Narzissmus in Partnerschaft, Beruf und Gesellschaft - Vortrag mit Dr. Reinhard Haller

  • Am Vor 6 years

    Gesundes LingenauGesundes Lingenau

    Dauer: 1:22:35

    Narzissmus dominiert das individuelle und gesellschaftliche Verhalten immer mehr. Durch Egozentrik, Selbstdarstellung, Gier und Rücksichtslosigkeit hat sich eine narzisstische Kultur entwickelt, welche Persönlichkeitsbildung und Lebensziele, aber auch Partnerschaft und Beruf beherrscht.

My Child
My Child

https://youtu.be/A7GeH-g4Zu0 auch das macht bzw bewirkt narzisstischer Missbrauch mein ex ist selbst Psychotherapeut... Ich habe dem seine Tagebücher, es sind unendlich viele von 1975 bis heute schrieb er TÄGLICH ich habe sie bis 2018... Er hat sein ganzes Leben lang narzisstisch missbraucht, verdeckt Narzisst und ist damit durchgekommen ... Er wollte mich umbringen ich zeigte ihn am niemand glaubt mir... Ich bin am Ende

Vor 3 Tage
Beteigeuze
Beteigeuze

Sind wir nicht alle Narzissten???????

Vor 6 Tage
ICHMACH DURCH
ICHMACH DURCH

Unglaublich guter Vortrag

Vor 13 Tage
Ich
Ich

Narzissten finden sich auch sehr wohl als Psychiater und Pschotherpeuten.Und hier sind sie sehr gefährlich.....genauso wie in der Politik.

Vor Monat
AnonymusAnnonym anonym
AnonymusAnnonym anonym

Wie kann man einem Narzissten im gerichtlichen Sorgerechtsstreit im Sinne der betroffenen Kinder helfen? Wie kann man ihn enttarnen? Wie wird es gerichtlich notfalls psychologisch festgestellt? Der Umgang im Sinne Kindeswohl angepasst und Narzisst in die Schranken gewiesen? Anwalt, Mediation und Betroffene Kinder haben ihn ebenfalls erkannt.... Wie kann man nun weitere erfolgreiche Schritte gehen!?! Danke.

Vor Monat
Madonna Ciccone
Madonna Ciccone

Lieber Dr. Haller! Die Welt braucht so dringend Menschen wie Sie. Ich spreche abgesehen von Ihrem brillanten Wissen von Ihrer herausragenden Herzlichkeit!! Danke für Ihren Einsatz an den Menschen!! 🙏

Vor Monat
Fischer Manuela
Fischer Manuela

Hy, ich bin Autistin...... Ich hoffe, heute denkt er anders. Sonst, sehr guter Vortrag. Und ich bin sehr wohl beziehungsfähig. Sogar noch eher als viele NTs.

Vor Monat
Helm Bator
Helm Bator

Hier gibt es eine märchenhafte Neuerzählung des zeitlosen Mythos. Die Erzählung von "Narziss und Echo" auf der Grundlage des lateinischen Originals. https://www.youtube.com/watch?v=F5fzqm2Ha20

Vor Monat
Thomaso OO
Thomaso OO

Ich stelle mir immer noch die Frage, ob nun der Narzisst wirklich einen geringen Selbstwert hat. Schwer vorstellbar, dass er 24h / 7 Tage die Woche ein Schauspiel abzieht. Außerdem wirkt er ja zunächst begeistert und das ist ja ansteckend. Und daher glaubt man denen ja auch lange. Das ist doch viel zu anstregend, So etwas zu spielen. Meine ex hatte die krassesten entwertungen drauf, die in Millisekunden heraus kamen. Das ist kein Schauspiel. Das sind absolut verinnerlichste Gedanken bzw. Reaktionsmuster. Die glauben doch an ihre lügen , entwertungen und ihre Grossartigkeit. Vielleicht in der frühen Kindheit minderwertig gewesen und als Kompensation dann den Narzissmus entwickelt. Aber eben voll verinnerlicht. Phänomenologisch also ein hohes Selbstwertgefühl. Was sind die Meinungen der anderen Zuschauer? Würde mich sehr interessieren

Vor 2 Monate
Sissi Sissy
Sissi Sissy

Wie erkenne/entlarve ich einen Narzissten ohne Gefahr zu laufen eine „falsche“ Diagnose zu stellen?

Vor 2 Monate
Fischer Manuela
Fischer Manuela

Der Kanal “Hilfe für Opfer von Narzissten“ . Oder die Frage im Suchfeld eingeben. “Wie erkennt man einen Narzissten“ die verdeckten Narzissten sind die schlimmsten. Lerne, lerne viel. Und wenn du geheilt bist. Hilf anderen bei der Heilung, wenn sie Opfer waren. ❤

Vor Monat
Angela A.
Angela A.

Liebe Menschen, ich habe div. Erfahrungen mit Geister gemacht, ich habe Gott erlebt sprich Jesus Christus. Er ist die Wahrheit! Jesus sagte; Tut Busse und glaubt an das Evangelium! Wahrlich wahrlich, wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes NICHT SEHEN. Es geht um Jesus allein, er sprach auch: Der WEG IST SCHMAL DER ZUM HIMMEL FÜHRT.Es geht um keine Religion sondern um das Werk was Gott, Jesus für jeden Menschen vollbracht hat. Das Angebot anzunehmen und zu Gott zu beten und ihm sagen, dass wir glauben das Jesus auch für meine Sünden gestorben ist. ERST DANN KANN MAN EINE VERBINDUNG zu Gott herstellen. Denn die Sünde trennt uns von Gott. Jesus ist unser Stellvertretendes Sühneopfer. Hier meine Webseite, man findet viele wichtige Infos auch über Bekehrung und diverse Predigten. https://jesusmachtfrei.jimdofree.com/ Grüsse aus der schönen Schweiz, Gott Segne dich.

Vor 3 Monate
Dallomx
Dallomx

Den Narzisten schufet ihr selbst aus Eigennutz! Andere sind Kommunisten! Narzisten sind wahre Christen die nicht geliebt werden!

Vor 4 Monate
Mi Hoe
Mi Hoe

Flucht als Rat??? D.H. die Welt wird in letzter Konsequenz von Narzissten regiert!!!

Vor 6 Monate
Porango Brasil
Porango Brasil

"Was den Rednern an Tiefgründigkeit fehlt, geben sie uns an Weitschweifigkeit"

Vor 7 Monate
JOE 90
JOE 90

Unser gesamtes System basiert auf Narzissmus

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Narzissmus ist auch eine Sache der Erziehung. Ich meine, dass darin liegt die Hauptsache dieses Problems. Narzissten werden gemacht. Arme Teufel...

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Auch andere Ansichten sind für jeden einzelnen wichtig. Respekt auch vor Andersdenkenden..

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Narzissten sind in meinen Augen 'Ta Stroumfakia' griechisch (Die Schlümpfe)

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Ich wünsche mir eine Welt frei von solchen Typen. Denn diese Menschen machen andere krank.

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

@Fischer Manuela Ich bin zum Glück nicht perfekt, ich darf ich sein, ich mit Fehlern. Das ist gut so.

Vor Monat
Fischer Manuela
Fischer Manuela

Jesus, ist perfekt.

Vor Monat
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Super Erkenntnis. Danke sehr an Herrn Prof. Dr. R. Haller. Grüße nach Wien und Österreich. (denke man auch an Rudolf Steiner-Anthroposophie)

Vor 8 Monate
Klaus-Detlef Lihs
Klaus-Detlef Lihs

Rosen, Tulpen und Narzissen. Das ganze Leben ist beschissen. Das ganze Leben ist ein Puff....und schuld daran sind nur Narzissten und der Bluff. Oder?

Vor 8 Monate
CirceEnchants
CirceEnchants

Einige unglaubwürdige Statements: 1. "Politiker sind generell keine Narzissten". Donald Trump und Boris Johnson sind wohl die besten Beispiele für die Unwahrheit dieser Aussage. 2. Der Papst, so Haller, soll in seiner Wahlrede bedauert haben, dass die Religionen nur sich selbst ins Auge fassen, und dass deshalb Kommunikation und Verständnis für andere Glaubensrichtungen nicht zustandekommen. Dies mag wahr sein, aber Dr. Haller müsste kritisch denken und auch erwähnen, dass JEDE Religion auf ihrer eigenen Superiorität und Validität besteht. Das ist der narzissistische Charakter der Religion schlechthin. Deshalb ist wo immer auch Religion praktiziert wird, ganz besonders Religion mit monarchisch-absolutistischen Ansprüchen, ein Pulverfass vorzufinden und eine Explosion zu erwarten. Dr. Haller spricht die Unfehlbarkeit des Papstes an, aber nicht kritisch. Ganz im Gegenteil. Die Tatsache allein, dass die Revision der Unfehlbarkeit der Glaubens- und Sittensaussagen in der katholischen Kirche immer nocht nicht stattgefunden hat, zeugt auf einen institutionellen Narzissmus hin, der das Beispiel der Papstrede, welches Dr. Haller hier als Appell an den Großmut anführt, sofort negiert.

Vor 10 Monate
Diana Zene
Diana Zene

Nach der narzistische Klassifikation dache ich mir dass wir wirklich alles narzisstische Züge in uns tragen. Ich selbst möchte herausfinden welche meine sind. Während diesem Video habe ich schon paar entdeckt... Vielen herzlichen Dank!!!

Vor 11 Monate
Fischer Manuela
Fischer Manuela

Ich habs mir auch schon gedacht. Stark das sich Leute noch selbstreflektieren. ❤👍 Danke für dein Kommentar, dass gibt einem den Glauben zurück.

Vor Monat
Peter Novak
Peter Novak

Selbst bei sich zu suchen ist großartig.

Vor 7 Monate
Hilfe für Opfer von Narzissten
Hilfe für Opfer von Narzissten

Großartiges Video von Herrn Haller. Wird sofort geteilt. Vielen Dank!

Vor year
Monika Büttner
Monika Büttner

Narzissmus erzeugt Gaslighting = Wirklichkeitsverlust in ihrem Umfeld, sowohl bei ihren Helfershelfern als auch bei ermittelnden Behörden ! Narzissten sind als Sozialstraftäter zu bezeichnen .

Vor year
Monika Büttner
Monika Büttner

Es sollte doch einmal untersucht werden, wie viele gefolte und verbrannte Frauen, Männer und Kinder im Mittelalter auf das Konto von neidbeseelten Narzistinnen und Narzissten gehen ! Maligne Narzissten schrecken vor NICHTS zurück ! Die meisten von denen werden heute eigentlich NUR von gesellschaftlichen Zwängen in Schach gehalten. Deshalb rotten die sich zwangsläufig mit Gleichgesinnten zusammen, erzeugenin der Rotte auf unterschiedliche Weise Abhängigkeiten (auch zum Erpressen damit niemand "aussteigen" kann) - in der Partnerschaft geschieht das mit Peptitabhängigkeit ! Mobbing und Bossing sind Erscheinungsformen Narzisstischer Umtriebe !

Vor year
R H
R H

Das Schlimmste, was einem passieren kann. Das sind keine Menschen, das sind Monster. Sie machen alles kaputt. Ihre Partner und ihre Kinder. Der ultimative Alptraum sind Ehepaare, wo beide so sind. Mein Ex und seine Ex-Frau. Die Kinder sind total geschädigt. Sie haben sich nach der Scheidung jahrelang bekriegt u dabei Unmengen an Geld verpulvert. Beide sind nun allein und unerträglich. Und ich war so dumm und bin diesem Idioten in die Falle gegangen. Wir haben eine gemeinsame Firma. Er hat sich nach kurzer Zeit mit mir verlobt u 8 Jahre später behauptet, dass ich mich geirrt hätte u heiraten wollte er sowieso nie wieder. Er behandelt Mitarbeiter wie Sklaven, beleidigt und demütigt sie und sein Sohn arbeitet 70-80 Stunden die Woche in unserem Betrieb. Diese Menschen zerstören Alles, damit sie sich selbst profilieren können. Ich habe soetwas noch nie erlebt. Nicht einmal mein kriegsgeschädigter Vater war so schlimm.

Vor year
The dream of flying becomes reality
The dream of flying becomes reality

Wir leben in einer Konkurrenzgesellschaft. Diese Konkurrenz wird im Schulsystem, im Finanz- und damit Wirtschaftssystem und im politischen System vermittelt. Daher kann man den Narzismus im Kontext der Konkurrenz stellen und kann erkennen, daß der Narzismus eine Denk- und Verhaltensweise im Konkurrenzkampf ist. Daß Politiker angeblich nicht Narzistisch wären, halte ich für absolut falsch. Politiker befinden sich wie Fussballer in einem doppelten Konkurrenzkampf. Einerseits konkurrieren sie ums Geld und andererseits um die politische Macht. Der Konkurrenzkampf ist ein Prinzip des nur an sich Denkens, um dann zu Gewinner werden zu können. Wer nicht an sich im Konkurrenzkampf denkt, wird darin immer zum Verlierer. Damit ist ein Politiker den in dieser Jagd nach dem eigenen politischen Sieg dafür vorteilhaften Narzismus als Verhaltensweise immer ausgesetzt. Aber Politiker müssen auch die im Konkurrenzkampf vorteilhafte Verhaltensweise des Tarnens zum Täuschen als Schauspielerei ebenso beherrschen. Die Schauspielerei ist das Verschleiern des eigenen Egoismus und Narzismus. Zugleich finde ich das Thema der Bewertungen von Menschen im Vortrag sehr unzureichend beleuchtet. Denn Bewertungen sind immer eng verknüpft mit Emotionen, die in ihrer Wirkungsmacht über dem rationalen Verstand zur Entscheidungsfindung eines Menschen stehen kann.

Vor year
Maritte Friedrich
Maritte Friedrich

Narzissten sind emotional verwahrlost.....sie haben keine liebevolle, herzliche Wesensart erlebt im Elternhaus....Arme Teufel. Wo die materielle Welt mehr Wert hat als die menschliche, werden solche armen Teufel gezüchtet.

Vor 8 Monate
jaunddann
jaunddann

Gott verzeiht, ein Narzisst nicht. Besser kann man es nicht ausdrücken.

Vor year
Ivana Zien
Ivana Zien

Das ist sehr schöne Vortrag,aber Welt ist weitr voll Narzisten die in Führung Position sind, machen Leute kaput, machen Welt kaput...Das alles ist bekannt, aber weitr sind dise Leute unterstützt!!!Wie das möglich ist?

Vor year
Kevin Sidqa
Kevin Sidqa

Ich will Dich ist geil! Ich brauche Dich ist belastend.

Vor year
justMeNPM14
justMeNPM14

Oh ich mag ihn sehr! Muss mich seit 3 Monaten leider auch mit dem Narzissmus auseinandersetzen, nach 18 Jahren ist mir jetzt bewusst, dass ich mit einem krankhaften Narzissten gelebt habe... Der selbst Psychotherapeut ist.... Ich schüttel nur noch den Kopf, weil alles auf ihn passt... Ich bin noch in einer Schockphase... Habe glücklicherweise eine einstweilige Verfügung er darf sich mir nicht näheren... Habe trotzdem sehr große Angst vor ihm....

Vor year
justMeNPM14
justMeNPM14

@Ich ja, das ist es... Mein Ex arbeitet in der Drogen und Alkohol Langzeitthetapie, in einem Verein... Der Chef der Organisation bekommt nicht viel mit vom Missbrauch, die Klienten sind teilweise Doppeldiagnosen, geistig weit zurück, haben abgebaut etc... Werden dort vom ex und verdeckten Narzissten manipuliert etc... Die können sich nicht wehren.. Mich war 20 Jahre mit meinem ex zusammen.. Erst in den letzten Jahren war mir klar, dass mit dem was nicht stimmt.. Jahre lang konnte er seine Abgründe vor mir verbergen.. Erst durch seine zahlreichen Tagebücher (er schreibt seit 1975 bis heute täglich Tagebuch und ich habe diese bis 2018 in meinem Besitz) habe ich von seinen Taten, seinen kranken Gedanken erfahren...Laut seiner Aufzeichnungen hat er folgendes begangen : Kinder missbraucht, die eigenen (auch laut seiner ex Frau) und er war 18 Jahre lang Kinder und Jugendbetreuer in den Ferien, er hat jegliche Klienten in seinen sozialen Berufen finanziell betrogen (als Sachwalter, Caritas Mitarbeiter, Behinderten Betreuer, Therapeut etc) er hat Lebenspartnerinnen Gewalt angetan, Tiere getötet, Mordvorstellungejlnbund Drohungen... Ich habe all die Jahre zu ihm aufgesehen.... Er konnte sich gut verstellen... Ein verdeckter Narzisst eben

Vor 5 Tage
justMeNPM14
justMeNPM14

@Monzo Lena danke, es ist jetzt fast 2 Jahre her, mit dem Thema Narzissmus beschäftige ich mich leider noch immer... Dieser Missbrauch und der Umgang mit Opfern in der Gesellschaft ist furchtbar.. Gerichte, Ämter, Polizisten, die Taten eines Narzissten verharmlosen, die Opfer nochmals zum Opfer machen, die Täter werden frei gesprochen und können weiter andere Menschen missbrauchen....

Vor 5 Tage
Ich
Ich

Schlimm wenn sie als Therapeut arbeiten.....die armen Patienten 🙈

Vor Monat
Monzo Lena
Monzo Lena

Viel Glück 🐞🍀! Ich hoffe, es geht ihnen besser!

Vor 2 Monate
C. Reineke
C. Reineke

Eins verstehe ich bei dem Thema immer nicht ganz. Wenn es stimmt, dass der persönlichkeitsgestörte Narzißt nicht therapierbar ist, dann ist ja sein Leben, geprägt von seiner traurigen Kindheit, spätestens in der Pubertät schon kaputt und chancenlos. Denn irgendwann kollabiert er, und endet in Verbitterung. Ma früher, mal später, je nach dem, wie früh er nicht mehr vom Außen akzeptiert wird. Und diese Menschen soll man dann tunlichst meiden, isolieren, und in Einsamkeit sterben lassen? Wo bleibt da die Mitmenschlichkeit? Die Empathie des vermeintlichen Gesunden? Und wie narzißtisch ist dann dieses Verhalten einem Narzißten gegenüber, einem von Kindes Beinen an ja eigentlich leidenden, gebeutelten Mitmenschen, von dem Nicht-Narzißten? Der dann ja wiederum nur sein eigenes Wohlergehen im Sinn hat? Ist das nicht eher paradox? Insbesondere, wenn man über Gruppen nachdenkt?

Vor year
Monzo Lena
Monzo Lena

Nicht alle Narzissten leben im Elend. Kohut identifiziert drei Typen. Die ersten zwei leiden aber es gibt auch den erfolgreichen Narzissten, der nur milde unter seinen Symptomen leidet... Es wird empfohlen, sich von Narzissten fern zu halten, weil sie viel Schaden anrichten. Das gilt für intime Beziehungen. Niemand lässt Menschen verrecken, aber man muss auch irgendwann die eigenen Grenzen schützen. Wenn mir jemand nicht gut tut, dann geh ich, ich schade mir nicht selber indem ich mich verletzen lassen. Eine Sache ist nett sein, eine andere blöd sein...

Vor 2 Monate
Sparen Baren
Sparen Baren

"Stellen sie manchmal Ihre Bedürfnisse über die Anderer?" - Na, das hoff ich doch! Alles andere wäre ungesund und viel eher die Störung. Ich bin Veganer und sicher altruistischer veranlagt, aber dennoch kommt mein eigenes Wohlbefinden im Zweifelsfall an erste Stelle. Daran ist gar nichts verwerflich. Buchempfehlungen zum Thema narzisstische Persönlichkeitsstörung und allgemeine Psychologie: ✔ Weiblicher Narzissmus: Der Hunger nach Annerkennung https://amzn.to/2CgvACF ✔ Persönlichkeitsstörungen verstehen: Zum Umgang mit schwierigen Klienten (Fachwissen) https://amzn.to/2ChTqxZ ✔ Werde ich jemals gut genug sein?: Heilung für Töchter narzißtischer Mütter https://amzn.to/2AGhxGx

Vor year
Sparen Baren
Sparen Baren

@Erfolg TV Als Veganer achtet man darauf, kein unnötiges Leid zu verursachen. Man ist ja nicht als Veganer geboren, sondern hat sein Handeln reflektiert, für unmoralisch empfunden und geändert. Das neue Verhalten ist altruistischer als das alte, da man nicht nur auf seine Bedürfnisse achtet, sondern die Bedürfnisse (nicht eingesperrt sein, kein unnötiges Leid zugefügt bekommen, getötet werden) anderer Lebewesen miteinbezieht (dafür muss man kein Tierliebhaber sein, sondern nur nicht das System der Ausbeutung unterstützen).

Vor year
Lebensmut gmbh
Lebensmut gmbh

Verdeckte Narzissten sind diese als kompensierte Narzissten bei ihnen gemeint?

Vor year
S. Jang
S. Jang

interessanter Vortrag ... allerdings: 25:21 "Er hat ihr Gewalt angetan, sie in eine Ecke gedrängt und ist dann weiter..."-"Also, ein typischer One-Night-Stand mit Alkohol und K.O.-Tropfen..."... Also bitte! Eine Vergewaltigung ist kein One Night Stand! Sehr schwach, im 21. Jahrhundert sowas von sich zu geben und ich bin regelrecht erschrocken. Inakzeptabel.

Vor year
S. Jang
S. Jang

@Jack 1888 ach ein Troll-Spacko. Wie süß...such dir Freunde.

Vor year
Jack 1888
Jack 1888

ooooohh.. schneeeeflöckchengeneration, was?! -.- ..brauchst n taschentuch?

Vor year
Durchstarten mit Sabine Thiel
Durchstarten mit Sabine Thiel

Warum werden Lehrer nicht vor ihrer Ausbildung durch das MRT gezogen? Sie haben so viel Verantwortung und können so viel kaputt machen! Narzissten im Lehrertum sind ein No-Go!

Vor year
Gabriela Kessler
Gabriela Kessler

Narzisstische Arbeitgeber verstossen gegen das Arbeitsrecht, plündern Mitarbeiter aus und treiben sie in den Tod. Maligne Narzissten sind sehr gefährlich! - Der grösste aller Narzissten ist Luzifer, der höchste der gefallenen Engel, der Gott immer stürzen wollte, um selbst Gott zu sein, der jedoch nicht der Schöpfer ist, sondern nur ein Geschöpf und Gott bestenfalls imitiert! Die Wissenschaft blendet die geistige, dämonische Komponente aus, weil sie diese mit ihren Methoden nicht fassen kann. Näheres dazu siehe Bibel, Altes Testament, König Saul und Ahab.

Vor 2 years
DanBarMV Media
DanBarMV Media

@Maria zoglmeyr Ganz richtig. Wie schön zu lesen. Gottes Segen!

Vor 3 Monate
DanBarMV Media
DanBarMV Media

Grandios auf den Punkt gebracht! Dankeschön! Das ist tatsächlich die Ursache der Dinge!

Vor 3 Monate
Maria zoglmeyr
Maria zoglmeyr

Leider erkennen viele Menschen die Wahrheit nicht und suchen Sie auch nicht. Jesus kann frei machen von den inneren Ketten.

Vor 5 Monate
Maria zoglmeyr
Maria zoglmeyr

Ja, das finde ich auch. In der Bibel in Thessalonicher steht, dass die Liebe in vielen erkalten wird. Das Beispiel find ich super mit Luzifer. Hochmut ist der Anfang des Bösen.

Vor 5 Monate
JHWH
JHWH

EXPLORERS ---------------OF THE FURTHER REGIONS-----OF EXPERIENCE

Vor 2 years
JHWH
JHWH

HEADSET

Vor 2 years
Miri
Miri

Ich finde es recht anstrengend da zu zuhören. Der könnte Politiker werden :D Ich habe auch das Gefühl das die Gesellschaft immer mehr so wird, leider und sehr traurig!

Vor 2 years
Jack 1888
Jack 1888

sozusagensozusagensozusagensozusagensozusagensozusagensozusagensozusagen...

Vor 2 years
Iris Mueller
Iris Mueller

Gute Beschreibung des Narzissmus, sehr ausführlich danke dafür an Gesundes Lingenau! Habe vor xx Zeiten das Herman Hesse Buch, Narziss und Goldmund gelesen, daher interssiert mich das Thema auch heute noch, habe schon früh erkannt das es viele Narzissten in unsere Gesellschaft gibt. Oskar Wild hab ich auch gelesen kann mich aber nicht mehr erinnern ist lange her.Er hat ja auch noch mehr geschrieben, das bekannteste ist wohl "der Trinker"!

Vor 2 years
Lee La
Lee La

Meine Mutter ist auch eine Narzisstin (aufgewachsen ist sie selbst mit einem extrem narzisstischen, sehr gewalttätigen Vater, der nach Außen ihn aber immer sein Gesicht wahrte und alle Außen stehenden extrem gut behandelte und immer angesehen war.. also nach außen hin merkte keiner was ...was ich unter meiner Mutter litt, ihre Manipulationen und wie sie mir immer jeden Menschen nahm und versuchte gegen mich auszuspielen..also das wäre ein Buch wert ..und ich bin auch immer an narzisstische Männer gekommen, da ich vermute daß mein Vater auch etwas davon hatte, nicht so unglaublich stark und dermaßen manipulativ wie meine Mutter, mein Vater war der schwächere von beiden, aber heute denke ich, daß auch er betroffen ist. Die narzisstischen Männer, die ich hatte waren immer auch extreme Muttersöhnchen, waren nicht eigenständig und suchten noch immer die Liebe ihrer Mutter, die alle auch narzisstische Störungen hatten, aber vom Feinsten. Ich hab bemerkt, daß die Mütter immer emotional bestraften, wenn sie sich (meistens nur einbildeten), daß ihr Sohn sie ablehnte (mal abgesehen davon war meine Mutter auch so). Nur leider sahen die Ablehnung schon wenn man nur eine eigene Meinung hatte. Ich bezeichne die Mutter meines jetzigen Partners immer als emotionales schwarzes Loch, eine Narzisstin wie sie habe ich im Leben noch nie gesehen. Ihr Sohn ist aber nur selbst betroffen wenn er sehr den Kontakt zu ihr pflegt, weil er selbst gar nicht merkt, wie er unbewusst immer ihre Sichtweisen übernimmt, um ihr zu gefallen. Sie hat ihn kiörperlich und seelisch gequält von Kleinkind an und seelisch tut sie es noch heute. Sie hat ihn immer klein gehalten, tut alles damit er bloss nicht selbstständig wird und versucht seine Loyalität ihr gegenüber zu erkaufen. Diese Frau ist einfach unglkaublich, insgeheim tut sie mir furchtbar leid, denn man merkt, daß sie gar kein eigenes ICH hat und 0 Selbstbewusstsein, aber an sie herankomme daran ist nicht zu denken. Ich versuche nur meinen Lebengefährten die Augen zu öffnen, seit 15 Jahren. In den letzten 5 klappt es immer besser. Aber ich kann auch nicht ganz normal sein, daß ich mich so aufopfere für ihn..vor allem über so einen langen Zeitraum, und an diesem bemessen sind die Erfolge ja kümmerlich. Für mich ist er eben ein Opfer seiner unglaublich gewalttätigen Kindheit ... (er kommt aus Polen,in den 80ern war die Erziehung dort sowieso schon sehr gewalttätig, das war da ganz normal aber seine Eltern, insbesondere die Mutter, war für die damaligen Verhältnisse dort sogar absolut krank ), ...einer emotional 'mordenden', quälenden Mutter, die es liebt zu sehen, wie er sich nach ihrer Mutterliebe (die sie ja gar nicht geben kann) verzehrt. Er hatte gar nicht die Möglichkeit Sichtweisen und Verhalten wie ein 'normaler' Mensch zu entwickeln. Er hatte nicht die Möglichkeit sich zu einem eigenständigen Menschen zu entwickeln, denn die Mutter hat ihn nie als solch einen begriffen. Eher als einen Teil ihres Selbst, er musste immer so sein, wie sie es sich vorstellt. Und was ich immer nicht verstehe: 'Wenn jemand krebskrank ist, dann würde man die Nase rümpfen, über den Partner eines solchen, wenn dieser den krebskranken verlässt. Ist jemand psychisch krank ist, dann soll man bloss weg. Auch verstehe ich nicht, daß immer jeder meint, solange jemand minderjährig ist, dann ist es Pflicht diesem zu helfen. Aber ab dem Zeitpunkt wo dann jemand die Volljährigkeit erreicht hat soll er nun selbst für sein Leben und Leid verantwortlich sein und wenn er dann psychische Probleme hat dann hat er halt Pech gehabt, da sieht man nicht mehr die Notwendigkeit demjenigen zu helfen. Da rät man jemandem wie mir (der Helfer), daß man an sich selbst denken soll und der andere ist für seine Probleme selbst verantwortlich. Okay, Psychologen/Pychiater denken so bestimmt nicht, aber in der Gesellschaft nehme ich das sehr wahr, daß man kein Verständnis hat für einen Erwachsenen und die Auswirkungen seiner Kindheit auf denselbigen. In der Regel haben ja auch viele die meisten Auswirkungen ihrer Kindheit irgendwie kompensiert oder zumindest verdrängt, aber es gibt nunmal Erwachsene, die eine Kindheit hatten, daß sie auch noch 20 oder 30 Jahre später unter dieser sehr leiden, da diese so dermaßen grausam war, daß sie auch Menschen brauchen die sich um sie kümmern.

Vor 2 years
whiteflag1000
whiteflag1000

Als Kind hat man keine Chance, Autonomie gegenüber eines narzistischen Elternteils zu entwickeln, zumal der andere das Spiel noch mitspielt. Es dauert viele Jahrzehnte, bis man wirklich erkennt und eine Idee davon bekommt, wie aus dieser starken, kranken Prägung wirksam rauszukommen ist. Narben, Blessuren und ein verpfuschtes Leben aber bleiben.

Vor 2 years
Steph Anie
Steph Anie

whiteflag1000 Aus eigener Erfahrung muss ich leider sagen, dass man als „anderer“ Elternteil heute durch die Gesetze k e i n e Chance hat das eigene Kind zu schützen

Vor 2 years
raginald7 Mars
raginald7 Mars

ohne Opfer gibt es keine Narzissten und Psychopathen! Der Fluch der Toleranz, der Monster erst entstehen lässt.

Vor 2 years
Leben mit SaarloosWolfhund
Leben mit SaarloosWolfhund

Bullshit! Täter Opfer Umkehr. Beliebte narz Technik. Das Opfer der Vergewaltigung ist selbst schuld, dummes Ding.

Vor 10 Monate
1DarkBlossom
1DarkBlossom

Christine Rottler Genau. Wenn man rein alles mit sich machen lässt, dann trägt man einen Teil der Schuld. Leider ist das so. Allerdings war mir nicht bewusst, dass toxische Familienverhältnisse auch dazu beitragen können, dass Menschen sich so behandeln lassen. Ganz nach dem Motto: Sie kennen ja nichts anderes. Es tut mir leid, falls ich dir mit meiner Aussage zu nahe getreten bin. Persönlich hoffe ich nur, dass „Opfer“ solche Verhaltensmuster erkennen und sich lösen können. Gruß

Vor year
Christine Rottler
Christine Rottler

@1DarkBlossom Ja genau, die bösen Opfer sind schuld, ohne die gäbe es ja gar keine Narzissten, was sind die denn auch solche Opfer....

Vor year
1DarkBlossom
1DarkBlossom

raginald7 Mars das sehe ich genau so.

Vor 2 years
Henry Thomas
Henry Thomas

ein ganz wichtiger Aspekt ist, was Herr Dr. Haller gesagt hat: Das Umfeld ist stark gefährdet bei einen Narzissten, sehr treffend erklärt und am Ende bleibt nur die Flucht oder sie geben sich komplett auf, lassen sich gern beleidigen und anschreien, respektlos behandeln, dann sind sie dort genau richtig aufgehoben, schlimm nur wenn die Kinder diesen Narzissten ausgeliefert sind und letztendlich in eine geschlossene Klinik landen und Selbstmord gefährdet sind, ganz schlimm, selbst erlebt mit einer Narzissten und das wünsche ich keinen Kind dieser Welt. Natürlich ist ein Narzisst nie schuld und immer nur die anderen. Also ist es letztendlich auch besser ein anderes Leben zu leben, als das Leben mit einer Narzisstin. Hochmut kommt vor dem Fall. Ich habe für meine Frau einen Satz Golfschläger bekommen.“ – „Guter Tausch!“ Gruß Goldi

Vor 2 years
Steph Anie
Steph Anie

Henry Thomas Ich suche verzweifelt nach einem Weg damit umzugehen mit einem Mann mit NPS ein Kind zu haben und das Sorgerecht teilen zu müssen...

Vor 2 years
Christophe Frommelt
Christophe Frommelt

Mit Narzissten umgehen ist interessant: Sehr therapeutisch ist (vielleicht sogar für die Narzissten selber) sich die Serien "Ein Käfig voller Helden" anzusehen und wie Korporal Hogan und seine Kamaraden mit Kommandant Klink (ein Narzisst) umgeht. Nicht nur lustig, aber wirklich eine gute Art mit Narzissten nicht nur auszukommen, aber auch sich zu schützen und die eigenen Interessen durchzusetzen.

Vor 2 years
Mariusz Kozera
Mariusz Kozera

'Gott ist nicht katholisch!' heißt übersetzt: Gott ist nicht allmächtig! Katholisch = allmächtig, allumfassend. Mir ist bewusst, das es in der Öffentlichkeit anders verstanden wird. Aber diese Aussage ist im Grunde Blasphemie! Und weil Katholisch allmächtig heißt, ergibt römisch-katholisch keinen Sinn! Weil es Rom sowieso impliziert! Eine Kleinigkeit ist das trotzdem nicht, weil, Jesus Christus von einem Römer zum Tode verurteilt wurde! Unschuldig!! Matthäus 27, 11-26. Lukas 23, 13-25. Luther Bibel 1984. Das scheint diese Kirche herzlich wenig zu interessieren.

Vor 3 years
Maria zoglmeyr
Maria zoglmeyr

Der Papst hat finde ich Null mit Jesus zu tun, da Jesus als DIENER kam und nicht in Prunk und Gold !! Ich halte überhaupt nichts vom Vatikan, lediglich ein riesen Machtkomplex. Jesus richtig erleben kann man am besten über authentische Zeugnisse "Mensch Gott" oder selbst einmal fragen, egal, wo, "Jesus, wenn du wirklich auferstanden bist und lebst, dann zeige es mir und ich möchte dich kennen lernen". NUR JESUS kann das versteinerte Herz in ein fleischernes Herz umwandeln !!!

Vor 5 Monate
Maria zoglmeyr
Maria zoglmeyr

Ich denke, vielleicht meinte er Jesus ist deine Kirchentradition oder Gebäude, sondern eine persönliche Beziehung zu Jesus? Ich glaub aber nicht, dass er sich bekehrt hat?!

Vor 5 Monate
Pilgrims Nest
Pilgrims Nest

Die Politik ist voll mit ihnen! Aber diesem Psychiater kann man auch nicht vertrauen.

Vor 3 years
LivingMyLife HD
LivingMyLife HD

23:43 eine sehr gute Beschreibung

Vor 3 years
Mia Berducido
Mia Berducido

Soll man einem Narzisst nun viele Spiegel ins Zimmer machen das er sich selbst erkennt?

Vor 3 years
Beicht Vater
Beicht Vater

Berufswahl ist Symptomwahl

Vor 3 years
Jasmin Bösch
Jasmin Bösch

Stimmt.

Vor 3 years
Heinz Fiction
Heinz Fiction

Man muss das Konzept mal auf die "Liebe" übertragen; da wird es hochspannend.

Vor 3 years
TanjaL.
TanjaL.

Die schlimmste Strafe für einen Narzissten ist: Ignoranz! Wenn man einem malignen Narzissten aufgesessen ist, ist es nach einem Streit die Höchste Strafe. Leider leidet man entsetzlich unter einem Narzissten. Am besten hält man sich von solchen Tyrannen fern.

Vor 3 years
1DarkBlossom
1DarkBlossom

Torsten Rock Deine Antwort ist sehr interessant. Es ist wirklich ein Teufelskreis. Ich habe versucht einen Narzissten zu helfen sich selbst zu akzeptieren. Ich war baff als der Besagte das was man als Projektion kennt mit aller Kraft gegen mich verwendet hat. All das was ihn so offensichtlich geplagt hat, waren meine Probleme, meine Dämonen. Es heißt ja immer: Narzissten seien Meister in Manipulation, Projektion und Unterdrückung. MMn, wenn man eine gestandene Persönlichkeit besitzt, wird man zwar zuerst erschlagen von den Vorwürfen, aber merkt bald, dass dieses übertriebene Verhalten ein schlicht peinlicher Versuch ist von sich selbst abzulenken. Infolgedessen, (wenn Menschen schlau genug sind) entfernen sie sich von der gepeinigten Person und diese vereinsamt. Ende der Geschichte. Viel Glück

Vor 2 years
Torsten Rock
Torsten Rock

Absolut korrekt und " Ignorieren " klebt an meinem Kühlschrank . Das Weiß ich dann jetzt auch wie das geht. Zack- verstanden und gelernt. Ich bin einer der Narzissten der euch lernen und verstehen will! Weil ich Schäden vermeiden will und muss. Das ist allerdings Ein Teufelskreis : je mehr ich über euch lerne und annehme , je mehr weiß ich psychologisch mal wieder über euch . Was wiederum dann Gefährlich werden kann beim austeilen.

Vor 3 years
Paula Blum
Paula Blum

Ich denke das schon ein Kind zum narzissten geprägt wir, ein Kind was keine Grenzen und Regeln aufgezeigt bekommt. Ein Kind was sich nach liebe,Wärme,Harmonie und Geborgenheit sehnt.....Jedoch die Eltern ihn dafür mit materiellen Dingen abspeisen. Ich danke für den Vortrag.

Vor 3 years
24forum 24
24forum 24

..[ ]."Ein narzistischer Lehrer, der deshalb Lehrer geworden ist, damit er von den Schülern bewundert wird, damit seine Person bewundert wird, lässt sich einfach dadurch entlarven, dass er etwas in der Weise erklärt, was wiederum einer Erklärung bedarf. Er erklärt etwas mit Fachbegriffen, wo die Fachbegriffe wiederum einer Erklärung bedürfen, anstelle sofort die Fachbegriffe wegzulassen und deren Bedeutung in die Erklärung einzubauen. Was ja auch klar ist, denn der Narzist will glänzen, ohne jegliche Teilnahme, ob seine Schüler etwas verstanden haben. Um aber wiederum bewundert zu werden, fragt er natürlich nach, ob noch Fragen offen sind"...

Vor 4 years
Mo
Mo

angelina jolly..wie geil is das denn..

Vor 4 years
Mo
Mo

grosser fan..

Vor 4 years
Out of Babylon
Out of Babylon

Vorsicht, Vorsicht... nicht jeder sogenannte Querulant ist ein Narzisst. Sich gegen veraltete, sinnlose oder erschwerende gesellschaftliche oder sonstige Zustände zu wehren, ist wichtig und richtig. Definieren Sie erstmal, was ein Querulant ist, damit wir sicher sein können, dass Sie nicht einfach die "Unbequemen" pathologisieren. Die Gefahr bei der Psychiatrie mit ihren Diagnosen ist, dass sie Menschen in Störungsbilder zwängen, und damit eigentlich staatliche Kontrolle ausüben. Psychiatrie war schon immer ein Kontrollmittel und wollte dem menschen sicherlich noch nie helfen. Das haben die spirituellen Priester übernommen... Psychiatrie sicher nicht.

Vor 4 years
Mausbrot
Mausbrot

Über das Thema muss man viel mehr aufklären. Viele sind in einer Ehe gefangen und können sich und evtl Kinder nicht schützen weil es zu gefährlich ist, und man auch vom Gesetz her kaum Schutz hat.

Vor 4 years
AnonymusAnnonym anonym
AnonymusAnnonym anonym

@Steph Anie kann dem nur beipflichten.... Kinder müssen genau wie expartner dadurch und keiner hilft oder bremst. Wirklich schlimm.

Vor Monat
Steph Anie
Steph Anie

Mausbrot Es gibt g a r keinen Schutz - von keiner Seite. Ich erlebe gerade mit meiner Tochter durch ihren Vater den absoluten Alptraum... Und alle schauen zu...und tun nichts!

Vor 2 years
ossibor
ossibor

Sehr schöner Beitrag. Mein Ex-Abteilungsleiter war wirklich ein 110% iger Narzist:D

Vor 4 years
Narzissmus verstehen
Narzissmus verstehen

Wieder mal ein wunderbarer Vortrag, es macht immer wieder Spaß, seine Beiträge zuhören. Wer noch mehr zum Thema Narzissmus wissen möchte: www.narzissmus-info.com oder https://www.youtube.com/narzissmusverstehen

Vor 4 years
Karin Weyrich
Karin Weyrich

Ein wundervoller Vortrag, sehr kompetent, einfühlsam und Augen öffnend - zudem sehr charmant und humorvoll vermitteltes Basiswissen zum Narzissmus. Ganz besonders gut gefällt mir das kreativ weise Einflechten der Mythen "Narcissus & Echo" und "Daedalus & Ikarus". Danke Herr Haller ❤

Vor 4 years
FilmmusikExclusive
FilmmusikExclusive

super Vortrag ! der nächste sollte über kognitive Dissonanz sein. Könnte eventuell die Möglichkeit bestehen, dass Angela Jolie ihre Brüste gar nicht hat amputieren lassen? Ich wusste sofort, was am nächsten Tag die Bild verkünden würde. Und so kam. " Ich habe meine Brüste auch amputieren lassen". ! Das sehen Profis nicht? Es geht um Sadisten ! Natürlich nehmen wir lieber die Cannabisraucher als die Alkoholkonsumenten ! Wir verweigern die Heilwirkungen dieses Krautes u. propagieren genau das Gegenteil. Muss ich da noch was sagen ? Die Pharmaindustrie sprechen wir nicht an ? Also Richter und Psychiater kritisieren ist krankhaft narzisstisch und das Lob vorweg ist der Indikator für diese Krankheit. Und wenn man nicht mehr lachen mag über schlechten humor ist man auch schon nicht gesund.

Vor 4 years
Mutmama MM
Mutmama MM

extrem gutes neues Buch zu dem Thema: https://www.amazon.de/Engelsang-H%C3%B6llentanz-Nichts-zerst%C3%B6ren-zerst%C3%B6rte-ebook/dp/B01H60P2UO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1466191517&sr=8-1&keywords=Engelsang+und+H%C3%B6llentanz

Vor 4 years
M. Molli
M. Molli

--- Zitat --- "Der Ort der Kränkung: die Schule"

Vor 4 years
Terence Hill
Terence Hill

Hast übrigens auch einen tollen Channel....den ich sehr gerne und sehr oft schaue......weiter so....👍👍👍

Vor year
Terence Hill
Terence Hill

Du hast im übrigen auch einen super Chanel....den ich sehr gerne und oft schaue.👍 TOP WEITER SO...

Vor year
Claudia Guidi
Claudia Guidi

Impressionante descrizione di mia madre e mio ex marito!

Vor 4 years
Claudia Guidi
Claudia Guidi

Somit haben Sie exakt meine Mutter und meinen ExMann beschrieben! Solche Menschen ruinieren einen das Leben....

Vor 4 years
Monzo Lena
Monzo Lena

@Mister Ziegletti nö :)

Vor 2 Monate
Peter Novak
Peter Novak

Also hat sicher der Narzissmus von der Mutter am "Schwiergersohn" übertragen. Interessant.

Vor 7 Monate
Jasminisfine 31
Jasminisfine 31

@Mister Ziegletti Wir? Bist du selbst Narzisst?

Vor year
Jack 1888
Jack 1888

eineMMMM! ..selbst sind wir natürlich VÖLLIG unschuldig - nur die anderen sind schuld - na klaaaar!!

Vor 2 years
MultiMusicus
MultiMusicus

und ich bin aufgrund meiner körperlichen Krankheiten von einem narzisten abhängig - hat mich ruiniert und nun? weg geht nicht, weil er auch alle 3 Kinder so ruiniert hat, dass alle hilflos und lebensunfähig sind

Vor 2 years
Roman Geier
Roman Geier

"One night stand mit Alkohol und Ko-tropfen." Darüber lächelt er? Das ist ist mit Sicherheit nicht das was man heute als "one night stand" bezeichnet! Das ist Vergewaltigung!

Vor 4 years
Tar Morion
Tar Morion

Über den Alk kann man fast noch diskutieren, aber bei KO-Tropfen hört's auf...

Vor 3 years
Ed Seibel
Ed Seibel

sehr guter Beitrag! Unsere Gesellschaft besteht aus viel mehr kleinen Narzissten als es den Anschein hat.

Vor 4 years
edgar von haze
edgar von haze

rainer winkler ist ein narziist

Vor 4 years
Robert Böckmann
Robert Böckmann

@Iskdjf: Ich glaube wir haben hier ein wundervolles Beispiel für einen Narzissten!

Vor 5 years
Dagmar ldnatztoh
Dagmar ldnatztoh

+Bobby Bla ?

Vor 4 years
jojo spieß
jojo spieß

Es ist auch ein typisch narzisstischen Denken sich nur um sein eigene Kränkungen und gefühlten Demütigungen zu denken und dabei völlig auszuklammern was man Anderen angetan hat.

Vor 5 years
Wu Wei
Wu Wei

Ich habe Anderen nichts an getan! Nur mir wurde was an getan!

Vor 2 Monate
Peter Novak
Peter Novak

Ja, die eigene, super egozentrische Sicht der Dinge. Sie sehen die "andere Seite" nicht falsch oder unscharf, sie sehen sie gar nicht.

Vor 7 Monate
alphascum69
alphascum69

kein guter Inhalt

Vor 5 years
ossibor
ossibor

was verstehst du nicht, du Narzist?;)

Vor 4 years
WhyWorry Boy
WhyWorry Boy

+alphascum69 naja probiers halt mit etwas einfacheren was du auch verstehen kannt ;-)

Vor 4 years
Avni Saiti
Avni Saiti

k

Vor 4 years
Out of Babylon
Out of Babylon

Genauso erlebe ich Narzissten. Vielen Dank! Sehr wertvoll!

Vor 5 years
Zito
Zito

Somit,  wir alle werden Narzissten....   

Vor 6 years
Out of Babylon
Out of Babylon

Och Gott...Du gehörst ja offenbar zu den leicht Kränkbaren. Höre also gut zu, was Herr Haller spricht.

Vor 4 years
Zito
Zito

+Out of Babylon darum geht es ja gar nicht in diesem Vortrag.....nur ein satz lesen und besserwisser zu spielen ist nicht klug....Außerdem kann mann mit Ihrer Argumentation einfach alles "normalisieren".

Vor 4 years
Out of Babylon
Out of Babylon

+Zito Narzissmus ist ja auch keine Krankheit, solange er nicht pathologisch ist. Er dient unserer Bedürfniserfüllung und hat für das Kleinkind überlebenswichtige Funktion.

Vor 4 years
Murmel
Murmel

+Zito mehr oder weniger ja

Vor 5 years
Zito
Zito

Zu sehr vereinfacht,. Der Begriff " Narzissmus" von ihm ist extrem vieldeutig. Damit er unbewusst fast willkürlich den Bergriff benutzt. Interessant aber erste halbe Stunde,wo er Phänomen von Narzissmus beschreibt.  Fatal ist es wo Er von Erich Fromm und Kohut zitiert hat, weil die Beiden ständig versucht haben herauszufinden,wie Narzissmus "biologisch" in menschlichen Wesen etabliert ist. Erich Fromm z.B wurde von Frankfurter Schule raus geworfen,da viele Philosophen od Soziologen viel mehr im Zusammenhang mit der Gesellschaft verstehen wollten.  Was von Kofut beschrieben wird, ist nicht die Ursache von Narzissmus sondern bloß Symptomen. Er hatte kein Interesse wieso der Narzissmus ensteht. Da wird alles durcheinander. Von viel verschiedenen Symptomen kann man alle mögliche Schlussfolgerungen willkürlich ausdenken. Er machte den typische Fehler, der bis dato von vielen anderen Wissenschaftler vor allem außerhalb Psychologie kritisiert wurde.    

Vor 6 years
soacker25
soacker25

@Zito Danke, endlich einer der es mal zu Wort bringt. Sein undifferenziertes Narzissmus geschleudere... Ihm nach sind ja wohl alle bei FB und Youtube krank und gestört. Wobei er immer über den Narzissten spricht, als ob er irgendwo auf einer einsamen Insel eine aussterbende Spezies ist. Unser Turbokonsumkapitalismus ist eine regelrechte Narzisstenschleuder.... schade das er (der Sprecher) wirklich nicht up to date ist.

Vor 5 years
Inbetrieb
Inbetrieb

Wer Englisch versteht, dem empfehle ich Sam Vaknin auf YouTube. Er geht wesentlich breitgefächerter und tiefer ins Detail dieses Themas ein.

Vor 6 years
Suedetussy
Suedetussy

Sorry, den mag ich gar nicht. Ist selber ein Narzisst. Wen ich mag ist Dr Les Carter, auch auf YT.

Vor 11 Monate
Maja Biene
Maja Biene

+Inbetrieb "breitgefaecherter" !!! So ein Quatsch! Sam Vaknin ist keine Fachperson, ausser der Tatsache, dass er selber behauptet, ein Narzisst zu sein. REinhard Haller ist Psychiater, siehst Du den Unterschied nicht??

Vor 4 years
Murmel
Murmel

+Inbetrieb naja das ist ja ein richtiger Narzisst/Psychopath. Auch interessant, aber hier gehts ja mehr um die Gesellschaft, also die Züge die jeder mehr oder weniger hat.

Vor 5 years
Zeug
Zeug

Warum wird der ungesunde Narzissmus immer als typisch männliche Charaktereigenschaft gesehen? Es gibt ihn bei Frauen genau so. Vielleicht sogar mehr als viele Menschen wahrhaben wollen. 

Vor 6 years
Lenzo Flatti
Lenzo Flatti

Ich kenne zum Beispiel nur weibliche Narzissten.

Vor 2 years
Jürgen Hensler
Jürgen Hensler

Zeug Ich beschäftige mich seit ca. 2 Jahren mit Narzissmus. Aus gegebenem Anlass. Die meisten Vorträge, Berichte und Bücher stellen Narzissmus als typische männliche Störung dar. Interessant waren alle, denn ich habe auch viele Verhaltensweisen bei mir selbst entdeckt, die narzisstische Tendenz hatten. Was ich - und das ist mehr Eindruck als Wissen - bedenklich finde, durch die Darstellung als "männliche Störung" wird der Blick auf das Verhalten von weiblichen Narzissten sehr getrübt. Mein Eindruck ist, dass sich weibliche Narzissten oft völlig anders verhalten als männliche und dies selten bis nie Thema ist. Einige Punkte konnte ich als Indiz für Narzissmus bei einer mir näherstehenden Frau erkennen: Die Unfähigkeit, mit Kritik um zu gehen. Das Fehlen von echtem Mitgefühl. Extremer Hunger nach Lob und Anerkennung. Narzisstischer Höhenflug. Rachsucht. Lügen und immer wieder Lügen. Verdrehung der Wahrheit. Ich-Bezogenheit.

Vor 3 years
Ed Seibel
Ed Seibel

+Zeug richtig. Nur Frauen erkennt man nicht sofort als solche. Die machen das vorwiegend aus dem Hinterhalt. Und leugnen alles ununterbrochen.

Vor 4 years
simvlacrvm
simvlacrvm

offensichtlich :D

Vor 4 years
Neele Nonkonform
Neele Nonkonform

+Zeug Ich bin z.B. eine von ihnen...

Vor 4 years

Nächstes Video

Reinhard Haller: Die Narzissmus-Falle

1:29:10

Reinhard Haller: Die Narzissmus-Falle

AKVorarlberg

Aufrufe 428 000

DIALOG mit Reinhard HALLER: Das ganz normale Böse und warum wir trotzdem gute Menschen sein können

1:35:00

DIALOG mit Reinhard HALLER: Das ganz normale Böse und warum wir trotzdem gute Menschen sein können

ACADEMIA SUPERIOR - Gesellschaft für Zukunftsforschung - Institute for Future Studies

Aufrufe 40 000

Seneca - Das Leben ist kurz

52:15

Seneca - Das Leben ist kurz

Philosophie

Aufrufe 643 000

Bärbel Wardetzki: Und das soll Liebe sein?

1:14:18