Leihmutter brachte Zwillinge zur Welt, eins von ihnen erwies sich als ihr leiblicher Sohn!

  • Am Vor year

    LEBENSFREUDELEBENSFREUDE

    Dauer: 03:49

    Leihmutter zu werden und für eine fremde Familie ein Kind zur Welt zu bringen, klingt unvorstellbar. Doch noch unvorstellbarer ist, was dieser Leihmutter aus den USA passierte. Nachdem sie für ein Ehepaar aus China Zwillinge ausgetragen hatte, stellte sich heraus, dass eines der Kinder ihr leiblicher Sohn war.
    Bildquellen:
    Shutterstock, Wikimedia, Pixabay und mehr
    [Musik]
    DE-film-Audio-Bibliothek
    incompetech.com

Almut Rosebrock
Almut Rosebrock

Im Prinzip muss man also Leihmüttern im Prozess des "Leihmutterns" den Sex verbieten. ... Leihmutterschaft bringt viele ethische Probleme mit sich.

Vor Monat
Tice S
Tice S

Dass ist nicht glat gelaufen!!! Das bedeutet tue sowas nie wieder wenn Gott möchte dass Eltern Kinderlos bleiben, dann hast du nicht dafűr zu sorgen dass sie welches kriegen!!

Vor 2 Monate
BrownHairBarbie 〈3
BrownHairBarbie 〈3

Kann der Sprecher nicht ch und sch unterscheiden?!.... Schrecklich zu hören...

Vor 3 Monate
Mama Baer
Mama Baer

"Leihmutterschaft" ist menschenverachtend! Selbst schuld, wenn sie so einen Schwachsinn mitmacht!

Vor 10 Monate
Aris Winn
Aris Winn

Leihmutterschaft erlauben aber wie! Ein etwas radikaler Ansatz aber schon ganz richtig dieses Thema ganz hochzuwerfen. Generell nicht verbieten sondern reglementieren ähnlich der Adoption, damit wir endlich mal den massenhaften Fortpflanzungstourismus in die Ukraine stoppen. Günstiger als im Ausland angeboten, aber safe und sauber, staatlich. Vorbildhaft für andere Länder. Jetzt wäre eine Gelegenheit hier Vorbild zu werden oder sich ein vernünftiges Modell abzuschauen. Etwas zu kriminalisieren ist einfach. Das fördert jedoch eine Wanderbewegung und einen boomenden Schwarzmarkt und horrende Preise. Dieser Wunsch geht nicht einfach weg weil etwas verboten ist. Und solange etwas für Geld zu bekommen ist, wird diese Sehnsucht gestillt. Geld gibts bekanntlich genug auf der Welt.

Vor 11 Monate
Marschmellow Star
Marschmellow Star

Weil Leute gegen Verbote verstoßen soll man sich die Verbote also gleich sparen? Nein. Aber Leihmutterschaft in solch bettelarmen Ländern wie z.B. Ukraine, wo es Geldmacherei pur ist, muss man einfach verbieten. Korrupte Betrüger und natürlich scharenweise deutsche Baby-Touristen. So etwas kannte ich bislang nur aus der Rinderzucht, und selbst da wirkt in der Regel der Tierarzt mit. Ich habe an sich ja gar nichts dagegen, dass die Behandlung etwas kostet, das ist nun mal so auf der Welt. Aber manche Geschäftsmodelle wie beschrieben sind mir nicht sonderlich sympathisch. Da wäre mir lieber, das fände in einem Krankenhaus in geregelterem Rahmen statt.

Vor 11 Monate
Yukata Nomi
Yukata Nomi

Auch zu uns nach Europa kommen Menschen, um sich hier medizinisch behandeln zu lassen, wenn die einheimischen Kliniken das nicht hergeben. So kommen zu uns Menschen aus den Golfstaaten "Deutsche Luxus-Medizin für reiche Araber". Auch diese Ausländer bezahlen viel Geld für ihre medizinischen Behandlungen. Medizin kostet etwas. Und es spricht in keinster Weise gegen die Qualität der Behandlung oder gegen die "Seriosität" des Anbieters. Deswegen würde ich die ukrainischen Kiwu-Zentren, die zurzeit sogar mitochondriale Spende anbieten, nie Ausbeuter nennen.

Vor 11 Monate
Wolken Schaff
Wolken Schaff

Ich hoffe nur, dass es bei uns in der Zukunft etwas ändert. Wenn man von vornherein verbietet, anstatt zu erlauben und zu regulieren, tun es die Leute trotzdem... dann lassen sie sich aber mit irgendwelchen halbseidenen, letztlich nur gewinnorientierten Anbietern aus dem Ausland ein: der Babytourismus in die Ukraine hat bereits bedrohliche Ausmaße genommen. Eine Entwicklung, die mir eher Sorge macht, denn damit öffnet man genau den Auswüchsen, vor denen wir uns fürchten, Tür und Tor. Andererseits gibt es auch im Ausland Gesetze. Es darf auch dort nicht jede Klinik "Fruchtbarkeitsbehandlungen" anbieten und auch nicht jedes Paar wird auf eigenen Wunsch hin behandelt.

Vor 11 Monate
F. Fischer
F. Fischer

❤ + LOVE

Vor year
Ingrid Michaelson
Ingrid Michaelson

Ich hätte nie gedacht, dass das sein könnte! Ich bin nicht gegen die Leihmutterschaft, aber ich glaube, dass dies auf gesetzlicher und rechtlicher Ebene streng reguliert werden sollte, damit solche Situationen nicht auftreten.

Vor year
Jessica Line
Jessica Line

Das hört sich so komisch an weil ich selber auch Jessica heiße 😂

Vor year
Katrin Walldorf
Katrin Walldorf

Deshalb bin ich gegen Leihmutterschaft. es ist ein Eingriff in die Natur. Es gibt immer irgendeiner Grund, dass ein Paar kein Kinder haben können.

Vor year
Ingrid Michaelson
Ingrid Michaelson

Na ja, insbesondere wenn ein Paar aus medizinischen Gründen keine Kinder bekommen kann. Dies ist kein Eingriff in die Natur! das ist einfach die Lebensumstände.

Vor year
3akon889
3akon889

WOW 👌👌👌

Vor year
Johann Trenker
Johann Trenker

Krank, kränker, GEISTESKRANK!!!!!!!!

Vor year
c d
c d

Schlimm! Hoffentlich wird alles gut für die Mutter und auch für das andere Paar. Da sieht man mal wieder, dass eine Leihmutterschaft keine gute Lösung ist. Ich hätte mich dafür niemals zur Verfügung gestellt und auch nicht in Auftrag gegeben. Es kommt so oft nur Streit und Unglück dabei heraus. Kann mir auch gut vorstellen, dass man das Kind auch so gar nicht mehr hergeben möchte,wenn es in einem heran wächst. Es gibt so viele Kinder und Säuglinge in Waisenhäusern,die einsam sind und glücklich wären adoptiert zu werden. Sicher ist es nicht dasselbe wie ein leibliches Kind,aber das ist es so gesehen ja sowieso nicht wirklich. Es sind ja bloss die Gene. Okay,die " Eltern" können so halt schon während der Schwangerschaft Kontakt zu dem Kind aufbauen. Aber ist das wirklich sooo wichtig?Davon alleine ist Liebe doch nicht abhängig. Ausserdem kann man sich doch denken,dass es für die austragende Mutter übel ist sich wieder zu trennen. Ja und in dem Fall ist es eh ihr eigenes Baby. Sollte eigentlich selbstverständlich sein,dass bei ihr bleibt! Pech für die Anderen. Ist halt das Risiko. Wie auch immer,es wurde eindeutig festgestellt wer die echten Eltern sind. Also soll man das nun bitte schön anerkennen und der Mutter die entsprechenden Papiere geben. Ist doch der Hammer! Und über entstandene Kosten und zu unrecht gezahlte Prämien sollten sich Erwachsene doch ordentlich einigen können. Mann muss die Mutter mit dem Kind doch jetzt nicht ins finanzielle Elend stürzen. Wer Kinder gross ziehen will und wer Kinder vermittelt,sollte wesentlich mehr Verantwortungsgefühl an den Tag legen. Es geht um kleine Menschen und nicht um irgendeine Handelsware. So das war jetzt aber echt viel "Senf" den ich dazu gegeben habe.😁 Bye bey👋

Vor year
Whatever M.
Whatever M.

c d checkste net das Leute leibliche Kinder haben wollen und net irgendwelche fremden aus dem Waisenhaus. Leihmutterschaft ist ein gutes Geschäft und sollte weiterhin als Lösung da sein für kinderlose Paare

Vor year
Flitzebogen 86
Flitzebogen 86

Warum wird ihr die Mutterschaft dieses einen Sohnes nicht anerkannt, die Gene sprechen doch dafür?

Vor year
Ines Fuchs
Ines Fuchs

So was kommt von sowas, kein Mitleid

Vor year
kiliipower
kiliipower

Also hatte sie Sex! Um sowas zu verhindern sollten die Frauen während des Embryonentransfer nicht mit ihrem Mann schlafen. Und der Blödsinn mit "Helfen". Was bekommt man als Leihmutter, 20-30000$ ? Natürlich konnte sie das Geld nicht zurückzahlen. Damit hatte sie schon ihre Rechnungen bezahlt.

Vor year
Katrin Walldorf
Katrin Walldorf

Deshalb müssen Paare nach Leihmüttern in Kiwu-Kliniken suchen und nicht im Internet. und solche Klauseln im Vertrag vorschreiben.

Vor year
Ben Ferrero
Ben Ferrero

Das passierte einer Freundin auch von mir, sie wurde jahre lang nicht schwanger schließlich entschied sie sich künstlich zu befruchten und sie hatte drillinge im bauch doch eins haben sie in der Klinik übersehen und zwar das sie schon zur zeit der befruchtung schwanger war das heißt sie hat eigentlich Zwillinge durch die befruchtung bekommen doch der eine war schon da. Das sieht man denn Kindern aber auch an die Zwillinge sind eineiig der 3 te sieht total anders aus.

Vor year
It's Emma
It's Emma

@Ema liebt isy prvetica 😂😂 https://www.youtube.com/channel/UCeAiZmUBSa9a7seQbf54pxQ

Vor 3 Monate
It's Emma
It's Emma

Omg krass https://www.youtube.com/channel/UCeAiZmUBSa9a7seQbf54pxQ

Vor 3 Monate
Ben Ferrero
Ben Ferrero

Katrin Walldorf wir wissen es nicht wie es dazu kommen konnte.

Vor year
Katrin Walldorf
Katrin Walldorf

OMG! wie ist das überhaupt möglich? Hatte ihr/-e Frauarzt/-in keine Untersuchungen durchgeführt? Wie konnte er/sie die Schwangerschaft übersehen haben?

Vor year
Z. Ö.
Z. Ö.

ist einer Frau aus der Türkei auch passiert. Allerdings alles auf natürlichem Wege. Sie ist schwanger geworden und nach 2 Monaten noch einmal :-) Die 2 sind gesund und munter! :-)

Vor year
Hatice Ö
Hatice Ö

Weil die so gleich aussehen aber manche zwillinnge sehen anders aus 👬 /👦👧

Vor year
Rebekka Horn
Rebekka Horn

Obwohl eines der Zwillinge ihr eigenes Kind gewesen ist , finde ich es doch sehr gemein , dass man sie von den Behörden aus nicht anerkannte als echte Mutter für das eigene Baby u y sie keine Urkunde bekommen hat , dies ist ungewöhnlich und hinterhältig und gemein.Ich möchte der Mutter Mut machen und weiter zu machen und sich für das eigene Kind einzusetzen 6 und bitte geben Sie NICHT auf KÄMPFEN Sie weiter ich stehe mit meiner ganzen Familie hinter Ihnen und wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und ich würde mich freuen , wenn ich von Ihnen hören könnte, wie dies ausgegangen ist! !!! Alles Gute für Sie und Ihre Familie. Uñd Tschüßi von mir und meiner Familie alles Liebe und viel Kraft und Ausdauer und Erfolg. Vielleicht berichten Sie einmal davon , die es ausgegangen ist!!!!

Vor year
Jule H.
Jule H.

Super

Vor year
Hatice Ö
Hatice Ö

Und was magt ihr

Vor year
Sadia Ahmed
Sadia Ahmed

Hatice Ö mögt*

Vor year
E Barucic
E Barucic

Voll cool man lernt immer etwas zu dem Videos 😂😜😘

Vor year
Florian Müller
Florian Müller

Würde mich jetzt aber auch mal interessieren was die chinesischen Eltern dazu gesagt haben und ob beide Familien noch Kontakt haben?

Vor year
Nina Asabre
Nina Asabre

Hä ich Checke nicht wenn sie schwanger ist,ist es doch ihr Kind 😂

Vor year
Susanne Fritz
Susanne Fritz

@Sara Bauer Bitte informier dich mal richtig, das ist total falsch was du behauptest 🤦‍♀️

Vor year
Nina Pluns
Nina Pluns

Also diese leih Mutter war swanger aber sie wussten es nicht und würde durch künzlicher Befruchtung nochmal schwanger

Vor year
Mousebear Kitty
Mousebear Kitty

@Sofia ja richtig eines der Kinder stammt aus eigener Schwangerschaft. Das andere Kind ist aber nicht durch künstliche Befruchtung enstanden. Sie bekam schon eine bereits befruchtete Eizelle. Die Eizelle der Chinesischen Frau und die Spermien des chinesischen Mannes die vor dem einsetzen im die leihmutter befruchtet wird. Die biologischen Eltern sind demnach das chinesische Paar.

Vor year
Nina Asabre
Nina Asabre

ich bin's ja hab ich haha Danke 😂😂

Vor year
Sofia
Sofia

Die hat eine künstliche Befruchtung ,,gemacht" während sie schon schwanger war, aber die hat nicht gemerkt das die schon schwanger war.😂 hoffe du hast es jz einigermaßen kapiert ( weil ich es am Anfang selbst nicht gecheckt habe)😂

Vor year
tiktok loser gang
tiktok loser gang

Wow krasse geschichte bester you touber💙😝😂

Vor year
Marija Jovanovic
Marija Jovanovic

Ok

Vor year
Hatice Ö
Hatice Ö

Hallo ich mag zwillinnge

Vor year
Das Toastbrot
Das Toastbrot

@Jule H. Dangge😘

Vor year
Jule H.
Jule H.

@Das Toastbrot ha geil

Vor year
sommer Blume
sommer Blume

@hatice Ö ich magt dein Deutsch 😂

Vor year
Das Toastbrot
Das Toastbrot

@Jule H. ich auch! Ich eollte als ich noch jünger war (vor 3 Jahren) welche gewünscht!!!!😌

Vor year
Lovelife twins
Lovelife twins

Haha ich habe eine Zwillingsschwester schau auf unseren YT Kanal da sind Videos von uns

Vor year
Fischers Fritz
Fischers Fritz

Solche frauen sind teufel

Vor year
Chris
Chris

@Sara Müller Alla U Akbar

Vor year
Sara Müller
Sara Müller

@Chris Ja, Alhamdulillah

Vor year
Nelly Kroll
Nelly Kroll

Fischer Fritz und was wenn die Frau trz Kinder haben wollte??Sry aber sowas hasse ich.. no hate

Vor year
mancx !
mancx !

@Fischers Fritz Gott existiert aber nicht.

Vor year
Avatar Korra
Avatar Korra

Sara Müller ja und das ist „Gott“. Das Universum. Der Urknall hat zwar das Universum erschaffen, aber das Universum hat uns erschaffen, also müsste das Universum Gott sein und nicht ein alter Mann mit Bart, der Adam und Eva erschaffen hat, damit die Menschheit sich entwickelt. Alles was auf der Erde passiert ist, die Dinos, der Meteor, dass die Erde Jahrtausendwende brannte, dass plötzlich die Eiszeit kam und, dass die Menschheit schließlich geboren wurde, war alles geplant.

Vor year
Pandica Bambica
Pandica Bambica

Lieb Lieb .

Vor year
btw notice
btw notice

Bist der beste yt

Vor year
Cali Leni
Cali Leni

Erste an 13.1.19 um 19:02

Vor year
w. Sal
w. Sal

Mareen Lamprecht schön für dich

Vor year
Aleyna Kschir
Aleyna Kschir

1 likerin cool

Vor year
Samirah Faragalla
Samirah Faragalla

@NoName. das sagt Mann nicht 😑🙊

Vor year
NoName.
NoName.

@Mary Martin Halt dein Maul.

Vor year
lps musik dance
lps musik dance

1

Vor year

Nächstes Video

Mutter, Mutter, Vater, Kind (2016)

28:45

Mutter, Mutter, Vater, Kind (2016)

Lieber Medizin

Aufrufe 168 000