"Girls Only": Als Frauenteam beim hÀrtesten 24h-Rennen der Welt I reporter

  • Am Vor Monat

    reporterreporter

    Dauer: 17:30

    🏁 Im Motorsport sind Rennfahrerinnen immer noch eine Minderheit. Das Rennteam “Girls Only” tritt an, das zu Ă€ndern. Fahrerinnen, Mechanikerinnen, Boxencrew, Ingenieurinnen und Team-Leiterin: Das reine Frauen-Team will beim 24h-Rennen auf dem NĂŒrburgring - einem der hĂ€rtesten und anspruchsvollen 24h-Rennen ĂŒberhaupt - zeigen, dass Rennfahrerinnen und Frauen im Motorsport generell schon lĂ€ngst mit der mĂ€nnlichen Konkurrenz mithalten können.
    đŸŽ¶ Musik:
    Bronson - Tense
    Pegase - Be Wild
    Trevor Norris - Making a Deal
    VVE - Denmark (Instrumental)
    đŸŽđŸ‘© Die Fahrerinnen:
    Carrie Schreiner (22) fĂ€hrt, seit sie 10 Jahre alt ist, im Motorsport. ZunĂ€chst wie viele berĂŒhmte Fahrer im Kart, heute fĂ€hrt sie unter anderem bei der ADAC GT Masters Tourenwagen.
    Insta: instagram.com/carrieschreiner
    Laura Kraihamer (29) ist Werksfahrerin beim österreichischen Motorrad- und Auto-Hersteller KTM und fÀhrt neben ihrem Engagement bei Girls Only auch die ADAC GT4.
    Insta: instagram.com/laurakraihamer
    CĂ©lia Martin (28) ist im letzten Jahr die Jaguar I-PACE eTROPHY gefahren und fĂŒr ihren Traum, Rennfahrerin zu werden, sogar an den NĂŒrburgring gezogen.
    Insta: instagram.com/celiamartin.racing
    🚩 Das 24h-Rennen auf dem NĂŒrburgring:
    Beim Stichwort 24h-Rennen denken viele sicherlich zuerst an Le Mans in Frankreich - auch beim dortigen Rennen wird 24 Stunden am StĂŒck gefahren. Der entscheidende Unterschied ist: Le Mans findet auf einer ziemlich gut ausgebauten Rennstrecke statt. Am NĂŒrburgring dagegen wird ĂŒber die berĂŒchtigte Nordschleife, eine 20 km lange extrem anspruchsvolle Strecke quer durch die Eifel, gefahren. Rennfahrer*innen nennen sie auch "grĂŒne Hölle" - keine Übertreibung. Die Strecke ist so anspruchsvoll, dass man eine spezielle Rennlizenz braucht, um auf ihr Rennen fahren zu dĂŒrfen.
    Girls Only:
    instagram.com/girlsonly.ws
    ws-racing.com/girls-only/
    Website der Rennens:
    www.24h-rennen.de/
    🎞 Team: Ben Bode, Maik Arnold, Franziska Polten, Julia Hombach, Julia von Cube, Lea Brockmann, Andreas Josef, Lisa Schöffel
    👉 Ihr findet uns auch hier:
    Twitter: twitter.com/reporter
    Facebook: facebook.com/reporter.offiziell/
    Instagram: instagram.com/reporter.offiziell/
    Snapchat: www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136
    👉 #reporter gehört zu #funk:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk
    ☝ Oft sind Meinung und SubjektivitĂ€t alles: Wir aber legen Wert auf Recherche, Transparenz, Unvoreingenommenheit und Relevanz. Wir sind mutig, unideologisch und ergebnisoffen. Meinung machen andere. Wir machen Journalismus. Jeden Mittwoch, 16:30 Uhr gibt es eine neue Folge fĂŒr euch.
    đŸ™‹â€â™‚ïž Ich bin Ben und sowas wie der Dinosaurier unter den “reporter” Reportern. Seit fĂŒnf Jahren arbeite ich vor und hinter der Kamera fĂŒr dieses Format, das ganz am Anfang noch #WDR360 hieß. Los ging es fĂŒr mich nach meinen Philosophiestudium mit meinem eigenen DE-film Kanal “SOundSO gesehen”. Das Motto das in “So und So gesehen” steckt bewegt mich auch heute noch, ich will verschiedene Perspektiven zeigen, vermitteln und VerstĂ€ndnis schaffen.
    Instagram: instagram.com/derbenbode @derBenBode
    Twitter: twitter.com/derbenbode @derBenBode
    đŸŽ„ reporter wird von dem Programmbereich Aktuelles Fernsehen des WDR fĂŒr funk produziert. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). go.funk.net/impressum