Opel Mokka E. Top oder Flop?

  • Am Vor 3 Monate

    T&T Emobility, Ove KrögerT&T Emobility, Ove Kröger


    www.teslakaufen.com/
    Unsere Motorsportveranstaltung: e-cannonball.de/
    Mein Shop für nachhaltige aber coole Kleidung: bit.ly/imherzengruen-tt-emobility
    Hier hatte ich die Gelegenheit 4 Stunden den neuen Opel Mokka E zu fahren. Schaut mal rein, ob euch der Wagen gefällt.

    Diesen Charger für den Gebrauch in allen Situationen Europaweit empfehle ich. Nutzt ihr diesen Link bekommt ihr 5% Rabatt beim Kauf :
    www.juice-technology.com/ove
    www.adac.de/rund-ums-fahrzeug...
    Partner für Autostrom:
    www.lumenaza.de/de/emobil/
    Wenn Ihr ein Elektroauto mieten möchtet, empfehlen wir unseren Partner Ufodrive
    Nutzt unseren Code: POVEKROEGER und ihr bekommt Prozente. www.ufodrive.com/en/

    Wenn Ihr diesen Kanal unterstützen wollt, dann benutzt beim Kauf eines neuen Tesla diesen Empfehlungslink.
    ts.la/christiane2746


    Meine Felgen für den Sommer :
    www.thenewaero.com/shop/ You should enter the code `Ove` into the discount code field at checkout

    amzn.to/35IxFW8

    Dieses Ladekabel für das Laden an öffentlichen Ladesäulen empfehle ich: amzn.to/2DtsAEX
    Dieser Charger ist sehr beliebt bei Elektroautofahrern: amzn.to/2DrYbH2

    Ove trägt Holzfällerhemden von: amzn.to/2T5rtAS

    Ove trägt Fleecejacken von: amzn.to/2T5s7OO
    Ove trägt Hemden von: amzn.to/2CuNDW7

    Ove benutzt folgende Kameras:

    Hauptkamera: amzn.to/2CsNfY2

    Aussenkamera: amzn.to/2CzYTjJ

    Ove trägt Hosen von Blakläder: amzn.to/2CuscEx

    Ove telefoniert mit: amzn.to/2CxzrM0

    Ove schneidet seine Filme am: amzn.to/2DkuxUa
    Ove trinkt leidenschaftlich gern: amzn.to/2CyFFez
    Und: amzn.to/2CxzXcU

    Ove Lieblingsbücher: amzn.to/2QWHg33
    Und : amzn.to/2Hoif14
    Und: amzn.to/2RVxVwJ
    Das Supercharger Freundebuch: amzn.to/2S5IBZI

    Arnie schwört auf dieses Reinigungsmittel: amzn.to/2HoCKdS

    Müsst ihr Euch angucken: amzn.to/2ANnbH9


    *Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, ich bekomme einen kleinen Teil der Einnahmen (bzw. einen Gutschein), wenn Du die Artikel über meinen Link kaufst. Ich empfehle jedoch immer auch Preisvergleiche bei anderen Anbietern zu machen um das günstigste Angebot zu finden.

Patrick B.
Patrick B.

Um hier mal beim Thema Preis ein wenig aufzuräumen: Bei dem von Ove gefahrenen Mokka-e Ultimate handelt es sich um die Top-Ausstattungslinie, bei der (außer Leder) alles mit an Bord ist. Der Listenpreis beträgt 42.505€ und lässt sich dank der Umweltbonus-Förderung auf 32.935€ drücken. Für den Preis SO EIN ELEKTROAUTO zu kriegen ist absolut fair und in Ordnung. Nach dem Design drehen sich Leute um, der "Hartplastikanteil" im gut verarbeiteten Innenraum ist absolut klassenüblich und noch besser: Schnelles 100 kW CCS Laden, eine effiziente Wärmepumpe und ein üppiger 50 kWh Akku sind nicht nur bei diesem Ultimate mit an Bord, sondern schon in der absoluten Basis, welche nach Förderung schon für 24.540€ auf die Straße geht. Diese Details kosten bei Mitbewerbern gern mal viele hunderte oder sogar tausende Euro Aufpreis. Selbst das coole Grün ist als Basisfarbe ohne Aufpreis zu kriegen. Wen das alles nicht überzeugt, der darf gern mal vorbeikommen und das gute Stück selbst fahren... Ove erwähnt im Video, wo Ihr euch melden könnt ;-)

Vor 3 Monate
T Z
T Z

@Patrick B. völlig richtig .....wenn ich nach Österreich fahre 460 km ) lade ich unterwegs zweimal und geh einen Kaffee trinken und was essen .Frag mich wo für viele Leute das Problem liegt? .Sie haben schon auf der Fahrt in den Urlaub keine Zeit

Vor Monat
Henning K
Henning K

@Di Ka wenn deine Vorfahrer nen Bleifuss hatten, kein Wunder^^ am besten immer nullen, er passt sich ja an.

Vor Monat
Di Ka
Di Ka

Hatte heute Probefahrt und war erschrocken dass er bei 40% Ladestatus nur 76km Reichweite hatte. Trotz vorsichtiger Fahrweise hat sich das Verhältnis auch später nicht geändert, bei 10% waren es nur 15km Restreichweite. Schade, bis auf Klavierlack, weiche Sitze und ein seltsames Fiepen beim Rekuperieren ein tolles Fahrzeug...

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@mark5378 Ich fahre den (ist mein Fahrzeug) auch auf der AB unter 25 kWh. Langzeitverbrauch bei 70% Stadtanteil ist er aktuell bei 19,3 kWh. An den letzten wärmeren Tagen ließ er sich in der Stadt mit ~16 kWh fahren. Da er eh nicht für AB-Langstrecke gedacht ist, ist das so alles ganz in Ordnung.

Vor 2 Monate
mark5378
mark5378

Ist halt nur kein Auto zum Reisen. Auf der AB ist der Verbrauch deutlich zu hoch

Vor 2 Monate
ptester
ptester

Diese Elektroautos sind doch eigentlich eine technische Fehlentwicklung, ebenso wie die zuletzt hochgelobten Wasserstoff-Hybriden. Wesentlich besser ist die Technik, welche Roland Gumpert entwickelt hat, siehe: https://m.youtube.com/watch?v=yH4SPFEjR-s&t=200 und auch hier den Sportwagen https://youtu.be/yH4SPFEjR-s und wer seinen alten Verbrenner behalten und trotzdem fahren will, ohne die Umwelt zu belasten, der befürwortet folgenden Weg: https://m.youtube.com/watch?v=1yf33HOz8ug&t=20s

Vor Monat
Jue Fie
Jue Fie

Ich finde gerade das dieses Grün mit dem Schwarz am Besten zu diesem Fahrzeug passt. Bei uns traut sich leider keiner 😉

Vor Monat
Hasso Sigbjoernson
Hasso Sigbjoernson

Schöne Vorstellung, außer beim Fazit. 21:40 Für so einen Preis bekommt man eben keinen Tesla Model 3 Standard Range ... nicht für 25k €. Dafür müsste Tesla ein Model 2 vorstellen. "Es gibt weitaus mehr Ladesäulen als Tankstellen in Deutschland!" 21:58 - *Eine sehr krumme Aussage, da du erstens die Ladesäulen mit einzelnen Zapfsäulen vergleichen müsstest, wovon eine Tanke meistens 8 Stück hat oder gleich die Ladeparks mit Tankstellen vergleichen!* Und nein, während in kleineren Orten (20k Einwohner) 5 Tankstellen oder mehr zu finden sind, findet man eben in solchen Kleinstädten (also Umland von Großstädten) keine 5 Ladeparks, weder von Tesla noch von anderen. Vielen Städten würde ja auch erstmal ein Ladepark mit 5-8 einzelnen Säulen reichen. Da immer nur eine Person an einem "Zapfhahn" laden kann, solltest du auch die Anzahl der Zapfsäulen mit der Anzahl an Ladesäulen vergleichen.

Vor Monat
GodOfFart
GodOfFart

Ich hatte die gleiche Farbkombinationen auf meinem Manta GSE von 1977. Im Jahre 1984.

Vor Monat
Andreas Klossek
Andreas Klossek

Model 3 müsste doch grob, Milchmädchen haft, bei 16-17 kWh liegen. Da ist der Unterschied auf lange Sicht Hin, groß. Aber für etwas Stadt 3-4 kWh mehr? Naja, Geschmacksache, wenn Tesla bei 14 kWh liegt, würd ich erst von Groß reden ;-)

Vor Monat
Stefan Musila
Stefan Musila

Und leider mal wieder ein Innenraum, in dem jeder Bär gern seinen Winterschlaf halten würde. Warum ist es bloß Mode, den Dachhimmel in schwarz zu nehmen, wenn da kein Panodach drin ist?

Vor Monat
Stefan Musila
Stefan Musila

@Patrick B. danke, das ist ja beruhigend!

Vor Monat
Patrick B.
Patrick B.

Du kriegst den Himmel alternativ und kostenlos auch in klassischem Grau ;-)

Vor Monat
Dan barb
Dan barb

Weil im video gesagt wurde die Mehrkosten hätten sich in einem Jahr amortisiert wegen Steuer und Kraftstoffkosten, macht das denn wirklich so viel aus? Die Stromkosten gehen doch immer höher und eine Ladung für 100KM ist doch von den Kosten her ähnlich zum Verbrenner in der entsprechenden Klasse und Steuer macht ja jetzt auch nicht so viel aus bei Kleinwagen. Elektroauto wäre interessant wenn eine Ladung deutlich günstiger wäre als eine Tankfüllung beim Verbrenner. LPG Autos sind da glaube noch günstiger als E Autos, bleibt also ein kleiner Vorteil bei den E Autos für die Wartungskosten, die wohl günstiger sind obwohl die wahrscheinlich auch zur Inspektion müssen und da abkassiert wird.

Vor Monat
mark5378
mark5378

Wie heißt er? Johl?

Vor 2 Monate
Müsli 944
Müsli 944

für mich zu wenig Leistung leider weil ich ihn in Grün und Weiß echt geil finde.

Vor 2 Monate
Elektro Ronny
Elektro Ronny

Ja die Preise werden langsam aber sicher bezahlbar und das ist auch gut so! 😁 Das Grün finde ich persönlich ganz Nice, klar ist auffallend aber nice ... 🔋 Daum wurde gedrückt, natürlich in nördliche Richtung 👍 cheers Ronny

Vor 2 Monate
Andreas Matuttis
Andreas Matuttis

Schick. Opel Born in Germany. Ob stets der Vergleich aller e-Autos mit Tess nötig ist? Vielleicht wird es bald auch mehr umgekehrt?

Vor 2 Monate
Christian Harm
Christian Harm

Bin auch einer von denen, an die Opel dann doch nicht liefern wollte. Vertrag unterzeichnet, und nach zwei Wochen hat Opel den Auftrag storniert. Angeblich nicht lieferbar. Jetzt warte ich auf den Ioniq 6, im Juli kommt der Peugeot E208.

Vor 2 Monate
Markus Krause
Markus Krause

Sehr sehr schönes Auto, aber ca 3-4 Tsd zu teuer. Und ja, ich weiß, ist die Top-Ausstattung. Aber wenn ich da zu den Koreanern oder einem Model 3 SR+ gucke is das nix für den Preis. Da kriege ich entweder 64kWh Akku, 200 PS bei den Koreanern sowie sehr hohe Effizienz oder beim M3 SR+ sehr gute Assistenten, mehr Platz, 170 kW Supercharging, OTA Updates und natürlich Performance von nem anderen Stern im Vergleich. Käme der unter 30 nach Förderung wärs etwas anderes. Das ist aber das Problem, was faktisch alle Hersteller haben: Diese Preisklasse ist dank Model 3 und den Koreanern eine Todeszone.

Vor 2 Monate
Markus Krause
Markus Krause

@Patrick B. ja das ist aber für mich offen gesagt keine Ausstattung mehr über die ich mich in 2021 noch unterhalten möchte. Das ist Standard in nem 15000€ Civic. Will das nicht falsch verstanden wissen aber völlig wegreißen tut er mich halt nicht im Vergleich.

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

24.540€ nach Förderung für den Einstiegs-Mokka e und trotzdem schon Klimaautomatik, Wärmepumpe, 100 kW CCS, 50 kWh Akku... völlig okay und absolut konkurrenzfähig.

Vor 2 Monate
Phoenix
Phoenix

also der Mokka E sieht erstmal nicht schlecht aus, mir gefällt er besser als der ID3 zum Beispiel. Was ich mich aber frage und das meine ich ernst: Mokka E und ID3 liegen beide bei über 40.000 € Listenpreis. Für 40.000€ gibts auch das Model3 SR+ . Warum dann einen ID3 oder einen Mokka kaufen? Tesla ist schneller, hat eine bessere Reichweite und bietet von den Extras das gleiche, wie die anderen in der Topausstattung, was Assistenzsystem ect angeht. Gut von innen ist das Modell 3 häßlich, aber das ist Geschmackssache. Aber effektiv bekommt man bei Tesla mehr für sein Geld, würde ich mal so in den Raum stellen. Und ich bin kein Fanboy, ich fahre selbst nur einen Yaris.

Vor 2 Monate
Phoenix
Phoenix

@Patrick B. der Preis bezieht sich auf die Ultimate Version vom Mokka. Beim ID3 ab Business. So hat man von den Ausstattungen und vom Akku her etwas vergleichbares zum Tesla, vom Matrix LED abgesehen. Den Basis Mokka kann man ja schlecht mit nem Tesla vergleichen

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Wie kommst du auf "über 40.000€"? Der Mokka-e geht bei 34.000€ los und der ID.3 geht bei 31.500€ los ... 🤦🏼‍♂️

Vor 2 Monate
E WB
E WB

Das Auto ist chic - ohne Frage. Zum Thema Verbrauch und Reichweite: Der Wagen säuft! Und die Reichweiten sind allenfalls theoretische Werte. Wir fahren einen e-Corsa mit nunmehr 8000 gefahrenen Kilometern und würden es aufgrund unserer Praxiserfahrung nicht wiederkaufen. Reine Stadtfahrten sind noch ok - aber über 100km/h ist schnell Schicht im Schacht (bzw im Elektrotank). Die Ladekurve ist ebenfalls nicht überzeugend - was das Problem noch vergrößert.

Vor 2 Monate
nbhbzhb hjhjh,
nbhbzhb hjhjh,

Beim Peugeot e-208 wiegt das 50kwh Accupaket 340kg. Accu und Antrieb sind ja bei Peugeot e-208, E-Corsa und E-Mokka so ziemlich identisch und von Continental entwickelt.

Vor 2 Monate
MaddyDaddy
MaddyDaddy

Mir gefällt der in der vorgestellten Farbkombinaton am besten.

Vor 2 Monate
D-E-J-A
D-E-J-A

Junge Junge , geh mal joggen du bist total außer Puste 😛😛😛. Cooles Video , cooles Auto.

Vor 2 Monate
Jürgen Weber
Jürgen Weber

Superschönes Auto der Mokka E,hab ihn schon beim Opelhändler genau in der Farbe gesehen.

Vor 2 Monate
4CUB
4CUB

Hinter dem Visor sind die Assistentsysteme, welche den? Radar, ist unter dem Kennzeichen, Kamera oben in der Windschutzscheibe, einparhilfe auf stoßstangenhöhe, etc.

Vor 2 Monate
aaro lex
aaro lex

Tja genau das ist das Problem wieso ist dieses E-Auto 1000 Euro Teurer als ein Diesel Verbrenner mit Anträgen und internen Abschlägen vom Hersteller???Hmm sollte sich die Regierung langsam mal einen Kopf darüber machen!Das was man bei der BaFa beantragen muss ,sollten Verbrenner Fahrer so wie in anderen Ländern als Strafe dafür das sie einen Verbrenner kaufen oben drauf zahlen?Dann werden die E-Fahrzeuge auch endlich so preiswert das sich die jeder leisten kann!!Opel Mokka mit 293 km Reichweite?Für die Stadt reicht das?Aber für die Stadt brauche ich keinen Mokka?Egal.Achso ich sehe auf in dem Video wo Ove die Fahtzeugausstattung präsentiert nen Listenpreis von 47072 Teuro?Hmm?

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Er kostet Liste 42.500€ in der hier ersichtlichen Vollausstattung (außer Leder). Und die Preise kommen zustande, weil auch heute noch die Kosten für die Batterie deutlich höher sind als ein Verbrennungsmotor. Aber auch daran wird sich in Zukunft was ändern.

Vor 2 Monate
gooldii1
gooldii1

Ein superflop! Kann man nicht kaufen, Opel kann nicht liefern (und will auch nicht, die machen ja Mius daran).

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

Was für ein dummer Kommentar! Opel kann liefern und ist mit Hochdruck am produzieren. Opel steht absolut hinter der Elektromobilität. Wie will man denn einen Flop erkennen, wenn man das Auto nicht kennt?

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@gooldii1 Sehr gern werfe ich ihn auch als effiziente Elektroversion hinterher 🔋

Vor 2 Monate
gooldii1
gooldii1

@Patrick B. ach, du wrinst den fossilen Stinkern hinterher? Nun, auch Kutschen und Dampfmaschinen und Wählscheibentelefone wurden ausgemustert! Veraltete, stinkende, ineffiziente Technik.

Vor 2 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@gooldii1 als Opel Mitarbeiter kann ich dir sagen: Leider falsch

Vor 2 Monate
gooldii1
gooldii1

@Patrick B. leider real.

Vor 2 Monate
van tomas
van tomas

topflop !!!!!

Vor 2 Monate
Inline four
Inline four

Generell sind Elektrofahrzeuge eine Ergänzung, nicht die Lösung und schon gar keine Klima-Rettung! Hoffentlich gibts genügend Reichweite bis zum nächsten Recyclinghof!

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

😂😂😂

Vor 2 Monate
Schorse X
Schorse X

Es sollte auch erwähnt werden, je öfter ich lade, je öfter ich Schnelllade und wie lange das KFZ ausserhalb von 10 und 25 Grad verbringt, ist die Lebensdauer des Akkus eingeschränkt. Das gilt für alle Lion Akkus. Also Anzahl der Ladungen und vor allem Schnellladungen schränken die Kapazitäten der Akkus ein. Wenn das KFZ etwa 4 oder mehr Monate nicht genutzt wird, ist es am Besten, Kapazität bei ca 60% zu halten. Weiterhin sollte nach dem Laden gleich eine Nutzung stattfinden. Hier kommt ein Lade-Management zu Einsatz, bei dem man programmieren kann, wann das KFZ am nächsten Tag genutzt werden soll. In dem Temperaturbereich von 10 bis 25 fühlt sich der Akku am wohlsten, darunter und darüber verliert er an Kapazität.

Vor 2 Monate
Schorse X
Schorse X

@T&T Emobility, Ove Kröger ich denke aber, dass die meisten E KFZ Interessenten das nicht wissen. Es gibt sogar Leute, die den Verbrenner Akku immer auf 100% halten mit Ladungserhaltungsgeräten, wissen aber nicht, dass das die Lebensdauer des Akkus einschränkt, weil das hohe Ladungszyklen generiert.

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Danke aber das ist denke ich mittlerweile allen bewusst, ich propagiere diese schon seit 5 Jahren

Vor 2 Monate
TryAndError
TryAndError

Ich frag mich: Welches Mikrofon benutzt du ? Legst du die Audiospur dann später unter das Video oder nutzt du das Mikrophone an der Kamera ?

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

@TryAndError habe es auch nicht als Kritik angesehen. 👍

Vor 2 Monate
TryAndError
TryAndError

@T&T Emobility, Ove Kröger Danke für die schnelle Rückmeldung, das war keine Kritik ! Reines Interesse welches Mikro du benutzt, konnte in den letzten Videos dazu kein Ref-Link finden.

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Röde, ich hatte den Pegel zu hoch eingestellt.

Vor 2 Monate
Der Magerquark
Der Magerquark

Bei den Strompreis, derLadenetzdichte und der Reichweite setze ich doch lieber auf nen Diesel.

Vor 2 Monate
Der Magerquark
Der Magerquark

@J0elS War das nich dein Kumpel Adi H. der aus Volkssolidarität für jeden Deutschen ein Automobil ermöglichen wollte, damit man nicht den Neid befeuert?

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

@Der Magerquark Volksmöbilität von Ikea, oder was?

Vor 2 Monate
Der Magerquark
Der Magerquark

@J0elS Quasi für die Volksmöbilät ein Volkswagen von der Volksführung? Vom Volk, fürs Volk, durchs Volk. Sozialismus ist schon was feines...

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

@Der Magerquark wieso? reicht doch für 98% der Bevölkerung!

Vor 2 Monate
Der Magerquark
Der Magerquark

@T&T Emobility, Ove Kröger Ich hingegen war zwischen weinen und lachen hin -und hergerissen als ich erfahren haben, das man mit dem Mokka e bei 4h Ladezeit knapp 322 Km kommt.

Vor 2 Monate
Martin Schuler
Martin Schuler

Ich hatte einen eMokka bestellt, aber der Opel -Händler hat den Auftrag storniert 😳! Angeblich wären zu viel eMokka-Bestellungen eingetroffen 😳😳😳!?! Nun bekommen wir am Dienstag nach Ostern einen eCorsa 😇 in Vollausstattung 🤔! Der eMokka in giftgrün wäre natürlich cooler gewesen 😉! #teslatagebuch

Vor 2 Monate
Roman Schmidt
Roman Schmidt

Grün will ich

Vor 2 Monate
Spaß ohne Abgas
Spaß ohne Abgas

😂🤣 Bei der Farbe des Mokka habe ich zuerst „matt Jaqueline“ verstanden. Beim „Nachhören“ fiel dann der Groschen. „Matcha Green.“ 😂

Vor 2 Monate
Spaß ohne Abgas
Spaß ohne Abgas

@Markus Endres 🤔 ja irgendwie schon, da hast du recht. Man kann nur nirgends mehr den Fuchsschwanz dranhängen.

Vor 2 Monate
Markus Endres
Markus Endres

Passt schon.... komische Farbe und ein komischer Namen. Und wenn es gaaaanz dunkel ist sieht er vom der ISS Raumstation aus wie ein 76er Manta.....🙈

Vor 2 Monate
Spaß ohne Abgas
Spaß ohne Abgas

@Markus Endres Danke Markus, verstehe. Matcha Schakkelin, boah ey wat'n komischer Name für 'ne Farb.

Vor 2 Monate
Markus Endres
Markus Endres

Dat heisst Schakkelin.

Vor 2 Monate
j4nnik m
j4nnik m

Da hat er es mir schon bisschen angetan und bin sowieso auf der suche nach nem Auto aktuell... Kommt jetzt drauf an wie der Ioniq 5 im Test rüberkommt.

Vor 2 Monate
Andi M
Andi M

Was Diamant-schwarz???? Das hatte mein BMW E30 damals.

Vor 2 Monate
midiju09
midiju09

Genau so wie er da steht, das grün mit dem schwarzer Motorhaube habe ich ihn bestellt. Freue mich schon riesig auf ihn. In 3-4 Monaten bekomme ich ihn, wenn es keine Verzögerungen gibt. 😍

Vor 2 Monate
midiju09
midiju09

@T Z Auch nicht übel. Nice.

Vor Monat
T Z
T Z

Ich die hab die GS Line bestellt mit schwarzer Haube weiß Rot

Vor Monat
myFlorist Blumen begleiten Emotionen
myFlorist Blumen begleiten Emotionen

GRÜN!!!! das ist einfach RATTENSCHARF!

Vor 2 Monate
DerMax
DerMax

Meine Mom ist auf der Suche nach ejnem neuen Auto und würde den Mokka allein wegen der Grünen Farbe nehmen 😅

Vor 3 Monate
Richard S
Richard S

Die Motorhaube könnte man Fronthaube nennen, das passt dann auch für den Hecktriebler ID3 und co ;-)

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@Richard S Auf keinen Fall, schließen handelt es sich beim Mokka-e um eine Motorhaube 😎

Vor 3 Monate
Richard S
Richard S

@Patrick B. deswegen ist deine Aussage irrelevant 😎

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@Richard S Keine Ahnung, Konkurrenzprodukte interessieren mich nicht zu sehr 😎

Vor 3 Monate
Richard S
Richard S

@Patrick B. ja aber nicht bei ID3 und co. Daher einheitlich "Fronthaube" und alle ist gut. Wo ist denn beim ID3 die Motorhaube? ;-)

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Motorhaube passt schon. Schließlich ist ja ein Motor darunter 😎

Vor 3 Monate
Joe Meino
Joe Meino

Der Verbrauch ist einfach zu hoch und folglich die Reichweite zu gering. Zudem zu wenig Platz hinten und im Kofferraum und dann noch viel zu teuer. Opel muss noch viel lernen. Einen id3 mit der mittleren Batterie gibt es schon unter TEUR 25 nach Förderung mit mehr Platz und deutlich mehr Reichweite ein Modell 3 ist sicher auch ein topwahl, halt TEUR 35 und Scheiss Kofferraum aber sonst gut. Ove der Bericht war etwas gezwungen positiv. Es fehlt dann oben ein Werbehinweis..... ..

Vor 3 Monate
Joe Meino
Joe Meino

@T&T Emobility, Ove Kröger nicht mit meinen Wünschen aber leider auch nicht mit der Realität...

Vor Monat
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Das ist das Gute, wenn man dafür kein Geld bekommt und nur seine Meinung sagt. Daher brauche ich keinen Werbehinweis. Jedes meiner Videos und auch das anderer gibt immer einen subjektive Darstellung. Das ist das schöne an Youtube. Diese Darstellung muss nicht mit ihren Wünschen übereinstimmen.

Vor 3 Monate
Marc H
Marc H

Habe ihn in Grün bestellt. Finde die Farbe geil. Ansonsten hätte ich das Blau genommen.

Vor 3 Monate
Chip Guy
Chip Guy

Yay, einer der es richtig sagt: Plural von Modus ist halt Modi und Singular von Daten ist Datum. Man bringt die Leute damit immer so schön durcheinander, herrlich :)

Vor 3 Monate
Chip Guy
Chip Guy

Das Grün war so um 1977 schonmal modern. Kommt halt alles immer wieder. Das sieht auch durchaus ganz Nett aus, weil ja nicht alles grün ist.

Vor 3 Monate
Gas Auto
Gas Auto

Verkäufer Blahblah...als ob ein Benziner für den Listenpreis über den Tisch geht....nachdem Opel aber die zum günstigen Leasingpreis bestellte Mokka einfach storniert hat, Opel? Früher ja, Heute: Nein.danke.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Sind sie von der Stornierung betroffen? Haben Sie davon Ahnung? Scheinbar nicht, sonst wüssten Sie um die hoch-kulante Entschädigung, die Opel angeboten hat. Nicht einfach nur die Überschriften lesen;)

Vor 2 Monate
Rene K
Rene K

Ich frag mich bei den Preisen immer... Wo bleibt denn der Händlerrabatt? Seit es die "Förderung" gibt gibts das wohl nicht mehr... kein Wunder das alle so schön Geld an den Autos verdienen... normalerweise wären 10-15% Rabatt im Handel bei PKW üblich. Sehe ich bei den E-Autos nicht ansatzweise.

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Die Handelsmargen sind bei teuren Elektroautos deutlich geringer als bei klassichen Autos. Und ich denke 9.570€ Förderung sollten auch mal ausreichend sein... das ist bei einigen Autos fast ein 1/3 - 1/4 des Listenpreises.

Vor 3 Monate
Elektro Fahrer
Elektro Fahrer

Ich bin ihn kürzlich gefahren. Sechs Monate Lieferzeit, Preis/Leistung inakzeptabel. Zu hoher Verbrauch auf der Autobahn 👎🏻sicher dem CW Wert von 0,32 geschuldet. Und warum in aller Welt schafft es Opel nicht eine Heckträgerhalterung für ihre Fahrzeuge zu entwickeln? 🤦🏼‍♂️ schade aber so wird es wohl nix damit in meiner Familie!

Vor 3 Monate
Elektro Fahrer
Elektro Fahrer

@J0elS Tja ich bin ja auch dafür dass solch ein Vorrichtung mehrere Funktionen haben sollte. Explizit nur als Träger konzipieren ist rausgeschmissenes Geld🤷🏼‍♂️

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

@Elektro Fahrer Opel hatte mal mit dem "Flexfix" Fahrradträgersystem einen integrierten Träger für bis zu 4 Fahrräder....wollte keiner haben und wurde nach ein paar Jahren eingestellt. Ich denke, dass die Nachfrage so eine Option steuert und diese besteht nur sehr gering.

Vor 2 Monate
Elektro Fahrer
Elektro Fahrer

@J0elS Schau mal in den iD3 Konfigurator dann findest du diesen bei Sonderausstattung😉 VW hat es richtig gemacht 👍🏻 Mit einer AHK aber nicht gleichzusetzen denke ich.

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

Was ist eine Heckträgerhalterung? AHK?

Vor 2 Monate
Falcon Fart
Falcon Fart

Danke für das Review. Aber ja für das Geld bekommt man auch ein SR+ M3 aber denke das es auch Liebhaber für das Design gibt.

Vor 3 Monate
TheTordias
TheTordias

Also ton abmischen müsst ihr definitiv noch dran arbeiten, entweder die andere partei bekommt noch ein mikro angeheftet oder der cutter muss es so schneiden das jeder tonfetzen von owe wieder runter gesteuert wird...

Vor 3 Monate
TheTordias
TheTordias

@T&T Emobility, Ove Kröger Der Bericht dazu gut, aber realistisch gesehen kommt halt kein anderer Fahrzeugbauer an Tesla derzeit ran. Für den Preis bekommt man nunmal ein Model 3 der meiner Meinung nach hochwertiger im Innenraum aussieht und halt weit vorraus ist, was die Technik angeht. Sei es durch Autopilot, Fast charging, Reichweite oder nur die Gymmiks.

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Wie finden sie den Mokka?

Vor 3 Monate
Manfred G
Manfred G

Moin Ove. Manta A SR 1900 90 Ps in Gold mit schwarzer Motorhaube, das war meiner. Opel Mokka Elektro. Die Karosserie, der Mammer. Die Farbe? Ja gerne. Kaufe ja kein auto mehr um es wieder zu verkaufen. Zu Tesla Model 3 SR. Ja zu Manter A Zeiten wäre das meine erste Wahl. Mit 63 Jahren, nicht mehr. Da mag ich es bequemer. 34t Teuronen in der höchsten Ausstattung, nach abzug. Ok Mercedes EQA nichts dazubestellen, weil man alles hat, kostet 37100€ abzug Förderung und Schwerbehinderaus. Ist auch nicht schlecht. Fazit: im EQA bekomme ich mehr für mein Geld.

Vor 3 Monate
Tesla Kompakt
Tesla Kompakt

Pros: Coole Farben, die Schnauze ist richtig gut geworden, er ist elektrisch. Cons: Zu teuer für die Specs, 00er Jahre Optik Innenraum, keine reine E-Plattform - mit allen verbundenen Nachteilen.

Vor 3 Monate
Private Paula
Private Paula

Finde ihn geil, wäre aber nicht bereit mehr als 25.000€ dafür zu zahlen. Da hab ich wohl Pech.

Vor 3 Monate
Private Paula
Private Paula

@Patrick B. Ich komme laut Konfigurator auf ca 34.000€ nach Abzug aller Zuschüsse. Nur wie im Video vorgestellt gefällt er mir. Für 36.000€ allerdings bekomme ich ein Tesla Model 3 SR+. Da fällt die Wahl doch nicht nicht schwer? Daher müsste er schon (so wie im Video vorgestellt) 25.000€ kosten, damit er interessant wird. Wenn ich jetzt ein Elektroauto kaufen wollte und könnte, wäre meine Wahl ein Tesla Model 3 SR+ in weiß mit schwarzem Innenraum. Ohne Autopilot und den Standardfelgen.

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Du hast großes Glück! Ab 25.000€ im Einstand geht's los! Wann kommst du zur Unterschrift vorbei? 🚗

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Das hast du

Vor 3 Monate
Jan Kal
Jan Kal

Ich wünsche Opel wirklich den Erfolg, wie jedem Hersteller mit E-Fahrzeugen. Er sieht meiner Meinung nach deutlich schicker als ein ID3 aus. Aber der Preis ist auch bei der gebotenen Ausstattung zu happig. Ein Tesla SR+ kommt 100km weiter, läd schneller, hat deutlich mehr Platz, Langstreckentauglichkeit, hat auch volle Hütte und kostet abzüglich Bafa ebenfalls 34900€.

Vor 3 Monate
Pauleheisterbademeister
Pauleheisterbademeister

Der schwarze mokka e ist geil sieht bischen aus wie ein Dodge charger von vorne

Vor 3 Monate
Jonas K
Jonas K

"Man muss das Geld natürlich vorstrecken. 6.000€, aber das kriegt man auch mit jedem Dispo hin." Wer kauft sich denn ein NEUWAGEN, wenn er dann auf Zahnfleischkante für die 6000€ Überbrückung das Dispo brauchen würde. Da wäre ein gebrauchter oder viel günstigerer neuer mit Finanzierung auf 6 Jahre wohl eher die Wahl.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

@Jonas K das mag sein, jedoch verkaufe ich seit 9 Jahren Autos und haben hunderte Autos finanziert. Davon geplatzte Finanzierungen kann ich an einer Hand abzählen. Also alles gut!

Vor 2 Monate
Jonas K
Jonas K

@J0elS Verstehe ich, jedoch kaufen sich viel zu viele ein Auto, ohne die passenden Finanzen dafür und tappen in eine Schuldenfalle. Diese Falle zu begünstigen finde ich nicht cool.

Vor 2 Monate
J0elS
J0elS

Man sollte nicht immer alles auf die Goldwaage legen und ein bisschen Humor zeigen!

Vor 2 Monate
Jonas K
Jonas K

@Markus Endres Überredet. Wo kann ich unterschreiben?

Vor 2 Monate
Markus Endres
Markus Endres

Du sollst kaufen und nicht diskutieren....den Rest macht die Bank oder der Gerichtsvollzieher....😈

Vor 2 Monate
pd kalender
pd kalender

Laut Konfigurator kostet der Ultimate 41220, minus Prämie sind's immer noch über 31000. Ganz schön weit weg von den genannten 25000 im Video. :-(( Und auf Deinem Zettel stehen beim Leasing Gesamtkosten mehr als 47000. Ufffff.

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Das ist ein Finanzierungsbeispiel, kein Leasing 🤦🏼‍♂️

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Dann hast du nicht richtig zugehört

Vor 3 Monate
Anvenma83
Anvenma83

Blau Meiner Meinung ist Opel wahnsinnig unterbewertet. Hab diese Woche 5 SUV probiert, Preis/Leistung ist bei Opel sehr gut

Vor 3 Monate
Chip Guy
Chip Guy

Das Problem ist, dass sie bis vor wenigen Jahren noch richtige Mistautos gebaut haben. Miese Qualität, miese Konzepte. Ich bin 2 mal Opel geschädtigt worden. Aber nach 30 Jahren und ohne GM im Nacken kann man ja die Qualität nochmal evaluieren. Es scheint ja ein komplett anderer Wind im Konzern zu wehen.

Vor 3 Monate
Sascha Michel
Sascha Michel

Weiß, sieht Klasse aus!

Vor 3 Monate
Jonas87
Jonas87

Ist das der Nachfolger vom Opel Laubfrosch (gebaut von 1924-1931)?

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

Nein, den Systemen nicht mehr vertrauen. So lange es Level 2 ist, den Systemen überhaupt nicht vertrauen. Die Hände gehören an's Lenkrad und der Fahrer fährt, nicht das Auto. Sonst gibt's dann wieder Schlagzeilen…

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

e-Autos sind immer noch teuer. Die 9000€ haben mit dem wirklichen Preis ja nichts zu tun. Ein Telsa Model 3 SR+ kostet z.B. hier in Spanien AB €49k. Ein Performance 63k!

Vor 3 Monate
Stefan Ullmann
Stefan Ullmann

Sehr schönes Auto, aber für mich definitiv noch viel zu teuer (mehr als 25 - 30k will ich nicht für ein Auto ausgeben, egal ob Benzin, Strom oder Diesel). Und der Klavierlack-Look im Innenraum ist neben dem Preis auch ein absolutes No-Go für mich. Verstehe bis heute nicht, warum das empfindliche und unpraktische Klavierlack-Design so gehyped wird. Die Farbe Grün würde ich allerdings sofort nehmen.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Der Mokka kostet ab €25.000 inkl Prämie. Du musst keine €30.000 ausgeben.

Vor 3 Monate
cvoelkerhh
cvoelkerhh

Toll, daß das Auto jetzt da ist. Möchte ich möglichst bald Probe fahren. Was ich aber garnicht verstehe: Immer mehr Autos haben den Ladestecker hinten. Und der Mokka hat ihn auch noch auf der Fahrerseite. Das ist mit Abstand die unpraktischste Position, die ich mir denken kann. Warum machen die das? Da ist doch kein Tankstutzen, auf den man Rücksicht nehmen müßte. Normallader an Längsparkplätzen sind naturgemäß immer auf der Beifahrerseite. Schnelllader haben fast immer Senkrechtparkplätze, teils sogar Schrägparkplätze. Da rückwärts einparken, gerade auf der Autobahnraststätte, sowas von unpraktisch. Und am Schnelllader ist das schwere Kabel immer sehr kurz. An meinem Nissan Leaf ist der Ladestecker noch vorne. Das ist super. Da habe ich vorher garnicht drüber nachgedacht. Was meint ihr, gibt es irgendetwas, was für den Stecker hinten spricht? Korrigieren die das beim Facelift? Wann?

Vor 3 Monate
Ludi
Ludi

Sehr schön, Ich hab ja seit vergangenen September den Corsa-e und bin mit dem auch rundum zufrieden. Gut gemacht, Opel!

Vor 3 Monate
A. Stelvio
A. Stelvio

Hätte nicht gedacht das von einen Opel cool finde.

Vor 3 Monate
Thorsten Voges
Thorsten Voges

Schönes Auto (Fahre den alten Mokka) aber die Plattform ist mit 50 KWh meiner Ansicht nach Schrott fehlen 15 KWh . Opel hat bei mir verkackt die Storno sache und nun gibt es wieder welche in diesem Jahr nur viel Teurer wenn ich sehe das hier die Rate bei 530,-€ liegt statt 39,-€ im Gewerbeleasing.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Echt? „Schrott“ weil dir 15kwh fehlen? Warum hast du dann einen im Leasing bestellt, der jetzt storniert wurde, wenn er Schrott ist?!

Vor 3 Monate
Dragon Saga PvP
Dragon Saga PvP

bei Stadtverkehr 20kwh auf 100km? haha himmel

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Ich fahre den Mokka-e aus dem Video bei 5⁰C in der Stadt mit etwa 18 kWh ... man muss bedenken, dass er keine optimale Aerodynamik hat und die größten erhältlichen Räder drauf sind.

Vor 3 Monate
Wolf-Günter Löckelt
Wolf-Günter Löckelt

hallo Leute natürlich in Schwarz oder in Weiss

Vor 3 Monate
Bernhard Leopold
Bernhard Leopold

Schönes Auto! Das Opel -Gesicht ist eine echt gute Lösung für eine Elektro-Auto ohne Grill!

Vor 3 Monate
T Z
T Z

Der Grill sitzt unten drunter ;-)

Vor Monat
Brecher XP
Brecher XP

Kawasaki bringt ihre Mofas (die mit mehr als 150 PS) so raus. Hammergeile Farbkombi, ja.

Vor 3 Monate
ppggppggppgg
ppggppggppgg

Wurde letztes Jahr teilweise für 39€/Monat im Leasing angeboten, wenn auch nicht in dieser Top Ausstattung. Laut Berichten hatte Opel dann wohl Verträge storniert storniert mangels Leferbarkeit und kurz darauf das Fahrzeug zu erhöhten Preisen wieder angeboten... kann man sich sein Teil denken, warum...

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@ppggppggppgg Ich kann dich beruhen: Das war etwas in der Autobranche selten vorkommendes, aber nicht unübliches.

Vor 3 Monate
ppggppggppgg
ppggppggppgg

@Patrick B. es lag die wiederholt von betroffenen Käufern geäußerte Vermutung nahe, dass Opel in der Tat vom Erfolg überrascht war und die Fahrzeuge dann lieber teurer verkaufen wollte, was mit Stornierung, einer Schamfrist und dann Verkauf zum neuen, höheren Preis möglich war. Immerhin waren es ja keine Einzelfälle sondern offenbar eine ganze Reihe von Käufern, deren Bestellungen erst storniert wurden und denen dann ein neues Angebot mit deutlich höherem Preis unterbreitet wurde. Ob Opel das auf den dann einsetzenden Shitstorm oder von sich aus geändert hat oder was der wirkliche Hintergrund war, weiß ich natürlich nicht. Eigenartig wirkte es aber schon.

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@ppggppggppgg Ich gehöre zu den betroffenen Verkäufern und kann dir zusichern, dass Opel es wenigstens gut geregelt hat. Und dass die Autos dann recht schnell wieder lieferbar war ist ja gut und Sinn der Sache.

Vor 3 Monate
ppggppggppgg
ppggppggppgg

@Patrick B. das habe ich von zahlreichen Betroffenen anders gelesen. Die Verträge wurden schlicht storniert, weil angeblich nicht lieferbar. Wenige Wochen später - oh Wunder - gab es das Modell dann plötzlich wieder, allerdings zum neuen - deutlich höheren Preis wurde berichtet. Ich bin nicht betroffen, kann das also ni but aus eigener Erfahrung bestätigen oder dementieren. Angesichts der Vielzahl der Berichte erschien das aber schon seltsam...

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Opel hat den mega Erfolg unterschätzt, aber den Kunden als Entschädigung den Corsa-e Ultimate angeboten. Das Angebot haben viele Kunden angenommen... statt Mokka-e Edition (also Basis) einen Corsa-e Ultimate (Vollausstattung) für den gleichen Kurs zu kriegen ist doch wenigstens was.

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

Ich würde sofort das Grün bestellen.....meeeeeega😜 schwarz und grau ist mir zu langweilig

Vor 3 Monate
Daweisstebescheid
Daweisstebescheid

nicht 75 kg ... sondern 78 kg ... 🤔🤔🧐 wussten wir doch würde ihn in weiß nehmen. Der ID3 sieht in weiß auch besser aus

Vor 3 Monate
Waldlaeufer789
Waldlaeufer789

Aufjeden Fall das Grün. 😁

Vor 3 Monate
Avensano
Avensano

Hey Ove. Naja aber man muss bei den Assistenzsystemen auch immer im Hinterkopf behalten, dass du da in einem Kleinwagen sitzt. Der hat eben nicht 6 Kameras und 4 Radarpanels an jeder Seite wie ein Model 3. Dafür kostet ein Model 3 aber selbst ohne Autopilot auch nochmal 8000€ mehr. Für das Geld könnte PSA-Opel mit Sicherheit auch mehr Sensorik verbauen. Also ich finde man sollte da vielleicht etwas mehr die Fahrzeugklassen differenzieren. Genauso verstehe ich den Sitzest hinten beim Corsa und Mokka nicht. Das sind doch keine Autos wo man hinten Platzverhältnisse wie in nem Model S erwarten kann. Es sind Kleinwagen. Wo soll der Platz bei 4.15m herkommen???

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@Waidwerk ...und wird trotzdem gekauft 😉

Vor 3 Monate
Waidwerk
Waidwerk

Ähh das stimmt so hinten und vorne nicht. Das Model 3 sr+ kostet nach Abzug der Bafa 34.970€.Also eigentlich das gleiche. Ist dabei größer mit 4.69m länge. Hat dafür auch noch ne wltp von 448 km.. Fakt ist das ding kost genausoviel wie nen Model 3 hat dafür weniger platz, kein Supercharger netz, Lädt langsamer und über 100km weniger reichweite.. Na ich weiß ja nich..

Vor 3 Monate
Michael Mather
Michael Mather

Das auto ganz klar in der stormtrooper farbe. Richtig geil

Vor 3 Monate
Fritz Friedrich
Fritz Friedrich

Was will man denn für 92000 DM erwarten?

Vor 3 Monate
Fritz Friedrich
Fritz Friedrich

@Patrick B. ; ne, 84100 DM! Völlig bekloppt solche Preise! Aber nun gut!

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

1. Sind es nur 83.132,55 DM und 2. Wer zur Hölle rechnet noch in DM um und 3. Warum?!?!

Vor 3 Monate
Netzwerk-Werkstatt
Netzwerk-Werkstatt

Ich finde, dass man das Grün nehmen kann. Motorhaube und Dach müssen aber wie hier in schwarz sein, ansonsten ist das einfach zu „quietschig“.

Vor 3 Monate
Lutz Jarmer
Lutz Jarmer

Super !!

Vor 3 Monate
Kasmopaya
Kasmopaya

Grün ist was für mutige und moderne Kleinfamilien mit bis zu 2 Kindern. Opa und Oma können auch bequem einsteigen, weil es ein SUV ist. Mir fehlt eine gute Ladeinfrastruktur, VW hat schon eine angekündigt die dem Supercharger Netzwerk Konkurrenz machen soll, von Opel und co. höre ich noch nichts. Die Wucherpreise von Ionity und co. zählen nicht.

Vor 3 Monate
Kasmopaya
Kasmopaya

@J0elS Wenn sie nicht schlau sind schon, ansonsten könnte man sich ja zusammen tun, BMW, Mercedes und alle VW Marken und ein CCS Netzwerk aufbauen. Oder einfach Ionity massiv ausbauen und auf plug and charge umstellen. Aber so schlau sind sie nicht, daher wird wohl jeder sein eigens Süppchen kochen. Was auch ok ist, dann gibt es massiven Wettbewerb auch in Sachen Ladeinfrastruktur, sehr gut für die Kunden. (:

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Soll jetzt jeder Hersteller sein eigenes Ladenetz ausbauen? Wo kommen wir denn da hin!?

Vor 3 Monate
1speedtreiber
1speedtreiber

Grün ist Topp und in komplett Schwarz noch geiler,lg Ringo

Vor 3 Monate
Sebastian Rengstorf
Sebastian Rengstorf

Joel bester Mann 👍beim ecannonball hatten wir gute Gespräche

Vor 3 Monate
Kasmopaya
Kasmopaya

6:37 LLAP Ove 🖖

Vor 3 Monate
Djeseret
Djeseret

Sie sollten nicht im Sport... fahren, wenn Sie sich für den Verbrauch interessieren.

Vor 3 Monate
m sz
m sz

Stellantis PSA OPEL 👎 👎 👎 👎 👎.

Vor 3 Monate
m sz
m sz

@J0elS Die Marke Opel hat Falschheit, Doppelspurigkeit und Heuchelei gezeigt. Verhalten und Denk- und Handlungsweise zeichnen die Marke Opel durch eine Inkonsistenz der angewandten Prinzipien aus. Zunächst zeigte die Marke Opel, dass OnStar auf Reisen für unsere Sicherheit sorgt, Notdienste während eines Vorfalls benachrichtigt, ein gestohlenes Auto wiederherstellt, eine Verbindung zum Internet herstellt, die Fernsteuerung des Autos unterstützt und das Ziel erreicht. Und es stellte sich heraus, dass die Marke Opel vorgab, herzlich und edel zu sein, um Kunden, die Opel mit OnStar gekauft hatten, über ihre wahren Absichten in die Irre zu führen und ihre eigenen Vorteile zu erzielen. Und jetzt hat sich nichts geändert.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Warum?

Vor 3 Monate
Thomas Hurtz
Thomas Hurtz

Hallo Ove, ich habe den Bruder getestet, der einen besseren CW Wert hat, den eC4 von Citroën. Von der Mosel - Kröv bis in die Eifel nach Simmerath, 140km, 3 Grad, sehr windig und Regen, hat er so-gerade geschafft, und das im Normalen Modus, und bin die 50km Autobahn nach einen Durchschnittsverbrauch von 36 kWh von Anfangs 135km/h nachher mit 120km/h gefahren. Das Auto hat hin und zurück einen Durchschnittsverbrauch von 28 kWh. Hätte spass dran gehabt, würde aber gerne mit 150km/h über die Autobahn fahren, und im Sportmodus, daher für mich nicht zu gebrauchen. WLTP 350 km, im Winter noch nicht mal die hälfte. LG Thomas

Vor 3 Monate
Bernd Vorreiter
Bernd Vorreiter

Hallo Ove mein Vater hatte mehrere Opel Rekord Einer war in grün metalic mit schwarzem Vinyldach. Damals und auch noch heute sehr sehr schick. Schwarz war er auf Deinem Video kurz zu sehen, kommt gar nicht gut. Der weiße war auch richtig schick. Die von Dir vorgelesenen Reichweiten sehe ich aber nicht. Deine während des Test erreichten 25 kw sind nicht toll aber OK. Ein gutes Elektroauto ist halt gerade in der Stadt (wenn clever gefahren) ein Verbrauchswunder. Dieser Test steht noch aus und solltest Du bitte noch nachholen. 50 km Innenstadt mit zwischendurch vielleicht mal 70 km/h dann muss er 13-15 KW schaffen. Schafft er das nicht, na ja dann ist es halt NUR ein sehr schönes Auto...

Vor 3 Monate
Roman Keller
Roman Keller

Heisse Farben...leider ist die Reichweite nicht so das gelbe vom Ei und kein Wireless Carplay. Verstehe Opel nicht warum sie alte Technologie verbauen.

Vor 3 Monate
McGybrush
McGybrush

13.50min Fahrpedal Das ist bei BMW der einheitliche Begriff. Damit hat man als Konsequenz alle Antriebsarten abgedeckt egal ob mit: Verbrenner Hybrid Elektro Wasserstoff Düsentriebwerk Freie Energie

Vor 3 Monate
McGybrush
McGybrush

Mein BAFA Antrag für ein Model 3 hatte im Dezember 2020 ca 3 Wochen gedauert von Antrag bis Geld auf dem Konto. Hatte damals auch gedacht das es so 2-3 Monate dauert.

Vor 3 Monate
J0elS
J0elS

Wie sie hier alle auf dem Preis rumhämmern... Das ist die Vollausstattung. Ein ganz kleiner Anteil der Opel Kunden kauft die Autos vollausgestattet. Als "Edition" kommt er schon mit reichlich Extras daher und kostet ~34k€ - Prämie = ~25k€. Das ist im Vergleich völlig ok.

Vor 3 Monate
Sascha Horstkotte
Sascha Horstkotte

Moin Ove, sach mal, 43000€ was ist das doch gleich für eine Fahrzeugklasse??? Jedenfalls kein kleiner umgebauter Opel Verbrenner ohne Türverkleidung und mit viel Plastik im Innenraum wie der Mokka E. Aber ist wohl heutzutage so, das so eine kleine Gurkenkiste durch ihren Preis und nicht durch ihre Wertigkeit auf Mittelklasseniveau gehoben wird. Ich würde 25000€ für angemessen halten. Jetzt kommt nicht mit der Förderung....

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@Waidwerk Hyundai Kona Elektro mit dem kleinen Akku geht bei ein paar hundert Euro mehr los, braucht länger auf 100 Km/h, hat weniger Reichweite, lädt nur mit 70 kW, hat keine Wärmepumpe serienmäßig,... ob es einem gefällt oder nicht, der Mokka-e bietet leider Gottes ein gutes Preis-Leistungsverhältnis 😎

Vor 3 Monate
Waidwerk
Waidwerk

@Patrick B. Das fängt beim Model 3 an. Geht über Hyundai usw weiter..

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

@Waidwerk Zum Beispiel?

Vor 3 Monate
Waidwerk
Waidwerk

@Patrick B. Das problem ist das bei der Fahrzeuggröße und Reichweite ein preis von MAX 25k angemessen wäre! Da fängt der aber gerade mal an! Sorry aber es gibt gleich "teure" Eautos die mehr innenraum mehr Reichweite und mehr leistung bieten..

Vor 3 Monate
Patrick B.
Patrick B.

Elektroautos kosten nun mal aufgrund der noch teuren Batterie-Technologien mehr. Einen Verbrenner-Mokka kriegst du ab 19.990€... und (mit Förderung) einen elektrischen für 25.000€. Also wo ist das Problem? ;-)

Vor 3 Monate
Likr666
Likr666

Der Mokka e gefällt mir schon sehr gut. Die Autobahnreichweite dürfte aber nicht deutlich über 200 Km liegen und der Preis liegt auf Niveau eines Model 3SR+ und da würde ich in Sachen Preis/Leistung zum Tesla greifen.

Vor 3 Monate
Nik8888
Nik8888

Ja, bin den Corsa mal Autobahn 400km gefahren und der Verbrauch bei Tempo 120 war enttäuschend hoch. Aber als Stadtauto empfehlenswert und natürlich auch viel günstiger zu haben als ein M3. Wer kauft beim Mokka schon die Top Ausstattung? Und um Leasing wurde der Mokka zeitweise fast verschenkt

Vor 3 Monate
Kasmopaya
Kasmopaya

Unschlagbares Supercharger Netzwerk. Erst Recht wenn der direkte Gegenspieler Model Y SR+ irgendwann mal kommt. Mit günstigen und langlebigen LFP Batterien.

Vor 3 Monate
Kona E Fahrer Uwe
Kona E Fahrer Uwe

Der Mokka sieht klasse aus. Ich würde den in schwarz kaufen.

Vor 3 Monate
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

Schönes Auto, aber € 34000 für 280 km, nee, da gibt es günstigere BEVs. Das Laubfroschgrün ist doch geil. Mit 196cm sitzt man natürlich vorn bei so einem Auto.

Vor 3 Monate
Elektro Obernauer
Elektro Obernauer

Würde ich sofort nehmen - ich finde das Grün richtig cool!

Vor 3 Monate
spotter wilfred
spotter wilfred

i like green

Vor 3 Monate
Ruhrpott Heinz
Ruhrpott Heinz

Weiss sieht echt geil aus, giftig geil🖖

Vor 3 Monate
Frank Rommerskirchen
Frank Rommerskirchen

Ich finde den viel zu teuer. Für das Geld bekomme ich nen M3. Ansonsten schönes Auto. Sonnige Grüße aus Lüdenscheid....

Vor 3 Monate
Claus-L. Müller (CLMac66)
Claus-L. Müller (CLMac66)

Moin Ove! Der Mokka-e wäre für mich eines der Elektroautos, das ich mir kaufen würde, wenn ich jetzt ein neues bräuchte. Und wenn schon, dann natürlich genau in dieser Lackierung! die ist doch richtig geil! LG Claus

Vor 3 Monate
Tom Tom
Tom Tom

Die grün/schwarz Kombi schaut absolut geil aus! 🖖

Vor 3 Monate
Sim(K)ona u. Volker
Sim(K)ona u. Volker

Die Europäer holen auf. Technische Daten zu dem Preis leider nicht so gut. Im Vergleich zu unserem 21/2 Jahre alten Kona 64..Nach Upgrade bis auf Lade Leistung für mich zur Zeit das Beste Angebot.. Im September kommt als Dienstwagen ein Enyac 80iV..PS Opel Manta A 90PS war 1984 mein erstes (zweites) Auto damals schon 12 Jahre alt hat nur einen Winter (mit kaputter Heizung) gehalten..

Vor 3 Monate
John Depp
John Depp

@75kg - Du hast vergessen, dass du letzten Mai 25 kg abgenommen hast...😂

Vor 3 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

😂🤪

Vor 3 Monate

Nächster

Tye Dyeing with Bella Poarch

15:27

Tye Dyeing with Bella Poarch

Bretman Rock

Aufrufe 2 923 562

SOMETHING BIG IS COMING!!!!

0:47

SOMETHING BIG IS COMING!!!!

colinfurze

Aufrufe 344 943

Einen Tag im Mercedes EQC Test mit Doc Tesla.

43:45

Einen Tag im Mercedes EQC Test mit Doc Tesla.

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 94 000

Opel Corsa-e: SCHACHMATT für die Konkurrenz?

37:42

Mein Porsche Taycan: Preis und Konfiguration

37:00

Mein Porsche Taycan: Preis und Konfiguration

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 42 000

Die HUNDE WELPEN lernen SCHWIMMEN!

15:09

KSI - Holiday [Official Music Video]

3:16

S4MM - Habibi

2:47

S4MM - Habibi

S4MM

Aufrufe 233 933