Let's Play Transport Fever 2 #9: Das neue "Flaggschiff" (Freies Spiel/ Preview/ Angespielt)

  • Am Vor 10 Monate

    Steinwallen – Games & HistorySteinwallen – Games & History

    Dauer: 32:34

    ► Steam-Key günstig bei Gamesplanet kaufen: de.gamesplanet.com/game/transport-fever-2-steam-key--4026-1?ref=steinwallen. Mit dem Rabattcode BAHNSTEIN erhaltet ihr bis zum 31.12. einen zusätzlichen Rabatt.
    (Beim Einkauf wird "Steinwallen Games & History" am Umsatz beteiligt. Danke!)
    ► Steinwallen unterstützen und Teil einer sympathischen Community werden? Dann auf in Steinwallens Lager! - Steady: steadyhq.com/de/steinwallen oder Patreon: www.patreon.com/Steinwallen
    ► Aktuelle Community-Gutscheine auf einen Blick: docs.google.com/spreadsheets/d/1TzmRZm7gTXmHUJQLzkVONYSctPpmH5ki01HtaWeE26o/edit?usp=sharing
    _____________________________________
    ► Playlist: de-film.com/play/PL1jjPcfEsu2XxBHzwLe8DoiQysq9EJiKV
    ► Settings: Asien / Asiatische Fahrzeuge / Schwierigkeit Mittel / Mittlere Kartengröße (2:1)
    _____________________________________
    ► Twitch-Kanal: www.twitch.tv/steinwallen
    ► Neues und Hintergründiges - Steinwallen auf Twitter: twitter.com/Steinwallen
    ► Instagram: instagram.com/realsteinwallen
    ► Programmkalender: calendar.google.com/calendar/embed?src=steinwallen1%40gmail.com&ctz=Europe%2FBerlin
    ► WO finde ich WAS und WIE auf diesem Kanal?: de-film.com/v-video-w_u2lYnTwf4.html
    ► System: Intel Core i5 8600 6x3.60GHz, GeForce GTX1080 8 GB, 16GB RAM DDR4
    _____________________________________
    ► Copyright © 2019 Urban Games / Good Shepherd Entertainement.

Pac Tha Maniac | Online Gaming
Pac Tha Maniac | Online Gaming

Warum machst du eigenltich keine zugstrecke über mehr als 1 haltestelle? bsp Incheon>nagoya>Bengaluru oder rentiert sich sowas nicht?

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Von Fall zu Fall unterschiedlich gut. Erläutere ich in einem späteren Video.

Vor 10 Monate
Rainer S.
Rainer S.

Kannst Du ein wenig mehr erklären zu den Signalen, wo sie gesetzt werden müssen etc.? Danke.

Vor 10 Monate
weißer wolf
weißer wolf

Bei den veralteten Fahrzeugen, steigen da nur die Emissionen oder werden die auch langsamer und ineffektiv? Und wäre es bei Passagieren nicht trotzdem besser auf die Neuerungen zu gehen, hier geht es doch nach Geschwindigkeit oder?

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Meines Wissens steigen nur die Emissionen.

Vor 10 Monate
Commander Cor
Commander Cor

Ich wollte das schon längst mal sagen, bei Deinem Lets Play fühle ich mich in meine Kindheit versetzt - habe dort Modelleisenbahn "gespielt" und liebte es ;) Danke!

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Geht mir auch so!

Vor 10 Monate
Falkmahr Mat
Falkmahr Mat

Hey Steinwallen. Vielen Dank für die tollen Videos mit den schönen Impressionen. im Vergleich zum ersten Teil (Train Fever ausgeklammert) scheint mir das "Überangebot" von Passagieren behoben worden zu sein. Das war immer mein größtes Problem mit Transport Fever. Ich hatte immer sehr schnell viel zu volle Bahnhöfe und konnte die Menschenmassen nicht weg bringen. Im späteren Verlauf hatte ich dasselbe Problem bei Waren. Eine Sache triggert mich bei deinem Stil aber dann doch: Es ist *nicht* der Kredit ;) Sondern dein überaus merkwürdiges und - mit Verlaub - äußerst hässliches und problematisches Gleiskonstrukt beim Steinbruch. Das gehört abgerissen (mit rum Doktorn kann man da nichts mehr retten, sorry XD) und folgendermaßen ersetzt: Einfacher wäre es aus der 2-gleisigen Hauptlinie in beide Richtungen (Steinbruch und Städte Hyderabad und Zhongshou oder so) jeweils 2-gleisig auszufädeln mit Gleiskreuzung und erst nach einer Zuglänge eingleisig zu werden. Dadurch hast du nur 2 Weichen (nämlich die Ausfädelung von beiden Streckengleisen) und eine Gleiskreuzung (über die Gleise -> Richtung Steinbruch und

Vor 10 Monate
Chrisly
Chrisly

Ich sehe dir jetzt schon seit Folge 1 zu. Mir gefällt deine Vorgehensweise und du sprichst deine Überlegungen aus. Ebenfalls gefällt mir, dass du den Nahverkehr nicht einfach stupide, wie Andere in einen Ring mit einseitigen Haltestellen führst. Du baust Linien im Nahverkehr, wo die Fahrgäste in beiden Fahrtrichtungen ein und aussteigen können.

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Ja, ich hasse den Gedanken, dass Leute an solchen absurden Linien warten müssen... :) Danke!

Vor 10 Monate
Christian Naumann
Christian Naumann

An der Weische sind zu viele signale die züge weden sich die wege versperen.

Vor 10 Monate
Mathias Wiegand
Mathias Wiegand

Das erste Signal an der Abzweigung bei 1:00 ist verkehrt !

Vor 10 Monate
Rums InsFeld
Rums InsFeld

Ich würde vor dem Großprojekt noch Ziegel nach Zhonjang liefern. Über eine Querverbindung von dort auf der kurzen Strecke nach Hyderabat könnte man dann auch nachdenken. Vlt. erzeugt das bei beiden Städten verstärktes Wachstum was dann auch dem Personenverkehr mit Nagoya zu Gute kommen könnte?

Vor 10 Monate
8vonoben
8vonoben

in dem Vorgänger habe ich die Signale immer gerne so gesetzt das die, wenn sie stehen müssen, nicht auf der Straße stehen, vielleicht bringt dir dieser Hinweis für später was. Gruß Frank

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Das scheint sehr sinnvoll zu sein. Danke!

Vor 10 Monate
Chrissi Schmidti
Chrissi Schmidti

So eine Qual, jede Folge so anstrengend, kaum zu ertragen, wie kann er nur... und ich muss noch bis zum 11. warten, damit ich endlich spielen kann. Danke dafür, dass du meine Vorfreude jeden Tag mehr steigerst. Freue mich schon jetzt auf die entsprechenden Herrenabende...

Vor 10 Monate
Burghard
Burghard

du fragst bei 7:00 nach den Emissionen eines Pferdefuhrwerkes ..... damit ist hier wohl vor allem der Lärm gemeint den gerade auf Kopfsteinpflaster ist so ein Pferdefuhrwerk enorm laut. Natürlich könnten auch die Metan Emissionen gemeint sein wenn so ein Pferd mal Pupsen muss :D ..... bzw. die gelegentlichen Bio-Dünger Äpfel die damals ja auch liegenblieben und schon eine deutliche Geruchsspur legten.

Vor 10 Monate
Kravion
Kravion

Hallo Steinwallen, könntest du mal bitte die Tram/Bus Linien in Nagoya kontrollieren? Es scheint so, als würden zu viele Personen an den Haltestellen warten. Eventuell würden sich mehr Trams/Busse lohnen. LG Kravion

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Werde ich machen, ja.

Vor 10 Monate
LetsPlay Fan
LetsPlay Fan

Hallo Steinwallen, du solltest bei Zigarren, Scotch und History-Games bleiben, denn mit dem "neumodischen Kram" wie Eisenbahn, Signalen und Weichen bist du scheinbar ein wenig überfordert.

Vor 10 Monate
marcauss
marcauss

@Steinwallen – Games & History Wobei LetsPlay Fan – unabhängig von der auch meiner Meinung nach unhöflichen Wortwahl – ein kleines bißchen Recht hat. Die Willkürlichkeit, mit der nach gut dünken Signale über die Eisenbahnstrecken gekippt werden, triggern mich auch. Da wäre es direkt wünschenswert, daß die sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt wesentlich teurer wären, damit ein Anreiz geschaffen wird, da entsprechende Disziplin walten zu lassen. Auf den zweigleisigen Streckenabschnitten ist der Zugfolgeabschnitt (Raum zwischen zwei Signalen) auf bis zu knapp etwas mehr als eine Zuglänge verkürzt, und danach schließen sich dann eingleisige Abschnitte mit Zugfolgeabschnitten von gefühlt mehreren 10 km an. Das führt in der Theorie zwangsläufig zu Staueffekten, weil am letzten Signal vor dem längsten Abschnitt immer gewartet werden muß. Im Idealfall sind die Zugfolgeabschnitte so eingeteilt, daß (das Beschleunigungsverhalten der Züge entsprechend berücksichtigt) alle gleich "lang" sind, bezogen auf die Zeit, die zur Durchfahrt benötigt wird.

Vor 6 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Keinen Dank für diesen ziemlich arroganten Hinweis, den ich nicht berücksichtigen werde.

Vor 10 Monate
Hanusch
Hanusch

ich finde langsam wird es auch Zeit den Bahnhof in Nagoya auszubauen, sodass jede Linie ein eigenes Gleis hat und sich die Züge nicht gegenseitig im Weg stehen. Und vor allem nicht, dass sich die Fahrgäste ausversehen in den falschen Zug setzen :)

Vor 10 Monate
M.Games classics
M.Games classics

Es ist zwar schön dass du die ganze Zeit Projekte planst aber die bringen dir nichts wenn du nicht deine Kredite zurückbezahlt, weil du bezahlst Unmengen an Zinsen.

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Falsch: Reinvestitionen bringen mehr ein als die Zinseinsparungen.

Vor 10 Monate
TheEnno
TheEnno

Ohh, wenn das Olaf Schäuble sehen würde...

Vor 10 Monate
D37
D37

Warum hast du in Zoungshan eigentlich einen Kopfbahnhof gebaut? Wäre ein Durchgangsbahnhof nicht besser oder habe ich übersehen das, danach nichts kommt?

Vor 10 Monate
seal ka
seal ka

Wie groß können Städte denn bei TF2 werden? Sieht ja nicht so aus, dass da wahnsinniges Wachstum drin ist, selbst wenn du alle vier Werte zu 100% abgedeckt hättest.

Vor 10 Monate
Blutvogt
Blutvogt

Im Leveleditor kann man die Werte auch nochmal selber anpassen. Möglich ist ein Wert von 0-800 für alle drei Bereiche (Wohngebiet, Industrie und Geschäfte). Dieser Wert wird, wenn man eine Stadt von Spiel generieren lässt bei weiten nicht erreicht. Vermutlich aus Performancegründen. Auch könnte man in Editor mehrere Städte nebeneinandersetzen. Ich würde davon aber abraten, da das in späteren Spieljahren den Zivilverkehr total überstrapaziert.

Vor 10 Monate
Ben Hoppe
Ben Hoppe

Der Wert wächst mit der Zeit auch so.

Vor 10 Monate
Martin
Martin

Das Spiel sieht echt schön aus! Bei dem Mitfahren scheint mir die FPS aber deutlich runter zu gehen?

Vor 10 Monate
Bizzli666
Bizzli666

@Steinwallen – Games & History Hab ich mich auch gefragt, danke für deine Antwort darauf!

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Das liegt eher an der Verarbeitung der Videos bei Youtube. Nervt mich auch. In Echt ist es sauber, klar und schön.

Vor 10 Monate
Tobias Kittner
Tobias Kittner

Ich würde keine Signale direkt vor der Brücke platzieren. Wenn die da anhalten müssten,b brauchen die ewigkeiten bis die nach oben kommen

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Guter Hinweis. Danke!

Vor 10 Monate
Nightslaver
Nightslaver

Man muss dem Spiel schon wirklich zugestehen das es für eine Wirtschafts- / Verkehrssimulation grafisch schon sehr schick aussieht und auch die Detailverliebtheit (Geschichte mit der angezeigten Uhrzeit an Gebäuden, das Bahnhofsschilder beschriftet sind, man Fahrgäste in den Fahrzeugen sieht, usw. ) ist wirklich wunderbar. Freue mich da schon darauf das bald der Release da ist und man nicht mehr nur Steinwallen beim spielen zuschauen kann, sondern endlich auch selber loslegen darf. Allerdings, was ich noch anmerken muss, finde ich wirkt es immer noch für mein empfinden etwas befremdlich das egal welches Setting man spielt (Mexico, Asien) alle Gebäude aussehen als würde man in Mitteleuropäischen Städten unterwegs sein. Ich hoffe einfach mal das sie da noch per Patch / DLC / Addon in irgend einer Art später mit mehr Abwechslung bei den Gebäuden nachbessern und für ein passenderes Feeling sorgen. Das setzt natürlich auch vorraus das die Entwickler Transport Fever 2 nicht planen so schnell bzgl. des Supports für einen Nachfolger fallen lassen wie das im ersten Teil der Fall war, was vermutlich zu einem gewissen Grad auch davon abhängig sein wird ob sich Teil 2 ausreichend gut verkauft um mit dem Kosten- & Entwicklungstechnisch geringeren Aufwand eines DLCs noch weiterhin den Umsatz steigern zu können. Die notwendige (performence)technische Basis haben sie mit Transport Fever 2 im Vergleich zum durchwachsenen Vorgänger wohl geschaft zu legen, da das Spiel im dem lets play bereits vor Release einen soliden technischen Eindruck macht. Ein Verkaufserfolg wäre ihnen daher gegönt, natürlich auch bis zu einem gewissen Grad in der "eigennützigen" Hoffnung auf weiteren Content für das Spiel nach Release. ;-)

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

@Nightslaver Alles klar. Ja, das stimmt sicher. Sie haben im vorletzten Patch zu TF1 ja die Perfomance soweit es ging, noch verbessert. Alles Andere war vermutlich nur mit einer Neuauflage möglich.

Vor 10 Monate
Nightslaver
Nightslaver

@Steinwallen – Games & History Ich möchte meine Aussage etwas präzisieren, da ich den Eindruck habe das es scheinbar inhaltlich verkehrt rüber kommt. Teil 1 hatte u.a. so seine Probleme mit der Performence, ob da mehr Energie für die Entwicklung von DLCs Sinn gemacht hätten ist sicherlich auch fraglich gewesen. Daher hatte man sich wohl auch dazu entschieden lieber einen Nachfolger zu entwickeln, der die gröberen Probleme die Teil 1 noch hatte versucht auszumerzen. Das meinte ich eigentlich mit Fallen lassen, man hat Teil 1 zu Gunsten eines Teil 2 fallen gelassen, was die Entwicklung von weiteren Content betrifft, nicht was Support mit Patches für diverse leichter zu behebende Bugs betrifft, da hat man durchaus über längere Zeit Support geleistet. Es sollte also kein negativ behafteter Vorwurf an die Entwickler sein, das man nichts an Teil 1 gemacht hätte und das Spiel einfach in diesen Sinne "fallen gelassen" hat. Ich hoffe das es mit dieser Ausführung etwas verständlicher und weniger negativ anmutend rüber kommt.

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Es gab noch zwei Jahre nach Release neue Patches für Transport Fever. Die Behauptung, das Spiel wäre fallen gelassen worden, ist unwahr.

Vor 10 Monate
elFranzo84
elFranzo84

Ich hoffe auch, dass da UG noch etwas nachliefert. Muss aber bei der Kritik zu Teil 1 widersprechen. UG hat den Support nicht eingestellt oder fallengelassen. Den USA DLC gab es kostenlos und es wurden viele kleine und grosse Patches veröffentlicht. Klar im Endeffekt hätten es mehr DLC‘s sein können aber ich finde TPF war ein Spiel, dass auch sehr gut von Mods leben konnte. Ich vermute, irgendwann stand UG vor der Entscheidung neue DLCs ins alte Korsett zu quetschen oder direkt Teil 2 anzugehen. Ich kann mit der jetzigen Entscheidung leben. TPF scheint viele Verbesserungen zu bieten. Ich freu mich schon auf nächste Woche

Vor 10 Monate
D37
D37

Genau wie die Kleidung der Leute. Alle sind nur europäisch angezogen. Aber das schafft das Spiel vielleicht noch nicht. Mal sehen was die zukünftigen TF´s so drauf haben.

Vor 10 Monate
WaylonSmithers85
WaylonSmithers85

Boy, zahl doch bitte deinen Kredit zurück. Du zahlst jedes Jahr 125.000$ an Zinsen 🤦🏻‍♂️

Vor 10 Monate
Onkel Bill
Onkel Bill

@Steinwallen – Games & History moin muss ich dir recht geben und ich muss dafür in kein ministerium arbeiten lach

Vor 10 Monate
WaylonSmithers85
WaylonSmithers85

Steinwallen – Games & History Du hast auf der falschen Seite der Macht gearbeitet 😏😘 Aber lassen wir die Diskussion. Alles gut. PS: auch ich arbeite in einem Ministerium 😏

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

In der Tat habe ich 5 Jahre in einem Finanzministerium gearbeitet. ;) Ich bemerke aber an deiner Antwort, dass du nicht mal ansatzweise versuchst, die Logik dahinter zu verstehen. Und die Tatsache, dass andere der gleichen falschen Meinung sind, ist ein Null-Argument. Ich versuche es nochmal: Mit der Reinvestition verdiene ich ja nicht jedes Jahr 1 Mio. Sondern im nächsten Jahr 1,2, im übernächsten 1,4 etc. Das heißt, wenn du zusätzlichen Gewinne die Zinszahlungen übersteigen, ist es SCHLECHT die Kredite zu zurückzuzahlen.

Vor 10 Monate
WaylonSmithers85
WaylonSmithers85

Steinwallen – Games & History Sprach der gelernte Banker... 😏 Was ist wohl besser. Jedes Jahr 1 mio verdienen oder mit Zinsen nur 875k 🤷🏻‍♂️ Zumal ich nicht der einzige bin der der Meinung ist, dass du deine Kredite zurückzahlen solltest. Wir meinen es ja nur gut mit dir

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Ich schreib es hier auch nochmal hin: Investitionen bringen mehr ein als die Zinseinsparungen. Außer man investiert falsch. Aber das wäre auch ohne Kredite Mist.

Vor 10 Monate
Hartsock252
Hartsock252

Könnte man nicht auch, Passagier und Güterwagons miteinander verbinden umso nur einen Zug für Zhongshan zu nutzen...

Vor 10 Monate
Hartsock252
Hartsock252

@marcauss Zwischenstationen währen hierbei eine hinzufügbare Kompromisslösung, welches aber vom Spiel nicht gut unterstützt wird.. Leider.. Fände es gut, wenn die Entwickler hier sowas wie ein Verteillager gemacht hätten...

Vor 6 Monate
Hartsock252
Hartsock252

@marcauss Ich mag grundsätzlich auch lieber diese Idee.. Hab es aber ausprobiert, zwar konnt ich nicht die gleiche Karte verwenden, aber hab es so gut es geht nachgestellt.. das Ergebnis war, das der Profit zu gering, manchmal sogar eher im Minus lag und langfristig wegen der Nachfrage mehr Züge notwendig wurden...

Vor 6 Monate
marcauss
marcauss

Es würde trotzdem die Kapazität der Strecke besser ausnutzen, da so nur 1 Zug hin- und herführe und in jede Richtung Last dabei hat. Zwar nur die Hälfte, aber immerhin etwas ausgelastet.

Vor 6 Monate
Hartsock252
Hartsock252

@Steinwallen – Games & History Stimmt, an letzters hab ich nicht gedacht...

Vor 10 Monate
Steinwallen – Games & History
Steinwallen – Games & History

Könnte man, ist aber nicht zukunftsträchtig und bereitet andere Probleme. Stein und Ziegel brauchen unterschiedliche Waggons.

Vor 10 Monate
OnenamedDome
OnenamedDome

Langsam wird es aber wirklich Zeit das die Kredite abbezahlt werden

Vor 10 Monate
Franken2990
Franken2990

Ich würde es schön finden, wenn du die Schienen beim Steinbruch umbaust - die Personenlinie zweigleisig durchziehst und eine Abzweigung zum Güterbahnhof machst statt umgekehrt

Vor 10 Monate
Ewiger Hugo
Ewiger Hugo

Schnell umzusetzten wäre jetzt noch eine Zugverbindung zwischen Hyderabad und Zhongshen, dürfte sich auch rechnen

Vor 10 Monate
D37
D37

Stimmt. Vielleicht sollte er das Gleis nach Zhongshan auch gleich Zweigleisig machen. Denn wenn ich mich richtig erinnere wollen die auch Ziegel haben.

Vor 10 Monate
Knows History
Knows History

Schade, dass die Ziegel und die Passagiere von verschiedenen Bahnhöfen in Nagoya abfahren. Sonst könntest du einen gemischten Zug nach Zongshang schicken.

Vor 10 Monate
Calidann17
Calidann17

7:20 ^^ Ich habs auch ganz gern wenn wenigstens 1 Fahrzeug rumfährt aus der alten Zeit als es noch neu war. Bringt auch mehr Leben rein. Schön das es nur mehr verschmutzt und keine extra Kosten verursacht... nun gut die Wartungsinterwalle werden kürzer was auch geld kostet ... aber nun gut . Seltsam das sich die Signale erst stellen wenn man fast dort ist. Normalerweise sollten sie doch fahrt oder Halt zeigen je nachdem wie der Abschnitt ausschaut dahinter. Allerdings könnte es auch sein das es zufällig grad doch was vor uns war bei der Mitfahrt anfangs mit den Ziegeln. 23:50 Der Zug fährt ja 64 km/h , auf der strecke aber nur 60 km/h 29:24 was wahrscheinlich an den Gleisen liegt. Find ich aber noch nicht so schlimm den Unterschied . Ausser es gibt noch schnellere Loks.

Vor 10 Monate
Calidann17
Calidann17

@Carsten Vogt thx

Vor 10 Monate
Carsten Vogt
Carsten Vogt

Der begrenzende Faktor sind die Wagen, die nur bis 60 km/h zugelassen sind. Die Gleise lassen fast durchgängig (bis auf die Weichen) 120 km/h zu. Mit der nächsten Generation Wagen, die hoffentlich für höhere Geschwindigkeiten zugelassen sind, sollte ein Zug mit der Lok auch schneller fahren können.

Vor 10 Monate
mereel86
mereel86

währe ein doppelgleis zwischen incheon und nagoya jetz nich viel sinnvoller? zu mal die züge dann zwischen den strecken nich warten müssten. trotzdem tolles video

Vor 10 Monate
Frost Wolf
Frost Wolf

Gibt's in dem game keine weichen 😅 würde einiges einfacher machen finde ich

Vor 10 Monate
MaugriM
MaugriM

Jede Verbindung von verschiedenen Gleisen ist eine Weiche

Vor 10 Monate
Return Zero
Return Zero

Bitte die Streckensignale VOR und nicht nach einer Fahrbahnüberquerung hinstellen, damit der Auto- und LKW-verkehr nicht von einem wartenden Zug blockiert wird.

Vor 10 Monate
Markus
Markus

Moin Steinwallen Gibt es in diesem Teil keine Doppelkreuzungsweichen? Das würde deine Weichenkonstruktionen etwas vereinfachen und optisch verschönern 😅

Vor 10 Monate
elFranzo84
elFranzo84

hatte ich mich auch schon gefragt. er ist halt kein Schönbauer 😆

Vor 10 Monate
Ewiger Hugo
Ewiger Hugo

Doch die gibt es

Vor 10 Monate
TribleMaliasM3
TribleMaliasM3

Bin ich der einzige den es triggert, dass er seine Kredite nich tilgt? 😂😂 so viele Zinsen

Vor 10 Monate
Bizzli666
Bizzli666

@Steinwallen – Games & History :-) Das wird zum Running Gag^^

Vor 10 Monate
Oshibeats
Oshibeats

@TribleMaliasM3 In dem Spiel hast du wenn du es gut anstellst in 40-50 jahren schon 10mio einnahmen, da sind die Zinsen dann Peanuts.

Vor 10 Monate
WaylonSmithers85
WaylonSmithers85

Marius maisch Minute 27:14

Vor 10 Monate
TribleMaliasM3
TribleMaliasM3

Echt? 😂 das hab ich nicht gesehen 😂😂

Vor 10 Monate
WaylonSmithers85
WaylonSmithers85

Steinwallen – Games & History 😂😂😂

Vor 10 Monate
Dirk L. Viebrock
Dirk L. Viebrock

Endlich mehr Transport Fever 2! Nur noch ein paar Tage zum Release D:

Vor 10 Monate

Nächstes Video

STAR TREK CONCERT | Prague | 2-11-2016

1:22:31

STAR TREK CONCERT | Prague | 2-11-2016

Film Music Prague Festival

Aufrufe 874 000

GIANT vs TINY Food Challenge! *delicious*

14:16

J.S. Bach: The Violin Concertos

1:19:51

J.S. Bach: The Violin Concertos

Brilliant Classics

Aufrufe 14 000 000

Making of Theiskirchen

33:54

Making of Theiskirchen

NOCH Spezialist für Modell-Landschaftsbau

Aufrufe 164 000

Among Us but Poor Impostor

3:52

Among Us but Poor Impostor

Error

Aufrufe 7 876 764

CHEBUREK HALLOWEEN PARKOUR🎃| EXTREM TROLL😂

28:34

AMONG US, but with 99 IMPOSTORS

2:18

AMONG US, but with 99 IMPOSTORS

The Pixel Kingdom

Aufrufe 94 963 544

GIANT CREEPER vs. GIANT TNT

13:55

GIANT CREEPER vs. GIANT TNT

AwesomeElina

Aufrufe 80 314