 2021 und gedacht, die Wolken sehen aus wie bei einem Tornado. Heute sehe ich euer Video, unmöglich das nicht gewarnt wird,wenn ich als Leihe sehe welche Entwicklung die Winde nehmen.

Vor 8 Monate
Marika Waldraff
Marika Waldraff

@TheAnkstar Wo habe ich das geschrieben? Ihre angreifende Art, nur weil ich meine Meinung vertrete, die Ihnen - aus welchem Grund nicht paßt - ist sehr intolerant!

Vor 8 Monate
TheAnkstar
TheAnkstar

@Marika Waldraff können Sie punktgenau vorhersagen, wo so ein Tornado entlang zieht? Dann dürfen Sie sich als Laie beim DWD melden, die nehmen Sie mit Kusshand. Selbst erfahrene Tornado Jäger können das nicht, siehe Tim Samaras.

Vor 8 Monate
Marika Waldraff
Marika Waldraff

@TheAnkstar ... aber sich, Haustiere, Nutztiere und wichtige Dinge in Sicherheit bringen!

Vor 8 Monate
TheAnkstar
TheAnkstar

Und was hätten die Leute machen sollen, wenn gewarnt worden wäre? Ihr Haus mal eben versetzen?

Vor 8 Monate
Marika Waldraff
Marika Waldraff

... und selbst wenn man - wie im Ahrtal - hätte warnen müssen, geschieht es in unserem Land nicht. Traurig!

Vor 8 Monate
rlas
rlas

Schlimm fand ich ja wie es erst angezweifelt wurde ob es denn ein Tornado war. Fand ich unmöglich unsensibel.

Vor 8 Monate
TheAnkstar
TheAnkstar

Ich kenne es umgekehrt. Da wird von Tornado gesprochen und alle so "Das war eine Windhose!!!"

Vor 8 Monate
Hoepfiges Studentenwasser
Hoepfiges Studentenwasser

Beeindruckend. Muss man sagen.

Vor 8 Monate
Flower Bomb
Flower Bomb

Moinsen. :o) Ich finde es toll, wie die Menschen dort zusammenhalten. Ganz ohne theatralisches Heulen und Jammern. Sie nehmen es hin, weil sie ja doch nichts hätten ändern können. Sind dankbar, dass niemand verletzt wurde und alle überlebt haben. Das ist erstmal das Wichtigste. Materielle Dinge kann man ersetzen. Alle blieben cool, trotz des Schocks. Hut ab ! Alle Betroffenen blicken positiv in die Zukunft, das wird schon wieder....läuft. Wirklich bewundernswert, wie alle mit angepackt haben und auch, wie schnell der Dachstuhl wieder aufgebaut war. Ein Grund zum Feiern, wie ich auch finde. Alle machen das Beste aus der Situation - auch, wenn der Schock noch tief sitzt. Was ich immer äußerst fragwürdig finde bei solchen Katastropfen ist, dass sich Leute mitten in diesem Unwetter seelenruhig hinstellen und das alles schön filmen - und, wie in diesem Fall, noch unzählige Male "Schei.. und F*ck you" schreien. Echt unterste Schublade !! Hauptsache bisschen Kohle machen mit soundsoviel tausend Aufrufen dieses Videos. Unf*ckingfassbar..... Ich wünsche allen Betroffenen, dass ihre Häuser, Gärten, Scheunen etc. schnell wieder aufgebaut werden können, dass deren Versicherungen zügig und problemlos zahlen werden und ganz bald alles wieder (so gut es geht) aussieht wie früher. Leider fehlt nun einiges von dem schönen Wald. Der ist nicht so schnell zu ersetzen, was natülich traugig ist.

Vor 8 Monate
Manbot73
Manbot73

In den VSvA wären bedeutend mehr Häuser komplett zerstört worden bei deren einfacher Bauweise. Stromleitungen innerorts ebenso, da die Erdkabel, die es bei uns seit Jahrzehnten gibt statt Freileitungen, dort noch nicht allerorts bekannt sind.

Vor 8 Monate
Tutorials by Zeyrox
Tutorials by Zeyrox

13:44 der man ist mein Vorbild 😂 Look at His Helm 😂

Vor 8 Monate
Johannes furz
Johannes furz

@Patrick Calles hehe

Vor 4 Monate
Patrick Calles
Patrick Calles

Dankeschön 😂

Vor 8 Monate
JOSY HOFER
JOSY HOFER

Das ist DER WAHNSINN! Die Muttererde kennt kein erbarmen 😢

Vor 8 Monate
Day's eye
Day's eye

Krass, die Naturgewalt. Gänsehaut.

Vor 8 Monate
TheJacksnipe
TheJacksnipe

In den USA wäre der Schaden deutlich größer ausgefallen, vor allem in diesen so genannten Trailerparks.

Vor 8 Monate
TheJacksnipe
TheJacksnipe

@Chris Tine Na ja, ich meinte das eher bezogen auf die zusammengeschusterten "Hütten" aus Holz.

Vor 8 Monate
Chris Tine
Chris Tine

Da ist die Dichte an Augenzeugen bzw STormspottern auch höher bzw Wetetrdienste warnen per Cell broadcast vor gefährlichen wetterlagen. Bzw haben manchmala uch keine Chanche noch rechtzeitig zu fliehen

Vor 8 Monate
Lost Panda
Lost Panda

Hab ja garnichts davon mitbekommen😳

Vor 8 Monate
Enrico
Enrico

Die sägen doch genug homz weg für neue Dachstühle holz aus nachhaltigen anbau😜 Ehre an alle die mitgeholfen habe top

Vor 8 Monate
Jannes 544
Jannes 544

Ich komm aus filsum knapp 20 km Weg und an den Abend man es nur ein wenig regen Gott sei dank

Vor 8 Monate
Marcel
Marcel

Das Jahr 2021 ist mit sowas bereits schlimmer als 2020, wo soll das alles noch hinführen? Was passiert hier gerade alles schlimme auf einmal? 2019 war doch noch normal, diese 2 Jahre (2020/2021) sind einfach nur eine Schande.

Vor 8 Monate
Hick Hack
Hick Hack

Was für ein Gelaber immer 🤦‍♂️ nix ist schlimmer als all die Jahre davor!

Vor 8 Monate
Supper Weiss
Supper Weiss

Ich vermisse hier und im Ahrtal die Frage nach dem Sinn so mancher "Habseligkeiten". Oftmals nur verzichtbarer Konsum-Ballast.

Vor 8 Monate
Gemeinsames FamilienKonto
Gemeinsames FamilienKonto

90 % der Habseligkeiten ist Konsum Ballast. Spreche aus Erfahrung eines Entrümpler...

Vor 7 Monate
Frey Fahren, Fahrschule
Frey Fahren, Fahrschule

So ähnlich war es bei uns in Halfing nähe Bad Endorf

Vor 8 Monate
Boise Idaho
Boise Idaho

Ein beschädigtes Haus in Deutschland durch einen Tornado, ist genauso viel wert, wie ein ganze Haus in den USA, das von einem Tornado mitgerissen wird....nur mal so an die Menschen, die sich Fragen, warum Amis so billig bauen...super Gemeinschaft! =)

Vor 8 Monate
Stormchasing DE
Stormchasing DE

@☠ Headhunter ☠ man muss aber auch sagen dass in den USA die Tornados grundsätzlich höher eingestuft werden weil die Skala der windgeschwindigkeiten dort geringer ist. Auch Europa hat zig F2 pro Jahr. Öfter mal F3 und alle 2-5 Jahre ein F4 welcher in den USA im Schnitt auch nicht mehrmals im Jahr vorkommt. Den letzten EF5 gab's in den USA 2013

Vor 7 Monate
Ilvie Wittek
Ilvie Wittek

Schöner Zusammenhalt

Vor 7 Monate
Matthias Moeser
Matthias Moeser

Auf dem Dorf gibt es halt noch ne Gemeinschaft und Zusammenhalt... 😎❤️👍

Vor 8 Monate
Phil O. Gynie
Phil O. Gynie

Die gibt es überall bei/nach großen Katastrophen.

Vor 8 Monate
R- -S
R- -S

Sagen wir es einmal so - wer versichert war, kann sich wahrscheinlich glücklich schätzen. Wer nicht - der nicht. In unserer Umgebung gab es vor Jahren auch Überschwemmungen und wer versichert war, hat sehr profitiert. Ein Bekannter hat mit dem Geld von der Versicherung, seine Schulden komplett abgezahlt. Die Schäden hat er Größtenteils durch Eigenleistung behoben. Natürlich ist so etwas ärgerlich da eine Menge Arbeit auf einen zu kommt, aber in gewissen Situationen ist so ein scheinbares Desaster für manche mehr Segen als Fluch.

Vor 8 Monate
Sary Bisr
Sary Bisr

😭

Vor 7 Monate
X Y
X Y

Und wer ist wieder schuld? Richtig! Der böse Autofahrer.

Vor 7 Monate
Ruben D.
Ruben D.

Werden immer besser mit der Technik...und dann... Klimawandel 🤮🤮🤮🤮🤮

Vor 8 Monate
eNji
eNji

Hätten wir Häuser wie in Amerika, wäre das halbe Dorf weg :, )

Vor 8 Monate
☠ Headhunter ☠
☠ Headhunter ☠

@Hans Sausage Ich brauche weder Pillen, noch ein leeres Fake-Profil, du Würstchen!

Vor 8 Monate
☠ Headhunter ☠
☠ Headhunter ☠

@eNji Dein Pfleger sollte besser auf seinen Laptop aufpassen, während er deine Medikamentierung dosiert.

Vor 8 Monate
eNji
eNji

@☠ Headhunter ☠ sry mache mir nicht die Mühe und lese dein Geheule durch 😂 Aber schön zu sehen, dass sich Leute so easy triggers können 👌🏼

Vor 8 Monate
Julian Reverse
Julian Reverse

Wow, bitte die Adresse von Andrea. Möchte ihr eine Anerkennung fürs quer filmen zukommen lassen.

Vor 8 Monate
Julian Reverse
Julian Reverse

@Heiner Kuske Dann hat sie ja selbst im Stress alles richtig gemacht. Dafür gibt es gleich doppelt Anerkennung. Andere können noch nicht mal ihre Kinder beim spielen quer filmen.

Vor 8 Monate
Heiner Kuske
Heiner Kuske

Sie ist eine bekannte von mir..(ich wohne in dem Ort) glaub mir... sie hatte andere sorgen als ihr Handy quer zu halten.

Vor 8 Monate
Nathanael Volohonsky
Nathanael Volohonsky

6:32 juckt den einfach kein Meter dass neben ihm grad n Baum fällt haha

Vor 7 Monate
Brick Master KF Allgäu
Brick Master KF Allgäu

glück muss man haben sowas zu erleben will auch

Vor 7 Monate
Newel77
Newel77

Krass! Hauptsache alle Leben noch.

Vor 8 Monate
Gerhard Wiechmann
Gerhard Wiechmann

Wow sterben eines Hause!Die armen Leute. Aber ihr lebt!

Vor 8 Monate
Niklas 1195 cvx
Niklas 1195 cvx

Der ist auf Juist angefangen und dann ging er in Lintermarsch überm Hof den wir bekommen und dann nach Großheide

Vor 8 Monate
Mücke
Mücke

Zieh weiter, die Bude ist noch nicht abbezahlt 😁

Vor 8 Monate
Miri Hastenichgesehen
Miri Hastenichgesehen

Vielleicht denke ich da gerade falsch, weil ich von Mauern und vom mauern keine Ahnung habe. Aber ist für eine Hauswand eine Ziegelbreite nicht ein bisschen wenig? Wenn ich mir nen Haus bauen würde, müsste die Wand schon 40 cm dick sein, Minimum...vorallem bei ner Außenwand...

Vor 8 Monate
An Ne
An Ne

@Miri Hastenichgesehen Das stimmt. Ist ein gutes Stück weit weg 😂

Vor 8 Monate
Miri Hastenichgesehen
Miri Hastenichgesehen

@An Ne ich komm aus Berlin also ist Ostfriesland jetzt nicht grad um die Ecke... 😎

Vor 8 Monate
An Ne
An Ne

Da hat wirklich jemand keine Ahnung. Hinter der Ziegelwand steht eine Wand aus sehr dicken Kalksandsteinen. Die Außenwände bei massiven Häusern bestehen aus Kalksandsteinen und drum zu wird eine Mauer aus Ziegelsteinen gemauert. Kann sein, dass man das im Film nicht gesehen hat. Das gehört zum ostfriesischen Allgemeinwissen 😂

Vor 8 Monate
Ara
Ara

Interessant wie die ihre Helme tragen.

Vor 7 Monate
Ingrid Schäfer
Ingrid Schäfer

What ein Tornado

Vor 8 Monate
GeneralMotorsEMDF7
GeneralMotorsEMDF7

Jo mei Jung da ging a steife Prise.

Vor 8 Monate
Mika 10__2
Mika 10__2

Entzündet den Tornado Entspannend

Vor 8 Monate
Dan Lekin
Dan Lekin

...bis zum nächsten Tornado hält das wohl erstmal.

Vor 8 Monate
Fliegender Engel
Fliegender Engel

Immer mehr Naturkatastrophen. Das sollte uns Menschen zu denken geben.

Vor 8 Monate
JackMacLupus
JackMacLupus

An solche Wetterereignisse können wir uns schon mal gewöhnen. Hochwasser, Tornados, und so weiter, all das wird wohl bald der Standard werden. Vor allem wenn man bedenkt, das ein F2 genauer betrachtet eigentlich noch recht schwach ist. Nur gut das wir in Deutschland die Häuser hauptsächlich aus Stein bauen. In den USA wo die meisten Häuser aus Holz sind ist nicht nur das Dach weg, sondern gleich das ganze Haus. Dennoch gut zu sehen das es immer wieder Menschen gibt die einfach mit Anpacken.

Vor 8 Monate
JackMacLupus
JackMacLupus

@EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos Auch wahr. Denn Heute ist ja beinahe jeder größere Regenguss gleich "Starkregen". Heh, Starkregen ist, wenn in 10 Minuten so viel Wasser runterkommt und das schon nach 5 Minuten die Gullydeckel hochkommen. Aber ein großer Regenschauer der nach 2 Minuten schon wieder vorbei ist, das ist kein Starkregen. Und wegen Schneechaos, naja, das liegt ja auch daran das wir viele viele Jahre gehabt haben wo es im Winter nahezu kaum bis keinen Schnee gab. Daher sind die meisten Menschen RICHTIGEN Schnee (so wie ich ihn aus meiner Kindheit kenne wo es 2 Monate lang 25cm Schnee bei -20 Grad war.) eben nicht mehr gewöhnt und sind auch dementsprechend nicht vorbereitet. Beispiel Winterreifen. Viele sparen sich inzwischen das Wechseln da sie darauf Spekulieren das es "Eh kaum Schnee gibt, so wie letztes Jahr." und dann kommt mal 20cm Schnee der auch mal länger liegen bleibt und dann rutschen die Autos reihenweise in die Gräben.

Vor 7 Monate
JackMacLupus
JackMacLupus

@EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos Ich rede jetzt auch nicht nur von Hochwasser, das ist ja inzwischen schon normal. Ich meinte auch so Sachen wie dieser Tornado hier und andere Dinge wie Waldbrände und dergleichen die es vor 20-30 Jahren SO selten gab' das es eine Riesennummer war wenn so was in der Zeitung stand oder so. Heute ist das mehr eine "Ach, schon wieder...?" Sache.

Vor 7 Monate
Nico
Nico

Mein feund war am den Tag da auch

Vor 8 Monate
Stef_men007
Stef_men007

Steigen dort nun eigentlich die Immobilien Preise oder sind die gefallen wegen der Katastrophe ?

Vor 8 Monate
Alexander Rummenige
Alexander Rummenige

Ist man gegen sowas eigentlich versichert, sodass man alles neu aufbauen kann ?

Vor 8 Monate
estellina68
estellina68

Gebäudeversicherung und wenn möglich Elementarversicherung sind notwendig. Die Rennerei mit den Versicherungen raubt die restlichen Nerven die noch vorhanden sind ( hier in Berumerfehn wie im Ahrtal)

Vor 8 Monate
Julia Janßen
Julia Janßen

die meisten die ein haus besitzen haben eine Hausratsversicherung und ich mein die kommen fuer solche schaeden auf

Vor 8 Monate
13ad13eat
13ad13eat

Hallo NDR, wurde die neue Polizei Doku gelöscht?

Vor 8 Monate
hansi music
hansi music

Jaa stimmt komisch ich hab sie noch geguckt .....

Vor 8 Monate
P. M.
P. M.

Wieso müssen denn bei dem Haus auch im Erdgeschoss die gesamten Klinker abgeschlagen werden?

Vor 8 Monate
_mvrl0n
_mvrl0n

Weil es den alten nicht mehr gab

Vor 8 Monate
sonne scheint
sonne scheint

2 minuten, alles zerstört

Vor 8 Monate
Hucky89
Hucky89

Wie wenig man im Kopf hat, dass es in Deutschland Windhosen (Tornados) gibt.

Vor 8 Monate
☠ Headhunter ☠
☠ Headhunter ☠

@Hucky89 Mit fast 500 Fällen war 2016 unser (Deutschland) Tornado-Rekordjahr!

Vor 8 Monate
THC
THC

@Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum wäre interessant zu wissen wie hoch die Konzentration im Wasser lag in den Flutgebieten. Hat denn niemand eine Probe entnommen?

Vor 8 Monate
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum

Ordo Novi Templi Ja möglicherweise hat es etwas Silberjodid zu uns nach Europa geweht, so verregnet wie der Sommer war.

Vor 8 Monate
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum

Chris Tine Okay dann war ich wohl zu voreilig mit meiner Prognose, man sollte nur wie du schon erwähnst weiterhin die empirisch Daten verbessern und beobachten , da die Theorie in diese Richtung zeigt.

Vor 8 Monate
THC
THC

@Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum oder wenn man anfängt das Wetter zu manipulieren. Dazu gerne mal Wetter als Waffe von TerraX schauen. Vielleicht haben die Saudis wieder übertrieben mit Silberjodid.

Vor 8 Monate
MarkaplayerGamer
MarkaplayerGamer

stop RWE Wegen das geht alles zu nichte :(

Vor 7 Monate
Tom Fizz
Tom Fizz

So massiv anscheinend nicht

Vor 8 Monate
Ridon Dax
Ridon Dax

Jaja ... 3:30: Riesen Tornado, Angst ums Haus aber schön im Freien stehen und Filmen?

Vor 8 Monate
John Catty
John Catty

Naja, wenn sie drinnen gestanden hätte, dann hätte der Tornado sie ja nicht schreien hören.

Vor 8 Monate
Max Payne
Max Payne

War ja noch ein Baby Tornado....bei uns hier ist vor einigen Jahren einer durch gesaust wo dieser hier noch vom Kindergeburtstag stammen könnte

Vor 8 Monate
tizolot
tizolot

Macht mir noch einer Witze über Ostfriesen....

Vor 8 Monate
kaffeetyp 99
kaffeetyp 99

Wieso habe ich bis jetzt nichts davon mitbekommen?

Vor 8 Monate
Anne Nette
Anne Nette

das ging durch alle Medien

Vor 8 Monate
Bodo Freudling
Bodo Freudling

15:32 Mhh... Da wird mal schön das ganze Blech angefingert. 😅

Vor 8 Monate
Finger Dreck
Finger Dreck

In keinem anderen Land gibt es so viele Tornados wie Deutschland. Krass oder? Kommt mir eigentlich gar nicht so vor

Vor 8 Monate
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum
Schleifenquantengravitation im Raumzeitkontinuum

Die Tornados in Deutschland sind meistens von niedriger Stufe. Gäbe es hier des öfteren F5 Tornados, wie dies in Amerika der Fall ist würdest du es schon mitbekommen

Vor 8 Monate
Hannes Beckmann
Hannes Beckmann

In Europa vielleicht aber sicher nicht weltweit

Vor 8 Monate
LittleChena
LittleChena

Warum gibt es dann neue Klinker und Fenster? Das war sich alles heile.

Vor 3 Monate
Tomcat 1
Tomcat 1

3:45 hört sich an wie Bauer Hermann

Vor 8 Monate
Kerstin. Jitschin
Kerstin. Jitschin

Wie wäre es mit einer 🗺,finde dieses Dorf müsste mehr erwaehnt werden,wo genau ist es ❗️Alles Gute für die Betroffenen ❣️

Vor 8 Monate
GeneralMotorsEMDF7
GeneralMotorsEMDF7

@Max Mustermann Ey digger vielleicht kann die Schnitte kein deutsch?

Vor 8 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Das sagen die doch

Vor 8 Monate
Better Saul
Better Saul

Also, dieser Kommentar hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun, aber gibts in Ostfriesland die Regel, dass Männer Halsketten tragen müssen? In dieser Häufigkeit hab ich sowas noch nie gesehen. 😅

Vor 8 Monate
Radio Demon
Radio Demon

Das mit dem ketten ist Zufall 😅

Vor 8 Monate
Radio Demon
Radio Demon

Nein es wird Tee getrunken 😂

Vor 8 Monate
morti271
morti271

In den USA wären alle Häuser über die umliegenden 5 km² verteilt.

Vor 8 Monate
AlinaKarl
AlinaKarl

Die sind ja aber nicht doof da drüben. Wird schon nen guten Grund haben, dass die ihre Häuser so bauen.. Nur mal in den oberen Kommentaren lesen, da hat es jemand gut erklärt.

Vor 8 Monate
Anja
Anja

Bei den "Papphäusern" hätte wir auch Teile in Europa wieder gefunden!

Vor 8 Monate
Dr.
Dr.

Was das immer für ein Horror für die Tiere ist, gerde jene die nicht flüchten können und die Leute scheißen sich um ihre Werte ein. Sollen froh sein wenn sie das gesund übelebt haben.

Vor 7 Monate
Skjelm
Skjelm

Das war erst der Anfang...

Vor 8 Monate
Simon Meier
Simon Meier

Interessant habe es gar nicht richtig wahr genommen wann ist das denn passiert

Vor 8 Monate
THC
THC

Montag 16. August 20Uhr

Vor 8 Monate
Harmony Hauser
Harmony Hauser

Letzten Monat

Vor 8 Monate
THC
THC

Wird doch direkt am Anfang des Videos gesagt. Erwartest du jetzt eine Antwort vom NDR?

Vor 8 Monate
Ben Prog
Ben Prog

Und wieder keine Warnung der unfähigen Bundesregierung....

Vor 7 Monate
Miri Hastenichgesehen
Miri Hastenichgesehen

Sack und Flöte nen Lamborghini Traktor da fliegt einem ja der Knopp aus'm Rohr

Vor 8 Monate
KingG2 ORIGINAL
KingG2 ORIGINAL

war doch schon immer so das hat sicher nix mit #klimawandel zu tun #ironie ende

Vor 8 Monate
The King 👑
The King 👑

@KingG2 ORIGINAL 29 Juni 1764 gab's den ersten gemessenen starken Tornado in Deutschland ! Bis zu 60 Tornados und mehr gibt's jedes Jahr in Deutschland ... Keine Ahnung was deine alte Leute dir da so eingetrichtert haben

Vor 4 Monate
KingG2 ORIGINAL
KingG2 ORIGINAL

@The King 👑 habe alte Leute gefragt gab's bei uns im Gebiet nie bis jetzt

Vor 4 Monate
The King 👑
The King 👑

Tornados gab's früher auch schon in Deutschland, nur hast du es damals nicht so mit bekommen als Heute

Vor 4 Monate
Hick Hack
Hick Hack

Quatsch nicht so ein Blödsinn!

Vor 8 Monate
Gaming_Hamburg
Gaming_Hamburg

So ist das an der Küste

Vor 8 Monate
262 Fabi
262 Fabi

Enzündet den tornadoooo

Vor 8 Monate

Nächster

Urlaub auf dem Hausboot | Was kostet…? SWR

44:32