Nach der Flut: Sie haben alles verloren | WDR Doku

  • Am Vor Monat

    WDR DokuWDR Doku

    Über mehrere Tage hat der WDR für diese aktuelle Doku Menschen in drei Orten im Westen bei der Bewältigung der Hochwasserkatastrophe begleitet: in Erftstadt, im Winzerdorf Dernau und in Bad Münstereifel.

    In Erftstadt-Blessem tut sich ein riesiger Krater auf, der mehrere Häuser und Straßen verschluckt hat. Auch das Haus, in dem Sylvia und Christian Schauff bis vor kurzem gewohnt haben, ist darin verschwunden. Aus ihrer Wohnung konnten sie sich nur noch durchs Hochwasser watend retten - mit ihren beiden Haustieren, einem Hund und einer Katze. Blessem, das war bis vor kurzem "ihr kleines Paradies", in dem die Nachbarschaft stimmte, Gemüse und Obst angebaut wurde. Jetzt stehen sie vor dem Nichts. Und gleichzeitig erfahren sie Hilfe von vielen Seiten. Viele, vor allem junge Helfer sind gekommen, um mit anzupacken, wo es geht. Viele Keller in Blessem sind wieder leergepumpt, Häuser entrümpelt, langsam wird die Lage etwas übersichtlicher. Und bei einigen hat sich die Betroffenheit in Wut verwandelt. Wie konnte es sein, dass eine Kiesgrube ein derartiges Loch in ihren Ort reißt? Darüber soll jetzt in einer Bürgerversammlung geredet werden.

    Die Gemeinde Dernau am Rotweinwanderweg im Herzen des Ahrtals ist weltberühmt für ihre Weine. Jetzt sieht es hier teilweise aus wie in einem Kriegsgebiet: Trümmerhaufen, zugeschüttete Gassen, fehlende Häuserfronten, überall Schlamm. Über 120 Tote meldet der Kreis Ahrweiler eine Woche nach der Flut, mehr als 150 Menschen werden noch vermisst. Dernau hat keinen Strom, kein Trinkwasser, es wird Monate dauern, allein das Nötigste wiederherzustellen. "Unser Haus ist komplett zerstört", sagt Wolfgang W., der wie viele andere jetzt damit beschäftigt ist, den Schlamm in Eimerketten aus den Häusern zu schippen. Jeder, der hilft, ist von oben bis unten voll mit Schlamm. Doch jeden Tag kommen unzählige Helfer:innen nach Dernau, manche aus 400 Kilometer Entfernung. Im nahegelegenen Ort Gelsdorf liegt das Bauunternehmen von Tobias und David Lanzerath. In den letzten Tagen haben die beiden Brüder ihre Firma gemeinsam mit Freund:innen und Kolleg:innen in ein Spenden- und Logistikzentrum verwandelt. Sie alle packen ehrenamtlich mit an. Sie halten zusammen, um in Dernau zu retten, was zu retten ist.

    Als die Wassermengen den Hof von Christin Vongerichten und ihrem Mann in Bad Münstereifel fluten, stehen ihre 40 Pferde plötzlich im Wasser. Unter Einsatz ihres Lebens holen sie die Pferde aus den Boxen und bringen sie den Berg hinauf, wo sie vor dem Wasser sicher sind. Die Pferde konnten sie retten, aber die Ranch ist ein Totalschaden, die Halle einsturzgefährdet, die Ställe sind kaputt.

    Im mittelalterlichen Bad Münstereifel selbst kämpfen Spezialist:innen zusammen mit den Menschen vor Ort auch um das Gedächtnis ihrer Stadt. Schränke voller Urkunden, einige über ein halbes Jahrtausend alt, müssen aus dem überfluteten Stadtarchiv geborgen und schnellstmöglich gereinigt und schockgefroren werden. Einen Steinwurf entfernt wurde der Haushaltswarenladen von Hubert Roth völlig zerstört, er hat rund eine halbe Million Euro Schaden, keinen Versicherungsschutz. Dafür jede Menge Wut: "Die versprochene Hilfe ist jetzt schon zu klein dimensioniert, und nach meinen Erfahrungen bleibt es eh bei Versprechungen - Wahlkampfgetöse, sonst nichts!". Bücherladenbesitzer Josef Mütter ist bewegt von der Hilfe vor Ort: "Diese Hilfsbereitschaft, diese gelebte Nächstenliebe, die man jetzt überall im Ort sieht, muss das Fundament des Neuanfangs werden." Angela Merkel und Armin Laschet sprechen an diesem Tag direkt vor seinem Laden. Von ihnen werden wohl nicht die entscheidenden Impulse kommen, sagt Josef Mütter. "Mit uns Menschen fängt alles an."

    👍 Wenn dir dieses Video gefallen hat, lass uns einen Like da!
    ______
    🎥 Ein Film für WDR Doku von Anna Herbst, Philipp Kappius, Jörg Laaks, Madelaine Meier, Esat Mogul und Anett Selle.
    Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
    ______
    📺 Mehr Dokus in der ARD Mediathek: www.wdr.de/k/doku_mediathek
    📸 WDR Doku auf Instagram: instagram.com/wdrdoku/?hl=de

    Weitere Dokus zum Thema:
    💚 Unwetter in NRW: Todesopfer nach Hauseinstürzen in Erftstadt | WDR aktuell - www.youtube.com/watch?v=EKjfF...
    💚 Unwetter in NRW: Heftige Bilder aus Hagen | WDR aktuell - www.youtube.com/watch?v=7BW0h...
    ______

WDR Doku
WDR Doku

Liebe Community, vielen Dank für die unzähligen Hilfsangebote in den Kommentaren! Wir sind überwältigt und freuen uns sehr darüber. Leider können wir aus Datenschutzgründen keine Kontaktdaten oder Kontonummern von Betroffenen veröffentlichen. Wer trotzdem seine Hilfe anbieten möchte, kann gerne eine Mail an menschen.hautnah@wdr.de schreiben, wir leiten das an die Betroffenen weiter.

Vor 17 Tage
hier ich
hier ich

Das Ehepaar erschreckt mich. Warum geben Menschen ihrem Leben nur so viel Wert wie sie an Materiellem oder Familie besitzen? Der Seelsorger hat recht. Gott testet uns. Und er gibt uns nicht mehr als wir tragen können. Das sagt uns das wir stärker sind als wir von uns denken und das Gott weiß, dass wir alles schaffen können, was er uns aufgibt, solange wir an den Einen Gott glauben. Das Leben hier ist so trügerisch und uns bleibt davon nichts. Alles ist vergänglich. So auch unsere Familie. Falls ihr beiden das hier lest: Auch wenn ihr es jetzt nicht glaubt, es gibt Menschen denen es viel viel schlechter geht. Auch unverschuldet. Jeden Tag verhungern Menschen, Kinder. Ihr beide lebt in einem Sozialstaat. Es könnte euch nicht besser treffen. Ihr könntet in keinem besseren Land so ein Unglück erleben. Ihr werdet hier nicht verhungern. Ihr müsst aus der Depression raus, sich den Staub abklopfen und ein neues Leben aufbauen. Haut rein!

Vor Tag
Sarggeist
Sarggeist

Das Ehepaar vom Anfang kann sich ja gleich die 🔮 geben. Jetzt mal ernsthaft. Wenn du schon so denkst und derart materialistisch bist wie die zwei. Schon klar das so ein erlebnis schockt. Aber deine besitztümer kannst du wiederkaufen. Dein leben nicht.

Vor Tag
Grantelbart
Grantelbart

3:40 Auf seinem Tshirt steht "Good vibes happen on good tides🌊" 😏

Vor 6 Tage
Tim Frank
Tim Frank

Die Flut ist die Folge des Klimawandels. Der Klimawandel muss gestoppt werden.

Vor 11 Tage
LuckY LucK
LuckY LucK

Hauptsache auf die Urkunden wird das Hauptaugenmerk gelegt.

Vor 11 Tage
xXTheBl4ckC4tXx
xXTheBl4ckC4tXx

Ich würde ca. 5000 euro verlieren wenn meine wohnung unter geht, ich hätte niemals geld um mir ein haus zu leisten. Für mich wäre das keine so große katastrophe, mit erspaarten würde ich einfach eine andere wohnuung mieten. Das ist das Pech wenn man ohne sicherheiten lebt

Vor 12 Tage
Wahre Worte
Wahre Worte

„Wir haben am Fluss gebaut, doch komplett unerwartet ist alles weggeschwommen. Wir sollten dort nun sanieren und neue Häuser bauen!“ ..... ähm ..... ich will hier nicht der Besserwisser sein, aber....

Vor 16 Tage
Fatou Fall
Fatou Fall

Ich wünsche allen betroffenen schnelle unkomplizierte Hilfe. Das die Banken Zins freie Kredite stellen und den Familien angemessen Zeit für die Rückzahlung stellen. 🙏🏽 Viel kraft und Energie für eine glückliche Zukunft. 💜

Vor 17 Tage
Mario Kasper
Mario Kasper

Zum Glück bin i obdachlos. Ihr Heulsuse, Pferd han mir gfresse roh.

Vor 17 Tage
Mario Kasper
Mario Kasper

Der mit kristallgläser hst scho 500 000 Dollar und seine Scheune für 40'000 Euro versichert...schlau nicht.

Vor 17 Tage
Denise Qashi
Denise Qashi

Tiere geben einem viel Halt egal in welcher Lebenslage

Vor 18 Tage
Gullyvampir
Gullyvampir

Bei allem Mitgefühl für die Menschen, aber warum geizen so viele bei ihren Versicherungen? Wenn dann ein Schaden eintritt, ist das Erstaunen groß. Dennoch, versteht mich bitte nicht falsch, erwarte ich von der Bundesregierung kostenlose Hilfsgelder für den Wiederaufbau. Für so etwas zahle ich meine Steuern gerne.

Vor 20 Tage
Ramona Just
Ramona Just

Das ist traurig das Vermieter nicht an hundehalter vermieten. Diese Leute haben alles verloren. Das ist einfach herzlos. Denen ihre Tiere ist was sie noch haben.und diese Tiere haben doch auch lebenswerte. Also Vermieter seid nett.und menschlich.und versetzt euch in deren Lage

Vor 20 Tage
Patrickdeh
Patrickdeh

Es ist einfach unfassbar traurig

Vor 21 Tag
Reaktanzkreis
Reaktanzkreis

Respekt vor den Helfern! Welches Leid. Daumen hoch !

Vor 22 Tage
I. L.
I. L.

Traurig.

Vor 25 Tage
Winfriedheidl@yahoo.de
Winfriedheidl@yahoo.de

„Er“ har so Recht, wer das vor Ort nicht selbst erlebt hat, sollte nichts darüber berichten oder rummeckern. Ein seriöser Sender ist da etwas wichtiges um klar und deutlich zu zeigen und dokumentieren. Haltet euch mit so unpassenden Kommentaren zurück. Ich war nicht dort und komme auch nicht von da, meine Meinung stelle ich zurück.

Vor 25 Tage
Dana Liebe
Dana Liebe

Mich berührt das sehr, das Ehepaar am Anfang. Wie er das ansprach das gewisse Erinnerungen nicht mehr wiederkommen, ist glaube ich unter anderem mit das schlimmste und der Verlust ihres Eigenheims.

Vor 26 Tage
gioyu comi
gioyu comi

Mein Herz ist mit euch. Deutschland, meine zweite Heimat . Gruß aus Italien 🇮🇹 🇩🇪 👍

Vor 27 Tage
Thomas Waibel
Thomas Waibel

Beten für die Opfer und für die freiwilligen Helfer!

Vor 27 Tage
Thomas Waibel
Thomas Waibel

Fakt ist, daß die Bundesregierung vier Tage vor der Katastrophe gewarnt wurde und - aus welchem Grund auch immer - darauf nicht reagiert hat. Das sollte lückenlos aufgeklärt werden.

Vor 27 Tage
Andreas Staufer
Andreas Staufer

bedankt euch alle bei den dreckschleuderfahrern,wahrscheinlich auch selber co2 rausgeblasen,die weltweite apokalypse steht unmmittelbar bevor,nur jesus hat die macht über die natur,bis ihr das checkt gibts die halbe menschheit nicht mehr,lerrnt wieder beten !

Vor 28 Tage
rhoenperle1
rhoenperle1

Ist Heino auch betroffen? Er wohnt doch in Bad Münstereifel.

Vor 28 Tage
Rolli Bunt
Rolli Bunt

unvorstellbar !! Und DAS in einer/dieser modernen Welt ??!!! ??!!!

Vor 28 Tage
doire aintu
doire aintu

Mein Herz ist mit euch. Deutschland, meine zweite Heimat . Gruß aus Italien 🇮🇹 🇩🇪 👍

Vor 29 Tage
Schachfloh
Schachfloh

Undankbar das Ehepaar...welche Worte hätten sie denn von den Seelsorger erwartet?? Der Seelsorger hat Recht "sie Leben"...sich aber darüber zu "beschweren"....für andere wären diese Worte vieleicht der "Halt" gewesen....erst dachte ich, denen muss man helfen...ich hoffe sehr das dem Ehepaar Dinge geschenkt werden, die denen im "Kram" passen und man denen "nichts falsches schenkt"....ich hoffe meine Spendengelder kommen Menschen zu Gute die "Dankbar" sind...

Vor 29 Tage
aola wili
aola wili

Mein Herz ist mit euch. Deutschland, meine zweite Heimat . Gruß aus Italien 🇮🇹 🇩🇪 👍

Vor 29 Tage
Carlotta Seytter
Carlotta Seytter

Respekt an alle die dort aufräumen .Ich persönlich hätte aber auch sehr angst eine Leiche beim aufräumen zu finden

Vor 29 Tage
ampheholic
ampheholic

ca 9:12, kann mir eventuell einer von euch sagen wie das Lied im Hintergrund heißt?

Vor 29 Tage
Chuck Greene
Chuck Greene

1500 € Soforthilfe ja das reicht doch mindestens für 1 Jahr ,das war Sarkastisch gemeint , echt lächlich unsere CDU! oder sagen wir mal die Regierung! nicht lustig die Menschen wo damit dort konfrontiert sind!

Vor Monat
aola wili
aola wili

💚💚💚💚

Vor 29 Tage
Chuck Greene
Chuck Greene

Der Hubert Roth sagt was Sache ist!

Vor Monat
Chuck Greene
Chuck Greene

Wieso wurd nicht rechtzeitig Katastrophenalarm ausgelöst!!!!!? danke an die Behörden die dafür zuständig waren kann man da nur als Bewohnner sagen!

Vor Monat
Social Mojo
Social Mojo

Toll, dass auch Männer weinen können. Ein unfassbares Desaster das vielen in Erinnerungen bleiben wird.

Vor Monat
Sefix
Sefix

Ich kriege Tränen wenn ich sehe wie es hier auch bei mir in der Gegend ausgesehen hat so viel Verzweiflung und leere

Vor Monat
Schokolade 24
Schokolade 24

12:30 ist soooo wahr

Vor Monat
Katoru XIII
Katoru XIII

das Ehepaar tut mir wirklich leid 1.500 Euro nur für sie als Soforthilfe ist ja lächerlich wenig

Vor Monat
Nanu Nana
Nanu Nana

Verstehe ich nicht wirklich. Merkel hat doch verkündet, dass jeder Haushalt 3.500 Euro Soforthilfe bekommt, was auch noch lächerlich ist!

Vor Monat
Katoru XIII
Katoru XIII

Sich als Unternehmer nicht zu versichern ist aber dann auch Eigenverschulden.

Vor Monat
Key Swiss
Key Swiss

Also ich wäre lieber tot als ohne nichts dazustehen

Vor Monat
Uli Lampe
Uli Lampe

Ja WDR und wo sind die weiteren berichte

Vor Monat
WDR Doku
WDR Doku

Liebe:r Uli, wir berichten weiter über das Thema. In unseren TV-Sendungen Lokalzeit, Aktuelle Stunde und WDR aktuell findest du tagesaktuelle Beiträge. Auch im Radio haben wir das Thema weiter im Blick und berichten in 1LIVE, bei WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5 und bei COSMO.

Vor Monat
Martina Tratz
Martina Tratz

WDR-Team: Warum haben Sie nicht gewarnt? Es war doch vorher bekannt, oder??

Vor Monat
Martina Tratz
Martina Tratz

@WDR Doku Okay danke

Vor Monat
WDR Doku
WDR Doku

Liebe Martina, der WDR hat in seinen Programmen deutlich und wiederholt über die Gefahren und Auswirkungen des Hochwasser informiert. Ab dem frühen Mittwochabend (14. Juli 2021) hat der WDR davor gewarnt, sich in betroffenen Gebieten im Freien aufzuhalten. Neben der kontinuierlichen Radioberichterstattung hat das WDR Fernsehen am Mittwoch um 20.15 Uhr ein "WDR extra" und von 22.04 bis 22.34 Uhr ein "WDR aktuell" gesendet. Ab Mitternacht, als sich die Situation verschärfte, gab es auf WDR 5 die ganze Nacht durchgängig alle 15 Minuten eine Sonderausgabe der Nachrichten oder Korrespondent:innenberichte. 1LIVE hat die ganze Nacht über das Unwetter berichtet, u. a. mit Aussagen der Feuerwehr und Gesprächen mit Betroffenen. Auch auf den anderen Wellen haben wir alle 30 Minuten Sonderausgaben der Nachrichten gebracht und kontinuierlich im Netz auf WDR.de und über unsere digitalen Kanäle von "WDR aktuell" zur Situation informiert. Im WDR Fernsehen wurden Warnmeldungen über einen Crawl eingeblendet.  Mehrfach hat der WDR ausdrücklich vor Lebensgefahr in bestimmten Gegenden gewarnt. Zu diesem Zweck sind lokale Warnmeldungen der Behörden aufgegriffen und redaktionell verarbeitet worden. Nach sorgfältiger Prüfung hätte dies in der Nacht engmaschiger passieren müssen, zum Beispiel mit einer durchgehenden Sondersendung bei WDR 2. Der WDR prüft derzeit gemeinsam mit dem BBK und dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, wie jenseits der vorhandenen technischen Funktionsfähigkeit der Warnsysteme die Bevölkerung in Warnlagen zur Warnung vor Gefahren besser erreicht werden kann. In den Folgetagen hat der WDR in zahlreichen Sondersendungen über die Katastrophe berichtet. Dabei waren 153 Reporter:innen an 143 Orten im Einsatz.

Vor Monat
culle6 crossover
culle6 crossover

0:45 ,der tut mir wirklich leid .alle kraft dir .

Vor Monat
Jikutzu
Jikutzu

Der Typ schmeißt bei 17:55 von einer 82 jährigen Dame das Porzellan aus dem Fenster, das offensichtlich noch heile war. Nach IKEA sah mir das nicht aus.

Vor Monat
Jikutzu
Jikutzu

@WDR Doku Okay, das hatte ich nicht bedacht. Vielen Dank für die Information und natürlich umso schrecklicher für Betroffene, wenn scheinbar heile Gegenstände am Ende doch nicht mehr zu retten sind.

Vor Monat
WDR Doku
WDR Doku

Hey, in den betroffenen Häusern ist alles voll mit dem Zeug, das auch im Wasser ist: Pestizide, Heizöl, Fäkalien. Gerade das Öl legt sich mit einem Film auf die Gegenstände, der kaum mehr abzubekommen ist. Die Betroffenen vor Ort haben uns zum Teil erzählt, dass sie versucht haben Gegenstände zu reinigen, das aber leider nicht möglich war.

Vor Monat
wnnalis cioov
wnnalis cioov

Ich wünsche dem Ehepaar mit den Tieren alles erdenklich Gute und dass sie bald eine neue Wohnung für sich finden.

Vor Monat
Leni 09
Leni 09

Manche Kommentare hier sind an Widerlichkeit nicht zu überbieten! Euch möchte ich sehen. Plötzlich seid ihr alle hoch versichert und wärt es da schon gewesen? Euch brennt doch das Oberstübchen! Schämt euch! Allen Betroffenen viel Kraft und Zuversicht.

Vor Monat
petra fassbender
petra fassbender

💚💚💚💚

Vor Monat
Laura I.
Laura I.

"das wichtigste ist, dass man halt findet" - wie recht er doch hat..

Vor Monat
wnnalis cioov
wnnalis cioov

Wieso hilft der staat nicht menschen ohne Versicherung? Wofür ist der Staat sonst da

Vor Monat
Who Cares
Who Cares

Sehr berührende Doku. Aber die Bilder werden leider bald zur Regel. Man muss sich bewusst werden, dass dies keine zufällige Katastrophe ist, sondern die globalen Folgen des Klimawandels. Durch die Hitze verdampft mehr Wasser als gewöhnlich und dieses Wasser muss irgendwo hin. Ich möchte nicht schwarzmalen, es ist nur leider Realität, dass dies nun jedes Jahr schlimmer werden wird. Mein Beileid für die Opfer und Betroffenen. Und für die Anderen: lernt daraus! Versichert euer Haus und schützt wichtige Dokumente.

Vor Monat
Fifty
Fifty

Das Rathaus steht aber noch ? Komisch🤔 Und die Bürgermeisterin? Wo wohnt die? Unverschämt, dass das Ehepaar nicht zurück darf, um noch was zu finden. Das macht mich schon wieder wütend. Wie in der Coronapolitik. Nur Phrasen und Bestimmungen. Beratungen ohne Ergebnisse. Ich wünsche den beiden viel Kraft.

Vor Monat
BroGamer HD
BroGamer HD

41:00 kennen die kein corona da auf dem grillfest? Scheint denen wohl alle egal zu sein ob sie krank werden oder nicht...

Vor Monat
seiom jvony
seiom jvony

"Ein Trauerspiel ohne Gleichen, für mich eine Bankrotterklärung" 10:440

Vor Monat
BroGamer HD
BroGamer HD

Dass ist ja blessem

Vor Monat
Grisch Din
Grisch Din

Der Seelsorger sagte, es sei Gottes Wille? Ich glaub es nicht...

Vor Monat
Exaras99
Exaras99

Laschets NRW-Bilanz disqualifiziert ihn für das Amt des Bundeskanzlers.

Vor Monat
Tom BehindYou
Tom BehindYou

Hält Herrn Laschet aber nicht ab, zu behaupten dass sein Bundesland führend ist beim Klimaschutz... was natürlich nicht stimmt (NRW steht fast überall auf den letzten Plätzen ggü. anderer Bundersländer), aber dennoch scheint er damit (erneut) durchzukommen. CDU/CSU Style eben.

Vor Monat
Jörg Splettstößer
Jörg Splettstößer

🙏

Vor Monat
Smooth Karacho
Smooth Karacho

das ist echt heftig, ich wünsch euch nur das beste

Vor Monat
SumBeat
SumBeat

"Sie können nicht nachhause, denn zuhause gibt es nicht mehr" - hat mich berührt, aber so eine empathische Solidarität hätte ich mir bei den Geflüchteten auch gewünscht

Vor Monat
Sven D.
Sven D.

Wir werden uns an das Hochwasser gewöhnen müssen! Klimawandel schlägt ohne Gnade zu, egal wo! Menschengemacht. Wacht auf.

Vor Monat
dirk doys
dirk doys

Diesen Seelensorger, der versteht diese Menschen überhaupt nicht, auch so einen beambten. Davon kann mann nichts erwarten. Baue auf dichselbst, von Politiker und ihren krahm braucht mann nichts zu erwarten, die nehmen Menschen nur aus.

Vor Monat
H0SCH1 M4N
H0SCH1 M4N

Ich bin dafür das alle Flutkatastrophen Opfer die Überlebt haben und alles verloren haben, bei der Wohnung suche bevorzugt werden so schnell wie möglich BITTE.

Vor Monat
Baba Jo
Baba Jo

Gott beschütze das Ehepaar und ihre Tiere!!!

Vor Monat
bakelove00 bakelove
bakelove00 bakelove

Wieso hilft der staat nicht menschen ohne Versicherung? Wofür ist der Staat sonst da

Vor Monat
Anne Nette
Anne Nette

auch die bekommem hilfe , auch aus den spendengelder die bei ard/zdf/rtl gesammelt wurden

Vor Monat
Natalie B.
Natalie B.

Wie ist hier der Stand, bitte ?

Vor Monat
Norbert Herterich
Norbert Herterich

sehr interessant

Vor Monat
Hans-Dieter Wahrheitsliebend
Hans-Dieter Wahrheitsliebend

Merkel?

Vor Monat
Tommy Pham
Tommy Pham

"Ein Trauerspiel ohne Gleichen, für mich eine Bankrotterklärung" 10:40

Vor Monat
Lea Schmitz
Lea Schmitz

,,den Klimawandel gibt's nicht"

Vor Monat
Cooking Vesna
Cooking Vesna

Das ist sehr traurig und es tut einem in der Seele weh !!und die Politiker kümmern sich nicht um die Menschen die alles verloren haben,sonder um ihren coronawahn und ihre miserablen Impfungen !anstatt die Armen und notbedürftigen Menschen finanziell zu unterstützen.

Vor Monat
Michael Kosin
Michael Kosin

Wie kommt man auf die Idee einen Familienausflug mit den Kindern von Berlin aus ins Katastrophengebiet zu machen, um dort zu helfen? Ist mir völlig unverständlich. Selbst gestandene Männer liegen abends im Bett und heulen. Kinder sollten von solchen Emotionen fern gehalten werden.

Vor Monat
Dat Hömmaaa
Dat Hömmaaa

Gibt es ein Spendenkonto für die Familien, deren Haus komplett weggeschwemmt wurde? Die Geschichte des Ehepaars zerreißt mir das Herz 😔

Vor Monat
SerenityStar3000
SerenityStar3000

Riesen Dank an all die Helfer und auch danke für die Dokumentation. Wir waren im Urlaub und haben davon kaum was mitbekommen aber diese Hilfsbereitschaft ist schon überwältigend und inspiert einen auch selbst in Zukunft bei solchen Ereignisen mit an zu packen.

Vor Monat
Hans Wilhelm Schumacher
Hans Wilhelm Schumacher

Es muss Geld fliesen.................Gebete von der Politik bring keinem was.

Vor Monat
Hans Wilhelm Schumacher
Hans Wilhelm Schumacher

Einfach nur schrecklich was in der Welt passiert .Hier ersaufen wir woanders brennen Menschen und Häuser.

Vor Monat
d p
d p

Wenn ich Krebs kriege und sterbe hab ich auch alles verloren, mir schenkt dann auch keiner einen letzten Urlaub. Stichwort: 30 Milliarden mal wieder vom Steurzahler.

Vor Monat
fuuryy
fuuryy

Gibt es eine Spendenaktion für das Ehepaar zu Beginn? 🥺🥺🥺 So etwas kann man doch machen, oder? Ich würde Ihnen so gerne etwas spenden.

Vor Monat
Heidi Ignetas
Heidi Ignetas

Es ist eine Dokumentation von einer öffentlichen Anstalt mit hoher Reichweite. Diese Doku wurde von über 750000 Menschen aufgerufen. Wenn jeder davon 10 Euro oder mehr auf ein seperates Konto des Senders spendet, und der Betrag, ohne abgezogene Verwaltungskosten, verteilt den gezeigten Opfern vom Sender direkt zukommen würde, dann hätten wir es nicht nur bei Mitleidsbekundigungen belassen, sondern zumindest einigen Menschen direkt geholfen. Andere Verluste können wir nicht ersetzen, aber wir hätten einen kleinen Beitrag direkt geleistet Diese Menschen brauchen unsere direkte Hilfe.

Vor Monat
Michael Reinwald
Michael Reinwald

Den ganzen Müll in den Tagebau Hambach. Tief genug und Platz genug

Vor Monat
watchyahead2
watchyahead2

Erstaunlich wieviel Unterstützung von den "Versicherungen" kommt, klar hat keiner eine Elementarversicherung, weil vermutlich viel zu teuer, die Hausrat/Haftpflicht und sonstige Versicherungen sind durch irgendwelche Vertragsklauseln aus der Nummer raus, der KFZ Versicherer will einen Gutachter schicken um ein verschüttetes Auto zu begutachten. Sagt mal liebe Versicherer geht´s noch ? Von Euch gehört unbürokratisch ein A*sch voll Kohle locker gemacht und zwar umgehend.

Vor Monat
Trude Herr
Trude Herr

Kind tot, haus weg, da geht nichts mehr drüber!

Vor Monat
Stephanie
Stephanie

Nein das war definitiv nicht Gottes Wille. Wessen Wille war es?

Vor Monat
bilinas mini
bilinas mini

Ich wünsche dem Ehepaar mit den Tieren alles erdenklich Gute und dass sie bald eine neue Wohnung für sich finden.

Vor Monat
Sonja Riegg
Sonja Riegg

Es ist nicht zu fassen, und wer möchte findet bei uns in Niederbayern einen Ort, oder die Kinder können Ferien machen,aber warum um Gottes Willen tragen Menschen da Masken die schwer arbeiten bei einer Inzidenz von was !? 20

Vor Monat
Bodo Ridder
Bodo Ridder

Nur mal so angedacht!! Wenn wir geschätzte 17 Millionen Häuser in unserem Land haben, und jeder Hausbesitzer monatlich 25€ an eine verpflichtende Elementarversicherung zahlt, die nicht in privater Hand ist und nicht als Geschäftsmodel der Versicherungsbranche dient, sondern in staatlicher Hand und nicht als Mammutbehörde ist, könnten jährlich 5,1 Milliarden Euro eingenommen werden. Da hoffentlich nicht jährlich mit so einem Schaden zu rechnen ist, könnte man doch alle Schäden aus dieser Versicherung bezahlen.

Vor Monat
Plog van Berden
Plog van Berden

Pandemie und extreme Umweltereignisse sind für „wohlhabende urbane Menschen“ dramatisch und vermutlich der Anfang der Lektionen von Mutter Natur für die Menschheit. Wir fressen weiter Fleisch in Massen, produzieren immer mehr, versiegeln, verbauen, begradigen, ... werfen weg, verbrennen, verklappen, fliegen, schiffen, Kreuz-fahren, gieren nach mehr - ignorieren die milliarden Jahre alten Naturgesetze; was soll dadurch besser werden - verdammt dumme Menschheit. KI wird’s richten.

Vor Monat
Volker Blume
Volker Blume

Ich bin dafür das der Bund die Flutopferhilfe wieder einführt und die Schäden übernimmt.

Vor Monat
Ljuba Pychonina
Ljuba Pychonina

Und warum werden die Leute, die ihre Häuser verlohren haben, nicht in den naheliegenden Hotels untergebracht? Zum Beispiel, für 6 Monate. Die Regierung konnte das bezahlen.

Vor Monat
sweetiepie
sweetiepie

Wen interessiert bitte das depperte Stadtarchiv mit seinen Pergamentrollen, wenn Menschen ihr ganzes Hab und Gut oder sogar ihr Leben verlieren?

Vor Monat
Tekin Cagman
Tekin Cagman

Das zu VERSICHERUNGEN IN Deutschland. Wen es um Auszahlungen geht FINDEN SIE IMMER EINEN GRUND WARUM DIE VERSICHERUNG NICHT GREIFT . 🖕🖕🖕🖕🖕🖕 DARUM SCHEIS AUF VERSICHERUNGEN

Vor Monat
nomen. nescio
nomen. nescio

Fragt mal nach den Ursache, Leute, und wieso ihr nicht (rechtzeitig) gewarnt wurdet. Ein weiteres Verbrechen an den Menschen zusammen mit "Corona".

Vor Monat
michaela kriegler
michaela kriegler

sie haben nur besitz verloren, das ist nicht alles. ihr habt euer leben. ist man ganz unten, kann es nur noch bergauf gehen. ihr habt arbeitskraft, jugend, überlebenswillen, dann habt ihr noch chancen neu zu beginnen. derzeit scheint es vielleicht unmöglich aber in 10 jahren könnt ihr voll stolz auf alles neu erschaffene blicken.

Vor Monat
Freya Glücksweg - Freyas Love- und Reim-Kanal
Freya Glücksweg - Freyas Love- und Reim-Kanal

Wieviel Leid müssen manche Menschen ertragen? Erst den Sohn verloren und dann auch noch das Zuhause ... 😢

Vor Monat
Charming nowhere to hide
Charming nowhere to hide

Ich finde es gar nicht verstörend, wenn die Leute zusammen sitzen grillen und Bier trinken- wenn sich das mom jmd verdient hat, dann Betroffene + Helfer

Vor Monat
Daniel Schopp
Daniel Schopp

Ich kann das Wort Corona nicht mehr hören. Hier im Beitrag gibt es für jeden ersichtlich Menschen die echte Probleme haben. Danke allen Helfern sendet das Ahrtal:)

Vor Monat
Daniel Schopp
Daniel Schopp

Und alle ohne Mundchutz ... es sei denn es gibt Schimmel zu bekämpfen ... an der Ahr konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Vielen Dank an die vielen Helfer sende ich euch aus dem Ahrtal

Vor Monat
Yo Ko
Yo Ko

Blöde Frage: warum wir ALLES einfach in Müllcontainer gekippt und nicht was noch brauchbar ist, gereinigt und weiter verwendet? Oder der Hausrat einer alten Dame aus dem Fenster geworfen, obwohl eigentlich noch brauchbar?

Vor Monat
Charming nowhere to hide
Charming nowhere to hide

An unsere Regierung ! Helft diesen armen Menschen die alles verloren haben , auch in Geldlicher sicht !

Vor Monat
Marianka Januschke
Marianka Januschke

Wenn ich das sehe weis ich dass es mir gut geht . Ich bete für alle dass es wieder bergauf geht . Ich umarme euch ganz viel und wünsche ihnen alles gute Glück und Gesundheit. 😘🌹💫🌟🌺

Vor Monat
NKLSDMNCK
NKLSDMNCK

ich wünsche allen viel Kraft und den Glauben an sich. Allen viel Kraft!

Vor Monat
rpp academic
rpp academic

Spätestens seit den Überflutungen an der Elbe hätten alle in ähnlicher Wohnlage gewarnt sein sollen.

Vor Monat
Der Lila Laune Bär
Der Lila Laune Bär

Minute 10:46 ich gebe ihnen hiermit zu 100% recht! aber bald sind Wahlen und jeder hat sein Schicksal selbst in der Hand. Deutschland verpulvert lieber an anderer stelle sein Geld. Ich wünsche euch in denn betroffenen Gebieten viel Kraft und Durchhaltevermögen.

Vor Monat
Karin Standke
Karin Standke

Dieses Seelsorger geht mir sowas aufs Schwein die können nur prätigen und nichts dahinter

Vor Monat
M.............. S
M.............. S

Hallo zusammen, Ich brauche eine Freunde zu kennen lernen. LG

Vor Monat

Nächster

Ausgeliefert | SWR Nachtcafé

1:29:41

If Apple Made an Amusement Park

18:00

If Apple Made an Amusement Park

Kyle Exum

Aufrufe 740 066

Operation "Y" and other adventures of Shurik (comedy, dir. Leonid Gaidai, 1965)

1:30:37

Operation "Y" and other adventures of Shurik (comedy, dir. Leonid Gaidai, 1965)

Киноконцерн "Мосфильм"

Aufrufe 43 000 000

Apple Event - September 14

1:18:47

Apple Event - September 14

Apple

Aufrufe 17 653 354

NASH - DREAMS (prod. by AVO)

3:02

NASH - DREAMS (prod. by AVO)

KMNGANG

Aufrufe 85 063

BIG TOE x LX - VISIONEN (PROD. AL MAJEED)

3:00

BIG TOE x LX - VISIONEN (PROD. AL MAJEED)

Hutmacher Entertainment

Aufrufe 54 915