Martin Rütter bei "Hart aber Fair" - ARD 16.12.2019

  • Am Vor 2 years

    Martin Rütter DOGS SchwerinMartin Rütter DOGS Schwerin

    "Leckerli fürs Hündchen, Bolzenschuss fürs Kälbchen, Mensch, wie geht das zusammen?"
    Mit der Tierliebe der Deutschen, mit Futter, Spielzeug, Hundeschulen, macht eine Industrie Milliarden. Warum ist es uns dann aber egal, wie elend Rind, Huhn oder Schwein leben und sterben? Warum ist uns das Tier zu-hause lieb und teuer und bei dem im Stall zählt nur der Preis?

Vanny
Vanny

Martin ist so ein kluger Mann. Echt wahr, so durchdacht und klug

Vor 2 years
Alexandra Zaade
Alexandra Zaade

@honeykeks Ups, so weit war ich noch nicht.

Vor 8 Monate
honeykeks
honeykeks

@Vanny obwohl Rütter die Frau ausgelacht hat, ist sie trotzdem noch respektvoll mit ihm umgegangen. Also ziemlich einseitig.

Vor 8 Monate
Vanny
Vanny

@honeykeks Respekt geht in beide Richtungen.

Vor 8 Monate
Kiki
Kiki

Martin Rütter 🙏 wie immer sehr klug und witzig 😉

Vor 2 years
Peter
Peter

Martin Rütter hat genau richtig auf diese Aktivistin reagiert - er hat sie ausgelacht, ich hätte es genauso gemacht. Diese Dame hat mit ihrer Aktion alles andere erreicht, nur nicht das, was sie wohl erreichen wollte. Der berühmte Schuss ins Knie. Voll daneben, dieser Auftritt.

Vor 2 years
112Hasenmama
112Hasenmama

@Kevin Schreiner Ok wechsel deinen Aluhut echt jetzt meine herren !

Vor 7 Monate
Marika Waldraff
Marika Waldraff

@Der Benutzer Herr Plaßberg hat das super gemacht, aber Herr Rütter fand es respektlos und da hatte er aus meiner Sicht volles Recht und wie er gelacht hat, zeigt ganz deutlich, dass die Situation für ihn völlig surreal war - für mich übrigens auch!

Vor year
Phynne85
Phynne85

Ich dachte anfangs die Frau neben ihm, Frau Furken, wäre gemeint gewesen. Als diese verwirrte Person eintrat, wusste ich auch nicht, ob ich lachen, schreien oder weinen kann oder will...

Vor year
Mission isn't Possible
Mission isn't Possible

@Der Benutzer natürlich hätte er nicht darauf so eingehen sollen, aber die Frau hätte einfach weg gehen sollen

Vor year
Laura Odrian
Laura Odrian

Martin Rütter, großartig wie er in den ganzen Diskussionen reagiert. Das was er sagt sollten sich so viele zu Herzen nehmen.

Vor year
Annett Gut
Annett Gut

Ich bin absoluter Rütter-Fan 😍👍

Vor 2 years
Sieglinde Czechner
Sieglinde Czechner

Martin Rütter wie immer, offen und völlig geradeaus ohne beleidigend zu sein.. Ein großartiger Mensch!!

Vor 6 Monate
Sopran04
Sopran04

Die Reaktion ist unbezahlbar 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 wie Martin immer wieder loslachen muss, ich hab voll den Flash bekommen. Selbst wenn die Frau recht hat - sie disqualifiziert sich selbst so abartig ins Abseits dass eine Diskussion über ihren Punkt überhaupt nicht mehr möglich ist.

Vor year
High Tower
High Tower

Korrekt würde es heißen, wenn die Frau recht hätte 🤪

Vor year
Kleiner Frosch
Kleiner Frosch

Das mit der Ziegnwanderung finde ich eine tolle Sache . 👍 Wer seinen Hund nicht riechen kann, sollte sich keinen anschaffen.

Vor year
Outdoor Heiko
Outdoor Heiko

So lange sich der Mensch über die Schöpfung stellt wird es Qualzuchten zum Vergnügen der Menschheit geben. Der Martin, einfach so geil. Herrlich seine Reaktion auf die Feministin. Ich muss sagen, am Ende schadet man sich oder seiner Sache doch selbst durch solche peinlichen erzwungenen Auftritte. Auch der Herr Gruber, Klasse Typ und logisch strukturiert und klar im Kopf. Solche Leute müssten viel mehr zu sagen haben in dieser Thematik.

Vor year
Jacky Ripley
Jacky Ripley

Auch wenn mir der Politiker sehr unsympathisch ist, weil er sichtlich artgerechte Haltung mit Sentimentalität dem Tier gegenüber verwechselt, so deutlich zeigt er die Problematik der Industrie mit Tieren: es kommt zu wenig beim Bauern an. Wenn sie den Tieren ein besseres Leben bieten wollen, kostet das mehr und am Ende haben sie davon nichts, wenn der Preis sich nicht ändert. Die Tierschützerin hat bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen, denn sie ist sachlich und nicht zu emotional, sodass man sie nicht negativ abstempeln kann. Herr Rütter hat mich sehr überrascht, denn er überzeugt mal wieder nicht nur mit Hundewissen, sondern auch mit der Diskrepanz beim Fleischkonsum. Dass der Pathologe ständig unterbrochen wird, find ich eigentlich noch respektloser, als die Feministin. Ich bin froh, dass solche Themen mittlerweile häufiger im Dialog sind, denn nur so kann ein Bewusstsein geschaffen werden, ohne gleich danach zu schreien, dass jetzt jeder Mensch vegan leben sollte (auch wenn das für unsere Umwelt ziemlich gut wäre).

Vor 2 years
Jan Rode
Jan Rode

Halber Aufsatz aber richtig

Vor 7 Monate
burning hard
burning hard

Das ist doch genau das Problem, das Leute wie dieser Politiker erst geschaffen haben. Ich muss jetzt nicht über die Agrarpolitik der CSU/CDU philosophieren, oder?

Vor 10 Monate
Nadine Pinz
Nadine Pinz

Wow, du hast 1 zu 1 meine Gedanken ausgesprochen haha

Vor year
Leaness 98
Leaness 98

Seh ich genauso 👍👍👍

Vor year
Julia Seltmann
Julia Seltmann

Martin Rütter ist einfach der beste auf dem Gebiet. 👍🏻

Vor year
Petra Badouin
Petra Badouin

Diese armen gequälten Möpse tun mir in der Seele leid. Wie kann man so verblendet sein wie Frau Ackermann. Hunde zu vermenschlichen ist für den Hund eine Katastrophe und zeugt von wenig Respekt für das Tier.

Vor year
Tinkabell Pan
Tinkabell Pan

1:10:30 --> Ich komm vom Bauernhof und meine Eltern haben mir immer ehrlich gesagt was ich da esse und ich habe auch mithelfen müssen , unsere Tiere zum Schlachter zu bringen. Trotzdem esse ich Fleisch . Mein Neffe wiederum ist mit 5 Jahren Vegetarier geworden, als er im Kopf wirklich verstanden hat, was dort auf seinem Teller liegt und wie es dahin gekommen ist. Ich finde es absolut richtig Kindern dies von Anfang an klar zu machen und es bedeutet auch , meinem Kind eine gesunde Ernährung beizubringen und ihnen helfen auch vegetarisch oder gar vegan alle essenziellen Nährstoffe aufzunehmen. Ich denke es wäre besser für die Menschheit wenn jeder wieder seine eigenen Nahrungsmittel erzeugen muss. Auch das Bewusstsein für Obst / Gemüse und anderen Lebensmittel geht immer mehr verloren. Man sollte seine Ernährung wieder zu schätzen wissen , egal welche Ernährungsform ich bevorzuge.

Vor year
Janeck Wohlers
Janeck Wohlers

Find ich einen super Ansatz, aber jeder seinen Bauern- Schlachthof haben zu „müssen“ 😄 Ich verstehe wie du das meinst, sollte meiner Meinung nach spätestens in der Grundschule vermehrt thematisiert werden!

Vor 3 Monate
Max Schleicher
Max Schleicher

Wegen dem Wasser: bei unseren Katzen haben wir mal zufällig herausgefunden, dass unser Leitungswasser wohl an vermehrtem Haarausfall schuld war. Wir haben dann einfach das billigste Mineralwasser ohne Kohensäure umgestellt und der Haarausfall hat sich reduziert.

Vor 2 years
Raping the Cadaver
Raping the Cadaver

Ich lebe seit ca 5 Jahren vegan, aber wenn ich einen Hund hätte, würde ich ihm trotzdem Fleischlastiges Futter geben. So will es die Natur 🙏🌱

Vor 2 years
Meinhard Schimpfe
Meinhard Schimpfe

Vegane Hundeernährung is vollkommen ok, Omnivore können sich alle wichtigen Stoffe auch ohne Fleisch zuführen.

Vor 6 Monate
Foodkiller17
Foodkiller17

Es gibt tatsächlich veganes Hunde Futter welches sie auch verdauen können da aufgrund der Evolution Hunde nunmal zu "Allesfresser" mutieren mussten, weil sie früher von Menschen Resten sich ernähren mussten und da früher Fleisch nicht an der Tagesordnung stand haben sie sehr oft kein Fleisch bekommen und mussten so überleben. In meinem Heimatdorf werden z. B immernoch Hunde mit Brot und Milch gefüttert, weil es günstiger ist. Es gibt auch Insektenfutter was Hunde essen können, das ist auch cool ;D bin kein Veganer übrigens.

Vor 7 Monate
Dini Mueter
Dini Mueter

Gute Einstellung. Ich bin seit 26 Jahren Vegetarierin (ganz vegan mag ich aber (noch) nicht leben), aber meine Katzen sind nun mal Fleischfresser. Katzenfutter (wie wohl auch Hundefutter) besteht sowieso hauptsächlich aus den Teilen, die der Mensch nicht isst und somit im Abfall landen würden. Persönlich bin ich auch nicht grundsätzlich gegen (massvollen) Fleischkonsum, sondern gegen schlechte Tierhaltung und übermässigen Fleischkonsum.

Vor 8 Monate
David Wiese
David Wiese

Als die Frau reingekommen ist einfach nur lachglash. Gleiche Meinung wie Martin 🤣🤣🤣🤣

Vor 2 years
Fabian müller
Fabian müller

@Pauline S Was für wasser

Vor year
Pauline S
Pauline S

Das war einfach whataboutism...

Vor year
Lena Abromeit
Lena Abromeit

Super Runde!! Martin ist echt super! Danke Martin für deine Meinung zu der Feministin. Was hatte die dort zu suchen? Definitiv auch ein wichtiges Thema und klar, schlechte Aufmerksamkeit ist auch Aufmerksamkeit, aber das war ja nur peinlich und rückt das wichtige Thema ins schlechte Licht. Schade gute Frau...

Vor year
Bella Marina
Bella Marina

Echt ein toller Moderator, sehr respektvoll und diplomatisch :)

Vor year
barlog
barlog

War da noch ein anderer neben Herrn P.?

Vor 3 Monate
Xtos Zlk
Xtos Zlk

Sehr gute Runde. Viele verschiedene Themen und sehr viele Unterschiedlich Einblicke und Impulse.

Vor 2 years
Dobermann Jeff
Dobermann Jeff

Auch wenn sich einige über den Holländer beschweren, finde ich die Runde sehr interessant gewählt 👍

Vor 2 years
Peter Riedl
Peter Riedl

Der spricht zwar niederländischen Dialekt, muss aber Deutscher sein da er Politiker in Deutschland ist.

Vor 9 Monate
Phynne85
Phynne85

Wer hätte denn ahnen können, dass mit einem CDU- Abgeordneten Kompetenzarmut gleich mit ins Studio kommt.. *Ironieknopf wieder aus*

Vor year
Cornelia Kp
Cornelia Kp

Martin Rütter war in der Runde der einzige mit Verstand

Vor year
Jasmin Kaartoozz
Jasmin Kaartoozz

"Hunde sind Nasenmenschen." Toller Satz :)

Vor year
sunny78 Bell
sunny78 Bell

Der Knaller mit der Geisteskranken Tante . Ich lieb den Martin, schön wie er sich schlapplacht .

Vor year
Thomas Noack
Thomas Noack

Wann kommen endlich neue Folgen von "Der Hundeprofi"? Und bitte mehr Folgen von "Achtung die Welpen kommen!" . Das sind die besten Sendungen von und mit Martin Rütter.

Vor year
Gwyll B
Gwyll B

Hart aber Fair, immer wieder mit interessanten Themen und Gästen.

Vor 2 years
Love Art
Love Art

Der Martin Rütter ist so unglaublich intelligent

Vor 2 years
Leaness 98
Leaness 98

Ich glaube, das Hauptproblem ist, dass viele Menschen den *Respekt* (Respekt ist nicht dasselbe wie Liebe) vor Tieren nicht gelernt haben. Sowohl Haus- als auch Nutztiere. Beispielsweise werden kleine Nager wie Meerschweinchen gerne mal wie Kuscheltiere oder Spielzeug behandelt; und die Besitzer kommen oft nicht mal darauf, sich im voraus über die artgerechte Haltung zu informieren, und lassen das Tier dann entweder im Tierheim oder setzen es aus... Ich selber habe auch viele Fehler gemacht, aber mittlerweile bin ich zum Glück aufgeklärter und fest entschlossen, meinen nächsten Hausieren ein artgerechtes Leben zu bieten! Zu den Nutztieren: Ich habe das ganze Weihnachtsgans-Video angesehen, und bin seitdem ganz bei Frau Furken! Jeder Fleischesser sollte zumindest einmal im Leben eine Schlachtung gesehen haben! Anders realisieren die Leute doch gar nicht, dass sie ein ehemals *lebendes* Tier verspeisen! Natürlich sollte man das bei sensiblen Seelen in einem angemessenen Rahmen halten. Aber ich wette, dass ein großer Teil der Leute, die total aufgebracht und geschockt von der Gans-Aktion waren, regelmäßig Rinderhack, Nackensteak o.Ä. konsumieren... Und das zeigt doch, dass diese Menschen die Verbindung von "Tier ➡️ Fleisch" gar nicht begreifen 🤷‍♀️ Ich bin aber nicht der Meinung, dass jeder Veganer werden sollte oder so (bin ich ja selbst nicht). Aber es ist schon viel getan, wenn man einfach insgesamt weniger Fleisch isst, und dann kann man sich beispielsweise auch teureres, besseres Fleisch leisten, das nicht aus Massentierhaltung kommt

Vor year
Dini Mueter
Dini Mueter

Super Kommentar! Ich finde auch, dass nicht jeder vegan leben muss. Aber man sollte nur Fleisch, Eier, Milch, etc. aus anständiger Tierhaltung kaufen. Und davon dann halt auch nicht jeden Tag.

Vor 8 Monate
romi3660
romi3660

Der Moderator ist ja klasse. Interessante Runde

Vor 2 years
Mona
Mona

schön wäre, wenn man Tierquälerei nicht gut findet, es einfach nicht unterstützt! … im Supermarkt dementsprechend entscheidet ❤️ oder beim adoptieren eines Haustieres danach handelt ❤️ und wie Martin es auch sagt, man braucht nicht täglich Fleisch (damit ist auch Schinken, Salami, Putenbrust, etc. gemeint…). Die Differenzierung von Haus- und Nutztier ist krank 😔 Schlachthäuser sollten Wände aus Glas haben, damit der Verbraucher sieht was passiert. Sehr schöne Sendung!

Vor year
Kirito
Kirito

Herr Rütter for president bester Mann

Vor year
Sophia Brand
Sophia Brand

„Wir sind im Tierschutz weltweit Spitze können aber auch nicht jede Kuh wie ein Haustier verhätschelt“... Ich mach ein Praktikum beim Tierarzt und seh wie den Tieren mit Gummistiefeln ins Gesicht getreten wird..... Würde in dem Fall einfach reichen jedem Tier seinen Anspruch auf gerechte Behandlung zu geben...

Vor year
Inge von Schneider
Inge von Schneider

Ich finde schon wichtig, den Schlachtprozess zu zeigen. Denn es zeigt am Beispiel der Gänse ganz deutlich, was es heißt: Wir Menschen sind Leben um Leben, das leben will. Wie die Gans versucht zu entwischen, wie wundervoll und vollständig das Tier ist und wie es zu Tode gebracht wird.

Vor year
Tim Kreis
Tim Kreis

Also ich finde persönlich der Meinung dass das Experiment am Ende zwar drastisch... Aber auf der anderen Seite auch genau das richtige der Menschheit wieder zu zeigen wie es tatsächlich aussieht

Vor year
Ben End
Ben End

Ich kann das Thema mit den "Reinrassen" durchaus verstehen. Warum nicht mischen um zb Möpse etc. wieder gesund zu bekommen. Jedoch ist es auch sinnfrei in gesunde Hunde dann zu mischen. Allerdings muss sich jeder mehr über Hund und dessen Verhalten und Bedürfnisse informieren damit man ihn nicht wie ein Mensch behandelt. Wenn ich manchmal sehe wie Menschen Hunde anziehen kann ich nur den Kopf schütteln.

Vor 2 years
Karin Butz
Karin Butz

Es gibt inzwischen Züchter die die nasen wieder zurück züchten . Dies dauert aber etliche Jahre. Aber diese Züchter sollte man unterstützen.

Vor year
Play Phone
Play Phone

Es gibt keine rein Rassen es gibt die sogenannten Rassehunde und Mischlingshunde

Vor year
B. East
B. East

Ich lieb' den Rütter! 😂😂🔥 Wäre genau meine Reaktion gewesen!

Vor 5 Monate
Dimitra Wergidou NALA
Dimitra Wergidou NALA

Da kommen wir wieder auf dem Punkt viele Nonnen verderben das Kind oder den Brei oder viele Köche verderben den Brei dem Fakt ist wenn man sein Tier liebt muss man eine Beziehung dazu haben der eine hält es so und der andere hält es anders und das ist auch OK so. So lange das Tier kein Schaden annimmt.

Vor year
Der_Loki
Der_Loki

Ich muss sagen, Herr Plasberg hat hier extrem schnell und suverän geschaltet...definitiv ein Profi. Er holt sich die Person "instant" weg von den Gästen "Kommen sie mal zu mir wo man sie versteht" genial. Hut ab. Denn diese Dame wollte gehört werden, dafür war sie da, somit wurde sie wunderschön von Herrn Plasberg getriggert... Eigentlich bin ich kein großer Fan von ihm. Aber, ich muss sagen, die ganze Sendung über, hat er doch eine "für mich" ungewohnte Umgänglichkeit gezeigt. Top! Evtl. war er aber bei dem Thema auch eher etwas emotionaler wie sonst. ____Spoiler für den Schluss______ Ich hätte echt nicht gedacht dass Herr Plasberg ein Hundemensch ist. Aber in dem Fall, habe wir alle beobachtet, das in diesem Fall der Herr Moderator für das behandelte Thema positiv beeinflusst ist.... :-) Ich mag ihn.

Vor 2 years
Sunny Funny
Sunny Funny

Er hätte diese unmöglich Frau rauswerfen sollen. Hochkant

Vor year
rheinlandpaule
rheinlandpaule

Der_Loki Also ich fand die Reaktion von Martin Rütter souverän.

Vor 2 years
Marius Schumacher
Marius Schumacher

40:33 Der Security-Mann hatte schon richtig Bock so wie er da steht.

Vor year
Ben
Ben

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Vor year
Ballin like Bill
Ballin like Bill

HAHA John Wick auf wish bestellt

Vor year
Jessika Blaudszun
Jessika Blaudszun

Bitte nichts gegen den Moderator, der macht das super und genau richtig, wenn jemand zu weit ausholt muss er natürlich mal unterbrechen und zum Thema zurück führen, genau das ist ja seine Aufgabe. Und Herr Rütter? Absolut ehrlich und spitze, wie immer!

Vor 4 Monate
Powermonkey
Powermonkey

1:08:58 Ich stimme Frau Furken 100%ig zu. Sein Essen selbst zu töten verändert den Blick enorm.

Vor year
T. S.
T. S.

tolle Sendung, hätte ich nicht gedacht zu Beginn

Vor year
Nadine Pinz
Nadine Pinz

Es macht mich ein wenig traurig, dass die meisten Kommentare hier von der Frau handeln, denn egal wie lustig und lächerlich ihr Auftritt war, hat sie es somit leider geschafft, von dem eigentlichen Thema und Problem abzulenken. Ich fand die Diskussion sehr interessant und hoffe, dass sie einige Menschen zum Denken anregt und vielleicht einen kleinen Beitrag zu verbessertem Tierschutz beitragen kann. :)

Vor year
Marion Melanie Weber
Marion Melanie Weber

Martin klug und amüsant, aber auch Prof. Gruber ist nicht ohne!

Vor year
the beautymaker
the beautymaker

Ja, der Professor und auch die Tierschützerin, sehr angenehm und ohne Effekthascherei. Das überzeugt mehr als "Gemopse".

Vor year
S H
S H

Ich fand es witzig, dass die ‚Feministin‘ ausgerechnet zum Thema ‚Möpse‘ ins Bild kam. 😂

Vor year
Thomas Kadel
Thomas Kadel

Martin Rütter ist einfach GENIAL und er hat so Recht mit seinen Aussagen😍 viele Rentner können sich garkein Fleisch mehr leisten. Finde es traurig wenn Ernährung zum LUXUS in unserem Land wird😢 Mich macht das sehr traurig 😭

Vor Monat
Melli&Spike
Melli&Spike

Martin feier ich richtig 🤗👍🏻😅ich habe nicht viel Geld aber meine beiden Hunde bekommen gutes Fleisch, frische Knochen, trockene Kausachen was sie mögen. Ich hab seit bestimmt 20 Jahre keine fertig Bonschi's mehr gekauft. Wir dörren Fleisch sogar abundzu selbst😋🐶. Man muß nur Bock darauf haben 🤷🏼‍♀️😅

Vor 6 Monate
B. L.
B. L.

5.25 gemeinsam mit dem Hund begraben, guckt mal 300 Jahre zurück, Friedrich der grosse hat sich inmitten seiner 12 liebsten Windhunde begraben lassen. Es war sein Wunsch, dieser wurde ihm allerdings erst 200 Jahre erfüllt

Vor 2 years
Mathilda
Mathilda

Warum zur Hölle wird dieser tierpathologe ständig unterbrochen vom Moderator

Vor 2 years
Tinkabell Pan
Tinkabell Pan

Ich versteh dich , mich stört es auch beim Zuhören aber ich denke der Moderator hatte einfach manchmal die Sorge, dass der Tierpathologe zu sehr ausschweift und vom Thema ein bisschen abkommt . Die Aufgabe des Moderators ist ja nicht nur zu Moderieren, er muss auch die Zeit im Auge behalten, damit alle vorgenommen Themen auch ihren angemessenen Platz finden. Nur das mit dem essen der Pralinen so plötzlich war für mich unverständlich.

Vor year
madeleine ck
madeleine ck

Ja wirklich 🙄

Vor year
Marion Melanie Weber
Marion Melanie Weber

Während ich dieses Video sehe, schläft mein kleiner Mischling auf dem Sofa neben mir auf seiner Hundedecke. Ich habe ihm als er 5 Monate alt war, aus dem Tierheim geholt. Aber: auch er stammt sehr wahrscheinlich aus einer schrecklichen Zucht in Rumänien. Gottseidank hat er eine lange Nase und vereint verschiedene Rassen in sich.

Vor year
Samuel Hahn
Samuel Hahn

Diese Person spiegelt exakt den Feminismus wieder. Außerdem finde ich Feminismus weitaus weniger schlimm wie Tierquälerie.

Vor year
Dini Mueter
Dini Mueter

Entweder ist dein Aluhut verrutscht, oder du hast deine Medikamente zu lange nicht genommen.

Vor 8 Monate
Samuel Hahn
Samuel Hahn

@Anneke1999 Das stimmt in der Politik müsste sich viel ändern👍

Vor year
Anneke1999
Anneke1999

@Samuel Hahn Sie möchten nicht lesen, was ich schreibe oder? Ich habe nirgendwo gesagt, dass Feminismus wichtiger ist, nur, dass sowohl Gleichberechtigung, als auch Tierschutz wichtig sind. Zumal die Politik verschiedene Ministerien hat, die sich um ihre Teilgebiete kümmern. Es ist eher wichtig, dass statt der Frau Klöckner eine Person Minister*In wird, die sich wirklich dafür (den Tierschutz) einsetzt. Aber wie ich schon sagte - zwei völlig verschiedene Themenbereiche der Politik, die nicht miteinander verglichen werden können und auch nicht vom selben Ministerium bearbeitet werden.

Vor year
Samuel Hahn
Samuel Hahn

@Anneke1999 Das macht absolut keinen Sinn, vor allem in Deutschland. Es werden Tiere gequält und in Massen getötet, das ist das wichtigste Ziel der Politik zu unterbinden. In anderen Ländern ist der Feminismus dringend nötig, jedoch allgemein hat der Tierschutz wichtigsten Vorrang!

Vor year
Tipifo
Tipifo

Ein Hamster kostet mehr als ein Kälbchen. Die Welt ist verrückt. Bitte mindestens zurück zum Sonntagsbraten bzw. weniger tierische Produkte.

Vor 2 years
zebu 74
zebu 74

Meine Güte, ist der Moderator souverän!! Chapeau!

Vor year
rheinlandpaule
rheinlandpaule

Der Holländer versteht das Problem einfach nicht.😒 Das Problem ist nicht in erster Linie, dass der Hund nicht mit zu den Menschen ins Haus darf sondern, dass der Hund auch draußen alleine ist.

Vor year
rheinlandpaule
rheinlandpaule

@Waldschrat Urmel Was hat denn die Wohnungsgröße mit der Hundehaltung zu tun?🤔🤨

Vor Monat
the beautymaker
the beautymaker

@Waldschrat Urmel im Sinne der Tiere wohl.

Vor 3 Monate
Waldschrat Urmel
Waldschrat Urmel

@the beautymaker dann habt ihr ja alles richtig gemacht....

Vor 3 Monate
the beautymaker
the beautymaker

@Waldschrat Urmel eventuell die Haustierwahl überdenken? Wir haben uns bewusst gegen Haustiere entschieden, weil wir keine geregelten Arbeitszeiten haben (der Kunde ist König und der Chef bläut es einem immer wieder ein).

Vor 3 Monate
Waldschrat Urmel
Waldschrat Urmel

@the beautymaker deshalb lassen wir sie auch jeden Tag 8 Std. alleine in einer 40 qm Wohnung, weil wir arbeiten müssen. Oder sollten Hundebesitzer jetzt alle Harz 4 beantragen ?

Vor 3 Monate
wiebke frerichs
wiebke frerichs

Ich bin in der Landwirtschaft aufgewachsen und esse auch aus Gewissens Gründen keine Tiere! Und meine Tiere werden artgerecht ernährt und die Kinder essen auch Fleisch aber wenig!

Vor 2 years
Andrea Sesterheim
Andrea Sesterheim

Der Pathologe hat recht!

Vor 2 years
c J
c J

ach ja, meine hunde sind auch auf dem sofa, und ich liebe es wenn sie sich ankuscheln

Vor year
Mathias Gridi-Papp
Mathias Gridi-Papp

"Hunde sind Nasenmenschen..." Ich schmeiß mich weg.

Vor 2 Monate
Brigitte Seidel
Brigitte Seidel

Auch in der heutigen Zeit ein Thema das wichtig ist.Ich teile das mal in meine Hundegruppe.Lebe in Ungarn und bin zur Tierschützerin geworden, obwohl ich hier in einer Oase der Ruhe meinen Lebensabend verleben wollte. War nix ich rette Hunde und gehe dem illegalen Welpenhandel vor. Was mich besonders traurig macht, es gibt viele Einwanderer aus Deutschland die sich damit ihren Lebebsstandard verdienen. Die Ämter sind zwar informiert, doch kommen kaum nach den Anzeigen nachzugehen und dann wohin mit den vielen armen Hunden die sogar in Hasenkäfigen im dunklen Kellern gehalten werden. Alle Tiere haben es verdient ordentlich behandelt zu werden.

Vor 4 Monate
Alexandra Zaade
Alexandra Zaade

Ach, Herr Rütter: 👍❤️

Vor 8 Monate
Dante Mycry
Dante Mycry

"in welchem haushalt würden sie gerne als tier leben"-> alle wollen bei sich leben. Haben das spiel auf jedenfall verstanden

Vor 2 years
Rakasch
Rakasch

Ein gesunder Mensch hat eben ein positives Selbstbild. Fehler sehen wir lieber bei allen anderen Menschen.

Vor year
Goldendoodle Forever
Goldendoodle Forever

Hahaha 😂😂😂

Vor year
Emil Emir
Emil Emir

Warum wir alle da sind ;D 38:54 Hoffe ihr habt alle einen schönen Tag.

Vor year
FaKe Podcast
FaKe Podcast

Nur wegen TikTok 😁

Vor year
HolyMoly
HolyMoly

Das Experiment mit den Gänsen hab ich damals nie angeguckt, aber dachte immer das die nur so tun. Also gucken wie weit die Leute gehen würden. Aber wo ist es eigentlich richtig.. Leute sind zu weit weg vom Tier.. Alias Produkt. Man sagte ja mal "wenn du dir nicht anschauen kannst wie es produziert wird, iss es nicht"

Vor 2 years
Lilymaus 343
Lilymaus 343

Das Experiment war definitiv eine interessante Produktion. Ich glaube dadurch, dass der Mensch aus der Stadt das Tier nur noch als Haustier kennt, kann er das live töten der Tiere nicht ertragen, aber ich verwette meinen Hintern darauf, dass jeder Mensch, wenn die Lage es erforderlich macht und oder er es von klein auf gewohnt ist, in der Lage ist ein Tier zu töten.

Vor 3 Monate
Gertraud Winkler
Gertraud Winkler

P

Vor year
Gertraud Winkler
Gertraud Winkler

Pianist. Horowitz

Vor year
Holly.l
Holly.l

Danke an Baywatch Berlin für diesen tollen TV-Tipp

Vor year
Reismehl
Reismehl

Die Feministin kommt bei 38:54 auf die Bühne

Vor year
Miriam Weber
Miriam Weber

🤝🤝

Vor year
Bauerherrmann der echte
Bauerherrmann der echte

ehre

Vor year
Beatrice
Beatrice

Danke

Vor year
Patrick Kim
Patrick Kim

Danke

Vor year
Johannes Carstensen
Johannes Carstensen

reinster cringe

Vor year
Kathrin K
Kathrin K

Bestes Zitat: Hunde sind Nasenmenschen ....

Vor 2 years
a. k. w.
a. k. w.

Meine Tante sagte immer "Der Hund ist auch nur ein Mensch" 😁

Vor year
BlasterLadyYT
BlasterLadyYT

Das dachte ich mir auch 😂

Vor year
Huskyfiziert
Huskyfiziert

Die Aktivistin war definitiv respektlos! Was ist mit den Deutschen blos los... meine Güte..

Vor year
Firen GER
Firen GER

Wie soll mann/frau/was auch immer diese feministinin ernst nehmen wenn die immer son scheiß machen?! XD Martin hat total recht. Es is wichtig das Thema aber passt da gar nicht und die Aktion war abrolut dreist und unhöflich.

Vor year
birdgvee
birdgvee

40:20 oh, wie peinlich! Ich kann Herrn Rütters fassungslose Reaktion nachvollziehen. "Weil Sie sind ein Mann, deshalb können Sie nicht-" - ja und ich bin 'ne Frau und ich hätte vermutlich auch gelacht und ihr reingeredet, weil mir nix anderes eingefallen wäre. Sie hat ja vermutlich da ein gutes und wichtiges Thema, aber sowas kann man doch nicht machen! Bravo an Herrn Blasberg

Vor 5 Monate
San Dra
San Dra

Das ist der erste Weg ...vom Fleisch essen Abstand zu nehmen! Zum Ende des Videos mit der Gans dies zu demonstrieren. 😥😥😥

Vor 2 years
Anneke1999
Anneke1999

Naja, was erwarten die Menschen denn? Dass Tiere totgetreichelt werden? Diese Gänse wurden artgerecht gehalten und dann fachmännisch geschlachtet. So muss es laufen. Und jeder sollte eine Schlachtung sehen, wenn er Fleisch isst.

Vor year
Susa rell
Susa rell

Ich mache das 2x im Jahr so, aber selten auf dem Markt. Meine Kunden können sich ihre Gänse IMMER selbst aussuchen, wenn sie das möchten. Das sollte selbstverständlich sein.

Vor year
Luftgeist
Luftgeist

6:17 Sie bezeichnet ihre Möpse als Lebenspartner. Ich meinen Schwengel auch 😂

Vor 6 Monate
IƧΛ ΛПƬΉЯΛᄃIƬΣ
IƧΛ ΛПƬΉЯΛᄃIƬΣ

"Anti-Feminismus ist schlimmer als Tierquälerei"

Vor year
Laa Laa Land
Laa Laa Land

38:50 ich finde das eine Frechheit, dass diese liebe Dame ihren Satz nicht mehr beendet hat. Was ist denn jetzt mit Henry und dem smoking?

Vor year
Mike
Mike

Die Feministen war ja komplett durch

Vor 2 years
Evchen van Quiersch'd
Evchen van Quiersch'd

... vielleicht hatte die einen im Tee 🤣😅

Vor 9 Monate
Laa Laa Land
Laa Laa Land

Diese Frau hat sämtlichen Menschen 3 Minuten gestohlen. Und die Geschichte von der einen Damen mit dem Smoking hätte ich gerne noch zu Ende gehört. Und an dieser Stelle ist es tatsächlich respektlos denn sie stellt eindeutig Ihre Bedürfnisse über so viele Menschen

Vor year
Toni Ailton
Toni Ailton

@PoliticalCorrectness einsperren war echt ein bisschen zu viel des Guten, aber einen knall hat die definitiv.

Vor year
Olbia Portofino
Olbia Portofino

Ihr habt die hinten Steil abfallende Hinterhand des Schäferhundes vergessen

Vor year
Melli&Spike
Melli&Spike

Schade ist nur das man den Hundeprofi nicht kostenlos schauen kann 😔

Vor 6 Monate
anka neumann
anka neumann

Wir konsumieren entwischen zu wenig Fleisch, und Eier hol ich vom Nachbarn und kenn die Hühner

Vor year
Dagmar Benkert
Dagmar Benkert

Meine Hunde sind enge Familienmitglieder. Oft bevorzuge ich deren Gesellschaft gegenüber der Gesellschaft von Mitmenschen. Aber! sie sind und bleiben Hunde, mit den Bedürfnissen und den Verhaltensweisen von Hunden. Und ja, sie bekommen gute tierärztliche Behandlung, sie bekommen gutes, nachhaltiges Spielzeug, sie haben auch Pullover und Loops, wenn sie frieren... Und sie fressen Fleisch... Aber hier versuche ich, kein unnötiges Leid zu verursachen. Ich kaufe regional, versuche, viel von privat zu bekommen, wo ich die Haltung kenne, wichtig für mich sind auch bei Fleisch aus Barf Shops Freiland Haltung, Lohnschlachtung... Dafür zahle ich auch mehr. Wir hatten früher selbst Landwirtschaft, hatten Schafe, Gänse, Enten, Hühner, Puten, Schlachtkaninchen... Ich erinnere mich, wie unsere Tiere lebten, und ich will auch nur essen, was so gelebt hat wie unsere Tiere früher. Es gibt aber einiges, wo ich sage, hier ist es zu viel. Ob nun platte, faltige, fette, zu große/zu kleine Hunde, Parfum, welches nur dem Halter Freude macht, veganes Futter für Fiffi, weils Muddi ja auch kein Fleisch mehr isst, aber auch Massentierhaltung, Tiere als Partnerersatz/Kinderersatz... Und ein Hund ist keine Kuh. Außenhaltung/kein Zugang zum Haus schön und gut. Aber nie alleine, wenn zu zweit. Alles andere ist für mich nicht tiergerecht für ein soziales Tier, und dann sollte man von der Haltung eines Hundes einfach absehen

Vor year
Nicki
Nicki

ich sehe es genauso

Vor 3 Monate
Hyazinte RidingGirls
Hyazinte RidingGirls

Alles Haustiere sind insgeheim Nutztiere und alle Nutztiere sind Haustiere . Denn alle wurden einst vom Menschen für seine Zwecke Domestiziert. Nur heutzutage werden beide vom Menschen verschieden behandelt und bewertet ..

Vor year
mfbeats
mfbeats

Ich akzeptiere es ja wenn Feministen ihre Meinung vertreten. Aber Tierquälerei für unwichtiger als „Antifeminismus“ zu erklären, ist einfach nur noch eine Frechheit. Da gebe ich dem Herrn Rütter absolut Recht.

Vor year
Pohlmaster
Pohlmaster

Ich stimme dir zu. Warum setzt du Antifeminismus in Anführungszeichen?

Vor 8 Monate
High Tower
High Tower

Beste Nachricht von der Feministin in 39:52 - der BND ist antifeministisch! Ich lach mich schlapp 🤣🤣🤣

Vor year
Claudia
Claudia

back to Sonntagsbraten...wie Rütter sagte, es ist kein Menschenrecht jeden Tag Fleisch zu essen.

Vor 5 Monate
Willfried
Willfried

Über diese Sendung bzw. dieses Thema könnte man Bücher schreiben 👍 Ich möchte nur eines sagen: "Menschen" die entstellte Tiere(z.B. Naktkatzen, Möpse) züchten oder kaufen, Tiere nach ihren Vorstellungen nachträglich entstellen(Ohren und Schwänze beschneiden) sollten für ein Jahr unter vergleichbaren Verhältnissen für Menschen leben müssen. Vielleicht begreifen sie dann, was sie den Tieren antun.❗❗❗

Vor year
Max Wilde
Max Wilde

Briefmarken Verein 😂😂😂😂😂😂

Vor year
finnia - Mit Hund und Huhn
finnia - Mit Hund und Huhn

Min 35:10 Hervorragend gesagt! Warum wird sowas einem Hund zugemutet?

Vor 6 Monate
Silverado & Co
Silverado & Co

oooh ich will dieses kälbchen kaufen !

Vor 2 years
Gocha Sikora
Gocha Sikora

Man räumt gerade die FemiFrau aus dem Studio...und dann - der erste Satz, der zum Thema rückführen sollte lautet: "wir haben uns über die Qualzuchten unterhalten" 😂

Vor year
yoshi 1900
yoshi 1900

Die Alte ist doch in den Kakao gefallen 😂😂😂

Vor year
zVipezZz TM
zVipezZz TM

4:39 besprühen sie ein Hund da mit dann sprüht er es auf sich 😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 2 years
County Emma
County Emma

Ich finde die Meinung des Hofhundbesitzers zwar verständlich, aber nicht richtig. Was der Mann vergisst, ist dass der Hund eine Art Familoe und Rudel braucht, um sich wohlzufüheln. Wenn man sagt, dass man den Hund nicht in der Familie haben will, ist der Hund komplett isoliert, weil er ja nicht in einer Gemeinschaft ist. nur weil er Menschen sieht und mal kurz gestreichelt wird ist er nicht glücklich und fühlt sich sicher.

Vor 8 Monate
Phil
Phil

Die arme Tochter.....

Vor year
Viking Games
Viking Games

Interessant wie ein Bundestagesabgeordneter einfachste durch Martin gut erklärte Gegebenheiten nicht nachvollziehen kann. Man kann die fehlerhafte Denkschleife quasi beobachten.

Vor 3 Monate
Elmolito2016
Elmolito2016

Hallo! Wenn wir Fleisch essen dann kaufen wir ein Qualitativ hochwertiges. Wir holen auch das Hähnchen,Eier vom Bauernhof. Meine Kinder wachsen auf dem Land auf .Und sie wissen auch wie das Fleisch auf dem Teller kommt (Kindgerecht) aufgeklärt. Ich finde das Toll das Martin Rütter sein Hund trotzdem mit Fleisch gefüllt. Für unser ist unserer Hund ein Familienmensch, er darf Trotzdem ein Hund bleiben. Unser Hund darf fast die ganzem Haus und Garten bewegen.Wenn Menschen Hunde verkleiden schüttle ich nur den Kopf. Nach OP,s oder Krankheit da ist es in Ordnung.

Vor 2 years
Dini Mueter
Dini Mueter

Was es dem Tier bringt? Ist die Frage ernst gemeint? Ein gutes Leben bringt es ihm. Oder ist es für dich etwa kein Unterschied, ob zb ein Schwein auf kleinstem Raum auf Betonboden dahinvegetiert, oder ob es sich auf der Weide austoben kann?

Vor 8 Monate
Dante Mycry
Dante Mycry

"Ich finde das Toll das Martin Rütter sein Hund trotzdem mit Fleisch gefüllt"

Vor 2 years
Wolkenzottel
Wolkenzottel

Ja, mit "hochkomplexen sozialen Wesen" hatte es die CDU noch nie

Vor 6 Monate
Petra Badouin
Petra Badouin

Es gibt doch bereits Retro-Möpse!

Vor year
Liv
Liv

Um Qualzüchtungen zu vermeiden, werde strikte Gesetze benötigt ! Vor Allem den Zuchtvereinen ( VDH etc) muss da , bez dieser Rassen Verbote , bzw Strafen erteilt werden ! Auch Tierärzte sollten dann diese Hunde melden können ❗ Das wäre Tierliebe !

Vor year
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Danke für diesen Reupload👍!

Vor year
Mick Room
Mick Room

Menschen wie Ackermann verursachen bei mir Brechreiz.

Vor Monat
Leila
Leila

Ich würd den Hund niemals allein im Hof halten. Ist doch furchtbar. Ich würd den natürlich an meinem Leben teilhaben lassen und in der Wohnung halten. Und der würde auch immer täglich mit Artgenossen in Kontakt kommen.

Vor year
Grinsekatzen Kanal
Grinsekatzen Kanal

Hunde draußen halten ist nicht per se schlimm oder verkehrt - aber HUNDE! PLURAL!

Vor year
Goldendoodle Forever
Goldendoodle Forever

Die Feministin hat auf jeden Fall nix dazu beigetragen, die Relevanz ihres Themas darzulegen. Wie kann man so unreflektiert sein?! Vor allem die Aussage: "Tierschutz ist auch wichtig, aber Feminismus ist wichtiger!" Das ist schlichtweg falsch und zeigt einfach pure Ignoranz und Respektlosigkeit, wie Martin ja auch festgestellt hat.

Vor year
Leaness 98
Leaness 98

Hab auch absolut nix gehen Feminismus, aber wie sie das hier gegen Tierschutz ausgespielt hat, finde ich asozial

Vor year
c J
c J

es ist schon älter, aber ich kaufe kein fleisch aus massentierhaltung.... es schmeckt auch schlechter.... aber kann auch verstehen das niedrigverdiener das billig fleisch kaufen müssen

Vor year

Nächster

Entertainer Martin Rütter zu Gast bei Simon Beeck

47:43

Entertainer Martin Rütter zu Gast bei Simon Beeck

Dinner Party - Der Late-Night-Talk

Aufrufe 170 000

Martin Rütter bei DAS! 16.10.2015 NDR-Fernsehen

29:54

Martin Rütter bei DAS! 16.10.2015 NDR-Fernsehen

Martin Rütter DOGS Schwerin

Aufrufe 830 000

I made STRANGER THINGS in LEGO...

8:03

I made STRANGER THINGS in LEGO...

TD BRICKS

Aufrufe 1 193 950

Masha Continental Bulldog Août 2019

1:21

Martin Rütter in der NDR Talk Show am 22.10.2021

19:29

Martin Rütter in der NDR Talk Show am 22.10.2021

Martin Rütter DOGS Schwerin

Aufrufe 187 000

Martin Rütter bei "Ringlstetter" 22.11.2018 im BR

13:37

Martin Rütter bei "Ringlstetter" 22.11.2018 im BR

Martin Rütter DOGS Schwerin

Aufrufe 145 000

Großpudeldame Emilie lernt schwimmen

7:11

Großpudeldame Emilie lernt schwimmen

Pudeloase Sonnenstrahl

Aufrufe 135

Martin Rütter bei Markus Lanz 24.Februar 2016

17:01

Martin Rütter bei Markus Lanz 24.Februar 2016

Martin Rütter DOGS Schwerin

Aufrufe 312 000

Martin Rütter bei Markus Lanz 18.11.2014

17:34

Martin Rütter bei Markus Lanz 18.11.2014

Martin Rütter DOGS Schwerin

Aufrufe 454 000