Motorkiller LPG Autogas

  • Am

    Eicko PerformanceEicko Performance

    Dauer: 11:43

    Freundliche Unterstützung hinter der Cam: Maeximiliano de-film.com/ch-UCkeQaTKHKmRnWmXnl0uIuSAfeatured
    Mein Instagram: max_hwk instagram.com/?hl=de
    GM Nagel Kanal: de-film.com/ch-UCwez-kuL7Zs5mc8EU4MQHJQ
    In diesem Video geht es rund um das Thema LPG Gasanlage. Wie die kosten sind bei ca. 50-60cent/Liter, ob LPG dem Motor schadet und auf was bei einem Einbau zu achten ist. Außerdem gibt's eine grundsätzliche Erklärung der Funktion.

    Über ein Abo würde ich mich freuen!

    * Sämtliche Links stellen Werbung dar.
    ** Sämtliche Amazon-Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden.

Joker
Joker

Moin, kann man einen Audi RS3 auf Gas umrüsten lassen?

Vor 22 Tage
Fixsi Hartmann
Fixsi Hartmann

Ohne den Trottel von Kameramann könnte man sich das Video sogar angucken. 🙄

Vor 23 Tage
Wolfgang Lettau
Wolfgang Lettau

Du solltest Dich am Besten mal mit GM Service Nagel in Verbindung setzen. Die sitzen im Landkreis Holzminden. LG

Vor 28 Tage
Eicko Performance
Eicko Performance

Guck mein AMG Gasanlage Video😉

Vor 28 Tage
Johans60
Johans60

Was für ein Ärger mit Verdampfer und Filtern, nehmen Sie ein LPG-System von Vialle. Mit Flüssigkeitsinjektion https://www.vialle.nl/en/dealers/find-a-dealer?cn=3

Vor Monat
Sexy Anonymous
Sexy Anonymous

Kameramann ist einfach anders sympathisch😆

Vor 2 Monate
Jürgen Siefert
Jürgen Siefert

eine sehr ausführliche und fachkundige Erklärung zum Thema LPG 👍 da lass ich gleich noch mal ein Abo da

Vor 3 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Danke dir✌️

Vor 3 Monate
Mik Be
Mik Be

Ich empfehle den Gasanlagenverbauer (deutscher Meisterbetrieb) in Kreuzau bei Kerpen für Wartung und Neueinbau.

Vor 4 Monate
Marc beebee
Marc beebee

Haha Sicherheits Sandalen

Vor 5 Monate
Peter Schönborn
Peter Schönborn

Jungs schaut euch doch einfach mal die Videos von Armin an. Es gibt bei MB, VAG oder bei anderen Europähischen Fahrzeugherstellern Modelle wo auch sinnvoll ist ein Ventilschutzsystem zu verbauen...aber diese sind wenige. Einfach mal dieses Video anschaun : https://youtu.be/LzrvQPnpKB8 von Armin erklärt ! Grundsätzlich ist das immer schwer zu sagen. Oft haben auch unsere Premium Hersteller Motoren verbaut die aus dem Regal anderer Hersteller sind und dann z.B. nicht gasfest sind. Man kann das heute nicht mehr pauschalisieren. Porsche : ( 19:15 - 19:43 ) !

Vor 5 Monate
Defender 16
Defender 16

Habe selber 2 Gasfahrzeuge, einer davon ein V6, hat schon 270.000km drauf und der Passat läuft einwandfrei. Bei nem Verbrauch vo 14-17l spart man da auf die Jahre wirklich viel viel Geld bei täglichen 90km fahrt! Der zweite ist einn V8, braucht 17-25l gas, da tut das fahren mit Benzin schon weh wie er sagte😅 aber ich würd nix anders mehr fahren. Meine LPG Werkstatt des Vertrauens sagte mir das man allerdings schon bei 30°C umschalten kann. Bei meinem Passat ist das so und da die 300k km nicht mehr weit sind schadet es ihm wohl nicht👍 Ich sage immer: mit Gas spart nichts, man sich nur den doppelten Verbrauch fürs gleiche Geld leisten!😂 und somit auch ordentlich V8 fahren in Zeiten wie aktuell.

Vor 5 Monate
Daemonarch2k6
Daemonarch2k6

Endlich mal einer neben GM Nagel, der das Thema LPG sachlich und kompetent behandelt, auch wenn der Videotitel ziemlich Klickbaitmässig daherkommt. Sogar die einwürfe vom Mäx kommen ganz gut.

Vor 6 Monate
Peter König
Peter König

Auch ne Kme Anlage kommt aus Polen

Vor 6 Monate
Fahrtechnik Guide
Fahrtechnik Guide

Was ein Dummes Geschwätz bzgl. Polen Anlagen! Die Leute da drüben fahren seit mehreren Jahrzehnten mit Gasanlagen herum, da seid ihr kleiner Hosenscheißer noch in der Soße eures Papa als Spermium geschwommen... Die generelle Defragmierung geht mal gar nicht!

Vor 6 Monate
ChristianCohn
ChristianCohn

KME All the Way. Genau Richtig erkannt.

Vor 6 Monate
BOHAN Monst3r
BOHAN Monst3r

Finde dein Kanal eigentlich ganz nett. Es stören mich nur manchmal deine Aussagen wie Polen lpg schlecht blaht blah Blah usw nur zur Info wo in Polen die Autos auf Gas umgerüstet worden sind haben die deutschen erst 20 Jahre später angefangen Seminare direkt in Polen zu besuchen wie man Gas Anlagen einbaut wie man die einstellt usw und das ist Fakt . Mein sehr guter Freund musste von der Firma aus nach Polen fahren und einem Seminar belegen. also bitte nicht mit Halbwissen irgendein Müll erzählen.. aber ansonsten finde ich dein Kanal recht interessant.

Vor 6 Monate
Holger 555
Holger 555

Da hat sich einer aber schon gut damit beschäftigt. Was mir eigentlich noch fehlt ist allgemein die Zuverlässigkeit bei Gas-Fahrzeugen. Als ich gelernt habe waren Gas-Fahrzeuge noch kein Thema.

Vor 6 Monate
Theodor Grueneberg
Theodor Grueneberg

Ihr seid einfach voll gail.

Vor 6 Monate
Theodor Grueneberg
Theodor Grueneberg

Ich hab auf eure vidieos nach nagel gm gewartet.

Vor 6 Monate
Theodor Grueneberg
Theodor Grueneberg

Aico dich und Mäx feiere ich. Ich bin kfz schrauber seit 40 jahren.

Vor 6 Monate
M. H.
M. H.

Liest sich nicht so... =/

Vor 5 Monate
derneuschooer
derneuschooer

Schön erklärt^^ LPG wird immer wieder in den Foren und bei Treffen kaputt gequatscht, Sprüche wie "Wenn man sich den Sprit nicht leisten kann" lese und höre ich öfter. LPG ist BÖSE! Gerade in der sagen wir "Günstige Youngtimer aus den 90ern" Szene tummeln sich viele "Experten", die mit ihrem Spritverbrauch auf dicke Hose machen. Wer sich was nicht alles leisten kann, doch wenn der Wagen mal eine dickere Rechnung verlangt muss er weg, die Kohle fehlt...aber egal LPG ist BÖSE! Als LPGler wird man verlacht, nicht ernst genommen, man wird belehrt und aufgeklärt, von leuten die noch nie in einem Gasfahrzeug gesessen haben, LPG ist doch BÖSE! Da kann ich nur selber müde lachen, denn oft ist es so, dass sich diese Typen dann beim Tanken eine Sonnenbrille tragen, um die Tränen zu kaschieren die durch Dämpfe des leeren Zwiebellederportmonnaies erzeugt werden. Wer sich jedoch über den Benzinverbrauch seines Fahrzeugs definieren muss, beweist mir nur, dass ausser diesem nicht viel zum definieren da sein kann. EGAL, Hauptsache man kann wieder bei Facebook sein geringfügiges Geschlechtsteil durch einen Spruch kompensieren, ein Bildchen von der Tankrechnung ist immer gut für´s Ego...nicht vergessen Jungs...LPG ist BÖSE! Jeder stark besteuerte Liter tut jedoch auch weh, aber wenn man so tut als wenn das cool ist, dann kann man jedoch mit viel Glück noch etwas Eindruck schinden. Gerne werfen sie dann noch ein, dass alle Gasanlagen ausnahmlos gefährlich für den Motor sind, LPG sei ja BÖSE und so. Plötzlich sprechen sie von hohen Belastungen und größerem Verschleiß, feiern sich aber gegenseitig für Benzinbetriebene Vollgasfahrten, (sicherlich gekonnte oft auch nur geglückte) Driftmanöver u.ä. Verschleiß zählt hier auf einmal nicht mehr. Irgendwann ist die Karre dann platt und geht in den Schrott, zwei Wochen vorher hat man sich aber noch damit gebrüstet, dass man mit seiner rigorosen Ablehnung von Gasumbauten alles richtig macht was zum Erhalt des Fahrzeugs beiträgt. LPG ist doch BÖSE...schon vergessen? Und dann setz ich mich wieder in meine Gaskutsche und fahre von dem gesparten Geld in den Urlaub, oder hey von dem übrigen Geld kann ich noch mehr Verschleißteile austauschen, Teile deren Tausch gerne von den Benzinern aufgeschoben wird. LPG ist wohl doch nicht so BÖSE. euch allen wünsche ich ein fröhliches Zischen bei der nächsten Druckbetankung ;-)

Vor 6 Monate
derneuschooer
derneuschooer

@Gangster172 Aber: Die Nachteile werden genannt, viele Nachteile sind es ja nicht. Er lässt eigentlich nichts aus. Es liegt ja auch im Auge des Betrachters was er sich aus den Vollgasfahrten macht, die mit LPG nicht mehr so möglich sind, wobei sich auch hier oft die Geister scheiden. Vollgasfahrten sind für mich zum Beispiel absolut irrelevant. Mein 97er E39 ist nicht schnell, das muss er auch nicht sein. Ich mache mir nichts aus hohen Geschwindigkeiten, wenn ich ihm mal die Sporen gebe so kann ich jederzeit auf Benzin umschalten. Wo ist das Problem? Den Einsatzbereich meiner Gasanlage nutze ich dafür voll aus. Mit guten 7 Euro auf 100 km fahre ich gemütlich durch's Land. Ich genieße das Cruisen, wie viele anderen zufriedenen LPG Fahrer auch. Ich habe die Anlage mit 170.000 Kilometern eingebaut. Jetzt hat er 330.000 Kilometer auf der Uhr. Er läuft noch immer sauber, verbraucht weder Öl noch Wasser. Es mag sein, dass viele Vollgasjünger LPG niemals nutzen werden, aber das interessiert mich herzlich wenig, da sich LPG für meine Zwecke bezahlt gemacht hat. Vollgasmenschen belasten ihre Motoren viel stärker als es ein gemütlicher LPG Mensch je machen könnte, es sei denn vielleicht er macht beides....aber da scheiden sich wie gesagt die Geister. Der LPGler macht es aber grundsätzlich falsch? Kann irgendwie nicht sein

Vor 6 Monate
Gangster172
Gangster172

@derneuschooer Ich meinte damit nur: Es werden hier nur die Vorteile schöngeredet, aber die Nachteile werden eben nur so nebenbei erwähnt. Wenn das Teil zu 100% genau wie Benzin funktionieren würde (was es wohl nicht tut, allein wegen der Vollgasfestigkeit) dann wäre das auch ne tolle Sache. So kannste damit halt maximal durch die Gegend eiern, toll.

Vor 6 Monate
derneuschooer
derneuschooer

@Gangster172 du kannst machen wonach dir der Sinn steht. 😅

Vor 6 Monate
Gangster172
Gangster172

Ich würde mir auch nie Gas in mein Auto bauen lassen, würde allerdings vorher überlegen ob ich mir den Sprit überhaupt leisten kann (und damit meine ich Volltanken zu jeder Tageszeit). Allein weil man damit keine Vollgasorgien fahren kann, wäre das für mich schon raus. Dann brauch ich doch auch so viel Leistung, Hubraum, etc. gar nicht. Würde für mich kein Sinn machen.

Vor 6 Monate
Olaf Kützner
Olaf Kützner

Autogas: 1. Teuer in der Umrüstung. 2. Weitere Kosten bei jeder HU. 3. Weitere Kosten für Inspektionen. 4. Tiefgaragen dürfen nicht befahren werden wenn der Besitzer vom Hausrecht Gebrauch macht. 5. Probleme am Motor verursacht durch Gasanlage kommen in der Regel immer weit nach der Garantie. Der Durchschnittsverbraucher fährt 12 bis 15 Tausend im Jahr. Probleme mit verbrannten Ventilsitzen/Motorschäden kommen aber so nach 50.000 bis 80.000 gefahrenen Kilometern. Da ist längst die Garantie vom Gasanlageneinbauer weg. Dann steht man bis auf wirklich gasfeste Motoren ( die es heute kaum noch gibt) mit einem Motorschaden da. Gas ist mittlerweile sinnlos geworden. Die Zukunft fährt elektrisch.

Vor 6 Monate
poolschwimmer
poolschwimmer

Olaf Kützner Hahahaha elektrisch, ja is klar.

Vor 6 Monate
Osman Sari
Osman Sari

Zu krank.. einfach Abwasserrohre als ansaugrohre bei der s klasse😂

Vor 6 Monate
Simon Silies
Simon Silies

Du hast keine Ahnung

Vor 6 Monate
derneuschooer
derneuschooer

Was genau ist falsch?

Vor 6 Monate
Smok HB
Smok HB

Der Ton ist verbesserungswürdig. Mal laut mal leise.

Vor 6 Monate
Abcdefg Arno
Abcdefg Arno

Hab ich richtig gesehen, dass KG-Rohre im 2ten Mercedes verbaut sind?

Vor 6 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Ja korrekt😂

Vor 6 Monate
TheWorldoffStreet
TheWorldoffStreet

Hey wir fahren seit 45 Jahren Mercedese auf Gas. Du hast ne Kme Diego G3 mit Magic Rails:) unser Anlagen sind alle Selber verbaut. Wären die Motoren auf Gas Entwickelt hätten sie sogar mehr Leistung. Mein 300ce hat 700.000 weg ein 124 200e über 1.000.000 Km :) hab noch ne 6 Zylinder Anlage abzugeben mit Stehendem Tank oder Radmulde :) Das A.O ist das die Gut eingestellt ist alles andere Zerstört den Motor

Vor 6 Monate
Boss Tradamus
Boss Tradamus

Eicko, ändert sich der Sound des V8 wenn man im Gasmodus fährt?

Vor 6 Monate
Fabi schmidt
Fabi schmidt

Nein

Vor 6 Monate
F. B.
F. B.

Gas anlage wäre nix für mich

Vor 6 Monate
jan smit
jan smit

Volvo v70 850.000 km on lpg no problems.

Vor 6 Monate
Tomy Felger
Tomy Felger

Hallo, was erklärst du eigentlich hier? Lass Dir dein Auto von einer Fachwerkstatt umbauen. Dann wirst Du auch keine Probleme damit bekommen. Ich hab nenn VW Bus mit 150.000km und der läuft ohne Probleme. Mit 2000km haben wir umgebaut. Aber auch Qualität aus Deutschland.

Vor 6 Monate
Jens Rust
Jens Rust

fettes Auto fahren und am Spritt sparen ....

Vor 6 Monate
Marc de Groba
Marc de Groba

Kann man theoretisch eine Gasanlage wieder entfernen?

Vor 6 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Ja natürlich

Vor 6 Monate
venturiduese
venturiduese

Wg. LPG-Problme bei Maxi seinen V8: Viele Verdampfer haben zusätzlich einen Gasfilter im/am Gehäuse verbaut welcher oft garnicht auf den ersten Blich sichtbar ist. Schaut mal nach, vielleicht sind die ja dicht. LG Ralf

Vor 6 Monate
Appreviewnews
Appreviewnews

endlich die gewünschte aufklärung

Vor 7 Monate
Ross
Ross

Was denkst du von einem Subaru Impreza welcher von Haus aus die Anlage eingebaut hat?

Vor 7 Monate
Hemelinger Spezial
Hemelinger Spezial

fahr nen subaru outback 2.5l mit gasanlage, hat jetzt 240k gelaufen davon knapp 80k bei mir, und ausser service nix gehabt.

Vor 5 Monate
Cedrik Wepunkt
Cedrik Wepunkt

Ja moin am Ende das Gasanlagen Videos kommt Katzenfutterwerbung wahrscheinlich damit ich dann den Miezen die in meinem V8 LPG mitfahren was bieten kann

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

😂😂😂

Vor 7 Monate
Martin Z
Martin Z

eine Gasanlage steht und fällt zu 20% am einbau und zu 80% an der Programmierung. ich fahre seit 11 Jahren meine Zawolianlage. Reperaturkosten: 30 Eu (1 ventil + 1 Temperatursensor)

Vor 7 Monate
Brain
Brain

was ne Schrottkarre die S Klasse.

Vor 7 Monate
FireStorm-NK
FireStorm-NK

Wer hat den Tank verbaut? Der ist einfach zu groß für den Kofferraum. Der Boden liegt nicht mehr auf.

Vor 7 Monate
IceyBonG
IceyBonG

Bei Eicko hat man das Gefühl, er ist der einzige der aus der ganzen Gruppe überhaupt nen Plan hat von dem was man tut, die anderen schrauben einfach nur weil sie Bock haben, Eicko schraubt weil er Bock hat und weil er sich weiterbilden will

Vor 7 Monate
Jeyhun Tarkhanov
Jeyhun Tarkhanov

Die Ansaugrohre bei der S Klasse 🤣🤣🤣🤣 AMG ! 😂

Vor 7 Monate
Daemonarch2k6
Daemonarch2k6

GWS Editon... Gas, wasser, sch...

Vor 6 Monate
David Theurich
David Theurich

Das mit der Polen Gasanlagen ist nicht ganz richtig wen du in Deutschland billig montierst ist es auch schlecht aber wenn du in Polen z.b auch für so ein ML v8 Musst du auch 3000 Euro bezahlen und die Einbau Kultur ist viele besser .spreche aus eigener Erfahrung

Vor 7 Monate
Bonn 24
Bonn 24

Alter sind das ht Rohre😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 7 Monate
G. Nachtigall
G. Nachtigall

Hallo, habe mir dein Video zum Themen LPG angesehen. 3 Aussagen sind dort nicht ganz richtig. 1. Auch für die Prinz VSI-1 gibt es Software, wo ich Seine Gasanlage selber einstellen kann. Alle Anlagen nach R115 kann man nicht mehr selber warten, egal von welchen Hersteller, da die Serversoftware gesperrt sein muss. (FINDE ICH SCHWACHSINNIG) 2. Wenn eine Gasanlage richtig, auch Unterlast eingestellt ist, kann man auch längere Zeit mit Vollgas fahren. 3. Gas verbrennt sogar kälter als Benzin. Ich schlage mal vor, das du dir die Technik Video von GM-Nagel ansiehst. Aber ansonsten stimme ich dir bei deinen Aussagen voll zu.

Vor 7 Monate
German Coin Hunters
German Coin Hunters

Super erklärt...Sympathisch und kompetent. ABO da gelassen 👍

Vor 7 Monate
Andreas Haschke
Andreas Haschke

Daumen hoch, Abo und weiter so.

Vor 7 Monate
Franz Häfelein
Franz Häfelein

Einzig der Titel des Videos ist irreführend. Man erwartet zunächst eine der vielen negativen Dartstellungen zu LPG-Gas. Gut gemacht!

Vor 7 Monate
Chris W.
Chris W.

du hast mich schlauer gemacht! DANKE!

Vor 7 Monate
Mychael
Mychael

War bei dem Titel schon gleich skeptisch aber auch interessiert und hab dann mal genau hingehört was der Kollege denn da so von sich gibt.. Alles schön erklärt und mal ne Presche für LPG geschlagen - danke hierfür! - bis auf einen Punkt.. : Der Verdampfer braucht das warme Kühlwasser nicht, um das Gas zu verdampfen. Im verdampfer wird das Flüssiggas - wie im Kühlschrankkreislauf - durch Entspannung in den gasförmigen Zustand gebracht .. die Wasserwärme wird lediglich gebraucht, um den Verdampfer vorm Einfrieren zu schützen ☝️ - sonst nichts ! Je nach Durchsatz reicht hier dann auch eine Temperatur um die 42°C um die Funktion zu gewährleisten.. erst mit zunehmender Abfrage ist eine Höhere Temperatur von Nöten - weshalb auch darauf zu achten ist, dass der Verdampfer in die Leitung Motor - Kühler (respektive Motor - Wärmetauscher) gebaut wird und nicht in die Kühler - Motor Leitung.. Wird der Verdampfer in die Rücklaufleitung (also vom Kühler oder vom Wärmetauscher) verbaut, kann es bei Leistungsabfrage zur Vereisung des Verdampfers kommen, infolge dessen kein Gas mehr am Motormagnetventil ankommt und die Anlage abschaltet..

Vor 7 Monate
Ralf Siegel
Ralf Siegel

Der Titel des Videos ist nicht gut gewählt past irgendwie nicht zum Inhalt des Videos . Ansonsten technisch in Ordnung die Erklärungen. Wie die Anlage in der s-klasse heißt bzw wer der Hersteller ist , sollte im Normalfall im Fahrzeugschein stehen.

Vor 7 Monate
hein bloed
hein bloed

Einwandfrei erklärt ...TOP

Vor 7 Monate
Andreas NRW
Andreas NRW

Was geht ab Leute...und tschüß.

Vor 7 Monate
okawachie
okawachie

Niemals mit Gasanlage fahren... Ich werde mir auch niemals ein LPG Auto kaufen. Lieber clean Benziner.

Vor 7 Monate
Georg bongarz
Georg bongarz

Du hast einfach keine Ahnung also halt einfach deinen Mund

Vor 7 Monate
murry
murry

Endlich jemand aus der Gruppe der kein prolleten gelaber macht, wie deine Kumpels hier 🤦🏻‍♂️🤬 Super erklärt und gerne weitere solcher Beiträge. Hab die prins vsi II Anlage drin im W209 280er. Seit der Feinjustierung nach 3tkm läuft es einwandfrei. Bin von Hamburg nach NRW gefahren zu einem guten umrüster polnischer Herkunft. Wurde nicht enttäuscht. Umbaukosten lagen bei 1950€ inkl TÜV, halben Tank Gas, Einbau etc. Tankvolum 73L brutto und 67L netto mit einer Reichweite von max 595km. Nach ca 34tkm amortisiert sich die Anlage bei dem Preis ^^. Seit über 50tkm ohne Störungen.

Vor 7 Monate
murry
murry

Nee, wollte damit sagen das die jungs es drauf haben und die haben weit aus mehr erfahrung mit lpg. Vor 12 Jahren war ich bei einem deutschen umrüster und 2x Motorschaden, laut Gutachten aufgrund nicht fachmännischem Umbau. Shit happens. Egal, mach weiter so 😁👌🏻

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Möchte absolut nicht alle polnischen Umrüster in eine Schublade stecken! Gibt sicherlich auch gute

Vor 7 Monate
Fieldy 89
Fieldy 89

Gutes Format und sauber vorgetragen. Der Chanel wird wachsen... ganz bestimmt...

Vor 7 Monate
wolfgang röckert
wolfgang röckert

Zu dem Thema "sehr Harte Ventilsitze" ich sag mal so, früher war das noch Qualität was sich in Langlebigkeit bemerkbar machte, Benziner 5-800 tausend Kilometer, Heut sind die weich weil auch die Ventile gelötet sind und sonst auseinanderfliegen. Aber insgesamt, LPG ist super, hohe Oktanzahl, keine Additive nötig etc . fahre schon 200000Km mit LPG c180t 98Bj. Letzt wurde zugar ein AMG 12Zylinder auf LPG umgebaut

Vor 7 Monate
m98de
m98de

GM Nagel sagte daß der Porsche Cayenne umrüstfähig sei? Es ging um den 955

Vor 7 Monate
m98de
m98de

@Mychael flashlube, ,elektronisch gesteuert, war verbaut. Zwei Verdampfer, ab 4000 1/min benzinbetrieb, hat alles nicht geholfen. Dieser Wagen hat zuvor bei Porsche einen neuen Motor bekommen wegen der gleichen Symptome ohne Gasanlage. Wenn die Autos mit Komponenten gebaut werden die auf den Punkt designt sind, führt jede kleine Abweichung in einen kapitalen Schaden, siehe aktuelle Modelle. Hätte ich den Turbo gekauft wäre vermutlich alles gut gegangen weil dieser wegen höhere Belastung andere Materialien bekommt. Der Markt ist voller Cayennes mit Motorschaden, mit oder ohne LPG.

Vor 7 Monate
Mychael
Mychael

Umrüstfähig sind grundsätzlich alle Motoren.. es geht um die Gasfestigkeit der Ventile/-sitzringe .. Bei weichen Ventilen /-sitzringen MUSS ein Gaslube verbaut werden um die Ventile zu schützen.. Harte Ventile brauchen das nicht unbedingt ..

Vor 7 Monate
m98de
m98de

bin mit dem Cayenne S voll auf die Schnauze gefallen weil der Umrüster mich nicht vor dem Kauf warnte. Hätte ich besser den Benz gekauft?

Vor 7 Monate
PancioPan
PancioPan

Mein e61 v8 hat eine Autogasanlage und man sagte mir, dass der Motor dafür perfekt ist da dieser mit 105° Temperatur läuft und andere mit 90°, Leichter zu verbrennen da höhere Temperatur. Sehr kompetentes Video, das erste was ich bis jetzt auf Youtube gefunden habe.

Vor 7 Monate
Luca Schulhauser
Luca Schulhauser

Die ansaugrohre in dem anderen😂😂😂😂. Beste👌

Vor 7 Monate
Ubuntu452
Ubuntu452

HT statt AMG😂

Vor 7 Monate
Luca Schulhauser
Luca Schulhauser

Sehr schön erklärt. Mein Vater hat einen passat vr5 der direkt im ersten Jahr nach der Zulassung eine gasanlage von BRC eingebaut bekommen hat. Er hat jetzt über 290000 km auf der Uhr ohne größere Probleme. Ich bin sehr überzeugt von LPG. Würde aber eine Flüssiggas Anlage wie von icom nehmen...

Vor 7 Monate
Kai Schliefkowitz
Kai Schliefkowitz

Moin mein ich schaue eine Weile schon wie es mit dem Benz voran geht und bin belustigt und gespannt wie es weiter geht, aber Gas Anlage nach meinem Wissen darf man als leihe doch nicht mehr einbauen oder irre ich mich da ? Vorsichtig gefragt ! Lg

Vor 7 Monate
Norrin Radd
Norrin Radd

5:05 Sehr gut erklärt! Kannst dem Nagel noch Nachhilfe in sachen kommunikation geben. Der is ja immer direkt angepisst un blubbert 🤣.

Vor 7 Monate
Mychael
Mychael

Vorallem gibt er keine Auskunft ohne Geld sehen zu wollen ..

Vor 7 Monate
Bino's Garage
Bino's Garage

Hallo Eicko, ich hab mir überlegt ein Winterauto zulegen und mein A6 4B mit der 1.8 125ps nicht mehr durch Winter fahren, da er immer so zwischen 8-9 Liter Verbrauch und da ich pro Jahr circa 20-25 tkm fahre, nach dein video, für das Geld eines Winterauto, könnte ich ein LPG system Einbauen lassen, meine Vertrauens Werkstatt Arbeit mit BRC, was denkst du von der Marke und ob von kosten her sich lohnt würde, danke dir für eine Rückmeldung.....

Vor 7 Monate
Bino's Garage
Bino's Garage

@Eicko Performance vielen lieben Dank.....

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Nichts schlechtes über brc gehört aber auch nie besessen. Das zuverlässigste ist Prins meiner Meinung nach. Sonst mal bei dem Kanal von Herrn Nagel vorbeischauen. Eventuell hat er ein video dazu

Vor 7 Monate
Adam Jamrozek
Adam Jamrozek

Sorry Eiko aber deine Äußerung über angeblich billige polnische Gasanlagen ist ohne Begründung, da als wir in Polen, Holland oder Italien mit Gas unterwegs waren musste man in Deutschland die Gastankstellen mit Mühe suchen. Dementsprechend gibt es in Polen eine Menge von professionellen Werkstätten die Markenanlagen einbauen von vielen Herstellern, nicht nur der polnischen Marken. Über Selbsteinbau der Gasanlagen in Polen ist gar keine Rede, weil es einfach verboten ist und ich kenne keinen Mensch der so etwas gemacht hatte also wenn ein Leihe in Deutschland solche Dinge machen darf dann Gratuliere. Und zu deinem Wissen, kein vernünftiger Mensch lässt in Polen in so einem modernen Auto so veraltete Gasanlage mit sog. Verdampfer einbauen statt Einspritzung in flüssiger Form ohne Verdampfer.

Vor 7 Monate
Adam Jamrozek
Adam Jamrozek

@Eicko Performance Ok, ich glaube dir, dass du viel Pfusch gesehen hast, auch in Polen eingebaut. Mir geht es einfach um Wahrheit, dass die Mehrheit wirklich gute Arbeit leistet. Heute gibt es eine Menge von Gastankstellen in den 90ern war aber LPG kaum zu sehen in der BRD. Auf jeden Fall gebe ich zu, dass du sehr guter Fachmann bist. Ich sehe alle Teile der MB W 220 story, da meine Schwesterseit 12 Jahren gleiches Modell Jahren Besitz und ich selber habe dieses Jahr den Rost an den Türen bekämpft. Mit Erfolg, was ich eurem Projekt auch wünsche.

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Ich verweise erneut an den GM Nagel Kanal. Nicht alles schlecht in Polen aber teilweise schlecht eingebaute Anlagen gesehen. Schlecht abgestimmt. Auch Selbsteinbau muss Tüv abgenommen werden! Dass der Motor erst auf Benzin läuft hab ich leider nicht so zum Ausdruck gebracht aber so gemeint. Gastankstellen netz in DE find ich top

Vor 7 Monate
Manuel Behrens
Manuel Behrens

Nen Video zur Auspuffanlage wäre cool

Vor 7 Monate
Roh A
Roh A

Klasse, endlich mal einer der Ahnung von LPG hat. Respekt !!!

Vor 7 Monate
AC DC60
AC DC60

Mein Onkel hatte einen Ssang Yank mit verbauten Mercedes ich glaube einen 2,3 Liter Motor mit öler. Bei ca 150000 war der Kopf durch dann hat er das Stück nach Polen verkauft. Auf dem Motordeckel war sogar der Benz Stern noch drauf.

Vor 5 Monate
Andreas
Andreas

Herr Nagel wird sich freuen.

Vor 7 Monate
Daniel Westenhuber
Daniel Westenhuber

Nein, ich möchte nicht Report+ von der verschnupften B*tch herunterladen 😠 Keine Schwäche zeigen

Vor 7 Monate
svi TEK
svi TEK

Lange rede Kurzer Sinn = Nach deiner Rechnung muss man 78.000 km fahren damit es sich lohnt. Daher denke ich das es sich für nen Gebrauchten net lohnt.

Vor 7 Monate
Mychael
Mychael

Bis ca 70/80tsd km lohnt sich ein umbau noch, sofern die Kiste gut gewartet ist..

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

15literx1,40€ = 21€/100km 18literx0,60€ = 10,80€/100km Ca. 1000€ Ersparnis auf 10.000km also nach 30.000km Investition wieder drin. Kommt aber immer etwas aufs Auto an

Vor 7 Monate
horseunknown TDC
horseunknown TDC

Fehler: Keine Gaseinspritzung - das wäre wenn das LPG flüssig direkt eingespritzt würde. Gibt es auch, braucht dann keinen Verdampfer. Hier handelt es sich um eine ganz normale Einblasventile.

Vor 7 Monate
Flöckchen 22
Flöckchen 22

Thema Ventilkühkung, Einfach mal nach Vialle LPI erkundigen!

Vor 7 Monate
Mychael
Mychael

Schön und gut, direkteinspritzer-Anlagen ersetzen aber komplett die Benzinanlage .. Hybrid ist damit also nimmer ..

Vor 7 Monate
Beast Hyper
Beast Hyper

Richtig gutes informatives Video! Weiter so!!

Vor 7 Monate
Touareg driver
Touareg driver

Der Eicko schreibt sich bestimmt Stichpunktzettel... die er sich Abends im Bett nochmal durchliest... Stark! Erinnerst mich an meinen Azubi... durch gute Leistungen beendet er die Lehre jetzt vorzeitig 😁

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Haha nicht wirklich aber Struktur muss schon sein😂 das hab ich im Blut

Vor 7 Monate
K P
K P

Die Winterreifen auf m ML sind die original 19" oder?

Vor 7 Monate
K P
K P

@Eicko Performance Alles klar. Danke für die schnelle Antwort!

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

18“

Vor 7 Monate
Aivaras K
Aivaras K

Hör zum ersten mal, dass ein Fahrzeug mit LPG startet. Normalerweise startet man mit Benzin und nach dem eine gewisse Temperatur erreicht ist, schaltet die Anlage automatisch auf LPG um. Man kann den Motorstart mit LPG erzwingen, dass schadet dem Motor - hab ich so gehört. Sonst, wenn man viel fährt, dann sollte man auf LPG umrüsten und ab und zu auf Benzin fahren. 7 BMW mehr als 500t km nur mit LPG gefahren und er hate schon paar Probleme, wenn man auf Benzin schaltete. Mit Golf etwa 300t km. Sonst, top Video.

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

War auch so gemeint. Vielleicht undeutlich ausgedrückt. Bei 40-50grad schaltet meine um

Vor 7 Monate
Eos 004
Eos 004

DAS TEIL aus Polen bekommst du aber nicht eingetragen? Die Gasanlage vom ML ist eingetragen?

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

DE alles eingetragen. Kannst auch selber umrüsten und abnehmen lassen

Vor 7 Monate
M L
M L

Ist die Anlage im ML in USA gemacht oder in Eu? Deutschland?

Vor 7 Monate
Fun Test
Fun Test

Weiter so coole Nummer

Vor 7 Monate
anton tirol
anton tirol

Alle Achtung, was für ein kompetenter und zugleich sympathischer Kerl. Der Vortrag war sehr interessant! Leider irritiert mich immer wieder seine Mütze oder was er da auf dem Kopf trägt...

Vor 7 Monate
Mister Simsek
Mister Simsek

Wenn ich richtig verstanden habe ist 120 auf der Autobahn mittlere Spur mit Gasanlage nicht das Problem solange man nicht großartig Vollgas gibt?

Vor 7 Monate
Thilo S
Thilo S

@safrro alman, wo habe ich das behauptet?

Vor 12 Tage
safrro alman
safrro alman

@Thilo S für einen V8 motor ist 200 km/h keine volllast

Vor 12 Tage
Thilo S
Thilo S

Mal davon abgesehen, dass kein Motor Dauervolllast mag. Das ist ein Mythos aus den Tagen, wo die Lambdaregelung bei Volllast abgeschaltet war. Wie man die Einstellung dennoch prüfen kann erklärte der Herr Nagel in seinen Einstell-Videos. Die Frage ist ob der günstige Umrüster das macht. Ich wage es zu bezweifeln, Zeit ist Geld.

Vor 7 Monate
Mister Simsek
Mister Simsek

@Eicko Performance cool danke

Vor 7 Monate
Eicko Performance
Eicko Performance

Ja mal kannste auch Gas geben. Aber nicht länger 200kmh fahren oder so. Dann einfach auf Benzin umschalten

Vor 7 Monate

Nächstes Video

Autogas-V8 bleibt liegen

11:07

Autogas-V8 bleibt liegen

Maeximiliano

Aufrufe 182 000

Auto selber folieren

13:39

Auto selber folieren

Eicko Performance

Aufrufe 139 000

Blue Angels Over Mount Rushmore! Salute to America 2020

4:23

Autogas Umrüster packt aus! Der Betrug am Bürger!

43:50

Mercedes 63 AMG auf Autogas umrüsten?

19:31

Mercedes 63 AMG auf Autogas umrüsten?

Eicko Performance

Aufrufe 96 000

Sparen mit AutoGas LPG - RAM fahren zum halben Preis - so geht's richtig - RTR - RAM Truck Ranch

17:14

Wie viele Fehler hat er? | CLS63 AMG

16:38

Wie viele Fehler hat er? | CLS63 AMG

Eicko Performance

Aufrufe 88 000

Läuft er wieder? Ölkühler am Mercedes ML wechseln

14:48

Xenonbrenner wechseln am ML500

10:58

Xenonbrenner wechseln am ML500

Eicko Performance

Aufrufe 66 000

Gas Kaltstart geht das? LPG Autogas / CNG Erdgas

19:05

Mein OUTING! Danke für euren Support!

4:04

Mein OUTING! Danke für euren Support!

Anni Die Ente

Aufrufe 207 380

LIVING AT THE HYPE HOUSE FOR A WEEK

11:07

Mein Statement zum Peso Drop..

11:12

Mein Statement zum Peso Drop..

justin

Aufrufe 514 352

REKORDFISCH zum Auftakt! | YouTube Predator Cup 2020 - Gruppe A Folge 1

51:40

REKORDFISCH zum Auftakt! | YouTube Predator Cup 2020 - Gruppe A Folge 1

hechtundbarsch.de - Einfach Angeln!

Aufrufe 38 107