Neu bewaffnet | Eurofighter mit modernster Rakete der Welt | Bundeswehr

  • Am Vor Monat

    BundeswehrBundeswehr

    Das Taktische Luftwaffengeschwader 74 der übernimmt im Zusammenhang mit einem der modernsten Luft-Luft- der Welt eine tragende Rolle. Als erstes Geschwader haben die Neuburger mit Eurofightern Flugversuche mit METEOR unternommen - ein bedeutender Schritt auf dem Weg zur Einsatzbereitschaft des Allrounders für den in der Luft.

    Mit METEOR wird der Waffenmix komplettiert. Somit verfügt zukünftig jeder je nach Erfordernis über die optimale Bewaffnung. Damit sind die Pilotinnen und Piloten effektiver, flexibler und variabler in ihren Handlungsmöglichkeiten im Einsatz. Denn je nach Notwendigkeit können sie nun auch durch eine Kombination der verschiedenen Bewaffnungen individuell auf unterschiedliche Szenarien reagieren. Für mehr Sicherheit im deutschen Luftraum und im Luftraum unserer Verbündeten.

    Hier geht es zum DE-film-Kanal der Bundeswehr :
    de-film.com/us/Bundeswehr

    Weitere Links zur Bundeswehr:
    www.facebook.de/bundeswehr
    www.facebook.de/bundeswehr-ka...

    www.bundeswehr.de
    www.bundeswehrkarriere.de

    instagram.com/bundeswehr
    www.flickr.com/bundeswehrfoto
    twitter.com/bundeswehrInfo

    Bei Interesse an der Verwendung unserer Videos wende dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org

    Musik: Titel - Komponist
    Quelle: Redaktion der Bundeswehr

    21B26801
    08/2021

Wassoll Dasalles
Wassoll Dasalles

Ich freue mich dass es die Bundeswehr gibt und sage DANKE FÜR DIE ARBEIT ❤❤❤❤❤❤🧡🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

Vor Tag
Achile Elaliou
Achile Elaliou

yeah

Vor 4 Tage
Willem
Willem

Weiter so, Jungs.

Vor 9 Tage
Dirk Ulrich
Dirk Ulrich

Schub während der gesamten Flugzeit... das bietet deutliche Vorteile. 200km Reichweite sind auch eine Ansage. Ich drücke die Daumen das der FK auch so funktioniert wie angekündigt und das man IHN nicht benötigt in einem heißen Einsatz. Sprich: gut so etwas zu haben, aber besser nie zum Einsatz bringen muss.

Vor 9 Tage
David Vitale
David Vitale

Meteor, tollee name :)

Vor 10 Tage
OfficialKirbyFan68
OfficialKirbyFan68

Woah! Sounds wicked!

Vor 15 Tage
Ben 345
Ben 345

Wurde ja auch mal Zeit das sie den bekommen

Vor 16 Tage
smilo don
smilo don

Ich hab nicht den Eindruck das wir so ein starkes militär haben

Vor 17 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Dann haben sie einen falschen Eindruck.

Vor 17 Tage
Sven Friedemann
Sven Friedemann

Ich finde die Bundeswehr echt Lächerlich. 1.) Der Pilot spricht vom Endgame-so kann nur einer sprechen dem nie Kugeln um die Ohren geflogen sind. 2.) Was soll die Luftwaffe mit neuer Bewaffnung die aber keine Basis zum starten hat ( viele Eurofighter fliegen nicht) 3.) und gegen wenn muss sich Deutschland oder die Nato verteidigen, sind wir immer noch Neandertaler? Wenn man das ganze Militär abschafft brauchen wir uns um den Klimawandel keine Sorgen mehr machen.

Vor 17 Tage
Simon Maier
Simon Maier

So schlecht wie vor ein paar Jahren ist der Klarstand bei den EF nicht. Ein Teil der Flugzeuge ist immer in Wartung, das ist generell so.

Vor 14 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Ach ja? Wie viele EF fliegen, laut dir denn? Man rüstet auf wenn ein Potentieller feind kommt. Schon mal was von der Ukraine gehört?

Vor 17 Tage
A Yo
A Yo

Soweit so gut, wenn denn die Vögel auch fliegen können !

Vor 18 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Können Sie

Vor 18 Tage
Rainer Hamm
Rainer Hamm

Gott, was für eine Gurkentruppe. Zum fremdschämen. Zur Verteidigung dieses Landes würde ich keinen Finger krumm machen. Gegen die Taliban haben sie keine Chance, alles nur Propaganda.

Vor 21 Tag
Simon Maier
Simon Maier

Kennen Sie den Unterschied zwischen symetrischen und asymetrischen Konflikten?

Vor 14 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Ach ja? Begründung? Etwa weil sie nur ca 4-5k in Afghanistan eingesetzt haben und gegen ca 40-60k kann man mit 4-5k nicht sonderlich viel machen.

Vor 19 Tage
Herr Senf
Herr Senf

Wehren die Russen mit s300 ab!!! Oder mit s500 aus 500km entfernung. Oder mit hyperschall aus 2000km Entfernung 🤣🤣🤣

Vor 22 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Dümmster Kommentar seit langem.

Vor 21 Tag
Jamil Alx
Jamil Alx

Jolie.

Vor 22 Tage
Snifferking
Snifferking

Ich weis nicht. Ich weis einfach nicht ob die Dinger überhaupt fliegen können. Ist der Berliner Flughafen schon fertig

Vor 23 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

1. Können sie. 2. Google ist ihr Freund.

Vor 23 Tage
crew9191
crew9191

Wieso ist da kein Einhorn 🦄 aufgemalt 😳

Vor 23 Tage
Niklas N.
Niklas N.

Wenn wir eins gelernt haben sollten aus den beiden Weltkriegen, dann "Masse schlägt Klasse". Aber krasses Ding.

Vor 24 Tage
Simon Maier
Simon Maier

In beiden Weltkriegen gab es keine ICBMs die die Welt in 60 Minuten unbewohnbar machen können - Masse gibt es bei ''normalen'' Gegnern idr nicht. Und gegen die 3 Supermächte der Welt kann kein Land das nicht selbst eine Supermacht ist etwas ausrichten. Die Bundeswehr ist in so einem Fall Teil der Nato, an der Seite des größten Militärapparates der Welt und nicht auf sich allein gestellt

Vor 14 Tage
Callsign DD9LS
Callsign DD9LS

Masse schlägt Klasse ist richtig, wenn man die industrielle Kapazität in sicheren Regionen hat, so wie die USA und UDSSR im 2. Weltkrieg. Sie waren in der Lage fernab von jeglichen Kampfhandlungen in aller Ruhe Massen von Meterial zu produzieren, weil es zusätzlich auch genug Menschenmaterial gab, die man für die Produktion rekrutieren konnte. Wenn das nicht gegeben ist, kannst du nur versuchen, so gut wie es geht, die Masse mit Klasse zu bekämpfen, indem dein Material besser sein muss.

Vor 19 Tage
Paul Mauer
Paul Mauer

Brauchen ja nur 4.. Für die 2 flugfähigen Flieger

Vor 26 Tage
Paul Mauer
Paul Mauer

@comsubpac Quelle ? Wahrscheinlich sind s ehet so knapp 20000

Vor 24 Tage
comsubpac
comsubpac

@Paul Mauer Was glaubst du denn wie die sonst auf über 50 000 Flugstunden im Jahr kommen?

Vor 24 Tage
Paul Mauer
Paul Mauer

@Großadmiral Thrawn Das hört sich doch gar nicht so schlecht an...hätte ich jetzt nicht gedacht

Vor 25 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Für 2 wären es dann 8. Derzeit 105+ Einsatzbereite EF.

Vor 25 Tage
spinthma
spinthma

Cool!

Vor 26 Tage
Marco Tecuatl
Marco Tecuatl

Keine Möglichkeit, su 35 Russen niederzuschlagen

Vor 27 Tage
Simon Maier
Simon Maier

Russland hatte immer gute Raketen - aber war was Flugzeuge angeht dem Westen immer einen Schritt hinterher. Die SU-35 ist noch eine Soviet Maschine, ohne irgendwelche LO-Maßnahmen

Vor 14 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Russische Jets sind, in der Software und Hardware absolut schlecht. Deswegen sind sie auch nicht gut im BVR.

Vor 25 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Wie genau kommen sie zu dieser Annahme?

Vor 27 Tage
Marco Tecuatl
Marco Tecuatl

Entendible einen schönen tag herr

Vor 27 Tage
pnpandan
pnpandan

Die Türkei hat leider keine nur die bösen Griechen haben Rafale

Vor 29 Tage
pnpandan
pnpandan

Das gibt es bei den Franzosen Rafale schon längst

Vor 29 Tage
blablubb12345
blablubb12345

Seit einem halben Jahr.

Vor 28 Tage
XRT 78
XRT 78

Wäre die Bundeswehr im Besitz von Haunebu's, Vril und Andromeda, würde es kein Land der Welt wagen Deutschland anzugreifen.

Vor 29 Tage
der mit dem T
der mit dem T

Axel Stoll läßt grüßen ;-) Und da Deutschland in der Nato ist, wird auch niemand es wagen, uns anzugreifen. (Genau wie jedes andere Nato-Land)

Vor 26 Tage
Maxiephly
Maxiephly

Gut das aufgerüstet wird. Nicht das die AMRAAM schlecht gewesen währen, jedoch ist die Meteor definitiv technologisch fortgeschrittener.

Vor Monat
rennnnsemml
rennnnsemml

Wenn die Grünen und Roten mitbekommen, dass das Ding keinen Kat hat, habt ihr ein Problem ;)

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

Nicht wirklich

Vor Monat
AFreak84
AFreak84

Schön an der Meteor ist auch, dass ein Pilot die Rakete auch abfeuern kann, ohne das Ziel mit dem eigenen Radar zu erfassen. Ein modernes AWACS mit Phased Array Radar kann dann der Meteor ein Ziel zuweisen.

Vor Monat
Freches Ferkel
Freches Ferkel

Das Waffensystem wird doch eh wieder an Isreal verschenkt oder an die Saudis verkauft, somit ist dann ein Waffentechnischer Vorteil auch bald wieder erledigt wenn andere Nationen rausfinden wie die Technik funktioniert.

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Aha...

Vor Monat
Phexen74
Phexen74

Schön und gut, aber kommt die Super Rakete auch mit afghanischen Moped Gangs klar?

Vor Monat
Simon Maier
Simon Maier

@Großadmiral Thrawn so, jetzt zufrieden?

Vor 4 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Simon Maier Meine Antwort bleibt. Sie hätten wenn schon, ihren Kommentar im Satzbau anders schreiben sollen.

Vor 4 Tage
Simon Maier
Simon Maier

@Großadmiral Thrawn der Kommentar ist eine Antwort auf die Frage des Treaderöffners, der im Prinzip fragt ob die Rakete auch gegen Bodenziele funktioniert. Die Antwort darauf war eben dass es dafür Hellfire Raketen gibt (die billig sind). Ich hab zwar nicht ausdrücklich geschrieben dass die Meteor nicht geht, aber eben auch nicht dass sie geht (soviel Vorwissen hab ich einfach mal vorausgesetzt)

Vor 4 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Simon Maier Ihr Kommentar macht aber keinen Sinn!

Vor 4 Tage
Simon Maier
Simon Maier

@Großadmiral Thrawn der Kommentar sagt nirgends dass man dafür Meteor nehmen würde. Er sagt nur dass die Hellfire einen Bruchteil kostet.

Vor 4 Tage
ALPAHREXI TV
ALPAHREXI TV

Schade das ich mit meinem Realschulabschluss wohl keine Chancen habe wäre ein Traum mein Vater arbeitet in Wittmund beim TaktLwG 71

Vor Monat
ALPAHREXI TV
ALPAHREXI TV

@Großadmiral Thrawn Danke!

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@ALPAHREXI TV Viel Glück!

Vor Monat
ALPAHREXI TV
ALPAHREXI TV

@Großadmiral Thrawn Echt? Wusste ich nicht gucken ob es alles so wird wie ich es mir vorstelle da spielt ja nicht nur die Schule sondern auch die Fitness und die Psyche mit.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Warum? Mit einer Mittlere Reife oder einem Fachabitur geht es.

Vor Monat
Stauden Power
Stauden Power

Gegner auf Augenhöhe. Bei dem Amis gibt es einen Spitznamen ( Schrottarmee).

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Sagt wer?

Vor Monat
Moppes 14
Moppes 14

Die Bundeswehr ist ein witz dem Militär fehlt es an allem und da wo es nicht fehlt funktioniert es nicht aber eine neue AA rakete welche komplett überteuert ist mit 900 K pro Rakete

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Moppes 14 105 EF sind einsatzbereit, aber ja keine Flugzeuge.

Vor Monat
s H
s H

@Moppes 14 ich bin immer dabei wenn es darum geht die Bundeswehr zu kritisieren. Aber die Kirche sollte auch Mal im Dorf gelassen werden. Die Eurofighter haben eine einsatzbereitschFt von ca. 70 %. Als eines der wenigen Systeme. Das reicht aus

Vor Monat
Moppes 14
Moppes 14

@s H das ist mir bewusst aber was nützt eine AA Rakete ohne ein flugzeug

Vor Monat
s H
s H

Internationale Luft Luft Lenkflugkörper sind nicht günstiger

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Dann erklär mal was an der Bundeswehr ein witz sein soll? Was fehlt uns? 900k? Allein die erste Version der Aim-120 also die A kostet schon 1 Millionen.

Vor Monat
Propeller
Propeller

Reicht das? Die Gegner warten mit der Rackete "Carola" auf. Das ist ein getarnter Truppentransporter, ähnlich dem trojanischen Pferd.

Vor Monat
Anony Tube
Anony Tube

Gegen eine "Carola" sicherheitshalber gleich mehrere Meteors einsetzen, sicher ist sicher!

Vor 3 Tage
Alexander Thal
Alexander Thal

Gute neue Technologie und Sicherheit

Vor Monat
Jan Schneider
Jan Schneider

Was heisst hier auf gleicher Ebene mit Verbündeten. Es gibt weltweit nix, was mit der Meteor vergleichbar wäre!

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@s H Für die Meteor gilt das nicht! Das gilt aber für die R-37 und auch für die PL-15 sowie beispielsweise auch für die damalige Phoenix sie wurde deshalb nur gegen bomber eingesetzt.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@s H Stimmt schon mal nicht. Wenn du eine mach 4-5 Rakete hast triffst du das Ziel, jedoch wenn die Rakete unglaublich viel wiegt, ist sie nicht treff genau, in kurven langsam und der sprit verbrauch ist ernom.

Vor Monat
s H
s H

@Großadmiral Thrawn da gibt es keine klare Abtrennung. Je länger die Reichweite desto geringer die Trefferchance. Am ehesten trifft man große und langsame Ziele. Das gild auch für den Meteor. Beispiel China PL15 Russland R 37

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@s H Die sind? Komm mir aber bitte nicht mit Raketen, die für die Bekämpfung von bomber oder awacs gedacht sind.

Vor Monat
s H
s H

Es gibt mehrere Raketen die eine höhere Reichweite haben

Vor Monat
DerKleiber
DerKleiber

Was nützt die modernste Rakete der Welt, wenn die Flugzeuge nicht fliegen weil kaputt oder kein Geld für Reparatur und Wartung da ist? Blödsinnige Propaganda und einfach nur noch peinlich.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@DerKleiber Sie behaupten viel und belege nichts...

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@DerKleiber Meinen Sie eher nicht als Jede Armee? Wenn ja, das stimmt nicht. Welche Quellen haben sie denn? Von irgendeiner Quelle die absolut keine Ahnung hat. Da ich die Quelle von der Bmvg als Argument nutze würde es keine bessere Quelle geben nicht?

Vor Monat
DerKleiber
DerKleiber

@Großadmiral Thrawn Ach so, dann ist ja alles gut. Die Bundeswehr ist dann ja besser Aufgestellt wie jede Armee der Welt. Ihre Inspektoren können Sie sich in die Arschritze schmieren.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@DerKleiber Achso das sagen sie? Irgendeiner der wohl keine ahnung hat? Wir reden von mehreren Inspektoren der Bmvg die diesen Bericht gemacht haben.

Vor Monat
DerKleiber
DerKleiber

@Bundeswehr Bei Grimm´s Märchenbuch steht auch viel positives. 70% sind defekt, so wie das ganze andere Gerät der Truppe.

Vor Monat
T. Rhage
T. Rhage

Was nützt uns die modernste Rakete der Welt wenn das Flugzeug aus mangelnder Wartung nicht vom Boden hoch kommt? Oder ist das ne Boden-Luft Rakete?

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@T. Rhage *Ihr wisst aber schon das dies sehr geschönte Zahlen sind?* Beleg dafür?

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@T. Rhage *Aus meiner eigenen Erfahrung als Längerdienender* Aha....du kennst also alle Standorte und hast bei allen TMP mitgemacht?

Vor Monat
T. Rhage
T. Rhage

@HailPetri1 Aus meiner eigenen Erfahrung als Längerdienender

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@T. Rhage Was sind denn die richtigen Zahlen?

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@T. Rhage Hust Hust der Inspektor der Bmvg hat diesen Bericht gemacht.

Vor Monat
nougadt
nougadt

„konkurrenzfähig“ :)

Vor Monat
D R
D R

Hey Luftwaffe, https://www.youtube.com/watch?v=k_sB_5_0gTk, ich denke solche Videos haben mehr Unterhaltungswert :]

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

https://youtu.be/eODFQSboBxg

Vor Monat
Thomas Huebner
Thomas Huebner

Wieviele Eurofighter sind denn einsatzbereit?

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

105 von 140

Vor Monat
Kip
Kip

Fox 3 Fox 3

Vor Monat
0MoTheG
0MoTheG

Jetzt noch ein Radar welches so weit "sehen" kann und die Fähigkeit zu mid-course-correction von einem anderen Jet.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Das Neue Radar von Hendsolt also das Captor E hat eine Reichweite von 394 km.

Vor Monat
Jopro
Jopro

Ich war in Frankreich und habe richtig viele Eurofighter gesehen 😍

Vor Monat
Jopro
Jopro

@comsubpac ja das stimmt Könnte auch eine Rafale gewesen sein, möglicherweise aber auch ein anderer Eurofighter, denke aber eher Rafale, sorry sie sahen von unten etwas ähnlich

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Jopro Frankreich hat keine.

Vor Monat
Jopro
Jopro

@comsubpac wieso das?

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Unwahrscheinlich.

Vor Monat
Supermemegenerator2
Supermemegenerator2

Ja aber mit 10 Kampfjets gewinnt man keinen Krieg

Vor Monat
Iluminas
Iluminas

eher 108 aber ok

Vor 23 Tage
der mit dem T
der mit dem T

Ging es darum in der Übung?

Vor Monat
хомяк степной
хомяк степной

Ja super Reichweite 200 km. Russische Rakete 🚀 Baujahr 1987 185 km. Reichweite .Zu Zeit Russen haben.Reichweite 320 km.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@HailPetri1 Sorry habe erst jetzt gecheckt das ich dir geschrieben habe und nicht ihm.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@HailPetri1 "Baujahr 1987 185 km" Welche wurde im Jahr 1987 gebaut? Die R-77? Kann ja aber nicht sein. "Reichweite 320km"? Welche Rakete fliegt genau 320km?

Vor Monat
HailPetri1
HailPetri1

Welche Modelle genau meinen sie? Die R-33, die 500kg wiegt, und ein deutlich schlechteres Radar hat? Die noch schwerere KS-172?

Vor Monat
micky mouse
micky mouse

Konkurrenzfähig..... auch ne schöne Umschreibung für Töten.

Vor Monat
Love Dead
Love Dead

Titel modernste Rakete Was ist es ein lenkflugkörper

Vor Monat
Brian Wolfman
Brian Wolfman

Klingt doch gut )) - Aber, typisch - "neue liberal-ökonomische Bundeswehr" (NLÖ-BW), - muss man hier bedenken, dass die Bw-Werbung "teilweise eine Werbung á la China-Kracher" ist. -Nichts funktioniert real so, dass man zumindest von einer 60-70%iger Voll- Heimatverteidigungsfähigkeit sprechen kann. es fehlt ein Flugzeugträger, Nuklear-Abwehrmechanismen, Drohnenabwehrfähigkeit u.a. - Unsere U-Boote sind zwar einwandfrei sink- aber kaum noch fahrbereit! - Die seemännisch unheimlich wichtige Seemannschafts-Ausbildung unter Segeln, wurde mit dem Botschafter in weiß, unserer bewährten und traditionsreichen "Gorch Fock"zum Skandal getrieben. Die Neue Bundeswehr ist gut beraten, sich an den Leistungsstand vor 1990 zu erinnern - und die Erfahrungen und Fähigkeiten der NVA taktisch klug gleich noch mit einzubeziehen. Europa und die freie Welt, brauchen ein starkes Deutschland - und keine Volksfest-Schießbudenanlage a´la 1990 - 2021.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

Glauben Sie tatsächlich, dass man Sie nach so einem Kommentar noch ansatzweise ernst nimmt? *es fehlt ein Flugzeugträger* Wie Frage, wo zu wurde ja schon gestellt. Dazu kommen noch, dass man dann *zwei* Träger bräuchte, da einer immer in der Heimat zur Ausbildung und Überholung ist. Dazu dann natürlich auch die entsprechende Begleitschiffe. Taschenrechner raus und rechnen... *Nuklear-Abwehrmechanismen* Den hat die USA.....nicht umsonst sind wir in der Nato *Drohnenabwehrfähigkeit* Nennt sich "Luftwaffe" und entsprechend neue Systeme sind bereits bestellt für ca. 2023 *Unsere U-Boote sind zwar einwandfrei sink- aber kaum noch fahrbereit* Das war 2017....heute ist 2021 Generell sollten Sie dringend mal das aktuellen Materialbericht von 05/2021 lesen. *Erfahrungen und Fähigkeiten der NVA* Schießen auf das eigene Volk oder mit Hurra frontal auf den Feind zustürmen, wie es von den Soviets beigebracht worden ist?

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Wozu braucht eine Verteidigungs Armee einen Flugzeugträger? Nuklear-AbwehrMechanismen? Dafür haben wir die USA die schaltet die Icbms ect mit SM-3 missiles ab. Drohnen abwehr Fähigkeiten haben wir Pac-3, Zwar ist nicht so gut um die Drohnen auszuschalten wie die ozelot wiederum wird die Patriot und der ozelot modernisiert. Achso wenn ich die Materialien einsatzbereit Liste von 2021 sehe sind alle Korvetten, U-boote und Fregatten außer die F-125 einsatzbereit.

Vor Monat
HailPetri1
HailPetri1

Was genau machen wir mit einem Flugzeugträger? Unsere Überseegebiete schützen? Und welche "Erfahrungen und Fähigkeiten" der NVA meinen Sie konkret? Grenzschutz in die falsche Richtung?

Vor Monat
Isador Akios
Isador Akios

Besitzen die deutschen Eurofighter eigentlich das System PIRATE?

Vor Monat
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Isador Akios, nein, aktuell nicht. /Marie

Vor Monat
Schubert Peter
Schubert Peter

Haha

Vor Monat
Massy Biagio
Massy Biagio

Eurofighter is a good , but is not invisible to radar as F-35 for this reason we Italian bought its

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Simon Maier I know that myself, only a month ago I was "stupid"

Vor 14 Tage
Simon Maier
Simon Maier

@Großadmiral Thrawn It's a passive radar - and they are always flying with radar deflectors in non combat situations to hide the real RCS specs. Also it was installed directly near the airport, of course with this low distances conventional radars also can detect stealth aircraft,since it just reduces the detection range and don't make it invisible. They probably even used the Mode S transponder at the display

Vor 14 Tage
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Hahaha Germany found the F-35 with the German radar from Hendsolt.

Vor Monat
Andreas Hagemes
Andreas Hagemes

Ich hege Mitleid mit den Piloten, die Meteor hinkt Jahre hinterher

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Wie?

Vor Monat
Fischmac 50
Fischmac 50

Rafale ist besser (Spaß)

Vor Monat
Simon Maier
Simon Maier

Die Rafale hat ein wenig eine andere Auslegung (A-G, Trägerflugzeug), von daher sind beide Maschinen eh nicht 100 % vergleichbar

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Cap

Vor Monat
T!M
T!M

ich glaube nicht das der eurofighter eine chance gegen eine raptor hätte ....

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@comsubpac Können Sir mir die Zeile sagen wo erwähnt wird das kein Geschwader einsatzbereit ist? Habe jetzt alles gelesen aber nicht entdeckt. Die F-22 wurde noch nie außerhalb der USA eingesetzt? Ich kann den link nicht schicken aber einfach mal F-22 Einsätze googlen von flugrevue ist der Bericht.

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Großadmiral Thrawn Kein *GESCHWADER* ist einsatzbereit und die F-22 wurde deshalb noch nie außerhalb der USA eingesetzt. Von den Flugzeugen steht meist mindestens ein Drittel am Boden. Ich hoffe der Link geht durch den Filter: https://www.military.com/daily-news/2021/05/12/air-force-chief-hints-retiring-f-22-raptor-fighter-downsize.html Die Airforce will aus Kostengründen runter auf 4 (+1) Typ. F-15 EX, F-16, F-35 und für eine Weile die A-10, auch wenn deren Ende auch schon beschlossen ist. Dazu dann in Zukunft noch das Next Generation Air Dominance (NGAD) program.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@comsubpac Kannst du mir den Beweis geben das keine F-22 einsatzbereit ist? Auch das sie nachdenken sie zu ersetzen durch die F-15EX?

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@T!M Nein, kein einziges Geschwader gilt als Einsatzbereit und die US-Luftwaffe denkt darüber nach die F-22 abzuschaffen. Die sollen durch F-15 ersetzt werden. Der Eurofighter kann weit mehr Waffen tragen.

Vor Monat
T!M
T!M

@comsubpac safe sind die das und auch wenn die Rakete große power hat so kann der eurofighter nicht viele tragen

Vor Monat
Furbel OX
Furbel OX

Schön jetzt haben wir 2 funktionierende Flugzeuge :)

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Du meinst über 100, oder?

Vor Monat
International_poop
International_poop

Edlich wieder ein zerstörerisches upgrade wie immer cooles video.

Vor Monat
PluG
PluG

Name: Eurofighter Pilot Gruppe/Einheit: Taktisches Luftgeschwader 71 Ich liebe es

Vor Monat
Gun Guide
Gun Guide

Blöd das die Taliban keine Luftwaffe haben....

Vor Monat
SuperGeronimo999
SuperGeronimo999

Na, jetzt schon...

Vor Monat
Pascal B
Pascal B

200 km.... ja genau. Genauso wie die Aim120c 70 nm Reichweite hat 🙄

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Jazzy Desert Mouse Wobei die Phoenix hauptsächlich gegen große, langsame Ziele wie Bomber gedacht war.

Vor Monat
Jazzy Desert Mouse
Jazzy Desert Mouse

die 200km Reichweite stimmt aber....Nur mal als Vergleich die Hauptbewaffnung der F-14 Tomcat (Aim-54 Phoenix) hatte 190km Reichweite.

Vor Monat
Nimrod GER
Nimrod GER

Überschrift "Die modernste Rakete der Welt" Fazit des Piloten "Damit sind wir wieder auf der gleichen Ebene wie unsere Verbündeten."

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Ja, wie einige davon.

Vor Monat
Phan Anh Phi
Phan Anh Phi

💖✨☘️🍀😍

Vor Monat
ยา โพศรี
ยา โพศรี

คือคุณต้องเอาเครื่องมาตรวจสอบราคาใหม่หมดหาแหล่งผลิตที่มีราคาดีสมเหตุผล

Vor Monat
Kind der 90 ́er
Kind der 90 ́er

TOP GUN ..: "Ich spüre die Gier, die Gier nach Tempo in mir."

Vor Monat
ferze001
ferze001

stückpreis irgendwo bei knapp 1 million euro, die wird wohl kein verkaufsschlager werden, fürchte ich...

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

*2+ Millionen Hm Ägypten Brasilien Indien Frankreich Großbritannien Deutschland Italien Katar Saudi-Arabien Schweden Spanien Südkorea Stimmt ist ja kein Verkaufsschlager.

Vor Monat
Norman Scholz
Norman Scholz

Hoffentlich werden auch genug davon angeschafft ! Bei 140 Eurofighter mindestens 280 Stück - bei mehrmaligen Ein- sätzen müßten das schon mind, 1000 Flugkörper sein.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Norbert Fleck *Haben Sie jemals eine aktive Bundeswehr-Kaserne von innen gesehen? Ich habe da so meine Zweifel.* Sie können sich nicht vorstellen, wie egal es mir ist, ob Sie mich für einen KDVler, Zivi, W6er oder ehemaligen KSKler halten, da das für die Diskussion völlig unerheblich ist. Haben Sie auch nur irgendwas zum eigentlichen Thema zu sagen? Offensichtlich nicht....daher lasse ich Sie mal vom Haken. Hatte einen riesigen Spaß. *Aber es ehrt Sie, dass sie die Bundeswehr so tapfer verteidigen* Ich verteidige nicht die Bundeswehr, sondern widerlege Ihre falschen Behauptungen. Ob Sie die mit Absicht oder nur aus Unwissenheit verbreiten ist mir allerdings nicht klar. Jetzt fehlen eigentlich noch überflüssige Kommentare zu meinem Nutzernamen oder das ich ein bezahlter Schreiber bin....

Vor Monat
Norbert Fleck
Norbert Fleck

@der mit dem T Haben Sie jemals eine aktive Bundeswehr-Kaserne von innen gesehen? Außer vielleicht am Tag der offenen Tür? Ich habe da so meine Zweifel. Aber es ehrt Sie, dass sie die Bundeswehr so tapfer verteidigen.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Norbert Fleck Dummes Zeug reden galt noch nie als Satire oder Sarkasmus. Sie haben sich in ein Thema verrannt, von dem Sie nachweislich keine bzw sehr geringe Ahnung haben und diese durch Ihre Meinung ersetzen. Aber war lustig mit Ihnen

Vor Monat
Norbert Fleck
Norbert Fleck

@der mit dem T Wenn sich Putin mit der Bundeswehr anlegt, wird das ablaufen, wie in der Ukraine auf der Krim, wo den ukrainischen Soldaten großzügig freies Geleit gewährt wurde, nachdem sie ohne Zugang zu ihrer Munition in ihren Kasernen festgesetzt worden waren. Die Bundeswehr ist derzeit mehrere Jahre davon entfernt, Deutschland gegen mehr als die Liechtensteiner oder Luxemburger Armee zu verteidigen (und selbst denen kann man noch eine Chance einräumen - "unschöne Bilder" will man ja vermeiden) Daran ändern auch die Meteor-Raketen nicht viel. Ist aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Wer Sarkasmus oder Satire findet, darf sie behalten.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Norbert Fleck Ich konfrontiere Sie lediglich mit den Fakten der aktuellen Situation....statt wie Sie albernen Unsinn aus 3 Jahren alten Zeitungsartikeln und "habe ich mal gehört" zu verbreiten. *Landesverteidigung spielt offensichtlich gar keine Rolle mehr?* Weißbuch lesen... *Für 180 Flugzeuge Typhoon (insgesamt) sind 600 Raketen aber lächerlich wenig* Seltsam....oben sagten Sie "sind 600 Raketen schon eine ganze Menge" Was denn nun? 600 Raketen sind 600 Raketen. Egal ob die von 4 oder 180 Flugzeugen benutzt werden. Und mit 600 Raketen kann schon alleine die Bundewehr sämtliche auch nur halbwegs modernen Flugzeuge von Putin mehrfach vom Himmel holen, wenn der auf die dumme Idee kommt und das Baltikum haben will. Und der Rest der Nato darf zugucken und den Rest der Flugzeuge aus den 70/80ern abschießen, die bei Puten noch rumstehen,

Vor Monat
Hubert Waldherr
Hubert Waldherr

Gut so.👍

Vor Monat
Josef Josef
Josef Josef

Wofür?

Vor Monat
germanpatriot 312
germanpatriot 312

Oldtimer Und ja im Vergleich zu russischen chinesischen und amerikanischen Jets sind das oldtimer . Su57 f22 mig35 sogar die F35 ist dem überlegen Ne F15 ist ihm unterlegen zb

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Emil Sinclair Sie müssen mir jetzt beweisen das die eine andere Basis das ändert. Der eine ist ein Aesa radar der eine ist ein Passiv Radar. Gibt nur keinen Unterschiede zu einem Passiv und einem Aesa. Sie wissen genau wie ich dass das ein schlechter Vergleich ist. Wir reden hier von 10 Jahre Weiterentwicklungen das sind keine einfachen Verbesserungen. Sie schätzen hier wieder. Ich habe das jetzt genau geschrieben und die ersten 20 Berichte angeschaut keines von der korean times.

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Großadmiral Thrawn äh doch. Der captor e funktioniert auf einer völlig anderen Basis als dieses System. Sie würden doch auch nicht sagen, dass ein Fligzeug, dass von einem Infrarotsxstem gesehen wird, notwendigerweise von einem radarsystem gesehen wird. Nun über die Reichweite des radars: Sie haben recht, dass der Artikel 2011 erschienen ist, und es nachdem nich ein paar Verbesserungen gab. Allerdings dürften diese nicht maßgeblich gewesen sein, da es sonst ein komplett anderes System wäre. Auch wurden dir Änderungen größtenteils an anderen Systemen vorgenommen. Ich würde den 60 km also eine Unsicherheit von 10 km zuschreiben. Und nö ich brauchte wiki nicht. Range radar Eurofighter f 35 and Google gibt dir die korean times.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Emil Sinclair Ändert ja nichts an meiner Aussage weil, die TwInvis deutlich schlechtere Daten hat als die Modelle vom Captor-E. Sie haben aber die Information von wiki, nur wiki hat sie zur korean times geleitet. Der Bericht ist aus 2011 dort wurde meines Wissens, der Captor-E nicht mal annähernd entwickelt um so ein Bericht zu schreiben.

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Großadmiral Thrawn das passive twivus radar der deutschen Firma, dass benutzt wurde um die F 35 aufzuspüren, ist allerdings nicht in dem ef verbaut. Daher macht es schon Sinn, dass das radar des ef sie erst auf 60 km orten kann, da es halt ein anderes Radar ist. Und ich habe die Angabe tatsächlich nicht von wiki, sondern von der korean times. In meinem letzten Kommentar habe ich Ihnen zugestimmt, dass nur aufgrund der Auszeichnung die F 35 störunanfälliger ist als der ef. Allerdings ist es schon ein Indien dafür.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Emil Sinclair Also ist ihre Argumentation, das sie eine Bessere Frequenz hat wegen einer Auszeichnung? Eine Auszeichnung sagt absolut nichts aus. Selbst wenn würde ich gern diesbezüglich ein beweis haben. Ihr 2 Punkt ist wiederum auch nur eine Theorie, beziungsweise hätte ich dazu ein beweis. Zum 3 Punkt würde ich dazu Erklärt bekommen, was für Elektronische gegenmaßnahmen Sie bei der F-35 und F-22 meinen. Woher kommen sie denn auf 60km? Der RCS beim F-35 ist bei manchen Winkeln 0,5m² das höchste aber eher 0,005m² da das ungefähr der Umfang eines Golf Ball ist. Die Effektive Reichweite des Captor-E wäre 200km, aber da durch den Wert 0,005m² sogar auf 300km+ ermittelt wird. Ich denke, mit dem Argument das der EF die F-35 auf 60km Orten können haben sie von wiki. Selbst wenn wir die Daten von wiki nehmen, steht dort dass das Captor-E sie auf "394km" Orten kann. Mit dem Argument 59km macht das nicht mal Sinn, weil das erste radar die so Speziell wie das von Hendsolt ist, die schon aus 100km+ Orten konnte. Ist von Spiegel der Bericht auf yt.

Vor Monat
Bonobo Love
Bonobo Love

Hahaha sowass strahlen die aus😆 Die stärksten und fortschrittlichsten waffen sind die von denen man nix hört. 🤡

Vor Monat
A. W.
A. W.

Hahaha...das wurde aber auch langsam Zeit. Der EF zählt langsam schon zum alten Eisen ( wohlgemerkt, ordentliches altes Eisen, nichts desto trotz fast 30 Jahre alte Grundplanung), diese Rakete sollte kurz nach Indienststellung des EF eigentlich schon zur Verfügung stehen, die Integration der Meteor in den EF sollte ursprünglich nämlich bereits 2006 stattfinden. Deutschland will 600 Stück dieser Raketen erwerben, zum Stückpreis von 900.000€. Also mehr als eine halbe Milliarde Euro insgesamt.

Vor Monat
B S
B S

1:20min Sensationell - sieht aus wie die Lufteinlässe von einem Mini-Tornado 😍

Vor Monat
Sebom Bill
Sebom Bill

Ich nehme 2. Ne warte brauche doch 3😁

Vor Monat
Heinzi Schmolke
Heinzi Schmolke

Ja super, und wir haben genau zwölf Stück davon, weil sonst ist´s zu teuer... *lol*

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

600

Vor Monat
Schoki boarder
Schoki boarder

Der Eurofighter ist leider schon zu veraltet. Ich würde das Geld lieber in neue Flugzeuge investieren, die mehr können wie z.b. die F35 Lighting. Die Luftwaffe bläst eh aus dem letzten Loch. Ein Wunder das man 3 Eurofighter gleichzeitig fliegen sieht. Da ist wahrscheinlich die hälfte der Flugfähigen in der Luft. Der Rest ist im Baltikum.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Warum bitte veraltet?

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

F-35 Hat über 800 Hardware und Software Probleme 10 davon schwere. Hat Moment Triebwerk Probleme. Hendsolt hat die F-35 enttarnt F-35 kann nicht genügend Waffen transportieren, kann nicht Supercruise fliegen, Max mach 1,6 und ist nicht wendig genug. F-15? Die F-15 hat in einer Beyond visuell Range nicht einen Luftkampf verloren. Im Dogfight sieht es komplett anders aus Einfach mal F-15 vs Eurofighter Googlen dort hat ein Trainings EF im Dogfight 2 F-15 besiegt. Die F-35 hatte keine geld Probleme ? Die ist dafür bekannt das sie Geld Probleme hat. Ich würde dir gerne links schicken jedoch wird mein Kommentar gelöscht.

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Schoki boarder 20 Jahre sind tatsächlich für Kampfjets eine recht kurze Zeit. Da die F 35 sehr teuer ist, würde es sich nicht lohnen. Upgrades wie neue Raketen für den Eurofighter lohnen sich daher mehr. Tödlicher kommt halt dadrauf an. Wenn du halt nur weniger Waffen tragen kannst, kannst du selbst wenn du mit jeden Schuss einen anderen runterholst weniger abschließen als der Eurofighter, wenn er mit jeden Schuss trifft. Die innoviativität eines Jets (die auch nicht wirklich stark bei der f35 existiert) war noch nie ein guter Grund dafür sich für einen Kampfjet zu entscheiden. Auch ist mir persönlich die F35 zu fokussiert auf Ihre Tarneigenschaften, was sie halt von den einen Tag auf den anderen verwundbar machen würde, wenn ein neues Radar eingeführt werden kann. Nö da deutschland nur wenig Flugzeuge hat sind die Effektiveren aber auch teureren Eurofighter den f 15 vorzuziehen. Es gibt mehrere simulierte Kämpfe in denen der Eurofighter mehrere F 15 abgeschoben hat. Bürokratie entscheidet in jedem Vernünftigen Land über die Beschaffung von Material. Und deine Idee, für den kurzen Zeitraum die F 35 zu kaufen, was halt extremst teuer wäre, ist ein gutes Beispiel dafür, warum sonst überhaupt kein Geld für wichtige Sachen mehr in der Kasse wäre.

Vor Monat
Schoki boarder
Schoki boarder

@Emil Sinclair das dauert noch 20 jahre bis die 6. Generation einsatzfähig ist. Dazu wird sie viel mehr Geld kosten als geplant. Siehe die Entwicklung des Eurofighter. Total überteuert. Die F35 kann zwar nicht so viele waffen tragen, aber sie ist effektiver, innovativer und schlicht tödlicher. Wann hat denn ein Eurofighter schon seine ganzen Waffen genutzt? Dafür wäre eine kleine Flotte von F-15 sinnvoller. Die Luftwaffe tut einem schon Leid, gerade wenn Bürokraten über die Bewaffnung entscheiden. 😁

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

Naja ca 70% sind einsatzfähig. Bin persönlich nicht so ein Fan von der f35 da sie hakt recht wenig Waffen transportieren kann. Und da de ja mit Frankreich an einem Flugzeug der 6 Generation arbeitet wäre es halt recht verschwenderisch für die Übergangszeit die F 35 zu kaufen. Der Eurofighter ist übrigens besser als die f16.

Vor Monat
Martin Sennelroggen
Martin Sennelroggen

Schön daß ihr es geschafft habt einen Eurofighter solange In der Luft zu halten bis das Video fertig war.

Vor Monat
M. Hartmann
M. Hartmann

Bisschen spät mal wieder

Vor Monat
Ursus
Ursus

Gut, Die EU wehrt sich mit selbst entwickelten Waffen und wird dadurch nicht anfällig für Embargos. Schließlich haben wir wenig aus der Geschichte gelernt…..

Vor Monat
Manfred Schalkau
Manfred Schalkau

R-37 wurde in den 1990er Jahrenfortgesetzt[3] und 1994 erzielte eine Proberunde einen Kill in einer Reichweite von 162 Seemeilen (300 km). [2] Das Programm scheint jedoch um 1998 aus Kostengründen eingestellt worden zu sein.

Vor Monat
Manfred Schalkau
Manfred Schalkau

@Großadmiral Thrawn Ist auch nur Interesse oder steckt da mehr hinter?? AIM 54 Fleet Defender Schutz der Flotte...Bei mir ist nur ein Teil ..Bin Fan der F-14 Tomcat..

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Manfred Schalkau Können Sie mal den Satz wiederholen Beziungsweise so das ich ihn verstehe. Die Hauptziele der AIM-54 waren Bomberverbände.

Vor Monat
Manfred Schalkau
Manfred Schalkau

@Großadmiral Thrawn Ich schätze ihr Wissen und ich habe eine Frage ist diese Wissen nur Hobby oder.. Die Phönix der F-14 Tomcat war auch sehr träge und nur gegen träge Bomber wie BEAR oder A50 Mainstray gedacht...

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Manfred Schalkau Sie wissen aber schon das der Tornado ersetzt wird. Die Tranche 1 Ef werden ja auch gegen neue Versionen wie die EF ECR ersetzt. 100km? Eher 200km da jedes Land was sie besitzt diesen Wert auch angibt. R-37 kann man höchstens mit der PL-15 vergleichen. Sie wiegt über 600kg heißt sie ist eher gegen die Bekämpfung von Awacs und Bomber gedacht da sie in kurven unglaublich viel sprit und unglaublich langsam wird. Oder wieso wird immer noch die R-77 eingesetzt? Selbst bei der Mig-41 ist geplant auf neue Modelle der R-77 umzusteigen.

Vor Monat
Manfred Schalkau
Manfred Schalkau

@Großadmiral Thrawn Hallo und guten Tag ,der Eurofighter , Jäger 90.Eurofighter 2000 und jetzt haben wir 2021(30 Jahre) wir haben immer noch den Tornado dieses "ALTE" einzige Flugzeug was die A Bombe B61 (Büchel 21Stck) noch liefern könnte ansonst könnten wir an der nuklearen Teilnahme nicht teilnehmen...Ich hoffe BVR ist ihnen bekannt.. Meteor ca 100Km R37 über 300...nur der frühe Vogel fängt den Wurm...

Vor Monat
Weltraumbummler
Weltraumbummler

Ich stelle mir gerade den Bericht auf einem dieser russischen Propaganda Sender vor.

Vor Monat
Adrian Sommer
Adrian Sommer

Bloß...., wo ist der Feind???? Am besten schießen sich die Nato Fighter auf gleichem Niveau alle selbst ab!!!

Vor Monat
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Hallo Bundeswehrianer. Wie viele Raketen bekommen die? 10 Stück für die 2-4 flugfähigen Eurofighter? ;-) Lääuuuuft bei denen. Putin hat schon weiche Knie!

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

600 Stück und mindestens 105 Eurofighter

Vor Monat
ytseak
ytseak

Der gute Mann sagt es ja.... "Auftrag Landes- und Bündnisverteidigung". Sollte man mal bei den aktuellen Einsätzen drüber nachdedenken!

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Welcher Einsatz erfolgt denn nicht im Rahmen eines Bündnisses?

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

Du realisiert schon, dass auch Einsätze die auf den ersten Blick nichts damit zu tun haben durch ihre stabiliesierenden Effekte zuer Erfüllung dieser Aufgabe beitragen?

Vor Monat
Zvonimir Dulic
Zvonimir Dulic

Und nur so kommt man auf so eine Idee wen man Größte vernichtungsdrang hat ! Achtung die Touristen und Blondinen und , und , und , und , sind in Gefahr ! Ja Journalisten auch . Zvonimir

Vor Monat
Björn Baldus
Björn Baldus

Jetzt noch dazu ein neuer schlagkräftiger Jet - der neuesten 6. Generation :)

Vor Monat
Timm A. Jung
Timm A. Jung

Flugkörper nicht Rakete 😛 Das habt Ihr mir gelehrt...

Vor Monat
Feierdeifi
Feierdeifi

@Emil Sinclair Im allgemeinen Sprachgebrauch nicht. Bei der Bundeswehr schon: Flugkörper ist alles was flieg, Rakete ist ungelenkt, Lenkflugkörper (engl. Missile) ist gelenkt, auch mit Raketentriebwerk. Klingt komisch, is aber so. :-)

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@comsubpac bitte nochmal den Stein 🤣

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Timm A. Jung ist trotzdem eine Rakete...

Vor Monat
Timm A. Jung
Timm A. Jung

@comsubpac hahahaha, hybrid Antrieb 😜 dennoch kriegst du eingebleut dass es bei der BW - Flugkörper- heisst... 🖖😎

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Timm A. Jung ach, was ist denn dann der Feststoffboster?

Vor Monat
Klaus Nix
Klaus Nix

Ein Pazifismus, der die Rüstungen der Staaten nicht bekämpft, ist und bleibt ohnmächtig.  Die Rüstungsindustrie ist eine der größten Gefährdungen der Menschheit.  Albert Einstein (1879-1955)

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Klaus Nix ah aber der Nationalsozialismus ist eine Unterart des Faschismusses. Und all deine Punkte über die wirtschaftlichen Interressen ändern nichts dadran, dass der holocaust durch Waffen beendet wurde. Daher ist dies ein wunderbares Beispiel dafür, dass Waffen sowohl gutes als auch schlechtes bewirken können. Auch bestärkt deine Aussage meine Kritik an deiner Faschismusdefinition. Den sie ist nur ein Teil des Bildes. Du wirst sicherlich ein Zitat finden, wo hitler sagt, daß Umweltschutz nationalistisch ist. Macht das deshalb jeden Umweltschützer zum Nazi? Nein, da es noch andere Bedingungen gibt, die erfüllt werden müssen.

Vor Monat
Klaus Nix
Klaus Nix

@Emil Sinclair Sie verwechseln den Faschismus Mussolini`s mit Nationalsozialismus, der Nationalsozialismus war eine Erfindung vom Gröfaz, dieser verband die Idee des Faschismus mit dem Rassegedanken. Der Nationalsozialismus endete, so hoffe ich doch sehr, 1945. Die Beendigung des Holocaust war damals nicht das eigentliche Ziel der Alliierten, es ging, wie immer, um Geld. Zitiere. “Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mitverdienen konnte.” Winston Churchill, Memoiren “…Führt Deutschland ein vernünftiges Geldsystem ein, in welchem kein Geld gekauft (gehortet) werden kann, dann wird die Goldblase platzen, und die Grundlagen des Staatskapitalismus brechen auseinander. Daher muß es um jeden Preis daran gehindert werden; daher auch die fieberhaften Vorbereitungen zu seiner Vernichtung…” J. F. C. Fuller – britischer General und Militärschriftsteller 1938 in seinem Buch “Der erste der Völkerbundkriege” “…Sie müssen verstehen, dieser Krieg gilt nicht Hitler und dem Nationalsozialismus. Dieser Krieg wird wegen der Stärke des deutschen Volkes geführt, das ein für allemal zu Brei gemacht werden muß. Es spielt keine Rolle, ob die Deutschen sich in den Händen eines Hitler oder eines Jesuiten-Priesters befinden…“ Winston Churchill britischer Kriegspremier-Minister  (Emrys Hughes, Winston Churchill – His Career in War and Peace, Seite 145) “…Wir machten aus Hitler ein Monstrum(*), einen Teufel.(*) Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen gegen den Teufel persönlich mobilisiert. Also waren wir nach dem Krieg gezwungen, in diesem Teufelsszenario mitzuspielen. Wir hätten unmöglich unseren Menschen klarmachen können, daß der Krieg eigentlich nur eine wirtschaftliche Präventivmaßnahme war…“ James Baker – US-Außenminister 1989 – 1992 (DER SPIEGEL 13 / 1992)   (* Was er zweifellos auch war.) Mfg K.N.

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Klaus Nix nun deine Definition ist tatsächlich einfach nur nicht nützlich, weil sie nicht spezifisch genug ist. Sie tritt daher auf jedes System zu, was es jemals gegeben hat. Vom Mittelalter bis zum rheinkapitalismus. Dies wirft die Frage auf, wenn alles fasichtisch war wogegen revolutionierten Faschisten? Diese einfache Schlussfolgerung führt deinen ganzen Punkt zur Absurdität.

Vor Monat
Emil Sinclair
Emil Sinclair

@Klaus Nix ui du bist ja ein ganz extremer. Ich werde später auf deine Punkte zurückkommen. Sollte yt deinen Kommentar in der Zwischenzeit löschen schreib einfach noch einen hier. Ich werde mit dir Definitionen von Faschismus durchgehen, dir aufzeigen, wo deine Definition Fehler hat (kleiner spoiler, geld hat schon immer und wird auch immer Politik beeinflussen). Für jetzt nur dieser eine Gedanke. Wenn du schon nicht glaubst, dass der Faschismus geendet hast musst selbst du zugeben, dass derholocaust durch das Ende des Krieges beendet wurde. Nun musst du dich mal fragen, wie das abschlagen dieser Gruppen beendet wurde. Mit Waffen. So einfach ist es.

Vor Monat
Klaus Nix
Klaus Nix

@Emil Sinclair Und wie wurden die Faschisten gestoppt? Überhaupt nicht. Winston Churchill – in seiner Rede in Fulton im März 1946 „Der Krieg ging nicht allein um die Beseitigung des Faschismus in Deutschland, sondern um die Erringung der deutschen Absatzmärkte.“ Nur zur Erinnerung. Was ist überhaupt Faschismus? Der Begriff Faschismus entstand als Name für die Bewegung Benito Mussolini´s in Italien . Mussolini selbst definierte Faschismus als „Verschmelzung von Großkapital und Staat“(Regierung). Wenn der selbst definierte Faschismus von Mussolini bedeutet: „Verschmelzung von Großkapital und Staat“, was erleben wir denn da heute, wo das internationale Großkapital die Politik in der Hand hat?! Eine Neuauflage des Faschismus. Schauen wir auf die EU, wenn man die Faschismus Definition Mussolini´s zu Grunde legt, ist was dort geschieht purer Faschismus. Lobbyisten der Banken und Konzerne bestimmen dort was die Kommission zu tun oder zu lassen hat. People, governments and economies of all nations must serve the needs of multinational banks and corporations. Zbigniew Brzezinski Frei übersetzt. Menschen, Regierungen und Volkswirtschaften aller Nationen müssen den Bedürfnissen multinationaler Banken und Unternehmen gerecht werden. (Das ist Faschismus, reinsten Wassers) MfG K.N.

Vor Monat
Chagall1985
Chagall1985

Da stellen sich gleich zig Fragen.... Wie viele Meteor wurden bestellt, wie viele Piloten haben die Möglichkeit Distanzschüsse zu üben, wie viele Eurofighter sind aktuell einsatzbereit? :-) Da davon bestimmt nicht alle Fragen zur Zufriedenheit der Bundeswehr beantwortet werden können, könnte man bei solcher Gelegenheit ja mal piecksen. :-)

Vor Monat
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Chagall1985, 1. ca. 600 Stück 2. kann ich nicht beantworten, da dies vom Ausbildungsplan anhängig ist und ich den nicht einsehen kann, 3. über 70% von ca. 140 Stück. Gruß /Micha

Vor Monat
JaniBBa
JaniBBa

Stark

Vor Monat
Willie McBride
Willie McBride

Ich wünsche der neuen Waffe alles erdenklich Schlechte! Möge dieses System scheitern!

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

🤦‍♂️

Vor Monat
Dung Görke
Dung Görke

Das Zeichen am Flugzeug erinnert sehr an die faschistische Wehrmacht!

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Bei der Wehrmacht wurde das Balkenkreuz verwendet.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

Das Schwarze Kreuz/Tatzenkreuz ist ein ganz bisschen älter als die Wehrmacht. So etwa 700 Jahre...

Vor Monat
Bobhansl
Bobhansl

Wenn die Eurofighter mal alle flugtauglich wären....

Vor Monat
Callsign DD9LS
Callsign DD9LS

In keiner Armee der Welt sind alle vorhandenen Flugzeuge, Kriegsschiffe, oder Fahrzeuge zu 100% einsatzbereit. Ein giwisser Anteil (ca. 25 bis 30 Prozent) befindet sich immer in der Wartung.

Vor 19 Tage
der mit dem T
der mit dem T

*mal alle flugtauglich* In welcher Armee der Welt sind denn alle Maschinen flugtauglich? (Der korrekte Begriff ist übrigens einsatzbereit und nicht flugtauglich und da steht die Bundeswehr mit 105 von 140 Maschinen gut da)

Vor Monat
Uwe Brunner
Uwe Brunner

Was nützt die beste Rakete der Welt, wenn das Flugzeug nicht fliegt

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Uwe Brunner lustig....Sie behaupten, dass mein Beleg gefälscht ist aber liefern keine Belege. Ziemlich dumm.

Vor Monat
Uwe Brunner
Uwe Brunner

@der mit dem T Halten Sie die Berichte im Spiegel, Focus etc über Materialwirtschaft, Einsatzbereitschaft des Grossgeräts, Pannen beim Puma, NH90, Tiger, Taifun, A400 M, Fregatte 2000 usw etwa für Fake News ?

Vor Monat
Uwe Brunner
Uwe Brunner

@der mit dem T Schnallen Sie das nicht ? Oder glauben Sie alles was Sie lesen ? Sind nicht beschränkter und infantiler als ich dachte !

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Uwe Brunner Sie können lesen? Na dann einfach den Bericht zur materiellen Einsatzbereitschaft lesen.....

Vor Monat
Uwe Brunner
Uwe Brunner

@der mit dem T da muss ich mir aber was zu lesen mitbringen um nicht einzuschlafen.

Vor Monat
Rainer Remy
Rainer Remy

Mit einem offiziellen Stückpreis von ca. 900.000 € ist die Meteor ein Schnäppchen. Die Sowjetunion entwickelte ab 1982 in der Ukraine die Wympel R-77 mit dem NATO-Codename: AA-12 „Adder“ und stellte diese 1991 in Dienst und wir sind nun stolz darauf, dass wir 30 Jahre später eine etwas verbesserte Version zur Verfügung haben. Wir sollten auch mal die Frage stellen: "Stammt die Vorentwicklung der Meteor etwa aus der Ukraine?"

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Etwas besser? Doppelte Reichweite, fast doppelt so schnell, wesentlich Leistungsfähigerer Suchkopf, wendiger...

Vor Monat
HailPetri1
HailPetri1

Wir hatten davor mit der AMRAAM bereits ein vergleichbares System, jetzt haben wir mit Meteor ein deutlich leistungsfähigeres. Und nein, stammt sie nicht. R-77 und Meteor haben abgesehen von der absolut grundlegenden Auslegung als BVR-AAM keine Gemeinsamkeiten.

Vor Monat
ピカチゥ
ピカチゥ

Bundeswehr zu den Rekruten: In terms of money. We don't have.

Vor Monat
qubla2
qubla2

Der Eurofighter, oder die Eurofighter (10..20..?) Wenn sie denn Fliegen. Frage für n Freund

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

Sag deinen Freund mal, dass er sich abseits der BILDzeitung informieren soll. Steht alles im regelmäßigen veröffentlichten Bericht zur materiellen Einsatzbereitschaft. Aktuell ca 76% der 141 Flugzeuge.

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

Mindestens 105

Vor Monat
Macomio80
Macomio80

Schub bis in die Endphase des Angriffs? Oha...viel spaß beim Ausweichen...

Vor Monat
J G
J G

A very sharp pilot.

Vor Monat
Nils Pflueger
Nils Pflueger

Bundeswehr und neues Material? Wäre ja ein Wunder

Vor Monat
be happy
be happy

Lies weniger Bild

Vor Monat
coldcaseable
coldcaseable

Wow, das ist bestimmt Klima - Neutral...

Vor Monat
Markus Guenther
Markus Guenther

Bringt nix wenn keiner der Eurofighter fliegt.

Vor Monat
Mar Fri
Mar Fri

@Markus Guenther In Friedenszeiten völlig normal. 100 % sind eh nicht möglich.

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@Markus Guenther WOW! Merkur bezieht sich bei dem Artikel auf ein Interview mit Tobias Pflüger, dass im Fersehen lief. Im Interview behauptet Pflüger das mit den 10 Flugzeugen, aber belegt nichts. Er habe quasi interne Quellen, die er aber nicht nennen wird. Ist folgendes für Sie ansatzweise plausibel: Einsatzbereitschaft 2019: 70% (100 Stk) Einsatzbereitschaft 2020: 7% (10 Stk) Einsatzbereitschaft 2021: 76% (105 Stk)

Vor Monat
der mit dem T
der mit dem T

@comsubpac 2020...wobei sich Merkur auf ein Interview mit Tobias Pflüger bezieht, dass im Fersehen lief. Im Interview behauptet Pflüger das mit den 10 Flugzeugen, aber belegt nichts. Er habe quasi interne Quellen, die er aber nicht nennen wird

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

@Markus Guenther 07.03 Welchen Jahres?

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@Markus Guenther Komischerweise sehe ich die Materialien einsatzbereit Liste von bmvg zu 2020 auf 70%.

Vor Monat
viva la vida mj
viva la vida mj

Bald geht es los gegen China

Vor Monat
Großadmiral Thrawn
Großadmiral Thrawn

@comsubpac Wir wollen auch von Polen unsere Gebiete.

Vor Monat
comsubpac
comsubpac

Ne, gegen Spanien. Wir wollen endlich Mallorca zurück haben.

Vor Monat
Mizuho CCCP
Mizuho CCCP

Bist du auf dem Kopf gefallen, oder war das Ironisch gemeint?

Vor Monat

Nächster

Meteor, the new-generation air-to-air missile

13:06

Meteor, the new-generation air-to-air missile

Weapon Detective

Aufrufe 117 000

"Final Waltz" | Dream SMP Animation

4:29

"Final Waltz" | Dream SMP Animation

SAD-ist

Aufrufe 3 450 248

JULIUS DEIN - BROKEN CAR PRANK!! 🤣- #Shorts

1:00

Mit Olli bei der Bundeswehr-Feuerwehr Teil 2

6:54

Eurofighter vs. Joint Strike Fighter - Welt der Wunder

9:18

Boy or Girl? Gender Party | Anna Ix

12:48

Game Theory: The End of an Era

25:12

Game Theory: The End of an Era

The Game Theorists

Aufrufe 2 604 313

Lavaströme im Zeitraffer (26.09.2021)

1:29

Lavaströme im Zeitraffer (26.09.2021)

WetterOnline

Aufrufe 115 444

Date mit Micaela Schäfer

7:46

Date mit Micaela Schäfer

Ron Bielecki

Aufrufe 152 964

Diese Situation kennt jeder 😔 #Shorts

0:20

Alligatoah akzeptiert | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause

25:03

Alligatoah akzeptiert | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause

Die Pierre M. Krause Show

Aufrufe 58 377