MacBook Air M1 Review - einfach nur wow! (ausführlicher Akku & Performance Test)

  • Am Vor 4 Monate

    ApfelweltApfelwelt

    Dauer: 16:56

    Ich habe das neue MacBook Air mit dem neuen Apple M1 Chip ausführlich getestet. In diesem Video erzähle ich euch alles was ihr darüber wissen müsst, vergleiche es hinsichtlich Performance und Akkulaufzeit mit meinem 16" MacBook Pro und zeige euch wieso das neue MacBook Air einfach nur beeindruckend ist.
    ➤ MacBook Air mit M1 Chip:
    amzn.to/333jWJU
    ➤ MacBook Pro 13" mit M1 Chip:
    amzn.to/3kPPF7p

    FACEBOOK:
    facebook.com/apfelwelt
    INSTAGRAM:
    instagram.com/apfelwelt
    TWITTER:
    twitter.com/DerApfelwelt
    PAYPAL SPENDE:
    www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=C5WADBW68UZX8&source=url

    ➤ Diese Kamera nutze ich:
    amzn.to/30lPnOz
    ➤ Diesen Gimbal nutze ich:
    amzn.to/2BWWjs4
    ➤ Diese Objektive nutze ich:
    24-105mm: amzn.to/3i3kODo
    35mm: amzn.to/3k066yN
    ➤ Dieses Mikrofon nutze ich:
    amzn.to/30ju3t0

    * Bei den Amazon Links handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Mit einem Kauf über so einen Link unterstützt du meinen Kanal, da ich am Amazon Partnerprogramm teilnehme und eine kleine Provision erhalte. Für dich entstehen dabei KEINE Mehrkosten.

    00:00 - Einführung
    00:31 - Design, Größe, Gewicht
    01:09 - Display
    01:27 - Tastatur
    02:14 - Trackpad
    02:27 - Lautsprecher & Mikrofon
    02:48 - WLAN & Webcam
    03:09 - iOS Apps auf dem Mac
    03:50 - Lüfter/Kühlsystem
    04:59 - Akkulaufzeit
    05:31 - M1 Chip
    06:06 - Performance & Akku Test
    14:46 - Kritikpunkte/Schwächen
    15:52 - Preise und Varianten
    16:10 - Fazit & Ende

    ( MacBook Air mit Apple M1 Chip Review deutsch )

Apfelwelt
Apfelwelt

Weil es einige gefragt haben und ich es im Video vergessen habe zu erwähnen: Das MacBook Air im Video ist mit 16GB RAM ausgestattet.

Vor 4 Monate
M. B.
M. B.

@Jan-Niklas P. kommt noch in diesem Jahr

Vor 27 Tage
Achraf Dhaouadi
Achraf Dhaouadi

@Asensio Dias ich empfehle dir das macbook pro 15 ohne m1 ship , die Modellen mit Butterfly keyboard finger weg davon , also am besten 2019 Modellen . noch ein Empfehlung : kauf dir die packet von jetbrain (hast du alle ide die du brauchst dabei) und für Studenten gibt's starke rabat . viel erfolg :)

Vor 2 Monate
Asensio Dias
Asensio Dias

@Achraf Dhaouadi Hey, ich fange nun mit meinem Wirtschaftsinformatik Studium an, würdest du das neue Macbook Air oder Pro empfehlen oder siehst du hier Schwierigkeiten gerade für Übungen und Anwendung von Themen aus den Studiengang wie Programmierung usw. Vielen Dank.

Vor 2 Monate
Abendschnee
Abendschnee

@Dani Junior Nach diesem Video verstehe ich diese Frage überhaupt nicht. Das Intel MacBook Air ist doch ne lahme Ente. Wenn Du keine Leistung Bund keine besondere Akkulaufzeit brauchst und dafür alle Intel Apps laufen sollen, kauf das Intel, aber sonst auf alle Fälle das mit dem M1 - für mich wäre das keine Frage. Ach so, falls Du noch Windows laufen lassen willst, dann musst Du im Moment noch die Intel Macs kaufen... leider.

Vor 2 Monate
Thomas Kahr
Thomas Kahr

@Achraf Dhaouadi jetzt versteh ich. habs falsch verstanden ich dachte du gehst auf die performance! das ist dann natürlich was anderes und ein dealbreaker! danke für die info

Vor 4 Monate
Hannes berlin
Hannes berlin

nur für eine bestimmte Zielgruppe

Vor 3 Stunden
Angelina Pri
Angelina Pri

Welches MacBook würdest du aktuell für den Bereich Grafikdesign empfehlen - Adobe PS, AI, After effects , INDD ?.. RAM und Ssd? Lg würde mich über eine Antwort freuen

Vor 10 Tage
Apfelwelt
Apfelwelt

Angeblich irgendwann zweite Hälfte 2021, aber das ist ein Gerücht.

Vor 7 Tage
Angelina Pri
Angelina Pri

@Apfelwelt super vielen lieben Dank für die Antwort 🙏🏼 weiß man schon wann das M16 ca rauskommen soll? Lg

Vor 7 Tage
Apfelwelt
Apfelwelt

Das M1 MacBook Air würde das schon gut hinbekommen. Wenn intensiver an den Projekten gearbeitet bzw. gerendert wird, dann könnte das M1 13" MacBook Pro mit seiner aktiven Kühlung vielleicht noch etwas mehr rausholen. Die bessere GPU Leistung in einem MacBook hat aber aktuell immer noch das 16" MacBook Pro. Dieses kostet dann aber doch nochmal deutlich mehr und hat dann in anderen Hinsichten wieder Nachteile gegenüber dem M1 Chip. Da bin ich dann natürlich schon sehr gespannt was uns in einem neuen 16" MacBook Pro mit Apple eigenem Chip erwartet. 16GB RAM würde ich in dem Fall mindestens empfehlen. Die SSD würde ich so wählen, dass sie dir ausreichend Platz bietet.

Vor 7 Tage
Hasbert1988
Hasbert1988

Na dass das MacBook Pro hier mehr Grafikleistung bietet, war mir persönlich klar. Beim Air ist ja nur die iGPU vom M1 drin (die aber schon zu den stärksten iGPUs am Markt gehört) und im Pro 16" ist ne dedizierte Grafikkarte drin. Im Angesicht dessen Kann man dem M1 nur Respekt zollen. Notebooks kamen für mich lange Zeit nicht wirklich in Frage, da ich ein Notebook kaufe, um damit auch mobil arbeiten zu können. Gerade hier zerstört der M1 die Intel-Konkurrenz förmlich. In meinem Falle Geht es dann um Fotos bearbeiten, einfache Programmierarbeiten und Schriftkram. Also gibt es für so ziemlich alle meine Anwendungsbereiche die passende App, die bereits optimiert ist, und damit hat Intel bei mir so gar keine Chance. Und bezüglich mangelnder Konnektivität kann ich mir das durchaus so vorstellen, dass der M1 Chip einfach nicht die nötigen Ressourcen hat mehr Thunderbolt Ports zu versorgen. MacBooks mit Intel-CPU sind im inneren erstmal wie jedes andere Notebook. Das bedeutet wir haben das Mainboard mit "Sockel", indem die CPU verlötet ist und den dazugehörigen Chipsatz. Neben den 16 PCIe Lanes für eine eventuelle dedizierte Grafikkarte und dem Uplink für den Chipsatz, stellt der Chipsatz die Ressourcen für die Konnektivität bereit. Und da ein MacBook keinen LAN-Anschluss hat und keine normalen USB-Ports, kann ich mir vorstellen, dass es daran liegt. Denn der M1 ist "nur" ein SOC, also System-on-a-Chip. Sprich beim M1 sind alle Controller in einem Chip vereint und dabei könnte es eben an Ressourcen für mehr Thunderbolt Ports fehlen. Allerdings gibt es glaube ich auch nicht all zu vieles Zubehör, das man zugleich an einem MacBook Air betreiben würde. Das Ladekabel und ein externes Laufwerk sollten für die meisten Leute, die sich ein solches Gerät zulegen, ausreichen. Das Trackpad ist für die meisten Mac-User (die ich bisher so gesehen habe) das bevorzugte Zeigegerät. Die Intuitive Steuerung macht eine Maus quasi unnötig. Ansonsten lässt sich für teilstationären Betrieb auch ein Dock nutzen, das die Konnektivität verbessert. Aber mal ehrlich - Wer kauft sich ein Notebook, das so sehr auf Mobilität getrimmt ist, und nutzt es als stationären Rechner? Wem ein iMac zu teuer ist, Recherche nicht scheut und im Umgang mit PCs etwas Erfahrung hat, kann sich ja auch an einen Hackintosh wagen. Man kann da zwar nicht so ran gehen, wie bei einem Windows oder Linux PC, aber günstiger als ein iMac ist es definitiv! (vor allem die Upgradepreise sind bei weitem niedriger) :D Und zum Schluss: Ich hab nun rund 3,5 Jahre lang ein kleines Intel-Notebook für Officearbeiten genutzt, das neben einem USB-C nur 2 USB-A Anschlüsse hat. Und die hab ich auch nie voll gehabt. Wobei ich hier durchaus mal eine Maus angeschlossen hatte, denn das Trackpad hier ist auch nicht so groß und komfortabel. Am Ende hab ich sogar Windows runter geschmissen und Linux darauf installiert, da ich alles, was ich damit gemacht habe, auch mit Linux machen kann und sowohl die CPU- als auch die RAM-Belastung unter Linux um Welten besser ist, als unter Windows. Was mich aber noch interessiert ist, ob der Soundchip im MacBook Air, im Gegensatz zu dem alten Notebook, genügend Dampf hat meine Kopfhörer mit 250 Ohm annehmbar laut zu bekommen. Am Notebook waren 100% nie laut genug und am PC mit ALC1220 Onboardsound werden die Kopfhörer bei 50% schon so laut - 60% sind für mich da optimal. Kann ja noch was dazu schreiben, wenn das MacBook Air da ist.

Vor 24 Tage
itzzmary
itzzmary

Danke so sehr, ich war noch am zweifeln...Aber das Video ist wirklich sehr ausführlich und hilfreich, danke!

Vor 26 Tage
M. B.
M. B.

Hallo, welche externe SSD / NVME oder ähnlich kannst du für das M1 Air empfehlen? DANKE

Vor 27 Tage
Brokko Lee
Brokko Lee

Mega. Danke für diese tollen Berichte auf diesem sehr informativen sowie interessanten Kanal. Für mich der beste 🍎-Kanal! Genau so bitte weiter machen. 💪🍎 Ich gönnte mir das MacBook 💻 Pro, 16GB, 2TB und bin maximal begeistert!

Vor Monat
Michael_st.a
Michael_st.a

Habe mir auch einen gegönnt , bin begeistert .Ich habe ihn an meinen TV angeschlossen und erst garnicht bemerkt das der Ton aus dem Air und nicht aus dem TV kommt so gut war der Sound aus den Zwergen Lautsprechern .

Vor Monat
L W
L W

i really think about not to use apple devices anymore: Reason i get 'thousand times' asked for my apple-ID password because of icloud problems etc...I'm tired of this really. This multiplied in situation especially when i use multiple apple devices. It nerves nerves so much i see my health affected of these behaviours. The only help in the future for me is not to buy or to use Apple devices anymore.

Vor Monat
Harry Spencer
Harry Spencer

Leute kann man auch zocken mit dem m1?

Vor Monat
Hirten Tv
Hirten Tv

ich hatte in den letzten 3 Wochen 2 MacBooks und beide gingen wieder zurück! Das erste knackte immer sehr laut wenn man das Display öffnete und beim 2en war das Display innen nicht fest verbaut sonder war locker und unter dem Trackpad hört es sich so an als würde eine lose Schraube rumkugeln!! Apple ist alles andere als Premium!! ich bin erst seit 2 Jahren Apple User und ich will jetzt garnicht aufzählen was ich noch für fehlerhafte Produkte schon von Apple bekommen!! werde mir nichts mehr von dem Drecksladen kaufen, die bringen es nicht zusammen halbwegs perfekte Produkte ohne Makel zum Kunden zu Bringen!!

Vor Monat
Alexander Hörner
Alexander Hörner

Kann man auf dem MacBook Air auch Sims4 spielen?

Vor Monat
Reiner O.
Reiner O.

Schade nur, dass man den Pencil nicht mehr nutzen kann ! Dann wäre das IPAD übrig.

Vor Monat
Stefan Jonat
Stefan Jonat

Habe einen 27er imac 5k und überlege, ob ich mir ein MacBook Air M1 kaufe oder ein iPad Air? Das iPad Air mit Tastatur kostet fast schon so viel wie ein MacBook Air. Was würdet ihr nehmen? Hauptsächliches Arbeiten am Tisch, für die Couch hab ich ein iPad mini

Vor 2 Monate
Mario Obst
Mario Obst

Will einfach DANKE sagen für den gut gemachten Clip.

Vor 2 Monate
Mike D.
Mike D.

guter Test. Ich freue mich auf mein M1 MacBook Pro, was am Dienstag kommen soll :-D

Vor 2 Monate
Ioannis
Ioannis

Ich bin bisher Windows und Android Nutzer. Werde mir aber nach dem Apple Event im März ein MacBook anschaffen, beim Smartphone bleibe ich bei Samsung.

Vor 2 Monate
Finn Ohrem
Finn Ohrem

kannst du mir zufällig sagen ob es ein neues MacBook dieses Jahr geben wird? Ich habe meinen Studienstart im Oktober dieses Jahr und bin mir nicht sicher ob ich mir das jetztige mit M1 Chip holen soll oder auf ein eventuell neues warten? Danke im voraus!

Vor 2 Monate
TheTobi103
TheTobi103

Wann reicht ein 8GB Air und wann benötige ich ein 16GB RAM Air?

Vor 2 Monate
Finn Ohrem
Finn Ohrem

Ich würde sagen die 16 GB lohnen sich nur wenn du sehr viel mit dem Gerät arbeitest, Videos schneidest, Musik produzierst oder allgemein Programme nutzt die viel Leistung benötigen!

Vor 2 Monate
BlueGamer
BlueGamer

Tolles Video!

Vor 2 Monate
Vivian hornnas
Vivian hornnas

Hammer! Danke für den Einblick. Hat schon jemand Erfahrung mit Lightroom? Das würde mich interessieren.

Vor 2 Monate
TheOnlyEpsilonAlpha
TheOnlyEpsilonAlpha

Was auch noch ein nicht unerwähnter Fakt beim Vergleich zwischen dem Intel Macbook Pro und dem Macbook Air ist: DER PREIS! Ich meine wieviel kostet ein Intel-Macbook, immer noch? 2.5k, 3k je nach Ausstattung noch mehr und das Air kostet damit vergleichsweise lächerliche 1.1k aber v-e-r-g-l-e-i-c-h-b-a-r-e Leistung. Heißt man bekommt wesentlich mehr Leistung für sein Geld. Holy shit, was die zukünftigen Generationen bringen, nennen wir‘s mal M2, M3 ... dagegen verblasst das aktuelle Intel-Zeug zu einem überhitzten Laubbläser

Vor 2 Monate
samira
samira

kein usb Anschluss ??

Vor 2 Monate
Andreas Maier
Andreas Maier

Ich kaufe erst ein neues MacBook, wenn es endlich eine vernünftige Kamera hat. Solange bleibt mein 17er mein treuer Begleiter.

Vor 2 Monate
Jörg Giesen
Jörg Giesen

Super Vergleichs-Projekte 👍, 🙏

Vor 2 Monate
Dracula 1812
Dracula 1812

Wie immer beste Videos beste ausführliche Erklärung 🥂👍🏻👍🏻👍🏻☝🏻

Vor 2 Monate
0xANIMAx0
0xANIMAx0

musst auch bedenken das das pro ja auch nen größeres display hat, brauch also auch mehr akkuleistung^^

Vor 2 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Dafür hat das Pro wiederum einen deutlich größeren Akku verbaut, das gleicht es wieder aus. Bei den MacBooks geht Apple ähnlich vor wie bei den iPads. Die iPads haben alle ungefähr die gleiche Akkulaufzeit, trotz vieler unterschiedlicher Displaygrößen, da der Akku im Verhältnis zum Display mit wächst.

Vor 2 Monate
Fynn
Fynn

Hab gerade einen für 870 euro gekauft haha

Vor 2 Monate
Fynn
Fynn

@8ightyxanax war aber nach wenigen Minuten außverkauft

Vor Monat
Fynn
Fynn

@8ightyxanaxangebot im Internet

Vor Monat
8ightyxanax
8ightyxanax

Wo ?

Vor Monat
Alex Berg
Alex Berg

Gutes Video. Aber Mac-Bildschirme sind keine Ausnahme. Sie haben gefährliches Strahlungsspektrum. Die Augen leiden am meisten. Sie brauchen einen wirksamen Schutz. Weitere Informationen und Problemlösungen finden Sie hier https://mitralicht.de/blaulichtfilter/

Vor 2 Monate
Abendschnee
Abendschnee

Knackig und ausführlich vorgetragene Infos, das gibt ein Abo. Danke!

Vor 2 Monate
Dennis Woocker
Dennis Woocker

Für "normale" alltägliche Dinge (Surfen, Office, Büroarbeiten, ggf. mal ein Urlaubsvideo erstellen etc.): Lieber das Air M1 (8-Core GPU&CPU) 16GB RAM und 1TB Speicher für 1.859€ oder das Pro M1 (8-Core GPU&CPU) 8GB RAM und 1TB Speicher für 1.909€? Besten Dank vorab für die Hilfe bzw. Meinung:)

Vor 2 Monate
Lucas
Lucas

500Ster like von mir,😊😂

Vor 2 Monate
Tim Rütsche
Tim Rütsche

sehr gutes Video! Danke

Vor 2 Monate
Bazinga TV
Bazinga TV

Kann man mit so einem Teil auch zocken?

Vor 2 Monate
Discharge Conductor
Discharge Conductor

Apple Bashern gehen langsam die Argumente aus. Nun ist nämlich auch die Preis-Leistung besser 😂 Mit dem M1 Chip wurde Apple zum Chuck Norris der IT Branche.

Vor 2 Monate
Hartmut Höhna
Hartmut Höhna

Wenn man vom MacBook Pro 2015 kommt, kann man mit Time Maschine eine Rücksicherung machen, oder geht das durch den neuen M1 nicht?

Vor 2 Monate
Jessica Leymann
Jessica Leymann

Du hast mich so sehr überzeugt. Das ich mir morgen denn macbook Air mit m1 chip bestellen werde.

Vor 2 Monate
You Les
You Les

💯💯💯💯💯

Vor 3 Monate
Siggi
Siggi

Wow damit meine ich das neue Mac Air aber auch Dich super 👍

Vor 3 Monate
Anna x
Anna x

Ein informatives Video und eine sehr angenehme Stimme!

Vor 3 Monate
Peter Powerschlag
Peter Powerschlag

Kaufen, oder warten auf das Update dieses Jahr?

Vor 3 Monate
OG 23
OG 23

Ist es dieses? Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip Notebook (33,78 cm/13,3 Zoll, 256 GB SSD ?

Vor 3 Monate
Kanalname hinzufügen
Kanalname hinzufügen

Ich frage mich schon seit längerem, was genau ist rendereing. Also was passiert wenn man ein Video rendert. Würde mich freuen , wenn mir jemand antwortet. LG

Vor 3 Monate
Shanice St
Shanice St

Habe gehört, dass man auf diesem Mac kein Office Packet runterladen kann, stimmt das ?

Vor 3 Monate
Aki Dieter
Aki Dieter

Reichen 8 GB RAM? Ich hatte bisher bei meinen Intel Maschinen immer 10-16 GB RAM. Jedoch kann ich das Speicher Management vom M1 sehr schlecht einschätzen. Mein Usecase ist: Bildbearbeitung mit relativ Großen Dateien (1GB bis 5 GB) , sowie Animation mit After Effects (Effekte in handy 4K Videos oder Erstellung von kleinen VeKtor Zeichentrick Filmen), Videoschnitt mit Premiere Pro 4K handy Footage (Max 20 Minuten Videos) und Erstellung von Vektorbasierten Zeichnungen und Artworks mit Illustrator. Selten werden mehr als zwei Creative Anwendungen gleichzeitig laufen. Meine Situation ist folgende, dass ich nicht warten kann auf die 16 GB version mit ihren schlechten verfügbarkeiten, und evlt. wieder umsteige auf die Überarbeiteten M2 verionen dann. Würde mich über Feedback freuen. Vielen dank

Vor 3 Monate
Alex Wessi
Alex Wessi

Ich werde mir wahrscheinlich auch nen MacBook air zulegen

Vor 3 Monate
Marie Lou
Marie Lou

Sehr angenehme, auf den Punkt gebrachte Review - Danke :)

Vor 3 Monate
Rami Khalifeh
Rami Khalifeh

Wiesooo kein netflix app!!

Vor 3 Monate
Unknown21 UK
Unknown21 UK

Eignet sich das m1 mit 8GB für Filmora?

Vor 3 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Ich habe mit Filmora keine Erfahrung und kann nicht sagen wie es auf einem M1 Mac läuft. Aber rein grundsätzlich besitzt jeder M1 Mac mehr als genug Leistung dafür. 8GB RAM ist laut Filmora die Mindestanforderung für 4K Videos. Mit 8GB sollte es also keine Probleme geben. Mit 16GB würde es dann einfach nur besser laufen.

Vor 3 Monate
Matthias
Matthias

Was denkst du über den Mac Mini M1? Lieber ein Mac Book Air mit Monitor im Dock nutzen oder den Mac Mini kaufen? Habe ein IPad Pro 2020 12,9 mit Magic Keyboard und dachte deshalb an den Mac Mini finde aber fast nur berichte über die M1 MacBooks und nicht den M1 Mac?

Vor 3 Monate
L.H.
L.H.

Kann man irgendwie von einem Android Smartphone (Samsung Galaxy) Bilder und Dateien auf das MacBook Air m1 kopieren? Danke und Gruß

Vor 3 Monate
Werner
Werner

.....ich bin beeindruckt..... geballtes MAC Wissen ohne Schnörkel und blabla..... ich freu mich schon auf weitere Beiträge von Adrian 👍👍

Vor 3 Monate
Thomas Eschment
Thomas Eschment

super Video! Danke für deine Arbeit!

Vor 3 Monate
Emerelle
Emerelle

Mich würde interessieren, ob und wie World of Warcraft darauf spielbar ist. ;-) Ich hab noch ein altes MacBook Pro (Glaube von 2011 oder etwas später, bin mir nicht sicher, da war Retina-Display grade neu) und benutze es ohnehin nur selten wenn ich mal bei meinen Eltern zu Besuch bin oder so. Aber WoW z.B. ist kaum noch genießbar was vorallem auch am Retina-Display liegt, weil die Auflösung einfach viel zu hoch ist. Weshalb ich mir eigentlich kein MacBook mehr kaufen wollte.

Vor 3 Monate
Street675
Street675

Mein MacBook Air ist heute auch gekommen. Ich bin umgestiegen von meinem Mid 2012er MacBook Pro mit 15" welches ich mir 2013 gekauft habe. Dieses läuft immer noch und wird m guten Freund noch einige Dienste erweisen. Keine Lüfter mehr, sehr leicht im Vergleich zu den knapp 2,5Kg MacBook Pro, das Retina Display und noch so einiges macht sich bereits positiv bemerkbar. Für meinen Papierkram den ich quasi nur damit mache wird es mehr als ausrechen. Hab somit bis auf die 500ter SSD es komplett bei der Basis belassen. Danke für deinen Test und Eindruck, weiter so. Bin gespannt was Apple da noch rausbringt wenn dann die "großen" Rechner die ARM Chips bekommen. Für Normalo wie mich ist bereits der M1 absolut Overkill, auch wenn es geil ist was das Ding für die Akkuleistung zu können scheint.

Vor 3 Monate
Rae Aitch
Rae Aitch

Ich bin die 165000. Abonnentin! ✌🏼😂

Vor 3 Monate
Markus Zelisko
Markus Zelisko

Ich hab mir das MacBook Pro M1 zugelegt. Beim hochfahren ist mir aufgefallen das es wesentlich länger benötigt als mein altes MacBook Pro 15 Late 2013. Wie sieht es den bei dir aus?

Vor 3 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Ich habe, wie im Video gezeigt, nur den Vergleich zu einem 16" MacBook Pro 2019. In diesem Fall war das MacBook Air etwas schneller. Kann sein, dass das Hochfahren durch die neuen macOS Versionen allgemein etwas langsamer geworden ist.

Vor 3 Monate
Ghost_trap
Ghost_trap

mein mac air m1 2020 hat eine extrem unscharfe kamera, habt ihr auch dieses problem!

Vor 3 Monate
Ferdinand Bitterlin
Ferdinand Bitterlin

Dein Video ist einfach nur wow, genau wie das MacBook Air!

Vor 3 Monate
Chilloutextract
Chilloutextract

gut erklärt danke dafür

Vor 3 Monate
Yves Huggler
Yves Huggler

bruh ich habe mir vor einem Jahr genau das rechte Modell geholt. Ich gehe jetzt glaube ich einfach weinen

Vor 3 Monate
Russian Bot Ulf
Russian Bot Ulf

mit dem neuen m1 und seinen nachfolgern hat apple was ganz feines hingelegt. zeigt auch wie gut die hardware optimiert ist, angepasst auf die heutigen bedürfnisse mit hardware algohs für video durchsatz zum beispiel , genauso wie bei den telefonen, im gegensatz zu x86 welche immer noch darunter leidet kompatibel sein zu müssen und seine oldschool pipeline hat, aber selbst das hat apple mit ihrem hardware emulator geregelt , fast alle x86 programme laufen gut. Es wird einen Umbruch geben, Nvidia wird 100% versuchen etwas ähnliches zu erschaffen(wahrscheinlich sogar weitaus besser als apples m1), aber auch intel wird im nächsten cpu , low power cores haben , die eine verkürzte pipeline haben un für typische sachen wie ui und io optimiert sind, aber es ist halt nicht so modular wie arm architektur

Vor 3 Monate
Dipps Spielt
Dipps Spielt

Würdest du sagen das man für Videoschnitt mit dem M1 eine aktive Kühlung benötigt oder kann man sich in dem Fall das Geld für das Pro Modell sparen?

Vor 3 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Videoschnitt kann man nicht so allgemein definieren. Für meine Arbeit/meine Videos reicht das Air ohne aktive Kühlung locker aus. Es wird sicher einen Punkt geben, ab dem der Leistungsaufwand für das Gerät so groß ist, dass sich ein Unterschied zu einem M1 Pro zeigen würde.

Vor 3 Monate
Nico Milan
Nico Milan

Darf ich dich fragen wenn du die Wahl hättest zwischen einem Mac Book Pro 13 Zoll in der 512Gb Variante mit i5 und dem neuen Macbook Air mit M1 welches würdest du nehmen? Da das Air deutlich günstiger wäre neu würde ich nur vorher gerne eine Meinung hören! Ich beabsichtige mit Illustrator etc zu arbeiten und eventuell zukünftig Videos 😊 ich dank dir!

Vor 3 Monate
Nico Milan
Nico Milan

@Apfelwelt ist bestellt 👍 nur die Lieferzeit ist etwas nervig 🙇‍♂️

Vor 3 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Ich persönlich würde mich nach wie vor aufgrund der (für diese Größe) enormen Leistung und Akkulaufzeit für ein Gerät mit M1 Chip entscheiden. Ich bin bisher sehr zufrieden.

Vor 3 Monate
Günter Pirol
Günter Pirol

Mich würde interessieren wie DaVinci mit 8 GB RAM läuft! Hast du oder ein Zuseher Erfahrungen? Danke 🤩

Vor 3 Monate
Apfelwelt
Apfelwelt

Ich habe leider nur Erfahrung mit Final Cut und das auch nur mit 16GB oder mehr.

Vor 3 Monate
G31M1
G31M1

Sehr cool, ich habe mir auch das Modell mit 16 GB RAM und 512 GB SSD in space gray gekauft. Ist eben erst angekommen. Danke für das informative Video, wie gewohnt qualitativ so hochwertig wie die Apple ;)

Vor 3 Monate
DeLike21 - Brawl Stars
DeLike21 - Brawl Stars

Ich kriege es für die Schule auf Weihnachten, nach diesem Review bin ich begeistert! 👍🏼

Vor 4 Monate
DrKNOCK0UT
DrKNOCK0UT

Ich bräuchte einmal eure Hilfe/Meinung. Ich würde mir gerne das neue MacBook Air M1 holen jedoch weiß ich nicht ob 8GB RAM oder 16GB RAM. Ich würde es gerne 5-7 Jahre nutzen (mein altes MacBook Pro aus 2010 gibt langsam den Geist auf). Ich nutze es für Hausarbeiten (Word, PowerPoint), Mails, Surfen, Recherche also normale Office Anwendungen und Streaming etc. Auch später für das Ref ( Lehramt) .Keine Games (vielleicht später mal Videoschnitt aber nur für YouTube oder so). Was würdet ihr da empfehlen, damit das MacBook auch in 5 Jahren noch top läuft auch in Hinsicht auf die Geschwindigkeit? Wäre dankbar für ausführliche Meinungen Dankeschön! :)

Vor 4 Monate
Walter
Walter

Ich brauche ein neues Notebook für Musikaufnahmen, Lüfterloses Air ist perfekt ! USB-audio-interface braucht dann nur noch einen Adapter. Das wird spannend !

Vor 4 Monate
Felix Brandau
Felix Brandau

wenn die fehlende touchbar zum feature wird

Vor 4 Monate
WTF William Travel Frequently
WTF William Travel Frequently

Läuft auf dem MacBook Air auch die IPad App LumaFusion ?

Vor 4 Monate
Arish OG
Arish OG

Wie sieht’s den mit Videoschnitt aus , und Streaming über die CPU ???

Vor 4 Monate
Dominik Hensel
Dominik Hensel

Mal ne ernstgemeinte Frage: das Gerät (MBA M1 2020) ist doch noch gar nicht draußen ? Ich finde es toll, dass es schon so gute Beiträge gibt! Das verschafft ein gutes Bild bei Entscheidungen! Aber ich verstehe nicht wie 😂🤷‍♂️

Vor 4 Monate
marahmp
marahmp

Ich frage mich ob auf dem M1 auch Programme wie EndNote und Citavi laufen? Das ist ja für uns Studenten relativ wichtig! Liebe Grüße ☺️

Vor 4 Monate
Björn Mayr
Björn Mayr

Es gibt noch eine Einschränkung. Bootcamp (Windows) soll meines Wissens (noch) nicht mit dem M1 laufen.

Vor 4 Monate
M. Bison
M. Bison

ja klasse, im test wurde das teuerere macbook air getesten, für 1400euro, ich hätte mir das einstiegsmodell gewünscht!

Vor 4 Monate
Olo Biro
Olo Biro

*Hallo, ich habe den Mac Book Air 13‘ 2017. Ich kann leider so gut wie keine Apps herunter laden. Grund: Zu alte Version, keine Updates möglich. Kennt da jemand eine Lösung? Wollte mir sowieso nur Keynote runterladen. Würde mich um eine Antwort sehr freuen. L.G.*

Vor 4 Monate
Stefan Rettmeyer
Stefan Rettmeyer

Wieviele Displays kann man bei diesem Air anschließen?

Vor 4 Monate
jP
jP

Angenehmes Review! Sehr informativ, respekt!

Vor 4 Monate
BernHart ReinerStahl
BernHart ReinerStahl

Könntest du mal einen Video machen MacBook air vs iPad Pro?

Vor 4 Monate
Felix
Felix

Moment der M1 ist besser bzw gleichwertig oder zumindest vergleichbar mit nem i9 des MacBook Pro?? Dafür ist der ja auch preislich echt voll im Rahmen, sogar eher günstig! Oder hab ich da was falsch verstanden?

Vor 4 Monate
Alexander Müller
Alexander Müller

Und ich weis immer noch nicht weiter. Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben: Musik, 4K Drohnen Videos, Exel,, und Word,, .... was denkt ihr. Reicht das Air 8gb oder doch das Pro

Vor 4 Monate
Steffen Dietz
Steffen Dietz

Fehlt nun nur noch, dass das Display Touch ist und Eingaben mit dem Stift funktionieren, analog dem iPad und der Konkurrenz, z. B. Lenovo oder Acer im Windows-Raum. Dann würde ich das 2016er MB pro austauschen. #stylischwieimmer

Vor 4 Monate
Ilyes Khiari
Ilyes Khiari

Ich bereue es, mein MacBook Air paar Monate vor der Vorstellung gekauft zu habenXD

Vor 4 Monate
JazzDrummerWorld
JazzDrummerWorld

Danke für diesen Review. Ja ich mache mir auch Gedanken ein MacBook Air mit M1 als Übergang zu nutzen. Wollte eigentlich auf ein MacBook Pro wechseln, aber im Moment warte ich mit dem Pro Gerät lieber ab. Das überzeugt mich noch nicht ganz. Nutze im Moment noch ein MBA aus dem Jahre 2012. Aber das muss ich jetzt langsam ersetzen. Zumal es keine Updates mehr dafür gibt und auch gewisse Software nicht mehr mit Updates versorgt werden. Da wäre das aktuelle MacBook Air glaube ich eine gute Übergangslösung.

Vor 4 Monate
Ralf Henning-Venske
Ralf Henning-Venske

selten ein so gutes review gesehen. nachvollziehbare fakten, nichts ausgelassen. obwohl der hack mit den zwei monaten auch interessant wäre. aber freuen wir uns doch auf die freiheit und performance, die uns das leichte ungetüm beschert. thx. abo eingeloggt. yeah

Vor 4 Monate
Holger Werner
Holger Werner

Die Sprechgeschwindigkeit klingt sehr nach "auf der Flucht" Wer sich nicht sowieso als Freak voll auskennt, hat keine Chance gedanklich zu verarbeiten, was da vorgetragen wird.

Vor 4 Monate
Caroo
Caroo

Hallo @Apfelwelt ich überlege mir ein neues Macbook zu kaufen. Meinst du es macht Sinn dieses zu kaufen oder sollte mal lieber noch ein Jahr warten? Wäre super wenn du antworten könntest

Vor 4 Monate
SpaceY
SpaceY

Shit😖🙄🤢🤢🤢🤮🤮🤮

Vor 4 Monate
Tim Schönbohm
Tim Schönbohm

Ist denn mit deinem MacBook Air eine ruckelfreie Bearbeitung von 4k möglich?

Vor 4 Monate
Robin Dietrich
Robin Dietrich

Mich würde mal interessieren, welchen Browser du auf dem Mac empfehlen würdest? Als ich gewechselt habe, habe ich mit Firefox angefangen, aber schnell einige Bugs bemerkt und bin dann auf Chrome umgestiegen, jetzt fällt mir jedoch seit einiger Zeit auf, wie sehr Chrome die Leistung herabsetzt, vor allem, wenn man es für exzessives Multitasking bei Recherchen etc. benötigt. Safari finde ich schon echt smooth, aber da fehlen einfach die Erweiterung, vor allem AdBlock etc.. Wä

Vor 4 Monate
Thomas Reitenspieß
Thomas Reitenspieß

Dein Test ist klasse und die Leistung beeindruckend

Vor 4 Monate
All0InclusiveTuT
All0InclusiveTuT

echt witzig das alle mit einem macbook nur fotos und videos bearbeiten aber an die musik denkt kein schwein.. -.-

Vor 4 Monate
Nicolas Pdorf
Nicolas Pdorf

Ist das hier jetzt die 8 GB RAM Version oder die 16 GB Variante?

Vor 4 Monate
AlexK
AlexK

Hi wie ist die Helligkeit des Displays? Reicht dir das ? Viele schreiben es sein zu dunkel Grüße Alex

Vor 4 Monate
Ünal Sezer
Ünal Sezer

hi meine frage ist ich habe mir einen Mac book air 2020 gekauft vor einen monat kann man auf dem Mac book air 2020 auch auf dem app store die iPhone und iPad apps runter laden

Vor 4 Monate
DennisKe
DennisKe

Was mich interessieren würde wäre der Vergleich der 7-Core GPU mit der 8-Core Variante. Ob das wohl allzu viel ausmacht?

Vor 4 Monate
Meddi5555
Meddi5555

Sind 8gb RAM mit dem M1 Chip genauso gut im Gegensatz zum macbook Pro? und ist das Macbook Air M1 besser als der Vorgänger mit dem intelcore? Grüße Meddi5555

Vor 4 Monate
Philipp Faßbender
Philipp Faßbender

Hallo Leute, sagt mal hat sonst noch wer der glücklichen Besitzer eines M1 MacBooks Probleme mit „knackenden“ Lautsprecher. Auf meinem Pro taucht das Problem immer wieder auf. Gerade beim beenden eines YT Videos. LG

Vor 4 Monate
Martin Pleyer
Martin Pleyer

Hallo! Ein tolles Review! Ist bei dir auch das Problem aufgetreten, dass sich der Bildschirmschoner nicht mehr deaktivieren lässt?

Vor 4 Monate
BVB Bestes Team der Welt
BVB Bestes Team der Welt

Wie viel SSD empfehlt ihr mir

Vor 4 Monate

Nächster

Bailey & Asa's PROPOSAL Video ❤️

3:59

Bailey & Asa's PROPOSAL Video ❤️

Brooklyn and Bailey

Aufrufe 4 477 183

Einfach Uff: ALLE Apple M1 ausprobiert!

10:04

EVİMDE HAYALETLERLE KONUŞTUM!!

18:25

EVİMDE HAYALETLERLE KONUŞTUM!!

BelgoTürk

Aufrufe 80 163

Setup Wars - Episode 241

12:03

Setup Wars - Episode 241

TechSource

Aufrufe 242 721

This new Smartphone is CRAZY 💥 #shorts

0:22

This new Smartphone is CRAZY 💥 #shorts

Mrwhosetheboss Shorts

Aufrufe 292 029

ROOMTOUR aus MEINER WOHNUNG! 🏠

8:01

ROOMTOUR aus MEINER WOHNUNG! 🏠

johannesmlz

Aufrufe 50 672

Giant Tennis 🎾 Ball Prank #Shorts

0:31

Giant Tennis 🎾 Ball Prank #Shorts

Saksham magic

Aufrufe 1 524 488

EMRE GÜL EVLİLİK TEKLİFİ ETTİ

9:30

EMRE GÜL EVLİLİK TEKLİFİ ETTİ

Emre Gül

Aufrufe 944 756