MacBook Air fürs Studium - Wirklich eine sinnvolle Investition? (M1,2020)

  • Am Vor 7 Monate

    MoeKitMoeKit

    Ist das neue MacBook Air für 1000 € wirklich eine gute Wahl für Studenten? Wir klären es in diesem Video!

    MacBook Air kaufen: amzn.to/2NzOoXo *
    _________________________________________________________________
    Meine DE-film Ausrüstung:
    Sony Alpha 7c:
    amzn.to/2I56VYs *

    iPhone 12 mini:
    amzn.to/3pZD58r *

    Tamron Objektiv:
    amzn.to/2JxNA2M *

    iMac 2020 27":
    www.notebooksbilliger.de/appl...

    iPad Pro 2020:
    amzn.to/39cZk42 *

    Magic Keyboard für das iPad Pro:
    amzn.to/32cSYy4 *

    Powerbank:
    amzn.to/32xbYaT *

    Tastatur:
    amzn.to/3hVXDMr *

    Maus:
    amzn.to/35oJty9 *

    Mikrofon:
    amzn.to/307FGT5 *

    Studiomikrofon:
    amzn.to/3fAsATZ *

    Mein Schreibtisch von Flexispot:
    amzn.to/2Z8X2i5 *
    ______________________________________________________________________

    Unterstützt meinen Kanal mit einer Spende über PayPal:
    www.paypal.me/MoeKitStudio

    ------------------------------
    Musik:
    In Time (Instrumental) by Dylan Emmet soundcloud.com/dylanemmet
    Creative Commons - Attribution 3.0 Unported - CC BY 3.0
    Free Download / Stream: bit.ly/in-time-instrumental
    Music promoted by Audio Library de-film.com/v-video-AzYoVrMLa1Q.html
    ------------------------------

    *Amazon Ref-Links (Ihr zahlt keinen Cent mehr und ich bekomme eine kleine Provision)



    Tranzparenzbericht:
    Dieses Video ist aus eigenem Antrieb entstanden und ich habe kein Geld für die Erstellung des Videos erhalten. Alles im Video gesagte entspricht meiner eigenen Meinung.
    Es handelt sich bei den meisten Links in der Videobeschreibung um Affiliatiat-Links. Wenn ihr über diese Links einkauft, dann erhalte ich eine Provision, ohne dass ihr mehr zahlen müsst.
    Außerdem schaltet DE-film Werbung vor, in oder nach dem Video, an dessen Umsatz ich beteiligt werde. Auf diese Art und Weise verdiene ich mit DE-film Geld und bin so in der Lage unabhängige Videos zu veröffentlichen.
    Wenn ihr meinen Kanal also unterstützen wollt, dann verzichtet auf Adblocker und ruft Amazon vor einem Kauf über einen meiner Links auf.

Omar Tbaileh
Omar Tbaileh

Das Ding was ich mir immer bei dir denke ist dass du eigentlich ein guter Youtuber bist ich aber ungern fanboy Youtuber gucke oder supporte oder so

Vor 3 Tage
lennox barz
lennox barz

Wo ist der Unterschied zwischen MacBook Air und mac Book pro?

Vor 23 Tage
xxx
xxx

Ich bin absolut Android und Windows Fan aber für den Alltag, Studium und Co bin ich zum Macbook gewechselt.

Vor 25 Tage
Valerie Schatz
Valerie Schatz

Ich kenne Leute die auf dem neuen M1 Windows installiert haben.

Vor Monat
Julia Neukirch
Julia Neukirch

Du hast gesagt, dass 256 GB für die meisten reichen würden. Aber meinst du mir Updates, Systemspeicher etc. der ja soweit ich weiß, immer mehr Speicher schluckt, reicht das, wenn der Laptop so lange halten soll? Bin grad am überlegen welche Variante ich mir holen soll….

Vor Monat
soph ie
soph ie

Trotzdem sollte man sich vor dem Kauf überlegen, ob man für die Uni (und technisch anspruchsvollere Studiengänge als Jura) Programme braucht, die auf Mac nicht laufen. Menschen, die CAD Programme benötigen, schauen oft in die Röhre - ArchiCAD läuft, Revit wiederum nicht. Aber die meisten Unis haben ja auch nutzbare Computerzentren, wenn nicht grad Corona ist.

Vor Monat
Maru
Maru

Was arbeitet er eigentlich ? Und wie kriegt er die ganzen Produkte die er Vorstellt ?

Vor 2 Monate
Rucksack
Rucksack

Bin ein Schüler und kann man lohnt sich ein mac Book mehr oder ein iPad?

Vor 2 Monate
Luna Marie
Luna Marie

ich überlege zurzeit mir ein macbook air m1 zu holen. Mein Vater meint jedoch ich sollte auf jeden fall 16gb RAM nehmen und damit etwas für die Langlebigkeit des Macs vorzusorgen. was sagt ihr dazu?… Ist ja schon noch eine Stange Geld

Vor 2 Monate
Sebasti Hirschfeld
Sebasti Hirschfeld

Ich habe ein IPad Pro 2018 mit Apple Pencil und bekomme ein MacBook zu weihnachten

Vor 2 Monate
Marco Döring
Marco Döring

Reichen für Heimanwendungen 8 GB RAM aus? Oder ist es im Hinblick auf die Nutzung von installierte Programme 16 GB RAM sinnvoll?

Vor 2 Monate
Rainer Frieling
Rainer Frieling

Gutes Video! Funktioniert Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) auf dem MacBook mit dem M1 Chip?

Vor 3 Monate
Henning Kneer
Henning Kneer

Ich denke mal schon, weil am Anfang des Videos das Arbeiten mit dem Programm Word kurz zu sehen war und deshalb glaube ich das auch alle anderen Office Programme einwandfrei funktionieren sollten.

Vor 3 Monate
Nils Nowak
Nils Nowak

Kann die 16 GB auch für Architektur nutzen und allen die AutoCAD in Gebrauch haben

Vor 3 Monate
Axel Vetter
Axel Vetter

Eine Freundin von mir begann zum Wintersemester 2020 ihr Studium und wollte dafür gern ein Apple Notebook kaufen, was die sechs Jahre durchhalten sollte. Ich riet ihr dringend zum letzten MacBook Pro mit Intel Prozessor und nicht zum bald darauf erscheinenden mit M1, damit sie auch Windows bei Bedarf nutzen kann. Anfang des zweiten Semesters war's dann soweit: Ein in VBA programmierter Aufgabengenerator für die Statistik-Vorlesung läuft nicht mit MS Office für macOS, nur mit Windows. Nun muss sie außerdem eine weitere Software nutzen, die es nur für Windows gibt. Dank Boot Camp ist meine Freundin aus dem Schneider. Ihr MBP konnte sie als Refurbished Gerät mit Rabatt bei Apple bestellen.

Vor 4 Monate
jonsnowghost75
jonsnowghost75

Am Besten finde ich: Meine Freundin hat das iPad so lieb gewonnen, dass sie es sich selbst kaufen würde ... wenn sie meins nicht hätte :-)

Vor 4 Monate
Lapgamer
Lapgamer

Ich nutze mein MacBook Air M1 fürs Homeschooling , surfen etc... und werde es denke ich auch mindestens für 10 Jahre behalten!

Vor 4 Monate
Joe
Joe

@Lapgamer verstehe - Danke für die schnelle Rückmeldung :) LG

Vor 2 Monate
Lapgamer
Lapgamer

@Joe Ne , bei mir steht CN net als Herkunfst Land auf der Rechnung XD

Vor 2 Monate
Joe
Joe

Hallo :) Ich habe mir das MacBook Air gekauft aber es steht: Herkunftsland laut Rechnung CN (China?) Steht das bei dir auch? :) Danke und LG Joe

Vor 2 Monate
AppleEnthusiast
AppleEnthusiast

Apple hat mit dem MacBook Air ein Wahnsinnsgerät auf den Markt gebracht, gar keine Frage.

Vor 4 Monate
itzb0nzaiix
itzb0nzaiix

Schwanke immer noch zwischen iPad Pro und MacBook Air, was meint ihr würde sich mehr lohnen? Benutze es nur zum Surfen, Netflix und co und emails checken

Vor 4 Monate
itzb0nzaiix
itzb0nzaiix

@Vanessa Mue97 das wäre mir egal ob es in der App ist oder im Browser

Vor 4 Monate
Vanessa Mue97
Vanessa Mue97

Netflix kann man allerdings nur im Internet schauen. Es gibt keine Netflix App für MACs

Vor 4 Monate
FlooneyTunes
FlooneyTunes

Was hat deine Freundin denn für männliche Arme? 😂

Vor 4 Monate
MoeKit
MoeKit

Das waren meine 😂 Meine Freundin möchte nicht vor die Kamera :)

Vor 4 Monate
Twice Shy
Twice Shy

"Braucht ein Student*in ein Notebook für 1000 Euro" Meine Workstation hat dezent mehr gekostet, also JA kommt halt auch auf das Fach an und was man damit anstellen will.

Vor 4 Monate
TheMinijobber
TheMinijobber

Wow...wir haben hier mehrere Laptops aus dem Billigsegment 400-600€ (aus 2015) die noch immer laufen...mit Win 10 Pro...aber ich würde fie NIE mit einem Apple Laptop vergleichen.

Vor 5 Monate
Trasin
Trasin

Mein MacBook Pro Late 2008 läuft noch immer 😌😂

Vor 5 Monate
Die Bahn Card 100 ausprobieren und Testen
Die Bahn Card 100 ausprobieren und Testen

ja dann aber auch das magic keyboard zun aipad air

Vor 5 Monate
Faruk Ari
Faruk Ari

Hi ich studiere ebenfalls jura und möchte den macbook air kaufen, würde aber hin und wieder an wochenende oder ferien so 1-2x am tag csgo zocken, geht das oder muss ich dafür auf macbook pro umsteigen?

Vor 5 Monate
Who.Am.I -
Who.Am.I -

Habe mir vor kurzem das MacBook Air M1 bestellt und warte schon sehnsüchtig - habe halt auch noch das 12,9” iPad Pro von 2020 und werde beides vermutlich in den Akademie-Workflow einbinden - nach etwas über ein Jahr ohne mac freue ich mich aber defintiv wieder darauf :)

Vor 5 Monate
Geiß Bauer
Geiß Bauer

Ich hab mir das MacBook Pro gekauft und bin total unzufrieden :,( total KOMPLIZIERT und nicht jede Datei öffnet sich. wünschte hätte mir doch ein i Pad besorgt.

Vor 5 Monate
Wiebke 1706
Wiebke 1706

Aber wie macht sie das mit Word? Soll das auf dem MacBook nicht nicht funktionieren?

Vor 5 Monate
Stefan
Stefan

Gibt soweit ich weiß jetzt auch Word, Excel und PP speziell für Mac

Vor 4 Monate
Ralf Otte
Ralf Otte

Der M1 ist schon ein geiler Prozessor, da beisst die Maus keinen Faden ab. Aber ich hatte bis vor kurzen noch ein HP 2760p Elitebook das muss so 2010 oder so gewesen sein als ich das gekauft habe ist ein gaaaanz alter i7 drin. Die Dinger waren schon toll auch wenn der Lüfter bauartbedingt beim i7 dauernd an war, hörte sich an wie ein Föhn :) Aber es hat wirklich alles gemacht was ich wollte hatte alle Anschlüsse dabei, Convertible, Stiftbedienung und Touchscreen. Es war mir stets ein treuer Begleiter und der Umstieg auf Windows 10 ging problemlos, der Akku ist immer noch der erste, hält zwar nur noch ne Stunde, aber damals war mit Slim Zusatzakku eine Laufzeit von 7-9 Stunden möglich. Musste jetzt auch nur weichen weil ich eine tolle Gelegenheit für ein Surface Book hatte. Das alles in einem Gerät ist passt für mich besser und es geht auch als Desktopersatz wunderbar mit meinen vorhandenen Bildschirmen. Würde jetzt beim MacBook Air M1 nicht passen und ich bräuchte noch ein zusätzliches IPad Pro das ist mir dann doch zu umständlich. Vielleicht gibts ja bald mal ein Convertible mit M1 von Apple, wird sicher passieren (und alle "Ich fass doch meinen Laptopbildschirm nicht an, werden das abfeiern) dann kann man nochmal die Karten neu mischen. Viel Spaß Euch mit dem M1, hoffentlich bringt das Bewegung in den Prozessormarkt.

Vor 5 Monate
Peter Hesse
Peter Hesse

Die 16GB sind sogar mehr als sinnvoll. Nicht für die Leistung oder irgendwas, sondern weil das MacBook bei 8 GB ständig auf die Platte auslagert. Und je häufiger auf eine SSD geschrieben wird, desto schneller geht sie kaputt. Übrigens wenn die SSD hin ist, dann war’s das für das MacBook, denn die ist fest verlötet. Ich glaube kaum, dass der die 6 Jahre des alten MacBook deines Bekannten hält - zumindest nicht bei 8GB. Aber ich muss gestehen, wenn die SSD austauschbar wäre, dann hätte ich mir auch einen geholt, denn an und für sich genommen ist es wirklich interessant.

Vor 5 Monate
Jörg Giesen
Jörg Giesen

Wir reden hier von einem Produkt, welches ein Bruchteil bez. des späteren monatlichen Verdienstes ausmacht. Quintessenz 🤔

Vor 5 Monate
Der Beste85
Der Beste85

Hab eher die Erfahrung gemacht, dass windows geräte deutlich langlebiger sind als macs

Vor 6 Monate
Kirsten Stüben
Kirsten Stüben

Welches Gerät bringt denn mehr Leistung, der iMac in dieser Preisklasse oder das neuste MacBook Air? Brauche einen Ersatz für einen uralten Windows Laptop und tue mich schwer bei der Entscheidung. Der große Bildschirm lockt allerdings. 🙋🏻‍♀️

Vor 6 Monate
Kirsten Stüben
Kirsten Stüben

@Anton Danke! Habe mir aber schon das neue MacBook Air gekauft mittlerweile. 🙋🏻‍♀️

Vor 5 Monate
Anton
Anton

Hol dir den neuen bunten iMac. Der hat den gleichen schnellen Prozessor eine bessere Kamera und ein 4,5K Display

Vor 5 Monate
Kirsten Stüben
Kirsten Stüben

Und welche Webcam ist besser? 🙋🏻‍♀️

Vor 6 Monate
qwerttzizzi
qwerttzizzi

6:38 wie verbindet man das iPad mit dem Macbook?

Vor 6 Monate
Dani Junior
Dani Junior

super video! habt ihr euren Macbook auf amazon gekauft oder auf apple?

Vor 6 Monate
J F
J F

Otto

Vor 4 Monate
Mikesch Jakob
Mikesch Jakob

Wie haben das Studenten nur vor 20-30 Jahren geschafft ohne den ganzen Technikkram.... ;-)

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Wie haben die Menschen das nur dein der Steinzeit geschafft? So ganz ohne allem? Welch blödes Argument...

Vor 6 Monate
ePlay
ePlay

Hab mir im Januar für mein Studium ein macbook air m1 geholt, da mein Laptop zu hart in die Knie geht. Studiere Informatik. Das macbook rennt zwar, allerdings ist ein großes Problem mit der Unterstützung der Programme. Vieles, was man im Informatikstudium benötigt, ist einfach nicht portiert, läuft dann emuliert und demzufolge oft instabil. 32-bit Anwendungen lassen sich nativ erst gar nicht starten. Ja das Teil ist geil aber definitiv nichts zum programmieren. Zumindest nicht aktuell. Zum programmieren würde ich aus jetziger Sicht vermutlich eher ein macbook mit Intel Prozessor bevorzugen. Habe davor nie mit einem Mac oder generell mit Apple Produkten gearbeitet.

Vor 6 Monate
Who Am I
Who Am I

Was für Probleme hast du denn mit dem M1? Ich kann dir bei einigen Problemen helfen wenn du Hilfe benötigst

Vor 6 Monate
Steuer-Webinar
Steuer-Webinar

Dank des BMF-Schreibens vom 26.02.2021 nun auch sofort von der Steuer abzugsfähig :P

Vor 6 Monate
Floriano
Floriano

Nutze das MBP 2016 und werde jetzt auf Air M1 upgraden und mein jetziges Book noch für ca. 700€ verkaufen können. :)

Vor 6 Monate
Pablo Santiago Ignacìo Don Juan
Pablo Santiago Ignacìo Don Juan

Habe mir für 799 ein gebrauchten mac book pro 2015 13zoll geholt Der Händler hat auf 16gb ram und 1tb ssd aufgerüstet, bin extremst zufrieden 😁

Vor 6 Monate
L M V
L M V

Leider Intel 🥴

Vor Monat
Reiner Unsinn
Reiner Unsinn

gute Werbung, hoffentlich zahlt Apple auch entsprechend.

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Oh ja! Bekomme pro verkauftem MacBook 2000€ 😃

Vor 6 Monate
flyingmekman
flyingmekman

07:04 😂 skrupellos

Vor 6 Monate
medoma1000
medoma1000

Mein Ideapad macht seit 4-5 Jahren seinen Job noch :D

Vor 6 Monate
EL9696
EL9696

Mein Mbp aus 2015 läuft immer noch wie am ersten Tag

Vor 6 Monate
Elias
Elias

Mein 6 jahre alter 500€ Asus Laptop reicht auch noch für alles aus. Man kann mit dem sogar zocken. Habe für 20€ eine ssd aufgerüstet und jetzt ist er recht schnell. Die akkulaufzeit ist halt schlecht und er ist relativ laut.

Vor 6 Monate
Duan Ner
Duan Ner

Ziemlich unangenehmes Video und sprechen - sorry

Vor 6 Monate
DerDudemitHut
DerDudemitHut

FSU ❤️😄

Vor 6 Monate
Berlgin
Berlgin

Hat jemand Erfahrung mit VBA Programmierung auf Excel auf dem MacBook? Funktioniert das genauso wie bei einem Windows Laptop oder gibt es Funktionseinschränkungen?

Vor 6 Monate
iPsX BlackLP
iPsX BlackLP

Funktioniert prima. Allerdings gibt es ein paar einzelne Einschränkungen. Bspw kann man keine UserForms selbst programmieren

Vor 2 Monate
Ghaleb Evaldo
Ghaleb Evaldo

Leider excel Version nicht vergleichbar mit Windows . Daher nutze ich parallels mit Windows Excel

Vor 6 Monate
Aykut Cetin
Aykut Cetin

Kann ich nur so unterschreiben

Vor 6 Monate
Diana Beyer
Diana Beyer

Aber bei pages gibt es ja quasi keine Zurück-Taste, oder? 🤔

Vor 6 Monate
Diana Beyer
Diana Beyer

@Spaß ohne Abgas okay, vielen Dank!

Vor 6 Monate
Spaß ohne Abgas
Spaß ohne Abgas

Hi Diana doch die gibt es. Zwar nicht physisch, aber drücke einfach fn + die nach links Löschen Taste oben rechts. Durch fn wird dann nach rechts gelöscht. Ich nehme an, du meintest die Löschenfunktion mit "Zurück-Taste".

Vor 6 Monate
Enes Talha
Enes Talha

Kann man powerpoint /Excel nicht nutzen? Oder hab ich das falsch?

Vor 6 Monate
Spaß ohne Abgas
Spaß ohne Abgas

Doch natürlich. Beide Programme lassen sich über den Appstore installieren.

Vor 6 Monate
dirk heinrich
dirk heinrich

Ich glaube wir werden uns noch wundern, was da noch kommt das meine ich nicht positiv. Ich denke dass Apple den M1 Chip nicht ausreichend getestet hat.

Vor 6 Monate
Felix991
Felix991

Du hetzt aber ganz schön durch das Video :D Da kommt man ja schon beim Zuhören aus dem Atem :D Stimme dir voll zu, dass ein Macbook deutlich langlebiger ist als ein 600 Euro PC. 10 Jahre ist aber schon eine krasse Ansage. Für "mal was googlen" wird es in 10 Jahren vllt. noch reichen. Aber richtig arbeiten wird dann sicherlich nicht mehr funktionieren. Trotzdem gutes Video :)

Vor 6 Monate
Kuhnibert
Kuhnibert

Ist das macbook air mit 16gb langlebiger?

Vor 6 Monate
Paul Benaczek
Paul Benaczek

Nein hat nichts damit zu tun

Vor 6 Monate
unsicheresgangbild
unsicheresgangbild

16GB ist ein muss. Allein Chrome frisst viel Speicher. Dazu Office, Zoom, slack und co

Vor 6 Monate
TVooDY_x7
TVooDY_x7

Nutze das MacBook Pro late 2013 von meinem Vater und das Ding RENNT!

Vor 6 Monate
Luffy
Luffy

Hab grad noch ein 2 Jahre altes Lenovo Ideapad 330s für 600€ aber vielleicht gibt bald ein Upgrade. Mein Ipad air 4 mit Pen zum mitschreiben ist so schon gefühlt die beste Investition meines Lebens Edit: Kauft euch einen Urisco Pen (oder irgendeine andere noname Marke) für 40-50€. Der hat wirklich überhaupt gar keinen Nachteil zum Apple Pencil, ausser dass es keine double tap Funktion zum wechseln von Stift und Radierer gibt.

Vor 6 Monate
NIREKI
NIREKI

Ich warte noch auf ein neues MacBook Design, dann werde ich zuschlagen. Preis Leistung scheint ja mittlerweile auch zu stimmen.

Vor 6 Monate
NIREKI
NIREKI

@Doni Weißt du mehr darüber, wie gut sich auf dem M1 Chip programmieren lässt? Wollte mir das MacBook ggf im Laufe des Studiums holen, ich studiere Informatik. Wäre denn für dich ein ThinkPad nichts? Dennoch, finde ich das Geld für das M1 MacBook gerechtfertigt. Nicht für den geringen Speicher und RAM. Allerdings für die starke Leistung, die guten Features durch ARM(Sofort an, etc), und es kann nur besser werden.. Falls man das Teil mobil nutzen möchte, sind außerdem die lange Akkulaufzeit und das lüfterlose Design unschlagbar. Persönlich warte ich aber sowieso, bis neue Designs oder der m1x kommt.. Einfach damit die Plattform was älter ist und Fehler entfernt wurden.

Vor 6 Monate
Doni
Doni

@NIREKI Das Problem ist, dass ich ab 1000€ etwas für Minimum 5 Jahre suche. Ich selbst bin Software-Entwickler und werde also das schöne Teil, stark ausreizen. Während ich programmiere, wird die App emuliert und nebenbei sind auch noch Dutzende tabs und Videos gleichzeitig geöffnet. In den kommenden Jahren werden Anwendungen nur noch Ressourcen hungriger. Somit trau ich mich leider nicht den MacBook Air m1 mit 8GB RAM zu kaufen aber die Aufstockung auf 16 GB RAM für den Preis von 230€, sehe ich eben nicht ein. Es ist ein Teufelskreis und Apple hat hier schlicht und einfach, kein Laptop gebaut, der die Bedürfnisse so abdeckt wie das iPhone. Bei einem iPhone zahlt man zwar mehr aber man hat dafür eben auch alles was das Herz begehrt und nur die beste Ausstattung drin. Das kann ich von den Mac‘s leider nicht behaupten. 1099 ist schon für das Basic ein stolzer Preis. Wenn man sich vorstellt, dass der Chip eine Eigenproduktion ist. Einen Kühler hat es auch nicht und an sich keine besonderen Highlights. Dann kann man wie auf das Air als auch auf das Pro nur einen Monitor anschließen. Das ist schon etwas lächerlich. Der Surface mag zwar teuer sein aber bietet dafür Besonderheiten an und eine recht gute technische Ausstattung und das beste ist, dass man es eben nach Lust und Laune nachrüsten kann. Bei Apple wird einem nicht nur das Upgrade der Hardware teuer gemacht, sondern auch eine Entscheidung auferlegt, die nicht mehr änderbar ist. Ich zahl gerne mehr aber nicht fürs Wucher.

Vor 6 Monate
NIREKI
NIREKI

@Doni Hmm, klar, die Aufpreise für RAM und Speicher an sich sind Wucher. Aber vergleicht man jetzt den Preis den ein MacBook Air kostet mit den früheren, bieten sie viel mehr für gleiches Geld. Mehr Leistung, mehr Akku, Lüfterlos. Wenn ich z.b den Vergleich zu einem Surface Laptop sehe, dann ist bei mir das MacBook ganz klar vorne. MacOs ist für mich aber auch ein Argument, das sieht ja jeder anders.

Vor 6 Monate
Doni
Doni

Findest du? 230€ Aufpreis für 8 gb RAM mehr, ist Wucher. Ich finde sogar, dass Apple schlechter geworden ist, was das preis leistungsverhältnis angeht.

Vor 6 Monate
San Hill
San Hill

Deine Freundin hat aber sehr maskuline Hände 😅

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Das sind meine 😅

Vor 6 Monate
Niklas Rogge
Niklas Rogge

Man kann das MacBook Air effektiv auch mit etwas Geduld für unter 900 € kriegen, bei eBay gibt es ab und an immer mal Aktionen wo man spart oder etwas zurückbekommt in Form von eBay plus Punkten. Bei dem iPad finde ich deine Produkt Empfehlung ehrlich gesagt absolut über dimensioniert, ein normales iPad 10.2 tut genauso sein Job. Aber gerade für das Not taking gibt es einfach nichts besseres als Goodnots auf dem iPad oder Mac. Ich hätte nie gedacht dass ich mal PDF Dokumente auf dem Laptop bearbeite aber mit guten Nots ist das wirklich absolut kein Problem, auch mit Notability klappt das ganz gut aber mir gefällt die Bedienung von Nots einfach ein Stückchen besser. Und iCloud ist natürlich echt ein Traum ! Trotzdem muss man leider auch sagen, dass es Studiengänge geben wird wo ein MacBook leider aufgrund fehlender Software ausgeschlossen ist :/ Für mich im Jurastudium absolut kein Problem, aber ich könnte mir vorstellen dass das in manchen technischen Studiengängen doch derbe Probleme geben wird und auch virtuelle Maschinen etc. an die Grenzen kommen werden auch wenn der M1 da wirklich power ohne Ende hat.

Vor 6 Monate
Látlak
Látlak

Wie ist das mit GoodNotes auf dem mac?

Vor 3 Monate
Niklas Rogge
Niklas Rogge

Ich finde persönlich auch dass der M1 Prozessor die Notebook Welt massiv revolutionieren hat. Aber ich muss ganz ehrlich sagen macOS selbst hat mich nicht überzeugt, denn man fühlt sich an ganz vielen Stellen wie ein Beta Nutzer. Und ich komme jetzt nicht von Windows sondern von Pop OS (Linux mit Gnome Umgebung) und kann nur sagen dass mich macOS in den ersten 48 Stunden in die Weißglut getrieben hat und es gibt viele Punkte wo das Betriebssystem einfach nur Scheiße ist. 1. Keine vernünftige die Deinstallationsroutine von Programm. 2. Ein miserables Fenster Management 3. Kein vernünftiges managen von Icons in der Menüleiste, denn irgendwann ist sie einfach völlig überladen. 4. Ach und die Zurück Taste einer angeschlossenen Maus lässt sich auch nur außerhalb von Apple Programm nutzen, es sei denn man hilft mit dem Better Touch Tool nach. 5. Dann kann man in der Fensterübersicht wenn man mit allen vier Fingern hochwischt keine Programme schließen, auch dafür ist wieder ein Zusatztool welches Geld kostet notwendig. ----das sind wohl gemerkt alles Dinge, die in den meisten Linux Distribution absoluter Standard sind.--- Dann gibt es natürlich wieder viele positive Aspekte, wie die Stabilität, die Diktierfunktion, die Integration des Touch PET in das Betriebssystem und und und. Trotzdem bin ich von macOS wirklich sehr enttäuscht, besonders wenn ich bedenke wie gut Apple iOS gelungen ist. Natürlich ist macOS kein schlechtes Betriebssystem und auch bei Linux muss man sich alles irgendwie nachrüsten im Gnome Environment Aber mit dem riesigen unterschied dass dort alles Open Source und meistens kostenlos ist. Das ist bei dem Mac nicht der Fall. Klar mittlerweile läuft alles wie ich das möchte, aber so ein Scheiß Betriebssystem in punkto Bedienung ist mir ehrlich gesagt noch nie untergekommen, da war ich selbst mit dem größten Krebsgeschwür der Welt zufriedener (Windows). Was ich damit einfach nur sagen möchte ist, dass das Betriebssystem der wirklich sehr guten Hardware in ganz vielen Punkten derbe hinterherhinkt. Was man so von den iOS Geräten definitiv nicht behaupten kann.

Vor 6 Monate
L3TPlayer
L3TPlayer

huii mein Laptop aus 2010 ist schon ein bisschen angestaubt xD

Vor 6 Monate
Max
Max

Bei BWL Studenten ist sowas Standard bei anderen Studenten etwa nicht ? Die Frage ist nicht ob man es braucht sondern ob man es hat.

Vor 6 Monate
Mat
Mat

Der Hinweis mit dem iPad Pro war der Key. Das ist viel sinnvoller, da man handschriftlich Notizen machen kann.

Vor 6 Monate
Pocketful of Cryptos Crypto-Cube
Pocketful of Cryptos Crypto-Cube

Natürlich sind Apple Produkte überteuert, aber sie sehen auch erstklassig aus. Wenn man bedenkt, dass man während seines ganzen Studiums auf ein tolles Design sehen kann, ...auch das hat seinen Wert, oder nicht?...& der Tastenhub,...einfach ein Traum! My 2 cents. Mit besten Wünschen & viel Erfolg beim Studium. Christian

Vor 6 Monate
Meliha
Meliha

Finde ich auch! Die MacBooks halten auch sau lange! Meins ist der Macbook 2012 mid und langsam gibt es den Geist auf.

Vor 6 Monate
Sascha Wolf
Sascha Wolf

Ich habe gesehen das du den USB Hub von "Cable Creation" hast. Läuft der mit dem M1 Macbook und externen Bildschirm? Habe da schon unterschiedliches gelesen. Suche nach einen gutem Hub für mein MacBook Air M1.

Vor 6 Monate
Maximilian K
Maximilian K

Besitze und nutze den selber mit meinem M1 Air und absolut empfehlenswert

Vor 6 Monate
MediSpring
MediSpring

by the way: Mit Studentenrabatt geht's noch mal deutlich runter. Ich habe mir das M1 MBA für 1.400,- EUR gekauft, allerdings mit 1TB SSD Upgrade. Studenten bekommen sozusagen das Upgrade von 512GB auf 1.024GB "geschenkt".

Vor 6 Monate
Meliha
Meliha

Mein MacBook Pro ist von 2012 🙂 Das heißt, dass die Laptops wirklich lange halten. Jetzt wird es Zeit ein neues zu kaufen

Vor 6 Monate
UncleJenn
UncleJenn

@Meliha Das spreche ich dir auch gar nicht ab. Technik entwickelt sich weiter. Da ich unterwegs mittlerweile hauptsächlich mein iPad nutze, kommt das Macbook fast nur noch stationär mit Zweitbildschirm zum Einsatz inkl. externer Tastatur und Trackpad. Und so hochgerüstet, wie ich es habe, ist die Performance auch noch akzeptabel. Aber, wie du schon gesagt hast, nach fast 9/10 Jahren kann man mal über eine Neuanschaffung nachdenken.

Vor 6 Monate
Meliha
Meliha

@UncleJenn Ja, aber die laute Tastatur und der sehr laute trackpad bleiben noch. Zudem wird die performence ,bei mir, mit jedem neuen update schnelchter. Aber das man so viele Anschlüsse hat ist gut.

Vor 6 Monate
UncleJenn
UncleJenn

Habe auch das Mid 2012er Modell. Ram und SSD kann man nachrüsten. Und auch wenn es Big Sur nicht mehr unterstützt, gibt es für Catalina noch bis Ende 2022 Sicherheitsupdates. Dann werde ich nach 10 Jahren mal über ein Neues nachdenken.

Vor 6 Monate
slin
slin

Man müsste halt einen 500-600 Euro Windows Laptop halt vermutlich eher tauschen als das Air und dann kommt man wieder auf einen ähnlichen Preis 🤷

Vor 6 Monate
Philipp
Philipp

Kommt sicherlich immer drauf an, hab zb 2014 ein 400 Euro Windowsgerät gekauft, hab ich aktuell noch immer in Verwendung, meinen Schulabschluss plus mein gesamtes Studium damit absolviert

Vor 2 Monate
John-Lukas Beuster
John-Lukas Beuster

Warum nur Studium? Arbeit, Weiterbildung, Ausbildung, Schule?

Vor 6 Monate
Alexander Bockelmann
Alexander Bockelmann

@X Y Kommt immer drauf an was man macht. Ich hab mich sehr früh davon abgewandt irgendwas per Hand zu schreiben. Daher Zettel im Unterricht einscannen, und am MacBook bearbeiten. Und wenn es dann um das grafische Darstellen geht braucht man erst nicht damit anfangen.. Klar das kann man jedem Laptop machen, wäre aber unnötig darüber zu sprechen wenn man ein Review von einem MacBook anguckt ;)

Vor 6 Monate
Alexander Bockelmann
Alexander Bockelmann

@X Y Wenn du es Papierlos haben möchtest dann schon :)

Vor 6 Monate
X Y
X Y

@Alexander Bockelmann Zum mitschreiben braucht man kein MacBook 😂😂🤦

Vor 6 Monate
Alexander Bockelmann
Alexander Bockelmann

@X Y Und ich sage das ein MacBook für die Schule sehr wohl sinnvoll ist für die Schule. Ob ich nun damit bei Vorlesungen mitschreibe, und was zuhause ausarbeite oder für die Schule das mache. z. B. per PDF mitschreiben, so wie ich es eben mache, und dann zuhause eben was dazu ausarbeite. Grade in der Berufsschule ist es sinnvoll, je nachdem was man lernt :)

Vor 6 Monate
X Y
X Y

@Alexander Bockelmann Ich habe doch gesagt, dass ein MacBook nichts für die Schule ist..... Wo habe ich denn bitte von der Uni gesprochen? Nutze selber ein MacBook für die Uni.

Vor 6 Monate
Duc Anh Michael Pham
Duc Anh Michael Pham

Macbook Pro 2013 bis heute noch in Benutzung💪🏻

Vor 6 Monate
Ich war hier
Ich war hier

Wenn man catalina drauf lässt läuft das halt sich einfach immer noch total geil 💪

Vor 6 Monate
evita
evita

Hallo Moritz! Ich spiele auch mit dem Gedanken ein Macbook Air zu kaufen. Jedoch habe ich nun vor einem Tag gelesen, dass die verlöteten SSD Speicher in den neuen Macbooks mit M1 Ärger bereiten, bzw. dass sie sehr schnell verschleißen würden. Ich bin jedoch keine Expertin. Da ich Deine Videos sehr schätze, würde ich gerne Deine Meinung dazu wissen. Machst Du dazu noch ein Video? Viele Grüße aus Trier

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Hey :) Ich habe dazu einiges gelesen und bin mir selbst noch nicht ganz sicher was ich von all dem halten soll. Vielleicht hilft dir das weiter: https://www.golem.de/news/mac-mini-und-macbook-air-nein-die-ssds-von-m1-macs-gehen-nicht-schneller-kaputt-2102-154459.html

Vor 6 Monate
Tri
Tri

Mit Pages möchte ich nicht meine Abschlussarbeit schreiben.

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

@Tri Und in 300 Jahren sitzen wir immer noch mit Polylux und Kreide in der Schule :) Wenn man darüber rede was man wirklich braucht, dann könnten wir auf so vieles in unserer Gesellschaft verzichten. Ich empfehle außerdem kein 1800 € Setup für jeden Studenten, sondern nur für diejenigen, für die Geld keine allzugroße Rolle spielt. Das ist ein großer Unterschied. Klar braucht man nicht viel zum Studieren und klar kommen tut man auch mit einem 100 € laptop sowie Stift und Papier, das bezweifle ich gar nicht. Aber zwischen einem 100 € Laptop mit Stift und Papier und einem MacBook Air und iPad Air liegen Welten. Wenn es dir das Geld nicht wert ist, kann ich das vollkommen verstehen, denn brauchen tut man es nicht aber mit deiner Herangehensweise unterrichten unsere Lehrer in 100 Jahren immer noch Tafel und Kreide. Ich mein ist ja günstig und dran schreiben kann man auch. Wer braucht schon irgendwelche elektronischen Whiteboards. Damit spielen die Lehrer doch eh nur irgendwelche Video vor, die vom Wesentlichen ablenken :) Btw.: Darf ich denn dann fragen was dein ursprünglicher Kommentar bedeuten sollte? Denn für mich klingt er ziemlich eindeutig danach, dass du denkst, dass meine Freundin ihre Hausarbeit mit Pages schreibt. Jedoch muss schlichtweg niemand an einem Mac mit Pages arbeiten. Die meisten Unis bieten Office kostenlos an und ansonsten kostet Office am Mac genau so viel wie auf einem Windows PC. Also bitte erhelle mich, was du mir mit deinem Kommentar sagen wolltest :)

Vor 6 Monate
Tri
Tri

@MoeKit Ich habe auch nicht gesagt, dass du das gesagt hast. Ich möchte es trotzdem nicht. Aber wenn du schon antwortest, dann miss ich dir sagen, dass ich deine Empfehlung in diesem Video echt schlecht finde. Kein Mensch braucht ein 1800€ Setup für das Studium. Ich weiß, dass du auch günstigere Windows Rechner empfohlen hast aber so zu tun, als ob der 3-fache Preis gerechtfertigt wäre - für den leicht verbesserten Workflow - ist ein absoluter Irrsinn. Für fast alle gängigen Studiengänge sind PDF und ein Textverarbeitungsprogramm ausreichend und das bekomme ich auch mit einem Handy + Computerzubehör hin oder eben einem Gebrauchtlaptop für 100-200€ und Stift + Block. Das ist sogar manchmal besser, denn dann kommt man gar nicht erst auf die Idee sich mit leistumgsintensiveren Sachen zu beschäftigen, die vom Wesentlichen ablenken.

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Das habe ich doch auch nie gesagt? Für Hausarbeiten nutzt sie Word und für den restlichen alltäglichen Kram Pages.

Vor 6 Monate
Florian G.
Florian G.

Mein MacBook kommt am Montag, ich freu mich so, weil es einfach ein Top Gerät ist

Vor 6 Monate
Nookiezilla
Nookiezilla

@Florian G. Ach, okay so ergibt es Sinn 😄

Vor 6 Monate
Florian G.
Florian G.

@Nookiezilla Ne weil ich das nochmal gelöscht und nochmal hochgeladen hatte.

Vor 6 Monate
Nookiezilla
Nookiezilla

@Florian G. Aber oben steht ja „mein MacBook komm am Montag“, das war vor einer Woche? Ich bin dezent verwirrt

Vor 6 Monate
Florian G.
Florian G.

@Nookiezilla ne seit 3 wochen

Vor 6 Monate
Nookiezilla
Nookiezilla

@Florian G. drei Wochen obwohl du es seit einigen Tagen hast? What

Vor 6 Monate
GG
GG

Ich würde mir auch liebend gerne ein MacBook Air mit dem M1 Chip kaufen, aber zu teuer 😂

Vor 6 Monate
GG
GG

@Meliha Danke dir

Vor 6 Monate
Meliha
Meliha

@GG Hey geh auf die Apple Webseite und dann scroll ganz runter. Dann drück auf ,,Apple und Bildung" Dort findest du mehr Informatonen :)

Vor 6 Monate
GG
GG

@Meliha hey, ich bin ein Schüler an einer Realschule. Wie funktioniert denn das mit den 10%?

Vor 6 Monate
Meliha
Meliha

Wenn du Schüler, Student oder Lehrer kriegst du 10% bei Apple. Sind halt um die 100€ hahahah. Ich hab ein Macbook 2012 und es hat bis jetzt gehalten. Ich könnte es soagr noch länger benutzten,jedoch ist er sehr langsam geworden. Das heißt, das ein Macbook wirklich sehr lange hält. Keine Ahnung wie die anderen Maken so sind :)

Vor 6 Monate
Captain's Grave
Captain's Grave

Hausarbeit mit Pages schreiben? Das wünsche ich keinem :( Aber hab ich das richtig gehört? Alle 3 Tage nur laden? Das ist umwerfend :D

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Wie gesagt. Ihre Hausarbeiten schreibt sie mit Word :) den Rest macht sie mit Pages 😉

Vor 6 Monate
Tim R
Tim R

Ich habe mir für mein Studium ein normales ipad geholt. Hatte für mich das beste Preis- Leistungsverhältnis und hat auch alle Funktionen die ich brauche. Noch den Apple Pencil und eine günstige Tastatur und ich habe nur die Hälfte von einem Mac ausgegeben, die nahezu gleiche Zukunftssicherheit und komme gut durch mein Studium. ;)

Vor 6 Monate
Látlak
Látlak

@Tim RAh verstehe, ich dachte du machst Vorlesungen und Skripte bearbeiten gleichzeitig auf dem iPad. Das mache ich, wenn ich nicht daheim bin und das ist auf jeden Fall keine langfristige Lösung.

Vor 3 Monate
Tim R
Tim R

@Látlak Das IPad war für Vorort gedacht, wo ich ja nur mitschreiben müsste. Zuhause benutze ich meinen PC, wo ich mir dann Online Vorlesungen angucken. Und den Bildschirm aufzuteilen in Nutizen und Skript ist echt kein Problem.

Vor 3 Monate
Látlak
Látlak

Findest du das nicht doof Vorlesungen und Skripte parallel laufen zu lassen? Ist ja nicht gerade das performanteste.

Vor 3 Monate
Tim F.
Tim F.

Gutes Video! Ich denke als Windows-Alternative könnte man auf jeden Fall über ein Surface Pro 7 nachdenken, meiner Meinung nach eine gute Wahl, wenn man eben nicht zwei Geräte (MacBook und iPad) kaufen möchte.

Vor 6 Monate
S G
S G

So ist es. Bin sehr zufrieden mit meinem Surface Pro 7. Habe mich bewusst gegen Mac entschieden

Vor 5 Monate
Leon L
Leon L

Kein Lüfter? Deshalb gibt es also so viele Fälle von verbrannten Macbooks. Meiner Meinung nach einer ihrer größten Designfehler und der Grund weshalb ich mir dieses Modell nicht anschaffen werde.

Vor 6 Monate
Leon L
Leon L

@MoeKit Es ist möglich das ich mich da getäuscht habe, dennoch bin ich beim fehlen eines Lüfters skeptisch, besonders nach den Problemen der Vorgänger. Aber ich werde es beobachten, und nichts freut mich mehr als mich in diesem Fall zu täuschen.

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

@Leon L Der riesen Unterschied ist, dass in diesem MacBook ein Intel und kein Apple Silikon Prozessor verbaut ist 😅

Vor 6 Monate
Leon L
Leon L

@MoeKit Leider ist das "fehlen" oder bessergesagt schlechte plazieren eines Lüfters durchaus ein großes Problem mit diesem Model, welches sich auf die Performance auswirkt und auch zu schäden führt. Dieses video von Linus wurde mir passenderweise direkt nach deinem empfohlen und behandelt das Thema racht gut. https://www.youtube.com/watch?v=MlOPPuNv4Ec Ich bin selbst recht begeistert von Apples Produkten, besonderst deren Tablets, Handys und Uhren, jedoch sollte man sich die Defekte von einigen Produkten durchaus eingestehen und diese im Kopf behalten, da nicht all ihre Produkte gleich gut sind.

Vor 6 Monate
MoeKit
MoeKit

Bitte? :D Das neue MacBook Air hat keine Lüfter, da es selbst unter Vollast kaum Wärme entwickelt. Zudem sind mir selbst bei den alten Intelversionen keine Fälle von "sie viele verbrannte MacBooks bekannt"... Sowas macht mich echt sprachlos.

Vor 6 Monate
Alexander Luckmann
Alexander Luckmann

Ich hab jetzt bei Reddit und co schon häufiger gelesen, dass durch den RAM Swap die SSD viel belastet wird und nach ein paar Monaten schon über 20% maximal angegebenen Schreib/-Lesedaten „verbraucht“ sind.. einige zogen dann den Schnitt, dass die SSD nur 1,5 bis 2 Jahre halten wird.. stimmt das?

Vor 7 Monate
Anton
Anton

Ja, das stimmt

Vor 5 Monate
Ichbinkrasss Hahaha
Ichbinkrasss Hahaha

Uff Jura dann noch viel Glück an sie!

Vor 7 Monate
User
User

Hatte Anfang des Studiums mein altes iPad Pro von 2015 und einen alten Windows-Laptop für Hausarbeiten. Hat super funktioniert, habe mir aber jetzt ein MacBook Air M1 gekauft und in Verbindung mit einem Monitor und dem iPad Pro könnte ich mir nichts besseres vorstellen. Allerdings selbstverständlich nicht günstig das Ganze!

Vor 7 Monate
User
User

@Elroy Sahle Nein gar nicht. Also klar ich nutze halt nicht iCloud, sondern OneDrive, aber ansonsten sind die Dateien etc ja das selbe. Finde das Ganze "man muss in einem Betriebssystem bleiben" sehr übertrieben, heutzutage funktionieren auch Windows und Apple untereinander einwandfrei!

Vor 5 Monate
Elroy Sahle
Elroy Sahle

habe mir vor kurzem einen neuen Windows laptop besorgt und überlege mir ein Ipad pro zu holen, haben dir die unterschiedlichen Betriebssysteme nichts ausgemacht? kann man damit trotzdem optimal arbeiten? ich hab lieber ein windows fürs programmieren, möchte aber nicht auf das ipad pro verzichten.

Vor 5 Monate
Enno
Enno

Ich hab noch nen Mac book Pro aus 2009 und das läuft immer noch wahnsinnig gut, also man kann sich über die Langlebigkeit nicht beschweren

Vor 7 Monate
Jannis •
Jannis •

2009 😦 wow

Vor 3 Monate
Lena Spanch
Lena Spanch

hat der M 1 Chip nicht malwer gefunden wurden

Vor 7 Monate
Paul M.
Paul M.

bitte auf deutsch schreiben. danke

Vor 6 Monate
Don Vapor
Don Vapor

Oh bitte: “Muss ich sagen...” ist eine andere Aussage als “Kann ich sagen”. Leider scheint den Unterschied in den letzten Jahren vergessen worden zu sein...

Vor 7 Monate
Felix Brandau
Felix Brandau

Finde es ein no go wenn man nur einen externen Monitor anschließen kann

Vor 7 Monate
Tom Schönfelder
Tom Schönfelder

Also ich studiere auch Jura und kann daher folgendes empfehlen.......... A: Ipad Air 4 oder Pro + Pencil2 + Magic Keyboard + Goodnotes5 + Office 365 (mit Studentenrabatt und läuft auf allen Applegeräten) B: Macbook Mini für at Home oder 2021 das Macbook 14 Zoll :) Deine Freundin bekommt zudem einen nicht geringen Studierendenrabatt und kann die Kosten fürs Studium später auch steuerlich absetzen.... Vielleicht hat Deine Freundin ja mal Lust Videos zum Thema "Jura-learning mit Apple" zu machen ? (Denn "einfach Maren" hat ja aufgehört) Gerade bei Skripten ist ein Ipad deutlich nützlicher als ein Macbook...... Und insbesondere bei juristischen Gliederungen ist Office mega wichtig ! Pages ist da nicht wirklich soooo nice. (Frag mal Deine Freundin :) ) Kleiner Tipp für Dich: Rede etwas langsamer und melodischer..... Du machst top Videos aber redest so schnell als ob Du Angst hast nicht fertig zu werden :) YT hat da son kleines Zahnrad für die Geschwindigkeit ...Du kannst Dir also Zeit lassen und eventuell mehr Melody in die Stimme legen anstatt recht monoton zu sprechen........ Würdest Du nicht lieber auf Macbook 14 Zoll 2021 warten ? Also ich hab mir das Macbook Air noch nicht gekauft, weil mich die dicken Ränder noch zu sehr gestört haben......... Du hast 2x mal das falsche Lenovo mit dem Macbook verglichen...... Dann müsstest Du schon das Lenovo T460S oder T480S aufführen ..... Und da würd ich mal behaupten ist das Macbook Air dann eher raus, sofern man es nicht noch für Videoschnitt, Fotobearbeitung oder Gaming nutzen will...... BZW Applefanboy oder Applefangirl ist ..... :)

Vor 7 Monate
Ghaleb Evaldo
Ghaleb Evaldo

Tolle Zusammenfassung. Windows funktioniert perfekt über Parallels arm64 mit Windows 10 arm64 in der noch Beta Version. Nutze das jeden Tag, obwohl ich das mbp16 mit 64gb und 8gb graka habe. Das m1 ist trotzdem schneller 🤭

Vor 7 Monate
Ghaleb Evaldo
Ghaleb Evaldo

@Who Am I bis auf cc Cleaner bisher alles. Hab ich mal ausführlich getestet. Nutze aber nur excel . Rest alles auf dem Mac .

Vor 6 Monate
Who Am I
Who Am I

Kannst du auch alle Anwendungen normal nutzen unter Windows?

Vor 6 Monate
stephan707
stephan707

Im Büro nutze ich den Mac mini M1 und für's Internet surfen am Abend mein MacBook Pro von 2010. Wesentlicher Punkt bei Apple Laptops ist die Langzeit-Qualität der Bauteile und das robuste Alu-Gehäuse.

Vor 7 Monate
Deno
Deno

Gutes Video und vieles relevante Beispiele 🤟🏽🙏🏽 Dankeschön

Vor 7 Monate
Moritz
Moritz

Also das air ist immer absolut unkaufbar gewesen für mich, bin daher immer schon pro user. Nutze aktuell eine MBP 2015 und eins von 2018. Ich upgrade erst wenn das 15 zoll MBP M1 kommt.

Vor 7 Monate
Christian Caracas
Christian Caracas

Als Anwalt finde ich die Kombination aus Macbook Air und Ipad Pro für das Jurastudium perfekt. Tipp: für handschriftliche Mindmaps benutze ich auch heute noch Notability auf dem Ipad. Und für textgeschriebene Mindmaps auf dem Macbook Air ist Simple Mind die beste Wahl.

Vor 7 Monate
Christian Caracas
Christian Caracas

@Hannes Hi, ich würde mir das aktuelle Ipad Air kaufen mit Apple Pencil 2 und wenn du noch Geld hast, das Magic Keyboard dazu. Mit dieser Combo kommst du in allen Szenarien zu Recht, egal ob du pdf Dateien selbst mit dem Pencil bearbeiten oder handschriftliche Notizen erstellen (Apps: Apple Notes oder Notability) oder ob Du, wie auf dem macbook, tippen möchtest (App: Pages - kostenlos von Apple).

Vor 5 Monate
Hannes
Hannes

Hey @Cristian. Ich möchte mein Jura Studium im Oktober beginnen und bin gerade am überlegen, was nun das beste ist. Hättest du evtl ein paar Tipps oder einen Ratschlag, ob ich mir lieber das IPad Pro (evtl auch das, was jetzt bald rauskommt) oder das MacBook holen soll? LG

Vor 5 Monate
Uwe Ziegler
Uwe Ziegler

Mein MacBook Air wird im Mai neun Jahre alt. Die Akkuleistung ist mit der der neuen Modelle natürlich nicht zu vergleichen, aber mit 85% der ursprünglichen Leistung noch immer gut. Das Air arbeitet nach wie vor flott und ich arbeite gern damit. Als Journalist schreibe ich viel und schnell - die Tastatur ist hervorragend. Ich mag auch meinen ThinkPad-Laptop von Lenovo, den ich gebraucht für wenig Geld gekauft und mit einem neuen Akku ausgestattet habe. Auch darauf schreibt es sich gut. Im direkten Vergleich würde ich das MacBook aber vorziehen.

Vor 7 Monate
Rene Kallenbach
Rene Kallenbach

also für "berufliche" Zoom (oder besser M$ Teams) Videokonferenzen reicht die Kamera allemal für so ein YouTube Video dann wohl eher nicht

Vor 7 Monate
elknipso
elknipso

@Rene Kallenbach Das spricht nicht gerade für Apple :). Aber ganz ehrlich mit diesem Mangel kann ich persönlich leben, ja die Webcam an meinem Macbook Air ist wirklich schlecht, aber dafür passt das restliche Gesamtpaket.

Vor 5 Monate
Rene Kallenbach
Rene Kallenbach

@elknipso ich glaub, die WebCam in meinem 4.500€ MacBook Pro is auch nich besser 😂

Vor 5 Monate
elknipso
elknipso

Ja sie "reicht" aber die Webcam Qualität ist trotzdem ein schlechter Scherz in einem 1.000 Euro Notebook, da sollte Apple dringend nachbessern.

Vor 5 Monate
Rene Kallenbach
Rene Kallenbach

@Paul B das hab ich mir so im Nachhinein auch gedacht 🤣 Aber wir brauchen da eher das „Bildschirm teilen“ als die Kamera.

Vor 6 Monate
Paul B
Paul B

kommt darauf an als was man arbeitet

Vor 6 Monate
Account_
Account_

Sehr hilfreich, genau zum richtigen Zeitpunkt 👌

Vor 7 Monate
GoldenDarknessXx Xx
GoldenDarknessXx Xx

Hey. Wie was hälst du von der ganzen SSD Swapping Diskussion derzeit und dem Verschleiß der SSD? Bin derzeit richtig am Zögern, mir ein Macbook deswegen zu kaufen und evtl. zum Asus Duo UX482 zu greifen... :-/ Ps.: Da studiert jemand online wegen beck-online und muss eine Hausarbeit schreiben. Der Ziegelstein sagt: mind. 4. Semester xD

Vor 7 Monate
darkdayzero
darkdayzero

@Peter Hesse Da gibt es mittlerweile Recht gute Berichte im Netz, dass die ganze Reaktion ein wenig überzogen war.. Habe anfangs auch gezögert, mich aber informiert und dann auch gekauft.

Vor 4 Monate
Peter Hesse
Peter Hesse

Das ist auch der Grund, warum ich mir keins hole. Wenn die Dinger in 4-6 Jahren noch laufen, dann kann ich ja nochmal überlegen, aber bis dahin verzichte ich wohl erstmal...

Vor 5 Monate
Cardinvestor
Cardinvestor

Glaube das Teil wäre was für mich

Vor 7 Monate
Matthias Hoffmann
Matthias Hoffmann

Holst du zwischendurch eigentlich auch mal Luft? Kann man sich so nicht lange anhoeren.

Vor 7 Monate
MoeKit
MoeKit

Versuche dran zu arbeiten 😉

Vor 7 Monate
Emanuel Brandl
Emanuel Brandl

Hallo! Nach langer Recherche werde ich einfach nicht fündig und wollte hier nach Erfahrungen und Meinungen fragen: Was könnt ihr als bestes iPhone 12 Pro Netzteil für Fast Charge empfehlen? Bzw. drosselt das iPhone die Watt, sobald das Netzteil mehr als 20 Watt liefert? Ich würde mir gerne ein universelles Netzteil für IPad Pro (2018) und iPhone 12 Pro kaufen & finde nichts optimales. Ich würde mich wahnsinnig über hilfreiche Antworten freuen! Danke!

Vor 7 Monate
Tarik
Tarik

Also ich benutze zum schnellladen (hab ein iPhone12 pro)das Netzteil von meinem macbook pro (2019) mit 96 watt. Soweit ich weiß wird die watt gedrosselt aber ich kann mich auch täuschen. Hatte bis jetzt aber auch keine Probleme und nutze das schnellladen sehr selten weil es im Alltag kaum gebraucht wird

Vor 7 Monate
Tobias Neeser
Tobias Neeser

Ich würde bevor man ein MacBook kauft ein IPad mit Stift unterstützung kaufen, da dies viel praktischer ist als das Macbook.

Vor 7 Monate
Batuhan Basmaz
Batuhan Basmaz

Für Hausarbeiten ist ein Laptop nötig mit einem iPad kommt man da nicht weit

Vor 6 Monate
Lennart H
Lennart H

@Tri Genau, nichts geht über Stift und Block 😌

Vor 6 Monate
Lore P
Lore P

Für Informatik Studium ist ein iPad nicht genug, man braucht unbedingt ein Laptop.

Vor 6 Monate
TheCollective
TheCollective

@Tri klar kommt auf Studium an aber bei den meisten kannst du dir aussuchen ob du macOS oder win10 haben möchtest. Zum Thema Stift und Block.. ich kenne mittlerweile keinen mehr der noch nicht eine Touchscreen und Stift Alternative nutzt. Ob jetzt iPad Pro oder Windows Laptops zum umklappen.

Vor 6 Monate
Tri
Tri

Kommt aufs Studium an. Wenn du viele Windowsprogramme brauchst bist du leider genatzt damit. Und Stiftunterstützung ist ganz nett (ich habe es auch) aber um ehrlich zu sein: Stift & Block sind besser. Das habe ich in mittlerweile 9 Semestern bei echt vielen Leuten gesehen.

Vor 6 Monate
Fachjargon
Fachjargon

Ich würde noch hinzufügen, dass es einen satten Bildungsrabatt gibt

Vor 7 Monate
X Y
X Y

@Vecos Crackos Kein Ding

Vor 6 Monate
Vecos Crackos
Vecos Crackos

@X Y perfekt Dankeschön :)

Vor 6 Monate
X Y
X Y

Wie das für Schüler abläuft, dass weiß ich nicht... Studenten werden über Unidays verifiziert.

Vor 6 Monate
X Y
X Y

@Vecos Crackos Einfach "Apple Education" bei Google eingeben

Vor 6 Monate
Vecos Crackos
Vecos Crackos

@X Y hast du evtl einen link dazu?

Vor 6 Monate

Nächster

iPad vs. Laptop: Was ist wirklich besser?

21:13

iPad vs. Laptop: Was ist wirklich besser?

TechnikFreundYT

Aufrufe 285 000

9/21/21

8:19

9/21/21

Demi Adejuyigbe

Aufrufe 788 026

MacBook Air M1 nach 4 Monaten!

7:37

MacBook Air M1 nach 4 Monaten!

iKnowReview

Aufrufe 424 000

iPad Pro vs MacBook Air: Was ist besser?

7:07

EXTRABLATT!! LEGO® erhöht massiv die Preise!

7:43

EXTRABLATT!! LEGO® erhöht massiv die Preise!

Held der Steine Inh. Thomas Panke

Aufrufe 310 028

Minecraft Speedrunner VS 5 Hunters FINALE

31:19

iPhone 13: So gut & schlecht ist es WIRKLICH!

22:54

OPERATION RIPTIDE UNBOXING + NEW OPERATION

12:33

Wirklich Pro? iPhone 13 Pro (review)

11:11

Wirklich Pro? iPhone 13 Pro (review)

iKnowReview

Aufrufe 180 185