Nationalhymne ändern? Blödsinn! #mirkosmeinung

  • Am Vor year

    MrWissen2goMrWissen2go

    Dauer: 8:43

    Die Gleichstellungsbeauftragte im Familienministerium, Kristin Rose-Möhring, sorgte anlässlich des Weltfrauentags mit einem Vorschlag für viel Aufmerksamkeit. Die Forderung: Der Text der deutschen Nationalhymne soll geschlechtsneutral werden. Ich denke: Nein, auf keinen Fall. Warum, darum geht es in diesem Video.
    Mein Buch "Verrückte Geschichte", in dem es auch um den "Hymnenstreit" geht - www.m-vg.de/riva/shop/article/11171-verrueckte-geschichte
    Die Geschichte der deutschen Nationalhymne - www.planet-wissen.de/kultur/nordsee/helgoland/pwiedasliedderdeutschen100.html
    ... und deren Text - www.bundesregierung.de/Content/DE/StatischeSeiten/Breg/die-nationalhymne-der-bundesrepublik-deutschland.html
    Hintergründe zur Forderung Kristin Rose-Möhrings - www.tagesschau.de/inland/merkel-nationalhymne-101.html
    ► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    funk bei Facebook: facebook.com/funk
    Impressum: go.funk.net/impressum
    Kostenlos abonnieren - de-film.com/us/mrwissen2go
    Mein Twitter-Account - twitter.com/MrWissen2Go
    Mein Instagram-Account - instagram.com/mrwissen2go_
    Hier findet ihr mich bei Facebook - facebook.com/wissen2go
    Alle in diesem verwendeten Videos, Fotos, Grafiken und sonstige Bilder habe ich über die Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial gefunden. Sie sind zur Wiederverwendung freigegeben. Sollte dir auffallen, dass eine Kennzeichnung falsch und ein Foto/ eine Grafik/ ein Bild doch nicht lizenzfrei ist, melde dich bitte umgehend bei mir, damit ich mich um die Klärung der Rechte kümmern kann.
    Thumbnail-Designer: David Weber.
    Animationen: finally-studio

Tanja Schneider
Tanja Schneider

Ich stimme dir da voll zu. Es gibt einfach zur Zeit viel größere Probleme was Gleichberechtigt angeht, die man angehen sollte und diese ganze Diskussion über die Hymne lenkt davon eher ab. Außerdem ist es ja wirklich so, dass "Vaterland" und "brüderlich" einfach feste Ausdrücke sind, die von Männern und Frauen benutzt werden. Ich find es erschreckend wie beleidigend und abwertend die Leute beim Diskutieren teilweise sind.

Vor Tag
Lucifersfirstlove
Lucifersfirstlove

Muttersprache & Vaterland.

Vor 12 Tage
Ralf Ohmberger
Ralf Ohmberger

Gott erhalte Franz den Kaiser...

Vor 16 Tage
Keller Wache150
Keller Wache150

Ja die Hymne gehört zu unseren stolz deutscher zu sein Erfindern und das Vaterland ist nicht schlimm da es auch ein gibt Mutterland.

Vor 16 Tage
Johannes Haas
Johannes Haas

Die Hymne soll bleiben wie sie ist.

Vor 19 Tage
German Feldwebel
German Feldwebel

Was ein Feministischer Blödsinn.

Vor 23 Tage
Die immer lacht
Die immer lacht

Also ich würde sagen: wenn wir schonmal dabei sind, dann lass uns doch auch Muttersprache, Muttererde, Mutternatur etc. aus dem deutschen Vokabular, aus (alten) Gedichten, Liedern etc. streichen und durch "geschlechtsneutrale" Begriffe ersetzen!!!11!! Das wäre doch sonst Sexismus gegen Männer. Aber das scheint für die Frauenbeauftragte was anderes zu sein. Einfach nur lächerlich, sage ich als Frau.

Vor 28 Tage
qinn1996
qinn1996

Wenn man sie ändert dann höchstens zur DDR-Hymne "Auferstanden aus Ruinen", textlich so viel schöner als die aktuelle.

Vor Monat
Markus Gamroth
Markus Gamroth

Seid ihr von allen guten Geistern verlassen ⁉️ Die Deutsche Nationalhymne :Der Text von die Nationalhümne darf nicht geendet werden in gegen Teil ich würde sogar alle drei Stoffen wieder erlauben

Vor Monat
Darth Theron
Darth Theron

Irgenwer wie ich der nicht einmal den Unterschied am Anfang bemerkt hat!?

Vor Monat
Creepex
Creepex

Alter.... wenn das so weitergeht, dann wird irgendwann irgendein türkengelaber, die deutsche hymne sein

Vor Monat
Grün-Schwarz muss verhindert werden!!! !
Grün-Schwarz muss verhindert werden!!! !

So entsteht Antifeminismus

Vor Monat
Julian L
Julian L

Ich finde die Nationalhymne von der musikalischen Seite sehr schön und perfekt für eine Nation geeignet. Sie ist nicht geprägt von militärischer Doktrin(siehe Italien, Frankreich, USA, das sind Märsche aus dem Militär), ich meine nicht den Text. Es ist ein wunderbarer getragener Choral. Man darf nicht vergessen dass die Melodie ursprünglich für ein Streichquartett geschrieben wurde. Der Text ist meiner Meinung nach auch sehr schön, da es genau die Ziele sind die sich jede Nation setzen sollte. Es ist neutral und unmissverständlich formuliert. Perfekt für einen Nationalstaat. In vielen anderen Hymnen geht es um Krieg und Tod, dass sich jeder Bürger sofort für sein Land opfern würde. Nicht zeitgemäß und kein schöner Text bzw. keine schöne Vorstellung

Vor Monat
Haris Skrijelj
Haris Skrijelj

Blödsinn

Vor Monat
Haris Skrijelj
Haris Skrijelj

@German Polandball Thema!

Vor Monat
German Polandball
German Polandball

Das Video oder das Thema?

Vor Monat
Nomnom Groz
Nomnom Groz

Ich will wieder mein Deutschland Deutschland!

Vor Monat
Ralf Rüpel
Ralf Rüpel

Die bettelt doch danach einen stein in die fresse zu kriegen....

Vor Monat
SANE
SANE

Also dieses Ganze "wir müssen alles gender neutral machen" echt auf diese ganzen Radikal feministen sollen sich nicht so anstellen. Ich meine Gleichberechtigung? Na klar, aber alles Gender Neutral machen ist doch lächerlich, mein Gott dann heisst es "Vaterland" oder "brüderlich" ist ja so schlimm.

Vor Monat
Sheev Palpatine
Sheev Palpatine

Blödsinn, vaterland bleibt vaterland basta.

Vor Monat
German Polandball
German Polandball

Und wer was anderes sagt, liegt in meiner Leichenhalle. (Die ich expandieren muss)

Vor Monat
Zinfandel92
Zinfandel92

Wie kann ein logisch denkender Mensch Gleichstellung und Gleichberechtigung gleichsetzen?

Vor Monat
Astrid Mues
Astrid Mues

Die Nationalhymne sollte so bleiben wie sie ist, es gibt wichtige Dinge um die man sich kümmern sollte. Gutes Video 👍

Vor Monat
MrScandiLeon
MrScandiLeon

Rammstein hat im letzten Album eine sehr gute Nationalhymne !

Vor 2 Monate
SillyClipsTV
SillyClipsTV

Man sollte eher darüber reden die 1. und 2. Strophe zur Nationalhymne wieder hinzuzufügen, als über den Schwachsinn die Nationalhymne Geschlechtsneutral zu gestalten.

Vor 2 Monate
Stör feuer
Stör feuer

Soll "Muttersprache" demnächst wie genannt werden ? Elternsprache ? ! Das ist eine Vergewaltigung der Deutschen Sprache ! Das Land ist männlich und die Sprache ist weiblich. Es gibt auch in allen anderene Kulturen und Sprachen die Einteilung diesen Dualissmus zwischen dem weiblichen und dem männlichen Prinzip. Diese Grünis müssten eine ganz neue Sprache erfinden wen sie das ändern wollen - die werde ich dann aber nicht lernen wollen !

Vor 2 Monate
Korbinian Brandner
Korbinian Brandner

Sind wir Österreich oder Kanada?

Vor 2 Monate
Marcel Kamps
Marcel Kamps

Ich würde eher sagen, dass die Formulierung "von der Etsch bis an den Belt" vor allem im Hinblick auf die Gebietsverluste Deutschlands schwierig war. Die Gleichstellung an sich ist schon ein Riesen Fehler. Männer und Frauen sind nicht gleich. Nur vor dem Gesetz. Und vor dem Gesetz sind Männer und Frauen gleich. Ansonsten muss sich eine Frau, genauso wie ein Mann, ihren Platz in der Gesellschaft verdienen... Warum ist eine 50% Quote erstrebenswert? Warum muss alles gleich sein? Was soll diese ganzr Gleichmacherei...

Vor 2 Monate
Hans Werner Borgio
Hans Werner Borgio

Liebe Bürger wir die Parteien des Deutschen Bundestages stellen euch heute die neue deutsche Hymne vor, die ab sofort von jedem gesungen werden muss. Jeden Morgen Bier und Korn das bringt uns nach vorn. Bier und Schnaps das brauchen wir auf die Arbeit scheißen wir. Bürger die neue Hymne gehört jetzt schon zum Weltkulturerbe und darauf sind wir stolz. Wir danken allen Bürgern.🍺🍺🍺🍷🥂

Vor 2 Monate
Ost Westfalen
Ost Westfalen

Dann wäre es aber nicht mehr die Deutsche Nationalhymne!

Vor 2 Monate
SF90H_GT
SF90H_GT

Bin zwar etwas spät drann, aber das ist der gleiche Blödsinn wie mit unserer schönen österreichischen Bundeshymne.

Vor 2 Monate
Timo Karff
Timo Karff

Dieser Text wurde von Heuss vorgeschlagen: 1. Land des Glaubens, deutsches Land, Land der Väter und der Erben uns im Leben und im Sterben, Haus und Herberg Trost und Pfand sei den Toten zum Gedächtnis den Lebend'gen zum Vermächtnis freudig vor der Welt bekannt, Land des Glaubens, deutsches Land. 2. Land der Hoffnung, Heimatland, ob die Wetter, ob die Wogen über dich hinweggezogen, ob die Feuer dich verbrannt, du hast Hände, die da bauen, du hast Herzen, die vertrauen, Lieb und Treue halten stand, Land der Hoffnung, Heimatland! 3. Land der Liebe, Vaterland, heil'ger Grund, auf den sich gründet, was in Lieb' und Leid verbündet Herz mit Herzen. Hand mit Hand. Frei, wie wir dir angehören und uns dir zu eigen schwören, schling um uns dein Friedensband, Land der Liebe, Vaterland!

Vor 2 Monate
Timo Karff
Timo Karff

Auch wenn da erbrechtlich totales Durcheinander gebaut wurde. Sind unsere Nachkommen nun Erben, oder wurde ihnen nur en Vermächtnis hinterlassen? Oder wurde UNS (den Lebend'gen) ein Vermächtnis hinterlassen und wir vererben es dann weiter an die Erben? Wer sind überhaupt "Erben" - gilt gesetzliche Erbfolge? Erbt im Zweifel also der Fiskus?

Vor 2 Monate
Timo Karff
Timo Karff

Davon die dritte Strophe, das würde mir gefallen! Dir auch, @MrWissen2Go? Oder meinetwegen auch alle drei Strophen. Aber Gendern der jetzigen Hymne ist völliger Kokolores.

Vor 2 Monate
Timo Karff
Timo Karff

Die Nationalhymne sollte geändert werden. Aber nicht wegen des Gender Mainstreaming etc., sondern die sollte mal überholt werden. Wie wäre es mit der Kinderhymne? Oder "Auferstanden aus Ruinen"? Oder dem von Heuss vorgeschlagenen Lied - das hab ich mal im Internet gefunden und hat mir doch auch gefallen...

Vor 2 Monate
Ezar
Ezar

Vlt haben wir ja Probleme mit der Gleichberechtigung aber das fängt doch nicht bei der Hymne an oder hört dort auf es ist die Geschichte des Deutschen Vaterlandes dieses Lied hat einen Riesigen Teil dazu beigetragen das Deutschland ein Staat wird wenn die Hymne geändert werden sollte ist Deutschland meiner Meinung nach kein Staat mehr es ist auch unnötig gewesen die erste und zweite Strophe zu verbieten nur weil sie falsch interpretiert und ausgenutzt wurde ist es nicht gleich ein Nazilied die Strophen haben nichts mit dem 3. Reich zutun in dieser Zeit war Deutschland nicht Deutsch und es ist Erschrekend das den Deutschen sowas immernoch vorgeworfen wird SCHULD IST NICHT VERERBBAR und damit hat sich das Amerika hat auch genug Scheiße gebaut und tut es immernoch.

Vor 2 Monate
Klaus Tennis Kyzman
Klaus Tennis Kyzman

Die Hymne sollte nicht geändert werden... Die Frau, die das vorgeschlagen hat sollte sich mal mehr um das Thema Familien kümmern, immerhin arbeitet sie doch im Familienministerium. So vielen Familien geht es dreckig 😣, aber nein wir beschäftigen uns mit einer Änderung der Nationalhymne 😒

Vor 2 Monate
C4RLT0N
C4RLT0N

Es gibt Dinge, die sind sehr viel wichtiger als soetwas.

Vor 3 Monate
Titanix xD
Titanix xD

Ich fände die Europahymne also Ode an die Freude auch sehr geeignet für eine Deutsche Nationalhymne

Vor 3 Monate
Mr.Mysteriös
Mr.Mysteriös

MUTTERsprache OMG dass sollte ELTERNsprache oder nicht Und die Nationalhymne ist das sexistischte was ich je gehört habe... Normale Menschen: realy negga (no racist)

Vor 3 Monate
Mitth' raw,nuruodo
Mitth' raw,nuruodo

Brühe Deutsches Vaterland Wer hat's verstanden,antwortet mal.

Vor 3 Monate
Pohkan
Pohkan

warum beschweren sich diese Leute, wir Männer haben nur ein Vaterland die Frauen haben die gesamte Existenz des Universums mit MUTTERNATUR

Vor 3 Monate
Baris Güler
Baris Güler

"Das Lied der Deutschen" wurde von einem Türken Namens Ismet Mustafa Üzgürlü im Jahre 1606 komponiert

Vor 3 Monate
Kaiser 1404
Kaiser 1404

Eine vollkommen gerechte und neutrale Nationalhymne Einigkeit und recht, Mitte und Linksheit für das Deutsche und natürlich auch alle anderen Länder, danach lasst alle die Lust haben streben geschwisterlich mit allen Organen. Einigkeit und recht, mittel und linksheit sind jedes gewünschten gefühlte unterpfant, blüht im glanze dieser beliebigen Emotion, blühe jedes Land wass gerade drauf lusst hatt, blühe jedes Land wass gerade drauf lusst hatt

Vor 3 Monate
Eisenarschloch 2
Eisenarschloch 2

Wir mussten die Nationalhymne in der Grundschule auswendig lernen aber wir mussten Deutschland Deutschland über alles auch mit auswendig lernen

Vor 3 Monate
The Pik_Ass TV
The Pik_Ass TV

Also 1. Ich gebe dir Recht es gibt beim Thema wirklich so viel wichtigeres als das man sich über SOWAS Sorgen machen muss. 2.ich finde Vaterland hat nichts mit dem Geschlecht an sich zu tuhn sondern halt mit der früheren vaterschafstrolle, das der Vater derjenige ist der für die ganze Familie einsteht der quasi für sie kämpft (arbeiten geht usw.) (Ist zwar etwas konservativ, ich weiß, aber so dachten die Leute damals und das ist halt Tradition. Und wer das nicht akzeptiert : Im viedeo wurden alle anderen Gründe genannt die gegen eine Änderung sprächen .

Vor 3 Monate
Sascha Kunde
Sascha Kunde

Geisteskrank ...

Vor 3 Monate
Fam Garloff
Fam Garloff

Zur Gleichberechtigung: Es gibt Gymnasien (weiß nicht ob das an einem Gesetz oder an den Gymnasien liegt) da dürfen 2 FRAUEN mit auf Klassenfahrt, aber nicht 2 MÄNNER, weil die Mädchen ja mit ihren Problemen zu jemandem gehen können müssen... Und Jungen?

Vor 3 Monate
Ano nym
Ano nym

Die interssieren ja heutzutage nicht mehr

Vor 3 Monate
swagheil 666
swagheil 666

Deutschland Deutschland über alles , über alles in der Welt . Hätte nie geändert werden sollen

Vor 3 Monate
Tiom Ball
Tiom Ball

Man müsste die Nationalhymne echt mal ändern. Aber ich sie ganz ändern in das Lied O Deutschland hoch in Ehren. Hört es echt mal an und sagt gerne wie ihr es findet und ob ihr meiner Meinung seit.

Vor 3 Monate
Uliversum 1
Uliversum 1

Wie wäre es denn, wenn man ein globale Hymne, wie z. B. John Lennons Song: "Imaging" festlegen würde!? Da würde ich alle Strophen lauthals mitsingen, ohne mich zu schämen!

Vor 3 Monate
Anton Erbe
Anton Erbe

Vaterland, Muttersprache etc. An solchen Wörtern muss man nichts ändern. Wörter sind manchmal halt einfach nur Wörter und wollen niemanden diskriminieren oder unterdrücken.

Vor 4 Monate
Alessandro Lana
Alessandro Lana

Wir haben genug andere Probleme, die man vorher lösen muss!...

Vor 4 Monate
Jonathan97825
Jonathan97825

Ich finde die Hymne wird sowieso zu wenig und ohne Herzblut gesungen/ gespielt, um da etwas anpassen zu müssen. Wenn sich wer beschwert, kann er/sie/es ja couragiert und Heimatland singen, was für mich eine andere Bedeutung hat, insofern man sich dann besser fühlt... 3 unter 100 hört man eh nicht raus.

Vor 4 Monate
LucasDNG
LucasDNG

hä so ein Schwachsinn es heißt doch genau so Muttersprache lasst mal alle auf die Straße gehen und demonstrieren des ist nämlich nicht ok

Vor 4 Monate
Mika
Mika

Ich wette, wenn es Schwesterlich heißen würde, dann würde es niemanden interessieren. Es heißt ja nicht Gleichberechtigung, sondern Gleichstellung der Frau.

Vor 4 Monate
[G.I.S] BillGates
[G.I.S] BillGates

Schmutz

Vor 4 Monate
Dominik Mittag
Dominik Mittag

Wtf

Vor 4 Monate
Mohammed Ghassan
Mohammed Ghassan

Lang lebt deutcshland . Ist über alles

Vor 4 Monate
Moritz
Moritz

bringt die alten strophen zurück !

Vor 4 Monate
Moritz
Moritz

2. strophe deutsche frauen. just saying

Vor 4 Monate
Toni Marlow
Toni Marlow

Vaterland gestrichen? Dann aber auch Mütterchen Russland und Uncle Sam

Vor 4 Monate
Doro ?
Doro ?

Das ist aber nur die dritte Strophe der Deutschen Nationalhymne

Vor 4 Monate
Destory
Destory

Und was ist mit Deutschland Deutschland über alles.

Vor 4 Monate
Thomas John
Thomas John

Einigkeit und Recht auf Freiheit, brüh im Lichte dieses Glückes... x-D. Nee ehrlich, ich finde die DDR-Hymne mit "Auferstanden aus Ruinen" geschichtshistorisch passender und melodisch klangvoller. Die Melodie der momentanen Hymne ist mir zu langsam und zu träge.

Vor 4 Monate
Johns helpinghand
Johns helpinghand

Nachdem "Deutschland Deutschland über alles über alles in der Welt" schon rausgeschriebenen wurde weil es ja so Nazi wäre... Schonmal die Französische Nationalhymne übersetzt??? Jedenfalls wird in den letzten Jahren in der Politik soviel verzapft was einfach nur unsinnig ist. Da fällt mir ein teil eines Liedes ein....Text: Die Politiker überleben, wie man die Wähler unterhalten kann.Huhuhu.. Wie wäre es mit einem neuen Gesetz? Was uns alle zum Kochen bringt, und wenn sich das Volk dann recht aufregt. Zieht man das Gesetz dann einfach zurück... Und sagt "ätsch" das war verarsche wie unsere GESAMMTE POLITIK! Passt

Vor 4 Monate

Nächstes Video

Der Vietnamkrieg erklärt | Geschichte

14:05

Der Vietnamkrieg erklärt | Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 82

ANIME HOUSE 3

27:18

ANIME HOUSE 3

RDCworld1

Aufrufe 2 154 388

Der Krieg in Syrien erklärt

10:24

Der Krieg in Syrien erklärt

MrWissen2go

Aufrufe 392

Was ist los in Hongkong?

10:26

Was ist los in Hongkong?

MrWissen2go

Aufrufe 369

Propaganda in Disney-Filmen?

13:23

Propaganda in Disney-Filmen?

MrWissen2go

Aufrufe 803

Die Wahrheit über Nestlé

9:55

Die Wahrheit über Nestlé

MrWissen2go

Aufrufe 1

Boris Johnson: Der britische Trump?

11:55

Warum Juden so gehasst werden

13:30

Warum Juden so gehasst werden

MrWissen2go

Aufrufe 1

Kommunismus & Sozialismus erklärt

9:59

Depression.

10:56

Depression.

MrWissen2go

Aufrufe 483

Iran vs. USA: Was ist da los?

11:36

Iran vs. USA: Was ist da los?

MrWissen2go

Aufrufe 625

Die Stasi und ihre Methoden | DDR | Geschichte

11:33

Die Stasi und ihre Methoden | DDR | Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 130

wissen2go: Der Kalte Krieg erklärt

19:49

Warum (bestimmte) Drogen verboten sind

11:16

Ist Facebook bald tot?

9:36

Ist Facebook bald tot?

MrWissen2go

Aufrufe 297

Diagnose: Tourette Syndrom - Wie alles begann..

11:35

Diagnose: Tourette Syndrom - Wie alles begann..

Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette

Aufrufe 175 193

Alman im Auto | Phil Laude

6:36

Alman im Auto | Phil Laude

Phil Laude

Aufrufe 508 204