Mein faules Brotrezept: Kein Kneten, kein Aufwand. Nur Mehl, Salz, Hefe und ein Römertopf

Zauber Gnom
Zauber Gnom

Bin immer für geringen Aufwand mit effektvollem Ergebnis! SUPER !!! Außerdem sehr unterhaltsam gestaltet ❣

Vor year
Dirk H.
Dirk H.

@Charlotte Bonnie hab das mit insgesammt 700g mehl (hälfte dinkel volkornmehl und hälfte roggenmehl 997) und ca 430 ml wasser. das hat geklappt🙂🙂 und 25g Backmalz 🙂🙂 man kann ja das so machen wie es einem am besten passt👍👍 und wie im video wurde es bei mir im ofen nicht fest von innen. komischerweise.🤷‍♂ villeicht liegt es daran, das ic h kein römertopf hab😅😅 hab auch nen brötchen teig, der ist sehr ähnlich. 600g mehl und mit 360 ml wasser auch mit 20g backmalz. natürlich auch frische hefe. aber nur 16g. reicht völlig

Vor Monat
Zauber Gnom
Zauber Gnom

@Rafael Zeier ... Na denn 👏 🌟

Vor 4 Monate
Simon Kurst
Simon Kurst

clap clap!!

Vor 4 Monate
Charlotte Bonnie
Charlotte Bonnie

@Inge Kampa / Ja, das fand ich auch irritierend. Ich backe ein 1-kg-Brot (700 g Dinkel-Vo.ko.-Mehl, 300 g Haferflocken/"Feinblatt") in 70 Min. bei 170 Grad. Und ich nehme nur 650 ml Wasser.

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@Inge Kampa Liegt wohl eher an deinem Ofen. Aber ja, man kann gut auch etwas länger backen :)

Vor 4 Monate
Kiki Erpel
Kiki Erpel

Super sympathische Vorstellung. 😊 Danke für das einfache Rezept.

Vor 4 Monate
Ulrike REUTLINGER
Ulrike REUTLINGER

Verständlich und sympathisch.danke

Vor 15 Tage
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Freut mich sehr wenns gefällt.

Vor 4 Monate
Daniel Strauß
Daniel Strauß

Hallo Rafael, ich muss Dir tatsächlich sagen, dass dieses Video einen großen Einschnitt meiner Gewohnheiten verursacht hat. Seit ich das Video zum ersten Mal gesehen habe, habe ich kein Brot mehr gekauft. Backe seither nur noch Brot mit meinem zweijährigen Sohn. Das Grundrezept und die Art wie du es gezeigt hast, sind genial. Ich füge nur ab und zu weitere Zutaten hinzu, wie Leinsamen, Chia-Samen oder auch gemahlene Mandeln oder Haselnüsse. Ich danke dir vielmals dafür. Liebe Grüße

Vor 5 Monate
Zauber Gnom
Zauber Gnom

@Heidi Müller ... einfach rein damit und probieren ... erst mal wenig ... die Menge ist ja auch Geschmackssache 😉 Walnüsse dazu sind auch lecker oder geröstete Zwiebeln ... hmmmm ❣

Vor 4 Monate
Heidi Müller
Heidi Müller

Die Nüsse und co macht du zusätzlich dazu? Wenn ja wieviel?

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

So grossartig. Ja ich backe das Rezept auch am liebsten mit den Kindern. Denen macht das Rühren auch grossen Spass. Beste Grüsse und weiterhin viel Vergnügen mit dem Experimentieren!

Vor 5 Monate
La Ho
La Ho

Nachtrag: Ich verfolge die Videos von Rafael Zeier sehr gerne, weil er einmal sehr gut und ruhig die Technik erklärt und dann weiterhin, weil ich den leichten Akzent sehr mag😉 Weiter so und bitte gesund bleiben!!!

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Wünsche dir auch nur das Beste und vor allem beste Gesundheit! Auf bald im nächsten Video!

Vor 6 Monate
Mompel Brüchmann
Mompel Brüchmann

Sehr schönes Video 👍 Habe das Rezept noch nicht ausprobiert werde ich aber sicher zum WE machen 🤩 Vielen Dank und hoffentlich gibt's noch viel von dir zu sehen ♥️

Vor Monat
Andrea Käsmann
Andrea Käsmann

So wie ich es liebe🥰!! Ein gutes Ergebnis ohne viel Schnickschnack! Ich muss mir nur noch einen Römertopf besorgen - dann werde ich das faule Brot nach Backen 👍👍Herzlichen Dank dafür ♥️

Vor 4 Monate
Micha Gruber
Micha Gruber

Vielen Dank für das tolle Video! Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren :) Finde es auch klasse, dass du neben deinen Videos über Technik auch so etwas veröffentlichst! Weiter so :)

Vor year
Micha Gruber
Micha Gruber

@Rafael Zeier Kommt ja auf jeden Fall gut an und es ist sicherlich auch die gesündere Einstellung. Hinter wenigen Minuten Video steckt ja oftmals sehr viel Arbeit und dann ist es gut, wenn es Spaß macht und nicht nur auf Effizienz getrimmt sein muss :)

Vor year
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke danke. Ja ein bisschen Abwechslung muss sein. Zudem kann ich mir das auch gut leisten. Ist ja nur ein Hobby hier. Da muss ich nicht auf Klicks oder so Rücksicht nehmen.

Vor year
Feechen Feelein
Feechen Feelein

Ich habe mich köstlich amüsiert! Mach bitte so weiter!👍😁

Vor 2 Tage
Uschi Kalopek
Uschi Kalopek

Ich hab's getan. Heute. Ich hatte mir geschworen niemehr Brot zu backen, da man meine Brote bisher immer eher zur Grundsteinlegung eines Hauses verwenden konnte. Juhuuu es hat Spass gemacht. Ist lecker und ich werde es wieder tun. Merci vielmal.😄😄😄😄❤️👍

Vor 5 Monate
Erich Ossa
Erich Ossa

😇😇😇

Vor 11 Tage
Erich Ossa
Erich Ossa

hallo Ich bin zum Frühstück ❤️😘😊

Vor 11 Tage
Sonja Krüger
Sonja Krüger

@Regine Borstel Ich backe mit 170°C 1 1/2 Std. Wegen dem Acrylamit. Dann lege ich das Brot nackt auf das Blech und lasse es bei der gleichen Temperatur nochmals 30 Minuten im Ofen. Der Römertopf hat eine normale Größe.

Vor 11 Tage
Erich Ossa
Erich Ossa

0

Vor 11 Tage
Sonja Krüger
Sonja Krüger

Ich werde es auch ausprobieren. Habe mir extra einen Römertopf gekauft. Bin total gespannt! 😃 Update: Klappt super. Backe jetzt auf Vorrat und friere das geschnittene Brot ein. Auch mit anderen Mehlsorten einfach lecker 😋!

Vor Monat
Glückspilz Glückspilz
Glückspilz Glückspilz

Dankeschön! Sieht echt sehr lecker aus! ❤️👍👍

Vor 6 Monate
Petra E
Petra E

Oha, mit einem Backvideo von dir habe ich überhaupt nicht gerechnet 😁👍 Ich koche wieder im Römertopf. Viele Jahre nicht mehr und dann wieder damit angefangen. Zum Beispiel Putenoberkeule auf Gemüse mit einem Schluck Grappa, Herrlich. Ein Garant für zartes Fleisch😁

Vor 2 Monate
MARINA Schwarz
MARINA Schwarz

Hi Rafael -danke für dieses einfache,aber leckere Brotrezept.Super Darstellung u.Erläuterung im Video.Bin total begeistert !!!! Und, yeah ich habe auch einen "Römer" und liebe das Teil. Das Brot wird göttlich 👍!!! Herzlichen Dank 🌷

Vor 3 Monate
Andreas Riedel
Andreas Riedel

Danke für dieses interessante, lehrreiche und auch lustige Video. 👍😀 Ich backe selbst Brot, mit Sauerteig, Vollkornmehlen und oft auch mit mehrstufiger Teigführung. Aber: Interessant zu sehen was noch so alles einfach geht, dass es schmeckt und der Spaß nicht zu kurz kommt. Weiterhin viel Freude am Brot backen. Immer noch besser als Industriebrote mit Hilfsstoffen.

Vor 6 Monate
Zauber Gnom
Zauber Gnom

GENAU! Mit einfachen Anleitungen hat mancher schon seine Brotback-Leidenschaft begonnen🍞🥐🥖🥨❣

Vor 4 Monate
VideosvonClaudia
VideosvonClaudia

Superluftiglecker! Genial für Knetfaule. Habe 3 Probebrötchen in Muffinform abgezwackt und Restteig im Ofenmeister 90min und 10min ohne Topf gebacken. Danke für‘s Rezept 😊

Vor 9 Monate
Heidi Müller
Heidi Müller

Wie lange waren die Brötchen im Ofen

Vor 4 Monate
Tino Koch
Tino Koch

Tolles Video, tolle Anregung und prima Ergebnis! Super 👍 sehr gern weiter machen mit deinem Kanal. Sehr unterhaltsam. Danke

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke danke. Und ja, mit dem Kanal gings ja auch weiter. Nur diese Antwort hat ewig gedauert. Sorry.

Vor 4 Monate
Ma Egal
Ma Egal

Das ist soooo schön lässig gemacht, bravo. An alle die es verbesserungswürdig finden: bitte lest den Titel, das ist ein Rezept für faule, ohne schnick schnack, ohne klebrige Hände, ohne Aufwand. Super 100 Punkte

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke. Genau so ist es. Ich habe das Rezept so lange optimiert und alles mögliche weggelassen, bis es wirklich kinderleicht war.

Vor 5 Monate
Heidi Behrends
Heidi Behrends

Zufällig auf dein Kanal mit diesem super tollen Brot gestoßen. So einfach , sieht so lecker aus werd ich morgen direkt nachmachen. 👍

Vor 10 Monate
Carola Wiegert
Carola Wiegert

@Rafael Zeier Hallöchen aus Sonneberg, hält ewig 🤔 sollte es aber nicht, wenn es so knusprig und lecker ist, wie's ausschaut😉bei uns ist frisches knuspriges Brot immer ganz schnell weg, um die Küppchen wird sich immer gestritten, sind leider nur 2 dran🙈🙆 aber ich schau gern zu, denn sie erklären mit soviel Herzblut und man merkt, daß sie Spaß dran haben, was sie hier tun.. 👍👍👍👌🏿weiter so und ich werde das Brot auf jeden Fall ausprobieren, da immer mehr Bäcker im Umkreis schließen, die lecker gebacken haben...hab mich gleich sofort nach einem Römer- bzw. Brottopf kzndig gemacht und sobald er bei mir heile ankommt, geht's ans Werk, sieht einfach aus, müsste ich hinbekommen, denk ich, 👍😉🤭🤗 na dann noch eine schöne Zeit und ein tolles bevorstehendes Wochenende vor allem aber beste Gesundheit und immer einen großen und guten Appetit wenn's frisch gebackenes Brot bei ihnen gibt👍😉🍀🙋‍♀️👋Bis bald

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke und viel Erfolg. Haben hier in die Ferien auch so ein Brot als Proviant mitgenommen. Hält ewig ☺️

Vor 10 Monate
1brummeli
1brummeli

Danke Rafael, hab heute dein Brotrezept ausprobiert. Super! Schmeckt prima, was vom Teig zuviel war, wurde zu Weggli verarbeitet👍🏻👍🏻👍🏻

Vor 2 Monate
Helen
Helen

Супер, спасибо за рецепт и мастер класс. 👍👋

Vor Monat
Aligator
Aligator

Wowwwww ! So knackig ,ich liebe dieses Brot jetzt schon 🤤 Merci für das tolle Rezept !

Vor 7 Monate
Roland Massuard
Roland Massuard

Richtig gut und vorallem einfach,danke dafür👍

Vor year
M S
M S

Ich sitze im Zug auf dem Weg zur Arbeit und schaue mir das Video an 😄 Sehr sympathisch und authentisch. Ich habe direkt Lust bekommen das fertige Brot mit salziger Butter zu bestreichen. 😃👍🏼 Ich kaufe mir einen gebrauchten Römertopf und mache Dein Rezept auf jeden Fall nach. 🍀

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Guter Plan. Du kannst es aber auch einfach mal mit einem Bräter oder einer Pfanne versuchen, wenn du dich nicht gleich in Unkosten stürzen willst. Habe hier schon von vielen gehört, dass es selbst mit Gratin-Formen klappt :)

Vor 4 Monate
Christine Löwe
Christine Löwe

Klasse, vielen Dank backe ich sofort nach😋sie kommen sehr nett rüber 🤗

Vor 4 Monate
Marita Thomalla
Marita Thomalla

Begeistert bin ich von Ihrem einfachen Brotrezept! Das Brot ist das allerbeste, das ich je gebacken habe! Nur habe ich es 60 Minuten im Backofen backen lassen! Viiiielen Dank für dieses tolle Rezept und Ihre humorvollen Erklärungen!

Vor 5 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@Heike Sumpf Es geht sicher auch in kleineren Gefässen. Manche hier berichten von erfolgreichen Broten aus Gratin-Formen und Salatschüsseln. Da lässt sich bei dir sicher auch was finden. Viel Erfolg!

Vor 4 Monate
Heike Sumpf
Heike Sumpf

@Rafael Zeier Bin,heute Morgen,zufällig auf diesen Kanal gestoßen!!! Mein voller Respekt! Leider,besitze ich"nur"1Mini-Backofen...da paßt leider kein Römertopf hinein! GLG&viel GESUNDHEIT,ZUVERSICHT&FRIEDEN 2o22 Ich,bin begeistert...kann,jedoch nur 1Kastenform(25cmLänge)verwenden

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh grossartig! Freut mich sehr, dass es schmeckt. Ich bin ja selbst auch der grösste Fan dieses Rezepts geworden. Es geht einfach so schnell. Notfalls kann man den Teig auch einfach 45 Minuten im Backofen bei 30 Grad aufgehen lassen. Reicht auch :)

Vor 5 Monate
Irmtraud Westebe
Irmtraud Westebe

Habe mich selten beim Brotbacken soooo herrlich amüsiert. Weiter sooooo!!! Danke für das Brot!

Vor 10 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen herzlichen Dank. So ein tolles Kompliment für einen Anfänger-TV-Bäcker 🤗

Vor 10 Monate
Alberto Lion
Alberto Lion

Prima Rafael, danke für den Tipp - ich habe tatsächlich im Keller einen Römertopf - ich werde es am Wochenende ausprobieren. Weiter so :-)

Vor year
Heike Weber
Heike Weber

Nun hab ich gesehen, das der Römertopf doch mit in die neue Wohnung gekommen ist also werde ich es ausprobieren, mit Hilfe natürlich denn der Topf ist ganz schön schwer für mich .Also lass ich Dich wissen,wie das Brot geworden ist und/ oder es auch geschafft habe 🤔😊 ansonsten wünsche ich Dir und alle die es lesen können einen gutem Rutsch ins neue Jahr 2022 pass auf euch auf ....🥂🍾🍀🍀🍀

Vor 4 Monate
Tami Timber
Tami Timber

@Heike Weber Kann deine Tupperschale 250 Grad aushalten? Vllt hast du einen Dutch Oven, der würds auch tun, aber Plastik zum Backen? Lieber nicht.

Vor 6 Monate
Heike Weber
Heike Weber

@Rafael Zeier ich hatte mir endlich mal einen besorgt vor langer Zeit, iwie nie benutzt ,weil ich krank wurde ,und der reichlich schwer ist ,nun bin ich umgezogen und habe ihn weg gegeben und nun finde ich dieses Rezept ( und davon gibt es einige ) die frage ist kann ich auch eine große Tupper Schale mit Deckel nehmen??🤔😳 wäre dankbar für eine Antwort 🙏 lg Heike

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Hurra. Endlich eine Gelegenheit den zu entstauben. Bin gespannt auf dein Ergebnis.

Vor year
Helga Klauenberg
Helga Klauenberg

Mir gefällt es sehr gut wie du dich presentiert hast und das Brot sieht lecker aus. Danke fürs Rezept

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Ein Backvideo war ein ziemliches Novum für mich. Aber es wird nicht das letzte Backvideo bleiben….

Vor 11 Monate
Bernhard Lechner
Bernhard Lechner

Ich habe mir schon soviel Brotrezepte Videos angeschaut ,also mir war das weder zu fad noch zu uninteressant noch zuviel. Es haben ja Millionen von Menschen in dieser Pandemie zu kochen und backen begonnen, genauso wie ich. Es ist das positivste was ich in den letzten Jahren gemacht und lieben gelernt habe. Selber kochen ist so richtig cool.

Vor 6 Monate
marille kreuzpaintner
marille kreuzpaintner

Hey Leute, 😁 Ich Back mein 🍞 auch selbst!!!💖 Allerdings tu ich noch ein paar Körner mit rein!!!😁😇🤗 Schmeckt super, 👍 ich kann es nur empfehlen!!!👍💋💖

Vor Monat
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke für den Kommentar. Ja ich habe auch dank der Pandemie und der Kurzarbeit mit dem Backen angefangen und richtig Freude daran bekommen. Gerade übers Wochenende habe ich wieder ein solches Brot gemacht. Allerdings mit Dinkelmehl.

Vor 4 Monate
Alexander Bormann
Alexander Bormann

Grüezi und Hallo Rafael, ein super Rezept! Habe es genau nach deiner tollen Anleitung gebacken und es schmeckt fantastisch. Liebe Grüße und bleib´ bitte gesund! LG, Alex :-)

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Hurra. Freut mich sehr hats so gut geklappt. Bin grad an einem zweiten Backvideo dran. 🤗

Vor 6 Monate
Joachim M.
Joachim M.

Habe es heute zum 2. Mal gebacken, runter gerechnet auf 600g Mehl - und es ist perfekt geworden! Das Erste von gestern hatte meine Familie schon aufgegessen. Danke Dir für das Rezept! 👍

Vor 5 Monate
Sativa L.
Sativa L.

@Joachim M. MERÇI für deine Nachhilfe, habe es nach Rafael's Zeitangaben gebacken war gut und lecker...👌🤗

Vor 3 Monate
Joachim M.
Joachim M.

@Sativa L. sorry, habe es eben erst gesehen, 230 Grad, 3/4 Stunde, dann aus dem Römertopf rausnehmen und weitere 10-15 Minuten weiterbacken.

Vor 3 Monate
Sativa L.
Sativa L.

@Joachim M. lieber Joachim ich back heute nach deinen Rezept; verrätst du mir auf wieviel Grad und wie lange du dein Brot bäckst...lg aus Sachsen🍀

Vor 3 Monate
Edith Metz
Edith Metz

2 Teelöffel Brotbackgewürz 😉

Vor 3 Monate
Edith Metz
Edith Metz

600 g Dinkelmehl 630 450 g Wasser (wiegen) 1 Teelöffel Trockenhefe 10 g Salz 15 g Zucker Ich mache noch 1 1/2 El Chiasamen dazu und 2 Tl Brotbackgewürz. Manchmal ersetze ich 90 g des Mehls durch Roggenmehl 1150. (Nicht mehr nehmen) Ich nehme immer Roggenmehl zum Bestäuben. Ich bestäuben damit auch das Backpapier bevor ich den Teig darauf gebe.

Vor 3 Monate
Rosa Horsch
Rosa Horsch

Mega schöne Schale und mega schönes Rezept! 21 g ist sehr hilfreich! Merçi 😃

Vor year
Doeskopp9000
Doeskopp9000

ganz einfach... bei Brot immer 2% der Mehlmenge Salz hinzugeben.

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke. Ja die Schale mag ich sehr. Neulich hätte ich sie fast kaputt gemacht. Nicht auszudenken…

Vor year
Bussi Klausi
Bussi Klausi

Sehr sehr geil Rafael! Mon General! Wird nachbebacken! Bitte noch das Rezept für die Brioche hier rein oder ein Video bei Gelegenheit! Als Leser von Commissario Brunetti geht eine Brioche immer! Ja waaas? Natürlich musst Du weiter Videos machen, keine Frage, Bro! ✌🏻❤️

Vor year
Claus-L. Müller
Claus-L. Müller

Moin Rafael! Dein Video hat mich animiert, es auch mal wieder mit Brot backen zu probieren. Ich habe von einem Freund mal ein sehr schnelles Rezept für ein Chiabattabrot bekommen. Das war noch einfacher, weil der Teig nur gute zwei Stunden gehen muss. Ich hatte den Teig dann ohne Form auf Backpapier gegossen. Das Ergebnis war ein relativ flaches aber breites Brot. Der Teig lässt sich auch gut mit einer mediterranen Gewürzmischung verfeinern. Ich wollte schon länger mal wieder Teig anrühren und ausprobieren, wie das Brot wird, wenn ich ihn in eine Kastenform gieße. Aber dein Tipp mit dem Römertopf ist auch toll. Leider habe ich mir den nicht aus dem Hausrat meiner Eltern mitgenommen. Mal schauen, ob ich noch irgendwo einen bekomme. LG Claus

Vor year
Nilüt A
Nilüt A

Hallo Claus, kannst Du bitte das Rezept für Chiabattabrot geben? Und auch wie Du gebacken hast, ohne abdecken, auf Blech und alles was zu beachten ist?

Vor 11 Monate
Inge Wilke
Inge Wilke

Hallo Rafael. Toller Beitrag, da herrlich ruhig vorgetragen. Ich werde sofort das leckere Brot nachbacken. Mein Römertopf ist ziemlich klein, da mache ich eben 3 Brote. Hoffentlich überziehe ich die Backzeit nicht. Wie heißt es doch: Probieren geht über studieren! Vielen Dank und alles Gute für das, was immer Du tust soll gelingen!!

Vor 9 Monate
Doris A
Doris A

Hallo Rafael, hast du auch ein Rezept für dunkleres Mehrkornbrot?wäre toll! ❤️

Vor 3 Monate
Edith Metz
Edith Metz

Ich hatte früher einen Römertopf. Wußte gar nicht, dass man den wässern muss. Ist nie gesprungen.

Vor 6 Monate
Excel Hexcel
Excel Hexcel

@Jasmin Grausam ja...das hab ich mich auch gefragt...hab allerdings auch schon mal ein Brot im Römertopf gebacken und es hat ohne wässern geklappt

Vor 6 Monate
Jasmin Grausam
Jasmin Grausam

Muss der römertopf in diesem Fall auch eingeweicht werden? Nicht das er platzt...

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Viel Erfolg. Und spätestens bei dritten hast du die Backzeit dann perfekt :)

Vor 9 Monate
Gartenmoni.de
Gartenmoni.de

Wow, so ein tolles Ergebnis mit so wenig Aufwand! Wird auf jeden Fall ausprobiert, vielen Dank für das Rezept!

Vor 4 Monate
Sigrid Pelz
Sigrid Pelz

Bin gerade durch Zufall auf dein Video gestoßen und muss sagen, du hast es sehr unterhaltsam gemacht, ds Brot probiere ich gleich nach dem nächsten Einkauf aus.... vielen Dank und mach weiter so 👍❤😘🙋🙋‍♀️

Vor 2 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Ja, frech wenig Aufwand. Unter uns: Es klappt sogar meist, wenn man den Teig nur ganz kurz (oder gar nicht) aufgehen lässt.

Vor 4 Monate
Margot S.
Margot S.

Tolles Video ! Ich bin heute früh zufällig darüber gestolpert , nachdem ich ein fast identisches Brot nach einem anderen Rezept erfolgreich aus dem Ofen geholt hatte. Meine Mischung war 400g Weißmehl , 100g reines Roggenmehl , 10g Salz , 300 ml Wasser , 1 1/4 Teelöffel frische Hefe - der Teig etwas fester , aber das Verfahren identisch. Sehr gut ! Gebacken im auf 250° 1/2 Std aufgeheizten geschlossenen Gusseisenbräter. 45 bis 50 Minuten , nach 30 Minuten geöffnet. ( Sorry für diese Sermon , nur wegen Nachfragen ). Aber diese " No knead Brote " sind ein Wunder an sich , weil es supereinfach ist und sie schmecken einfach toll . Weiterhin viel Erfolg !

Vor 11 Monate
Manuela H.
Manuela H.

@Rafael Zeier Sehr gerne 😊🙋🏻‍♀️ Sie ist nach dem auftauen etwas flüssig,aber dem Ergebnis tut es absolut keinen Abbruch. Liebe Grüße 🌞 👋🏼

Vor 2 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@Manuela H. Danke. Ich muss das mit dem Einfrieren wirklich mal testen.

Vor 2 Monate
Manuela H.
Manuela H.

@Rafael Zeier Hefe lässt sich super einfrieren 😉 und wenn der Teig sowieso über Nacht geht,reicht die Hälfte von der Hefe 😋 ist viiiieeelll bekömmlicher 😃👌🏽

Vor 2 Monate
libuda004
libuda004

@Rafael Zeier hefe kannst du einfrieren, aber beim auftauen wird sie flüssig.

Vor 6 Monate
Margot S.
Margot S.

@Maria Futterknecht was will mir dieser Kommentar wohl sagen ?

Vor 9 Monate
roemix
roemix

Super Video! 😀 Da hab ja gleich so was von Bock auf Brotbacken 🙃👍👍

Vor year
Rita Waddell
Rita Waddell

Klasse. Vielen Dank. Habe vor 3 Tagen mit meinem Freund in unserer der Garage einen Römertopf gefunden. Da kommt das Rezept wie gerufen😍😀

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Ha! Ein Wink des Schicksals. Wünsche viel Erfolg!

Vor 7 Monate
Nicole Ott
Nicole Ott

Super toll gemacht und erklärt👌🤩

Vor 8 Monate
Alessandro
Alessandro

Großartig! Ich bin sonst eigentlich nur ein stummer - relativ neuer, aber treuer - Zuschauer, hier wollte ich aber dann doch mal zum Ausdruck bringen, wie gut Deine Videos sind und dass ich mich für Dich freue, dass die Kurzarbeit nun bei Dir ein Ende hat - ich bin auch heilfroh wenn ich endlich den Betrieb wieder öffnen darf. Das mit dem Brot finde ich eine geniale und witzige Abwechselung und werde ich gleich am Wochenende ebenfalls ausprobieren. Besten Gruß! :-)

Vor year
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@Ruediger Meyer Vielen Dank. Der Kollege Lorenz Keller hat gestern eine Brotbackmaschine vorgestellt. 😂 Ich will selbst schon lange mal ein Brot auf dem Grill machen.

Vor 11 Monate
Ruediger Meyer
Ruediger Meyer

Es geht nicht mit dem Brot zu Backen bei mir habe kein Backofen aber ihr Rezept ist Tol..

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank für den netten Kommentar. Ich hoffe das Brot ist gelungen und wünsche alles Gute mit dem Betrieb!

Vor year
Jo Ma
Jo Ma

Werter Herr Zeier, sehr sympathische Präsentation und für mich als passionierter Brotbäcker eine super Alternative zum Herkömmlichen. Werde künftig - da das Ergebnis wirklich ausgezeichnet ist- mich an diese Art des Brotbackens halten und danke Ihnen sehr dafür!

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Wow. Das ist mal ein grosses Lob. Vielen Dank. Freut mich sehr, dass meine vielen Fehler und Pannen sowas Tolles hervorgebracht haben.

Vor 3 Monate
Angela Hofmann
Angela Hofmann

Hab gestern Nacht um 23.30 den Teig gemacht. Auf den Balkon gestellt, um 8 in den Backofen. Super lecker👍👍👍👍👍

Vor 9 Monate
Angela Hofmann
Angela Hofmann

@Rafael Zeier das wäre super. Probier ich auch demnächst. Danke 😊

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Grossartig! Freut mich zu hören. Ich experimentiere aktuell damit das Aufgehenlassen auch noch wegzulassen. Klappt tatsächlich überraschend gut :)

Vor 4 Monate
Klara Röhrig
Klara Röhrig

bin begeistert … habe es zufällig entdeckt … ich liebe das „ sodele“ … bloß nicht aufhören … bin jetzt Abonnent ❤️❤️❤️

Vor 6 Monate
Klara Röhrig
Klara Röhrig

@Rafael Zeier … freu mich wie ein Geburtstagskuchen 😂😂😂🙏🙏🙏🙏

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke. Nein ich höre garantiert nicht auf. Das nächste Backvideo ging gerade online :)

Vor 6 Monate
Annette Roick
Annette Roick

Sehr sympatisch, lieber Rafael, ich bin todmüde (0:40 Uhr) aber konnte deinem Video nicht widerstehen. Und ich finde es so klasse, seine Zeit sowas Sinnvollem und Elementaren zu widmen statt Computerinhalte zu konsumieren. Morgen werde ich mich gleich an die Arbeit machen und dein Brot nachbacken, und!: ich habe auch noch so einen verstaubten Römertopf, den ich nie aussortiert habe, denn ich wusste, dass seine Zeit iwann kommen wird. Danke für das leckere Rezept und herzliche Grüße aus Stuttgart.

Vor 8 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh dann hoffe ich du hast dich gut erholt und bist frisch und munter am Backen. Ich drücke alle Daumen. Grüsse aus St.Gallen!

Vor 8 Monate
Elfriede Kirschbaum
Elfriede Kirschbaum

Hollo Rafael vielen Dank für das gute und einfache Rezept, wir haben es schon mehrmals gebacken und es ist immer super geworden. Wir haben das Brot beim Bäcker schon abbestellt und backen in Zukunft immer selber.

Vor 2 Monate
Anne. lise
Anne. lise

Du bist ein sehr sympathischer Mann. Und das Brot backe ich auf jeden Fall nach. Super Video. Danke dafür.

Vor 6 Monate
Conni Bäcker
Conni Bäcker

Ich bin völlig begeistert von deiner Authentizität...ich finde es klasse wie du es machst erklärst und wie du bist

Vor 6 Monate
Tabis Nuckerli
Tabis Nuckerli

Dank für die schnelle Antwort. Funktioniert prima. Die zweite Hälfte gibt es heute zum Zmorge. Ein Kumpel hat schon nach dem Rezept gefragt. Ich wünsche Dir, dass Deine Kurzarbeit jwtzt überstanden ist!

Vor 7 Monate
Przemyslw Binczak
Przemyslw Binczak

Einfach mega 👌🏻🌻

Vor 11 Monate
Killer Sister
Killer Sister

Super! Sieht megagut aus, Dein Brot! 👍 Habe Dein Video im Zuge meiner Brotback-Recherchen gefunden. Mein Römertopf kommt morgen! Schon bestellt. Kanns kaum erwarten 😀

Vor 8 Monate
Killer Sister
Killer Sister

@Rafael Zeier Werde Bescheid geben wie's geworden ist, wenn ich es gebacken habe 🙂 Liebe Grüße

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Viel Erfolg! Ich hoffe es hat geklappt!

Vor 7 Monate
Flügelchen
Flügelchen

Super Sache 😉 Ich werde es auf jedenfall nach backen. Deine Videos bislang finde ich super 👍✌ Sehr sympathisch , weiter so🤙 LG

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank! Hoffe hat geklappt und ja, ich mach so weiter. Macht viel zu viel Spass hier auf Youtube.

Vor 4 Monate
Anne-Marie Follath
Anne-Marie Follath

Lieber Rafael! Dein geniales Rezept hat mein Leben nachhaltig wundervoll verändert. Ich lebe nämlich leider glutenfrei. Und habe das dunkleglutenfreie Mehl von Migros benutzt, noch ein paar Sonnenblumenkerne dazu, 1 gestr. EL Salz , Hefe natürlich und alles Andre wie Du,mit Tontopf. Resultat: absolut perfekt! Das Beste, jemals gegessene, glutenfreie Brot! Ich danke Dir von ganzem Herzen. Du bist genial! Grüsse aus dem Tessin. You made my life, believe it 💓

Vor 2 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Wow! Das ist ja mal ein Kommentar. Das freut mich riesig! Ich werde das auch mal nachmachen, wenn Freunde kommen, die keine Gluten mögen. Danke fürs teilen! Freut mich echt riesig!

Vor 2 Monate
Kenntumi
Kenntumi

Danke dir für dieses tolle schnelle Brotrezept. Werde es ausprobieren. Du kommst sehr sympathisch rüber.

Vor 8 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Das nette Kompliment gebe ich gerne zurück.

Vor 8 Monate
Vera Tuma
Vera Tuma

Klasse. Einfach und gut. Dabei schnell gemach. Vielen Dank dafür

Vor 6 Monate
Christian Längauer
Christian Längauer

Am Zopf scheitere ich immer noch. Ein Youtube Video dazu von Dir wäre toll 😀. Darf gern auch weitere Videos ausserhalb der Technik geben

Vor year
Tami Timber
Tami Timber

Nix leichter als ein Zopf: 1 tlsp Salz unten in die Schüssel, 500 Gr Mehl, 1 Tütchen Trockenhefe unter das Mehl mischen, 250 ML warme Milch darauf, 1 schwach gehäufter EL Frischkäse, 1 Ei und ca 4 El Öl (Sonnenblume verträgt die Backhitze am besten) Zucker, soviel du magst. (Ich nehme eine kleine Kaffeetasse voll). Das Ganze per Hand 10 Minuten kneten. Per Maschine nur halb so lang. 45 - 50 Minuten gehen lassen, dann ganz kurz nochmal auf der Anrichte die Luftblasen rauskneten und 3 Stränge formen. Flechten und auf einem Blech (Backpapier nicht vergessen) nochmal 45 Minuten gehen lassen. Dabei mit einem Küchenhandtuch zudecken. Mit Dosenmilch bestreichen und 22 - max 25 Minuten bei 200 °C in den Ofen. (Der Zopf ist gut, wenn du mit einem Holzstäbchen an der dicksten Stelle einstechen kannst und da nix dran hängt. Ähnlich, wie bei Kuchen. Der wird mir "aus der Hand gerissen" und erlebt die nächste Stunde nicht mehr. 😄 (Scherz! Aber im Ernst: Hier wird der in der Regel noch warm vernichtet ^^ ) Für einen großen Zopf kannst du die Mengen verdoppeln und ein paar Minuten länger backen. Aber da brauchst du einen rel großen Backraum, da der 1 Kilo Zopf sehr groß wird. Edit: Je wärmer deine Küche, desto besser und fluffiger dein Zopf. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Vor 6 Monate
Ilona Haacke
Ilona Haacke

👍🌻hatte mich gestern zum ersten mal ans Brotbacken gewagt. ( da hatte ich dieses Rezept noch nicht gesehen) Es ist innen weich gewesen aber außen keine gute Kruste. Du hast dein Rezept sehr gut, leicht und sympathisch rüber gebracht. Werde mir einen Römertopf besorgen und dann loslegen. Danke für das tolle Rezept. 😋😋👍

Vor 9 Monate
Ilona Haacke
Ilona Haacke

@Rafael Zeier Wenn der bestellte Römertopf da ist, werde ich dass Rezept gleich ausprobieren und berichten.

Vor 9 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Viel Erfolg. Bin gespannt wie es dir gelingt.

Vor 9 Monate
Marianne Krüger
Marianne Krüger

Endlich hab ich hiermit das ideale Brotrezept gefunden. Vielen Dank! Ich habe es gestern Abend zum dritten Mal gebacken. Es schmeckt wieder super, ist innen elastisch und außen knusprig - so soll es sein! Ich habe 400 g Dinkelmehl 630 und 100 g Roggen-Vollkornmehl genommen. Ich habe 1 El Obstessig (Roggen braucht immer Säure), 100 g Sesam und etwas Chia dazugegeben. Im Römertopf bei 250° klappt es wirklich super gut! Mach weiter so! ❤️ liche Grüße von Marianne

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh grossartig! Freut mich sehr, dass es so gut und immer wieder klappt. Oh und dass es schmeckt!

Vor 4 Monate
Rika Schmitz
Rika Schmitz

Sehr sympathische Ausstrahlung 👍🏻 Brot backen wird noch getestet🤩

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen herzlichen Dank! Wünsche frohes Backen!

Vor 6 Monate
burgvogt bt
burgvogt bt

Danke für das tolle Brotrezept !

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Immer gern. Hoffe es schmeckt/gelingt!

Vor 11 Monate
Sandra K.
Sandra K.

👍Das wird ausprobiert 🤩 Ich habe ja schon ein recht schnelles Rezept, allerdings übertrifft dieses Rezept meines überweitem 😃! Vielen Dank für's Zeigen LG, Sandra K. aus Münster

Vor 9 Monate
erich weana
erich weana

jetzt hab ich dir doch tatsächlich gute 10 Minuten beim Teigrühren zugeschaut .. haha - aber nur weil es so sympathisch präsentiert wurde ! Danke für die Vorstellung - werde ich bestimmt nachmachen

Vor year
Mechthild Haltmar
Mechthild Haltmar

Ö

Vor 11 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Hahaha. Ich bin selbst auch überrascht, das das Video zu diesem einfachen Rezept so lang geworden ist. 😂

Vor year
Eleonora Jaschensky
Eleonora Jaschensky

Bravo Rafael, ich backe, seit ich dieses Video gesehen habe, kein anderes Brot mehr. Ich variiere es nur mit verschiedenen Mehlsorten, die ich selber male, füge eventuell noch ein wenig Kartoffel- oder Manjokmehl hinzu um eine andere Geschmacksrichtung zu geben. Aber das Grundrezept bleibt immer das Gleiche und es gelingt immer. Bleibt lange frisch und feucht, was für uns sehr wichtig ist. Jetzt macht das Brotbacken richtig Freude. Vorher habe ich mich mit diversen Rezepten herumgeplagt und vieles ist nicht gelungen, das ist jetzt Dank Deines Videos vorbei. Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept. Liebe Grüße Eleonora

Vor 8 Monate
Heidi Müller
Heidi Müller

Danke für deine Tipps dazu . Nimmst du auch Nüsse und co mit dazu im Teig. LG aus Wolfsburg

Vor 4 Monate
Sinaida Tucholke
Sinaida Tucholke

@Eigenständiges Individuum p

Vor 5 Monate
Barbara Miner
Barbara Miner

Das Brot ist sehr lecker, habe es auch im Römertopf mit Backpapier gebacken. Leider klebt das Backpapier nun am Brot, wie angeklebt. Was habe ich falsch gemacht? Ich weiß es jetzt, hatte Butterbrotpapier genommen statt Backpapier 🙄

Vor 6 Monate
AK
AK

@Rafael Zeier Hi Rafael, hast du dein Brot dann komplett mit Dinkelmehl gebacken? Oder gemischt? VG. Al 🌿

Vor 6 Monate
AK
AK

Hallo Eleonora, das möchte ich auch versuchen. Hast du schon einmal Brotgewürz dazu verwendet? Und könnte man auch Mandelmehl mal versuchen als Austausch? Klingt jedenfalls, was du schreibst, nach feinem Appetit? LG 🌿 Al

Vor 6 Monate
Maik Schmitz
Maik Schmitz

Hab noch einen kleinen Tipp, Backpapier vorher in Wasser tauchen bzw einweichen. Lässt sich wesentlich besser in die Form legen!

Vor year
Regina Zwisler
Regina Zwisler

@Balkseehaus wingst hab ich mich auch gefragt. Das Salz hätte ich erst nach dem Mehl dazu gegeben, Salz und Hefe vertragen direkten Kontakt nicht so sehr... Doch wenn's hier klappt, dann geht das vermutlich auch.

Vor Monat
Rolf Schwindling
Rolf Schwindling

@Maurice Halimasch Betrunken oder was geraucht? Schwachsinn auf jeden Fall und mit ein wenig Anstand und Bildung lässt sich die Charakterschwäche beheben!

Vor 2 Monate
Pe Pe
Pe Pe

@Christine für Kinder )

Vor 2 Monate
Maren
Maren

Ich hätte da Mal ne Frage! Ist das jetzt ne Brotbackmischung was du verwendet hast? Denn da ist doch meistens Hefe drin? LG Maren

Vor 2 Monate
Philipp S.
Philipp S.

@You Tube Brot ins Wasser legen? Sicher?!

Vor 3 Monate
Beate Bohm
Beate Bohm

Super du hast das beste aus deiner Situation gemacht, du kommst richtig cool 😎 und lässig rüber.Danke Dir weiter so 👍💐🇩🇪

Vor 9 Monate
Erdogan Sen
Erdogan Sen

Es ist das einfachste Brotrezept. Und das Brot schmeckt super! Vielen Dank. 👍

Vor 10 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Einfacher gehts wirklich kaum noch. 😊

Vor 10 Monate
Jutta Vorbeck
Jutta Vorbeck

Hallo Rafael, ich habe das Brot heute gebacken. Es ist auch gut gelungen aber leider fällt mir das Rühren ziemlich schwer. Meine Frage ist : kann ich das auch mit der Küchenmaschine rühren? Das Brot schmeckt sau lecker. 👍👍

Vor 7 Monate
Jutta Vorbeck
Jutta Vorbeck

@Rafael Zeier Ich danke für die prompte Antwort. Werde beim nächsten mal sehen wie es gelingt und dir Bescheid geben. Nochmals vielen Dank und ❤️liche Grüße

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh danke für das Feedback. Ich glaube es spricht nichts gegen eine Rühr-Maschine. Ich habe nur keine. Darum muss ich das selber machen. Sag doch Bescheid, wenns mit der Maschine genauso gut klappt.

Vor 7 Monate
Angelika Schmitz
Angelika Schmitz

Super tolles Rezept werde ich morgen ausprobieren 👍

Vor Monat
Bwana 63
Bwana 63

Genial einfach - einfach Genial 🍞🍞🍞, Danke für dieses Video 👍👏😋

Vor year
Eva Wellhausen
Eva Wellhausen

@Rafael Zeier das Rezept bitte

Vor 8 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank! Freut mich wenns gefallen hat und dich vielleicht auf eine Idee gebracht hat.

Vor year
Maisal
Maisal

Hallo Rafael Zeier 🙋☺! Ich bin per Zufall auf Ihr Rezept gestoßen und habe es jetzt 2x ausprobiert. Ich bin total und riesig begeistert‼‼‼😀 Ich will schon seit ganz vielen Jahren mein Brot selbst backen ... da ich aber auf Hilfe angewiesen bin, waren die Rezepte für mich bisher zu aufwändig. Ihr Rezept ist genial !!!!!!! Ich bin so froh, dass ich es gefunden habe. - Das erste Mal habe ich Dinkelmehr genommen und es hat wunderbar funktioniert. - Das zweite Mal habe ich Glutenfreien Mehl genommen, zudem mein selbst gemachtes Brotgewürz und Kürbis- und Sonnenblumenkerne. Geschmacklich wurde es sehr gut, aber ich musste es viel länger im Backofen lassen (fast doppelte Zeit). - Sie sagen im Video, dass Sie gaaaanz lange Zeit betreffs Rezepte zum Brotbacken experimentiert haben ... darum meine nachfolgende Bitte/Frage: Hätten Sie vielleicht zufällig einen Tipp für mich, wenn ich glutenfreies Mehl verwende 🙄❓ - Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg, gute Gesundheit und sende Ihnen liebe Grüße aus Bayern ❗🙂

Vor 7 Monate
Maisal
Maisal

@Rafael Zeier Vielen lieben Dank für Ihre schnelle Antwort!! 🙂 Ich erlaube mir hier nur noch einmal meine obige Frage an Sie zu stellen: Bitte/Frage: Hätten Sie vielleicht zufällig einen Tipp für mich, wenn ich GLUTENFREIES Mehl verwende, denn auch wenn es nach der fast doppeltes Backzeit einigermaßen gut wurde ... es war immer noch leicht klebrig, aber die Kruste war schon ziemlich hart, so dass ich das Brot nicht noch länger im Backofen lassen konnte 🙄❓ - Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen und wäre sehr dankbar, wenn Sie vielleicht einen Tipp für mich hätten!!!

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Grossartig. Freut mich riesig, dass ich etwas helfen konnte und es auch noch schmeckt! Beste Grüsse aus St.Gallen!

Vor 7 Monate
Bogusia Wisniewski
Bogusia Wisniewski

Toll, hat mir sehr gut gefallen!

Vor 6 Monate
Lorenz Räsch
Lorenz Räsch

Ich weiß nicht, wie ich dir danken soll! Backe jetzt schon seit etwa 1 Jahr und habe viele Varianten ausprobiert: Brotbackautomat, Backen in einer Form, Backen auf dem Blech, mit Wasserschale und ohne, verschiedene Gehzeiten, Ruhezeiten, und, und, und. Dann habe ich "meine" Backmischung einfach so wie du im Video zeigst, in den Römertopf getan. Und das Brot hat eine super schöne Kruste, sieht optisch fantastisch aus und es war ein sehr geringer Aufwand - ist schön saftig und schmeckt saulecker. WAHNSINN!

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Dein Kommentar ist Dank genug. Es freut mich immer riesig, dass mein Experimentieren und Gebastel so vielen Leuten Freude macht. Echt verrückt, wie gut das Rezept funktioniert. Und wie wenig man dazu können muss oder falsch machen kann :)

Vor 3 Monate
Prinzessin auf der Erbse
Prinzessin auf der Erbse

Werde ich am Wochenende probieren! Ich bin gespannt. Danke für das Rezept. Genau das was ich gesucht habe. 👍

Vor 7 Monate
Prinzessin auf der Erbse
Prinzessin auf der Erbse

@Rafael Zeier das glaub ich nicht! Das wird bestimmt super!

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Viel Erfolg! Und berichten wenns klappt oder grausam in die Hose geht!

Vor 7 Monate
Kimi
Kimi

Super lecker, hab es heute mit meinem neu erworbenen Römertopf nachgebacken und bin begeistert!👍🏼👍🏼👍🏼

Vor 8 Monate
wolf klier
wolf klier

Vielen Dank schmeckt toll

Vor Monat
Stephan Weise
Stephan Weise

Tolles Rezept. Und ich liebe deine Videos. One Cut Videos sind die besten. Da sieht man das jemand sein Handwerk an der Kamera versteht 😉

Vor 8 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen herzlichen Dank. Ich habe im letzten Jahr wirklich einiges über Kameras und Video gelernt. Das meiste verdanke ich aber meiner Zeit im Radio. Dort habe ich gelernt, wie man entspannt über Versprecher hinwegsieht und nicht immer alles 100mal neu anfängt. :)

Vor 8 Monate
Nebahat Cubukcu
Nebahat Cubukcu

Masaallah Wie sauber und ordentlich gearbeitet

Vor 6 Monate
I am granny from the block
I am granny from the block

Gefällt mir gut 😊 wird gleich ausprobiert 🙏🏻💚🙏🏻

Vor 7 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Viel Erfolg. Aber kann eigentlich nichts schief gehen. Good luck!

Vor 7 Monate
Astrid Lanz
Astrid Lanz

Das beste Brot ever ! Wirklich fantastisch. Danke, Rafael ! Habe es aber nicht im Römertopf, sondern in einem Creuset „Bräter“ gemacht. Ist wunderbar geworden. Die Leichtigkeit, Luftigkeit für eine Bauernbrotmischung ist unglaublich.

Vor 5 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Ja verrückt oder? Ich bin auch immer noch baff, dass das Brot jedes Mal aufs Neue wieder so gut wird :)

Vor 5 Monate
Ver-rückte Welt
Ver-rückte Welt

Ich backe schon seit vielen Jahren mein eigenes Brot. Rein aus Neugier habe ich mir dein „faules Brotrezept“ angesehen. Ein Römertopf stand nicht zur Verfügung, aber eine hitzebeständige ovale Glasform. Schnell alles im Kopf auf 500g Mehl runtergerechnet, da ich sowieso ein Brot backen wollte. Um Mitternacht, gestern Abend, noch schnell den Teig angerührt (mit Trockenhefe) und heute Morgen zur Tat geschritten. Ergebnis: Morgens um 11:00 Uhr Frühstück. Ich bin absolut begeistert! So luftig und „elastisch“ war bisher noch kein Hefebrot. Besonders die Luftigkeit sticht hervor. Wie gutes gekauftes Biobrot. Das „Elastische“ kenne ich nur von meinem Sauerteigbrot. Ich denke das Mehr an Wasser trägt ebenfalls dazu bei. Ich bin überzeugt, dieselbe Vorgehensweise eignet sich auch für Sauerteigbrote, was als nächstes ausprobiert wird. 😉 Herzlichen Dank! Meine Experimentierfreudigkeit ist neu entfacht worden. 🙂

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@Ver-rückte Welt Bin gespannt und drücke alle Daumen!

Vor 3 Monate
Ver-rückte Welt
Ver-rückte Welt

@Rafael Zeier Mein nächstes Experiment wird ein reines „faules“ Roggen-Sauerteigbrot. 😊 Lediglich die Menge wird zukünftig bei allen Broten auf 750g Mehl beruhen, um mehr Höhe zu erhalten. Ich melde mich hier, wenn es so weit ist.

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Grossartig. Danke für den Bericht. Ich staune auch immer wieder wie gut und zuverlässig es gelingt. Bin gespannt auf weitere Experimente.

Vor 3 Monate
66Fabienne
66Fabienne

Danke für dieses klasse Rezept!

Vor 11 Monate
Sarah Deserno
Sarah Deserno

Hallo Rafael, ich danke dir für das tolle Rezept! Bin total begeistert! Eine Info wäre noch hilfreich: Wie verändert sich die Backzeit, wenn du nicht zwei kleine Brote, sondern mit der von dir angegebenen Menge ein großes Brot backst?

Vor 2 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke danke. Heute habe ich ein grosses gemacht. Ich habe es 1 Stunde 15 Minuten im Ofen gelassen. Ich habe inzwischen rausgefunden, dass man das Brot gut etwas länger im Topf lassen kann. Dafür kann man sich das zusätzliche Backen ohne Topf sparen.

Vor 2 Monate
Sabine Hellenbock
Sabine Hellenbock

Da bekommt man doch gleich Appetit auf Brot ☺

Vor 7 Monate
QUICK 9 SMITTY
QUICK 9 SMITTY

Hello from Canada! Enjoyed your approach. Perfect way to make a loaf of bread that doesn't require babysitting! Dankeschön hab es sehr genossen!

Vor 4 Monate
Margrit Liebich
Margrit Liebich

Alles Liebe,ich habe es nicht gelöscht.das war meine mutter

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Wow! Nice to hear from you. I'm still amazed how easy it is to bake a bread like that :) Greetings from Switzerland!

Vor 4 Monate
Klaus Pacher
Klaus Pacher

Ha - ha - ha 😂 Sehr ungewöhnliches aber ausgezeichnetes Video - danke 👍 Ich muss gestehen, ich koste auch mein Brot immer sofort - aber ... ... da muss vorher echte Butter und Satz drauf 😋😋😋👍😂 Bitte mach weiter so - ich sehe mir auch Back-Videos von Dir gerne an 👍

Vor year
Mina Fix
Mina Fix

In diesem Fall, mit so einer Menge (42 Gr. Hefe, klappt es, aber mit weniger Hefe, bin ich gespannt = Hefe + Salz + Heißes Wasser??? = Aber es gefällt mir hier, alles sehr NETT, ICH BLEIBE DABEI, WIR KOENNEN DOCH NOCH EXPERIMENTIEREN. VIELEN DANK FÜR DAS REZEPT.

Vor 10 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke danke. Ja nachdem das Backvideo derart die Runde macht und mir schon einen Artikel in einem Branchen-Magazin eingebracht hat, muss ich wohl wirklich mal wieder backen. 😂

Vor year
Sabine Islam
Sabine Islam

Sau lecker sieht das aus 🤤🤤🤤

Vor 6 Monate
Sonja 🌞 Glückdich Medium
Sonja 🌞 Glückdich Medium

Sehr sympathisch - ich liebe einfache leckere Rezepte.

Vor 9 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen Dank. Ich auch.

Vor 8 Monate
Maria Luise
Maria Luise

Danke, sehr sympathisch ❤‍🩹💥👍

Vor 4 Monate
Hardy Leiz
Hardy Leiz

Mega einfach Klasse Video, habe es ausprobiert, kann es wirklich nur jedem empfehlen, der gerne Brot backt. Schmeckt sehr sehr lecker. Rafael mach weiter so,...

Vor 2 Monate
Doris Kurth
Doris Kurth

"Chia-Dinkel Roggenmehl, kann man für nix brauchen!" 😂🤣🤣 Ach wie erfrischend! Vielen Dank für diesen Tipp, so einfach ein Brot zu backen! 😃 Mache viel mit dem Römertopf ansonsten! Halb kaputte bepflanzen ich! 🤭 Freu mich darauf mehr Videos zu sehen! Heute zufällig gefunden! Alles Liebe und Gesundheit! 🙏

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Haha. Vielen Dank. Ja dieses Chia-Dinkel-Mehl ist inzwischen aufgebraucht. Aber was sich immer wieder bewährt, ist das Rezept mit Dinkel-Mehl zu backen. Da wirds grossartig.

Vor 3 Monate
Anne W
Anne W

Bin eher zufällig auf Dein Video gestoßen! Bin begeistert! Habe ein Abo dagelassen und freue mich schon auf weitere "Küchen" Videos! Danke❗🙏

Vor 9 Monate
Wolfgang Worg
Wolfgang Worg

Hallo Rafael, ich hab dieses Rezept im letztem Jahr auch so ähnlich gefunden und war sofort begeistert... ...da das in 10 Minuten angerührt ist. Allerdings habe ich die Idee mit dem Römertopf nicht gekannt und werd das morgen gleich mal ausprobieren. Mach weiter so 👍👍👍👍. LG Wolfgang

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Danke. Ja erst mit dem Römertopf wird es richtig knusprig und bekommt eine gute Form. Hat auch etwas gedauert (und lausige Brote gegeben) bis ich auf die Idee kam :)

Vor 4 Monate
MusicBart
MusicBart

🤣🤣 ich hätte echt nicht erwartet, dass aus diesem „Schlamm“ so ein schönes Brot wird! Großartiges Rezept. Vielen Dank 😊

Vor 9 Monate
MusicBart
MusicBart

@Rafael Zeier ok, davon hatte ich noch nie gehört. Aber nach einer kleinen Google Recherche, weiß ich jetzt was das ist und freu mich da schon auf das Rezept:)

Vor 9 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@MusicBart Nicht ganz. Grittibänz 😁

Vor 9 Monate
MusicBart
MusicBart

@Rafael Zeier sehr gut :) ich freu mich drauf. Wenn das n easy Rezept für n Stollen oder Baumkuchen wird, bist du der Held ;)

Vor 9 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

@MusicBart Ich habe tatsächlich schon eins in Planung. Kommt aber dann erst November/Dezember. Ein Saison-Rezept.

Vor 9 Monate
MusicBart
MusicBart

@Rafael Zeier aber das fertige Brot sieht mega aus. Mach ruhig mal öfter Rezepte für „faule Köche“😅

Vor 9 Monate
Robert Fischer
Robert Fischer

Achtung! Die Hefe darf vor dem Backen niemals einer Temperatur ausgesetzt werden, die höher als 40°C liegt. Ab dieser Temperatur (also ab 42°C) gerinnt das Eiweiß der Hefepilze und sie sterben ab. Mit einer toten Hefe geht der Teig aber nicht auf. Das Wasser sollte also besser nicht ZU heiss sein - lieber etwas mehr als "handwarm". 2. Tip: Das Salz nicht in die "Plörre" ;-) einrühren, sondern in das Mehl. Salz killt nämlich auch die Hefe. Also andere Reihenfolge. Dann braucht man allerdings noch einen Topf, zum Mischen.

Vor 6 Monate
Regina Zwisler
Regina Zwisler

@Marion Madau Der Teig ist hier mit viel Hefe gemacht, mit 42g. Dann geht er vermutlich kraftvoll auf. Ich nehme 10g Frischhefe und lasse dem Teig viel Zeit zum Aufgehen. Das geht langsamer, aber das Brot wird dadurch bekömmlicher für Leute mit Darmproblemen.

Vor Monat
Charlotte Schäfer
Charlotte Schäfer

@Orchidee Zucker tötet die Hefe nicht ab, sondern die Hefe benötigt den Zucker. Wenn Zucker im Rezept vorgesehen ist, kommt er bei mir direkt in das Hefe- Wassergemisch und wird darin aufgelöst, bevor alles mit dem Mehl vermischt wird. Da hier aber kein Zucker verwendet wurde, ist das ja nicht relevant.

Vor 4 Monate
Marion Madau
Marion Madau

So kenn ich es von Omma auch, kein Salz direkt zur Hefe, Wasser nur Lauwarm…… Aaaaaber hier ist der Teig, trotz der mutmaßlichen Fehler, super aufgegangen. Somit ist bewiesen, dass Omma doch nicht immer recht hatte. *Omi hoffe du verzeihst 💖

Vor 5 Monate
ursula kienow
ursula kienow

völlig richtig

Vor 6 Monate
Vera
Vera

Hallo Rafael, ich habe das Rezept jetzt auch einmal ausprobiert. Habe den Teig in 2 Teile geteilt und in 2 kleine Römertöpfe gegeben. Das Ergebnis war super. Das Brot ist super knusprig geworden und schmekt einmalig gut. Danke für das einfache Rezept.

Vor 10 Tage
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Hurra! Freut mich zu hören. Ich habe auch immer noch ganz grosse Freude an dem einfachen Rezept.

Vor 10 Tage
Marion Schneider
Marion Schneider

Echt cool 👍👍 das werde ich mal ausprobieren mit diesem Rezept im Römertopf 👍👍hab Hunger darauf bekommen 😂👍 Meine Tochter kommt diese Woche zu Besuch aus der schönen 🇨🇭👍da wird sie auch begeistert sein von diesem Brotrezept 🤗 ganz viele liebe Grüße an alle, aus dem Saarland und ein schönes angenehmes Wochenende und bleibt gesund 🌈🍀🌻🌈👋👋👋

Vor 7 Monate
late night food
late night food

love it 💗

Vor 4 Monate
Adalbert Allhoff-Cramer
Adalbert Allhoff-Cramer

Ergebnis ist super geworden. Grandioses Brot, beim zweiten Versuch 🙂 Habe allerdings Sauerteig genommen, und etwas Hefe. Herzichen Dank, ganz toll!

Vor 3 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh grossartig. Sauerteig ist hier auch auf der Todo-Liste. Muss ich unbedingt mal probieren. Danke für die Motiviation!

Vor 3 Monate
Nilüt A
Nilüt A

Vielen Dank ❤

Vor 11 Monate
S. L.
S. L.

Hallo Rafael, dein Brot ist super! Erinnert mich ans Baslerbrot aus meiner Kindheit. Deshalb gibts trotz der Menge Technik nen Abo , auch für deine sympathische Art, weiter so 👍🏻

Vor 6 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Vielen herzlichen Dank. Ein nächstes Backvideo würde ich schon lange gerne aufzeichnen. Aber ich muss mir da erst mal Zeit freischaufeln. September und Oktober sind immer die Technik-Monate. So viele Neuheiten :)

Vor 6 Monate
Martha Fritz
Martha Fritz

Danke für dieses Brot-Rezept. Werd ich auf jeden Fall ausprobieren! Ich mag einfache Köstlichkeiten.

Vor 8 Monate
Susanne Grammelsberger
Susanne Grammelsberger

Zubereitung komplett easy 👍🏻 Wir haben’s in einem Bräter in Ofen.. Unser Brot war leider klitschnass nach einer Stunden backen.

Vor 4 Monate
Rafael Zeier
Rafael Zeier

Oh nein, so ein Frust! Dann hat der Bräter wohl die Hitze zu strak abgefangen oder der Ofen hat nicht genug Power. Das nächste Mal länger drin lassen.

Vor 4 Monate

Nächster

Ciabatta selber machen | Grundrezept

3:12

Ciabatta selber machen | Grundrezept

Jenny_joline_s

Aufrufe 52

Die Tricks mit Brot und Kuchen | Die Tricks... SWR

43:46

Das wahrscheinlich einfachste Brot der Welt

12:32

Das wahrscheinlich einfachste Brot der Welt

Axel Schmitt Brotsommelier

Aufrufe 80 000

Marketing Genies

5:24

Marketing Genies

InscopeLifestyle

Aufrufe 410 871

Motorrad kaputt? Ron in Not! | Im Büro

7:39

Habt ihr auch ein Schulipad?

0:36

Habt ihr auch ein Schulipad?

Dani Klieber

Aufrufe 1 201 906

BLURSED IMAGES

0:49

BLURSED IMAGES

VaazkLShorts

Aufrufe 1 389 139