Keine Garantie 🤷‍♂️ VW-Steuerkette nach 60.000 km wieder gelängt! Additiv: Opel-Motoren in Gefahr!

  • Am Vor 7 Monate

    Die Autodoktoren - offizieller KanalDie Autodoktoren - offizieller Kanal

    Dauer: 24:14

    Ein VW Touran (2009, 103 kW, 1.4 Liter Benziner) hat Probleme mit der Steuerkette - wie so häufig bei diesen Motoren. Nun hat dieser Wagen vor rund 60.000 km aber bereits eine neue Steuerkette gekommen! Wie kann es sein, dass die Kette nach so kurzer Zeit schon wieder gelängt ist? Was ist passiert?
    Außerdem gibt es heute die Infos zur LSPI-Problematik - u.a. bei Opel. LSPI steht für "Low Speed Pre Ignition", also eine zu frühe Zündung bei hoher Last und niedriger Geschwindigkeit. Das betrifft vor allem Downsize-Motoren, die aus wenig Hubraum viel Leistung rausholen wollen. Durch solche zu frühen Zündungen können Motorschäden entstehen. Und für betroffene Motoren gibt es spezielle Kraftstoff-Additive, die LSPI-Schäden verhindern sollen. Opel schreibt für betroffene Fahrzeug sogar ein solches Additiv und spezielle Öle vor - bei Wartungen MÜSSEN Werkstätten solche Additive mittlerweile einfüllen.
    Und: Bei einem Opel Combo rüstet Werner gerade eine Einparkhilfe nach (PDC = Park Distance Control)
    ----------------------
    Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
    Die Autodoktoren auf Facebook:
    facebook.com/DieAutodoktoren
    Die Autodoktoren auf Instagram:
    instagram.com/die_autodoktoren

Bernhard Roth
Bernhard Roth

Hallo Jungs, nur zum Verständnis, die Kette wurde bei 126tsd km gewechselt, jedoch die Kettenräder nicht? Wenn der Zahnabstand nicht mehr stimmt, da verschlissen, kann die Kette noch so gut sein, wird sich nur um so schneller wieder längen.

Vor 3 Tage
Stefan Ott
Stefan Ott

Ich mag eure Sendungen sehr, schaue regelmäßig bei VOX rein, öfter auch mal hier und bewundere eure Fachkompetenz. Allerdings bin ich beim Thema VW Steuerkette nicht so ganz bei euch. Wir hatten genau den hier im Video gezeigten Motor in einem Golf V GT Sport. Das Fahrzwug wurde regelmäßig in der Werkstatt, nach Vorgabe, gewartet. Ölwechsel, nach einem Hinweis von meinem Bruder (Kfz-Meister), wurden in verkürzten Abständen erledigt. Im Jahr 2012 hat dann die AutoBild einen größeren Bericht raus gebracht, vorher immer mal wieder über Schäden berichtet. Als dann 2013 ein Fahrzeugwechsel anstand, wollte unsere älteste Tochter den Golf haben. Mein Bruder teilte mir vorher mit, dass er eine Info von VW/Audi bekam, dass angeblich nicht alle TSI Motoren betroffen seien und man könnte anhand der Fahrgestellnummer feststellen, welches Fahrzeug einen "Problemmotor" haben sollte. darauf hatten wir uns verlassen. Der erste Fehler.... Deshalb eine Anfrage in einem renomierten VW Autohaus gestellt, eine Woche auf die Antwort gewartet, die dann ungefähr so lautete: "Hipp, hipp, hurra, ihr habt den besten Motor drin, den es gibt, es wird keine Probleme damit geben." Wer uns da belogen hat, können wir nicht sagen, entweder VW direkt oder das Autohaus. Tochter hatte dann den Golf mit 65000 km übernommen, wollte ihn unbedingt haben, obwohl ich sehr, sehr skeptisch war. Nach 2 Monaten und 68000km bekam ich ein Bild per Whatsapp mit der brennnden Motorkontrollleuchte. Fahrzeug wurde in die Werkstatt geschleppt, VW angefragt wegen Kulanzregelung. Keine Antwort, stattdessen eine pampige Abfuhr am Telefon bei der Hotline. Deshalb die AutoBild eingeschaltet. Reparatur wurde durchgeführt, Kulanzantrag gestellt. Nach 2 Monaten kam die Rechnung und Antwort von VW. Nur in Verbindung mit einer absolut unnötigen Inspektion, gibt es eine Beteiligung von ca. 60%. Kosten wurden mit 2000€ veranschlagt. Wir haben das Angebot angenommen und zahlten letztlich 900€. Der zweite Fehler... Nach 1,5 Jahren, Kette wieder gelängt. Wieder bei VW angefragt, zeitgleich AutoBild das Ereignis geschildert. Von VW kam keine Reaktion, AutoBild hat uns mit einem Zweizeiler abgefertigt. Deshalb dieses Mal den Wagen in eine freie Werkstatt gebracht. Kosten der Reparatur 700€, ohne jeglichen Abzug, trotzdem Reparatur mit Originalteilen. Fazit, wir wurden bei der ersten Reparatur von VW schon mal ordentlich verarscht. Auto wieder repariert, nach einem Jahr wieder die Kette im Arsch. Trotz regelmäßiger und pünktlicher Wartung und verkürzten Ölwechselintervallen. Der dritte Fehler... Der letzte Schrott ist das. Warum hat VW die TSI Motoren ab Modelljahr 2013 wieder auf Zahnriemen umgestellt, die angeblich 10 Jahre und 290000 km halten sollen? Wir werden es nicht mehr herausfinden. Meine Frau und ich fahren jetzt 1er BMW, unsere älteste Tochter hat jetzt einen Focus und die die jüngste sucht aktuell einen Wagen, mit den Vorgaben, keinen VW, keinen Audi, keinen Seat oder Skoda. Solche Machenschaften muss man nicht unterstützen.

Vor 4 Tage
Clint Northwood
Clint Northwood

Ich weiß auch nicht, wozu man eine Steuerkette brauch, wenn man einen Zahnriemen haben kann. Die Wechselintervalle werden sowieso immer größer, zudem ist der Zahnriemen leichter und günstiger als so eine Steuerkette.

Vor 10 Tage
Rinor Selishta
Rinor Selishta

Ihr erklärt warum die kette sich längt aber das versteht ihr selber nicht warum und erklären könnt ihr das genau so net. Die Ketten haben nur ein einziges problem ---》Das Material es ist nicht austeichend gehärtet und wen sie andauend unter zug gehalten wird längt sie sich . Aber das alles ist einfach gewollt weil von Steuerketten die immer fuktionieren wird kein geld verdient :)

Vor Monat
rt69sdkid
rt69sdkid

Liebe Deutsche, wählt nur weiterhin die weltfremden Grünen *innen! Neu dürfen Autos nur noch 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstosen.. Ohne komplizierte teure und schdensanfällige Technik, wird das bald nicht mehr machbar sein! Übrigens, seht ihr nicht, dass bis 2030 der Individual-Verkehr politisch für uns Normalos abgeschafft bzw. unbezahlbar gemacht werden soll?!

Vor Monat
andrei1974
andrei1974

4:53 20 000? auch nein !!! Ölwechsel nach 7000 km ist richig!!!

Vor Monat
Gwaldochs
Gwaldochs

Ich wäre froh wenn die Kette 60 t km halten würde. 25000 km jetzt kommt die 3 te Kette

Vor Monat
stimmedesblutes geht dich nix an
stimmedesblutes geht dich nix an

Ich würde bei Vw auch auf eine andere Ölmarke/ Sorte umstellen. Dieses LLÖ ist der letzte Mist.

Vor Monat
Mercedes Benz
Mercedes Benz

Neue VW 😆😅😕

Vor Monat
Alex Bach
Alex Bach

Weiß jemand von was für einem Additiv Holger da spricht? Ist das dieser Pro-Line Benzin-System-Reiniger von Liqui Moly?

Vor Monat
Sven Liebhart1
Sven Liebhart1

Mensch wenn ich das so sehe, habe ich ja echt glück mit 360000 Km ohne Kettenwechsel😅

Vor Monat
Michael Kulakowski
Michael Kulakowski

Trägt einfach in Google "1.4 probl" da kommt es automatisch in vielen Sprachen, dass es mit dem Motor viele Probleme weltweit gibt. Daran ist weder Öl noch Fahrer schuld. Bin selbst Opfer von 1.4 TSI. Das ist eine Fehlkonstruktion. Bei meinen japanischen Autos, habe ich nie Öl nachfüllen müssen. Beim 1.4 TSI ständig... Der Motor hat auch Probleme mit Kolben. Nachdem VW, obwohl mein Auto immer bei VW war, keine Kulanz gezeigt hat und ADAC eigentlich Recht gegeben hat, aber nicht mehr hilfreich war im Streit mit VW habe ich beschlossen diese Automarke zu vermeiden.

Vor 2 Monate
BlackCat
BlackCat

Immer wieder sehe/lese ich etwas über Probleme bei den Automobilen mit Steuerketten, da frage ich mich was für einen Schrott verbauen die Hersteller denn da, vor allem wenn man erfährt das bei neueren Modellen plötzlich wieder Riemen verbaut werden und für die älteren Modelle es sogar Umbau-Kits von Kette auf Riemen gibt. Ich selbst fahre alte Eisenschweine auf zwei Rädern, also Kawasaki GPX 600R und ZZR 600. Die GPX hat ca. 190.000 Kilometer gelaufen, dreht bis 12.000 Umdrehungen, kaum regelmäßige Wartung trotzdem noch immer die erste Kette drin, bei der ZZR gibt es auch kaum regelmäßige Ölwechsel und wird oft bis 13.000 ausgedreht und hat bei derzeit 100.000 Kilometer auch noch keine Probleme mit der Steuerkette. Die Motorräder belasten doch meiner Meinung nach die Steuerketten stärker als wie die Autos, vor allem da die Bikes in der Regel 50%+ mehr drehen als die Autos!

Vor 2 Monate
Frank Meyer
Frank Meyer

Ich denke ihr seid Fachmänner die Qualität der ketten von VW ist generell der letzte Dreck ihr sollt auch nicht vergessen die Räder zu wechseln und nehmt ein Öl mit höhere Viskusität / diese ketten sind in den meisten Motorrädern auch verbaut und die haben ganz andere Drehzahlen

Vor 2 Monate
Sebastian Mila
Sebastian Mila

Wenn die Kette Probleme macht warum wird nicht mit zahnrimmen versetzt ?!!!

Vor 2 Monate
Manfred Rudolf
Manfred Rudolf

Alle zwei Jahre spätestens neues Oel und keine Kurtzstrecken fahren.

Vor 2 Monate
Achim P
Achim P

Zum Thema Videos von euch, ich freue mich jedes mal wenn ihr ein neues hochladet!! Zum Thema, wer 2x kauft kauft öfters ,ich habe seit 2011 PDC (die kleinen) aus China für irgendwas um die 19,- aus der Bucht komplett . Bis heute funktionieren die absolut genial, kann aber wirklich von vielen anderen Sachen aus eigener Erfahrung abraten und lieber zum Originalteil greifen oder gutes Zubehörmaterial.

Vor 2 Monate
Michel Prasse
Michel Prasse

Mein 1,4er hat bei 103tsd ne neue Kette bekommen und das war das erste und bis jetzt letzte mal das die gewechselt wurde. Jetzt 2 Jahre später hat mein octavia 133tsd runter und alles funktioniert so wie es soll. Ich mach alle 15tsd einen Ölwechsel und bin bis jetzt gut damit gefahren.

Vor 2 Monate
Karl-Heinz Kasch
Karl-Heinz Kasch

Kein Mitleid. Wer "Autos" vom Murkskönig VW kauft, ist selber Schuld. 😄😄

Vor 2 Monate
Gast
Gast

zweites Leben für die Steuerkette: Ersatzkette im Fahrrad

Vor 2 Monate
joachim hans
joachim hans

Meinen 735 hab ich alle 45000km neu geölt. Bei 320000km - der gesamte Antrieb (bis auf wapu) original - verkauft. Ölverbrauch :0,5l auf 15000km. Dabei immer noch sauschnell.

Vor 2 Monate
Locateson
Locateson

Öl ist billg. Der Motor ist teuer.

Vor 2 Monate
Charlie Monti
Charlie Monti

Ist das Problem mit dem Öl auch bei Opel Diesel Motoren?!

Vor 3 Monate
Charlie Monti
Charlie Monti

".... Ölwechsel kostet ja nicht die Welt....." Nun, das hängt davon ab welches Budget man zur Verfügung hat! Außerdem, werden die Intervalle so gewählt, dass diese Motoren kurze Zeit nach dem gesetzl. Gewährleistungsanspruch bzw nach der freiwilligen Garantie kaputt gehen! Es ist doch kein Geheimnis, dass ein Großteil der Gewinne mit Verschleißteilen erwirtschaftet wird! Im Prinzip ist so gut wie jedes Auto im Hinblick auf Verschleiß eine tickende Zeitbombe!

Vor 3 Monate
tacho24de Tachotuning
tacho24de Tachotuning

kann jeden nur empfehlen alte Autos zu fahren, da braucht man kein Spezial Oel, und falls man doch auf neue Autos angewiesen ist, AGR Totlegen und DieselPartikelfilter ausleeren und dann eine Software anpassung machen. Nach 100 000 km ist der Aussaugtrack und die Ventile Brennraum wie geleckt!

Vor 3 Monate
Stephan Hofmann
Stephan Hofmann

" Wahnsinn 60000 Km ohne Ölwechsel". Es gibt Untersuchungen die zeigen das moderne Öle ohne Weiteres 100000 und mehr Km laufen können. Die kurzen Intervalle kommen hauptsächlich der Werkstatt zu gute.

Vor 3 Monate
Nitramrec
Nitramrec

Unter ungünstigen Betriebsbedingungen ist das Öl schon viel früher fällig, da die Additive darin verbraucht werden. Ob aber die Betriebsbedingungen bei Dir auf Dauer "ungünstig" sind, kann Dir kaum einer sagen. Und die Additive werden aufgrund der immer aufwändigeren (und fehleranfälligen!) Abgasreinigung immer wichtiger. Erst recht bei "modernen Ölen"! Allen Verschwörungstheorien zum Trotz: Am Motoröl zu sparen lohnt sich nicht und kann nur nach hinten los gehen.

Vor 2 Monate
Stephan Hofmann
Stephan Hofmann

Skoda Fabia 1,2 TSI nach ca.50000 KM Steuerkette gelängt. Werkstatt: "Was wollen sie, das Auto ist 4 Jahre alt ". 😤😤😤 VW übernimmt 50% der Kosten, 500€ bleiben bei mir hängen😤😤

Vor 3 Monate
Paul Glabasnia
Paul Glabasnia

Ich fahre schon viele Jahre ein Auto (kein VW-Konzern) mit Steuerkette und der momentane KM-Stand nähert sich dem Viertelmillion. Mit Original Steuerkette. Was habe ich, bzw. der Hersteller, falsch gemacht?

Vor 3 Monate
Nitramrec
Nitramrec

Wahrscheinlich (zu) günstige Betriebsbedingungen. ;-) Die hat allerdings nicht Jeder!

Vor 2 Monate
Johannes Kirchner
Johannes Kirchner

Vw 1.4 tfsi am schlimmsten laut vw sogar macht das vw öl die steuerkette kaputt alles 70tsk also neue steuerkette , haben wir so oft bei uns

Vor 3 Monate
Ditzy Clouds
Ditzy Clouds

Wenn ich seh wie dünn die kette ist wunderd mich gar nix mehr. Typisch vag schrott

Vor 4 Monate
Schnulli Bulli
Schnulli Bulli

Unser VW Fox hatte 25tkm... Steuerkette gelängt, übersprungen und dann war Ende... 2 Jahre altes Auto für'n Schrott...

Vor 4 Monate
Karl-Heinz Kasch
Karl-Heinz Kasch

Was ich nicht verstehe, trotz der wöchentlich auftretenden Skandale ist VW Marktführer in Deutschland... 60.000km ist das viel oder wenig für eine Steuerkette? Die hält doch lt. VW ein Motorenleben,... Unklar für mich, mein Auto (MR-2) hat 280 tkm auf der Uhr. Die Frage: Habe ich sowas (Steuerkette) auch? 😄😄 Alle 120.tkm kommt ein neuer Zahnriemen und das war's dann.

Vor 4 Monate
Th ta
Th ta

19:00 Na wann piepst er denn nu? :'D

Vor 4 Monate
Thorsten Frölich
Thorsten Frölich

Ok,...ich fahr meinen ollen Granada V6 weiter und hab weiter Ruhe im Karton! Und ganz nebenbei: Wertverlust Null....

Vor 4 Monate
Oliver ABB
Oliver ABB

09:18 Die Wasserpumpe macht Geräusche.... habt ihr bitte mehr Details in welchen Bereichen, welche Geräusche auftreten ?

Vor 4 Monate
M1c S0w
M1c S0w

kostet vielleicht nicht die Welt. Aber, wagen in die Werkstatt, wagen als Ersatz gibt es meist nur für teuer Geld. Gerade als Pendler mit Diesel bekommt man immer nen Benziner. Bei 140 km Autobahn, meist mit ner karre die mit ach und krach 140 kann verbraucht man entsprechend. So wird ein ölwechsel schnell teuer.

Vor 4 Monate
Der Wissenskiosk
Der Wissenskiosk

So wie ich mir angelesen habe ist das Modell der Steuerkette bei euch auch die Alte Version. Im Netz sind da ein paar Infos drüber das die Ketten nicht nur anders gefertigt sind sondern auch anders zusammengesetzt.

Vor 4 Monate
Jan Bonn
Jan Bonn

nur Auto's BIS 2010 sind gut alles was neuer ist ist dreck. Besser ein W116/W124/W211 oder so was. langzam aber gut. Alte VW? Alte BMW Toyota? Kein BMW N47 kein VW diesel junk shit, kein 900-1600cc mit 90-250 Ps. Jeder!! Motor is am ende bei 120-180.000km. Viel geld bezahlen fur eine haufe kakke. Und Euro norm is Nur Politieke bullshit. ein Grosse Motor verbraucht etwas mehr, nur reparatur is niederich also am ende billiger.

Vor 4 Monate
Edgar Renje
Edgar Renje

Ach, ich freue mich schon auf mein E-Auto. Da sind Motoröl, Steuerkette oder Zahnriemen gar kein Thema mehr ;) P.S: Nein, der Akku geht nicht vorzeitig kaputt. Es gibt bereits Langzeittests, die bestätigen, dass man nur geringe Einbußen bei der Kapazität hat. Nicht umsonst geben die Hersteller großzügig meist 8 Jahre Garantie.

Vor 4 Monate
Nitramrec
Nitramrec

Langzeittests gibt's zu den Steuerketten auch. Das Problem ist der Unterschied zwischen den Zeitraffertests in der Entwicklung und den Belastungen in der leider dann doch abweichenden Praxis über Jahre hinweg ...

Vor 2 Monate
Flo Rida2200
Flo Rida2200

Geiz ist Geil. 2€ Material gespart ×1mio Motoren. ...

Vor 4 Monate
An Dreas
An Dreas

Herzlichen Glückwunsch VW. Wenn ich eine Steuerkette doppelt so oft wechseln muss wie einen Riemen, dann stimmt meiner Meinung nach irgendwas ganz und gar nicht. Mein alter Opel 2,2DTI hatte als ich ihn weg gegeben habe 200000 auf der Uhr und keinerlei Geräusche oder sonstiges von der Kette. Man kann über Opel sagen was man will, aber die Motoren halte ich für deutlich robuster.

Vor 4 Monate
longfing Zeltner
longfing Zeltner

Darum Elektro - da fällt dieser Museumsunsinn dann weg ... 😁

Vor 4 Monate
Werner Beyer
Werner Beyer

VW ist bekannt für minderwertige Steuerketten. Das einzige was gut ist, sind die Ausreden für verweigerte Kulanz.

Vor 4 Monate
Kurt
Kurt

hatte ich bei meinem Opel Signum 2,2 direkt bei 60 000 km Kettenlängung , neue Kette einbauen lassen nach genau 10 648 km gefahrenen km wieder Kettenlängung

Vor 4 Monate
Mr. Casey
Mr. Casey

Mein Toyota Auris (E15) 1.6 VVTi / EZ: 2008 hatte für die Steuerkette ein "Prüfintervall" von 186.000 km ^^ Unfallbedingt (12/19 - RIP) kam er leider nur auf 198.000 km. Ohne Rasseln oder einen anderen Hinweis auf die Steuerkette. In den 11 Jahren hatte ich auch nur Verschleißteile. Tolles Auto. Ich würde mir gern einen VW kaufen. Die sehen toll aus. Hab aber leider keinen Goldesel im Keller ^^ Wird wohl wieder ein Toyota :)

Vor 4 Monate
Ady Kopp
Ady Kopp

hallo hatte das gleiche Problem mit meinem Polo TSI Baujahr 2011 nur bei meinem Auto blockierte der Motor mit genau 50000 km zum Glück wurde mir der Motor in Kulanz ersetzt von VW LG Ady aus der Schweiz

Vor 4 Monate
Ivo Schnyder
Ivo Schnyder

MEIN SEAT ALHAMBRA 1.4 TSI HIELT 75000 KM FRAGTE DEN IMPORTEUR WEGEN KULANZ, NEIN. DANN VERKAUFTE ICH DAS TEIL ... ÜBER DEN LATRINENWEG ERFUHR ICH DAS SEAT SCHWEIZ DIE KETTE BEZAHLT HÄTTE .... MEIN KOLLEGE ZAHLTE 100% AM SHARAN .... DANN HATTEN WIR 2 1.8 TSI MOTOREN IN DER FAMILIE DIE ÖL SAUFEN ... MEINE SCHWESTER KONNTE DIE AUDI A3 RÜBE AN DEN MANN BRINGEN, MEIN VATER FÄHRT DEN YETI NOCH. WEISS NICHT WARUM DER VW KONZERN DIE KUNDEN MIT IHREN MÄNGELN HÄNGEN LÄSST. LEIDER GABS FÜR MICH KEINE GESCHEITE ALTERNATIVE FAHRE JETZT EINEN 2 LITER TDI ALHAMBRA. BIS AUF DIE ELEKRIECHE HECKKLAPPE UND EINEN SCHEISS NAVI HABE ICH KEINE PROBEME MIT DEM TEIL. KOMISCH DER ÖLWECHSEL HÄLT 30000 KM ODER 2 JAHRE ABER SERVICE MUSS ICH JETZT JEDES JAHR MACHEN WIE BEKLOPPT IST DAS DENN ?? HABE EXTRA EINE WAGEN MIT 5 JAHRES GARANTIE GEKAUFT ... UND ICH KENNE EINE WCHTIGE PERSON UND BIN JETZT AUF EINMAL KÖNIG ALS KUNDE ... SCHADE IST DAS NICHT JEDER !!!

Vor 4 Monate
ValhallaGaming
ValhallaGaming

Kette kette fahrradkette.. M51d25 e39 525tds hat ne kette.. Meiner hat die 1. Kette drinne bei 486tkm.. bei 500 wechsel ich sie ma 😁

Vor 4 Monate
Mr. Casey
Mr. Casey

E39 - Das waren noch Zeiten. Die erlebst du so mit nem F10 oder neuer auch nicht mehr ;-)

Vor 4 Monate
Friedhelm Mannecke
Friedhelm Mannecke

Bei modernen Dieseln acea e 9. Das alle 7500 max 10 tkm. Das sind Öle, welche mit gutem Grund in der Viskosität abweichen. Und nicht den billigsten Diesel. Dann läuft das.

Vor 4 Monate
Friedhelm Mannecke
Friedhelm Mannecke

Physikalisch 😉 grob umrissen. Es gibt verschiedene Arten. Es geht darum Reibpartener zu trennen. Unter Umständen gibt es bei niederen Drehzahlen. Bevorzugt dann eine Mischung aus Reibung und gerade noch getrennt. Wäre die Drehzahl höher, würde durch die Dynamik der Schmierfilm noch tragen. Ist das verständlich?

Vor 4 Monate
Friedhelm Mannecke
Friedhelm Mannecke

Richtig. Mangelnder Service und aufgrund der Flottentarife zu grobe Intervalle sind das Problem. Wer nicht darunter krabbeln möchte, kann auch absaugen. Alles besser als den Motor zu vergurken. Das gilt nicht nur für VW. Alle diese Motoren sind zur Hälfte ab 120tkm ko. Glaubts oder nicht.

Vor 4 Monate
Cy Reaper
Cy Reaper

Sind das NicNacs im Luftfilterkasten?!

Vor 4 Monate
T. Sievers
T. Sievers

Ich hab an meiner Honda CB600 gestern die Kopfdichtung getauscht. 65000 km, Steuerkette nachgeprüft und wieder eingebaut. Längentoleranz wie neu. 🤷‍♂️

Vor 4 Monate
Benjamin Stöger
Benjamin Stöger

Es gibt neue Ketten dann verwendet die! Ebenfalls muss der Stutzen der Ölpumpe, Kurbelgehäuseentlüftung und die Ölvorlaufleitung ers. werden. Anschließend ein Update aufs Motorst. Dann ist ruhe

Vor 4 Monate
matze Klnke
matze Klnke

Original VW oder Febi Zubehör Müll ?

Vor 4 Monate
Maha Hridaya
Maha Hridaya

Wapu über Riefenriemen? Gabs früher nicht.

Vor 5 Monate
Maha Hridaya
Maha Hridaya

103 kW, 1.4 Liter so viel Leistung aus so einem kleinen Motor? Und dann so ein großes Auto?

Vor 5 Monate
Maha Hridaya
Maha Hridaya

Wer gut schmiert der gut fährt!

Vor 5 Monate
LordAcidious
LordAcidious

Ist so eine so extreme längung mit schlechtem Öl zu erklären? Ich behaupte mal: das ist eher schlechtes Material!

Vor 5 Monate
Thorsten Röder
Thorsten Röder

Hallo Hans Jürgen Hallo Holger, Ich habe ein hyundai santafe mit 2.3 l Motor 200 ps diesel EZ 12/2018 Gekauft habe ich das Auto in 08/2019 Mittlerweile knapp 20000 km gefahren Hans Jürgen du sagtest besser eher ölwechsel machen Jetzt seh ich das Video und die Schäden die auftreten können bei längeren Öl Intervallen. Ich werde nun mit meiner Frau sprechen und werden ein Öl Wechsel durchführen lassen. Aber wie ist das denn eigentlich wir haben bei hyundai 5 Jahre ohne km Begrenzung Garantie auf das Fahrzeug Jetzt mal angenommen wir hätten einen solchen Schaden, währe sowas ein Garantie Fall? Müßte das autohaus uns so ein Schaden ersetzen? Das autohaus sagte mir bei 30000 km ölwechsel und große Inspektion Ich bin da etwas skeptisch es heißt ja es ist 5w30 longlife Öl im Motor

Vor 5 Monate
en
en

Ich mag ja eure Videos und auch euch beide, nur . . . warum blödelt ihr - teilweise echt schon etwas peinlich - so rum?? Ist das Dramaturgisch notwendig?

Vor 5 Monate
VOLKZZORN
VOLKZZORN

Das Problem die Leute zahlen lieber die Kette als jede 15000 km nen Ölwechsel zu machen weil das Öl jaaaa so teuer ist , sorry manches versteht man nicht !

Vor 5 Monate
Andreas B.
Andreas B.

Mir ist es absolut Rätselhaft warum die Hersteller heute keine haltbaren Ketten mehr verbauen können. VW schon mal gar nicht. Jahrzehnte lang verbauen sie Zahnriemen. Wechsel bei 100.000 km. Seit ein paar Jahren meinen die dann "wir können Kette" und immer wieder hört man Motorschaden nach 50.000 Km +- wegen längenden Ketten?! Jungs von VW! Ihr könnt keine Motoren mit Kette bauen! Mein letzter Wagen hatte 375.000 gelaufen. War steinalt und der lief immer noch mit der ersten Kette. Und das VW das dann auf die Kunden abwälzt ist ja wohl der Oberhammer. Ich für meinen Teil habe einmal einen Versuch aus dem Hause VW/Audi gemacht, NIE wieder. Und genau das sollte jeder Kunde, dem das mit VE passiert, auch machen. Vielleicht kommen die Jungs dann mal von ihrem hohen Ross runter und bauen wieder standhafte Autos. Die sich dann auch das VOLK wieder leisten möchte. Wie der Name schon sagt "VOLKSWAGEN"

Vor 5 Monate
Schwoba Logger
Schwoba Logger

typisch zahnkette, denn bei diesen Motoren wurde um wenige dB Kettenklappern zu beseitigen, statt einer standart Rollenkette, welche 4-10x länger hält, eine Zahnkette verbaut :( mit Fortschritt und Inovation hat das nichts zu tun, das sind Masnahmen zur Absatzsteigerung durch künstlich erhöhten Verschleiß!

Vor 5 Monate
peifi68
peifi68

Zum Thema OPEL-ÖL: Es gibt auch eien verbesserte Motorsteuergeräte Software. Fragt euren Händler. LE1 Motoren, LE2 Motoren.

Vor 5 Monate
Evgen Don
Evgen Don

Hallo, bei meinen Mazda 6 ist laut Werkstatt die steuerkette gelängt, Motor klackert und läuft unruhig, Es leuchtet aber keine kontrolleuchte, und im fehlerspeicher ist kein Fehler vorhanden, Fahre schon seid 5 Monaten so, ist eine längung immer mit einen Fehler verbunden? Oder muss nicht sein

Vor 5 Monate
Andreas F
Andreas F

60.000km das wäre ja mal was..ne Scherz beiseite.... Hyundai i20 bj 2014-2015 massive Probleme mit der Steuerkette. Bei unserem Wagen innerhalb der Garantie bemängelt und gekonnt von Hyundai ignoriert worden. 2 Monate nach der Garantie Diagnose Steuerkette gelängt. Kulanzangebot war ein Witz 850€-- daher..es war der letzte Hyundai für uns... Ach ja, das Auto hatte keine 40000 runter

Vor 5 Monate
Mappel Black
Mappel Black

Ich hab mit mein Touran 1.4 170PS fast 200000 km runter.1.Kette Läuft super mach allerdings alle 10000km jährlich Ölwechsel und nur das vorgeschriebene Castrol Öl.Ich Weis bloss nicht was die anderen machen.

Vor 5 Monate
balu Der Bär
balu Der Bär

Scheiss VAG geht alles nur im arsch und der Kunde darf zahlen.

Vor 5 Monate
Funky
Funky

Schon sehr lächerlich wie made in Germany abgelassen hat. Ich fahre leider auch nen seat cupra Bj. 2014 ist ja auch VW Gruppe... Die karre hat jetzt 120.000 km auf der Uhr... Ich sags euch in der kurzen Zeit ist jetzt der 2. Turbo die 2. Benzinpumpe die 2. Lichtmaschine, beide lambdasonden wurde erneuert.... Die erste Zündkerze sitz aktuell dermaßen fest, dass die Werkstatt angst hat, diese zu wechseln.. Sind dann wenns blöd läuft auf jeden Fall wieder ne 4 stellige Summe. Sind einfach scheiß karren die da gebaut werden

Vor 5 Monate
Immer Netter
Immer Netter

Nee🤣🤣🤣dat seh ich ja jetzt erst! Der Mann heißt Parsch wie Arsch und P. Da hätte ich aber nen anderes Logo gewählt eines wo der Arsch nit so alleine hängt! 😂😂

Vor 5 Monate
radikalisCH
radikalisCH

lol macht doch nen zahnriemen rein wie bei meinem AAN motor und der hat schon 540'000 auf der uhr... also der motor, zr wird alle 100'000 ersetzt, von mir ((o;

Vor 5 Monate
Torsten Heinz
Torsten Heinz

...um die Pollen und die Polen rauszuholen...herrlich :-)

Vor 5 Monate
Foscam Garage
Foscam Garage

Mazda fastbreak dti 400,000 km Mazda mx5 na 375,000 km Mazda nc 1.8 100,000 km mazda3 170,000 km problemen nul😃

Vor 5 Monate
Andy M.
Andy M.

Easy bei mir muss glaub ich das halbe Auto auseinander geschraubt werden um an Kette zu kommen

Vor 5 Monate
Andreas Koschorreck
Andreas Koschorreck

Das liegt sicherlich nicht am Ölwechsel, sondern an dem billigen Material was VW dort einbaut.

Vor 5 Monate
Ken Li
Ken Li

Statt nach zu bessern wird einfach wieder das selbe fehlerhafte Bauteil verbaut, reine Geldgier auf kosten der Kunden und das betrifft nicht nur die Steuerkette.

Vor 5 Monate
the reaper
the reaper

Mein VW Baujahr 93. Werkstattmeister zu mir "Kauf dir mal ein neueres. An dem Alten verdienen wir nichts die halten zu kange"

Vor 5 Monate
Attila Toth
Attila Toth

Kauft nur japanische und koreanische Autos! Vergesst das Auto der Vergangenheit!

Vor 5 Monate
Alwis Wis
Alwis Wis

Ich fahre einen Audi a5 2.0 tfsi Bj. 2010 und es steht ein Steuerkettenwechsel mit 170000 km bevor. Gibt es einen Steuerkettensatz Hersteller außer Original, der empfehlenswert wäre?

Vor 6 Monate

Nächstes Video

Steuerkette wechseln - Audi A3 1.4 TFSI [TUTORIAL]

1:26:49

Steuerkette wechseln - Audi A3 1.4 TFSI [TUTORIAL]

KFZTEILE24 - Die Profi-Schrauber

Aufrufe 313 000

Dixie D'Amelio - Be Happy (Official Video)

3:19

Dixie D'Amelio - Be Happy (Official Video)

Dixie D'Amelio

Aufrufe 20 953 159

Typischer Motorfehler beim BMW 118i E87 N46 | Redhead

19:50

Typischer Motorfehler beim BMW 118i E87 N46 | Redhead

Redhead Zylinderkopftechnik

Aufrufe 140 000

5.000 Euro Schaden: Öl-Desaster im Benz | Was ist los(e) in der Trommelbremse?

24:22

VW meldet sich zurück nach Aufreger! | Dauerfehler bei Touran: Ölaustritt am Turbo

24:17

Ist der Porsche Taycan besser als das Tesla Model S?

25:40

Ist der Porsche Taycan besser als das Tesla Model S?

T&T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 68 497

Heulage pressen 2020

5:19

Heulage pressen 2020

Cuxland Agrarvideos

Aufrufe 26 047

Weltpremiere des neuen Tiguan

8:06

Weltpremiere des neuen Tiguan

Volkswagen News

Aufrufe 73 583

John Deere 6120M

4:03

John Deere 6120M

top agrar

Aufrufe 37 807